Die Maschine liest (in Zukunft) diverse Quellen aus. Damit sie Ereignisse zuordnen kann, freut sie sich über Angaben zu Sportarten, Ligen, Teams und Sendern. Diese Angaben können nach bestem Wissen und Gewissen hier gepflegt werden. Außerdem bilden diese Angaben die Basis für Filter, die dann über das Listing gelegt werden.

Die Verwaltung dieser Daten sehen nur “eingeloggte Nutzer”. Bei allen Angaben bitte neben dem “Anzeigenamen” (der möglichst elegant und ohne sinnlosen Sponsoren Schnick-Schnack auskommen sollte) die in freier Wildbahn auftauchenden “Aliase” eingeben. Sturm Graz, SK Puntigamer Sturm Graz, etc pp.

Fragen oder Vorhaben (“Ich gebe demnächst die vierte englische Liga ein”) gerne in die Kommentare. Achtung: Wir befinden uns hier im frühen Beta-Stadium. Es wäre ein Wunder, gäbe es keine Fehler.

121 comments

  1. Kombuese

    Wie soll man die jeweiligen Behindertensportarten auflisten? In den gängigen Sportarten hinzufügen oder bekommen sie eigene “Sportart”?

  2. Sportfamilien sind frei wähl- und verhandelbar. Das ist mir egal :)
    Ich hoffe, da findet sich ein Konsens und es endet nicht in Edit-Wars wie bei der Wikipedia.
    Behindertensportarten vielleicht alle unter “Paralympics”?

  3. Problem, das ich jetzt gerade habe bei Liga 3: Karlsruher SC, da muss das SC ja irgendwie dazu. Also muss eigentlich bei VfL Osnabrück auch das VfL dazu. Wann schneidet man dann aber das SV oder FC oder was auch immer ab? Da im Beispiel ja Bayern München genommen wird.
    Mein Vorschlag: Bei Bayern München reicht es auch das FC im Alias zu nehmen wie im beispiel. Bei “VfL Osnabrück” gehört das dazu wie auch bei “SV Meppen”. Beim Wehen Wiesbaden könnte man das SV hingegen eher weglassen. Semantisch nicht 100% OK, aber praktikabel und nichtwikipediantisch. Ich füge mal meinen Vorschlag für Liga 3 hinzu, dann kann man das ja ggf. als Grundlage für die Überlegungen nehmen.

  4. Gebt das ein, was ihr später lesen wollt. (Ich persönlich finde, so kurz wie möglich ohne den Sinn zu entstellen. Bei Schalke würde ich das 04 schon dazu nehmen. Bei Bayer Leverkusen brauche ich es nicht. Das ist Geschmacksache, da wird sich doch ein Konsens finden, oder?)

  5. Joa, mit Sicherheit. Ich bin direkt mal all-in gegangen und bis auf das 20-mal Popup, das was eingetragen wurde, halt alles zu exakt 100% perfekt funktioniert! Aber das Popup ist mir so egal, und wenn das 100 mal kommt ;-)

  6. Super, wenn nur Sky so einen Support hätte ;-)
    Ich könnte die 1. Bundesliga und 2. Bundesliga mit den Teams noch machen, dann ist das drin und Fußball in Deutschland schonmal abgedeckt.

  7. Embolado

    Man könnte ansonsten noch in alten Listings von dogfood schauen und schauen welche “Kürzel” er bei den Teams der großen Ligen genommen hat.

  8. Embolado

    Beim Alias von Eishockey müssen wir aber nochmals reden. Bei Hockey verstehen manche auch gleich Feldhochkey ;-)

    Spaß beiseite.

  9. Ok, ich habe jetzt mal die 1. Bundesliga eingefügt und da den as short as logically possible genommen. Sieht gar nicht so blöd aus und man könnte das so machen. Ausnahmen sind die Städte, die mehrere Clubs haben. Aktuell sind das Bayern München sowie ganz feststehende Dinge wie Schalke 04. Also kein Werder Bremen, sondern nur Bremen.
    Ansonsten ist Embolados Vorschlag auch nicht verkehrt und man könnte das noch variieren.

  10. Embolado

    Hmm tue mir da noch schwer gerade bei der Tischtennis Bundesliga. Dort würde ich schon sehr gerne Werder Bremen anstatt nur Bremen schreiben. Und eigentlich auch Borussia Düsseldorf anstatt nur Düsseldorf. Dann müsste ich aber auch TTF Ochsenhausen schreiben anstatt nur Ochsenhausen schreiben, was irgendwie schon schöner aussieht. Und nur Grenzau sieht auch komisch aus anstatt TTC Grenzau.

  11. Genau mein Problem ;-) Semantik vs. Optik vs. “ist Sonnenhof ein Sponsor, Ortsteil oder einfach ein Hof” von/in Großaspach und wen interessiert das eigentlich?

  12. Embolado

    @veniat – Bei den Aliase sollte es, wenn ich das richtig lese, mit Komma getrennt werden und nicht mit einem Semicolon (vgl. 3. Liga und 1. Liga/TTBL)?

  13. Ich habe nun die Fußballligen 1-3 einheitlich as-kurz-as-logically-possible (akalp) gemacht. Teilweise wie genau bei Werder Bremen ist das noch unentschlossen. Bei anderen absolut ok. Das wird sich ergeben, ggf. der dogfood-Name.

