138 Comments

Donnerstag, 02.09.2021

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

02.09.2021

09:05Straßenradsport/Badminton/Tischtennis/SchwimmenSportschau - Paralympics Tokio 2020Rad / Leichtathletik / Badminton / Kanu / Tischtennis / SchwimmenDas Erste+* Rad Straße: Finals * Leichtathletik: Vorläufe * Badminton: Gruppenspiele * Kanu: Vorläufe * Tischtennis: Frauen Mannschaft - Finals * Schwimmen: Finals * Tischtennis: Männer Mannschaft - Finals * Leichtathletik: Finals * ca. 09:55, 10:55, 11:25, 12:55: Paralympics-Telegramm * ca. 11:30: Tagesschau * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen
12:14FußballAFC Asian Qualifiers: Japan - OmanSporttotal.tv
12:45ReitsportSportschau1. Umlauf des Nationenpreises der Reit-EM in RiesenbeckOne+Deutschlands Vorzeige-Reiter Ludger Beerbaum und sein Heimatort Riesenbeck begrüßen die Springreit-Elite zur Europameisterschaft. Titelverteidiger sind der Schweizer Martin Fuchs und das Team aus Belgien. Die deutschen Reitsport-Fans machen sich nicht zuletzt wegen des aktuellen Weltranglisten-Ersten Daniel Deußer Hoffnungen auf eine Medaille.
13:00FußballAFC Asian Qualifiers: Südkorea - IrakSporttotal.tv
13:05RadsportLa Vuelta (18. Etappe)DAZN+Entscheidet sich bereits hier die La Vuelta? Es steht die letzte Bergetappe auf dem Programm. Über Salas geht es auf den Altu d’El Gamoniteiru (162,6 km). Vor allem der Schlussanstieg mit einer Länge von 14,6 Kilometern und einer Durchschnittssteigung von 9,8 % verlangt von den Fahrern alles ab.
14:00Sportschau - Paralympics Tokio 2020Rollstuhlbasketball / Sitzvolleyball / LeichtathletikDas Erste+* Rollstuhlbasketball: Frauen - Halbfinale * Sitzvolleyball: Männer - Halbfinale * Leichtathletik - Finals * ca. 14:55: Paralympics-Telegramm * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen
15:00FußballCAF African Qualifiers: DR Kongo - TansaniaYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
15:00FußballCAF African Qualifiers: Kenia - UgandaYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
15:30GolfGolf: DS Automobiles Italian Open, 1. Tag in Rom, ItalienSky Sport 1 | Sky Sport 3
15:55VolleyballCEV EM Russland – Türkei, Gruppe CSport1+
16:55EishockeyChampions Hockey League: HC Oceláři Třinec - Fribourg-GottéronBlue Zoom!!!+ Blue Zoom Livestream
US OpenTennis
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 4. Tag, Court 10Eurosport360HD 7
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 4. Tag, Court 13Eurosport360HD 8
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 4. Tag, Court 17Eurosport360HD 4
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 4. Tag, Court 4Eurosport360HD 9
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 4. Tag, Court 5Eurosport360HD 6
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 4. Tag, Grandstand StadiumEurosport360HD 3
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 4. Tag, Louis Armstrong StadiumEurosport360HD 2
17:00TennisUS OpenUS Open: Tag 4DAZN+Der 4. Tag der US Open 2021 live auf DAZN!
17:55TennisUS OpenTennis: US Open, 4. Tag, Arthur Ashe StadiumEurosport360HD 1
18:00FußballAFC Asian Qualifiers: Iran - SyrienSporttotal.tv
18:00FußballCAF African Qualifiers: Madagaskar - BeninYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
18:00FußballCAF African Qualifiers: Namibia - KongoYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
18:00FußballCAF African Qualifiers: Niger - Burkina FasoYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
18:00FußballGeorgien - KosovoDAZN
18:30Fußballran Fußball: Deutschland – San Marino, Qualifikationsspiele U21 zur EM 2023ProSieben Maxx
18:45FußballAFC Asian Qualifiers: VAE - LibanonSporttotal.tv
18:55EishockeyChampions Hockey League: Adler Mannheim – Cardiff DevilsSport1+
18:55EishockeyChampions Hockey League: EHC Red Bull München – SønderjyskE VojensSport1
19:00GolfGolf: Tour Championship, 1. Tag in Atlanta, Georgia (USA)Sky Sport 1
20:00FußballAFC Asian Qualifiers: Australien - ChinaSporttotal.tv
20:00FußballAFC Asian Qualifiers: Saudi Arabien - VietnamSporttotal.tv
20:15FußballWM 2022 Qualifikation: VorberichteRTL
20:45FußballAndorra - San MarinoDAZN
20:45FußballEstland - BelgienDAZN
20:45FußballIsland - RumänienDAZN
20:45FußballItalien - BulgarienDAZN
20:45FußballLitauen - NordirlandDAZN
20:45FußballNordmazedonien - ArmenienDAZN
20:45FußballPolen - AlbanienDAZN
20:45FußballSchweden - SpanienDAZN
20:45FußballTschechien - BelarusDAZN
20:45FußballUngarn - EnglandDAZN
20:45FußballWM 2022 Qualifikation: Liechtenstein – DeutschlandRTL
21:00FußballCAF African Qualifiers: Algerien - DschibutiYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
21:00FußballCAF African Qualifiers: Marokko - SudanYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
21:00FußballCAF African Qualifiers: Ägypten - AngolaYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
21:45BaseballMLBBrewers @ GiantsDAZN
00:00FußballLiechtenstein - Deutschland (Delayed)DAZN
College FootballAmerican Football
01:00American FootballCollege FootballCollege FootballESPN+!!!+ 01:00 Uhr, The Citadel @ #22 Coastal Carolina
01:00 Uhr, Western Illinois @ Ball State
01:30 Uhr, UC Davis @ Tulsa
02:00 Uhr, UT Martin @ Western Kentucky
01:00American FootballCollege FootballCollege FootballESPN Player!!!+ 1:00 Uhr, Long Island University @ Florida Intl
1:00 Uhr, Boise State @ UCF
1:00 Uhr, Wagner @ Buffalo
1:30 Uhr, South Florida @ NC State
1:30 Uhr, East Carolina vs. Appalachian State
2:00 Uhr, Bowling Green @ Tennessee
01:30American FootballCollege FootballCollege Football: UAB vs. Jacksonville StateESPN Player!!!+ (Manuell gelöscht am 22.08.2021 18:28 Uhr)
verschoben auf 01.09.2021
01:30American FootballCollege FootballCollege Football: Weber State @ #24 Utah | PAC12 NetworkYouTube!!!+ Pac12 Networks Intl
02:00American FootballCollege FootballCollege Football: #4 Ohio State @ Minnesota | KTVU (Fox) livestream.com!!!+ live via Fox(KTVU) @ ihr wisst wo ;-)
04:00American FootballCollege FootballCollege Football: Eastern Washington @ UNLVwatchstadium.com
04:30American FootballCollege FootballCollege Football: Southern Utah @ #25 Arizona State | PAC12 NetworkYouTube!!!+ Pac12 Networks Intl
Übertragung für den 02.09.2021 hinzufügen+

03.09.2021

09:05Tischtennis/Basketball/Schwimmensportstudio live - ParalympicsZDF+Moderation: Yorck Polus
Experte: Matthias Berg


ca. 12.00 heute Xpress (HD/UT)

unter anderem:
Basketball
Leichtathletik
Schwimmen
Tischtennis
Formel 3Formel 3
10:00Formel 3Formel 3F3: Zandvoort: TrainingSKY Sport F1
10:05Formel 3Formel 3F3: Zandvoort: TrainingF1 TV
13:45Formel 3Formel 3F3: Zandvoort: QualifyingSKY Sport F1
13:50Formel 3Formel 3F3: Zandvoort: QualifyingF1 TV
10:30SuperbikeWorld SBK: Motul French Round: FP 1 im LivestreamServus TV | Eurosport Player
Formel 1Formel 1
11:15Formel 1Formel 1F1: HEINEKEN DUTCH GRAND PRIX 2021: 1. Freies TrainingSKY Sport F1
11:25Formel 1Formel 1F1: HEINEKEN DUTCH GRAND PRIX 2021: 1. Freies TrainingServus TV Österreich
11:30Formel 1Formel 1F1: HEINEKEN DUTCH GRAND PRIX 2021: 1. Freies TrainingF1 TV
13:00Formel 1Formel 1F1: HEINEKEN DUTCH GRAND PRIX 2021: Pressekonferenz TeamchefsSKY Sport F1
14:45Formel 1Formel 1F1: HEINEKEN DUTCH GRAND PRIX 2021: 2. Freies TrainingSKY Sport F1
14:55Formel 1Formel 1F1: HEINEKEN DUTCH GRAND PRIX 2021: 2. Freies TrainingServus TV Österreich
15:00Formel 1Formel 1F1: HEINEKEN DUTCH GRAND PRIX 2021: 2. Freies TrainingF1 TV
DTMDTM
12:55DTMDTMDTM: Spielberg - 1. Freies Trainingran.de
15:25DTMDTMDTM: Spielberg - 2. Freies Trainingran.de
13:00DartsPDC European Tour: Hungarian Darts Trophy - Runde 1Laola1
14:05Tischtennis/Basketball/Schwimmensportstudio live - ParalympicsZDF+Moderation: Yorck Polus
Experte: Matthias Berg


