92 Comments

Freitag, 01.05.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

01.05.2020

06:00FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
06:30FußballInside Amateure startklar (WH)Magenta Sport
06:50FußballBL: FC Bayern München - FC Schalke 04, 22. Spieltag, 10.02.18 (WH)Magenta Sport
07:00BaseballSÜDKOREA KBO - Pre-SeasonYouTube!!!+ 07:00 Uhr, Kia Tigers - NC Dinos
07:00 Uhr, KT Wiz - Hanwha Eagles
07:00 Uhr, Lotte Giants - Samsung Lions
07:00 Uhr, SK Wyverns - Kiwoom Heroes
live auf AfreecaTV KBO Channel
AfreecaTV ist das youtube von Südostasien
App für Android
App für AndroidTV
App für iTunes
Zusätzlich streamen die folgenden Teams über youtube ihre Heimspiele:
Doosan Bears youtube Channel
SK Wyverns youtube Channel
Lotte Giants youtube Channel
07:00FußballTAIWAN Mulan Football LeagueYouTube!!!+ (Manuell gelöscht am 26.04.2020 20:09 Uhr)
08:35FußballInside Der FC Bayern Look 2018/19 (WH)Magenta Sport
08:55FußballInside Niko Kovac - ein Monat im Amt (WH)Magenta Sport
09:15FußballBL: FC Schalke 04 - FC Bayern München, 4. Spieltag, 22.09.18 (WH)Magenta Sport
10:00Beweg.dich@home Duisburg: Summer-Body-Spezial@HomeSportdeutschland.tv
10:00Fit durch Yoga - mit Yogatherapeutin Hannah Sportdeutschland.tv
10:00Norddeutscher Regatta Verein: Sportstudio #67Sportdeutschland.tv
10:00SportBildungswerk Duisburg: summer-body-spezial@homeSportdeutschland.tv
10:50FußballInside Willkommen im neuen dahoam (WH)Magenta Sport
11:00BaseballSÜDKOREA KBO - Pre-SeasonYouTube!!!+ 11:00 Uhr, LG Twins - Doosan Bears
live auf AfreecaTV KBO Channel
AfreecaTV ist das youtube von Südostasien
App für Android
App für AndroidTV
App für iTunes
Zusätzlich streamen die folgenden Teams über youtube ihre Heimspiele:
Doosan Bears youtube Channel
SK Wyverns youtube Channel
Lotte Giants youtube Channel
11:10FußballBL: FC Bayern München - FC Schalke 04, 21. Spieltag, 09.02.19 (WH)Magenta Sport
12:30BaseballTAIWAN CPBL - First StageTwitch!!!+ 12:35 Uhr, Fubon Guardians - Uni Lions
live auf Fubon Guardians on twitter - Kommentator in Englisch
live auf Fubon Guardians on yahoo
12:35 Uhr, Chinatrust Brothers - Rakuten Monkeys
live auf Eleven Sports TW on twitter - Kommentator in Englisch
live auf Eleven Sports TW on twitch
live auf Brothers Baseball on twitter - Kommentator in Englisch
live auf Brothers Baseball on twitch
live auf Brothers Baseball on yahoo
beide Spiele im CPBLTV Gamepass um $35,- pro Jahr
12:50FußballInside DFB-Pokal David gegen Goliath (WH)Magenta Sport
13:10FußballBL: FC Schalke 04 - FC Bayern München, 2. Spieltag, 24.08.19 (WH)Magenta Sport
13:15Straßenradsport/RadsportRadklassiker daheim: ESCHBORN - FRANKFURT: Stay @homeDer Frankfurter Radklassiker zum Mitmachen HR+Der 1.Mai bleibt auch in diesem Jahr ein Radsport-Pflichttermin, denn zum ersten Mal startet der Radklassiker rein digital. Anstatt auf den Straßen zwischen Eschborn und Frankfurt schwitzen die Radsportler auf ihren Heimtrainern. Und was seit Jahren am 1.Mai üblich ist, gilt auch 2020: Jeder kann mitmachen! Angeführt vom aktuellen Champion Pascal Ackermann und Lokalmatador John Degenkolb fahren die Teilnehmer die 40-km-Strecke auf einer Trainingsplattform.
14:50FußballInside Profi-Teambuilding (WH)Magenta Sport
15:00FußballEuropa LeagueBELARUS Vysshaya Liga: Energetik-BGU Minsk - FK Smolevichy-STIYouTube!!!+ Belarus Premier League youtube Channel
15:00SchachMagnus Carlsen Invitational: 1. HalbfinaleDAZN
15:10FußballInside Corentin Tolisso - sein Weg zurück (WH)Magenta Sport
15:30FußballBL: FC Bayern München - FC Schalke 04, 19. Spieltag, 25.01.20 (WH)Magenta Sport
16:00Norddeutscher Regatta Verein: Sportstudio #68Sportdeutschland.tv
17:10FußballInside CL Olympiakos Piräus Teil 1 (WH)Magenta Sport
17:30FußballInside CL Olympiakos Piräus Teil 2 (WH)Magenta Sport
18:00FußballBL: FC Bayern München - FC Schalke 04, 07.05.94 (EA)Magenta Sport
18:30SPORT@HOME Köln mit Südstadt-Pfarrer Hans MörtterSportdeutschland.tv
18:45Fußball01.05.2020: Football Around The World Liveshow Extra, u.a. mit Janis Blaswich und Karim MatmourSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
2. Handball BundesligaHandball
19:40FußballInside Amateure in Dallas (WH)Magenta Sport
20:00FußballInside FC Bayern on Tour 1 (WH)Magenta Sport
20:20FußballInside FC Bayern on Tour 2 (WH)Magenta Sport
20:30DartsPDC Home Tour: Gruppe 15DAZN+32 Gruppen, 4 Spieler pro Gruppe, jeder gegen jeden, ein Tagessieger - 128 PDC Tour Card-Inhaber nehmen am Turnier teil, bei dem die Kontrahenten von zu Hause aus per Videochat gegeneinander antreten. An 32 aufeinaderfolgenden Abenden wird je ein Gruppensieger im Best-of-9-Leg-Modus ausgespielt, der in die zweite Phase des Turniers aufsteigt. Gruppe 15: Darren Webster, Bradley Brooks, Scott Baker und Andy Hamilton.
20:40FußballInside FC Bayern on Tour 3 (WH)Magenta Sport
21:00FußballInside Der FC Bayern Look 2018/19 (WH)Magenta Sport
21:00EishockeyMinsk Championship - TheAHL: Keramin Minsk - K-2 EnergyYouTube!!!+ live auf youtube Channel von theAHL.net (Manuell gelöscht am 28.04.2020 19:21 Uhr)
21:20FußballInside Willkommen im neuen dahoam (WH)Magenta Sport
21:40FußballInside Basti und der FC Bayern (WH)Magenta Sport
22:00Olympische Spiele 2008: USA - Australien (Basketball-Finale der Frauen)DAZN
22:10FußballInside FC Bayern ab 1900 - die ersten Jahrzehnte (WH)Magenta Sport
22:30FußballInside Fanclubs weltweit Teil 1 (WH)Magenta Sport
22:50FußballInside Fanclubs weltweit Teil 2 (WH)Magenta Sport
23:10FußballInside Fanclubs weltweit Teil 3 (WH)Magenta Sport
23:30FußballInside Heimspiel - Fan-Kultur in der Allianz Arena (WH)Magenta Sport
00:00FußballFC Viktoria Köln - FC Bayern München II (WH)Magenta Sport
02:00BaseballNICARAGUA CNBS - 2nd Stage: Costa Caribe - Chinandega TigresFacebook!!!+ live auf Canal 22 via
02:00WWE SmackDown Live (02.05.)DAZN
02:20FußballInside Amateure startklar (WH)Magenta Sport
02:40FußballInside Amateure in Dallas (WH)Magenta Sport
03:00FußballFC Bayern München II - Hallescher FC (WH)Magenta Sport
03:10Straßenradsport/RadsportRadklassiker daheim: ESCHBORN - FRANKFURT: Stay @homeDer Frankfurter Radklassiker zum Mitmachen HR+Der 1.Mai bleibt auch in diesem Jahr ein Radsport-Pflichttermin, denn zum ersten Mal startet der Radklassiker rein digital. Anstatt auf den Straßen zwischen Eschborn und Frankfurt schwitzen die Radsportler auf ihren Heimtrainern. Und was seit Jahren am 1.Mai üblich ist, gilt auch 2020: Jeder kann mitmachen! Angeführt vom aktuellen Champion Pascal Ackermann und Lokalmatador John Degenkolb fahren die Teilnehmer die 40-km-Strecke auf einer Trainingsplattform.
04:00FußballTAIWAN Mulan Football LeagueYouTube!!!+ 04:00 Uhr, New Taipei Woman - Taichung Blue Woman
live auf CTFATV
05:25FußballInside Endlich wieder 3. Liga (WH)Magenta Sport
05:45FußballChemnitzer FC - FC Bayern München II (WH)Magenta Sport
Übertragung für den 01.05.2020 hinzufügen+