  14. Ach….äh….Mist. Ich wollte es gerade auf Excel in der US-Version schieben, aber das ist ja Semikolon und Komma. Das ist aber auch für Fortgeschrittene hier.

  15. Ok…ich glaube Liga 3 ist geändert von mir. Ab jetzt achte ich drauf. Und nach dem Komma vom Alias auch ein Leerzeichen offenbar, mache ich dann auch ab jetzt. Muss man nur einmal wissen, dann passts ja.

  16. Embolado

    Wie ist das eigentlich mit europäischen Ligen vorgesehen? Müssten wir Bayern München nochmals für die Champions League eingeben oder ist es in der Zukunft auch vorgesehen, dass wir ein Team mehreren Ligen zuordnen könnten?

  17. Kombüse

    Wie sieht das eigentlich bei Mulitsportevents aus, wie die Leichtathletik WM/EM, Olympischen Spielen, European Championships, etc? Werde diese unter Ligen eingegeben?

  18. Und wie sieht es mit z.B. den Regionalligen aus. Soll es bei einer Regionalliga bleiben oder lieber dir (noch) fünf geben, also Regionalliga Nord, etc.?

  19. Embolado

    wieso fußball bei teamsport ausklammern?

    Ich nehme mal, dass dies von dogfoods Zeiten kommt. Dort gab es bei den Filtern Fußball (dann als Unterkategorie die Ligen), Teamsport Non-Fußball Non-US (dann als Unterkategorie die Sportarten wie Basketball, Handball, …), US-Sport, …

  20. Was meinst du genau, moris, bezüglich der Regionalligen? Am Ende soll ja sowas rauskommen wie Hannover II – St. Pauli (Regionalliga Nord) und dazu müsste es ja die Zusätze geben.

  21. Embolado

    Ich denke du kannst die Regionalligen schon aufsplitten, da am Ende jede Regionalliga eine eigene Liga ist.

  22. moris1610

    @veniat Ich meine Präzisionssport habe ich von Wikipedia übernommen. Was du gerade meinst weiß ich nicht.

  23. Embolado

    Bezüglich der Aliase: Am Ende sollten diese auch eindeutig sein, wenn darauf der Filter angewendet wird. Kommt also DFL rein, dann sollte am Ende Bundesliga dabei rauskommen. Aktuell kommt DFL bei Bundesliga und bei 2. Bundesliga vor. Hier sollten wir uns dann entscheiden, dass es nur bei Bundesliga stehen soll. Gleiches gilt für DFB.

    Außerdem sollte man im Alias nur zusätzliche Namen hinschreiben. Wenn der reguläre Name NFL ist kann das Alias Feld leer bleiben.

  24. moris1610

    @Embolado Das mag für die Suche sicherlich keine schlechte Idee sein. Habe mich erstmal an der Realität orientiert.

  25. Dogfood hatte noch die Untergruppe US-Sport für Football/Basketball (nur US)/Baseball … Fand ich eigentlich ganz sinnvoll. Ihr?

  26. DerTobi

    Trage ich eine alle Teams der HBL im Feld “Mehrere neue Teams eingeben” ein, erhalte ich eine Meldung “502 Bad Gateway”
    Ca. gegen 14:59

  27. Ich finde das seltsam und wenig zielführend, wenn ein Verein nur über den Stadtnamen attribuiert werden soll. Und das nicht nur, weil es noch andere Sportarten als Fußball gibt.

    Robert hat doch zwei schöne Beispiele genannt: Sturm Graz und Bayern München.

    Beide Vereine heißen nicht so. Aber dies ist die Bezeichnung, die einem als geläufigsten einfällt. Die einem beim rüberschauen relativ zum Platzverbrauch am wenigsten geistige Verarbeitung kostet (ist das in diesem Zusammenhang nicht die Definition von “elegant”)? Warum nicht auch benutzen, was einem kollektiv zuerst einfällt?

    Natürlich gibt es keine rationale Begründung, keinen abstrakt anzuwendenden Maßstab dafür, warum der “Fußball‑Club Bayern, München e. V.”, genauer: die “FC Bayern München AG” nicht “FCBM”, “FCB München” oder “FC Bayern” abgekürzt wird. Und tatsächlich geht das ja auch alles, wird teilweise auch verwendet und sollten alles Aliase sein. Aber gesprochen wird nun mal in erster Linie von “Bayern München”.

    Und wenn man ehrlich ist, so eine nicht korrekte, aber geläufige Bezeichnung gibt es doch bei jedem Verein. Werder Bremen, VfB Stuttgart, Hertha BSC, Union Berlin, Borussia Dortmund, 1. FC Köln, Dynamo Dresden, Hamburger SV, MSV Duisburg, Rot Weiß Essen, Burdissa Bautzen – alles nicht korrekt oder zumindest ungenau. Aber meine Güte, so heißen diese Vereine doch landläufig.

    Und selbst, wenn es zu lang wird, wie z.B. beim VfL Borussia Mönchengladbach (der übrigens auch nicht so heißt), hat sich doch das einfache Borussia M’gladbach für solche Auflistungen komplett eingebürgert, oder nicht?

