266 Comments

Dienstag, 22.06.2021

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

22.06.2021

09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
11:30TennisWTA Eastbourne: Tag 2DAZN
12:00Transfermarkt TV LiveSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
12:00TennisWTA Bad Homburg: Tag 3DAZN
12:00TennisWTA Eastbourne: Tag 2DAZN
12:00TennisWimbledonWimbledon: Qualification Day 2YouTube!!!+ All England Tennis Club @ YouTube
13:00Formel 1Formel 1F1: UpdateSky Sport News
13:15Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
ATPTennis
13:30TennisATPATP Mallorca: ATP 250 Mallorca Championships in Santa PonsaSky Sport Austria 2
16:30TennisATPATP Mallorca: Thiem vs. MannarinoSky Sport Austria 2
14:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
16:30Beweg.Dich@Home Duisburg: Power.Fitness@HomeSportdeutschland.tv
16:35Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
17:00Wembley Calling: Das DFB UpdateSky Sport News
17:45Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
MLBBaseball
19:10BaseballMLBReds @ TwinsDAZN
02:05BaseballMLBTexas Rangers - Oakland AthleticsYouTube
04:10BaseballMLBSan Diego Padres - Los Angeles DodgersMLB TV!!!+ Free Game of the Day! Ein kostenloser MLB-Account ist erforderlich. https://www.mlb.com/live-stream-games/
19:15MotorsportFanatec GT World Challenge powered by AWS: Highlights Sprint Cup in Zandvoort (NED)SKY Sport F1
20:00FußballChampions LeagueUEFA CL: HB Tórshavn (FRO) - Inter Club d’Escaldes (AND)Facebook!!!+ Ankündigung des Livestreams
UEFA EURO 2020Fußball
20:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe D: Kroatien – SchottlandMagenta TV!!!+ Anpfiff: 21 Uhr
Kommentator: Christian Straßburger
Moderator: Johannes B. Kerner; Experten: Michael Ballack und Raphael Honigstein
20:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe D: Tschechien – EnglandMagenta TV!!!+ Anpfiff: 21 Uhr
Kommentator: Markus Höhner und Moritz Volz (Co-Kommentator)
Moderator: Johannes B. Kerner; Experten: Michael Ballack und Raphael Honigstein
21:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020: Tschechien - EnglandVorrunde Gruppe D (1. Halbzeit)Das Erste+* Reporter: Florian Naß * Moderation: Alexander Bommes * Expertin: Almuth Schult * Experten: Kevin-Prince Boateng und Stefan Kuntz * Übertragung aus London
21:57FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020: Tschechien - EnglandVorrunde Gruppe D (2. Halbzeit)Das Erste+Tschechien - England * Übertragung aus London oder Kroatien - Schottland * Übertragung aus Glasgow
23:30FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020: Sportschau ClubDas Erste
23:50FußballUEFA EURO 2020Kroatien - Schottland (Highlights)DAZN
23:50FußballUEFA EURO 2020Tschechien - England (Highlights)DAZN
20:15FußballSportschauUEFA Fußball-Europameisterschaft 2020Das Erste
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
21:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe D: Kroatien - SchottlandORF 1
21:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe D: Tschechien - EnglandSRF 2
23:10FußballSportschauUEFA Fußball-Europameisterschaft 2020Das Erste+* Kroatien - Schottland * Vorrunde Gruppe D * Zusammenfassung aus Glasgow
NHLEishockey
03:00EishockeyNHLCanadiens @ Golden Knights (Spiel 5, falls nötig)DAZN
03:00EishockeyNHLNHL: Las Vegas Golden Knights - Montréal Canadiens (Game #5/7)Sport1+
03:00BasketballNBAClippers @ Suns (Spiel 2)DAZN
04:50StraßenradsportTerra XpressZDFneo+

Überraschung vor Mallorca – wenn plötzlich Haie am Badestrand auftauchen. Rätselhaftes Wrack auf dem Grund der Bucht – was ist geschehen? Auswandern auf die Trauminsel – Lust oder Frust?

Jens H. schwimmt nichts ahnend in einer Badebucht vor Mallorca. Doch plötzlich entdeckt er neben sich einen schwarzen Schatten. Und die Besatzung des Forschungsschiffs "Alnitak" traut ihren Augen kaum: Vor ihnen schwimmt ein Weißer Hai. Im Mittelmeer. Eine Sensation!

Zwei deutsche Taucher entdecken auf dem Meeresgrund vor Mallorca die Überreste einer Segeljacht. Sofort sind sie in Alarmbereitschaft: Warum ist das Boot gekentert, und vor allem, sind hier Menschen zu Schaden gekommen?

Auswandern ist eine Herausforderung: Birgit S. zieht nach Mallorca und will dort als Sport-Physiotherapeutin arbeiten. Doch dann muss sie feststellen, dieses Berufsbild gibt es gar nicht in Spanien. Muss sie jetzt ihren Lebenstraum aufgeben? Auch Sina S. will sich auf der Baleareninsel niederlassen. Doch sie kann ihre Augen nicht vor dem Leid der Straßenkatzen verschließen. Der Beginn einer Rettungsaktion.

Übertragung für den 22.06.2021 hinzufügen+

23.06.2021

09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
09:55FußballAFC Cup: Tainan City FC (TPE) - Athletic 220 FC (MNG), 1. Spieltag, GruppenphaseSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
12:00Transfermarkt TV LiveSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
12:00TennisWTA Eastbourne: Tag 3DAZN
12:00TennisWTA Tour Nature Valley Open – Eastbourne International, AchtelfinaleSport1+
12:00TennisWimbledonWimbledon: Qualification Day 3YouTube!!!+ All England Tennis Club @ YouTube
13:00Formel 1Formel 1F1: UpdateSky Sport News
13:15Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
13:30TennisATPATP Mallorca: ATP 250 Mallorca Championships in Santa PonsaSky Sport Austria 2
13:55FußballAFC Cup: Eastern Long Lions (HKG) - Lee Man (HKG), 1. Spieltag, GruppenphaseSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
14:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
14:00TennisWTA Bad Homburg: Tag 4DAZN
16:00MIFfi: Mit Inklusion Freunde finden, Teil 1 Petanque trifft auf Para BocciaSportdeutschland.tv
16:30Beweg.Dich@Home Duisburg: dynamisch@HomeSportdeutschland.tv
16:30ReitsportGalopprennen 2021 - KölnSportdeutschland.tv
16:35Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
UEFA EURO 2020Fußball
17:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe E: Schweden – PolenMagenta TV!!!+ Anpfiff: 18 Uhr
Kommentator: Jan Platte
Moderator: Johannes B. Kerner; Experte: Michael Ballack
17:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe E: Slowakei – SpanienMagenta TV!!!+ Anpfiff: 18 Uhr
Kommentator: Benni Zander
Moderator: Johannes B. Kerner; Experte: Michael Ballack
17:05FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM)ZDF+

Moderator Jochen Breyer begrüßt mit ZDF-Experte Christoph Kramer die Zuschauer und stimmt sie auf den EM-Tag ein.

18:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM) Slowakei - Spanien Vorrunde Gruppe EZDF+Übertragung aus Sevilla/Spanien
Reporter: Béla Réthy


In der Halbzeitpause:
gegen 18.55 heute (HD/UT)
Wetter
Moderation: Barbara Hahlweg

anschl.
Schweden - Polen
Vorrunde Gruppe E
Zusammenfassung aus St. Petersburg/Russland
20:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe F: Deutschland – UngarnMagenta TV!!!+ Anpfiff: 21 Uhr
Kommentator: Wolff-Christoph Fuss und Lars Stindl
Moderator: Johannes B. Kerner; Experte: Michael Ballack
20:00FußballUEFA EURO 2020UEFA EURO 2020 – Gruppe F: Portugal – FrankreichMagenta TV!!!+ Anpfiff: 21 Uhr
Kommentator: Marco Hagemann
Moderator: Johannes B. Kerner; Experte: Michael Ballack
20:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM)ZDF+

Jochen Breyer führt durch die Sendung, begleitet von den ZDF-Experten Christoph Kramer und Per Mertesacker. Peter Hyballa steht für Analysen bereit. Gast im Studio ist Gabor Kiraly.

Katrin Müller-Hohenstein meldet sich aus München mit den letzten Neuigkeiten rund um die deutsche Nationalmannschaft.

20:50FußballUEFA EURO 2020Schweden - Polen (Highlights)DAZN
20:50FußballUEFA EURO 2020Slowakei - Spanien (Highlights)DAZN
21:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM) Deutschland - Ungarn Vorrunde Gruppe FZDF+Übertragung aus München
Reporter: Oliver Schmidt
Co-Kommentator: Sandro Wagner


In der Halbzeitpause:
gegen 21.50 heute journal (HD/UT)
Wetter
Moderation: Bettina Schausten
23:00FußballUEFA EURO 2020sportstudio live - UEFA EURO 2020(TM) Highlights, Analysen, InterviewsZDF+

Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Per Mertesacker resümieren mit Peter Hyballa den Auftritt der deutschen Mannschaft. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich mit weiteren Stimmen.

Alle Spiele des Tages werden in Zusammenfassungen gezeigt.