unter anderem:
Basketball
Leichtathletik
Schwimmen
Tischtennis
14:55RadsportLa Vuelta (19. Etappe)DAZN
15:00FußballCAF African Qualifiers: Mosambik - ElfenbeinküsteYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
15:00FußballCAF African Qualifiers: Simbabwe - SüdafrikaYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
15:00Springreiten: EM MannschaftsspringenZDF+Übertragung aus Riesenbeck
Reporter: Gert Herrmann
Moderation: Kristin Otto
15:00SuperbikeWorld SBK: Motul French Round: FP 2 im LivestreamServus TV | Eurosport Player
15:30BeachvolleyballDeutsche Meisterschaft 1. Tag, Timmendorfer StrandSport1
15:30GolfGolf: DS Automobiles Italian Open, 2. Tag in Rom, ItalienSky Sport 1 | Sky Sport 3
15:55VolleyballCEV EM Kroatien – Deutschland, Gruppe DSport1+
16:25MotorsportW Series: Zandvoort: QualifyingSKY Sport F1
US OpenTennis
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 5. Tag, Court 10Eurosport360HD 7
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 5. Tag, Court 13Eurosport360HD 8
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 5. Tag, Court 17Eurosport360HD 4
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 5. Tag, Court 4Eurosport360HD 9
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 5. Tag, Court 5Eurosport360HD 6
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 5. Tag, Grandstand StadiumEurosport360HD 3
16:55TennisUS OpenTennis: US Open, 5. Tag, Louis Armstrong StadiumEurosport360HD 2
17:00TennisUS OpenUS Open: Tag 5DAZN+Der 5. Tag der US Open 2021 live auf DAZN!
17:55TennisUS OpenTennis: US Open, 5. Tag, Arthur Ashe StadiumEurosport360HD 1
Porsche SupercupPorsche Supercup
17:20Porsche SupercupPorsche SupercupPorsche Supercup: Zandvoort: Freies TrainingEurosport Player
17:25Porsche SupercupPorsche SupercupPorsche Supercup: Zandvoort: Freies TrainingF1 TV
17:50FußballNorwegen - Österreich, Qualifikationsspiele U21 zur EM 2023ORF Sport+
17:55VolleyballCEV EM 2. Halbfinale, Frauen in Belgrad/SRBSport1+
17:55EishockeyChampions Hockey League: Skellefteå AIK - HC LuganoBlue Zoom!!!+ Blue Zoom Livestream
17:55EishockeyChampions Hockey League: Tappara Tampere - Eisbären Berlintv.sport1.de
18:00FußballCAF African Qualifiers: Mauretanien - SambiaYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
18:00FußballCAF African Qualifiers: Nigeria - LiberiaYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
18:00EishockeyChampions Hockey League: Frisk Asker - EC Red Bull Salzburg | ORF TVThek |ORF Sport+
18:20HandballHLA: UHK Krems - BT FüchseLaola1
3. LigaFußball
18:45Fußball3. Liga3. Liga: VorberichteMagenta Sport
19:00Fußball3. Liga3. Liga: 1. FC Saarbrücken - SV Wehen WiesbadenMagenta Sport
19:00GolfGolf: Tour Championship, 2. Tag in Atlanta, Georgia (USA)Sky Sport 1
19:00FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: Viktoria Aschaffenburg - FC MemmingenSporttotal.tv
19:15FußballFrauen BundesligaFrauen Bundesliga: 1. FFC Turbine Potsdam - FC Carl Zeiss JenaMagenta Sport
19:15EishockeyICE-HL Preseason: Black Wings Linz - HC České BudějoviceYouTube!!!+ Livestream
19:15DartsPDC European Tour: Hungarian Darts Trophy - Runde 1Laola1
19:25EishockeyChampions Hockey League: Pinguins Bremerhaven - TPS Turkutv.sport1.de
19:30American FootballELFEuropean League of Football Preview Gameday 12More than Sports TV
19:55VolleyballCEV EM 2. Halbfinale, Frauen in Belgrad/SRBSport1+
20:00LeichtathletikDiamond League: 11. Meeting Brüssel (Belgien)Sky Sport 2
20:00FußballTestspiel: Villarreal CF - SC BragaLaola1
20:15EishockeyChampions Hockey League: EC-KAC - Rouen DragonsORF Sport+
20:20BaseballMLBPirates @ CubsDAZN
21:00FußballCAF African Qualifiers: Ghana - ÄthiopienYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
21:00FußballCAF African Qualifiers: Kamerun - MalawiYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
21:00FußballCAF African Qualifiers: Tunesien - ÄquatorialguineaYouTube!!!+ FIFA-TV on youtube
College FootballAmerican Football
00:00American FootballCollege FootballCollege Football: #10 North Carolina @ Virginia TechESPN Player
01:00American FootballCollege FootballCollege Football: Old Dominion @ Wake ForestESPN Player
01:00American FootballCollege FootballCollege Football: St. Francis (PA) @ Eastern MichiganESPN Player
02:00American FootballCollege FootballCollege Football: South Dakota @ KansasESPN+
03:00American FootballCollege FootballCollege Football: Michigan State @ NorthwesternESPN Player
03:00American FootballCollege FootballCollege Football: Northern Colorado @ Colorado | PAC12 NetworkYouTube!!!+ Pac12 Networks Intl
MLSFußball
01:38FußballMLSNashville SC - New York City FCDAZN
01:38FußballMLSPhiladelphia - New EnglandDAZN
02:08FußballMLSHouston - PortlandDAZN
04:08FußballMLSLos Angeles FC - Kansas CityDAZN
02:00WWE SmackDown Live (04.09.)DAZN
04:00WrestlingAEW-Rampage LiveFITE TV!!!+ AEW Rampage: Chicago, IL Date City Chicago, IL September 3rd, 2021 Venue Now Arena *Highlights Montag Abend WarnerSerie + ab Donnerstag Mittag auf YouTube
Übertragung für den 03.09.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

138 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Hansi Flick bestreitet heute sein erstes Spiel als Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft. Gegner in der WM-Qualifikation der Gruppe J ist die Fußballgroßmacht Liechtenstein, ausgetragen wird das Duell um 20:45 Uhr in St. Gallen. Zeitgleich finden noch zwei weitere Spiele der Gruppe statt, nämlich Island – Rumänien und Nordmazedonien – Armenien.

    Auch in anderen Gruppen wird heute gespielt, fast alles beginnt um 20:45 Uhr.

    Gruppe B
    Georgien – Kosovo (18:00 Uhr)
    Schweden – Spanien

    Gruppe C
    Italien – Bulgarien
    Litauen – Nordirland

    Gruppe E
    Estland – Belgien
    Tschechien – Belarus

    Gruppe I
    Andorra – San Marino
    Polen – Albanien
    Ungarn – England

    Die U21 startet heute ebenfalls in die Qualifikation zum nächsten Turnier, nämlich die Europameisterschaft. Gegner ist um 19:00 Uhr die Auswahl von San Marino, die Heimrecht haben.

    In der Champions Hockey League sind zwei deutsche Mannschaften im Einsatz. Der coronageplagten Adler aus Mannheim treffen um 19:00 Uhr auf Cardiff und EHC Red Bull München Sonderjyske aus Dänemark. Dort geht es auch um 19:00 Uhr los.

    Alexander Zverev bestreitet heute sein Zweitrundenmatch bei den US-Open. Gegner ist der Spanier Albert Ramos Vinolas. Auch Oscar Otte ist in der zweiten Runde gefordert. Für ihn geht es gegen Denis Kudla aus den USA.

    Novak Djokovic bekommt es in der zweiten Runde mit Tallon Griekspoor aus den Niederlanden zu tun, der gegen Jan-Lennnard Struff triumphiert hatte.

    Bei den Damen wird heute natürlich auch gespielt. Ob und wann Frau Kerber spielt, ist mir gerade nicht ganz klar.

    Die Volleyball-Europameisterschaft geht in den zweiten Tag, Deutschland greift aber erst morgen ins Turnier ein.

    Aus dem US-Sport kommt heute wieder die WNBA und die MLB zum Zug.

    In Italien wird aber heute ein paar Tage gegolft. Auch Martin Kaymer tritt bei den Italian Open an. Und aufs Rad geht es in Spanien und den Beneluxstaaten auch wieder.

    Tageshighlight sind aber natürlich wieder die Paralympics, die in ihren nächsten Wettkampftag gehen.

  2. Thor

    Forderung der GDL:
    3,2% mehr Lohn, 28 Monate Laufzeit, 600 Euro Coronaprämie
    Angebot der Bahn:
    3,2% mehr Lohn, 36 Monate Laufzeit, 600 Euro Coronaprämie

    Klar, für die Differenz von 8 Monaten (und damit verbunden in welchen Monat die erste Tarifstufe von 1,7% ausgezahlt wird) kann man schon mal 5 Tage eine wichtige Infrastruktur lahmlegen.

    Nach viel Bohei und einem Millionenschaden wird man sich übrigens auf 31 Monate einige. Hier nichtmal zuerst gelesen…

  3. Sascha72

    Schau jetzt bestimmt schon den 4-5 Tag Paralympics und frage mich warum so wenig live gesendet wird? Ist das in anderen Ländern auch so? Der Interview-Anteil liegt gefühlt bei 70% der Übertragungszeit Livesport vielleicht bei 5%!

  4. guelph

    Hier übrigens noch die von moris1610 angesprochene 1$/Monat-Aktion von The Athletic.

