374 Comments

Donnerstag, 16.05.2019

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Bis auf Bernis WM-Startseite.

Listing

16.05.2019

07:00PferderennenIndian Horse Racing OotyLaola1+Weltweit ausgenommen BHU, IND, IRL, NEP, GBR
09:00BadmintonB.A.B.B German International 2019: Court 1 - Tag 2 Sportdeutschland.tv
09:00BadmintonB.A.B.B German International 2019: Court 2 - Tag 2Sportdeutschland.tv
10:00TennisATP World Tour: D. Thiem (AUT) - F. Verdasco (ESP), Internazionali BNL d'Italia in Rom (Italien), 4. TagSky Sport Austria
10:00SportschießenISSF World Cup Changwon 2019 - Finale Trap MännerSportdeutschland.tv
10:00TischtennisITTF Challenge Croatia Open - Tisch 1Laola1+Weltweit
10:00TischtennisITTF Challenge Croatia Open - Tisch 2Laola1+Weltweit
10:55TennisATP World Tour: Internazionali BNL d'Italia in Rom (Italien), 4. TagSky Sport 1
11:00TennisWTA Rom: Tag 4DAZN+Schon seit 1930 findet das wichtigste Tennis-Turnier Italiens statt, im Foro Italico geht es bei den Damen um insgesamt knapp 3,5 Millionen US-Dollar an Preisgeld und 900 Weltranglistenpunkte für die Siegerin. // Kommentatoren: Oliver Faßnacht, Herbert Gogel und Uwe Semrau
13:05RadsportGiro d'Italia6. Etappe: Cassino - San Giovanni RotondoEurosport 1 | Eurosport Player
15:00Radsport4 Tage von Dünkirchen3. EtappeEurosport Player
16:00EishockeyKanada - FrankreichSport1+Gezeigt werden die aktuellen Begegnungen der IIHF Weltmeisterschaft 2019. Die Übertragung erfolgt aus der Slowakei.
16:10EishockeySchweden - ÖsterreichSport1++Bühne frei für das Eishockey-Highlight des Jahres live auf SPORT1: Vom 10. bis zum 26. Mai findet in der Slowakei die Eishockey-Weltmeisterschaft statt. Deutschland trifft in der Vorrundengruppe A auf Kanada, die USA, Finnland, Dänemark, WM-Gastgeber Slowakei, Frankreich und Underdog Großbritannien. Die ersten vier Teams qualifizieren sich für das Viertelfinale. SPORT1 überträgt die Partie Schweden gegen Österreich aus Gruppe B.
16:15EishockeyKanada - FrankreichDAZN+Viertes Gruppenspiel für beide Teams, Titelfavorit Kanada erwartet von sich selbst einen deutlichen Erfolg.
16:15EishockeySchweden - ÖsterreichDAZN+Der Titelverteidiger Schweden bekommt es auf den Weg zum nächsten Titel mit Underdog Österreich zu tun.
17:00RadsportGiro d'ItaliaInterviews und AnalysenEurosport 1
Handball BundesligaHandball
18:30HandballHandball BundesligaDKB HBL: Donnerstags-Konferenz, 31. SpieltagSky Sport 3
18:30HandballHandball BundesligaDKB HBL: FRISCH AUF! Göppingen - HSG Wetzlar, vorgezogenes Spiel vom 32. SpieltagSky Sport 6
18:30HandballHandball BundesligaDKB HBL: HC Erlangen - SG BBM Bietigheim, 31. SpieltagSky Sport 5
18:30HandballHandball BundesligaDKB HBL: SG Flensburg-Handewitt - MT Melsungen, 31. SpieltagSky Sport 4
18:30HandballFRISCH AUF! Göppingen - HSG WetzlarMagenta Sport
18:30HandballHC Erlangen - SG BBM BietigheimMagenta Sport
18:30HandballSG Flensburg-Handewitt - MT MelsungenMagenta Sport
19:00GolfGolf: 1. Tag in Bethpage, New York (USA)Sky Sport 2!!!+
PGA Championship - Das zweite Major des Jahres
Preisgeld: 11.000.000$
Deutsche Teilnehmer: Martin Kaymer, Marcel Siem und Alex Cejka
Aus Österreich mit dabei: Bernd Wiesberger

Kommentatoren: Carlo Knauss und Gregor Biernath
MLBBaseball
19:05BaseballMLBBrewers @ PhilliesDAZN+Im Citizens Bank Park begrüßen die Philadelphia Phillies die Milwaukee Brewers.
00:10BaseballMLBOrioles @ IndiansDAZN+Die Baltimore Orioles reisen nach Cleveland.
04:10BaseballMLBTwins @ MarinersDAZN+Die Twins sind zu Gast in Seattle bei den Mariners.
19:30BaseballCollege Baseball: Washington State @ UtahYouTube!!!+ PAC12 Network
PAC12 on youtube
PAC12 Listing in Pacific Time
20:00DartsPremier League Darts, Leeds 2019Sport1+Darts Live - Premier League 16. Abend, Leeds/ENG
20:00DartsPremier League Darts: LeedsDAZN+Der letzte Spieltag der Premier League. Wer qualifiziert sich für die Playoffs?
20:00DartsPremier League Darts: Leeds (Orginalkommentar)DAZN+Der letzte Spieltag der Premier League. Wer qualifiziert sich für die Playoffs?
20:10EishockeyFinnland - DänemarkSport1+ | DAZN+Bühne frei für das Eishockey-Highlight des Jahres live auf SPORT1: Vom 10. bis zum 26. Mai findet in der Slowakei die Eishockey-Weltmeisterschaft statt. Deutschland trifft in der Vorrundengruppe A auf Kanada, die USA, Finnland, Dänemark, WM-Gastgeber Slowakei, Frankreich und Underdog Großbritannien. Die ersten vier Teams qualifizieren sich für das Viertelfinale. SPORT1 überträgt die Partie Finnland gegen Dänemark.
20:15EishockeyTschechien - LettlandDAZN+Beide Teams standen 2018 bei der WM im Viertelfinale, hier ist der zwölfmalige Weltmeister Tschechien Favorit.
20:45FußballPortsmouth - SunderlandDAZN+Halbfinal-Rückspiel in Portsmouth: Wer kommt dem Aufstieg in die Championship einen Schritt näher? // Kommentator: Jogi Hebel
22:00RadsportTour of California5. EtappeEurosport Player | Eurosport 1
SuperligaFußball
23:55FußballSuperligaCopa de la Superliga: Gimnasia - Argentinos Juniors, Viertelfinale, Rückspielsportdigital HD
02:05FußballSuperligaCopa de la Superliga: Boca Juniors - CA Velez Sarsfield, Viertelfinale, Rückspielsportdigital HD
NHLEishockey
02:00EishockeyNHLCarolina Hurricanes - Boston BruinsSport1++Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2018/19 ausgewählte Partien live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die Washington Capitals mit Superstar Alexander Owetschkin ins Rennen, die sich in der vergangenen Spielzeit das erste Mal in ihrer Geschichte die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt sichern konnten. SPORT1+ zeigt das Eastern Conference Final, Game 4. Es ist Carolina Hurricanes - Boston Bruins.
02:00EishockeyNHLBruins @ Hurricanes (Spiel 4)DAZN+Die Boston Bruins versuchen ihre Führung im Finale der Eastern Conference auszubauen.
03:00EishockeyNHLCarolina Hurricanes - Boston BruinsSport1++Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2018/19 ausgewählte Partien live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die Washington Capitals mit Superstar Alexander Owetschkin ins Rennen, die sich in der vergangenen Spielzeit das erste Mal in ihrer Geschichte die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt sichern konnten. SPORT1+ zeigt das Eastern Conference Final, Game 4. Es ist Carolina Hurricanes - Boston Bruins.
03:00Overwatch League, All-Star Event, Tag 2eSport1+Die Overwatch League ist die erste weltweite eSports-Liga mit in Städten beheimateten Teams für den Titel Overwatch. In den Atlantic und Pacific Divisions kämpfen jeweils zehn Teams gegeneinander. Nun steht das All-Star Event an, bei dem die besten Spieler der Atlantic und Pacific Division gegeneinander antreten. eSPORTS1 zeigt Tag 2.
03:00BasketballNBATrail Blazers @ Warriors (Spiel 2)DAZN+Zweites Heimspiel der Western Conference Finals für den Titelverteidiger, der zum fünften Mal in Folge die NBA Finals erreichen will. // Kommentator: Freddy Harder / Experte: Dre Voigt
04:13FußballLos Angeles FC - DallasDAZN+Der Los Angeles FC ist in dieser Spielzeit vor heimischer Kulisse noch ungeschlagen.
Übertragung für den 16.05.2019 hinzufügen+