23:50FußballUEFA EURO 2020Deutschland - Ungarn (Highlights)DAZN
23:50FußballUEFA EURO 2020Portugal - Frankreich (Highlights)DAZN
17:00Wembley Calling: Das DFB UpdateSky Sport News
17:05UEFA EURO 2020: sportstudio live ZDF | Das Erste/ZDF+Moderator Jochen Breyer begrüßt mit ZDF-Experte Christoph Kramer die Zuschauer und stimmt sie auf den EM-Tag ein.
17:45Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe E: Schweden - PolenORF 1
18:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe E: Slowakei - SpanienSRF 2
18:00UEFA EURO 2020: Schweden - PolenVorrunde Gruppe EZDF | Das Erste/ZDF+Übertragung aus St. Petersburg/Russland * Reporter: Béla Réthy * In der Halbzeitpause: gegen 18:55 heute
Handball BundesligaHandball
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Bergischer HC - TVB 1898 Stuttgart, 37. SpieltagSky Sport 6
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HBW Balingen-Weilstetten - TSV Hannover-Burgdorf, 37. SpieltagSky Sport 5
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HC Erlangen - SG Flensburg-Handewitt, 37. SpieltagSky Sport 2
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: MT Melsungen - Füchse Berlin, 37. SpieltagSky Sport 3
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Mittwochs-Konferenz, 37. SpieltagSky Sport 1
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: SC DHfK Leipzig - HSG Nordhorn-Lingen, 37. SpieltagSky Sport 4
20:00UEFA EURO 2020: sportstudio live ZDF | Das Erste/ZDF+Jochen Breyer führt durch die Sendung, begleitet von den ZDF-Experten Christoph Kramer und Per Mertesacker. Peter Hyballa steht für Analysen bereit. Gast im Studio ist Gabor Kiraly. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich aus München mit den letzten Neuigkeiten rund um die deutsche Nationalmannschaft.
20:15FeaturesDie heilende Kraft der BewegungBei Rücken, Herzleiden und KrebsSR | SWR+Jeder wünscht sich ein Wundermittel, das die großen Leiden wie Rückenschmerzen, Herzkrankheiten oder sogar Krebs heilen kann. Vielleicht gibt es das bereits und es ist alltäglicher als gedacht. Es kostet nichts, ist frei von künstlichen Zusatzstoffen: Bewegung. Es zeichnet sich ab, dass man vor einem Wendepunkt in der medizinischen Forschung steht. "betrifft" begleitet ein halbes Jahr lang drei Menschen mit unterschiedlichen Krankheiten, die ein Experiment wagen: Kann Bewegung gegen ihre Leiden helfen oder sogar heilend wirken?
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
21:00FußballUEFA EURO 2020 - Gruppe F: Portugal - FrankreichORF 1 | SRF 2
21:00UEFA EURO 2020: Deutschland - UngarnVorrunde Gruppe FZDF | Das Erste/ZDF+Übertragung aus München * Reporter: Oliver Schmidt * In der Halbzeitpause: gegen 21:50 heute journal
MLBBaseball
22:07BaseballMLBL.A. Angels of Anaheim - San Francisco GiantsMLB TV!!!+ Free Game of the Day! Ein kostenloser MLB-Account ist erforderlich. https://www.mlb.com/live-stream-games/
01:10BaseballMLBBraves @ MetsDAZN
22:55FußballCopa America: Ecuador - Peru, 4. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
23:00UEFA EURO 2020: sportstudio live Highlights, Analysen, InterviewsZDF | Das Erste/ZDF+Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Per Mertesacker resümieren mit Peter Hyballa den Auftritt der deutschen Mannschaft. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich mit weiteren Stimmen. Alle Spiele des Tages werden in Zusammenfassungen gezeigt.
MLSFußball
01:08FußballMLSNew England - NY Red BullsDAZN
01:38FußballMLSPhiladelphia - ColumbusDAZN
02:08FußballMLSMontreal - D.C. UnitedDAZN
04:08FußballMLSSeattle - Salt LakeDAZN
04:38FußballMLSLos Angeles FC - DallasDAZN
01:10UEFA EURO 2020: Deutschland - UngarnVorrunde Gruppe FZDF | Das Erste/ZDF+Aufzeichnung aus München Reporter: Oliver Schmidt
01:55FußballCopa America: Brasilien - Kolumbien, 4. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
NHLEishockey
02:00EishockeyNHLLightning @ Islanders (Spiel 6, falls nötig)DAZN
02:00EishockeyNHLNHL: New York Islanders - Tampa Bay Lightning (Game #6/7)Sport1+
02:30BasketballNBAHawks @ Bucks (Spiel 1)DAZN+Die Milwauckee Bucks stehen nach einem unfassbaren Overtime-Krimi gegen die Broklyn Nets in den Eastern Conference Finals. Mit 115:111 gewannen Giannis Antetokounmpo und Co gegen Kevin Durant und die seinen. Nun warten die Atlanta Hawks, die sich ebenso knapp in sieben Spielen gegen Philadelphia durchsetzen konnten.
03:35Fußball/Boxen/BahnradDeutschlands Sportstars – Siege, Krisen, EmotionenZDF+

Titel und Medaillen allein machen noch keine Sportstars. Wer die Fans dauerhaft erobern will, muss auch das Herz am rechten Fleck haben. Dann werden aus Siegern und Siegerinnen Vorbilder.

In einer weiteren Folge nimmt "ZDFzeit" besondere Sport-Persönlichkeiten in den Blick: Henry Maske, Nadine Angerer und Kristina Vogel. Sie sind nicht nur sehr erfolgreich gewesen, sie haben auch wenig beachtete Sportarten populär gemacht. Wie ist ihnen das gelungen?

Das Boxen spielte in Deutschland viele Jahre eine eher untergeordnete Rolle, litt unter einem gewissen Schmuddel-Image und der Nähe zum Rotlichtmilieu. Das änderte sich, als in den 90er-Jahren Henry Maske auftauchte und im wiedervereinigten Deutschland einen nie dagewesenen Box-Boom auslöste. Bis zu 18 Millionen Zuschauer fieberten samstagnachts vor dem Fernseher mit, wenn der "Gentleman-Boxer" seine dramatisch inszenierten Kämpfe bestritt.

Unvergessen ist vor allem sein Revanchekampf gegen Virgil Hill 2007. Im Alter von 43 Jahren, zehn Jahre nach seiner schmerzlichen Niederlage gegen den US-Amerikaner, stieg Henry Maske noch einmal in den Ring und siegte. Bis heute bewundern viele seine geradlinige, bodenständige Art.

Auch Nadine Angerer, die mit der deutschen Fußballnationalmannschaft der Frauen 2003 und 2007 Weltmeisterin wurde, hat mit ihrer starken Persönlichkeit dazu beigetragen, das Image ihrer Sportart zu verändern. Ihre unangepasste Art und kleinere Eskapaden hätten sie beinahe scheitern lassen. "Es war schon knapp", sagt die Ausnahmesportlerin, "um ein Haar wäre ich nie Fußballerin geworden. Und meine Karriere hätte ich auch beinahe versaut."

Als sich die Stamm-Torhüterin Silke Rottenberg bei der WM in China 2007 verletzte, war Nadine Angerer zur Stelle und hielt, was zu halten war. Ohne Gegentor holte Deutschland den Titel. Fortan führte an der ehemaligen Nummer zwei kein Weg mehr vorbei. 2014 wurde sie an der Seite von Superstar Cristiano Ronaldo zur Weltfußballerin des Jahres gekürt. Abseits des Platzes blieb Nadine Angerer sich treu, vertrat selbstbewusst ihre Meinung, setzte sich für die Emanzipation ein. Heute arbeitet sie als Trainerin in Portland, USA, wo sie mit ihrer Ehefrau lebt.

Kristina Vogels einzigartige Karriere endete in einem tragischen Unfall. Am 26. Juni 2018 raste sie im Training mit 60 km/h über die Bahn der Cottbuser Bahnradhalle. Plötzlich stand ihr ein anderer Sportler im Weg, der dort niemals hätte sein dürfen. Die Athletin konnte nicht mehr ausweichen und stürzte schwer. Sofort war ihr klar: "Das hier ist ernst." Sie spürte ihre Beine nicht mehr. Querschnittslähmung.

Doch der Tiefpunkt ihres Lebens bedeutete für Kristina Vogel nicht das Ende. Aufgeben sei keine Option gewesen, sagt sie. "Ich glaube, dass viele Dinge im Leben einfach Entscheidungen sind. Und das war eine für das Leben." Heute engagiert sich die ehemalige Radsportlerin in der Politik. Sie ist eine Sportheldin im doppelten Sinn – weil sie zu den Besten ihres Sports gehört und wegen ihrer Einstellung zum Leben.

Übertragung für den 23.06.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

266 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Heute wieder nur zwei Spiele der Europameisterschaft und diese auch erst um 21:00 Uhr.
    Zwischen Tschechien und England geht es im Wembleystadion um den Gruppensieg, im Duell Kroatien – Schottland vorrangig um Platz 3 in der Tabelle. Allerdings können beide unter bestimmten Voraussetzungen auch noch Gruppenzweiter werden.

    Und dann erklingt heute zum ersten Mal in der Saison 2021/2022 die Hymne der Champions League. Denn heute werden die Halbfinalpartien der Vorrunde zur 1. Qualifikationsrunde der Champions League.
    20:00 Uhr 
    HB Torshavn – Inter Club d’Esacaldes
    SS Folgore – FC Prishtina

    Die Vegas Golden Knights und die Montreal Canadiens treffen sich um 03:00 Uhr mal wieder zu einer Partie Eishockey, genauer gesagt zu Spiel 5 der ausgeglichenen Serie der NHL-Playoffs.

    Das erste Spiel der Western Conference Finals konnten die Phoenix Suns für sich entscheiden. Heute Nacht um 03:00 Uhr findet das zweite Spiel der Serie statt.

    Viel, viel Tennis steht auf dem Programm. Qualifikation für Wimbledon bei den Herren und Damen, zweimal Eastbourne, Mallorca und natürlich Bad Homburg.
    Bei letzterem sind heute Laura Siegemund, Andrea Petkovic und Tamara Korpatsch auf dem Platz anzutreffen.

    Ganz langsam verabschiedet sich die tägliche Grundversorgung mit Volleyball. Heute geht es für die Deutschen Herren um 19:30 Uhr gegen Tabellenführer Brasilien. 

    Der andere tägliche Begleitung, die MLB bleibt aber natürlich.  Auch im Baseball startet heute Nacht die Olympia-Qualifilation.

    Ganz viel Tischtennis taucht in meiner App heute unter der Rubrik “Europameisterschaft” statt. Richtig bekannte Namen lachen mich an Tag 1 zwar nicht an, aber das Turnier beginnt ja auch erst.

  2. Sascha72

    Weil EM heute erst so spät:

    Heute auch Beachsoccer WM-Qualifikation u.a. mit Deutschland-Rumänien ab 13:30 Uhr.

  3. Peter Pan

    ja auch ich kann wie immer Jochen’s Frühsport “wärmstens” empfehlen…:-)

    PS: versteh nicht ganz, warum die UEFA ihre ultrawichtigen CL+Qualispiele zu 50% zeitgleich zu den EM-Spielen ansetzt (19 Uhr wäre logischer);

    ok, evtl. “Hitzegründe”, deshalb wahrscheinlich auch beide CL-Spiele zeitgleich (ich bin für Pristina)

  4. Denis

    Zeigt die CL-Spiele denn jemand bei uns offiziell? dazn ja laut deren Programmübersicht nicht.

  5. RandfichtEM

    @Denis
    Bis jetzt ist bei liveonsat.com nicht ein einziger Sender eingetragen für die CL-Spiele heute.

  6. Franzx

    Tom Bartels zu Bild: “Grundsätzlich ist mein Anspruch natürlich, Fußballspiele mit Ausnahme der deutschen Nationalelf neutral zu kommentieren. Wer sich aber als Reporter von so einer Atmosphäre wie in Kopenhagen im Wissen der Vorgeschichte mit Eriksens Zusammenbruch nicht mitreißen lässt, sollte sich einen neuen Job suchen.“

  7. Sascha72

    Demnach spielt D bei Sieg gegen Hungarn entweder gegen England oder gegen die Schweiz?

  8. Conejero

    @Alcides

    Die Regenbogen-Arena schlug bereits so grosse Wellen – und Ungarn gab seinen Streisand dazu….

    Bestimmt sind auch Uli & Kalle dafür.

    Damit hätten sie ja ein weiteres Argument zur aktiven Beteiligung an der Reform Katars im nächsten Trainingslager an der Hand!

    Die FIFA sitzt zumindest gerade kichernd zurückgelehnt im Sessel…

  9. EMbolado

    Nein. Man könnte als 1. der Gruppe F auch noch auf die Ukraine treffen, wenn die Schweiz gegen Belgien spielt.

