260 Comments

Dienstag, 30.04.2019

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

30.04.2019

09:00Fechten Eurosport 1
09:00Sky Sport News HD: UEFA Champions League FrühstückSky Sport News
11:00TennisATP München: Tag 2DAZN+Andy Murray konnte 2015 das Turnier für sich entscheiden, seitdem ging der Titel mit Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev nur mehr an deutsche Athleten. // Kommentatoren: Uwe Semrau und Oliver Faßnacht
11:00Sky Sport News HD: UEFA Champions League MatchdaySky Sport News
11:00SnookerSnooker: WeltmeisterschaftViertelfinale Eurosport 1 | Eurosport Player
11:00SnookerSnooker: WeltmeisterschaftTag 11 Eurosport Player
12:00EishockeyIIHF Division-IA WM: Südkorea - SlowenienYouTube!!!+ IIHF Worlds 2019
Division-IA Schedule

Link zum Spiel
15:30EishockeyIIHF Division-IA WM: Weißrussland - UngarnYouTube!!!+ IIHF Worlds 2019
Division-IA Schedule

Link zum Spiel
15:30SnookerSnooker: WeltmeisterschaftViertelfinale Eurosport 1
16:00RadsportTour de RomandiePrologEurosport 2 | Eurosport Player
17:30FußballLandespokal Sachsen-Anhalt (Halbfinale): Askania Bernburg - Hallescher FCmdr.de!!!+ mdr.de
18:00Sky Sport News HD: UEFA Champions League NewsSky Sport News
18:00FußballToto-Pokal: SV Viktoria 01 Aschaffenburg - TSV 1860 MunichSport1+Fußball Live - Toto-Pokal Viktoria Aschaffenburg - TSV 1860 München, Halbfinale
BBLBasketball
18:45BasketballBBLRasta Vechta - HAKRO Merlins CrailsheimMagenta Sport
18:45BasketballBBLScience City Jena - ALBA BerlinMagenta Sport
19:30BasketballBBLBBL-Aufstiegs-Playoff (Spiel 5): Niners Chemnitz - Hamburg Towersmdr.de!!!+ mdr.de

20:15BasketballBBLEWE Baskets Oldenburg - GIESSEN 46ersMagenta Sport
20:15BasketballBBLFC Bayern München - Brose BambergMagenta Sport
19:00Horse ExcellencePferdesportEurosport 1
19:00FußballLigue 1Montpellier - PSGDAZN+Nach sechs Jahren im gräulichen Bereich der Tabelle seit dem Meistertitel 2012 kann sich Montpellier jetzt endlich wieder für den Europapokal qualifizieren.
19:30HockeyHockey Pro LeagueDeutschland - USADAZN+Im Kampf um einen Platz unter den ersten Vier müssen die deutsche Hockey-Damen gegen die US-Amerikanerinnen, die sich im unteren Teil der Tabelle wiederfinden, gewinnen. // Kommentator: Adi von der Groeben
19:30SnookerSnooker: WeltmeisterschaftViertelfinale Eurosport 1
Champions LeagueFußball
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der ChampionsSky Sport 1
20:55FußballChampions LeagueUEFA CL: Tottenham Hotspur - Ajax Amsterdam, Halbfinale HinspielSky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueTottenham - AjaxDAZN+Zwei frische Namen im Halbfinale: Tottenham stand zuletzt 1962 unter den besten Vier Europas, Ajax hat zum ersten Mal seit 1997 das Halbfinale erreicht – und beide warfen auf dem Weg hierher mit mutiger Spielweise große Vereine raus. // Moderator: Tobias Wahnschaffe / Kommentator: Marco Hagemann / Experte: Jonas Hummels. Vorberichte ab 20:45 Uhr.
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der Champions - Die AnalyseSky Sport 1
00:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, Halbfinale Hinspiel, DienstagSky Sport News
20:50Sky Sport News HD: Champions CornerSky Sport News
22:00Formel EFormel E: ParisRückblickEurosport 2
23:00Sky Sport News HD: Late Night NewsSky Sport News
23:00MotorsportWTCR: MogyoródRückblickEurosport 2
23:30MotorsportBlancpain GT World Challenge AmericaRückblickEurosport 2
MLBBaseball
01:10BaseballMLBAthletics @ Red SoxDAZN+Beide Teams gewannen bereits neunmal die Meisterschaft und treffen zum sechsten Mal in dieser Saison aufeinander.
03:40BaseballMLBYankees @ DiamondbacksDAZN+In den New York Yankees reist der Rekordmeister zu den Arizona Diamondbacks.
03:45BaseballMLBDodgers @ GiantsDAZN+Die Los Angeles Dodgers gewannen in der vergangenen Saison die National League, scheiterten allerdings am Ende an den Boston Red Sox. Diese Saison soll der Titel her.
04:10BaseballMLBCubs @ MarinersDAZN+Seit 2001 waren die Seattle Mariners nicht mehr in den Playoffs. Im Safeco Field empfangen sie die Chicago Cubs.
NBABasketball
02:00WrestlingWrestling WWE: SmackDown!Sky Sport 1
NHLEishockey
04:00EishockeyNHLSan Jose Sharks at Colorado AvalancheSport1++Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2018/19 ausgewählte Partien live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals. SPORT1+ zeigt die Playoff-Partie Colorado Avalanche - San Jose Sharks.
04:00EishockeyNHLSharks @ Avalanche (Spiel 3)DAZN+Im Halbfinale der Western Conference geht es nach zwei Spielen in San Jose zum ersten Mal nach Denver.
Übertragung für den 30.04.2019 hinzufügen+

01.05.2019

09:00TischtennisITTF Challenge Serbia Open - Tisch 1Laola1+Weltweit
09:00TischtennisITTF Challenge Serbia Open - Tisch 2Laola1+Weltweit
09:00Sky Sport News HD: UEFA Champions League FrühstückSky Sport News
09:40FechtenEurosport 1
11:00TennisATP München: Tag 3DAZN+Beim ersten ATP-Turnier des Jahres in Deutschland geht es auf Sand zur Sache. // Kommentator: Oliver Faßnacht
11:00Sky Sport News HD: UEFA Champions League MatchdaySky Sport News
11:00SnookerSnooker: WM in SheffieldViertelfinale, Tisch 1Eurosport Player
11:00SnookerSnooker: WeltmeisterschaftViertelfinale Eurosport 1
11:00SquashTeam-Europameisterschaft der Frauen 2019 - England vs. SchottlandSportdeutschland.tv
11:00TennisWTA Prag: Tag 1DAZN+Auftakt des WTA Turniers in der tschechischen Hauptstadt. Titelverteidigerin ist Petra Kvitova.
11:00SnookerWorld ChampionshipQuarter-finals, SheffieldEurosport 1
12:00Eurosport 1DAZN+Eurosport 1
12:00Eurosport 2DAZN+Eurosport 2
12:00EishockeyIIHF Division-IB WM: Niederlande - UkraineYouTube!!!+ IIHF Worlds 2019
Division-IB Schedule

Link zum Spiel
12:00Magazin/Magazin/RadsportRadrennen: Eschborn - Frankfurtheimspiel! extra liveHR+187,5 Kilometer Strecke mit 3.222 Höhenmetern stehen am 1. Mai vor den Radprofis, die sich durch Frankfurt und den Taunus kämpfen werden. Das hr-fernsehen überträgt das komplette Radrennen "Eschborn - Frankfurt" von 12 bis 17 Uhr live. Moderiert wird die Sendung von Ralf Scholt, das Rennen kommentieren wird hr-Reporter Florian Naß, der für die ARD auch bei der Tour de France im Einsatz ist. Unterstützung bekommt er dabei vom ehemaligen Radprofi Jens Voigt.
12:00TennisWTA Rabat: Tag 1DAZN+Das WTA-Turnier in Rabat: Im letzten Jahr konnte die Belgierin Elise Mertens das Turnier für sich entscheiden.
12:05Radsport-Eschborn-FrankfurtKlassiker über 187kmEurosport Player
12:30EishockeyIIHF Division-IA WM: Kasachstan - LitauenYouTube!!!+ IIHF Worlds 2019
Division-IA Schedule

