121 Comments

Donnerstag, 22.08.2019

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

22.08.2019

09:00BadmintonWeltmeisterschaft 2019: Court 1 - AchtelfinaleSportdeutschland.tv
09:00BadmintonWeltmeisterschaft 2019: Court 2 - AchtelfinaleSportdeutschland.tv
10:00TischtennisITTF World Tour Czech Open - Tisch 1Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
10:00TischtennisITTF World Tour Czech Open - Tisch 2Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
10:00TischtennisITTF World Tour Czech Open - Tisch 3Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
15:00GolfGolf: Scandinavian Invitation, 1. Tag in Göteborg, SchwedenSky Sport 1
15:20RadsportDänemark-Rundfahrt2. EtappeEurosport Player
15:20RadsportDänemark-Rundfahrt2. Etappe / Aufzeichnung vom TageEurosport Player
15:30RadsportTour of NorwayTour of NorwayEurosport Player
DELEishockey
16:00EishockeyDELDEL Junior Cup 2019 - 2. Gruppe Goc vs. 3. Gruppe HechtSportdeutschland.tv
19:30EishockeyDELDEL Junior Cup 2019 - 2. Gruppe Hecht vs. 3. Gruppe GocSportdeutschland.tv
Europa LeagueFußball
16:00FußballEuropa LeagueUEFA Europa League FC Astana - FC Bate BorisovLaola1+Weltweit ausgenommen BLR, KAZ
19:30FußballEuropa LeagueUEFA Europa League FK Ludogorets 1947 Razgrad - NK MariborLaola1+Weltweit ausgenommen BUL, SLO
20:30FußballEuropa LeagueQuali EL Racing Strasbourg-Eintracht Frankfurt Nitro
20:30FußballEuropa LeagueUEL Play Off: Racing Club de Strasbourg - Eintracht FrankfurtNitro!!!+ Übertragung beginnt um 20:15 Uhr
laut Twitter
16:55TennisTennis: US Open4. QualifikationstagEurosport 1
16:55TennisTennis: US Open - 4. QualifikationstagDAZN+Das 4. Grand-Slam-Turnier des Jahres LIVE auf Eurosport verfügbar auf DAZN. Vom 19. - 23. August wird in Flushing Meadows die Qualifikation gespielt. Am 26. August startet die Hauptrunde. Die 139. Auflage der US Open endet mit dem Finalwochenende am 7. und 8. September. Titelverteidiger im Einzel sind Novak Djokovic (SRB) und Naomi Osaka (JPN).
17:00TennisI. Shinikova - S. Vickery4. Qualifikationstag - Court 4Eurosport Player
17:00SportschießenISSF World Cup Lahti 2019: Finale Skeet MännerSportdeutschland.tv
17:00TennisM. Krueger - E. Gerasimov4. Qualifikationstag - Court 11Eurosport Player
17:00TennisN. Gombos - J. Menezes4. Qualifikationstag - Court 6Eurosport Player
17:00TennisV. Lepchenko - G. Garcia Perez4. Qualifikationstag - Court 12Eurosport Player
17:00TennisZ. Hives - C. Dolehide4. Qualifikationstag - Court 7Eurosport Player
18:00Sky Sport News HD: Transfer Update - Die ShowSky Sport News
18:30HandballHSG Nordhorn-Lingen - Bergischer HCMagenta Sport
18:30HandballHSG Wetzlar - TBV Lemgo LippeMagenta Sport
Handball BundesligaHandball
18:30HandballHandball BundesligaLiqui Moly HBL: Donnerstags-Konferenz, 1. SpieltagSky Sport 2
18:30HandballHandball BundesligaLiqui Moly HBL: HSG Nordhorn-Lingen - Bergischer HC, 1. SpieltagSky Sport 4
18:30HandballHandball BundesligaLiqui Moly HBL: HSG Wetzlar - TBV Lemgo Lippe, 1. SpieltagSky Sport 5
18:30HandballHandball BundesligaLiqui Moly HBL: SC Magdeburg - HBW Balingen-Weilstetten, 1. SpieltagSky Sport 3
18:30HandballSC Magdeburg - HBW Balingen-WeilstettenMagenta Sport
19:00Kegeln2. Hannover 96 Sportkegeln Cup - Tag 4Sportdeutschland.tv
19:00GolfGolf: Tour Championship by Coca-Cola, 1. Tag in Atlanta, Georgia (USA)Sky Sport 1
19:00TennisTennis: US Open4. QualifikationstagEurosport 1
19:30RadsportVuelta a EspañaOffizielle Präsentation der 22 TeamsEurosport Player
20:20BaseballMLBGiants @ CubsDAZN+2016 gewannen die Chicago Cubs sensationell die World Series. In diesem Jahr stehen die Chancen auf eine Postseason-Teilnahme ebenfalls gut.
20:35RugbyPerpignan - BéziersFrench Pro D2Eurosport Player
21:00TennisATP Winston-Salem: ViertelfinaleDAZN+Letztes Männer-Turnier vor den US Open, in North Carolina geht es um 250 Weltranglistenpunkte für den Champion - im letzten Jahr war das Daniil Medvedev.
21:00TennisTennis: US Open4. QualifikationstagEurosport 1
00:10FußballFlamengo - InternacionalSport1++Die größten Mannschaften Südamerikas sind in der Copa Libertadores versammelt, die Klubs aus Argentinien haben den Wettbewerb bereits 25 Mal gewonnen, brasilianische Teams folgen mit 18 Titeln. Die Vorsaison endete dramatisch, als sich im Finale die argentinischen Erzrivalen Boca Juniors und River Plate aus Buenos Aires gegenüberstanden. Nachdem das Rückspiel wegen Fan-Ausschreitungen nicht in Argentinien gespielt werden konnte, ging es in Madrid über die Bühne. River Plate siegte letztlich mit 3:1 nach Verlängerung. SPORT1+ zeigt ein Viertelfinal-Hinspiel. Es ist CA River Plate gegen Cerro Porteno Asuncion aus Paraguay.
00:15FußballRiver Plate - Cerro PortenoDAZN+Viertelfinal-Hinspiel in Buenos Aires, der Titelverteidiger empfängt den 32-fachen paraguayischen Meister.
00:25FußballWomen’s College Soccer ESPN Player | €ESPN Player!!!+ 00:30 Uhr, Indiana vs. North Carolina | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Saint Louis vs. Notre Dame | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Regular Season Women ’s College Soccer | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Liberty vs. Virginia Tech | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Temple vs. Wake Forest | Link zum Spiel
01:00 Uhr, TCU vs. Florida State | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Utah vs. Clemson | Link zum Spiel
01:00 Uhr, UMass vs. Boston College | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Alabama A&M vs. Mississippi State | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Fordham vs. Tennessee | Link zum Spiel
01:30 Uhr, Bowling Green vs. Kentucky | Link zum Spiel
02:00 Uhr, North Alabama vs. Ole Miss | Link zum Spiel
02:00 Uhr, Georgia State vs. Vanderbilt | Link zum Spiel
02:00 Uhr, BYU vs. Alabama | Link zum Spiel
02:00 Uhr, Southern Miss vs. Missouri | Link zum Spiel
02:00 Uhr, Texas vs. Gonzaga | Longhorn Channel
01:00BasketballAurora GamesAlbany (Usa)Eurosport Player
01:00FußballWoman’s College Soccer BTN+ |€BTN2Go International!!!+ 01:00 Uhr, Louisville vs. Ohio State | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Georgiavs. Purdue | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Central Conn. State vs. Rutgers | Link zum Spiel
01:00 Uhr, Georgia Southern vs. Maryland | Link zum Spiel
02:00 Uhr, SMU vs. Northwestern | Link zum Spiel
02:00 Uhr, Loyola vs. Illinois | Link zum Spiel
02:00 Uhr, W. Michigan vs. Iowa | Link zum Spiel
02:00American FootballNFLJaguars @ DolphinsDAZN+Nick Foles, Super-Bowl-Held von 2018, wechselte von der Ersatzbank der Eagles zu den Jacksonville Jaguars und ersetzt damit Blake Bortles. Beim Preseason-Spiel in Miami kann er sich beweisen. // Kommentator: Andreas Renner
02:30FußballCorinthians - FluminenseDAZN+Im Viertelfinal-Hinspiel reist Fluminense nach Sao Paolo zum Ligarivalen Corinthians. Keine der beiden Mannschaften hat den Titel in Südamerikas zweitwichtigstem Vereinswettbewerb bislang gewonnen.
03:30FußballWoman’s College Soccer: Long Beach State @ ArizonaYouTube!!!+ PAC12 Network
PAC12 on youtube
PAC12 Listing in Pacific Time
03:38FußballKansas City - MinnesotaDAZN+In der vergangegen Spielzeit kam Kansas City noch ins Conference Final, in diesem Jahr muss sich das Team für die Playoffs strecken.
04:30BasketballWNBAIndiana Fever @ Los Angeles SparksDAZN+Die Fever und die Sparks standen sich in der laufenden Regular Season bisher einmal gegenüber, das Team aus Los Angeles gewann.
Übertragung für den 22.08.2019 hinzufügen+

