104 Comments

Dienstag, 15.09.2020

Die Fußball-Bundesliga der Männer geht wieder los und es gibt heuer sogar zwei aaaas-Managerspiele:

Der User Moris1610 hat sich erbarmt und endlich eine Kicker Interactive Liga gegründet (der Link sollte – wenn ich das richtig verstanden habe – direkt zur richtigen Gruppe führen, auch wenn ein Login/Registrierung vorgeschaltet ist).

Außerdem sei auf roberts formidables Dauerspiel “Uli & Kalle” verwiesen. Leicht reinzukommen, schwer zu meistern (letzteres gilt nur für mich). Interessenten melden sich mit Fragen und/oder Mitspielwunsch am besten in der zugehörigen Kommentarspalte oder nutzen den im Ausgangsbeitrag genannten Zuschauer-Account, um sich erstmal umzuschauen.

Ach, und ich hab die Gelegenheit genutzt, die Links in Spiele aufzuräumen. Bevor noch jemand scrollen muss.

Listing

15.09.2020

07:20FußballBest of...ThoMats Challenge - Teil 3 (WH)Magenta Sport
09:00DFB-Pokal: FrühstückSky Sport News
09:25FußballRückblick Bundesliga Saison 2019/20 (WH)Magenta Sport
10:30DFB-Pokal: FrühstückSky Sport News
11:00TennisATP Masters 1000: Internazionali BNL d'Italia in Rom (Italien), 2. TagSky Sport 1
11:00TennisWTA Rom: Tag 2 - Session 1DAZN
11:10FußballRückblick DFB Pokal Saison 2019/20 (WH)Magenta Sport
11:40FußballInside Eine besondere Meisterschaft (WH)Magenta Sport
11:55FußballK League: Jeonbuk Hyundai Motors - Ulsan Hyundai FC, 21. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
12:10FußballBest of...Manuel Neuer (WH)Magenta Sport
12:20FußballBest of...FC Bayern Pokalsiege 2010er (WH)Magenta Sport
13:00RadsportTour de France (16. Etappe)DAZN+Tour de France - 13. Etappe (Eurosport 1)
13:10FußballCL: Olympique Lyon - FC Bayern München, Halbfinale, 19.08.2020 (WH)Magenta Sport
13:35RadsportTour de France 202016. Etappe: La Tour-du-Pin - Villard-de-LansOne+Reporter: Florian Kurz und Paul Voß Übertragung aus Villard-de-Lans
Chinese Super LeagueFußball
13:55FußballChinese Super LeagueChinese Super League: Hebei China Fortune - Beijing Sinobo Guoan, 11. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
14:00FußballChinese Super LeagueHebei - Beijing GuoanDAZN
14:50FußballInside Spezial - Road to Final (WH)Magenta Sport
15:15FußballBest of...CL Finals (WH)Magenta Sport
15:40FußballCL: Paris Saint Germain - FC Bayern München, Finale 23.08.2020 (WH)Magenta Sport
16:05RadsportSportschauTour de France, 16. Etappe: La Tour-du-Pin - Villard-de-LansDas Erste+Reporter: Florian Naß Moderation: Michael Antwerpes Übertragung aus Villard-de-Lans
17:20BasketballLDLC ASVEL Villeurbanne - Olympiakos PiräusMagenta Sport
17:50FußballNeuer, Kimmich und Süle überraschen Fans in der Erlebniswelt (WH)Magenta Sport
18:00Transfer Update: ExpressSky Sport News
18:10FußballInside Spezial - Road to Final (WH)Magenta Sport
18:30FußballRückblick DFB Pokal Saison 2019/20 (WH)Magenta Sport
Champions LeagueFußball
19:00FußballChampions LeagueFC Dynamo Kiew - AZ AlkmaarMagenta Sport
20:00FußballChampions LeaguePAOK Saloniki - Benfica LissabonMagenta Sport
20:15FußballChampions LeagueChampions League: Der CountdownORF 1
20:30FußballChampions LeagueChampions League: KAA Gent - SK Rapid Wien,, 3. Quali-RundeORF 1
20:30FußballChampions LeagueKAA Gent - SK Rapid WienMagenta Sport
19:00TennisWTA Rom: Tag 2 - Session 2DAZN
19:10FußballInside Eine besondere Meisterschaft (WH)Magenta Sport
19:30FußballBest of...ThoMats Challenge - Teil 1 (WH)Magenta Sport
19:30FußballRegionalliga Ost AT: 1. Wr. Neustädter SC - SC Neusiedl/See 1919Facebook | YouTube!!!+ youtube Link1
youtube Link2
FB Link1
FB Link2
19:30FußballRegionalliga Ost AT: ASK-BSC Bruck/Leitha - FCM TraiskirchenFacebook | YouTube!!!+ youtube Link1
youtube Link2
FB Link1
FB Link2
19:30FußballRegionalliga Ost AT: Wiener Sport-Club - FC Marchfeld Donauauen Facebook | YouTube!!!+ youtube Link1
youtube Link2
FB Link1
FB Link2
19:50BasketballValencia Basket - FC Bayern MünchenMagenta Sport
20:00FußballNachspielzeit mit Andreas Ottl (EA)Magenta Sport
20:20FußballRückblick Bundesliga Saison 2019/20 (WH)Magenta Sport
20:45FußballBurton Albion - Aston VillaDAZN+Kommentator: Uwe Morawe
21:50FußballNachspielzeit mit Andreas Ottl (WH)Magenta Sport
22:10FußballInside Champions League - die aussergewöhnliche Saison (WH)Magenta Sport
22:30FußballRückblick Champions League Saison 2019/20 (WH)Magenta Sport
23:30FußballInside Profis behind the scenes am Marketingtag (WH)Magenta Sport
23:35Leschs KosmosZDFinfo+

Einige Politiker lügen, dass sich die Haare sträuben. Wir verurteilen ihr Verhalten und sind selbst nicht besser: Lügen gehören zum Alltag. Warum fällt es so schwer, die Wahrheit zu sagen?

Bis zu 80 Mal lügt jeder Mensch – täglich. Doch lässt sich auch erkennen, wann jemand lügt? Tatsächlich gibt es Zeichen, und mit geschärftem Blick lässt sich ein Lügner entlarven. Harald Lesch auf den Spuren der Wahrheit hinter der Lüge – ganz ungelogen.

US-Präsident Donald Trump lügt ganz offensichtlich und nachgewiesen. Auch andere Politiker und Sportler sprechen öffentlich oft nicht die Wahrheit - mal mit, doch oft sogar ohne Konsequenzen für die Karriere.

