Guten Tag. Diese Seite und ihre Kommentarspalte ist ein reiner Überlauf aus dem jeweiligen Tageseintrag für eine gerade ablaufende Spielerei des hiesigen Users “The Jochen”. Wer hier nicht aus einem Link innerhalb eines Kommentars von “The Jochen” auf Bitte von ihm her gefunden hat, ist hier also falsch.

Kurze Feststellung des Offensichtlichen:

– Diese Kommentarspalte ist ein Angebot, kein Muss.

– Diese Kommentarspalte unterliegt grundsätzlich derselben Moderation wie alles andere auf dieser Website. Alles, was diese Spielerei in sich betrifft, ist aber Sache von “The Jochen” und kann und wird nur von ihm beantwortet werden. Versteht diese Unterseite bitte als Tisch, den ich dem – weiterhin mit am Tresen sitzenden – Jochen neben seinen Barhocker gestellt habe.

– Daraus folgt: Wer grundsätzliche Anmerkungen zu dieser Spielerei und/oder was das soll äußern möchte, der kann dies hier tun, oder im jeweiligen Tageseintrag oder auf /meta oder sonstwo. Ich persönlich fände ganz nett, wenn Ihr vorher kurz überlegt, wen Ihr warum ansprecht und wo das am besten aufgehoben sein mag. Muss aber auch nicht sein.

Ansonsten bleibt mir nur – wie immer – zu sagen: Nutzt das und habt Spaß oder lasst es bleiben. sternburg

564 comments

  1. The Jochen

    Na dann mal herzlich willkommen zur gestern eröffneten EURO 2020 – DEM kontinentalen Großereignis zum 60. Geburtstag der Fußball-Europameisterschaft!

    Der Ablauf ist recht einfach: Wir tippen die EURO nicht, wir SIND die EURO. Daher werden wir spielplangetreu die einzelnen Partien hier abarbeiten (einzige Ausnahme ist das Eröffnungsspiel, das auf heute verschoben wurde) und jede/r Interessierte kann den Sieger der Partie nennen (kein exaktes Ergebnis). In der Vorrunde sind auch Unentschieden möglich. Die Mehrheitsmeinung stellt dann das tatsächliche Ergebnis der Partie dar.

    Ergebnisabgabe ist jeweils bis gegen 21:00 Uhr möglich, danach werden die Partien des Folgetags bereit gestellt.

    Und somit kann es losgehen mit den ersten vier Partien aus den Gruppen A und B:

    Gruppe A
    Italien – Türkei (Rom)
    Wales – Schweiz (Baku)

    Gruppe B
    Dänemark – Finnland (Kopenhagen)
    Belgien – Russland (St. Petersburg)

  2. Clubwanze

    Italien-Türkei 2:0
    Wales-Schweiz 1:1
    Dänemark Finnland 2:1
    Belgien-Russland 2:2

  3. Italien-Türkei 3:0 – Überragender Einstieg in das Turnier der Squadra Azzurra
    Wales-Schweiz 0:0 – Übles Gemauere ohne eine echte Torchance in 90 Minuten
    Dänemark Finnland 1:1 – Auch hier überschaubares Niveau, zwei späte Elfmeter sorgen noch für Aufregung
    Belgien-Russland 4:1 – Russland wie schon bei der WM nicht auf der Höhe, der belgische Kreisel kommt ins Rollen.

  4. ShAd

    Italien-Türkei 0:0
    Wales-Schweiz 0:0
    Dänemark Finnland 0:0
    Belgien-Russland 0:0

  5. Embolado

    Gruppe A
    Italien – Türkei -> Sieg Italien
    Wales – Schweiz -> Unentschieden

    Gruppe B
    Dänemark – Finnland -> Sieg Dänemark
    Belgien – Russland -> Unentschieden

  6. Original

    Gruppe A
    Italien
    Wales – Schweiz -> Unentschieden

    Gruppe B
    Dänemark – Finnland -> Unentschieden
    Belgien

  7. Italien-Türkei 2:1 – Ein eigentlich souveräner Heimauftritt in der ewigen Stadt. Das Gegentor bringt jedoch erste, leise Trainerdiskussionen

    Gruppe A
    Italien – Türkei (Rom) 2:1 – Ein eigentlich souveräner Heimauftritt in der ewigen Stadt. Das Gegentor bringt jedoch erste, leise Trainerdiskussionen

    Wales – Schweiz (Baku) 0:0 – Man merkte beiden Teams doch die Anreiseprobleme im Vorfeld an

    Gruppe B
    Dänemark – Finnland (Kopenhagen) 3:0 – Danish Dynamite hat die Zündschnur wieder gefunden

    Belgien – Russland (St. Petersburg) 2:0 – Der Geheimfavorit (belgisches (c)) souverän. Bei den anschliessenden Dopingtests gab es lange Warteschlangen

  8. Linksaussen

    Italien-Türkei 1:0 – Italien dominiert das Spiel nach Belieben, verpasst es aber, den Sack zuzumachen und muss am Ende nach einem Pfostenkopfball der Türken noch zittern.

    Wales-Schweiz 1:1 – Ein früher Bale-Elfmeter wird noch vor der Halbzeit ausgeglichen, in der 2. HZ mühen sich beide Mannschaften im Rahmen ihrer überschaubaren offensiven Möglichkeiten, ohne Zählbares aufs Board zu bringen.

    Dänemark Finnland 3:0 – Danish Dynamite überrollt die unbedarften Finnen noch vor dem Halbzeittee und hätte mit etwas mehr Konzentration das Ergebnis in der zweiten Hälfte noch höher schrauben können, am Ende schalten sie aber doch in den Schongang.

    Belgien – Russland 6:1 – Den Russen ergeht es im Auftaktspiel gegen den gar-nicht-mehr-Geheimfavoriten noch schlimmer als ihren skandinavischen Nachbarn und gehen völlig unter. Lukaku eröffnet bereits nach 48 Sekunden (neuer Turnierrekord für das schnellste Tor) mit einem traumhaften Distanzschuß und legt mit zwei weiteren Treffern im Rennen um die Torjägerkrone ordentlich vor. De Bruyne stellt mit vier Vorlagen ebenfalls einen neuen Rekord auf. Die roten Teufel profitieren dabei zusätzlich von einer roten Karte für Russland kurz nach der Pause.

  9. spoonman

    Gruppe A
    Italien schlägt die Türkei
    Wales remis gegen die Schweiz

    Gruppe B
    Dänemark schlägt Finnland
    Belgien schlägt Russland

  10. Gruppe A
    Italien – Türkei (Rom) -> Italien, 2:1, lange klar für Italien, aber Altintops Treffer sorgt nochmal für Spannung
    Wales – Schweiz (Baku) -> 2:2 Remis, Slap und Stick wechseln sich ab auf überschaubarem Niveau

    Gruppe B
    Dänemark – Finnland (Kopenhagen) -> Dänemark, die das Dynamit zünden. 3:0
    Belgien – Russland (St. Petersburg) -> 2:0 Belgien, Danke, Bitte, Weitermachen.

    Aber ich mag Dudels Einschätzung, würde ich auch so unterschreiben. Ach schade, dass jetzt nicht die EM läuft.

  11. Charly

    Tolle Idee, The Jochen!
    Die ersten 4 Gewinner heißen: Italien, Schweiz, Dänemark und Belgien.
    Gruß von Charly ;-)

  12. spoonman

    Was passiert eigentlich bei Punktegleichstand nach den Gruppenspielen?

  13. The Jochen

    @spoonman: Dann entscheidet natürlich der direkte Vergleich, anschließend die Tordifferenz.

  14. Linksaussen

    @veniat: altintop??? Der eine hatte 2014, der andere 2011 seinen letzten NM-Einsatz. Hat das Tor nicht vielleicht doch eher Hakan Sükür geschossen?

  15. The Jochen

    Nochmal: Dies ist kein Tippspiel, sondern die EURO. Es gibt ja keine Punkte für richtige “Tipps”, sondern nur ein Endergebnis der am jeweiligen Tag ausgetragenen Partie.

    Zur Auswertung: Ich ziehe jeweils die Anzahl der genannten Unentschieden von den genannten Siegern ab. 0 ist dabei der kleinstmögliche Rest. Wenn nichts mehr übrig bleibt, endet das Spiel 0:0. Bleibt was über, ist dies das Endergebnis der Partie. Somit wird am Ende immer die Tendenz stehen, die die Mehrheit gesehen hat.

    Die Ergebnisse von heute:

    Gruppe A
    Italien – Türkei 18:0 (21-3-1)
    Wales – Schweiz 0:0 (4-16-5)

    Gruppe B
    Dänemark – Finnland 8:0 (16-8-1)
    Belgien – Russland 16:0 (20-4-1)

    Weiter geht’s morgen mit dem Auftakt in den Gruppen C und D:

    Gruppe C:
    Österreich – Kosovo (Bukarest)
    Niederlande – Ukraine (Amsterdam)

    Gruppe D
    England – Kroatien (London)

  16. Embolado

    Gruppe C:
    Österreich – Kosovo (Bukarest) -> Unentschieden
    Niederlande – Ukraine (Amsterdam) -> Niederlande

    Gruppe D
    England – Kroatien (London) -> Unentschieden

  17. spoonman

    Gruppe C:
    Österreich remis gegen Kosovo
    Niederlande schlagen die Ukraine

    Gruppe D
    England schlägt Kroatien

  18. ShAd

    Österreich – Kosovo 0:0
    Niederlande – Ukraine 0:0
    England – Kroatien 0:0

  19. Charly

    Mein Tipp: AUT, NED und ENG holen jeweils 3 Punkte.

    Kummer bereitet mir das peinliche Remis der Schweiz gegen Bale.
    Man sollte dort jetzt die Trainerfrage stellen und hier knallhart diskutieren, bevor demnächst Jogi seinen Hut nehmen muss, weil er ohne Hansi erwartungsgemäß abschmiert. Das wissen wir.

    Und ich bin gespannt, ob das Finale England vs Frankreich noch zu verhindern ist ;-)

  20. Österreich – Kosovo 2:0 – Hinteregger zweimal nach einem Eckball erfolgreich, ungefährdeter aber wenig überzeugender Sieg für Team Austria

    Niederlande – Ukraine 0:1 – Erste große Überraschung in Amsterdam. Die Niederlande treten nicht als Einheit auf. Van Dijk und Blind streiten offen um die Führung in der Abwher. Yarmolenko mit dem goldenen Tor.