02.05.2020

06:59FußballTAIWAN Mulan Football LeagueYouTube!!!+ 07:00 Uhr, Kaohsiung Woman - Taipei Bear
live auf CTFATV
08:15FußballInside FCB 70er Jahre (WH)Magenta Sport
08:35FußballInside FCB 50er Jahre (WH)Magenta Sport
08:55FußballSpVgg Unterhaching - FC Bayern München II (WH)Magenta Sport
10:00FußballTAIWAN Mulan Football LeagueYouTube!!!+ 10:00 Uhr, Hualien Woman - Taoyuan Woman
live auf CTFATV
11:05BaseballTAIWAN CPBL - First StageTwitch!!!+ 11:05 Uhr, Fubon Guardians - Uni Lions
live auf Fubon Guardians on twitter - Kommentator in Englisch
live auf Fubon Guardians on yahoo
11:05 Uhr, Chinatrust Brothers - Rakuten Monkeys
live auf Eleven Sports TW on twitter - Kommentator in Englisch
live auf Eleven Sports TW on twitch
live auf Brothers Baseball on twitter - Kommentator in Englisch
live auf Brothers Baseball on twitch
live auf Brothers Baseball on yahoo
beide Spiele im CPBLTV Gamepass um $35,- pro Jahr
11:35FußballBest of...Rückrunden-Aufholjagd (WH)Magenta Sport
12:15Fußball1:1 Talk Best of (WH)Magenta Sport
12:30FußballFC Bayern München II - SG Sonnenhof Großaspach (WH)Magenta Sport
Europa LeagueFußball
13:00FußballEuropa LeagueBELARUS Vysshaya Liga: FK Minsk - Torpedo-BelAZ ZhodinoYouTube!!!+ Belarus Premier League youtube Channel
15:00FußballEuropa LeagueBELARUS Vysshaya Liga: Rukh Brest - FK GorodeyaYouTube!!!+ Belarus Premier League youtube Channel
17:00FußballEuropa LeagueBELARUS Vysshaya Liga: Dinamo Minsk - FK SlutskYouTube!!!+ Belarus Premier League youtube Channel
3. LigaFußball
13:45Fußball3. Liga1. FC Kaiserslautern - FC Viktoria KölnMagenta Sport
13:45Fußball3. Liga1. FC Magdeburg - SG Sonnenhof GroßaspachMagenta Sport
13:45Fußball3. Liga1860 München - SpVgg UnterhachingMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaFC Carl Zeiss Jena - FC Bayern München IIMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaFC Würzburger Kickers - FC Hansa RostockMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaFSV Zwickau - Eintracht BraunschweigMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaKFC Uerdingen - Chemnitzer FCMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaMSV Duisburg - Hallescher FCMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaSV Meppen - FC IngolstadtMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaSV Waldhof Mannheim 07 - SC Preußen MünsterMagenta Sport
14:00Fußball/FeaturesBlickpunkt Sport KlassikerFußball - der Club-Pokal-Triumph mit dem Finale 2007 re-live: 1. FC Nürnberg - VfB StuttgartBR+Es war eine fantastische Saison für den 1. FC Nürnberg: unter Kult-Trainer Hans Meyer wurde der Club 2006/07 Sechster in der Bundesliga und zog zudem erstmals seit 1982 ins DFB-Pokal-Finale ein. Auf dem Weg dahin schlug die Mannschaft um Keeper Raphael Schäfer und Torjäger Marek Mintal die SpVgg Unterhaching und Hannover 96 erst im Elfmeterschießen, im Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt gab es ein begeisterndes 4:0. Doch das war nichts gegen die Dramatik des Endspiels gegen den VfB Stuttgart, der damals als frisch gebackener Deutscher Meister antrat. Moderation: Markus Othmer
14:55FußballBest of...DFB-Pokal Halbfinale (WH)Magenta Sport
BundesligaFußball
15:00FußballBundesligaBL: hisTOOORische Sky Konferenz, VorberichteSky Sport Bundesliga 2
15:00FußballBundesligahisTOOORische Sky Konferenz VorberichtMagenta Sport
15:30FußballBundesligaBL: hisTOOORische Sky KonferenzSky Sport Bundesliga 2
15:30FußballBundesligaBayer Leverkusen - 1. FC KölnMagenta Sport
15:30FußballBundesligaBorussia Dortmund - 1. FSV Mainz 05Magenta Sport
15:30FußballBundesligaBorussia M'gladbach - VfL WolfsburgMagenta Sport
15:30FußballBundesligaEintracht Frankfurt - FC Schalke 04Magenta Sport
15:30FußballBundesligaFC Augsburg - 1899 HoffenheimMagenta Sport
15:30FußballBundesligaFC Union Berlin - SC Paderborn 07Magenta Sport
15:30FußballBundesligaRB Leipzig - Fortuna DüsseldorfMagenta Sport
15:30FußballBundesligaSC Freiburg - Hertha BSCMagenta Sport
15:30FußballBundesligaWerder Bremen - Bayern MünchenMagenta Sport
15:30FußballBundesligahisTOOORische Sky KonferenzMagenta Sport
17:30FußballBundesligaAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
17:30FußballBundesligaBL Alle Spiele, alle Tore: Die Highlight ShowSky Sport Bundesliga 2
15:00SchachMagnus Carlsen Invitational: 2. HalbfinaleDAZN
15:30FußballDFBPKL: SV Werder Bremen - FC Bayern München, Halbfinale, 24.04.19 (WH)Magenta Sport
15:30FußballChampions LeagueLiverpool - Salzburg (2019/20) [mit Zlatko Junuzovic]DAZN+Am 2. Spieltag in der Gruppenphase der aktuellen UEFA-Champions-League-Saison lieferte sich der FC Salzburg um Zlatko Junuzovic und Erling Haaland einen packenden Fight mit dem amtierenden Titelträger. Wir zeigen euch dieses Torspektakel nochmal in voller Länge mit dem Original-Kommentar. Rund ums Spiel sprechen wir mit Zlatko Junuzovic. // Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch
Bundesliga ATFußball
16:30Fußball02.05.2020: Football Around The World Liveshow Extra, u.a. mit Erik MeijerSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
16:35BMXKann es Johannes?44-teilige deutsches Sportmagazin 2012-2020KiKA+Ob BMX, Kart fahren,Parcours oder Rollstuhlbasketball - Kann man so etwas in nur 48 Stunden lernen? Johannes, bekannt aus "neuneinhalb" und der "Sendung mit der Maus", ist sich sicher und probiert es gleich selbst aus. Aber er sucht sich Hilfe. In den sechs Folgen wird er von einem jugendlichen Sportcrack in der jeweiligen Sportart trainiert. Danach muss er in einer Prüfung zeigen, dass er die Sportart beherrscht: Kann es Johannes? 23. Folge
17:00HS Grandmasters 2020, Week 3, Tag 2eSport1+Die Hearthstone Grandmasters gehen in ihre zweite Saison – und eSPORTS1 ist weiter mittendrin. Bei dem Online-Turnierformat treten die 48 weltbesten Hearthstone-Spieler in drei Regionen (Amerika, Europa, Asien-Pazifik) gegeneinander an. Jede Region ist dabei in zwei Divisions mit jeweils acht Spielern aufgeteilt. Am Ende der Saison treffen die drei besten Spieler jeder Division in den Playoffs aufeinander. eSPORTS1 zeigt Tag 2 der dritten Woche.
17:10FußballThomas Müller über sein DFB-Pokal-Finaltor 2014 (WH)Magenta Sport
17:15FußballBest of...FC Bayern Pokalsiege 2010er (WH)Magenta Sport
17:15Fußball/FeaturesEintracht Frankfurt in Ägypten 1974Ein Film von Holger Obermann HR+Holger Obermann begleitete die Bundesligamannschaft von Eintracht Frankfurt im Sommer 1974 nach Ägypten. Dort spielte die Eintracht nach dem Ende der Bundesligasaison, kurz vor Beginn der Weltmeisterschaft in Deutschland, eine Serie von drei Freundschaftsspielen gegen ägyptische Spitzenteams. Natürlich ging es darüber hinaus für die Profis auch in den Basar und auf Kamele. Der Film begleitet aber nicht nur die Fußballmannschaft, er gibt auch ein aus heutiger Sicht faszinierendes Alltags-Bild vom Ägypten der Ära Anwar as-Sadats.
18:00Fußball/Formel ESportschauDas Erste+* Fußball: Status Quo der Bundesliga * Fußball: Die gespaltene 3. Liga * Fußball: Vorstellung Tor des Jahrzehnts 2010-2019 * Doping: Operation Aderlass * Motorsport: Formel E mit Maximilian Günther
18:00FußballeSports: FC Bayern München - FC Barcelona, 02.04.2020 (WH)Magenta Sport
18:25FußballSportschauUEFA Fußball-Europameisterschaft 2008, Viertelfinale: Portugal - DeutschlandDas Erste+UEFA Fußball-Europameisterschaft Österreich/Schweiz 2008, Viertelfinale: * Portugal - Deutschland Reporter: Steffen Simon * Wiederholung und Zusammenfassung aus Basel, vom 19.6.2008
18:30SPORT@HOME Köln mit TV-Moderator Amiaz HabtuSportdeutschland.tv
18:50FußballeSports: FC Bayern München - Manchester United, 09.04.2020 (WH)Magenta Sport
2. Handball BundesligaHandball
19:40FußballInside FC Bayern KidsClub (WH)Magenta Sport
20:00FußballInside Philippe Coutinho - Jugend, Heimat, FC Bayern (WH)Magenta Sport
BBLBasketball
20:15BasketballBBLALBA BERLIN - FC Bayern MünchenMagenta Sport
20:15BasketballBBLBrose Bamberg - SYNTAINICS MBCMagenta Sport
20:15BasketballBBLEWE Baskets Oldenburg - medi bayreuthMagenta Sport
20:15BasketballBBLFRAPORT SKYLINERS - s.Oliver WürzburgMagenta Sport
20:15BasketballBBLHamburg Towers - Telekom Baskets BonnMagenta Sport
20:15BasketballBBLMHP RIESEN Ludwigsburg - BG GöttingenMagenta Sport
20:15BasketballBBLRASTA Vechta - HAKRO Merlins CrailsheimMagenta Sport
20:15BasketballBBLratiopharm ulm - JobStairs GIESSEN 46ersMagenta Sport
20:20FußballInside Behind the Scenes Chelsea Hinspiel (WH)Magenta Sport
20:30DartsPDC Home Tour: Gruppe 16DAZN+32 Gruppen, 4 Spieler pro Gruppe, jeder gegen jeden, ein Tagessieger - 128 PDC Tour Card-Inhaber nehmen am Turnier teil, bei dem die Kontrahenten von zu Hause aus per Videochat gegeneinander antreten. An 32 aufeinaderfolgenden Abenden wird je ein Gruppensieger im Best-of-9-Leg-Modus ausgespielt, der in die zweite Phase des Turniers aufsteigt. Gruppe 16: Ricky Evans, Martin Atkins, Christian Bunse und Jeff Smith.
20:40FußballInside FC Bayern ab 1900 - die ersten Jahrzehnte (WH)Magenta Sport
21:00FußballInside Frauen nach Doha startklar (WH)Magenta Sport
21:00OWL 2020, Woche 13, Tag 1eSport1+Aufgrund des Coronavirus findet die Overwatch League nun online statt. In der regulären Saison der Atlantic und Pacific Conference mit den vier Divisions Atlantic North, Atlantic South, Pacific East und Pacific West tritt jedes der 20 Teams zweimal gegen jeden Gegner der gleichen Conference an und einmal gegen Gegner der anderen Conference. Am Ende der Saison küren die besten Teams im großen Finale schließlich ihren Meister. eSPORTS1 zeigt Tag 2 der zwölften Woche.
21:20FußballInside Legenden on Tour Teil 1 (WH)Magenta Sport
21:40FußballInside Legenden on Tour Teil 2 (WH)Magenta Sport
22:00FußballInside Das erste Double 1969 (WH)Magenta Sport
22:20FußballInside Trainingslager in Doha (WH)Magenta Sport
22:40FußballInside Tottenham Teil 2 (WH)Magenta Sport
23:00FußballInside FCB 50er Jahre (WH)Magenta Sport
23:20FußballInside FCB 60er Jahre (WH)Magenta Sport
23:40FußballInside FC Bayern KidsClub (WH)Magenta Sport
00:00FußballBL: FC Bayern München - Hamburger SV, 14.02.15Magenta Sport
00:00BaseballNICARAGUA CNBS - 2nd Stage: Brumas Jinotega - Indios del BóerYouTube!!!+ live auf Viva Nicaragua Canal 13
01:40Fußball1:1 Talk mit Manuel Neuer (WH)Magenta Sport
01:40Magazin/Magazindas aktuelle sportstudio3sat+Themen liegen noch nicht vor
02:00FußballBL: Borussia Dortmund - FC Bayern München, 23.11.13 (WH)Magenta Sport
03:45FußballInside FC Bayern KidsClub (WH)Magenta Sport
04:05Fußball1:1 Talk mit Miroslav Klose (WH)Magenta Sport
04:25FußballBL: VfL Wolfsburg - FC Bayern München, 29.08.09 (WH)Magenta Sport
Übertragung für den 02.05.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