23.08.2019

08:00DartsNew Zealand Darts Masters: Tag 1DAZN+Zum ersten Mal findet das New Zealand Darts Masters in Hamilton statt. In Runde 1 treten acht Lokalmatadoren im Modus Best of 11 Legs gegen die besten Spieler der Welt, wie Michael van Gerwen oder Peter Wright an.
09:00European Footvolley League Luzern - FinalLaola1+Weltweit
09:30Sommer-Biathlon: Weltmeisterschaft Eurosport Player
09:55BasketballDeutschland - TunesienMagenta Sport
09:55MotorsportGoPro Grand Prix von Großbritannien: 1. Freies TrainingDAZN+Rennwochenende beim Klassiker in Silverstone! Das zweite freie Training steht an: Die Moto3 geht um 10:00 Uhr auf die Strecke, die MotoGP um 10:55 Uhr und die Moto2 um 11:55 Uhr. // Kommentator: Lukas Gajewski
10:00TischtennisITTF World Tour Czech Open - Tisch 1Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
10:00TischtennisITTF World Tour Czech Open - Tisch 2Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
10:00TischtennisITTF World Tour Czech Open - Tisch 3Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
10:15Sommer-Biathlon: Weltmeisterschaft Eurosport Player
10:45BadmintonWeltmeisterschaft 2019: Court 1 - Viertelfinals Teil 1Sportdeutschland.tv
10:45BadmintonWeltmeisterschaft 2019: Court 2 - Viertelfinals Teil 1Sportdeutschland.tv
11:00ReitsportTrabrennen 2019 - DaglfingSportdeutschland.tv
11:20SkispringenSkispringen: FIS Sommer Grand PrixEurosport Player | Eurosport 1
11:20SkispringenSkispringen: Hakuba - Tag 1DAZN+Flutlicht-Wettkampf in Hakuba: Der FIS Sommer-Grand-Prix macht halt in Japan.
11:50Sommer-Biathlon: Weltmeisterschaft Eurosport Player
11:55MotorsportDTM am Lausitzring: Freies Training 1Sportdeutschland.tv
DELEishockey
12:30EishockeyDELDEL Junior Cup 2019 - Spiel um Platz 5/6Sportdeutschland.tv
16:00EishockeyDELDEL Junior Cup 2019 - Halbfinale 1Sportdeutschland.tv
19:30EishockeyDELDEL Junior Cup 2019 - Halbfinale 2Sportdeutschland.tv
12:30FußballJ1 LeagueTosu - KobeDAZN+Hier treffen zwei Teams aus dem unteren Tabellendrittel aufeinander - am 24. Spieltag muss Thorsten Finks Vissel Kobe in den Süden Japans. Es wird das Abschiedsspiel für Spaniens Legende Fernando Torres, dessen Team Sagan Tosu läuft dafür in einem eigens designten Outfit auf, das an ein Auswärtstrikot von Atletico Madrid aus den 80er-Jahren erinnert. // Kommentator: Marcel Seufert
12:35Sommer-Biathlon: Weltmeisterschaft Eurosport Player
14:10MotorsportGoPro Grand Prix von Großbritannien: 2. Freies TrainingDAZN+Rennwochenende beim Klassiker in Silverstone! Das zweite freie Training steht an: Die Moto3 geht um 14:15 Uhr auf die Strecke, die MotoGP um 15:10 Uhr und die Moto2 um 16:10 Uhr. // Kommentator: Lukas Gajewski
14:20VolleyballVolleyball: EM Frauen Vorrunde Schweiz - DeutschlandSRF 2!!!+ Kommentar:
Adrian Wicky
14:25VolleyballSchweiz - DeutschlandSport1+ | Sport1+Die Volleyball Europameisterschaft der Frauen ist das nächste Highlight im Volleyball-Jahr auf SPORT1. Die EM wird erstmals in vier Ländern – in Polen, der Türkei, der Slowakei sowie Ungarn - ausgetragen. 24 Nationen bedeuten zudem eine Rekordteilnehmerzahl. Das deutsche Team unter Leitung von Trainer Felix Koslowski spielt in der Vorrunde in Bratislava gegen Gastgeber Slowakei, Spanien, die Schweiz, Russland und Weißrussland. Bei der der vergangenen EM schied Deutschland nach zuvor ansprechenden Auftritten 2017 im Viertelfinale gegen Aserbaidschan aus. Zum Auftakt geht es für die "Schmetterlinge" heute gegen den Außenseiter aus Schweiz, der erstmals seit 2013 wieder bei der EM dabei ist.
14:40Pferdesport: Europameisterschaft2. Umlauf NationenpreisEurosport Player
14:40Sommer-Biathlon: Weltmeisterschaft Eurosport Player
14:50Pferdesport: EM - TeamspringenDAZN+Pferdesport: Europameisterschaft 2019 in Rotterdam (NED) - 2. Umlauf Nationenpreis.
14:50Pferdesport: Europameisterschaft2. Umlauf NationenpreisEurosport 1
15:00GolfGolf: Scandinavian Invitation, 2. Tag in Göteborg, SchwedenSky Sport 2
15:00ReitsportReit-EM: Mannschaftsentscheidung im SpringreitenÜbertragung aus RotterdamOne+Deutschlands Bundestrainer Otto Becker hat bei der Verjüngung der Springreiter-Equipe ein glückliches Händchen gehabt. Das Team kommt mit Weltmeisterin Simone Blum zur EM nach Rotterdam und will auch in den Niederlanden bei der Vergabe der Team-Medaillen ein Wörtchen mitreden. Als Mannschaft gewann Deutschland zuletzt 2015 eine EM-Medaille, nämlich Silber in Aachen.
15:20RadsportDänemark-Rundfahrt3. EtappeEurosport Player
15:21RadsportDänemark-Rundfahrt3. EtappeEurosport Player
15:30Kegeln2. Hannover 96 Sportkegeln Cup - Tag 5Sportdeutschland.tv
16:00EishockeyRed Bull Salute: EC Red Bull Salzburg - Malmö RedhawksYouTube!!!+ Link zum Spiel auf servushockeynight.com
m3u8 Link
16:00Sommer-Biathlon: Weltmeisterschaft Eurosport Player
16:20MotorsportDTM am Lausitzring: Freies Training 2Sportdeutschland.tv
16:30Fußball/Magazin/Boxen/Darts/Tennis/Basketball/Eishockey/Handball/VolleyballSPORT1 News LiveSport1+SPORT1 News präsentiert die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.
16:40Sommer-Biathlon: WeltmeisterschaftWomen Super Sprint Eurosport Player
16:45BadmintonWeltmeisterschaft 2019: Court 1 - Viertelfinals Teil 2Sportdeutschland.tv
16:45BadmintonWeltmeisterschaft 2019: Court 2 - Viertelfinals Teil 2Sportdeutschland.tv
16:55VolleyballWeißrussland - RusslandSport1+ | Sport1+Die Volleyball Europameisterschaft der Frauen ist das nächste Highlight im Volleyball-Jahr auf SPORT1. Die EM wird erstmals in vier Ländern – in Polen, der Türkei, der Slowakei sowie Ungarn - ausgetragen. 24 Nationen bedeuten zudem eine Rekordteilnehmerzahl. Das deutsche Team unter Leitung von Trainer Felix Koslowski spielt in der Vorrunde in Bratislava gegen Gastgeber Slowakei, Spanien, die Schweiz, Russland und Weißrussland. Bei der der vergangenen EM schied Deutschland nach zuvor ansprechenden Auftritten 2017 im Viertelfinale gegen Aserbaidschan aus. In der deutschen Vorrundengruppe steht heute das Prestigeduell zwischen Weißrussland und Russland auf dem Programm.
17:00TennisE. Ruse - X. Wang5. QualifikationstagEurosport Player
17:00TennisG. Barrere - D.E. Galan 5. QualifikationstagEurosport Player
17:00TennisM. Basic - S. Giraldo5. QualifikationstagEurosport Player
17:00TennisP. Badosa - M. Frech5. QualifikationstagEurosport Player
17:00TennisP. Martinez - J. Brooksby5. QualifikationstagEurosport Player
17:00RadsportTour of NorwayEurosport Player
2. BundesligaFußball
18:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Erzgebirge Aue - VfB Stuttgart, 4. SpieltagSky Sport Bundesliga 2
18:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Freitags-Konferenz, 4. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
18:00Fußball2. Bundesliga2. BL: SV Darmstadt 98 - Dynamo Dresden, 4. SpieltagSky Sport Bundesliga 3
18:00Sky Sport News HD: Transfer Update - Die ShowSky Sport News
18:30B-Jugend: FC Germania Parsau vs. JSG Ehra-L./​Gruß./​BromeSportdeutschland.tv
18:30Fußball3. LigaFC Ingolstadt - FC Hansa RostockMagenta Sport
BundesligaFußball
19:00FußballBundesligaFC Bayern München - 1. FFC FrankfurtDAZN+2. Spieltag in der Flyeralarm Frauen-Bundesliga. Auf dem FC Bayern Campus gastiert der 1. FFC Frankfurt. Beide Teams starteten mit Siegen in die neue Saison. Der FFC siegte im Eröffnungsspiel gegen Turbine Potsdam mit 3:2. Beim 3:1 des FCB in Freiburg erzielte Linda Dallmann zwei Treffer.
20:30FußballBundesliga1. FC Köln - Borussia DortmundDAZN+Erstes Heimspiel der neuen Saison für Aufsteiger Köln, direkt gegen den Vizemeister - live auf DAZN: Der BVB kommt als Supercupsieger und mit einem 5:1 gegen Augsburg vom 1. Spieltag im Tank an den Rhein, der FC verlor zum Auftakt 1:2 in Wolfsburg. // Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Jan Platte / Experte: Ralph Gunesch. Vorberichte ab 20:15 Uhr.
20:30FußballBundesliga2. BL Alle Spiel, alle Tore: 4. Spieltag, FreitagSky Sport Bundesliga 1
19:00FußballFlyeralarm Frauen-BundesligaVorbericht zu FC Bayern München - 1. FFC Frankfurt Eurosport 1
19:00GolfGolf: Tour Championship by Coca-Cola, 2. Tag in Atlanta, Georgia (USA)Sky Sport 2
19:00Fußball/Magazin/Boxen/Darts/Tennis/Basketball/Eishockey/Handball/VolleyballSPORT1 News LiveSport1+SPORT1 News präsentiert die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.
2. Liga ATFußball
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FAC Wien - FC LieferingLaola1+Weltweit
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FC Juniors Oberösterreich - SC Austria LustenauLaola1+Weltweit
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FC Wacker Innsbruck - SKU Ertl Glas AmstettenLaola1+Weltweit
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga SV Horn - SK Vorwärts SteyrLaola1+Weltweit
19:10Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga Young Violets Austria Wien - SV Licht-Loidl LafnitzLaola1+Weltweit
19:15FußballFC Bayern München - 1. FFC FrankfurtMagenta Sport
19:15FußballFlyeralarm Frauen-Bundesliga2. Spieltag: FC Bayern München - 1. FFC Frankfurt Eurosport 1
19:30Handball3. Liga: VfL Eintracht Hagen vs. HSG Bergische PantherSportdeutschland.tv
19:50RugbyRugby: Nationale LigaFrench Pro D2: Oyonnax - Valence RomansEurosport Player
19:50RugbyRugby: Nationale LigaFrench Pro D2: Mont-de-Marsan - Provence RugbyEurosport Player
19:50RugbyRugby: Nationale LigaFrench Pro D2: Nevers - Soyaux AngoulêmeEurosport Player
19:55VolleyballSlowakei - SpanienSport1+Gezeigt werden die aktuellen Begegnungen der CEV EM 2019. Die Übertragung erfolgen aus Ungarn, Polen, Slowakien und der Türkei.
20:00Handball3. Liga: Wilhelmshavener HV vs. Longericher SCSportdeutschland.tv
La LigaFußball
20:00FußballLa LigaGranada - FC SevillaDAZN+Erstes Heimspiel für den Aufsteiger aus Granada: Die Andalusier landeten in der vergangenen Zweitliga-Spielzeit auf dem 2. Platz und gehen in ihre insgesamt 24. Saison in der höchsten spanischen Spielklasse. // Kommentator: Ruben Zimmermann
22:00FußballLa LigaLevante - VillarrealDAZN+Derby in der Comunitat Valenciana: Nur etwas mehr als 60 Kilometer reist Villarreal an, in der Tabelle waren beide Teams in der vergangenen Saison ebenfalls dicht zusammen - Villarreal landete auf Platz 14, Levante auf 15.
20:00EishockeyRed Bulls Salute: EHC Red Bull München - IFK HelsinkiYouTube!!!+ Link zum Spiel auf servushockeynight.com
m3u8 Link
20:10RingenSchwingen: Eidg. Schwing- und Älplerfest, «Königsrundi»SRF 2!!!+ In der Zuger Schwingarena begrüsst Sascha Ruefer die Schwingerkönige Adrian Käser, Jörg Abderhalden und Matthias Sempach zur «Königsrundi». Die illustre Gesprächsrunde stimmt auf das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ein und diskutiert unter anderem über die Formstände der Favoriten.

