Hier entsteht in Kürze ein – sicher erst einmal kläglicher – Versuch, das Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Wer bei der Aufzucht und Pflege mithelfen möchte, hinterlasse bitte hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail-Adresse (oder schicke mir diese auf anderem Wege). Ich richte dann einen Account im Blog ein. (Am Anfang möchte ich das gerne “nicht öffentlich” aufbauen und testen)

Wünsche und Anmerkungen gerne in die Kommentare.

[edit sternburg 16.03.2019: Zur Vermeidung unnötiger Redundanzen und um Platz für sinnloses Gelaber zu schaffen, schlage ich vor, ab jetzt gelten im Zweifel folgende Aussagen als Konsens:

– Das sieht super aus. Ich möchte mit einem Ausdruck davon beerdigt werden.

– Robert, ich bin Dir unendlich dankbar, dass Du Dir diese Mühe machst (und natürlich auch großen Dank an dogfood). Dein Wirken sei gepriesen in alle Länder und ich wünsche Dir und Deinen Lieben alles erdenklich Gute bis in die siebte Generation.

– Wenn ich eine Verbesserungsmöglichkeit, einen Vorschlag oder Kritik äußere, dann erfolgt dies im vollem Bewusstsein dessen, dass ich keine Ahnung habe, wie viel Arbeit dies bedeuten würde und dass Du (oder sonstwer) das in seiner Freizeit umsetzen muss. Ich gebe zur Einordnung gerne an, wie wichtig mir das aus meiner rein egoistischen Nutzerperspektive jeweils ist. Aber wenn das dadurch automatisch fordernd wirkt, dann ist das nie fordernd gemeint. Sondern immer nur als Vorschlag oder allenfalls als Bitte.

Jede von diesem Konsens abweichende Äußerung ist selbstredend zulässig; wird jedoch keine Abweichung explizit erwähnt, dann ist dieser Konsens bei jeder Äußerung jederzeit mit gemeint. Fände ich praktisch. /edit sternburg]

10.03.2019: Die Verwaltung der Basisdatenbank kann von eingeloggten Nutzern ausprobiert werden. 

15.03.2019: Die erste Basisversion des Listings ist auf dieser Seite für eingeloggte Nutzer sichtbar. Im Moment werden die ARD-Sender, Datzen, Sportdeutschland.tv und Magenta-Sport ausgewertet. Zu Testzwecken werden derzeit einfach ab jetzt alle Tage angezeigt. Update der Daten mache ich manuell, also nicht über eventuelle nicht aktuelle Angaben wundern.

16.03.2019: Sendungen mit mehr Infos haben ein kleines “+”. Sendezeiten für Sportdeutschland sind repariert. Eurosport wird jetzt (für 4 Tage in die Zukunft) ausgelesen. Ich nehme aus dem großen Datentopf (erst einmal) nur die “deutschen” Produktionen.

18.03.2019: Sky ist in allen möglichen Ausprägungen sind enthalten.

23.03.2019: Laola1 und Sport1 (inklusiveSport1+ und eSport1) werden jetzt eingelesen.

Diese Seite und das Listing, egal in welcher Ausbaustufe, zerstören sich in dem Moment vollständig und selbständig, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet.

99 comments

  1. Blöde Frage vielleicht, die ich ausnahsmweise mal schnell hier Stelle: Ergibt es Sinn, bereits jetzt etwas einzutragen? Bzw. “weiß” die Maschine bisher irgendetwas jenseits von 1. Bundesliga und da als Team “FC Bayern München”? Ansonsten könnte man ja ggf. schonmal jetzt testen – ich würde Liga 3 im Fußball dann mal eintragen.

  2. FragefüreinenFreund

    auf welcher Seite würde dann das neue Listining denn veröffentlicht?

  3. Ich lösche mal die Kommentare, die nach einem Account fragten und den jetzt haben sollten.

    Frage fürs Listing:
    – Die diversen Magazine in den ARD-Sendern (Sport im Osten, Heimspiel, Blickpunkt Sport, etc.) Rein oder Raus?

  4. Kombüse

    #Magazine
    Rein, weil regionale Sportmagazine Sportarten oder Sportler zeigen, über die ansonsten niemand berichten würde

  5. Unbedingt rein, falls jemand außer mir die Arbeit macht. Exakt das sind so Informationen, für die das Listing mein unschätzbarer Alltag-Begleiter war.

  6. @robert: “Ich lösche mal die Kommentare, die nach einem Account fragten und den jetzt haben sollten.”

    Nur der Vollständigkeit halber: Damit ist nicht verbunden, dass Dein Wunsch nach Teilnahme weiterer Personen beendet wäre, richtig?

  7. Umlenker

    Ich würde mich bereiterklären den Volleyball und Beach-Volleyball Sport einzupflegen und nach Möglichkeit aktuell zu halten. Gerne an die hier angegebene Emailadresse wenn ich helfen kann. [Mail verschickt]

  8. Bregalor

    Ich bin natürlich auch gerne dabei, E-Mail Adresse müsstest du ja sehen können. [Mail verschickt]

  9. Umlenker

    Bei mir ist die Email leider noch nicht aufgeschlagen. Nichtmal im Spam ;)

  10. Die erste Basisversion des Listings ist auf dieser Seite für eingeloggte Nutzer sichtbar. Im Moment werden die ARD-Sender, Datzen, Sportdeutschland.tv und Magenta-Sport ausgewertet. Zu Testzwecken werden derzeit einfach ab jetzt alle Tage angezeigt, die ich habe.