    Ich will hier niemandem etwas vorschreiben und mache ja auch die ganze Arbeit nicht. Aber irgendwie überrascht mich, wenn ich das als einziger so sehen sollte.

    @robert: Je mehr Untergruppen, desto besser, oder nicht? Zur Frage: die genannten vermisse ich.

  28. Kombüse

    @Juhnke
    ich hab deinen Beitrag im richtigen Tagesthread zitiert

    @robert
    Ja, als Themensportgruppen find ich das sinnvoll

  29. Corona

    Na genauso kannst fragen ob Rennrodeln und Skeleton zwei verschiedene Sportarten sind

  30. Corona

    Ups, laut Wikipedia nein

    1972 trug der Internationale Skiverband FIS zum ersten Mal Skiflug-Weltmeisterschaften aus; ein Jahrzehnt später folgte die Eingliederung des Skifliegens in den Skisprung-Weltcup.

  31. Bei Rennrodeln und Skeleton würde ich nicht fragen. Da bin ich mir sicher, dass es zwei verschiedene Sportarten sind.

    Vom Ski-Hüpfen habe ich keine Ahnung und deswegen habe ich gefragt.

  32. Embolado

    #Handball
    @DerTobi (all) – Ich vermute mal, dass du die Handballligen eingegeben hast? Kann es sein, dass du den Anzeigenamen mit den Aliase verwechselt hast? Also in der ganz linken Spalte sollte jener Name stehen, den wir am Ende gerne im Listing angezeigt haben möchten. In der ganz rechten Spalte all jene Namen, die auf diesen mappen soll und durch den Anzeigenamen ersetzt werden soll.

    Als Beispiel TBV Lemgo Lippe:
    Hier sollte links nur TBV Lemgo stehen und rechts bei den Aliase TBV Lemgo Lippe, Lemgo, … .

  33. Embolado

    Und wenn man ehrlich ist, so eine nicht korrekte, aber geläufige Bezeichnung gibt es doch bei jedem Verein. Werder Bremen, VfB Stuttgart, Hertha BSC, Union Berlin, Borussia Dortmund, 1. FC Köln, Dynamo Dresden, Hamburger SV, MSV Duisburg, Rot Weiß Essen, Burdissa Bautzen – alles nicht korrekt oder zumindest ungenau. Aber meine Güte, so heißen diese Vereine doch landläufig.

    Da bin ich komplett bei dir. Die Tagesschau-Variante mit nur “Berlin”, “Bremen” und “Hoffenheim” finde ich auch zu kurz. Dazu auch mein Kommentar weiter oben zur Tischtennis Bundesliga. Ich wäre dafür, dass wir auch in den Fußball Ligen zumindest Werder Bremen (SV Werder Bremen wäre zu viel), VfB Stuttgart (anstatt nur Stuttgart), MSV Duisburg, … schreiben. Das finde ich immer noch nicht zu lang und ist so die umgangssprachliche Variante.

  34. Embolado

    Kurze Nachfrage: Sind Skispringen und Skifliegen nicht zwei verschiedene Disziplinen?

    Also nach meiner Meinung ist das wie im Biathlon oder Ski alpin. Es sind einfach unterschiedliche Disziplinen innerhalb der Sportart, auch wenn es vom Namen nicht so einfach zu unterscheiden ist. Die Sportart ist “Skispringen” und es gibt die Disziplinen “Kleinschanze” (Schanzen mit Hill Size um die 100m), “Großschanzen” (Schanzen mit Hill Size um die 140m) und “Skiflugschanzen” (Schanzen mit Hill Size über 200m), jeweils im “Einzel” und “Team”. Auf allen drei Schanzenarten werden Weltmeistertitel vergeben. Olympisches Gold wird nur auf der Klein- und Großschanze vergeben. Im Listing würde ich alle drei Disziplinen unter “Skispringen” zusammenfassen. Vielleicht könnte man neben “Ligen” zu Teamsportarten auch noch eine Kategorie “Disziplinen” für Einzelsportarten machen.

  35. guelph

    Gibt es eigentlich schon einen Konsens, wie international das Listing mal werden soll, in Bezug auf ausländische Sender bzw. Dienste? Vereinzelte Sachen sind ja schon eingetragen, aber macht es Sinn weitere Angebote einzupflegen oder soll sich das Listing vor allem auf Deutschland beschränken?

  36. Kombüse

    @guelph
    Meiner Meinung nach können wir noch Sender aus der Schweiz und Österreich einpflegen. Konsens bei dogfood war allerdings, dass die Sport-Angebote in DE, CH und AT auch legal zur Verfügung stehen.

  37. Kombüse

    Ich habe mal SRF 1 + 2 sowie ORF 1 + 2 eingefügt.

    Was ich nicht eingefügt habe:
    — Teleclub. Kann man nur mit Schweizer Adresse schauen. Trotzdem einpflegen?
    — Sender aus Französische Schweiz (RTS), Italienische Schweiz (RSI) und Rätoromanische Schweiz (RTR). Trotzdem einpflegen?
    — ORF Sport +. Ist außerhalb Österreichs verschlüsselt, oder? Trotzdem einpflegen?