17.05.2019

07:00PferderennenIndian Horse Racing OotyLaola1+Weltweit ausgenommen BHU, IND, IRL, NEP, GBR
08:55MotorsportShark Helmets Grand Prix von Frankreich: 1. Freies TrainingDAZN+In Le Mans testen die Piloten am fünften Rennwochenende der Saison zum ersten Mal ihre Maschinen und die Strecke: Um 9:00 Uhr startet die Moto3, um 9:55 Uhr die MotoGP und um 10:55 Uhr die Moto2. // Kommentator: Lukas Gajewski
09:50MotorsportWTCR in Zandvoort (NED)TrainingEurosport Player
10:00BadmintonB.A.B.B German International 2019: Court 1 - Tag 3 Sportdeutschland.tv
10:00BadmintonB.A.B.B German International 2019: Court 2 - Tag 3 Sportdeutschland.tv
10:00SportschießenISSF World Cup Changwon 2019 - Finale Trap MixedSportdeutschland.tv
10:00TischtennisITTF Challenge Croatia Open - Tisch 1Laola1+Weltweit
10:00TischtennisITTF Challenge Croatia Open - Tisch 2Laola1+Weltweit
11:00TennisWTA Rom: ViertelfinaleDAZN+Beim traditionsreichen WTA-Turnier in der italienischen Hauptstadt geht es am fünften Tag um den Einzug ins Halbfinale. // Kommentatoren: Oliver Faßnacht und Herbert Gogel
12:15MotorsportWTCR in Zandvoort (NED)TrainingEurosport Player
12:55FußballFinale, Teams TBASport1++Die deutschen Juniorinnen stehen bei der UEFA U17 Europameisterschaft in Bulgarien im Endspiel. Das Team von DFB-Trainerin Ulrike Ballweg besiegte im Halbfinale Portugal mit 2:0 und greift nun nach dem Titel. Der Gegner wird im zweiten Halbfinale zwischen den Niederlanden und Titelverteidiger Spanien ermittelt. Für die DFB-Auswahl ist es die vierte EM-Finalteilnahme in Folge.
13:00Fußball Live - UEFA U17-Europameisterschaft der FrauenSport1+Fußball Live - UEFA U17-Europameisterschaft der Frauen Deutschland - Spanien / Niederlande, Finale
13:05RadsportGiro d'Italia7. Etappe: Vasto - L'AquilaEurosport 1 | Eurosport Player
13:10MotorsportShark Helmets Grand Prix von Frankreich: 2. Freies TrainingDAZN+In Le Mans testen die Piloten am fünften Rennwochenende der Saison zum zweiten Mal ihre Maschinen und die Strecke: Um 13:15 Uhr startet die Moto3, um 14:10 Uhr die MotoGP und um 15:10 Uhr die Moto2. // Kommentator: Lukas Gajewski
13:25TennisATP World Tour: Internazionali BNL d'Italia in Rom (Italien), Viertelfinale Day SessionSky Sport 1
13:55FußballChinese Super LeagueChinese Super League: Shanghai Shenhua - Shandong Luneng, 10. Spieltagsportdigital HD
14:00SquashBundesliga Endrunde Herren 2019 - Halbfinale: Paderborner SC vs. Sport-Insel StuttgartSportdeutschland.tv
14:00BeachvolleyballTechniker Beach Tour Düsseldorf 2019: Center Court - Tag 1Sportdeutschland.tv
14:00BeachvolleyballTechniker Beach Tour Düsseldorf 2019: Court 2 - Tag 1Sportdeutschland.tv
14:15MotorsportDTM aus Zolder: Freies Training 1Sportdeutschland.tv
15:00Radsport4 Tage von Dünkirchen4. EtappeEurosport Player
15:30One Championship: Enter the DragonMagenta Sport
16:00EishockeyFrankreich - SlowakeiSport1+Gezeigt werden die aktuellen Begegnungen der IIHF Weltmeisterschaft 2019. Die Übertragung erfolgt aus der Slowakei.
16:00eSports Live - Hearthstone GrandmasterseSport1+Die Hearthstone Grandmasters starten in ihre erste Saison – und eSPORTS1 ist mittendrin. Bei dem Online-Turnierformat treten die 48 weltbesten Hearthstone-Spieler in drei Regionen (Amerika, Europa, Asien-Pazifik) gegeneinander an. Jede Region ist dabei in zwei Divisions mit jeweils acht Spielern aufgeteilt. Am Ende der Saison treffen die drei besten Spieler jeder Division in den Playoffs aufeinander. eSPORTS1 zeigt Tag 1 der ersten Woche.
16:15EishockeyFrankreich - SlowakeiDAZN+Der WM-Gastgeber trifft auf Frankreich und erhofft sich gute Sieg-Chancen.
16:15EishockeyÖsterreich - NorwegenDAZN+Der Außenseiter Österreich weist gegen die Norweger eine positive Bilanz auf, auch wenn das bislang letzte Aufeinandertreffen zu Gunsten der Norweger ausging.
17:00RadsportEurosport 1
17:00FußballBröndby - MidtjyllandDAZN+Midtjylland stand bereits viermal im Pokalfinale, konnte den Titel nie holen. Bröndby hingegen gewann den Pott bereits siebenmal. // Kommentator: Hans von Brockhausen
17:10MotorsportDTM aus Zolder: Freies Training 2Sportdeutschland.tv
17:45BasketballFenerbahce Istanbul - Anadolu Efes IstanbulMagenta Sport
18:00SquashBundesliga Endrunde Herren 2019 - Halbfinale: Sportwerk Hamburg vs. Black & White WormsSportdeutschland.tv
EHF PokalHandball
18:00HandballEHF PokalHolstebro - KielDAZN+Dreimal gewann Kiel bislang den EHF-Pokal, zum ersten Mal richtet der THW jetzt das Final Four aus – gegen die Dänen soll es zu Hause ins Endspiel gehen. Im zweiten Halbfinale stehen sich Füchse Berlin und Portugals Tabellenführer FC Porto gegenüber. // Kommentator: Gari Paubandt / Experte: Jogi Bitter
20:45HandballEHF PokalBerlin - PortoDAZN+Titelverteidiger Füchse Berlin trifft im Halbfinale des EHF-Cups auf den FC Porto, aktuell Tabellenführer in Portugal. Kommentator: Uwe Semrau / Experte: Jogi Bitter
TTBLTischtennis
18:30TischtennisTTBL1. Damen Bundesliga Playoff-Finals: SV DJK Kolbermoor vs. ttc berlin eastside - Spiel 1 (Tisch 1)Sportdeutschland.tv
18:30TischtennisTTBL1. Damen Bundesliga Playoff-Finals: SV DJK Kolbermoor vs. ttc berlin eastside - Spiel 1 (Tisch 2)Sportdeutschland.tv
19:00Glory 65Magenta Sport
19:00GolfGolf: 2. Tag in Bethpage, New York (USA)Sky Sport 2
19:00Handballspusu LIGA Alpla HC Hard - SG INSIGNIS Handball WESTWIENLaola1+Weltweit
2. Liga ATFußball
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FAC Wien - FC LieferingLaola1+Weltweit
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FC Blau-Weiss Linz - Young Violets Austria WienLaola1+Weltweit
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FC Juniors Oberösterreich - SK Vorwaerts SteyrLaola1+Weltweit
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FC Wacker Innsbruck II - SV HornLaola1+Weltweit
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga SC Wiener Neustadt - KSV 1919Laola1+Weltweit
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga SK Austria Klagenfurt - SV Licht-Loidl LafnitzLaola1+Weltweit
2. Handball BundesligaHandball
19:15Handball2. Handball Bundesliga2. Liga: ASV Hamm-Westfalen vs. TV EmsdettenSportdeutschland.tv
20:00Handball2. Handball Bundesliga2. Liga: HC Rhein Vikings vs. TV 05/07 HüttenbergSportdeutschland.tv
19:30Fußball#TGIM Stream Team – Bundesliga-WebshowMit M. Zielke & T. HlusiakEurosport 1
19:30BaseballCollege Baseball: Washington State @ UtahYouTube!!!+ PAC12 Network
PAC12 on youtube
PAC12 Listing in Pacific Time
20:00EishockeyFinnland - GroßbritannienSport1+Gezeigt werden die aktuellen Begegnungen der IIHF Weltmeisterschaft 2019. Die Übertragung erfolgt aus der Slowakei.
20:15FußballBundesligaFußballEurosport 1
20:15EishockeyFinnland - GroßbritannienDAZN+In Gruppe A bekommt es Finnland mit Aufsteiger Großbritannien zu tun.
20:15EishockeyTschechien - ItalienDAZN+In Gruppe B trifft Mitfavorit Tschechien auf Außenseiter Italien.
20:30FutsalItalienische Futsal Liga Lollo Caffe Napoli - Acqua e SaponeLaola1+Weltweit ausgenommen ITA
20:35Glasgow - UlsterDAZN+Playoff-Halbfinale in Glasgow: Die Gastgeber haben als bestes Team der regulären Saison die Chance auf das Endspiel in der eigenen Stadt im Celtic Park. // Kommentator: Manuel Wilhelm
20:45FußballEurosport 1
20:45FußballCharlton - DoncasterDAZN+2014 war Doncaster zuletzt in der Championship, Charlton stieg 2016 in die League One ab. // Kommentator: Uli Hebel
20:45BasketballZSKA Moskau - Real MadridMagenta Sport
20:55TennisATP World Tour: Internazionali BNL d'Italia in Rom (Italien), Viertelfinale Night SessionSky Sport 1
22:15FußballBundesligaEurosport 1
23:00RadsportTour of California6. EtappeEurosport Player | Eurosport 1
MLBBaseball
01:05BaseballMLBCubs @ NationalsDAZN+Die Cubs treten bei den Nationals auswärts an.
01:05BaseballMLBRays @ YankeesDAZN+Tampa Bay zu Gast bei den Yankees in New York.
01:10BaseballMLBAstros @ Red SoxDAZN+Die Red Sox empfangen in Boston die Gäste aus Houston.
02:00American FootballNAL: Columbus Lions @ Carolina CobrasYouTube!!!+ Link zum Spiel
02:00EishockeyNHLSharks @ Blues (Spiel 4)DAZN+Im zweiten Heimspiel der Western Conference Finals versucht sich St. Louis eine gute Ausgangslage zu verschaffen, bevor es zurück nach San Jose geht.
02:00HockeyHockey Pro LeagueUSA - ChinaDAZN+Kann das Team der USA gegen den direkten Tabellennachbarn punkten?
02:05American FootballIndoor Football League: Cedar Rapids River Kings @ Quad City SteamwheelersYouTube!!!+ Link zum Spiel
NBABasketball
02:30BasketballNBAMilwaukee Bucks - Toronto RaptorsSport1++Die besten Korbjäger der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV-Sender überträgt in der Saison 2018/19 ausgewählte Spiele aus der NBA live. Amtierender Champion sind die Golden State Warriors um die Superstars Stephen Curry und Kevin Durant. SPORT1+ zeigt das Eastern Conference Final, Game 2. Es ist Milwaukee Bucks - Toronto Raptors.
02:30BasketballNBARaptors @ Bucks (Spiel 2)DAZN+Das zweitbeste Team der Regular Season im Osten beim besten Team – mehr geht nicht in den Eastern Conference Finals. // Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Alexander Vogel
03:00BasketballNBAMilwaukee Bucks - Toronto RaptorsSport1++Die besten Korbjäger der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV-Sender überträgt in der Saison 2018/19 ausgewählte Spiele aus der NBA live. Amtierender Champion sind die Golden State Warriors um die Superstars Stephen Curry und Kevin Durant. SPORT1+ zeigt das Eastern Conference Final, Game 2. Es ist Milwaukee Bucks - Toronto Raptors.
03:00BaseballCollege Baseball: Oregon State @ StanfordYouTube!!!+ PAC12 Network
PAC12 on youtube
PAC12 Listing in Pacific Time
Übertragung für den 17.05.2019 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

374 comments

  1. “Wichtigste Neuerung: Man will dem Kartellamt vorschlagen sich aufgrund der aktuellen Marktsituation wieder von der zuletzt noch geltenden No-Single-Buyer-Rule zu trennen. 2016 durfte Sky nicht alle Bundesliga-Spiele kaufen. Bei der kommenden Ausschreibung soll dies mit einer kleinen Ausnahme möglich sein. Wenn ein Anbieter alle Liverechte erwerben würde, müsste er sich bei einem Paket die Verwertung im Mobil sowie Web-TV-Bereich teilen.”

    http://www.quotenmeter.de/n/109384/angeblich-dfl-loest-bisheriges-eurosport-paket-auf-hat-bald-ein-anbieter-wieder-alle-spiele

  2. Gab m. M. n. bei der letzten Ausschreibung schon eine ähnlich Idee, die aufgrund von Eurosport nicht zum Zug gekommen ist.

    Was die DFL vorschlägt, würde ich aber sehr begrüßen und hoffe, dass das kommt.

  3. Corona

    Na da kennt einer aber die Pakete der Bundesliga Ausschreibung schon sehr genau ohne das die veröffentlicht wurden.
    Oder ist mir das durch die Lappen gerutscht?

    Gab m. M. n. bei der letzten Ausschreibung schon eine ähnlich Idee, die aufgrund von Eurosport nicht zum Zug gekommen ist.

    nene, nicht wegen Eurosport sondern wegen Sky die Eurosport vorgeschickt haben wegen dem Gammelpaket Freitag, Sonntag 13:30 Uhr und Montag Spiele sowie Relegation. Wenn Sky alle Spiele gekauft hätte dann hätte man die nicht alle Online auf SkyGo, SkyTicket zeigen können, da wäre dann das OTT Paket zustande gekommen auf das DAZN und Amazon gehofft haben. Nur die Einigung Sky mit Discovery/Eurosport kam dann nicht zustande und deswegen ist der Status Quo nun so

  4. Franzx

    das ist nicht ganz korrekt dasdo123; bei der letzten Ausschreibung war die Regel, dass, wenn jemand (also Sky) alle TV-Pakete kauft, die OTT-Rechte an einen anderen Anbieter gehen müssen und Sky nicht parallel per Go/Ticket übertragen darf. Die geplante jetzige Regelung soll aber nicht den Rechteumfang des Hauptinhabers beschränken, sondern stattdessen dessen Exklusivität aufweichen.

    Es wäre also beispielsweise möglich, dass Sky alle Pakete erwirbt und auch über Go/Ticket überträgt und parallel DAZN reine OTT-Rechte erwirbt. Das wäre bei der letzten Rechtevergabe nicht möglich gewesen, weshalb Sky ja auch für das Freitag-Paket gar nicht geboten hatte.

  5. Franzx

    das ist richtig; denke aber, dass die jetzt geplante Regelung dazu führen könnte, dass wieder jemand bei allen Paketen zuschlägt, was Sky ja bewusst bei der letzten Rechteperiode nicht gemacht hat.

  6. wallner

    wichtigste Erkenntnisse:
    Relegation 1. Liga wieder im Free-TV(sowie neu Auftaktspiel 2. Liga)
    Highlight Clips sofort nach Abpfif statt Wartezeit von 40 Minuten
    nur noch 4 Livepakete, somit wird die Einstiegshürde deutlich nach oben verschoben(bisher soll Eurosport 80 Millionen gezahlt haben, in Zukunft wird jedes Paket im deutlich dreistelligen Bereich liegen
    es reicht aus, nur WEB und mobile als Verbreitungsweg, somit noch interessanter für DAZN, Amazon etc.
    am 33. Spieltag nicht mehr alle Spiel zeitgleich
    and finally
    die DFL meint es wirklich ernst, ein Zweitligaspiel am Samstagabend zur Primtime anzusetzen

  7. Franzx

    meine Glaskugel sagt mir, dass es wieder einen Anbieter geben wird, bei dem alle Spiele laufen werden (der aber vielleicht nicht so viel bezahlt wie bisher aufgrund der fehlenden Exklusivität), dass aber einzelne Pakete (nicht alle) parallel auch im OTT-Bereich laufen werden; somit könnte, in Theorie, Sky wieder die Vollversorgung bieten und DAZN und/oder Amazon und/oder Telekom einzelne OTT-Rechte erwerben. Wenn die Telekom dort einsteigt, könnte der Preis für die nicht exklusiven OTT-Rechte aber deutlich nach oben gehen.

  8. Ich bleibe dabei – die Idee war ähnlich und man hat sie nun weiterentwickelt in dem die Pakete angepasst hat. Um mehr ging es mir nicht.

    Für Sky wird es schmerzhafter auf ein Paket zu verzichten.

    Wobei ich das Samstag-Abend-Paket nun auch nicht so interessant finde. Ist zwar noch weiter weg, aber wenn Sky als Alternative noch die PL-Rechte verlängert bzw. weiterhin besitzt, könnte man auch das englische Top-Spiel nutzen.

    Wäre ggf. weniger schmerzhaft als ein direkter digitaler Konkurrent.

  9. papaschlumpf

    ich glaube das paket war für eurosport kommerziell ein rohrkrepierer und das haben alle anderen auch mitbekommen. mit einem solchen paket (das es ja so auch nicht mehr gibt, wegen den fehlenden montags-spielen) ist keiner zu locken. dann wirds für die dfl schwierig ein paket zu schnüren, das sky nicht zu sehr schwächt. z.b.: fr+1xsa15:30 (2nd pick)+so17:30
    daher wohl der versuch auf dem weg beide fliegen zu erschlagen.
    allerdings warum sollte sich jemand dazn, amazon oder welchen anbieter auch immer wegen der bundesliga holen, wenn alle spiele bei sky sowohl klassisch linear, als auch über ticket, go etc. verfügbar ist? das wird sich für keinen anbieter lohnen, somal dieses “online/mobile” paket sicher auch im dreistelligen millionenbreich liegen dürfte. dazu der aufwand einer eigenen (parallel) produktion
    2. liga am samstag abend ist aus meiner sicht eine zweischneidige sache. für die fans im stadion okay, allerdings auch irgendwie schon recht spät zu ende… für die tv-zuschauer schlecht, weil sport/fussball am samstag abend zur prime time nicht die erste geige spielt. da überschätzt man die zukraft total.

    die sportschau wirds ja auch weiterhin geben… ;-) mir reicht das

    draisaitl hat gestern seine klasse gezeigt, so einer macht dann eben den unterschied! am samstag gg. kanada, 16h passt für mich wunderbar, dann sportschau, dann esc – tag geritzt ;-)

    habt spass!