    Gruppe D
    England – Kroatien 2:2 – Die Schlacht von Wembley. Sancho spielt groß auf, netzt in der ersten Hälfte zweimal ein. Kurz nach der Halbzeit fliegt er bei einer Rudelbildung zusammen mit Rebic vom Platz. Maguire klärt per Hand auf der Linie und muss ebenfalls duschen, Modric versenkt die Kugel vom Punkt. Den weiteren Spielverlauf prägen viele Fouls, am Ende ist es der eingewechselte Perisic der kurz vor Schluss den Ausgleich markiert. Pickford greift daneben. In der Nachspielzeit kassiert Rashford noch die Ampelkarte.

  21. Österreich – Kosovo (Bukarest) -> Österreich
    Niederlande – Ukraine (Amsterdam) -> Niederlande
    England – Kroatien (London) -> Koatien

  22. schranke

    Dudel, du hast vergessen zu erwähnen, dass es in London regnet und Gareth Southgate alleine mit einem Regenschirm an der Seitenlinie steht ;-)

  23. The Jochen

    Die Ergebnisse vom Sonntag:

    Gruppe C:
    Österreich – Kosovo 5:0 (13-8-1)
    Niederlande – Ukraine 10:0 (15-5-2)

    Gruppe D
    England – Kroatien 8:0 (13-5-4)

    Die anderen Gruppenstände

    Gruppe A
    ITA 1 +18 3 (TUR 18:0)
    WAL 1 +0 0 (SUI 0:0)
    SUI 1 +0 0 (WAL 0:0)
    TUR 1 -18 0

    Gruppe B
    BEL 1 +16 3 (RUS 16:0)
    DEN 1 +8 3 (FIN 8:0)
    FIN 1 -8 0
    RUS 1 -16 0

    Weiter geht’s und die Montagsspiele scheinen mir nicht so eindeutig auszugehen:

    Gruppe D
    Serbien – Tschechien (Glasgow)

    Gruppe E
    Polen – Irland (Dublin)
    Spanien – Schweden (Bilbao)

  24. Embolado

    Gruppe D
    Serbien – Tschechien (Glasgow) => Sieg Serbien #Pantelic-Smiley

    Gruppe E
    Polen – Irland (Dublin) => Unentschieden
    Spanien – Schweden (Bilbao) => Sieg Schweden #Ibra-Smiley

  25. Condor

    Serbien – Tschechien unentschieden
    Polen – Irland unentschieden
    Spanien

  26. spoonman

    Gruppe D
    Serbien remis gegen Tschechien

    Gruppe E
    Polen schlägt Irland
    Spanien schlägt Schweden

  27. MCMoser

    Serbien Tschechien Unentschieden
    Polen
    Spanien

    Besonders freue ich mich auf Spanien Schweden. Da bin ich Vorort mit meinen Tickets.

  28. Serbien vs. Tschechien 1:1 – ein Spiel, das als Argument gegen die Aufstockung herhalten kann
    Polen vs. Irland 1:0 – Leidenschaftlich kämpfende Iren, doch Lewandowski zeigt seine Klasse und vernascht die halbe Abwehr
    Spanien vs. Schweden 1:1 – Ibra überraschend fit, per Fallrückzieher zum 1:0. Sergio Ramos gleicht per Kopf aus.

  29. Gruppe D
    Serbien – Tschechien -> Serbien mit 1:0

    Gruppe E
    Polen – Irland (Dublin) -> Polen spielt nur 1:1 Remis gegen den Gastgeber des Spiels
    Spanien – Schweden (Bilbao) -> 3:1

  30. The Jochen

    Die Ergebnisse vom Montag:

    Gruppe D
    Serbien – Tschechien 0:1 (7-8-9)

    Gruppe E
    Polen – Irland 4:0 (13-9-2)
    Spanien – Schweden 15:0 (19-4-1)

    Die Gruppenstände

    Gruppe A
    ITA 1 +18 3 (TUR 18:0)
    WAL 1 +0 0 (SUI 0:0)
    SUI 1 +0 0 (WAL 0:0)
    TUR 1 -18 0

    Gruppe B
    BEL 1 +16 3 (RUS 16:0)
    DEN 1 +8 3 (FIN 8:0)
    FIN 1 -8 0
    RUS 1 -16 0

    Gruppe C
    NED 1 +10 3 (UKR 10:0)
    AUT 1 +5 3 (KVX 5:0)
    KVX 1 -5 0
    UKR 1 -10 0

    Gruppe D
    ENG 1 +8 3 (CRO 8:0)
    CZE 1 +1 3 (SRB 1:0)
    SRB 1 -1 0
    CRO 1 -8 0

    Gruppe E
    ESP 1 +15 3 (SWE 15:0)
    POL 1 +4 3 (IRL 4:0)
    IRL 1 -4 0
    SWE 1 -15 0

    Am Dienstag greift die Deutschland-Gruppe F ins Turniergeschehen ein:

    Gruppe F
    Island – Portugal (Budapest)
    Frankreich – Deutschland (München)

  31. Embolado

    Gruppe F
    Island – Portugal (Budapest) -> Sieg Portugal. ER mal wieder.
    Frankreich – Deutschland (München) -> Klassischer Sieg von Jogis Männer zum Auftakt. Name (fast) egal.

  32. Oh ich will auch: vielen Dank fürs virtuelle Tippspiel!

    Regeln nicht so ganz kapiert, aber dann ohne Wertung:

    Portugal-Ronaldo kippt zu Boden, macht den Robben, versenkt den Freistoß, weint vor Freude. Alle lieben Island!

    Frankreich-Deutschland (Unentschieden)

    Das Telekom T Sieger der Herzen. Frankreich streikt, weil von Skandalen erschüttert. Gute Gelegenheit französische Schimpfwörter aufzufrischen. Deutschland spielt bräsig vor sich hin. Irgendein Skandal um Müller. Danach Debatte über Führungsspieler.

  33. Kombüse

    Island
    Frankreich

    Kurz vor dem Spiel verkündet der DFB überraschend die Vertragsverlängerung mit Jogi Löw um weitere zehn Jahre. Bierhoff und Löw erläutern nach dem Spiel, dass die Niederlage eingeplant war. Zusammen mit den Stakeholdern werden sie das Spiel analysieren, möglicherweise liegt es am Claim DIE MANNSCHAFT. Bei der Springerpresse tauchen erste Interna auf.

  34. Island
    Frankreich

    Skandal um Müller? Weil er sich Tickets gekauft hat und von der Tribüne aus bei Instagram über Löw lästert?

  35. Ariane

    Ein gemeiner Sportjournalist überlegt vor dem Spiel, ob seine beste Zeit vorbei ist und Bayern ihn nicht hätte vor drei Jahren für 200 Millionen nach England verkaufen sollen. Wird erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt und schießt kein Tor. Seine Freundin (gibts die noch?) gibt Löw, Bierhoff und dem Telekom-T die Schuld auf Telegram. Hoeness und Rummenigge beklagen sich auf Bayern-TV über die Medien. Brazzo kann nicht, ist gerade in Quatar auf Spielersuche.

    Debatte wird abgelöst davon, dass herauskommt, dass Emre Can einen Starbarbier gebucht hat, der vor drei Jahren auch den Erdogan frisiert hat.

    [edit: Username auf Wunsch geändert. /edit]

  36. Ariane

    Das ist ne virtuelle EM, Ich habe natürlich Dybally <3 auch die italienische Ehren-Staatsbürgerschaft verliehen :-) Nach dem ganzen Skandal, wird Podolski nachnominiert natürlich :-)

  37. spoonman

    Gruppe F
    Island unterliegt Portugal
    Frankreich remis gegen Deutschland

  38. Island – Portugal 0:1 – ER mit einem direkten Freistoß
    Frankreich – Deutschland – 2:1 Da bin ich heute live vor Ort im Stadion

  39. The Jochen

    Damit rettet Heiner Deutschland den Punkt gegen Frankreich. ;)

    Die Ergebnisse von Dienstag:

    Gruppe F
    Island – Portugal 0:5 (3-8-13)
    Frankreich – Deutschland 0:0 (10-10-5)

    Der erste Vorrundenspieltag ist zu Ende und morgen startet der zweite.

    Die Gruppenstände

    Gruppe C
    NED 1 +10 3 (UKR 10:0)
    AUT 1 +5 3 (KVX 5:0)
    KVX 1 -5 0
    UKR 1 -10 0

    Gruppe D
    ENG 1 +8 3 (CRO 8:0)
    CZE 1 +1 3 (SRB 1:0)
    SRB 1 -1 0
    CRO 1 -8 0

    Gruppe E
    ESP 1 +15 3 (SWE 15:0)
    POL 1 +4 3 (IRL 4:0)
    IRL 1 -4 0
    SWE 1 -15 0

    Gruppe F
    POR 1 +5 3 (ISL 5:0)
    FRA 1 +0 1 (GER 0:0)
    GER 1 +0 1 (FRA 0:0)
    ISL 1 -5 0

    In Gruppe B kommt es Mittwoch zum Duell der beiden Auftaktverlierer
    Finnland – Russland (St. Petersburg)

    BEL 1 +16 3 (RUS 16:0)
    DEN 1 +8 3 (FIN 8:0)
    FIN 1 -8 0
    RUS 1 -16 0

    In Gruppe A kann Italien das Weiterkommen schon eintüten
    Türkei – Wales (Baku)
    Italien – Schweiz (Rom)

    ITA 1 +18 3 (TUR 18:0)
    WAL 1 +0 1 (SUI 0:0)
    SUI 1 +0 1 (WAL 0:0)
    TUR 1 -18 0

  40. spoonman

    Wie kommt der Kosovo denn zu dem Länderkürzel “KVX”? Benutzt die UEFA nicht “KOS”?

  41. Embolado

    Finnland – Russland (St. Petersburg) => Teemu Pukki schießt die Russen im Alleingang nach Hause. Sieg Finnland!
    Türkei – Wales (Baku) => BALEnceakt in Baku. Unentschieden
    Italien – Schweiz (Rom) => Die Schweizer Garde ist erfolgreich im Vatikan. Sieg Schweiz!

  42. The Jochen

    @spoonman: Das ist kurios (bzw. kurivx). Die FIFA hat es offiziell als KVX gelistet, seit der Aufnahme als UEFA-Mitglied vor vier Jahren benutzen die aber KOS.

    FIFA

    UEFA

    In unserem Falle sollte ich also KOS verwenden. Danke für den Hinweis!

  43. The Jochen

    @Embolado: Hier wird niemand nach zwei Spielen nach Hause geschossen. Denk dran, die vier besten Gruppendritten kommen auch noch weiter…

  44. Embolado

    Ich wäre dafür bei der virtuellen EM keine Gruppendritte weiter zu lassen ;-)
    Hast du eigentlich eine Münze bei 10-10 (also 10x Sieg Frankreich und 10x Unentschieden) geworfen oder wie kam es zur Entscheidung Unentschieden?

