360 Comments

Montag, 14.06.2021

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

14.06.2021

06:00MotorsportEndurance World Championship 24 Hours of Le Mans im LivestreamServus TV!!!+ (Manuell gelöscht am 31.05.2021 05:56 Uhr)
09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
ATPTennis
11:00TennisATPATP 500: Noventi Open in Halle, 1. TagSky Sport Austria 1
13:00TennisATPATP 500: cinch Championships in London, 1. TagSky Sport 1
11:00TennisATP Halle (Westfalen): Tag 1DAZN+Eurosport 1
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
11:00Tennisbett1open Berlin Tag 1 Vorberichte und Spiel 1Servus TV
11:20ReitsportPOLO RIDER CUP 2021 MatchdaySportdeutschland.tv
12:00Transfermarkt TV LiveSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
12:40Tennisbett1open Berlin Tag 1Servus TV
13:00Formel 1Formel 1F1: UpdateSky Sport News
13:15Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
14:00BaseballBaseball BundesligaBaseball Bundesliga - Bonn Capitals vs Paderborn UntouchablesYouTube!!!+ https://youtu.be/9nuFxSSblbc
14:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
UEFA EURO 2020Fußball
14:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe D: Schottland – Tschechien (inkl. Taktik-Feed)Magenta TV!!!+ Anpfiff: 15 Uhr
Kommentator: Wolff Fuss
Taktik-Feed: Benni Zander und Manuel Baum
Moderation: Johannes B. Kerner, Experte: Michael Ballack, Gast: Kevin Kück
16:10FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020: Schottland - TschechienVorrunde Gruppe DDas Erste+Zusammenfassung aus Glasgow * Expertin: Almuth Schult * Experte: Kevin-Prince Boateng * Experte: Stefan Kuntz * Reporter: Eik Galley * ca. 17:05 Uhr: Tagesschau
17:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe E: Polen – SlowakeiMagenta TV!!!+ Anpfiff: 18 Uhr
Kommentator: Christian Straßburger
Moderation: Johannes B. Kerner, Experte: Michael Ballack
18:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020: Polen - SlowakeiVorrunde Gruppe EDas Erste+Übertragung aus St. Petersburg * Expertin: Almuth Schult * Experte: Kevin-Prince Boateng * Experte: Stefan Kuntz
20:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe E: Spanien – SchwedenMagenta TV!!!+ Anpfiff: 21 Uhr
Kommentator: Jan Platte, Co-Kommentator: Jonas Hummels
Moderation: Sascha Bandermann, Gast: Joachim Llambi
20:15FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM)ZDF+

Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein begrüßt mit ZDF-Experte Per Mertesacker die Zuschauer. Für die Analyse steht Peter Hyballa bereit.

21:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM) Spanien - Schweden Vorrunde Gruppe EZDF+Übertragung aus Sevilla/Spanien
Reporter: Oliver Schmidt


In der Halbzeitpause:
gegen 21.50 heute journal (HD/UT)
Wetter
Moderation: Marietta Slomka
23:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM) Highlights, Analysen, InterviewsZDF+

Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und ZDF-Experte Per Mertesacker resümieren gemeinsam mit Peter Hyballa den EM-Spieltag. Alle Spiele des Tages werden in Zusammenfassungen gezeigt.

15:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe D: Schottland - TschechienORF 1 | SRF 2
17:00Wembley Calling: Das DFB UpdateSky Sport News
17:45Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
17:50FußballSchottland - Tschechien (Highlights)DAZN
18:00Transfer Update: Die ShowSky Sport News
18:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe E: Polen - SlowakeiORF 1 | SRF 2
18:30Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
19:00FußballEM-StudioRocket Beans TV!!!+ Unsere Fußball-Experten der BOHNDESLIGA betreten die internationale Bühne und lassen ihr Fachwissen auf die FUßBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT los.
20:15UEFA EURO 2020: sportstudio live ZDF | Das Erste/ZDF+Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein begrüßt mit ZDF-Experte Per Mertesacker die Zuschauer. Für die Analyse steht Peter Hyballa bereit.
20:50FußballPolen - Slowakei (Highlights)DAZN
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
21:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe E: Spanien - SchwedenORF 1 | SRF 2
21:00UEFA EURO 2020: Spanien - Schweden Vorrunde Gruppe EZDF | Das Erste/ZDF+Übertragung aus Sevilla/Spanien * Reporter: Oliver Schmidt * In der Halbzeitpause: gegen 21:50 heute journal
22:30Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
23:00UEFA EURO 2020: sportstudio live Highlights, Analysen, InterviewsZDF | Das Erste/ZDF+Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und ZDF-Experte Per Mertesacker resümieren gemeinsam mit Peter Hyballa den EM-Spieltag. Alle Spiele des Tages werden in Zusammenfassungen gezeigt.
23:50FußballSpanien - Schweden (Highlights)DAZN
00:35Fußball/FeaturesIn der AbseitsfalleKein Coming-Out im Fußball?3sat+Für viele ist Fußball alles, nur nicht schwul! Aber klar gibt es homosexuelle Spieler. Wie groß ist der seelische Druck, nicht offen zu seiner Sexualität stehen zu können? Wie hält man das aus? Welche Erfahrungen haben prominente Akteure der Branche mit Homophobie im Fußball gemacht? Das fragt "37°" auch den Ex-Trainer und Technischen Direktor vom FC St. Pauli, Ewald Lienen, die beiden Bundesliga-Spieler Christopher Trimmel und Christian Gentner von Union Berlin sowie den St.-Pauli-Fan und Sänger der Band Kettcar, Marcus Wiebusch. Wo sehen sie die Ursachen für die Tabuisierung?
MLBBaseball
01:10BaseballMLBBlue Jays @ Red SoxDAZN
04:10BaseballMLBPhiladelphia Phillies - Los Angeles DodgersMLB TV!!!+ Free Game of the Day! Ein kostenloser MLB-Account ist erforderlich. https://www.mlb.com/live-stream-games/
NBABasketball
01:30BasketballNBAPhiladelphia 76ers - Atlanta HawksDAZN
04:00BasketballNBAUtah Jazz - Los Angeles ClippersNBA League Pass
02:00WWE RAW Live (15.06.)DAZN
NHLEishockey
03:00EishockeyNHLCanadiens @ Golden Knights (Spiel 1)DAZN
03:00EishockeyNHLNHL: Las Vegas Golden Knights – Montréal Canadiens (Game #1/7)Sport1+
Übertragung für den 14.06.2021 hinzufügen+

15.06.2021

09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
10:30Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
ATPTennis
11:00TennisATPATP 500: Noventi Open in Halle, 2. TagSky Sport Austria 1
13:00TennisATPATP 500: cinch Championships in London, 2. TagSky Sport 1
11:00TennisATP Halle (Westfalen): Tag 2DAZN+Eurosport 1
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
11:00Tennisbett1open Berlin Tag 2Servus TV
11:20ReitsportPOLO RIDER CUP 2021 MatchdaySportdeutschland.tv
12:00Transfermarkt TV LiveSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
12:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 1st Qualifying Round Auslosunglivestream.com!!!+ UEFA.com CL Livestream
13:00Formel 1Formel 1F1: UpdateSky Sport News
13:00FußballUEFA Europa Conference League 1st Qualifying Round Auslosunglivestream.com!!!+ UEFA.com Livestream
13:15Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
14:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
14:50Fußball-Länderspiel der Frauen Deutschland – ChileZDF+In der Halbzeitpause:
gegen 15.45 heute Xpress (HD/UT)
16:30Beweg.Dich@Home Duisburg: Power.Fitness@HomeSportdeutschland.tv
UEFA EURO 2020Fußball
17:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe F: Ungarn – PortugalMagenta TV!!!+ Anpfiff: 18 Uhr
Kommentator:Christian Straßburger
Moderation: Johannes B. Kerner; Experte: Michael Ballack, Gast: Uli Hoeneß
17:05FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM)ZDF+

Moderator Jochen Breyer begrüßt mit ZDF-Experte Christoph Kramer die Zuschauer und stimmt sie auf den EM-Tag ein. Gast im Studio ist Helena Costa.

18:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM) Ungarn - Portugal Vorrunde Gruppe FZDF+Übertragung aus Budapest/Ungarn
Reporter: Martin Schneider
Co-Kommentator: Hanno Balitsch


In der Halbzeitpause:
gegen 18.55 heute (HD/UT)
Wetter
Moderation: Christian Sievers
20:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe F: Frankreich – Deutschland (inkl. Promi-Feed)Magenta TV!!!+ Anpfiff: 21 Uhr
Kommentator:Wolff Fuss, Field-Reporter: Thomas Wagner
Promi-Feed: Oliver Pocher und Serdar Somuncu
Moderation: Johannes B. Kerner; Experte: Michael Ballack
20:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM)ZDF+

Jochen Breyer führt durch die Sendung, begleitet von den ZDF-Experten Christoph Kramer und Per Mertesacker. Peter Hyballa steht für Analysen bereit. Gast im Studio ist Christian Karembeu.

Katrin Müller-Hohenstein meldet sich aus München mit den letzten Neuigkeiten rund um die deutsche Nationalmannschaft.

21:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM) Frankreich - Deutschland Vorrunde Gruppe FZDF+Übertragung aus München
Reporter: Béla Réthy
Co-Kommentator: Sandro Wagner


In der Halbzeitpause:
gegen 21.50 heute journal (HD/UT)
Wetter
Moderation: Marietta Slomka
23:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM) Highlights, Analysen, InterviewsZDF+

Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Per Mertesacker resümieren mit Peter Hyballa den ersten Auftritt der deutschen Mannschaft. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich mit weiteren Stimmen.

Alle Spiele des Tages werden in Zusammenfassungen gezeigt.

17:00Wembley Calling: Das DFB UpdateSky Sport News
17:05UEFA EURO 2020: sportstudio live ZDF | Das Erste/ZDF+Moderator Jochen Breyer begrüßt mit ZDF-Experte Christoph Kramer die Zuschauer und stimmt sie auf den EM-Tag ein. Gast im Studio ist Helena Costa.
17:45Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe F: Ungarn - PortugalORF 1 | SRF 2
18:00UEFA EURO 2020: Ungarn - Portugal Vorrunde Gruppe FZDF | Das Erste/ZDF+Übertragung aus Budapest/Ungarn * Reporter: Martin Schneider * Co-Kommentator: Hanno Balitsch * In der Halbzeitpause: gegen 18.55 heute
20:00FeaturesO.J.: Made in America - Episode 2Blue Zoom!!!+ Die Dokuserie erzählt nicht nur die Geschichte des einstigen Footballstars O.J. Simpson, sondern ordnet darüber hinaus seine berufliche und kriminelle Laufbahn in die damaligen politischen sowie gesellschaftlichen Entwicklungen der USA ein.
20:00UEFA EURO 2020: sportstudio live ZDF | Das Erste/ZDF+Jochen Breyer führt durch die Sendung, begleitet von den ZDF-Experten Christoph Kramer und Per Mertesacker. Peter Hyballa steht für Analysen bereit. Gast im Studio ist Christian Karembeu. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich aus München mit den letzten Neuigkeiten rund um die deutsche Nationalmannschaft.
20:50FußballUngarn - Portugal (Highlights)DAZN
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
21:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe F: Frankreich - DeutschlandORF 1 | SRF 2
21:00UEFA EURO 2020: Frankreich - Deutschland Vorrunde Gruppe FZDF | Das Erste/ZDF+Übertragung aus München * Reporter: Béla Réthy * In der Halbzeitpause: gegen 21:50 heute journal
22:00BasketballLiga ACBFinale (Spiel 2)DAZN
23:00UEFA EURO 2020: sportstudio live Highlights, Analysen, InterviewsZDF | Das Erste/ZDF+Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Per Mertesacker resümieren mit Peter Hyballa den ersten Auftritt der deutschen Mannschaft. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich mit weiteren Stimmen. Alle Spiele des Tages werden in Zusammenfassungen gezeigt.
23:30FußballMarkus LanzZDF+

Olaf Scholz, Politiker
Der SPD-Kanzlerkandidat und Finanzminister nimmt Stellung zum Regierungsanspruch seiner Partei, und er erläutert seine Strategie im Bundestagswahlkampf.

Ulrike Herrmann, Journalistin
Die "taz"-Redakteurin spricht über den Zustand der Sozialdemokratie und über die Chancen der SPD, sich mit ihrer personellen und inhaltlichen Ausrichtung aus dem Umfragetief zu befreien.

Ewald Lienen, Fußballtrainer
Er analysiert das EM-Auftaktspiel der deutschen Nationalelf gegen Frankreich und reflektiert den bisherigen Verlauf der Europameisterschaft.

Béla Réthy, Sportjournalist
Während seiner Kommentierung des EM-Spiels Dänemark gegen Finnland kollabierte der dänische Spieler Christian Eriksen. Rhéty schildert, wie er die Situation am Mikrofon erlebte.

Daniel Engelbrecht, Ex-Fußballprofi
2013 brach er mit einem Herzstillstand während eines Bundesligaspiels zusammen und musste reanimiert werden. Er erinnert sich an diesen schicksalhaften Moment.

23:50FußballFrankreich - Deutschland (Highlights)DAZN
01:00UEFA EURO 2020: Frankreich - Deutschland Vorrunde Gruppe FZDF | Das Erste/ZDF+Aufzeichnung aus München Reporter: Béla Réthy
MLBBaseball
01:20BaseballMLBAtlanta Braves - Kansas City RoyalsMLB TV!!!+ Free Game of the Day! Ein kostenloser MLB-Account ist erforderlich. https://www.mlb.com/live-stream-games/
02:10BaseballMLBTigers @ RoyalsDAZN
NHLEishockey
02:00EishockeyNHLIslanders @ Lightning (Spiel 2)DAZN
02:00EishockeyNHLNHL: Tampa Bay Lightning - New York Islanders (Game #2/7)Sport1+
NBABasketball
02:30BasketballNBAMilwaukee Bucks - Brooklyn NetsDAZN
02:30BasketballNBABucks @ Nets (Spiel 5)DAZN
Übertragung für den 15.06.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

360 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Die Europameisterschaft geht heute nahtlos mit 3 Spielen weiter. Für Kicktipp ist es ab heute warum auch immer der zweite Spieltag.

    Zur arbeitnehmerunfreundlichen Anstoßzeit von 15:00 Uhr wird die zweite Partie der Gruppe D angepfiffen. In Glasgow empfangen die Schotten zum Auftakt die Auswahl aus Tschechien.

    Der Abend gehört dann der Gruppe E. Zunächst (18:00 Uhr) trifft Polen in St. Petersburg auf die Slowakei, bevor am Abend (21:00 Uhr) Spanien auf Schweden trifft. Dabei ist insbesondere interessant, wie beide Teams mit den jeweiligen Coronaausbrüchen umgegangen sind und wie sich dies auf die Vorbereitung ausgewirkt hat.

    Die Gruppe A der Copa America startet heute mit zwei Partien
    23:00 Uhr Argentinien – Chile
    02:00 Uhr Paraguay – Bolivien

    In der NHL startet in der Nacht um 03:00 Uhr die Playoffserie zwischen den Vegas Golden Knights und den Montreal Canadiens.