  38. guelph

    @Kombüse
    Bei RTS und RSI würde ich eher sagen, dass man es auch einpflegt, da ja sehr ähnliche Verbreitung, wie SRF, auch wenn wir uns hier auf Deutsch austauschen. Teleclub, ebenso wie MySports eher nicht, weil es hier wohl die wenigstens haben. Allerdings wäre Teleclub Zoom wieder eine Überlegung wert, da (in der Schweiz) quasi frei empfangbar. ORFsport+ ist verschlüsselt, was aber ja auch auf die Schweizer Sender zutrifft. Was ist mit den italienischen und französischen FTA Sendern, die auch einiges an Sport zeigen?

    Generell ist es schwierig und wohl zutiefst subjektiv. Vielleicht braucht es nur einen der es regelmäßig pflegt.

  39. Ich bin bei euch, sternburg und Embolado, was die Namensgebung angeht. Bei Bayern München ist das FC nicht nötig, beim SV Meppen würde das SV fehlen. Ich kann gerne mal nach und nach die Vereinsnamen anpassen und fange mit der 1. Liga jetzt an.

  40. Ok, ich habe nun die Fußballligen 1-3 mal nach der eher bekannten Namensgebung aktualisiert. Vielleicht ist es so besser?

    Und Breaking: Der Schiedsrichter im Inerview bei Anna Kraft, DAS ist super!

  41. @robert: Ich habe gerade auch noch die Regionalliga Nord eingetragen. Dabei kommt beim VfL Oldenburg “dieser Verein existiert schon”. Das ist korrekt, ist er doch für die Handball Bundesliga eingetragen. Aber müsste man ihn nicht dennoch für die Regio Nord im Fußball anlegen? Bei Werder Bremen (durch das Tischtennis auch doppelt vertreten) ist es ggf. so, dass es geht mit zwei Einträgen, weil da bei den beiden Einträge verschiedene Aliase eingetragen sind (damit die Einträge als unterschiedlich gelten?). Das wäre meine Erklärung, wieso es bei Bremen ging, beim VfL Oldenburg nicht.

  42. @veniat
    Ich glaube, ich prüfe nur bei der Erstanlage, ob der Name doppelt ist. Werder hieß im ersten Entwurf nur “Bremen”. Das Ändern danach ging, obwohl der Name schon einmal existierte. Ich muss mir mal noch überlegen, wie ich das in Zukunft abfange. Solange kannst Du das mit diesem Hack (Gib erst einmal nur Oldenirgendwas ein und ändere es danach) wahrscheinlich improvisieren.

  43. Alles klar, ich hatte mich nur gewundert, dass im bulk nur 17 angelegt wurden. Wenn man es weiß, kann man sich damit ja problemlos arrangieren. Letztlich würde es ja wahrscheinlich reichen, neben dem Namensfeld noch die Liga abzufangen als Prüfung auf Dopplung. Kein Verein kann dann doppelt vorkommen.

  44. Embolado

    Bevor jemand eine europäische Liga einfügt würde ich gerne nochmals meine Frage von oben zitieren:

    Wie ist das eigentlich mit europäischen Ligen vorgesehen? Müssten wir Bayern München nochmals für die Champions League eingeben oder ist es in der Zukunft auch vorgesehen, dass wir ein Team mehreren Ligen zuordnen könnten?

  45. Technisch gesehen ist es ja eine “1-N”-Beziehung, 1 Team zu 1-X Ligen. Die Frage ist natürlich, ob das abgebildet werden kann im System mit Primär- und Fremdschlüsseln. Ansonsten müsste man manuell doppel anlegen. Da sich die Ligen nur einmal pro Saison ändern, und viele Teams ja weiter vertreten sind, wäre auch das redundante Anlegen möglich ohne dass es der Datenqualität richtig an den Kragen geht. Das meine Überlegungen dazu.

  46. @Embolado
    Danke für den Hinweis (Ein Team, mehrere Ligen). Das hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Da muss ich mir noch was ausdenken. (Vielleicht komme ich aber auch zu der Erkenntnis, dass doppelt eingeben am besten ist. Ich sage Bescheid.)

  47. @Embolado: ;-)
    @Robert: In Anbetracht der manpower hier und der Seltenheit der Veränderung wäre eine Redundanz definitiv zu verkraften. Man sollte nur darauf achten, dass die Einträge möglichst exakt identisch sind.

  48. Embolado

    Ja, das stimmt auch wieder. Hälfte der Champions League Teams sind im nächsten Jahr eh wieder dabei. Bei Sevilla muss man zwischen Europa League und Champions League zweimal im Jahr wechseln. Vermutlich ist die meiste Arbeit eh aktuell bis wir ein großes Datenset haben.

  49. ” Da sich die Ligen nur einmal pro Saison ändern”

    Vielleicht eine dumme Frage, aber mindestens 1x/Jahr verschieben sich die Ligazugehörigkeiten doch erheblich? Muss dann jemand drüber gehen und das alles bereinigen?

    Ich meine, jetzt ist große Euphorie und alle helfen mit. Aber wer macht das dann?

    Und hat dogfood das wirklich alles über all die Jahre alleine per Hand gemacht?