  45. spoonman

    @TheJochen
    Es ist ja eigentlich egal, welches Kürzel du verwendest. Ich frag mich nur, wie die FIFA auf KVX kam. Kommt das X im offiziellen Landesnamen vor?

    Gruppe A
    Türkei remis gegen Wales
    Italien schlägt die Schweiz

    Gruppe B
    Finnland unterliegt Russland

  46. Das war übrigens _so_ klar, dass das eskaliert. Mit genauen Ergebnissen, Spielberichten und allem.

    Ich warte auf den Ersten, der am Tag seines glücklich erstanden Tickets seinen persönlichen Spieltag komplett ausgedacht nacherzählt. Mit Anreise, Stadionerlebnis und kulturellem Beiprogramm.

    Das ist so Schwachsinn, dafür liebe ich diesen Ort.

  47. Embolado

    Interessant wäre wie viel Spiele wir richtig tippen. Also wenn wir die Tedenz der Spiele so in einem Jahr tippen ob man damit Geld gewinnen oder verlieren würde.

  48. The Jochen

    @spoonman: Soweit ich weiß, werden Q und X in provisorische Länderkürzel eingebaut, bis sie endgültig feststehen.

  49. The Jochen

    In diesem Zusammenhang finde ich es auch interessant, dass Slowenien im Fußball mit SVN abgekürzt wird, bei Olympischen Spielen aber mit SLO. Da nervt mich das immer, weil es sich nicht eindeutig von der Slowakei (in beiden Fällen SVK) unterscheiden lässt.

  50. Embolado

    Im Wintersport wird auch SLO genommen. Scheint also deutlich gängiger zu sei als SVN

  51. MarioP

    Die Mehrzahl der Sportverbände orientiert sich am IOC. Die FIFA macht ihr eigenes Ding (warum auch immer).

    Aber Hauptsache es heißt überall GER…

  52. The Jochen

    Jetzt hab ich mal nachgeschaut. Länderkürzel, die sich beim Fußball (FIFA/UEFA) von den anderen Sportarten (IOC) unterscheiden:

    Amerikanische Jungferninseln VIR ISV
    Antigua und Barbuda ATG ANT
    Äquatorialguinea EQG GEQ
    Bahrain BHR BRN
    Barbados BRB BAR
    Belize BLZ BIZ
    Britische Jungferninseln VGB IVB
    Burkina Faso BFA BUR
    El Salvador SLV ESA
    Guinea-Bissau GNB GBS
    Indonesien IDN INA
    Iran IRN IRI
    Kosovo KVX KOS
    Lettland LVA LAT
    Libyen LBY LBA
    Malawi MWI MAW
    Mongolei MNG MGL
    Nigeria NGA NGR
    Slowenien SVN SLO
    Sudan SDN SUD
    Zentralafrikanische Republik CTA CAF

    (die fettgedruckten finde ich persönlich besser)

  53. Ariane

    Bin übrigens immer noch nicht dazu gekommen, die Regeln mal durchzulesen.

    Türkei – Wales (Baku) -> Türkei
    Italien – Schweiz (Rom) -> Italien

    Die Türkei macht Wales total platt, es gibt 2 rote Karten für die Türken und 1 für Wales. Die sich über unnötige Treterei und die zerstörte Frisur von Bale aufregen.

    Italien steckt natürlich wieder mal in einem Skandal um Sportwetten und Manipulation, weswegen Gigi Buffon nur im Tor noch voll konzentriert ist und seinen Kasten natürlich sauber hält. Der frisch eingemeindete Star Dyballa <3 ist der neue Liebling der Massen, weil Balotelli sich beim Fifa-Zocken eine schwere Verletzung zugezogen hat. Marchisio musste deswegen nachnominiert werden. Al-Shawawi (hier der junge Ägypt-Italiener) schießt natürlich einen Hattrick.
    Wegen der Wettskandale blieb kein Stein auf dem anderen und das Trainer-Duo sind Conte (unklar ob der Trainer oder Ministerpräsident) und Pirlo <3

    Nach dem Debakel diskutiert die Schweiz, ob mit Ottmar Hitzfeld nicht alles besser war und schimpft über die ganzen Migranten* die eh nix auf die Kette kriegen.

  54. Ariane

    Apropos Kosovo @Jochen

    Für Serbien und Kosovo gibt es doch irgendwelche Sonderregeln, damit die ihren alten Bürgerkrieg nicht im Fußballstadion austragen? Weiß da jemand Genaueres? Ich meine wäre ja möglich, dass die ein K.O.-Spiel gegeneinander haben (in Zagreb am besten)
    Das wäre ja auch virtuell eventuell nicht empfehlenswert.

  55. The Jochen

    @Ariane: Die Regeln sind ganz einfach: Du schreibst hier einfach, wer das Spiel gewinnt (oder ob es unentschieden ausgeht). Fertig. Die Mehrheit entscheidet.

    Und da Zagreb kein Spielort der EURO ist, musst du dir da keine Sorgen machen. ;)

  56. Finnland – Russland (St. Petersburg) -> Jari Litmanen entscheidet nach hartem Kampf auf unterdurchschnittlichem Niveau das Spiel, Lukas Hradecky hält dabei einen Elfmeter von Arshawin.

    Türkei – Wales (Baku) -> Ein 4:2 Torfestival mit besserem Ausgang für die Türkei, bei dem keiner so genau weiß, was sie hinten eigentlich spielen in der Abwehr.

    Italien – Schweiz (Rom) -> Der Papst hatte kurz überlegt, seine Garde aus dem Nachbarland Roms zu schicken, um den so ungefährdeten 2:0-Sieg der Squadra Azzurra noch zu verhindern, aber er hat sie dann im Regen stehen lassen, weil die doch nicht über Wasser gehen können.

  57. Embolado

    Ich glaube Arschawin (!) hat mittlerweile seine Karriere beendet. Und den Witz mit der Garde hast du von mir kopiert ;-)

  58. The Jochen

    Die Ergebnisse von Mittwoch:

    In Gruppe B gab es das ultimative Unentschieden:
    Finnland – Russland 0:0 (7-7-7)

    BEL 1 +16 3 (RUS 16:0)
    DEN 1 +8 3 (FIN 8:0)
    FIN 2 -8 1 (RUS 0:0)
    RUS 2 -16 1 (FIN 0:0)

    Hilft beiden nicht so richtig weiter, lässt beiden aber die Chance aufs Weiterkommen.

    Auch in Gruppe A war heute Remis-Tag:
    Türkei – Wales 0:0 (5-11-6)
    Italien – Schweiz 0:0 (10-11-1)

    ITA 2 +18 4 (TUR 18:0, SUI 0:0)
    WAL 2 +0 2 (SUI 0:0, TUR 0:0)
    SUI 2 +0 2 (WAL 0:0, ITA 0:0)
    TUR 2 -18 1 (WAL 0:0)

    Weitere Gruppenstände

    Gruppe D
    ENG 1 +8 3 (CRO 8:0)
    CZE 1 +1 3 (SRB 1:0)
    SRB 1 -1 0
    CRO 1 -8 0

    Gruppe E
    ESP 1 +15 3 (SWE 15:0)
    POL 1 +4 3 (IRL 4:0)
    IRL 1 -4 0
    SWE 1 -15 0

    Gruppe F
    POR 1 +5 3 (ISL 5:0)
    FRA 1 +0 1 (GER 0:0)
    GER 1 +0 1 (FRA 0:0)
    ISL 1 -5 0

    Der Donnerstag bringt uns aus Gruppe B:

    Dänemark – Belgien (Kopenhagen)

    Wenn es hier einen Sieger gibt, gewinnt dieser auch vorzeitig die Gruppe.

    Gruppe C
    Ukraine – Kosovo (Bukarest)
    Niederlande – Österreich (Amsterdam)

    NED 1 +10 3 (UKR 10:0)
    AUT 1 +5 3 (KVX 5:0)
    KVX 1 -5 0
    UKR 1 -10 0

  59. Oh, hatte ein Spiel zu wenig

    Also Russland gewinnt und außer Ashawin kenne ich spontan keinen russischen Spieler.

    Für die K.O.-Runde müssen wir unbedingt das virtuelle Panini-Heftchen unter die Lupe nehmen, damit wir topaktuell informiert sind und nicht immer die Rentner aktivieren müssen :-)

  60. The Jochen

    @Ariane: Russland war heute schon. Um es dir etwas zu erleichtern, habe ich die morgigen Partien fett unterlegt. :P

  61. Embolado

    Dänemark – Belgien (Kopenhagen) => Sieg Dänemark

    Ukraine – Kosovo (Bukarest) => Unentschieden
    Niederlande – Österreich (Amsterdam) => Sieg Österreich

  62. Belgien
    Kosovo
    Niederlande

    @The Jochen: Wieso sind denn (5-11-6) und (10-11-1) unentschieden? Oder was genau habe ich komplett falsch verstanden?

  63. Thor

    5 haben auf Sieg A getippt, 11 auf Remis, 6 auf Sieg B.
    Mehrheit tippt also unentschieden.

  64. spoonman

    Dänemark remis gegen Belgien

    Ukraine remis gegen Kosovo
    Niederlande schlagen Österreich

  65. @Embolado: Ach was, du hast den Witz mit der Garde auch schon gebracht? Ich bin untröstlich, dass ich das verdrängt habe. Das passiert mir selten und natürlich hätte ich dieses billige Trittbrett nie genutzt ;-)

    @The Jochen:
    Dänemark – Belgien (Kopenhagen) -> Belgien recht souverän
    Ukraine – Kosovo (Bukarest) -> Ukraine, aber mit ziemlichem Gestümper eher knapp
    Niederlande – Österreich (Amsterdam) -> 4:1-Sieg und Gladiolen für Holland

  66. Herr Holle

    Die Mehrheit entscheidet. Immer.

    Jochen, mit solchen Äußerungen wäre ich etwas vorsichtig. Sonst macht der hiesige Diktator Moderator Administrator dieses Séparée hier gleich wieder zu. Es wurden Leute schon wegen weitaus geringerer Verfehlungen mit einem Auftrittsverbot belegt.

    Ansonsten: Dänemark (da gibt es schönere Ferienhäuser als in Belgien), Kosovo (der russische Geheimdienst hat den Schiedsrichtern mehr Geld geboten als der serbische) und Unentschieden zwischen Niederlande und Österreich (beide Mannschaften finde ich gleich doof).