    Zweimal Spiel 4 heißt es hingegen in den Playoffs der NBA
    01:30 Uhr Atlanta Hawks – Philadelphia 76ers (1-2)
    04:00 Uhr Los Angeles Clippers – Utah Jazz (1-2)

    Die Rasensaison im Tennis beginnt aber mal so richtig mit Trunieren in Berlin, Birmingham (WTA), Halle und London (ATP). U.a. am Start sind heute Jule Niemeier, Daniel Altmaier und Roger Federer.

    Es ist mal wieder Volleyball. Genauer gesagt die Nations League der Frauen. Deutschland trifft heute um 15:00 Uhr auf die Mannschaft aus Polen.

    Darüber hinaus gibt es noch etwas Baseball aus der MLB und einige Golfturniere. Darüber hinaus ist aber eher wenig los.

  2. Franzx

    zu Arnautovics-Torjubel gestern; das liebe Twitter-Universum ist in heller Aufregung ob seiner angeblichen White-Power-Handgestik, die freundlicherweise von der UEFA auch noch als Titelbild für den Sieg Österreichs ausgewählt wurde:

    https://twitter.com/EURO2020/status/1404144748336660487

    da wird offensichtlich doch etwas viel reingelesen (würde ich einmal behaupten)

  3. Blöd gefragt, aber ich würde da jetzt zunächst sehen, dass er die Gesten ähnlich wie beim tauchen machen im Sinne von “Alles Ok”? Aber da kann ich natürlich auch ganz falsch liegen.

  4. Embolado

    Das wurde vermutlich vor ein paar Wochen schonmal verlinkt als es im NDR lief. Da ich es erst gestern gesehen habe, wollte ich es nochmals verlinken.

    Der Star war die Mannschaft – Deutschlands EM-Triumph 1996 | Sportclub | NDR

    Nett aufbereitete 60 Minuten der Euro 96, mit einigem Bildmaterial von Sepp Maiers legendärer Videokamera. Und auch lustig die “jungen” Rethys, Waldis, Dellings, Becker, … zu sehen.

    https://www.youtube.com/watch?v=PxCFcsgV0ZQ

  5. NoBlackHat

    “Das Okay-Handzeichen wird jetzt offiziell als Hasssymbol gelistet”
    was für ein Schwachsinn, wer maßt sich denn an, über die Interpretation als Hasssymbol zu entscheiden? Warum sind eigentlich Schäferhunde in D nicht seit langem verboten, ich meine so wegen dem GröFaZ? Und dann noch die Autobahnen, die hat er doch selber erbaut, alles abreißen.

  6. Bis eben noch auf Sky Sport Austria (aus DE) Tennis aus Halle verfolgt… plötzlich Bild weg und der Hinweis “Aus lizenzrechtlichen Gründen ist die aktuelle Sendung nicht verfügbar.”

  7. Ich tauche ja nicht, aber ist dieses Zeichen eben nicht eines der ersten, die man direkt im Schnupperkurs gelehrt bekommt? Ich bin da ja wirklich nicht bewandert, was solche Gesten angeht, aber das kommt mir schon etwas komisch vor. WENN allerdings dieses Zeichen in gewissen Kreisen so verstanden wird und offenbar keine direkte Funktion (wie beim Tauchen) erfüllt, könnte man theoretisch einfach darauf verzichten. Das wiederum würde aber voraussetzen, dass man überhaupt weiß, dass dieses Zeichen von manchen mit dieser Bedeutung hinterlegt wird. Ich sage es mal so: Ich hätte so einen Torjubel nicht gemacht mit irgendwelchen Zeichen, aber ich wäre mir überhaupt nicht im Ansatz bewusst gewesen, dass das derart verwendet wird. Solange es keine Grundlage dafür gibt, halte ich es für fatal, Astronautovic das hier in die Finger zu legen. Sollte es natürlich Anzeichen dafür geben oder gar Konkreteres, ist das logischerweise etwas völlig anderes.

  8. Stichwort EM-Spiele als Re-Live: Ich werde versuchen, die spoilerfreie Mediathek aufuzpolieren, sodass man die Spiele dort verlinken kann und sie auch direkt für Olympia und generell sinnvoll ist. Sofern das klappt und Robert es einspielen möchte und die Zeit findet, könnte das also dann eine gute Anlaufstelle sein. Der Technikertermin lässt ja nun schon länger auf sich warten, was ein reiner Skandal sondergleichen ist.

  9. Franzx

    nachdem Goffin aufgeben musste, jetzt gleich Daniel Altmaier, der eine Wildcard bekommen hat; danach stoppt noch der Fedxexpress auf Rasen

  10. Uwe

    @veniaten:
    Lass Dir von den Rechten nichts wegnehmen, nicht mal irgendwelche Handzeichen.
    Am Ende schlafen die in ihren identitären Bunkern in Hochbetten, um den vorhandenen Platz effizient auszunutzen, und Du muss Couchschläfer werden.
    Das kann niemand wollen.

  11. EMbolado

    Dadurch ist das Draw in Halle jetzt aber schon sehr schief. In der oberen Hälfte sind Medvedev, Federer, Zverev und Bautista Agut. In der unteren Hälfte hat man Rublev, Goffin und Monfils.

  12. EMbolado

    Bzw. unten eben ohne Goffin. Nochmals: Oben Medvedev, Federer, Zverev und Bautista Agut. Unten: Rublev und Monfils.

    Da hätte man aber echt nochmals auslosen sollen. So ist das schon sehr komisch.

  13. Dudel

    @EMbolado: Danke für den Link zur Reportage über 1996. Das war schon eine tolle EM und eine tolle Mannschaft.

  14. @Embolado: Ich denke Mal, dass ein erneutes Losen von den Regularien her nicht erlaubt ist. Einfach weil die absagenden Spieler 1zu1 ersetzt werden. Das ist natürlich schon ein bisschen blöd für Halle, denn natürlich hätten sie das eher ausgeglichen haben wollen. Andererseits könnte sich im Südtableau nun die Möglichkeit für einen deutschen Lauf bis tief ins Turnier ergeben, was dem Veranstalter sicher wiederum auch Recht sein würde plus den angeschlossenen Fernsehsendern.

  15. spoonman

    Mahlzeit! Sind Frankreich-Experten anwesend? Mir scheint, die Ligue 1 implodiert gerade…

    Amazon hatte (wie am Freitag von @Markus vermeldet) das einstige Mediapro-Paket für nur noch 259 Mio. Euro statt ehemals 830 Mio. aufgesammelt. Allein diese Zahlen sind schon dramatisch genug. Aber daraufhin hat Canal+ sein 332-Mio.-Paket (2 Spiele pro Spieltag, darunter 28 First Picks) wütend hingeschmissen und erklärt, die Ligue 1 überhaupt nicht mehr übertragen zu wollen.

    https://www.mediasportif.fr/2021/06/11/canal-annonce-abandonner-la-ligue-1-apres-lattribution-de-droits-a-amazon/

    https://www.sportspromedia.com/news/ligue-1-tv-rights-amazon-canal-lfp

    Gibt es darauf schon eine offizielle oder inoffizielle Reaktion der Liga? Auf der offiziellen Website hab ich nichts gefunden.

  16. guelph

    @spoonman
    Als Experten würde ich mich nicht sehen, hab die Situation in Frankreich im letzten Jahre allerdings stetig verfolgt. Dass Canal+ andere Ansichten als die Ligue 1 hat klingt ja schon länger durch. Dies ist im Grunde jetzt die logische Folge. Soweit ich es mitbekommen hab lag der Ligue 1 auch ein Angebot von Canal+/beIN Sports vor, welches allerdings eine geringe Garantiesumme hatte, jedoch durch Bonuszahlung am Ende hätte mehr bringen können. Man nahme lieber Amazon. Dass Canal+ davon nicht begeistert ist sollte niemanden überraschen.

    Nochmal Feuer in die Sache kommt dadurch, dass Canal+ gar keine direkte Vereinbarung mit der Ligue 1 hat, sondern nur eine Sublizenz von beIN Sports nutzt. Ob beIN Sports die 332 Million stemmen kann ist fraglich. Pikant wird das ganze dadurch, dass Canal+ das Geld wohl direkt an die Ligue 1 zahlt, ohne Umweg über beIN Sports, was ggf. einen einseitigen Ausstieg erschwert.

    Die Frage ist, welchen alternativen Plan gibt es für die Ligue 1? Ist Amazon bereit einen angemessenen Preis für alle Spiele zu zahlen? Kann man RMC Sport in irgendeiner Weise aktivieren, als lineare Abspielstation. Gibt es andere Optionen oder ist es möglich komplett auf Streaming zu setzen? Es wird gewiss nicht langweilig.

  17. Denis

    Gleich gibts Bencic gegen Jule Niemeier in Steffis Stafion. Bin nach den zuletzt starken Auftritten von Niemeier sehr gespannt.

  18. guelph

    @Denis
    Meldest du dich schon direkt von vor Ort? Konntest du einen Schattenplatz ergattern?

  19. EMbolado

    @veniatem – Ja, das stimmt, wenn das Turnier schon angefangen hat dürfte ein erneutes Losen nicht möglich sein. Und ob Kohlschreiber im unteren Tableau nun ein Lauf bis ins Finale schafft werden wir noch sehen ;-)

  20. Franzx

    wir hatten ja darüber am Samstag Abend einen ziemlichen langen Gesprächsstrang;

    @MarioP
    ernstgemeinte Frage von Couch zu Couch: Würdest Du es im Nachhinein (da ist es zugegebenermaßen immer einfach) immer noch so klar wie am Samstag Abend sehen, dass man die Entscheidung den Akteuren vor Ort überlassen sollte?

  21. Denis

    @guelph: Bin natürlich im Stadion. Schatten eher nicht so, aber wenigstens keine Sonne von vorne.

    Niemeier zwei Breaks vorne.

  22. Dominik

    Wie viele Mitglieder des dänischen Kaders werden sich am Donnerstag wieder im Stadion befinden?

    Ich tippe auf 25. Glücklich oder unglücklich. Wer am Samstag traumatisiert wurde, ist fünf Tage später immer noch traumatisiert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen Psychologen gibt, der das anders sehen würde.

    Muss die UEFA in Ausübung ihrer Fürsorgepflicht die dänische Mannschaft aus dem Turnier nehmen? Was wäre auf Twitter zu lesen, wenn sie es täte?

  23. Dudel

    Dominik, das wirkt aus meiner Sicht zu flapsig in Bezug auf Traumata und dem gesellschaftlichen Problem der “Nicht-Ernstnahme” von psychischen Erkrankungen. Es mag sicher sein, dass es Spieler gegeben hat, für die es am besten war gleich weiterzuspielen. Es mag Spieler geben, die daran länger zu knabbern haben und genauso welche, die das nach ein paar Tagen abschütteln. Dass es Eriksen jetzt wieder gut geht, wird da vermutlich eine Menge helfen. Am Ende ist aber jeder Mensch verschieden.

    Für mich ist nur eine Sache klar: Sie waren nicht in der Lage, am Spieltag und im Stadion eine vernünftige Entscheidung zu treffen.

  24. woody

    benutzt jemand einen smartDNS dienst um an ORF-UHD zu kommen? und wenn ja, welchen?

  25. NoBlackHat

    Die UEFA hat aber doch auch den nächsten Tag 12:00 Uhr als Termin angeboten. Da hätten die Spieler noch eine sicher unruhige Nacht gehabt, um alles zu verarbeiten. Da muss man jetzt nicht der UEFA den schwarzen Peter zuschieben, irgend einer muss halt die Entscheidung treffen. Aus meiner Sicht hätten das am ehesten die dänischen Offiziellen nach Rücksprache mit der Mannschaft machen müssen. So in etwa ist es ja dann auch gewesen. Eine “einfache” Entscheidung in diesem Falle gab es eben nicht.

  26. Uwe

    Dominik:
    Ganz polemisch gefragt:
    Ist die einzige Fürsorgepflicht, welche die UEFA kennt, nicht die für die eigenen Funktionäre?

    Hätte der dänische Trainer / Teammanager / Verbandspräsident nicht qua Position entscheiden sollen das Spiel Dänemarks aus abzubrechen. Mit einer “Was scheren uns die Konsequenzen?-Attitüde. Hier aber den moralischen Zeigefinger zu heben und den Betroffenen Hinweise zu geben, steht einem Uwe in keinem Fall zu. Diese altkluge Pissnelke.

  27. spoonman

    @guelph
    Danke für die Hintergründe!

    Aber selbst wenn Canal+ oder wer-auch-immer die 332 Mio. zahlen sollten, frag ich mich, wie Ligue 1 den Einnahmerückgang von insgesamt 1,23 Mrd. auf 663 Mio. verkraften soll. Müsste es da nicht bald die ersten Insolvenzen geben?

  28. trEMpot

    #Astrodingensvic
    Giorgos Katidis wusste damals ja auch nicht, dass man den Hitlergruß falsch verstehen könnte ;-)

  29. Heiner

    Marko Arnautovic ist kein Rassist. Behauptet er zumindest. Was er gebrüllt hat, möchte er aber nicht sagen.

  30. Franzx

    Astronautovic hat ja angeblich zu Gegenspieler Alioska (mit dem er dann direkt zu Wiederanpfiff noch ein kleines Zwiegespräch hattet) noch irgendetwas mit “Deine Mutter” gesagt. Er ist und bleibt einfach ein Sympath.

  31. MarioP

    @franz

    Ja. Und ich bin mir auch ziemlich sicher, bei einem geringfügig anderen Spielausgang gäbe es diese Diskussion nicht.

    Und es bleibt immer die Möglichkeit nein zu sagen. Kein UEFA-Funktionär kann einen Spieler zu irgend etwas zwingen.

  32. Alcides

    Und es bleibt immer die Möglichkeit nein zu sagen. Kein UEFA-Funktionär kann einen Spieler zu irgend etwas zwingen.

    Kann er nicht? Warum bist Du Dir da so sicher?

  33. Heiner

    Ante Covic ist zurück beim BCC. Er übernimmt die U23..Jetzt noch den Investor loswerden und alles ist wie früher.

  34. guelph

    @woody
    SmartDNSProxy funktionierte hier, DNS4Me irgendwie nicht auf Anhieb, evtl. müsste man da irgendwelche static-routes hinzufügen.

    @spoonman
    Wie auch schon am Freitag gesagt, das Problem bleibt natürlich. Ich hab nicht im Blick welche Mannschaft wie gefährdet ist. Der Einnahmenrückganz kommt allerdings nicht komplett überraschend. Darauf konnte sich die Liga und die Vereine ein halbes Jahr lang vorbereiten. Wer also in die neue Saison weiter mit einem Budget wie vor einem Jahr geht, würde wohl auch mit mehr Geld nicht vernünftig haushalten.

  35. Umlenker

    #Dänemark
    Wer hätte gedacht, dass die ach so tolle Entscheidung, die die Spieler in dieser emotionalen Ausnahmesituation nach Rücksprache mit dem Patienten kurz nach Herzstillstand getroffen haben, vielleicht doch nicht so optimal war. Das war ja wirklich nicht vorherzusehen.

    Die UEFA hätte das Team schlicht und einfach rausnehmen müssen. Und wenn die das (wenig überraschend) nicht tun, dann gibt es Verantwortliche im dänischen Verband. Und da ist es auch egal wie viele Optionen es zur “Auswahl” gibt. In den Bus, ab ins Hotel, psychologische Betreuung und dann weitersehen. Eigentlich nicht so schwer.