Moderation:
Sascha Ruefer
20:15FußballBang Boom Bang (Doku auf Tele 5)TV5 Monde!!!+ Dokumentation über Versicherungsbetrug mit \"Sportinvaliden\" im Amateursport im Ruhrgebiet der 90er
20:20BaseballMLBNationals @ CubsDAZN+Für die Washington Nationals gibt es in der Division East wohl kein vorbeikommen an den Atlanta Braves. Der Weg in die Playoffs führt über die Wild Card! Auch die Cubs peilen die diesjährigen Playoffs an.
20:25FußballJupiler Pro LeagueKRC Genk - RSC AnderlechtSport1++Tradition seit 1895: Die belgische Jupiler Pro League wird seit mehr als 120 Jahren ausgetragen und zählt zu den ältesten Fußballigen Europas. Zahlreiche namhafte Traditionsklubs wie der RSC Anderlecht, FC Brügge oder Standard Lüttich sind in der belgischen Liga vertreten. Amtierender Meister ist der KRC Genk. Anderlecht ist belgischer Rekordchampion mit 34 Titeln. Am 5. Spieltag heißt es KRC Genk - RSC Anderlecht.
20:35RugbyRugby: Nationale LigaFrench Pro D2: Grenoble - ColomiersEurosport Player
20:50FußballPremier LeaguePL: Aston Villa - FC Everton, 3. SpieltagSky Sport 1
21:00FußballBundesliga (Frauen)Eurosport 1
22:30Sky Sport News HD - Die 2. Bundesliga: 4. Spieltag, FreitagSky Sport News
23:15TennisTennis: US Open - 5. QualifikationstagDAZN+Das 4. Grand-Slam-Turnier des Jahres LIVE auf Eurosport verfügbar auf DAZN. Vom 19. - 23. August wird in Flushing Meadows die Qualifikation gespielt. Am 26. August startet die Hauptrunde. Die 139. Auflage der US Open endet mit dem Finalwochenende am 7. und 8. September. Titelverteidiger im Einzel sind Novak Djokovic (SRB) und Naomi Osaka (JPN).
00:50Eishockey  Eurosport Player
01:00TennisWinston-Salem Open: HalbfinaleDAZN+Die Halbfinals stehen an: Nur noch ein Schritt bis zum Finale bei den Winston-Salem Open in North Carolina.
01:00FußballWoman’s College Soccer: Loyola Marymount vs. PittsburghESPN Player!!!+ Link zum Spiel
01:00FußballWoman’s College Soccer: Stanford @ Penn StateBTN2Go International!!!+ Link zum Spiel
01:00FußballWoman’s College Soccer: UC Irvine vs. Virginia | €ESPN Player!!!+ Link zum Spiel
02:00American FootballNFLBills @ LionsDAZN+Zum dritten und damit vorletzten Preseason-Spiel sind die Buffalo Bills um Quarterback-Youngster Josh Allen zu Gast im Ford Field in Detroit. Welches Team ist kurz vor dem Saisonstart in der besseren Verfassung? // Kommentator: Günter Zapf
02:08FußballOrlando City - Atlanta UnitedDAZN+Atlanta United zählt auch in dieser Saison zum absoluten Favoritenkreis um die Meisterschaft in der MLS. Auswärts bei Orlando City soll der nächste Dreier eingefahren werden.
03:00American FootballCFL: Winnipeg Bluebombers @ Edmonton Eskimos, Week11|cfl.yaretv.com/$ESPN+!!!+ Link zum Spiel
04:00FußballChampions LeagueWoman’s College Soccer: Iowa State @ UCLAYouTube!!!+ PAC12 Network
PAC12 on youtube
PAC12 Listing in Pacific Time
04:08FußballPortland - SeattleDAZN+Portland braucht gegen Spitzenteam Seattle dringend Punkte für die Playoffs.
Übertragung für den 23.08.2019 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

121 comments

  1. Eishockey

    Ich habe Fragen. Welche Eishockeyspiele kommen in der Nacht von Freitag auf Samstag im eurosport Player? Und dann würde mich mal interessieren ob Sportdeutschland eine App für die die fire TV Box rausbringt und bringt Dazn kein Rugby mehr?