  10. Franzx

    ich denke, für Sky ist entscheidend, ihre Rechte auf allen medialen Wegen verwerten zu können. Deshalb hatten sie bei der letzten Periode auf das Freitags-Paket verzichtet. Diese Hürde fällt jetzt weg (und wie man bei der CL und der Formel 1 sieht, ist Sky die Exklusivität mittlerweile nicht mehr ganz so wichtig)

  11. @papaschlumpf – Preis (mit Abstrichen) und Qualität sind Argumente, die gegen Sky sprechen könnten.

    Das lineare Argument wird von Jahr zu Jahr schwächer werden. Kenne genügend die mittlerweile per Stream mit Sky Ticket zufrieden sind.

  12. Peter

    DAZN und Sky kooperieren und die Konferenz zeigt bei Sky alle Spiele und 1-2 gibt es als Einzelspiel nur auf DAZN zB. Würde die Sky-Bar Kooperation ausbauen die ja trotzdem noch alles zeigen könnten.

  13. Franzx

    @dasdo
    das ist auch ein Altersthema; die Abonnentenstruktur (Vollzahler) bei Sky ist verhältnismäßig alt. Daher sind auch die Mehrzahl der Sky-Abonnenten lineare Zuschauer und für die braucht Sky die Vollversorgung (daher auch der Rückkauf der Formel-1-Rechte), an der Stelle ist die Exklusivität nicht mehr so wichtig.

    Ich kenne bei mir im Freundeskreis übrigens genügend ehemalige DAZN-Abonnenten, die aufgrund des Streaming-Delays bei der Champions League wieder zu Sky zurückgekehrt sind, weil sie keine Lust hatten, von Tickern und Whatt’s App Nachrichten gespoilert zu werden;-) (man kann das Argument also drehen wie man will)

  14. wolf maan

    um es mit Lagerfeld zu sagen.
    wer am Samstagabend zur Primetime ein Zweitligaspiel anschaut hat die Kontrolle über sein leben verloren

  15. “Highlight Clips sofort nach Abpfiff” Was kann da schon schief gehen?

    @Papaschlumpf: “allerdings warum sollte sich jemand dazn, amazon oder welchen anbieter auch immer wegen der bundesliga holen, wenn alle spiele bei sky sowohl klassisch linear, als auch über ticket, go etc. verfügbar ist?”

    Privilegierte Alte-Leute-Perspektive (kein Vorwurf). Nicht falsch, funktioniert umgekehrt aber genauso: Warum sollte irgendjemand 30 x 24 € für ein Sky-Abo ausgeben, wenn er für einen Zehner Datzen oder Amazon bekommt? Frag mal bei den unter 40jährigen im Bekanntenkreis rum, wie viele von denen noch gar nicht mitbekommen haben, dass ihr Kabel-/DVB-T-Receiver nicht mehr funktioniert.

    Was ich mir allerdings gut vorstellen könnte: Sky wendet sich an die Zielgruppe, denen lineares, “richtiges” Fernsehen auf dem normalen Fernseher etwas wert ist. Und Datzen/Amazon/etc wenden sich primär an die Leute, die bisher an der Raststätte stehen. So wie es ja auch bei Netflix funktioniert. So könnten beide koexistieren. Und in der Summe tatsächlich mehr Kohle für die DFL reinholen.

  16. @Franzx – Auch deswegen schrieb ich von “Jahr zu Jahr” wird es “schwächer” werden. Die Jüngeren werden älter, die Älteren… können irgendwann nicht mehr gucken.

    Auch da gibt es keine von jetzt auf gleich Änderung. Und auch wird linear nicht in 20 bis 30 Jahren komplett weg sein. Aber eine Verschiebung wird es m. M. n. geben

    Delay ist aber ein Punkt, den ich auch wichtig finde und kritisch sehe bei Live Streaming sehe. Werde ich aber immer schief angesehen, wenn ich da auf den Zeitunterschied hinweise :-)

  17. Standuhr

    Wenn in Gladbach die grüne Farbe ausgeht, sollten sie die Trikots vorm Spiel über den Rasen ziehen.

  18. Das Delay ist tatsächlich etwas, das ein wenig nervt, aber was immer weniger nerven wird über die Jahre hinweg – zumindest in Abhängigkeit vom Standort. In der Heimatstadt eines durchaus erfolgreichen Drittligisten wird aktuell Straßenzug für Straßenzug mit Glasfaser FttH versorgt und in weniger als drei Monaten liegt eine native Gigabitverbindung bei uns dort an. Mit so einer Verbindung in immer häufigerem Maße sollte das Delay dann auch immer weniger werden denke ich. Ok, solange ich hier inmitten der Bundeshauptstadt weiterhin meine bis-zu-25-MBit-Schnarchnasenleitung habe, geht da natürlich eher weniger voran, das ist auch klar.

  19. @sternburg: Man muss fast für Gladbach im Europapokal sein, einfach damit es noch ein weiteres Trikot gibt, welches man dann heimlich als Standardtrikot nutzen kann. Das ist ja grauenhaft.

  20. Franzx

    in Rom scheint die Sonne und Sky hat sich zunächst mal für Struff entschieden (Federer spielt parallel)

  21. Peter

    @veniat
    das Delay bei DAZN liegt zum großen Teil an der Verschlüsselung. Die Transcodierung selber für einen unverschlüsselten Stream geht ja relativ schnell. Das das Transcodieren selber nicht das Problem ist hat ja die ARD bei der WM in Russland bewiesen.

  22. Struff spielt in der Regel weniger im Vergleich zu Fedex oder Nadal…

    Und wie er gegen Cilic spielt, ist das auch sehr sehenswert.

  23. spoonman

    #Gladbach-Trikot
    Ich finde ja den gelben Postbank-Flatschen weiterhin viel schlimmer als das Design an sich.

  24. #Delay
    Transcodierung alleine erklärt es doch nicht ganz, oder?

    Was hat denn Waipu letztes Jahr zur WM anders gemacht?

  25. Struff liefert und steht in der nächsten Runde! Cilic war zwar nicht im Ansatz gut drauf, aber trotzdem musste dies erst mal so runterspielen.

  26. spoonman

    Der Sponsors-Artikel, auf den sich Quotenmeter bezieht:
    https://www.sponsors.de/news/magazin/ausschreibung-der-medienrechte-das-dfl-konzept-im-detail
    (Achtung: nur 2 Artikel pro Monat gratis)

    BL-Paketaufteilung:
    https://www.sponsors.de/sites/default/files/2019-05/livepakete_final_0.jpg

    Highlight-Pakete:
    https://www.sponsors.de/sites/default/files/2019-05/highlightpakete_final.jpg

    Die Nitro-Sendung am Montagabend (bzw. das entsprechende Rechtepaket) wird eingestampft. Free-TV-Highlights von der 1. Bundesliga am Freitagabend sind neu, oder?

    Außerdem wird jetzt explizit ausgeschlossen, dass die Topspiele am Samstagabend live im Free-TV laufen.

    Dass es theoretisch möglich ist, in Zukunft kein einziges Livespiel mehr im linearen Fernsehen zu zeigen. finde ich krass. Die Strategie von Sky, sich mit dem potenziell gefährlichsten Konkurrenten ins Bett zu legen, fand ich schon bei der CL gewagt. Bei der Bundesliga wäre es dann endgültig Selbstmord, denn je eher sich massenweise Sportfans an Streaming-Angebote gewöhnen, desto schlechter ist das für Sky. Also müsste Sky daran interessiert sein, weiterhin möglichst alle Spiele für gut zahlende lineare Kunden einzukaufen, damit die nicht auf dumme Gedanken kommen. Die erst mal naheliegende Option, auf die Einzelspiele am Samstagnachmittag zu verzichten, halte ich für extrem riskant, weil die Fans aller Vereine immer wieder davon betroffen wären. Man würde die Leute also der Konkurrenz in die Arme treiben.

  27. Das ist durchaus nicht uninteressant, was die Pakete angeht. Wäre es eigentlich komplett illusorisch, dass jemadn wie DAZN bewusst auf die beiden Zweitligapakete geht? Ich finde, dass wäre durchaus passend mit allen Spielen aus Liga 2 und man würde Sky immer weiter zurückdrängen auf nur noch erste Liga. Und wenn Sky sich auch weiter an Liga 2 beteiligen will, kann man bei einem Bundesligapaket zuschlagen. Kurzum: Wäre ich DAZN, würde ich nach außen hin ein Interesse an den Erstligapaketen im Auge haben und das auch kommunizieren, dann aber vor allem überraschend voll auf die zweite Liga gehen. Die wird mitunter von Sky unterschätzt und hat mit dem HSV, Nürnberg, Hannover und ggf. Stuttgart durchaus sehr interessante Fangruppen von überall aus dem Land dabei. Ich glaube da könnte man echt was aufziehen, auch in der Art und Weise der Übertragung, die Sky auch inhaltlich ziemlich bloß stellt.

    Stichwort Transkodierung: Du hast natürlich Recht, Peter, den Teil bezüglich der Verschlüsselung hatte ich ignoriert. Wobei hier die Frage ist, wie viel Sekunden das wirklich ausmacht.

  28. spoonman

    Interessant ist auch, dass die beiden kleinen Änderungen bei den Anstoßzeiten (2.BL Sa. 13:30 statt 13:00, 1.BL So. wieder 17:30 statt 18:00) zum einen fanfreundlich sind und zum anderen gegen die Interessen von Sky gehen.

  29. Oli

    Führt im Endeffekt dazu (natürlich Theorie alles), dass Sky samstags die Spiele auf linearem Wege alles auf mehrere Kanaloptionen verteilen müsste. 2.Liga kommende Saison auch mit VAR. So manches Spiel um 13:30 wird mitunter dann erst nach 15.30 beendet.

  30. papaschlumpf

    @veniat: wer weiss, wie die 2. liga dann aussieht? der HSV hat es dann doch geschafft, nürnberg, köln, stuttgart, union, hannover sich in der (1.) bundesliga etabliert und die leuchttürme der 2. liga sind wolfsburg, augsburg, freiburg und hoffenheim…
    nur auf die 2. liga zu gehen ist viel risiko
    generell stimmt schon, dass linear auf dem rückzug ist, aber solange die flächenmäßige digitale verbreitung nicht gesichert steht (und das dauert) bleibt die verbreitung über satellit/kabel der weg für die mehrheit. die sky-kunden sind zum großteil 50+, die wollen keine ruckelbilder und gepixel über die streaming-anbieter.
    zudem ist ja fussball (sport) nicht alles! solange sky halbwegs ausserhalb (filme, serien) des sports ein vernünftiges paket anbietet, werden viele dort ihr abo abschliessen.
    ob dann bei magenta, dazn oder sonstwo noch basketball, rugby oder andere nischenrechte laufen, ist der masse wurscht!
    sport ist für 90% fussball wm/em, länderspiele, bundesliga, champions league, formel 1 und aus! wm/em, olympia und wintersport über ard/zdf, länderspiele rtl – aus die maus. der rest ist freak-show. ob man davon leben kann, ich habe meine zweifel.

    habt spass!

  31. Peter

    @veniat
    da DAZN ausschließlich auf MPEG DASH geht dauert es ne Weile eh es ankommt da es zum einen um die länge der “Pakete” geht. Und man muss bedenken das jeder Player rund 3 Pakete davon Zwischenlagert. Also 10s Pakete haben ein Delay von ca. 30s. Man kann diese Pakete kleiner machen aber dann wird das System auch anfälliger.

    Glaube die BBC Experimentiert da zurzeit.

    Als Beispiel bei einem HLS Stream habe ich ein Delay von ca. 5s

  32. Peter

    Das genaue Technische steht dann bestimmt bei Google irgendwo. Der Vorteil bei den DAZN Streams ist das man die nicht einfach weiter verbreiten kann im Gegensatz zu den Streams auf anderen Portalen wie Eurosport Player oder Telekom Sport (Die HLS mit Key nutzen)

  33. Corona

    Das Eishockey-Einladungsturnier Red Bulls Salute kehrt nach den Auflagen in Garmisch-Partenkirchen nach Österreich zurück, wo es auch schon von 2005 bis 2012 stattgefunden hat. Die heurige Auflage findet am 23. und 24. August in Kitzbühel statt. Neben Veranstalter Red Bull Salzburg nehmen diesmal IFK Helsinki, Malmö Redhawks und Red Bull München teil. Zuletzt hatte das Turnier zweimal im deutschen Garmisch-Partenkirchen stattgefunden.