Allgemein verzeihen wir unseren Mitmenschen so manche Unwahrheit. Dabei kommt es jedoch auf die Umstände an: Es gibt weiße Lügen, die reine Höflichkeitsfloskeln sind. Nur so gelingt ein harmonisches Zusammenleben. Und es gibt die sogenannten schwarzen Lügen. Sie dienen dem Eigennutz, um besser dazustehen, und sie schaden häufig anderen. Das Problem: Lügen soll sich zwar an Aktivitätsmustern im Gehirn erkennen lassen. Doch: Je häufiger und abgebrühter jemand lügt, umso weniger reagiert das Gehirn. Ein Abstumpfungseffekt tritt ein, und die nächste Lüge kommt noch leichter über die Lippen.

Doch nicht nur der Mensch flunkert, auch Tiere sind in der Lage, zu schwindeln. Wissenschaftler machen Studien mit einer Art, die dem Menschen in manchem erstaunlich ähnelt: dem Schwein. Und sie fanden Erstaunliches heraus.

Im Kindesalter bildet sich die Fähigkeit zum Lügen aus. Ab fünf Jahren begreifen Kinder, wie schummeln funktioniert. In diesem Fall nichts Bedenkliches, denn kann ein Kind lügen, spricht das für gut entwickelte kognitive Fähigkeiten.

Wissenschaftler suchen seit Langem nach der Formel, mit der sie erwachsene Lügner überführen können. Lügendetektoren werden stetig verfeinert und bleiben doch unzuverlässig. Die Körpersprache verrät oft, ob man flunkert oder nicht. Beim Lügen verändert sich auch die Temperatur von Gesicht und Händen; so wird die Lüge mit einer Wärmebildkamera sogar messbar. Mit einer Trefferquote von über 80 Prozent haben die Forscher damit einen neuen Lügendetektor entdeckt. Eine Hoffnung, auch um Straftäter zu entlarven?

23:50FußballBest of...Manuel Neuer (WH)Magenta Sport
00:10FußballBL: FC Schalke 04 - FC Bayern München, 21.11.15Magenta Sport
NBABasketball
00:30BasketballNBABoston Celtics - Miami HeatSport1++Playoff-Time in der NBA: Nach dem Ende der Regular Season spielen nun die besten 16 Teams in den „Best of Seven“-Serien um den Einzug in die NBA Finals. Die Spiele werden nach der Corona-bedingten Pause weiterhin im Walt Disney World Resort in Orlando/Florida ausgetragen. SPORT1+ überträgt jetzt Boston Celtics gegen Miami Heat im Conference Final, Game 1.
00:30BasketballNBAHeat @ Celtics (Spiel 1)DAZN+Erstmals seit der Saison 2013/14 stehen die Miami Heat wieder in den Conference Finals und schalteten auf ihrem Weg das beste Team der Regular Season, die Milwaukee Bucks, mit 4:1 in der Serie aus. Die Boston Celtics auf der anderen Seite schickten amtierenden Meister aus Toronto in sieben Spielen nach Hause. Wer legt den Grundstein für den Einzug in die NBA Finals? // Kommentator: Alex Schlüter / Experte: Dré Voigt
03:00BasketballNBABoston Celtics - Miami HeatSport1++Playoff-Time in der NBA: Nach dem Ende der Regular Season spielen nun die besten 16 Teams in den „Best of Seven“-Serien um den Einzug in die NBA Finals. Die Spiele werden nach der Corona-bedingten Pause weiterhin im Walt Disney World Resort in Orlando/Florida ausgetragen. SPORT1+ überträgt jetzt Boston Celtics gegen Miami Heat im Conference Final, Game 1.
03:00BasketballNBANuggets @ Clippers (Spiel 7)DAZN+Das alles entscheidende Spiel 7 steht an! Nach einem 1:3-Rückstand standen die Denver Nuggets mit dem Rücken zur Wand, schafften aber den Turnaround gegen die Clippers, die in ihrer Franchise-History noch nie in die Conference Finals einziehen konnten. Wer wird der Gegner der LA Lakers im Finale der Western Conference? // Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Alex Vogel
00:40BaseballMLBNationals @ RaysDAZN
01:50FußballBest of...Manuel Neuer (WH)Magenta Sport
NHLEishockey
02:00EishockeyNHLIslanders @ Lightning (Spiel 5, falls nötig)DAZN
03:30EishockeyNHLTampa Bay Lightning - New York IslandersSport1++Playoff-Time in der NHL: Nach der "Qualifying Round" spielen nun die besten 16 Teams in den "Best of Seven"-Serien um den Einzug in die Stanley Cup Finals. Die Western Conference trägt ihre Spiele weiterhin in Edmonton und die Eastern Conference in Toronto aus. Die Stanley Cup Finals finden ebenfalls in Edmonton statt. Jetzt heißt es ampa Bay Lightning - New York Islanders in den Eastern Confernce Finals, Spiel 5.
02:15FußballBL: FC Bayern München - FC Schalke 04, 16.04.16Magenta Sport
03:50FußballNachspielzeit mit Andreas Ottl (WH)Magenta Sport
04:10FußballInside Farmer Giovane Elber: sein Leben als Farmer (WH)Magenta Sport
05:10FußballRückblick Bundesliga Saison 2019/20 (WH)Magenta Sport
Übertragung für den 15.09.2020 hinzufügen+

