141 Comments

Freitag, 15.05.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

15.05.2020

09:00SportBildungswerk Kleve: Bodyworkout IISportdeutschland.tv
10:00Fit durch Yoga - mit Yogatherapeutin Hannah Sportdeutschland.tv
10:00Norddeutscher Regatta Verein: Sportstudio #83Sportdeutschland.tv
11:00Letzte Frage, bitte: Pressekonferenzen liveSky Sport News | Sky Sport 1
11:00SportBildungswerk Essen: RückenYogaSportdeutschland.tv
12:00SportBildungswerk Mönchengladbach: Tanzen-Turnen-Akrobatik für Eltern + KindSportdeutschland.tv
13:00Counter Strike One Road to Rio 2020, CS:GO, Lower-Bracket #3 EuropeeSport1+Die große Free-TV-Bühne in der Primetime bekommt heute die "ESL One: Road to Rio". Die eSports-Turnierserie dient als Qualifikation für die ESL One in Rio de Janeiro im November. Insgesamt nehmen 56 der besten Teams im Spieletitel „Counter-Strike: Global Offensive“ (CS:GO) teil, die auf sechs unterschiedliche Regionen aufgeteilt sind. Die besten 24 Teams qualifizieren sich schließlich für das Major in Rio und spielen dort um zwei Millionen US-Dollar Preisgeld.
15:00Beweg.dich@home Duisburg: bodystyling@homeSportdeutschland.tv
15:00SportBildungswerk Duisburg: bodystyling@homeSportdeutschland.tv
15:30ReitsportGalopprennen 2020 - MünchenSportdeutschland.tv
17:00SportBildungswerk Essen: TabataSportdeutschland.tv
17:306er Pack: Die SpieltagsprognoseSky Sport News | Sky Sport 1
18:00Live Workout by Original Bootcamp | STAY STRONG & TRAIN HOMESportdeutschland.tv
18:00Counter Strike One Road to Rio 2020, CS:GO, Upper-Bracket #2 EuropeeSport1+Die große Free-TV-Bühne in der Primetime bekommt heute die "ESL One: Road to Rio". Die eSports-Turnierserie dient als Qualifikation für die ESL One in Rio de Janeiro im November. Insgesamt nehmen 56 der besten Teams im Spieletitel „Counter-Strike: Global Offensive“ (CS:GO) teil, die auf sechs unterschiedliche Regionen aufgeteilt sind. Die besten 24 Teams qualifizieren sich schließlich für das Major in Rio und spielen dort um zwei Millionen US-Dollar Preisgeld.
18:00Turngemeinde Bornheim - Virtuelles Gym - Discorobic und Shape upSportdeutschland.tv
18:30Sky Sport News HD: WELCOME BACK - der Bundesliga-CountdownSky Sport News | Sky Sport 1
18:45FußballFootball Around The World Liveshow ExtraSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
19:00Dein Verein: Spezial - Das Comeback der BundesligaSky Sport Bundesliga 1 | Sky Sport 1
20:30DartsPDC Home Tour: Gruppe 29DAZN+32 Gruppen, 4 Spieler pro Gruppe, jeder gegen jeden, ein Tagessieger - 128 PDC Tour Card-Inhaber nehmen am Turnier teil, bei dem die Kontrahenten von zu Hause aus per Videochat gegeneinander antreten. An 32 aufeinaderfolgenden Abenden wird je ein Gruppensieger im Best-of-9-Leg-Modus ausgespielt, der in die zweite Phase des Turniers aufsteigt. Gruppe 29: Danny Noppert, Ryan Meikle, John Henderson und Cristo Reyes.
20:30FußballBundesligaSt. Pauli - FC Bayern München (2001/02) [In voller Länge & neu kommentiert]DAZN+Weltpokalsiegerbesieger! Millerntor, Flutlicht und mit dem FC Bayern München der amtierende Champions-League-Sieger zu Gast. Am 21. Spieltag der Bundesliga-Saison 2001/02 empfing der FC St. Pauli den Rekordmeister am Hamburger Millerntor - der Rest ist Geschichte. Wir zeigen euch diesen Klassiker in voller Länge, begleitet von unserem Kommentatorenduo aus dem heimischen Wohnzimmer. // Kommentator: Benni Zander / Experte: Ralph Gunesch
02:00WWE SmackDown Live (16.05.)DAZN
Übertragung für den 15.05.2020 hinzufügen+