  50. @sternburg
    Schauen wir mal im Sommer, wie sich das abbilden lässt :)
    (Ich sehe schon, ich muss das mit den Teams noch einmal umstrukturieren)

    Dogfood hat das in Teilen in seinen Skripten ähnlich gepflegt. Sein Listing war im Ergebnis allerdings Text. Vorteil: er konnte das alles notfalls händisch korrigieren. Nachteil: das dauerte halt alles länger (pro Tag). Hier soll das irgendwann eine Datenbankabfrage (Zeige mir alle Sendungen des Tages x) werden. Vorteil: Ihr könnt was dazuschreiben, Links ranpappen, etc. Nachteil: Ist ungleich aufwändiger in der Verwaltung und im Training der Maschine.

    Schaunmermal.

  51. Re: Guilty Pleasures
    Könnt Ihr ja gerne eintragen. Ihr könnt aber vergessen, dass ich den Quatsch maschinell auslese. e-Sport meinetwegen, aber auch eher als Kür.

  52. Ich wage die Prognose, dass die Teamzugehörigkeit schon mit geballter Kompetenz machbar wäre. Ein Aufruf und in 1-2 Stunden sind die Ligen neu gemacht. Wenn jeder sich eine nimmt und die aktualisiert, sind das in der Regel 18-20 Teams von denen in den natiionalen Ligen 2-3 sich ändern.

    Aber mal blöd gefragt: Selbst wenn man einem Team mehreren Ligen zuordnen könnte….muss man doch trotzdem festlegen, welche das sind? Und das, naja, muss doch auch manuell geschehen? Und zwar regelmäßig?

  53. Embolado

    Je nachdem wie die Abfrage läuft könnte man in einer 1-N Beziehung auch Leichen drin lassen. Es kommt eine Anfrage mit RaBa Leipzig rein und Champions League. Also wird in Champions League nach Aliase RaBa Leipzig geschaut und der Anzeigename genommen. Wenn RaBa Leipzig aus der Vorsaison auch noch unter Europa League steht stört es niemanden. Wenn jedoch RaBa Leipzig gar nicht unter Champions League auftaucht wird der Name genommen der rein kommt: was ich sagen will, wenn ein Team in einer Liga mehr drin steht als sie spielen sollte dies eigentlich keine Rolle spielen. Wenn sie jedoch in zu wenigen Ligen drin stehen können Matchings verloren gehen.

  54. Embolado

    Ideal wären natürlich keine Leichen und keine Redundanzen. Mit Leichen könnte man halt den Mehraufwand in der Sommer und Winterpause kleiner halten. Aber ich glaube auch, dass sich da Leute finden würden die es aktualisieren würden.

  55. @robert: “Re: Guilty Pleasures
    Könnt Ihr ja gerne eintragen. Ihr könnt aber vergessen, dass ich den Quatsch maschinell auslese.”

    Das ist doch gerade der Charme des Konzepts. Findet sich jeweils 1 Person, die das für relevant genug hält, dies händisch einzutragen, dann ist es relevant. Falls nicht, dann nicht (Parallelwertungen zur deutschsprachigen Wikipedia sind nicht zufällig).

    “Aber ich glaube auch, dass sich da Leute finden würden die es aktualisieren würden.”

    Wie werden sehen. Ich sage erneut, was ich im Rahmen dieses Projekts schon öfter gesagt habe: Ich wurde von den Gästen dieser schmierigen kleinen Kneipe schon oft sehr positiv überrascht. Aber ich bliebe überrascht.

  56. Kombüse

    Solange bei den Guilty Pleasures irgendein Sportbezug vorhanden ist, sollte das doch wohl gehen, oder irre ich mich?
    — bei WWM, WWDS und BB wegen Promi-Gäste aus der Sportwelt
    — Royale Hochzeit und ESC aus Gewohnheit, weil das hier auch sehr oft kommentiert wird
    — alle anderen Sendungen sind selbsterklärend

  57. die guilty pleasures sind aber keine sendungen, die man in irgendeinem listing eintragen müsste. das wird ja eh geguckt und leider hier dann besprochen.

    (disclaimer: ist natürlich mal wieder hochgradig bigott, weil ich selber den esc ja z.b. sehr gerne und ausführlich kommentiere. das ist aber halt ein abend im jahr. ich hab auch weniger probleme mit trampolinshows oder ninja-wettbewerben, die sind ja tatsächlich sportlicher bewerb zwischen leuten, die das ernstnehmen. “schlag-den-x” ist aus meiner persönlichen warte aber schon nur noch show, die auf aaaas nichts zu suchen hat. und dschungelcamp, teilnehmende sportler hin oder her, hier jeden abend zu diskutieren über einige wochen…. *standardrant hier einfügen*)

  58. DerTobi

    Bzgl Teamnamen im Handball.
    Ich habe die Teamnamen Copy&Paste von der jeweiligen Website genommen.
    Mir bei jedem Namen zu überlegen welcher am Lesefreundlichsten ist, ist sehr viel Aufwand und zutiefst subjektiv. Da ist mir dann der offizielle Name wie das Team beim Verband gemeldet ist am liebsten.