  2. Da schweigt sich auch die Eurosport Player Programmseite aus und führt nur allgemein “Eishockey” für die Zeit auf.

  3. Speedy

    #Rugby Die englische Premiership startet erst wieder Mitte Oktober. Vorher findet ja die WM statt und da hat DAZN keine Rechte.

  4. Rugby Leaguer

    @ Rugby Die WM läuft auf Pro7maxx und ran.de. Im TV sind wohl 31 Spiele zu sehen. Auch alle Viertelfinals, die beiden Halbfinals uns das Finale.

    Alle 48 Spiele sieht man auf ran.de. So unfangreich wurde meines Wissens noch nie eine Rugby Union WM in Deutschland gezeigt. Die gesamte WM für umme ^^

  5. Rugby Leaguer

    Die WM geht vom 21. September bis 02. November und findet in Japan statt.

  6. Meine ich das eigentlich nur, oder geht die Quali der US Open länger als sonst bzw. bei anderen Grand Slams? Wahrscheinlich täuscht das und die Uhrzeit und Übertragungen linear helfen, das zu denken.

  7. Heiner

    Geht vom 19.-22.08. Das ist, glaube ich, die übliche Quali-Dauer bei GS.

  8. hilti

    @ Rugby Die WM läuft auf Pro7maxx und ran.de. Im TV sind wohl 31 Spiele zu sehen. Auch alle Viertelfinals, die beiden Halbfinals uns das Finale.

    Ah, wie geil. Das freut mich. Sind die Kommentatoren schon bekannt?

  9. Corona

    Das darf doch nicht VAR sein!!! 🙈🙈🙈

    Der polnische Video-Assistent Pawel Gil, der in einem Übertragungswagen die strittige Situation studierte, soll laut Medienberichten andere Bilder gehabt haben, als jene, auf denen das Abseits klar erkennbar war.
    So angeblich beim UCL Play Off Spiel LASK – Club Brügge

  10. Haidhauser

    Coutinho fehlt noch die für ein Bundesligaspiel nötige Fitness. Er hat konditionellen Nachholbedarf.
    Auch irgendwie geil bei einem Profi der 15m netto kassiert.

  11. Christian

    Im Facebook Livestream kann man jetzt beim “Deutscher Basketball Bund” das EM Auftaktspiel der deutschen U16 Damen gegen Dänemark gucken.

  12. Uwe

    @veniat/Heiner/moris/NoBlackHat:
    Im Tippspiel den BVB als Meister tippen läuft unter trollen, mausgerutscht, Ahnungslosigkeit, backwards jinxing oder Wunschdenken?

    Wasndalos?

  13. Franzx

    @veniat

    seit letztem Jahr ist das Quali-Feld bei den Grandslams 128 (statt wie vorher 64); dadurch sind die Qualis seit 2018 um zwei Tage verlängert.

  14. Heiner

    @Uwe

    Das Kovac-Fenster wird nicht ewig auf sein. Die Gelegenheit muss Dortmund nutzen.

  15. BSI

    Servus TV – da erschließt sich mir in Bezug auf Eishockey manches einfach nicht. Warum werden die qualitativ wirklich gut gemachten Eishockey-Übertragungen immer verschämt ins Internet abgeschoben? Beim Red Bull Salute kann ich es ja gerade noch nachvollziehen (nein, eigentlich auch nicht), aber bei der EBEL ist es ja ganz genauso. Da steigt man linear erst zu den Playoffs ein. Und es ist ja nicht so, dass das Programm von Servus TV von exquisiten Highlights gerade aus allen Nähten platzen würde. Der Sender besteht doch zu 97 Prozent aus Konserven, netten Dokus, alten Filmen. Wirklich okay, aber doch nichts, was man nicht zugunsten einer Eishockey-Liveübertragung nicht auch ein paar Stunden oder Tage später zeigen könnte. Aber irgendeine Strategie wird da schon dahinter stecken. Oder ist es ganz einfach tatsächlich so, dass jede dritte Wiederholung einer Doku einen deutlich höheren Marktanteil einfährt als die Übertragung von Villach gegen Klagenfurt?

  16. Uwe

    @Heiner:
    Verständlich, jedoch hast Du den Favre-Faktor vergessen. Zum Ende einer jeden Saison gibt es einen unerklärlichen Leistungseinbruch, der die Chancen auf die Meisterschaft und die zauberhafte Hinrunde vergessen macht.

    Muss man wissen.

    Sternburg kann hier bestätigen.

    @veniat:
    Upsi? Flexy oder abbrechendes WiFi im Zug bei der Abgabe der Tipps?

  17. Corona

    @BSI: naja manchmal überschneidet sich Eishockey mit MotoGP, Super Bike und bald kommend DFB Pokal (je nachdem welches Spiel man sich aussucht, wird ja nicht immer das Montags Spiel sein wie in der 1. Runde).
    Und dann hatten Sie an einen Sonntag in Österreich so zwischen 20Tsd und 40Tsd Zuschauer in der Regular Season, also überschaubar.
    Da hast mit MotoGP und DFB Pokal mehr, und vielleicht sogar mit den von dir so nett beschriebenen Konserven, netten Dokus und alten Filmen.
    Aber sogar in der Regular Season wurde bei den youtube Übertragungen zusammengespart was nur möglich war.
    Das was früher Mal bei DEL und EBEL aufgefahren wurde hast maximal dann in den Finalspielen in der EBEL. Und da hat uns die letzte Saison gezeigt waren auch nicht alle linear im TV.
    Es wird lustig werden was die EBEL in Zukunft macht, überhaupt wenn man sieht welchen TV-Vertrag die österreichische Basketball Liga nun hat (alle Spiele, wenn auch nur im I-Net auf skysportaustria.at) und Sky Sport Austria ja nun 1 Sender und 3 Feeds hat.
    Und laola1 will auch unbedingt wieder zurück zum Eishockey, ob da dann ServusTV noch dabei ist? Aber es müsste, soweit ich das im Kopf habe, noch ein langjähriger Vertrag mit ServusTV und Sky sein, mindestens noch drei oder vier Jahre

  18. Vor 15 Minuten ist eine E-Mail reingeflattert: Absender UEFA. “Heute ist Ihr Glückstag! Wir haben TIckets für Sie!” mit einem Link zum Ticketshop.

    10 Minuten in der Warteschlange

    Jetzt vier Tickets für das erste Spiel der Gruppe F in München ergattert, in der günstigsten Kategorie für je 50 Euro. Gibt außerdem noch welche für Dublin am 19. Juni, das Viertelfinale in München und das Finale in London. Dort konnte man zwar die günstigste Kategorie auswählen, wurde dann aber wieder nicht angezeigt. Mal weiter schauen.

    Schaut mal rein.

  19. Thor

    @uwe
    Roadmap steht doch schon fest. Favre wird Ostern entlassen. Sammer übernimmt nahtlos.

    Aki & Susi wissen das.

  20. Und mit ganz viel F5 drücken jetzt noch zwei Finalkarten für London für je 95 Euro eingesackt. Ich bin zufrieden.

  21. Embolado

    Glückwunsch Dudel. Ich habe leider keine Mail bekommen. Die UEFA mag mich wohl nicht…

  22. Ich bin eh immer im Spam gelandet und hätte nie bemerkt, dass ich regulär ein Ticket zugelost bekommen habe.

  23. Embolado

    Wurde das jetzt zufällig ausgelost welche Bewerber noch einen Link zu einem temporären Ticketshop erhalten um dort dann mit F5 Tickets zu kaufen? Falls ja, … ich sage lieber nichts…

  24. Embolado

    Die ursprüngliche Mail habe ich erhalten, dass ich kein Ticket erhalten habe.

  25. BSI

    @corona: Ich würde es wirklich sehr bedauern, wenn Servus TV sich irgendwann komplett vom Eishockey verabschieden würde. Die haben damals die Übertragungen auf ein komplett neues Niveau angehoben. Zum Glück orientiert sich Sport1 schon daran. Aber wirklich schade, dass diese hohe Qualität vom Zuschauer schlicht nicht honoriert wurde. Kann sich eigentlich jemand daran erinnern, dass es für eine Saison sogar am Freitagabend eine Eishockey-Sendung gab auf Servus TV, mit vielen Spielen aus DEL und EBEL? Hat diese Sendung hier außer mir überhaupt jemand mal gesehen? ;-)

  26. Corona

    Natürlich hab ich die gesehen.
    Freitag so gegen 23:00 Uhr. Wie die aber geheißen hat kann ich mich nicht mehr erinnern.
    Vielleicht müsste man im Listing von dogfood nachschauen wie die geheißen hat.