16.05.2020

09:00Sky Sport News HD: Guten Morgen, FansSky Sport News | Sky Sport 1
09:25FußballK League: Daegu FC - Pohang Steelers, 2. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
09:45Sky Sport News HD: Guten Morgen, FansSky Sport News | Sky Sport 1
11:55FußballK League: Busan IPark - Jeonbuk Hyundai Motors, 2. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
12:00Sky Sport News HD: Matchday CountdownSky Sport News | Sky Sport 1
2. BundesligaFußball
12:10Fußball2. Bundesliga2. BL: Es folgtSky Sport Bundesliga 2
12:10Fußball2. Bundesliga2. BL: Es folgtSky Sport Bundesliga 5
12:10Fußball2. Bundesliga2. BL: Es folgtSky Sport Bundesliga 6
12:30Fußball2. Bundesliga2. BL: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 6
12:30Fußball2. Bundesliga2. BL: Jahn Regensburg - Holstein Kiel, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 5
12:30Fußball2. Bundesliga2. BL: Karlsruher SC - SV Darmstadt 98, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 4
12:30Fußball2. Bundesliga2. BL: Samstags-Konferenz, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 2
12:30Fußball2. Bundesliga2. BL: VfL Bochum - 1. FC Heidenheim, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 3
12:45FußballFC Erzgebirge Aue - SV SandhausenMagenta Sport
12:45FußballKarlsruher SC - SV Darmstadt 1898Magenta Sport
12:45FußballSSV Jahn Regensburg - Holstein KielMagenta Sport
12:45FußballVfL Bochum - 1. FC Heidenheim 1846Magenta Sport
13:00ReitsportGalopprennen 2020 - DüsseldorfSportdeutschland.tv
3. LigaFußball
13:15Fußball3. Liga1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München IIMagenta Sport
13:15Fußball3. Liga1. FC Magdeburg - SC Preußen MünsterMagenta Sport
13:15Fußball3. Liga1860 München - FC IngolstadtMagenta Sport
13:15Fußball3. LigaChemnitzer FC - FC Hansa RostockMagenta Sport
13:15Fußball3. LigaFC Carl Zeiss Jena - SG Sonnenhof GroßaspachMagenta Sport
13:15Fußball3. LigaFC Würzburger Kickers - Hallescher FCMagenta Sport
13:15Fußball3. LigaKFC Uerdingen - FC Viktoria KölnMagenta Sport
13:15Fußball3. LigaMSV Duisburg - SpVgg UnterhachingMagenta Sport
13:15Fußball3. LigaSV Meppen - Eintracht BraunschweigMagenta Sport
13:15Fußball3. LigaSV Waldhof Mannheim 07 - FSV ZwickauMagenta Sport
BundesligaFußball
14:00FußballBundesligaBL: tipico Countdown, 26. SpieltagSKY Sport News!!!+ Spannende Vorberichte und knallharte Analysen: Der tipico Countdown stimmt auf den bevorstehenden Samstags-Spieltag der Bundesliga ein. Moderation: Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann.
14:00FußballBundesligaBL: tipico Countdown, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
14:00FußballBundesligaBL: tipico Countdown, 26. SpieltagSky Sport 1
14:00FußballBundesligaBundesliga CountdownMagenta Sport
14:55FußballBundesliga2. BL Alle Spiele, alle Tore: 26. Spieltag, SamstagSky Sport Bundesliga 2
14:55FußballBundesligaBL: Es folgtSky Sport Bundesliga 7
15:00FußballBundesligaBL: Es folgtSky Sport Bundesliga 5
15:00FußballBundesligaBL: Es folgtSky Sport Bundesliga 6
15:15FußballBundesligaBorussia Dortmund - Schalke 04Sky Sport Bundesliga 7
15:15FußballBundesligaBL: 1899 Hoffenheim - Hertha BSC, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 4
15:15FußballBundesligaBL: Borussia Dortmund - FC Schalke 04, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 2
15:15FußballBundesligaBL: FC Augsburg - VfL Wolfsburg, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 5
15:15FußballBundesligaBL: Fortuna Düsseldorf - SC Paderborn 07, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 6
15:15FußballBundesligaBL: RB Leipzig - SC Freiburg, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 3
15:15FußballBundesligaBL: Samstags-Konferenz, 26. SpieltagSKY Sport News
15:15FußballBundesligaBL: Samstags-Konferenz, 26. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
15:15FußballBundesligaBL: Samstags-Konferenz, 26. SpieltagSky Sport 1
15:15FußballBundesligaSky KonferenzMagenta Sport
15:30FußballBundesliga1899 Hoffenheim - Hertha BSCMagenta Sport
15:30FußballBundesligaBorussia Dortmund - FC Schalke 04Magenta Sport
15:30FußballBundesligaFC Augsburg - VfL WolfsburgMagenta Sport
15:30FußballBundesligaFortuna Düsseldorf - SC Paderborn 07Magenta Sport
15:30FußballBundesligaRB Leipzig - SC FreiburgMagenta Sport
17:30FußballBundesligaBL Alle Spiele, alle Tore: Die bwin Highlight-Show, 26. Spieltag, SamstagSky Sport Bundesliga 2
17:40FußballBundesligaBL: Es folgtSky Sport Bundesliga 4
17:40FußballBundesligaBL: Es folgtSky Sport Bundesliga 3
17:45FußballBundesligaEintracht Frankfurt - Borussia M\'gladbachSky Sport Bundesliga 4
17:45FußballBundesligaBL: ScoutingfeedSky Sport Bundesliga 3
18:00FußballBundesligaBorussia Dortmund - FC Schalke 04 (Highlights)DAZN+Die Bundesliga ist wieder da und startet gleich mit dem Spiel der Spiele! Das 96. Bundesliga-Revierderby ist jedoch eines mit besonderen Vorzeichen. Nach dem 0:0 im Hinspiel auf Schalke brennen beide Klubs auf die Vorherrschaft im Ruhrgebiet. Gelingt dem BVB der wichtige Sieg im Kampf um die Meisterschaft oder stellt Königsblau dem Erzrivalen gleich beim Re-Start ein Bein?
18:00FußballBundesligaFC Augsburg - VfL Wolfsburg (Highlights)DAZN+Mit Neu-Trainer Heiko Herrlich möchte der FC Augsburg nach fünf sieglosen Partien endlich wieder siegen und den Abstand zu den Abstiegsrängen vergrößern. Die Gäste aus Wolfsburg hingegen haben die Europapokal-Plätze fest im Blick.
18:00FußballBundesligaFortuna Düsseldorf - SC Paderborn 07 (Highlights)DAZN+Passend zum Geisterspiel spukt in Düsseldorf an diesem Wochenende auch das Abstiegsgespenst beim NRW-Duell gegen Paderborn. Trifft der Tabellen-16. auf das Schlusslicht, geht es um nichts außer den Klassenerhalt. Wer sichert sich die wichtigen Punkte und wer stürzt noch tiefer in den Abstiegssumpf?
18:00FußballBundesligaRB Leipzig - SC Freiburg (Highlights)DAZN+Noch nie in der Geschichte der Bundesliga konnte der SC Freiburg auch nur einen Punkt aus Leipzig entführen. Ein weiterer Sieg würde den Roten Bullen helfen, wollen sie auch weiterhin im Titelrennen mitmischen.
18:00FußballBundesligaTSG Hoffenheim - Hertha BSC (Highlights)DAZN+Im Kraichgau spielen Hoffenheim und die Hertha gegen den Trend: Die TSG konnte in der Liga die vergangangen fünf Spiele nicht gewinnen, die Berliner sind seit drei Partien sieglos.
18:30FußballBundesligaEintracht Frankfurt - Borussia M'gladbachMagenta Sport
18:30FußballBundesligaSportschauFußball-Bundesliga: Der 26. SpieltagDas Erste+* Fußball, BL: Borussia Dortmund - FC Schalke 04 / RB Leipzig - SC Freiburg / TSG 1899 Hoffenheim - Hertha BSC / Fortuna Düsseldorf - SC Paderborn / FC Augsburg - VfL Wolfsburg * Fußball, 2. Liga: Jahn Regensburg - Holstein Kiel / VfL Bochum - 1. FC Heidenheim / FC Erzgebirge Aue - SV Sandhausen / Karlsruher SC - SV Darmstadt 98 Moderation: Matthias Opdenhövel
21:00FußballBundesligaEintracht Frankfurt - Borussia M’gladbach (Highlights)DAZN+Borussia Mönchengladbach fährt nach der Corona-Pause mit der Erfahrung des ersten Geisterspiels der Bundesliga-Geschichte und dem Derbysieg gegen den 1. FC Köln zur Eintracht nach Frankfurt. Während die Hessen den Leistungen aus den vergangenen Spielzeiten hinterherhinken, sind die Fohlen auf Champions-League-Kurs. Aber Vorsicht: Die Borussia konnte aus den vergangenen sechs Spielen in Frankfurt nur eines gewinnen - zum letzten Mal im Jahr 2015.
14:00ReitsportGalopprennen 2020 - DüsseldorfSportdeutschland.tv
Bundesliga ATFußball
16:30Counter Strike One Road to Rio 2020, CS:GO, Lower-Bracket #4 EuropeeSport1+Die große Free-TV-Bühne in der Primetime bekommt heute die "ESL One: Road to Rio". Die eSports-Turnierserie dient als Qualifikation für die ESL One in Rio de Janeiro im November. Insgesamt nehmen 56 der besten Teams im Spieletitel „Counter-Strike: Global Offensive“ (CS:GO) teil, die auf sechs unterschiedliche Regionen aufgeteilt sind. Die besten 24 Teams qualifizieren sich schließlich für das Major in Rio und spielen dort um zwei Millionen US-Dollar Preisgeld.
16:35BMXKann es Johannes?44-teilige deutsches Sportmagazin 2012-2020KiKA+Ob BMX, Kart fahren,Parcours oder Rollstuhlbasketball - Kann man so etwas in nur 48 Stunden lernen? Johannes, bekannt aus "neuneinhalb" und der "Sendung mit der Maus", ist sich sicher und probiert es gleich selbst aus. Aber er sucht sich Hilfe. In den sechs Folgen wird er von einem jugendlichen Sportcrack in der jeweiligen Sportart trainiert. Danach muss er in einer Prüfung zeigen, dass er die Sportart beherrscht: Kann es Johannes? 29. Folge
17:15Fußball/FeaturesEintracht 1960 - Die Reise zum Landesmeisterfinale gegen Real MadridEin Film von Florian NaßHR+Nachdem die Frankfurter Eintracht 1959 Deutscher Meister geworden war, sollte das Jahr 1960 der Höhepunkt für die Mannschaft werden. Im Europapokal der Landesmeister, der heutigen Champions League, erreichten die Frankfurter das Endspiel gegen Real Madrid vor 130.000 Zuschauern im Hampden Park in Glasgow. Florian Naß begleitet den Weg der Frankfurter ins Finale, hat selten gesehene Bilder von den Vorbereitungen auf das Endspiel in Schottland aus dem Archiv ausgegraben und zeigt in Ausschnitten das große Finale und die Spiele davor.
17:25HandballHandball Bundesliga FrauenVirtueller Saisonabschluss: HC Rödertal vs. SV Union Halle-NeustadtSportdeutschland.tv
17:30Wontorra: Der Fußball-TalkSky Sport News | Sky Sport 1
18:00FußballSportschauDas Erste+* Fußball: Status Quo in der Bundesliga * Fußball: Stand der 3. Liga/Frauen * Fußball: Problem des 1. FC Saarbrücken * Fußball: Auswahl zum Tor des Jahrzehnts Moderation: Matthias Opdenhövel
20:30DartsPDC Home Tour: Gruppe 30DAZN+32 Gruppen, 4 Spieler pro Gruppe, jeder gegen jeden, ein Tagessieger - 128 PDC Tour Card-Inhaber nehmen am Turnier teil, bei dem die Kontrahenten von zu Hause aus per Videochat gegeneinander antreten. An 32 aufeinaderfolgenden Abenden wird je ein Gruppensieger im Best-of-9-Leg-Modus ausgespielt, der in die zweite Phase des Turniers aufsteigt. Gruppe 30: Gary Anderson, Dirk van Duijvenbode, Dimitri Van den Bergh und Kim Huybrechts.
23:00Fußball/Bobsportdas aktuelle sportstudioZDF+

Gast: Fredi Bobic
Vorstand Sport Eintracht Frankfurt

Fußball-Bundesliga, 26. Spieltag
Topspiel:
Eintr. Frankfurt - Bor. M'gladbach

Bor. Dortmund - FC Schalke 04
RB Leipzig - SC Freiburg
Hoffenheim - Hertha BSC
Düsseldorf - SC Paderborn
FC Augsburg - VfL Wolfsburg

Fußball: Zweite Liga, 26. Spieltag
Jahn Regensburg - Holstein Kiel
VfL Bochum - 1. FC Heidenheim
Erzgebirge Aue - SV Sandhausen
Karlsruher SC - Darmstadt 98

01:30OWL 2020, Woche 15, Tag 1eSport1+2020 zieht die Overwatch League um die Welt. Alle 20 Teams der Overwatch League werden in der dritten Saison der Liga in ihren Heimatstädten spielen und nicht mehr nur in Los Angeles. In der regulären Saison der Atlantic und Pacific Conference mit den vier Divisions Atlantic North, Atlantic South, Pacific East und Pacific West tritt jedes Team zweimal gegen jeden Gegner der gleichen Conference an und einmal gegen Gegner der anderen Conference. Am Ende der Saison küren die besten Teams im großen Finale schließlich ihren Meister. eSPORTS1 ist mittendrin und zeigt Woche 15, Tag 1.
01:40Fußball/Magazin/Magazin/Bobsportdas aktuelle sportstudio3sat+* Gast: Fredi Bobic, Vorstand Sport Eintracht Frankfurt * Fußball-Bundesliga, 26. Spieltag - Topspiel: Eintr. Frankfurt - Bor. M'gladbach * Fußball-Bundesliga, 26. Spieltag: Bor. Dortmund - FC Schalke 04 / RB Leipzig - SC Freiburg / Hoffenheim - Hertha BSC / Düsseldorf - SC Paderborn / FC Augsburg - VfL Wolfsburg * Fußball: Zweite Liga, 26. Spieltag: Jahn Regensburg - Holstein Kiel / VfL Bochum - 1. FC Heidenheim / Erzgebirge Aue - SV Sandhausen / Karlsruher SC - Darmstadt 98
03:00Fight Night: Overeem vs Harris (Hauptkämpfe mit Originalkommentar)DAZN
03:00Fight Night: Overeem vs Harris (Hauptkämpfe)DAZN+Kommentator: Mark Bergmann
03:00OWL 2020, Woche 15, Tag 1eSport1+2020 zieht die Overwatch League um die Welt. Alle 20 Teams der Overwatch League werden in der dritten Saison der Liga in ihren Heimatstädten spielen und nicht mehr nur in Los Angeles. In der regulären Saison der Atlantic und Pacific Conference mit den vier Divisions Atlantic North, Atlantic South, Pacific East und Pacific West tritt jedes Team zweimal gegen jeden Gegner der gleichen Conference an und einmal gegen Gegner der anderen Conference. Am Ende der Saison küren die besten Teams im großen Finale schließlich ihren Meister. eSPORTS1 ist mittendrin und zeigt Woche 15, Tag 1.
Übertragung für den 16.05.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

141 comments

  1. Guten Morgen!
    Also es gibt da irgendwie Verwirrung, mir wurde auch berichtet, dass es vielleicht erst am 30. Mai losgehen soll. Die Information ist ja mehr so mäßig. Weiß eigentlich irgendjemand, was laut Attila H. oder einem anderen Verschwörer passieren soll?
    Informanten auf Twitter trugen mir zu, dass die Apokalypse vom Bundesrat (?) verkündet werden soll? Was das für Quatsch? Den Tschentschner hab ich die erste Zeit für einen Typen vom RKI gehalten!