Link zum Spiel
13:00TennisATP Estoril: Tag 1DAZN+Auftakt ins Sandplatzturnier knapp 25 Kilometer westlich von Lissabon.
13:00FußballLandespokal Sachsen-Anhalt (Halbfinale): Lok Stendal - Germania Halberstadtmdr.de!!!+ mdr.de
13:00SquashTeam-Europameisterschaft der Männer 2019 - Deutschland vs. SchottlandSportdeutschland.tv
14:00RadsportEurosport 2
14:00RadsportEschborn - FrankfurtKlassiker über 187kmEurosport 2
DFB-PokalFußball
14:40Fußball/RadsportDFB-PokalSportschauRadrennen: Eschborn - FrankfurtDas Erste+* Radrennen: Eschborn - Frankfurt 187,5 Kilometer Strecke mit 3.222 Höhenmetern stehen vor den Radprofis, die sich durch Frankfurt und den Taunus kämpfen werden. Moderation: Ralf Scholt Kommentar: Florian Nass Experte: Jens Voigt Übertragung aus Frankfurt
17:00FußballDFB-PokalSportschauDFB-Pokalfinale der Frauen: SC Freiburg - VfL Wolfsburg (1. Halbzeit)Das Erste+* Reporter: Bernd Schmelzer * Moderator: Claus Lufen * Expertin: Nia Künzer * Übertragung aus Köln
18:13FußballDFB-PokalSportschauDFB-Pokalfinale der Frauen: SC Freiburg - VfL Wolfsburg (2. Halbzeit)Das Erste+* Reporter: Bernd Schmelzer * Moderator: Claus Lufen * Expertin: Nia Künzer * Übertragung aus Köln
BBLBasketball
14:45BasketballBBLBG Göttingen - ratiopharm ulmMagenta Sport
14:45BasketballBBLFRAPORT Skyliners - Mitteldeutscher BCMagenta Sport
15:00BasketballBBLBG Göttingen - Ratiopharm UlmSport1+Übertragungen von aktuellen Partien der deutschen Basketball-Bundesliga.
17:45BasketballBBLBasketball Löwen Braunschweig - Telekom Baskets BonnMagenta Sport
17:45BasketballBBLEisbären Bremerhaven - MHP RIESEN LudwigsburgMagenta Sport
15:30EishockeyIIHF Division-IB WM: Japan - EstlandYouTube!!!+ IIHF Worlds 2019
Division-IB Schedule

Link zum Spiel
15:30SnookerSnooker: WeltmeisterschaftViertelfinale Eurosport 1
15:30SnookerWorld ChampionshipQuarter-finals, SheffieldEurosport 1
16:00BasketballDBBL Finale: Rutronik Stars Keltern vs. Herner TC - Spiel 4Sportdeutschland.tv
16:00PferderennenRoyal Ascot: Trials DayDAZN+Der Royal Ascot Trials Day bietet den Jockeys und ihren Pferden die Chance, sich optimal für die wichtigen Rennen im Juni vorzubereiten.
16:00SquashTeam-Europameisterschaft der Frauen 2019 - Frankreich vs. SchweizSportdeutschland.tv
16:00RadsportTour de Romandie1. EtappeEurosport Player
16:00FußballBundesliga ATUNIQA ÖFB Cup Finale: Red Bull Salzburg - Rapid WienORF 1!!!+ live aus Klagenfurter Wörtherseestadion
Kommentar: Oliver Polzer
Moderation: Rainer Pariasek
Analyse: Herbert Prohaska
17:00VolleyballVolleyball BundesligaBundesliga Finale, Spiel 2, SSC Palmberg Schwerin - Allianz MTV StuttgartSport1+Hochspannung in der Volleyball Bundesliga der Frauen: Wer gewinnt die Finalserie um die Meisterschaft? Im Finale stehen sich die beiden besten Teams der Hauptrunde gegenüber Allianz MTV Stuttgart und der SSC Palmberg Schwerin. Der amtierende Meister SSC Palmberg Schwerin ließ im Halbfinale dem SC Potsdam keine Chance und siegte in der Serie 3:0. Mit dem gleichen Resultat zog Allianz MTV Stuttgart ins Finale ein und löste seine Halbfinal-Aufgabe gegen die Ladies in Black Aachen souverän.
17:00FutsalItalienische Futsal Liga Real Rieti - Feldi EboliLaola1+Weltweit ausgenommen ITA
17:15HandballHandball BundesligaDKB HBL: SG Flensburg-Handewitt - SC DHfK Leipzig, 29. SpieltagSky Sport 1
17:15HandballSG Flensburg-Handewitt - SC DHfK LeipzigMagenta Sport
17:50VolleyballVolleyball: Nationale Meisterschaft Eurosport Player
18:00Sky Sport News HD: UEFA Champions League NewsSky Sport News
18:00SquashTeam-Europameisterschaft der Männer 2019 - England vs. WalesSportdeutschland.tv
18:30Pool BillardGerman Tour: Offene 9-Ball Turnierserie AlzeySportdeutschland.tv
18:45BasketballAnadolu Efes Istanbul - FC Barcelona LassaMagenta Sport
18:45BasketballBasketball: Klosterneuburg Dukes - Raiffeisen Flyers Wels, Viertelfinale, Spiel 1Sky Sport 3
19:00EishockeyIIHF Division-IB WM: Polen - RumänienYouTube!!!+ IIHF Worlds 2019
Division-IB Schedule

Link zum Spiel
Champions LeagueFußball
19:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Mit Hand und Fuss - Marc-André ter Stegen trifft Wolff-Christoph FussSky Sport News
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der ChampionsSky Sport 1
20:55FußballChampions LeagueUEFA CL: FC Barcelona - FC Liverpool, Halbfinale HinspielSky Sport 1
23:00FußballChampions LeagueSpielanalyseMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der Champions - Die AnalyseSky Sport 1
00:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, Halbfinale Hinspiel, MittwochSky Sport News
04:00FußballChampions LeagueCONCACAF Champions League: CF Monterrey - Tigres UANL, Finale, Rückspielsportdigital HD
MLBBaseball
19:05BaseballMLBAthletics @ Red SoxDAZN+Die Oakland Athletics treffen im Fenway Park auf den amtierenden Champion - die Boston Red Sox.
00:40BaseballMLBCubs @ MarinersDAZN+Die Chicago Cubs treffen auf die Seattle Mariners.
02:10BaseballMLBAstros @ TwinsDAZN+Die Houston Astros reisen nach Minneapolis zu den Minnesota Twins.
19:30SnookerSnooker: WM in SheffieldViertelfinale Eurosport 1
19:30SnookerSnooker: WeltmeisterschaftViertelfinale Eurosport 1
20:20VolleyballVolleyball: Sir Safety Conad Perugia - Cucine Lube CivitanovaSerie AEurosport Player
20:50Sky Sport News HD: Champions CornerSky Sport News
23:00Sky Sport News HD: Late Night NewsSky Sport News
00:45Magazin/Magazin/RadsportRadrennen: Eschborn - Frankfurtheimspiel! extraHR+187,5 Kilometer Strecke mit 3.222 Höhenmetern stehen am 1. Mai vor den Radprofis, die sich durch Frankfurt und den Taunus kämpfen werden. Moderiert wird die Sendung von Ralf Scholt, das Rennen kommentieren wird hr-Reporter Florian Naß, der für die ARD auch bei der Tour de France im Einsatz ist. Unterstützung bekommt er dabei vom ehemaligen Radprofi Jens Voigt.
03:00BasketballNBATrail Blazers @ Nuggets (Spiel 2)DAZN+Die Denver Nuggets stehen nach zehn Jahren erstmals wieder in den Conference Semifinals und versuchen nach dem 121:113 im ersten Spiel, in der Serie nachzulegen. // Kommentator: Christoph Stadtler / Experte: Seb Dumitru
NHLEishockey
03:30EishockeyNHLBlues @ Stars (Spiel 4)DAZN+Die Dallas Stars empfangen die Blues zum vierten Spiel der Serie - in der Regular Season konnten die Texaner gegen das Team aus St. Louis drei Siege einfahren.
03:30EishockeyNHLSt. Louis Blues at Dallas StarsSport1++Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2018/19 ausgewählte Partien live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die Washington Capitals mit Superstar Alexander Owetschkin ins Rennen, die sich in der vergangenen Spielzeit das erste Mal in ihrer Geschichte die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt sichern konnten. In den Playoffs heißt es nun Dallas Stars - St. Louis Blues.
Übertragung für den 01.05.2019 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

260 comments

  1. RugbyLeaguer

    2019 NRL
    ROUND 7 (ANZAC Day Round)

    Roosters vs Dragons 20-10

    Am Gedenktag für die gefallenen Soldaten im ersten und zweiten Weltkrieg treffen traditionell die Sydney Roosters auf die St. George Ilalwarra Dragons aufeinander.

    Die erste Halbzeit gehört den Roosters. Sie dominierten den Gegner nach belieben. Den Dragons gelang es kaum sich aus der eigenen Hälfte zu befreien.

    Bereits in der 3. Minute der erste Penalty des Spiels. Die Roosters führten 2-0. Nach einer Viertelstunde die nächsten 6 Punkte für die Gastgeber. Letzte Woche zeigten die Dragons ein starkes Spiel, davon war in der ersten Hälfte jetzt nichts mehr zu sehen.

    Sie mussten in der 30. Minute einen weiteren Versuch gegen sich hinnehmen. Somit stellten die Roosters das Ergebnis auf 14-0. Trotz Überlegenheit konnten sie aber bis zur Pause keine weiteren Punkte erzielen.

    Die Dragons kamen wie verwandelt aus der Kabine. Keine Spur mehr von Lethargie. Nun setzten sie die Roosters unter Druck. Diese zeigten wieder ihr Gesicht der zweiten Hälfte. Viel zu passiv. Man ruhte sich auf wie in den letzten Spielen, auf der Führung der ersten Hälfte aus.

    In der 47. Minute der erste Versuch für die Dragons. Nur fünf Minuten später der nächste. Allerdings konnte nur ein Versuch erhöht wurden, sodass die Roosters immer noch mit vier Punkte in Front lag.

    Doch sie blieben, trotz der knappen Führung weiter passiv. Erneut ein unerklärlicher Einbruch des gesamten Teams. Die Fans zitterten, aufgrund der Überlegenheit des Gegners, um den Sieg ihres Teams.

