130 Comments

Dienstag, 29.09.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

29.09.2020

French OpenTennis
10:55TennisFrench OpenFrench Open: Tag 3 [Eurosport 1]DAZN
10:55TennisFrench OpenFrench Open: Tag 3 [Eurosport 2]DAZN
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open 3. Tag, Court Philippe-ChatrierEurosport360HD 1
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 3. Tag, Court 10Eurosport360HD 9
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 3. Tag, Court 13Eurosport360HD 7
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 3. Tag, Court 14Eurosport360HD 4
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 3. Tag, Court 7Eurosport360HD 6
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 3. Tag, Court 9Eurosport360HD 8
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 3. Tag, Court Simonne-MathieuEurosport360HD 3
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 3. Tag, Court Suzanne LenglenEurosport360HD 2
14:00Counter Strike Pro League S12, CS:GO, Playoffs, UB RO8eSport1+Die ESL Pro League als größte CS:GO-Liga der Welt kehrt Anfang September mit ihrer 12. Saison zurück und eSPORTS1 ist wieder live dabei, wenn die 24 besten CS:GO-Teams der Welt innerhalb von vier Wochen gegeneinander antreten. Der Preispool umfasst dabei 750.000 US-Dollar.
18:00Turnen#BeActive TV – FamilientagSportdeutschland.tv
18:00Transfer Update: Die ShowSky Sport News
2. Liga ATFußball
18:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: FC Blau Weiß Linz - SKU AmstettenLaola1
18:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: FC Juniors OÖ - FC LieferingLaola1
18:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: SV Lafnitz - Grazer AKLaola1
18:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: Young Violets Austria Wien - SV HornLaola1
20:15Fußball2. Liga AT2. Liga AT: Der CountdownORF Sport+
20:25Fußball2. Liga AT2. Liga AT: FC Wacker Innsbruck - Austria LustenauLaola1
20:25Fußball2. Liga AT2. Liga AT: FC Wacker Innsbruck - Austria LustenauORF Sport+
18:30Northampton - SaleDAZN
19:00BasketballNBANBA Finals Preview ShowDAZN+Die NBA Finals stehen vor der Tür. LeBron James mit den Los Angeles Lakers gegen das Team, mit denen er seine ersten beide Titel holen konnte: die Miami Heat. Für viele ein Überraschungsteam – können sie auch den großen Coup landen? Unsere DAZN-Experten diskutieren über den Ausgang der NBA Finals live. Stellt eure Fragen unter #time2rise auf Twitter.
La LigaFußball
19:00FußballLa LigaReal Sociedad - ValenciaDAZN+Kommentator: Florian Hauser / Experte: Max Nicu
21:30FußballLa LigaGetafe - Real BetisDAZN
19:00TischtennisTestspiel: 1. FC Saarbrücken -TT vs. Fakel Gazprom OrenburgSportdeutschland.tv
19:30SPORT1 News LiveSport1+Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt.
MLBBaseball
20:00BaseballMLBAstros @ Twins (Spiel 1)DAZN
23:00BaseballMLBBlue Jays @ Rays (Spiel 1)DAZN
20:45FußballTottenham - ChelseaDAZN+Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch
Champions LeagueFußball
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Dynamo Kiew - KAA Gent, Playoff Rückspiel, DienstagSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Konferenz, Playoff Rückspiele, DienstagSky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueFerencvaros - MoldeDAZN
21:00FußballChampions LeagueOmonia Nikosia - OlympiakosDAZN
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore: Playoff Rückspiele, DienstagSky Sport 1
23:30FußballChampions LeagueDynamo Kiew - Gent (Highlights)DAZN
00:00FußballChampions LeagueDynamo Kiew - Gent (Delayed)DAZN
21:00Counter Strike Pro League S12, CS:GO, Playoffs, UB RO8eSport1+Die ESL Pro League als größte CS:GO-Liga der Welt kehrt Anfang September mit ihrer 12. Saison zurück und eSPORTS1 ist wieder live dabei, wenn die 24 besten CS:GO-Teams der Welt innerhalb von vier Wochen gegeneinander antreten. Der Preispool umfasst dabei 750.000 US-Dollar.
00:10FußballSupercup 2016, Borussia Dortmund - FC Bayern MünchenMagenta Sport
01:50FußballClassics Highlights Supercup (WH)Magenta Sport
02:25FußballCopa Libertadores 2020: Boca Juniors (ARG) - Libertad (PAR), 5. GruppenspieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
02:30FußballBoca Juniors - LibertadDAZN
02:45FußballSupercup, Borussia Dortmund - FC Bayern München, FinaleMagenta Sport
Übertragung für den 29.09.2020 hinzufügen+

30.09.2020

09:05FußballU17: FC Bayern München - SC Freiburg, 2. Spieltag (WH)Magenta Sport
French OpenTennis
10:55TennisFrench OpenFrench Open: Tag 4 - Session 1 [Eurosport 2]DAZN
10:55TennisFrench OpenFrench Open: Tag 4 [Eurosport 1]DAZN
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open 4. Tag, Court Philippe-ChatrierEurosport360HD 1
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 4. Tag, Court 10Eurosport360HD 9
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 4. Tag, Court 13Eurosport360HD 7
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 4. Tag, Court 14Eurosport360HD 4
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 4. Tag, Court 7Eurosport360HD 6
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 4. Tag, Court 9Eurosport360HD 8
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 4. Tag, Court Simonne-MathieuEurosport360HD 3
10:55TennisFrench OpenTennis: French Open, 4. Tag, Court Suzanne LenglenEurosport360HD 2
18:00TennisFrench OpenFrench Open: Tag 4 - Session 2 [Eurosport 2]DAZN
12:25FußballJ1 LeagueJ. League: Urawa Red Diamonds - FC Tokyo, 29. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
13:10FußballDFL-Supercup, Borussia Dortmund - FC Bayern München, Finale, 14.08.2016Magenta Sport
14:50FußballClassics Highlights Supercup (WH)Magenta Sport
16:05FußballDFL-Supercup, Borussia Dortmund - FC Bayern München, Finale, 05.08.17Magenta Sport
Basketball Champions LeagueBasketball
17:30BasketballBasketball Champions LeagueHapoel Jerusalem - BurgosDAZN
20:30BasketballBasketball Champions LeagueTürk Telekom - DijonDAZN
17:30Counter Strike Pro League S12, CS:GO, Playoffs, UB RO8eSport1+Die ESL Pro League als größte CS:GO-Liga der Welt kehrt Anfang September mit ihrer 12. Saison zurück und eSPORTS1 ist wieder live dabei, wenn die 24 besten CS:GO-Teams der Welt innerhalb von vier Wochen gegeneinander antreten. Der Preispool umfasst dabei 750.000 US-Dollar.
17:45BasketballBahcesehir Koleji - JL Bourg en BresseMagenta Sport
17:45BasketballLietkabelis Panevezys - Segafredo Virtus BolognaMagenta Sport
18:00Turnen#BeActive TV – Regeneration und LangzeitmotivationSportdeutschland.tv
Serie AFußball
18:00FußballSerie ABenevento - Inter MailandDAZN
18:00FußballSerie AUdinese - SpeziaDAZN
20:45FußballSerie ALazio Rom - AtalantaDAZN+Am letzten Spieltag der vergangenen Saison spielten diese beiden Klubs im Fernduell um den dritten Platz und die damit direkte Qualifikation für die Champions League. Das bessere Ende hatte Atalanta für sich. Die beiden Duelle zwischen Lazio und Atalanta in der vergangenen Spielzeit waren mit insgesamt 11 Toren absolute Highlights der Saison!
18:00Transfer Update: Der TalkSky Sport News
18:15BasketballLokomotiv Kuban Krasnodar - Telenet Giants AntwerpenMagenta Sport
18:15BasketballPromitheas Patras - Herbalife Gran CanariaMagenta Sport
2. Liga ATFußball
18:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: FAC Wien - Kapfenberger SV 1919Laola1
18:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: FC Dornbirn - Rapid Wien IILaola1
20:15Fußball2. Liga AT2. Liga AT: Der CountdownORF Sport+
20:25Fußball2. Liga AT2. Liga AT: Vorwärts Steyr - SK Austria KlagenfurtLaola1
20:25Fußball2. Liga AT2. Liga AT: Vorwärts Steyr - SK Austria KlagenfurtORF Sport+
18:30FußballNewport - NewcastleDAZN+Kommentator: Andreas Renner
La LigaFußball
19:00FußballLa LigaHuesca - Atletico MadridDAZN+Kommentator: Tobi Fischbeck
19:00FußballLa LigaVillarreal - AlavesDAZN
21:30FußballLa LigaEibar - ElcheDAZN
21:30FußballLa LigaReal Madrid - ValladolidDAZN+Kommentator: Guido Hüsgen / Experte: Sascha Bigalke
19:15Basketballratiopharm ulm - Mornar BarMagenta Sport
19:30SPORT1 News LiveSport1+Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt.
19:45BasketballMoraBanc Andorra - AS Monaco BasketMagenta Sport
19:45BasketballNanterre 92 - Cedevita Olimpija LjubljanaMagenta Sport
20:00FußballBurnley - Man CityDAZN+Kommentator: Uwe Morawe / Experte: Michael Hofmann
20:15FußballSupercup 2020 FC Bayern München - Borussia DortmundZDF+Übertragung aus der Allianz Arena in München
Reporter: Oliver Schmidt
Moderation: Katrin Müller-Hohenstein
Experte: Hanno Balitsch