    @Sascha72
    Ich hab weniger geschaut als du, das was ich gesehen hab war aber vor allem aus anderen Ländern, weil live. Neben Channel4 macht das französische Fernsehen, auf France 3, auch wieder einen recht guten Eindruck.

  5. Uwe

    @Thor:
    So kann man es sehen oder auch im Kleingedruckten des Angebotes nachlesen:
    Die Bahn wolle seine Gewerkschaft zwingen, für neue Mitglieder keine Tarifverträge abschließen zu können, so Weselsky. Das Angebot beinhalte immer noch eine “Nullrunde” für das Jahr 2021. Auch der “Angriff auf die Betriebsrente” sei weiter vorhanden.
    Dass dies dem sächsischen Sonnenkönig nicht passt, wirst auch Du verstehen.
    In diesem Konflikt gibt es nur Verlierer, insbesondere veniat, der seine WIFI-Testfahrten nicht durchführen kann.

    @guelph:
    Ist dieses Angebot auf 12 Monate (6×1$ + 6×7,99$ = 53,94$) angelegt oder kann man dies tatsächlich monatlich, auch nach sechs Monaten, kündigen?

  6. Franzx

    Mal schauen ob überhaupt etwas geht in New York heute; gibt immer noch eine Ausgangssperre laut CNN („Travel Ban“)

  7. guelph

    @Uwe
    Lesen bildet, weißte selber:

    Billed as $1/month for 6 months.
    $7.99/month thereafter. Cancel anytime.

  8. Franzx

    Der Wahlomat ist online und das Ergebnis scheint mir doch etwas näher an meinen Präferenzen als das Parteien-Tinder, das vor ein paar Wochen hier gepostet wurde.

  9. Franzx

    Passt;-)

    Jetzt Sostmeier live auf ONE, Tennis frühestens ab 18:00 Uhr deutscher Zeit

  10. Embolado

    Adam Bobrow kommentiert sogar das Finale mit Thomas ^2 live auf Paralympic.org

    Crunchtime nun!

  11. Embolado

    Boah. Das ist aber mal richtig bitter! 2:0 in Sätzen vorne Schmidberger um Gold im Team zu holen und dann ging nichts mehr. Da hat der Kopf leider eine ganz entscheidende Rolle gespielt. Richtig bitter. Da war Gold wirklich möglich gegen China. Echt Schade für die beiden.

  12. juhnke

    @franzx
    Der Travel Ban gilt für uns Europäer, die nicht in die USA reisen dürfen.
    Eine Ausgangssperre gab es mal im Juni 2020 in NYC, aber die Stadt ist längst wieder offen und voll in Betrieb.

  13. Sascha72

    @guelph – Was macht man wenn der Steuer-O-Mat die falsche Partei auswirft?

    Kleiner Trost für mich als sich nicht an den Steuer-O-Mat haltender: Rational betrachtet müsste ich nach dem Sieger-O-Mat auch Bayern-Fan sein. Stattdessen hänge ich einem Ex-Meister der inzwischen in den Niederungen der 3.Liga angekommen ist und das alles wegen Ronnie Hellström!

  14. Franzx

    kann noch etwas länger dauern in Flushing Meadows; man ist noch am Beseitigen der Schäden der Nacht; Matchbeginn frühestens um 18:00 Uhr unserer Zeit; U-Bahn und LIRR sind auch noch nicht voll am Start.

  15. guelph

    @Sascha72
    Das Einkommen solange anpassen bis es passt ;-)
    Ich hab mal ein bisschen rumtestet, am Ende läuft es aber auf zwei Optionen hinaus wenn ich es richtig sehe.

    @BSI
    In der Bundeshauptstadt kostet die Karte sogar 17 Euro, ansonsten ist das aber ligaübrgreifend schon ziemlich hoch. Das rote Pendant aus der Stadt ist da günstiger (12 Euro waren es meine ich das letzte mal), wobei sich natürlich die Frage stellt ob die Entfernung zum Spielfeld auch in einem Verhältnis zum Eintrittspreis stehen sollte.

  16. tony

    alles picobello in Queens,
    heute werden aber wahrscheinlich weniger Zuschauer da sein

  17. Uwe

    Was ist aus dem Jugendtrainer im Leistungszentrum des 1. FC Union geworden, der viele Spieler mit Migrationshintergrund aussortiert hat?
    Ist die Sache im Sande verlaufen und in Köpenick spielt man hauptsächlich Deutsch?

  18. Bregalor

    Die deutsche U21 legt schon mal gut vor. 5:0 zur Halbzeit in San Marino.

  19. Franzx

    Otte nachher übrigens auf dem 360-Grad Kanal für Platz 13 (falls jemand fragen sollte); Sascha fängt jetzt gleich auf Ashe an.

  20. tony

    Uwe,
    haben Menschen welche die U21 live verfolgen ihr Leben noch unter Kontrolle oder nicht?

  21. papaschlumpf

    ist jemand schon so verzweifelt, dass er/sie sich dieses brez’n-spiel heute bei RTL anschaut? die quali-spiele törnen mich derart ab, dass ich schon “rosins restaurants” als alternative in betracht ziehe ;-)
    zum glück spielt die 3. liga ja auch während der länderspielpause, daumen hoch!
    samstag, 14:00 1860 gg. meppen, ein 3er ist eigentlich pflicht, aber ein blick auf die tabelle macht die emsländer zum favoriten. ich war damals 1994 in meppen. viel gesehen haben wir neben dem stadion nicht, aber die meppener polizei war nett. zwar vollkommen überfordert wegen der weiß-blauen invasion, aber sehr nett. also ich nehme ein 1-0, 2-1… sieg wie auch immer und wünsche meppen mindestens den verbleib in liga 3 :-)

    weitermachen! bleibt gesund! habt spass!

  22. Ich möchte jetzt doch mal einen Aspekt herausgreifen, der in diesem Beitrag nicht weiter thematisiert wurde (durchaus zu recht in 30 Minuten), mich aber nicht loslässt:

    Dass sich Profifußball-Unternehmen wie der BCC oder die FC Bayern AG hierzulande von normalen Compliance-Ansprüchen (auch ihrer Minderheiten-Anteilseigner) losgekoppelt haben, daran hat man sich ja schon gewöhnt. Aber z.B. der VfL Wolfsburg ist bekanntlich eine 100%ige Tochter-GmbH der VW AG. Einer der stolzesten deutschen Konzerne, immer noch zu 20 % im Eigentum des Landes Niedersachsen. Mit einer erheblichen Einmischung der Politik und einer sehr starken Arbeitnehmer-Mitbestimmung in Arbeits-Alltag, Aufsichtsrat und Konzernleitung.

    Wie zum Henker können dort Menschen in einem offensichtlichen Fulltime-Job zu Minijob-Konditionen arbeiten?

    Und das mit Verantwortung für Kinder, aber das kommt ja nur hinzu?

    Nicht in irgendeinem ausgelagerten Service-Unternehmen irgendwo, sondern mitten im Konzern? Mitten in Wolfsburg?

    Und wie bitte geht das, das sowas überhaupt gar keinen Aufschrei verursacht – aber wenn es in einer von >20 Kantinen kein Kraftbrot des Facharbeiters mehr gibt, dann führen Teile dieses Landes plötzlich eine hitzige Diskussion? Wie geht sowas?

    Ich kapiere diese Logik des “Wenn es Dir nicht passt, dann kannste ja gehen”-Logik der Traumfabrik Profifußball und warum die das wie ausnutzen. Mich entsetzt das, aber ich kapiere es. Aber bin ich wirklich naiv, wenn ich erwartet hätte, dass das Eigenverständnis eines Konzerns wie Volkswagen stärker ist als diese Binnen-Logik der – im gesamtwirtschaftlichen Vergleich läppischen – Unterhaltungsbranche Profifußball?

    Oder andersherum formuliert: Was würde es einen Konzern wie Volkswagen kosten, wenn sie ansagen: “Da arbeiten Leute, von denen wir erwarten, dass sie sich Vollzeit einbringen, also werden sie gefälligst auch Vollzeit (meinetwegen bescheiden) bezahlt?”

    Ich meine, wovon reden wir da? Ich kann das alles null beurteilen, aber nur mal als maximal kentnisfreies Rechenbeispiel: Wenn für 50 Leute statt 360k € plötzlich 1.200k € pro Jahr Personalkosten anfallen, wen bei VW jucken diese 840k €?

    Bekantlich ist das Konstrukt beim VfL Wolfsburg so, dass die VW AG jedes Jahr den jeweiligen Fehlbetrag der VfL Wolfsburg GmbH in jedweder Höhe übernimmt und die Bilanz für dieses GmbH auf Null stellt, im Gegenzug etwaige Gewinne (Hahaha) durch z.B. kurzfristige überdurchschnittliche Transfererlöse aber auch gnadenlos einzieht. Es ist also auch ohne Kenntnisse über die internen Motivationsdiskurse nicht so wahnsinnig fernliegend, zu behaupten, diese Unternehmung sei seitens VW nicht zwingend mit dem ganz spitzen Controller-Bleistift behandelt. Und dann gehen die für die paar Kröten die Gefahr ein, sich die gesamte Unternehmenskultur und das komplette Image kaputt zu treten?

    Was würde denn passieren, wenn sowas bei einem Wolfsburger Werks-Kindergarten rauskommt?

    Und das wirklich bekloppte: Wer immer das entschieden hat, wer immer also dieses Risiko sehend eingegangen ist, der wurde und wird von der Realität beständig bestätigt. Weil sich absolut niemand inner- und außerhalb des VW-Konzerns mit diesen Arbeitnehmern, mit diesen Kollegen solidarisiert. Und auch nicht mit den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen.