    Erst kurz vor Schluss wurden sie erlöst. Ein weiterer Versuch und eine Erhöhung brachte die 10-Punkte Führung für die Roosters. Diese retten sie dann die letzten Minuten über die Zeit.

    Letztlich war der Sieg erneut glücklich für den Meister. Die Dragons müssen sich den Vorwurf gefallen lassen, den Sieg aufgrund der schwachen ersten Hälfte verpasst zu haben.

    Storm vs Warriors 13-12

    Ein etwas glücklicher Sieg für Melbourne. Die Warriors zeigten eine kuraschierte Leistung. Das Team aus Neuseeland ging in der dritten Spielminute durch ein Penaltygoal in Führung. Ein Versuch und die anschließende Erhöhung brachte die 8-0 Führung.

    Melbourne Storm kam schwer ins Spiel. Waren von der starken Leistung des Gegners wohl überrascht. Erst allmählich konnten sie sich befreien.

    Nach 22 Minuten dann der erste Versuch für Storm. Der Erhöhungskick fand allerdings nicht sein Ziel. Beide Teams versuchten im weiteren Verlauf der erste Hälfte zu Punkten zu kommen. Doch beide Verteidigungen ließen keine weitere Punkte zu, sodass man mit einer 8-4 Führung für die Gäste in die Pause ging.

    Die zweite Hälfte begann wie die erste. Mit einem schnell Versuch der Warriors. Sie konnten die Führung auf 12-4 ausbauen. Es dauerte diesmal nur 5 Minuten bis Melbourne ihren zweiten Versuch feiern konnte. Storm verkürzte auf 10-12.

    Im weiteren Verlauf wog das Spiel hin und her. Storm lief langsam die Zeit davon. In der 75. Minute dann ein Penaltygoal für Storm. Der Kick wurde sicher verwandelt. Ausgleich 12-12.

    Die Fans stellten sich schon auf eine Verlängerung ein, da konnte Storm das entscheidende Fieldgoal erzielen. Den Warriors gelang es in den restlichen zwei Minuten nicht mehr Punkte zu erzielen.

    Bulldogs vs Cowboys 24-12

    Beim Spiel sah man, wieso beide Teams im Tabellenkeller stehen. Es war wohl das bisher schwächste Spiel in dieser Saison. Spielfluss war Mangelware.

    Zuerst durften die Fans der Cowboys jubeln. Nach 12 Minuten konnte ihr Team erstmals den Ball im gegnerischen Malfeld ablegen. Zu diesem Zeitpunkt waren die Gäste das bessere von zwei schwachen Teams. Etwas überraschend nach einer halben Stunde der Ausgleich.

    Auch nach der Pause war das Spiel von vielen Fehlern und Fouls geprägt. Den Bulldogs gelang es allerdings ihre Fehlerquote zu minimieren. Zwei Versuche innerhalb von zehn Minuten brachte die Gastgeber in Führung. Diese konnten sie mit einem weiteren Versuch ausbauen.

    Für die Cowboys war das zu viel. Sie erzielten zwar ebenfalls noch einen Versuch, waren aber zu schwach das Spiel noch zu drehen.

    Letztlich war es ein verdienter Sieg für Canterbury. Über die 80 Minuten waren sie das aktivere Team.

    Panthers vs Rabbitohs 18-22

    Ein spannendes Match zwischen zwei Teams die das Spiel gewinnen wollten. Die Rabbitohs gingen als Sieger vom Feld.

    Für die Panthers war es eine biedere Niederlage. Wobei sie in der ersten Hälfte viel zu passiv agierten. Vielleicht lag es auch am frühen Rückstand. Bereits nach 2 Minuten konnten die Rabbtiohs ihren ersten Versuch erzielen. Ein weiterer Erfolgte noch in den ersten 40 Minuten.

    Penrith kam erst kurz vor der Halbzeit auf die Anzeigentafel. Ein Penalty brachte die einzigen beiden Punkte für die Gastgeber in der ersten Hälfte. South Sydney führte mit 10-2.

    Die zweite Hälfte zeigte ein anderes Bild. Viel aggressivere Panthers. Endlich setzten sie den Gegner unter Druck. Und erzielten damit in der 43. Minute ihren ersten Versuch. Plötzlich stand es nur noch 10-8.

    Für die Rabbithos war dies ein Weckruf, wieder am Spiel teilzunehmen. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Zuerst erzielten die Rabbitohs in der 56. Minute einen Versuch, dem die Panther konterten.

    South Sydney kam noch zu einen weiteren Versuch, konnten die Führung ausbauen. Es wurde allerdings noch einmal spannend. Fünf Minuten vor Spielende jubelten Fans der Panthers über den dritten Versuch ihres Teams. Nachdem erfolgreichen Erhöhungskick waren die Gastgeber bis auf vier Punkte herangekommen.

    Die Rabbitohs stellten sich aber den Angriffen der Panthers erfolgreich entgegen. Trotz einer starken Schlussphase konnten die Panthers keine weiteren Punkte mehr erzielen.

    West Tigers vs Titans 30-14

    Zu Anfang des Spiels sah es noch so aus, als seien die West Tigers noch von der herben Niederlage aus der Vorwoche geschockt.

    Die Titans kamen gut ins Spiel, dominierten die erste Phase des Spiels. Nach zwanzig Minuten führten sie mit 14-0.

    Bis dahin ein schwacher Auftritt der West Tigers. Deren Fans befürchteten erneute eine Niederlage ihres Teams. Doch ihr Team zeigte Charakter.

    Noch in der ersten Hälfte drehten die Wests Tigers das Spiel. Nach 3 Versuchen, ging es mit einem 16-14 für die Gastgeber in die Kabine.

    Die Fans der Titans hofften nun, das ihr Team eine Reaktion zeigen würde. Doch sie wurden enttäuscht. In der zweiten Hälfte spielten nur noch die Wests Tigers.

    Insgesamt konnten sie noch 3 weitere Versuche im gegnerischen Malfeld ablegen. Die Titans ergaben sich rechtschnell ihrer Niederlage, zeigten keine Gegenwehr.

    Bronocs vs Sharks 29-6

    Endlich konnten die Broncos ihre wahre Stärke zeigen. Nach zuletzt 5 Niederlagen in Folge war das Team und auch der Trainer massiv in der Kritik. Es konnte natürlich auch an der Leistung der Sharks gelegen haben, diese zeigten die schwächste Saisonleistung.

    Das Unglück für die Sharks begann in der siebten Minute. Die Fans bejubelten den ersten Versuch ihres Teams. Es folgten noch 3 weitere, die alle erhöht werden konnten. Ein Penaltygoal brachte die 20-0 Führung. Die Führung konnte mit der Halbzeitsirene mit einem Fieldgoal auf 21-0 ausgebaucht werden.

    Auch nach der Pause zeigten die Sharks keine Reaktion. Die Broncos dominierten weiter das Spiels gab genug Chancen auf weitere Punkte doch mehr als ein Versuch und ein Penaltygoal konnten nicht erzielt werden.

    Die Sharks erzielten ihren „Ehren-Versuch“ in der 62. Minute. Das war es dann aber auch von den Gästen.

    Für die Broncos gilt es jetzt die Leistung in den nächsten Spielen zu wiederholen, während die Sharks das Spiel schnellstens abhaken sollten.

    Sea Eagles vs Raides 20-24

    Ein Match auf Augenhöhe. Beide Teams wollten das Spiel für sich entscheiden. Am Ende verließen die Sea Eagles den Platz als Sieger.

    Das Spiel fing allerdings nicht gut für sie an. Mit einem Doppelschlag von zwei Versuchen führten die Raiders nach zehn Minuten mit 12-0.

    Manly erholte sich aber schnell von diesem Schock. In der 24. Minute erzielte das Team ihren ersten Versuch konnte bejubeln. Die Raiders konnte mit einem Penaltygoal die Führung wieder auf 14-6 ausbauen.

    Noch vor der Pause erzielten die Sea Eagles den zweiten Versuch, konnten auf 12-14 verkürzen. Dies war dann auch das Halbzeitergebnis.

    Die ersten Punkte nach dem Seitenwechsel erzielte Manly. In der 52. und 55. Minute konnte der Ball im gegnerischen Malfeld abgelegt werden. Man hatte das Spiel gedreht, führt mit 22-14.

    Canberra hatte zu dem Zeitpunkt Probleme ins Spiel zu kommen. Es fehlte die Aggresivität aus der ersten Hälfte. Die Angriffe wurden von den Sea Eagles gestoppt.

    Ein Penaltygoal brachte die 24-10 Führung für die Sea Eagles. Die Raiders drückten jetzt wieder stärker auf weitere Punkte. Zwei Minuten vor Schluss dann ein Versuch für das Team aus der Bundeshauptstadt. Nach dem Erhöhungskick konnte das Ergebnis auf 20-24 verkürzt werden.
    Es reichte aber nicht mehr zu weiteren Punkten. Manly konnte das Ergebnis über die Zeit verteidigen.

    Knights vs Eels 28-14

    Die Gäste aus Parramatta gingen, aufgrund der Leistung aus der Vorwoche, als Favorit in die Partie. Doch war der Druck wohl zu groß.