    Man sieht schon ziemlich gut, welche Sportarten/Ligen und in Teilen Teams erkannt werden und welche noch nicht. Bei manchen Einträgen kann man raufklicken und es gibt einen kleinen Infotext, der so abfiel. (ARD, Datzen)

    Schaut ruhig schon mal in dieser frühen Phase rüber. Ich fange jetzt an, Eurosport und Sky einzulesen und dann kommt das Feintuning der Maschine, die Verfeinerung der Anzeige und die Möglichkeit für Euch da “einzugreifen” (Text, neue Events, etc.)

  11. Achso. Es wäre nett, wenn mal jemand schaut, ob die Zeiten – gerade bei Stream-Angeboten – mit der Realität übereinstimmen. (Ich habe keines der drei). Manchmal gibt es da Zeitzonen Voodoo und ich habe es nur stichprobenhaft getestet.

  12. Embolado

    @Robert – Schonmal vielen Dank für die erste Version des Listing.

    Bei manchen Einträgen kann man raufklicken und es gibt einen kleinen Infotext, der so abfiel. (ARD, Datzen)

    Bei mir gibt es einen ganz großen Unterschied zwischen Safari und Chrome. Unter Chrome sieht es sehr schick aus und vermutlich so aus wie es aussehen sollte, mit den von dir erwähnten Infotexten:
    Screenshot Chrome

    Unter Safari (getestet mit MacOS und iOS) werden leider keine Boxen oder Infokästchen erkannt. Es wird alles als einen einziger Plaintext ausgegeben.
    Screenshot Safari

    Ansonsten sieht die Chrome Version schon echt schick aus! Gefällt mir echt gut. Was vielleicht irgendwann noch cool wäre, wenn es irgend ein Symbol, z.B. +, gibt das anzeigt, dass es noch einen Infotext gibt. Da könnte dann theoretisch “jeder” etwas dazuschreiben wenn er sich gerade Berufen fühlt wie eine eigene Vorschau oder (ausgewählte) Tennispaarungen des Tages, Golf Startzeiten von Kaymer und Langer, Startaufstellung bei der Formel 1, oder was auch immer. Und wenn es dann jemand interessiert klickt er auf das + und schon sieht er den “Bonus” Inhalt. Auf Verdacht würden wahrscheinlich die wenigsten klicken.

    Aber wie gesagt: Vom Design gefällt mir das echt schon sehr gut!

  13. Embolado

    Was bei der 3. Liga zum Beispiel auffällt, dass die “Maschine” wohl noch nicht zusammenfassen kann, dass es sich bei
    “13:45 FC Würzburger Kickers – 1860 München | Magenta Sport” und
    “14:00 Blickpunkt SportFußball 3. Liga live: FC Würzburger Kickers – TSV 1860 München | BR” um das gleiche Spiel handelt.

  14. Sehr cool, robert, Danke! Das sieht doch schon echt cool aus. Auch der kleine Extratext, der da abfällt, ist ja echt nett. Unter Firefox in Windows ist alles so wie im Chromescreenshot von Embolado, also wohl so wie es sein soll.

    Was mir so spontan auffällt: Die Sportart, z.B. Fechten, ist nicht fett, die Beschreibung, z.B. Deutsche Meisterschaft im Damen- und Herrensäbel – Tag 1, ist fett. Das hat mich im ersten Moment irritiert. Keine Ahnung, vielleicht muss man sich auch nur dran gewöhnen. Bei den Sache wie “La Liga Fußball”, wo dann die einzelnen Spiele in nicht-fett folgen, ist alles hingegen super. Das ist aber nur ein erster Eindruck.

  15. Offtopic: “Maschine” muss unbedingt als feststehender Begriff für das System inkl. Datenbank bestehen bleiben. Das ist so herrlich untechnisch *Tim-Wiese-Smiley*

  16. Embolado

    #Namensmatching
    Bei der TTBL scheint das Namensmatching noch nicht zu funktionieren. Hier wird zum Beispiel der Alias “TTF Liebherr Ochsenhausen” nicht in “TTF Ochsenhausen” verwandelt, so wie er in der Verwaltung hinterlegt ist. Gleiches gilt hier für “SV Werder Bremen” zu “Werder Bremen”, “TTC Schwalbe Bergneustadt”, … .

  17. Bei der 3. Liga sind glaube ich auch die Aliases irgendwie genommen, als zum Beispiel FC Würzburger Kickers statt Würzburger Kickers.

  18. @veniat: Wenn die Maschine weiter so fleißig gefüttert wird, erlangt sie irgendwann Bewusstsein und rottet die Menschheit aus (endlich). Insofern sehr passende Bezeichnung.

    Für mich auf dem ersten Blick schon das alte aas-Listing-Gefühl: Was zum Henker ist bitte Pointfighting? Und Datzen beim random Real-Spiel neben Platte mit Hummels und Menuge, schau an. Also ein Mann fürs eigentliche kommentieren, einer der Ahnung hat und einer zum Ranten für uns Unfallgaffer.

    @robert: Soweit ich das sehe, stimmen die Startzeiten von Datzen der ersten zwei Tage mit denen auf https://www.dazn.com/de-DE/schedule überein.

    Ich finde nicht so günstig, dass die Maschine sich die Reihenfolge von den thematischen Zusammenstellungen der Sender vorgeben lässt. Reine zeitliche Abfolge fände ich besser. Aber ich habe noch den beschrieben plain text und leere widerstrebend mal den Cache…

  19. @sternburg
    Die thematische Zusammenstellung (du meinst doch die nach Ligen, oder?) habe ich der Maschine mühsam beigebracht :) Ich dachte, das ist sinnvoll um auf einen Blick zu erfassen, was meinetwegen aus Spanien an einem Tag gezeigt wird. Und damit irgendwelche 3. Liga Blöcke nicht alles zumüllen. Ich stelle das aber gerne zur Diskussion. In der Datenbank liegt alles einzeln und kann in jeder Sortierung ausgespuckt werden.