    Irre.

  23. btw: Ist einer der Mitlesenden zufällig Mitglied der IG Metall (oder Bürger des Landes Niedersachsen), ich wäre für eine Weiterleitung dieser Fragen an gewisse Personen dankbar. Muss ja nicht imemr veniat sein, der Briefe schreibt.

  24. Peter Pan

    wer sich die Republik San Marino oder das Fürstentum aus Liechtenstein nicht antun möchte, empfehle ich Ungarn vs. England. Stadion ist in Budapest wie (fast) immer voll…:-)

    PS: Einige Vereine in Dt. (z. Bsp. Köln/Wolfsburg) stellen ja jetzt auf “2G” um bzw. haben es schon!
    Dazu meine Frage: Spielen beide Vereine in einer Halle oder wie kann man das einordnen?

  25. ShAd

    #Vuelta Ergebnisdienst
    Königsetappe ging an Miguel Ángel López , 14 sekunden vor Roglic
    man kann nicht alles haben!
    im Klassement Roglic 2:30 for Mas und 2:53 vor Lopez; Bernal ist 4:43 zurück

  26. Uwe

    Du hast schon recht, sternburg, bist aber nicht überrascht wenn ich Dir verrate, dass das gesamte Fußballgeschäft eine korrupte Blase ist und es Menschen gibt, denen die Visitenkarte mit Trainer Jugendleistungszentrum VFL Wolfsburg mehr Wert ist als eine vernünftige Bezahlung.
    Denn:
    – das machen alle so (auch der FCB)
    – du hast die Illusion dich hoch arbeiten zu können
    – bekommst vom Vorstand ein liebevolles friss oder stirb! mit auf den Weg

    Dass nun selbst hier genügend Gestörte unterwegs sind, die dieser Blase sehr viel Aufmerksamkeit und Geld zukommen lassen, wird einer Veränderung des Status Quo kaum helfen.

    Zudem: VW muss viele Milliarden in die Entwicklung der Elektromobilität investieren, die Shareholder beglücken und kann es sich einfach erlauben.
    Frag nach bei Diesel-Gate.

    Dein sich im Internet Echauffieren macht Dich aber sehr sympathisch und qualifiziert Dich zum emotional leader dieser links-grün-versifften Kneipe.
    Vielen Dank dafür.

  27. @Uwe: Das ist alles zutreffend und korrekt beschrieben und – wenn Du den Maßstab schon aufmachst – ich finde Deine Wortmeldung ausgesprochen sympathisch.

    Es ist nur so: Das sind alles Gedanken, die ich mir schon längst gemacht habe. Und ich hatte den Eindruck, dies sei a) selbstverständlich und b) meinen Andeutungen auch klar zu entnehmen.

    Nicht böse gemeint. Aber ich bin fast etwas irritiert.

  28. trempot

    @sternburg sehr gute Punkte, die du aufwirfst.
    Aber wenn du es schaffst mir ein Unternehmen zu gründen mit 50 Vollzeitkräften und 1.200k Personalkosten, mache ich dich sofort zu Personalchef und du bekommst alleine auch nochmal 1.200k Gehalt im Jahr.
    Du darfst dir auch aussuchen, in welcher Branche wir das Unternehmen gründen ;-)

    Ich bin leider IGBCE Mitglied

  29. Uwe

    @sternburg:
    Ich befürchte, dass sehr vielen der Maßstab sowie die Selbstverständlichkeit abhanden gekommen ist und sie sich im benannten Status Quo bequem eingerichtet haben.
    Das war doch schon immer so.
    Alle machen das.
    Ich kann das sowieso nicht ändern.

    …sind einfach zu verwendende Grundsätze, um sich nicht kritisch zu hinterfragen.

    Ich glaube sogar, dass dies Deinen Andeutungen zu entnehmen war, aber diese Andeutungen ließen sich genauso leicht wegwischen.

    Dass es Dinge im Internet zu geben scheinen, die Dich irritieren, ist das größte Problem.
    Hast Du die Kontrolle über Deinen Medienkonsum verloren? Du wohnst doch auf Twitter, tust Du doch?!

  30. tony

    Kerber kommt jetzt auf Ashe,
    damit
    !!!!!Achtung!!!!!
    3 Matches in der Day Session heute
    !!!!!Achtung!!!!!

  31. Peter Pan

    74min bei A. Zverev – Respekt!

    ja, ESP360er-Kanäle sind down und ESP2 bringt Radsport als Aufzeichnung – kein Respekt!

  32. trempot

    Da arbeitet aber keiner Vollzeit und die haben jetzt erhöhten Mindestlohn. Bekommt man mit 1.200k nicht mehr hin.
    Aber nicht schlecht, da sind trotzdem noch 10% Rendite drin. Aber hab ich Bock auf Heimleitung? ;)

  33. fak

    Gilt nicht der erhöhte Mindestlohn nur für einen Teil der Beschäftigten? Aber vielleicht habe ich da auch was verpasst. Und wieviele Pflegekräfte kann ich für einen Lionel Messi kaufen?

  34. Klappflügel

    @trempot
    Wir nehmen einfach Arbeitskräfte die nicht in Deutschland wohnen.
    Dann kommt man damit hin.

  35. Linksaussen

    Da arbeitet keiner Vollzeit? 6Tage-Woche, also 12 Tage arbeiten, 2 Tage frei, dann wieder 12 Tage arbeiten. Plus unbezahlte Überstunden. Für unter 2000€.

  36. trempot

    @fak
    Doch mW hat Herr Brüderle da zugestimmt. Allgemeinverbindlichkeit scheitert aber an den kirchlichen und freien Trägern, da sie einen Wettbewerbsvorteil haben. Gute Pflegekräfte gehen natürlich dahin, wo gut (besser) bezahlt wird. Und die kirlichen und freien Träger haben etwas dagegen, dass die privaten genauso bezahlen, da dann die Arbeitskräfte keinen Grund haben zu wechseln.

    @Linksaussen
    Ok, sie haben keine Vollzeitverträge, aber arbeiten oft Vollzeit. (Gegen Freizeitausgleich oder Mehrbezahlung)
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/themen/pflege/pflegekraefte/beschaeftigte.html

    Die Mehrheit des Personals, etwa 72 %, ist teilzeitbeschäftigt.

  37. TK1979

    @Peter Pan

    Eurosport 2 kann anscheinend zwischen 21 und 0 Uhr kein Live-Tennis, weil in einigen Ländern in der genannten Zeit Live-Golf von der US PGA Tour läuft. Sprich: Eurosport ist wohl nicht in der Lage, 2 parallele Live-Events, für 2 verschiedene Eurosport 2 Versionen live zu zeigen. So muss in den anderen Versionen, Radsport oder was anderes aus der Konserve laufen. Und das wird auch morgen, übermorgen und Sonntag der Fall sein.

  38. Uwe

    Spanien in Not und Italien präsentiert sich auch nicht Europameisterlich.
    Früher gab es noch Große, die mit den Kleinen keine Probleme hatten.

    Gegen. Den. Modernen. Fußball.

  39. Kombüse

    Kurz mal reingeguckt. Spielminute 65, 1:0 gegen Liechtenstein, in Wolfsburg. Gab’s wenigstens schon Pfiffe?

  40. Kombüse

    Ach, mein Fehler. Die spielen in St. Gallen. Die grünen Sitze, das halbleere Stadion und keine Stimmung habe ich mit Wolfsburg

  41. Puh.

    Freunde.

    Ich wusste schon, warum ich eigentlich zu dem Sport-Inside-Beitrag erst einmal nichts sagen wollte. Ich habe überhaupt gar nichts gegen Eure Diskussion. Aber mit dem Beitrag hat sie nichts zu tun, richtig? Guckt das wirklich mal.

    @trempot: “mit 50 Vollzeitkräften und 1.200k Personalkosten”

    Absolute Milchmädchen-Rechnung. Da werden Leute beschäftigt mit einem Einkommen zwischen 250 und 450 Euro pro Monat. Ich habe – wie gesagt – von der eigentlichen Kostenseite keine Ahnung (und natürlich auch nicht davon, wie viele Trainer da arbeiten) und habe der Einfachheit halber einfach pauschal eine random Zahl mal 700 € genommen. Und ich sage es gerne nochmal: Die konkreten Zahlen sind mir bei der Betrachtung der VW-Sicht egal. Mir geht es um die Größenordnungen.

    Wenn Du das so bewunderst, dann solltest Du vielleicht ein NLZ aufmachen?

  42. fak

    Die deutsche Mannschaft jetzt mit gepflegten Halbfeldflanken auf die beiden Stoßstürmer vorne drin (nur ein Teil der Aussage stimmt).

  43. guelph

    @TK1979
    Auf der panreuropäischen Version von Eurosport 2 läuft in der Tat Golf. In Frankreich und UK läuft weiterhin Tennis. Man könnte also wenn man wollen würde schon eine der beiden Version durchschleifen.

    @Franzx
    Keine Bange, Kai Ebel ist jetzt da und damit ein veniatbler Sportbezug.