    Newcastle zeigte das bisher beste Spiel der Saison. Von Beginn an waren sie das dominierende Team.

    Nach 30 Minuten führten die Knights mit 2-0. Erst nachdem Rückstand wachten die Eels auf. Der Ball lief jetzt schneller durch ihre Reihen. In der 36. Minute konnten die Eels dann ihren ersten Versuch erzielen. Kurz vor der Pause konnte mit einem Penaltygoal weitere Punkte für die Gäste erzielt werden. Die Knights führten mit 20-8 zur Pause.

    Als beide Teams wieder auf dem Platz standen, konnten die Eels in der 51. Minute den zweiten Versuch erzielen, das Ergebnis auf 14-20 verkürzen.

    Die Knights spielten aber unbeeindruckt weiter. Belohnt wurde ihre starke Leistung mit einem Penaltygoal und dem vierten Versuch. Dieser stellte dann das Ergebnis auf 28-14. Bis zu Ende des Spiels konnten die Knights den Vorsprung verteidigen, ließen keine weiteren Punkte mehr zu.

    TABELLE

    Roosters 12
    Storm 12
    Rabbitohs 12
    Raiders 10
    Eels 8
    Sea Eagles 8
    Wests Tigers 8
    Dragons 8
    Sharks 6
    Broncos 4
    Knights 4
    Warriors 4
    Titans 4
    Panthers 4
    Cowboys 4
    Bulldogs 4

    Top-Pointscorer

    Latrell Mitchell (Roosters) 69
    Jarrod Croker (Raiders) 56
    Mitchell Moses (Eels) 55
    Daly Cherry-Evens (Sea Eagles) 55
    Adam Reynolds (Rabbitohs) 52

    Top Tryscorer

    Corey Oakes (Broncos) 7
    Cody Walker (Rabbitohs) 7
    Campbell Graham (Rabbitohs) 6
    Michael Jennings (Eels) 6
    James Tedesco (Roosters) 5

    Round 8

    Rabbitohs vs Broncos
    Cowboys vs Titans
    Sharks vs Storm
    Raiders vs Panthers
    Sea Eagles vs Bulldogs
    Roosters vs Tigers
    Warriors vs Knights
    Eels vs Dragons

  2. Moment mal (ich weiß, wir hatten das im Sommer bis zum Erbrechen, aber irgenwie registriere ich das jetzt erst):

    Alle 4 Halbfinalspiele laufen auch auf Datzen? Was hat Sky denn da für eine Sublizenz verhökert? Sind die bescheuert?

    Ich meine, ich beschwere mich nicht.

  3. spoonman

    In dieser Saison dürfte das mehr oder weniger egal sein, der wer unbedingt Tottenham – Ajax und Barcelona – Liverpool sehen will, dürfte eh längst SKY oder DAZN oder beides haben.

    Falls aber doch mal wieder ein deutsches Team ins Halbfinale vorstößt (man mag es sich kaum vorstellen), könnte DAZN natürlich einige Schland-Gucker anlocken, die sich dem Pay-TV bisher konsequent verweigert haben.

  4. spoonman

    Über den Kampf des deutschen Frauenfußballs gegen den Bedeutungsverlust:
    sportschau.de

    Für das morgige Pokalfinale in Köln zwischen Wolfsburg und Freiburg wurden bisher 14.000 Tickets verkauft. Für diese Paarung wäre das eigentlich gar nicht sooo schlecht – bloß ist Köln halt denkbar ungeeignet, um ein Finale mit 14.000 oder 25.000 Zuschauern auszutragen. Warum nicht Duisburg, Bochum, Leverkusen, Mainz, Dresden, Magdeburg?

  5. Uwe

    Der HSV streicht Lasagne von der Speisekarte 2020! Es wird kein Angebot zur Vertragsverlängerung geben.
    Mutti sucht sicher bereits nach einem neuen Verein.
    Quelle: Internet

  6. spoonman

    @MarioP
    Okay, Magdeburg und Dresden wären vielleicht geografisch/logistisch nicht ideal, wobei Magdeburg immerhin nahe am Dauerfinalisten Wolfsburg ist.

    Mainz ist in einem Ballungsraum und aus vielen Richtungen gut erreichbar. Das gilt auch für Duisburg, Bochum und (mit Einschränkungen) für Leverkusen.

  7. ShAd

    und köln ist am arsch der welt oder wie soll man den zusammenhang verstehen

  8. Heiner

    Der Zusammenhang ist, dass man in Mainz nicht unbedingt weniger Tickets verkaufen würde.

  9. spoonman

    #Sportbezug

    Am 18. März 1980 war Ilie Nastase als prominenter Kandidat in den “Telespielen” mit Thomas Gottschalk zu Gast. Er musste mit einer Mundharmonika gegen eine Zuschauerin antreten, die telefonisch dazugeschaltet wurde. Vorher wurde ein kleiner Ausschnitt aus einem Match von Nastase gegen Björn Borg gezeigt (anscheinend eine ZDF-Übertragung, Kommentator Reiner Deike?).

    Telespiele (ab ca. 15:00, gleich nach Boney M. mit “Bahama Mama”)

  10. quoten für den cl-sieg (bei bwin):
    barca 2,6
    liverpool 3,3
    ajax 5,0
    tottenham 5,5

    ich hab keine ahnung von wettquoten, aber für mich sieht das überraschend nah beieinander aus. hätte zwischen den beiden großen und den anderen beiden einen größeren sprung erwartet, aber andererseits ist ja einer von beiden im finale auf jeden fall dabei.

  11. haak

    la revolution
    o muerte
    wünsche allen …
    …verfickten Kommunisten
    einen schönen 1Mai.

  12. Herr Holle

    Ich würde ja zum Frauen-Pokalfinale gehen. Aber nur in Berlin. Im Olympiastadion.

    Das übrigens auch in halb- oder viertelvollem Zustand ein klasse Stadion und immer einen Besuch wert ist. Andere Behauptungen dienten in den letzten Jahren nur dem Versuch, der Hertha BSC den Weg zu einer 08/15-Kommerzarena zu ebnen.

  13. Uwe

    Zugig, weit weg vom Geschehen, Bierimitat.
    Man muss es mögen oder Bauhistoriker sein. Oder veniat.
    Das einzig wahre Stadion ist das Erika-Heß. Da stimmt selbst ein sternburg zu.

  14. Also was das bier angeht, Uwe, sind wir schonmal beisammen. Obwohl ich da eigentlich als Experte auch völlig ungeeignet bin. Ansonsten ist das aus meiner Sicht genau der entscheidende Unterschied, also ob das Ding voll ist oder nichts. Dass es keine Kommerzarena braucht, ist hingegen auch korrekt. Aber AAAAS diskutierte dies ja bereits ;-)

    Derweil habe ich nie verstanden, wieso man zwanghaft das Frauenfinale zu einem Extraevent hochstilisiert. Ich fand das Paket mit dem Herrenfinale immer gut. Stattdessen hat man den nervigen Tag der Amateure und noch Formel E, naja. Nur gut, dass Drochtersen-SVM da nicht stattfindet.

  15. muzzahrinho

    Artikel über europaweit (mit Ausnahme von England) mehr oder weniger stark sinkende Zuschauerzahlen in den Ligen im Frauenfußball.

    Dem stehen diverse Rekorde in FRA, ESP, ITA bei einzelnen Highlight-Spielen in letzter Zeit gegenüber. Auch die Nationalmannschaften ziehen außerhalb von GER weiterhin viele Zuschauer an, wenn man die Vorbereitungsspiele zuletzt so anschaut. Die englische WSL scheint a generell einen guten Job zu machen. Auch in Spanien gehts voran.

  16. Corona

    Elijah Holyfield, Sohn des früheren Boxschwergewichtsweltmeisters Evander Holyfield, unterschrieb einen Vertrag bei den Carolina Panthers für die kommende Saison.

  17. Nesro

    “Unsere Sportkommentatoren werden von den Fans nicht nur sehr geschätzt, sie sind für viele Fans der Hauptgrund, warum sie bei Sky ein Abo abschließen.”

    soso

  18. spoonman

    Neues vom Investor, Geschmacksrichtung Niederrhein:

    Der Tatsache, dass Vogel Trainer Nummer vier in der laufenden Serie ist, konnte Ponomarev derweil nichts Negatives abgewinnen: “Schauen Sie doch mal in die 2. Bundesliga. Bei Ingolstadt steht bereits der fünfte Trainer an der Seitenlinie, bei Duisburg hingegen erst der Zweite. Und was meinen Sie, wer am Ende die Liga halten wird?” Mit einem Augenzwinkern fügte der KFC-Boss an, dass man den Übungsleiter durchaus noch häufiger wechseln könne: “Wenn es uns an unser Ziel bringt, hole ich 18 Trainer.”

    Auch Heiko Vogel war nicht verborgen geblieben, dass die Uerdinger auf der Trainerposition in dieser Saison schon mehrfach getauscht hatten. Auf die Frage, wie lange er sich nun beim KFC halten könne, antwortete er trocken: “Mindestens bis zum nächsten Wochenende.”

    https://www.liga3-online.de/kfc-uerdingen-vogel-kuendigt-veraenderungen-im-sommer-an/

  19. Uwe

    @veniat:
    Schon klar, dass Du als Experte völlig ungeeignet bist. Immer. Überall. Außer bei Statistik.
    Du weißt immerhin schon, dass das Frauenfinale zu einem Extraevent hochsterilisiert wird. Warum? Weil es Frauen sind und aufgrund von Emanzipation die gleiche unnötige unverhältnismäßige Beachtung ihres Pokal-Finales verdienen, wie die Waschlappen des FC Bayern München e.V..