92 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    das RKI hat wohl auch in den 1. Mai reingefeiert, denn die Zahlen kamen heute etwas später
    Gesamtfälle 160.758 (+1.639)
    Gesundete 126.900 (+3.300 / geschätzt)
    Todesfälle 6.481 (+193)
    Gesamtfälle 27.377 (-1.954)
    Reproduktionszahl weiterhin bei 0,76

    Zeit.de
    Gesamtfälle 163.692 (+1.608)
    Gesundete 117.734 (+4.348)
    Todesfälle 6.745 (+172)
    Gesamtfälle 39.213 (-2.919)

    Tagesspiegel
    Gesamtfälle 163.009 (+1.470)
    Gesundete 120.400 (unverändert / RKI Wert von vorgestern)
    Todesfälle 6.623 (+156)
    Gesamtfälle 35.986 (+1.314 / aber da passt was mit den Gesundeten nicht)
    7-Tages-Mittel 1.442 (-129)

    Auftakt in den 7. Spieltag der weißrussischen Liga mit dem Duell FK Smolevichi – Energetik-BGU Minsk.
    Und bei der PDC Home Tour steht die Gruppe 15 heute auf dem Plan
    Darren Webster – Bradley Brooks
    Scott Baker – Andy Hamilton
    Bradley Brooks – Andy Hamilton
    Darren Webster – Scott Baker
    Scott Baker – Bradley Brooks
    Andy Hamilton – Darren Webster

  2. Denis

    Es gibt wieder Tennis. In Höhr-Grenzhausen findet heute und in den nächsten 2 Tagen ein Showturnier statt, in dessen Teilnehmerfeld Yannick Hanfmann und Dustin Brown die bekanntesten Teilnehmer sind. Gespielt wird aus Corona-Gründen ohne Ballkinder und Linienrichter. Es gibt aber einen Hauptschiedsrichter. Übertragen wird gerade bereits die erste Partie (von heute vier), Benjamin Hassan gegen Jean-Marc Werner.