  59. DerTobi

    Beim Eingeben der Handballchampionsleague Teilnehmer über die “Mehrere neue Teams eingeben” wurden die deutschen Teilnehmer Rhein-Neckar Löwen und SG Flensburg-Handewitt nicht übernommen da es sie schon in der Handball Bundesliga gibt.
    Ich werde bis geklärt ist wie damit zu verfahren ist keine weitere Internationalen Wettbewerbe einpflegen damit das nicht durcheinander geht.

  60. DerTobi

    Noch ein Punkt:
    Es wäre sehr hilfreich, wenn man die Tabellen der Sportarten, Ligen und Teams frei nach jeder Spalten sortieren kann. Das würde mir erleichten zu überblicken was es schon gibt.

    PS: Wenn ich hier nur am kritisieren und am nörgeln bin und was hier und da nicht geht, dann meine ich damit, dass ich das hier alles total super finde und es wirklich mega ist was Robert aber auch alle anderen hier machen.

  61. DerTobi

    Schon wieder ich:
    Das Problem wenn ein “Team” in mehreren Wettbewerben dabei ist tritt auch Sportartübergreifend auf.
    Ich kann die Damenbasketballmannschaft von Eintracht Braunschweig nicht eingeben weil es den Namen “Eintracht Braunschweig” schon gibt.

  62. @DerTobi @all
    Die Darstellung mache ich im Laufe der Zeit noch hübscher, ich wollte Euch nur erst einmal die Datenbank füttern lassen.

    Wie gesagt, das mit den Teams werde ich überarbeiten. Eine theoretische Frage: Fällt Euch ein Fall ein, indem eine Mannschaft in mehr als 4 Wettbewerben antritt? (Fußball: Bundesliga, DFB Pokal, CL, Klub-WM)

  63. wenn das team aus der cl in die el absteigt… dürfte aber für den potentiellen teilnehmer der klub-wm so gut wie nie zutreffen.

    allerdings haben ja die englischen clubs auch noch diesen komischen league-cup…

  64. England: Liga, CL, Fa-Cup, Karibikalternativ-Cup, nationaler Super Cup, europäischer Super Cup und ggf. Club-WM wären auch ohne Abstieg in die EL schon 7, mit Abstieg in die EL sogar 8.

    Deutschland: Meisterschaft, Landespokal, DFB-Pokal und Relegation wären z.B. in Liga 3 oder 4 möglich. In der 1. Bundesliga was Pflichtwettbewerbe angeht theoretisch diese maximale Kombination: Meisterschaft, DFB-Pokal, CL, EL-Abstieg aus CL, Club-WM, Relegation und nationaler Supercup und UEFA-Supercup, also ebenso 8.

    Dass eine solche Kombination je eintritt, ist natürlich nahezu ausgeschlossen, wenn der HSV nicht Deutscher Meister wird in 2 Jahren.

  65. Komm, Super-, Telekom-, Franz-Beckenbauer-Cup sind keine Ligen in unserem Sinnne, oder? Das kann auch ganz galant als einzelner Textblock irgendwo liegen. So etwas muss für hochwichtige Freundschaftspiele live auf Sport 1 ja sowieso gehen.

  66. Es gibt doch diese internationale Freundschaftsspiel Serie, wo die guten europäischen Clubs immer in den USA und Asien spielen. Maximal das wäre für mich noch eine Serie, ansonsten kann das auch alles unter dem alles sagenden Label Fuji-Cup gelten denke ich.

  67. DerTobi

    Wofür wird eigentlich die Zuordnung eines Teams zu einer Sportart/Liga benötigt?

  68. Kombüse

    Ich hab gerade mal auf die Schnelle die Teams der NHL, NBA, DEL eingepflegt. Wer die passende Aliase kennt, nur zu.

  69. johannes999999

    wie sieht es mit listings von bbc und itv aus? die können ja einige im westen deutschlands frei empfangen?

    und wie mit sky uk (ist ja nicht verboten es in der brd zu schauen wenn man abo zahlt) oder auch us tv das mit abo und slingbox legal ist in der brd zu schauen. auch gibt es einige die z.b. polnische tv sender abonniert haben?

  70. DerTobi

    ich wäre aus mehrere Gründen gegen ein einbinden ausländischer Sender:
    1) Die Anzahl der Nutzer des Listings die das sehen liegen aus dem Bauch heraus im promille Bereich
    2) Nutzer dieser Sender nutzen die idR genau dafür und wissen idR auch genau was wo läuft
    3) Das würde die Anzahl der Übertragungen pro Tag massiv erhöhen was zu einer unübersichtlichkeit bis hin zu unbenutzbarkeit des Listings führen würde.

    Aber das ist natürlich nur meine Meinung.

  71. “Ich hab gerade mal auf die Schnelle die Teams der NHL, NBA, DEL eingepflegt. Wer die passende Aliase kennt, nur zu.”

    Okay, heute verbringe ich den Tag also damit, mich von der Tastatur fern zu halten.

  72. Corona

    ach komm @johannes999999.
    Da stellt sich die Frage bei ustv was nimmst da?
    ustvnow, DirecTVnow, Hulu+, youtubeTV, FuboTV etc. etc. etc.
    Und welche Sender pflegst ein? Nur ABC, CBS, NBC, Fox oder dann auch die ganzen Sportsender wie ESPN(2, U, News), Fox Sports 1+2, CBSSN etc. etc. etc.