  67. The Jochen

    Die Ergebnisse von Donnerstag:

    Gruppe B
    Dänemark – Belgien 0:9 (4-1-13)

    BEL 2 +25 6 (RUS 16:0, DEN 9:0)
    DEN 2 -1 3 (FIN 8:0)
    FIN 2 -8 1 (RUS 0:0)
    RUS 2 -16 1 (FIN 0:0)

    Damit steht Belgien vorzeitig als Gruppensieger und Achtelfinalist fest.

    Gruppe C
    Ukraine – Kosovo 1:0 (7-6-5)
    Niederlande – Österreich 9:0 (12-3-3)

    NED 2 +19 6 (UKR 10:0, AUT 9:0)
    AUT 2 -4 3 (KOS 5:0)
    UKR 2 -9 3 (KOS 1:0)
    KOS 2 -6 0

    Auch die Niederlande sind damit fürs Achtelfinale qualifiziert, Kosovo ist bereits vorzeitig ausgeschieden.

    Weitere Gruppenstände

    Gruppe A
    ITA 2 +18 4 (TUR 18:0, SUI 0:0)
    WAL 2 +0 2 (SUI 0:0, TUR 0:0)
    SUI 2 +0 2 (WAL 0:0, ITA 0:0)
    TUR 2 -18 1 (WAL 0:0)

    Gruppe F
    POR 1 +5 3 (ISL 5:0)
    FRA 1 +0 1 (GER 0:0)
    GER 1 +0 1 (FRA 0:0)
    ISL 1 -5 0

    Was bringt uns denn der Freitag schönes?

    Gruppe E
    Schweden – Irland (Dublin)

    ESP 1 +15 3 (SWE 15:0)
    POL 1 +4 3 (IRL 4:0)
    IRL 1 -4 0
    SWE 1 -15 0

    Gruppe D
    Kroatien – Tschechien (Glasgow)
    England – Serbien (London)

    ENG 1 +8 3 (CRO 8:0)
    CZE 1 +1 3 (SRB 1:0)
    SRB 1 -1 0
    CRO 1 -8 0

  68. Embolado

    @TheJochen:

    Gruppe B
    Dänemark – Belgien 0:9 (4-1-13)

    Hätte Dänemark gegen Belgien nicht 3:12 ausgehen sollen? Du meintest ja: “Ich ziehe jeweils die Anzahl der genannten Unentschieden von den genannten Siegern ab.” => 4-1 und 13-1 ergibt für mich 3:12.

  69. Embolado

    Gruppe E
    Schweden – Irland (Dublin) => Sveeeeeerige! Sieg Schweden.

    Gruppe D
    Kroatien – Tschechien (Glasgow) => Unentschieden
    England – Serbien (London) => Sieg Serbien

  70. The Jochen

    @Embolado: Das kommt davon, wenn man nebenher eine Skype-Konferenz hat… Du hast völlig Recht, ich werde das morgen korrigieren. Danke!

  71. spoonman

    Schweden schlägt Irland

    Kroatien remis gegen Tschechien
    England schlägt Serbien

  72. Unentschieden SWE-IRL

    Kroatien
    England

    @the Jochen, @Thor: Ach so – mit Mehrheit ist gemeint, für welchen Ausgang (S-U-N) die meisten Stimmen abgegeben wurden? Ich hatte das so verstanden, dass es für jeden Siegtipp einen Punkt gibt und das ganze addiert wird; also 5-10-4 wäre ein 1:0-Sieg. Ich muss nach etwas nachdenken zugeben, dass Deine Herangehensweise deutlich sinnvoller ist.

  73. Gruppe E
    Schweden – Irland (Dublin) -> Unentschieden

    Gruppe D
    Kroatien – Tschechien (Glasgow) -> Kroatien
    England – Serbien (London) -> Unentschieden

  74. Ich hänge wieder hinterher:

    Schweden – Irland (Dublin)
    -> Irland weil Heimspiel mit schönem Gesang und weil Ibra Kroatien

    England – Serbien (London)
    -> Ach je, Serbien. England patzt beim Torwart ist nervös und die Serben gewinnen durch dreckiges 0:1 (weil Torwartfehler).

  75. The Jochen

    @sternburg: Hat alles was für und wider. Ich wollte halt vermeiden, dass es bei (1-20-0) einen 1:0-Sieg ergibt. So gibt ein (10-10-0) halt ein 0:0, was auch nicht optimal ist. Aber so sind nun mal die Regeln und die mache ich ja nicht. ;)

  76. The Jochen

    Da ich Freitag Abend dienstlich verhindert war, gibt es die Ergebnisse leider erst jetzt. England heißt der nächste Achtelfinalist, Kroatien meldet sich zurück:

    Gruppe D
    Kroatien – Tschechien 9:0 (13-4-1)
    England – Serbien 14:2 (15-1-3)

    ENG 2 +20 6 (SRB 14:2, CRO 8:0)
    CRO 2 +1 3 (CZE 9:0)
    CZE 2 -8 3 (SRB 1:0)
    SRB 2 -13 0

    Gruppe E
    Schweden – Irland 0:0 (4-8-7)

    ESP 1 +15 3 (SWE 15:0)
    POL 1 +4 3 (IRL 4:0)
    IRL 2 -4 1 (SWE 0:0)
    SWE 2 -15 1 (IRL 0:0)

    Weitere Gruppenstände:

    Gruppe A
    ITA 2 +18 4 (TUR 18:0, SUI 0:0)
    WAL 2 +0 2 (SUI 0:0, TUR 0:0)
    SUI 2 +0 2 (WAL 0:0, ITA 0:0)
    TUR 2 -18 1 (WAL 0:0)

    Gruppe B
    BEL 2 +25 6 (RUS 16:0, DEN 12:3)
    DEN 2 -1 3 (FIN 8:0)
    FIN 2 -8 1 (RUS 0:0)
    RUS 2 -16 1 (FIN 0:0)

    Gruppe C
    NED 2 +19 6 (UKR 10:0, AUT 9:0)
    AUT 2 -4 3 (KOS 5:0)
    UKR 2 -9 3 (KOS 1:0)
    KOS 2 -6 0

    Gruppe F
    POR 1 +5 3 (ISL 5:0)
    FRA 1 +0 1 (GER 0:0)
    GER 1 +0 1 (FRA 0:0)
    ISL 1 -5 0

    Und so wird der zweite Spieltag abgeschlossen:

    Gruppe F
    Frankreich – Island (Budapest)
    Portugal – Deutschland (München)

    Gruppe E
    Spanien – Polen (Bilbao)

  77. Frankreich – Island (Budapest) -> Frankreich
    Portugal – Deutschland (München) -> Deutschland

    Gruppe E
    Spanien – Polen (Bilbao) -> Spanien

  78. Embolado

    Gruppe F
    Frankreich – Island (Budapest) => Frankreich
    Portugal – Deutschland (München) => Deutschland

    Gruppe E
    Spanien – Polen (Bilbao) => Unentschieden

  79. Gruppe F
    Frankreich – Island (Budapest) -> F
    Ach je, Frankreich hat ja den Streik und das Gehampel wegen den Maghreb-eingebürgerten Spielern noch am Hals. Wer war das denn nochmal mit dem Pute-Skandal vor paar Jahren? Trotzdem reichts natürlich für einen Sieg. Pogba reißt es raus.

    Portugal – Deutschland (München) -> unentschieden

    Nachdem der Müller-Skandal abflaute und Poldi zurückgeholt wurde, um die Stimmung aufzuhellen (Poldi=Führungsspieler) reicht es immerhin zu einem hart umkämpften 0:0

    Gruppe E
    Spanien – Polen (Bilbao) -> S

    Die Spanier mit ihrem Tiki-Taka sind so öde und gewinnen 1:0 durch Elfmeter.

  80. Original

    @Ariane:
    “Ach je, Frankreich hat ja den Streik und das Gehampel wegen den Maghreb-eingebürgerten Spielern noch am Hals.”
    Wen meinst du damit? Die sind doch nahezu alle in Frankreich geboren?

  81. spoonman

    Gruppe F
    Frankreich schlägt Island
    Portugal remis gegen Deutschland

    Gruppe E
    Spanien schlägt Polen

  82. The Jochen

    Heute wieder pünktlich und mit klaren Favoritensiegen:

    Gruppe F
    Frankreich – Island 11:0 (14-3-1)
    Portugal – Deutschland 0:8 (2-4-12)

    FRA 2 +11 4 (ISL 11:0, GER 0:0)
    GER 2 +8 4 (POR 8:0, FRA 0:0)
    POR 2 -3 3 (ISL 5:0)
    ISL 2 -16 0

    Island wird als Gruppenletzter nach dem Deutschland-Spiel ausscheiden.

    Gruppe E
    Spanien – Polen 10:0 (14-4-0)

    ESP 2 +25 6 (POL 10:0, SWE 15:0)
    POL 2 -6 3 (IRL 4:0)
    IRL 2 -4 1 (SWE 0:0)
    SWE 2 -15 1 (IRL 0:0)

    Spanien steht damit vorzeitig als Gruppensieger und Achtelfinalist fest.

    Weitere Gruppenstände:

    Gruppe B
    BEL 2 +25 6 (RUS 16:0, DEN 12:3)
    DEN 2 -1 3 (FIN 8:0)
    FIN 2 -8 1 (RUS 0:0)
    RUS 2 -16 1 (FIN 0:0)

    Gruppe C
    NED 2 +19 6 (UKR 10:0, AUT 9:0)
    AUT 2 -4 3 (KOS 5:0)
    UKR 2 -9 3 (KOS 1:0)
    KOS 2 -6 0

    Gruppe D
    ENG 2 +20 6 (SRB 14:2, CRO 8:0)
    CRO 2 +1 3 (CZE 9:0)
    CZE 2 -8 3 (SRB 1:0)
    SRB 2 -13 0

    Heute wird die Gruppe A beendet:
    Italien – Wales (Rom)
    Schweiz – Türkei (Baku)

    ITA 2 +18 4 (TUR 18:0, SUI 0:0)
    WAL 2 +0 2 (SUI 0:0, TUR 0:0)
    SUI 2 +0 2 (WAL 0:0, ITA 0:0)
    TUR 2 -18 1 (WAL 0:0)

    Italien reicht ein Unentschieden zum Weiterkommen.

  83. Embolado

    Italien – Wales (Rom) => Sieg Italien
    Schweiz – Türkei (Baku) => Sieg Türkei

  84. MarioP

    Beide Spiele Unentschieden. Dann bin ich gespannt wie du Platz 2 entscheidest…

  85. “Ach je, Frankreich hat ja den Streik und das Gehampel wegen den Maghreb-eingebürgerten Spielern noch am Hals.”
    Wen meinst du damit? Die sind doch nahezu alle in Frankreich geboren?