    Übertragen wird das ganze bei Tennis Channel und es gibt einen Kommentator.

  3. Embolado

    Apropos Tennis: Bei den Australian Open läuft die Versicherung gegen eine Pandemie exakt im Juli dieses Jahres aus. Der Neuabschluss wird wohl teurer werden.

    Besonders ungelegen dürfte dem australischen Tennisverband dabei das Auslaufen einer Versicherung gegen eine globale Pandemie kommen. Daher arbeite man gemäß Tiley daran, eine Lösung zu finden – aufgrund der aktuellen Corona-Krise dürften sich die Verhandlungen mit dem zuständigen Versicherungsunternehmen aber alles andere als leicht erweisen. “Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für sie, weil die ganze Welt für eine weitere Pandemie vorbereitet wäre”, erklärte Tiley.

    “Neben Wimbledon waren wir wohl eine der wenigen Sportveranstaltungen, die eine Pandemie-Versicherung abgeschlossen hat”, meinte Tiley über den im Juli auslaufenden Vertrag.

    https://www.kicker.de/774776/artikel/australian_open_versicherung_gegen_globale_pandemie_laeuft_aus

  4. Embolado

    Mal angenommen Discovery kündigt den Vertrag mit der DFL außerordentlich. Dann müsste die DFL kurzfristig eine neue Ausschreibung auf die Beine stellen. Wen seht ihr da vorne beim Mitbieten der Rechte? Telekom, DAZN und Amazon Prime sind wohl die drei Kandidaten, die man sich am ehesten vorstellen kann. Könnte mir sogar vorstellen, dass es für DAZN teurer werden würde als die bisherigen 40 Millionen, wenn Amazon ernsthaft mitbietet. Vielleicht wäre es für DAZN sogar klüger nochmals mit Discovery zu reden bzw. versuchen nachzuverhandeln, dass Discovery vielleicht etwas weniger drauf zahlen muss und sie dann die Rate überweisen. Gerade in den aktuellen Zeiten bei der die Champions und Europa League ungewiss ist wäre es für DAZN schon wichtig die Bundesliga im Portfolio zu haben, da diese die Liga ist die wohl als erstes von den großen Ligen wieder startet. Ansonsten wird die Abozahl erstmal weiter sehr niedrig bleiben.

  5. Thor

    @Embolado
    Ich finde Herrn Holles Vermutung gar nicht so abwegig.
    ARD oder ZDF bekommen das Freitagsrecht zu deutlichen Vorzugskonditionen, die DFL setzt die Zugpferde Bayern, BVB etc. öfter auf den Freitag und die dann vermutlich respektable Quote wird das moralische Feigenblatt sein, auf das man sich nachträglich stützen kann („war im Interesse der Gesellschaft“).

  6. Embolado

    @Thor — Ist das rechtlich überhaupt möglich? Muss es nicht eine diskriminierungsfreie Ausschreibung geben? Sonst klingt das nach Vetternwirtschaft. Da könnten dann andere Wettbewerber wie DAZN, RTL, … klagen und ein weiterer Rechtsstreit droht. Deshalb sehe ich eigentlich nur, dass es eine Ausschreibung geben wird.

  7. Paul Herrmann

    Höhr-Grenzhausen…das Wimbledon von Corona…40 MilliardenLive- Zuschauer beim Tennis-Channel und leider nicht im Listing von aaaaaaaaaaaaaaaaaas….

  8. Herr Holle

    Ich kann dem Herrn Psychiater da nur zustimmen. Wer seine Mannschaft am Freitagabend verlieren oder gewinnen sieht trinkt ganz bestimmt weniger Alkohol. Die Brauereien und Destillerien protestieren auch schon gegen die Wiederaufnahme des Spielbetriebs.

  9. Thor

    @Embolado
    Im Prinzip hast Du natürlich völlig Recht. Aber in Zeiten von Notverordnungen halte ich es zumindest nicht für vollkommen ausgeschlossen, dass der reichweitenstärkste Sender (technisch gesehen) in jedweder Hinsicht bevorzugt wird.

  10. Embolado

    @Thor — Ja, für die restlichen Spiele in dieser Saison ist so ein Szenario denkbar. Für die Rechte in der neuen Saison denke ich, dass es noch eine gesonderte Ausschreibung gibt für 1 Saison.

  11. NoBlackHat

    #Corona-App

    Da ich das Thema Corona-App vor einigen Wochen schon kritisch aufgegriffen hatte, hier bei etwas verfügbarer Zeit ein Update:

    Wie erwartet, ist die lange Zeit von der Bundesregierung favorisierte Corona-App aus dem Lager PEPP-PT mittlerweile Geschichte. Wesentlicher Kritikpunkt war der gewählte zentrale Ansatz zur Verwaltung der Kontaktdaten durch eine behördliche Institution wie z.B. dem Robert-Koch-Institut (RKI). Die Gefahr von Datenschutzverletzungen erschien den meisten Protagonisten incl. CCC doch zu groß und sie wandten sich von der zentralen Lösung ab. So dümpelte die Entwicklung der „deutschen Corona-App“ bis Ende April ohne nennenswerte Ergebnisse vor sich hin, genaue Einblicke wurden nicht gegeben, Termine wurden mehrfach verschoben und dann wurde sie vor wenigen Tagen vom Gesundheitsminister Spahn zugunsten einer anderen Lösung endgültig gekippt.

    Diese aktuell wohl vielversprechendste Lösung nennt sich DP3T (Decentralized Privacy-Preserving Proximity Tracing) und soll am 11. Mai vollständig veröffentlicht werden. Der dezentrale Ansatz von DP3T arbeitet zur Entfernungsmessung ebenfalls mit Bluetooth, sieht aber vor, dass die gesammelten Informationen jeweils auf den Smartphones verbleiben, die miteinander kommunizieren. Infizierte Personen melden dann selber ihre ID bei einem Backend-Server als infiziert. Die Geräte derjenigen Nutzer, die lange genug in der Nähe dieser ID waren, werden anschließend gewarnt. Dies geschieht mittels sog. Push-Token, eine Erfassung weiterer Informationen über den Infizierten ist nicht nötig.

    Ohne die Mitwirkung der Smartphone-Marktgiganten Apple und Google wäre wohl jede Corona-App zum Scheitern verurteilt. Wegen der Nutzung von Bluetooth (genauer Bluetooth Low Energy) ist für jede App eine gute Integration in das jeweils verwendete Betriebssystem unverzichtbar. Bislang ist es auf Apple-Geräten z.B. nicht möglich, eine Bluetooth-App, die eine Kommunikation mit anderen Geräten ermöglicht, permanent im Hintergrund laufen zu lassen. Diesbezügliche Forderungen der französischen Regierung auf Nachbesserungen wurden zunächst von Apple ignoriert, jetzt scheint aber doch ein Umdenken stattgefunden zu haben.

    Normalerweise sind Apple und Google ja erbitterte Konkurrenten, doch die Corona-Pandemie bringt die beiden Hersteller zumindest für dieses Projekt zusammen. Im April kündigten sie die wohl weitreichendste Kooperation ihrer Unternehmensgeschichte an. Sie wollen Bluetooth nutzen, um Kontaktpersonen von Corona-Infizierten zu ermitteln, ohne die Identität der Beteiligten zu offenbaren – unabhängig vom Betriebssystem, das auf dem Smartphone läuft. Bis Mitte Mai sollen zunächst Schnittstellen in iOS und Android geöffnet werden, die Gesundheitsbehörden dann in ihren eigenen oder favorisierten Apps nutzen können. Über diese Schnittstellen können die jeweiligen Apps sowohl mit iOS- als auch Android-Geräten kommunizieren.