    Muss man wissen.

  20. fak

    Die Jury war schon schlimmer besetzt. Nicht, dass diese deswegen toll wäre – aber das dürfte in der deutschen Musikszene auch ziemlich schwierig sein, fünf Leute mit brauchbarem Musikgeschmack zu finden, die dann auch noch einigermaßen bekannt sind.

  21. Corona

    Wer nach dem CL Spiel noch die Nacht zum Tag machen will dem sei auch heuer die Mayday in der Westfalenhallen Dortmund ans Herz gelegt.
    Techno und EDM bis zum abwinken auf drei Floors

  22. spoonman

    Scheiße, bin ich alt. Vom Mayday-Lineup kenne ich nur noch Chris Liebing, Tiesto, Talla und Taucher.

  23. fak

    Ich kenne niemanden, was aber vermutlich mehr am guten Musikgeschmack als am Alter liegt.

  24. haak

    rote karte dem assistenten!!!!!!! …zeigen.
    haha

    https://youtu.be/7UcpVQLm9qI.

    minute drei der unterbrechung.
    der schiri zeigt seinem assistenten die…UNGLAUBLICH die rote karte.
    nur so zum spass,
    weil dieser beim pinkeln zu viel zeit braucht.
    lol.

  25. fak

    @veniat: Muss sie natürlich eigentlich nicht, aber zumindest in Deutschland ist das das Hauptkriterium, wie mir scheint.

  26. spoonman

    #Landespokal

    Heute und morgen stehen in Sachsen-Anhalt, Bayern, im Saarland und am Mittelrhein die letzten Halbfinals an.

    Halle führt zur Pause schon 4:1 beim Oberligisten Bernburg. Gleich gibt’s die allseits beliebten Münchner Löwen in Aschaffenburg, live bei Sport 1.

  27. Conejero

    @spoonman

    Du kennst Talla und Taucher?!
    Steigst ganz schoen in meiner Achtung… ;-)

  28. BSI

    Angesichts der Formkurve der Löwen kann man in München schon mal Kerzen aufstellen, dass die 44 Punkte in der 3. Liga reichen. Denn wahrscheinlich kommt keiner mehr dazu. Was bedeuten würde, dass die letzten sieben Spiele allesamt verloren gehen würden. Dieser Leistungsabfall ist schon ziemlich dramatisch.

  29. Bei Lurkers SZ-Link habe ich viel gelernt. Krass manchmal, was man so nicht weiß.

    @moris: “Scheint aktuell stark auf Wagner bei Schalke rauszulaufen.”

    Jetzt habe ich kurz gehofft, der Sandro käme zurück in die Bundesliga.

  30. 90 Minuten mit Thomas Herrmann und das Spiel ist bisher auch eher wie ein Unfall.

    Ich freue mich extrem auf das Ajaxspiel gleich. Und zwar bei DAZN. Ich habe ein echt gutes Gefühl.

    Jemand schließt Sky-Abos wegen den Kommentatoren ab? Echt? Die waren bei mir ein Mitgrund zur Kündigung.

  31. Standuhr

    Keine Südtribüne am Wochenende und 16000 Geldstrafe gab’s vom DFB für die Chemnitzer Hooligantrauerfeier.

  32. Dieses Rynaud-Interview ist ja eine einzige Zitate-Goldgrube.

    Für den Preis, den wir verlangen, müssen wir Top-Qualität bieten, und das tun wir.

    Auch die Rolle unserer Experten ist für die Zuschauer sehr wichtig.

    um unseren aufwändigen programmlichen Vor- und Nachlauf zu den Spielen, unsere Grafik-Pakete, die starken Trailer.

    Die Leute schätzen eben die Einblicke, die Analysen und den Mehrwert durch unsere Experten-Einordnung.

    Für uns hat der Kunde immer Recht. Und daher bestätigt uns stark, was uns an positivem Feedback zu unserer Aufarbeitung der Spiele und zum fachkundigen Kommentar rückgespielt wird.

    Ganz groß auch, wie er plötzlich seine Argumentation um 180° dreht und Kürzungen verkauft als orientieren an DAZNs “puristischen Ansatz.”

  33. Embolado

    Thomas Herrmann ist wirklich das Ende der Kommentatorenskala. Wirklich das Ende vom Ende vom Ende vom Ende.

  34. vom Ende des Endes. So ist es, Jedem Anfang außer dem Kölner wohnt ein Zauber inne, jedem Ende wird ein Mann her.

    Ich bin dann mal bei den Löwen und schaue, was da so geht. Natürlich erstmal vorsichtig gemutet.

  35. @sternburg: Das Interview ist ein reiner, ausschließlicher Offenbarungseid auf so vielen Ebenen, dass man nur staunend ob solcher Unfähigkeit und Realitätsmissachtung von Dannen in den Sonnenuntergang am Himmel ranten kann.

  36. @spoonman: #mayday: ich ergänze noch um vitalic… also, wenn es DER vitalic ist, weil der eigentlich da nicht reinpasst. ansonsten ist die mayday ja schon ziemlich lange nur noch treffpunkt des schlechten geschmacks.

  37. Conejero

    @spoonman

    Dann waren wird vor 24 Jahren zur gleichen Zeit am selben Ort… :-))))

  38. Embolado

    1860 dürfte aber jene Mannschaft sein, die in den letzten Monaten am häufigsten im Free-TV kam oder? Zumindest sollte sie weit oben liegen.

  39. Wieso erfahre ich das eigentlich nicht von den Spielerfrauen-Spannern hier? Da wird jeder Pups dokumentiert, aber solche Ereignisse ignoriert.

  40. Standuhr

    Das ist HSV Umfeld , Sternburg! Wir geben uns doch nur mit der Elite(1.)Liga ab. ;-)

  41. Embolado

    Wird Michael Leopold aus London mit einer Handykamera gefilmt oder warum ist das Bild so mies wenn sie zu ihm schalten?

  42. Embolado

    [X] Sky
    [ ] DAZN
    [ ] Sky Bild mit 30sec Verzögerung und DAZN Ton
    [ ] Champions Corner
    [ ] Fantalk
    [ ] Snooker WM
    [ ] GoT
    [ ] Toto Pokal von IBES auf ProSieben
    [ ] MayDay

  43. @spoonman: Ich könnte mir schon den einen oder anderen vorstellen, der bei diesen Paarungen im Halbfinale mal einen (Test-) Monat schießt und Gefallen findet.

    Aber ich meinte mehr dieses Exklusivitäts-Argument, das sie sonst immer vor sich her tragen. Als An der CL interessierter Sky-Kunde würde ich mich schon fragen, warum ich diesen Monat eigentlich so viel mehr zahle als sternburg.

  44. Embolado

    @sternburg – DAZN zahlt ungefähr 80 Millionen pro Saison für die CL und Sky 110 Millionen. So hatte es mal dogfood geschrieben. Wenn bei 80 Millionen keine Halbfinals dabei wären wäre es wieder für DAZN ein ziemlich mieser Deal.

  45. Uwe

    Gerade unter dem Radar: Montpellier – PSG…
    PSG locker 2:1 vorne, nur um zum Ende hin das Spiel mit 2:3 wegzuschmeißen.
    Tuchel raus oder so.

  46. forlan

    Dieser Raynaud ist genauso verquast wie der ganze Laden. Unfassbar was für einen Unsinn man den erzählen lässt. Wenn sich Sky nicht bald bewegt sind sie Geschichte.

  47. @Embolado: Okay, das ist ein Argument.

    Ich hätte halt erwartet, dass sie das Halbfinale auch so aufteilen wie die Viertelfinals.

  48. Heiner

    Tuchel ist doch selber schuld. Man wechselt einen Eric-Maxim Chopo-Moting nicht zur Halbzeit aus.

  49. Uwe

    @sternburg:
    Beide sind k.o. von den anstrengenden Playoffs.
    Weißte selbst.

  50. Embolado

    @sternburg – Am Ende gab es vielleicht die Frage ob jeder ein Halbfinale überträgt oder jeder beides. Dann ist man wohl fürs letztere gegangen da man in den Runden davor auch auf jeder Plattform ein Spiel pro Tag (Dienstag und Mittwoch) hat. Hätte man die Halbfinals aufgeteilt hätte ja jemand an einem Tag kein Fußball senden dürfen.

  51. ajax natürlich klar benachteiligt, weil sie das rückspiel zuhause haben und daher nicht wissen, wieviele auswärtstore sie brauchen.

  52. [ ] Sky
    [X] DAZN
    [ ] Sky Bild mit 30sec Verzögerung und DAZN Ton
    [ ] Champions Corner
    [ ] Fantalk
    [X] Snooker WM
    [ ] GoT
    [ ] Toto Pokal von IBES auf ProSieben
    [ ] MayDay

  53. musste gerade auf twitter beim hashtag #totaja überlegen, ob das wieder was von game or thrones ist. da merkt man mal, wie ungewohnt die paarung ist.