In der Halbzeitpause:
gegen 21.15 heute journal (HD/UT) (VPS 21.45)
Wetter
Moderation: Marietta Slomka

Elfmeterschießen möglich

anschl. Siegerehrung
20:30FußballFC Bayern München - Borussia DortmundDAZN
20:30FußballFC Bayern München - Borussia Dortmund (Extra-Option Fanatmosphäre)DAZN
20:30BasketballJoventut Badalona - Partizan NIS BelgradMagenta Sport
Champions LeagueFußball
20:30FußballChampions LeagueUEFA CL: FC Salzburg - Maccabi Tel Aviv, Playoff Rückspiel MittwochSky Sport Austria 1
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Konferenz, Playoff Rückspiele, MittwochSky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueFC Midtjylland - SK Slavia PragMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueMidtjylland - Slavia PragDAZN
21:00FußballChampions LeaguePAOK Saloniki - FK KrasnodarMagenta Sport
21:00FußballChampions LeaguePAOK Saloniki - KrasnodarDAZN
21:00FußballChampions LeagueRB Salzburg - Maccabi Tel Aviv FCMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore: Playoff Rückspiele, MittwochSky Sport 1
23:30FußballChampions LeagueSalzburg - Maccabi Tel Aviv (Highlights)DAZN
00:00FußballChampions LeagueSalzburg - Maccabi Tel Aviv (Delayed)DAZN
20:30BasketballUmana Reyer Venice - UNICS KasanMagenta Sport
20:45FußballBrighton - Man UtdDAZN+Kommentator: Max Gross / Experte: Ralph Gunesch
20:45FußballEverton - West HamDAZN+Kommentator: Tom Kirsten
20:45HandballFlensburg - PortoDAZN
21:00FußballDas letzt Pokalfinale der DDRARD-alpha!!!+ Endspiel zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung Doku über das FDGP-Pokal-Finalspiel zwischen Dynamo Dresden und dem Polizeisportverein Schwerin vom 04.06.90
21:00Counter Strike Pro League S12, CS:GO, Playoffs, LB RO4eSport1+Die ESL Pro League als größte CS:GO-Liga der Welt kehrt Anfang September mit ihrer 12. Saison zurück und eSPORTS1 ist wieder live dabei, wenn die 24 besten CS:GO-Teams der Welt innerhalb von vier Wochen gegeneinander antreten. Der Preispool umfasst dabei 750.000 US-Dollar.
22:40FußballDie Rasen-Reporter 100 Jahre -BerichterstattungZDF+

1920 gründete Walther Bensemann die Zeitschrift "Der kicker" und legte damit den Grundstein für ein Genre, das bis heute Herzen und Stammtische erobert: die Fußball-Berichterstattung.

"Die Rasen-Reporter" erzählen Geschichten aus 100 Jahren Zeitung, Radio, Fernsehen und Internet. Einschneidend das Jahr 1963, seit dem die Bundesliga und somit auch die "Sportschau" und das "aktuelle sportstudio" die Zuschauer begeistern.

Mit der Gründung der Bundesliga begann der Aufstieg des Fußballs zum weltumfassenden Volkssport, der seine Reporter vor immer größere Herausforderungen stellte. Die Dokumentation begleitet Reporter sowie Moderatoren zu ihren Arbeitsplätzen im Stadion und im "aktuellen sportstudio" des ZDF, wo Katrin Müller-Hohenstein stellvertretend für ihre Kollegen von der Faszination des Berufes erzählt.

Mit ihr kommen zu Wort: Manni Breuckmann, Sabine und Rolf Töpperwien, "kicker"-Chefredakteur Jörg Jakob und andere. Aber auch Fußballgrößen wie Uli Hoeneß und Wolfgang Overath erzählen von ihren prägenden Begegnungen mit der Presse.

Als Besonderheit spielen alle Beteiligten ein virtuelles Fußballturnier – stilecht auf die ZDF-Torwand. Nur im Kleinformat mit TIPP-KICK-Figuren. Wer der beste Spieler ist und wer sich schon als Kind mit seinem ebenfalls berühmten Bruder permanent ums TIPP-KICK gezankt hat, zeigt die Dokumentation.

23:00Magazin/Magazinsport insideWDR
MLBBaseball
23:08BaseballMLBCardinals @ Padres (Spiel 1)DAZN
01:08BaseballMLBYankees @ Indians (Spiel 2)DAZN
23:45FußballClassics Highlights Supercup (WH)Magenta Sport
00:10FußballBL: FC Bayern München - Hertha BSC, 26.10.13Magenta Sport
NHLEishockey
02:00EishockeyNHLStars @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)DAZN
02:25FußballCopa Libertadores 2020: River Plate (ARG) - Sao Paulo (BRA), 5. GruppenspieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
02:30FußballRiver Plate - Sao PauloDAZN
NBABasketball
03:00BasketballNBABasketball Live - NBA FinalsSport1++Hochspannung in der NBA: Nach der Corona bedingten Zwangspause hat die Liga wieder Fahrt aufgenommen und kürt jetzt den Champion. SPORT1+ zeigt Game 1 der Final-Serie zwischen Miami Heat und Los Angeles Lakers. Welche Spieler dürfen sich nachher den Meisterring anstecken?
03:00BasketballNBAHeat @ Lakers (Spiel 1)DAZN+Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Freddy Harder / Experte: Alex Vogel. Vorberichte ab 2:50 Uhr.
03:00BasketballNBAHeat @ Lakers (Spiel 1) (Originalkommentar)DAZN
04:15FußballDie Rasen-Reporter 100 Jahre -BerichterstattungZDF+

1920 gründete Walther Bensemann die Zeitschrift "Der kicker" und legte damit den Grundstein für ein Genre, das bis heute Herzen und Stammtische erobert: die Fußball-Berichterstattung.