    In einem zweiten Schritt wollen Apple und Google dann die eigentliche Bluetooth-Tracingfunktion direkt in ihre Betriebssysteme integrieren. Während dann das Tracing selbst – ähnlich wie andere Datenerfassungen am Smartphone – direkt vom Betriebssystem vorgenommen wird, benötigt es für die Meldung einer Infektion weiterhin eine entsprechende App. Um Missbrauch zu verhindern, wollen die beiden Hersteller dabei diese Apps auf lokale Gesundheitsbehörden beschränken, andere sollen hingegen keinen Zugriff auf die “Contact Tracing”-Schnittstellen bekommen.

    Das Thema Sicherheit wird gerade bei dieser Corona-App eine große Rolle spielen. Auch wenn der dezentrale Entwurf von DP3T bislang einen gut durchdachten Eindruck macht, so sind in der praktischen Anwendung Sicherheitsprobleme zu erwarten. Diese reichen von unerlaubter Auswertung der Kommunikationsdaten über die Ausnutzung von Bluetooth-Schwachstellen bis hin zur Versendung von gefakten Meldungen. Wer dazu tiefer gehende Informationen benötigt, findet die z.B. unter Analysis of DP3T
    und Privacy and Security Risk Evaluation of Digital Proximity Tracing Systems

    Für einen am Ende erfolgreich zu bezeichnenden Einsatz der Corona-App müssten Studien zufolge mindestens 60 Prozent der Bevölkerung eine solche App nutzen. In Deutschland hieße das ca. 50 Millionen Menschen. Da aber laut Bitkom etwa 81 Prozent aller Bürger über 14 Jahren ein Smartphone besitzen, hieße das, dass nahezu jeder so eine App laden müsste. Zieht man von dieser Zahl die zweifellos noch vorhandenen Alt-Handys (ohne Bluetooth) ab und berücksichtigt die grundsätzlich verbreitete Angst vor Überwachung bei vielen Bürgern, dann muss man wohl davon ausgehen, dass diese Überdeckung kaum so bald zu erreichen sein dürfte.

    Mein Fazit: Das Thema Tracing-App hat sich in den letzten Wochen rapide entwickelt, leider auch mit viel Irrungen und Wirrungen, die wichtige Zeit kosteten. Mit DP3T scheint jetzt die wegweisende Lösung gefunden, die auch auf die Unterstützung durch Apple/Google zählen kann. Auch die Bundesregierung hat sich nun zu diesem Modell bekannt, die bei Telekom/SAP beauftragte Implementierung muss nun abgewartet werden. Technisch ist das alles durchaus auch schnell machbar, die Frage nach der benötigten Akzeptanz in der Bevölkerung stellt sich aber weiterhin. Es ist aus meiner Sicht zu hoffen, dass diese Tracing-App dann irgendwann zur Grundausstattung eines jeden Smartphones gehört, denn: die nächste Pandemie kommt bestimmt.

  12. Roadrunner

    Nachdem es vor einigen Jahren ja hier die Diskussion gab wie das Spiel heißt bei dem man den Ball in der Luft halten und dann ins Tor schießen muss:
    Wie heißt die Tischtennis Variante bei der man um die Platte rennen muss, man Leben verliert und am Ende zwei das Finale spielen?

  13. Paul Herrmann

    in meiner schwäbischen Jugend in den 1970-ern hieß es “Mäxi”…

  14. Ich kenne es auch unter Rundlauf.

    @NoBlackHat: Danke für die Zusammenfassung. Ich sehe das alles auch in etwas so wie du, inklusive der Zweifel, inwieweit das dann genutzt wird nach einem ersten Hype und dann noch sinnvolle Daten liefert. Neben dem nicht vorhandenen Vertrauen gegenüber den Datenkragen Google und Apple, die das dann ja sogar in ihr OS (bei Android: Was ist denn DAS OS, es gibt schließlich veschiedene Varianten, u. a., die Rohvariante ohne Playfunktionalität, also das Grundandroid quasi, auf dem viele Custom Roms basieren) einabuen wollen, bleibt auch ein geringes Vertrauen gegenüber den Entscheidungsträgern im politischen Sinne. Ich kann nur hoffen, dass die das jetzt richtig umsetzen, denn sonst wird das zu einem Problem.

  15. Außenstehender Betrachter

    Noch nie etwas von Rundlauf gehört, bei uns hieß es Chinesisch.

    Bei widrigen Bedingungen gab’s einen zweiten Aufschlag.

  16. Thorben

    @veniat
    Die Funktionalität wird bei Google in die Play Services eingepflegt, so dass du nicht in der Android-Update-Hölle gefangen bist.
    Somit sollten ca 99% aller Android Phones tauglich sein.
    Was bei custom Roms mit microg passiert. KA. So tief bin ich bei android nicht drin.

    Bei iOS gibt es die Funktionalität mit 13.4.5, die aktuell schon im Beta Test ist.
    Hilfreich zu wissen: in der aktuellen Beta gibt es einen Schalter für die Deaktivierung.
    Ich denke; dass Apple das Update dann auch zeitnah ausrollt.
    Und 1-2 Wochen dann mit Sicherheit 13.4.5.1 für Fehlerbehebungen 8-)

  17. Paul Herrmann

    “Jonger gohsch mol mit Mäxi spiela, oder soll mer liaber uff de Schulhof ganga zom kicka…”

  18. @Thorben: Ja, wenn Apple einen Vorteil hat, dann halt, dass sie genau das eine System haben. Da ist es einfacher. Die Play-Funktionalität ist aber ja streng genommen nicht Android, sondern on top eine Goolge-Funktionalität. Klar, alle nicht Custom-ROM-Nutzer haben die dann und können es nutzen. Wenn man sich aber zum Beispiel mit einem Custom Rom noch die GApps installiert für die Play-Funktionen (u. a. damit der Push bei WhatsApp und Threema geht), dann kann man ja neben Stock, was den Standardgeräten entspricht, abgespeckt auf das, was man wirklich braucht, wählen zwischen Nano, Micro, Mini und Pico (das Minumum, damit der Playstore geht).

  19. Peter Pan

    @Embolado und Co. (ESP/DAZN)

    vergesst bitte nicht, dass es eigentlich nicht nur um Freitagsspiele geht, sondern auch um Partien am Sonntag und Montag (da sind schätzungsweise auch noch je 2 offen)!

    Andererseits wird der Spielplan ja eh anders als normal aussehen und EC gibt es ja auch erstmal nicht…

  20. Embolado

    Wobei ich mich frage warum du Mäxle spielen wolltest? Ich dachte ihr beide habt immer ein Einzel gespielt? Also Paul gegen Harald. Da gab es sicher nette Matches ;-)

  21. Embolado

    @Peter Pan — Ja, das war eine Verallgemeinerung, da es kürzer ist als Freitag, Montag und Sonntag 13:30 Spiele ;-)

    Ein Aufschrei ist es eher wert, der für die Übersetzung/Untertitel bei The Last Dance verantwortlich war. Wird Olympics einfach mit Olympiade übersetzt, also Olympiade in Los Angeles zum Beispiel. Skandal ;-)

  22. Heiner

    Das deutsche Wimbledon Höhr-Grenzhausen war bis jetzt eher für Tischtennis bekannt, als Heimat des TTC Zugbrücke Grenzau.

  23. hilti

    @veniat
    Die Funktionalität wird bei Google in die Play Services eingepflegt, so dass du nicht in der Android-Update-Hölle gefangen bist.
    Somit sollten ca 99% aller Android Phones tauglich sein.