  54. Uwe

    Wann ist Marco Hagemann zum reinen Namensaufsager verkommen? War der früher nicht gut?

  55. mark

    Seit wann zeigt DAZN in der Zeitleiste der Fußballspiele die “Highlights” wie Elfer, Tore usw an?

    Irgendwie ja schön, wenn man sich nur durch die Höhepunkte klicken will, das Interesse es relive ganz anzusehen ist dadurch aber weg.

  56. schranke

    sternburg, wo du dich rumtreibst…

    Das Gesabbel vom Kapitänchen – huch! AJAX!

  57. Klabautermann

    Marco Hagemann wäre jetzt gerne wie jeder durch das Kapital geknechtete Arbeitnehmer bei Frau und Kind, statt dessen muss er für ein paar DAZN-Almosen in einer windigen Baracke für postmaterialistische Hyperintellektuelle kommentieren.

    Gooal!

  58. Embolado

    Bei einem Finale Ajax – Liverpool wüsste man ja gar nicht für wen man eigentlich ist. Markus, moris, sicherlich schon ;-)

  59. schranke

    Wenn ich auf das Zahnrad gehe, kann ich die Key Moments nicht auswählen – was mache ich falsch?

  60. Mit Farbverlauf-Trikots kann man halt keine Titel gewinnen.

    Was sollen eigentlich die drei Kreuze im Nacken der Ajax-Trikots?

  61. Klabautermann

    Was müsste eigentlich ein Club an Ablöse für den Ajax-Trainer zahlen? Frage für ein Freund von Kalle R.

  62. forlan

    @linksaussen: ja, hätte rauskommen müssen. Sah aber aus, als wollte er und wäre weggerutscht.

  63. @schranke: Geht wohl nur, wenn es eingepflegt wurde. Nach meinen paar Stichproben scheint es das nicht bei Livespielen zu geben, nicht bei jeder Aufzeichnung und auch nicht bei ganz frisch eingestellten Aufzeichnungen kurz nach Abpfiff.

  64. Uwe

    1971 stand Panathinaikos Athen im Finale des Landesmeister-Pokals gegen Ajax und verlor. Beginn des griechischen Niedergangs. Klarer Fall.

  65. weiss eigentlich jemand, wie die holländischen fans anderer vereine auf die spieltagverlegung reagiert haben? ich könnte mir vorstellen, wie hier das echo wäre, würde wegen einer bayern-teilnahme am cl-finale der 33. spieltag verlegt und dadurch zum 34.

  66. moris1610

    @Embolado Wenn Liverpool nicht Meister wird würde ich schon wenigstens einen Titel gönnen. Aber Ajax ist eigentlich viel zu geil.

  67. @schranke: Stimmt mein eindruck, dann fände ich das übrigens eine seltsame Entscheidung. Besonders hilfreich wäre das schließlich, wenn man später zu einer laufenden Live-Übertragung dazu stößt – und in einer ruhigen Minute schnell mal zurück scrollen kann. Den Vorteil des Webstreams gegenüber der linearen Übertragung ausspielend.

  68. @Embolado: Was ist denn das für eine Frage? Ajax natürlich.

    @Linksaussen: Hyperintellektuellen-Kommentar.

    @Stan: Aha, danke. Das Wappen der Handelsstadt Amsterdam sind drei Kreuze? Die Gags schreiben sich von selbst.

  69. Stan

    Ajax hat halt eine Mannschaft oder Generation die es so schnell nicht mehr geben wird dort. Manchmal passt es halt einfach, von Trainern bis Spielern. Wenn man also einfach den Trainer nimmt und die derzeitige Mannschaft von Bayern, glaube ich nicht, dass der derzeitige Ajax-Trainer dort einen Punkt mehr hätte als Kovac zur Zeit.

  70. Außenstehender Betrachter

    Das waren doch jetzt gerade nur die beiden Spieler von den Spurs selbst und nicht Onana, der die Verletzung verursacht hat…

  71. Stan

    Sogar mit einem Blick hätte man erkennen können, dass Vertonghen nicht weiter machen kann. Immer wieder erstaunlich, dass Ärzte den nochmal aufs Spielfeld lassen.

  72. warum muss vertonghen selbst anzeigen, dass er nicht weiterspielen kann? so, wie der gerade taumelt, wie konnte das medizinische personal den wieder aufs feld schicken?

  73. Klabautermann

    Da muss der Schiri Vertonghen vor seinen Betreuern schützen, das sollte nicht sein.

  74. Embolado

    An die Eishockey Freunde. Aktuell läuft auch die Sledge-Eishockey-WM in Ostrava. Wird auf dem YouTube Kanal von den Paralympics übertragen. Aktuell läuft aus der Gruppe B Italien gegen Tschechien.

    https://youtu.be/SSkwh50TjsI

    Es gibt wohl wieder eine starke Gruppe A, bei der die ersten beiden ins Halbfinale kommen und eine schwächere Gruppe B. Morgen gibt es zwei Viertelfinals mit den Plätzen 3 und 4 der Gruppe A gegen 1 und 2 der Gruppe B.

    https://paralympic.org/ostrava-2019/schedule-results

    Halbfinals am Freitag und Finale am Samstag.

  75. @Stan: Ja, das hätten die Ärzte vielleicht gleich sehen können. Aber da finde ich schon: Man steckt nicht drinnen und das kann ja auch nur die Blutung sein.

    Ich persönlich hätte ihn vielleicht diese paar Schritte machen lassen, bevor man ihn wieder reinschickt. Aber im Ergebnis ist es okay.

  76. Hab mich gerade bei DAZN dazugeschaltet, nichts individuell eingestellt, aber nach der Minute mit dem Tor brauche ich nicht zu suchen, da es tatsächlich unten in der Zeitleiste deutlich markiert ist. Schöner Service.

  77. tony

    jetzt werden hier schon die Homer Simpson Jokes rausgeholt

    o tempora o mores

    Ω τι φορές OH τι τρόπους

  78. Conejero

    Schiri hat ziemlich souveraen reagiert und mit Gestik auf Gehirnerschuetterung hingewiesen.

  79. Kombüse

    Er stand kreidebleich an der Seitenlinie, schwankte ein bisschen und stand etwas schräg. So etwas muss man sofort erkennen

  80. @Conejero: Das meinte ich. Vor allem das war, was mir gut gefallen hat.

    Soweit ich das verstehe, hat er sich damit übrigens komplett über seine Kompetenzen hinweg gesetzt und nach den Anweisungen alles falsch gemacht.

  81. @Kombüse: Okay, danke. Das ist mir tatsächlich entgangen. Dann nehme ich das zurück und behaupte das Gegenteil.

  82. Conejero

    @sternburg

    In diesem Falle scheisst er wohl auf die Regeln!
    Da geht es um die Gesundheit eines Menschen…

  83. schranke

    Millern-Tor: was hast du, was ich nicht habe? Muss ich hier erst mit dem Fuß aufstampfen, dass DAZN reagiert??????

  84. @Conejero: Das hat mit den Regeln nichts zu tun. Soweit ich das verstanden habe, ist die allgemeine Auffassung im Fußball: Der Schiri ist kein Arzt und bürdet sich diese Verantwortung nicht auf.

    Das wird das beide genauso sehen, brauche ich wohl nicht betonen.

  85. was ich mich frage: wie kann dieses ajax in der ja doch nicht allzu starken liga noch nicht sicher meister sein? wenn die psv ähnlich dominant wäre, also ähnlich den barca-real-duellen mit punkterekorden, aber die haben beide 80 pkt nach 32 spieltagen? ajax mit 26-2-4?

  86. So, jetzt aber, endlich alle Aufgaben erledigt.

    @conejero: Ich würde ja gerne, aber “Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.” -> Die Paywall lässt mich nicht durch und ohne Grundlage kein Rant ;-)

    @Embolado: Heute DAZN, ich habe gerade keine Lust auf Sky und ihre Premiumvor- und Nachberichterstattung….

    Aber hui, Ajayx führt, das ist eher überraschend. Das UAswärtstor*Aufschrei* haben sie schon mal.

  87. Embolado

    @veniat – Ich mag Erik Meyer bei den CL und speziell den Ajax Spielen. Kann man sich schon auch ein paar Minuten von der Sky Berichterstattung geben.

    Heute der Fan bei Erik Meyer ein Minderjähriger, den sie nun um Punkt 22h00 verabschieden mussten.

  88. Haidhauser

    War Zyiech (?) eigentlich in der jüngeren Vergangenheit mal auf dem Transfermarkt zu haben? Der ist ja so offensichtlich ein toller Kicker, dass ich mich frage, was die Scouts den ganzen Tag so treiben

    Stattdessen gibt man 35m für Sanches aus, der wiederum genauso offensichtlich ein nicht ganz so toller Kicker ist.

  89. Ok, Meijer ist wie schon oft gesagt defintiv ein Mehrwert. Aber den abzupassen, ist natürlich schwer. Und gerade in der Halbzeit ist das eigentlich ziemlich schwer bei all der Werbung. DAZN bereitet auf das morgige CL-SPiel vor mit einem Bericht von vor Ort und einem Kloppinterview.

  90. Conejero

    @veniat

    Muss gerade ICH Dir sagen, dass man auch “zeit paywall umgehen” bei einem monopolistischen Gockel findet?!