"Die Rasen-Reporter" erzählen Geschichten aus 100 Jahren Zeitung, Radio, Fernsehen und Internet. Einschneidend das Jahr 1963, seit dem die Bundesliga und somit auch die "Sportschau" und das "aktuelle sportstudio" die Zuschauer begeistern.

Mit der Gründung der Bundesliga begann der Aufstieg des Fußballs zum weltumfassenden Volkssport, der seine Reporter vor immer größere Herausforderungen stellte. Die Dokumentation begleitet Reporter sowie Moderatoren zu ihren Arbeitsplätzen im Stadion und im "aktuellen sportstudio" des ZDF, wo Katrin Müller-Hohenstein stellvertretend für ihre Kollegen von der Faszination des Berufes erzählt.

Mit ihr kommen zu Wort: Manni Breuckmann, Sabine und Rolf Töpperwien, "kicker"-Chefredakteur Jörg Jakob und andere. Aber auch Fußballgrößen wie Uli Hoeneß und Wolfgang Overath erzählen von ihren prägenden Begegnungen mit der Presse.

Als Besonderheit spielen alle Beteiligten ein virtuelles Fußballturnier – stilecht auf die ZDF-Torwand. Nur im Kleinformat mit TIPP-KICK-Figuren. Wer der beste Spieler ist und wer sich schon als Kind mit seinem ebenfalls berühmten Bruder permanent ums TIPP-KICK gezankt hat, zeigt die Dokumentation.

05:40FußballBL: FC Bayern München - Hertha BSC, 28.11.15Magenta Sport
Übertragung für den 30.09.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

130 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Die letzten Qualifikationsspiele vor der Gruppenphase der Champions League stehen heute und morgen an
    Dynamo Kiew – KAA Gent (2:1)
    Ferencvaros Budapest – Molde FK (3:3)
    Omonia Nikosia – Olympiacos Piräus (0:2)

    Das Achtelfinale im englischen Ligapokal beginnt am heutigen Tag mit dem Duell Tottenham Hotspur – FC Chelsea.

    2 Spiele aus der spanischen Liga stehen ebenfalls auf dem Programm
    Real Sociedad (3.) – FC Valencia (5.)
    FC Getafe (7.) – Betis Sevilla (1.)

    Die French Open nutzen ihren dritten Tag um die restlichen Spiele der ersten Runde auszutragen. Für Aaaas ist aber nur eine Partie so richtig von Bedeutung, denn Laura Siegemund trägt ihr Erstrundenmatch gegen Kristina Mladenovic aus. Aber auch Julia Görges startet heute ins Turnier, genau wie die Herren Djokovic und Shapovalov.

    Die Wildcard-Round der MLB beginnt an diesem Dienstag mit 4 Spielen
    Minnesota Twins – Houston Astros
    Oakland Athletics – Chicago White Sox
    Tampa Bay Rays – Toronto Blue Jays
    Cleveland Indians – New York Yankees

    Rückspiele in der entscheidenden Qualifikationsrunde zur EHF European League. Die Rhein Neckar Löwen (gegen Holstebro; 28:22) und die Füchse Berlin (gegen Gyongyosi; 25:23) haben heute Heimspiele.

    Heute sind sogar drei Gruppen bei der Champions League im Snooker im Einsatz, mit dabei ist u.a. Mark Allen.

    Die zweite Runde der PDC Home Tour II startet heute. Heute ist die Gruppe 1 (von zwei Gruppen) im Einsatz. 4 der 7 Spieler qualifizieren sich für die nächste Runde, aber anscheinend ist der beste 5. Auch noch entscheidend. Fragt mich nicht…
    Kim Huybrechts
    Alan Tabern
    Steven Bunting
    Daniel Larsson
    Jonny Clayton
    Chris Dobey
    Jermaine Wattimena

    Kampflos in Runde 2 und damit heute nicht auf dem Parkett sind die Volleyballerinnnen der MTV Stuttgart aufgrund eines positiven Coronafalls beim Gegner Minchanka Minsk.

  2. Uwe

    Monday Night Football Chiefs – Ravens relive oder nur Highlights?

    Vielen Dank

  3. @tony kannst ja dann berichten.

    Es wird dieses mal richtig unter die Gürtellinie gehen. Wahrscheinlich wir Urin kurz angesprochen werden.

  4. Franzx

    es wird richtig schmutzig werden; natürlich wird Hunter Biden auch Thema sein und selbst wenn Biden versucht, sich emotional zurückzuhalten, wird das nicht einfach für ihn. Man schaue sich z.B. mal die Vizepräsidentendebatte 2012 gegen den rationalen und verbindlichen Paul Ryan an. Wenn man bedenkt, wie Biden dort schon auf emotionale Nadelstiche reagiert hat, kann man sich blendend vorstellen wie das heute ablaufen wird.

    Ganz persönlich hoffe ich einfach, dass er sich in keiner der drei Debatten einen großen Fauxpas leisten wird (keine großen Aussetzer, keine Beleidigungen aus der Emotion heraus, keine “outdated” Termini benutzt,…..). Das wird schon hart genug für ihn sein.

  5. Alcides

    Wenn wir mal kurz nach Würzburg rüberschielen…

    Aufstiegscoach feuern, nach dem 2. Spieltag? Ernsthaft?

  6. sascha72

    Magath übernimmt erst bei sicherem Aufstieg in Liga 1 und lässt dann bei der Aufstiegsfeier sein Denkmal auf dem Würzbürger Marktplatz enthüllen!

  7. muzzarinho

    Man hatte sich ja ewig Zeit gelassen mit der Verlängerung von Schiele, nach dem Aufstieg kam man halt nicht drum herum, da er wohl auch in der Mannschaft recht beliebt war. Magath aber war von Anfang an nicht so begeistert?

    Antwerpen hingegen..die Braunschweiger Stimmen, die ich so mitbekommen habe, waren über seinen Abgang nicht so wirklich traurig..

  8. Franzx

    wobei ja sowohl Schiele als auch Antwerpen nach der Corona-Pause, auch dank einer guten Rotation, wirklich einiges geleistet haben. Spielerisch waren das nicht die besten Mannschaften der Liga, sie haben sich dennoch in dem englischen Wochen Rhythmus durchgesetzt. Können also beide keine schlechten sein….

  9. Franzx

    Kohli macht den Zverev und verliert den ersten Satz durch einen Doppelfehler gegen Garin. Ziemlich bitter, da das Match bis dahin sehr ausgeglichen war.

  10. tony

    #Mayar Sherif
    schön mal eine Spielerin aus einem muslimischen Land zu sehen auf der Tour,
    aber haben die durchgeknallten Religionsfanatiker in Ägypten damit kein Problem?