16.09.2020

06:40FußballInside Luca Toni (WH)Magenta Sport
09:00FußballInside mit Paulo Sergio auf Reisen - zurück zu seinen Wurzeln (WH)Magenta Sport
09:20FußballBL: FC Bayern München - FC Schalke 04, 21. Spieltag, 09.02.19 (WH)Magenta Sport
11:00TennisATP Masters 1000: Internazionali BNL d'Italia in Rom (Italien), 3. TagSky Sport 1
11:00TennisWTA Rom: Tag 3 - Session 1DAZN
11:30FußballBest of...ThoMats Challenge - Teil 1 (WH)Magenta Sport
12:10FußballRückblick Bundesliga Saison 2019/20 Hinrunde (WH)Magenta Sport
12:10RadsportTour de France (17. Etappe)DAZN+Tour de France - 13. Etappe (Eurosport 1)
12:45RadsportTour de France 202017. Etappe: Grenoble - Méribel Col de la LozeOne+Reporter: Florian Kurz und Paul Voß Übertragung aus Méribel
13:10FußballDFBPKL: FC Bayern München - Eintracht Frankfurt, Halbfinale, 10.06.20 (WH)Magenta Sport
15:10RadsportSportschauTour de France, 17. Etappe: Grenoble - MéribelDas Erste+Reporter: Florian Naß Moderation: Michael Antwerpes Übertragung aus Méribel
15:15FußballBest of...U17 Saison 2019/20 (WH)Magenta Sport
15:35FußballInside mit Paulo Sergio auf Reisen - zurück zu seinen Wurzeln (WH)Magenta Sport
15:55FußballDFBPKL: Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München, Finale, 04.07.20 (WH)Magenta Sport
Champions LeagueFußball
17:00FußballChampions LeagueAC Omonia Nicosia - Roter Stern BelgradMagenta Sport
19:00FußballChampions LeagueFerencvarosi TC - NK Dinamo ZagrebMagenta Sport
19:00FußballChampions LeagueMaccabi Tel Aviv FC - FC Dinamo BrestMagenta Sport
19:00FußballChampions LeagueQarabag FK - Molde FKMagenta Sport
20:10FußballChampions LeagueChampions League: VorberichteSRF 2
20:30FußballChampions LeagueChampions League: FC Midtjylland - BSC Young Boys Bern,, 3. Quali-RundeSRF 2
20:30FußballChampions LeagueFC Midtjylland - Young Boys BernMagenta Sport
17:20BasketballOlympiakos Piräus - FC Bayern MünchenMagenta Sport
18:00Transfer Update: Der TalkSky Sport News
18:30FußballInside Eine besondere Meisterschaft (WH)Magenta Sport
18:50FußballNeuer, Kimmich und Süle überraschen Fans in der Erlebniswelt (WH)Magenta Sport
19:00FußballBundesligaBL: SpezialSky Sport News
19:00TennisWTA Rom: Tag 3 - Session 2DAZN
19:15FußballRückblick Bundesliga Saison 2019/20 Hinrunde (WH)Magenta Sport
19:30HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: SG BBM Bietigheim vs. HSG Blomberg-LippeSportdeutschland.tv
19:50BasketballLDLC ASVEL Villeurbanne - Valencia BasketMagenta Sport
Basketball Champions LeagueBasketball
20:30BasketballBasketball Champions LeagueDijon - NowgorodDAZN
20:30BasketballBasketball Champions LeagueTeneriffa - OostendeDAZN
20:40FußballRückblick DFB Pokal Saison 2019/20 (WH)Magenta Sport
20:45HandballFlensburg - KielceDAZN+1. Spieltag in der Gruppe A der Handball Champions League. Gegner der SG Flensburg-Handewitt ist der polnische Meister Vive Kielce, bei dem der deutsche Nationaltorwart Andreas Wolff unter Vertrag steht. // Kommentator: Uwe Semrau / Experte: Jogi Bitter
21:00FußballLigue 1PSG - MetzDAZN
21:10FußballRückblick Champions League Saison 2019/20 (WH)Magenta Sport
21:15FußballEverton - Salford CityDAZN+Kommentator: Uli Hebel
22:10BaseballMLBDodgers @ PadresDAZN
22:10FußballInside Champions League - die aussergewöhnliche Saison (WH)Magenta Sport
22:30FußballInside Spezial - Road to Final (WH)Magenta Sport
22:50FußballInside Luca Toni (WH)Magenta Sport
23:00Magazin/Magazinsport insideWDR
23:10FußballInside Eine besondere Meisterschaft (WH)Magenta Sport
23:30FußballInside Audi Digital Summer Tour (WH)Magenta Sport
23:50FußballNeuer, Kimmich und Süle überraschen Fans in der Erlebniswelt (WH)Magenta Sport
NHLEishockey
02:00EishockeyNHLGolden Knights @ Stars (Spiel 6, falls nötig)DAZN
02:25FußballCopa do Brasil: Fluminense - Atletico Goianiense, 4. Runde, HinspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
03:38FußballMLSVancouver - MontrealDAZN
04:45Beachvolleyballplan b: Die WasserretterZDF+

Wir spülen kostbares Trinkwasser die Toilette hinunter - und das in Zeiten, in denen Wasser knapp wird. Dürren drohen, auch in Deutschland. Doch das ist kein unabwendbares Schicksal.

Visionäre tüfteln längst an Lösungen, wie man Wasser sparen oder wiederverwerten kann. Und: wie man neue Quellen erschließt – im Nebel, in Mooren, auf Äckern oder bei sich zu Hause. Denn so wie bisher können wir das wertvolle Nass nicht weiter verplempern.

Wenn Judith Bräuer und ihre Familie im Hamburger Wohnquartier Jenfelder Au auf die Toilette gehen, hört man kein Wasser plätschern, nur ein Saugen. Eine Vakuumtoilette wie im Flugzeug. "Am Anfang war das schon komisch und etwas lauter", sagt Judith Breuer. Mittlerweile aber hat sich die Familie daran gewöhnt und ist stolz auf ihren Beitrag zum Umweltschutz. Der Clou: Was sie hinunterspült, verwandelt ein Biogas-Reaktor zu Strom und Wärme. Und das ist noch lange nicht alles in der Jenfelder Au. Eine Forschungsstation inmitten der 800 Wohneinheiten arbeitet daran, nicht einen Tropfen Wasser zu vergeuden, sondern in einem ewigen Kreislauf zu halten – die Vision des Hamburg WATER Cycle.

In Berlin experimentiert Grit Bürgow mit dem Recycling von Grauwasser. So nennen Experten das Wasser, das beim Waschen und Duschen anfällt. Auf Europas größtem Beachvolleyballfeld verlegt sie mit ihrem Team Leitungen von den Duschen der Sportler hin zu sogenannten Vertical Gardens. Dort soll das Grauwasser Salat und Kräuter bewässern – für die Speisekarte der Beach Bar. Entscheidend für den Durchbruch des Systems: Wie lassen sich Mikroschadstoffe herausfiltern?

Weil das immer noch schwierig ist, darf Brauchwasser in Deutschland zum Beispiel nicht in der Landwirtschaft verwendet werden. Stattdessen werden Äcker mit kostbarem Trinkwasser bewässert. Doch auf ausgelaugten Böden versickert es oft ungenutzt. "Wenn wir so weitermachen, haben wir in wenigen Jahren auch unser Grundwasser aufgebraucht. Wir müssen jetzt den Schalter umlegen und nachhaltig handeln", sagt Maria Giménez. Und handelt.