  20. Das ergibt Sinn. Vielleicht muss ich erst einmal die “richtige” Form sehen. Dies gelingt mir irgendwie nicht.

    Ich frage mal hier, weil ich ich vielleicht nicht der einzige bin, dem das so geht:

    Ich möchte nicht meinen gesamten Browsercache pauschal löschen. Ich habe per Hand alle (6) Cookies gelöscht, die mein Chrome für aaaas.de hinterlegt hat, aber damit funktioniert es nicht. Was mache ich falsch?

  21. irgendwelche 3. Liga Blöcke

    ist nur schwer hinzunehmen ;-)

    Die Magenta-Zeiten zu dieser dritten Liga, z.B. morgen 13:45 Uhr, sind die Anfangszeiten der Sendungsübertragung, also der Vorberichte. Die Spiele selbst fangen ja um 14 Uhr. Ist natürlich überaupt kein Problem, ich wollte nur darauf hinweisen.

  22. moris1610

    Bundesliga ist ja auch 14 Uhr und nicht 15:30 Uhr drin. Immerhin konsistent. Mir ist das relativ egal.

  23. Embolado

    Beim Bundesliga Block um 14h00 hat sich die Frauen Bundesliga reingemogelt. Deshalb ist dort die Startzeit 14h00 und nicht 15h30

  24. Shift F5. TIL.

    Wenn Du Langeweile haben solltest: Was ist denn in diesem Zusammenhang “der Cache”? Irgendwie scheine ich da ja einer fundamentalen Fehlvorstellung zu erliegen. Was hätte ich bei der “Cache leeren”-Auswahl auswählen müssen, um zu diesem Ergebnis zu kommen? “Bilder und Dateien im Cache”?

    Bei mir sieht das jedenfalls jetzt so aus.

    Und Du hast völlig recht: Durch die Ligen-Sortierung gewinnt das enorm an Übersicht, das ist ein großer Mehrwert und ich will mir gar nicht ausmalen, wie viel Mühe Dich das gekostet hat, wenn diese Sortierung so sauber die Maschine ganz alleine erledigt.

    Ich möchte trotzdem (sollte das auf diese viele Arbeit aufbauend nur noch wenige Handgriffe bedeuten) anregen: Ein Knopf, um das auf rein chronologische Sortierung umzuschalten. Einfach, um schnell mal zu schauen, “was machen wir denn jetzt mit dem angebrochenen Abend”. Man ahnt ja schon in dieser frühen Ausbaustufe, wie viele Sendungen da mittlerweile über den Tag einlaufen und wie schwer man irgendwann den Gesamtüberblick haben wird. Filed under: nice to have.

    Was ich mich frage:

    Warum sehe ich denn die abgegriffenen zusätzlichen Infotexte der Anbieter nicht? Ich fände als spätes Ziel übrigens durchaus klug, diese leicht schmierigen Textwüsten zu verstecken und nur auf einen zusätzlichen Klick zu erweitern. So wie Embolado das für Bonus-Content aus der Leserschaft vorschlägt (wenn der wüsste, dass ich das genau so auch schon von Anfang an vorschlage). Aber dass sie bei mir jetzt schon weg sind ist nicht so gedacht, ist es doch?

    Wenn ich auf das Listing einen Mouseover mache, dann verwandelt sich mein Maus-Cursor in eine Hand, so als wäre das ein Link. Es ist aber nichts anklickbar. Ich dachte, das möchtest Du vielleicht wissen.

  25. Embolado

    @sternburg – Bei dogfood gab es aber auch diese Blöcke. Da wurden die MLB Nachmittagsspiele, die NHL Abendspiele, die College Football Spiele, der Wintersport Nachmittag u.ä. auch zusammengefasst in einen Block obwohl es teilweise unterschiedliche Startzeiten innerhalb des Blocks gab. Beim Wintersport, jetzt darf ich es ja sagen, hat mich das immer gestört, wenn dort ein Event um 9h00 mit dem Skispringen aus Sapporo zusammen war mit dem Biathlon Massenstart um 16h00 aus Ruhpolding. Solange das Delta der Uhrzeiten nicht zu groß sind finde ich es für die allgemeine Übersicht gut. Wenn das Delta der Uhrzeiten groß ist kann es zu Problemen führen wenn man schnell sehen will was aktuell läuft. Aber das sind nur Kleinigkeiten ;-)

  26. Embolado

    @sternburg – Genau darauf spielte meine Anspielung mit dem Bonus Content. Ich lese doch hier alles ;-)

  27. @Embolado: Korrekter Hinweis, aber das ist mir klar. So im Nachhinein bin ich auch fast überrascht, wie bekloppt diese sinnvolle Designentscheidung wirkt, sobald man sie mal im plain text ausgegeben bekommt (btw: vielleicht ein wertvoller Hinweis bezüglich Barrierefreiheit – ich möchte nämlich vermuten, screenreader kriegen das nicht sinnvoll dargestellt; aber dazu müsste sich mal ein Nutzer eines solchen melden).

    Ansonsten wie gesagt: Wird das hier alles neu gedacht, dann fände ich einen Knopf zum umschalten ganz cool und hätte ihn auch schon auf aas cool gefunden, aber absolut nice to have.