  34. Franzx

    @spoonman

    solange SKY seine Rechte auch über GO/Ticket vermarkten kann, wird man eine gewisse fehlende Exklusivität in Kauf nehmen (denke auch nicht, dass DAZN, das sind zumindest die bisherigen Anzeichen, auf Exklusiv-Pakete geht). Gefährlicher für Sky sind da schon Telekom und Amazon.

  35. Und noch ein absurdes Trikot.

    “Auf der Rückseite punktet das Trikot mit der RB Leipzig Trikotnummer 10, die mit den Namen aller Spieler in der Geschichte des Vereins gefüllt ist.”

    Andererseits, wenn Effzeh-Fans diesen Aufstieg feiern können wie einen Pokalsieg, dann geht wahrscheinlich auch das.

  36. Peter

    @Franzx warum sollte die Telekom auf die BL Rechte gehen ? Denke mal mit ihren Sky Kompakt fahren sie nicht so schlecht. Haben die Konferenz(BL und CL) und HBL drinnen.

  37. Uwe

    @spoonman:
    Ist das nicht viel mehr so wie bei der Politiker-Kaste?
    Angst vor Bedeutungslosigkeit, i.e. keine Sendezeit, lässt einen alles machen. Es ist davon auszugehen, dass Didi Mateschitz sicher eine adäquate Aufwandsentschädigung bereithält. Der Schweizer zahlt einen reifen Talker auch noch aus der Porto-Kasse. Peanuts.

  38. spoonman

    Naja, aus Reifs Sicht ist es auch durchaus verständlich. Wenn man nicht mehr regelmäßig arbeitet und dann sowohl das CL-Finale als auch das DFB-Pokalfinale mal eben auf dem Silbertablett serviert bekommt, gibt es eigentlich keinen Grund, so was abzulehnen.

  39. Franzx

    schon recht bemerkenswert, in welchem Affenzahn Djoker, Nadal, Federer, Struff und del Potro heute ihre jeweilige erste Aufgabe erledigt haben. Denen war die Doppelbelastung wohl sehr bewusst;-)

  40. moris1610

    Die kleinen Änderungen bei den Anstoßzeiten begrüße ich. 17.30 ist meilenweit besser als 18 Uhr selbst vor dem TV. 33. Spieltag nicht mehr alles zeitgleich finde ich blöd.

  41. Thor

    Gerade spoonmans Trademark Meldung über die Region gelesen und die Augen dann auf den folgenden Post von franzx gelenkt.
    Und Djorkaeff statt Djoker gelesen…

  42. moris1610

    Kyrgios wurde übrigens disqualifiziert am Nachmittag. Verwarnung, Punktabzug, Schiri und Supervisor beschimpfen, alles dabei. Hat am Ende einen Stuhl auf dem Platz geschmissen. Ihn haben u. a. wohl Zuschauer, die in Bewegung waren, bei seinem Aufschlag gestört. Idiot (mal wieder).

    Thiem war nach der Niederlage pissed über die Organisation des Turniers.

    Zu lange warten lassen, obwohl Wettervorhersage klar. Nicht darauf geachtet, dass Pokalfinale parallel gespielt wurde. Zu wenig Trainingszeit. Zu wenige Shuttles zum Hotel.

  43. spoonman

    @moris
    Ja, ich fand die Pause zwischen den Sonntagsspielen auch extrem lästig.

    Allerdings wird man, wie Oli schon erwähnt hat, wegen des VAR Probleme mit dem 2-Stunden-Rhythmus bekommen. Das betrifft dann vor allem die Käufer der Auslandsrechte, sofern sie nicht mehrere Kanäle zur Verfügung haben. Eigentlich müsste man inzwischen alles im 2:15-Rhythmus takten (auch die CL).

    Am 33. Spieltag wäre ich für einen Kompromiss: Man sollte alle Spiele am Samstag austragen und einige Partien auf 13:00/13:30 und 18:30 legen, sofern sie keine Auswirkungen auf die anderen Vereine haben.

  44. BSI

    69 Sekunden gespielt und Österreich liegt schon wieder zurück. Lächerlich einfaches Tor für die Schweden, die gar nicht mal richtig gejubelt haben.

  45. Original

    #Trikots
    @Alcides:
    Das ist in der Tat wirklich haesslich. Bayern hat aber auch ein Talent, immer furchtbar uninspirierende Trikots zu kreieren.

    @sternburg:
    Ich kann mit RB eh nicht viel anfangen, aber fuer ich ein Raetsel, wie sie – obwohl sie auf der gruenen Wiese anfangen koennen (vielleicht ist das auch das Problem) – es nicht schaffen, eine interessante Marke zu etablieren. Allein bei diesen Waenden um das Spielfeld mit den Spielern und Bullen moechte ich jedes Mal ausschalten.

    Juventus-Trikot: angeblich ist das Design (weg von Streifen) so gewaehlt, weil US-Amerikaner das zu sehr mit Schiedsrichtern assoziiert haben.

  46. Standuhr

    Die UEFA könnte ja nun nicht wissen, dass Arsenal ausgerechnet dieses Jahr bis ins EL Finale kommt.

  47. spoonman

    Interessanterweise erwähnt Arsenal die Causa Mkhitaryan mit keinem Wort.

    Dass es nur 6.000 Tickets pro Verein gibt, ist natürlich ein Witz. Aber in der Arsenal-Stellungnahme schwingt irgendwie auch “Baku ist zu weit weg” mit. Und das kann nun wirklich kein ernsthaftes Kriterium sein.

  48. BSI

    3:0 für Schweden nach 6 Minuten. Sorry, das ist lächerlich, was Österreich hier spielt. Mal rüber zu Kanada – Frankreich. Vielleicht ist da mehr geboten.

  49. Naja, also ich denke, dass die zweite Bundesliga als Gesamtpaket statt Stückware 1. Bundesliga deutlich besser ankomment. Weil man dann allen fans der Zweitligaclubs klar machen kann: Leute, wir sinds, DAZN, und für nen Zehner im Monat bekommt ihr alle Spiele der 2. Liga live, einzeln und als Goalzone (Konferenz). Also da würde ich aber eher Geld als Sender für ausgeben als teilweise Champions League. Dann hat man ein deutliches Bein in einer starken nationalen Liga und es wird nicht so kommen, das Wob oder Hoffenheim absteigen, zumindest nicht beide. Und da nur 2,5 aufsteigen, ist auf zwei Saison sicher was namhaftes Marke HSV, Club, Stuttgart ggf., Hannover, St. Pauli etc. dabei. Und Karlsruhe, Bochum, Bielefeld, Dresden, Union ggf. – da kommen neben guten Namen auch viel Fanpotential dabei aus Städten, wo definitiv auch das Internet gut genug ist.

  50. BSI

    Kanada erzielt in seinem achten Powerplay im Turnier den siebten Treffer. Profitipp von BSI ans deutsche Nationalteam: Gegen Kanada von der Strafbank wegbleiben!

  51. moris1610

    @spoonman Es ist nicht zu weit weg. Es wird aber von wenigen Airlines angeflogen und ist durchaus vom Transport her ein sehr ungünstiges Ziel. Daher gibt es ja auch nur so wenige Tickets. Es ist bewusst von der UEFA so limitiert.

    Die politische Note ist ein anderes Thema, da dürfte eher nochmal gesondert was dazu kommen. Falls Mkhitaryan wie erwartet nicht spielen kann, wird Arsenal sicher nicht ewig die Klappe halten im Laufe des Finales. Ändern können sie es vermutlich nicht mehr. Armenische Fans können natürlich auch keine Tickets kaufen für das Endspiel.

  52. Corona

    Da aber DAZN die OTT Plattform für DE, AT und CH ist muss DAZN auch auf die Zuschauer aus AT und CH schauen und denen wird die Bundesliga lieber sein als die 2. Bundesliga mein lieber @veniat®

    Auch wenn es Spieler aus AT und CH in der 2. Bundesliga gibt.
    Und nur für DE wie die Eishockey WM kaufen geht dieses Mal auch nicht weil die DFL ja DACH und Liechtenstein gemeinsam verkauft (und in diesen Ländern Sublizenzen erlaubt)

  53. spoonman

    Die Zuschauerzahlen in AT und CH dürften wohl für alle in Frage kommenden Bieter die geringste Sorge sein.

  54. Original

    Wobei sie den Prozess an sich, also v.a. die Leaks an die Medien kritisieren – womit sie wohl auch nicht ganz Unrecht haben.

  55. ShAd

    Fausto Masnada gewinnt die sechste giro etappe im duell gegen Valerio Conti.
    die zwei konnten sich aus einer spitzengruppe absetzen.
    conti kann sich dafür mit dem maglia rosa trösten.
    das peleton ist einige minuten hintendran

  56. Da ist sicher etwas dran, werter Corona, allerdings sollte wiederum die Recht für die zweite Liga auch günstiger sein als für die erste Liga. Es könnte sich – um mal im Österreichischen zu bleiben – also ausgehen, die deutsche zweite Liga und etwas für den österreichischen Markt zu bekommen. Wie es mit der Schweiz aussieht, weiß ich leider nicht, Liechtenstein ist ja bei der Schweiz fußballtechnisch dabei.
    Was macht der FC Vaduz eigentlich so?

  57. Interessante Entwicklung mit den Paketen. Ich vermute, dass Sky All In geht und DAZN ein paar Spiele bekommen wird. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass die 15:30 Uhr Einzelspiele am Samstag ein eigenes Paket sind. So sieht das echt so aus, dass Sky erfolgreich rumgejammert hat.

    Die zweite Liga sehe ich eher bei der Telekom, wobei DAZN auch gut wäre. Und das 20:30 Uhr Spiel? Sport1 würde es die Basketballsaison zerschießen oder?

  58. Ich glaube sport1 würde da mit der BBL sicher eine Lösung finden in Form eine wie auch immer gearteten Doubleheaders, erst Basketball und dann Fußball. In der Tat wäre es dich eigentlich DIE Chance für Sport1, ihre Zweitligareputation vom früheren Montagsspiel und damit ein stück weit auch sich selbst Wiederzubelegen.

  59. Corona

    Ich meinte ja das weiter verkaufen als Sublizenz an z.B. SRF, 3+, 4+, 5+, Puls8, ORF, Puls4, ServusTV AT.
    Da wirst bei den Sendern mit 2. Bundesliga keine offenen Türen vorfinden

  60. Kombüse

    Hitz im Tor gegen Gladbach? Da braucht Bayern nicht mehr anzutreten, Hitz wird Bayern den Titel sichern. 3:1 für Gladbach

  61. Peter

    Ist AT/CH so ein großer Markt für DAZN das sich das lohnt deswegen nicht für die 2. BL mitzubieten ?

  62. Uwe

    Favre hat wie immer genuschelt und meinte tatsächlich:

    “Roman, er sollte gehen, sollte frei sein.”

    Verständlich, da er keine Polyvalenz mitbringt.

  63. moris1610

    @Kombüse Das nennt sich fairer Wettbewerb. Bayern spielt auch nur mit dem Ersatzkeeper. ;-)

  64. Corona

    @Peter von mitbieten hat veniat® ja nichts geschrieben sondern 2. Bundesliga statt Bundesliga bieten

  65. spoonman

    https://fck.de/de/der-fck-informiert-3/

    Im Rahmen der Sitzung am Donnerstag, 16. Mai 2019, hat der Beirat der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH nach intensiver und tiefgehender Analyse entschieden, der Empfehlung der Geschäftsführung zu folgen und das vorliegende Angebot zur nachhaltigen und langfristigen Zusammenarbeit mit dem Luxemburger Unternehmer Flavio Becca anzunehmen.

    Michael Littig, Mitglied des Beirates und Vorsitzender des Aufsichtsrates des 1. FC Kaiserslautern e.V., ist von seinen Ämtern zurückgetreten. Er begründet diese Entscheidung damit, dass er Ruhe in die Gremien bringen und einen wichtigen Beitrag zur Befriedung innerhalb des 1. FC Kaiserslautern leisten möchte. Alle Mitglieder des Beirates zollten ihm für diesen Schritt Respekt und Anerkennung und bedanken sich für diese Entscheidung, mit der sich Michael Littig voll und ganz in den Dienst des Vereins stelle.

  66. Heiner

    Michael Littig tritt von seinen Ämtern zurück und begründet es damit, dass er Ruhe in die Gremien bringen möchte und einen wichtigen Beitrag zur Befriedung innerhalb des 1.FC Kaiserlautern leisten möchte.
    Ich trete zurück, weil es der neue Geldonkel aus Luxemburg so will, kling auch blöd.

  67. frankfurter löwe

    Kanada nach 3:0 nur noch 3:2 gegen Frankreich. Und Austrai hat tatsächlich ein Tor geschossen – zum 1:9

  68. Original

    Bin gerade ueber interessantes Trivia gestolpert – vielleicht weiss es ja jemand der Tennisexperten hier:
    Gegen wen hat Thomas Muster 1996 in der 1. Runde des ATP-Turniers in St. Poelten gewonnen? Und was macht der Gegner heutzutage (Tipp: hat mit Fussball zu tun)?

  69. Franzx

    für das heutige Tennis-Abendprogramm; Federer liegt Satz gegen Coric zurück, später noch Struff gegen Japan-Kei und Kohli gegen Djokovic

  70. Thorben

    @sternburg
    Abgesehen von dem Postbank Logo finde ich das Trikot gar nicht mal so hässlich.
    Ist halt mal was anderes.
    Das neue Bayern Trikot sieht vielleicht wenig spannend aus, aber die Werbung ist nett gemacht.
    Hat man den newsletter abonniert, dann kriegt man ein „individuelles“ Video zu sehen, wo der eigene Name auf das Trikot gedruckt wird von den Spielern.