  10. Sascha72

    @Franzx, bin auch aus dem Süden der Republik und auch mit den von Dir genannten Sportjournalisten aufgewachsen (Jahrgang1972). Hatte parallel noch das Glück den Schweizer zu empfangen (ein Hoch auf Benni Thurnher und Matthias Hüppi). Alles zum Teil um Klassen besser (v.a. emotional) als die mitunter sehr dröge und lieblose Berichterstattung bei uns.

  11. EMbolado

    Was man sagen kann: Der 1. der Gruppe F trifft entweder auf die Schweiz oder auf die Ukraine. Am wahrscheinlichsten ist jedoch die Schweiz. Denn der 1. der Gruppe F trifft nur dann auf die Ukraine, wenn Finnland es noch als einer der besten Gruppendritten schafft weiterzukommen. Und das ist eher unrealistisch.

  12. NoBlackHat

    DE Carl Nassib von den LV Raiders hat sich als Gay geoutet – als aktiver Spieler – Respekt

  13. NoBlackHat

    @Conejero
    Stimmt schon, aber zumindest geht es langsam in die richtige Richtung

  14. Koepperner

    EM … in München findet dann also ein Viertelfinale BELITA statt.

    Nicht schlecht…

  15. Sascha72

    Hab noch ein Ticket für Achtelfinale in Sevilla. Kann wer voraus orakeln, wer der wahrscheinlichste Gegner der Belgier sein wird? Schweiz?

  16. Franzx

    nicht, dass ich bisher etwas verpasst habe, aber als Gruppenzweiter würde man derzeit nicht auf England treffen, sondern auf Tschechien.

  17. Conejero

    @Koepperner

    Man darf ja selbst als OFC-Fan auf seine Heimatstadt stolz sein… ;-)

  18. EMbolado

    @Sascha72 – Entweder die Schweiz oder der Gruppendritte aus E oder F wobei E deutlich wahrscheinlicher ist. Mein Tipp: Slowakei

  19. Alcides

    22.06.2021 | 11:28
    Franzx
    Tom Bartels zu Bild: “Grundsätzlich ist mein Anspruch natürlich, Fußballspiele mit Ausnahme der deutschen Nationalelf neutral zu kommentieren. Wer sich aber als Reporter von so einer Atmosphäre wie in Kopenhagen im Wissen der Vorgeschichte mit Eriksens Zusammenbruch nicht mitreißen lässt, sollte sich einen neuen Job suchen.“

    Was spricht dann dagegen, dass er sich dann einen neuen Job sucht? Hab normalerweise überhaupt kein Problem mit Bartels, aber seine einseitige Art des Kommentierens gestern fand ich völlig unangemessen (obwohl ich mich auch für die Dänen gefreut habe). Mit dieser Aussage begibt er sich auf schlimmstes Buschi- und WCF-Niveau.

  20. Alcides

    Franzx, Kommentatoren wie Peter Elstner haben mich als Kind (ebenso wie bspw. Sigi Bergmann, Heinz Prüller oder Robert Seeger) mit ORF-Empfang weit mehr geprägt als die Deutschen. Mir war übrigens gar nicht bewusst, dass erst kürzlich auch Edi Finger jun. gestorben ist, der ja über viele Jahre (müsste so bis ca. 2010 gewesen sein) gemeinsam mit “Des schaut sogar sehr guad aus, Adi!” Niederkorn ein legendäres Duo bildete.

  21. guelph

    @Denis & Randfichte

    Für HB Torshavn – Inter Escaldes ist ein Facebook Livestream angekündigt (siehe Listing). Folgore Falciano – FC Prishtina soll auf ArtSport laufen.

  22. Conejero

    Der kleine Engel Rafael vdV liefert sich gerade einen Kleinkrieg mit Spanien über die Presse…

    Antwort von Koke (sinngemäß):

    “Wir haben hier im Trainingslager ein grosses Bild von Iniestas WM-Finaltor. Darauf sieht man ihn auch nebendran stehen.”

    (Die Doppeldeutigkeit des Spanischen kommt leider nicht so durch)

  23. Also das Wetter ist ja mit Sicherheit kein Grund, mindestens eins der CL-Spiele nicht auf Früher zu legen. In Tórshavn auf den Faröer sind es heute geschmeidige 11° bei einer 90%igen Regenwahrscheinlichkeit zwischen 13 Uhr und 18 Uhr. Es bleibt ab 21 Uhr dann bei 11°, aber es wird nicht mehr regnen. Das wusste die UEFA aber natürlich….

  24. EMbolado

    Damals stand noch ein Spieler vom Hamburger SV im WM Finale. Und damit ist nicht vdV gemeint, sondern Elia. Hatten wir es nicht gestern vom Untergang von Werder Bremen als sie Elia ein paar Jahre später verpflichteten?

  25. Kombüse

    Dürfen nur die Spanier die spanische Nationalmannschaft kritistieren, Conejero? Wirkt für mich wie ein Streit zwischen zwei Grundschulkinder

  26. guelph

    Durch die Regenunterbrechung in Bad Homburg ist Supertennis nach Wimbledon gegangen und zeigt das Qualifikationsspiel zwischen Bernard Tomic und Blaz Kavcic. Hat sich inzwischen eigentlich ein anderer Weg aufgetan wo die Qualifikation zu sehen ist?

  27. Conejero

    @Kombüse

    Grundsätzlich darf im Fussball jeder jeden kritisieren – und bekommt gegebenenfalls auch Antwort von den Kritisierten… ;-)

  28. @guelph: Ach, äh… Albanien. Ja gut klar, total vergessen, das wusste ich natürlich! In Tirana sind es geschmeidige 38°, da könnte man natürlich mit dem Wetter argumentieren ;-)
    Wäre dann halt aber schlauer gewesen, die Spiele anzusetzen, als es nur die beiden parallelen 18 Uhr-Spiele gab.

  29. guelph

    @veniat
    Die Frage ist schlauer für wen? Die Spiele sind nicht Teil der Zentralvermarktung, also ist die UEFA keinem TV Partner verpflichtet. Ich nehme an die UEFA bezahlt die Unterbringung vor Ort, also wäre die Austragung zwei Tage früher mit zusätzlichen Kosten verbunden. Für die involvierten Personen kann eine Ansetzung um 20 Uhr durchaus reizvoller sein als die Ansetzung des einen Spiels um 17 Uhr und des anderen Spiels um 19 Uhr. Ich finde es ja ganz gut, dass mal nicht alles entsprechend der UEFA Corporate Guidelines ablaufen muss. Und sind wir mal ehrlich, abgesehen von ein paar Fußball-Hipstern würden die Spiele doch kaum jemanden zum Einschalten bewegen.

  30. Peter Pan

    @veniat

    danke für Deine Fleißarbeit zwecks Wetter auf einer der “Schafsinseln”…:-)

    anderserseits bin ich bissel enttäuscht, dass Du mir dort “Hitzegründe” zutraust…:-(

  31. Denis

    #ATP/WTA Hamburg:

    3500 Zuschauer werden auf dem Center Court erlaubt sein – Tickets gibts ab Mittwoch. Zugpferd ist Dominik Thiem, der für dieses und nächstes Jahr zugesagt hat. Wobei ich da nicht so übermäßig viel drauf geben würde, falls Thiem in Wimbledon weit in die zweite Woche rein kommt.

    Das Hauptfeld des WTA Turniers während der zweiten Woche Wimbledon wird sich dann wohl vor allem aus den früh ausgeschiedenen Wimbledon-Spielerinnen speisen.

  32. @guelph: Grundsätzlich richtig, aber irgendwie auch doch sehr rational gedacht. Als das Spiel in Tórshavn beim letzten Mal stattfand, gab es eine Reportage und das lokale Catering, weil noch nicht zentralvermarktet, bestand aus aus einem Stand, wo die Großmutter eines Spieler den vom Sohn (Vater des Spielers) morgens gefangenen Fisch auf einem Grill zubereitete und verkaufte. Ich denke Mal das sollte ohne Kompromisse der “Catering of the Season”-Award sein für die Dame.

  33. guelph

    #Wimbledon
    Die Qualifikation ist natürlich in Roehampton. Livestreams gibt es beim BBC iPlayer und bei ESPN+.

    @veniat
    Neben der kulinarischen Versorgung agiert sie bestimmt auch noch als Zeugwart und wäscht die Trikots der gesamten Mannschaft und fungiert als Konditionstrainer weil sie ihren Enkel zum Einkaufen schickt. Genau das ist die Einstellung die man sehen will!

  34. sascha72

    jetzt zählt es gegen die starken Rumänen im Beachsoccer.

    Bin mal gespannt

  35. Peter Pan

    https://www.fussball-wm.pro/em-2020/auslosung-toepfe/

    und ne weitere Fleißaufgabe wäre es lieber veniatEM, wie es sein kann, dass die Ukraine in Lostopf 1 gekommen ist und Portugal in Topf 3????????

    ich weiß, das liegt an den darunter stehenden Kriterien, woraus ich schließe, dass diese von ultratrockenen Theoretikern bzw. Praxis-Ignoranten erstellt worden sind…:-(

    da lob ich mir doch die FIFA-Weltrangliste und das will was heißen…:-)

    Dort (nur Europa): da liegt UKR auf 16 und POR auf 4 (zugegeben “etwas zu gut”), aber im großen und ganzen passt es

    Warum führt eigentlich die UEFA keine eigene Länder-Rangliste, die auf den Ergebnissen der Nationalteams basiert
    (nicht die “UEFA-Länderrangliste”, die auf den Ergebnissen der EC-Wettbewerbe der Teams beruht, was natürlich auch nicht zielführend ist, Stichwort: tausende Legionäre)

    Meinetwegen: letzte EM + letzte EM-Quali + letzte Nations League

    Da käme ne realistische Leistungseinschätzung heraus, die dann für die EM-Auslosung auch sinnvoll wäre…

    FRA / BEL / ITA / POR / ESP / GER / ENG / NED wären da sicher die TOP8, dahinter wohl CRO / DEN / SUI / SWE (das wären dann auch die Teams für die Töpfe 1+2)

  36. dermax

    @Peter Pan: man kann immer drüber streiten, aber Dein Beispiel ist halt mal extrem simpel: die Ukraine und Portugal waren in derselben Qualigruppe und da ist halt die Ukraine Erster und Portugal Zweiter geworden, die Ukraine hat auch den direkten Vergleich gewonnen. Und die Setzlisten haben halt absteigend Gruppensieger und dann absteigend Gruppenzweite sortiert, so dass die Ukraine in Topf 1 und Portugal grad noch in Topf 3 gerutscht ist.
    Find ich jetzt gar ned mal so schlecht, dass es durchaus Bedeutung hat, seine Gruppe auch zu gewinnen. Ob es mehr Sinn macht, die Ergebnisse von 4 Jahren oder mehr zuvor einzubeziehen, ist Geschmackssache.
    Nebenbei hat Portugal abgesehen von den letzten 10Min gegen Ungarn aber auch keine Argumente dagegen geliefert.