  27. Corona

    Na mal schauen wie die Übertragung vom Red Bull Salute wird.
    Immerhin ein Turnier aus dem selben Stall wie ServusTV selbst.
    Ist mittlerweile von mir im aaaas.de Listing eingetragen

  28. Corona

    Sorry, vertippt, dogfood sei Dank bevor ich wieder von @Uwe auf die Finger geklopft werde

  29. Ja, ich hatte auch eine ursprüngliche Mail erhalten, dass ich leer ausgegangen bin. Ich sehe gerade, dass sie mir auch nur exakt die Spiele jetzt angeboten haben, auf die ich mich damals beworben hatte.

    Keine Ahnung, ob man auch über die Uefa Seite allgemein zum Ticketshop kommt.

  30. RugbyLeaguer

    2019 NRL Season

    ROUND 22

    Drei Spieltage vor Ende der regulären Saison ist der Kampf um die Top 8 Plätze noch voll im Gange. Nach ihrem dritten Sieg in Folge haben sogar noch die Bulldogs auf Platz 13 Chance auf die Finals. Wenn auch eher theoretisch.

    Auch die ersten vier Plätze der Tabelle sind noch nicht vergeben. Durch die Niederlage von Storm sind die Roosters bis auf vier Punkte an die Tabellenführung herangerückt. Manly, South, Eels können noch hoffen einen der oberen Plätze belegen zu können.

    Da die NRL wieder sehr ausgeglichen ist (mal von den Titans abgesehen) werden wohl die endgültigen Finalplätze erst am letzten, 25. Spieltag feststehen.

    Sea Ealges vs Wests Tigers 32-12

    Ein ganz wichtiger Sieg für die Sea Eagles. Damit bleiben sie im Kampf um die Top 4 im Rennen. Für die Wests Tigers eine schmerzliche Niederlage. Im Kampf um die Finals mussten sie einen Rückschlag hinnehmen.

    Allerdings muss man sagen, dass die Wests Tigers in diesem Spiel enttäuschen. Man hatte den Eindruck ihnen war nicht klar, um was es in dem Spiel ging.

    Ganz anders Manly. Engagiert, druckvoll. Ihre Überlegenheit zeigte sich allerdings erst gegen Ende der ersten Hälfte in Punkte. Zur Pause führte das Team mit 18-6.

    Auch nach der Pause hatte Manly mehr „Hunger“ . Drei weitere Versuche wurden erzielt, während die Wests Tigers nur über einen Versuch jubeln konnten.

    Titans vs Eels 12-36
    Die Titans sehen sich nach dem Ende der Saison. Einer Saison zum vergessen für das Team. Erneut musste man eine herbe Heimniederlage hinnehmen.

    Hingegen dürfen die Eels ernsthaft von einem Platz unter den ersten Vier der Tabelle träumen. Etwas, was ihnen vor der Saison wohl nur die eingefleischten Fans zugetraut hätten.

    Zu Beginn des Spiels konnten die Tians noch halbwegs mit halten. Parramatta führte nach 25 Minuten mit 12-0 ehe der erste Versuch für die Gastgeber erzielt wurde. Das 12-6 war dann auch der Halbzeitstand.

    In den zweiten 80 Minuten drehten die Eels richtig auf. Vier weitere Versuche brachten das Team auf die Siegerstraße. Ein weiterer Versuch für die Titans war nur eine kleine Ergebniskorrektur.

    Broncos vs Panthers 24-12

    Auch die Broncos mit einem sehr wichtigen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten um die Finalplätze. Die Panthers zeigten zwar eine couragierte Leistung, mussten sich aber letztlich geschlagen geben.

    Zu Beginn des Spiels, die erste Schrecksekunde für die Fans der Gastgeber. Ihr Team musste nach sieben Minuten für 10-Minuten in Unterzahl spielen.

    Dies hinderte die Broncos allerdings nicht nach einer Viertelstunde den ersten Versuch des Spiels zu erzielen. Mit dem Erhöhungskick führte das Team mit 6-0. Ein Penaltygoal brachte das Team in der 3ß. Minute mit 8-0 in Front.

    Die Panthers die erste halbe Stunde des Spiels etwas zaghaft, passiv. Doch noch vor der Pause konnten sie den Anschluss schaffen. Lagen nur 6-8 zur Pause zurück.

    Auch im zweiten Durchgang dominierte Brisbane das Spiel. Mit zwei schnellen Versuchen zu Beginn der zweiten Hälfte konnten die Broncos die Führung ausbauen.

    Mitte der zweiten Hälfte dann ein Versuch für die Panthers. Sie konnten verkürzen. Nun hofften die Fans auf die Wende im Spiel. Ihr Team wurde zwar besser, doch der letzte Druck fehlte, um die Verteidigung des Gegners ernsthaft in Gefahr zu bringen.

    Ein Konter in der 73. Minute über fast das gesamte Spielfeld brachte dann die Entscheidung zu Gunsten der Broncos. Der Sieg wurde auch nicht durch eine weitere Zeitstrafe in der 78. Minute gefährdet.

    Knights vs Cowboys 42-6

    Die Cowboys enttäuschten erneut. Gegen die Knights hatten sie nicht den Hauch einer Chance. Bei den Knights spürte man von Anfang an, den Willen das Spiel für sich zu entscheiden.

    Schnell gingen die Knights mit 6-0 in Führung. Mit dem nächsten Angriff der nächste Versuch für die Knights. Die Cowboys wurden in dieser Phase überrannt.

    Erst allmählich konnten sie sich befreien, kamen zu Möglichkeiten. In der 27. Minute war es dann soweit. Der erste Versuch für die Gäste. Der Rückstand betrug nur noch 6 Punkte.

    Allerdings wurden die Knights nach dem Versuch für die Knights wieder stärker. Vor der Pause wurde das dritte Mal der Ball im Malfeld der Cowboys abgelegt werden. Somit ging es mit einer 18-6 Führung in die Kabinen.

    Die Dominanz der Knights blieb auch im zweiten Abschnitt unverändert bestehen. Innerhalb von einer Viertelstunde konnten vier Versuche erzielt werden. Von den Cowboys sah man nicht nichts mehr. Das Team ergab sich der Niederlage, stemmte sich nicht dagegen.

    Storm vs Raiders 18-22

    Die Raiders haben ein straffes Programm. Innerhalb von 3 Spieltagen bestreiten sie das Spitzenspiel. Unterlagen sie letzte Woche noch knapp den Roosters, boten sie gegen den Tabellenführer eine beeindruckende Leistung. Melbourne dagegen musste erneute eine bitte Heimniederlage einstecken.

    Es war ein Horrorstart für die Raiders. Von den ersten 25 Spielminuten waren sie 20 Minuten davon in Unterzahl. Bereits in der dritten Spielminute wurde gegen einen Spieler eine 10-Minütige Zeitstrafe verhängt.

    Diese Überlegenheit nutzten die Gastgeber konsequent aus. In der 5. Minute der erste Versuch für Storm.

    Canberra war gerade wieder vollzählig, als die zweite 10-Minutenstrafe gegen das Team verhängt wurde. Auch diesmal Storm gnadenlos effektiv. Der zweite Versuch in der 15. Minute. Das Team führte 12-0.

    Durch die Unterzahl gelang es den Raiders kaum, zu Entlastungsangriffen zu kommen. Nach 30 Minuten lagen sie, nach einem erneuten Versuch mit 0-18 zurück.

    Erst danach festigte sich das Team. Und wurde stärker. Prompt dann der erste Versuch für das Team aus der Hauptstadt. Die Erhöhung wurde allerdings nicht verwandelt. Zur Pause führte Melbourne mit 18-4.

    Nach der Pause sahen die Zuschauer ein anderes Spiel. Storm baute von Minute zu Minute ab, wurden immer mehr in die Defensive gedrängt. Jetzt dominierten die Raiders das Match.

    In der 51. Minute konnten sie auf 10-18 verkürzen. Es folgte keine Reaktion von Storm. Man konnte den Eindruck gewinnen, die Überlegenheit der ersten Hälfte lag vor allem, daran, dass sie 20 Minuten in Überzahl gespielt hatten.

    Die Raiders zeigten eines ihrer besten Spiele der Saison. Nach 70. Minuten stand es nur noch 16-18. Erneut kam kein Aufbäumen von Melbourne. Das Team hatte kaum noch den Ball.

    Fünf Minuten vor Schluss dann die Entscheidung. Der entscheidende Versuch. Nationalspieler Josh Papalli konnte den Ball direkt unter den Goalstangen ablegen. Der Erhöhungskick war somit nur noch Formsache, die Raiders hatten das Spiel gedreht, aus einem 4-18 ein 22-18 gemacht.

    Dieser Schock war für Storm zu viel. In den letzten Minuten konnten sie das Spiel nicht mehr wenden.

    Mit dem Sieg sind die Raiders nun wohl endgültig ein ganz heißer Kandidat auf die diesjährige Premiership.

    Rabbitohs vs Bulldogs 6-14

    Die Bulldogs setzen zu einem Höhenflug an. Erstmals seit 2017 konnte das Team 3 Spiele in Folge gewinnen.