  28. @sternburg: Die Infotexte sind bei mir im Firefox da, aber nur wenn ich auf die Zeile klicke. Da kommt eine Hand und “erweitert” dann. Beispiel:
    13:30 Fußball Leeds – Sheffield Utd DAZN
    Wenn ich da draufklicke, kommt dann der Text:

    “In den meisten Ligen in Europa ist spätestens nach dem 38. Spieltag Schluss – in der Championship startet hier erst die spannende Phase. Leeds und Sheffield United haben sich in dieser Knochenmühle eine starke Position für den Aufstieg erarbeitet, jetzt duellieren sie sich im Topspiel. // Kommentator: Jogi Hebel”

  29. Embolado

    Was vielleicht bei den Blöcken noch schön wäre, wenn dort eine Uhrzeit ganz links stehen würde. Also die Startzeit des ersten Spiel des Blocks. Dann fällt der Block vom anderen Format auch nicht so direkt ins Auge und man hätte die Uhrzeiten immer ganz links.

  30. Embolado

    Das mit den Infoboxen ist schon ziemlich cool. Schnell mal draufklicken um zu sehen wer da gerade bei DAZN kommentiert. Starkes Feature!

  31. Embolado

    @sternburg – Wenn du auf meinen oberen Chrome Screenshot klickst siehst du wie bei mir der Block mit Lakers @ Pistons aussieht wenn ich mit der Maus/Finger bei mobilen Geräten draufklicke.

  32. Aus der Rubrik *Wünsch dir was* wäre ja mein Traum, dass man mit einem “what is on”-Button die Zeilen markieren kann, die nach aktueller Uhrzeit in DE gerade laufen ;-) DAS wäre natürlich dann aber das absolute Königsfeature ;-)

    Zu den Erklärungen deiner Fragen:
    Pointfighting -> Ist eine sich realtiv selbständig weiterentwickelnde Art des Kickboxens, bei dem nur ein begrenzer Torsobereich und der Kopf als Trefferfläche zugelassen ist. Es geht aber mehr in die Richtung von Takewondo, ohne dabei die Fußlastigkeit von Taekwondo zu haben. Hauptunterschied zum Taekwondo ist aber, dass wie beim Karate nach jeder Wertung gestoppt wird und NICHT direkt weitergekämpft wird. Unterschied zum Karate (zumindest der meistens ausgeführten Shotokan-Variante, Vollkontakt wäre z.B. Kyokushin) ist der Vollkontakt, während man beim Karate im Kumite eben vorher abstoppt zumeist bzw. maximal kleine Berührungen erlaubt sind.

    Cache vs. Cookie:
    Der Cache des Brwosers speichert Dinge, die beim Laden einer Webseite anfallen und Zeit benötigen, z.B. Bilder. Dadurch lädt der Browser die Seite schneller, aber sie kann dadurch auch veraltet sein. Das Pic Icon, also bei AAAAS das rote Quadrat neben der URL beim Tab irgendwo je nach Browser, gehört auch dazu. Löscht man den Cache bzw. verhindert man direkt das Anlegen (wie ich z.B.), dauert das Laden der Seite ggf. länger, aber man hat eigentlich immer die aktuelle Version.
    Cookies: Speichern Information zu deinen aufgerufenen Seiten, um diese der Seite wieder zugänglich zu machen, wenn du den Browser zwischenzeitlich geschlossen hast. Denn HTTP speichert keine Zustände. Das können Informationen zum Browser sein, zu deiner eingestellten Sprache, deiner Zeitzone, deinen EInstellungen auf einer Seite, Logindaten, etc.

    Löscht du also den Cache von DAZN, dann lädt er die Bilder der Kacheln ale neu. Ohne Löschen hätte er ein paar Kachebilder und z.B. das DAZN-Logo noch aus dem Cache verfügbar. Deine gespeicherten Loginsachen und theoretisch weitere Einstellungen bleiben aber erhalten (da du die Cookies nicht löscht).

  33. Achso: F5 lädt die Seite zwar neu, aber meistens aus dem Cache, sofern die Inhalte da schon vorhanden sind. Nur neu erstellte Inhalte werden zum bestehende Cahce “dazugeladen”. STRG+F5 killt den Cache der Seite erstmal komplett und legt ihn dann komplett neu an.
    Beispiel: Du hast eine Webseite mit 3 Bildern. Du rufst sie auf und die Bilder wandern in deinen Cache. Dann fügt der Webmaster ein viertes Bild hinzu und ändert das zweite Bild. Bild 1 und 3 bleiben unverändert.
    Nur F5 würde jetzt in sehr vielen Fällen nur das bierte Bild nachladen, weil es noch nicht im Cache ist und ansonsten die alten Bilder 1-3 zeigen. Erst nach mehrmaligem reinen F5 kann es sein, dass der Browser dann selbständig mal aktuell die Bilder erneuert im Cache und damit auch die neue Version von Bild 2 zieht.
    STRG+F5 löscht hingegen komplett den Cache und konsequenterweise werden alle vier dann vorhandenen Bilder neu in den Cache geladen, inklusive dem neuen Bild 4 und der neuen Version von Bild 2.

  34. @robert: Ich habe dieser Page einen persönlichen Edit hinzugefügt. Magst Du den nicht, dann weißt Du, wie Du ihn wieder löschst. Ansonsten ignoriere es halt.

    @veniat: “Die Infotexte sind bei mir im Firefox da, aber nur wenn ich auf die Zeile klicke.”

    Das ist bei mir im Chrome (am Desktop) eben nicht der Fall. Ich kann da nichts klicken. In meine anderen Browsern (bzw. auf anderen Geräten) bin ich nicht angemeldet (und möchte dies auch nicht).

    @Embolado: “Wenn du auf meinen oberen Chrome Screenshot klickst siehst du”

    Habe ich gesehen. Das war der Grund meiner Irritation.