    Und bezüglich britischen TV, da kommt dann der nächste aus Bayern der einen DVB-T2 Receiver oder DVB-T2 Modul aufgetrieben hat oder ein anderer der über eine Urlaubsbekanntschaft eine ORF SAT Karte abgestaubt hat und will dann im Listing auch noch die österreichischen TV-Sender im Listing.
    Und der nächste für die NL oder Belgien etc. etc. etc.
    Oder ein Südtiroler und wir müssen die RAI Sender plus SkyIT noch einpflegen

    Irgendwo muss da eine Grenze auch gesetzt sein und die wäre hier bei der deutschen Landesgrenze und ihre TV-Sender die man da drinnen empfangen kann

  73. johannes999999

    orf und srf sind doch bei den derzeit angeführten sendern dabei? die müssten dann wieder raus!

  74. @Corona: Ich bin grundsätzlich bei dir. Man könnte es aber ggf. so handhaben, dass ohnehin gelistete Sendungen mit einem zusätzlichen ausländischen Sender ausgezeichnet werden, wenn es relevant ist. Beim US-Sport halte ich das auf Grund der masse für unmöglich. Aber beispielsweise ergibt es schon einen Mehrwert, wenn man sowas wie
    Tennis: WTA Tour aus Indian Wells (DAZN, Supertennis HD) macht. Weil der Eintrag wegen DAZN eh existiert, ist Supertennis HD ein hilfreicher Hinweis. Der Sender ist deutschlandweit über 13° Hotbird empfangbar und eben linear. Würde DAZN das hingegen NICHT zeigen, würde ich den Eintrag ggf. nur wegen Supertennis dann nicht erwarten bzw. das dann echt nur in den Kommentaren sagen. Die gibt es ja auch noch für situative Hinweise wie “auf Supertennis läuft gerade nochmal das Kerberspiel” oder so.

    Kurzum wäre mein Vorschlag: Wenn Sendungen wegen deutscher Sender ohnehin existieren, können sinnvolle ausländische Sender wie Supertennis (weil linear und frei empfangbar), ORF & SRF (weil deutschsprachig und linear, auch wenn nicht frei), siwe BBC und ITV (weil teilweise linear frei empfangbar und immerhi Englisch) hinzugefügt werden zu einem bestehenden Beitrag.

  75. johannes999999

    sumo könnte man aber dann auch nicht anführen da nhk ja kein deutscher sender ist.!

    also listing nur für deutschland!

    lieber esc und spiele schrot als wirklicher sport!

    sorry aber ich bin da dann raus

  76. Corona

    Na genau das ist aber jetzt die Frage.
    ORF ist laut johannes999999 drinnen. Okay.
    Dann bin ich aber dafür auch Puls4 (wegen NFL) und ServusTV Ö (wegen EBEL, MotoGP, Suberbike WM) auch einzupflegen.
    Weil wenn schön österreichische Sender dann alle.
    Und es ist ja nicht gesagt wenn die P7S1P4 Gruppe ein Sport-Recht kauft es nicht an ATV und/oder ATV2 weiter gibt.

  77. Corona

    Red Bull Air Race habe ich jetzt ganz bei ServusTV Ö vergessen und ja einiges davon gibts da ja auch bei ServusTV DE

  78. Das verstehe ich nicht ganz, johannes999999. Erstens ist das doch nur ein Vorschlag von mir, um nicht in der Masse der Übertragungen in ganz Europa bzw. der ganzen Welt unterzugehen. Und zum anderen ist es doch nur ein Vorschlag. Ich sehe persönlich überhaupt kein Problem damit, Sumo über einen frei empfangbaren NHK-Stream bzw. linear falls verfügbar einzupflegen.

    Und was ESC angeht: Bitte verwechselt nicht Listingeinträge und Kommentare in der Kommentarspalte. Der ESC ist genau einmal im Jahr und war schon bei AAS immer vertreten in klusive Liveblogging teilweise. Was den “Spiele Schrott” angeht: Der Anzahl der Kommentare ist zumindest ein Interesse daran zu entnehmen und so oft ist das auch nicht, dass hier was dazu geschrieben wird. Genauer gesagt zu 99% an einem Samstagabend wenn SdS läuft. Aber genau da ist z.B. was deutsche Bundesliga angeht oder Wintersport oder so ohnehin wenig los. Am Samstagabend laufen einzele Spiele anderer europäischer Ligen sowie später noch Boxen, aber nicht viel mehr. Und wieso Ninja Warrior nicht als Sport gelten sollte, müsste man noch eruieren. Ich sehe da potentielle Olympiateilneher für Tokio im Sportklettern und die Leistungen sind mit Sicherheit nichts, was man als Klamauk bezeichnen kann.

  79. johannes999999

    hauptsächlich da ich bei dem gewünschten nichts beitragen kann. da gibt es andere der spezialität es ist darüber zu berrichten.

  80. Ein wenig kokettierst du jetzt aber schon ;-) Wer bringt denn hier die Sumostreams oder das WSL-Surfen? Genau das bitte ich doch auf jeden Fall weiter beizutragen.