Seit einigen Jahren bewirtschaftet sie auf ihrem Hof in Märkisch Wilmersdorf 240 Hektar "Brandenburger Steppe". Getreide vertrocknet auf den Äckern und der Boden ohne schützende Humusschicht gleich mit - nur das Unkraut nimmt überhand. Kann Landwirtschaft hier überhaupt eine Zukunft haben? Maria Giménez hat eine Vision: Sie pflanzt mehr Bäume – auch auf die Äcker. Die sollen das Wasser im Boden halten und einen kühlenden Effekt auf die Landschaft haben. Agroforstwirtschaft nennt man das. "Die beste Bewässerung baut man nicht, die pflanzt man."

Übertragung für den 16.09.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

104 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Der DFB-Pokal ist durch, der Fußball geht aber natürlich weiter. In der Qualifikation zur Champions League stehen bspw. drei interessante Spiele an
    Dynamo Kiew – AZ Alkmaar
    PAOK Saloniki – Benfica Lissabon
    KAA Gent – Rapid Wien
    Hinzu kommen 16 Spiele in der 2. Runde des englischen Ligapokals und aus Frankreich die Ligapartie HSC Montpellier- Olympique Lyon.

    Das von mir für gestern angekündigte Spiel von Angelique Kerber gegen Katerina Siniakova beim WTA Turnier in Rom findet erst heute statt. Bei den Herren (ebenfalls in Rom) kommen aus deutscher Sicht die Partien Dominik Köpfer – Alex De Minaur und Jan-Lennnard Struff – Federico Coria hinzu.

    Tampa Bay Lightning – New York Islanders geht in Spiel 5 und Tampa Bay hat Matchball zum Erreichen des Finals um den Stanley Cup.

    Ein schöner Doubleheader steht in der NBA an. Dort heißt zunächst Conference Final Spiel 1 zwischen Mami Heat und den Boston Celtics, bevor es in Spiel 7 zwischen Clippers und Nuggets und das Erreichen der Conference Finals gehen wird.

    Und auch die MLB bietet einen bunten Strauß an Spielen an.

    Bei der Tour de France steht die 16. Etappe auf dem Programm. Es geht von La Tour-du-pin über 184 km nach Villard-de-Lans.

    In der Snooker Champions League stehen heute die Gruppen 5 (Dominic Dale, Stephen Maguire, Leo Fernandez, Louis Heathcote) und 6 (Gerard Greene, Ricky Walden, Yuelong Zhou, Jianbo Zhao) auf dem Plan.

  2. Klabautermann

    #NBA: Auch wenn vereinzelt der eine oder andere Bericht in Deutschland erfolgt ist, wird Daniel Theis im (früheren) Vergleich zu “Bling-Bling” Dennis Schröder doch eher am Rande abgehandelt.
    In den USA gilt er spätestens seit den play-offs bei den Boston Celtics als der/einer Garant des Erfolges und als Paradebeispiels eines Arbeiters für das Team (http://www.espn.com/nba/statistics/rpm/_/sort/DRPM).

  3. Magenta

    Champions league quali im listening meist mit Magenta Sport als broadcaster gekennzeichnet, schön wärs…
    Oder übersehe ich was?
    Werden denn die Spiele (ausser Rapid im Orf) bei uns überhaupt irgendwo übertragen?

  4. BSI

    Anscheinend nicht. Keine Ahnung, warum das unter Magenta auftaucht. Und auch bei Sky ist nichts gelistet.

  5. Heiner

    Eher schwache 3,73 Millionen gestern bei BvB-MSV. War aber auch schönes Wetter.

  6. BSI

    Was mich echt mal interessieren würde: Gibt es in anderen, vergleichbaren Ländern in Europa auch Free-TV-Übertragungen vom Pokal? Und werden da auch immer die gleichen Top-Mannschaften übertragen, egal, wie haushoch sie auch favorisiert sind? Zeigt man Juve oder Paris gegen unterklassiges Kanonenfutter, anstatt zwei Teams, die sich durchaus auf Augenhöhe gegenüberstehen könnten? Ich versteh es halt nicht, warum ARD und Sport1 in der ersten Runde solche Spiele bringen, bei denen die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass nach 30 Minuten alles gelaufen ist. Vor allem Sport1 jetzt: Da entblödet man sich nicht, das Spiel von Bayern (das auch noch irgendwann im Oktober stattfindet) gegen den Fünftligisten Düren zu übertragen (auch noch in der heimischen Allianz Arena). Warum nicht das Spiel Dresden – Hamburg, vor 10000 Zuschauern (was ja derzeit wirklich geradezu eine Sensation ist). Wären ja auch zwei klangvolle Namen gewesen. Und einige weitere Partien hätte es auch gegeben. So was finde ich einfach schade.

  7. Embolado

    Ich denke man muss das ARD und Sport1 unterscheiden. Sport1 muss halt schauen mit welcher Partie sie die höchste Reichweite erzielen um das meiste Geld mit Werbung zu bekommen. Und die erzielen sie mit den Bayern, egal wie haushoch sie überlegen sind. Bei der ARD sind die Maßstäbe als ÖR natürlich etwas anderes. In den letzten Jahren hat sich das in der 1. Hauptrunde auch etwas gebessert. Ich erinnere mich zum Beispiel an das Spiel Hansa Rostock gegen Hertha was übertragen wurde. Das kommt denke ich einem Dynamo Dresden gegen HSV sehr Nahe. Wobei Duisburg gegen BVB jetzt schon eine Partie vom Namen ist die man übertragen konnte. Klar, Dresden gegen HSV wäre natürlich auch reizvoll gewesen.

  8. spoonman

    @BSI
    Soviel ich weiß, zeigen die ÖR in England und Frankreich die Top-Teams, wann immer es geht. In Frankreich gibt (oder gab) es in den frühen Runden allerdings auch regionale Übertragungen auf France 3, d.h. viele verschiedene Spiele parallel.

    Ich wäre ja sehr dafür, dass die ARD in der 1. Runde zusätzlich Rechte für zwei Spiele am Samstag- und Sonntagnachmittag bekommt, die nur in den Dritten Programmen gezeigt werden dürfen.

    Bei Sport 1 sind die Bayern-Spiele ein No-Brainer. Bayern zieht immer. (Übrigens hatte Sport 1 das Spiel schon ausgewählt, als es noch am 11.09. stattfinden sollte, und als der Spielort noch nicht feststand.)