  11. Embolado

    #Volleyball
    War hier glaube ich noch nicht Thema. Der VfB Friedrichshafen hat seit gestern nun offiziell keine Halle mehr. Die ZF Arena in der man die letzten 17 Jahre spielte und Erfolge in Bundesliga, Pokal und Champions League (Sieg 2007) wird wohl abgerissen werden und ist ab sofort gesperrt. Am Sonntag fand das letzte Training statt. Hintergrund ist eine Untersuchung vom Herbst 2019 bei der Schäden an der Fassade festgestellt wurden. Daraufhin wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben, dass nun seit Donnerstag vorliegt. Hauptproblem ist die Dachkonstruktion. Die 50 Meter langen unter Spannung stehenden Tragseile sind verrostet. Insbesondere bei Schneelast besteht ein latentes Risiko. Laut Gutachten ist nur ein Abriss des Daches und der Fassade möglich. Demzufolge wird die 50 Jahre alte „Arena“ (früher eine Messe und dann Anfang der 2000er zur Arena umgebaut) abgerissen werden müssen da sich eine Sanierung nicht lohnt. Seit Montag ist die Halle nun komplett gesperrt.

    Da die Volleyball Bundesliga am 17. Oktober startet müssen nun schnelle Lösungen gefunden werden. Der VfB favorisiert ins Messegelände nördlich von Friedrichshafen auszuweichen. Dort könnte man in einer der Hallen mobile Tribünen etc. aufbauen und sich eine temporäre Spielstätte aufbauen. Der TSV Mimmenhausen (2. Liga) hat auch schon Hilfe angeboten, dass der VfB in seiner Halle kurzfristig Spiele austrägt. Der VfB möchte natürlich in Friedrichshafen bleiben. Dies betrifft natürlich auch die Volley Youngstars, die in der 2. Liga spielen.

    Darüber hinaus wurde die Halle für 159 Schulstunden in der Woche genutzt. Wegen Corona gibt es wohl aktuell eh weniger (Schul)sport, so dass wohl auf andere Hallen in Friedrichshafen ausgewichen werden kann.

  12. Franzx

    interesssante Geschichte in Friedrichshafen.

    Kohli zieht derweil Satz 2 mit 6:4 und hat Garin, sicher derzeit einer der TOP 10 Sandplatzspieler in der Welt, bisher sein Spiel ganz gut aufgezwungen.

  13. Heiner

    Nächste Trainerentlassung: diesmal trennt sich die Region von Schommers.

  14. Franzx

    ist schon auffällig und nicht wirklich nachvollziehbar, dass nicht in der kurzen Sommerpause reagiert wurde, wenn man offensichtlich so unzufrieden ist. Lautern hat praktisch den kompletten Kader runderneuert, was haben die erwartet?

  15. spoonman

    Die Deutsche Saatgut GmbH ist neuer Trikotsponsor der SpVgg Unterhaching.

    Wieder ein Deal, der am Big City Club vorbeigegangen ist.

  16. Peter Pan

    Wagner / Beierlorzer / Schiele / Schommers

    mal schauen, ob man bei 56 Profivereinen auf 28 Entlassungen/Beurlaubungen/Rücktritten kommt…

    “angezählt” sind wohl momentan Baumgart und auch bei Gisdol habe ich meine Zweifel…

    in Liga 3 sollten Lieberknecht und Hoßmang langsam mal (mehr) Punkte holen…

  17. papaschlumpf

    … das trainer-karussel dreht sich. ist nur eine frage der zeit, bis man den überblick verloren hat, wer den wo grade die hütchen aufstellt ;-)
    in dieser schnelllebigen zeit haben auch einige der verantwortlichen keine nerven mehr. schalke und mainz kann man auch verschiedenen gründen noch nachvollziehen, wobei auf schalke hätte man in der pause schon reagieren müssen.
    kaiserslautern und würzburg wirken von aussen betrachtet nur reflex-gesteuert.

    nebenbei: sky hat die symathische und authentische familie pooth als testimonials für eine werbe-kampagne ausgesucht (siehe dwdl.de). glückwunsch!
    so stellt man sich also seine potentiellen (neu-) kunden vor?
    immer wieder geil, wie weit weg diese marketing-experten vom wirklichen leben sind (nicht nur bei sky!).

    habt spass

  18. Kombüse

    Wie viele Megakracher wird Hasan S. noch in den letzten Transfertagen tätigen?

  19. BSI

    Ob Würzburg sich auch vom Trainer getrennt hätte, wenn man in Düsseldorf in der Nachspielzeit den Elfmeter verwandelt hätte?

  20. spoonman

    Verona Pooth macht mit Ehemann und Kindern Werbung für Sky.

    Nach Auffassung von Barbara Haase, Chief Marketing Officer bei Sky Deutschland, passt Familie Pooth gut zu Sky. “Die gesamte Familie ist authentisch, unkompliziert, smart und sehr unterhaltsam. Sie verkörpert die Sky-Welt damit perfekt und vermittelt in unserer neuen Marketingkampagne die Freiheit verbunden mit Entertainment auf ganz authentische und charmante Art und Weise”, erklärte sie. Dass bei den Pooths gedreht wurde, habe den Vorteil gehabt, dass auch die Kinder so authentisch reagieren konnten wie möglich.

    Ziel der inhouse konzipierten und von oki films produzierten Kampagne ist es, auf die Programmvielfalt hinzuweisen. Das lässt sich der Pay-TV-Konzern einen zweistelligen Millionen-Betrag kosten.

    https://www.dwdl.de/nachrichten/79592/neue_marketingkampagne_die_pooths_werben_fuer_sky/

  21. Uwe

    Ihr seht was besseres!

    …authentisch, unkompliziert, smart und sehr unterhaltsam

    Marketing-Sprech, erste Stunde BWL-Bachelor-Studium

  22. Tommy

    Kohli hat sich dann doch vom Acker gemacht, bevor das Wetter richtig biestig wurde :-). Businessentscheidung.

  23. sascha72

    Schön dass der Betze nachgezogen hat!

    Wunsch – jetzt Funkel. Real wirds wohl eher Trares…

  24. Embolado

    Mal schauen wann der HSV nachzieht. Nur ein 4:3 gestern kann doch nicht der Anspruch vom HSV sein trotz Platz 1.

  25. Franzx

    nein, nicht das böse Wort, das von Hoopharry kreiert wurde. Es ist natürlich Siegemund gemeint;-)

  26. Uwe

    Schumi gibt Formel 1 Debüt am Nürburgring (im ersten freien Training (11 Uhr) für das Alfa-Romeo-Team)

    Leroy fällt länger aus (drei bis vier Wochen aufgrund Kapselverletzung im Knie)

    In China ist ein Sack Reis umgefallen (Longsheng)

  27. Embolado

    Schneckle wurde doch erklärt bei den US Open. Damit haben wir die Frist um 12 Monate verlängert in der wie es hier verwenden dürfen ;-)

  28. Franzx

    auf jeden Fall ein schöner Sieg auf dem Chatrier und dann doch noch eine, max. zwei, deutsche Damen in Runde 2. Dennoch ist der Zustand der Damen momentan natürlich um einiges schwächer als der der deutschen Herren, der aber auch schon einmal in der Breite deutlich besser war.

  29. RugbyLeaguer

    20202 NRL

    Round 20

    Broncos vs Cowboys

    Den Auftakt zur letzten Runde der regulären Saison bestritten die beiden Queensland Teams. Für die Cowboys ging es nur noch um die Ehre. Die Broncos kämpften noch um die Vermeidung des Wooden Spoon, deshalb mussten sie das Spiel unbedingt gewinnen.