  71. Conejero

    #FCK

    Ein Investor der GmbH fordert das Ausscheinen eines e.V.-Vertreters…

    #60-Reloaded

  72. spoonman

    Ein Bayern-Trikot muss auch nicht spannend aussehen. Es muss einfach nur rot sein, das genügt.

  73. @Conejero: Das und die Frage, wie das eigentlich bei einer so offensichtlichen Einflussnahme mit 50:1 zusammengeht.

    @franzx und Stichwort Tennis: Das klingt wirklich nach interessanten Ansetzungen. Da schau ich direkt mal rein, was der Roger da so fabriziert.

  74. Ich finde an sich auch, dass die zweite Bundesliga für aufstrebende Anbieter ein wie Magenta oder Datzen ein interessantes Recht sein sollte.

    Aber wenn ich mir z.B. anschaue, wie lieblos Datzen derzeit seine Zweitliga-Zusammenfassungen abnudelt, dann scheinen das die Sender anders zu sehen.

    Ist aber irgendwie auch eine Alltags-Beobachtung: Für die Bundesliga interessiert sich ganz Deutschland, für Spiele der zweiten Liga nur Fans der unmittelbar beteiligten Vereine. Vielleicht bräuchte es erstmal eine Sportschau, die allen die Storys erzählt. Kann ja nicht jeder rasenfunk hören.

  75. Franzx

    wird Golf-Onkel Grosser eigentlich gleich vom Tennis abgezogen, um Golf zu kommentieren?

  76. Corona

    Ich hoffe alle Golf Fans hier haben SkyQ

    Auch am kommenden Wochenende integriert Sky Sport wieder einen Stream auf SkyQ: Sky berichtet von Donnerstag bis Sonntag insgesamt über 22 Stunden live und exklusiv vom Black Course des Bethpage State Park vom dort laufenden PGA Championship. Los geht es am Donnerstagabend um 19 Uhr. Während im linear gesendeten Bild das klassische World-Feed zu sehen ist, bietet Sky Livestreams kompletter Flights in voller Länge an.

    Qu: http://www.quotenmeter.de/n/109373/skyq-kann-jetzt-auch-livestream

  77. Tommy

    Struffi und Kohli müssen ja ordentlich geliefert haben. Sky geht jetzt rüber zu Struff-Nishikori.

  78. Corona

    Da ich ja kein Sky habe konnte ich die gestrige Umfrage von Sky nicht bekommen.
    Wer hat von hier die Umfrage bekommen und hat diese ausgefüllt?

    Angeblich würden da schon mehrere Konstellationen (an die 20), auch immer mit DAZN, und Preis Sky bzw DAZN dargestellt.
    Und nie wurde gefragt das Sky Paket A, B, C und D kauft. Auch F alleine wurde gefragt.
    Stimmt das?

  79. Tommy

    Kyrgios werde ich mir nachher dann nochmal zu Gemüte führen. Struffi Break vor gegen Kei. Fedex verliert das Service bei 5:3 im Zwoten.

  80. Ich als Abonnent keine Umfrage bekommen. Derweil ist Coric gegen Federer im zweiten Satz bei 4:5 Federer angekommen. Es wird also langsam entscheidend.

  81. Franzx

    @corona,

    es gab eine vergleichbare Umfrage aber bereits vor der letzten Rechteausschreibung, würde mich also nicht wundern, wenn Sky wieder eine enstprechende Befragung durchführt.

  82. Kombüse

    Wann ist denn die nächste Rechteausschreibung? Dieses Jahr? Nächstes Jahr?

  83. Franzx

    Anfang nächstes Jahr gehts los für 2021/2022 onwards; Vergabe wahrscheinlich April/Mai 2020

  84. Conejero

    Bei 60 drehen jetzt alle frei:

    Trainer und GF Sport der KGaA kritisieren den e.V. in der Presse…

  85. Frankfurter Löwe

    Struff serviert aufs Match, gleichzeitig Coric gegen das Match.

  86. Embolado

    Wie sieht es eigentlich mit dem BER aus? Senator Geisel schlägt TXL als möglichen Ort für Herthas neue Arena vor, wenn dort nicht mehr geflogen wird. Kluger Schachzug des Senats, da jeder weiß, dass dies wohl realistisch betrachtet zur WM 2038 passieren würde. Und nicht 2025. Problem ist auch die Anbindung. Keine U oder S Bahn. Man könnte natürlich den U Bahn Tunnel fertig bauen.

    Statement der Hertha:

    Wir freuen uns, dass Herr Senator Geisel für den Senat von Berlin diesen Vorschlag unterbreitet hat. Es ist ein gutes Signal, dass die Landesregierung die Bedeutung einer eigenen Arena für Hertha BSC anerkennt und mit dem Flughafen Tegel einen alternativen Standort zu unserem favorisierten Gelände auf dem Olympiapark ins Spiel bringt.

    Gemeinsam mit den Beteiligten auf Seiten des Senats werden wir die Idee, auf dem Gelände des Flughafens Tegel eine Arena in der entsprechenden Größe zu errichten, gerne ernsthaft prüfen.

    Für eine detaillierte Einschätzung, insbesondere zu Themen wie der infrastrukturellen Anbindung, ist es heute allerdings noch zu früh.

    Quelle: herthabsc.de

    To be continued…

  87. Frankfurter Löwe

    Struff macht die Struffowa, und Coric schafft es in den Tiebreak.

  88. Franzx

    Struff und Nishikori jetzt mit sechs Breaks in Folge; das gibt es eigentlich nicht wirklich (und Struff drei Aufschlagverluste in Folge, kann er sich wohl auch nicht dran erinnern); parallel spielt der Maddin mittlerweile in Bethpage Black

  89. Bitte WAS? Will die Hertha denn gar kein neues Stadion? Tegel wird noch auf Jahre als Flughafen genutzt werden müssen, ggf. auch dauerhaft (hoffentlich). Und jahrzehntelang für den täglich massiv genutzten Flughafen der inzwischen Bundeshauptstadt keine sinnvolle ÖPNV-Anbindung realisieren, aber dann für Fußballspiele, die weniger als alle zwei Wochen um die 50.000 Leute anziehen, die U-Bahn fertigbauen? Ernsthaft, was läuft bei denen eigentlich alles falsch, um deratig dumme Ideen zu haben? Zumal das Gelände doch bereits, sollte es je frei werden, vergeben ist.

    Grundsätzlich WÄRE die Idee eines Fußballstadions neben einem Flughafen natürlich schlau, da gegenseitige Lärmbelästigungen nicht weiter schlimm sind. Daher mein Vorschlag: Reißt den BER komplett wieder ab, das hätte man eh längst tun sollen. Baut dann den Flughafen Schönefeld vernünftig aus, sodass Tegel und Schönefeld gemeinsam den Bedarf langfristig decken können. Und gebt der Hertha an irgendeiner Stelle da ein bissel Platz für das Stadion. Vorteil: Der Flughafen kann da dennoch vernünftig wachsen, Hertha hat das Stadion und es ist alles direkt auch super angebunden. Und die CL-Fans und -Teams können nach der Niederlage gegen Kalou und Co. direkt wieder abfliegen. Triple- bis Quadrupel-Win-Situation.
    Tegel hat dann den Point-2-Point-Verkehr in Europa plus ein paar Zubringer nach FRA/MUC/ZRH und die Flugbereitschaft, Schönefeld ist hat endlich viel Langstrecke und ebenso ein paar Zubringerflüge. Dazu baut man DENNOCH die U-Bahn (U7) bis TXL und die U7 nach ebenso über Rudow hinaus zum Flughafen SXF. Dann ist die U7 mit Mehrfrequenz der direkte Flughafenshuttle, der vielleicht sogar teilweise an manchen Stellen (Kreuzungsweichen/Bahnhöfen) die regulären Züge der U7 überholen kann. Im Sinne einer Express-Linie. Und schon hätte man alles vernünftig geregelt. Natürlich kostet das Geld, aber das Milliardengrab BER, das aktuell nur noch schlimmer wird mal wieder, kostet halt einfach eine Million € am TAG! Da ist alles besser.

  90. Tommy

    Fedex!! Was für’n Cracker. Leider muss Struffi nach 3x Break vor im Zweiten, jetzt doch noch in den Decider.

  91. Frankfurter Löwe

    Fedex gewinnt nach Abwehr von zwei Matchbällen, und das Publikum flippt aus.
    Struff im Tiebreak 2:7.

  92. Franzx

    keine Ahnung, wie Struff das jetzt mental wuppen soll; dreimal Break vor im Zweiten, ein Viertelfinale im Masters kannste kaum besser serviert bekommen; wollen wir hoffen, dass Struffi das irgendwie abschütteln kann

  93. mik

    War hier ein Artikel verlinkt, der sich mit Stadien als Mittelpunkt von Wohnungsbau beschäftigte? Ich kann den bei mir leider nicht wiederfinden.

  94. Tommy

    Rafa mit 1(!) Winner im ersten Satz zum 6:1 gegen Basilashvili, der seinerseits wohl alles in die Rabatten zimmert.

  95. Embolado

    Gerade getestet: Featured Groups Stream über die Sky Q Box funktioniert und das ist mal ein ziemlich cooles Feature. So etwas hat man zwar schon vor Jahren vorgeschlagen, aber immerhin tut sich was! Wenn man das jetzt auch noch für die Bundesliga Spiele machen würde, die es nicht überall in HD gibt wäre viel gewonnen. Generell muss man natürlich sagen, dass es ein klassisches Second Screen Stream ist, aber trotzdem nice.

  96. Uwe

    Jovic mit kolportierten 10 Mio. € im Jahr auf fünf Jahre angelegt findet hier niemand verwunderlich für ein one hit wonder? Nächstes Jahr wird er in der zweiten Saisonhälfte sicher Real Madrid Castilla unterstützen.

    Hier zuerst gelesen.

  97. Embolado

    @veniat – Das mit der U Bahn hat natürlich niemand so direkt geschrieben, ob man das ausbaut. Vermutlich würde man es auch nicht machen. Trotzdem muss man schauen wie man 50.000 dort hin bringt. Nur mit Bussen ist das in Berlin schon eher schwierig wie ich finde. Können andere natürlich besser beurteilen.

  98. Tommy

    Der Einser auf dem Struff und Nishikori spielen, war bis eben noch rappelvoll. Aber jetzt nach dem 2. hat sich’s mächtig geleert. Ob die alle nur das Damenmatch daneben sehen wollten.. :-).

  99. Uwe

    @mik:
    Selbstverständlich sehe ich gerade Kakko. Im Auftrag des Herrn sternburg. Zu Recht.

  100. Embolado

    @Heiner – Oder man baut es unter dem BER. Sozusagen ein Stadion unter dem Flughafen. So nimmt man niemandem Platz weg. Und man bräuchte auch keine Überdachung bauen, da es diese „automatisch“ gibt. Regen gäbe es auch keinen. Und man hätte etwas einzigartiges ;-)

  101. Conejero

    @veniat

    Ist doch clever vom Senat:

    Stoeckchen TXL werfen – und auf weitere 52 Jahre einen festen Mieter fuer das Olympiastadion haben.

  102. moris1610

    Ich habe bei @Embolados Post vergeblich auf den Link zum Postillon gewartet. Aber die meinen das ja tatsächlich ernst.

  103. Tommy

    Jetzt könnte es wirklich hart werden, für’s Gemüt. Struffi gibt mit nem relativ einfachen Volleyfehler zum 1:2, Break Down, ab. Grundsätzlich muss es nix heißen. Nur wenn du das Match so oft auf der Pfanne hattest.

  104. Herr Holle

    @Embolado: Etwas “Einzigartiges” hat die Hertha schon längst, nur weiß sie nichts damit anzufangen.

  105. Das wäre sensationell Embolado!

    Mies hingegen, dass ich ein paar Golfinformationen nachgetragen habe und blind ohne Gegenkontrolle davon ausgegangen bin, dass Sky wohl schon auf der eigenen Seite die richtigen Daten hat. Habe sie natürlich nicht und der Praktikant hat ales Texte einfach übernommen, denn Marcel Siem und Alex Cejka spielen laut Leaderboard NICHT bei dem Turnier mit. Ich hatte mich schon gewundert.

    Also dann, mal sehen was das zweite Major des Jahres bietet. Maddin direkt mal mit Birdie und Bogey zu beginn. Läuft also ;-)

  106. Corona

    So, jetzt Portsmouth – Sunderland Rückspiel wieder ohne Auswärtstorregel.
    Hinspiel hat ja Sunderland 1:0 gewonnen.
    Für diejenigen die “Sunderland ’til i Die” geschaut haben eigentlich Pflicht.

    Und ganz überraschend bei DAZN mit deutschen Kommentar während das Hinspiel ja noch mit englischen Kommentator war

  107. mik

    @Herr Holle: Ja, deshalb finde ich die Diskussion so müßig.
    Dabei müsste die Hertha “nur” erfolgreich sein, dann wäre das alte Stadion besser besucht. Gleichzeitig fänden sich genug Kommunalpolitiker, die einem Neubau einen blauen Teppich ausrollten.