    Hingegen sind die Rabbitohs wohl in einer Krise angekommen. Gegen die Bulldogs erzielte das Team nicht einen Versuch. Dies gab es in der bisherigen Saison noch nie.

    Das Spiel war insgesamt recht zäh. Ohne großen Höhepunkte. Gerade in der ersten Hälfte machten beide Teams viele Fehler, verloren oft den Ball. Sodass sich kaum Spielfluss entwickeln konnte.

    Mit einem Penaltygoal in der achten Minute gingen die Bulldogs mit 2-0 in Führung. Diese Führung hielt aber nur bis zur 15. Minute an. Dann erzielten die Gastgeber den Ausgleich. Bis zur Pause konnten beide Teams keine weiteren Punkte mehr erzielen.

    Ein weiterer Penalty brachte in der 45. Minute die Führung für die Rabbitohs. Nur zwei Minuten später dann der erste Versuch des Spiels. Auf Seiten der Bulldogs. Aus dem 2-4 hatten die Bulldogs trotz des missglückten Erhöhungskicks, eine Führung, 6-4 gemacht.

    South gab sich aber nicht geschlagen. Die 51. Minute brachte ihnen ein Penaltykick und damit das Unentschieden ein.

    Dieses hatte aber nicht lange bestand. Nach 55 Minuten der zweite Versuch für die Bulldogs. Mit dem Erhöhungskick bauten sie die Führung auf 12-6 aus.

    Insgesamt war das Spiel auf nicht gerade hohem Niveau. Die Rabbitohs fehlte der letzte Wille und auch die Ideen Punkte zu erzielen. Die Bulldogs waren auch oft recht ideenlos um die weitere Punkte zu erzielen.
    Erst in der 78. Minute konnten die Fans der Bulldogs wieder über Punkte jubeln. Ein Penaltygoal brachte das Endergebnis zum 14-6.

    Trotz des Sieges und der damit verbundenen Hoffnung auf eine Finalteilnahme, ist diese doch recht unwahrscheinlich. Dafür sind die Bulldogs in diesem Jahr einfach nicht gut genug.

    Für die Rabbitohs gilt es jetzt die Niederlage schnell zu vergessen und sich auf die nächsten Spiele zu konzentrieren.

    Roosters vs Warriors 42-6

    Auch wenn es in der ersten Hälfte nicht danach aussah, ein überzeugender, und auch in dieser Höhe verdienter Sieg für die Roosters. Die Warriors enttäuschten über das gesamte Spiel. Nur in den ersten 10 Minuten des Spiels hatten die Fans Hoffnung das man etwas beim Meister holen könnte.

    Die Warriors führten nach 2 Minuten bereits mit 6-0. Die Roosters kamen etwa schwer ins Spiel. Wurden aber im folgende immer überlegener. Wenn auch der Druck auf die Verteidigung des Gegners fehlte.

    Latrell Mitchell, der immer mehr zum „besten Spieler der Saison“ wird, konnte in der 17. Minute den ersten Versuch für die Roosters erzielen. Seinen eigenen Versuch konnte er allerdings nicht erhöhen.

    Die Fans der Roosters durften dann in der 27. Minute über den zweiten Versuch jubeln. Diesmal wurde die Erhöhung verwandelt, die Roosters führten mit 10-6.

    Zu dieser Phase versuchten die Warriors nicht mitzuspielen. Auch wenn ihnen die Mittel dazu fehlten. Punkte wurden keine mehr erzielt.

    Im Gegenteil. Ein Penaltygoal kurz vor der Halbzeitpause brachte die 12-6 Führung für die Roosters.

    Taten sich die Gastgeber in den ersten vierzig Minuten noch schwer, überrannten sie im zweiten Abschnitt die Warriors.

    Noch 6 mal durften die Fans der Roosters über Versuche ihres Teams jubeln. Während die Fans der Warriors immer mehr in die Depression versanken. Ein ganz schwacher Auftritt ihres Teams.

    Mit dem Sieg festigten die Roosters ihren zweiten Tabellenplatz haben nur noch vier Punkte Rückstand auf den Tabellenführer.

    Sharks vs Dragons 18-12

    Ein harter Arbeitssieg für die Sharks. Dieser lässt sie aber weiter von den Finals träumen. Für die Dragons ist die Saison gelaufen. Die Finals sind nicht mehr zu erreichen, den Wooden Spoon wird man auch nicht mehr gewinnen können.

    Das Spiel war intensiv. Beide Teams wollten den Sieg. Zuerst durften die Sharks nach einer Viertelstunde über den ersten Versuch jubeln. Der Jubel war noch nicht richtig verklungen, da wurde der Ball ein weiteres Mal bei den Dragons abgelegt.

    Die Dragons kämpften sich ins Spiel. Erzielten in der 35. Minute ihren ersten Versuch. Mit einem 6-12 Rückstand ging es in die Pause.

    Nach der Pause war es weiterhin ein intensives, umkämpftes Spiel. Es dauerte bis Mitte der zweiten Hälfte ehe ein weitere Versuch erzielt werden konnte. Die Fans der Dragons konnten dann über den Ausgleich jubeln.

    Die Sharks gaben nicht auf, kamen zu Chancen. Doch erst 5 Minuten vor Spielende die Entscheidung. Ein dritter Versuch und die Erhöhung brachte die 18-12 Führung. Mit viel Geschick konnten sie diese Führung über die Zeit verteidigen.

    TABELLE

    Storm 36
    Roosters 32
    Raiders 30
    Sea Eagles 28
    Rabbitohs 28
    Eels 28
    Broncos 23
    Sharks 22
    Panthers 22
    Knights 20
    Wests Tigers 20
    Warriors 19
    Bulldogs 18
    Dragons 16
    Cowboys 16
    Titans 10

    Top Point-Scorer

    Latrell Mitchell (Roosters) 239
    Jarrod Croker (Raiders) 190
    Cameron Smith (Storm) 178
    Mitchell Moses (Eels) 163
    Reuben Garrick (Sea Eagles) 156

    Top Try-Scorer

    Latrell Mitchell (Roosters) 17
    Maika Sivo (Eels) 16
    Ken Maumalo (Warriors) 16
    Reuben Garrick (Sea Eagles) 15
    Cody Walker (Rabbitohs) 13

    ROUND 23

    Eels vs Bulldogs
    Cowboys vs Panthers
    Broncos vs Rabbitohs
    Sharks vs Warriors
    Wests Tigers vs Knights
    Dragons vs Roosters
    Storm vs Titans
    Raiders vs Sea Eagles

  31. frankfurter löwe

    Carapaz fällt für die Vuelta aus nach einem Trainingssturz.

  32. Standuhr

    ihnen mehr Bewegungsfreiheit…

    Is ja wohl ein Scherz! Solange man dem Schützen zugesteht, dass sie im Anlauf fast stehenbleiben dürfen, ala Lewandowski ,hast du als Torwart doch gar keine Chance.

  33. Franzx

    in Vorgriff auf die US Open heute waren die Auslosungen;

    Herren:

    https://www.usopen.org/en_US/draws/index.html?event=MS&promo=subnav

    Zverev ./. Albot (gute Auslosung für Alexander)
    Struff ./. Ruud (Struff gg. Runde 2 gegen Isner)
    Stebe ./. Krajinovic
    Kohlschreiber ./. Pouille

    Damen:
    https://www.usopen.org/en_US/draws/index.html?event=WS&promo=subnav

    Siegemund ./. Zhang
    Kerber ./ Mladenovic (gute Auslosung insgesamt für Äntschie)
    Maria ./. Kanepi
    Goerges ./. Vikhlyantseva
    Barthel/Tsurenko
    Petkovic ./. Buzarnescu

    First night session dürfte Serena gegen Sugarpova sein

    in der Quali kämpfen morgen noch ums Hauptfeld Kamke, Köpfer und Friedsam

  34. Tommy

    Nothdurft ist auch ein interessanter Nachname. Dieser momentan auf Seiten Balingens zu besichtigen, die in Magdeburg gastieren. Die Sportart heißt Handball.

  35. moris1610

    Man kann von Lewandowskis Technik halten was man will, aber so zuverlässig wie er hat kaum jemand diese Technik perfektioniert. Im Laufe der Jahre habe ich schon viele Elfmeter gesehen von Schützen die es genauso wie Lewandowski versucht haben, aber kläglich gescheitert sind. Wenn diese Technik nicht funktioniert sieht das schon ziemlich dämlich aus. So einfach wie es bei Lewandowski aussieht ist es eindeutig nicht.

  36. Bregalor

    Bei Balingen ist die Not (hdurft) inzwischen aber recht groß; 28:19 für Magdeburg und die spielen das richtig schön.