    Also ich möchte doch genauer informiert sein. Muss heute den großen Wochenend-Einkauf mit dem Nachbarn planen und durchführen. Der ist generalstabsmäßig organisiert, nicht so stümperhaft wie die NWO!

  2. Aso, hab seit Anfang des Jahres auch wieder bisschen aktiver gebloggt, und mein Blogkollege Stefan Sasse (bzw der Erfinder und Betreiber eigentlich^^) hat schon was zu Männerwelten aufgetippselt.

    Ich würd eigentlich auch gern was dazu schreiben, aber muss gucken, dass ich da mehrere Stunden Ruhe hab, das ja nicht so einfach mit Weltuntergang und Bundesliga und großem Einkauf fürs Wochenende. :-)

    http://www.deliberationdaily.de/2020/05/wenn-welten-aufeinander-prallen/

  3. Franzx

    ich denke, Klopapier und Nudeln dürften in den meisten Haushalten noch ausreichend vorhanden sein, also kleine Entwarnung;-)

  4. MalikShabazz

    in der neuen Weltordnung muss man doch nicht preppern.

    Außer Kinderblut. Sollte dann wieder rar sein.

  5. Klopapier hab ich noch, Katzenstreu könnte schwierig werden, hab keine Lust, in verschiedenen Läden herumzuhampeln.

    Und ich dachte, coole Typen plaudern nur über Kinderblut, trinken tun das doch andere, der Gates oder so.

    Hat einer von Euch übrigens ein bisschen die Rezeption des #Männerwelten-Videos mitbekommen? Auf Twitter wars ja einen Tag Thema (heute natürlich Weltuntergang!), aber sonst hab ich das nur auf so Jugend”abteilungen” wie jetzt von SZ oder dieses ZEIT z-ett gesehen. (das ist ja wahnsinnig schlecht gemacht) und DWDL hatte es natürlich, dass Pro7 es nochmal ausgestrahlt hat.

  6. Dominik

    @Ariane: Schön, von Dir zu lesen. Wenn es tröstet: Ich habe gestern beim Ausparken auch ein anderes Auto gerammt. Nur Sachschaden. Zum Glück kam die Besitzerin gerade aus dem Supermarkt, als ich mir überlegt habe, wie ich ihn/sie finden. Zum Glück kümmert sich die Versicherung um den Rest.

  7. Conejero

    Bin frisch gechippt!
    Man sieht die Welt gleich ganz anders!

    Gerade auch noch mit Bill telefoniert:

    Müsst Euch noch etwas gedulden. Er arbeitet sich von W- nach O-Breitengraden vor.

    Ach…
    ..und bitte Duschen.
    Da gab es heute schon unangenehme Situationen…

  8. Franzx

    hier einmal die Daten des heutigen Politbarometers; wenn ich mir die Zahlen so anschaue, habe ich doch den starken Verdacht, dass mehr als zwei Drittel der Bevölkerung weiterhin den aktuellen Weg der Bundesregierung mitgehen und die Aluhut-Fraktion noch nicht wirklich mehrheitsfähig ist. Auffällig, und alles andere als überraschend, sind natürlich weiterhin die guten Werte für Merkel und Söder.

    https://www.zdf.de/nachrichten/politik/politbarometer-coronavirus-grenzoeffnung-eu-100.html?slide=1587653938046

  9. MalikShabazz

    #politbarometer

    bezüglich geisterspiele sind es dann scheinbar auch nicht nur die Ultras, die diese ablehnen. völlig überraschend.

  10. BSI

    Wirklich noch kein Kommentar, dass Angelo die Kelly-Family verlässt und die Band nun (Danke, Mer… äh, Corona!) vor dem Aus steht? Was ist los mit euch?

  11. MarioP

    Umfragen sind eine feine Sache. Merkel wird sehr gut eingeschätzt, eine Mehrheit findet aber auch gut das sie nur noch wenig zu sagen hat und die Entscheidungen auf Landesebene fallen…

  12. Randfichte

    Leider sind die Freibäder auch im Erzgebirge noch geschlossen, Peter Pan.

  13. Franzx

    @MarioP

    sehe da keinen wirklichen Widerspruch; man kann ja durchaus ihr Krisenmanagement gut finden (tue ich übrigens auch) und gleichzeitig es gut finden, dass in einem Staat mit über 80 Millionen Einwohnern Entscheidungen auf Landes- bzw. sogar kommunaler Ebene getroffen werden (hat ebenfalls meine Zustimmung). Sehe da keinen wirklichen Widerspruch.

  14. Kombüse

    #Politbarometer
    Erklärt mir mal bitte den Panel #20 “Politische Stimmung in Deutschland”. Ich versteh es einfach nicht, welche Aussage dahinter steckt. Denn ein Panel zuvor wird die Sonntagsfrage gestellt

  15. Dominik

    @Franzx: Meine persönliche Meinung ist, dass unseren Exekutiven im Kern vernünftig handeln und dass die Gerichte einige unverhältnismäßige Dinge korrigiert haben (hat sternburg schonmal hier geäußert, sehe ich auch so). Die Parlamente haben sich zu – überspitzt – Klatschgruppen degradiert.

    Die Medienberichterstattung finde ich insgesamt auch nicht gelungen. Beliebt sind:
    * Aus vorsichtig formulierten Interviews die knackigste Aussage aus dem Zusammenhang reißen und als Schlagzeile präsentieren. Sich in Berichterstattung auf das Abseitige stürzen und das Wesentliche völlig aus den Augen verlieren.

    Kontrollfrage dazu in die Runde: Wie ging das Spiel aus, in dessen Rahmen Oliver Kahn vom Golfball getroffen wurde? Wer weiß es aus dem Kopf?

    Spoiler: Bundesliga-Klassiker SelectShow

    * Menschen zu Wort kommen lassen, die aus minimalen Erkenntnissen markige Schlussfolgerungen ziehen und diese auch mit einer unangebrachten Entschiedenheit vortragen. Dafür geben sich leider auch viele Wissenschaftlerher.

    So etwas würde man nirgendwo lesen:

    * Wie hoch ist die (Infektions-)Sterblichkeit?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    * Kommt ein zweite Welle und wann?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    * Kann es sein, dass das Virus wieder verschwindet?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    * Mit welchen Spätfolgen muss ein Überlebender rechnen?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    * Wie hoch ist die Dunkelziffer bei den Infektionen?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    * Wann wird eine Impfung verfügbar sein?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    * Wie hoch werden die Kollateralschäden der Corona-Maßnahmen sein?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    * Wie viele Menschen werden in den nächsten 5 Jahres zusätzlich an den Folgen von Armut leiden?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    * Ist es möglich, dass keines der Szenarien in Ihrer Studie eintrifft?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    * Wie hoch ist die Wirkung einzelner Maßnahmen auf das Ausbreitungsgeschehen?

    Spoiler: Antwort SelectShow

    In meinem persönlichen Gesprächen mit Nachbarn, anderen Eltern und Leuten, die man im Supermarkt so trifft hat sich bisher niemand als VT-Anhänger hervorgetan (am ehesten noch einer meiner Nachbarn, vor Kurzem noch Saarlandliga-Kicker), aber die eine oder andere aus meiner Sicht auch nachvollziehbare Kritik höre ich schon deutlich.

    Als Vater bin ich bis heute irritiert, wie sehr Kinder auf eine Rolle als potenzielle Infektionsmaschinen reduziert wurden. An manchen meiner zahlreichen 14-Stunden-Tage denke ich darüber nach, einen Antrag auf Notbetreuung zu stellen, aber nach Abwägung aller Faktoren komme ich bis heute zum Ergebnis, dass es wohl keine gute Idee ist.

    Ich bin persönlich froh, nicht in den USA, Brasilien, Russland oder der Türkei zu leben, aber ebenso froh, dass mir die Situation von Frankreich, Spanien oder Italien erspart geblieben ist. Meine “Covid-Müdigkeit” (siehe zeit.de von heute) ist nur: Müdigkeit.

    Ich werde die Bundesliga wie meistens mit Tor-Alarmen verfolgen. Habt ein schönes Wochenende!

  16. Franzx

    @Kombüse

    das Politbarometer stellt immer nur die Frage nach der politschen Lage. Die Umrechung auf die Sonntagsfrage ist dann eine Projektion des Instituts, in der dann auch “längerfristige Grundüberzeugungen” der Befragten berücksichtigt werden.

  17. Danke an Rob und Dominik :-)
    Der Verkehr ist hier eh als wäre ich in einem Loriotfilm, Pferde, Räder, Motorräder, abgedrehte Oldtimer, Luxuskarossen. Da traut man sich am besten eh nur noch in den Supermarkt.

    Und ich guck schon nebenbei Phönix, das ist irgendwie nicht so entspannend wie ein Geisterspiel Düsseldorf-Paderborn.

    Politbarometer:
    Ganz ehrlich, bevor jemand mit mir über “die Regierung” reden will, frag ich immer erstmal, welche er denn meint. Bund, Bundesland, Landkreis, die wurschteln da ja alle mit rum. Und wenn ich mir mein Umfeld ansehe, keine krassen Aluhut-Träger dabei, aber wirklich durchblicken bei dem Chaos tut auch keiner. Hier im Bremer Umland aber in Niedersachsen ist eh quasi unmöglich alles im Blick zu behalten. So wirklich in Demolaune oder Coronaparty-Feierlaune ist aber auch keiner. Höchstens mal Wutanfälle, dass immer mehr Chaos produziert wird als dass man mal klare Informationen bekommt. So eher ein Abwarten und improvisiertes Durchwurschteln, bis mal etwas Rationaleres passiert als ein falsch terminierter Weltuntergang.