  37. Peter Pan

    @dermax

    4 Jahre (ohne CV) sind für mich noch ok (letzte EM), macht die UEFA bei Ihrer 5-Jahreswertung (Klubs/Länder) ja auch in dem Zeitrahmen..

    man kann ja die aktuelle EM-Quali etwas höher bewerten als die NL bzw. dann die letzte EM (so isses wie erwähnt in meinen Augen “windschief”);
    dann würde im aktuellen Fall die UKR vielleicht in Topf 2 landen (womit ich auch leben könnte) und POR dann evtl. auch dort

  38. EMbolado

    Nur das AAAAS-TrikotEM-Powerranking sollte für die Auslosung entscheiden. Alles andere zählt nicht ;-)

  39. Franzx

    und während in Villariba (Hamburg) schon für die Zukunft geplant wird, wird in Villabajo (Bayern) weiterhin mit völlig realitätsfernen Nummern für Veranstaltungen gearbeitet:

    https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-22-juni-2021/:

    500 Max, davon höchstens 100 unnummerierte Stehplätze

    Ich vermute wirklich, dass zum Start der neuen Bundesligasaison in allen Stadien außer München und Augsburg ungefähr 50 % Belegung erlaubt sein wird. Die Münchner VIPs bleiben dann unter sich.

  40. Peter Pan

    sorry, den link von April habe ich mir nicht gemerkt und das macht mich auch gar nicht unglücklich…:-)

    ich werde davon 0 Sekunden sehen, wobei Du und vielleicht auch sternburg (evtl. nicht ganz objektiv aufgrund seiner Favoritin) dafür größere Augen hast und sicherlich berichten wirst…:-)

  41. ShAd

    am Samstag ist Tour Start
    da es keine 15Uhr Spiele mehr gibt auch kein kollidieren mit der EM
    und Wimbledon ab Montag
    und Olympia ist dann auch ganz nah
    und TI10! das findet aber nicht in Schweden statt; die haben dicht gemacht
    Innenministerium erkennt The International – Dota 2 Championships nicht als ein elite sporting event an :(
    jetzt wird schnell nach Ersatz in Europa gesucht

    https://www.dota2.com/newsentry/2992060508108464823

  42. Alcides

    22.06.2021 | 14:21
    Franzx
    Ich vermute wirklich, dass zum Start der neuen Bundesligasaison in allen Stadien außer München und Augsburg ungefähr 50 % Belegung erlaubt sein wird. Die Münchner VIPs bleiben dann unter sich.

    Letzteres gilt doch unabhängig davon, ob in der Allianz Arena 1% oder 100% zugelassen sind, oder? :)

  43. BSI

    @Franzx: Da geht es jetzt aber vor allem um den Amateurfußball, der ja in Bezug auf die neue Saison mit den ersten Freundschaftsspielen langsam wieder Fahrt aufnimmt. Und der Bayerische Fußballverband hat sich ja bitterst darüber beklagt, dass man Zuschauer nur auf nummerierte Plätze zulassen darf. Da hat man jetzt also etwas nachgebessert und die heißblütigen Fans (maximal 100) dürfen sich bei Altdorf gegen Postau auf den Stehplätzen rund um das Spielfeld versammeln. Diese 100 sind übrigens genau die Mindestanforderung, die der Verband fürs erste gestellt hat.

  44. Kombüse

    Sith Lord Koch:

    Rainer Koch hat in seinen Rollen als Co-Interimspräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Uefa-Exekutivkomitee-Mitglied die Entscheidung verteidigt. »Da die Beleuchtung vom Münchner Stadtrat als eine gezielte Aktion gegen die Entscheidung des ungarischen Parlaments begründet worden ist, handelt es sich nicht mehr um ein bloßes Statement im gemeinsamen Kampf gegen jede Form von Diskriminierung, sondern um eine politische Aktion«, schrieb Koch bei Facebook.

    Quelle: https://www.spiegel.de/sport/fussball/fussball-em-2021-uefa-verbietet-regenbogen-aktion-querschlaeger-im-kampf-gegen-homophobie-a-77af36cd-9af8-4ac4-83b8-36c3c693e242

  45. Uwe

    @TheJochen:
    Wohnst Du an einer Bahn-, Flugstrecke oder einer Schnellstraße? Wasndalos am frühen Morgen in Deinem Schlafzimmer?

  46. Alcides

    Was würde eigentlich passieren, wenn München morgen Abend doch die Arena in Regenbogenfarben leuchten lässt? Gerne auch noch mit dem Schriftzug “Take that, you two-faced UEFA” dazu.

    Fände ich großartig. Im schlimmsten Fall kann die UEFA doch München dann nur das verbleibende Heimrecht fürs VF wegnehmen, oder? Geldstrafe sollte keine allzu große Bedrohung sein.

  47. Denis

    #Service/EM

    Es gibt gerade Tickets ab 50 Euro für das Achtelfinale am Samstag in Amsterdam, Wales gegen Dänemark. Habe leider keine Zeit, sonst wäre ich da hingefahren.

  48. Franzx

    der erste Tag der Wimbledon-Qualifikation läuft bisher für die zweite deutsche Reihe nicht wirklich dolle. Zwar sind Altmaier (gegen Marterer) und Daniel Masur eine Runde weiter, allerdings auch einige Herren wie Gojowczyk schon raus; das geht besser

  49. Nesro

    DrRainer Nicht-Freisler hat natürlich recht, dass es eine politische Aktion handelt. Hätte München wirklich ein Zeichen setzen wollen, hätte sie die Beleuchtung bei allen Spielen beantragt.

  50. Uwe

    @Alcides:
    Gegen wen würde denn die Geldstrafe ausgesprochen? DFB als Veranstalter?
    Du weißt wie der DFB funktioniert?
    Drrainer hat doch schon gesagt, dass dies eine politische Aktion gegen Ungarn ist und das so nicht sein darf. Wir wissen: don’t mix sport and politics!
    Du bist neu hier, oder?

  51. Alcides

    @Uwe: Ja, ich bin neu hier und daher noch etwas schüchtern-zurückhaltend. Mich nervt es nur, wenn schon ein Koch den Brei verderben kann.

  52. dermax

    @Alcides: was meinst mit “verbleibendem Heimrecht im VF”? Halt noch das eine EM-Spiel, dass da die deutsche Mannschaft dabei ist, geht nur über eine recht unwahrscheinliche Konstellation als Gruppendritter.
    Und vermutlich muss man da längerfristig denken, München würde wohl gerne auch nach 2023 mal wieder Austragungsort eines CL-Endspiels sein, etc.
    Und so sehr ich diese Aktion verteidige und mich gerne auf die Panzerwiese zum Angucken gestellt hätte, dass man das quasi als Tritt in den ungarischen Hintern verkauft hat, war keine sehr gute Idee, also ähnlich wie es Nesro ausgedrückt hat.

  53. Heiner

    @Alcides

    Man möchte bestimmt auch in Zukunft Endspiele der CL in München haben. Außerdem wären die Bayern-Bosse bestimmt nicht glücklich, wenn sich die Stadt München mit der UEFA anlegt.

  54. Uwe

    @Alcides:
    Der FCB möchte, so Gott will, in der Zukunft bestimmt auch noch einmal ein Finale dahoam spielen. Da macht man besser keine Mätzchen.

  55. Herr Holle

    DrRainer Nicht-Freisler hat natürlich recht, dass es eine politische Aktion handelt. Hätte München wirklich ein Zeichen setzen wollen, hätte sie die Beleuchtung bei allen Spielen beantragt.

    Ein cleverer Stadtrat hätte den politischen Zusammenhang nicht in die Begründung geschrieben, sondern ein Beleuchtungskonzept für die 4 Spiele eingereicht wo die Arena zu jedem Spiel mit unterschiedlichen Motiven (Landesflaggen der gegeneinander spielenden Nationen, Grüngelbkariert als Farben der Uefa, und dazwischen Regenbogen weil das halt so schön ist) vorgesehen. Auf Wiedervorlage bei der EM 2024!

  56. Klappflügel

    Falsche Begründung. Jeder drittklassige Jurist hätte es besser gemacht.
    Vorschlag:
    „Weltweit steht der Juni für die Vielfältigkeit. LGBAQT+ (etc). Das Symbol für die Pride ist die Regenbogenflagge. Um der Welt Deutschland Offenheit und Vielfältigkeit zu zeigen beleuchten wir die Arena in diesen Farben. „
    In 2 Minuten mal hingerotzt.

  57. trEMpot

    Dieser Außenminister von Ungarn, der sagte, “Es ist äußerst schädlich und gefährlich, Sport und Politik zu vermischen” (was ja technisch schon eine politische Einmischung ist) hat witzigerweise Sportmanagement studiert.
    Da hab ich mal diese archivierte Quelle aus der englischen Wikipedia in Googletranslate gehauen.

    2001 war er Protokollchef der Junioren-Handball-Weltmeisterschaften der Frauen, die an drei Orten in Westungarn ausgetragen wurden. Ab 2003 war er Vorsitzender der Damen-Basketballmannschaft, die bis 2009 zunächst in Sopron und dann in Gyr als SEAT Foton Győr agierte. Er selbst spielt regelmäßig in der SE SE Handballmannschaft. Von 2007 bis 2009 leitete er als Sozialpräsident die Herrenhandballmannschaft Győrhő ETO, 2007 wurde er auch zum Präsidenten des Nationalverbandes der Ungarischen Basketballspieler gewählt.

    Währendessen saß er natürlich als Abgeordneter im Sportausschuss des nationalen Parlaments und war dessen stellv. Vorsitzender ;-)

  58. Alcides

    Ich verstehe ja alle Eure Argumente, warum eine solche Aktion nicht machbar ist. Aber der Revoluzzer in mir hätte nunmal sehr große Lust darauf, dass sich die Stadt München nen feuchten Dreck um UEFA-Ansagen macht.

    @Herr Holle: Die Wörter “München” und “cleverer Stadtrat” sind nicht in Einklang zu bringen.

    @dermax: Ich meinte das eine Spiel, das München nach der Gruppenphase noch ausrichten darf. Ist unabhängig davon, ob Deutschland da mitspielen wird oder nicht.

  59. EMbolado

    Lustig wäre doch wenn es morgen ein Gewitter gibt und Sonne davor und danach und dann ein tatsächlicher Regenbogen über der Arena auftaucht.

  60. Kombüse

    Ein FC Bayern München wird sich der UEFA nicht unterordnen lassen, ein FC Bayern München tut es bereits für Katar

  61. Franzx

    Bartels gewinnt seit Jahren jede Abstimmung um den beliebtesten Kommentator; ich kann das übrigens durchaus nachvollziehen.