    #League1
    Am Ende ist das doch Angebot und Nachfrage. “Der Markt regelt das” schon. Ohne 50+1, Salary Cap oder andere Regelungen haben PSG und Freunde noch leichteres Spiel bzw. die einzige Hoffnung er Clubs liegt auf Investoren um national wie international mithalten zu können.

  36. MarioP

    @alcides

    Weil wir in einem freien Europa leben. Mein Arbeitgeber kann mich auch zu nichts zwingen.

    Gegebenenfalls muss ich natürlich Konsequenzen tragen. Das ändert aber nichts an der Freiheit zu entscheiden wie man es für richtig hält.

    Es hat sich ja auch jemand auswechseln lassen.

  37. guelph

    Jetzt aber alle augen nach Glasgow, “unser” Mann vor ist Daniel Siebert und wenn er nur halb so gut steht wie Dr. Felix Brych, dann ist es schon jetzt ein ganz Großer.

  38. EMbolado

    @woody – Gib mal bei Google “smartdnsproxy” ein. Den kannst du auch 14 Tage kostenlos testen ohne eine Bezahlmethode anzugeben. Ich muss jedoch sagen, dass ich gestern nach 30 Minuten einen Abbruch vom UHD Stream hatte. Das ist mir bereits 2x passiert. Danach konnte ich ihn aber wieder starten. Ob das jetzt am Smart DNS Dienst, am UHD Stream oder am AppleTV lag kann ich jedoch nicht sagen. Bis dahin lief der UHD Stream ohne Probleme durch. Auch jetzt läuft der UHD Stream wieder. Mal schauen ob dies diesmal eine Unterbrechung gibt.

  39. guelph

    @Embolado
    Das liegt eher an SmartDNSProxy. Leider ist der Markt an brauchbaren Anbietern rar und irgendeinen Nachteil hat jeder. Die identische Infrastruktur verwendet übrigens auch Getflix.

  40. @woody: Also ich nutze einen VPN-Dienst und habe hier am Handy die TvThek laufen. Das funktioniert wie gewünscht und landschaftlich ist dieses Österreich schon schön.

    Derweil alleine dieses herrlich pinke Dress, das sich über das schottische grün von Glasgow legt – ein Drrraum! Der ORF-Kommentator ist hingegen ein Ignorant, dass er das nicht bereits positiv erwähnt hat. Der ist viel zu sehr mit dem Kommentieren des Spiels beschäftigt und verliert so ständig den Fokus.

  41. EMbolado

    @guelph – Danke für die Info! Ja, getflix hatte ich mir auch angesehen, dort wird jedoch Österreich bzw. die ORF TVTHEK nicht angegeben. SmartDNSProxy schien mir der einzige Anbieter zu sein, der SmartDNS für den ORF anbietet (und auch funktioniert).

    Ansonsten halt klassisches VPN. Da ist halt das Problem, dass man das nicht am AppleTV verwenden kann. Und Stream auf dem Mac starten und dann per AirPlay klappt nicht, da der Stream dann nativ übers Apple TV läuft und er dann erkennt, dass man nicht in Österreich ist. Da müsste man über den Router gehen. Da ich eine Fritz!Box habe geht das leider nicht. Ansonsten könnte man natürlich noch vom Mac aus ein WLAN aufbauen ausgehend von der VPN Verbindung. Das war mir dann fürs erste eher zu umständlich. Da ist SmartDNS an sich schon sehr einfach zum ein- und ausschalten. Habe es jetzt auch über die Fritz!Box gemacht, so dass ich es mit einem Klick ein- und ausschalten kann und nicht immer im AppleTV Menü das ein- und ausschalten muss. Und so kann man mit einem Klick am Laptop BBC schauen und am AppleTV den ORF UHD Stream.

  42. thedishguy

    Beide Teams in generischen Euro2020-Trikots ihrer Ausrüster. CZ immerhin mit einer schöneren Schriftart als CH. Da wäre trotzdem deutlich mehr drin gewesen. Die Adidas-Trikots sehen ein bisschen so aus als hätte jede Mannschaft 11 Kapitäne, bei Schottland sogar noch mehr als bei Wales.
    Punkt für Schottland, weil die tschechischen Trikots und die verwendeten Farbtöne wirklich hässlich sind.

  43. mühsam

    diese em, scheint bisher von der kraftlosigkeit vieler spieler geprägt zu sein.

  44. Franzx

    mangels Magenta TV, wie macht sich denn der deutsche Schiedsrichter mit dem guten Stellungsspiel?

  45. @Franzx: ich hänge wie gebannt an den Lippen des Kommentators, aber der beschäftigt sich nur mit den Offensivbemühungen der Schottländer. Den kann man wirklich an der Pfeife rauchen, wenn mir der Wortspieljokus erlaubt ist. Das pinke Trikot strahlt gleichzeitig sowohl Autorität als auch den Hang zum Extravaganten aus, was aber nicht zu Lahoz’scher Selbstdarstellerei abdriftet, sondern insgesamt bisher zu einer perfekte Symbiose des balancierten Regelhütertums konvergiert.

  46. woody

    Okay, vielen dank für die vielen Infos.

    Bei NordVPN geht nämlich nur der stream über laptop und VPN aber halt nicht das smartdns

    SmartDNS funktioniert

  47. MarioP

    @franz

    Noch eine kleine Ergänzung. Mein Coucheindruck war und ist geprägt von der Szene, als Schmeichel nach der Zwangspause auf den Rasen zurück kehrte und mit den Zuschauern quasi feierte. Und Schmeichel würde ich als gestandenen Mann bezeichnen.

    Jetzt rufen wieder alle, das von oben entschieden werden müsste. Ich hätte es auch nachvollziehen können, wenn man das Spiel ganz abgesagt hätte. Aber jetzt den Schwarzen Peter hin und her schieben, bis er natürlich bei den bösen Funktionären landet ist mir zu einfach…

  48. EMbolado

    Im ORF wird halt auch mal schnell Jakub Jankto mit Jakub Janda verwechselt. Kann ja mal passieren ;-)

  49. Alcides

    @MarioP:

    “Gegebenenfalls muss ich natürlich Konsequenzen tragen. Das ändert aber nichts an der Freiheit zu entscheiden wie man es für richtig hält.”

    Ich bin da inhaltlich schon bei Dir, auch wenn die Aussage für mich etwas gutgläubig daherkommt. Wenn mich keiner zu etwas zwingen kann, ich mir aber ob der für mich negativen Konsequenzen meines Handelns im Klaren bin, wie ungezwungen ist dann meine Entscheidung noch?

    Wenn es denn so war, wie kolportiert wird (sofort weiterspielen, morgen Mittag oder nix), dann gibt die UEFA ein sehr schlechtes, also gewohntes Bild ab. Das Ganze dann romantisch darzustellen à la “Eriksen wollte, dass weitergespielt wird” setzt all dem natürlich die Krone der Bigotterie auf.

  50. @MarioP: Also wenn du dich auf die Szene mit dem dänischen Tormann nach der beschlossenen Wiederaufnahme des Spiels beim Aufwärmen beziehst, ist es doch eher kein “Peter” sondern ein “Kasper”, der zugeschoben wird. Da bist du vermutlich demselben Fehler des Kickers aufgesessen, daher nur die kurze Korrektur an dieser Stelle.

  51. juhnke

    Ich verdanke dieser kleinen schmierirgen Kneipe wohl einige der schönsten Stunden meines Lebens. Deshalb konnte ich über gelegentliche nervtötende Ausrutscher in Richtung Schlager, Trash-TV und Rugby-Textdiarrhöe scrollend hinwegsehen.

    Doch was seit einigen Tagen hier mit den EM-Trikots veranstaltet wird, lässt mich wirklich vom Glauben abfallen. Am meisten macht mir zu schaffen dass ich offensichtlich der Einzige bin, dem das zu weit geht. Das ist nicht mehr mein aaaaas.de. Ich ziehe mich in die Besenkammer zurück.

  52. thedishguy

    Die Lichterverhältnisse an dem Platz, den die BBC für Moderatorin und Pundits nutzt, sind nicht wirklich ideal.

  53. MarioP

    @alcides

    Das ist doch nicht gutgläubig. Die Konsequenzen können ja heftig sein.

    Aber ich muss doch immer überlegen, wie weit kann ich bei einer Sache mitgehen. Und das nimmt mir (und natürlich allen anderen) niemand ab.

  54. papaschlumpf

    warum läuft sco gg. cze nicht bei magenta sport? ich dachte, die haben alle spiele live?
    bin verwirrt…

  55. Embolado

    Der Kicker wollte mit Peter und Kasper halt wie die Heute-Show mit Bernd und Björn ihr eigenes Ding haben.

  56. @juhnke: Selbstredend steht dir diese Entscheidung frei wie allen, die ich aber doch sehr schade finde. Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich verstehe, was genau der Grund dafür ist? Ich frage als selbsternannter Schirmherr dieser Studie. Also wo ist das Problem, mit einem Augenzwinkern dieses Spielchen mitzumachen oder wenn es einen nicht interessiert, links liegen zu lassen? Und ernstzunehmende Empirie ist doch nie verkehrt im Zeitalter von Fornow’scher Scheinrepräsentativität.

  57. @MarioP: Ich gebe zu, dass der da einfach so auf dem Platz lag schon im Tor, dass ich den mitnehmen musste. Der war natürlich weder kreativ noch gut, aber aus Professionalität musste ich den einfach mitnehmen, sonst hätte Alcides abgestaubt. Wenn ich später daheim bin, dann kannst du wieder Besseres erwarten, versprochen.

  58. @papaschlumpf: Es läuft dort, aber das Magenta Sport, wo Liga 3, Basketball oder Eishockey kommt, ist ein anderes Abo als das, wo die EM läuft. Letzteres müsste man separat abschließen. Das hatte mich auch anfangs irritiert, da ich dachte, mit meinem Liga 3-Abo das sehen zu können. Wenn du es buchen möchtest, kannst du das hier machen: https://www.telekom.de/sport/fussball-magenta-tv

  59. Conejero

    Der Begriff “Freiheit” wird als Grundsatz aller Menschlichkeit mittlerweile auch oft misbraucht:

    Keiner der Spieler ist “frei” von selbsteingegangenen(!) Verpflichtungen.
    Und die UEFA, samt Verbänden, war da ziemlich flexibel, was die letzten Jahrzehnte anging: Erlauben und/ oder Strafen – ohne Rücksicht auf menschliche Verluste.

    Man soll “Freiheit” auch immer im Kontext sehen, dass die Eigeninteressen nicht mittel- oder unmittelbar die Freiheit des “Anderen” beeinträchtigen, schaden, beeinflussen.

    Aber das sollte jeder mit Verantwortung für andere Menschen wissen.

  60. Franzx

    Magenta TV, nicht Magenta Sport (sind zwei unterschiedliche Sachen)

    @MarioP
    kann ich verstehen; meine Eindrücke auf der Couch waren doch recht stark von Mertesacker und Kramer geprägt, die beide recht klar gesagt haben, sie wären jetzt emotional nicht in der Liga zu spielen und man müsse die Spieler vor dieser Entscheidung schützen. Ohne diese beiden Aussagen wäre ich wohl auch bei “weiterspielen” in diesem Moment gewesen.

    Letztendlich tust Du Hjulmand, Schmeichel, Kjaer und allen anderen dänischen Spielern aber aus meiner Sicht dennoch etwas unrecht, wenn Du meinst, diese Diskussion gäbe es nur aufgrund des Ergebnisses. Für so mündig halte ich alle Beteiligten, dass sie sich in einer solchen Situation nicht vom Ergebnis leiten lassen (und das ist nun wirklich das Unwichtigste an diesem Spiel). Es ist und bleibt eine schwierige Entscheidung.

    Schwierig ist auch Zverev-Schreck Ivashka für den Fedexpress in Halle.

  61. papaschlumpf

    @veniatem®
    okay, vielen dank für den hinweis. wer denkt sich das denn aus?
    wahrscheinlich wieder die schlaunen marketing-schmierlappen ;-)
    wollte über meine fire-tv app so nebenbei am fernseher zu schauen, aber das ist mir jetzt zu kompliziert. dann eben nicht. der ticker beim kicker reicht mir dann auch…

    weitermachen! bleibt gesund! habt spass!

  62. Peter Pan

    Euro 2020: wer kein Magenta TV oder einen Sender aus dem Ausland hat hier noch ein (legaler) stream-Tipp: “2ix2” – davor 3x www. und dahinter .com…:-)

    da sind fast alle dt. Free-TV-Sender und auch zwei aus Österreich (eben ORF1 und Servus TV).

    PS: Bei Servus-TV ist es leider nur die dt. Version (wäre ja auch interessant für die F1 und für den FB/EC ab kommender Saison); F1 natürlich auch bei ORF1 (teilen sich die Rechte)

    seht schick….

  63. Uwe

    Dieser Schick, wäre der nicht einer für den neuen Trainer des FC Bayern München?

  64. Marshall scheint auch eher eine torwarttechnische Insel-Begabung beim Rauslaufen zu haben *not-yet-another-schick-joke*

  65. Franzx

    heute übrigens einer der Tage, die man bei der EM nur verfluchen kann. Drei Matches bei drei verschiedenen Sendern.

  66. Uwe

    Dieser Siebert mit einem Durchsetzungsvermögen, welches Dr. Brych nicht hat. Klarer Fall, Finale gebucht für den Mann in Rosa.

  67. woody

    also der normale ORF Stream läuft über smartdns sehr gut, beim UHD hat es anfangs für eine paar Minuten funktioniert und jetzt nicht mehr…

    auf jedenfall DER Geheimtipp für die 15h Spiele ;)

  68. guelph

    @Embolado
    Abgesehen von der Einfachheit sind die Bandbreiteneinbußen bei bloßer Anpassung des DNS geringer. Inzwischen gibt es aber auch Router die VPN mehr oder minder einfach und umkompliziert regeln würden, allerdings auch nur auf Landesebene. Für BBC und ORF müsste man dann jeweils umschalten.

    Auf die Angaben der Services würde ich übrigens nicht all zu viel geben. Die öffentlich einsehbaren mussten mal drastisch kastriert werden, da es diverse Probleme gab, unter anderem bei Zahlungen über Paypal. Das Problem ist eher, dass es kaum noch eigenständige Dienste gibt, sondern sie meistens bei irgendwelchen VPN anbietern angeschlossen sind.

    @Franzx
    Du müsstest nur beim richtigen Kabel-Anbieter sein und hättest alles auf einen Sender ;-)

  69. Peter Pan

    das Erste sendet übrigens auch schon (EM)! Wird aber noch gelabert…:-)

  70. Embolado

    @woody — Ich würde es auf jeden Fall nochmals probieren mit dem UHD Stream. Also heute lief die 1. Hälfte bei mir komplett durch. Vorhin in der Halbzeitpause ist er jedoch wieder einmal hängengeblieben. „Magischer Reload“ und es klappte wieder.

  71. Franzx

    @guelph
    so sehr ich die 3.Liga Berichterstattung bei Magenta Sport schätze, aber zu einer WM und EM gehören für mich schon die Öffis (nenne es Nostalgie).