    Die Gastgeber legten auch gleich los. In der dritten Minute der erste Versuch. Zehn Minuten später der zweite Versuch. Dieser wurde von Fullback Darius Boyd erzielt, der sein letztes Spiel seiner Karriere bestritt. Die Bronocs führten mit 12-0.

    Erst nachdem zweiten Versuch gegen sie, wachten die Cowboys auf. Sie wurden druckvoller, schnürten die Broncos immer mehr in deren 10 Meter Bereich. Sie belohnten sich mit 3 Versuchen vor der Pause, lagen mit 16-12 in Führung.

    Dieser Rückstand war für die Broncos ein Schock. Das Team hatte das Spiel aus der Hand gegeben. Die Pause kam zur rechten Zeit.

    Nach der Pause hatten sich die Gastgeber wieder gefangen, das Spiel war ausgeglichen. Ein Versuch brachte den Ausgleich. Da der Erhöhungskick nicht erfolgreich war, gingen die Broncos nicht in Führung.

    Dann spiegelte aber die zweite Hälfte die erste wider. Die Cowboys wurden stärker und überrannten die Broncos. Drei weitere Versuche für die Gäste brachte die Wende, erneut wurde das Spiel gedreht. Innerhalb einer Viertelstunde. Die Broncos brachen wieder ein, hatten nichts entgegenzusetzen.

    Mit der Niederlage war der erste Wooden Spoon in ihrer Geschichte für die Brisbane Broncos besiegelt. Für den sechsmaligen Premier endete damit die Horrorsaison mit dem letzten Tabellenplatz.

    Für die Cowboys war es auch eine eher durchwachsene Saison, mit vielen Tiefen und wenigen Höhen.

    Titans vs Knights

    Die Titans gingen mit selbstbewusst ins Spiel. Seit vier Spielen sind sie ungeschlagen. Vier Siege hatten sie in der ganzen vergangenen Saison erreicht. Sie werden ihre beste Platzierung seit 2016 erreichen.

    Für die Knights geht es noch darum in den Finals in Runde 1 sich ein Heimspiel zu sichern. Hierzu musste das Match gegen die Titans aber gewonnen werden.

    Die Gastgeber begann so, wie in den letzten Spielen, dominant, den Gegner unter Druck setzen. Die Knights hatten sichtlich Das Team erzielte in den ersten zwanzig Minuten zwei Versuche.

    Erst nach einer halben Stunde der erste Versuch für die Knights. Noch vor der Pause erneut ein Versuch für das Team aus Queensland. Mit einer 16-6 Führung ging es in die Pause.

    In den zweiten vierzig Minuten dominierten erneut die Titans. Die Knights bekamen keinen Zugriff auf das Spiel. Sie mussten noch vier Versuche gegen sich hinnehmen. Selbst konnten sie keine Punkte mehr erzielen.

    Durch die Niederlage sind die Knights jetzt auf die Schützenhilfe der Roosters angewiesen. Diese müssen das Spiel gegen die Rabbitohs gewinnen, ansonsten ziehen die Rabbitohs an den Knights vorbei und sichern sich ein Heimspiel.

    Die Titans können mit erhobenen Hauptes aus der Saison verabschieden. Es dauerte zwar einige Zeit bis sie die Spielphilosophie ihres neuen Trainers verinnerlicht hatten, danach hatten sie viele gute Spiele. Man darf auf die Entwicklung in der neuen Saison gespannt sein.

    Rabbithos vs Roosters

    Das ewige Duell zwischen den beiden Rivalen. Beide Teams sind sicher in den Finals, dennoch konnten sie sich nicht ausruhen. Beide sollten eigentlich das Spiel gewinnen um ihre Ausgangsposition zu halten oder zu verbessern.

    Die Roosters dominierten die ersten Minuten des Spiels. Die Roosters erzielten in der dritten Minute den ersten Versuch, führten dann mit 4-0.

    South Sydney konnte sich immer mehr aus dem Druck befreien und erzielten in der zehnten Minute ebenfalls ihrem ersten Versuch. Es sollte der Auftakt zu einem denkwürdigen Match werden. Die Erhöhung bracht die 6-4 Führung.

    Es dauerte nur vier Minuten bis die Rabbithos erneut den Ball im Malfeld der Roosters ablegen konnten. Erneut war es ein leichter Versuch. Bis zur Pause durften die Rabbithos noch über zwei weitere Versuche und ein Penaltygoal jubeln. Die Roosters waren total von der Rolle. Sie sehnten sich nach der Pause um sich neu zu sortieren. Mit einem 4-26 Rückstand ging es in die Kabinen.

    Die Roosters hatten sich nach der Pause nicht gefangen. Sie spielten weiter desolat. Es war vielleicht ihr schlechtestes Spiel in den vergangenen Jahren. Die Rabbitohs kamen zu leicht erzielten Versuchen. Der zweite Versuch für die Roosters war nicht einmal Ergebniskorrektur.

    Der amtierende Champion musste seine vierthöchste Niederlage in seiner Geschichte und die höchste Niederlage seit 1908 gegen die Rabbiohts hinnehmen.

    Mit diesem beeindruckten Sieg sicherten sich die Rabbithos ein Heimspiel in der ersten Runde der Finals. Die Roosters können durch die Niederlage noch auf den vierten Tabellenplatz abrutschen. Dies würde ein Auswärtsspiel gegen die Panthers bedeuten. Man muss abwarten wie sie psychisch die Niederlage verkraften werden.

    Bulldogs vs Panthers

    Beide Teams konnten unbeschwert ins Match gehen. Durch die Niederlage der Broncos konnten die Bulldogs nicht mehr auf den letzten Platz in der Tabelle abrutschen, die Panthers standen ja schon als Minor Premier fest. Sie schonten einige Stammspieler, dominierten aber dennoch das Match.

    Während der ganzen 80 Minuten hatten die Bulldogs keine Chance gegen die Panthers. Zur Pause lag das Team mit 0-22 zurück.

    Im zweiten Abschnitt erzielten die Panthers noch weitere vier Versuche. Die Bulldogs blieben auch hier punktelos. Die Bulldogs können sich jetzt auf die neue Saison vorbereiten, während die Saison für die Panthers weitergeht.

    Sharks vs Raiders

    Für die Sharks ging es in diesem Match um nichts mehr. Selbst bei einem Sieg verblieben sie auf Platz 8. Ganz anders die Situation bei den Raiders. Mit einem Sieg konnten sie Chance auf den begehrten vierten Platz wahren. Auch wenn sie dann immer noch auf die Schützenhlfe der Wests Tigers angewiesen wären. Trotzdem verzichtete das Team aus der Bundeshauptstadt auf einige Stammspieler. Auch die Sharks schonten Stammspieler.

    Es entwickelte sich ein offenes, abwechslungsreiches Match. In der vierten Minute der erste Versuch. Die Raiders legten den Ball im gegnerischen Malfeld ab.

    Kurz darauf der erste Versuch für die Sharks, die aber im Laufe der ersten Hälfte ins Hintertreffen kamen. Die Raiders konnten drei weitere Versuche erzielen. Erst zu Ende der ersten Hälfte ein weiterer Versuch für die Sharks. Zur Pause führten die Raiders mit 24-10.