    Was mich auch nicht wundert, ist, dass Wagner nicht so gut ankommt (war in meinem Freundeskreis übrigens auch der Fall). Tenor bei meinen Kumpels: Der redet einfach zu viel und findet sich selbst einfach so unglaublich toll

  62. EMbolado

    Bei Wagner ist es glaube ich so, dass man ihn erst ein paar Mal hören muss um seinen “Humor” zu verstehen. Beim ersten Mal wirkt es vermutlich wirklich etwas komisch. Nach ein paar Mal lernt man ihn zu schätzen.

  63. MarioP

    Diesen “Humor” muss MAN trotzdem nicht mögen. Auch nach mehreren Spielen.

  64. MarioP

    Kaymer wird nicht in Tokio abschlagen. Wieder eine große Medaillenchance weniger…

  65. guelph

    Eurosport doing Eurosport things … Anstatt Siegemund – Korpatsch zu zeigen ist man bei Siniakova – Pegula. Nun gut, vielleicht gibts kein TV-Signal, trotzdem unbefriedigend.

  66. EMbolado

    Warum die Veranstalter da nicht Siegemund – Korpatsch auf dem Centre Court ansetzen ist auch etwas komisch oder? Ich fürchte jedoch, dass es vom Platz 1 kein brauchbares TV Feed gibt.

  67. muzzarinho

    Wunschdenken: der DFB als mitgliederstarker und mächtiger Verband hätte es doch mal auf Eskalation anlegen können. Mal sehen, wie lange die UEFA da mehr oder weniger offensichtliche Sanktionen aufrecht erhalten kann und wer über kurz oder lang am längeren Hebel sitzt.

    Es wäre halt mal ne unbequeme Entscheidung gewesen und nicht nur ein Mitschwimmen, wenn es alle machen. Unabhängig davon bleibt die Frage, wer überhaupt morgen an den Beleuchtungsknöpfen sitzt.

  68. Denis

    @guelph: Danke für den Hinweis mit FB für das Torshavn Spiel. Mal gucken in welcher Qualität das nachher durchgestreamt wird :)

    @EMbolado: Verstehe ich auch nicht. Vielleicht wollte man sich nicht dem Verdacht aussetzen grundsätzlich nur die deutschen Spielerinnen zur Prime Time zu bringen. Was aber eigentlich genau das wäre, was ich erwarten würde so lange denn noch welche im Turnier sind. Petkovic sehen wir heute bestimmt auch eher nicht mehr.

  69. EMbolado

    Was auch komisch ist, dass nur drei Spiele auf dem Centre Court angesetzt sind mit 12h00, 16h30 und ca. 18h00. Da hätte man locker vier Spiele machen können mit 12h00, ca. 13h30, 16h30 und ca. 18h00. Und dann um 16h30 wenn Eurosport dabei ist eine deutsche Paarung.

  70. Denis

    Bzw. einfach so wie beim Turnier in Berlin um 11 Uhr anfangen. Wobei heute die meiste Zeit natürlich eh Regenunterbrechung war.

  71. EMbolado

    Wobei das Klientel in Bad Homburg vermutlich eine längere Mittagspause zum Essen braucht und nur drei Spiele am Tag verträgt ;-)

  72. Denis

    dazn bleibt ja auch immer so lange drauf, bis halt der Tennistag vor Ort beendet ist. Angesichts eines wahrscheinlichen dritten Satzes beim jetzigen Spiel auf dem CC bin ich mir aber nicht sicher, ob sie Petko dann noch antreten lassen heute.

    Das Publikum in Bad Homburg wird mit jeder Flasche Champagner immer gleichgültiger und bleibt da ohnehin einfach sitzen ;-)

  73. Denis

    Bei den Ballkindern von Bad Homburg denke ich immer es handelt sich um ein Jugendteam des 1. FC Nürnberg.

  74. guelph

    Auch wenn Pegula auf #3 gesetzt ist wäre ein deutsch-deutsches Duell bei einem deutschen Turnier die bessere Wahl. So findet das Spiel fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Ich habe auch nicht den Eindruck, dass das Publikum sonderlich begeistert von dem Spiel ist.

    @trempot
    Ist der Screenshot aus dem Tennis Channel International Angebot oder hast du tatsächlich Tennis Channel Plus abonniert, wie das Logo suggeriert?

  75. guelph

    Siegemund ist dann durch, ohne jegliche deutsche TV-Präsenz. Derweil gibt Thiem verletzt auf.

  76. guelph

    @Embolado
    Adlerauge! Das war mir tatsächlich entfallen, wobei es ja auch legitime Streams gibt die man so abspielen könnte ;-)

  77. tony

    Hätte gedacht die Meldung über 60k in wembley würde höhere Wellen hier schlagen

  78. fak

    @tony: Die Pandemie ist vorbei. Hier gibt es nichts zu sehen. Gehen Sie weiter.

  79. Uwe

    Hätte gedacht, tonys Trollierungsbemühungen würden hier länger auf höherem Niveau verharren.

  80. MarioP

    @ Tony

    Alles zu seiner Zeit. Jetzt erstmal die Ungarn, um die Briten kümmern “wir” uns später…😉

  81. Ich finde super, dass sich die UEFA das Ansinnen verbittet, mit der Macht des Sports in nationale Politik reinzureden. Don’t mix!

    @Alcides: Wir hatten das Thema schon. Was soll “München” da ausrichten? Die Bude gehört dem FC Bayern und sie wird wirksam vermietet sein. Veranstalter ist der DFB, wie es in der Presse wohl etwas unscharf heißt. Ich vermute, Mieter wird eher irgendeine OK-Gesellschaft sein. Aber wie dem auch sei: Adressiert man die Aufforderung an die Stadt oder den FC Bayern, dann wäre das im Ergebnis, als würde Dein Wohnort oder Dein Vermieter Dir vorschreiben, in Deinen Laden ein Regenbogenplakat aufzuhängen. Die würdest Du auch auslachen, wenn Du das nicht möchtest. Und wenn die mit dem Plakat vor der Tür stehen, dann lässt Du sie halt nicht rein.

    Ansonsten, was Klappflügel sagt: Wie man dabei nicht auf die Idee kommt, das mit dem Pride Month zu begründen, muss man mir auch erstmal erklären. Trollierung verlang schon auch etwas mitdenken.

    Außer natürlich, man wollte einfach nur schon mit der Aufforderung und den damit generierten Schlagzeilen ein Zeichen der Solidarität an die ungarischen Homosexuellen senden. Dann hätte man sein Ziel erreicht, ohne eine einzige Glühbirne anschmeißen zu müssen. Und das auch noch maximal verstärkt durch die mediale Aufregung der trollierten ungarischen Junta. Das wäre gemeinwohlorientierte Trollierung über Bande nach meinem Geschmack. Unklar, ob ich den im Münchener Stadtrat sitzenden Fraktionen so viel Raffinesse zutraue.

  82. EMbolado

    Interessant finde ich ja, dass es das erste Pflichtspiel zwischen Deutschland und Ungarn seit dem Wunder von Bern ist. Seitdem gab es nicht mal ein Qualispiel.

  83. Apropos Trollierung: Hakan Calhanoglu wechselt vom AC Mailand zu Inter und hinterlässt auf seinem Social Media erst einmal einen netten Gruß an seinen alten Arbeitgeber (der Link führt zu seinem Twitter – auf Insta hat er dasselbe Bild mit der aktuell sechsfach größeren Resonanz gepostet, aber da kann man nicht auf einzelne Einträge verlinken).

    @Franzx: Umfragen nach den beliebtesten Kommentatoren, Politikern etc. sind Umfragen nach deren Bekanntheit.

  84. MarioP

    “Umfragen nach den beliebtesten Kommentatoren, Politikern etc. sind Umfragen nach deren Bekanntheit.”

    Klar, Kramer ist bekannter als Schweinsteiger, Bartels als Rethy, echt alle am trollieren…

  85. Original

    @EMbolado:
    Das ist wirklich interessant. Dass man in all den Jahren nicht ein Mal in einer Qualigruppe war. Das muss doch bei einer europäischen Nation die längste Zeit ohne Pflichtspiel sein (ausgenommen neuere Nationen wie Kosovo, wo es noch gar keine gab)?

  86. thedishguy

    Heute ist in UK ITV-Tag. Alle ITV-Regionen und UTV zeigen England. STV hat sein eigenes Fenster und zeigt Schottland. ITV2 zeigt eine eigene Schottland-Übertragung.

  87. Peter Pan

    sorry, ich steh auf dem Schlauch (WLAN):

    wollte es mal auch zu Hause nutzen (nicht nur im ICE etc….:-)), aber ich krieg es nicht hin!!

    die FritzBox wird erkannt (Handy und am neuen Tablet), aber beim Kennwort hakt es. Da ist doch der 20-teilige Netzwerkschlüssel (WPA2), richtig?

    Kommt dann die Meldung “Verbindung fehlgeschlagen”!

    Strom ist an und auch wlan-Leuchte an der Box leuchtet!
    Naive Frage: welches Kabel muss ich denn noch an der fritzbox anschließen und wohin? Mein Normaler Rechner läuft ganz normal über Netzwerkkabel….

  88. Geht ja schon mal stark los für die Tschechen.

    Beim täglichen Lottospiel “ARD-Stream oder ZDF-Stream besuchen?” herausgefunden, dass heute Die Anstalt kommt.

  89. @Peter Pan: Wenn dein Computer per Netzwerkkabel mit der Fritzbox verbunden ist und ins Internet kommt, benötigst du für wlan kein weiteres Kabel. Normalerweise ist das Wlankennwort bei der Fritzbox zusammen mit dem Wlannamen aufgedruckt. Das kann aber jemand verändert haben natürlich.
    Das geht also nicht? Kein Problem. Öffne mal an deinem. Computer den Browser, Chrome oder Firefox, egal welchen, und tippe ohne http oder www einfach nur fritz.box ein. Du weißt auf die Anmeldeseite der Fritzbox kommen. Da gibst du das die bekannte passiert ein oder sonst das, was unter der Fritzbox aufgedruckt ist. Also nicht das wlan-Passwort, sondern das andere.
    Dann bist du auf der Fritzbox im Menü und kannst alles einstellen. Dort gehst Du links auf Wlan und dann auf Funknetz. Da steht dann der Name deines wlans. Mit dem musst du dich am Handy/Tablet/Laptop verbinden. Das Passwort dazu findest du auch im Bereich Wlan unter Sicherheit. Das ist definitiv dann das richtige. Und damit solltest du dich dann verbinden können. Melde dich einfach nochmal, wenn es nicht klappt.

  90. frankfurter löwe

    Tschechien mit zwei Gelb-vorbelasteten Spielern. Muss man jetzt auch nicht unbedingt verstehen

  91. *du musst das fritz.box einfach da eintippen, wo du sonst die Webadressen wie http://www.google.de oder so eingibst. Alternativ wird zu 99,9% auch klappen, dass das stattdessen 19.168.178.1 eingibst. Dass nur der Vollständigkeit halber, falls das unklar war.

  92. thedishguy

    Ich habe schon auf veniats Antwort zur WLAN-Frage gewartet. Ich wusste, dass würde ihn triggern.
    Schritte sind soweit richtig erklärt. Frage mich aber immer noch, ob das ein Trollierungsversuch von Peter Pan ist.