    Dresden – HSV hätte ich für die ARD auch ganz reizvoll gefunden, allerdings glaube ich nicht, dass die Einschaltquote höher gewesen wäre. Und nach 20 Minuten war da auch schon alles gelauefn ;)

  9. schranke

    @BSI:

    Ohne jetzt die konkreten Daten herauszusuchen, meine ich mich erinnern zu können, dass Spiele des FC Bayern fast immer eine bessere Quote als andere Partien erzielt haben. Insofern ist der Ansatz von Sport1, wie schon Embolado geschrieben hat, nur konsequent.

    Andererseits kann ich dich verstehen, und zwar sehr, sehr gut. Bei Dynamo gegen den HSV hätte ich mich wahrscheinlich sogar vor den Fernseher gesetzt, bei dem Bayern-Spiel wird es nicht der Fall sein.

    Vermutlich ist es wieder das Ding mit der eigenen Blase: Wir sind – so vermute ich mal – ungefähr gleich alt, so dass wir mit Dynamo (Uerdingen! Kirsten! Pilz!) und dem HSV (Athen! Happel! Hrubesch!) so viel verbinden, dass es für uns klangvolle Namen sind.

    Wer 2010 geboren ist und nicht aus Sachsen stammt, hat Dresden, wenn überhaupt als Zweit- oder Drittligisten wahrgenommen, und den HSV nur mit den Begriffen “Dino”, “Uhr” und “wieviel kriegen sie heute von den Bayern auf den Sack?” wahrgenommen.

    Klar ist das alles verkürzt dargestellt und ich mag vielleicht sogar nicht richtig liegen. Ich aber glaube, dass an den Punkten einiges dran, warum heutzutage im Fernsehen auch Duelle zweier “Traditionsvereine” nicht mehr so viele Menschen vor das TV-Gerät oder in den Stream zieht.

  10. Franzx

    Euch ist schon llar, dass Ihr Euch alle Spiele des DFB-Pokals beim PAY-TV Sender Eures Vertrauen anschauen könnt? Ich wüsste jetzt nicht, warum drei oder vier Spiele pro Runde live im Free-TV laufen sollten (gilt übrigens auch für Liga 3, bevor jemand fragt).

    Derweil scheint Alexander Zverevs neue Agentur jetzt sein Image etwas aufpolieren zu wollen. Passt;-)

    https://twitter.com/AlexZverev/status/1305598050958815232

  11. BSI

    Alles richtig, was ihr schreibt. Und wenn Bayern in der ersten Runde, sagen wir mal, gegen die Löwen (kleiner Scherz), Rostock, Braunschweig oder Dresden spielen würde (aber bitte auswärts und vor Zuschauern, in einem schönen Hexenkessel), dann würde ich darüber auch kein Wort verlieren. Aber gegen Düren, daheim? Mag sein, dass man diese Begegnung schon vor dem Tausch des Heimrechts gepickt hat. Aber hätte man dann nicht noch tauschen können? Und nein, schranke, ich weigere mich zu glauben, in einer Welt zu leben, in der sich mehr Leute das zu erwartende Massaker über volle 90 Minuten geben (mit einem Sport1-Schreihals, für den auch das 11:0 durch Gnabry noch eine tolle Sache darstellt), als eine (zumindest auf dem Papier) spannende Partie zweier großer oder mittelgroßer Namen ;-)

  12. spoonman

    @Franzx
    Ich bin und war immer dafür, dass möglichst viel Sport im Free-TV läuft, damit möglichst viele Gelegenheitsgucker die Chance zum Einschalten haben, weil ich glaube, dass es für keine Sportart auf Dauer gut ist, wenn sie immer mehr in der Pay-TV-Nische verschwindet.

  13. sascha72

    Angie richtig gut drauf! Aber es war schließlich Kateřina Siniaková was will Frau da machen?

  14. dermax

    @BSI: Du kannst gerne die Realität verleugnen, trotzdem hat Bayern vs Düren in einer leeren AA bessere Quoten als Dresden vs HSV vor voller Hütte.
    Und ich würd mal annehmen, dass das in Frankreich mit PSG und Abstrichen OM nicht anders ist.

  15. Denis

    Auf Sporttotal gibts heute Abend auch noch FK Primasens gegen Kickers Offenbach aus der Regionalliga Südwest.

  16. spoonman

    Und noch mal zur Erinnerung: Wegen der überaus kreativen Terminplanung wird das Bayern-Spiel gegen Düren seinen ganz eigenen Reiz haben. Ein Fest für Thomas Herrmann :)

    07.10. Deutschland – Türkei
    08.10. Polen – Italien
    09.10. Frankreich – Portugal
    10.10. Ukraine – Deutschland
    11.10. Polen – Bosnien
    12.10. Kroatien – Frankreich
    13.10. Deutschland – Schweiz
    15.10. Bayern – Düren
    17.10. Bielefeld – Bayern
    20./21.10. erster CL-Spieltag

  17. spoonman

    Wie 1984 die Fußballergebnisse aus England im WDR-Hörfunk verkündet wurden:

    Immer kurz vor 18 Uhr läßt sich Brumme von einem Mann namens Toby Charles anrufen, der, unverkennbar britisch, das Allerneueste vom Fußball auf der Insel berichtet: “Hier kommt ‘nen dicken Ding – Liverpool verliert auf der Anfield Road.”

    Toby Charles, den seine Hörer weit weg wähnen, sitzt entweder in seinem Kölner Büro am Raderberggürtel oder zu Hause in der Teutoburger Straße 11, gerade 4000 Meter Luftlinie vom Funkhaus am Wallrafplatz entfernt. Das wußten bis zur vergangenen Woche, als der SPIEGEL recherchierte, auch WDR-Spitzen nicht.

    Freilich vermeiden Brumme und Charles im WDR Wendungen wie “direkt aus dem Arsenal-Stadion” oder dergleichen. Sie lassen die Hörer lediglich im Glauben, alles käme von drüben, und Toby Charles, ein ehemaliger Rugby-Spieler aus Wales, trägt mit seinem Akzent kräftig dazu bei.

    Charles lebt seit vielen Jahren in Deutschland, ist Fan von Borussia Mönchengladbach und arbeitet in Köln für die Deutsche Welle und den Deutschlandfunk. Auf Brummes Anruf am Samstagnachmittag pflegt er sich gründlich vorzubereiten. Er hört den englischen Soldatensender BFBS ab, der stets ausführlich über die britische Liga berichtet, die Wettermeldung holt er von seinem Bruder in Wales ein.

    Wohl informiert geht er dann per Telephon bei Brumme auf Sendung. Ist das Wetter schlecht in Großbritannien, deckt er schon mal, wie WDR-Tontechniker vermuten, die Sprechmuschel mit der Hand oder einem Taschentuch ab.

    https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13512194.html
    (via Twitter)

  18. forlan

    In meinem Radio-Einzugsgebiet (SWF, SDR) gab es Arthur Rodmill. Legende!