    @veniat, re Erklärungen:

    Zum Kampfsport: Eine rhetorische Frage zu erkennen ist nicht Dein größtes Talent, richtig? Trotzdem natürlich danke dafür. Ich habe einiges gelernt und viele neue Fragen hinzugewonnen. Eine davon lautet: Warum bitte weißt Du sowas?

    Zum Cache: Das ist exakt das, was ich mir vorgestellt hatte. Beruhigend. Danke. Aber was muss ich denn im Auswahlmenü eines Browsers wie Chrome anklicken, um das Löschen dieser vorrätig gehaltenen Daten, um das Laden von Webseiten zu beschleunigen, zu bewirken? Da steht nirgendwo “Löschen der vorrätig gehaltenen Daten, um das Laden von Webseiten zu beschleunigen”? Ist meine Vermutung (s.o.) “Bilder und Dateien im Cache” richtig? Und falls ja, warum ist das im Chrome nicht vorausgewählt (wie Cookies und Browserverlauf?).

  35. @sternburg: Ich kenne Chrome zwar nicht wirklich aus Gründen, aber “Bilder und Dateien im Cache” klingt nach exakt dem, was richtig ist. Das sind genau die vorrätig gehaltenen Daten. Für Chrome sind sie in Windows im Ordner C:\Users\[dein Benutzername]\AppData\Local\Google\Chrome und für Firefox in C:\Users\[dein Benutzername]\AppData\Local\Mozilla\Firefox gespeichert. Theoretisch kann man den da auch selbst löschen, aber da kann man schnell auch ganze Browserprofile samt Lesezeichen und Verlauf löschen. Daher lieber über den Browser. Irgendwo da solltest du aber ziemlich viele Bilder verschiedener von dir besuchter Seiten finden.

    Spoiler: Bezüglich der zweiten Frage, wieso ich das weiß SelectShow
  36. Embolado

    Mein Maschinen Favorit bisher (wie von Robert vor kurzem schonmal angedeutet)

    21:45 Fußball/Magazin/Eurovision Song Contest/Eishockey/Biathlon Blickpunkt Sportmit Sportschau und Sport aus Bayern BR

    * Fußball Bundesliga aktuell: Bayer Leverkusen – SV Werder Bremen / Eintracht Frankfurt – 1. FC Nürnberg / FC Bayern München – FSV Mainz 05 * Fußball Bundesliga: Story FC Bayern München, Story FC Augsburg * Fußball Nationalmannschaft – Studiogast: Reinhard Grindel, DFB-Präsident * Biathlon: Weltmeisterschaften in Östersund, Schweden * Eishockey Damen – Finale Deutsche Meisterschaft in Memmingen: ECDC Memmingen Indians – ESC Planegg-Würmtal * Aktion “Organspendelauf” am Mi., 27. März 2019 in München * …also sprach Cissé… Moderation: Julia Scharf

    (Hervorhebung von mir)

  37. Das ist wirklich witzig irgendwie. Ich würde sagen die KI der Maschine ist noch nicht am Maximum der kognitiven Verarbeitungslogik angekommen ;-)

  38. @Embolado: “Was vielleicht bei den Blöcken noch schön wäre, wenn dort eine Uhrzeit ganz links stehen würde. Also die Startzeit des ersten Spiel des Blocks.”

    Von mir aus dem Bauch heraus erst einmal eine Stimme dagegen. Müsste ich aber vielleicht auch erst mal sehen und wer weiß, wie ich dann empfinde. Begründen kann ich meine Ablehnung nämlich nicht.

    @all btw: Irgendwann müssen wir uns darüber unterhalten, ob die ganzen Datzen-“Highlights” wirklich relevante Sportübertragungen darstellen. Insbesondere, wenn beim Beispiel der deutschen Fußball-Bundesliga der Herren die (u.a.) Sky-Übertragungen dazu kommen. Und dies alles unter dem Gesichtspunkt, wie dies die Maschine dann einsortiert und dargestellt bekommt. Und natürlich unter Berücksichtigung dessen, ob man das überhaupt sinnvoll ausgefiltert bekäme, würde man dies wollen.

    @veniat: Wie erwartet – da tun sich Abgründe auf. Ausnahmsweise sinnvolle, aber trotzdem Abgründe.

  39. Super! Bin begeistert

    #thematische Zusammenfassung
    Gute Idee, aber kleine Vorschläge zur Verbesserung

    Am 16.03.2019 bei “3. LigaFußball” mit den leicht unterschiedlichen Anfangszeiten mit 13:45 und 14:00 total sinnvoll, bei “NBABasketball” dann mit zwei Spielen mit
    17:30 Hawks @ CelticsDAZN
    01:30 Warriors @ ThunderDAZN

    geht mir natürlich, wenn ich Nachts schnell gucken will, was ich noch sinnvolles mit meiner Zeit machen will, die Info mit dem Spiel um 01:30 schnell verloren bzw übersehe ich sie

    Lösungsvorschlag
    Entweder wirklich mit einer Umschaltfunktion für eine ‘richtige’ rein chronologische Sortierung
    oder
    man begrenzt das Zusammenfassen auf eine Zeitspanne von z.B. 90-150min

    #Zusatzinfos
    Die haben einen echten Mehrwert, finde ich klasse.
    Nicht dramatisch wichtig, aber bei mir im Firefox (Win) kann ich nur nicht sofrt erkennen, ob noch mehr Infos dahinter stehen, da der Mauszeiger über der gesamten Tabelle immer den “Klickfinger” anzeigt und man erst durch anklicken merkt, ob noch was dahinter kommt oder nicht.