    So lange nicht klar ist welche Android-Version mindestens gebraucht wird ist das sehr optimistisch. Gemäß der letzten Zahlen (Android-Verteilung: Google nennt erstmals seit Mai 2019 wieder Zahlen) laufen noch gut 40% unter Android 7 oder älter und sind damit älter als 3 Jahre.

  24. NoBlackHat

    Lt. Google sollen alle Android-Versionen ab Version 6.0 die Technologie nutzen können.

  25. Eishockey-Freak

    da es kürzer ist als Freitag, Montag und Sonntag 13:30 Spiele

    äh, was ist mit Relegation Bundesliga 16. gegen 2. Bundesliga 3.

    Das würde dann als Geisterspiel statt finden und wäre dann im TV wirklich ein Geisterspiel weil es keiner sehen kann.
    Da wird man dann in 20 Jahren sagen “Jo mei, gibt keine Bewegtbilder. Ned amoi im …” (man ersetze die Punkte mit dem youtube-, Facebook-, Twitch-, Vimeo-, TikTok-, Instagram-, Dailymotion-, livestream.com- etc. Nachfolger der dann gültig ist)

  26. Original

    Bin da bei dir Millerntor. Auch noch weiter noerdlich von Hamburg in S-H war das immer als Runde bekannt.

  27. Standuhr

    Da findet sich schon jemand, Eishockey Freak. Zumal die Sender die Livebilder ja nicht selber produzieren.

  28. Embolado

    Und Sky darf ja eine Zusammenfassung kurz nach Abpfiff zeigen wie sie es auch bei den Freitag, Montag und Sonntag 13:30 Spielen machen ;-)

  29. Peter Pan

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-04/coronavirus-frankreich-triage-altenheime-todesfaelle?utm_source=pocket-newtab

    und das ich das Wort “Geisterspiele” für Partien ohne Zuschauer so etwas von falsch erachte, muss ich sicherlich nicht extra betonen!

    vor einigen Wochen gab es aber wohl in der Ukraine Spiele, die man durchaus als Geisterspiele bezeichnen könnte!
    Sie wurden bei diversen Wettanbietern angeboten, aber sie fanden nie statt und es war auch nie geplant, dass die stattfinden sollten….

  30. rheinländer

    Neues aus der Hydroxychloroquin-Saga: Es ist zu Blöd um wahr zu sein:

    Federal prosecutors are examining the communications of a New York family doctor who appears frequently on Fox News and has been in touch with the White House to tout an anti-malarial as a treatment for the novel coronavirus, according to people contacted as part of the inquiry. The examination of Vladimir “Zev” Zelenko’s records began when an associate, conservative commentator Jerome Corsi, accidentally sent an email intended for Zelenko to another “Z” name in his address book — federal prosecutor Aaron Zelinsky, who [was] a member of special counsel Robert S. Mueller III’s team […] The [Justice-] department already has charged a medley of fraudsters for peddling fake cures […] and officials say tips are coming in droves.

  31. Uwe

    In Ost-Berlin nur als Chinesisch bekannt.
    Der Rest ist ausgedacht und Feindpropaganda.

    Muss man wissen.

  32. NoBlackHat

    In West-Berlin hieß das auch Chinesisch, und heißt es heute immer noch. Habe gerade nachgefragt.

  33. @NoBlackHat zur App. Vieles richtig. Im Detail gibt es Abweichungen. Aber geh davon aus, dass wenn die entsprechenden Protagonisten nicht den Daumen senken wird die App schon passen.
    Leider kamen wichtige Impulse nur aus dem Ausland

  34. Randfichte

    Bei uns heißt es natürlich auch Chinesisch. Wer weiß was Englisch (beim TT) ist?

  35. Embolado

    Halten wir also fest:
    Osten: Chinesisch
    Norden: Runde
    Schwaben: Mäxle
    Rest: Rundlauf

  36. Randfichte

    Oder ah “Ringelteebs” (Teebs = Lärm, Getöse). Aber das ist dann schon sehr speziell … ;)

  37. Peter Pan

    @Fußball (war glaub noch nicht Thema)

    wenn der DFB-Pokal diese Saison nicht mehr ausgespielt wird (bzw. bis zum Meldetermin für die neue EC-Saison) hat Eintracht Frankfurt eine sehr gute Chance in der EL zu spielen (ganz knapp besserer UEFA-Klubquotient gegenüber Saarbrücken…)!

    würde evtl. dann nur nicht klappen, wenn Leverkusen noch auf Platz 7 in der BL rutschen würde (11 Punkte weg; FC Bayern 19…:-))

    das Modell favorisiert jedenfalls die UEFA und das finde ich auch fair…

  38. Ich finde es übrigens etwas anstrengend, dass alle Podcasts, Bands und sonstige Hersteller von Populärkultur sich jetzt bemüssigt fühlen, für ihre Fans Gesichtsmasken mit ihrem Logo herzustellen.

    Ist bestimmt nett gemeint. Aber ganz ehrlich: Ich fand es in dieser durch-reklamisierten Welt bisher ganz nett, dass wenigstens die Gesichter der Menschen, die man so trifft, in aller Regel reklamefrei waren.

    Egal, wie unterstützenswert ich die Botschaft finde, die Du Dir in die Fresse hängst: Bitte lass das doch einfach sein.

  39. Roadrunner

    Um auch selbst noch auf meine eigene Frage zurückzukommen: Hier in München und Umgebung war es bei uns immer Rundlauf bis heute eine Freundin die Hoffnung äußerte bald wieder “Mäxle” spielen zu können.
    Ich dachte zunächst sie freue sich aufs gemeinsame Würfeln und Trinken.

  40. mik

    Das ist wirklich mehr als anstrengend, @sternburg, wenn deine Bekannten sich voller Werbung pflastern.
    Social Merchandise ist eh ein schwieriges Thema, aber in einem Markt zwischen selbstgebastelt und medizinischer Notwendigkeit noch “coole” Logos anzubringen, ist schon ekelhaft.

  41. Der 1. Mai in Berlin gibt natürlich auch ganz neue Highlights für die Rubrik Spinner-Watch (die Quelle kritisch zu hinterfragen ist hier wohl jeder alt genug).

    “Links”, rechts, vor und zurück – am Ende aller durchgeknallten Verschwörungstheorien steht immer “die Hochfinanz”, “Soros” oder sonst ein Chiffre für: “der Jude ist schuld”. Nicht überraschend, gleichwohl immer wieder erschreckend.

    @Heiner: Ich mag den Hasselmann. Aber ich war zufällig heute in Kreuzberg und kann diesen Eindruck – solange es hell war(!) – nicht bestätigen. Aus dem verlinkten Tagesspiegel-Liveblog: “Seit 18 Uhr lief ein Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei.” Also zumindest für die Zeit zwischen 19:00 und 20:30 Uhr kann ich aus eigener Anschauung angeben, dass die Katze mega präsent war und die Maus rundherum ziemlich lächerlich.

    Mittlerweile fliegen an mir Nachrichten vorbei, nachdem sich im Dunkeln in Kreuzberg wohl “über 1000 Chaoten” zum Deppen gemacht haben sollen. Ganz ehrlich: Das finde ich für den 1.Mai in Kreuzberg (wo 1000 Chaoten mindesten 600 Gaffer sind) immer noch keine Zahl, die mich vom Hocker haut.

    Nicht falsch verstehen: Geht es nach mir, dann sind einfach alle Menschen vernünftig.

    Aber ich finde es mittlerweile ernsthaft unangenehm, dass alle ständig ins Internet schreiben, wie unvernünftig denn die anderen alle so seien und wie scheiße das alles ist, wenn man nur einen Blick in einen Park werfe.

    Ich war heute in diversen Berliner Stadtteilen unterwegs und ich fand sie und ihre Parks für einen Feiertag auf einem Freitag (schlechtes Wetter hin oder her) größtenteils gespenstisch leer. Natürlich waren da auch heute viele Leute, die sich offenkundig nicht zu 100 % an die Regeln halten (wie ich es übrigens tue). Aber das ist doch der Sinn der Sache: Es geht darum, Wahrscheinlichkeiten für Infektionsübertragungen zu reduzieren. Und das machen die weit überdurchschnittliche Mehrheit der Leute. Auch die regelbrechenden Kleingruppen in den Parks. Jedenfalls nach meiner Beobachtung.