    Ja, aber die kloppen sich doch bei fast jedem Turnier, wenn sie nicht richtig gut spielen, dann sind immer die Maghreb-Leute schuld. Vor paar Jahren hat irgendwer doch ein Schimpfwort gebraucht (und ich meine nicht Zidane, war paar Jahre später) und da war irgendwie riesiger Skandal (und das war nach dem Streikjahr glaub ich) und Rassismusdebatte und überhaupt.

    Italien und Türkei gewinnen :-)

  86. @Jochen

    Halten wir uns eigentlich an den offiziellen virtuellen Spielplan? Also mit spielfreien Tagen oder so? Irgendwann muss ich ja mal das virtuelle Panini-Heft durchgucken per Internet, damit ich weiß, wer da virtuell eigentlich dabei ist.

  87. Thor

    @Ariane
    Du könntest natürlich auch einfach einmal die Regeln durchlesen. Lesen ist aber natürlich nur halb so lustig wie das Internet vollschreiben.
    Die Regeln stehen natürlich im ersten Eintrag dieses kleinen Kneipennebenraums.

    Das hier ist spieltagsgetreu, außer Eröffnungsspieltag.

  88. Italien – Wales U
    Schweiz

    @the Jochen: Rechnest Du in das UEFA-Ranking die Spiele der EM ein? So viel Mühe kann man sich schon geben, finde ich.

  89. Embolado

    Könnten wir nicht die Anzahl an gelben und roten Karten pro Team bei Gleichstand tippen und diejenige Mannschaft die weniger gelbe und roten Karten hat kommt weiter? Oder ist auch bei der realen EM der UEFA Koeffizient wichtiger als die Fairplay-Tabelle?

  90. Für Erfinderinnen dieser Schnapsidee gelten ja hoffentlich Sonderregeln :P
    Hab immerhin herausgefunden, wie über Sieg und Niederlage entschieden wird :-)

    Das wichtigste ist sowieso, dass das hier alles getreulich gespeichert wird, damit wir dann bei der echten nichtvirtuellen EM immer schön vergleichen können!

  91. @Embo

    Oder ist auch bei der realen EM der UEFA Koeffizient wichtiger als die Fairplay-Tabelle?

    Oh nein, dann müssten wir ja nochmal von vorne anfangen! Und wir haben ja auch noch virtuelle Spieler nachnominiert und ich hab sogar Dybala eingebürgert! Also da bin ich zur Not für eine Abweichung und pro virtueller UEFA-Koeffizient. Aber für die K.O.-Spiele sollten wir das eventuell überdenken, damit wir wissen, welche Star-Spieler im Halbfinale oder Finale gesperrt sind.

  92. Embolado

    … lado

    Ich dachte du wolltest das wieder ändern. Sonst bist du doch auch nicht so Buchstabenfaul ;-)

  93. Embolado

    Ja, Ramos wird gegen Deutschland natürlich wegen einer roten Karte fehlen. Das sollte klar sein oder?

  94. “Das wichtigste ist sowieso, dass das hier alles getreulich gespeichert wird”

    Es zu löschen bedeutet äußert geringen Arbeitsaufwand, es zu behalten gar keinen. Rate mal, wie ich mich entscheide.

    Nach der Schwarmentscheidung über die Spielausgänge fände ich eine Schwarmentscheidung über die Fairplay-Tabelle als Tiebreaker nur konsequent. Unterhaltsame Idee.

  95. Embolado

    Und in der KO Phase tippen wir natürlich den Ausgang nach 120 Minuten. D.h., dass ein Unentschieden weiterhin möglich wäre. Wenn sich die Mehrheit für Unentschieden entscheidet tippen wir das Elfmeterschießen. England verliert dann natürlich.

  96. The Jochen

    Muss ja selbst noch schreiben…

    Italien
    Türkei

    Fairplay kommt vor der UEFA-Rangliste, aber ich habe bislang keine gelben Karten in Erinnerung. ;)

  97. MarioP

    Das UEFA Ranking verändert sich während des Turniers übrigens nicht. Keine zusätzliche Rechenarbeit nötig…

  98. Kein Grund, nicht trotzdem zu rechnen. Das bisschen Arbeit, also bitte.

    @The Jochen: Jetzt bist Du auch drauf reingefallen und ich kann den Erklärbär-Gefallen zurück geben. Gemeint ist (so jedenfalls mein Verständnis): Wenn zwei Teams punkt- und torgleich sind, dann entscheiden wir als Tiebreaker per Abstimmung zwischen diesen beiden Teams, wer in den bisherigen Spielen (also den konkret hier abgelaufenen Spielen) wie viele gelbe und rote Karten verwirkt hätte.

  99. MarioP

    @sternburg

    Für dich gern noch einmal genauer. Es gibt nichts zu rechnen, weil die Qualifikationsrangliste zählt. Den Koeffizienten von der letzten EM gibt es nicht mehr.

  100. Embolado

    Gemeint ist (so jedenfalls mein Verständnis): Wenn zwei Teams punkt- und torgleich sind, dann entscheiden wir als Tiebreaker per Abstimmung zwischen diesen beiden Teams, wer in den bisherigen Spielen (also den konkret hier abgelaufenen Spielen) wie viele gelbe und rote Karten verwirkt hätte.

    Jo, so hatte ich das gemeint.

  101. The Jochen

    In Gruppe A brauchen wir schon mal keine Tiebreaker:
    Italien – Wales 2:0 (9-7-0)
    Schweiz – Türkei 1:0 (6-5-5)

    ITA 3 +20 7 (TUR 18:0, SUI 0:0, WAL 2:0)
    SUI 3 +1 5 (TUR 1:0, WAL 0:0, ITA 0:0)
    WAL 3 -2 2 (SUI 0:0, TUR 0:0)
    TUR 3 -19 1 (WAL 0:0)

    Italien und Schweiz im Achtelfinale, Türkei fährt nach Hause, Wales fängt an zu warten. 2 Punkte sind aber ein dünnes Polster, da schon jetzt drei Dritte besser sind. Riecht nach dem Ende der Waliser Herrlichkeit.

    Weitere Gruppenstände:

    Gruppe D
    ENG 2 +20 6 (SRB 14:2, CRO 8:0)
    CRO 2 +1 3 (CZE 9:0)
    CZE 2 -8 3 (SRB 1:0)
    SRB 2 -13 0

    Gruppe E
    ESP 2 +25 6 (POL 10:0, SWE 15:0)
    POL 2 -6 3 (IRL 4:0)
    IRL 2 -4 1 (SWE 0:0)
    SWE 2 -15 1 (IRL 0:0)

    Gruppe F
    FRA 2 +11 4 (ISL 11:0, GER 0:0)
    GER 2 +8 4 (POR 8:0, FRA 0:0)
    POR 2 -3 3 (ISL 5:0)
    ISL 2 -16 0

    Der Montag bringt die Entscheidungen in den Gruppen B und C:

    Gruppe B
    Finnland – Belgien (St. Petersburg)
    Russland – Dänemark (Kopenhagen)

    BEL 2 +25 6 (RUS 16:0, DEN 12:3)
    DEN 2 -1 3 (FIN 8:0)
    FIN 2 -8 1 (RUS 0:0)
    RUS 2 -16 1 (FIN 0:0)

    Belgien ist bereits Gruppensieger.

    Gruppe C
    Ukraine – Österreich (Bukarest)
    Kosovo – Niederlande (Amsterdam)

    NED 2 +19 6 (UKR 10:0, AUT 9:0)
    AUT 2 -4 3 (KOS 5:0)
    UKR 2 -9 3 (KOS 1:0)
    KOS 2 -6 0

    Das erste “KO-Spiel” steigt also in Bukarest, aber auch der Verlierer hat gute Karten aufs Achtelfinale.

  102. The Jochen

    Sorry, hab vergessen, die zu tippenden Spiele zu fetten:

    Finnland – Belgien (St. Petersburg)
    Russland – Dänemark (Kopenhagen)

    Ukraine – Österreich (Bukarest)
    Kosovo – Niederlande (Amsterdam)

  103. Embolado

    Finnland – Belgien (St. Petersburg) => Sieg Finnland, da Belgien mit B Elf spielt
    Russland – Dänemark (Kopenhagen) => Unentschieden

    Ukraine – Österreich (Bukarest) => Sieg Österreich
    Kosovo – Niederlande (Amsterdam) => Sieg Niederlande

  104. Finnland – Belgien (St. Petersburg) -> Belgien
    Russland – Dänemark (Kopenhagen) -> Unentschieden

    Ukraine – Österreich (Bukarest) -> Österreich
    Kosovo – Niederlande (Amsterdam) -> Holland

  105. ToVo

    Unentschieden zwischen FIN und BEL
    Siege Dänemarks (mit mir live vor Ort), Österreichs und der Niederlande

  106. spoonman

    Finnland unterliegt Belgien
    Russland remis gegen Dänemark

    Ukraine schlägt Österreich
    Kosovo remis gegen die Niederlande

  107. Franzx

    Belgien
    Russland – Dänemark Unentschieden

    Österreich
    Kosovo – Niederlande Unentschieden

  108. “Finnland – Belgien (St. Petersburg), Russland – Dänemark (Kopenhagen)” ist übrigens ein Gag an sich. Wer hat sich das denn ausgedacht? [bitte hier GIF von Putin auf einem Bären reitend einfügen]

    @MarioP: Für dich gern noch einmal genauer ausgedrückt: Ich habe diesen von Dir geäußerten Gedanken bereits gedacht. Es handelt sich um einen harmlosen Jokus, um einen dummen Witz, um eine freche Bemerkung. Angedeutet durch den Hinweis auf den von “The Jochen” gefälligst zu leistenden absurden Mehraufwand zusätzlich zu seinem bereits geleisteten absurden Aufwand. Ein über mehrere Ecken gedachtes spöttisches, aber von Herzen kommendes Kompliment zu Jochens Aufwand, den er hier einfach mal so nebenbei abfeuert.

    Der Fehler liegt natürlich bei mir. Wenn Du das so verstehst, dann kann man das so verstehen und dann habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Das tut mir leid.

  109. Embolado

    @sternburg – St. Petersburg und Kopenhagen sind die beiden Spielorte dieser Gruppe. Und ohne Hin- und Rückspiel in der Vorrunde der EM muss beim Aufeinandertreffen beider Mannschaften, also Russland und Dänemark, zwangsläufig eine Mannschaft ein “Auswärtsspiel” haben. Also Dänemark mit 3 Heimspielen und Russland mit 2 Heimspielen.

  110. Embolado

    Ist doch sehr sinnvoll. Verstehe nicht was daran komisch sein sollte. Oder Gegenfrage: Wie würdest du es denn machen? Eine Halbzeit in Kopenhagen und eine Halbzeit in St. Petersburg spielen?