    Nach Wiederbeginn gehörte der erste Versuch erneut den Raiders. Die Sharks konnten das Spiel in der zweiten Hälfte ausgeglichener gestalten, kamen ebenfalls zu Versuchen.

    Letztlich fehlte den Gastgeber aber die Durchschlagskraft. Es war ein verdienter Sieg für die Raiders. Nun lag das Schicksal der Raiders in den Händen der Wests Tigers. Sollten diese das Spiel verlieren, würden die Sharks und die Raiders am nächsten Wochenende erneut aufeinandertreffen. Dann aber in Canberra.

    Eels vs Wests Tigers

    Durch den Sieg der Raiders standen die Eels unter Druck. Mit einem Sieg würden sie auf Platz 3 springen, bei einer Niederlage fielen sie auf Platz 5 ab und hätten in den Finals keine „zweite Chance“ mehr. Die Wests Tigers spielten noch um die Ehre.

    Trotz des Drucks begannen die Eels gut. Nach fünf Minuten der erste Versuch für die Eels, die 4-0 Führung. Die Wests Tigers wollten aber mitspielen und sich keiner Wettbewerbsverzerrung schuldig machen. Kurz nach dem Rückstand der Ausgleich.

    Die Eels konnten in den ersten vierzig Minuten noch zwei Versuche erzielen, die Wests Tigers noch einen. Mit der 16-8 Führung gingen die Teams in die Pause. Die Eels zu dem Zeitpunkt auf Platz 3.

    Auch im zweiten Abschnitt war es ein offenes Match. Dann schlugen die Wests Tigers zu. Innerhalb von zehn Minuten konnten sie drei Versuche erzielen. Das Spiel war gedreht! Mit einem Penaltygoal wurde die Führung ausgebaucht.

    Die Eels nur noch auf Platz 5! Das Team wirkte in dieser Phase zu passiv. Hatten keinen Zugriff mehr auf das Match. Erst allmählich fanden sie zurück ins Match, setzten die Wests Tigers unter Druck.

    In 65. Minute ein weiterer Versuch dann für die Eels, die Erhöhung wurde sicher verwandelt. Der Rückstand wurde verringert.

    Acht Minuten vor Schluss der wohl wichtigste Versuch bisher für die Eels in dieser Saison! Er brachte den nicht mehr geglaubten Sieg für die Eels. Die Wests Tigers waren ko. Sie konnten nicht mehr kontern.

    Mit dem Sieg erreichen die Eels den dritten Tabellenplatz in der Abschlusstabelle. Die Wests Tigers sollten in der nächsten Saison konstanter werden. Das Spiel gegen die Eels war ein Spiegelbild der gesamten Saison. Gute Phasen wechselten oft mit schlechten.

    Warriors vs Sea Eagles

    Da es für beide Teams um nichts mehr ging, spielten sie mit offenen Visier. Es entwickelte sich dadurch ein abwechslungsreiches, interessantes Match.

    Zunächst dominierten die Sea Eagles. Führten schnell mit 10-0. Dann aber kamen die Warriors ins Spiel und konnten dieses drehen. Nach 30 Minuten führten sie mit 26-10.

    Dann der dritte Versuch für die Sea Eagles. Mit diesem konnten sie vor der Pause auf 26-14 verkürzen.

    Nachdem Wiederankick waren nur einige Sekunden gespielt, als die Sea Eagles erneut den Ball im Malfeld der Warriors ablegen konnten.

    Doch davon waren die Warriors unbeeindruckt. Die Teams wechselten sich mit dem erzielen von Versuchen ab. Allerdings konnten die Warriors mehr erzielen, sodass sie das Spiel gewinnen konnten.

    Für das Team war es ein versöhnlicher Abschluss der Saison und ein erfolgreiches letztes Match in ihrem Exil in Gosford. Die Spieler der Warriors können nun zu ihren Familien, die sie seit Monaten nicht mehr gesehen haben, nach Neuseeland zurückkehren.

    Die Sea Eagles sollten für die nächste Saison ihren Kader breiter aufstellen, um Verletzungen besser kompensieren zu können.

    Dragons vs Storm

    Melbourne Storm verzichtete in diesem Match auf 10 Stammspieler. Sie wurden für die erste Finalwoche geschont. So kamen Spieler aus der zweiten oder dritten Reihe zum Zuge.

    Die Dragons wollten noch einen versöhnlichen Abschluss der Saison ihren Fans bieten. Zu Anfang des Spiels sah es aber nicht so aus.

    Trotz der Vielzahl der Wechsel bei Storm waren diese in der Anfangsphase das bessere Team. In den ersten zwanzig Minuten konnte das Team drei Versuche erzielen. Allerdings konnte keiner dieser Versuche erhöht werden, sodass Storm mit 12-0 Führte.

    So einfach aufgeben wollten die Dragons dann doch nicht. Sie konnten dann ihren ersten Versuch erzielen. Mit der Erhöhung konnte das Ergebnis auf 6-12 verkürzen. Ein weiterer Versuch von Storm konnte die Führung wieder ausbauen. Vor der Pause konnten die Dragons den Abstand auf 12-16 verkürzen.

    Die zweite Hälfte dominierten die Dragons. Storm stemmte sich dagegen, konnte etliche Chancen der Dragons vereiteln. Mit zwei Versuchen konnten die Dragons das Spiel drehen. Kurz vor Ende des Spiels erzielte Storm noch einen Versuche. Dieser war der erste der erhöht werden konnte.

    Die Dragons verabschiedeten sich mit einem Sieg aus der Saison. Storm tat die Niederlage nicht weh, sie können sich jetzt auf die Finals konzentrieren.

    Ergebnisse Round 20

    Broncos vs Cowboys 16-32
    Titans vs Knights 36-6
    Rabbithos vs Roosters 60-8
    Bulldogs vs Panthers 0-42
    Sharks vs Raiders 28-38
    Wests Tigers vs Eels 24-28
    Warriors vs Sea Eagles 40-28
    Dragons vs Storm 30-22

    TABELLE

    Panthers 37
    Storm 32
    Eels 30
    Roosters 28
    Raiders 28
    Rabbithos 24
    Knights 23
    Sharks 20
    Titans 18
    Warriors 16
    Wests Tigers 14
    Dragons 14
    Sea Eagles 14
    Cowboys 10
    Bulldogs 6
    Bronocs 6

    Top Pointscorer

    Adam Reynolds (Rabbitohs) 191
    Kyle Flanagan (Roosters) 184
    Zac Lomax (Dragons) 178
    Nathan Cleary (Panthers) 171
    Cameron Smith (Storm) 148

    Top Tryscorer

    Alex Johnson (Rabbitohs) 20
    Kyle Feld (Cowboys) 19
    David Nofoaluma (Wests Tigers) 17
    Josh Addo-Carr (Storm) 15
    Stephen Crichton (Panthers) 15

    FINAL WEEK 1

    Panthers vs Roosters (1st Qualifying Final)
    Raiders vs Sharks (1st Elimination Final)
    Storm vs Eels (2nd Qualifying Final)
    Rabbitohs vs Knighs (2nd Elimination Final)

  30. Thor

    Die einzig echte und absolut glaubwürdig authentische Werbefamilie wohnt bei check24.