  108. Uwe

    Im Tor der Dänen steht mit S. Dahm der Neuzugang der Eisbären Berlin. Vorher Iserlohn Roosters. Davor hat er noch Rødovre SIK, Malmö Redhawks, Belleville Bulls, Sarnia Sting, Sudbury Wolves, Niagara IceDogs, Syracuse Crunch, Johnstown Chiefs, Alaska Aces, Bloomington PrairieThunder, Rødovre Mighty Bulls, EfB Ishockey und Graz 99ers im CV stehen.
    Geburtsjahr ist natürlich 1987.

  109. Original

    Sunderland hat es nicht auf einen direkten Aufstiegsplatz geschafft? Schade, haette gerne Portsmouth und Sunderland in der Championship gesehen naechstes Jahr.

  110. Embolado

    @ShAd – Der neue Kalender ist „Schuld“. Man hat jeden Monat nun ein großes Event und geht der NFL im Sommer besser aus dem Weg:

    März: The Players
    April: Masters
    Mai: PGA Championship
    Juni: US Open
    Juli: The Open
    August: FedEx Cup Playoffs

  111. Tommy

    Nishikori schiebt ihm das Break wieder rüber. Aber da lässt sich Struffi nicht lumpen und verliert das seinige Aufschlagspiel zu Null.

  112. schranke

    Tommy, verwirr uns nicht, bitte. Du darfst doch nicht Nishikori schreiben. Unter uns aaas-Hipstern muss es doch Japan-Kai heißen…

  113. mik

    Ich frag mich, warum der jährliche WM-Modus beim Eishockey hier über so lange Zeit belächelt wurde. Auch von mir.

    Dabei ist es für mich Jahr für Jahr die Zeit, in der ich am meisten Eishockey sehe. Play-offs dagegen erschließen sich mir nur durch die persönliche Anziehung der Teams.

  114. Kombüse

    Hertha hat ihre Einzigartigkeit durch den Verkauf der eigenen Talente verloren – beginnend unter Hoeneß.

  115. Embolado

    @Herr Holle, mik – Diese Diskussion haben wir hier ja schon ein paar mal geführt. Es gibt genügend Argumente für beide Seiten. Man muss beide Ansichten einfach respektieren.

  116. Klappflügel

    @Embolado
    Im Sommer der NFL aus dem Weg gehen macht irgendwie keinen Sinn.

    Und die Stadionpläne vom BSC tauchen leider nicht aus dem bscontent Twitter auf. Schade.

  117. schranke

    Hoppla, die Letten führen 2:0 gegen Tschechien und die Dänen halten noch ein 0:0 gegen Finnland. Könnte ein netter Abend werden.

  118. Uwe

    @Embolado20:45:
    Muss man nicht.
    Man muss Hertha BSC verachten oder zumindest auslachen.
    Muss man wissen.

  119. spoonman

    Um mal zu den wichtigen Dingen des Abends zu kommen: Die Einteilung der ESC-Halbfinals mittels Lostöpfen hat irgendwie nicht so viel gebracht. Heute können sich Dänemark, Schweden und Norwegen schön die Punkte zuschieben. (Am Dienstag waren aus demselben Topf Estland, Finnland und Island dran). Griechenland und Zypern waren auch beide Dienstag dran – und sind beide weitergekommen.

    Heute singen u.a. auch Österreich und die Schweiz, und Deutschland darf abstimmen.

  120. Tommy

    @schranke: Ich sträube mich standhaft gegen diesen Nickname. Von allen hier kursierenden Verballhornungen, ist dieser einer der dusseligsten. Verzeih.

  121. mik

    @Embolado: Wie D. Hoeneß zu mir sagte: “Wir hätten zur WM 2006 ein Stadion in der Mitte der errichten sollen.”

  122. Klappflügel

    Ich halte Sky weiterhin für einen Altherrenverein der das Ticket nur als Resterampe sieht, zumindest lässt die Qualität (abgeleitet von Qäulen) das vermuten.
    Mit dem Angebot treibt man die User regelrecht zu den nicht legalen Angeboten, die sich dann auch besser nutzen lassen.
    Ich lass die Finger davon und greife lieber auf andere Quellen zurück.

  123. Original

    @Klappfluegel:
    Hat Embolado nur etwas ungluecklich formuliert: da man die Events jetzt im Sommer hat, geht man der NFL spaeter im Jahr aus dem Weg.

  124. Embolado

    @Klappflügel – Warum? Im September abends zwischen 19h00 und 01h00 MESZ ist NFL Hochphase. Genau zu dieser Zeit läuft die Finalrunde im Golf. Deshalb hat man alles etwas nach vorne verlegt, damit man Ende August fertig ist bevor die NFL Saison anfängt. Letztes Jahr war das Finalturnier am 23. September. Dieses Jahr ist es am 25. August. Keine NFL Überschneidungen mehr. Im September und Oktober gibt es dafür die guten European Tour Turniere die bis 19h00 MESZ durch sind. Da werden dann auch mehr US-Amerikaner teilnehmen. Finde ich ziemlich schlüssig.

  125. Tommy

    Im Return siehts jetzt relativ dünn aus, bzw immer wenn’s in die Rallys geht. Nishikori hat seinen Rhythmus gefunden. Auch wenn’s gerade nochmal 30:30 stand. Ich versteh nicht so richtig warum Struffi immer den geraden Schlag, auch unter Druck halten will. Über den Slice hätte er ihm mal was anderes anbieten können. Hat er auch immer wieder, in den anderen Sätzen. So, und das war’s jetzt. Im Dritten war’s dann irgendwann too much. Die Chancen waren groß, es in 2 zu lösen. Bitter, auch wenn das Turnier insgesamt natürlich wieder richtig stark war.

  126. Franzx

    puh, Jan-Lennard Struff, wenn Du den ersten Satz 6:3 gewinnst und dann dreimal Break vorliegst im Zweiten, musst Du das Match einfach zumachen, gerade mit der Aufschlagstärke. Klar, Nishikori konnte sich dann in das Match reinkämpfen und war letztendlich besser, aber so eine Chance kriegste so schnell nicht wieder (außer vielleicht in zwei Wochen;-); sehr ärgerlich

  127. Klappflügel

    @Embolado
    Das bezieht sich aber nur auf den Sonntag.
    An deren 6 Tagen der Woche findet nicht so viel NFL statt.
    Aber wenn dass das Problem vom Golf war, dann möge es ihnen helfen. Wobei ich bezweifle dass es zwischen den Zuschauern eine große Überschneidung gibt.

  128. Embolado

    @Klappflügel – Der Sonntag ist sowohl bei der NFL als auch beim Golf der Haupttag. Und beide zur gleichen Zeit. Und Golf und NFL ist doch der klassische alte und weiße Herren Zuschauersport. Die Überschneidungen der Zuschauer würde ich als ziemlich stark sehen.

  129. schranke

    Tommy, du irrst – ich finde das völlig in Ordnung so wie du es behandelst.

  130. Uwe

    2. Drittel DEN – FIN 0:0 startet jetzt.
    Kann jemand bitte sternburg holen?

  131. blafasel

    ESC Semi 2
    00 Host
    Bar Rafaeli mit weniger Glitzer, dafür bringt weiblicher Host Nummer 2 ein wenig Abba-Style rein.

  132. ESC heute nur an der Tastatur, am Samstag bin ich dann bei euch. Ich bleibe dabei, das ist so, als würde man sich zweimal dasselbe anschauen. Inklusive Kommentar von Urban. Was ich machen könnte aber, wäre die Abstimmung anzuschauen, wenn die Schnelldurchgänge vorbei sind. Dann spoilert man sich nicht und bekommt schon mal eine nette Einstimmung. Denn das Element wird ja am samstag anders sein. Sagt ihr da Bescheid?

  133. Heiner

    @Uwe

    Amtierender Vogel des Jahres. Natürlich völlig verdient, auf Grund der starken Leistungen in der zweiten Saisonhälfte.

  134. blafasel

    ESC Semi 2
    01 Armenia
    Eine für ESC-Verhältnisse dezent überbekleidete Frau singt eine Hommage an “Human”.

  135. Uwe

    Puck ins Gesicht, das mag der Finne nicht.

    Armenien klingt wie Autowaschanlage.

  136. mik

    @Klappflügel: Die Schnittmenge zwischen Golf und Football sind die Zuschauer, die einschalten, wenn der Wirbel groß genug ist. Werbegold schlechthin.

    Ein Golfsport im relativen Niedergang weicht dem Wettbewerb jetzt aus.

  137. blafasel

    ESC Semi 2
    02 Ireland
    Laut Urban eine Kneipensängerin – mit einer Mitsing-Hymne, Comic-Hintergründen und 3 blonden Frauen. Finale wir kommen. Das könnte sogar ein Radio-Dauerdudler in Deutschland werden!

  138. Klappflügel

    @Embolado
    PGA Tour 64
    NFL 52
    in 2016 https://www.marketwatch.com/story/the-sports-with-the-oldest-and-youngest-tv-audiences-2017-06-30

    Und sonst ist schwierig Zahlen zu finden, da ich meistens nur die für die linearen Übertragungswege finde. Also keine RedZone,

    Und in dem PDF findet PGA bzw Golf keine Erwähnung
    https://cdn2.hubspot.net/hub/304927/file-2395712248-pdf/Reports/NFL_Fans_Audience_Report_Q1_2015.pdf?submissionGuid=e7c143b7-d707-41eb-b9ca-24d2264b2766

  139. Embolado

    @veniat – Abstimmung geht nur 4 Minuten, da die 10 Finalisten (ohne irgendwelche Punkte) vorgelesen werden. Es wird nicht durch Länder geschaltet. Das wäre auch unfair, da man dann schon wüsste wie gewisse Teilnehmer in bestimmten Ländern ankommen aka wie viel Punkte sie hätten.

  140. blafasel

    ESC Semi 2
    03 Moldova
    Die Sandzeichnerin ist wieder dabei! Musik taugt nix, die Hintergrundbilder sind natürlich wie vor eine Augenweide, schade drum.

  141. Alcides

    Dieser Kaapo Kakko ist aktuell echt der heißeste Scheiß auf dem Eis. Geile Bude.

  142. Embolado

    @Klappflügel – Es geht vor allem darum, dass diejenigen, die Golf schauen dann eher NFL als Golf schauen würden wenn beides gleichzeitig läuft.

  143. Embolado

    Mit Abstimmung geht nur 4 Minuten meine ich, dass das Vorlesen der Finalisten circa 4 Minuten geht. Die Abstimmung zum voten geht natürlich länger.

  144. Klappflügel

    @Embolado
    Mag sein, wobei ich eh nicht verstehen kann wer sich Golf anschaut, wohl die gleiche Kategorie Mensch die sich 50km Gehen anschaut.
    Wobei das ja durchaus unterhaltsam sein kann.

  145. blafasel

    ESC Semi 2
    04 Switzerland
    Ein wenig DJ Bobo, ein wenig Boygroup-Moves. Hört sich ebenfalls an wie schonmal gehört. Alles in allem so überflüssig wie der offizielle Haschdagg “che”

  146. Embolado

    Ja, Lucca Hänni dürfte ins Finale kommen. Aus Deutschland und Österreich wird es wohl sicherlich schon mal viele Punkte geben. Zudem scheint er beim Publikum in der Halle gut ankommen. Könnte am Ende in die Top 10 (insgesamt) kommen.

  147. Klappflügel

    In welcher Kiste liegt Peter Urban eigentlich, wenn er nicht den ESC kommentiert?
    Abgesehen von dieser 1 Woche hört man ja nix von ihm.

  148. Embolado

    @Klappflügel – Wollen wir jetzt wirklich auf dieses Niveau hier herabsteigen? Ohne mich.

  149. Tommy

    Bravo schranke. Du bist auf der richtigen Seite ;-). #nobadjokeswithnames

    Derweil scheint sich der Djoker schon in Kürze des Kulis zu entledigen. Schade.

  150. blafasel

    ESC Semi 2
    05 Latvia
    Solide Hausmusik, eingängige Musik, eine Sängerin, die im Kreis läuft. Irgendwas fehlt, aber es reicht locken.

  151. mik

    @Klappflüggel: Ist nach seiner Pensionierung noch immer regelmäßiger Moderator im Radio des NDR. Also, was er immer gemacht hat.

  152. Gucken wir mal, blafasel. ;)

    Neuer Versuch: Rumänien klingt nicht schlecht. Schönes Bühnenbild, aber auch kein großartiger Song.

  153. Tommy

    Schon fast beängstigend für den Rest, was Nole in den letzten (beiden) Wochen abliefert. Da kann man echt zuschauen, wie er sein Level immer weiter anhebt.

  154. blafasel

    ESC Semi 2
    06 Romania
    Das Gegenteil zu Lettland: Viel Buhei, wenig Inhalt. Ich sehe da kein Finale kommen.

  155. Klappflügel

    @Embolado
    Welches Niveau? Ich hab mich nur gefragt wer sich Golf anschaut. Gleiche Frage gilt halt auch für viele andere Sportarten.
    Abgesehen von Olympia oder als Hintergrundrauschen.

    @mik
    Da ich kein NDR höre oder hörte kann ich das wissen, also danke dafür.