    Bist doch selbst ein Huehneranbeter… ;-)

  91. re “konnte Lloris rauskommen?”

    Datzen hat einen Stürmer als Experten und keinen Kahn, deswegen haben die das nicht thematisiert und hatten auch keine weitere Wiederholung mit dem Fokus da drauf. Ich habe also mangels Key Moments ganz oldschool im ticker die Spielminute nachgeschaut und dahin gescrollt und kann sagen: Also weggerutscht ist Lloris ganz sicher nicht.

  92. @conejero: Alles gut, ich bin informiert. So gesehen könnte sich dort etwas anbahnen, aber erst nach dem morgigen Feiertag ;-)

  93. forlan

    @Lloris. Stimmt, sah ich auch gerade in der Wdh. Er scheint aber irgendwie aus dem Gleichgewicht gekommen zu sein. Sah halt einfach nicht gut aus in der Situation

  94. @haidhauser: hab gerade mal nachgeschaut: der zyiech hat in der saison 15/16 mit twente enschede lange gegen den abstieg gespielt, dabei 17 tore und 12 assists beigesteuert und ist dann für – für holländische verhältnisse wohl recht teure – 11 mio zu ajax gewechselt.
    zu kleiner verein in zu kleiner liga, nehme ich an.

  95. Petermännchen

    Bei allem Lob für die DAZN-CL-Übertragung. Ist euch Benny Lauth auch ein bisschen zu passiv? Hagemann muss ihn immer wieder ansprechen und fragen damit er mal was sagt.

  96. ich glaube inzwischen. lloris hatte mit dem sofortigen abschluss von van de beek gerechnet und ist deshalb nicht mehr rausgekommen. gut fintiert vom stürmer.

  97. moris1610

    @Haidhauser So nahezu jeder Transfer ist eine Wette für die Zukunft. Sanches hatte eine gute EM 2016 und hat auf sich aufmerksam gemacht. Bei Bayern lief es dann eher nicht so aus welchen Gründen auch immer. Hatte unter Kovac einen guten Saisonstart, dann kam die Krise und Kovac gab klein gegenüber den Klubbossen. Rotation für junge Spieler ist seitdem abgeschafft. Da kommen mehrere Faktoren zusammen.

  98. @Petermännchen: Ich will es mal so formulieren: Lauth ist allgemein nicht mein Lieblings-Experte bei Datzen.

    @Linksaussen: Ich vermute eher, er hat mit dem Querpass auf den genauso völlig freien zweiten Ajax-Spieler gerechnet. Er dürfte aus seiner Position schließlich nicht gesehen haben, dass der sich wie ein Idiot die ganze Zeit im Abseits vor dem Ball aufhielt statt mal einen Schritt zurück zu machen.

  99. @Petermännchen: Ja, schon eher passiv, obwohl er schon ein paar interessante Sachen beizusteuern weiß. Das Ding ist halt, dass es noch so neu ist in Deutschland, dass vielleicht alle erstmal vom Modus des alleinunterhaltenden Kommentator wegkommen müssen. Aber ja, es gibt da einige, die wesentlich mehr sagen und aktiver auch von sich aus sind. Aber das Spiel ist zu interessant, als das das ein Problem ist heute für mich.

  100. Heiner

    @Linksaussen

    Im Ligaalltag kann man die Leisung dann halt auch nicht immer abrufen. Außerdem können die anderen Mannschaften in der Eredivisie auch Fußball spielen, gerade Eindhoven. Eine Niederlag war übrigens gegen das von Frank Wormuth trainierte Heracles Almelo, der erstaunlicherweise noch bei keinem Bundesligisten im Gespräch ist.

  101. Ich hab da, wie gesagt, nichts extra eingestellt, das”besondere Ereignis” ist bei mir von vornherein in der Zeitleiste markiert.
    Wenn ich auf das Zahnrad mit den Einstellungen gehe erscheinen da halt die “Key Moments” als aktiv. Wenn ich draufklicke verschwinden sie aus der Zeitleiste.

  102. @schranke: Du weißt aber schon, wie viel Potential da drin steckte und wie sehr du das verschenkt hast? Schade um den Witz ;-)

  103. fak

    Frank Wormuth in der Bundesliga fände ich mal interessant. Da dürfte sowohl er ganz gut wissen, wie die Trainerkollegen so ticken, als auch umgekehrt.

  104. @Heiner: Reine Spekulation. Aber ich würde mal vermuten, dass Wormuth mit knapp 60 und nach seiner langen Zeit beim DFB darauf selber keinen Bock mehr hat.

  105. Hat Millern-Tor eine Testversion mit neuen Features? Das klingt ganz cool, solange die Funktion nicht on demand als Spoiler dient. Das muss man schon ausstellen können.

  106. Ich möchte aber auch noch den Grund für mein spätes Einschalten der Champions League nennen: Seit heute hat die zuletzt nicht besonders ruhmreicheSportstadt Hamburg endlich wieder einen Erstligisten in einer der größeren Sportarten. Die Hamburg Towers sind in die (easy Credit) Basketball – Bundesliga aufgestiegen!

  107. Schon klar, Millern-Ton. Das hast Du vorhin schon gesagt. :)

    Die Frage war, wie du Datzen guckst. Im Webbrowser oder in der App, auf welchem Gerät?

  108. Petermännchen

    Ja das Spiel trägt auch so… Da brauchste nicht zwingend einen aktiven Experten.

    Ich schaue ja recht wenig Fußball deswegen habe ich kein Vergleich.
    Die richtige Mischung haben für mich bei DAZN vor die NHL-Experten Birk und Männix, die immer wieder einen Mehrwert bieten und viel sehen was ein „normaler“ nicht sieht. Auch NBA-Leute wie Voigt und Vogel finde ich sehr angenehm.

  109. Ich erinner mich, dass Sternburg schon die seligen “Hamburg Freezers” gern ob ihres bescheuerten Namens verspottet hat. Obwohl ich den zwischen all den Tiernamen eigentlich immer ganz cool fand.

    Im Gegensatz zu den Handballern und Eishockeyspielern, die sich einfach in die oberste Liga eingekauft hatten sind die “Towers” aber behutsam und nachhaltig aufgebaut worden, haben sich bewusst einen bisher eher vernachlässigten Stadtteil als Heimstätte ausgesucht und die Strukturen Jahr für Jahr etwas gefestigt. Dürfte aber vom Etat her und bei Beibehalten der jungen Mannschaft jetzt trotzdem schwer werden die Klasse zu halten.

  110. Ach so, sorry, das Game 5 gegen Chemnitz war etwas aufregend.

    Ich schaue DAZN im Firefox-Browser, nicht in der App.
    Ist da dann vermutlich auch nichts Besonders mit den Key Moments?

  111. Hamburg Elbtunnels gegen die Stuttgart 21ers? Das ist so groß Leute, das ist grandios!

    Derweil in London: Platsch, da knallt der Ball an den Pfosten.

  112. Glückwunsch auf jeden Fall zum Aufstieg. Wie man an Rasta Vechta sieht, muss ein eher geringes Budget und der Status Liganeuling nichts schlimmes sein.

  113. Ui. Der darf auch drin sein.

    Wieso geht eigentlich niemand auf die Pepsi-Frage ein? Das ist doch spannend.

    @Millern-Tor: Ich meinte das tatsächlich gar nicht spöttisch. Ich finde den Namen ganz gut (auch wenn ich ihn nach den Frankfurt Skyliners – wo das auch besser passt – bisschen kopiert finde). Und letzteres wusste ich schon. Hat da nicht auch irgendeine Basketball-Legende ohne viel Kohle fachmännische Aufbauarbeit geleistet? So war die Story, die bei mir ankam.

    Aber kannst Du jetzt bitte mal die Frage beantworten, auf welchem Wege Du Datzen guckst?

  114. Uwe

    Ajax spielt ein wenig wie Hertha, oder anders herum.
    60 Minuten Vollgas gegen den Ball und Gegner, nur um ab Minute 65 Schnappatmung zu bekommen. Was würde Dr. Ferrari hier tun?

  115. @Milern-Tor: Das hat sich überschnitten. danke für die Antwort.

    Ich schaue ebenfalls im Browser (wenn auch im Chrome, aber das wird ja wohl keinen Unterschied machen), und bei mir ist die Option ausgegraut. Also nein, es ist sehr wohl etwas besonderes. Und irgendwie seltsam.

  116. …wobei ich es gerade nochmal ausprobiert habe und ich kann doch auf die Option “Key Moments” klicken (hätte ich das vorhin schon gekonnt?). Und dann verschiebt sich auch der Schieberegler auf “an”. Allein: Markierungen in der Zeitleiste bekomme ich trotzdem nicht.

    Ich glaube, die müssen da noch etwas dran arbeiten.

  117. Heiner

    @sternburg

    Der Mann heißt Marvin Willoughby, wobei Basketball-Legende vlleicht etwas übertrieben ist.

  118. @uwe: finde ich auch bemerkenswert – so, wie die mannschaften jetzt auftreten, hätte die ruhezeiten vor dem spiel – ajax ne woche, spurs drei tage – andersrum vermutet. dazu hat tottenham ja auch einen angeschlagenen kadermin einer sehr kompetitiven liga.