  19. Nesro

    Sport1 hatte sich das Pokal-Spiel schon ausgesucht, als der Gegner noch nicht feststand. Alemannia Aachen (Als alter Bayern-Pokal-Schreck und Taditionsmannschaft) stand auch zur Debattte, verlor aber das Finale. die hätten auch nicht das Heimrecht gewechselt, Laschet als alter Öcher hätte denen ne 10.000 Zuschauer Sondergenehmigung gegeben und keiner würde hier darüber diskutieren (unwahrscheinlich, weil irgendwer immer diskutiert)

  20. Uwe

    @BSI:
    Was macht Dich so sicher, dass der FCB zweistellig gegen Düren gewinnt?
    Die BLÖD vermeldet die Top10 Jahresgehälter und Lewa liegt doch leicht abgeschlagen hinter der internationalen Klasse. Der logische Motivationseinbruch des polnischen Stürmers sorgt dafür, dass er Ladehemmung entwickelt. #hierzuerstgelesen

    Der Vollständigkeit halber:

    1. Lionel Messi (FC Barcelona): 106 Millionen Euro
    2. Cristiano Ronaldo (Juventus Turin): 98 Mio Euro
    3. Neymar (Paris St. Germain): 81 Mio Euro
    4. Kylian Mbappe (Paris St. Germain): 35 Mio Euro
    5. Mohamed Salah (FC Liverpool): 31 Mio Euro
    6. Paul Pogba (Manchester United): 29 Mio Euro
    7. Antoine Griezmann (FC Barcelona): 28 Mio Euro
    8. Gareth Bale (Real Madrid): 24 Mio Euro
    9. Robert Lewandowski (Bayern München): 23,5 Mio Euro
    10. David De Gea (Manchester United): 23 Mio Euro

    Quelle: Internet

  21. Nesro

    Aachen hat aber grad andere Probleme, wegen einem positiven Corona-Fall eines “Spielers aus dem Leistungsbereich” wird erstmal die Partie für diesen Mittwoch abgesagt.

    in der pickepacke vollen Regionalliga West mit 21 Mannschaften und nur 3 wöchiger Winterpause ist die Zahl der möglichen Ausweichtermine überschaubar. Mal schauen, welche Auswirkungen dies hat (auch auf den Gegner des vergangenen Wochenendes, RW Aalen)

  22. spoonman

    @Denis
    Ich bin auch ganz begeistert :)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Toby_Charles

    Im November 1984 enthüllte Der Spiegel, dass Charles gar nicht in England saß, sondern in einem Studio in Köln-Marienburg, wenige Kilometer vom WDR entfernt. Die notwendigen Informationen hatte er sich selbst über den Radiosender British Forces Broadcasting Service (BFBS) besorgt. Seine Beiträge wurden umgehend abgesetzt und Redaktionsleiter Brumme für kurze Zeit suspendiert.

    Toby Charles war von 1976 bis 1988 Moderator der Fußballsendung Soccer Made in Germany des US-amerikanischen Public Broadcasting Service (PBS). Die Sendung wurde wöchentlich samstags ausgestrahlt, dauerte eine Stunde und wurde von der Deutschen Welle produziert. Sie bot damals die einzige Möglichkeit für US-Amerikaner, Fußball im Fernsehen zu sehen, „and it taught those same Americans how to pronounce Moenchengladbach“

    Toby Charles ist zum vierten Mal verheiratet. Er ist ein Großcousin der walisischen Fußballnationalspieler John und Mel Charles. Heute lebt Charles abwechselnd in Wales, Florida und Kerpen.

    https://www.youtube.com/watch?v=3ZyNLoOeUuU
    https://www.youtube.com/watch?v=zOTchs7zDGI
    https://www.youtube.com/watch?v=UETYNvGDm9s

  23. spoonman

    Freundschaftsspiel zwischen dem FC Bayern und NY Cosmos im September 1978 vor 79.000 Zuschauern im Olympiastadion (Endstand 7:1) …

    https://www.youtube.com/watch?v=3BgwPJcl_Fg

    https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40607129.html

    Als Beckenbauer zum Münchner Spiel die Umkleidekabine betrat, fand er drei Spieler vor, die “ich vorher bei uns noch nie gesehen hatte”. Sie waren auf dem Weg von Buenos Aires nach München von Cosmos neu angeheuert worden. “In dieser satten Weltelf tut mir der Franz leid”, tröstete Bayern-Star Paul Breitner den Cosmonauten.

    “ich habe vor mir eine Abwehr, in der englisch, türkisch, portugiesisch, italienisch und spanisch geflucht wird”, berichtete der deutschstämmige Torwart Jack Brand.

    Brand selbst erwies sich als äußerst sprungkräftiger Torwart, der seine gewaltigen Sätze wie kaum ein anderer völlig unabhängig von den Bewegungen des Balles vollzieht. Zischt der Ball rechts ins Tor, fliegt Brand zum linken Torpfosten. Flutscht der Ball flach aufs Tor, faustet Brand oben gegen die Latte. In der zweiten Halbzeit löste ihn der Türke Erol Yasin ab und vergaß hei “besonders schönen Bayern-Angriffen” jeglichen Abwehrversuch.

    Den Bayern-Spielern fiel die Orientierung bisweilen leichter. Roch es nach Knoblauch, war einer der Jugoslawen, Vladislav Bogicevic oder Fred Grgurev, hinter ihnen her. Duftete es nach Pfefferminz, jagte ihnen der stets Kaugummi malmende englische Flügelstürmer Dennis Tueart nach. Sobald der beleibte italienische Mittelstürmer Giorgio Chinaglia keuchte, wehte ein Hauch von Whisky bis zu Bayern-Torwart Sepp Maier.

  24. Franzx

    Äntschie und Struff sind schon raus; last man standing ist Dominik Köpfer in Rom

  25. Denis

    Der spielt Eishockey, musste ich nicht nachschlagen. Oder meinst du noch mal was anderes?

  26. “Heute lebt Charles abwechselnd in Wales, Florida und Kerpen.”

    Es spricht viel dafür, dass diese Aussage nur auf exakt eine Person auf diesem Planeten zutrifft.

  27. Denis

    @sternburg: Ah, mir war dieser Kontext entgangen.

    Wenn dazn Toby Charles nicht sofort als Kommentator (“Wie ist das Wetter in München?”) verpflichtet, habe ich keinerlei Respekt mehr vor denen.