  31. BSI

    Nachdem wir letzte Woche den Sportjournalismus an sich ziemlich kritisiert haben, heute mal ein sehr lobenswertes Beispiel (leider nicht online verfügbar). Wer die Gelegenheit hat, die heute erschienene Eishockey News in die Hand zu bekommen, dem sei das doppelseitige Interview auf den Seiten 8/9 mit Wolfgang Brück, Clubchef in Iserlohn und Aufsichtsrat der Penny DEL, wärmstens ans Herz gelegt. Einerseits bin ich relativ sprachlos über die zum großen Teil wirklich dreisten Antworten von Herrn Brück (“Was hat denn die Liga damit zu tun, welche Spieler beispielsweise Krefeld und Iserlohn verpflichten? Kaderlisten interessieren mich nicht, wir reden über Finanzen”), andererseits großes Lob an Interviewer Torsten Weiß, der Brück nicht einfach mit wachsweichen Fragen davonkommen lässt, sondern knallhart die Punkte anspricht, die ja auch Dudel schon in seinem Schwenningen-Blog genannt hat (“Die Liga fordert seit der Absage der Playoffs Geld vom Staat. Viel mehr ist ihr nicht eingefallen. Die Kaderlisten sehen aus wie in Nicht-Pandemiezeiten.”)

  32. Haidhauser

    Ergänzend zu BSI sei auch auf die letzte Ausgabe der Eishockey Show hingewiesen, in der Goldi recht heftige und emotionale Kritik am Kurs der DEL auffährt.

  33. Franzx

    “dark horse” Rublev hat übrigens die ersten beiden Sätze gegen Sam Querry (auf Sand;-)) im Tiebreak verloren. Just sayin….

  34. Gibt’s eine These, warum Eurosport lieber Shapi zeigt, statt Jule Görges?

    Und Boris muss eine Doppelschicht machen.
    Schon ein reduzierter Cast hinter dem Mikro in Vergleich zu den US Open.

  35. Standuhr

    Aus dem Tor bei Schalke genommen, wer sollte da Interesse haben? Vielleicht irgendwo in Russland oder der Türkei.

  36. Pistol Pete

    Man muss sich für Görges echt nen LKW suchen, what the fuck is going on, Eurosport!?

  37. Apropos Eurosport Player…

    Ich habe jetzt drei Tage gebraucht, um zu sehen, dass die in der unteren Leiste einen Tennisschläger ins Menü für Paris integriert haben.

  38. Pistol Pete

    Alles, was auch nur über 10 Ecken mit Deutschland in Verbindung zu bringen ist, bekommt einen Brennpunkt Becker, und dann zeigen sie den ersten (!) Satz Shapovalov vs Simon, wenn Görges spielt?
    Wieso, weshalb, warum? Ein Mysterium.

  39. Peter Pan

    @Pistol Pete

    ja, da fehlt auch mir der Erklärungsansatz…:-)

    der zugeteilte Kommentator war noch nicht da, wäre jetzt ne Idee.

  40. Kombüse

    Wirkt so, als wäre die “Nübel soll verliehen werden” vom Berater lanciert. Gibt momenaten in der Bundesliga eigentlich kein Verein, der ihm eine Stammplatzgarantie versprechen könnte.

  41. Pistol Pete

    Burgstaller geht ablösefrei und bekommt sogar noch eine Abfindung, lese ich das richtig?
    Wasn das für ein Deal?

  42. Pistol Pete

    Jule mit 4:0 und 5:2 mit Matchbällen vorne und darf jetzt in den Tiebbreak. Man, man, man.

  43. Burgstaller ist natürlich ein ziemlicher Knaller, aber nach dem Abgang des praktisch gesamten Sturms (oder zumindest all derjenigen, die letzte Saison mehr als nur 1-2 Tore gemacht haben) war zumindest klar, dass da noch was passieren muss.

    Dieser woanders nicht mehr gewollte Torjäger dürfte auch mehr bewirken als der Transfer von Alex Meier damals.

  44. Tommy

    Beef zwischen Simon und der Schiedsrichterin. Er selbst Schuld, am Satzverlust. Aber nach der Entwicklung isses natürlich schon bitter für ihn.

  45. Peter Pan

    ja, sorry…:-)

    im übrigen spielt heute Tottenham heute im Ligapokal (gegen Chelsea) und Do. gleich wieder in der UEL-Quali (gegen Haifa)

    ist ja nicht so oft, mal sehen ob Jose’ M. mit 1b und 1c spielen lässt…

  46. Zaungast
  47. Tommy

    Das hat die Jule dann aber straight abgewickelt. Aber daran hatte ja niemand Zweifel..

  48. Peter Pan

    ach so, ist ja fast schon so weit;

    Chelsea fast mit der Top-Elf (ohneHavertz, Thiago Silva, Kante) und Tottenham auch “ganz gut” besetzt. Kane auf der Bank und Son aber gar nicht im Kader…

  49. NoBlackHat

    Was für ein blödsinniger Aktionismus: Berlin führt Maskenpflicht auch in Büros ein.

  50. Was für ein blödsinniger Aktionismus: Berlin führt Maskenpflicht auch in Büros ein.

    Wobei die Maskenpflicht am Schreibtisch nicht greifen soll. Ist übrigens exakt etwas was bei uns schon seit Wochen so gilt. Maske auf allen Gängen, Verkehrswegen, Aufzügen, etc.. – im eigenen Büro am Schreibtisch dann nicht mehr.

  51. NoBlackHat

    Darüber hinaus legte der Senat fest, dass in allen Büros künftig Maskenpflicht herrscht. Einzige Ausnahme: der eigene Arbeitsplatz. Wer sich auf Gängen von Bürogebäuden oder in Aufzügen bewegt, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

    Was heißt jetzt “Gänge von Bürogebäuden?” Jeder Gang außerhalb des Arbeitszimmers? Was ist eigentlich mit Großraumbüros? Fragen über Fragen.

  52. Uwe

    Ein Uwe trägt die Maske natürlich jederzeit fakultativ, einfach weil er es kann und weil es hilft.

    Pro-Tipp: So spart man sich Rasierklingen.

    Muss man wissen.

  53. Peter Pan

    French Open (da die 1. Runde fast durch ist):

    Männer (nix überraschendes): Sieger kommt zu 90% von den Sand-Top3 (“Djoker”/”Rafa”/Thiem), Geheimfavoriten m. M. nach Schwartzmann+Rublev

    Frauen (auch nicht): Halep vorn, dahinter “Vika” + “Monfils-Freundin”
    ein “dark horse” nenne ich mal auch (auch wenn das bei den Frauen bekanntermaßen nicht so einfach ist): Amanda A….:-)

  54. Bei uns ist das eine Universität, da herrscht natürlich trotz Semesterferien immer Betrieb. Aber auch auf den reinen Büroebenen ist Maskenpflicht seit Wiedereröffnung, selbst für den kurzen Gang zum Klo zieht man sich eben kurz die Maske über. Ist eigentlich im Alltag überhaupt kein Problem. Dazu kommt sicher noch, dass wir als Einrichtung des Landes eine gewisse Vorbildfunktion haben.

  55. Uwe

    @NoBlackHat:
    Alles was Thor schreibt. Mit Fremden hat man im Internet zu tun. Das kann sich niemals durchsetzen.

  56. sascha72

    Super Podcast von Goldi.
    @Dudel: Du bist der schwarze Schwan? Respekt!

  57. Embolado

    Das sind sowas von Insider Informationen. Selten so gelacht.