    Lösungsvorschlag
    Vielleicht eine optische Markierung, z.B ein “*” in der Zeile, wenn noch Infos “dahinter” stecken
    Ich vermute mal, auch in der Mobilversion wäre eine sichtbare Markierung von Vorteil


    …und natürlich mal ein fettes Dankeschön an Robert und Alle, die sich einbringen.
    Finde ich Wahnsinn, dieses “Arbeitszeit Crowdfunding der Sportbekloppten” hier.
    Mal ehrlich, hätten wir das gedacht, was aus den ersten WordPress Versuchen, als dogfood die Kommentarspalte schloß, mal aus AAAAS wird, bzw dass es überhaupt so lange überleben würde. ;-)
    Danke nochmal an die gesamte Gemeinde

  40. Nicht dramatisch wichtig, aber bei mir im Firefox (Win) kann ich nur nicht sofrt erkennen, ob noch mehr Infos dahinter stehen, da der Mauszeiger über der gesamten Tabelle immer den “Klickfinger” anzeigt und man erst durch anklicken merkt, ob noch was dahinter kommt oder nicht.

    *klickt mal dort, wo Infos zu erwarten wären* -> Die Sonne geht auf. Ach, ignoriert doch einfach alles, was ich dazu heute gesagt habe, wie es sich überhaupt immer gehört.

    Okay, wenn das ein.. Hitbox(?)-Problem ist, dann fürchte ich, die Lösung ist in html nicht trivial. Aber wer weiß. Die vielfach vorgeschlagene optische Markierung würde mir persönlich völlig ausreichen – besser wäre aber beides.

    Und wirklich ideal wäre es, wenn man die einmal angeklickten Erweiterung(en) auch wieder einklappen kann. Aber das wäre nun wirklich nice nice to have nachdem niemandem mehr eine Verbesserung einfällt.

    Ansonsten ist aus meiner Sicht Bernis Kommentar ein perfektes Beispiel für die Sinnhaftigkeit meines edits. Den aber eh niemand liest, machen wir uns nichts vor.

  41. @sternburg
    Ich habe deinen Edit gelesen, zur Kenntnis genommen und bewußt, bezüglich des Lobes, ignoriert. ;-)

    Ich sah dies, speziell auch, da ich leider die letzten Monate weniger Zeit habe mich hier rumzutreiben, als notwendig an, meinen Dank hier auszubreiten.

    Kann es von angebrachten Lob und Dank zu viel geben?

  42. @sternburg: Positiver Abgrund, das klingt irgendwie nach einem Oxymoron. Ich denke mal nach, was damit gemeint ist.

    Und, naja, dass du auf die entsprechende Stelle, wo die Klickhand kommt, dann eben, nunja, klickst – ich glaube davon sind irgendwie alle ausgegangen ;-) Aber gut, wenn es geht.

    Ich bin übrigens auch eher für eine aggregierung von zeitlich halbwegs zusammengehörende Sendungen. Man könnte doch den Tag in Blöcke unterteilen, also zum Beispiel “Vormittags” von sagen wir 6-12, “Mittags” von 12-15, “Nachmittags” von 15-19, “Abends” von 19-23 und “Nachts” von 23-6. Was dann in den Block fällt mit der Anfangszeit, kann aggregiert werden. Dann hätte man also zum Beispiel die Premier League mittags mit dem Frühspiel, nachmittags mit den Spielen am Nachmittag und abends mit einem späten Spiel um 20:45 oder 21 Uhr.

    Das könnte ich mir schon irgendwie so vorstellen, die Zeiten müsste man dann natürlich sinnvoll anpassen.

  43. Randfichte

    Die Spiele der 2. Handball-BL von heute (z.B. Aue 16 h) sind alle eine Stunde später. (Sorry, falls das schon irgendwo steht.)

  44. Embolado

    Oh ja, stimmt. Auch die Tischtennis Bundesliga Spiele (sportdeutschland.tv) sind eine Stunde zu früh. Eingetragen für 14h00 und beginnen eigentlich um 15h00.

  45. moris1610

    Bei den Partien im Rugby um 14:30 Uhr war der Infotext hilfreich, wenn man die Sportart nicht sofort weiß. Hatte mich kurz gewundert.

  46. brombinho

    hallo zusammen.
    da ich mittlerweile jeden tag feststelle wie sehr mir aas fehlt würde ich sehr gerne versuchen ein bisschen zeit zu investieren und beim listing helfen.
    viele grüße

    [edit 16:05 Uhr: Die E-Mail-Adresse aus dem Text des Kommentars entfernt. Brombinho, die im Formular hinterlegte Adresse reicht, Du brauchst sie hier nicht öffentlich machen (außer Du möchtest gerne, dann sag nochmal Bescheid). sternburg /edit]

    [Mail verschickt, robert]

  47. Ihr Eurosport-Experten. Ich habe eine Datenquelle, die unfassbar viele “Events” auflistet. Wie ist denn die Unterscheidung zwischen den verschiedenen Sprachversionen und dem Eurosport-Player?

    Wenn ich sowas finde:

    [language] => it
    [title] => LEN Champions League: BPM Sport Management Busto Arsizio – Mladost Zagabria
    [episodeName] => Fase a gironi, 10a giornata

    dann hat das für “uns” keine Relevanz oder ist das auch im Player abrufbar? Sind nur die Events mit “Sprache = DE” interessant oder alle?

  48. @Robert
    Also ich würde sagen, nur die DE Sachen.
    Im Grunde sind es im Player ja nur ES1 und ES2xtra, plus die Bonusstreams.