  72. EMbolado

    @guelph – Jo, mit einem anderen Router würde es auf jeden Fall auch direkt gehen. Das ist es mir dann aber (aktuell) doch nicht wert. Mir ging es jetzt erstmal hauptsächlich um die UHD Spiele. ORF1 hätte ich auch linear. Ich hätte auch keine Probleme gehabt die 10€ bei Magenta zu zahlen wenn es über die App in UHD gewesen wäre. Aber das soll ja immerhin zur WM 2022 kommen. Bis dahin zeigt vielleicht auch ARD/2DF mal etwas live in UHD. So wie es der ORF macht finde ich ja vollkommen in Ordnung. Auch wenn ARD/2DF finde ich ruhig in ein UHD Eventsender investieren könnten. Man hat ja mit der Zeit doch einiges an UHD Material gesammelt.

  73. EMbolado

    Zumindest Benny Fuchs freut sich über einen Sieg mit zwei Toren Abstand. Rückt damit auf Platz 9 vor.

  74. BSI

    Riesen-Rant gerade auf Sportradio-Deutschland, das ich gerade zum allerersten Mal höre. Der Kommentator erlaubt sich, die Leistung von Sieber als gut zu bewerten. Darauf der Moderator im Studio: “Hey, ich hab gestern Abend ungefähr 24 mal gehört, dass der deutsche Schiedsrichter mit Abstand der beste Mann auf dem Feld war. Ich hasse das, nur weil der Mann aus Deutschland komm, das alle zwei Minuten zu hören.”

  75. thedishguy

    Ich muss zugeben, dass ich keinen großen Unterschied beim Bild zwischen Rai 1 HD und Rai 4K feststellen konnte. Vielleicht ist 55″ zu klein um da einen signifikanten Unterschied sehen zu können.

    Ich habe mal ein UEFA-Cup-Spiel bei RTL UHD gesehen, da konnte ich einen deutlichen Unterschied zu RTL HD sehen. Bei UHD konnte ich die Rückennummern in der Totalen klar erkennen, bei HD nicht.

  76. Franzx

    mutige Aussage von Eik Gally, dass die großen Namen Rosicky, Nedved (!) und Poborsky (!!!) mittlerweile abgetreten seien. Puuuhhhh

  77. EMbolado

    @thedishguy – Ich denke gerade bei UHD merkt man noch mehr den Unterschied mit welcher Bandbreite etwas gesendet wird. Dann hängt es noch davon ab ob mit oder ohne HDR. Wobei gerade bei HDR der TV auch einiges ausmacht wie “gut” er HDR darstellt. Ich habe selbst ein 55″, deshalb würde ich es nicht auf die Größe schätzen. Finde aber generell die LG OLED TVs haben schon ein sehr schönes Bild. Deshalb kann man es denke ich nicht so pauschal sagen.

    Wenn wie bei Netflix eine Serie in UHD und Dolby Vision angeboten wird (wie mittlerweile die meisten neuen Serien) dann ist der Unterschied zu (Full) HD schon enorm finde ich. Beim Sport stimme ich dir zu, ist der Unterschied nicht ganz so groß. Aber der ORF Stream in UHD und HDR finde ich schon sehr gelungen. Das sieht schon besser aus als ein Bundesligaspiel auf Sky UHD. Formel 1 zum Beispiel hat da meist ein besseres Bild. Bei RTL UHD kamen die Nationalmannschafts- oder Europa League Spiele meistens auch sehr gut rüber. Wie es bei Rai 4K aussieht (senden die auch in HDR?) kann ich leider nicht beurteilen.

  78. EMbolado

    Auf Schalke wird weiter ordentliches Popcorn Material produziert

    Sebastian Rudy boykottiert den Auftakt beim FC Schalke 04. Der Mittelfeldspieler hätte heute eigentlich zur PCR-Testung nach Gelsenkirchen kommen sollen, blieb dieser aber fern.

    Sport-Vorstand Rouven Schröder zeigt sich enttäuscht: ”Wir haben Sebastian – wie alle anderen Spieler und Mitarbeiter auch – für heute zum Corona-Test geladen. Er ist nicht gekommen, was uns mit Blick auf eine mögliche Zukunft bei Schalke 04 nachdenklich stimmt.”

    https://sport.sky.de/fussball/artikel/2-bundesliga-news-rudy-boykottiert-auftakt-bei-schalke/12332508/34942

  79. Embolado

    Och ne, schon wieder Tom Bartels. Und nun in einer Kommentatorenkabine im Sportschau Studio. Thomas Broich wirkt sehr müde.

  80. guelph

    @thedishguy
    Zunächst mal kommt es auf den Sitzabstand an. Bei 55″ wird es ab ca. 2,5m Sitzabstand schwer einen klaren Unterschied zwischen HD und UHD zu erkennen. Bei weniger sollte man aber etwas sehen. Die anderen Punkte wurde ja schon angesprochen. Bei RAI 4K könnte ich mir vorstellen, dass die Bitrate ein Problem ist. Man teilt sich den Transponder (ca. 60 Mbit/s) mit sechs HD-Sendern und rund einem Dutzend Radiosendern. RTL UHD hat einen eigenen Transponder (ca. 30 Mbit/s).

    @Embolado
    Siehst du ORF UHD ausschließlich auf dem Apple TV? Dort finde ich die Bildqualität nicht wirklich so toll. Die Farben sind deutlich zu intensiv, wenn man sie mit ORF1 vergleicht. Und obwohl die Bitrate mit ca. 25 Mbit/s voll ok ist, ist irgendwas beim Encoding nicht wirklich perfekt. Die meisten Spieler haben eine gewisse “Aura” um sich herum. Außerdem sieht man schon deutlich Artefakte/Unschärfen, bspw. bei der Spielstandsanzeige imo recht deutlich zu erkennen.

  81. aaaas.de TV-Schedule

    [edit 20:55 Uhr: Wegen unsachlicher persönlicher Beleidigung gelöscht. sternburg /edit]

  82. fak

    Ich kenne eine Person, die mehrere Mitglieder der Familie Rudy kennt. Man scheint da sehr auf Disziplin, arbeiten, etwas erreichen und im Zweifelsfall aber auch gehorchen aus zu sein. Wenn Schalke es schafft, so jemanden dazu zu bekommen, einfach so keinen Bock mehr zu haben, dass man nicht zum Trainingsauftakt erscheint…Respekt.

  83. EMbolado

    @guelph – Ja, ich schaue es ausschließlich übers Apple TV. Ich hatte den Stream auch mal am Mac laufen, aber nur kurz. Und ja, das mit den sehr kräftigen Farben hatte ich gestern hier schonmal angesprochen. Das empfinde ich ebenfalls so. Da kann man zum Glück bei den TV Einstellungen wieder etwas entschärfen, so dass es nicht so krass wirkt. Aber gerade im Vergleich zu Das Erste HD mit nur 1280×720 sieht man eigentlich sofort einen Unterschied. Das mit der “Aura” bei den Spielern ist mir bisher noch nicht aufgefallen um ehrlich zu sein. Schaue da jetzt beim Spiel nochmals etwas genauer.

  84. guelph

    @Embolado
    Genau, sagtest du, ich meinte nur nochmal im direkten gleich zum normalen HD-Stream.

    Und du Frevel! Die ÖR predigen doch immer den Vorteil von 1280×720 mit Vollbildern im Vergleich zu 1920×1080 mit Halbbildern! Wer sowas propagiert wird sicherlich auch noch ein paar Argumente gegen UHD finden.

  85. EMbolado

    Ja, wenn man sehr nah an die Spielstandsanzeige ran geht, dann sieht man da in der Tat einige Artefakte.

  86. thedishguy

    Danke für die UHD-Ausführungen. Ich sitze gut 3m vom Bildschirm.

    Bei Rai 4K fehlt außerdem die Spielstandsanzeige und meine DM920 und mein AV-Receiver können sich nicht so recht einigen, was sie mit dem AC3+-Ton anstellen sollen wodurch es andauernd Aussetzer gibt. Von daher schaue ich wie gehabt vorwiegend BBC/ITV.

  87. Conejero

    Trikot: SVK

    Zu 17:50 Uhr:

    In welchem Land heisst 👌 denn bitte “Arschloch”?!
    In “den meisten Ländern” kann es nicht sein – das wäre mir untergekommen…

  88. thedishguy

    Wer zur EM in Restbeständen vom Big City Club antritt, kann nicht gewinnen. Trikot-Sieg für Polen.

  89. Franzx

    der Herr Rechtsverdreher hält übrigens die Empörung für maßlos übertrieben, just for the record.

  90. guelph

    @Embolado
    Problem bei der BBC ist, dass die UHD-Streams nur auf SmartTVs zur Verfügung stehen. Da ist es leider etwas fumelig die richtigen Apps drauf zu bekommen. Falls du eine einfache Anleitung zur Hand hast dann teile sie gerne ;-)

  91. Don Gately

    Wer soll denn hier auch der “Herr Rechtsverdreher” sein, Herr “aaaas.de TV-Schedule”? Hast du ein Problem mit unterschiedlichen Interpretationsmöglichkeiten?

  92. thedishguy

    @Embolado:
    Hätten sie den UHD-Stream über 28.2°, wäre ich sofort dabei. iPlayer nutze ich nicht.

  93. EMbolado

    Tja, Lewandowski in einem Team wie Mainz ist halt auch keine Weltklasse. Da ist Slowakei mit Restbeständen von der Berliner Hertha (!) in Führung ;-)

  94. thedishguy

    Copa America beim Red Button läuft übrigens über Satellit nur in SD. Den Red Button in HD gab es immer nur zeitweise für Ereignisse wie Wimbledon, Olympia oder Glastonbury.

  95. EMbolado

    @guelph – Also wenn du einen LG TV hast ist es ganz einfach den BBC iPlayer drauf zu bekommen. War gerade neugierig und habe es wie folgt gemacht:

    1. Einstellungen -> Allgemein -> Standort -> Land für LG-Dienste -> Vereinigtes Königreich auswählen
    2. LG TV startet neu und du musst den neuen Nutzungsrechten in deinem neuen Land zustimmen
    3. Im LG Content Store den BBC iPlayer installieren und dich mit deinem BBC Account einloggen
    4. Einstellungen -> Allgemein -> Standort -> Land für LG-Dienste -> Deutschland auswählen
    5. LG TV startet neu und du musst den neuen Nutzungsrechten in deinem neuen Land zustimmen
    6. Da du den BBC iPlayer vorhin installiert hast in UK bleibt er nun auch in Deutschland bei den Apps bestehen. Bei späteren Updates musst du ggfs. mal wieder das Land wechseln
    7. Mit SmartDNS im Hintergrund BBC iPlayer starten und Content genießen

    Leider ist das aktuelle Spiel gerade ein itv Spiel und kein BBC Spiel.

  96. Franzx

    der Club frohlockt auch; Robert Mak der Torschütze und Marek Mintal auf der Bank.

  97. Klappflügel

    @Kombüse
    RTL kann so viel ändern wie es will ihr Image werden die für mich nicht mehr los.

  98. wer isn diese schlaftablette als experte bei der ard? das ist ja fürchterlich. und immer diese hipster wörter die er mit absicht nutzt. kann man sich nicht geben.

  99. EMbolado

    @guelph – Du kannst zum Beispiel mal nach “His Dark Materials” suchen in der App. Da funktioniert das UHD und HLG bei mir.

  100. guelph

    @Wettgott
    Thomas Broich
    Er ist heute tatsächlich etwas übernächtigt, hat er vor dem Spiel gestanden.

  101. Don Gately

    Tony,
    Ne Flasche Wein und zumal eine Gute gibt’s hier in der Reha mitten im Schwenkerland leider nicht. Ab Freitag beginnt Gottseidank aber wieder das Leben danach…

  102. Franzx

    schön von der Resterampe von Hertha den Platzverweis gefordert und auch bekommen (so etwas mag ich nicht wirklich).

    Broich war gestern noch in Bukarest, dürfte erst heute morgen zurückgeflogen sein; ja, das Leid der Journalisten.

  103. EMbolado

    @Franzx – Broich meinte im Vorbericht, dass er um 4h00 aufstehen musste um den Flug zu bekommen.

  104. Franzx

    das sind schon knappe drei Stunden Flug, dannm vermutlich auch nach Frankfurt (und nicht nach Köln); dann schnell einen Schnelltest machen, ab nach Köln und eine schnelle Redaktionssitzung. Könnte schon hinkommen.

    Bartels konnte ja noch genüßlich zwei Pilsjes mit Dr Brych in Amsterdam trinken und dann nach Köln fahren. Easy…

  105. Original

    Auf ITV die Co-Kommentatorin im Übrigen sehr gut. Muss Emma Hayes sein, wenn mich nicht alles täuscht?

  106. Dominik

    @Don Gately: Alles Gute auch von mir. Du musst ja irgendwo in der Nähe sein.

  107. Alcides

    Die slowakischen Trikots so wie Hamsiks Frisur: indiskutabel.

    Die polnischen Trikots erinnern etwas an die Gewänder von Erstkommunionskindern. Insofern katholischer Gnadenpunkt.

    Polen 1 – Slowakei 0

  108. Alcides

    Also Reisestrapazen bei Broich hin oder her. Mit so ner Performance schadet er sich nur. Ein dermaßen gelangweilter und uninspirierter Co liefert nicht nur keinen Mehrwert, sondern stört dann extrem beim Zusehen. Und nicht jeder, der das Spiel schaut, weiß den Grund für seinen Auftritt.

  109. Denis

    @Alcides: Ich höre gerade zum ersten mal, dass es so etwas wie Erstkommunionsgewänder gibt. Bei meiner damals trug man Anzug. Wieder was gelernt.

  110. So, entmutet, was auch nicht so schlimm ist bei Bartels und Broich in der Verfassung. Die Polen sind irgendwie so, wie in vielen Turnieren, oder? Sie haben eigentlich eine gute Truppe, technisch durchaus beschlagen, und dazu eine Topstürner, aber in den Turnieren bringen sie es nicht auf den Platz.

  111. Denis

    @Alcides: Um Himmels (!) Willen. Bei so etwas hätte ich meine Verwandlung zum Atheisten schon bereits mit 10 Jahre eingeleitet und vor allem auch auf das viele geschenkte Geld verzichtet ;-)

  112. MalikShabazz

    Waren jetzt die ersten zehn Minuten der EM für mich bisher.

    Sowohl die Kommentatoren als auch die Moderation und Experten wirken ziemlich blutleer. Da die Euphorie wohl auch noch nicht angekommen

  113. @ShAd: Ich mag deine Instantbeurteilungen sehr und stimme häufig überein. Hast du eigentlich irgendwelche bestimmten Kriterien oder ist das einfach sehen und Eindruck wiedergeben, subjektiv und situativ?

  114. @veniat:

    ich glaube die meisten überschätzen die polen. guckt man genau hin ist das ziemlich unterdurchschnittlich. die slowaken haben eigentlich den besseren kader. nehmen wir mal lewandoswki raus:

    IV: 33 jähriger GLIK. seine zeit ist abgelaufen. 2 liga italien nächste saison. BEDNAREK ist ein guter solider innenverteidiger. die beiden aussenverteidiger sind max mittelmaß. mit sampdoria und lok . moskau spielen sie auf dem level. mehr wird da auch nicht gehen.

    wenn krychowiak der zentrale spieler im mittelfeld ist dann kann was nicht stimmen. seine beste zeit ist auch abgelaufen. linetty ist nur bankspieler bei torino. bei klich so ähnlich in leeds. dieses mittelfeld ist alles aber nicht toll. am ball sind diese genannten spieler auch nicht dolle.

    vorne:
    jozwiak mit 1 tor in 40 spielen in der 2 englischen liga ist dürftig. zieleinski bei napoli mit 8 toren grundsolide.

    die ganze mannschaft wäre ohne lewa nicht mal bei der em dabei.