  44. trempot

    @sternburg
    Nochmal: Ich finde es ja sehr richtig, was du gesagt hast.
    Aber wir reden hier von einem Wirtschaftsunternehmen. Die schauen nur auf die Zahlen. Und eine sehr wichtige Kennzahl sind die Lohnnebenkosten. Die fallen bei Minijobs kaum an. Wandelt man diese Minijobs in Vollzeitstellen um, ist es eben nicht mit 800k+ getan. Es geht schnell in die Millionen. Das sind einfach mal Kosten in der Höhe eines Spielergehaltes in der Profimannschaft. Ich weiß, auch das könnte von VW zu stemmen sein, aber das ist eben auch eine Größenordnung.
    Deine Unterstellung verstehe ich da allerdings nicht so ganz.

  45. Embolado

    @guelph: In UK und Frankreich ist es dann aber wohl ein lokales Fenster? In Deutschland ist es denke ich einfach die default Konserven-Variante da PGA Tour an Sky sublizenziert wurde und ein deutsches Fenster für Eurosport 2 zuletzt bei der Fußball Bundesliga gemacht wurde.

  46. @trempot: Okay, fair genug, dann nochmal.

    Ich hab für die bisherigen Minijobs einfach nur 700 € pro Monat gerechnet und für ehrliche, aber sehr bescheiden vergütete Vollzeitstellen 2000* € pro Monat.

    2000, weil es mir nicht um das geht, was ich – und sicher auch jeder, der sich damit beschäftigt – für wirklich angemessen halte. Sondern nur um das absolute Minimum, womit sich ein Arbeitgeber bei einer sehr schlecht vergüteten Vollzeitstelle nicht von vornherein komplett ins Abseits stellt. Völlig egal, um welche Arbeit es sich handelt. Liege ich da mit der komplett kenntnisfrei aus dem Arsch gezogenen Zahl 2000 wirklich so völlig neben der Spur?

    *[äh… glaube ich. Es ist jetzt mehrere Minuten her, ich bin nicht mehr sicher, aber irgendwas in der Größenordnung]

  47. Den Fußball habe ich jetzt keine große Beachtung geschenkt… wie war das?

    2:0 gegen Lichtenstein klingt jetzt so semi spektakulär

  48. TK1979

    @guelph

    Ja, ich meine, dass British Eurosport und Eurosport France eben unabhängig von der paneuropäischen Version/Versionen läuft. Und eine deutsche Eurosport 2 Version gibt es wohl nicht mehr(außer deutschsprachige Trenner für Werbung etc.). Ist dann die paneuropäische Version, ohne die Golf Rechte. Und paneuropäisch scheint man dann wohl wirklich nur ein Live-Event zur gleichen Zeit zeigen zu können. So krumm das klingt.

  49. guelph

    @Embolado
    Ich hatte mich verguckt, in UK läuft etwas komplett anderes, da liegen die Rechte ja bei Amazon. Frankreich hat ein lokales Fenster, Deutschland hat das für Europsort 2 wenn dann bei HD Extra. Was ich eher meine ist, dass es grundsätzlich eine Produktion von Live-Bildern gibt, die man, wenn man denn wollen würde, nutzen kann. Solche Situation kommen ja immer wieder vor, wo in Deutschland irgendwelche Konserven gezeigt werden müssen, während es anderswo live läuft. Wenn man an die Probleme während der Olympischen Spiele und auch jetzt mit den 360er-Kanälen denkt, dann ist es aber vielleicht doch besser, wenn Eurosport keine Experiemente macht, sondern alles so lässt wie es ist.

  50. Von Mimik und Körperhaltung rechnet sich die Gegnerin von Kerber jetzt auch keine größeren Chancen mehr aus.

    Jetzt dann gegen die langsame Stephanie in der nächsten Runde. Das dürfte fordernder werden

  51. Bregalor

    2:0 gegen Liechtenstein und drei Punkte für die WM-Qualifikation. Ein Spiel wie die erste Runde des DFB-Pokals. Die großen Gäste haben nicht alle so richtig Bock, die unterklassigen Gastgeber verteidigen mit 11 Mann und ignorieren den gegnerischen Strafraum.

    Dieses Spiel hat nicht einen Fan zurück geholt, der sich unter Löw von “Der Mannschaft’ verabschiedet hat. Es war vielmehr eine Fortsetzung des Fußballs vor Flick. Gut die Ballsicherheit war deutlich besser, aber das mag auch am Gegner gelegen. Aber ansonsten langsam, ideenlos und ohne Selbstbewusstsein im Abschluss. So macht das (immer noch) keinen Spaß.

  52. Dominik

    Ist es vorstellbar, dass einige in solchen Teilzeitjobs tätige Personen zusätzlich noch außerhalb der Bücher in Geld oder Naturalien bezahlt werden? Sie wären im Ergebnis nicht ganz so unzufrieden mit ihrer Vergütung, würden darüber nicht so laut sprechen und Lohnnebenkosten wären auch …gering?

  53. Thor

    @Sternburg
    Du liegst mit 2.000 Euro absolut richtig, wenn es nur darum geht, nicht komplett ins Abseits oder in die Ächtung zu laufen.

  54. guelph

    @TK1979
    Mit Eurosport 2 PAN meine ich die Version von Astra 4A (4.8E). Da läuft Golf, verrückterweise mit deutschsprachigem Ton während der Pausen. Was ich in dem Fall nicht verstehe, warum man Eurosport 2 getrennt laufen lassen kann mit Golf und Vuelta, aber nicht mit Golf und Tennis. Seis drum. Vielleicht sollten wir Gernot Bauer mal zu einem kleinen AMA einladen.

  55. Musste extern das Spiel schauen nebenbei. 0:2, das war aber schon sehr zäh, oder?

    @sternburg: Och, ich schreibe gerne Briefe. An wen?

  56. TK1979

    @guelph

    Okay, da braucht man wohl wirklich erst mal ein Studium, um die Logik der Eurosport Welt zu verstehen. Es geht eben wohl in dem Fall wirklich um “live”. Die Vuelta ist halt Konserve. Letztlich aber schon extrem bescheiden, dass die da nicht “live” trennen können. Da wäre eine Anfrage bei Gernot Bauer wirklich interessant.

  57. Denis

    Zverev, Angelika und Oscar alle erstaunlich souverän in der nächsten Runde!

  58. Zverev super flott und glatt durch ist stark, aber keine Sensation mehr, weil er jetzt einfach diesen Step in die Top5 auch bei Grand Slams geschafft hat.

    Kerber glatt durch, auch stark, schon weniger erwartbar, aber wenn sie gut drauf ist und das Mindset stimmt, ist eine konstant spielende Angelika für mich immernoch Top10.

    Aber Otte glatt durch ist sensationell. Da hätte er ja vermutlich selbst nichtmal 10 Dollar drauf gesetzt, nach der sehr engen Quali. Jahresbudget gesichert, Hacken dahinter. Klasse

  59. Wie wäre es mit einem AAAAS Townhall Meeting mit Gernot Bauer?


    Dass Otte sogar ohne Coach unterwegs ist und Andi Mies ihn da nebenbei als Kumple betreut ist natürlich eine schöne Story

  60. Franzx

    Gojowczyk morgen erstes Match auf dem Grandstand gegen Laaksonen (für die dritte Runde ginge es sicher schlimmer), Kerber drittes Match auf Armstrong gegen Stephens.

  61. Laut Schedule übrigens Angie morgen nicht in der Night Session, um mal das Interview gerade aufzunehmen. 3.Match am Armstrong

  62. tony

    bei den Männern sind bisher in den ersten beiden Runden schon 16 gesetzte Spieler rausgeflogen,
    evtl. kommt heute noch der ein oder andere dazu

  63. Ja, ist jetzt mal ein paar Minuten kein Live Sport, aber ich finde das gut von Stach/Eurosport, da den Nachwuchsmädels mal eine Bühne zu geben

  64. Denis

    Ja das Interview mit den jungen Ladies fand ich auch super. Genau so muss man die langsam an die Profis ranführen. Dazu gehört eben auch mal so ein TV-Auftritt.

    Morgen wird es für Angie sicher nicht so relativ leicht gegen Stephens. Aber wenn sie ihre Nerven behält…wer weiss.

  65. @Uwe: “Du wohnst doch auf Twitter, tust Du doch?!”

    Unter uns, wo Du so nett fragst (und ich die Frage auch verstehe): Ich hab 53k Karma auf reddit, das ist mein eigentliches Problem. In diesem Maschinenbauer-Forum herum zu shitposten ist unfassbar dumm. Aber ich kriege es nicht abgestellt.

  66. @veniat

    Sinner, wie auf ES1 finde ich eine gute Idee.

    Nach dem Nishikori Match auf 17 finde ich das Damen Doppel mit Coco Gauff gegen die “alten Hasen” Errani und Suárez Navarro ganz interessant.
    Generell finde ich es sehr klug, dass die junge Dame auch Doppel spielt

  67. Peter Pan

    @3 Kollegen

    danke für die Erklärung in bezug auf ESP2 und dem NICHT-Live-Tennis heute abend und bis So.!
    Schön ist es natürlich nicht (aus welchen Gründen auch immer), wobei es wahrscheinlich G. Bauer auch nicht ganz versteht…:-)

    PS: bei ServusTV hat eben ein Gast die “Talksendung im Hangar-7” verlassen (schimpfend a la J. Conners). Thema ist nicht Corona, sondern Afghanistan….