  93. @Kombüse: Im Dunkeln angezogen.

    @FFP-Löwe: Naja, ist denen das Weiterkommen nicht sehr viel wichtiger, als was in einem Achtelfinale passiert?

  94. Warum ist heute ein trauriger Tag? Weil der längste des Jahres schon wieder vorbei ist :-(

    Ansonsten schon krass, dass England so oft Latte und Pfosten trifft bei dieser EM. Die 60k Zuschauer lassen mich hingegen fassungslos zurück.

  95. fak

    @sternburg: Genau so habe ich das auch gemacht. Kurz geschaut wer heute mit dabei ist und festgestellt, dass ich diese von mir geschätzte Sendung anhand des Beschreibungstextes nie auch nur für 5 Sekunden anschalten würde.

    “Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der “Anstalt”. Gemeinsam mit ihren Gästen Caroline Ebner und Simon Pearce wollen sie Stimme sein für “Ungehörtes und Unerhörtes”.

    Wer schreibt solche Texte?

  96. Ganz schön amateurhaft die Tschechen, was sie da defensiv so machen oder haben die nummerierte Stehplatzkarten und dürfen sich nicht bewegen

  97. Peter Pan

    @thedishguy

    ist es nicht!
    Hab halt andere Stärken und wie erwähnt, zu Hause habe ich noch nie Wlan benutzt bzw. benötigt…

  98. Embolado

    Kleine Korrektur zur Hilfe von veniat: Es sollte 192.168.178.1 sein und nicht 19.168.178.1

  99. @fak: Die Frage kann ich nicht beantworten. Aber ich meine, das steht da so, seit die Sendung existiert.

    Wahrscheinlich steht irgendwo im Rundfunkstaatsvertrag, dass man jedes deutsche politische Kabarett so bewerben muss.

  100. @thedishguy: Naja, es ist ja einfach ätzend, wenn man das nutzen will, das Spiel was. Man vermutlich schauen will schon läuft und es nicht klappt. Wenn die schnell am Handy getippten Zeilen helfen, jederzeit gerne.

  101. Alcides

    Ich dachte, dass hier Hinweise auf die Anstalt nur einem Teilnehmer erlaubt sind? Ich schalte gleich die UEFA ein.

  102. Ja, gleich kommt die Anstalt im Zweiten.

    Und falls irgendwann mal jemand fragt: Endrit Krasniqi hat das erste Tor der Champions League Saison für den FC Prishtina geschossen.

  103. @Alcides: Das hat ausnahmsweise nichts mit der hier üblichen Cancel Culture zu tun. Er ist nur normalerweise der einzige, der das mitkriegt.

    Puh, 1:0 Engand und Kroatien.. vielleicht doch eine der vielen anderen luistigen Sachen machen, die ich machen könnte und machen will?

  104. f

    Aber Tschechien ist schon längst durch. Und ob sie Erster oer Zweiter werden, ist doch wumpe.

  105. Alcides

    @sternburg: Fehlende Einsicht macht Deinen Faux-pas noch schlimmer. Ich bin entsetzt.

  106. Alcides

    Nass kommentiert das so dermaßen fad und trocken, dass ich mir sogar Heiko Waßer als Kommentator herbeiwünschte.

  107. Peter Pan

    ja Embolado. mein Handy nutze ich “in-house” eher nie, außer bei Anrufen…:-)
    (gibt ja web.whatsapp)

    @veniat
    erstmal danke für Deine Ausführungen, aber jetzt bin ich noch a bisel mehr durcheinander. Die FritzBox war bisher nie mit meinen Rechner verbunden (die hatte ich nur mal von einem Kumpel bekommen und bisher nie genutzt) und muss ja auch nicht unbedingt, oder?

    Ich hab ein stinknormales Modem (Vodafone), dahinter noch ein “Switch”…

  108. Hier verfolgen doch einige die englische Presse, daher die Frage:
    Stört es die Engländer bzw deren Medien gar nicht, offen von der UEFA erpresst zu werden und dann klein beizugeben und in der Schweigeecke zu stehen?
    Ich meine bei EU und Brexit sind doch,zumindest die Murdoch Medien, wegen jedem Englisch sprechenden Fisch, der nach Frankreich schwimmen wollte, “als stolzes Volk und selbsterklärter Weltmacht” auf die Barrikaden gegangen

  109. fak

    Haben wir da gerade von Grealish das erste Mal gesehen, dass ein Schiedsrichter absichtlich angeschossen wurde, um im Ballbesitz zu bleiben?

  110. Thor

    #TrikotEM
    Absolut die beste Trikot-Gruppe, diese Gruppe D.
    Tschechien – England 0
    Kroatien – Schottland 2

  111. Peter Pan

    danke Markus und gut für Pristina

    Krasniqi? ein Schwager vom “Löwen aus Rottweil” (sternburg versteht nur Bahnhof) und ein Neffe vom Robin, immerhin amtierender (interim-)Weltmeister.

  112. @Peter Pan: Achso… Die Fritzbox steht nur rum und ein Vodafone Router ist im Einsatz. Du schriebst ja die Fritzbox würde erkannt. Dann vergiss meine Anleitung. Was ist das Ding von Vodafone denn für ein Modell? Also kann das selbst wlan und kann man sich nur per Kabel damit verbinden?

    Falls ja und nur Kabel geht, müsstest du die Fritzbox mit dem Vodafone-Router verbinden per Netzwerkkabel. Lan1 der Fritzbox und irgendein Netzwerkanschluss des Vodafonegerätes. Aber dazu mehr, falls nötig. Ich gehe davon aus, dass das Gerät von Vodafone wlan kann. Schreib da mal, welche Bezeichnung das ist.

  113. Alcides

    @EMbolado: Solange sie nicht Thomas Bach ans oder vors Mikro lassen, bin ich relativ entspannt.

  114. thedishguy

    Ich war bisher nie ein großer Freund von PIP, weil das eingeblendete Fenster zu klein war um echt etwas erkennen zu können und gleichzeitig zu viel vom Vollbild verdeckt hat. Aber mit UHD-Hardware und einem HD-Stream in Vollbild und dem zweiten HD-Stream in einer Ecke auf etwa 1/9 der Fläche ist das doch ganz angenehm.

  115. Original

    Es kann natürlich noch einiges passieren. Aber aktuell schaut es schon so aus, als ob die obere Turnierhälfte etwas schwieriger werden könnte, mit BEL, ITA, FRA, ESP. Und ein 2. Platz für GER, sollten sie es denn schaffen, nicht so schlecht wäre. Da hast du dann ENG, NED und eben GER in der Hälfte.

  116. moris1610

    Wenn es selbst in der erzkonservativen NFL aktive Spieler gibt die sich outen, schafft das die liberale Bundesliga in der nächsten Dekade vielleicht auch mal endlich.

    Bewusst populistisch formuliert.

  117. Alcides

    @moris: Solange der nächste DFB-Präsident schwulen Fußballern von einem Outing während der aktiven Zeit abrät, passiert in der Bundesliga diesbezüglich gar nix.

  118. Peter Pan

    ja veniat, das ist evtl. Problem (war nämlich auch schon mein Gedanke, dass das Modem vielleicht dafür gar nicht geeignet ist; ist nämlich schon ein paar Jährchen in Betrieb).

    Du hast geschrieben: “Falls ja und nur Kabel geht, müsstest du die Fritzbox mit dem Vodafone-Router verbinden per Netzwerkkabel. Lan1 der Fritzbox und irgendein Netzwerkanschluss des Vodafonegerätes. Aber dazu mehr, falls nötig. Ich gehe davon aus, dass das Gerät von Vodafone wlan kann. Schreib da mal, welche Bezeichnung das ist.”

    Genau das habe ich übrigens schon gemacht, bevor ist die 1. Anfrage hier gestellt habe…:-)
    Netzwerkkabel war auch bei LAN1 drin (eher Zufall), das andere in einem switch-Ausgang, wo ja auch mein Netzwerkabel für den Rechner drin ist…

    und dann hat mein handy (und das neue Tablet) ja auch die FritzBox erkannt, aber dann waren wir beim thema Kennwort (entweder 20-stellig oder laut google auch mal 4x die null, was beides nicht geholfen hat)

    Also wenn ich das richtig sehe, ist der Modellname beim VF-Modem: EPC 3212 (CISCO)

    hab eben selbst gegoogelt, musste wlan-fähig sein. Dort wird noch geschrieben, wlan-Router anschließen (hab ich nicht), womit wir wieder bei der FritzBox sind, die ja eigentlich “alles” kann (wurde mir gesagt)…:-)
    bei mir aber noch nicht….-(

    Andere Frage: am Handy wird ja auch immer “Vodafone Homespot” bzw. “Vodafone Hotspot” angezeigt. Das ist wohl jeweils kostenpflichtig (was ich nicht zwingend will, auch wenn es evtl. nur paar Euros sind).

    danke veniat und sorry, dass ich Dich vom Fußball abhalte, aber der SVM spielt ja heute nicht…:-)

  119. trEMpot

    Ok nochmal Regenbogen, im Wortlaut der UEFA Entscheidung steht:
    Die Uefa ist jedoch aufgrund ihrer Statuten eine politisch und religiös neutrale Organisation. Angesichts des politischen Kontextes dieser speziellen Anfrage – eine Botschaft, die auf eine Entscheidung des ungarischen Parlaments abzielt – muss die Uefa diese Anfrage ablehnen.
    Damit schafft die UEFA es also auch nicht, die eigenen Statuten zu zitieren, dort steht nämlich in II. Art. 1 Abs. 1 Satz 2: Sie ist parteipolitisch und konfessionell neutral.
    Das mag nach Wortklauberei klingen, ist aber eben nun mal ein kleiner aber feiner Unterschied. Der Stadtrat vom München war also gar nicht so sehr im Unrecht in seiner politischen Formulierung, da es sich gegen die Ungarische Regierung richtete und nicht gegen die Fidesz-Partei. (Vgl hier)

  120. tony

    credit where credit is due:
    der DFB gibt ein ziemlich gutes Bild ab in den letzten Wochen bezüglich Image (Kapitänsbinde usw.)

    (sternburg, falls Lob am DFB hier nicht erlaubt ist bitte Kommentar löschen, danke)

  121. Peter Pan

    CL: Pristina gewinnt 2:0 und spielt im “Finale” gegen Escaldes aus Andorra (Fr. um 20 Uhr)

  122. Uwe

    @veniat:
    Wo stehst Du beim Thema TrikotEM? Ist der Aufwand am Ende doch so viel größer als zuerst gedacht?

  123. Kein Problem, Peter Pan. Das Spiel ist ja nicht so spannend. Also das Vodafonegerät scheint kein Wlan zu können. Aber kein Problem. Am. Einfachsten ist es, wenn du die Fritzbox zurück setzt. Danach kannst du dich mit ihr per wlan wie aufgedruckt verbunden. Dann nur noch lan1 mit dem Switch verbinden und eine Einstellung in der Fritzbox machen (Internet über Lan1), dann geht es. Welches Modell der Fritzbox ist es denn? Steht auf dem Aufkleber drauf.