    Ich hab lange Zeit das Pastime beim Baseball als past time gelesen und mich gefragt warum sich Baseball als Vergangenheit inszeniert, bis mir dann bewusst geworden ist dass es was ganz anderes heißt.

  156. Standuhr

    Hab ich keine Meinung zu.
    Aber Markus Merk und Peter Gagelmann finden das gut!

  157. Tommy

    Thats it. 3 und 0. Keine Chance im Zweiten. Kohli hat sicher schonmal besser gespielt, aber er war keineswegs schlecht. Den übergroßen Anteil hat Nole selbst geregelt. Bockstark.

  158. blafasel

    ESC Semi 2
    07 Denmark
    Ein Liebeslied, nur nicht der Liebe wegen sondern des Gewinnen wollens komponiert. Wird weiterkommen, wird hoch enden.

  159. Tommy

    Görges musste wieder wegen der Wirbelsäule aufgeben. Wenn ich das richtig mitbekommen habe. Bei 4:4 im Dritten. Nicht schön.

  160. fak

    So, verspätet nun auch dabei. Es ist wirklich ein Graus mit der Arbeit gerade…dass ich echt eine halbe Stunde ESC verpasse, darf ich keinem erzählen, sonst verliere ich meinen Ruf.

    Immerhin mit “Liebe ist für alle da” gerade die einzige Zeile Deutsch dieses Jahr mitbekommen…bei Dänemark.

  161. mik

    Ja, feel good und so. Junge Eltern werden es lieben oder hassen. Reicht. Otti Fischer hätte ich auf dem großen Stuhl aber auch gerne gesehen. #XXL

  162. Embolado

    @Klappflügel – Natürlich kann man das fragen. Andere verstehen nicht warum jemand NFL schaut, da es andauernd Unterbrechungen gibt. Oder MLB, bei der anscheinend nie etwas passiert. Oder Radsport, die eh alle im Windschatten fahren.

    Ich finde diese Frage jedoch sowas von blöd, da es in allen Sportarten soviel Reiz und Spannung gibt. Auf so viel unterschiedlichen Arten. Jedoch kann man das bei vielen Sportarten erst verstehen, wenn man sich damit ausgiebig beschäftigt. Da ist oft die Einstiegshürde hoch. Manchmal ist viel Verständnis nötig weshalb es nie attraktiv für die große Masse wird. Man kann eben nicht alles sehen, selbst bei AAAAS. Deshalb finde ich es gerade hier unangebracht Golf mit Gehen zu vergleichen. Jeder Vergleich zwischen Sportarten ist schwierig. Und ich finde, dass es solch einen Vergleich nicht braucht. Jede Sportart hat ihren Reiz.

  163. fak

    Jetzt Schweden mit einer halbwegs erträglichen Version ihres unsympathisch überproduzierten Pops.

  164. blafasel

    ESC Semi 2
    08 Sweden
    Dieser Song lebt vom Beat, vom Licht, nicht von der Performance oder vom Inhalt. Ein wenig zu sehr Reißbrett.

  165. Embolado

    Schweden ist doch immer Reisbrett. Glaube aber nicht, dass sie diesmal gewinnen werden.

  166. mik

    Bitte nicht. Der schwedische Beitrag wäre vor 20 Jahren schon langweilig gewesen. Aber darüber freut sich das Publikum natürlich. Gibt ja auch keinen kulturellen Fortschritt.

  167. @fak: Ganz ruhig, kein Problem, du verpasst doch nichts. Heute ist nicht ESC, heute ist eines der beiden Halbfinals eines bescheidenen Modus, wo man Länder raushaut, statt einfach alle einmal am Samstag antreten zu lassen. Echte ESC-Experten bewahren sich den Spaß und die Freude ungespoilert bis zum Samstag. Diesen Modus sollte man nicht unterstützen, shame on you, ESC-Gremium, für diesen Modus und ebenso shame on you für das Einführen von Jurys, die 50/50 entscheiden dürfen.

  168. Weiß gar nicht, was Ihr gegen Dänemark habt. Ich sagte, die darf man nie unterschätzen und fühle mich bestätigt.

    @veniat: Und dann bei jeder größeren Veranstaltung Flugverbotszone. Finde ich super. Fliegen gehört eh eingedämmt.

    @Embolado: Da m.E. neben einem Flughafen keine höheren Gebäude genehmigt werden, müsste man das Stadion so oder so unterirdisch bauen.

    @Uwe: der Mann ist ja ganz schön rumgekommen. Um damit meine ich jetzt nicht nur die schiere Anzahl der Vereine.

  169. blafasel

    ESC Semi 2
    09 Austria
    Das könnte der deutsche Beitrag sein: Bemüht, aber kommt nicht an. Zoe, ich vermisse dich.

  170. fak

    Wenn Deutschland schon nicht den wirklich guten Indie-Popsong geschickt hat, der im Vorentscheid zur Auswahl stand, dann schickt wenigstens Österreich grauenhaften Indie-Pop. Irgendeiner muss ja.

  171. @sternburg: Da finden Herthaspiele statt und wieso sollte es da Flugverbotszonen geben per se? Schau dir mal La Guardia an, da ist die Einflugschneise direkt neben dem METS-Stadion bzw. der US-Open-Anlage.
    Den Rest ignoriere ich einfach mal im Interesse aller hier ;-)

  172. Klappflügel

    @Embolado
    Ich wollte nur die Szene aus dem verlinkten Video unterbringen, daher hab ich den Vergleich gezogen.
    Abgesehen davon sind mir beide Spiele für etwas absurde Regeln bekannt, die sich in den meisten Fällen nicht aus Verhalten bestimmter Verantwortlichen ableiten lässt.

    Und mir ging es hier nicht um die Golf spielen, sondern nur um die sich das Ansehen.

  173. Embolado

    @sternburg – Ja, klingt blöd. Ist aber so nicht gemeint. Ich sagte ja, dass Vergleiche zwischen Sportarten schwierig ist. Egal, in welche Richtung.

  174. blafasel

    ESC Semi 2
    10 Croatia
    Von Tina Turner gesungen könnte das ein JamesBond-Titel werden, so ist es ein Abspann von nem Boll-Film. Weg damit, bevor noch jemand leidet.

  175. mik

    @veniat: Fak ist eine Ikone des ESC, der stellt sich natürlich andere Fragen als der gemeine Tramfahrer.

    Persönlich habe ich deine Argumentation auch einige Jahre vehement vertreten.

    Macht aber mehr Spaß mit den Halbfinals.

  176. Kann mal jemand ein Spendenkonto einrichten?

    Uli: „Wir müssen nach Katar fliegen, um die Spieler bezahlen zu können. Die Einnahmen von dem Stadionbesuchern sind gleich geblieben.“

    (Quelle)

  177. fak

    Die Refrainmelodie ist eigentlich gar nicht so verkehrt, aber die total verkitschte Präsentation, gesanglich wie optisch, zerstört alles.

  178. fak

    Vierzig Songs an einem Abend wären halt schon auch hart. Bei den Jurys bin ich aber voll d’accord.

  179. blafasel

    ESC Semi 2
    11 Malta
    Endlich wird mit der Bühne Kunst betrieben. Doch wer die bessere Version vom Song will, schaut bei youtube mal nach “ha ke Ahnig”

  180. Embolado

    @veniat – Du darfst am Samstag dann auf den ESC-Bandwaggon aufspringen. Ansonsten alles was mik sagt ;-)

  181. @veniat: Bis Tegel endlich zu ist, hat sich das Terrorangst-Ballet wieder eine Schraube weiter gedreht. Das wird schon noch auf reguläre Veranstaltungen ausgeweitet.

    @Embolado: Hey, mich brauchst Du nicht überzeugen. :) Ich fand es bloß niedlich.

  182. spoonman

    Ich glaube, veniat mag die Halbfinals nicht.

    46 Songs am Samstag wären natürlich eine Super-Idee. Würde halt bis 3 Uhr morgens dauern, aber egal.

  183. spoonman

    Ich hab nicht alles mitbekommen, aber irgendwie ist das heute deutlich vielfältiger und z.T. hochwertiger als am Dienstag, oder?

  184. blafasel

    ESC Semi 2
    12 Lithuania
    Hieß es nicht heute wär das stärkere Semi? Was soll das hier werden? Da ist doch der Strom für die LED-Wand verschwendet, schlicht schwarz würde völlig reichen.

  185. Das Kirgios-Video ist super.

    Ich verstehe natürlich, dass dieses Maß an Aufregung und die Art, wie er sie auslebt, unter Tennis-Spielern und -Fans nicht als normal verstanden wird. Aber ist es denn der Anlass?

    Wird man als Tennisspieler von seinem Umfeld noch für obenrum richtig verdrahtet gehalten, wenn einen sich bewegende Zuschauer beim eigenen Aufschlag stören?

  186. @mik: Ich gebe auch unumwunden zu, inzwischen mehr aus Prinzip denn Interesse heute nicht zu schauen. Denn natürlich hätte ich hier sicher sehr viel Spaß und 1-2 Kommentare, die man dann doch mit einem Auge liest, zeigen schon Potential in alle Richtungen. Aber ich fange jetzt auch nicht mehr an, sonst wäre das ganz klassisch stuck in the middle. Ich bin ja auch weit entfernt davon irgendwen zu verurteilen, dass er es heute schaut. Wer wäre ich denn.

    @fak: Ja, zugegeben, das wären schon viele Länder. 40 Stück a drei Minuten macht genau zwei Stunden, dazu Anfangsmoderation, Pausenfüllung zwischendrin mit Moderation und natürlich die Votingphase und dann noch die Verkündung. Bei Beginn um 21 Uhr wäre man dann frühestens um 0:15 Uhr oder so fertig. Für mich wäre das super, aber ich verstehe, dass das nicht unbedingt ideal ist. Was man stattdessen machen könnte wäre ein System mit Aufstieg und Abstieg. Also beispielsweise 25 Länder starten am Samstag und die letzten fünf steigen dann ab. Dann gibt es außerdem eine Art Vor-ESC am Donnerstag vor dem ESC-Samstag mit den verbleibenden 15 + x Ländern. Die besten 5 steigen dann auf und dürfen dann im nächsten Jahr am Samstags-ESC teilnehmen. Und so weiter. Dann hätte man keine Lieder doppelt, es würde dennoch am Donnerstag um etwas gehen und am Ende geht es doch so oder so auch um viel Musik und Skurilles, was mit zwei Shows voll gegeben wäre. Dazu zumindest am Donnerstag dann keine Jury, sondern eine reine Zuschauerwahl, wenn die Jury schon nicht ganz abgeschafft wird.

  187. mik

    Ein brauner Zahn, eine Zahnlücke, der zwangspensionierte Sowjetarzt von nebenan hätte dem Auftritt Charme gegeben.

  188. fak

    @spoonman: Ich finde es heute eher etwas schwächer, aber die meisten Leute sehen es andersrum. Der beste Popsong dieses Jahres kommt auch mit Holland noch und mit Russland ein weiterer Favorit.

  189. Standuhr

    Na ja veniat hat doch auch diese komischen Schlag den Irgendwen bis früh um 3 durchgehalten.

  190. blafasel

    ESC Semi 2
    13 Russia
    Eis muss man ihm lassen: Der Song klingt nach Russland. Trotz Europakompatiblen Klang. Sollte das Finale schaffen, die Maxisingle erwerbe ich sicher nicht.

  191. mik

    @sternburg: “Wird man als Tennisspieler von seinem Umfeld noch für obenrum richtig verdrahtet gehalten, wenn einen sich bewegende Zuschauer beim eigenen Aufschlag stören?”

    Das verzweifelt natürlich, wenn Kyrgios einfachste Aufgaben regelmäßig nicht erfüllen kann.

    Und beim nächsten Meeting – ohne Nick – heißt es wieder, Potential und geiler Typ.

  192. Sie singt in Landessprache. YES.
    Und sie kreischt in einer Ballade. Das ist Albanien beim ESC. Ich liebe es.

  193. Embolado

    @Klappflügel –
    — Golf ist vermutlich jene Sportart bei der der Favoritenkreis vor einem Turnier am größten ist. Sozusagen das exakte Gegenteil von der Formel 1 oder einen FC Bayern Spiel in der Bundesliga. Formel 1 und Bundesliga haben dafür andere Eigenschaften, die sie reizvoll machen. Es können 30 oder sogar mehr Leute das Turnier gewinnen. Das macht es schonmal sehr spannend. Der Ausgang ist kaum vorhersehbar.
    — Außerdem hat man 36-52 Golfer gleichzeitig spielen. Es ist also immer etwas los auf dem Platz. Man hat sozusagen eine Konferenz aus vielen Spielern.
    — Ebenfalls genial ist, dass sich alt und jung gegeneinander messen kann. Der 20 Jährige Golfer muss erstmal schauen ob er den 61 Jährigen Langer besiegen kann. Und beide werden ein komplett unterschiedliches Spiel haben. Der 20 Jährige wird deutlich länger schlagen können, aber wird auf den Grüns noch die Erfahrung fehlen um viele Situationen richtig zu lesen. Jeder Schlag ist dann doch irgendwie anders.
    — Mit dem großen Altersbereich hast du auch viele Typen die sich über Jahre entwickelt haben und man mit ihnen auch lange mitfiebern kann. Ein Langer spielt immernoch. Ein Tiger Woods. Oder ein Garcia. So können sich Geschichten und Dramen über Jahre entwickeln. Davon lebt der Sport auch.
    — Hinzu kommt dann natürlich auch das Drama an den Löchern. Die Hindernisse, egal ob Wasser oder Bunker. In wenigen Sekunden können große Vorsprünge hergegeben werden.
    — Ein weiterer Punkt ist das Bild, die Landschaft. Gerade wenn man das Masters sieht ist es ein Bildgenuss.