  115. Don Gately

    Dominik, 300 Meter von hier sind Start und Ziel vom Hochwald-Pfad sowie vom Wildnis-Trail. Hast du möglicherweise oder sogar bestimmt schon “gemacht”.
    Und lieber ein etwas verschnarchter Broich wie ein rechthaberischer und auch noch fehlerhafter Bartels.

  116. @Wettgott: Wo man das so liest – Danke für die Ausführungen übrigens – ist das tatsächlich weniger beeindruckend als erwartet.

  117. Peter Pan

    “Weltmeister” Schweden – ich glaub, wir sind im ZDF beim Tischtennis, Handball, Bandy oder Eishockey gelandet…:-)

  118. “Sandro Wagner selbst von Druck betroffen” – Ok, der war echt witzig, zugegeben. Ein Sandro Wagner kennt keinen Druck, ein Sandro Wagner lacht darüber.

  119. Dominik

    @Don Gately: Ah, das habe ich im Zusammenhang mit der Reha schon vermutet. Die beiden Wege habe ich noch nicht “gemacht”, aber ich bin in diesem Landkreis aufgewachsen.

    In der örtlichen Gastronomie wird es aber doch einen guten Riesling aus der Region oder einen Roten aus Frankreich geben. Ich wünsche jedenfalls einen angenehmen Aufenthalt!

    @Dudel, 14:26: Die Flapsigkeit lasse ich mir ankreiden, ja. Das von Dir angesprochene Ernstnehmen werden wir aber in diesem Fall wohl nicht erleben. Ich rechne nicht damit, dass einzelne Spieler sich “auf ärztlichen Rat” zurückziehen werden. Auch nicht, indem sie gesichtswahrend eine physische Verletzung, eine Corona-Infektion o.ä. vorschieben.

    Und der Verband wird seine Mannschaft wohl auch nicht zurückziehen. Und dort wundere ich mich, was ja Uwe und Umlenker auch schon angedeutet haben: Dass die UEFA nicht für die Spieler eintritt, mag man schlimm finden. Aber dass der nationale Verband sich nicht gegenüber der UEFA vor die eigenen Spieler stellt, finde ich bedenklicher.

  120. thedishguy

    Ich habe gerade auf 28.2° einen neuen Red Button Kanal in HD entdeckt. Es gibt also doch Copa America in HD.

  121. Klappflügel

    Schweden gewinnt das Trikot-Duell.
    Die Spanier disqualifizieren sich durch den nicht mittigen Streifen.

  122. In der Tat, Trikot -> Schweden. Ich werte dann gleich mal endlich aus.

    Ansonsten fängt es gut an mit Loch Netz. Würden die Schotten mitspielen, die wären verdächtig.

  123. Franzx

    Alexander Isak bei der Euro in der Startaufstellung; beim BVB reibt man sich verwundert die Augen.

    Ganz so klar sehe ich beim Trikot Schweden nicht vorne, dafür ist der Schnitt doch etwas zu weit; gibt einen Punkt für Spanien.

  124. Heiner

    In Spanien wird Abstand halten noch ernst genommen. Zumindest im Stadion.

  125. Boah, das ist aber schon arg zäh das Spiel. Schweden macht ja gar nichts von Beginn an und Spanien spielt Handball im Halbkreis um den 16er. Also Spaß macht das bisher zum zuschauen jetzt nicht gerade.

  126. Linksaussen

    Huch? Lt. ZDF-Videotext hat Löw schon die Aufstellung für morgen bekanntgegeben?
    Gosens – Rüdiger, Hummels, Ginter – Kimmich, davor Kroos – Gündogan, vorne Gnabry, Müller, Havertz.

  127. @franzx: Du wählst also 0= Unentschieden bei den Trikots oder 1=Sieg Spanien? Nur damit es richtig in die Berechnung eingeht.

  128. Linksaussen

    @franzx: beim BVB hat man nie an Isaks Potential gezweifelt und eine Rückkaufklausel für 30 Mio in den Vertrag eingebaut. Steigt der Marktwert also über diese Summe, kann der BVB den Gewinn abschöpfen – oder sich die Klausel abkaufen lassen.

  129. RugbyLeaguer

    Was ist das für ein Logo zwischen Ausrüster Logo und Wappen auf den Trikots der Teams?

  130. Clubwanze

    Trikots:
    Schottland
    Schweden
    Slowakei
    Würde mich für Mintal freuen, wenn sie weiter kommen

  131. Heiner

    @veniat

    Wobei in der Allianz Arena auch Maskenpflicht herrschen wird. Sind wahrscheinlich die einzogen Stadien.

  132. moris1610

    Die ZDF Streams online haben ähnlich wie DAZN Timestamps bei den Spielen. Gefällt mir sehr gut. Hat die ARD auch, aber lediglich nur Spielbeginn oder Sportschau Club etc, aber keine Spielszenen wie Tore oder Chancen werden unten eingeblendet.

  133. Tom

    14.06.2021 | 16:10
    Peter Pan
    Euro 2020: wer kein Magenta TV oder einen Sender aus dem Ausland hat hier noch ein (legaler) stream-Tipp: “2ix2” – davor 3x www. und dahinter .com…:-)

    Wow, ein super Tip ! genau so eine Seite habe ich schon lange gesucht.
    Sehr schön, dann kann ich ORF wählen.

    Als jemand, der Frauen liebt und schätzt und respektiert und begehrt usw usw – und teilweise sogar versteht , obwohl das die Frau, mit der ich zusammenlebe sicher anders sehen würde :-) – sie aber auch kritisiert, hinterfragt, analysiert, und fachliches Können bewertet, finde ich es fast ein bisschen schade, dass dort im Moment keine Frauen in die Berichterstattung eingebunden sind. (zumal ich auch noch ein besonderes Faible für die rot-weiß-rote Weiblichkeit habe, aber das ist ein anderes Thema)

    Noch ein Vorschlag an die ARD: warum wird nicht Broich mal ne Pause gegönnt, und dafür Almuth Schult als Co eingesetzt. Wie von mir gestern geschrieben, finde ich sie sehr gut, fachlich stark, und dazu auch noch locker, aber nicht bemüht witzig.

    So, jetzt ist der ORF bei dieser Seite leider ausgefallen. Testbild.
    Ah, geht wieder.

    @Peter Pan:
    gibt es noch andere ähnliche (legale) Seiten dieser Art?
    war eine große Hilfe, um dieses Turnier mit Freude verfolgen zu können. Und auch sonst sehr gut, um z.B RTL und SAT 1 live sehen zu können. Danke nochmal.

    Trikots:
    SPA-SWE 1
    PL-SVK 0 (beide nicht berauschend)
    SCO-CZE 1 (das Schottische Trikot ist schon fast traditionell eines der Allerschönsten)

  134. Linksaussen

    Schweden wie immer (ohne Ibra): Hohe Sympathiewerte, wenig attraktiver Fussball.

  135. RugbyLeaguer

    Schottland Trikot geht nur mit Umbro als Ausrüster. Alles andere ist Käse…

  136. Alcides

    @Tom, hab ich Dich richtig verstanden, dass Du sagst, im ORF wären keine Frauen in die EM-Berichterstattung eingebunden?

  137. Franzx

    in meinem Haus scheinen Spanier zu wohnen; da flog gerade irgendwas in hohem Bogen auf den Boden.

  138. Tom

    @Alcides
    heute – bisher – ich gucke erst seit 50 min.
    kennst Dich sicher besser aus, ich gucke zum ersten Mal ORF bei der EM.
    sind sicher auch noch Frauen im team, die man dann auch sehen wird. aber bisher halt nicht.

  139. @Franzx: Ich finde ganz im Gegenteil, “das liebe Twitter-Universum” hat da eher mal seinen – irgendwie ja auch vorhandenen – Mehrwert für die fixe Erkenntnisgewinnung gewonnen.

    Ich kann das natürlich alles nicht beurteilen (und die Accounts schon gar nicht). Aber ich finde die in den Drukos gesammelten Erkenntnisse ziemlich plausibel:

    – Bei einer Konfrontation unter Menschen vom Balkan und/oder mit Balkan-Hintergrund ist die Verwendung dieser Geste in der Bedeutung eines Erkennungszeichens von 4chan-Edgelords und Rechtsextremisten (die man übrigens durchaus kennen kann btw) genauso abwegig wie die unter Tauchern, Boomer-Deutschen oder Fernsehköchen.

    – Vielmehr ist das auf dem Balkan eine weit verbreitete Geste, die willfährigen Geschlechtsverkehr des Gestenden mit dem Adressaten oder einem seiner Lieben andeutet. Nebenbei bemerkt ist mir diese Behauptung aus dem Bekanntenkreis nicht völlig unbekannt, wenn ich mich richtig erinnere.

    – Der Sprache und den beteiligten Spielern Kundige behaupten, er habe mit seinem Redeschwall seinen albanischen Gegenspieler beleidigt und eigenen Geschlechtsverkehr mit dessen “albanischer Mutter” behauptet. Und dies habe er mit seiner Geste unterstrichen.

    – Auch wir haben gestern schon bemerkt, dass Alabas tätliches Mitjubeln sehr wenig freundlich wirkte und eher so, als würde er Arnautovic wütend den Mund verbieten.

    Natürlich kann sich niemand hier in Arnautovic wirklich reindenken. Aber wir wissen, dass Arnautovic einen serbischen Vater hat, dass es in Nord-Mazedonien eine wesentliche albanische Minderheit gibt, dass gewisse Spannungen zwischen vielen Serben und vielen Albanern bestehen (geprägt von rassistischen bzw. antimuslimischen Ressentiments der Serben gegenüber den Albanern) und dass Arnautovic – mit Verlaub – nicht der Sensibelsten einer und auch insgesamt nicht die hellste Kerze auf der Torte ist.

    Außerdem wissen wir, dass er sich in seinem Statement auf seinem Instagram explizit gegenüber all seinen “Nordmazedonischen Freunden” entschuldigte. Da muss also was in der Richtung gewesen sein, was nicht nur die adressierte Person als Person beleidigte.

    Und wir wissen auch ohne Sprachkenntnisse, wie er dort qua Mimik und Auftreten rüberkam.

    Das sind alles keine Beweise. Aber unter dem Strich sind das für mich ausreichend Indizien, um als Arbeitshypothese davon auszugehen, dass er dort seinen albanischstämmigen Gegenspieler mit einer Geisteshaltung aggressiv beleidigt hat, in der in jüngerer Vergangenheit Kriege geführt wurden. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

    Ich weiß viel zu wenig darüber, um das zu bewerten. Aber wenn ich mir anmaße, dies anhand dieser Arbeitshypothese zu bewerten, dann würde ich persönlich Arnautovic sogar absolut abnehmen, dass er aus seiner Sicht “kein Rassist” ist, weil er “sich nicht für Politik interessiert” und einfach nur “Trashtalk” betrieb. Bei den allermeisten Menschen wäre das für mich eine unbeachtliche Schutzbehauptung. Aber Arnautovic nehme ich durchaus ab, dass er sich überhaupt keine Gedanken machte und einfach nur die krasseste, ihm greifbare Beleidigung gewählt hat. Und dass er das zwischen Fußballern normal findet. Edgelord Arnautovic finde ich so aus dem Lameng tatsächlich deutlich glaubhafter als durchdacht-perfider serbonationalistischer Rassist Arnautovic.

    Ob man das deswegen verzeihlicher findet, muss wohl jeder selber beurteilen. Und wie gesagt, es ist erstmal eine Arbeitshypothese.

  140. @Alcides: Der ORF hat doch eine Kommentatorin und mehrere Moderatorinnen für die Vor- und Nachberichte, also das kann nur ein Augenzwinkern sein denke ich. Oder Tom hat per Zufall immer die Spiele eingeschaltet, wo sie nicht im Einsatz waren.

    Und Hoppala, was macht denn Schweden vor dem spanischen Tor, dachten sie, es sei schon Halbzeit 2?

  141. Tom

    @RugbyLeaguer
    stimmt, die Umbro Trikots waren noch schöner, aber ich stehe einfach auf diese Farben, da darf es auch adidas sein. müsste sogar noch ein altes Umbro im Schrank haben.

  142. fak

    @sternburg: Oder kurz gesagt: Nie Boshaftigkeit annehmen, wenn Dummheit auch eine Erklärung ist. Jeder möge für sich selbst entscheiden, ob das womöglich bei der Hauptfigur hier in besonderem Maße zu gelten hat.

  143. Tom

    @veniat
    ich gucke heute zum ersten Mal –
    das ist mir alles bisher entgangen .
    in der Vorberichterstattung auf das Spiel saß da Schneckerl Prohaska neben dem Moderator(Namen kenne ich nicht) und einer aus der SR-Gilde.

  144. Alcides

    @veniatem/Tom: Ich hab am Samstag ORF gesehen, da wurde durchweg von Alina Zellhofer moderiert und ein Spiel von einer mir unbekannten Frau kommentiert. Daher meine leichte Überraschung.

  145. Also der ORF hat als Moderatorinnen Alina Zellhofer und Kristina Imhof sowie Anna-Theresa Lallitsch als Kommentatorin. So viel weist meint EPG zumindest mal aus. Heute Abend sind aber nur Herren im Einsatz.

  146. Alcides

    Fazit der 1. Halbzeit:

    Die Spanier kochen ihre Gazpacho auch nur mit Wasser.

  147. Heiner

    Jetzt erst realisiert, dass weder Betis noch der FC in dem Stadion spielen.

  148. @Tom: Das erklärt es, denn Zellhofer war heute für das frühe Spiel um 15 Uhr eingeteilt und in der Tat sind aktuell Boris Kastner-Jirka mit Helge Payer am Mikro und Bernhard Stöhr ist mit Prohaska und Roman Mählich im Studio.

  149. Ich habe aus dem oben verlinkten Spiegel-Artikel gelernt, dass Schmeichel Junior selber auch schon wieder 34 ist. Ficken. Das ist doch erst wenige Jahre her, dass ich seinen Vater als aktiven Fußball-Torwart toll fand?

    @Linksaussen: Was ist das, Goosens als Libero?

  150. Und das noch: Lallitsch ist das nächste Mal am Mittwoch in St. Petersburg beim Frühspiel Finnland – Russland in Einsatz.

  151. Alcides

    14.06.2021 | 21:52

    Klappflügel

    @Alcides
    Ist das nicht eher Portugiesisch oder gar argentinisch?

    Die Gazpacho?

  152. Tom

    @veniat
    und da Du dich so gut auskennst, und weißt, was ich von Wellmer halte :
    werden mir die österreichischen Damen wohl inhaltlich gefallen? was meinst Du? :-)

  153. Im Heute Journal zeigen sie erst einmal fleißig Impfnachweis-QR-Codes aus der Praxis groß im Bild. Bin sehr gespannt, ob das alles leere QR-Codes waren.

    btw: Ich finde das völlig irre, dass mit der Maskenpflicht jetzt über die 1 Maßnahme diskutiert wird, die nun wirklich niemandem weh tut und die quasi nichts kostet.