  18. Denis

    Ergänzung zu Eishockey-Freak: Die Spiele des Exo-Tennis laufen auch auf Playsight, aber ebenfalls ohne Kommentar. Dort lief gestern auch der US-Zweig der Veranstaltung aus Atlanta. Keine Ahnung, ob Laola1 das auch zusätzlich bringt. Aus dem Listing geht das da nicht wirklich hervor.

    Ich vermisse wirklich den Kommentator der ersten Exo Tennis Woche beim Tennis Channel.

  19. Buschi fragt sich wahrscheinlich, warum die ganzen Spinner, die so laut schreien, so viel Aufmerksamkeit bekommen.

  20. Denis

    Gestern gab es beim rbb ein rund einstündiges Interview mit Sabine Lisicki (Ältere kennen sie noch als Wimbledon-Finalistin von 2013), der jetzt auch in der Mediathek vorhanden ist. Abgesehen von den eher an den Offenen Kanal erinnernden technischen Problemen (“Hmmm..jetzt geht der Fernseher nicht an…hmmm”) ganz interessant zu sehen, was sie so macht und wie es ihr nach überstandener Pfeifferschen Drüsenfieber Erkrankung so geht. Wirkt sympathisch.

    In ihrer Situation irgendwo auf Weltranglistenplatz 280 und mit unendlich vielen Erkrankungen und Verletzungen in der jüngeren Vergangenheit nicht aufzugeben finde ich ungeachtet ihrer eher unglücklichen öffentlichen Auftritte in der Ära Pocher recht respektabel.

    https://www.rbb-online.de/rbbsport/themen/vod-livestream-lass-doch-mal-skypen-sabine-lisicki.html

  21. @BSI: Die Kelly-Family steht als Band vor dem Aus? Heute?

    Ich hab schon ungläubig meinen Kalender geschüttelt, aber der geht nicht vor.

  22. MarioP

    #politbarometer

    54 % sehen keine großen Gefahren für ihre Gesundheit. Realismus ist anscheinend doch mehrheitsfähig…

  23. Eigentlich ist ja diese Phase der längeren Interviews und so gar nicht so schlecht, danke für den Tip mit Lisicki. Ich hatte mit 20 pfeiffersches Drüsenfieber und das hat mich mehrere Wochen umgehauen, bis ich überhaupt wieder unfallfrei in der dreigeschossigen Wohnung umherdackeln konnte.

    Fänd es schon schön, wenn sie zumindest halbwegs konkurrenzfähig wieder mitspielen könnte. Tennis gucken hat ja auch eine recht meditative Wirkung, das könnte ich eigentlich gerade gut gebrauchen. Gibt es schon ein Relive dieses ewigen Matches von vor einigen Jahren?

  24. Linksaussen

    haak, kannst du dich bitte von nun an auf der facebookseite von attila rumtreiben? wir brauchen deinen quatsch hier nicht. danke.

  25. Dominik

    #politbarometer

    In meiner Tagespost liegt eine Umfrage von der Stiftung Familienunternehmen zusammen mit dem ifo Institut: “Die Corona-Pandemie: Krisenmanagement in Politik und Wirtschaft”. veniat hätte seine Freude dran.

    Letzte Woche hatte ich bereits eine Umfrage der NAKO Gesundheitsstudie hier. Da habe ich wahrheitsgemäß angegeben, dass ich am Vortag direkten Kontakt zu mehr Personen hatte, als ich ohne Corona-Krise gehabt hätte.

  26. Denis

    @Ariane:

    Das ewige Match gabs relativ am Anfang von Corona auf dem Youtube-Channel von Wimbledon. Hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=TyGO0RU7aVk

    Lisicki hat ja letztes Jahr in der Wimbledon-Quali immerhin zwei Spiele gewonnen. Angesichts ihrer Situation würde ich das schon als Erfolg verbuchen. Über Wimbledon spricht sie im Interview auch und darüber wie seltsam das ist, als eigentlich noch aktiver Profi in die Royal Box eingeladen zu werden.

    Ich hatte in einem ähnlichen alter mal den Ebbstein-Barr-Virus, was ja ähnlich zum Pfeifferschen ist. Hat auch etliche Jahre gedauert, bis ich wieder so richtig bei 100% war. Relativ gesehen zu prominenten Fällen wie Olaf Bodden hab ich aber Glück gehabt.

  27. Franzx

    @MarioP

    ich weiss, nach zwei Monaten Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverboten hat schon mancher vergessen, warum diese ganze Maßnahmen ursprünglich gemacht wurden und von weiten Teilen der Bevölkerung auch heute noch mitgetragen werden, nämlich nicht primär, um sich selbst zu schützen, sondern um andere zu schützen, also aus einem Solidaritätsgefühl heraus und nicht aus einem “ich bin mir selbst der Nächste”-Gefühl heraus.

    Ich bin übrigens auch bei den 54 % und trotzdem auch bei den 66 %, die die aktuellen Maßnahmen, so wie sie jetzt sind, unterstützen.

  28. fak

    Rezeption von Männerwelten: Wir haben bei uns im Lehrerzimmer einen Männertisch, an dem meist großspurig, manchmal fundiert, alles mögliche diskutiert wird. Heute auch ein kurzer Schwenk zu Männerwelten und Kollegen zwischen 40 und 50 hatten es gesehen und etwas dabei gelernt (nicht nur, was ein dick pic ist). Der Ton war zwar scherzhaft, auch beim Gespräch darüber, aber es hat tatsächlich bei durchaus gebildeten Menschen noch zu einem Informationsgewinn beigetragen. Ich fand es eigentlich eher unnötig, weil ich eher die Einschätzung gehabt hätte, dass man da Leute erreicht, die das eh schon alles wissen und die anderen gucken es dann nicht. In diesem kleinen Ausschnitt wirkte es aber so, als seien da tatsächlich Dinge neu wahrgenommen worden.

  29. Was bekommt ihr denn für merkwürdige Post? Ich krieg nur Rechnungen aber auch eine Karte von meiner Großtante. :)

    #Corona-Gefahren
    Glaube, das ist eine Generationenfrage ein bisschen. Ich bin als Frau, 35, Raucherin ist ja nicht mehr unbedingt der Risikofaktor auch “relativ safe”. Ausprobieren will ich es nicht, aber ich denke mal, meine Sterbewahrscheinlichkeit wäre vermutlich relativ gering. Aber den Gedanken, jemanden versehentlich anzustecken und in Gefahr zu bringen finde ich schlimmer, das macht mir viel mehr Sorgen, deswegen bin ich auch in der “lieber mehr Lockdown als alles planlos öffnen”-Fraktion.

    Danke für das ewige Match, das ist bestimmt super zum Einschlafen, morgen stehen ja ganz andere Sachen im Kalender als so ein Weltuntergangs-Hype, der dann doch nicht kommt!

  30. MarioP

    Der Weltuntergang geht an mir völlig vorbei. Ich werde aber nicht danach googeln. Scheint aber manche sehr zu beschäftigen.

    Zum Thema “Männerwelten”:

    In meinem Umfeld wird dieser Sender nicht eingeschaltet. Und Joko und Klaas kennt da kaum jemand…

  31. @fak!

    Danke. Ja ich fand die Aktion deswegen ziemlich großartig, weil das mal wirklich Leute (vor allem die Pro7-Zielgruppe) erreicht, die davon wirklich nicht wissen bzw auch Frauen, die einfach denken, das ist normal und gehört eben dazu. (bzw ja, gehört dazu, ist aber deswegen nicht normal oder lustig). Und auf Twitter hat Johnny Häusler gesagt, dass das wohl auch in Rap/Hiphop-Kreisen diskutiert wird und zwar für diese Leute auf ernsthafte Weise. Oh und ich hab gelesen, dass Pro7 es irgendwo nochmal direkt vor den Topmodels ausstrahlt, sehr gut!

    Und ich wurde ein paar Mal nach meinen Erfahrungen gefragt! Das find ich eigentlich das Wichtigste, grad von Männern, für die das alles irgendwie “neu” ist.
    Es hat für die 15 Minuten, die das Video dauert, schon das Maximum erreicht und genau die Leute, für die das Wissen am Wichtigsten sind (und das ist nicht die hyperintellektuelle Fußballnerdrunde^^)

  32. Alcides

    Mal eine Frage an alle hier:

    Findet Ihr, dass ich zu weit gehe, wenn ich mir Gedanken zu Herrlich mache und zu dem Schluss komme, dass er eigentlich als Trainer nicht mehr haltbar ist? Ein Trainer hat für mich u.a. eine starke Vorbildrolle und ob er nach der gestrigen Witzaktion noch ein Vorbild ist/sein kann, ist außerhalb des mir Vorstellbaren.

  33. Sascha72

    Herrlich war noch als Trainer noch nie haltbar, im Gegensatz zu vielen seiner Schüsse als Profi!

    Aber: Zum Glück interessiert sich niemand für HH. Also muss er auch kein Vorbild sein.

  34. Sascha72

    @Linksaussen, danke für Deine klare Kante gegenüber Haak..muss ich es schon nicht mehr schreiben.

    Mein Gott wie viele Aluhutvögel es doch scheinbar inzwischen gibt, nimmt das wirklich zu oder ist das eine Verschwörung der Verschwörungstheoretiker?

  35. MarioP

    Vorbild ist ja wohl ein bisschen übertrieben . Damit wird der Fußball viel größer gemacht als er ist.

  36. dermax

    Stimme zu, eigentlich ist das klarer Rauswurf-Grund für Herrlich, wie soll der noch irgendwie Disziplin einfordern können?

  37. Standuhr

    Hoffenheim gg Hertha …/ Frank Buschmann ( Konferenz)

    Hat Buschi seinen Namen an jemand Anderen abgetreten oder warum wird ihm ein freies Wochenende unterstellt?