    PS (apropos Corona): Herr Kekule’ hat eben noch mal begründet dargelegt, dass ein Unterschied (aus virologischer Sicht) zwischen G2/G3 nonsens ist!
    Ja, die Tests sind nicht zu 100% sichr (Fehlerquelle bis zu 20%), aber Geimpfte sind in derselben Größenordnung virenbelastet und können somit andere anstecken…
    Aus “pädagogischer Sicht” bzw. aus Gründen der “Impfmotivation” ist evtl. G2/G3 sinnvoll, aber dann soll man es auch so sagen und die Leute nicht für “dumm” verkaufen…

    Und damit es einige nicht in den falschen Hals bekommen: Impfen ist sinnvoll (vor allem für Ältere und/oder Vorerkrankte bzw. andere Risikogruppen und natürlich für alle, die es wollen), da es zum allergrößten Teil vor schweren Verläufen schützt (jedenfalls mit den jetzt bekannten Varianten)!

  68. Peter Pan

    @Denis

    auf DAZN gibt es eine Doku (bisher 4 Episoden), wo es genau um dt. Nachwuchsspielerinnen und ihre Entwicklung geht (“PATHBREAKING”).
    Porsche hängt da natürlich mit drin, Frau Rittner (regelmäßig) und auch “Petko” als “Mentaltrainerin” kommen da auch zu Wort.
    Dieses Jahr bei den US Open waren ja 2 Frauen am Start (Laura S. ist verletzt). Mal schauen, wieviel es nä. Jahr sind, bei Jule N. ist eine Teilnahme wohl realistisch.
    Die anderen brauche wohl noch ein wenig. Meiste Potenzial sehe ich persönlich bei Alex Vecic, Noma Akugue sicherlich auch (muss aber auch körperlich noch ne Menge zulegen).

  69. @Peter Pan: Das Problem unserer spezifischen Pandemie gerade ist, dass wir Geimpften die Ungeimpften anstecken und die landen im Krankenhaus oder ein halbes Jahr später beim (Kinder-) Arzt, weil sie leider, leider nicht mehr so richtig leistungsfähig sind.

    Das ist der Sinn von 2G gegenüber 3G. Und das weiß Herr Kekulé auch.

  70. Nacht Nadvornik da jetzt echt die gesamte Nightsession alleine? Er hat ja durchaus auch Ahnung, so ist es nicht, aber dennoch: Puh.

  71. Satz 3 nun zwischen Pliskova (Ka) und Anisimova. Wolle kommentiert durch und hat keinen Experten an seiner Seite.

  72. MarioP

    Aha, Geimpfte stecken also die Ungeimpften an. Das passt zwar überhaupt nicht zu den angegebenen Zahlen ( Inzidenz bei Ungeimpften ca. 10x so hoch).

    Aber ein “Sternburg” ist eben auch Virologe. Und auch noch Kinderarzt…

    Muß man wissen..😉

  73. Peter Pan

    @MarioP
    Wieviel Ungeimpfte werden denn täglich getestet und wieviel Geimpfte (in Prozenten auf meinetwegen je 1000 Leuten gesehen)?
    Aber das war gar nicht das Thema, es ging um 2G und 3G!

    Und da ist die Gefahr einer Virenübertragung eines negativ Getesteten (ungeimpft) in etwa gleich hoch/niedrig wie bei einem Ungetesteten (geimpft)!
    Er sprach von bis zu 20%, was ja zum Glück relativ wenig ist…

    Fazit: die Unterscheidung zwischen 2G und 3G ist nonsens (draußen zu 99% sowieso) und nur darum ging es mir!
    Das Ungeimpfte und Ungestestete noch nicht alle “Freiheiten” bekommen, kann ich durchaus verstehen (Innenräume ohen Abstände etc..), wobei ja z. Bsp. in England und im soziallibarelen Dänemark (ca. 70% Impfquote) ja auch schon alles frei ist bzw. nä. Woche wird!
    Im “Hygge-Land” ist 3G wohl nur in einem anderen Zusammenhang bekannt…:-)

    https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/coronavirus/Corona-Daenemark-hebt-alle-Beschraenkungen-auf,daenemark1294.html

    PS: Sie hat höchstens erzieherische Gründe (“lasst Euch mehr impfen”) oder belohnende Gründe (“schön, dass Ihr Euch geimpft habt”)…

  74. Franzx

    sternburg empfiehlt also, dass die Geimpften unter sich bleiben sollen und die Ungeimpften ebenso. Steile These für eine heterogene Gesellschaft, sehr steile These…

  75. Franzx

    @Peter Pan
    UK würde ich nun weiterhin wirklich nicht als positives Beispiel sehen; sowohl die Hospitalisierungsquoten als auch die Todeszahlen steigern weiterhin:

    https://coronavirus.data.gov.uk/#category=nations&map=rate

    da gibt es sicher andere Länder, die als besseres Beispiel dienen können. Der Abwärtstrend nach der Euro hat sich im August nicht fortgesetzt.

  76. @Franzx: Bei 2G wird gerne das Wort “unfreiwillig” weg gelassen. Und ja, ich habe schon mehrfach geäußert (u.a. hier), dass ich im Ausschluss freiwillig Ungeimpfter weder ein moralisches, noch ein rechtliches Problem sehe.

    Und ebenfalls schon öfter gesagt habe ich, dass ich in diesem Zusammenhang aber gerne mal intensiv über den Begriff der Freiwilligkeit debatieren würde. Was allerdings in Kaltland wahrscheinlich nicht zielführend geht, schade.

  77. Franzx

    @sternburg
    darum ging es mir ehrlich gesagt gar nicht, sondern darum, ob 2G gegenüber 3G einen wirklichen pandemischen Mehrwert gibt und Deine Begründung dafür.

    Ansonsten ist Deine Position völlig nachvollziehbar, allerdings glaube ich nicht wirklich, dass man die Impfquoten deutlich steigert, wenn man die freiwillig Ungeimpften an den öffentlichen Pranger stellt oder von bestimmten sozialen Tätigkeiten aussschließt. Ein Beispiel hierfür wurde ja von embolado schon angesprochen und habe ich mittlerweile auch von einigen Bekannten gehört, nämlich Indoor-Aktivitäten von Sportvereinen. Durch die Einführung von 3G und gleichzeitig die Aufhebung der kostenlosen Tests, bestrafe ich letztendlich die sozial Benachteiligten, die sich die Tests nicht mehr leisten können und die noch nicht in dem Maße geimpft sind wie höhere Bildungs- und Einkommensschichten (was eigentlich eine ziemlich negatives Zeugnis für unsere doch so so offene und soziale Gesellschaft ist). Daher bin ich persönlich, sicher nicht für endlich, aber doch auf jeden Fall noch für den Herbst/Winter, für 3G mit weiterhin kostenlosen Tests. Das ist aber politisch nicht gewollt. Enough said…

  78. Linksaussen

    Unsere Gesellschaft ist offen und sozial? Merkwürdig, dabei belegen Studien seit Jahrzehnten, dass der soziale Aufstieg in D so schwer ist wie in wenig anderen europäischen Ländern, siehe z.B. das komplette Bildungssystem mit seiner Diskriminierung von Kindern aus Nicht-Akademikerhaushalten und/oder mit Migrationshintergrund.

    Anyway: Die Quote der Impfunwilligen beträgt in D ca. 10% nach den letzten Zahlen, die ich sah. Die Lücke zwischen Geimpften (65%) und diesen 10% (die man meiner Meinung nach ohnehin nicht mehr erreicht) gilt es zu schließen. Da etwa 11% davon Kinder unter 12 sind, die ohnehin noch warten müssen, sind wir bei 14% Verbleibenden. Sind also ohnehin nicht mehr so viele. Und wenn ich da jetzt mal anekdotische Evidenz einfließen lassen darf: Ich kenne mehrere Menschen, die sich nur wegen Urlaub oder mühseligem Testaufwand für Gastronomie o.ä. Haben impfen lassen, vorher hatten die einfach keine Lust oder sie dachten, für sie wäre es ohnehin ungefährlich.

    Und da kann man halt ansetzen. Mit Überzeugungsarbeit, mit niedrigschwelligen Impfangeboten (hier fährt die Feuerwehr jetzt regelmäßig mit einem Impfbus in entsprechende Stadtteile) und mit sozialem Druck.

  79. Peter Pan

    un hier noch ein aktuelles Drosten-Interview:

    https://www.deutschlandfunk.de/virologe-christian-drosten-zur-corona-lage-mit-dieser.694.de.html?dram:article_id=502517&utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    daraus das Wichtigste zum Thema 2G/3G:
    “Dann wissen wir inzwischen viel deutlicher als damals im Juni, dass Geimpfte nach ein paar Monaten, nach vier, fünf, sechs Monaten deutlich den Übertragungsschutz verlieren. Das heißt, die haben nicht nur RNA-Viruslast, sondern nach neuesten Daten durchaus auch isolierbares Virus in ihren Atemwegen.”

    da müsste man mal in Köln (beim FC), in Wolfsburg (beim VfL) u.v.a. nachfragen, ob sie auf den neuesten Stand sind?
    Denn ab April/Mai gingen doch die Impfquoten nach oben (richtig?) und die 4-6 Monate sind da bald rum bzw. bei den Älteren/Risikogruppen sind sie es schon (Impfungen ab Februar/März)…

    Was natürlich bleibt und am wichtigsten ist (Stand jetzt): Impfungen schützen die geimpfte Person selbst zu weit über 90% vor schweren Verläufen.