  124. Peter Pan

    @Embolado

    wo schreibst Du denn Deine zahlreichen und zu weit über 90% sinnvollen Kommentare?
    Am Handy? Zweitrechner? Tablet?

  125. @Uwe: Nein, nein, er ist genau so riesig wie gedacht. Ich konnte nur kaum daran arbeiten, das es die letzten Tage zu heiß war. Heute ist das anders und sobald das Spiel durch ist und Peter Pan wlan hat, schaue ich mal, das zu machen. Aktueller Zwischenstand und ein Powerranking.

  126. EMbolado

    @Peter Pan — Überall: Laptop, Handy, Tablet und Arbeitsrechner. Vor dem TV in der Regel mit dem Tablet (oder Laptop). Unterwegs natürlich mit dem Handy und unter dem Tag über den Arbeitsrechner.

  127. Peter Pan

    @veniat
    Warum kann das VF-Gerät kein Wlan? Zu alt? Sauerei, aber wie erwähnt, das hatte ich auch vor einiger Zeit auch schon vermutet)…:-(

    FritzBox: 7430

  128. Peter Pan

    ok Embolado; naja, bei mir ist Arbeitsrechner/Laptop und TV alles ein Platz;
    ist ja im Prinzip auch “alles für den Job”

    aber so ein Tablet (mit wlan!) kann glaub ich auch ganz sinnvoll sein, Handy drinnen nicht…

  129. Schaut hier jemand England gegen Tschechien?

    Ist das ein gutes Fußballspiel oder eher eine ziemlich tröge Nummer?

    Tendiere zu letzterem

  130. @Peter Pan: Schalte mal die Fritzbox ein und verbinde dann mal kurzzeitig deinen Rechner direkt mit der Fritzbox per Netzwerkkabel. An Fritzbox in Lan2 am besten. Aber keine Verbindung zum Switch und damit Vodafonegerät, das ist wichtig. Dein Computer bekommt nun von der Fritzbox eine IP-Adresse. Nun gehst du wie oben in der Anleitung beschrieben in den Browser. Es kommt eine Meldung, dass du kein Internet hast. Das ist egal. Du kann nun in der Adresseingabe fritz.box eingeben und mit der Anleitung oben sehen, auf was für einen wlan deine Fritzbox sendet und mit welchem Passwort. Wenn du das hast, sag Bescheid.

  131. Uwe

    @Berni:
    CZE – ENG läuft hier und ist wie ein Autounfall. Not gegen Elend. Die einen können nicht, die anderen bekommen es nicht gebacken.
    Es ist sehr wahrscheinlich, dass keines der beiden Teams in Finale dabei ist.

  132. Peter Pan

    England müsste noch ein Tor erzielen, dann wird’s ein enges Hös’chen zwischen CRO und TCH…:-)
    wer ist dann Zweiter, sternburg?

    kleine Hilfe (als ehemaliger Lehramtsstudent heißt es ja “Fördern und Fordern):
    beide 4 Punkte, direkter Vgl. 1:1, beide 3:3 Tore…:-)

  133. EMbolado

    Tschechien macht das klug. Als Gruppenzweiter bekommen sie doch eh den einfacheren Gegner. Ansonsten: Bisher der langweiligste EM Abend

  134. harttus

    In Wembley ist nicht nur das Spiel tröge sondern auch Naß wieder völlig Banane.

  135. Peter Pan

    ok veniat, ich versuch das mal, danke!

    @sternburg
    hast Glück, die Kroaten machen eben das 3:1, jetzt wird es einfacher…:-)

    @Embolado (Kopenhagen)
    du siehst wahrscheinlich die Kroaten und morgen kommen evtl. die Schweden dazu – gönn ich Dir…:-)

  136. Gestern Abend im halb neun hatte ich echt seit langer Zeit mal wieder richtig Lust auf Fussi gucken und fand es schade, dass nichts kam.

    Heute Abend habe ich es mir daher tatsächlich so eingerichtet, dass ich gegen neun daheim bin, um mich gemütlich mit Tablet bei milden 23 Grad rauszusetzen um EM zu schauen.
    Jetzt ärgere ich mich über die dumme Idee.

  137. @thedishguy: Nun, zum einen dachte ich per Handy über das Handynetz und falls das nicht geht, reicht es ja, die Informationen abzurufen und dann wieder das Netzwerkkabel in den Switch zurück zu stecken.
    Denn wenn man (Du Peter Pan) die den Wlannamen und das Passwort hast, kannst du dich mit dem Handy mit der Fritzbox verbinden per wlan. Dann stellen wir über das Handy den Rest ein. Ist eigentlich dann wirklich nur noch eine Kleinigkeit.

  138. Peter Pan

    @thedishguy

    würde mich dann mal bequemen, mein Handy in die Pfoten zu nehmen!
    Hab gehört, damit kommt man auch ins Internet, hab hier “volle Balken” und sogar 4G…:-)

  139. Uwe

    @veniat:
    Nutzt Du Windows, eine Linux Distribution oder etwas komplett anderes im privaten Bereich?

    Jadon is coming!

  140. Conejero

    Kommentatoren spekulieren aus Langeweile auch, warum Sancho nicht spielt.

  141. ShAd

    ist dann wohl Naß’ letzter Einsatz bei der EM wenn die Tour dann startet

  142. umlenker

    @Berni: Haben dir die beiden späten Spiele gestern nicht zugesagt?

    Ansonsten das was alle sagen. Heute EM-Langeweile pur.

  143. guelph

    @veniat
    Kannst du dich nicht endlich erbarmen und dem guten Peter Pan via Teamviewer helfen oder wirst du immer noch als Power User erkannt und wärst deswegen genötigt auf die Premium-Version umzusteigen?

  144. moris1610

    Immer dieser Wechsel von 2 oder 4 Spielen pro Tag ist auch unnötig. Bei 12 Spielen kann man doch easy 4 Spiele pro Tag machen und am Ende haben alle einen Tag mehr Pause nach dem letzten Spieltag.

  145. @Uwe: Aus Gründen (natives MS Office unumgänglich) nutze ich Windows, ebenfalls zwanghaft inzwischen aus Sicherheitsgründen 10. Aber ich habe mehrere Laptop hier im Einsatz von denen einer auch Linux hat. Mein Nas und die VU laufen auf Linux. Und ich habe am Handy (natürlich Android) noch einen Windows 98 Emulator ;-) Würde es Office nativ für Linux geben, wäre ich morgen spätestens da.

  146. EMbolado

    @moris – Naja, dann hätten diejenigen in Gruppe F nur zwei Tage Pause zwischen Spieltag 2 und 3. Deutschland hat am Samstag gespielt und dann mit 4 Spiele pro Tag wären sie heute wieder dran gewesen. Das ist dann schon sehr knapp, da es ansonsten immer mindestens 3 Tage Pause zwischen den Spielen gibt. Da finde ich es besser so wie es jetzt gemacht wird.

  147. mdi

    an dem spielfreien tag könnte man dann eine zwischenrunde der gruppenvierten einschieben! klingt für mich eher nach UEFA.

  148. @guelph: Ja klar, kann ich machen. Habe einen weiteren Laptop hier. Da ginge Teamviewer.
    @Peter Pan: Also wenn es nicht klappt. Installieren dir einfach schnell das Programm Teamviewer, starte es und schicke mir deine ID und Passwort per email an aaaas-rant@web.de keine Sorge, die ist nicht lange gültig und du siehst jederzeit, was ich mache.

  149. moris1610

    @Embolado Mag sein, aber es gab zum Beispiel auch nur ein Spiel zum Auftakt am Freitag. Das kann man schon noch etwas drehen und wenden, wenn gewollt.

  150. harttus

    Warum gibt es eigentlich keinen Experten der neben Naß mal zwei drei Sätze sagen darf? Hat die ARD das Co Alibi wieder beendet und nur Schweinsteiger muss noch ran? Vielleicht käme man dann so auf mindestens einen Satz mit Mehrwert.

  151. moris1610

    Die Reisestrapazen sind bei so einem Turnier natürlich noch das andere große Problem, woran man selbst schuld ist.

  152. Alcides

    Ist England das neue Italien?

    Ergebnisfußball zum Einschlafen. Grauenvoll.

  153. ShAd

    #31 CZE – ENG 3/10
    #32 CRO – SCO 4/10

    hat mich nicht abgeholt der ganze bums heute
    wird zeit für die KO Phase

  154. In der Tat super langweilig. Da hätte ich mir wirklich ein Tor der Tschechen gewünscht.

    #Trikot-EM
    – 2 England (mal wieder die Löwen jetzt) und endlich
    – 1 Kroatien (rot-weiß kariert, so soll es sein)

  155. Peter Pan

    So lieber veniat, jetzt vom Handy aus:
    Ja, ich seh die Abmeldeseite der Fritzbox, aber bei Benutzername steht automatisch “Admin” drin und wenn ich bei Kennwort das eintrage, was auf der Fritzbox steht (ist ein Wort+4 Ziffern) kommt ne Fehlermeldung bzw. es stimmt nicht…

    Oder jetzt Box vom Strom nehmen (zurücksetzen)?

    Wie erwähnt, die Box ist von einem Kumpel, die er damals beruflich benutzt hat…

  156. EMbolado

    @moris – Was hat das Auftaktspiel mit meinem Argument zu tun, dass wenn man am letzten Spieltag immer 4 Spiele pro Tag machen möchte, dass dann die Mannschaften der Gruppe F nur zwei Tage Pause haben zwischen Spieltag 2 und 3? Eigentlich gar nichts. Das ist nämlich das Hauptargument, dass man am letzten Spieltag 2 und 4 Spiele im Wechsel machen muss wenn man jedem Team zwischen zwei Spielen immer drei Tage Pause gewährleisten möchte. Und das finde ich kann man bei einer EM schon machen. Du hattest dich ja im Ursprungspost darauf bezogen, dass es dir nicht gefällt mit 2 und 4 Spielen im Wechsel.

  157. Kombüse

    Gibt es eine Nationalmannschaft, die noch langweiliger und pomadiger spielt als England?

  158. @Peter Pan: Nicht ganz. Du solltest unter der Anmeldemaske Kennwort vergessen haben. Gehe da mal drauf und wenn es das gibt, Klick mal auf “Push Service Mail” verschicken. Wenn da was anderes steht, schreib mal was.

  159. Uwe

    BennyFuchs tanzt auf dem Tisch. Glückwunsch.

    @veniat:
    Mit welcher Version bist du unterwegs? 2004, 20h2, 21h1?
    Das Zwangsupdate auf 20h2 provoziert hier den bluescreen of death, so dass die Hoffnungen auf den roll-out der 21h1 Version liegen. Oder etwa doch lieber ewig auf der 2004 Nummer hängen bleiben?
    Kommste mir jetzt bitte nicht mit dem nur Linux is der Wahrheit .
    Vielen Dank

  160. England war wirklich richtig langweilig und Tschechien? Wollten die nicht mehr oder konnten die nicht mehr? Es gab einen einzigen schwachen Schuss in Halbzeit 2 von denen, sonst nichts.