    @Herr Holle: “Ich kann dem Herrn Psychiater da nur zustimmen. Wer seine Mannschaft am Freitagabend verlieren oder gewinnen sieht trinkt ganz bestimmt weniger Alkohol.”

    Unabhängig davon: Habe ich was verpasst? Gab es nicht eine einhellige Studienlage, nach der wichtige Fußballspiele im Fernsehen am Peak an häuslicher Gewalt fast ebenso gut ablesbar sind wie an den Verbrauchswerten der Wasserbetriebe? Der zusätzlich die allgemeine Lebenserfahrung und die legendäre Wortmeldung von Professor Vogts zustimmen? Was ist das bitte für ein Psychiater und was weiß der, was wir nicht wissen?

    @Embolado: ” Ich dachte ihr beide habt immer ein Einzel gespielt? Also Paul gegen Harald.”

    Ich habe gelächelt. Es gibt (gab?) hier übrigens mindestens einen User, der mit seinen diversen Usernamen problemlos eine Runde China spielen könnte, die allein die große Hofpause nach der sechsten Stunde ausfüllt. Harry ist das nicht. Aber das nur am Rande.

  42. mik

    Ist ja auch selbstverständlich, wenn sich an dicht besiedelten Orten, Brennpunkte des Zusammenkommens finden. Ob nun am Mariannenplatz oder den Rheinterassen, es wird natürlich geschehen. Vernünftigerweise in Maßnahmen einkalkuliert.

  43. Apropos Spinner-Watch: Ein Filetstück für Unfallglotzer findet sich hier ab Minute 1:50. Weiha. Granny-Pr0n im Querdenker-Hirn.

    @mik: Anscheinend missverständlich formuliert. Das kam noch nicht aus Beobachtungen irl, sondern allein aus diversen begeisterten Ankündigungen von mir verfolgter Anbietern von Pop-Kultur. Juckt mich seit geraumer Zeit ein wenig. Und allein heute hörte ich 4 (in Worten: vier) Podcasts, die der Hörerschaft tolle Masken mit ihrem Logo (oder noch schlimmer: Slogans) andienen möchten. Alles Leute, deren Sticker ich selbst in meinem Alter bereitwillig an Ampelmasten kleben würde.

  44. Original

    Hui, das ist ja noch peinlicher als ich erwartet habe bei Nuhr. Wie genau kommt man auf sowas?

  45. @Paul Herrmann: Klar habe ich das verstanden, ich bin schließlich immer noch genetischer Halbbade und damit nicht so weit weg ;-)

    Stichwort Coronatests: Bin ich der einzige, der beim Kickertext zum FC Kölle über den zitierten Satz “Wir sehen jetzt, dass unser Konzept frühzeitig Risiken erkennt und reduziert” stolpert? Was bitte ist daran frühzeitig, wenn die Spieler vorher mit dem Team bereits in Kontakt waren? Das ist doch absurd von frühzeitig zu sprechen, oder übersehe ich das was entscheidendes? Mir geht dieser Bundesligafußball langsam echt auf die…
    … Moment, die Zwietracht wäre in der EL, weil dann der Stand jetzt genommen würde und Bayern und Leverkusen wohl über die Liga in den Europapokal kommen und dann die SGE halt besser darsteht als Saarbrücken? Das ist ja grandios! Ich liebe Bundesligafußball und die UEFA, ein toller Plan ist das!

  46. Ich bin nicht der Typ für Emotionen bei der Erkenntnis, dass auch Personen sterblich sind, die mir persönlich allenfalls aus der Glotze oder ihrer Mucke bekannt sind.

    Aber unter uns: Sam Lloyd fasst mich etwas an. Bitte nicht hinterfragen, ist halt so.

    Auch und komischerweise besonders, obwohl das so erwartbar war. Aus seinem Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia: “Am 2. Mai 2019 äußerte er sich erneut zu seiner Situation. Der Tumor im Gehirn sei demnach nicht mehr vorhanden. Dies bedeute jedoch nicht, dass der Krebs besiegt ist. Vielmehr prognostizierten seine behandelnden Ärzte, dass Lloyd jetzt etwa ein Jahr komplikationslos und gesund leben könne.” Am Ende noch ein “sie haben noch xy-lang zu leben”-Gag. Unpassend und passend.

    Und wer meine ausschließlich aus “Scrubs” stammende Emotion nicht nachvollziehen kann (was sicher die gesündere Herangehensweise ist): Schönen Abend, das war der Sohn des Darstellers von Doc Brown in Back to the Future. Viel Spaß noch mit dieser neu gewonnen Erkenntnis über die eigene Vergänglichkeit.

  47. Ich musste den zugegeben gerade selbst ergoogeln bzw. wikipedieren, aber da ich sogar durchaus ein bisschen Scrubs früher geschaut habe, kenne ich den daher auch. Emotional wäre jetzt aber das falsche Wort. Eher sauer, dass solche Schicksale, solche Krankheiten immer noch heftige Konsequenzen auslösen können trotz modernster Forschung.

  48. @mik: Äh, ja? Habe ich was falsche geschrieben? Sehe das gerade nicht, bin noch etwas Ko gerade vom Tag.

    Derweil random auf die Stotternews geschaltet und die goldenen Momente der SGE laufen. Na das passt ja :-)

  49. papaschlumpf

    hier in münchen bzw. umland ganz klar rundlauf
    die discovery/eurosport-spiele wird zumindest in dieser saison einer der bestehenden lizenznehmer übernehmen. sprich DAZN, Sky oder ARD/2DF
    amazon bräuchte erstmal ein team. das innerhalb von 2-3 wochen aus dem boden zu stampfen, dürfte schwierig werden. mit entsprechend finanzieller power schon machbar, aber ich schätze amazon so ein, dass sie es seriös machen wollen und keinen schnellschuss für die dann laufende saison 2019/20. ab 20/21 könnten sie schon mal vorfühlen für den wurf ab der rechteperiode 21/22 ff

  50. Zaungast

    Neffe, nicht Sohn.

    Dieter Nuhr hat mal einen inzwischen gern zitierten Spruch kreiert:

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.

    Er hält sich leider selbst oft nicht daran. Seine Replik auf Fräulein Thunberg Äußerung „How dare you“, wegen der er in der Twitterinquisitionblase schuldig bis zum Jüngsten Gericht ist, zähle ich übrigens nicht dazu.

  51. @moris: Die Nummer mit dem Abdelkarim-Team habe ich heute den ganzen Abend über im Internet verfolgt und mir aus gutem Grund keine Meinung erlaubt.

    [Einschub: Also jetzt mal unabhängig davon, dass das rundum unfassbar krank und voll daneben ist]

    Ich würde – wenn ich denn müsste – aus den veröffentlichen Videos (die die mutmaßlichen Täter verblüffend deutlich zeigen; als Anwalt hätte ich da gewisse Vorbehalte) und meiner Berliner Lebenserfahrung so ziemlich alles an Möglichkeiten anbieten: Ganz normal wahllos auf irgendwas losgehende Besoffene (am Hackeschen Markt auch sonst immer ein guter Tipp), versprengte “Lügenmedien-Kritiker” aus der Querdenker-Spinner-Demo um die Ecke (da lägen meine Jetons), extrem autonome Linksextremisten mit heftigen Vorbehalten gegenüber der als zu “rechts” empfundenen Heute Show, ich fände alles plausibel.