    @fak: In dem Fall eher “Nie besondere Boshaftigkeit annehmen, wenn einfache Boshaftigkeit gepaart mit Dummheit auch eine Erklärung ist”. Aber ja, darauf wollte ich hinaus.

  154. @Tom: Bisher habe ich nur wenig im ORF geschaut, so dass ich mir tatsächlich kein Urteil erlauben kann. Ich weiß nur, dass die Experten, die da zu Wort gekommen sind, auch nichts mehr oder weniger bewegendes gesagt haben. Die Moderation ist mir weder bei den Damen noch beim schönen Rainer nennenswert aufgefallen. Keine Ahnung, ob das eher gut oder schlecht ist. Ich werde aber die Tage mal beim ORF genauer reinschauen.

  155. fak

    Boah, was war das für ein Soundinferno da in der Halbzeit im Stadion. Das ist ja grausam.

  156. Übrigens hatte Lallitsch beim Spiel Dänemark – Finnland ihre Premiere bei WM- oder EM-Spielen. Die war die erste SKommentatorin im ORF und dann hat die gleich so ein Spiel bekommen, Wahnsinn.

  157. Das Fallen da im gegnerischen Strafraum ohne vom Gegner unter Druck gesetzt zu werden, dass muss diese schwedische Offensivschwäche sein von der alle reden.

  158. Alcides

    Das habe ich allein schon deshalb geschrieben, weil ich mir von Schmidt nicht vorschreiben lassen will, wann sich Witze verbieten und wann nicht. So!

  159. @Sternburg
    #Maskenpflicht

    Aktuell draußen halte ich es auch für überflüssig, drinnen kann man machen, je nach Umständen und Rahmenbedingungen.

    Auch politisch, wird man, denke ich, dazu tendieren, da man sonst früher oder später auch da die Diskussion hat, in wie weit Geimpfte das anders handhaben wollen/können/dürfen und da hat man nicht den politischen Joker Schnelltest.

    Auch wenn sie mich persönlich überhaupt nicht stört, aber ffp2 sollte kein Muss sein.

  160. Linksaussen

    Habs nachgelesen. Die bauen ein Olympiastadion – nur für eine Bewerbung ohne große Erfolgsaussichten (und nennen es dann auch noch Olympiastadion)? In einer Stadt, die bereits über zwei profifussballgeeignete Stadien verfügt?

  161. Experten Wertung ZDF…
    Mit aber nur wenig gesehenen

    Ich finde Merte sehr gut. Bin aber auch schon lange Fan, da es ein Lieblingsspieler von meinem Opa war. Die Eloquenz, die ihn als Spieler auszeichnete, hat er auch verbal.

    Hyballa. Super Typ. Ich hoffe der muss nicht an der Wand kleben bleiben und darf mehr talken.

    Fremdsprachige Gast. Selten eine gute Idee, einen Talk Gast zu haben, der simultan übersetzt wird, denn dadurch geht jegliche Dynamik verloren und ein Gespräch außerhalb des Fragestellers kommt quasi nie auf.
    Simultan nur, wenn wirklich ein tripple A Gast.

  162. Heiner

    Man hat wohl gehofft, dass Betis und FC das Stadion gemeinsam nutzen. Da waren aber, wenig überraschend, die Fans dagegen. Jetzt gibt es halt ab und zu ein Länderspiel oder Pokalfinale.

  163. Klappflügel

    London hat auch Wembley indem kaum jemand spielt. Bei 3-6 oder gar mehr anderen Fußballstadions.

  164. Mit gefällt das Spiel, da beide defensiv nicht die richtig gute Ordnung haben und es dadurch ein wenig chaotisch ist und dadurch “was passiert”

  165. Franzx

    Schweden könnte jetzt auch schon höher führen.

    @sternburg, 21:42

    volle Zustimmung; zu diesem Ergebnis bin ich auch im Verlauf des Tages gekommen

  166. Linksaussen

    @heiner: das war ja wohl ebenso gut durchdacht wie die Olympiabewerbung.

  167. Franzx

    @Peter Pan
    danke für den Hinweis; da ist doch ein neuer Favorit in meinen Browser geflogen;-)

  168. thedishguy

    Zu dem Pullover, den Jogi Löw da in der PK getragen hat, haben irgendwie die umgedrehte Baseball-Kappe und eine dicke Halskette gefehlt.

  169. Coinsky

    Habe gerade eingeschaltet, und wer trifft nicht: Markus Berg. Ernsthaft? Der spielt bei den Schweden im Sturm? Für mich der Inbegriff für die offenbar unbegrenzten Möglichkeiten des HSV, eigentlich ganz gute Kicker zu verhunzen. Mehr auch hier

  170. @Klappflügel: Jetzt mal unabhängig davon, ob das vielleicht auch keine so richtig gute Idee ist – Sevilla ist ja nun wirklich nicht London.

  171. @Thor: Und ich musste erst schauen, wir er sich schreibt. Selbe Idee, Grmph…. ;-)

    @Berni: Den würde ich so zustimmen Hyballa wird aber vermutlich nur den Erik Meijer machen dürfen. Und was die Simultanübersetzung angeht: Das soll auf das Spiel mit passender Expertise einstimmen, was als Idee ja nachvollziehbar ist. Aber in der Tat geht jeder Fluss dahin und damit ist das eigentlich ein Nogo.

    Ich habe derweil mal kurz die Trainerkamera in der App angemacht. Das ist schon größtmöglicher Voyeurismus. Da hält hält echt einer das gesamte Spiel voll auf den Trainer drauf. Ich weiß ja nicht, ob es das benötigt.

  172. Linksaussen

    @klappflügel: Wembley dürfte aber durch Konzerte und andere Veranstaltungen deutlich besser ausgelastet sein als das Olympiastadion in Sevilla. Nix gegen Sevilla, aber im Großraum London leben halt mal 20mal mehr Menschen.

  173. thedishguy

    In Spanien wurden auch schon sinnlos irgendwelche Wohnviertel und Flughäfen gebaut, die niemand bräuchte. EU-Subventionen gab es trotzdem. Da scheinen ein paar Bauunternehmen eine Marktlücke gefunden zu haben.

  174. Hotte

    Zum Abschluss der WM im Modernen Fünfkampf holte die deutsche Mannschaft in der Mixes-Team-Staffel die Bronzemedaille. Das war die 3. deutsche Medaille nach Gold für das Frauen-Team und Silber für das Herren-Team.

    In den olympischen Einzelwettbewerben gab es mit Platz 4 für Annika Schleu und Platz 5 für Fabian Liebig sehr gute Platzierungen. Aber halt keine Medaille.

    Die beste deutsche Leistung in den letzten Tagen gab es dort jedoch nur im TV zu sehen. Auch fast 24 Stunden danach berichten die ägyptischen Medien fast ununterbrochen von der außergewöhnlichen, für ihn jedoch eher durchschnittlichen Leistung von Dr. Felix Brych. Immer wieder werden seine Szenen einschließlich des fantastischen Stellungsspiel gezeigt. Als Ergänzung dazu in Dauerschleife ein ca. 1-stündiges Interview mit Tom Bartels, der in einem schiedsrichterartigen T-Shirt mit der Aufschrift „Felix- You are the Best ever“ immer wieder eine Art Liebeserklärung zum Besten geben darf.

    Ebenso wird in den Medien spekuliert, wann und wo es zu einer erneuten Vereinigung des Weltschiedsrichters mit dem „Er macht ihn“-Erfinder kommen wird.

    Ehrlich: Hoffentlich nie. -;)

    Falls mich jemand in den letzten Tagen vermisst hat oder in den nächsten Tagen vermissen wird. Liegt nicht an einem nun evtl. folgenden und wahrscheinlich nicht positiven Reaktionsversuchs eines Einzelnen, sondern daran, dass ich die EM relive schaue und nicht aktuell posten möchte. Ich lese jedoch immer nach und habe mich in den letzten Tagen teilweise köstlich amüsiert und teilweise nicht.

    Wen es interessiert, hier ein kurzes Feedback zu den Magentaübertragungen:

    – gut, dass alles übertragen wird und auch relive abrufbar ist
    – gut, dass man auch die Option „nur Stadionton“ auswählen kann
    – nicht so gut, dass bisher fast nur Michael Ballack als Experte im Studio ist (an dieser Stelle ein ausdrückliches Lob für die beste Expertenleistung bisher bei der EM, nämlich Almuth Schult)
    – da ich die Sendungen zum relive schauen aufnehme: schlecht, dass die Spielübertragungen immer nur bis .5o sind (z.B. Sendung zum Spiel um 15.00 Uhr endet um 16.50 Uhr) und ich das Ende eines Spiels immer nur in der folgenden Analysesendung drauf habe

    Zum Spiel Dänemark gegen Finnland möchte ich hier kurz beschreiben, wie ich es erlebt habe. Da ich relive gucke, fing für mich das Spiel ca. 19.30 Uhr an. Kurze Zeit später las ich auf einer Internetseite, die nichts mit Sport zu tun hat, die Breaking News, dass der Dänemark-Star wach und stabilisiert wäre. Wer, wann und was passiert war, wusste ich nicht, also guckte ich weiter.

    Meine Neugier war aber so stark, dass ich nachlas, dass Eriksen in der 43. Minute zusammengebrochen sei. Ich habe dann von der ca. 20. Minute bis zur 43. fast nur auf ihn geachtet. Und es war nichts außergewöhnliches zu erkennen. Nur ca. 40 Sekunden vor dem Zusammenbruch ging er recht unbeholfen in einen Zweikampf. Aber sonst: nichts, was auf das Folgende hinweisen konnte.

    Worum es mir geht: Obwohl ich wusste, was passieren wird und ich wusste, dass es ihm in der Zwischenzeit wieder einigermaßen geht, war so schon das Zuschauen unerträglich. Das Nachlesen hier hat mir gezeigt, wie es für Euch und alle ohne dieses Wissen gewesen sein muss. Und was das für alle Zuschauer für psychische Folgen haben könnte.

    Bitte entschuldigt, aber das wollte ich unbedingt mal loswerden.

    Ansonsten bis bald mal wieder.

  175. Morata hat bei tm.de einen marktwert von 45m ? Ich hab keine ahnung vom Fußball. hat der jemals in seiner karriere 20 tore in einer Saison geschossen?

  176. thedishguy

    Die FA hat über Jahre irgendwelche Pokalspiele, Playoffs und Länderspiele ins Wembley gelegt um es überhaupt ansatzweise finanziell halten zu können.

  177. Thor

    @veniat
    Ja nun, das ehrt Dich. Für den Gag wars aber eher egal, ob sich der Berg mit c oder k schreibt.

  178. Uwe

    Hat ESP die Thekentruppe aus Teneriffa geschickt?
    Tiki taka ist kaputt oder macht man das nicht mehr?

  179. Heiner

    Man wollte Wembley ja auch mal an den Besitzer Jacksonville Jagurs verkaufen. Finanziell ist das ein Millionengrab.

  180. mik

    Wie sich eine Idee überlebt. Wenn auch Spanien gleich noch deutlich gewinnen kann. Oder ein Deutschland morgen.

    Dabei reichen doch Justierungen auf kleinerer Ebene – denk ich so.
    Okay, taugliche Spieler braucht es dafür auch noch.

  181. @Hotte: Wo Du es gerade ansprichst.

    “Obwohl ich wusste, was passieren wird und ich wusste, dass es ihm in der Zwischenzeit wieder einigermaßen geht, war so schon das Zuschauen unerträglich. Das Nachlesen hier hat mir gezeigt, wie es für Euch und alle ohne dieses Wissen gewesen sein muss.”

    Ich glaube, niemand hier bricht sich einen Zacken aus der Krone, wenn er/sie zugibt, in diesen Momenten selber neben der Spur gewesen zu sein und vielleicht auch hier nicht das schlaueste in seinem Leben gepostet zu haben. Ich für mich jedenfalls kann das definitiv sagen.

  182. Franzx

    Diese glänzende Cargohose von Enrique mit Taschen vorne hat sich auch etwas im Jahrzehnt geirrt.

  183. @Thor: Stimmt natürlich, aber die schwedische Aussprache hat mich etwas irritiert. Aber nun ja, derselbe Gag von uns, das kommt auch eher selten vor :-)

    @Hotte: Das sind interessante Informationen, also dass man es ihm nicht angesehen hat. Bisher habe ich diesbezüglich noch nicht viel gelesen. Wie ist denn JBK als Moderator so?

  184. korncola

    Wir haben uns MagentaTV Flex gegönnt und ich bin sehr froh über diese Entscheidung. Nachdem was ich hier gelesen habe, habe ich mir gestern selbst ein Bild über die ÖR-Berichterstattung gemacht und fühle mich bestätigt.

    Meine Eindrücke zu Magenta:
    – Kerner hat zwar auch seine „Momente“, aber er lässt zum Glück die Fachleute reden
    – Jan Henkel ist eine große Bereicherung, es fehlt nur Sammer und die Magnettafel :-) Er könnt nach meinem Geschmack noch mehr zu Wort kommen.
    – Ballack als meinungsstarker Experte mit geringem Hang zu Floskeln gefällt mir, insbesondere im Zusammenspiel mit Henkel, da wird es ab und zu schön nerdig :-)
    – die wechselnden Experten mit Bezug zu den beteiligten Mannschaften gefallen mir gut, viel Experten- und Detailwissen dabei
    – ebenso, dass diese als Co-Kommentatoren eingesetzt werden, welche aktiv im Tandem mitkommentieren
    – Fuß, Hagemann, Platte :-)
    – Deutschtümelei hält sich in Grenzen, dürfte aber noch weniger sein, aber kein Vergleich zu ÖR
    – Sicial-Media-Vorleserin nervt, zum Glück versagt die Technik öfter mal, so dass es wegfällt, dennoch big fail, erst recht wenn man den Zielgruppencheck macht
    – die Reaktion beim Dänemarkspiel war genau richtig: einfach off gehen und nicht herumspekulieren, wir haben hier mitgeweint als Bangermann um Tränen ringend sich gemeldet hat, dass imStudio alle fertig sind und sie jetzt abbrechen

    Danke nochmal für Eure Tipps letzte Woche, z.B. an Hotte. Ich hatte leider nicht die Zeit und Muße aus beruflichen Gründen hier zu antworten, das hole ich hiermit nach.

    Gestern haben wir Ö-MKD auf ORF geguckt, die Vorberichte waren stocksteif und sehr floskelhaft. Das Interview mit dem mazed. Spieler mit Österreichbezug war gut und wirklich gut war die Kommentierung des Spiels, hier hat man auch wieder die Stärken von Kommentatorentandems gesehen/gehört. Daher werden wir noch einige Spiele im ORF gucken mit Verzicht auf die Vorberichte.

    Ich kann hier einige bissige Kommentare zu ÖR-Protoganisten verstehen, mir haben die Leute dort auch schon einige Turniere vermiest. Wenn ich an Bela Rethys Stimme denke habe nicht unbedingt politisch korrekte Gedanken :-) Will es aber keinem mies machen, der ihn mag und Freude an der Beruchtstattung hat: jeder Jeck is anders. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Wahl und diese Eindrücke wollte ich hier teilen.