  161. EMbolado

    Benny Fuchs ist geteilter 11. mit Uwe und Thoooor. Mehr geht nicht. Stop the Count!

  162. Peter Pan

    Ja, habe ich gemacht.
    Jetzt steht da, dass
    die Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden muss, damit es weiter gehen kann.

    Und dann steht halt dann schon, die Box kurz vom Strom nehmen und um, dann auf die Anmeldeseite zurück kommen zu können…

  163. @Peter Pan: Wenn du auf der Anmeldeseite auf “Passwort vergessen” gehst und da irgendwo was von “Werkseinstellungen wiederherstellen.” steht, bist du richtig. Wenn du das hast, schreibt das mal. Dann ist es fast geschafft.

    Tippspiel:
    Ich verstehe überhaupt nicht, wieso ich das so schlecht bin. Ich habe nur seriöse Tipps abgegeben und da geht überhaupt nichts vorwärts.

  164. moris1610

    @Embolado Wenn ich schon am Auftakttag mehr Spiele durchprügele, kann ich Spiele der hinteren Gruppen am zweiten Spieltag bspw vielleicht einen Tag nach vorne schieben um am Ende 4×3 zu machen. Keine Ahnung ob das so hinhauen würde, aber ist ja auch nur eine Idee. Vom Modus bin ich eh kein Fan, aber das wird bei der WM noch deutlich mieser.

  165. @umlenker

    Haben dir die beiden späten Spiele gestern nicht zugesagt?

    .
    Vorgestern Abend meinte ich natürlich, da hat mir das 21 Uhr Spiel gefehlt.
    Verwirrungstendenzen…

  166. @Peter Pan: Genau, dann klicke mal auf Werkeinstellungen zurücksetzen und mache genau, was da steht. Strom ggf. erst später raus, einfach so zurücksetzen, wie es da steht.

  167. EMbolado

    Wenn ich schon am Auftakttag mehr Spiele durchprügele, kann ich Spiele der hinteren Gruppen am zweiten Spieltag bspw vielleicht einen Tag nach vorne schieben um am Ende 4×3 zu machen. Keine Ahnung ob das so hinhauen würde, aber ist ja auch nur eine Idee.

    Nein, das würde nicht klappen, denn am Tag X (egal wie die Spiele davor aussehen) sind die letzten beiden Spiele vom Spieltag 2 der Gruppe F. Am Tag X+1 dann Spieltag 3 von Gruppe A & B. Am Tag X+2 dann Spieltag 3 von Gruppe C & D. Und am Tag X+3 dann Spieltag 3 von Gruppe E & F. Somit haben die Teams von Gruppe F nur zwei Tage frei zwischen Spieltag 2 und 3 (nämlich die Tage X+1 und X+2).

    Einzige Möglichkeit wäre, wenn man zwischen dem letzten Tag von Spieltag 2 (Tag X) und dem ersten Tag von Spieltag 3 (Tag X+1) einen Tag Ruhepause machen würde. Dann hätte man aber einen zusätzlichen Tag ohne EM und das fände ich auch komisch. Dann lieber so wie es aktuell gemacht wird.

  168. Peter Pan

    So Strom kurz rausgezogen (kennt man von diversen Receiver….)

    Jetzt ist dieselbe Maske da:
    Benutzername: bitte wählen oder Admin und 2. Zeile halt wieder Kennwort.

    Jetzt bin ich gespannt🤔

  169. @trempot: Ich habe die UEFA Statuten nicht gelesen (schon gar nicht im englischen? Original). Aber um ehrlich zu sein, innerhalb Deiner Argumentation bin ich auf der Seite der UEFA.

    Ich teile die Interpretation nicht, mit “parteipolitisch” sei (ich hole mal meinen Langenscheid Journalesisch – Deutsch aus dem Regal) die journalesische Definition gemeint “Konflikt innerhalb einer politischen Partei oder zwischen Parteien im Sinne des deutschen Parteiengesetzes”. Ich lese das als “Parteinahme für eine Seite in einer strittigen politischen Kontroverse”. Sonst wäre es ja auch okay, wenn Thomas Müller sich mit einer Shirt-Botschaft gegen eine Bürgerinitiative gegen seinen neuen Pferdestall wendet. Das kann nicht gemeint sein.

    Wenn man die gewollte Symbolik eines Stadions in Regenbogenfarben als einseitige inhaltliche Äußerung des Münchener Stadtrats gegenüber einem Entschluss des ungarischen Parlaments versteht, in dem beide Seiten unterschiedlicher Ansicht sind, dann wird dort die EM und damit die UEFA in eine zwischen zwei Parteien strittige Kontroverse hineingezogen. Nach dieser Lesart erfüllt das für mich diese Regelung in den UEFA-Statuten.

    Das ist ja gerade der Witz an den ganzen wohlfeilen Regenbogenbinden und “No to Racism”-Kampagnen und warum die gerade nicht gegen diese Regelung oder sonst eine Regelung verstoßen, die ~politische Äußerungen~ im Sport verbietet. Und auch, warum dieses ganze “Verschont uns mit Politik im Stadion!!!11”-Gegreine der fragilen starken Männer bei sowas grundsätzlich komplett ins Leere läuft: Klar sind das politische Äußerungen. Sie sind nur nicht kontrovers. Bzw. dürfen es aus Sicht des jeweiligen Veranstalters nicht sein. Weil sie lediglich wiedergeben, was als gesellschaftspolitisches Ziel in deren eigenen Statuten steht (und gemeinhin ohnehin auch in der Rechtsordnung, in der sie sich bewegen, sei es das deutsche Grundgesetz, die europäische Menschenrechtskonvention oder sonstwas). Das verletzt die – grundsätzlich aus nicht völlig dummen Gründen – selbst auferlegte politische Neutralitätspflicht nicht, weil sich die UEFA, der DFB etc qua ihrer eigene Satzungen diesbezüglich längst positioniert haben.

    Und deshalb würde ich die Argumentation umkehren: Das ist kein Konflikt zwischen der Stadt München und dem Staat Ungarn über eine inhaltliche Kontroverse. Das ist ein Signal an die Homosexuellen in Ungarn, dass die unveräußerlichen Menschenrechte weiterhin auch für sie gelten – egal, was ihre Regierung dazu sagen mag. Die ungarische Regierung mag gerne dafür oder dagegen sein, sie ist nicht angesprochen.

    Und bei aller oben genannten Kritik an der Trollierungstärke des Münchener Stadtrats – es wäre der UEFA und/oder dem DFB absolut unbenommen gewesen, dieses Ansinnen exakt so zu interpretieren. Und mit diesem Verständnis wiederum wären sie exakt mit ihren eigenen Statuten _verpflichtet_ gewesen, es zu unterstützen.

    So ist das manchmal mit auf dem ersten Blick so eindeutig wirkenden Regeln: Ein kleine Stellschraube im Verständnis einer Äußerung anders gedreht und man kommt zu völlig anderen Ergebnissen.

    Und wer mag, der darf deshalb auch gerne zu dem Schluss kommen, vielleicht ist es gar nicht so wahnsinnig zielführend, dies alles ständig unter dem Gesichtspunkt zu diskutieren, was wer machen darf, soll oder muss. Vielleicht ist es manchmal auch okay, einen Sachverhalt stumpf moralisch zu bewerten. Und diesbezüglich haben sich heute und in den letzten Tagen einige Leute moralisch klar positioniert.

  170. @tony: Wenn Du glaubst, es wäre dem Ziele dienlich, den DFB zu zerschlagen, dann lösche ich gerne Deinen Kommentar.

    Bis dahin steht es uns m.E. gut an, das Statement von Doktorrainer der Fairness und der Vollständigkeit halber vollständig und im Original zu lesen:
    .

    (…)

    Aus unserer nationalen deutschen Sicht ist unsere Haltung klar: die Entscheidung des ungarischen Parlaments entspricht in keiner Weise unseren Überzeugungen und unserer Haltung, sie ist aus unserer Sicht ein absolutes ‘No-Go’. Die UEFA hat deutlich gemacht, dass ein politisches Statement am Spieltag für sie als Veranstalter der EURO nicht möglich ist.”

    “Umso wichtiger ist es, dass wir jetzt sehr klar machen, dass wir in Deutschland deutlich sichtbare Zeichen setzen wollen. Dazu ist morgen beim Spiel gegen Ungarn für alle Zuschauer die erste Gelegenheit. Und das können wir alle gemeinsam beeinflussen. Deswegen unterstützen wir auch den CSD Deutschland bei der Organisation der Verteilung von 10.000 Regenbogenfahnen am Stadion.”

  171. Thor

    @Sternburg
    Es ist spät, ich bin müde, das allerhöchstens eine Bier von Krug Bräu wirkt.. kurzum, ich hab vermutlich nicht alles verstanden.
    Aber falls die Kernaussage ist, dass es am Ende egal ist, ob das Stadion bunt oder gar nicht leuchtet, weil es dem Thema eh schon gedient hat und sich überraschend viele Leute pro dieser Aktion positioniert haben und überraschend viele Medien es auch inhaltlich so aufbereitet haben (ja kicker.de, dich meine ich auch) , dann:

    stimme ich Dir zu.

  172. Bernard Dietz Einspieler im SportschauClub

    Bester und sympathischster Einspieler seit Ewigkeiten.
    Klare Empfehlung zum Angucken

    Wenn es in der Mediathek aufschlägt, ab circa Minute 20, Dauer etwa 5min

  173. #Trikot-EM:
    England (knapp)
    Schottland (nichts gegen seltsame Muster, die sich aus der Nationalflagge ergeben; aber dieses kroatische Karomuster sieht aus, wie aus aus einer Plastik-Tischdecke in einem Vorort-Gasthof ausgeschnitten und zu groß skaliert)

  174. Da ich gerade schon mal die Puntkeauswertung mache (Text und lang ersehntes Powerranking dann morgen), geht das direkt in die Wertung mit ein.

  175. Du hast gestern nach die Punkteauswertung gemacht,l während Du dem Kollegen mit seinem W-Lan-Problem geholfen hast?

  176. @Uwe: Abflugschneise des Frankfurter Flughafens und unterm Fenster führt direkt eine Straße entlang. Normalerweise habe ich die gut isolierenden Fenster zu, aber letzte Woche habe ich jeden Luftzug mitgenommen.

  177. Du hast gestern nach die Punkteauswertung gemacht,l während Du dem Kollegen mit seinem W-Lan-Problem geholfen hast?

    @sternburg: Ja, da es etwas asynchron war und Peter Pan ja die Tipps immer erst umsetzen musste und dann sich zurückmelden.

  178. Das war mir schon klar. Aber das macht es nicht weniger irre. Im guten Sinne. … ähm, aus meiner Sicht im guten Sinne.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)