  38. papaschlumpf

    die wetterprognose für morgen lockt mich am nachmittag doch eher nach draussen. ist ja dann für mich doch “normale normalität”, sprich sportschau im *daserste* ab 18.00 uhr ;-)

    habt spass bei der live bundesliga oder was sonst so läuft und interessiert! bleibt gesund!

  39. Franzx

    @standuhr

    nur überlesen, soll mal vorkommen

    @MarioP

    keine Belehrung, sondern nur ein Hinweis darauf, dass diese Zahl von 54 % nicht überraschend ist und trotzdem ins Gesamtbild passt.

  40. Embolado

    Buschi lebt in München, deshalb ist es auch sehr logisch ihn in der Konferenz einzusetzen.

  41. Alcides

    @MarioP: Vorbild für seine Spieler, nicht primär für die Gesellschaft – so war das gemeint.

  42. Standuhr

    Ach komm Alcides, die sind die ersten die ihn auflaufen lassen wenn ihnen seine Nase nicht mehr passt. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Trainer auch nur Angestellte.

  43. Alcides

    Dann blendet doch bitte mal die Vorbildsfrage aus. Mir geht es ja mit meiner Frage eher darum, ob man ihn entlassen sollte…

  44. Entlassen muss man ihn nicht, aber die Wirkung auf die Mannschaft kann kaum positiv sein.

    Derweil in der DEL:

    Der freiwillige Gehaltsverzicht der Spieler wird in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Voraussetzung für die Lizenzen der Clubs zur kommenden Saison.

    Wegen der wirtschaftlichen Bedrohung durch die Corona-Krise einigten sich die 14 Clubs darauf, die Spieler-Gehälter zu senken. “Bestandsverträge sollen so geändert werden, dass 25 Prozent des Gehalts von einer garantierten Zahlung in eine Variable umgewandelt werden. Für Neuverträge soll das direkt so festgehalten werden”, sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke der Deutschen Presseagentur.

    Selbst wenn die Clubs auch ohne Gehaltssenkung einen ausgeglichenen Haushalt nachweisen könnten, würde demnach ohne Zustimmung der Spieler die Lizenz verweigert.

    Quelle: Tagesschau
    Und: https://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2020/05/15/thema-mit-sprengkraft-del-spieler-sollen-in-der-kommenden-saison-vorerst-auf-25-prozent-ihres-gehalts-verzichten/cddc9e49-ab2b-4d2f-b96c-615e6603ffef.html

    Einseitige erzwungene Änderung des Arbeitsvertrages zum Nachteil des Arbeitnehmers. Ich habe so ganz ganz leise Zweifel ob das arbeitsrechtlich möglich ist. Und der letzte Absatz im Tagesschau-Ticker bedeutet, dass ein unwilliger Spieler quasi einen Club um die Lizenz bringen kann. Herr Pietta z.B…. Eishockey wie es leibt und lebt.

  45. Embolado

    Ich gebe zu bis gestern hatte ich schon wieder vergessen, dass Heiko Herrlich überhaupt wieder Trainer in der Bundesliga ist ;-)

  46. fak

    Ich kenne jemanden, der mal mit Heiko Herrlich zusammengearbeitet hat und als Trainer wie als Mensch viel von ihm hält. Nichtsdestotrotz finde ich die Aktion extrem schwach und peinlich. Vielleicht nicht unbedingt ein Entlassungsgrund (obwohl man drüber nachdenken könnte), aber definitiv mit einem Ansehensverlust verbunden.

  47. Linksaussen

    @ariane: das soll vor topmodels ausgestrahlt werden? also, so großartig ich das fände, aber das ist ein hoax, oder?

  48. Embolado

    @Linksausseb — Es wird heute Abend um 20h15 auf Sixx ausgestrahlt vor der Wiederholung von der gestrigen Ausgabe von Germanys next Topmodel.

  49. Vorbild hin oder her: Herrlich ist Vorgesetzter. Und dazu nicht in der Lage. Muss allerdings sein Arbeitgeber bewerten.

    Herrlich war noch als Trainer noch nie haltbar, im Gegensatz zu vielen seiner Schüsse als Profi!

    nicht schlecht.

  50. Embolado

    @Linksaussen – Ja, auf ProSieben kam es gestern nach Topmodell und nach red nochmals. Direkt vor Topmodell gestern auf ProSieben haben sie es sich nicht ganz getraut.

  51. @LA

    Allerdings hat jetzt auch Sixx noch einmal eine Ausstrahlung angekündigt: Dort laufen die 15 Minuten am Freitag um 20:15 Uhr vor der “Topmodel”-Wiederholung.

    https://www.dwdl.de/nachrichten/77649/prosieben_zeigt_maennerwelten_ein_zweites_mal/

    Ein Kompromiss, aber finds trotzdem gut. Viele gucken auch gerne Sixx (guck ich auch lieber als Pro7) und vielleicht schleppen sie es ja noch ein bisschen weiter, immerhin ist es auch gut für das Image von Pro7 und da ist noch reichlich Luft nach oben.

    #Heiko Herrlich

    Finds schon schlimmer, wenn ein Trainer sich so dämlich anstellt als wenn das ein Kalou macht. Aber ganz ehrlich, ich sehe die Schuld hier echt eher bei der DFL und den Vereinsbossen, die so tun, als wäre das ein Klacks mit unpraktikablen Regeln so zu tun als wär gar nix los.
    Wenn man meint, das Problem sind Kalou und Herrlich tut man den echten Verantwortlichen an dieser Chaotik meiner Meinung nach einen Gefallen, die ganze Idee ist einfach bescheuert und auch ein bisschen menschenverachtend, da hab ich mit den Trainern und Spielern eigentlich eher Mitleid (obwohl ich auch lachen muss!). Aber die Bosse sitzen schön mit Abstand und gucken sich das Geisterspiel an und sammeln ihre Kohle ein, die tragen das Risiko nicht, die sorgen nur dafür, dass in der Öffentlichkeit keiner aufmuckt oder herauskommt, dass Fußballer keine Pandemie-Hygiene-Experten sind.

  52. Och ihr Schnelltipper :P Besser als nichts, wie gesagt, immer schön weiter in den Sozialen Netzwerken erzählen, dass man voll beeindruckt von Pro7 ist und so. Dann zeigen sie es noch ein paar Mal. :-)

    Bisschen maulen und Kritik üben können wir ja hier heimlich :D

  53. Paul Herrmann

    Mario, was diese beiden Flitzpiepen angeht, die hier schon länger wie TV-Götter gefeiert werden, bin ich bei dir: Das letzte was ich von denen angeschaut habe, war, dass einer sich Kochsalz in die Stirn gespritzt hat und eine fette Beule hatte. Muss sich irgendwie ins Gehirn gefressen haben, das Zeug. Seitdem zappe ich weiter, wenn ich diese Heinis sehe, muss so ungefähr zehn Jahre her sein.
    Dass die Kellys eventuell künftig nicht mehr zusammen auftreten und ihren albernen Pop-Quatsch singen, kann ich verkraften. Einzeln sind sie nämlich gute Musiker und machen sehr gute traditionellen irischen Folk (speziell Angelo und Michael Patrick)…

  54. Randfichte

    Pferderennen jetzt live aus München Riem, zu sehen auf German Tote / Wettstar 23.5° Ost. Satfeeds auch frei empfangbar auf dem gleichen Satelliten. Wird Zeit dass es wieder anderen Sport gibt als diese langweiligen und in meinen Augen überflüssigen Gaul-Quälereien. Aber die Feeds sind ganz lustig, wenn die Moderatoren und Reporter nicht ahnen, dass man sie hören und sehen kann …

  55. Randfichte

    Im EPG von Eurosport 2 HD Xtra keine Bundesliga am Montag eingetragen. Werde wohl jetzt kündigen …

  56. Conejero

    Hupenheinrich….

    Ich beuge mich einfach vor diesem allumfassenden Wissen!
    Auch, dass Du deinen Fanboy in das Licht aufnimmst…

    Einfache Frage:

    Was muss ich tun?

  57. Paul Herrmann

    Du musst gar nichts tun.
    Bleib einfach auf deinem Island und steig in den nächsten 20 Jahren auf keinen Berg.
    Dann vertrau ich auf die Meeresspiegel…

  58. Conejero

    Auf den Kanarischen Inseln im Mittelmeer?!

    Bin ja wirklich froh für Dich, dass Du in der Nähe von lebensnotwendigen Mitteln lebst…

    …mit Landkarte wärest Du verloren… ;-)

  59. mik

    Wäre es vor GNTM gelaufen, hätte ich es auch nicht gesehen. So wusste man wenigstens, daß GNTM aus ist und red begonnen hat. Ist ja sonst so schleichend.

  60. Thor

    Sehr gut, Hupenheini. Vertrau Du mal auf die Meeresspiegel. Und vielleicht auch auf das Erderwärmung und den Klimakatastrophe.
    #lifeofBrain

  61. moris1610

    Was hat Scheuer eigentlich schon wieder gesoffen? Für 26 km/h zu schnell darf man schon mal Fahrverbot bekommen. Eher muss. Deutschland hat europaweit mit die geringsten Strafen im Straßenverkehr was Geschwindigkeitsübergrenzungen angeht. Rein zufällig nehmen wir dafür auch mehr Verkehrstote in Kauf. Die Strafen für Raser sind viel zu gering und nicht zu hoch. Aber klar ein paar Beschwerden von Bürgern und der FDP und der Bundesminister knickt ein. War Scheuer schon jemals zu etwas fähig? Was ein Vollidiot. Scheiß Autolobby.

  62. moris1610

    Bis 20 km/h zu schnell innerorts – Mindestbußgelder:

    Norwegen: 480 EUR
    Schweden: 230 EUR
    Italien: 175 EUR
    Holland: 165 EUR
    Schweiz: 160 EUR
    Belgien: 100 EUR
    Deutschland: 70 EUR

    Das Klima wird sich freuen.

  63. BSI

    Schön dazu die Heute Show: “Bereits geblitzte Raser erhalten zudem ein persönliches Entschuldigungsschreiben mit einem 50-Euro-Tankgutschein.”