    Ich denke, das ist so ein Fall, wo man der Berliner Staatsanwaltschaft wirklich mal zutrauen kann, uns irgendwann zu erzählen, wen die Polizei da direkt hops genommen hat.

    btw: Wenn ich bei dem verlinkten Newsblog der Publikation, die den Namen der ehemaligen Berliner Zeitung aufträgt, runterscrolle, übrigens ein schönes Beispiel für mein Empfinden insgesamt:

    Jetzt gibt es Feuerwerk im Kiez. Die Leute versuchen, zur Abschlusskundgebung auf dem Mariannenplatz zu kommen. Aber die Polizei macht alle Straßen dicht. Auf der Mariannenstraße steht eine dichte Menschenmenge. Die Leute rufen „Ganz Berlin hasst die Polizei“ und in Richtung der Beamten „Haut ab!“ Nur wenige tragen Mundschutz. Es ist eine Corona-Party. (kop.)

    Wenn ich den dort mit Timestamp eingebeteten Tweet von Andreas Kopietz (den ich als Lokalreporter auch durchaus mag) richtig interpretiere, dann hat er seinen Eindruck dieser Situation zufällig zu genau dem Zeitpunkt abgesetzt, als ich im Vorbeifahren dieselbe Situation wahrgenommen habe. Ein Paar Dutzend Leute in der Mariannenstraße, die “Ganz Berlin hasst die Polizei” rufen, kann ich bestätigen.

    Ich hab etwas gebraucht, um das einzuordnen. Weil ich im Vorbeifahren über diese paar Dutzend Leute – die von der Polizei sehr brauchbar eingekesselt waren – hinweg zum Mariannenplatz geguckt habe, wo nach meinem Empfinden im Vorbeifahren eher was los war. Und “Feuerwerk” hatte ich sehr viel früher zwischen Kotti und Kottbusser Brücke wahrgenommen (bei wirklich kleinen Ansammlungen von Mäusen, die von der Katze komplett umstellt waren, um im Sprachduktus zu bleiben).

    Ich will das nicht verniedlichen. Das ist alles ganz großer Schwachsinn, keine Frage. Aber für einen 1. Mai in Kreuzberg in einem Jahr, “in dem das Schweinesystem uns allen die letzten Reste unserer Grundrechte gestohlen hat” war das unter dem Strich _nach meiner ganz persönlichen Betrachtung_ geradezu gespenstisch ruhig.

  52. @Zaungast: Watt? So ein Quatsch! *Klickt nochmal* …. Hä? Wie kam ich denn auf “Sohn”?

    Nunja, gut zu sehen, dass hier immer alles schnell eingefangen wird, sage ich mal?

  53. Herr Holle

    @Sternburg: Mit meinem Nachsatz zu den Brauereien und Destillerien hast Du aber schon die Ironie erkannt, hast Du nicht?

  54. MarioP

    @Nuhr

    Danke für den Tip.

    Seine Sendung steht ja eigentlich unter der Überschrift “Satire”. Und die darf ja alles wie ich hier schon lernen durfte.

    Das gilt wahrscheinlich nur für eher links eingeordnet Typen.

  55. Uwe

    @veniat:
    Genetischer Halbbade ist ja gleichbedeutend mit Fastberliner.
    Glückwunsch.
    Wenn Du nun noch die Polizei hassen lernst, hast Du es geschafft.

  56. fak

    @MarioP: Selbstverständlich darf der Nuhr das. Es ist halt nur wahnsinnig doof.

  57. MarioP

    @ fak

    Natürlich darf man das auch “doof” finden. Ich freue mich immer den Dieter zu sehen. Hebt sich wohltuend ab. Aber auch bei ihm sitzt nicht jeder Spruch…

  58. fak

    Aus meiner Sicht hat er mal teils brauchbar angefangen, vor langer Zeit und mittlerweile ist das aber wirklich so gut wie alles dämliches, reaktionäres Geseier das noch nichtmal witzig ist (und ja, ich kann auch über Leute lachen, deren Aussagen nicht 100% meiner politischen Meinung entsprechen). Wobei ich es auch grundsätzlich lieber mag, wenn Künstler sich kritisch mit den gesellschaftlichen Zuständen auseinandersetzen, anstatt sie gegen Kritik zu verteidigen (Nuhr würde natürlich behaupten, dass er gesellschaftliche Zustände kritisiert, das stimmt aber meines Erachtens weitestgehend nicht). Und bei Nuhr finde ich die Wissenschaftsfeindlichkeit, wie sie jetzt auch wieder zum Ausdruck kam, problematisch, weil die sich meiner Wahrnehmung nach immer weiter verbreitet und noch gefährlicher werden kann, als sie es ohnehin schon ist.

  59. NoBlackHat

    Nuhr muss man rundum ablehnen – er ist eingefleischter Fan von Fortuna Düssseldorf.

    1.Mai – verkehrte Welt. Wie erwartet die meisten Demonstranten, ansonsten vermummt, jetzt natürlich ohne die (angeordnete) Vermummung. Wo käme man den hin, Anordnungen des Staates zu befolgen. Vielleicht sollte die Polizei daraus lernen und selber zum nächsten 1. Mai einladen. Dann dürfte eigentlich niemand kommen.

  60. hilti

    Aus meiner Sicht hat er mal teils brauchbar angefangen, vor langer Zeit und mittlerweile ist das aber wirklich so gut wie alles dämliches, reaktionäres Geseier das noch nichtmal witzig ist

    Seh ich ähnlich. Ich finds nichtmal reaktionär oder rechts was er macht (vielleicht bin ich befangen weil ich ihn eigentlich noch mag), aber er scheint sich in letzter Zeit in seinem Bedürfnis in alle Richtungen zu schießen (was prinzipiell ja auch löblich ist) mehr und mehr zu verrennen. Er hat immer noch gute Beobachtungen drin, aber die werden zu selten und wenn er mit Gewalt was sucht, dann wirkts eben wie an den Haaren herbeigezogen. Das schlimmste ist, dass es nichtmal lustig ist. Die vorletzte Sendung hab ich angemacht, weil ich Wolfgang Trepper mit Mathias Tretter (auf letzteren hab ich mich gefreut…) verwechselt hab. Habs nach der Hälfte ausgemacht. Mensch war das öde. Konnte weder drüber lachen noch mich drüber aufregen. War einfach nur langweilig.

    Und bei Nuhr finde ich die Wissenschaftsfeindlichkeit, wie sie jetzt auch wieder zum Ausdruck kam, problematisch, weil die sich meiner Wahrnehmung nach immer weiter verbreitet und noch gefährlicher werden kann, als sie es ohnehin schon ist.

    Wenn ich gemein wär würd ich sagen typisch für Kunst und Geschichte auf Lehramt…

  61. MarioP

    Nuhr hat auch das “Problem” das er zu oft zu sehen ist. Weniger ist manchmal mehr, das kann man ja auch an den hiesigen Kommentaren erkennen…

  62. @MarioP: Weniger ist manchmal mehr -> Genau deshalb bin ich ja nicht sonderlich groß geworden. Endlich einer, der mein Motto versteht!

  63. Alcides

    Hilti, ich wünsche mir: Sei gemein!

    Und nicht nur frech und wild und wunderbar wie die Schwabinger Möchterngernlady auf Tinder.

  64. Alcides

    Und was Nuhr betrifft: Der ist nicht ansatzweise “komisch, sondern einfach nur platt”, um mal den großen Peter Schlönzke zu zitieren.

  65. @Herr Holle: “Mit meinem Nachsatz zu den Brauereien und Destillerien hast Du aber schon die Ironie erkannt, hast Du nicht?”

    Klar. Ich hab Dir zugestimmt. Hätte ich vielleicht deutlicher machen sollen.

    – Nicht der Ansicht zu sein, Angela Merkel sei Christian Drosten verfallen und von ihm fremdgesteuert, macht einen also zu einem eher links eingeordneten Typen. Ist notiert.

    Ansonsten ist es schon der erste Fehler, dem auf den Leim zu gehen, über den Quatsch inhaltlich zu reden. Dieter Nur, Uwe Steimle, Christian Lindner, Till Schweiger, Boris Palmer, Xaivier Naidoo, Patrick Losensky.

    Deutschland, Deine Rebellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)