  28. Kletti

    Das waren noch Zeiten, als mit Toby Charles gesprochen wurde. Damals war für mich der englische Fußball geheimnisvoll und so weit weg. Kick and Rush, tolle aber raue Stimmung, klangvolle Namen. Und die Ergebnisse gab es nur stark zeitversetzt. Heute ist zwar alles jederzeit verfügbar, aber den Zauber von damals hat die Liga für mich verloren. Oligarchen, alles durchdesignt, Stimmung wie in der Oper (teilweise)…Irgendwie schade.

  29. schranke

    @BSI:

    “ich weigere mich zu glauben, in einer Welt zu leben, in der sich mehr Leute das zu erwartende Massaker über volle 90 Minuten geben”

    Mit einem Lächeln nehme ich deine Wortwahl auf, fühle ich doch sehr ähnlich. Allein: Es ist Realitätsverweigerung. Der FC Bayern könnte gegen die F-Jugend des TSV Quetschenmembach spielen und würde immer noch für fantastische Quoten sorgen.

  30. Sascha Dold

    Köpfer großer Sport! Netter Gruß von Meinert in meine Heimatstadt! So macht Tennis Spaß!

  31. Tommy

    Ganz stark Dominik Koepfer! Nach 3:6 0:3 und späterer Abwehr eines Matchballs bei 3:5 im Dritten, zieht er das Ding noch. 7:5 im Tiebreak.
    Der Rest des deutschen Aufgebotes in Rom, hat sich vorher bereits kläglich vom Hof geschlichen.

  32. Klappflügel

    @ Franzx
    Kann ich nicht, wenn ich wollte. Sky Ticket ist einfach zu dreist vom Preis her und vom Bild schlechter als LKW-Streams.

  33. BSI

    @schranke: Wenn ich ganz ehrlich zu mir selbst bin, dann ärgert mich weniger, dass die Roten das Free-TV-Spiel bekommen, als dass sie Mitte Oktober wahrscheinlich 20000 Zuschauer in die Allianz Arena reinlassen dürfen, während meine Löwen ihren heroischen Kampf gegen die Eintracht aus Frankfurt vor leeren Rängen abhalten mussten ;-)

  34. Embolado

    Ich sag mal so: Ich würde fast jeden Kommentator Stefan Hempel vorziehen. Auch wenn das der Boris natürlich besser kommunizieren kann. Das steht natürlich außer Frage.

  35. Peter Pan

    @spoonman (12:26)

    Du bist ja immer sehr gut bei irgendwelchen Ansetzungen etc. informiert, aber ich glaub, du vertraust (teilweise) Quellen, wo wahrscheinlich Praktikanten oder 450,-€-Jobber am Werk sind (war vor kurzem schon mal der Fall, ich glaub beim FA-Cup)

    lt. uefa und kicker spielen z.Bsp. Polen, Frankreich und Österreich erst am 14.10….:-)

    https://www.uefa.com/uefanationsleague/matches/#/md/34251

    https://www.kicker.de/uefa-nations-league/spieltag/2020-21/4

    PS (in aller Bescheidenheit): ich hatte dies übrigens schon genauso schon mal thematisiert (und gewundert), als der 15.10. für das FCB-Pokalspiel feststand (Embolado wird es bestimmt finden…:-)

  36. Dominik

    Die Tour-Etappe ist spannend gerade

    Spoiler: Spoiler SelectShow
  37. Uwe

    Eurosport in bester Manier…oi, ein Doitscher gewinnt verdient…blablabla

    Das wird man wohl noch schreiben dürfen.

  38. @Sternburg: Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Genau, wie das Eishockeydingen da überhaupt. Mir fallen ca. 10-15 andere Sportarten aus UK ein.

  39. Franzx

    wenn man sich die berichteten Infektionszahlen in Frankreich, Spanien, Österreich, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Niederlande, etc… ansieht, sollte man die nächsten Wochen genießen. Mit Veranstaltungen wird es bald eher nichts mehr (wäre meine Vermutung). In Frankreich, Niederlande oder Österreich liegen die aktuellen Zahlen sogar über dem Peak aus dem Frühjahr. Wenn wir jetzt eine Diffundierung in andere Altersgruppen bekommen wie sie bereits beispielsweise in Frankreich zu erkennen ist, sind wir eh bald wieder dort wo wir im März waren. Habt Spaß!

  40. Heiner

    Trotz der Zahlen ziehen sie in Frankreich Spiele mit Zuschauern und die TdF aber auch weiter durch.

  41. spoonman

    @Peter Pan
    Point taken ;-) Ich hatte tatsächlich auf die Schnelle in einer nicht besonders zuverlässigen Quelle nachgesehen.

  42. Kombüse

    Ist der Deal zwischen DAZN und Eurosport wieder zu Ende? Auf DAZN findet sich kein ES1- oder ES2-Stream.

  43. BSI

    Die Streams sind oben tatsächlich weg unter “Was läuft”. Auch NFL und MLB Network. Wenn man aber runterscrollt tauchen sie wieder auf. Auch Eurosport 1 und 2.

  44. Bregalor

    Eurosport über dazn läuft bei mir. Ist aber neu einsortiert unter “Sender”

  45. Hat eigentlich noch jemand mit der Android-App von DAZN das Problem, dass die Bildqualität nicht mehr hochadaptiert? Mangels Möglichkeit, die Bildqualität fest einzustehen, habe ich da nur noch Pixelbrei aktuell.

  46. Und sportlich betrachtet: Gibt es irgendwelche Tipps? Beute könnte ich schauen, aber DFB Pokal ist ja schon wieder vorbei.

  47. Embolado

    Die 395.000 aus Österreich bei Thiem wurden ja schon erwähnt. Hier sind noch die entsprechenden Marktanteile:

    Der furiose Sieg von Dominic Thiem bei den US Open hat ServusTV in der Nacht von Sonntag auf Montag sehr starke Quoten beschert. 395.000 Zuschauer sahen sich die vierstündige Partie ab 22:15 Uhr an, der Marktanteil lag bei 29 Prozent. Bei den 12- bis 49-Jährigen sah es mit 29,4 Prozent ähnlich gut aus. Bei der Siegerehrung die um 2:19 Uhr begann, waren im Schnitt noch 229.000 Menschen vor den TV-Geräten.

    https://www.dwdl.de/austriaupdate/79387/sensationelle_thiemquoten_coronaquartett_startet/

    Von 29% war Eurosport natürlich weit entfernt ;-)

  48. Ich finde, der Tausch Andersson gegen Cordoba mit absurd viel dummen Hertha-Geld ist geradezu ärgerlich positiv für den Effzeh.