  64. fak

    Die Konsequenz, in der die CSU das Autoministerium mit Flachpfeifen versorgt, ist schon beeindruckend.

  65. Conejero

    @fak

    Die haben da noch einige im Flachpfeifen-Speicher…
    Erstaunlich – aber wahr….

  66. Embolado

    #Free-ESC
    Nun ist die Liste fast komplett. Nur Deutschland fehlt noch. Bisher auch noch nicht von BILD geleaked.

    — Schweiz: Stefanie Heinzmann
    — Niederlande: Ilse DeLange
    — Polen: Glasperlenspiel
    — Dänemark: Kate Hall
    — Israel: Gil Ofarim
    — Bulgarien: Oonagh
    — Türkei: Eko Fresh Umut Timur
    — Österreich: Josh
    — Großbritannien: Kelvin Jones
    — Kasachstan: Mike Singer
    — Irland: Sion Hill
    — Italien: Sarah Lombardi
    — Spanien: Nico Santos
    — Kroatien: Vanessa Mai
    — Deutschland: …

  67. MarioP

    @ ESC

    Immerhin 9 von 14 Namen schon mal gehört. Davon könnte ich 4 Interpreten ein Lied zuordnen.

  68. Ich auch mal

    Ich kenne 2 von 14. Lied zuordnen: Seid ihr wahnsinnig?

    Aber ich gucke auch nie Shows im Privatfernsehen.

  69. Embolado

    #Kommentatorenblog

    So schiebt die DFL Düsseldorf-Paderborn auf den Samstag. Und das DAZN-Spiel wird zum Sky-Spiel. Die „Eurosport-Problematik“ durfte seinen Teil dazu beigetragen haben! Wie und ob DAZN diese Partie „zurückbekommt“, die quasi Teil seines Rechtepakets ist/war, bleibt ein Geheimnis. Sky verweist hier auf die Spieltagsverschiebung der DFL. Ich kann´s mir irgendwie nicht vorstellen, dass Sky das Spiel „geschenkt“ bekommt. Naja, vielleicht gibt´s für DAZN an anderer Stelle ein Ausgleichsspiel oder Ähnliches.

    Übersehen die Kollegen vom Kommentatorenblog nicht das Offensichtliche? Ich denke nämlich nicht, dass hier ein Spiel weggenommen wird. Der Grund ist, dass es in der Rückrunde jedes Jahr den Karfreitag gibt an dem kein Freitagsspiel stattfindet. In den Rechten ist deshalb meiner Meinung explizit erwähnt, dass es am 33., 34. und am Osterwochenende kein Freitagsspiel gibt. Also die Anzahl an Freitagsspielen setzt sich aus 34 minus diesen drei Spieltagen minus den Dienstag/Mittwoch Spieltagen zusammen. Dadurch, dass es nun keinen Osterspieltag gibt an dem es davor kein Spiel am Karfreitag gibt, hat man diesen Freitagfreien Spieltag nun jetzt angesetzt um in der 2. Mai Hälfte beginnen zu können. Man also später DAZN/Eurosport kein Spiel zurückgeben muss.

  70. Franzx

    wie ist eigentlich zu bewerten, dass die AFD jetzt Kalbitz tatsächlich ausgeschlossen hat/ausschließen will? Kalbitz galt ja, im Gegensatz zu Höcke, tatsächlich als möglicher Parteivorsitzender, bevor dann Chrupalla ihm vorgezogen wurde. Ist das reine Kosmetik und Kalbitz wird im Hintergrund weiter wirken (was ich vermute) oder steckt da doch deutlich mehr dahinter, z.B. ein faustdicker Machtkampf, der jetzt zunächst von Meuthen gewonnen wurde?

  71. Peter Pan

    @Randfichte

    danke für’s kundig machen; hab’s a bissel befürchtet, der 15.5. kam doch etwas überraschend und das Wetter ist ja momentan auch nicht so “bade-einladend” für die “normalen” Besucher…

    dann geht’s halt Mo. wieder in den See, >40min sind hoffentlich machbar.

  72. Franzx

    ok, für Rausschmiss von Kalbitz 7 zu 5 Stimmen bei einer Enthaltung. Wenn man gerade die Statements von Meuthen und Gauland im ZDF sah, gibt es hier einen sehr heftigen Machtkampf in der AFD. Vielleicht sollte man sich auch für dieses politische Thema einen ausreichenden Vorrat an Popcorn zulegen.

  73. Embolado

    Ist mir ja noch gar nicht aufgefallen. Die haben tatsächlich Dortmund gegen Bayern am Dienstag 26.5. um 18h30 angesetzt? Um 18h30 an einem Werktag? Kannste dir auch nicht ausdenken.

  74. Ich hab nur 7 mit “ja doch, kenn ich/schon mal gehört” und die eine Hälfte von The Voice und die andere Hälfte vom Promibacken :D Und auch nur, wenn ich Glasperlenspiel nicht verwechsle.

    Also Favorit: Nico Santos, der Rooftop-Boy, da kenn ich die Musik und find die sogar ganz cool. Und ich lasse mich überraschen, hab noch keine Auftritte oder so gesehen (muss auch immer noch Sky Dings suchen). Findet Fan-Talk auch statt? Für Leute, die Sky Dings nicht haben oder so?

  75. Gil find ich irgendwie peinlich, den kenne ich nur (war schon beim Promibacken) weil der gerade so in war, als ich kurzfristig im Bravo Lesealter war.
    Anderes großes Thema: die Kelly Family damals!

    Twitter gerüchtete, dass Kalbitz intern vielleicht mächtiger war als Höcke aber keine Ahnung. Vllt wissen die auch von Leichen im Keller und wir nicht. Da ist bestimmt Muffensausen wegen Verfassungsschutz, muss ich ja doch mal die Tagesschau gucken. Ist Widerstand2020 jetzt schon ne richtige Partei`? Oder will Kalbitz ne eigene gründen?
    Und Gauland ist vermutlich traurig und empört? Erst die FAZ, dann der Verfassungsschutz, jetzt der Meuthen, alle kündigen ihm plötzlich die Freundschaft.

  76. Conejero

    @Franzx

    Das ist doch lediglich eine Farce…
    Vor 2 Monaten war Meuthen der “Spalter” – und jetzt ist er der “Macher”, der den Nazi rausschmeisst…?!

    Schmierenkomödie der Blaubraunen vom Feinsten!

  77. Peter Pan

    @Embolado

    schön, dass Du auch so detailversessen bist, also fast wie ich…:-)

    also eigentlich umfasst das Paket 40 BL-Spiele (30/Fr. + 5/So. mittag + 5/Mo.) plus 5 Extraspiele (4x Relegation + 1x Supercup).

    allerdings gab es letzte und vorletzte Saison nur 29 Freitagsspiele plus 2x 5 (So./Mo.)!
    Deine Rechnung stimmt (34 Spieltage minus die beiden letzten Spieltage minus die 2 englischen Wochen minus der Karfreitag)! Da bin ich jetzt auch überfragt, was mit Spiel 30 war/ist!

    was man natürlich jetzt noch coronabedingt beachten muss, dass es diese Saison ja noch 2 “engl. Wochen” gibt (Mai/Juni) plus die eine in der Hinrunde, womit es diese Saison max. 28 Freitagsspiele gibt…

    ändert aber nichts am grundätzlichen Problem…:-(

  78. Peter Pan

    ok, mit dem Ostersamstag um 20:30 Uhr in der letzten bzw. vorletzten Saisons hatte ich auch nicht mehr auf dem Zeiger…:-(

    vor 2 Jahren war es übrigens der Kracher Hertha-Wolfsburg (Null/Null)…:-)

    bedeutet für diese Saisonn, dass Dazn im Prinzip noch 2 Spiele frei hat, denn Ostern ist ja diese Saison “ausgefallen”

  79. Peter Pan

    das Nachholespiel Bremen-Frankfurt am 3.6. wäre z. Bsp. schon mal gut möglich…

  80. Heiner

    Schön wieder Leute in Biergärten & Co. zu sehen.Das ist doch mal ein Schritt in Richtu Normalität.

  81. Linksaussen

    wenn die nazipartei sich in zwei naziparteien aufspaltet und dann beide an der 5%-hürde scheitern, bin ich natürlich für jeden zwist zu haben.

  82. Heiner

    Ein konkreten Titel kann ich eigentlich nur Josh zuordnen. Mit “Cordula Grün” würde er natürlich haushoch gewinnen.

  83. Heiner

    In Hessen dürfen ab heute auch die Wettbüros wieder öffnen. Gutes Timing.

  84. Fassen wir mal zusammen: Es gibt ein strenges Hygienekonzept, an das man sich halten muss:

    – Spieler klatscht andere Spieler mit Handshake ab => 1 dieser Spieler wird suspendiert
    – Hertha führt Corona-Abstriche nicht korrekt durch => keine Sanktionen
    – Gladbach verkürzt die Quarantäne => keine Sanktionen
    – Trainer bricht die Quarantäne => Freiwilliger Verzicht des Trainers, keine Sanktionen
    – Mehrere Trainer finden Maskenpflicht doof => Maskenpflicht für Trainer wird aufgehoben

  85. Embolado

    vor 2 Jahren war es übrigens der Kracher Hertha-Wolfsburg (Null/Null)…:-)

    Veniat würde sagen, dass es das optimale Spiel für 20h30 ist, da man per ICE schnell wieder zurück ist #ICEDerby-Smiley

  86. Heiner

    Belgien bricht jetzt auch offiziell die Saison ab. Brügge ist Meister, Waasland-Beveren steigt ab. Auch in Zypern wird nicht weiter gespielt. Ob es einen Meister geben wird ist noch unklar.

  87. schranke

    ist der Rausschmiss von Kalbitz jetzt der von Attila prognostizierten NWO?

  88. mik

    Irgendwann muss ich Euren Attila mal googeln.

    Gibt es eine Übersicht über die bis jetzt beendeten 1. Ligen in Europa?