    Was ich aber trotzdem sagen will: Ungetestete Geimpfte sind im Herbst/Winter (nach den 4-6 Monaten nach der Impfung) wohl mind. genauso ansteckend wir Getestete/Ungeimpfte…

  80. @Linksaussen: Hast du eine Ahnung oder Quelle, was die 14% bisher in diesen Status bringt? Es gibt ja nun inzwischen fast überall durchaus annehmbar schnell bis sehr schnell erreichbare Impfstellen – und sei es so ein mobiles Angebot von Feuerwehr, DRK, THW und anderen. Sind diese 14% einfach zu faul, eigenständig nicht in der Lage (z. B. durch eine physische geistige Behinderung) oder gibt es tatsächlich noch die Situation, dass man keinen Impftermin bekommt? Und vor allem: Was ist mit denen, die sich nicht impfen lassen können aktuell (Schwangere, etc.). Zählen die vielleicht auch zu den 14%? Denn dann wären es ja noch weniger, die sich impfen lassen könnten und es per se nicht komplett aus Prinzip verweigern.

  81. NoBlackHat

    @Linksaussen
    Dann nimm noch die Grauzone bei den RKI-Zahlen hinzu, dann schrumpfen wohl auch noch deine 14% zusammen.

  82. Peter Pan

    nachtrag zu meinen letzten Beitrag:

    Konsequenz wäre daraus eigentlich, dass sich spätestens ab Herbst auch Geimpfte testen lassen müssen, da sie ja die ähnliche Gefahr der Übertragung “ausstrahlen” wie Ungeimpfte (plus getestet)!

    Aber: Ab 11.10. werden für die meisten die Tests kostenpflichtig und die Anzahl der Testzentren/-möglichkeiten sinkt ja weiterhin….

  83. Peter Pan

    …die Anzahl (in % in bezug auch auf die Rechnung von linksaussen) lässt sich natürlich schwer schätzen, aber “hier im Osten” ist es sicherlich eine gewisse Anzahl.
    Optimistisch betrachtet ist (gesamtdeutsch) vielleicht ne 5%-Erhöhung möglich, denn “hier im Osten” uUnd woanders sicherlich auch) ist die Impfbereitschaft eigentlich prinzipiell sehr gut (primär durch die DDR-Vergangenheit, wo Impfungen das Normalste der Welt waren).

    Allerdings halt mit jahrzehntelang erprobten Impfstoffen (oder Jahrhunderte) und eher nicht mit “neuartigen” (Vektor/mRNA), die zwar seit “immerhin” ca. 15 jahren in der Forschung sind, aber halt jetzt zum 1. Mal flächendeckend angewendet werden. Wie mehrfach erwähnt, vor schweren Verläufen bei Covid schützen sie ja aktuell sehr, sehr gut (mal schaun, was die Zukunft bringt)!

    Nur nebenbei, ich bin ja auch gegen alles (in Dt. sinnvolle) geimpft, aber wie Frau Wagenknecht warte ich halt noch (CV-Impfung). Wohl mind. bis Anfang des nä. Jahres, denn eher wird es wohl nix werden…
    Ist aber für mich kein persönlich kein Problem, ohne das ich jetzt über die Widerstandsfähigkeit meines Immunsystems philosophieren möchte.
    Aber vielleicht sollte ich mal ne Zigarette rauchen oder einen Schnaps trinken, damit “es” weiß, dass es auch solche “Stoffe” gibt (ähnliches gilt natürlich auch für weitere, härtere Drogen). Wäre dann ja auch ne Art Impfung…:-)

  84. Auf einen nach den normalen Standards getesten Impfstoff warten, der nach den alten Methoden gebaut wurde, statt den modernen Impfstoff zu nehmen, der mittlerweile locker zu den meist erprobten Medizinprodukten in der Geschichte der Menschheit gehören dürfte, das ist… meine Güte, das ist besser als sich gar nicht impfen zu lassen. Aber so richtig einleuchtend finde ich das nicht.

    @Peter Pan, re 2G/3G (DLF-Interview): Exakt auf diese – auch nicht ganz neue Erkenntnis – fußt meine Bemerkung über unsere Pandemie, in der die Geimpften die Ungeimpfen anstecken (ein Schlagwort, das übrigens auch nicht von mir ist sondern u.a. von Herrn Drosten).

    Sicher, man _könnte_ daraus auch schlussfolgern, dass sich bitteschön auch die Geimpften weiterhin fleißig testen lassen (und dass wir dafür die Infrastruktur, die Kohle und die Regularien bereit stellen). Aber ohne Wertung lässt sich festhalten, dass dies halt nicht die aktuelle Strategie ist (und wohl auch nicht mehr wird). Und der Umkehrschluss ist halt 2G. Ob man das sympathisch findet oder nicht.

    btw: Mein eigentlicher Schluss wäre, dass man nicht auf die Idee kommt, überall die Maskenpflicht aufzuweichen, weil die halt alle schützt und niemandem weh tut. Aber damit stehe ich ja noch alleiner.

    @franzx:

    “allerdings glaube ich nicht wirklich, dass man die Impfquoten deutlich steigert, wenn man die freiwillig Ungeimpften an den öffentlichen Pranger stellt oder von bestimmten sozialen Tätigkeiten aussschließt.”

    Das ist definitiv nicht meine Motivation und ich finde es auch unredlich, dies deswegen zu tun.

    Meine Motivation ist eine reine rationale Kosten-Nutzen-Abwägung sowie eine (gebe ich gerne zu) komplett egozentrisch genervte Gnadenlosigkeit, die angenehmerweise beide zum selben Ergebnis kommen: Ich sehe es einfach nicht ein, weiter auf diese Leute zu warten. Meine Lieblingskneipe kann wieder voll sein, wenn da nur noch Geimpfte rein gehen und ich kann dann auch wieder guten Gewissens dort voll sein. Funktioniert natürlich für mich nicht, weil ich engen Kontakt mit unfreiwillig Ungeimpften pflege, aber Du bekommst das Bild.

    Gleichwohl fürchte ich aber, dass Du mit dieser Vermutung unrecht hast – das wird einen Effekt haben. Man könnte diesen Effekt mit aus meiner Sicht angenehmeren und zielführenderen Methoden erreichen. Und ich glaube auch fest daran, dass man damit größere Effekte erreichen könnte. Aber das wird einen Effekt haben. Guck Dich doch mal um: Die Leute stellen ihre Autos ständig illegal anderen Menschen in den Weg, weil das praktisch nichts kostet – ohne jedes schlechte Gewissen. An Orten, an denen man weiß, das dort rigeros abgeschleppt wird, tun sie das nicht. Das funktioniert.

    “Durch die Einführung von 3G und gleichzeitig die Aufhebung der kostenlosen Tests, bestrafe ich”

    Ich glaube, ich habe hier schon mal erwähnt, dass ich kostenpflichtige Tests für freiwillig Ungeimpfte für eine komplette Eselei halte und dass ich das aber woanders schon mal sehr länglich begründet habe und diese Begründung auf Wunsch vielleicht versuchen würde rauszusuchen. Ich widerspreche Dir da nicht. Ansonsten, was Linksaussen sagt.

    @veniat: “Sind diese 14% einfach zu faul, eigenständig nicht in der Lage (z. B. durch eine physische geistige Behinderung) oder gibt es tatsächlich noch die Situation, dass man keinen Impftermin bekommt? “

    Ich wäre an sich ein bisschen wütend. Bin ich aber nicht, weil Du es bist und weil Du ja an sich schon die richtigen Fragen stellst.

    Aber ganz im Ernst: Du wirkst da ein wenig so, als würde es Dir an der nötigen Empathie fehlen, um Dich in vordergründig freiwillig, aber tatsächlich unfreiwillig Ungeimpfte hineinzudenken (btw: ich habe in diesem Thread einen Artikel verlinkt, der sich damit beschäftigt).

    Nur drei spontane, aus meiner Sicht mega auf der Hand liegende Beispiele:

    – Menschen existieren, für die sich jede Form einer verbindlichen Terminabrede mit irgendeiner abstrakten, behördlich wirkenden Instanz als unüberwindliches Hindernis darstellt und die sich dann lieber in pauschale Ablehnung flüchten.

    – Menschen existieren, die in einem Beschäftigungsverhältnis stehen, in denen sie nicht zu Unrecht fürchten, wegen einem Tag “krankfeiern” nach einer Impfung ohne Job auf der Straße zu stehen.

    – Du erinnerst Dich daran, wie ich hier vor einem guten Jahr regelmäßig die Websites der Bundesländer auf die Zugänglichkeit der Corona-Verordnungen und -Maßnahmen untersucht habe und einigermaßen entsetzt festgestellt habe, dass die (nun wirklich nicht vorbildiche) des Landes Berlins so ziemlich die einzige war, die mehr oder weniger von Anfang an konsequent in sieben Sprachen und in “Einfacher Sprache” angeboten wurde? Was glaubst Du, wie es diesbezüglich der Impf-Aufklärung geht?

  85. Thor

    Ich habe dieser Tage ein Interview mit einem Professor für Design gelesen, der sich mit den nationalen Impfangeboten auseinandergesetzt hat. Dabei darf man sich jetzt „Design“ nicht im engeren Sinne vorstellen, wie zB die Spritze geformt ist, sondern das setzt deutlich früher an.
    Er hatte die These (die mir einleuchtete), dass jede Nation eine gewisse „Grundkultur“ hat, die gerade im Katastrophenfall klar sichtbar wird. Für ihn war es vollkommen logisch, dass in den USA im Supermarkt, in der Mall und an Tankstellen geimpft wird, während in Italien ein bekannter Designer einen Impfstand entwickelt hat, der auf jeder Piazza und auf jedem Markt zu finden war (Form einer Blüte). Und in Deutschland wurden Impfzentren hochgezogen, die jedem Feldlazarett Ehre machen würden. Der Deutsche Ansatz ist also „funktional“, aber vor allem „von oben“, „staatlich durchorganisiert“, „außerhalb des Alltags“.
    Das funktioniert für die erste Welle, also für die eh Überzeugten, super, die zweite Welle macht genau deswegen mit, weil eben staatlich „angeordnet“, aber dieses „Design“ erwischt aber eben einen großen Prozentsatz nicht. Zum einen aus denen von Sternburg genannten Gründen und weil halt auch 10-20 Prozent aus welchen Gründen auch immer dem Staat in jeder Ausprägung nicht trauen.