    Ein Großteil der Kunden, die ihr Sky-Abo aufkündigen, tun dies nicht aus blanker Wut, sondern bleiben dem Anbieter in anderer Form erhalten, wie der „Business Insider“ unter Berufung auf eine Umfrage des Portals „Aboalarm“ berichtet. Demnach haben bis Ende Juni rund ein Drittel mehr Kunden ihr Vertragsverhältnis mit dem Pay-TV-Anbieter beendet also im Vorjahr. Davon wiederum geschehen vier von fünf Kündigungen aber aus strategischen Gründen.

    Sky laufen die Kunden also nicht in Scharen davon, sondern sie überlegen sich zu 80 Prozent, eher kostengünstigere Pakete für Neukunden (bzw. Rückkehrer) zu besorgen.

    https://www.digitalfernsehen.de/news/medien-news/maerkte/sky-kuendigungen-offenbar-hauptsaechlich-strategischer-natur-560967/

  58. Denis

    KraMies sind heute in Paris auch in die zweite Runde eingezogen. Der Titelverteidigung sind sie also ein kleines Stück näher ;)

    Im First Screen läuft jetzt aber bei mir Baseball.

  59. Uwe

    @Alcides:
    Das ist also der Beweis, dass COVID-19 auf die Doping-Liste gehört.
    Danke für Dein investigatives Ermitteln.

  60. #Paris

    Ich finde es sieht schon etwas befremdlich aus, dass die Linienrichter in langen Hosen, Pulli und Anorak da stehen und die ‘Ballkinder’ in T-Shirts und kurzen Hosen am Platz stehen müssen/dürfen

  61. Okay, wir senden die wirklich wichtigen Dinge irgendwann nachts oder auf einem Nebensender. Aber man kann dem Publikum in der Hauptsendezeit wichtige Dinge mit Haltung nicht zumuten, das weiß man doch.

    @Millern-Tor: Ich würde das abwarten. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass bei Burgstaller der Terodde-Effekt greift und der in der zweiten Liga nochmal richtig aufblüht. Technisch limitiert. Mit guten Abschlussqualitäten, wenn er in entsprechende Situationen kommt. Das schreit nach Spaß mit Zweitliga-Verteidigern.

    Andererseits ist er für nochmal richtig aufblühen natürlich auch schon etwas älter. Geld drauf setzen würde ich auch nicht.

    @Embolado: Wie geht es eigentlich unser Liverpool-HSV-Wette?

  62. @Franzx: Mir ist diese bange Gespanntheit auf die TV-Duelle (die ich wahrlich nicht nur hier und auch nicht nur hierzulande wahrnehme) nicht ganz verständlich.

    Was soll Biden denn unternehmen, um auf unentschiedenes Publikum noch dümmer oder unangenehmer rüber zu kommen als Trump?

  63. trempot

    @sternburg
    Die TV-Duelle in den USA sind doch aus unserer Warte nur Milieustudien à la Gerhart Hauptmann oder Eminem

  64. Ich muss kurz darüber ranten, wie viele Klicks ich gerade gebraucht habe, um auf Amazon Prime Video bei The Boys wieder zu der Marke zu kommen, an der ich aufgehört habe.

    Als geübter Kachelscheiße-Drücker habe ich dafür nicht lange gebraucht, vielleicht eine gute halbe Minute. Aber wie viele überlegte Klicks ich dafür setzen musste, es ist nicht zu begreifen. Diese Website ist so dermaßen im Arsch, es ist ein Schlag ins Gesicht.

  65. @Heiner: Der Kommentar von Herrn Lückerath ist tatsächlich bedenkenswert. Auch wenn das dem Team Programmzeitschriften auf aaaas nicht gefallen wird.

    @Berni: Dass die Antragsmodalitäten für diese Hilfen eine absolute Katastrophe sind, hört man ja nicht zum ersten Mal. Ich finde trotzdem irgendwie seltsam, dass der DLF-Artikel komplett ohne Hinweis auf die behilferechtlichen Hürden auskommt, die so eine Subvention an Unternehmen der Unterhaltungsbranche – die Profisportveranstalter nunmal sind, auch wenn das dreimal im Sportausschuss verhandelt wird – zu umschiffen hat.

  66. Irgendwie ist es ja auch cool mit den gesellschaftlichen Verpflichtungen. Und man merkt, wie irrelevant und gleichzeitig wichtig der Sport (einem selbst) doch ist. Mal sehen, wie es sich in den nächsten Tagen anfühlt mit wieder mehr TV Sport und weniger Menschen.

  67. Biden vermeidet so weit wie möglich seinen Gegner anzuschauen oder anzusprechen, wendet sich stets Richtung Moderator und spricht von “him” und “this Guy” während Trump ihn immer wieder mit “Joe, you did this and that” aus der Reserve zu locken versucht. Bin mir nicht sicher was die bessere Taktik ist.

  68. @Trump/Biden
    So viele neue Erkenntnisse hat das jetzt nicht gebracht.

    Denke Biden hat seine Chancen nicht verschlechtert.

  69. BSI

    @hilti: Warum? Okay, die Verharmlosung des Falls Nawalny hat mir auch nicht gefallen. Aber viel schlimmer ist doch, mit welcher Nonchalance alle über ähnliche Vorfälle im Rest der Welt milde hinwegschauen. Und der Fall Assange ist eines Rechtsstaats wie Großbritannien einfach unwürdig. Selbst für den Fall (was ich nicht glaube), dass nur 20 Prozent von dem, was gestern gesagt wurde, stimmen.

  70. hilti

    Soweit ich es gesehen hab (hab nach 25-30 min ausgeschaltet) stimmten die Fakten im Fall Assange. Habs bei Heise, die in Deutschland wohl am ausführlichsten zu Wikipedia und Assange berichten, von Anfang an verfolgt.

    Mir fehlte in der Anstalt erstmal die Frage warum jemand, der Angst vor die Auslieferung in die USA hat lieber in Großbritannien ist als in Schweden. Und die Tatsache, dass die Grand Jury, die gegen Assange ermittelt erst 2017 von Trumps Justizminister eingesetzt wurde während unter Obama nichts passiert ist (jedenfalls ist meines Wissens nichts anderes bekannt). Oder war letzteres in der Sendung? Wurde Wikileaks/Assanges Wahlkampfhilfe für Trump erwähnt?

    Aber ausgeschaltet hab ich weil es mir zu plump war. Grade Mycroft war so absurd übertrieben, dass es mich geärgert hat. Und ich kann es nicht leiden wenn ich agitiert werden soll. Selbst wenn ich der Anstalt inhaltlich zustimme. Egal was man nun von Assange persönlich hält, die Geschichte stinkt zum Himmel und wie grad in GB mit ihm umgegegangen wird ist ein Skandal und eines Rechtsstaats unwürdig.

  71. Embolado

    @sternburg — Die Quoten für unsere Wetten sind nicht frei zugänglich. Und auf DWDL, Quotenmeter, etc. wurden sie in den Artikeln auch nicht genannt. Ich fürchte unsere Wette können wir nicht auflösen. Falls hier jemand ein Account hat und alle Quoten einsehen kann würden wir natürlich ein virtuelles Sterni spendieren ;-)

  72. Denis

    Oh und KraMies haben die Argentinier mit 6:2 und 6:0 vom Platz gefegt. Auch nicht schlecht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)