    NL, B, Cy – noch jemand?

  89. Heiner

    Frankreich noch, wenn man nur den Fußball und dort die oberste Liga betrachtet.

  90. Ich bitte um Beachtung: ich habe gerade diesen Kommentar von Dominik von heute vormittag bei einem absolut zufälligen Besuch im Backend aus dem Moderationsordner befreit.

    @all und @Dominik: An dieser Stelle nochmal die Bitte: Leute, wenn Euer Kommentar verschwindet, dann sagt bitte Bescheid. Wer keinen Spam postet und dennoch abgefangen wird, der läuft mit fast absoluter Sicherheit in einen Fehler (oder es wurde ihm vorher mitgeteilt). Es schaut aber normalerweise niemand nach. An sich ist hier alles so eingestellt, dass nichts in der Moderationsschleife landet. Also sagt Bescheid.

    Manchmal verschwinden Dinge aber auch komplett. Deshalb auch nochmal der dringende Rat für diese und für jede andere Kommentarspalte im Netz: Vor dem absenden längerer Kommentare [strg]+[a], [strg]+[c]. Also “alles markieren” und “kopieren in den Zwischenspeicher” (geht auch auf dem Smartphone). Das spart Frustration. Macht es Euch zu einer Gewohnheit.

  91. Conejero

    Türkgücü bereitet sich schon auf den unterhaltsamen münchner Profifussballbetrieb vor:

    Trainer Maurer ist weg.

  92. MarioP

    Danke für den Kommentar von Dominik. Einer der Besten hier in den letzten 3 Monaten…

  93. Kleiner Tipp für die anwesenden Hertha-Fans: Ein Kurzinterview mit Windhorst in der RBB-Abendschau von heute ab Minute 4. Bei manchen Menschen ist interessanter, als was sie sagen, wie sie sich inszenieren. Nachdenklich am Fenster stehend, der Blick von oben auf die Reichstagskuppel. Vielleicht etwas unfair, aber wenig schreit für mich mehr “Schaumschläger”. Aber gut, dafür bezahlt man ja die teure Miete im Internationalen Handelszentrum (ob der Lars weiß, dass das ein DDR-Gebäude ist?).

    Und noch etwas zum Kopfkratzen (pfui, Hände weg und waschen!) ab Minute 22: Da wird ein kleiner Einblick in das Corona-Tracing-Team des Gesundheitsamts Berlin-Mitte geboten. Und alle tragen diese Gesichtsschutz-Plastikvisiere, fast ausnahmslos ohne Mund-Nasen-Maske. Gut, die Menschen müssen telefonieren, das macht eine Maske sicher unpraktisch. Aber ich hab mal gelernt, ohne Maske sind diese Dinger (die als Spritzschutz als Teil ernsthafter persönlicher Schutzausrüstung im Umgang mit positiven Patienten Leben retten können) praktisch wirkungslos. Deshalb lächel ich immer, wenn ich Leute mit diesen Visieren und ohne Maske in der U-Bahn hocken oder einkaufen sehe. Aber ein Gesundheitsamt sollte sich damit doch eigentlich auskennen? Sollte ich diese Einstellung überdenken?

  94. Boah, an einem Freitagabend gegen kurz vor 10 am Dreieck vorbeizufahren und exakt niemand ist auf den Straßen zu sehen, heftig. Selbst George hat seinen Palast nicht aufgemacht. Schon heftig, Corona ist definitiv auch in Meppen…

  95. tony

    sternburg,
    der Kommentar von haak von heute um 12:33 Uhr ist auch verschwunden,
    kann ihn zumindest nicht mehr lesen

  96. Ich werde dann in ca 2 Stunde mal alles nachlesen. Alles so hektisch dieser Tage. Und dann beginnt auch noch die Bundesliga.

  97. @Dudel: Eine Ergänzung.

    “– Trainer bricht die Quarantäne => Freiwilliger Verzicht des Trainers, keine Sanktionen”

    => Sein Kollege:

    Köln-Coach Gisdol meinte derweil: „Wir haben gerade Einschränkungen, die nicht so angenehm sind. Wenn dann mal einer links oder rechts über die Bande tritt, ist das menschlich. Deshalb werde ich den Teufel tun, Heiko zu verurteilen.“

    Er finde es „krass, dass er nicht am Spiel teilnehmen kann, weil er beim Einkaufen war“.

    Das Leben in Quarantäne sei für die Fußball-Profis und den Stab „kein schönes“, sagte der 50-Jährige: „Du fährst zwischen Hotel und Trainingszentrum hin und her und siehst die Leute draußen auf der Straße laufen oder sogar im Eiscafé sitzen. Da siehst du, welche Opfer du bringst.“

    => Der Vertreter seines Arbeitgebers:

    Augsburgs Geschäftsführer Steffen Reuter hält weitere Stafen für Herrlich für völlig unnötig. „Härtere Konsequenzen wären völlig überzogen. Das Fehlverhalten war nicht gut, aber ich habe noch keinen Menschen kennengelernt, der ohne Fehler ist“

    (MoPo)

    @Ariane: “Ich bin als Frau, 35, Raucherin ist ja nicht mehr unbedingt der Risikofaktor auch “relativ safe”.”

    Rauchen kein Risikofaktor? Bei einer Atemwegserkrankung mit Auswirkungen aufs Herz-Kreislauf-System? Wer hat dir das denn erzählt?

    Oder meinst Du diese Nachricht? Da ging es um seltsame Zahlen, die die Hypothese anregen, Nikotin könnte die Infektionsgefahr bei Covid-19 senken. Seltsam genug, um daran forschen zu wollen. Auch die Leute haben direkt angesagt: Wer sich infiziert und Raucher ist, der wird trotzdem eher einen schweren Verlauf haben. Logisch, irgendwie. Und so hat z.B. das Center for Tobacco Control Research and Education an der University of California, San Francisco erst gerade nochmal behauptet, Covid-19 sei ein guter Grund, um mit dem Rauchen aufzuhören (auch wenn ich persönlich mit Blick auf die letzten Wochen eher dazu neige, diesem Experten zuzustimmen).

  98. mik

    Bis auf “Opfer” stimme ich Gisdol zu.

    Ich kann mit dem Lachen, Einschimpfen über Vergehende auch nicht viel anfangen. Zu sehr Gesatpo-, Stasi-Gehabe.

    Zu Herrlich: Wenn die Ergebnisse der Spiele nicht passen, wird es instrumentalisiert werden.
    Spieler sind da ganz findig. Bild und Co. sowieso.

  99. @Thor:

    Dort, so berichten mehrere Zeugen, sei ein Streit entbrannt, in dessen Folge Baker eine Waffe gezogen habe. Anschließend habe er gemeinsam mit Dunbar vier Gäste ausgeraubt. Die beiden hätten mehrere Tausend Dollar Bargeld, teure Uhren mit einem Einzelwert von bis zu 25 000 Dollar und weitere wertvolle Gegenstände an sich genommen, ehe sie die Party verließen.

    WTF? Das ist ein first round pick und ein Spieler, der seit 5 Jahren in der NFL spielt und u.a 2018 einen Vertrag mit 10-Millionen-Plus-Vertrag bekommen haben soll, mit 5,25 Millionen Dollar Garantie und 3 Millionen signing fee (kurzes Wikipedia-Querlesen). Das ist doch für die, als würde ich jemandem seine Turnschuhe und einen Zwanni abziehen?

  100. Paul Herrmann

    Liebe Heute-Show:

    Herr Welke fragt “Warum kommen eigentlich so viele Impfgegner aus Schwaben?” und als O-Ton wird ein Mensch mit badischem Dialekt gezeigt.
    Schon scheiße, wenn man in so einer Redaktion nur Westfalen, Berliner und Niedersachsen hat, die Esslingen nicht von Pforzheim unterscheiden können…

  101. Thor

    Noch viel absurder finde ich dies:

    Die Ermittler suchen zudem noch eine dritte Person. Sie soll erst später zu der Party dazugekommen sein und eine rote Maske getragen haben. Baker soll ihr gar befohlen haben, einen Zeugen zu erschießen, was dann jedoch nicht geschah. Die Männer sollen in drei unterschiedlichen Autos der Marken BMW, Mercedes und Lamborghini anschließend geflohen sein. Die Wagen seien so geparkt worden, dass sie eine schnelle Flucht ermöglichten, was für eine geplante Tat spreche, sagten Partygäste laut Polizei aus.

    Vereinfacht gesagt, die haben mit gezückter Waffe und Morddiskussion gerade mal die Tankfüllungen ihrer Wagen erbeutet. Möglicherweise vorsätzlich. Da ist wohl weniger Gier als Langeweile das Motiv.

  102. moris1610

    Hatte irgendwo gelesen Dunbar hätte wohl Kohle beim Glücksspiel verloren und wollte es sich zurüchholen. Kann aber auch falsch sein.

  103. mik

    @sternburg: Kann er auch so empfinden, der Gisdol. Ist bei Gastronomen oder Künstlern ja auch nicht selten anzutreffen.
    Die Grenze zwischen eigener Kasse und metaphysischer Darbietung ist da fließend.

    Ich denke, die Denkflexibilität, die Drosten anfangs über neue Erkenntnisse einforderte, sollte man jetzt auch im versuchten Übergang haben.
    So ist mir der Begriff Opfer unangenehm, aber doch nicht besonders verwerflich. Siehe auch @Dominiks Post – bleibt halt im Notizbuch des Interviewers hängen.

  104. btw: Falls es jemandem interessiert, ich hab bei der Gelegenheit und wo ich schon mal im Backend war mal wieder das hier mitlaufende Statistik-Voodoo besucht (ich kann mich nicht erinnern, wann ich das das letzte mal gemacht habe; wahrscheinlich länger als ein Jahr her) und ein Blick auf die Corona-Besucher-Zahlen geworfen.