  111. @Embolado: Ich hätte erwartet, dass auch beim einem multilateralen Konzept jeder Gastgeber so viele Heimspiele bekommt, dass er nicht bei einem anderen Gastgeber zu gast ist, während gleichzeitig bei ihm zu Hause zwei Nicht-Gastgeber spielen. Oder anders gesagt: Das Verhältnis zwischen Gastgebern und Nicht-Gastgebern scheint mir nicht ganz ausgewogen.

  112. Embolado

    @sternburg – Dann würde es aber nur 6 anstatt 12 Gastländer geben, da bei deinem Vorschlag eine Gruppe dann nur in einem Land spielen kann. Das finde ich aber gerade der Charme an der EURO 2020, dass sie in 12 Ländern, also sehr vielen Ländern stattfindet. Und dann muss man halt mit dem “Makel” leben, dass in der Vorrunde es für ein Team auch ein Auswärtsspiel gibt.

  113. Moment, ich bemerke gerade – dank dir – meinen Denkfehler: Damit kein Gastgeber bei einem anderen Gastgeber zu Gast ist, während gleichzeitig bei ihm zu Hause zwei andere Nicht-Gastgeber spielen, müsste mindestens einer dieser Nicht-Gastgeber selber auch noch Gastgeber werden, was dann aber auch wieder… *TILT*

    Hm… Darf ich nochmal über “Dann würde es aber nur 6 anstatt 12 Gastländer geben” nachdenken? So als Kompromiss zwischen 1 bis 2 Gastgebern und allen als Gastgeber?

  114. MarioP

    Dieses Mal also kein “schlechter” Witz, sondern ein Denkfehler. Gut zu wissen…

  115. The Jochen

    Half way through.

    Gruppe B
    Finnland – Belgien 0:13 (1-2-15)
    Russland – Dänemark 0:0 (2-8-8)

    BEL 3 +38 9 (FIN 13:0, RUS 16:0, DEN 12:3)
    DEN 3 -1 4 (RUS 0:0, FIN 8:0)
    RUS 3 -16 2 (DEN 0:0, FIN 0:0)
    FIN 3 -21 1 (RUS 0:0)

    Russland wird nicht zu den vier besten Gruppendritten gehören und ist raus.

    Gruppe C
    Ukraine – Österreich 0:9 (3-3-12)
    Kosovo – Niederlande 0:14 (0-2-16)

    NED 3 +33 9 (KOS 14:0, UKR 10:0, AUT 9:0)
    AUT 3 +5 6 (UKR 9:0, KOS 5:0)
    UKR 3 -18 3 (KOS 1:0)
    KOS 3 -20 0

    Die Ukraine steht als Achtelfinalist fest.

    Weitere Gruppenstände:

    Gruppe A
    ITA 3 +20 7 (TUR 18:0, SUI 0:0, WAL 2:0)
    SUI 3 +1 5 (TUR 1:0, WAL 0:0, ITA 0:0)
    WAL 3 -2 2 (SUI 0:0, TUR 0:0)
    TUR 3 -19 1 (WAL 0:0)

    Gruppe E
    ESP 2 +25 6 (POL 10:0, SWE 15:0)
    POL 2 -6 3 (IRL 4:0)
    IRL 2 -4 1 (SWE 0:0)
    SWE 2 -15 1 (IRL 0:0)

    Gruppe F
    FRA 2 +11 4 (ISL 11:0, GER 0:0)
    GER 2 +8 4 (POR 8:0, FRA 0:0)
    POR 2 -3 3 (ISL 5:0)
    ISL 2 -16 0

    Bereits feststehende Achtelfinals:
    27.06. Schweiz – Dänemark (Amsterdam)
    27.06. Italien – Österreich (London)

    Die Gruppe D macht morgen weiter:
    Kroatien – Serbien (Glasgow)
    Tschechien – England (London)

    ENG 2 +20 6 (SRB 14:2, CRO 8:0)
    CRO 2 +1 3 (CZE 9:0)
    CZE 2 -8 3 (SRB 1:0)
    SRB 2 -13 0

  116. Embolado

    Kroatien – Serbien (Glasgow) => Serbien
    Tschechien – England (London) => Unentschieden

  117. The Jochen

    Auch die Gruppe D schließt ihre Pforten:
    Kroatien – Serbien 0:0 (5-5-4)
    Tschechien – England 0:9 (1-2-11)

    ENG 3 +29 9 (CZE 9:0, SRB 14:2, CRO 8:0)
    CRO 3 +1 4 (SRB 0:0, CZE 9:0)
    CZE 3 -17 3 (SRB 1:0)
    SRB 3 -13 1 (CRO 0:0)

    Tschechien hat es damit unter die besten vier Gruppendritten geschafft.

    Weitere Gruppenstände:

    Gruppe A
    ITA 3 +20 7 (TUR 18:0, SUI 0:0, WAL 2:0)
    SUI 3 +1 5 (TUR 1:0, WAL 0:0, ITA 0:0)
    WAL 3 -2 2 (SUI 0:0, TUR 0:0)
    TUR 3 -19 1 (WAL 0:0)

    Gruppe B
    BEL 3 +38 9 (FIN 13:0, RUS 16:0, DEN 12:3)
    DEN 3 -1 4 (RUS 0:0, FIN 8:0)
    RUS 3 -16 2 (DEN 0:0, FIN 0:0)
    FIN 3 -21 1 (RUS 0:0)

    Gruppe C
    NED 3 +33 9 (KOS 14:0, UKR 10:0, AUT 9:0)
    AUT 3 +5 6 (UKR 9:0, KOS 5:0)
    UKR 3 -18 3 (KOS 1:0)
    KOS 3 -20 0

    Bereits feststehende Achtelfinals:
    27.06. Schweiz – Dänemark (Amsterdam)
    27.06. Italien – Österreich (London)

    Wir schließen die Vorrunde mit folgenden Partien ab:

    Gruppe E
    Schweden – Polen (Dublin)
    Irland – Spanien (Bilbao)

    ESP 2 +25 6 (POL 10:0, SWE 15:0)
    POL 2 -6 3 (IRL 4:0)
    IRL 2 -4 1 (SWE 0:0)
    SWE 2 -15 1 (IRL 0:0)

    Irland und Schweden sind jeweils ausgeschieden, wenn sie nicht gewinnen. Scheitern beide, wäre Wales noch im Achtelfinale.

    Gruppe F
    Portugal – Frankreich (Budapest)
    Deutschland – Island (München)

    FRA 2 +11 4 (ISL 11:0, GER 0:0)
    GER 2 +8 4 (POR 8:0, FRA 0:0)
    POR 2 -3 3 (ISL 5:0)
    ISL 2 -16 0

    Die Top 3 sind sicher weiter, es geht nur noch um die Platzierung.

  118. Embolado

    Gruppe F
    Portugal – Frankreich (Budapest) => Frankreich
    Deutschland – Island (München) => Unentschieden (hust, nächstes Jahr darf Deutschland gerne Gruppenzweiter werden ;-))

  119. Embolado

    Gruppe E
    Schweden – Polen (Dublin) => Schweden
    Irland – Spanien (Bilbao) => Spanien

  120. spoonman

    Schweden schlägt Polen
    Irland unterliegt Spanien

    Portugal remis gegen Frankreich
    Deutschland remis gegen Island

  121. Schweden – Polen (Dublin) -> Unentschieden
    Irland – Spanien (Bilbao) -> Spanien

    Portugal – Frankreich (Budapest) -> Portugal
    Deutschland – Island (München) -> Deutschland

  122. Umlenker

    Schweden – Polen Unentschieden
    Spanien
    Portugal – Frankreich Unentschieden
    Deutschland

  123. The Jochen

    Und damit ist die Vorrunde gespielt. DIe abschließenden Ergebnisse:

    Gruppe E
    Schweden – Polen 4:0 (9-5-2)
    Irland – Spanien 0:16 (0-0-16)

    ESP 3 +41 9 (IRL 16:0, POL 10:0, SWE 15:0)
    SWE 3 -11 4 (POL 4:0, IRL 0:0)
    POL 3 -10 3 (IRL 4:0)
    IRL 3 -20 1 (SWE 0:0)

    Schweden springt durch den Sieg noch auf Platz 2, Polen kommt aber als Gruppendritter ebenfalls weiter. Wales hat also drei Tage lang umsonst gewartet und scheidet aus.

    Gruppe F
    Portugal – Frankreich 0:0 (4-6-6)
    Deutschland – Island 7:0 (11-4-1)

    GER 3 +15 7 (ISL 7:0, POR 8:0, FRA 0:0)
    FRA 3 +11 5 (POR 0:0, ISL 11:0, GER 0:0)
    POR 3 -3 4 (ISL 5:0, FRA 0:0)
    ISL 3 -23 0

    Die großen Drei kommen allesamt weiter.

    Weitere Gruppenstände:

    Gruppe A
    ITA 3 +20 7 (TUR 18:0, SUI 0:0, WAL 2:0)
    SUI 3 +1 5 (TUR 1:0, WAL 0:0, ITA 0:0)
    WAL 3 -2 2 (SUI 0:0, TUR 0:0)
    TUR 3 -19 1 (WAL 0:0)

    Gruppe B
    BEL 3 +38 9 (FIN 13:0, RUS 16:0, DEN 12:3)
    DEN 3 -1 4 (RUS 0:0, FIN 8:0)
    RUS 3 -16 2 (DEN 0:0, FIN 0:0)
    FIN 3 -21 1 (RUS 0:0)

    Gruppe C
    NED 3 +33 9 (KOS 14:0, UKR 10:0, AUT 9:0)
    AUT 3 +5 6 (UKR 9:0, KOS 5:0)
    UKR 3 -18 3 (KOS 1:0)
    KOS 3 -20 0

    Gruppe D
    ENG 3 +29 9 (CZE 9:0, SRB 14:2, CRO 8:0)
    CRO 3 +1 4 (SRB 0:0, CZE 9:0)
    CZE 3 -17 3 (SRB 1:0)
    SRB 3 -13 1 (CRO 0:0)

    Das Achtelfinale:
    27.06. Schweiz – Dänemark (Amsterdam)
    27.06. Italien – Österreich (London)
    28.06. Niederlande – Polen (Budapest)
    28.06. Belgien – Portugal (Bilbao)
    29.06. Kroatien – Schweden (Kopenhagen)
    29.06. Deutschland – Ukraine (Bukarest)
    30.06. England – Frankreich (Dublin)
    30.06. Spanien – Tschechien (Glasgow)

    Das Viertelfinale:
    03.07. GER/UKR – CRO/SWE (St. Petersburg)
    03.07. BEL/POR – ITA/AUT (München)
    04.07. NED/POL – SUI/DEN (Baku)
    04.07. ESP/CZE – ENG/FRA (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/POR/ITA/AUT – GER/UKR/CRO/SWE (London)
    08.07. ESP/CZE/ENG/FRA – NED/POL/SUI/DEN (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

    Deutschland kann also erst im Finale auf Spanien, England, Frankreich oder die Niederlande treffen, im Halbfinale könnten Belgien, Portugal oder Italien warten.