  185. mik

    Wie ist denn JBK als Moderator so?

    Erst hatte ich einen Merz-Augenblick, fühlte mich im falschen Jahrzehnt.

    Da Magenta ihm aber keinen vollständigen Spieltag zumutet, geht er auch irgendwie unter. Ballack hat inzwischen wieder mehr Dialekt fiel mir heute nur dazu ein.

  186. Uwe

    Darf es als gesichert gelten, dass dieses Spiel 0:0 endet?

    Ich frage für einen Freund.

  187. @franzx: Den Enrique-Hosenfeed findest du hier als Direktlink aka Trainerkamera.

    @korncola: Danke für die Eindrücke zu Magenta, insbesondere zum Dänemarkspiel. Ist Magenta denn nicht wie die ÖR verpflichtet, zu senden, bis es offiziell abgebrochen ist? Ansonsten würde ich es einfach als Sender auch mal darauf anlegen, ob die UEFA ernsthaft eine Vertragsstrafe einfordern würde in so einer Situation. Selbst die UEFA würde sich das dich kaum trauen, oder?

  188. Heiner

    Bei Magenta werden morgen auch Pocher und Somuncu Deutschland-Frankreich kommentieren. Ein Fall für Embolado, würde ich sagen.

  189. Durchaus bemerkenswert, wie diese sehr alte schwedische Mannschaft das bis zum Ende durchzieht.

    Aber wenn man klug und diszipliniert kollektiv verschiebt, dann muss man halt auch gar nicht so wahnsinnig viel laufen.

  190. Heiner

    @Uwe

    Gibt doch bei Spanien keinen der Tore machen kann. Die wären selbt über Timo Werner froh.

  191. Thor

    @korncola
    Teile Deine MagentaTV Berichterstattung zu 100 Prozent. Sehr angenehm, sehr fußballspezifisch, wir sehn was besseres.

  192. Peter Pan

    @Tom

    nee, andere Seite hab ich da erstmal nicht, aber sie ist ja besser als gar nix (ich schau zwar wenig Privatfernsehen, aber die bieten meinen Wissens meistens keinen eigenen Livestream an und anderen Seiten will ich nicht (waipu, zattoo etc.).

    Wie erwähnt, andere Sender aus Österreich wären noch hilfreich (Servus-TV/Aut, ORFSport etc.), um noch ein paar Sportrechte abzugreifen (wobei ich mit 13 Sportsendern “ganz gut” aufgestellt bin, aber mir TV-Now und Amazon nicht ins Haus kommen wird)

    PS: beim ORF hat heute nachmittag z. Bsp. eine Frau moderiert (fand ich angenehm)

  193. mik

    @veniat: Werbung und EM-Highlights bei Magenta und Werbung Bergdoktor beim ZDF waren auf der Zeitleiste nicht weiter auseinander.

  194. Coinsky

    Manchmal hilft’s auch nicht, wenn man richtig steht. Obwohl der DOKTOR den natürlich gemacht hätte.

  195. @mik: Ah verstehe, also sind quasi beide, sobald das Signal “ist unterbrochen” kam mehr oder minder doch zeitgleich aus dem Stadion gegangen, wenn ich das richtig verstehe. Naja, dann ergibt es ja wirklich Sinn bzw. eben nicht. Denn dass die UEFA die Sender zwingt zum Senden, gerade unter diesen Voraussetzungen, ist schon auch voll daneben. Da wünschte ich mir, dass die deutsche ÖR, die BBC, der ORF und ggf. weitere wie DK, NRk, NOS und Co. auf dem ganz schnellen Dienstweg sich zusammentun. Ich denke mal, dann würde die UEFA exakt nichts machen. Dazu würde man aber eine Faxgruppe der Senderchefs benötigen.

  196. Tolles Fußballspiel. Nicht schön, aber funny.

    @Heiner: “Bei Magenta werden morgen auch Pocher und Somuncu Deutschland-Frankreich kommentieren.”

    Ich glaube, ich würde mir lieber einen rostigen Nagel unter den Daumennagel treiben.

  197. Tja, das machste nichts. Schweden wird da denke ich mal sehr unzufrieden mit sein, da war deutlich mehr drin in den beiden Szenen.

  198. Alcides

    Ich habe mir fest vorgenommen, bei diesem Turnier Kommentatoren nicht zu kommentieren. Aber Oliver Schmidt nimmt mir jeden Spaß an einem Fußballspiel. Belangloses Ge-Fasel, taktisch kein Verständnis und sehr anstrengende Stimme/Stimmlage, was ins Unerträgliche geht, wenn er lauter wird. Er ist also perfekt für ARD/ZDF. Mit dem Zweiten mag ich besser sehen, aber dafür einen Gehörschaden riskieren.

    Fazit: 0 von 10. Künftig Tonoption Stadion vulgo Dittmann-Option.

  199. MarioP

    Was heißt zum Senden zwingen? Sicherlich gibt es einen Link für diese Behauptung. Oder wenigstens irgendwas von Twitter…😉

    Die ARD hat heute noch nicht einmal die slowakische Aufstellung gezeigt (Werbung). Ob sich die UEFA das gefallen lässt.

  200. MarioP

    Was heißt zum Senden zwingen? Sicherlich gibt es einen Link für diese Behauptung. Oder wenigstens irgendwas von Twitter…😉

    Die ARD hat heute noch nicht einmal die slowakische Aufstellung gezeigt (Werbung). Ob sich die UEFA das gefallen lässt…

  201. thedishguy

    Die BBC hat am Samstag nach der Unterbrechung ins Studio geschaltet, Lineker hat direkt um Entschuldigung für die heftigen Bilder gebeten und auf die UEFA-Regie hingewiesen. Dann wurde kurz über den Vorfall gesprochen und es ging aus der Übertragung und mit Notprogramm weiter.

  202. fak

    Wo löst denn der britische Bergdoktor seine dramatischen Fälle? Am Ben Nevis?

  203. thedishguy

    Wer noch nicht genug vom Fußball hat, seit knapp 9 Minuten spielt Argentinien gegen Chile.

  204. Heiner

    Ich werde Schmid und Schneider nie auseinanderhalten können. So ähnlich wie bei Klosterberg und Halstenmann.

  205. Franzx

    Solide Nachberichterstattung im ZDF mit einem durchaus plaudrigen Fernando Morientes; das passt mit ein, zwei Ausnahmen schon ganz gut bei beiden Öffis.

  206. Peter Pan

    …ich mach mal den Benny Fuchs: Messi mit ARG holt sich endlich seine hochverdiente Copa America (wäre für die “Gauchos” die erste seit 1993)…:-)

  207. EMbolado

    Bei Sandro Wagner merkt man schon stark, dass ihm das Jahr bei DAZN sehr geholfen hat wenn man da an die erste Übertragung im 2DF vor knapp einem Jahr denkt. Gefällt mir mittlerweile echt gut und hat unfassbar schnell gelernt.

  208. EMbolado

    @Heiner – Also Pocher und Somuncu tue selbst ich mir nicht an. Zumal ich kein Magenta habe muss das morgen wohl @Thor übernehmen. Einer muss ja, und Thor scheint einer der wenigen zu sein, der die EM bei Magenta empfängt ;-)

  209. korncola

    Danke für den Tipp mit der Copa America! Haben gestern schon BRA-VEN geguckt aufgrund eines Tipps hier, zusammen mit der EM kommt sogar etwas WM-Feeling auf :-)

    Soweit ich weiß, war der Worldfeed beim Dänemarkspiel seitens der UEFA nie aus. Man hat das Geschehen gezeigt bis Eriksen aus dem Stadion getragen wurde und danach eine Totale aus dem Stadion bis zum Wiederanpfiff. Ist aber keine Info aus erster Hand. Wir haben nämlich als Wiederbelebungsmaßnahmen erkennbar waren sofort ausgeschaltet (Kind im Haushalt) und erst einige Minuten später wieder eingeschaltet, wo dann, die von mir erwähnte kurze Moderation kam, dass Magenta erstmal nicht weiter berichtet.

  210. Peter Pan

    Gonzales (noch VfB) übrigens in der Startelf (di Maria in der Hinterhand), dazu natürlich Messi und Martinez in der Mitte (Aguero als back-up);

    da vor allem Chile nicht mehr so stark ist (KOL und URU schätze ich etwas stärker ein; dazu spielt ECU bisher ne gute WM-Quali) kann das Finale eigentlich nur BRA-ARG lauten (da müsste Messie halt auch mal ein großes Finale auf Länderspielebene gewinnen)

  211. thedishguy

    @korncola:
    NOS hat immer mal wieder ins Stadion geschaltet, der Feed lief also. Ist aber allgemein üblich. Auch damit die überragenden Sender das weiter verfolgen und schnell wieder zurückschalten können wenn sich etwas tut.

  212. Thor

    Trikotwertung
    Bei mir gingen heute alle drei Partien unentschieden aus. Die Null steht!
    Spanien – Schweden immerhin ein Remis auf hohem Niveau, wobei Schweden das mir blauen Hosen ziemlich einfach für sich hätte entscheiden können.
    Ansonsten eher mittelmäßige Punkteteilung, möglicherweise drücke ich wegen Robert Mak und Marek Mintal bei den Slowaken das Auge auch ein wenig zu…

  213. Tom

    was war mit KMH los ?
    Mimik und Mod: ein Trauerspiel .
    Unkonzentriert, speziell bei der Schalte zu Wagner, nach Fragen auf ihrem Zettel suchend, und dann eher seltsame, unpassende Fragen stellend- weil sie ihre aufgeschriebenen Fragen nicht gefunden hat (so wirkte es)

    Mit Oliver Schmidt komme ich besser klar, als mit Bartels in der ARD.
    (zugegeben: gestern war bartels einigermaßen erträglich, heute dagegen nicht!)

    Mertesacker heute besser, als zuvor.
    Nicht so gestelzt , nicht so bemüht korrekt artikulieren wollend, wie bei seinen Auftritten zuvor(auch schon vor der EM)

    Hyballa völlig verschenkt.
    Schade um seine Expertise-Fähigkeiten.

    Ganz gute Aussagen von Morientes – dennoch, nach meinem Geschmack, nicht zwingend notwendig, ihn einzuladen.

    Für mich bleibt die Nachmittags-Crew der ARD vorne.

    ORF: Kommentator und Co. in sehr angenehmen, reduzierten Miteinander.
    Die 3 im Studio sind eher farblos. Auch Prohaska. Aber tun nicht weh. Und versuchen, locker zu bleiben.
    KMH ist/war mir zu angestrengt. mal sehen, was die schon mehrfach von veniat angekündigten ORF-Frauen können. :-)

  214. Thor

    Momentmal. Dieses Pocher und Dings-Ding muss doch sicherlich über die Options-Taste angesteuert werden, oder? Die ist bei mir kaputt. Mausetot. Garnichvorhanden.

    Außerdem bin ich seit Jahren und aus Gründen im Team Becker. Da darf ich mir eh nix mit diesem Tüpen ansehen, der Boris stalkt und der übrigens mal mit Nora Tschirner eine Bodensee-Vorabendserie gemacht hat. Was nun wieder EMbolado ins Spiel bringt.

    EMBO, Du willst es doch eh!

  215. EMbolado

    Ich habe kein Magenta. Ich bin da also komplett raus. Veniat kann dir sicher schnell eine Universialfernbedienung programmieren damit die Optionstaste wieder funktioniert. Vielleicht gibt es auch Sprachsteuerung bei Magenta?

  216. korncola

    Die zweite Kommentaroption ist einfach auf Sender 23 bei Magenta, mal Taktik-Feed mal Promi-Feed.

    #Copa
    sehenswertes Freustoßtor von Messi

    ganz wichtig: hier auch Team Becker

  217. mik

    (zugegeben: gestern war bartels einigermaßen erträglich, heute dagegen nicht!) Ach, gestern war ich mit Bartels auch ganz zufrieden. Ist ja eine nette Übereinstimmung.

    Heute bin ich ihm nicht begegnet, hab da wohl meine Verfahren.

    @Thor: Undramatisches Ticket seit dem 01.06 offen. Welche Korridore nutzt die Revision?

  218. Tom

    @mik
    ;-) ja !
    “Verfahren” klingt gut .
    mal sehen, wie ich heute Abend verfahre.
    ist doch ARD, oder? ah, nee , ZDF , also Rethy .
    Mit dem komme ich auch ganz gut klar.
    Aber vielleicht suche ich mir einen französischen Stream – je nach Spielverlauf, haha .

  219. korncola

    #Arnautovic

    Aus Zeiten bei Werder sind mir seine Eskapaden auch noch präsent, er hat einfach nicht die besten Manieren/Kinderstube.
    So würde ich diesen Vorfall auch einordnen: Im Eifer des Gefechts war er „drüber“, sofern Alioski und Pandev seine Entschuldigung angenommen haben, ist das Thema durch. Eine Sperre wäre meiner Meinung nach übertrieben, ich fände eine gemeinsame Aktion mit Alioska sinnvoller, z.B. im Jugendfußball wo es auch um das Verhalten auf dem Platz geht.

  220. Peter Pan

    bleibt beim 1:1 (trotz 18:5 Torschüsse für ARG); beide Teams dürften in die nä. Runde einziehen…:-)

  221. Ex-Michael

    @korncola: Danke für die MagentaTV-Einschätzung. Und danke für die konkrete Nennung von “MagentaTV Flex”, was ich dann googeln konnte und dadurch zur Angebotsseite kam. Genau das – ein monatlich kündbares MagentaTV-Produkt – hatte ich am Samstag vergeblich auf der MagentaTV-Seite gesucht und es am Ende sein lassen, weil ich dachte, das geht nur mit langer Vertragslaufzeit.

    Jetzt frage ich mich, bin ich dumm oder die Programmierer der Magenta-Webseite? Ich sehe hier immer noch nicht, wie ich es hätte finden können… https://www.telekom.de/magenta-tv/tarife-und-optionen

  222. guelph

    @Ex-Michael
    Ich hab es direkt gefunden:
    Unabhängig von Internetanbieter -> Jetzt buchen -> Magenta TV Flex -> Zum Tarif -> In den Warenkorb -> Zur Kasse

    Wirklich eingänglich ist es allerdings nicht, da stimme ich zu. Wird aber weniger am Programmierer liegen, sondern mehr am Produkt-Manager.

  223. So, es ist soweit, bis einschließlich jetzt (Mitternacht +/-) habe ich die Stimmen ausgezählt und es gibt einen ersten ZWISCHENSTAND BEI DER AAAAS-TRIKOT-EM. Thors Stimmabgabe von vor ein paar Minuten ist schon berücksichtig und für die drei heutigen Spiele ist das Wahllokal noch (mangels Nachmittagsspiels) bis morgen 18 Uhr geöffnet.

    Nochmal in aller Kürze die Vorgehensweise zur Stimmabgabe bzw. Auswertung (nichts ist fix, kann noch angepasst werden):

    – Stimmabgaben sind mit dem Schlüsselwort Trikot immer abzugeben, damit ich es gut finden kann im Nachhinein. Noch besser wäre sogar #TrikotEM, aber ich finde Trikot dann schon.