  37. Wenn ich diesen Edebali – Artikel lese, mit den sieben Clubs in drei Jahren, und er bekommt in jedem Club als erstes das Playbook zu lesen, dann frage ich mich warum immer so ein Geheimnis um das Playbook gemacht wird. Dieses Wissen kann er doch, genauso wie Kommandos und Zeichen auf dem Feld, zum nächsten Club mitnehmen. Und er ist nicht der einzige Spieler, der munter wechselt. Wird da jede Saison, jeder Spieltag ein neuer Code vereinbart oder wird da einfach nur ein großer Hype um Playbook und Co. gemacht und in Wirklichkeit ist das alles gar nicht so wichtig, ob man das jetzt kennt oder nicht.

  38. Klappflügel

    @Dudel
    Wenn der Coach weiß, dass der Gegner sein Playbook kennt, kann er drauf reagieren.
    Und in den Spielzügen dürften sie nicht so verschieden sein, was sich unterscheidet sind die Audibles. Also was im Huddle gesagt wird, dass ist eher das Geheimnis.

  39. Tommy

    In der Tat @Bregalor. Würde ich deswegen auch dem neutralen Zuschauer immer empfehlen, sich den SCM anzuschauen.

  40. Sascha72

    NFL = verlogener Fi..sch…

    Gestern die Doku auf ARTE gesehen. Zum Glück hasse ich künftig einen Sport bzw. dessen wichtigste Liga ohne dass er mir fehlen wird, weil ich er mir vorhin schon verdammt suspekt war.

    Wird die Liga wohl verschmerzen. Musste aber einfach mal raus. Nach all diesen endlosen Saisonvorschauen dieser Heuchlerliga.

  41. mik

    Ich wollte heute auch mal wieder die Konferenz ausprobieren, war ein guter Zeitpunkt als Magdeburg die Balinger geknackt hatte.
    Konnte dem Geschehen dort auch gut folgen.
    Danach kann ich kaum das LineUp von Nordhorn-Lingen wiedergeben. Aber ganz brauchbar, wenn es in den Hallen nicht so eng steht oder kein Upset im Raum steht.

    Im Bild eingeblendet brauche ich den Studiomoderator nicht.

  42. moris1610

    Bei dem Teaser von Dudel dachte ich sofort an Bolt. Coleman sagt mir (noch) sehr wenig.

  43. Corona

    So, es sind drei Spiele und nun ist die Frage ob die Week 0 als eigene Week im ESPN Vertrag gesehen wird oder ob die Week 0 in Week 1 im TV Vertrag mitgerechnet wird.
    Denn nur drei Spiele pro Woche lautet das Credo

    Week 0 Miami vs. Florida von Samstag auf Sonntag
    Week 1 nächste Woche Do auf Fr Georgia Tech @ Clemson
    Week 1 Notre Dame @ Louisville

    https://watch.dazn.com/en-DE/sports/
    https://www.daznvorschau.info/

    dazu halt noch auf p7maxx South Alabama @ Nebraska und die Free Streams

  44. Frankfurter Löwe

    Extrem schade, dass Straßburg oder die Eintracht die Gruppenphase verpassen. Extrem stimmungsvoll. Und wer braucht die ganzen nichtssagenden Ost-Clubs wie etwa Astana. Ich nicht.

    Auch ein Duell Torino vs Wolves hätte ich mir lieber in der Gruppenphase gewünscht, aber so sind halt die Setzlisten.

  45. Frankfurter Löwe

    Abraham ist einfach ein widerwärtiges Schwein. Er senst den Franzosen um und reklamiert noch. Warum diese Drecksaktion keine Gelbe Karte ist, die Gelb-Rot gewesen wäre, möge mir die Vereinsbrille Veniat begründen. Der Schiri ist eine Katastrophe.

  46. Embolado

    OK, ein Kollege hatte auch den Link bekommen und somit haben wir noch Achtelfinal Tickets in Wembley bekommen. Ich beschwere mich erstmal nicht ;-)

  47. Clubwanze

    Also als Nicht-Franfurt Fan hab ich mir gedacht: Warum lässt er sich so theatralisch fallen, obwohl ihn Abraham kaum berührt hat. So unterschiedlich können die Betrachtungsweisen sein. Mein Mitzuseher sah es genauso :)

  48. Charly

    Meldung:
    “Der derzeit schnellste Mann der Welt soll mehrfach zu langsam beim Dopingtest gewesen sein.”

    Man lösche wissentlich “derzeit” und schon klingt alles wie ein von BILD recherchierter Skandal um Bolt. Manche lernen`s nie. Hätte ich in AAAAS eigentlich nicht erwartet.

  49. Nöö. Kein wissentliches und absichtliches Löschen des “derzeit”. Für mich ist das klar, dass sich das nur auf aktive Sportler bezieht. Akzeptiere aber, dass man das anders verstehen kann und würde es beim nächsten Mal anders formulieren.

  50. mik

    Assoziationen zu Bolt dürfte es noch länger geben. Sein Erfolg war ja nicht nur durch die geringe Zeit, sondern vielmehr durch Laufstil und öffentliches Auftreten geprägt.

    Und einen Carl Lewis haben nicht alle Leser hier mehr gesehen.

  51. Charly

    Dann ist das “derzeit” wohl auf dem Weg vom Kühlschrank zur Tastatur auf unglückliche Weise verloren gegangen. Kann passieren ;-)

  52. Das ist nicht verloren gegangen, weil es kein Copy & Paste war, sondern ich die Zeile selber geschrieben habe.

  53. Cars10

    In der englischen Vorschau ist auf DAZN noch Colorado vs Colorado State Samstag Nacht drin.
    Zusammen eine schöne Spielauswahl zu später Stunde

  54. mik

    Eine Aberkennung eines Weltrekords von Bolt hätte @Dudel sicher anders formuliert.

  55. Heiner

    Ob die Eintracht-Fans im Rückspiel auch die Nationahymne anstimmen werden?

  56. Klappflügel

    Außerdem läuft Bolt nichts mehr, also kann er weder getestet, noch gesperrt werden.

  57. @mik:

    Ich kenne ein Land, so reich und so schön,
    voll goldener Ähren die Felder.
    Dort grünen im Tal bis zu sonnigen Höh’n
    dufthauchende, dunkele Wälder.
    Dort hab’ ich als Kind an der Mutter Hand
    in Blüten und Blumen gesessen.
    Grüß’ Gott dich, du Heimat, du herrliches Land.
    Grüß’ Gott dich, mein liebes Land Hessen!

  58. mik

    Oh, gibt es. Da sind die überstrapazierten Monotones doch stadiontauglicher.

  59. mik

    Etwas Westerwald und Spessart habt ihr auch noch. Entäuschend am Wochenende, einen Odenwäldler auf “ou” angesprochen,, der wusste von nichts. Blöde Studenten.

  60. Conejero

    Vom Main bis zur Weser, Werra und Lahn
    ein Land voller blühender Auen,
    dort glänzen die Städte, die wir alle sahn,
    sind herrlich im Lichte zu schauen.
    Dort hab ich als Kind an der Mutter Hand
    in Blüten und Blumen gesessen.
    Ich grüß dich, du Heimat, du herrliches Land.
    Herz Deutschlands, mein blühendes Hessenland.

    Zumindest nennt man in unserem Lied stets politisch korrekte Flüsse!

  61. Klappflügel

    Schlag den Robin geht so wie es aussieht in Runde 4.
    Aber so wirklich zündet die Sendung nicht.
    Wo liegt was war diesmal interessanter in den Fragen, aber ohne Aussenspiele und nur on Tape mit zu viel langer Werbung läuft es nicht.

  62. mik

    Und Taunus, Rhön und Vogelsberg. Kommt pünktlich zurück, “in der 5. Klasse Mittelgebirge auswendig lernen”. Vermutlich ist der Odenwald dann wirklich das finsterstes Areal.

  63. Embolado

    EPG sagt auch das Schlag den Robin nur bis 22:45 geht. Mehr als eine Stunde früher fertig im Vergleich zur letzten Woche.

  64. Embolado

    Vielleicht sollten wir eine Petition starten: Raab gegen Robin! Jetzt!

  65. Embolado

    @ShAd – Der war so offensichtlich, dass es die SGE selbst verHÜHNERt hat ;-)

  66. BSI

    Bitter. Da lässt du als Pitcher in Chicago auswärts ganze zwei Hits zu. Aber weil das Team 0:1 verliert, steht bei dir ein Loss in der Statistik.

  67. Heiner

    Linfield hat Qarabag Agdam mt 3:2 geschlagen. Leider in der Nachspielzeit noch einen Elfmeter kassiert.

  68. Thor

    Gerade im Videotext (sic!) gelesen:

    Fortuna verlängert mit Zimmermann

    Das stand da doch auch schon in den 80er Jahren.

  69. Och ne, ShAd und Co, was ist passiert? 0:1 :-( bin leider erst auf dem Rückweg heim. Geht da noch was im Rückspiel?

  70. tony

    war jemand bei Illner heute Abend?

    was hat denn Richard David Precht beim Thema SPD ohne Führung, CDU ohne Richtung – Geht die GroKo im Osten unter? zu suchen?