    Zwei Tage Pause für uns alle, dann geht es am Freitag Abend weiter.

  124. Embolado

    Vielen Dank schonmal für deinen ganzen Einsatz! Macht bisher sehr viel Spaß. Ich bin gespannt auf die Achtelfinals, da sind einige nette Spiele dabei.

  125. Charly

    Schönes Achtelfinale, irgendwie vorhersehbar, aber prickelnd ;-)

    Vor allem die Partien SUI-DEN und das vorgezogene Finale zwischen ENG und FRA in Dublin (!) tragen einen gewissen Reiz in sich. Der Rest ist vermutlich eingetütet.

    Bin gespannt, in welcher Runde die Community Löw kippt, äh, Germany ausscheidet ;-)

  126. “Vor allem die Partien SUI-DEN und das vorgezogene Finale zwischen ENG und FRA in Dublin (!) tragen einen gewissen Reiz in sich. Der Rest ist vermutlich eingetütet.”

    Absolut. Wobei ich sagen muss, Belgien – Portugal in Bilbao würde ich mir auch angucken. Und Kroatien – Schweden in Kopenhagen verspricht viel launiges drumrum und wunderschönen oldschool Playoff-Fußball (wahrscheinlich 13 Elfmeter nach 0:0 und kein einziger Kroate und Schwede mehr in Malmö, Hamburg und Berlin).

    Okay, wem mache ich was vor: Ich würde diese Spiele natürlich alle angucken.

    Ansonsten sei kurz festgehalten: No way wird FRG, wenn dieses Turnier – warum auch immer – nächstes Jahr von irgendeiner Splittergruppe nochmal nachgespielt wird, in dieser Gruppe erster.

  127. So, ich muss mich hier ja erstmal über das virtuelle Achtelfinale informieren. Das einzige was noch fehlt, ist das Nachlesen der Ticker vom Guardian und 11 Freunde, muss ja gestehen, dafür investiere ich bei Großturnieren ähnlich viel Zeit wie für die Spiele!

    Schweiz-Dänemark ist ja mal das totale Hipster-Duell.

    Bei Kroatien-Schweden bin ich ja nur froh, dass Ibra <3 nur noch virtuell mitspielt, finde die Kroaten ja in den letzten Jahren wirklich sehr geil.

    Und England-Frankrein in Dublin ist ja wohl schon Finale, was soll das denn noch toppen? Wo ja Frankreich schon den Rassismus-Lohn-Streik und England die Torhüterdiskussion an den Hacken hat.

  128. The Jochen

    Na dann wollen wir mal: Morgen startet das Achtelfinale. Getippt wird das Ergebnis nach 90 Minuten (ein Sieger oder unentschieden). Sollte die Mehrheit für Remis votieren, gibt es morgen Verlängerung.

    Das Achtelfinale:
    27.06. Schweiz – Dänemark (Amsterdam)
    27.06. Italien – Österreich (London)

    28.06. Niederlande – Polen (Budapest)
    28.06. Belgien – Portugal (Bilbao)
    29.06. Kroatien – Schweden (Kopenhagen)
    29.06. Deutschland – Ukraine (Bukarest)
    30.06. England – Frankreich (Dublin)
    30.06. Spanien – Tschechien (Glasgow)

    Das Viertelfinale:
    03.07. GER/UKR – CRO/SWE (St. Petersburg)
    03.07. BEL/POR – ITA/AUT (München)
    04.07. NED/POL – SUI/DEN (Baku)
    04.07. ESP/CZE – ENG/FRA (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/POR/ITA/AUT – GER/UKR/CRO/SWE (London)
    08.07. ESP/CZE/ENG/FRA – NED/POL/SUI/DEN (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  129. Embolado

    27.06. Schweiz – Dänemark (Amsterdam) => Unentschieden
    27.06. Italien – Österreich (London) => Italien

  130. 27.06. Schweiz – Dänemark (Amsterdam)
    27.06. Italien – Österreich (London)

    -> Im Hipsterduell siegt die Schweiz

    -> Und natürlich Italien, weil die immer gut sind, wenn ein Wettskandal da ist und in London fühlen sich die Italiener bestimmt pudelwohl. Achtelfinale ist für Ö schon ganz schön gut.

  131. Charly

    VF:
    GER-SWE
    BEL-ITA
    NED-DEN
    ESP-ENG
    … zuvor die 8 logischen Siege im AF nach 90 Min ;-)

  132. Charly

    und da ich gerade dabei bin …

    HF: BEL-GER und ENG-NED.
    Finale: GER-ENG = GER nach 11m-Shoot-out.

    KICKER: Nübel und Shilton stabil, aber Kimmich, Vardy und Shearer verballern (wie immer), doch am Ende des Tages trifft Morris ;-)

    BILD: Ohne Sorg wäre Löw mal wieder gescheitert wie weiland in Brasilien, wenn Welttrainer Hansi keine Eckballvarianten einstudiert und Lahm auf rechts hinten gestellt hätte. Social Media spricht sich mit 10:90 gegen den Nivea-Jogi aus. Hipphipphurra.

  133. spoonman

    Schweiz remis gegen Dänemark
    Italien schlägt Österreich

    Niederlande remis gegen Polen
    Belgien schlägt Portugal

    Kroatien remis gegen Schweden
    Deutschland schlägt Ukraine

    England schlägt Frankreich
    Spanien schlägt Tschechien

  134. The Jochen

    Abpfiff nach 90 Minuten: Während Italien gegen Österreich klar ins Viertelfinale einzieht, gibt es bei Schweiz – Dänemark Verlängerung. Die Leitungen sind für eine Stunde ab jetzt geöffnet.

    Das Achtelfinale:
    27.06. Schweiz – Dänemark (5-7-4)
    27.06. Italien – Österreich (14-1-1)
    28.06. Niederlande – Polen (Budapest)
    28.06. Belgien – Portugal (Bilbao)
    29.06. Kroatien – Schweden (Kopenhagen)
    29.06. Deutschland – Ukraine (Bukarest)
    30.06. England – Frankreich (Dublin)
    30.06. Spanien – Tschechien (Glasgow)

    Das Viertelfinale:
    03.07. GER/UKR – CRO/SWE (St. Petersburg)
    03.07. BEL/POR – ITA/AUT (München)
    04.07. NED/POL – SUI/DEN (Baku)
    04.07. ESP/CZE – ENG/FRA (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/POR/ITA/AUT – GER/UKR/CRO/SWE (London)
    08.07. ESP/CZE/ENG/FRA – NED/POL/SUI/DEN (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  135. The Jochen

    Elfmeterschießen (kein Unentschieden mehr möglich)

    Das Achtelfinale:
    27.06. Schweiz – Dänemark (2-6-4)
    28.06. Niederlande – Polen (Budapest)
    28.06. Belgien – Portugal (Bilbao)
    29.06. Kroatien – Schweden (Kopenhagen)
    29.06. Deutschland – Ukraine (Bukarest)
    30.06. England – Frankreich (Dublin)
    30.06. Spanien – Tschechien (Glasgow)

    Das Viertelfinale:
    03.07. GER/UKR – CRO/SWE (St. Petersburg)
    03.07. BEL/POR – Italien (München)
    04.07. NED/POL – SUI/DEN (Baku)
    04.07. ESP/CZE – ENG/FRA (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/POR/ITA – GER/UKR/CRO/SWE (London)
    08.07. ESP/CZE/ENG/FRA – NED/POL/SUI/DEN (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  136. The Jochen

    Die Schweiz gewinnt das Elfmeterschießen gegen Dänemark mit 5:2.
    Weiter geht’s mit den beiden Sonntagsspielen, in denen die nächsten Gegner der heutigen Sieger ermittelt werden:

    Das Achtelfinale:
    28.06. Niederlande – Polen (Budapest)
    28.06. Belgien – Portugal (Bilbao)

    29.06. Kroatien – Schweden (Kopenhagen)
    29.06. Deutschland – Ukraine (Bukarest)
    30.06. England – Frankreich (Dublin)
    30.06. Spanien – Tschechien (Glasgow)

    Das Viertelfinale:
    03.07. GER/UKR – CRO/SWE (St. Petersburg)
    03.07. BEL/POR – Italien (München)
    04.07. NED/POL – Schweiz (Baku)
    04.07. ESP/CZE – ENG/FRA (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/POR/ITA – GER/UKR/CRO/SWE (London)
    08.07. ESP/CZE/ENG/FRA – NED/POL/SUI (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  137. ToVo

    Wegen der Historie beim 11m-Schießen gewinnt nun also Dänemark.

    Niederlande und Belgien

  138. tony

    noch mal zum Verständnis was ihr hier macht:
    ihr tippt die Ergebnisse möglicher Spiele der EM2020, falls sie denn stattgefunden hätte.

    aber wer genau legt denn fest wie diese Spiele nun theoretisch ausgegangen wären?

  139. tony

    wtf…

    also wenn bei einem Finale Finnland-Spanien 10 auf Finnland tippen und 9 auf Spanien,
    dann ist in diesem Spiel Finnland Europameister…

    solange es euch Spass macht

  140. Clubwanze

    @tony Finnland-Spanien im Finale- da würde die Mehrheit, denk ich für Spanien tippen=
    Fußballsachverstand :)
    Das Interessante an der Sache ist ja, dass wir die Ergebnisse dann im nächsten Jahr vergleichen können. Wobei ein „richtiges“ Tippspiel für die Euro 2021 natürlich auch stattfinden wird.

  141. The Jochen

    Klare Sache heute: Der Titelverteidiger ist draußen. Morgen dann der nächste Aufritt des Löw-Rudels:

    Das Achtelfinale:
    Niederlande – Polen (13-3-1)
    Belgien – Portugal (10-3-4)
    29.06. Kroatien – Schweden (Kopenhagen)
    29.06. Deutschland – Ukraine (Bukarest)

    30.06. England – Frankreich (Dublin)
    30.06. Spanien – Tschechien (Glasgow)

    Das Viertelfinale:
    03.07. GER/UKR – CRO/SWE (St. Petersburg)
    03.07. Belgien – Italien (München)
    04.07. Niederlande – Schweiz (Baku)
    04.07. ESP/CZE – ENG/FRA (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/ITA – GER/UKR/CRO/SWE (London)
    08.07. ESP/CZE/ENG/FRA – NED/SUI (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  142. Kroatien – Schweden U
    Deutschland (wie kam bitte die Ukraine so weit und womit bitte hat sich Deutschland diesen Gegner verdient?)