    Unter
    https://de.eurosportplayer.com/schedule
    kann man auch ohne Login sehen, was es gibt.
    Falls es Dir aber hilft, kann ich Dir auch gerne meinen ESP-Login zur Verfügung stellen

  49. Sendungen mit mehr Infos haben ein kleines “+”. Sendezeiten bei Sportdeutschland sind repariert. Eurosport wird jetzt (für 4 Tage in die Zukunft) ausgelesen. Ich nehme aus dem großen Datentopf (erst einmal) nur die “deutschen” Produktionen. Dazu auch meine Frage einen Kommentar weiter oben … Es wäre schön, wenn ein Nutzer des Eurosport-Players das mal abgleichen könnte. Mir fällt gerade auf, dass ich die ganzen Sender eigentlich alle nie schaue :)

  50. @Berni
    Danke, dann scheine ich noch nicht alle zu erwischen. Es fehlt sowohl das Bremen-Spiel morgen als auch bspw. Rugby: Biarritz – Vannes. Die Analyse des Bundesligaspiels habe ich komischerweise. Muss ich mir noch einmal in Ruhe anschauen.

  51. In seinen Skripten steht zumindest etwas, womit ich schon relativ weit komme. (Da sind nur pro Tag ca. 1.000 Einträge drin, das dauert a) lange und ist b) etwas schwierig, da zu identifizieren, was in Deutschland und was in irgendeinem anderen Eurosport in Europa läuft.)

  52. Peter

    @Robert
    Ich lese den ESP mit einem Token aus vom Eurosportplayer da er sonst nur Müll anzeigt ich schau mal morgen und gebe dir Bescheid

  53. @robert: Vielleicht war es auch gestern schon so und ich nur zu blöd. Falls nicht, dann ist “Die zusätzlichen Infos können per zweiten Klick wieder eingeklappt werden” aus meiner Sicht wert, ebenfalls bei den Fortschritten vermerkt zu werden.

    Was mir gerade auffällt: Extrem hilfreich ist das z.B. bei einem Eintrag wie 23.03.

    “14:05BiathlonSportschauLanglauf-Weltcup / Biathlon-Weltcup / Langlauf-WeltcupDas Erste”

    bei dem der Zusatztext den ungefähren Ablaufplan mit den einzelnen Uhrzeiten verrät. Diese Wintersportstrecken sind ja nicht so mein Thema: Kann es sein, dass dogfood diesen ganzen Kram immer händisch eingepflegt hat?

  54. Ich stimme berni zu, beim Eurosport Player, sollte der ausgelesen werden können mit welchen Script auch immer, ist realistisch nur der DE-Inhalt relevant. Das sollte ja Eurosport 1, 2 und die Bonusfeeds umfassen.

    @Peter: Was ist denn das für ein Token bzw. wo. kommt das her?

    @sternburg: Das Gute ist, dass die langen Wintersportstrecken ja jetzt bald erstmal vorbei sind. Dann kann sich alles einspielen bis zur nächsten Saison. Bis Olympia 2020 haben wir dann ja Zeit :-)

  55. Peter

    @Robert
    er scheint auch Anonym einen Token zu erstellen für das Listing den solltest halt mit in den Header werfen beim Abrufen.

    https://pastebin.com/dwjBwMrg

    der Link funktionierte bei mir eben und scheint alles abzurufen, man muss halt das Datum bearbeiten in der URL.

  56. @Peter
    Danke. Und Interessant. Ohne Token kriegt man alles, mit Token nur das, was ich brauche. Das scheint mir auch nicht ganz so durchdacht von Eurosport-Seite. (Ich hätte dann vermutet, dass man ohne Token gar nix bekommt)

  57. Peter

    @Robert
    falls du planst die DAZN Bar Kanäle einzubauen für unsere Kneipengänger sag Bescheid da hab ich auch ne Quelle da. (Sat EPG)
    Die Info.sky.de Seite ist ja so gut wie nicht auslesbar per Script (oder ich bin zu doof dafür)

  58. Kombüse

    @robert
    Wenn mehrere Partien einer Liga/eines Events gleichzeitig stattfinden (bspw. La Liga, 3. Liga oder Tischtennis Bundesliga) und nur bei einem Sender übertragen werden, dann kannst du den Sender auch in der Kopfzeile nennen und bei den Paarungen einfach entfernen.

  59. korncola

    Ich hätte auch gern einen Account um das Listing zu sehen.

    Danke :) [Mail verschickt]

  60. @korncola: Ich glaube du müsstest dich theoretisch unter “Verwaltung” melden. Andererseits wird robert praktisch wohl auch hier mitlesen :-)

  61. @robert: Nein, nicht das mir bekannt ist. Das einzige, was in diesem Kontext genannt werden kann ist, dass einige Kabelanbieter die hinteren HD-Sender nicht einspeisen, sonder nur bis z.B. Sport 5 HD bzw. BuLi 5 HD. Aber das hat mit dem Versenden selbst ja nichts zu tun. Meines Wissens nach laufen also immer auf “Sky Sender X” und dem gleichnamigen “Sky Sender X HD” (sofern es den bei Sky gibt) parallel die identischen Sendungen.

  62. Conejero

    Ich lese eueren thread unter dem Gesichtspunkt dass ich gerade versuche, mir Tagalog etwas beizubringen…
    Beides sehr “ungewoehnlich”… ;-)

    Bin mal auf die beiden Resultate gespannt!
    (Wobei ich Euch da wesentlich groessere Erfolgsaussichten einraeume…)

  63. Sky ist jetzt in allen möglichen Ausprägungen enthalten. (Die zeigen ganz schön wenig Live-Sport, oder? Peter, wenn Du da eine Quelle brauchst, sag Bescheid, ich habe was schönes gefunden)

    Am Beispiel der “Fakt ist …” Wiederholung in der Nacht vom 22. auf den 23.03. seht ihr jetzt, was die Maschine derzeit macht, wenn sie eine Sendung nicht wiederfindet. Ich wollte die Dinger dann nicht kommentarlos verschwinden lassen. Eventuell hat ja später jemand etwas Schlaues dazu geschrieben. Oder ist es ist tatsächlich interessant, dass es jetzt nicht mehr kommt. Ich würde das mal beobachten und wenn es zu viele durchgestrichene Sendungen werden, alles ab Tag X in der Zukunft doch kommentarlos löschen.