    Insgesamt ist einfach ein toller Sport zum Zuschauen.

  194. blafasel

    ESC Semi 2
    14 Albania
    Feuer, Flammen, Frauen. Ich kann keine Kritik anbringen, es plätschert wunderbar vor sich hin, aber ich denke das wird nix.

  195. spoonman

    Oh, generischer Ethnopop aus Albanien – immerhin mit Bonuspunkten in der B-Note.

  196. fak

    Norwegen ist dieses Jahr das Lied, das am meisten ESC ist. Das geht NUR beim ESC – und eigentlich natürlich auch da nicht.

  197. blafasel

    ESC Semi 2
    15 Norway
    Ich hasse diesen Beat. Ich mag den Song. Aber das macht trotzdem Punkte.

  198. ShAd

    ich denke Kyrgios’ karriere ist einfach nur ein dezent ausgelebter troll.
    daheim lacht er sich dann immer kaputt

  199. Standuhr

    Was singt der Glatzkopf da eigentlich? Gehört der dazu?
    Ansonsten klingts eingängig.

  200. fak

    Der Glatzkopf ist dafür da, zu zeigen, dass Joik scheiße klingt, wenn es jemand mit einer beschissenen Stimme singt.

  201. blafasel

    ESC Semi 2
    16 Netherlands, The
    Radiopop. Finale ja – aber für mich kein Siegertitel, da habe ich mehr erwartet.

  202. Klappflügel

    @Embolado
    Okay, ich kenne es nur von Olympia und aus den Nachrichten.
    Daher ist mein Eindruck davon halt sehr schmal.

  203. mik

    War ja schon mehrfach in Lappland mit Einheimischen im Zelt. Klar, die klangen alle wie der Same. Kulturterrorismus.

  204. spoonman

    Ach so, die Art von Favorit. Och nö, dann lieber Norwegen oder Irland.

  205. @Embolado: Eine beeindruckende Zusammenfassung dessen, was Golf am TV wirklich sehr spektakulär machen kann. Hier läuft es und ich kann mit allen Punkten etwas anfangen. Einzig am Satz “Formel 1 und Bundesliga haben dafür andere Eigenschaften, die sie reizvoll machen.” müsstest du noch etwas arbeiten. Da ist noch ein kleiner Teil irgendwie falsch ;-)

    @sternburg: Die Tennisfähigkeiten von Nick Kyrgios bestreiten sicher die wenigstens, denn wenn er will, kann er jeden schlagen, was wiederum ein Attribut ist, das auf die wenigsten zutrifft. Hingegen ist sein Verhalten leider viel zu oft nicht nur diskutabel, sondern völlig indiskutabel, dass hier zu Recht gefragt wurde, wieso da der Stuhlschiedsrichter nicht direkt Kyrgios aus dem Spiel genommen hat, sondern noch auf den Oberschiri gewartet hat. Das ist ein Verhalten, das definitiv auch bei den Spielerkollegen nicht gut ankommt.

  206. Embolado

    Tja, Maddin mit Bogey 9 und 10 mittlerweile bei +3. Das wird wohl nichts

  207. Ne, Kater Carlo hat es auch schon eher mitleidig kommentiert. Gut angefangen, aber dann scheint nichts mehr zu gehen jetzt.

  208. blafasel

    ESC Semi 2
    17 Macedonia, North
    Zweifelsfrei ein schönes Lied, aber das hier ist der ESC, kein Abschlußball im Mädcheninternat. Ich verstehe nicht, wie man das einfach nicht beachten kann.

  209. Embolado

    Die Niederlande Nummer hebt sich zumindest von dem klassischen Europop ab. Top 5 wird das wohl auf jeden Fall.

    Nord Mazedonien gefällt mir irgendwie.

  210. Mit dem großen Altersbereich hast du auch viele Typen die sich über Jahre entwickelt haben und man mit ihnen auch lange mitfiebern kann. Ein Langer spielt immernoch. Ein Tiger Woods. Oder ein Garcia. So können sich Geschichten und Dramen über Jahre entwickeln. Davon lebt der Sport auch.

    Oh Gott. Ich stelle mir gerade vor, Effenberg, Matthäus, Kahn, Scholl, Weidenfeller, Rösler, … würden immer noch spielen.

  211. Standuhr

    So hab ich mir Nord Mazedonien nicht vorgestellt, sieht eher nach Irland aus.

  212. ESC-Content: Der Hallen-DJ in Kosice spielt Hard Rock Halleluja von Lordi.

    Die Finnen sind bestimmt begeistert von so viel Gastfreundschaft.

  213. blafasel

    ESC Semi 2
    18 Azerbaijan
    Ein 0815-Song – aber er wird weiterkommen, weil er es wenigstens überzeugend rüberbringt.

  214. mik

    Herrje, oh jemine,

    Roboter, die schlechten Sänger bildlich unterstützen sollen? Die Worte fehlen.

  215. @veniat: Ich hab mich anscheinend missverständlich ausgedrückt. Lass es mich erneut versuchen: Wenn Kirgios sich nicht verhält wie Alice Weidel auf Ritalin sondern einfach nett und höflich fragt, ob die Leute während seines Aufschlags bitte sitzen bleiben könnten – würde er dann für einen völlig normalen Sportler gehalten?

    Oder ebenfalls ausgelacht, wie es sich gehört?

  216. Was ich geil fände: ESC-Halbfinale, in dem nur die ausscheidenden Beiträge gezeigt werden. Mit Peter Urban und Eurer Live-Begleitung.

  217. blafasel

    meine 8 Ausscheider sind: Armenien, Moldau, Rumänien, Österreich, Lettland, Kroatien, Albanien

    Irland heute ganz groß

  218. mik

    @sternburg: Alice Weidel dürfte sich eher ein Kind von mir wünschen, bevor Kyrgios nett und höflich auf dem Court fragt.

  219. fak

    Ich hätte heute gerne Malta und Holland weiter. Russland kommt eh weiter, gehört aber auch ins Finale. Dänemark fände ich nicht verkehrt und Albanien. Norwegen gehört natürlich auch ins Finale.

  220. fak

    Österreich hätte meine Stimme sicher gehabt, wenn sie mit diesem Bewerberbeitrag von Hyäne Fischer am Start gewesen wären. Die sehr schön zur politischen Situation passende Ästhetik hätte mir sehr gefallen. Aber nein, es musste ja stattdessen schwacher Indie-Pop sein.

    https://www.youtube.com/watch?v=cmo0BYGH9bc

  221. Embolado

    @NoBlackHat – In diesem Fall hat Lusti es gepostet und sich bedankt. In der Analyse bin ich bei sternburg.

  222. Heiner

    @Embolado

    Es gibt Sachen die so schlecht sind, dass sie einfach nur schlecht sind.

  223. fak

    Sechs Monate soll er dafür im Keller gesessen haben…am Ergebnis gemessen wären sechs Minuten deutlich zu viel gewesen.

  224. @sternburg: Achso, jetzt habe ich es. Nein, er würde nicht ausgelacht, sondern der Stuhlschiri würde das Publikum um “take your/any seats quickly” bitten.

  225. blafasel

    ESC Preview Big3
    * Deutschand: Die Sisters werden nix reißen, aber immerhin kein letzter Platz.
    * Italien: Das wäre möglicherweise schon im Halbfinale rausgeflogen. Keine Chance auf Top10
    * UK: Die wollen wohl auch aus der EBU austreten. Ein Boykott-Beitrag. Müll.

  226. fak

    @blafasel: Ich fürchte, dass du dich da bei Italien täuschst. Ich rechne definitiv mit Top10 (ich finde das Lied grausam).

    UK halt wie immer. Wobei der Sänger eigentlich ganz gut ist; der Auftritt war aber nicht gut.

  227. Embolado

    Bei den Wettanbietern ist Italien um den 5. Platz. Sehe ich aber auch nicht. Deutschland und UK liefern sich wieder ein Wettrennen um die HSV Krone des ESC, dem eigentlichen Wettbewerb ;-)

  228. Tommy

    Wenn man sieht wie Tsitsipas mit seinen 20 Jahren seinen Stiefel eisenhart runterspielt, gegen Fognini und die Kulisse, ist das schon beeindruckend. Letzterer dagegen schießt sich immer wieder selbst aus dem Match (nix neues) und deswegen wird Monte Carlo sein Karrierehighlight bleiben. Der Grieche spielt dann halt um die großen Dinger.

  229. mik

    Gar nicht schlecht, die Ausscheider, die @blafasel genannt hat. Der Rohrkreprierer Irland wiegt aber schwer.

  230. Es läuft auch noch Golf, wo gerade Kollege Mickelson das Eisen schwingt. Jon Daley hingegen darf mit Sondergenehmigung mit dem Golfcart fahren. So bei einem PGA-Turnier auch noch nicht gesehen.

  231. Thor

    Events, die ein Halbfinale haben sind sicher nichts für den HSV, conejero.
    Über den Fernsehgarten können wir reden…

  232. Uwe

    @joshtree:
    Uwe ist hübscher, aber deutlich untalentierter als Wiglaf.

    Weiß jeder.

    Das war schwach trolliert.

  233. muzzarinho

    Danke für die Links zu Rocco und seine Brüder! Manchmal lohnt sich das Nachlesen doch. ;)

  234. Joshtree

    @Uwe: das ist so ungefähr 70% der Männer gemein. Also hübscher und untalentierter als Droste zu sein.

  235. Das CCTV-Ding ist schon heftig, also wie offensichtlich sie das machen und wie unfassbar es ist, dass sich Leute da einfach hinsetzen und niemand das komisch findet. Das war 10 Uhr morgens, d.h. die Ubahn fuhr schon mindestens 5 Stunden so.
    Aber ich sag ja immer wieder, nie U8 fahren und auf keinen Fall am Bahnhof Südkreuz Ein-/Aus- oder Umsteigen.

  236. Uwe

    @joshtree:
    außer veniat, der ist hässlicher und auch noch untalentierter.
    einfach irgendwelche random posts in random tageseinträge gießen hat wiederum auch etwas von kunst.

    wunderbares aaaas.de

  237. Zaungast

    @veniat: Ich dachte mir, dass dir das gefällt dich das interessiert. Ich hatte es nicht ohne Grund separat verlinken wollen.

  238. @Zaungast: Schönen Dank für Deine Rocco-Links. Da verbanden sich bei mir einige, bisher lose Punkte.

    Man ist als ältlicher Sofasportler doch so schnell raus aus dem Diskurs. Solltest Du – analog zu Sebastians Raketenstarts – zukünftig Motivation verspüren, nur für mich Hinweise zu weiteren Beispielen urbanen Diskurs-Sports anzureichen, ich würde mich freuen.

    Ich habe mich da gerade einmal komplett durchgeklickt und hatte sehr viel Spaß. Bis auf das von Dir und veniat gesondert hervorgehobene Beispiel CCTV – das habe ich, ehrlich gesagt, nicht verstanden. Aber muss ja auch nicht immer.

  239. Zaungast

    Veniat vortreten, bitte! Sternburg, was gibt’s da nicht zu verstehen ;-) Ansonsten immer wieder gern. Ich muss es natürlich selbst mitbekommen.

  240. Ganz verstehe ich es auch nicht, was es da nicht zu verstehen gibt. Mehr kann man der “Ich hab doch nichts zu verbergen”-Attitüde ja kaum den Spiegel vorhalten. Wie die eine Dame in Ruhe ihr Buch liest ist sinnbildlich.

  241. Naja, die Aussage ist doch am Ende: Es ist 10 Uhr an einem Werktag in der U8. Da ist jeder Wagen vollgeknallt, nur diesen hier, den meiden die Menschen. Weil die Überwachung zwar nicht mehr ist als sonst, aber auffälliger.

    Das wäre eine kraftvolle und sehr interessante Aussage.

    Mir fehlt bloß der Nachweis, dass es 10 Uhr an einem Werktag ist. Es könnte genauso gut 5 Uhr sein oder 8 Uhr an einem Sonntag und in jedem Wagen bloß 3 bis 4 Menschen. Dabei wäre es doch so einfach gewesen, mit der Kamera mal auf die Bahnsteiguhr zu gucken oder durch das vorhandene Fenster in den Nachbar-Wagen. Und das verstehe ich nicht.

    Und dann bleibt als Aussage das Gegenteil: Die Menschen stören sich nicht an der Überwachung, selbst sie ihnen derart absurd überdreht reingereicht wird. Und das fände ich als Aussage dann doch etwas lahm. Da sehe ich keine neue Erkenntnis.

    Selbst dann natürlich grandios ausgeführt und allein dafür sehenswert.

  242. Achso, verstehe. Ja, das kann man so sehen und ja, irgendwie hätte man das 10 Uhr morgens und die andere Waggons dann schon zeigen können – wäre dann noch besser gewesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)