  143. The Jochen

    Das bringt ein Modus, in dem 2/3 aller Vorrundenteilnehmer weiterkommen, leider mit sich.

  144. 29.06. Kroatien – Schweden (Kopenhagen) -> Kroatien
    29.06. Deutschland – Ukraine (Bukarest) -> Deutschland

  145. The Jochen

    Völlig ungefährdet erreicht Deutschland das Viertelfinale, wo es gegen den Vizeweltmeister geht. Morgen wird es zum Abschluss dieser Runde richtig erlesen.

    Das Achtelfinale:
    Kroatien – Schweden (8-5-4)
    Deutschland – Ukraine (17-0-0)
    30.06. England – Frankreich (Dublin)
    30.06. Spanien – Tschechien (Glasgow)

    Das Viertelfinale:
    03.07. Deutschland – Kroatien (St. Petersburg)
    03.07. Belgien – Italien (München)
    04.07. Niederlande – Schweiz (Baku)
    04.07. ESP/CZE – ENG/FRA (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/ITA – GER/CRO (London)
    08.07. ESP/CZE/ENG/FRA – NED/SUI (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  146. The Jochen

    Sorry, war heute länger unterwegs. Daher erst jetzt die letzten beiden Ergebnisse und…es gibt Verlängerung bei England-Frankreich. Eine Stunde ab jetzt!

    Das Achtelfinale:
    30.06. England – Frankreich (6-4-6)
    30.06. Spanien – Tschechien (12-1-3)

    Das Viertelfinale:
    03.07. Deutschland – Kroatien (St. Petersburg)
    03.07. Belgien – Italien (München)
    04.07. Niederlande – Schweiz (Baku)
    04.07. Spanien – ENG/FRA (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/ITA – GER/CRO (London)
    08.07. ESP/ENG/FRA – NED/SUI (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  147. The Jochen

    Elfmeterschießen! Eine halbe Stunde ab jetzt (ich ahne das Ergebnis…)
    30.06. England – Frankreich (4-2-4)

    Das Viertelfinale:
    03.07. Deutschland – Kroatien (St. Petersburg)
    03.07. Belgien – Italien (München)
    04.07. Niederlande – Schweiz (Baku)
    04.07. Spanien – ENG/FRA (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/ITA – GER/CRO (London)
    08.07. ESP/ENG/FRA – NED/SUI (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  148. The Jochen

    AUS! Nach dem Europameister scheitert auch der Weltmeister. Wir haben zwei Tage Pause, dann steigt das Viertelfinale mit leckeren Paarungen.
    30.06. England – Frankreich (4-3 i.E.)

    Das Viertelfinale:
    03.07. Deutschland – Kroatien (St. Petersburg)
    03.07. Belgien – Italien (München)
    04.07. Niederlande – Schweiz (Baku)
    04.07. Spanien – England (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/ITA – GER/CRO (London)
    08.07. ESP/ENG – NED/SUI (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  149. The Jochen

    Das Viertelfinale:
    03.07. Deutschland – Kroatien (St. Petersburg)
    03.07. Belgien – Italien (München)

    04.07. Niederlande – Schweiz (Baku)
    04.07. Spanien – England (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. BEL/ITA – GER/CRO (London)
    08.07. ESP/ENG – NED/SUI (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  150. The Jochen

    @Thor: Joa, gab schon spannendere Partien bei diesem Turnier. ;)

    Das Viertelfinale:
    03.07. Deutschland – Kroatien (13-1-6)
    03.07. Belgien – Italien (10-3-7)
    04.07. Niederlande – Schweiz (Baku)
    04.07. Spanien – England (Rom)

    Das Halbfinale:
    07.07. Belgien – Deutschland (London)
    08.07. ESP/ENG – NED/SUI (London)

    Das Finale:
    12.07. Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (London)

  151. The Jochen

    Niederlande – Schweiz (9-4-3)
    Spanien – England (5-2-9)

    Das Halbfinale:
    07.07. Belgien – Deutschland (London)
    08.07. England – Niederlande (London)

    Das Finale:
    12.07. BEL/GER – ENG/NED (London)

  152. Ich bin überrascht. Ich hätte gedacht, mit England in diesem Spiel eine Außenseiter-Position einzunehmen.

    Andererseits hätte ich sie schon gegen Frankreich draußen gesehen …

  153. Franzx

    ist die Abstimmung eigentlich schon offen? Anyway:

    Deutschland
    Niederlande

  154. Thor

    Ach eigentlich ist mir England gar nicht so wichtig, schranke. Beim Duell gegen NL aber schon. Die Niederlande sind ja quasi die Westvorstadt der Bundesrepublik ;-)

  155. The Jochen

    Öhm…joa…heute ist ja Halbfinale. Gut, dass ihr dran gedacht habt. ;)
    Da viele ja schon beide Ergebnisse gepostet haben, ändern wir das übliche Prozedere (immer nur die Spiele des jeweiligen Tages) mal ab und nehmen gleich beide Halbfinals auf einmal rein. Dafür ist die Abstimmung dann auch bis morgen 18 Uhr offen. Die bisher hinterlegten Ergebnisse werden bereits gezählt.

    Das Halbfinale:
    07.07. Belgien – Deutschland (London)
    08.07. England – Niederlande (London)

    Das Finale:
    12.07. BEL/GER – ENG/NED (London)

  156. Nesro

    Belgien
    Niederlande

    Luxembourg darf gegen den Verlierer um Platz 3 spielen

  157. MCMoser

    Deutschland
    England
    Die deutsche Serie im Wembley-Stadion wird nicht gebrochen.
    Schon gar nicht wenn ich Tickets habe.

  158. The Jochen

    Auch wenn ich lange habe nachspielen lassen, hat sich am Ergebnis nichts mehr geändert und das Finale der EURO 2020 steht fest. Hier kommt es am Sonntag zur Neuauflage des Spiels um Platz 3 der WM 2018.

    07.07. Belgien – Deutschland (13-1-8)
    08.07. England – Niederlande (13-0-9)

    Das Finale:
    12.07. Belgien – England (London)

    Wichtig: Da ich ab Samstag auf Wandertour bin und nicht weiß, ob und wie ich hier reinschauen kann, würde ich das Finale ausnahmsweise und nach Absprache mit UEFA und den beteiligten Sendeanstalten gerne vorziehen. Die Ergebniseingabe ist somit ab jetzt bis Freitag 18:00 Uhr geöffnet. Dann kennen wir den neuen Europameister.

  159. Embolado

    England

    * Ihr alle hattet nur Angst auf Deutschland zu tippen damit wir das Vorrundenaus nächstes Jahr jinxen würden!

  160. Klappflügel

    Unentschieden
    (Und wie ein Elfmeterschießen mit England ausgeht …)

  161. Conejero

    England
    (Danach rotten sie sich in Bars und an Stränden selbst aus = Brexit nicht mehr nötig…)

  162. guelph

    Als Eventfan bin ich natürlich erst im Finale dabei. De Bruyne regelt es, von daher:

    Belgien!

  163. moris1610

    Belgien

    England hat sich doch eh nur glücklich gegen die Franzosen durchgemogelt.

  164. Embolado

    Irgendwie war es abzusehen, dass der „Geheimtipp“ Belgien die virtuelle EM gewinnt. Auf geht’s England. Noch ist nichts verloren!

  165. Gersti

    3:3

    2 Belgien Tore nach Torwartfehlern in der Nachspielzeit zum Ausgleich.

  166. Tja – bei dem Finalspiel wäre ich jetzt auf dem Weg nach London und am Sonntag in Wembley gewesen. Für die Stimmung war es natürlich toll, dass England früh in Führung ging und die Partie im Griff hatte, die beiden Tore von Hazard in der 88. und 91. Minuten waren nicht eingeplant.

  167. schranke

    Nebenbei gefragt: Informieren wir dann den siegreichen Fußballverband, dass er die virtuelle aaas-EURO gewonnen hat? Wir können ja einen offiziellen Siegerbrief aufsetzen. (Ist jemand des Französischen oder des Englischen in Schriftform mächtig?)

    Vielleicht verstehen die ja Spaß und wir erhalten reale Karten ;-)

  168. Henning

    Ich könnte zumindest das Layout übernehmen und das ganze höchst professionell aussehen lassen. Feine Idee!

  169. The Jochen

    Damit haben wir einen neuen Europameister:

    12.07. Belgien – England (9-7-6)

    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Feiern, liebe Nachbarn!

    (…und euch allen vielen Dank für die rege Beteiligung!) ;)

  170. Das war ein großer Schwachsinn und ein großer Spaß.

    @The Jochen: Du müsstest noch schrankes und Hennings Idee entscheiden und durchziehen (lassen).

  171. Charly

    BEL-ENG= 9-7-6 ?
    Mein ENG-Tipp hätte also -wie erwartet- nichts gebracht ;-)
    Aber endlich gewinnt Belgien einen Traumtitel, der im wachen Zustand unmöglich wäre.
    Die interessante The Jochen-Psychoanalyse von eingeschworenen Gemeinschaften war es jedoch wert ;-)

  172. The Jochen

    @sternburg/schranke/Henning: Reden wir gerne übernächste Woche drüber, jetzt bin ich gerade am Packen und muss den Knirps fernhalten. ;)

  173. schranke

    immer mit der Ruhe, The Jochen. Eventuell komme ich dazu, am Montag einen Text auf Deutsch aufzusetzen. Aber mit Flämisch und Französisch habe ich es nicht wirklich…

  174. schranke

    Der Schrieb geht doch an den Königlich Belgischen Fußballverband, nicht an die UEFA…

  175. The Jochen

    Ah, richtig. DIe UEFA müssten wir informieren, dass die EURO vorbei ist. ;)

    A propos Schreiben an Fußballverbände: Hatte ich schon erwähnt, dass ich mich nach der Demission von Erich Ribbeck seinerzeit als Teamchef beim DFB beworben hatte? Mit Lebenslauf und allem PiPaPo? Und nie eine Antwort bekam..? Das sitzt immer noch tief.

    Jetzt bin ich aber raus und wünsche euch ne schöne Woche. Je nach WLAN schaue ich mal rein. ;)

  176. Conejero

    An der Sprache sollte es nicht scheitern:
    In Belgien ist Deutsch 3. offizielle Amtssprache…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)