    – Stimmen können bis zum Anpfiff des nächsten Spiels nach dem letzten Spiel des Abends abgegeben werden. Morgen also bis 18 Uhr, sonst häufig in der Vorrunde bis 15 Uhr

    Die Stimmabgabe erfolgt per 1-0-2 System und es wird immer eine Stimme pro Nutzer gezählt. 1 ist für einen Sieg der Heimmannschaft (entsprechend des offiziellen UEFA-Spielplans und damit auch der Anzeige im Fernsehen), 0 für ein Unentschieden und 2 für einen Auswärtssieg

    Bewertungskriterien: Alles mögliche und so subjektiv wie nur möglich, also was man sieht, dazu gelesen hat, mit den Farben verbindet, dem Hersteller, den politischen Bedeutungen (Farbe, Umrisse, etc.) oder einfach aus der Laune heraus. Natürlich ist mit Trikots das gesamte Arrangement mit Hose, Stutzen, Einklang mit neuestem Schuhwerk und auch Haarschnitt gemeint – das also auf keinen Fall auslassen. Panaschieren und kumulieren geht bei einer Stimme nicht, aber natürlich kann man jederzeit auch taktisch wählen ;-)

    Zur Auswertung/dem Regelwerk: Pro Spiel werden die Stimmen Team A, Team B und Unentschieden gezählt.
    – Hat ein Team mehr Punkte als das andere und als die Option Unentschieden, gibt es 3 Punkte.
    – Hat ein Team weniger als das anderes Team und weniger als Unentschieden, bekommt es 0 Punkte
    – Hat die Option Unentschieden mehr Punkte als Team A und mehr als Team B, bekommen beide 1 Punkt
    – Hat ein Team genauso viele Stimmen wie die Option Unentschieden, aber mehr als das andere Team, erhält es 2 Punkte [to be discussed, aber ich denke so könnte man es machen, aber macht sehr gerne andere Vorschläge]
    – Haben beide Teams und die Option Unentschieden gleich viele Punkte, erhalten beide ebenfalls 1 Punkt (komplettes Unentschieden aller Optionen also)
    – Zusätzlich wird die Stoffdifferenz berechnet, also das Verhältnis von Rohpunkten aus Stimmen – Stimmen Unentschieden – Stimmen Gegnerteam.
    – Für die Tabelle zählen zunächst die Punkte und dann die Stoffdifferenz, wobei zunächst die Zahl der mehr geholten Positivstimmen, dann die der Unentschiedenstimmen und dann der Stimmen für das Gegnerteam zählen.
    – Die Trikotfarben also Heim- und Auswärtsteams, werde ggf. später noch separat ausgewertet, spielen aber aktuell noch keine Rolle, da sie nicht gleichmäßig häufig eingesetzt werden.

    Entsprechend dieser Regeln ergeben sich aktuell diese Ergebnisse und damit Zwischentabellen:

    Gruppe A
    Italien (weiß) 1-0-3 Türkei (rot)
    In einem noch trägen Eröffnungsspiel mit mäßiger Stimmbeteiligung holt die Türkei mit ihren klassischen roten Trikots einen letztlich klaren Sieg. Hauptkritikpunkt an Italien war die weiße Trikotwahl, wo das blau doch erwartet worden war. Hier ließ sich das noch spärliche Stimmvolk aber von der Heim- & Auswärtsregelung der UEFA in die Irre führen, was in der Folge nicht mehr passieren sollte. Dennoch 3 Punkte für die Türkei durch Stimmen von Toni, Hotte und mir, während einzig Kombüse auch mit dem weiß sehr zufrieden war.

    Wales (weiß) 4-2-2 Schweiz (rot)
    Die Zahl der Teilnehmer steigt, aber das Ergebnis bleibt: weiß besiegt rot – verkehrte Welt plötzlich! Thedishguy, Klappflügel, Heiner und ich wählte Bales Drachen, während die Clubwanze und Thor es mit der schweizer Nati hielten (oder aber – auch möglich – das walisische weiß gerade NICHT mochten). Kombüse und Ex-Michael trauten sich als erste, die dritte Option zu wählen – das hat geklappt und wird verbucht.

    Zur Tabelle:
    ____Team__________Punkte___Tordifferenz
    1. __Wales_________3__________4-2-2
    2.__Türkei__________3_________3-0-1
    3.__Schweiz________0_________2-2-4
    4.__Italien__________0_________1-0-3

    Wales mit einer knappen Führung vor den Türken, aber die Schweiz kann über die erzielten Stoffpuntke noch alles aus eigener Kraft regeln. Bei Italien liegt hingegen liegt jetzt schon alle Hoffnung auf den blauen Heimtrikots. Hier ist ein Sieg im nächsten Spiel fast schon Pflicht.

    Gruppe B
    Dänemark 2-5-5 Finnland
    Der Schatten über diesem Spiel ist zu groß, als dass es irgendeiner Interpretation bedürfte. Daher nur die kurze Erwähnung, dass Uwe und Franzx neu hinzugekommen sind und für Dänemark stimmten. Für Finnland stimmten (auch ein paar gern gesehene, neue Teilnehmer): Conejero, Toni, Heiner, Clubwanze und ich. Unentschieden waren Kombüse, thedishguy, Alcides, Ex-Michael sowie Thor. Get well soon, Eriksen!

    Belgien 6-1-3 Russland
    Gefühlt gab es zwei Lager, wobei Kombüse sich als einzige Person einer Stimme enthielt. Zum einen gab es das Lager der Belgier mit thedishguy, Franzx, der Clubwanze, Heiner, Toni und mir, die sich vom feurigen Rotton haben inspirieren lassen. Und es gab die Traditionalisten, sich dem klassisch-kultigen 80’s-Look der Sbornaja nicht verwehren wollten.

    Zur Tabelle:
    ____Team__________Punkte___Tordifferenz
    1. __Belgien_________3_________6-1-3
    2.__Finnland________2_________5-5-2
    3.__Russland________0________3-1-6
    4.__Dänemark_______0________2-5-5

    Hier tritt bereits der Fall auf, dass die Zahl der eigens erzielten Stoffpunkte und die der Option Unentschieden im Fall von Finnland identisch sind – und somit nach aktuellem Regelwerk 2 Punkte bringen. Die Finnen damit hinter den Belgiern, die offensiv stark sind, aber hinten anfällig. Russland ist wie immer schwer einzuschätzen, müssen aber für ihre Gradlinigkeit entgegen aller Trends Beachtung finden. Bei Dänemark ist noch alles drin und am Ende wissen wir alle, dass die Farbe des Trikots egal ist, wenn man in der Sache vereint ist.

    Gruppe C
    Österreich 5-5-3 Nordmazedonien
    Österreich mit einem 2-Punkte-Sieg, weil die fünf Stoffpuntke von Kümbüse, thedishguy, sternburg, Ex-Michael und Tom durch die Unentschiedenen Uwe, Franzx, Heiner, Thor und mich ausgeglichen werden. Ein Teilerfolg, der auch im Unklaren lässt, inwieweit das Türkis der Hosen von Österreich nur Zufall ist. Auch das ist eine Möglichkeit, weshalb nur 2 Punkte herausspringen wegen der vielen Unentschiedenen. Neben conejeros Stimme für Nordmazedonien habe ich deshalb faks Aussage als Sonderstimme für Nordmazedonien gewertet und genauso die von Shad. Das ist diskutabel, aber ein Unentschieden ist das nicht rauszulesen und Abneigung der Güte habe ich als Stimme für den Gegner aufgefasst. Ich bitte franzx und die Clubwanze noch mal zu prüfen, ob die Stimme korrekt erfasst ist bzw. ich was übersehen habe (ich konnte keine Stimme von Clubwanze finden bei diesem Spiel).

    Niederlande 10-1-3 Ukraine
    Ein Schützenfest, bei dem die Ukrainer schlechter weg kommt, als es die nackten Fasern vermuten lassen. Viele der Oranjestimmen waren “knapp” oder “fast gleichauf”, aber am Ende zählt nur der Faden in der Nadel, das Überwinden des Nadelöhr – alles bekannt. Geschafft haben das für Holland in no particular order: Uwe, Kombüse, Toni (mit i), Franzx, thedushguy, Heiner, linksaussen, Ex-Michael, Clubwanze und ich. Einzig Tom war Unentschieden und die tatsächlich auch nicht schlechten (Wertung meinerseits) Trikots der Ukrainer fanden bei Conejero, Sternburg und Thor mehr Anklang.

    Zur Tabelle:
    ____Team_______________Punkte___Tordifferenz
    1. __Niederlande________3_________10-1-3
    2.__Österreich__________2__________5-5-3
    3.__Nordmazedonien___0__________3-5-5
    4.__Ukraine_____________0__________3-1-10

    Nicht in Punkten, sondern einer jetzt schon beeindruckenden Stoffdifferenz ziehen (Plural beachten!) die Niederlanden, Staatsteil des Königreich der Niederlande, ihre eigenen Kreise. Der eine Punkt Verlust für Österreich könnte noch schwer wiegen und die Webstuhlschieber nach Spieltag 3 notwendig machen. Nordmazedonien liegt auf Grund der mehr erzielten Unentschieden-Stoffpunkte vor der Ukraine, die auf ihre gelben Heimtrikots hoffen müssen.

    Gruppe D
    England 6-1-5 Kroatien
    Der Ausgang des Spiels hing bis zum Ende am seidenen Faden, aber am Ende hat es England hauchdünn gegen Kroatien gezogen. Während Ex-Michael sich nicht festlegen wollte, standen den englischen Sympathisanten um Thor, Franzx, Uwe, Heiner, sternburg und Clubwanze der Auswärtsmob mit Kombüse, thedishguy, Toni (mit i), Tom und mir entgegen.

    Schottland 6-2-1 Tschechien
    Hätten die Schotten nur mal was von der Offensivkraft von thedishguy, Tom, Franzx, Heiner, Clubwanze und mir in das Spiel genommen! An den Trikots lag es nicht, das fand nur Uwe als tschechischer Abweichler (aber jede Stimme zählt!). Kombüse und Thor waren unentschlossen.

    Zur Tabelle:
    ____Team_________Punkte___Tordifferenz
    1. __Schottland____3_________6-2-1
    2.__England_______3__________6-1-5
    3.__Kroatien_______0_________5-1-6
    4.__Tschechien____0_________1-2-6

    Schottland legt mit dem favorisierten Heim-Dunkelblau gut vor, muss sich aber darüber im klaren sein, dass England nur auf Grund der Unentschieden-Stoffpunkte hinten dran ist. Und an Spieltag 2 muss man die Kroaten ganz fest im Auge haben, denn sie haben nicht nur eine gute Stoffpunktedifferenz, sondern vor allem ihre stärkste Waffe nur in petto: das rot-weiß-karierte Heimtrikot! Für Tschechien wird das eine ganz schwere Nummer, da beißt die Maus keinen Faden ab.

    Soweit die bisher fix im Excel-System erfassten Bewertungen. Die Gruppen E (das Voting läuft noch bis morgen 18 Uhr) sowie dann F folgen dann übermorgen, wenn das Voting von Gruppe F mit dem Anstoß von Finnland-Russland und dem Beginn von Spieltag 2 schließt.

    Fragen, Anregungen oder ggf. falsch erfasste Stimmen können jederzeit unter dem Hashtag #TrikotEM per Kommentar abgegeben werden.

  224. Ergänzung 1: Ex-Michael, deine Stimmen sind erfasst, aber noch nicht in dieser Tabelle enthalten. Sie sind dann Übermorgen im Update nach dem Votingende nach dem ersten Spieltag in allen Gruppen sichtbar.

    Ergänzung 2: Beim Satz “Und es gab die Traditionalisten, sich dem klassisch-kultigen 80’s-Look der Sbornaja nicht verwehren wollten.” zum Spiel Belgien gegen Russland habe ich die namentlichen Traditionalisten vergessen zu nennen. La Russie, trois points de Thor, sternburg et Ex-Michael!

  225. Embolado

    Wie läuft das dann in der KO-Runde weiter da dann ja andere Paarungen bei der AAAAS-Trikot-EM stattfinden als beim richtigen Turnier? Laufen die dann parallel und man muss sich die Trikots dann im Internet ansehen?

  226. Das ist eine sehr gute Frage, die in einer gesonderten Jurysession noch beraten wird. Vermutlich wird es aber so laufen, dass entsprechend des Spielbaumes die Partien gesetzt werden, für die man dann die Stimme abgeben kann. Angedacht ist, dass zusätzlich zu den dort zu gewinnenden Punkten parallel weiter für die echten Teams bzw. Trikots im TV abgestimmt werden kann. Eine bei AAAAS ausgeschiedene Mannschaft kann also noch durch die echte Mannschaft im TV weiter Punkte sammeln. Am Ende wird es einen AAAAS-Sieger geben (reines AAAAS-Tableau) und ggf. einen aggregierten Sieger, der sich aus dem AAAAS-Ranking und den in der KO-Phase erzielten Zusatzpunkte errechnet. Aber hier ist der Modus noch nicht final. Sonderwertungen für Punkte innerhalb der Teams, also dezidiert Heim- und Auswärtstrikot wird es geben, genauso das beste Quotiententrikot als “goldenes Garn” im Sinne von “goldener Schuh”, welches sich aus den Positivstimmen anteilig an allen Stimmen pro Trikot errechnet. Separat wird es dann in Richtung finale natürlich auch die “weiße Weste” geben, wo in einer schnelle KO-Phase die besten Trikots der Torwarte gewählt werden. Letztere sind ja besonders wichtig, sollte ein Spiel in die Verlängerung gehen. Denn steht es nach 90 Minuten Unentschieden, kann man für die Zeit der Verlängerung die Torwarttrikots bewerten. Sowas wie “golden Stoff” anno 1996 wird es aber nicht geben.

  227. Thor

    @Sternburg: Neuer Antrag auf Kuppelei

    @mik

    Einfach Sternburg bitten, Dir meine E-Mail zukommen zu lassen

  228. Ex-Michael

    @guelph:
    Oh! Das hab ich jetzt gleich nochmal ausprobiert, weil es ja total logisch erscheint. Ich glaube, da bin ich ausgestiegen, weil da steht
    “Jetzt 3 Monate für 0 €*
    danach 10 € mtl.”
    und ich dann dachte: Naja, bei so einer Kombi hat es vermutlich eine Mindestlaufzeit.
    Und gar nicht mehr angeklickt, wo es dann richtig gestanden hätte… schön blöd!!

    Außerdem hast du natürlich Recht, Produktmanager, nicht Programmierer!

  229. Uwe

    @veniat:
    Bist Du Dir sicher, dass Du des Trainers Einwurf bezüglich des Plurals und die Niederlande korrekt verarbeitet hast?
    Danke, dass Du Dir den Aufwand TrikotEM an Dein Bein bindest.

  230. @Uwe: Ich bin mir noch nicht ganz sicher und habe daher entschieden, das nächste hier vorgeschlagene drinking game mit abSINT-MAarTEn zu bestreiten!

    @sternburg: Ganz oder gar nicht, alles andere geht, aber ist doch nichts.

  231. mik

    @Thor: Merci, etwas Spielspaß gönne mir ich aber noch, bevor ich oben anklopfe. (Wobei, die erste Kundenbeschwerde meines Lebens war auch erst erfolgreich als ich Schickedanz Vorzimmer anrief.)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)