  119. re Pespi: Echt? Ich hätte schwören können, das waren bisher nur Banken und Reifenproduzenten. Und bin ja auch anscheinend damit nicht der einzige. Hat ja super funktioniert.

  120. moris1610

    Key moments hat DAZN im Browser (hier Chrome) schon seit einer guten Woche. Gabs beim Manchesterderby schon. Habe es bis jetzt aber nur beim Fußball gesehen auch bei den VODs.

  121. @Heiner: Ich keine, da war noch irgendein anderer Name. Also ein Name, den selbst ich vorher schon mal gehört hatte.

  122. Uwe

    @Linksaussen:
    Ganz ehrlich, bei dem Tempo und der Intensität der ersten Hälfte war ja davon auszugehen, dass das keine 90 Minuten geht Es sei denn, man hat Fachleute aus Italien, Spanien, Freiburg oder Erfurt an der Hand.

  123. Embolado

    @sternburg – Sony ist ansonsten bei mir am meisten der CL Sponsoren hängengeblieben. Oder halt Mastercard ist doch auch schon seit Ewigkeiten bei der CL (VISA ist bei FIFA).

  124. Uwe

    @sternburg #meta:
    Hier im Browser, Chrome veniat wegen, ebenso key moments ganz automatisch an, ohne dass hier jemand dran gespielt hätte.
    Aufmerksames aaaas.de lesen der letzten Tage hat dies bewirkt. It’s a feature.

  125. Joa, damit wird die Region dann noch eine Dimension unsympathischer. Super, auf Basis des großen Namens von einst total verschuldet und ohne Antrieb, irgendetwas zu ändern, nimmt man sich einen Investor. Gute Nacht.

  126. @uwe: mit verlaub, die niederlande haben auch ne gewisse dopingtradition. als radsportnation ohnehin ehrensache, aber wenn ich an de boer denke, davids, jaap stam, oder die gerüchte um die europameister von 88, ganz zu schweigen von all den holländern bei juve in den 90ern oder bei barca…

  127. Uwe

    Siegtorschütze Donny van de Beek ist gerade erst 22 Jahre alt geworden. Als sternburg oder Conejero 22 Jahre alt waren, hat es das Internet noch gar nicht gegeben. Nicht trollierbar außerhalb der US Army.
    Shocking.

  128. mastercard könnte ich auf anhieb als cl-sponsor nennen, sony ebenso, dann müsste ich schon nachdenken. ich würde aber beide unternehmen aber auch ohne das sponsoring kennen und einen imagegewinn hatten sie bei mir auch nicht. gut, magels kreditkarten- oder konsolennutzung ohnehin etwas irrelevant.

  129. @Moris, Uwe: Dann werde ich hier geschnitten? Skurril.

    re Reklame: Gazprom habe ich vergessen, bei Mastercard kann ich zumindest nicht widersprechen. Aber Sony? Null hängen geblieben bei mir.

  130. Embolado

    Sony ist seit 1997 Sponsor. Was hast du die letzten 20 Jahre gemacht sternburg ;-)

  131. Uwe

    @sternburg:
    Wir beide wissen, dass Du 1993 gerade erst süße 14 warst… Bei Conejero sieht’s da schon anders aus. Der hatte damals schon Haare am Sack.

    Muss man wissen.

  132. @schranke: Dann werden wir beide geschnitten. Wahrscheinlich wird das erst einmal nur an die unangenehmen Kunde ausgerollt.

    @Heiner: Pascal Roller, das kann sein.

  133. Sony soll Gerüchten zur Folge auch mehr als nur eine Spielkonsole im Portfolio haben *Xperia-Smiley*

    @Uwe: Chrome ist nicht mal bei Autos sinnvoll.

  134. @Uwe: Erstens ist auch Deine Mutmaßung über meine Körperfunktionen falsch und zweitens hast Du gesagt “Als sternburg oder Conejero 22 Jahre alt waren”. Von 1993 steht da nichts.

    Und Du liest hier erschreckend gut mit.

  135. Spoiler: Der FC Bayern ist übrigens in der Tabelle uneinholbar vorne seit heute SelectShow
  136. Uwe

    @sternburg:
    wir beide wissen, dass deine primäre körperfunktion das betreiben dieser teergrube ist. dann kommt dem erstgeborenen hockey beizubringen und danach nur heiße luft.
    dass der kommerzielle durchbruch des world wide web 1993 geschah, sind basics die zu sitzen haben.
    kannste tony fragen.

  137. fak

    Das mit den rückwirkenden Tests ist eigentlich keine schlechte Idee. Sollte ich vielleicht bei meinen Schülern auch einführen. Das spart lästiges Korrigieren und jede Menge facepalms.

  138. Thor

    @Sternburg
    Faszinierend! Wie kann man die Playstation-Werbung all die Jahre micht wahrgenommen haben?

    Die Geschichte des Marketings muss umgeschrieben werden!

  139. Au ja, da bin ich dabei. Wenn selbst das größte Wohlwollen bei der Benotung nicht ausreicht, um eine Klausur noch zu bestehen, dann geht nichts mehr. Rückwirkende Tests, ich bin dabei!

  140. spoonman

    Tss, und ich hab den Lewandowski-Gag extra nur im DF-Forum gebracht, weil ich dachte, dass der hier schon zu abgekaut ist. Aber für veniat hätte er offensichtlich noch gereicht :)

    Im CL-Viertelfinale bin ich übrigens auch zusammengezuckt, als ich ein Pepsi-Logo gesehen habe. Pepsi im internationalen Spitzenfußball fühlt sich irgendwie falsch an.

  141. fak

    @Thor: Mein Gehirn schaltet bei Werbung (und bei 1-2 anderen Kategorien, die ich als völlig frei von sinnvollen Inhalten betrachte) in aller Regel sofort ab. Ich hätte keinen einzigen Werbepartner einigermaßen sicher nennen können.

  142. Drink responsibly. Und natürlich wäre der Gag hier ein Knaller gewesen. So musste ich müde Resteverwertung mit FCB-Basketballern betreiben. Wir hatten doch sonst nichts.

  143. fak

    Seitdem ich mit dem BVB sympathisiere, fahre ich nur noch Continental-Reifen. Oder haben die mittlerweile einen anderen Sponsor?

  144. fak

    Gerade dann doch mal nachgeschaut. Wer oder was ist denn bitte “evonik”? (nein, ich will es nicht wirklich wissen)

  145. btw: Die Ärzte haben mich – als Hardcore-Fan – schon vor geraumer Zeit verloren.

    Als mir das aufging, fand ich das nicht schlimm. Mir wurden so unfassbar viele geile Sachen geschenkt und die gehen ja auch nicht weg. Im Gegenteil finde ich das eher bewundernswert, dass sie es geschafft haben, eine Generation nach mir für ihre Musik zu begeistern. Kommt aus Frohnau, ist älter als ich und wirkt trotzdem jünger – okay, das schaffen wahrscheinlich einige Menschen, aber trotzdem okay.

    Was ich sagen wollte: Die neue Single (sagt man das noch?) finde ich ganz schmissig. Berührt mich wenig, aber ganz schmissig.

    Und der (höhö, keineswegs Abschieds-, sondern Comeback-) Song letztens, den fand ich natürlich auch gut. Visuell und musikalisch schöner kleiner Gag, vom Songwriting her ganz klassischer Urin Farlaub, alles dufte. Aber auch schnell wieder vergessen.

    Ich finde es nur irgendwie komisch, wie sich so etwas, was mir einst so wichtig war, so komplett aus meinem emotionalen Kosmos heraus bewegen kann. Wo mich die Sachen, die mich einst begeisterten (wahlloses Beispiel), immer noch so aufregen, wie am ersten Tag.

    Wer mag, der darf dies zurück on topic führen und eine Parallele zur Bundesliga mit Augsburg, Hoffenheim, Wolfsburg, Leipzig, Leverkusen, Hannover herstellen. Ich fände das bemüht. Aber denkbar wäre das.

  146. moris1610

    re: Kopfverletzungen
    Neben consussion protocol würde ich auch mal die Wechselkontigente unter die Lupe nehmen. Ganz radikal nur taktische Wechsel, Verletzungen zählen nicht ist sicher ausgeschlossen. Da müsste man halt eine Balance finden (Schwere der Verletzung, mehr Auswechslungen, was weiß ich). Das die Teams die aktuellen sehr laschen Regeln ausnutzen und im besten Fall so spät wie möglich wechseln ist leider nachvollziehbar. 3 Wechsel sind schon eigentlich nicht soviel mit Verletzungen eingeschlossen.

  147. Nochmal zum “Key Moments”-Feature von Datzen: Ich hatte die gestern Abend einfach mal gefragt und sie haben mittlerweile geantwortet. Und die Antwort ist natürlich die denkbar unspektakulärste:

    Ist einfach so. Einige Accounts haben das schon. Andere noch nicht.

    Weil sie es nicht bei allen gleichzeitig einschalten. Und bei welchen Accounts das passiert, das ist zufällig. Oder “zufällig”, jedenfalls nicht vom Kunden beeinflussbar.

    Gna. Hätten sie ja auch mal sagen können. Statt mir einfach einen Knopf einzubauen, der nichts bewirkt. Was ist das, ein Aufzug?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)