    Hätte man es über die Sport-, Musik-, Schützenvereine organisiert oder über die Tankstellen oder Autowaschstraßen oder über Aldilidl wäre vielleicht was anderes rausgekommen.

  86. tony

    Uwe,
    falls du nur ein klein bisschen Interesse an Sport hast, dann jetzt bitte Eurosport 1 einschalten

  87. MarioP

    Eine Wortmeldung auch zum Thema (angebliches) Long-COVID bei Kindern und den Gebrauch von Begriffen wie “Durchseuchung”:

    https://www.nw.de/nachrichten/zwischen_weser_und_rhein/23082603_Kinderaerzte-Kinderschutz-geht-nur-durch-die-Rueckkehr-zur-Normalitaet.html

    Und zum Thema G2 oder G3:

    Wenn Ungeimpfte nicht ins Restaurant oder ins Theater dürfen heißt das doch nicht, das diese Gruppe keine sozialen Kontakte mehr hat. Diese verlagern sich natürlich immer mehr ins Private, wo es keinerlei Tests oder Abstandsregelungen gibt. Und da gibt es natürlich auch viele Kontakte zwischen Geimpften und Nichtgeimpften.

    Ich frage jedenfalls niemanden, ob er geimpft ist oder nicht…

  88. mik

    @sternburg: “Mein eigentlicher Schluss wäre, dass man nicht auf die Idee kommt, überall die Maskenpflicht aufzuweichen, weil die halt alle schützt und niemandem weh tut. Aber damit stehe ich ja noch alleiner.”

    Habe nun nur den Satz aufgeschnappt, aber “alleine” stehst Du damit kaum.

    Höre täglich, wie angenehm es sei, ohne Erkältung oder Grippe durch die Coronazeit gekommen zu sein. Spielen doch etliche Menschen mit dem Gedanken, auch in Zukunft eine Maske zu nutzen.
    Ob sie es im sozialen Spiel auch verwirklichen, wird man dann sehen.

  89. Das mag wohl sein, mik. Aber der politisch-gesellschaftliche Diskurs läuft da halt nicht lang.

    Bin übrigens froh, dass der Drosten-Podcast wieder da ist und ich mich endlich mal wieder ordentlich durchinfomiert fühle. Kann ich nur empfehlen – z.B. auch, falls jemand den Stuss vom “angeblichen Long Covid bei Kindern” dechrifrieren möchte. Dann muss man das nicht selber tun.

    Andererseits ist das so ein klares Zeichen, dass der Sommer vorbei ist und das leider auf mehreren Ebenen.

    Ästhische Wegwerf-Bemerkung: Ich fand es geradezu niedlich, wie Christian Drosten in der Sendung kurz hat durchblicken lassen, dass er im Frühling eigentlich fest vorhatte, diese Podcast-Reihe nach der Sommerpause mit ein paar lässigen Sendungen voller guter Nachrichten ausklingen zu lassen und so langsam auch selber wieder ins normale Leben wegzufaden – und das jetzt nicht kann, aus dem einen mega bescheuerten Grund, weil wir als Gesellschaft zu blöde sind, uns impfen zu lassen. Da wollte man ihn kurz fast in den Arm nehmen. Ist ja auch für uns alle die siebte Stunde der Pandemie.

  90. Dominik

    Ich mache mal ein paar Prognosen mit Sportbezug:

    Am 28. Mai 2022 ist das Finale der Champions League geplant. Dieses Finale zwischen PSG und Atalanta Bergamo wird am geplanten Termin mit Publikum in St. Petersburg ausgetragen. Was ist bis dahin alles geschehen?

    Die Europapokalsaison hat weitgehend normal stattgefinden. Die wenigen Ausweichtermine haben ausgereicht, um ausgefallene Partien neu anzusetzen. Einige Staaten haben nur Geisterspiele erlaubt und manche Paarungen wurden mit Rücksicht auf Pandemiemaßnahmen wieder in Drittstaaten ausgetragen.

    Das Pandemiegeschehen hat in der kalten Jahreszeit insgesamt zugenommen. Wir haben die Wellen 4 und 5 hinter uns und befinden uns in Welle 6 (“Tau-Mutante”). Die Inzidenzen in Deutschland waren höher als in der Weihnachtszeit 2020 (also über 200), die Belegung auf den Intensivstationen ähnlich (> 5.000 COVID-Patienten). An keinem Tag sind mehr als 1.000 Menschen an oder mit COVID-19 verstorben.

    Wir haben viele Meldungen über Handgemenge von Menschen gelesen, die die Corona-Regeln nicht eingehalten haben, weil sie der Meinung waren, dies als Geimpfte nicht zu müssen. Es gab über den ganzen Winter hinweg eine polarisierte Diskussion über Lästigkeiten, Pflichten, Anreizen und Strafen, mit denen die Impfquote erhöht werden kann. Nur ein kleiner Teil davon wurde tatsächlich umgesetzt. Immerhin haben 2 Millionen Menschen eine Booster-Impfung erhalten.

    Zum Anpfiff des Finales befinden sich nach offizieller Erhebung mindestens 10 Millionen Menschen in Deutschland (von den 74 Millionen, für deren Altersgruppen eine Impfung verfügbar wäre), die sich aus sehr unterschiedlichen Gründen nicht haben impfen lassen. In Stammtischen, Wohnzimmern und online wurde tausendfach die These erörtert, es könne alles schon vorbei sein, wenn diese Menschen alle vernünftiger wären.

    Mindestens einer der bisher verwendeten Impfstoffe wurde für Kinder ab 5 Jahren von der EMA freigegeben. Bei der STIKO druckt ein Fachoberschul-Praktikant die aktuellen Studien (6.300 Seiten mit Tabellen und Diagrammen) für alle Mitglieder aus und versendet Pakete. Im Kindergarten gab es leider den ersten Positivfall seit April 2020 (all das Klopfen auf Holz hat nichts gebracht), der meinen Kindern ihre erste Quarantäne beschert hat.

    Nach langen Sondierungen und teilweise hitzigen Verhandlungen ist Olaf Scholz Kanzler einer Ampelkoalition geworden und in Personalunion Finanzminister geblieben. Außenminister Lindner führt die lange FDP-Tradition weiter. Umweltminister Habeck beackert die Energiewende. Annalena Baerbock diktiert einem namentlich nicht bekannten Autor ihre Memoiren, die kurz darauf auf Platz 3 der Spiegel-Bestseller Belletristik landen. Angela Merkel hat kurz vor Weihnachten noch Helmut Kohl als ewigen Kanzler abgelöst. Sie backt Kuchen.

  91. Wir sind schon bei Lamda und selbst das RKI benennt allein sechs weitere, in Deutschland unter Beobachtung stehende VOI. Dass die WHO bis Mai nur acht weitere Buchstaben ausgibt, finde ich nicht sehr naheliegend.

    Alles andere finde ich plausibel.

    Naja, wir haben jetzt schon so viele Fälle auf den Intensivstationen wie Ende Oktober 2020 (oder anders formuliert: jetzt mehr als das sechsfache des 06.09.2020), insofern scheint mir in einem Detail ebenfalls auf Holz geklopft worden zu sein. Aber wer weiß, vielleicht hilft’s ja.

  92. Linksaussen

    Das ist ist mir, abgesehen von Atalanta Bergamo, zu realistisch, Dominik.

  93. Dominik

    Die Tao-Variante wird bereits in wenigen Wochen gefunden und benannt.

    Ich bin im Bezug auf viele Dinge bestimmt optimistischer als einige hier. Nur das mit den Intensivstationen war eigentlich gar nicht so gedacht, sonst hätte ich dort ein Kleiner-Zeichen statt eines > hingeschrieben.

    Die nüchterne Betrachtung ist: Das Potenzial für gleichzeitige schwere Verläufe ist (immer noch) größer als das Potenzial zusätzlicher Betten und der Menschen, die an diesen Betten arbeiten.

    Außerdem ist doch die Intensivbettenkapazität sowas die der Minimalkonsens unter den Indikatoren. Und was den anbetrifft, habe ich nur den Minimaloptimismus, dass unsere Regierungen auch unmittelbar vor und nach den Wahlen handlungsfähig sein werden, wenn das nötig sein wird.

    Mit derselben Nüchternheit kann ich übrigens auch feststellen, dass die gemessene Inzidenz kleiner sein muss, als die Anzahl der durchgeführten Tests (~2 Millionen pro Woche auf dem Höhepunkt im vergangenen Winter -> ungefähr 150.000 Infektionen pro Tag bei einer Positivenquote von 50%) und dass ein starkes exponentielles Wachstum (R > 1,1) bei einer endlichen Bevölkerung nicht über 30 Wochen anhalten kann.

    Der Optimist sagt: Es ist sicher, dass die Welle wieder abebbt. Der Pessimist entgegnet: Lebe ich dann noch?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)