    (Das Matching der Ligen und Teams ist noch ausbaufähig, ich möchte aber erst einmal einen Großteil der Quellen einlesen um mir das dann im Gesamten anzuschauen.)

  64. Embolado

    @Robert – Ja, der UHD Sender ist nicht synchron mit den HD/SD Sender. Beim DFB Pokal in der ersten Runde kam eine Partie zum Beispiel nur auf dem UHD Sender, da alle SD/HD Sender schon belegt waren. Anderes Beispiel war die Fußball WM auf Sky. Dort wurden Spiele nur auf den UHD Sender gezeigt. Die SD/HD Sender sind mMn synchron. In den großen Kabelnetzen gibt es nur Sky Sport 1-5 HD und Sky Sport Bundesliga 1-4 HD.

  65. Hey, da bin ich jetzt gespannt, wie die Maschine die Sky-Spiele der BL einsortiert…

    Okay, so ein Länderspiel-Wochenende ist vielleicht auch eher so Gamma-Test, ne?

    @robert, re durchgestrichene Sendungen: Was Du sagst. Wobei es da schon viel Müll für bräuchte, damit mich das stört. Sobald es für Besucher die Möglichkeit gibt, Zusatz-Informationen zu hinterlegen, sehen wir dann vielleicht auch später noch zusätzlichen Einblick in solche Fälle und/oder kurzfristige Umleitungs-Empfehlungen. Würde ich mit großer Toleranz handhaben.

  66. Peter

    @Robert
    welche Seite nutz du ? Ich hab MagentaTV EPG als Quelle da gibt es 14 Tage Vorschau und ich hab da so ne nette PHP gefunden wo alles fein sortiert aufgelistet wird.

  67. Nur zum Verständnis: Das RTL-Länderspiel ist im Testlisting oben noch nicht drin, weil RTL noch nicht Teil des Auslesens ist, korrekt?

  68. Peter

    @Robert
    ist der Fan Talk machen die immer.
    Hast du einen Link für dein Sky Scraper eventuell für mich ? Will den mir mal anschauen gerne auch den Link an die hinterlegte Emailadresse

  69. Kombüse

    @robert
    Werden die “Es folgt”- Sendungen erstmal bewusst im Listing beibehalten oder hast du den Fehler noch nicht gesehen?

  70. @Peter, du hast eine Mail

    Re: Fantalk
    Das blocke ich dann raus, das nervt ja.

    @Kombüse
    Habe ich gesehen, fliegt noch raus. Wenn ich eine Woche Daten von (fast) allen Sendern sehe, gehe ich mit dem Besen durch und bringe der Maschine bei, das unnütze Zeug zu ignorieren. (Deshalb diese Testphase mit echten Daten)

  71. Zwei neue “Sender”: Laola1 und Sport1 mit + und eSport1. Damit lese ich jetzt automatisiert aus
    – ARD-Sender (inkl. arte, 3sat, Phoenix)
    – Sky
    – Eurosport (inkl. Player)
    – Datzen
    – Laola1
    – Sport1
    – Sportdeutschland
    – Magenta

    Beim ZDF habe ich noch ein bisschen Probleme. Habe ich sonst irgendwelche “großen” Angebote übersehen? Wenn nicht, würde ich mit der Datenbasis jetzt anfangen, die Eingabemöglichkeiten für Euch zu bauen und die Maschine so trainieren, dass sie das hübscher zusammenfasst. Genug “Testdaten” sind jetzt ja drin.

  72. Achso. Und wenn ich eine Perle des Sport1 Nachtprogramms übersehen und noch nicht auf die Blacklist gesetzt habe, sagt mir bitte Bescheid.

  73. Peter

    Klingt schon recht komplett bekommst du sporttotal.tv noch ausgelesen? Das hat sich Randfichte mal von mir gewünscht war aber für mich zu aufwendig da es mehrere Abfragen erfordert (für jeden Sportart einmal).
    Der Vorteil ist es kommt nur alles Live.

  74. Re: Sporttotal
    Die 800 “Übertragungen” aus irgendwelchen Landesligen verstecke ich dann aber in einem aufklappbarem Detailinfo-Dings. Sonst ist das Listing komplett zugemüllt mit Dorffußball.

  75. Peter

    Sportdigital rufe ich über MagentaTV ab das geht.
    Sporttotal keine Ahnung da bin ich echt zu faul um da was zu machen da sie keine API haben

  76. Sporttotal hat extrem viele Streams und da ist wirklich dann irgendwann der Begriff Dorffußball korrekt. Ich denke, dass der Vorschlag, das in eine Hülse zu packen und zu verstecken, genau richtig ist. Was aber ggf. davon ausgenommen sein sollte bzw. dann ja später gemacht werden könnte sind die Landespokalspiele, wo teilweise Drittligisten und Regionalligisten antreten. Das kann durchaus eigenständig sein und die volle Erwähnung finden denke ich. Aber das kann man definitiv manuell dann machen.

  77. MV

    Kleiner Hinweis: Im Listing von heute fehlen einige Fussball-Spiele die laut der Programm-Vorschau von DAZN live übertragen werden (nicht aufgeführt sind: Tschechien – Brasilien, Norwegen – Schweden, Gibraltar – Estland, Bosnien-Herzegowina – Griechenland, Irland – Georgien, Rumänien – Färöer-Inseln).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)