  71. Conejero

    @tony

    Kein Illner gesehen, aber:

    Wenn die SPD sich nur 10% der Gedanken von Precht zu ihrer Partei zu Eigen machen würde, würden sie wesentlich besser dastehen….

    Suche mal Precht SPD auf youtube.

    Halte ihn nicht unbedingt für den überragensten Philosophen, aber doch für einen sehr pragmatischen und durchaus zu beachtenden.

  72. Embolado

    Justin Thomas hat heute aber schon mächtig eingebüßt. Schauffele mit -6 heute (-10 Gesamt) gleich mal nach vorne, während Thomas mit aktuell +1 (Gesamt -9) 7 Schläge auf ihn verloren hat. Koepka auch bei -10.

  73. Embolado

    Thomas immerhin noch mit dem Birdie auf der 18 und damit weiterhin in Führung bzw. geteilter Führung.

    Und BREAAAAAAAAKING

    Flo Bauer ist vor Ort!!!!!

    Hui, Sky hat Geld

  74. Heiner

    @tony

    Precht gehört doch zum ca. 30-köpfigen Talkshow-Kader der ÖR. Da kriegt man ab und zu mal einen Einsatz, auch wenn das Thema nicht so richtig passt.

  75. Embolado

    Hat eigentlich schon jemand Hyperdrive auf Netflix gesehen? Habe gerade mal angefangen. Ist so ein bisschen Ninja Warrior meets Fast and Furios. Also Parcours mit Autos. Irgendwie lustig.

  76. Embolado

    in der Mitte gegen Ende des Parcours gibt es den Leveler eine Art Treppe/Brücke mit 40% Steigung, die dann kippt und man nach unten weiterfahren kann.

  77. Embolado

    Kandidat 2 João Barion aus Brasilien, genannt The Sheriff. Ist auch schon Formel 3 Rennen gefahren.

  78. Ooooh, der Almklausi hat es nicht ins Finale geschafft. Nunja, dafür mal wieder Joey Heindle im Finale.

    Aber dafür hey, Dublin calling, die UEFA macht es möglich!!!!

  79. BSI

    Das ist mal ein VAR in Südamerika! Das Bild wird dreigeteilt. Links wird groß die Szene gezeigt. Rechts oben der Schiedsrichter, wie er vor dem Bildschirm steht. Rechts unten die Leute im Keller in Köln, äh Buenos Aires oder wo auch immer. Ergebnis: Elfmeter und Tor für River Plate in Minute 7.

  80. Conejero

    @veniat

    Wo Du gerade da bist…

    Eventuell einen Direktlink für Illner mit Precht?

    Danke im voraus !

  81. Conejero

    Funfact:

    SZ gehen ja nur ca. 10 Artikel ohne abo…

    …aber wenn ich mir Links der Artikel per Whatsapp zwischen den beiden phones schicke, kann ich unbegrenzt schauen…

  82. Zaungast

    Sachen gibt’s:

    Alles Janssen, oder was?

    Die Zuschauer im Stadion und vor den TV-Geräten rieben sich bei der Partie VfL Wolfsburg gegen den SC Sand verwundert die Augen. Dominique Bloodworth bestritt ihr Bundesligadebüt im Trikot der Wolfsburgerinnen, doch auf dem stand ihr Mädchenname „Janssen“, obwohl sie seit ihrer Hochzeit im Jahr 2018 den Nachnamen „Bloodworth“ trägt. Hintergrund: Da die Namensänderung bis heute noch nicht in den Ausweisdokumenten erfasst ist, muss die Vize-Weltmeisterin bis auf Weiteres wieder unter ihrem Geburtsnamen auflaufen. Den Verantwortlichen des englischen Fußballverbands FA und des Weltverbands FIFA war das offenbar nicht aufgefallen. Denn sowohl in der englischen Liga FA WSL als auch bei der Frauenfußball-WM in Frankreich spielte Janssen unter ihrem neuen Namen Bloodworth.

    (Markus Juchem, Womensoccer.de, am letzten Dienstag: Fünf Erkenntnisse vom ersten Bundesliga-Spieltag)

  83. [VAR ja dann doch nicht so viel los, dass man es nicht bei einem erweiterten Nachtmahl durchgelesen bekommt]

    @Corona: “Der polnische Video-Assistent Pawel Gil, der in einem Übertragungswagen die strittige Situation studierte, soll laut Medienberichten andere Bilder gehabt haben, als jene, auf denen das Abseits klar erkennbar war.”

    Finde ich interessant; hätte ich gerne Links zu den genannten Medienberichten und weitere Informationen drüber (das ist keine Forderung).

    Aus dem Bauch heraus klingt mir das aber nicht nach einem Skandal. Es ist ein bekannter systemimmanenter Umstand (Quelle unter anderem: Bei dieser einen sehr schnellen Spielfortsetzung gegen ihre eigenen Interessen nach einem nicht geahndeten Handspiel von… Hertha – Stuttgart (?) letzte Saison die Berichterstattung allenthalben im allgemeinen sowie die Behandlung von Collinas Erben im Besonderen nebst dortiger Kommentarspalte *hust*) der Videoprüfung, dass sich die Bilder sichtenden Assistenten des Video-Assistenten in einem unausgesprochenen Wettstreit mit den Regisseuren der übertragenden Sender befinden.

    Und wenn letztere mal schneller sind und das Spiel schon wieder freigegeben wurde, dann ist das halt so.

    Wie gesagt: Aus dieser dünnen Meldung geschlossenes Bauchgefühl. Man bräuchte mehr Input.

    @Frankfurter Löwe: “Abraham ist einfach ein widerwärtiges Schwein. Er senst den Franzosen um und reklamiert noch. Warum diese Drecksaktion keine Gelbe Karte ist, die Gelb-Rot gewesen wäre, möge mir die Vereinsbrille Veniat begründen. Der Schiri ist eine Katastrophe.”

    Sah ich genau anders herum. Ich fand, dass der Schiri eine sehr angenehme Spielleitung hatte. Der hat sehr, sehr viel laufen lassen, wo aus meiner Sicht auch tatsächlich nichts war. Und ich sehe nicht, dass dies eine Partei besonders bevorzugt hätte.

    Mit Ausnahme der Person Abraham, bei dem ich mir schon tief in der ersten Halbzeit sicher war, dass er das Spielende nicht auf dem Platz erleben wird. Und das hätte er bei vielen anders gelagerten Spielleitungen auch nicht. Aber in Bezug auf jede Einzelaktion finde ich das richtig.

    Ich würde allerdings gerne mal die Frage aufmachen, warum Abraham da heute so drauf war. Anwesende Menschen mit mehr Eintracht-Minuten als ich mögen widersprechen, aber so kenne ich den nicht. Und ich hatte dieses Gefühl “weihe, der dreht heute aber an einem ganz eingerosteten Rad” erst nach dieser Szene, bei er er schwer einen an die Ömme bekommen hatte.

    Ist für mich zu wenig, um jetzt das große “Der Fußball begegnet Schädel-Hirn-Traumata nicht angemessen”-Game neu aufzumachen. Aber ich wäre auch nicht böse, wenn sich das im Hause Eintracht nochmal wer näher anschaut. Gerne auch diskret.

    ps: Die Wortwahl finde ich unangemessen, aber das weiste selber.

    @Dudel: Großen Respekt dafür, dass Du nach “Heute ist Ihr Glückstag!” überhaupt noch weiter gelesen hast. Du musst diese Tickets wirklich dringend haben wollen.

    @Conejero (SZ-Telefone): krass. Nichts für ungut, wertvoller Hinweis.

  84. Corona

    @sternburg
    Sind aber halt alles Medien Berichte aus Österreich
    Mit Video https://www.skysportaustria.at/uefa-cl/krasse-fehlentscheidung-var-versagt-bei-lask-gegentor/

    Den Link mit den Ausrufezeichen und Smilleys war von Puls4 das ich im FB abonniert habe weil die immer schneller das 22:25 Uhr Spiel bekannt geben als prosiebenmaxx

    https://www.laola1.at/de/red/fussball/champions-league/news/lask–technischer-fehler-beim-var-an-elfmeterentscheidung-schuld-/

    https://www.ligaportal.at/bundesliga/allgemein/5312-lask-technischer-fehler-beim-var-schuld-an-elfmeter-desaster
    Hier wird auch noch die Kronen Zeitung erwähnt

  85. Okay, Corona. Das sollten genug Links sein. :)

    Da habe ich nachher was zum Klicken. Danke.

    Und zur Klarstellung: In Deiner Ausgangsbemerkung ist weder ein Link, noch ist sie als Zitat zu erkennen.

    Und niemand muss sich dafür rechtfertigen, auf Facebook österreichischen Fernsehsendern zu folgen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)