    Nach “Views” bewegt sich der April hier im Rahmen der Aprils der Vorjahre. Und der Mai (soweit ein Vergleich halber Monat vs ganze Monate sinnvoll ist) ist bisher etwas schwächer als frühere Mais, aber nicht dramatisch. In etwa auf dem Niveau eines typischen April oder Januar und etwas stärker als typische September, November oder Dezember. Der März hingegen war der nach diesen “Views” stärkste Monat seit Juli 2018. Oder anders gesagt: In allen angebotenen Zahlen war der März 2020 hier ein auffallender Ausreißer nach oben im Vergleich zu allen Monaten im Zeitraum August 2018 bis jetzt. Meine (und unsere) Meinung zur Belastbarkeit dieser Zahlen ist bekannt. Aber ich denke, in einer so auffallenden Diskrepanz sagen die relativ untereinander schon was aus.

    In “Views per Tag über das ganze Jahr” ist damit das bisherige Jahr 2020 zwar knapp unter 2019, aber immer noch knapp über 2018. Und die olympischen Spiele und die EM kommen ja erst noch.

    Schade, dass das hier nicht monetarisiert ist. Man könnte sich wohl in den Businessplan schreiben: Damit ist die Krisenfestigkeit dieser Gaststätte nachgewiesen. Oder anders formuliert: Damit schient mir der Beweis erbracht, wir brauchen hier keinen aktuellen Sport, um irgendwelchen Unfug zu quatschen.

    Wobei mich der April und vor allem der Mai mehr verblüfft als der März. Mir ist schon klar, was im März die Leute dahin getrieben hat, wo man sich austauschen konnte. Aber im April und vor allem jetzt im Mai… im Mai passiert normalerweise sehr viel im Lande TV-Sport. Und in den letzten zwei Wochen passierte im Grunde gar nichts. Und das selbst unter dem Gesichtspunkt, was wir uns zwischenzeitlich sonst so an Gesprächsthemen gesucht haben. Und um ehrlich zu sein, das widerspricht auch so ein wenig meiner eigenen Wahrnehmung für die letzten Wochen, die anscheinend falsch ist.

    Eins noch, aber bitte wirklich nur am Rande: Ich weiß als durchgeknallter Leser, wie gern man bei sowas bitte auch die absoluten Zahlen hören möchte. Das würde ich aber wenn, dann Robert überlassen (denn der kann das auch halbwegs einordnen). Was aber nach diesem einen Tool und diesem einen Wert über die Jahre recht konstant zu sein scheint, ist, dass wir im Grunde über das jeweilige Jahr gemittelt immer so um die 5000 “Views” am Tag haben. Was immer das bedeutet.

  105. @Paul Herrmann: Ist doch goldig wie sie es versuchen bei der heute Show…

    @sternburg: Ja, sehr sogar. Ich bin definitiv in den stressigsten Zeiten gerade und komme teilweise wie jetzt nich noch spät nachts hier an den Start. Aber das muss und wird sich wieder ändern :-)

  106. Achso: 5.000 Views an Tag sind nicht wenig, gar nicht wenig. Für einen Blog, der Kommentare zu einem anderen Blog sammelt (+ ein bisschen oben drauf) den es gar nicht mehr gibt.

  107. Thor

    5.000 View sind doppelt so viele wie Großasbach (oder die Bayern-Amateure) alle 14 Tage als Viewer im Stadion hat. Oder so viele wie regelmäßig im Stadion beim Chemnitzer FC vorbeischauen.

    Kurz: Drittliganiveau. Allerdings täglich. Robert und Du sollten DrRainerKoch zu einem triumphalen Triumvirat hinzunehmen. Damit da auch endlich mal Sachverstand reinkommt.

  108. Lieb gemeint, aber ich fürchte aus Laiensicht, das Voodoo käme selbst bei einem Spiel von Viktoria Berlin locker auf 5000 Views pro Halbzeit. So ein Stadionzuschauer viewed ja teilweise mehrfach pro Minute aufs Spielfeld.

    Mit tony haben wir allerdings schon mal gesprochen, der Vorschlag kommt zu spät.

  109. Ihr habt Corona-Besucher?? Kann sich vielleicht jemand die Mühe machen, ebenfalls eine Kurzfassung des Blog-Kneipen-Lesens der letzten 2 Jahre zu probieren? Das klingt ja, als wenn ihr umgesattelt hab auf Pandemie-Kneipe :D
    Kann ich gut verstehen übrigens, unser Hobbynerdblog war gerade in der Panikphase am Anfang auch plötzlich sowas wie eine Gruppentherapie, die regelmäßigen Schreiber nutzten das dann gerne als Kummerkasten vor dem Schlafengehen. Ich bin ja auch wieder hier, nachdem die “kleine Fußball-Nerdrunde” sich auf Twitter wiedergefunden hatte und es nicht nur Fußballerwitze zu besprechen gab.

    Funfact: Ich kenn echt die falschen Leute, statt Männerwelten ist Heiko Herrlich eher das “Hast du das gesehen”-Thema. Wäre für meine angeschlagenen Nerven ja auch echt mal gut, wenn nicht überall irgendwelche “Woah”-Themen aufploppen würden, die man eigentlich mal mit etwas mehr Zeit besprechen müsste. (oder wie bei HH kaputtlachen).

    @sternburg

    Rauchen kein Risikofaktor? Bei einer Atemwegserkrankung mit Auswirkungen aufs Herz-Kreislauf-System? Wer hat dir das denn erzählt?

    Das find ich jetzt auf die Schnelle nie wieder, hab meine Twitter-Timeline corona-angepasst und der @aloa5 hat jetzt auf Coronaexperte umgesattelt (glaub der macht sonst irgendwas mit Versicherungen und erstellt bessere Statistiken als das RKI).
    Gab ja zwischendurch Berichte, dass Raucher evtl weniger Ansteckungsgefahr haben (was zumindest theoretisch durchaus möglich wäre wohl) und verzweifelte Franzosen, die ihren Krankenhaus-Mitarbeitern Nikotinpflaster aufklebten, woraufhin alle die Pflaster sammelten und die zu systemkritischen Dingen erklärt wurden. (eine weitere völlig absurde Anekdote der Pandemie-Chaos-Apokalypse)

    Ich glaube nicht, dass das bei aller Unklarheit wirklich großen Effekt hat und die Datenlage ist natürlich absolut zu gering dafür, das wissen wir vielleicht in 50 Jahren oder so. Aber mir kam es gelegen, weil Rauchen der einzige offensichtliche Risikofaktor für mich war und ich mich kurzfristig für eine unverwundbare Superheldin hält (suche immer noch eine Maske mit einem Raketenabzeichen). Gerade weil ja die Debatte tobt, wie ernst man das nehmen sollte und mir in den Medien oder auf Twitter soviele alte weiße Männer erzählten, dass Sommerurlaub, BuLi, die Wirtschaft ja wichtiger wären.
    Ich wünsche ja niemandem etwas Böses, aber als ziemliche Nicht-‘Risikogruppe ist das doch arg strange, wenn die Leute, die viel gefährdeter sind als ich dafür plädieren, da mal nicht so einen Lockdown-Aufwand zu betreiben. Ich will ja deren Leben beschützen (notgedrungen, aber ich bin ja großzügig, also meine Omi ist mir doch wichtiger als der Palmer oder solche todessehnsüchtigen Quatschtypen)

    Hatte das am Anfang als noch richtig Pandemie-Chaos-Panik-Phase mal verbloggt, als ich dann mal dazu kam, meine Gedanken zu sortieren:
    http://www.deliberationdaily.de/2020/04/warum-ich-ploetzlich-radikal-bin-und-wir-alle-jetzt-hilfsbeduerftig-sind/

    Grundsätzlich finde ich diese Debatte so irrsinnig und teilweise abstoßend, weil ja auch völlig übersehen wird, dass Nicht-Risikogruppen auch Ängste haben, ich glaub teilweise sogar noch schlimmere als 85jährige. Ich quatsch ja auch bei Lockdown mit möglichst jedem und hier in meinem Supermarkt arbeiten hauptsächlich die Jüngeren (weil logisch sicherer) und die sind total verunsichert, viele Schüler auch. Weil die Medien ja ständig sagen, dass die größte Gefahr ist, dass sie jemanden umbringen.
    Die Vorstellung finde ich viel schlimmer als selbst zu erkranken ehrlich gesagt. Meine Mama und ich müssen schon ernsthaft gegen unsere Paranoia ankämpfen, weil wir meine 88jährige Oma (und andere geliebte Verwandte) ja nicht komplett isolieren können, die wohnen (GOTT SEI DANK) nämlich zu Hause. Und wenn ich jemals in die Situation komme, mich fragen zu müssen ob ich oder meine Mutter versehentlich meine Oma umgebracht haben, dann können wir uns direkt in die Psychiatrie begeben anstatt den nächsten Sommerurlaub zu buchen, BuLi zu gucken oder die Wirtschaft am Laufen zu halten.

    Ähm ja, bisschen abgekommen, sorry (nächtliche schlaflose Kummerkastelei^^)
    Aber ich musste wirklich eine ziemlich strikte Nachrichtensperre in meinem Newsjunkietum einrichten, weil diese Sorgen in der medialen Debatte so gut wie nie vorkommen und ich quasi immer ausgenutzt werde, es wär ja mein Sommerurlaub und mein Job. Finde das total empörend, hab ich nicht eine Sekunde drüber nachgedacht als es “Triage in Italien” hieß. Mein Job oder Urlaub ist mir doch nicht wichtiger als das Leben meiner Oma (und anderer Leute Omas und Opas etc.).
    Aber wegen der Chaos-Pechvogelei hab ich medial jetzt eh etwas den Anschluss verloren, musste heute schon nachfragen, ob das Labbadia war, den Hertha jetzt als Trainer in der Pandemiephase angeschleppt hat (bissl langweilig bei dem, was sie sonst treiben)

    Bin total unvorbereitet für die BuLi morgen, das kann ja heiter werden. Vermutlich schlaf ich nach zwei Sekunden ein, weil mein Rhythmus vollkommen hinüber ist :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)