  81. Meinetwegen müsst Ihr nicht jetzt sofort alle Ligen Einpflegen. Ich habe schon jetzt mehr als genug, um die Maschine zu trainieren. Vielen Dank für das fleißige Eingeben. Ich denke, ich kann Ende der Woche, die ersten ausgelesenen Daten anzeigen und dann können wir ja auch weiterschauen. (Ich habe jetzt schon die ersten lustigen Herausforderungen, dass die Kiste nicht denkt, es geht um den Eurovision Song Contest, wenn der ESC Planegg-Würmtal im Finale der deutschen Eishockeymeisterschaft der Damen spielt.)

  82. Conejero

    @robert

    (Ich habe jetzt schon die ersten lustigen Herausforderungen, dass die Kiste nicht denkt, es geht um den Eurovision Song Contest, wenn der ESC Planegg-Würmtal im Finale der deutschen Eishockeymeisterschaft der Damen spielt.)

    …jetzt kann ich laechelnd einschlafen!
    Danke!
    ;-)

  83. Und das ist keineswegs der einzige ESC (ich meine natürlich den ESC Moskitos Essen und habe nie irgendetwas anderes gemeint).

  84. Ich habe in meinem Leben bisher mehr Eishockeyspiele der Moskitos Essen live in einer Eishalle gesehen als von jeder anderen Mannschaft. Ich dachte, das sei vielleicht irgendwie wichtig für die KI der Maschine.

  85. Ohne. Ich werde keine russischen Seiten auslesen.
    (Ich persönlich fände Футбольный Клуб Ротор Волгоград etc. natürlich lustig und vom Nerd-Faktor angemessen, aber wer kann heutzutage noch kyrillisch lesen)

  86. Randfichte

    Wir Zonis mussten es ja lernen, aber FK Rotor Volgograd zu schreiben ist denke ich für Alle besser … ;)

  87. @sternburg: Ich denke ca. 5, davon sogar eins bei den Füchsen in Duisburg und eins hier in Berlin; harter Auswärtszuschauer also.

  88. mik

    Kyrillische Schrift ist doch beim Flug nach Sankt Petersburg kein Problem, vor dem Abflug kennt doch jeder die Schriftweise.
    Schreiben, Puh, die schwierigere Mission.

  89. Bitte nicht über die Zahlen bei den Aliasen der ARD-Sender wundern. Das sind Sender-IDs, die ich zum Einlesen und zur Sendererkennung braucht.

  90. Peter

    Wie ist es mit Tennis Spieler/innen einpflegen? Falls bei den Australien Open in einer die Ansetzungen hinzufügen möchte für dem Tag ?

  91. Nein, einzelne Spieler kriege ich wahrscheinlich nie erkannt. Ihr könnt bald per Hand etwas hinzufügen, da kann man dann auch Paarungen eintragen.

  92. Peter

    @Robert
    dachte nur da Sky die ja zum Beispiel heute auch mit festgelegt hat und beim ESP tauchen ja auch immer die Spieler Namen auf im Listing

  93. Was ist eigentlich mit Nationalmannschaften und internationalen Turnieren?

    Und wo es jetzt doch langsam ein Fall für den sehr gut trainierten Scrollfinger wird: Was hältst Du davon, die Tabellen spaltenweise alphabetisch sortierbar zu machen? Damit man schnell nachschauen kann, ob etwas bestimmtes noch fehlt?

  94. Detail: Ich wollte gerade “M\’gladbach” und K\’lautern” korrigieren, aber in der edit-Ansicht fehlt der Backslash/ ist das richtig geschrieben. Ist das ein Fehler, soll oder muss das so?

    Ich musste dann die Edit-Ansicht mit einem speichern verlassen, weil es keinen Abbruch gibt. Ich könnte mir vorstellen, dass das mal zum Problem wird, wenn man sich beim editieren verlaufen hat und seine Änderungen gerne verwerfen würde.

    Keine Ahnung, ob das auch nur am Rande wichtig ist; ich wollte es nur erwähnen.

  95. @sternburg: Ja, das hatte ich eingetragen und war auch auf das Problem gestoßen, hatte es aber dann vergessen zu erwähnen.

  96. Embolado

    Meine Vermutung: Da die Werte in der Datenbank gespeichert werden ist das ‘ ein reservierter „Buchstabe“ um einen „Text“ in einer Abfrage zu kennzeichnen. Zum Beispiel wenn man nach Heimspielen mit Hertha BSC suchen würde, wäre eine SQL Anfrage: SELECT games FROM aaaaslisting WHERE homeclub = ‘Hertha BSC‘. Wenn nun in dem „Text“ ein ‘ vorkommen würde könnte man nicht mehr den Anfang und das Ende des „Texts“ parsen. Deshalb wird ein Backslash vor dem ‘ hinzugefügt um zu kennzeichnen, dass der nachfolgende Buchstabe der „echte“ Buchstabe ist und nicht ein Sonderbuchstabe. Wenn ihr nun oben M‘gladbach eingibt, dann fügt Robert oder eine Instanz später automatisch ein Backslash vor ‘ hinzu, damit es später nicht solche Probleme gibt. Ihr könnt also gar nichts kaputt machen ;-)

  97. So ist es wohl. Am Ende würde das sonst noch eine ungewollte SQL-Injection, weil man Hertha Heimspielen sucht. Das wäre ja was, aber man weiß ja nie ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)