    @Franzx, Embolado: Hatte der Producer damals auch im Daily mit Gaupp thematisiert.

    Ich beliebte dazu anzumerken (sinngemäß): Wenn Herr Becker der Ansicht ist, dies könne nur beurteilen, wer professionell Tennis gespielt habe, dann darf nach seiner Logik auch einen Kommentar nur bewerten, wer professionell TV-Sport kommentiert hat.

    @Markus: Großbritannien ist Gründungsmitglied der IIHF und hat mehr olympische Golmedailien im Herren-Eishockey als Finnland, Deutschland, die Schweiz und Österreich zusammen.

    Ist zugegeben etwas her. Aber Anfang des Jahrtausends hatten sie einige Clubs mit richtig viel Zuschauern in großen Hallen. Und auch nachdem diese Blase geplatzt ist, haben sie bis heute hier und da professionell bis semi-professionell Eishockey (auf, ähm, ausbaufähigem Niveau) mit gar nicht mal so wenig Zuschauern. Und seit der Gründung der CHL 2014 haben sie immer ein bis zwei Teilnehmer (ja, natürlich habe ich das gerade nachgeschaut). Dieses Jahr wäre das Cardiff gewesen (die letztes Jahr immerhin gegen Graz und Hradec Kralove gewonnen haben), das fällt nun flach.

    Nicht zu vergessen auch, dass die britische Nationalmannschaft zur letzten WM nach einer langen, langen Durststrecke wieder in die Top-Divison aufgestiegen ist und dort mit einem Team fast ausschließlich aus der heimischen Liga einigermaßen sensationell die Klasse gehalten hat.

    tl;dr: Britisches Hockey ist eine Lachnummer. Aber nicht so sehr, wie man denkt.

  49. Embolado

    @sternburg — 8 Millionen bekommt Hertha ja wieder zurück durch Duda.

  50. Herr Holle

    Boris Becker, oder wir die 10jährige Tochter von Freunden neulich meinte

    Ich glaube den kenne ich. Ist das nicht der alte Mann der nichts weiß?

    Wir wussten nicht ob wir lachen oder weinen sollen.

  51. Embolado

    @sternburg — Nein, er ist bereits in Köln gelandet berichtet Springer mit Bild.

  52. Heiner

    Durch Embolados Link erfahren, dass es ab Sonntag bei Servus TV ein Corona-Quartett gibt. Feste Teilnehmer sind Prof.Bhakdi, Stefan Homburg und eine ehemalige, österreichische Gesundheitsministerin. Passt zum Sender.

  53. Embolado

    Bei Stan The Man geht bisher noch gar nichts. 0-6 und 0-1 hinten. Vorhin gab ds ein Stromausfall in Rom. Sky nun wieder live drauf.

  54. Hmm, ich habe mal auf Supertennis versucht, ob da Rom kommt, aber der Sender wird gerade nicht empfangen. Haben die ihre Frequenz geändert oder gibt es den Sender nicht mehr?

  55. 0:6 gegen einen mir unbekannten Italiener? Was macht Wawrinka denn da? Und im zweiten Satz in der Tat ebenso nicht so rosig. Aber gut, ich bin jetzt mal bei Sky dabei. Grand Slam und 1.000er im Wechsel ist aber schon auch krass.

  56. Heiner

    Keine Champions League für Weigl und Waldschmidt, obwohl man stolze 80 Mio. investiert hat.

  57. spoonman

    Sportdigital überträgt am Donnerstag zwei EL-Qualispiele:

    18:00 Neftchi Baku – Galatasaray
    20:00 Shamrock Rovers – AC Milan

    Kukesi – Wolfsburg läuft ja bekanntermaßen um 20:00 Uhr auf Sport 1.

  58. Achso, das gibt’s auch noch unter obigen Link
    .
    >>Bevorzugtes Möglichkeit zum Kauf von Tageskarten bekommen die Dauerkarten-Inhaber, die in der letzten Saison auf eine Rückerstattung verzichtet haben.<<

    Rechtlich vermutlich nicht angreifbar, oder?
    Jedoch schon eine seltsame Idee jemanden, nur weil er sein Recht ausgeübt hat, dann zu benachteiligen.

    Auf jeden Fall, aus Marketing Sicht ziemlicher Unfug, sich das Thema so aufzumachen und Teile der Stammkunden/Dauerkartenkäufer zu verärgern.
    Hätte man nichts derartiges gemacht wären alle Dauerkartenkäufer glückliche Kunden geblieben.

  59. Das klingt in der Tat nicht besonders clever. Beim SVM macht man es so, dass die 500 Tickets zunächst an die Sponsoren verteilt werden. Ca. 100 Karten bleiben dann übrig, die dann jetzt an Dauerkarteninhaber der letzten Saison verlost werden. Man musste sich formlos mit einer E-Mail bewerben. Also mit gaaaaaaaaaaaanz viel Glück könnte ich theoretisch sogar zu dem Spiel gegen die Löwen gehen. Realistisch wird das natürlich nichts :-(

  60. Bernd77

    @Berni: kann Deinen Einwand einerseits nachvollziehen. Ich finde es persönlich aber verständlich, dass man den Unterstützern in den finanziell dunkelsten Corona-Zeiten jetzt auch einen Stein in den Garten werfen möchte. Dieses Verständnis heuchle ich allerdings als ausdrücklich nicht Betroffener.
    Mich zieht da nämlich momentan ehrlich gesagt als früherer DK-Besitzer und zuletzt immer noch regelmäßiger Stadiongänger so wirklich überhaupt nichts hin. Und ich kenne durchaus einige Menschen persönlich, denen es genauso geht. Insofern würde ich einfach mal gelassen abwarten wieviele konkrete Interessenten es tatsächlich gibt, den ewig jungen Klassiker Club-Sandhausen live vor Ort im schönsten Achteck von allen zu bewundern. Vielleicht kommen ja am Ende alle problemlos rein, die rein wollen…

  61. Thor

    @fcn/dauerkarten
    Finde die Aktion ziemlich dämlich, weil es negativ rüberkommt. Hätte man anders lösen können, über Quoten oder die Optionen, wenn die nächste Erweiterung kommt, überproportional die eine Gruppe zu bevorzugen.
    Aber einer Gruppe an DK-Besitzern zu sagen, dass sie nicht berücksichtigt werden, ist einfach schlecht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)