84 Comments

Freitag, 24.06.2016

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

84 comments

  1. Heiner

    Paul Zipser wurde in der 2.Runde von den Chicago Bulls gedraftet. Mal sehen, ob er es dann auch in den Kader schafft.

  2. Higgibaby

    Ist bei Euch auch, statt des vorhergesagten Hochsommerwetters, seit geraumer Zeit Dauerregen anzutreffen? Ich find das irgendwie total nervig … irgendwie kommt´s heute nicht so wie erwartet. Und zwar goar nix

  3. Heiner

    Kann ich was von dem Dauerregen abhaben? Bräuchte dringend eine Abkühlung.

  4. Higgibaby

    n-tv.de berichtet, daß Toni Kroos Real verlassen will, Ziele sind entweder Man-Pep oder zurück zu den Bayern … was sagen britische Buchmacher dazu?

  5. Dröhn

    Ich freue mich inzwischen auf das klimatisierte Auto und 260 Kilometer zu Verwandten heute Abend…….

    Hölle….

  6. gabbo

    Bei uns gabs gestern Abend Hagel im Tennisballformat. Muss ich nicht nochmal haben…

  7. Murgl

    Auch in Wien eine Affenhitze die keiner braucht. Am Montag noch schön angenehm kühl ist es seit gestern nicht mehr auszuhalten.

    Und man kann sich auch auf keine Vorhersagungen fürs Wochenende stützen, während die einen Medien meinen ab morgen Abkühlung mit Gewitter sagen die anderen Medien für das an diesen Wochenende stattfindetet Donauinselfest Sonnenschein und Hitze vorraus. Andere meinen wieder morgen Hitze und Sonntag Abkühlung mit Gewitter.

    Mein Gott, je älter ich werde desto mehr geht mir die Hitze am Geist

  8. gabbo

    @Heiner
    Ich hätte eher auf Payet für 150 Mio gesetzt.
    Aber warum nicht beide?

  9. Conejero

    Real macht wieder so einen Voodoo-PR-Transfer und kauft den Siegtorschützen aus dem WM-Finale für 50 Mios.

    Stellt Euch vor, es wäre ein Isländer… ;-)

  10. Heiner

    50 Mio. für Traustason kling nicht schlecht, den hat sich aber Rapid schon geschnappt.

  11. “Kicker” hatte ja schon die Gerüchte weiter verbreitet, dass Madrid angeblich nichts dagegen hätte, sowohl Pogba als auch Payet zu kaufen.

    http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/654329/artikel_pogba-payet-und-mehr_plant-real-em-offensive.html

    Wobei ich generell bei allem, was Transfers angeht, noch misstrauischer geworden bin, als in den vergangenen Jahren eh schon. Meistens lohnt es sich am ehesten, im September auf die Kader zu schauen, und dann zu sehen, wer jetzt wo spielt. Alles vorher ist nur wildes Versteckspiel, Bluffen und Stille Post.

  12. Conejero

    Mit dem jetzigen Kader hat es gerade mal zum CL-Sieg gereicht – in La Liga sind sie gescheitert.

    Da muss man natürlich ein paar Mios nachlegen…

  13. Willi Lippens

    Und Payet wird eingewechselt in der 75. Minute, um noch einen Freistoß zu schießen, nachdem CR7 vorher 25 Mal erfolglos aufs Tor geschossen hat?

  14. Embolado

    #Setzliste
    Thiem in der 1. Runde gegen Flo Mayer in Wimbledon. Neuauflage vom Finale in Halle. Hätte für beide auch leichter kommen können.

  15. Ich bin zu müde, um jetzt nach 3 Stunden Zwang akkurat weiterarbeiten zu können, gleichzeitig ist es zu heiß und aufregend, um zu schlafen. Ich glaub ich schalte mal von Phoenix zum Golf um und versuche es.

  16. Original

    Was für eine Arbeit übst du eigentlich genau aus? Klingt ja relativ entspannt

  17. Fred

    Wichtigstes politisches Ereignis in Europa seit der Wiedervereinigung Deutschlands und den 2+4-Gesprächen, ich bin gespannt, was der Brexit für Auswirkungen auf die Premier League haben wird.

  18. spoonman

    Ich bin vor allem gespannt, was in 10 Jahren auf den Reisepässen der Schotten und Nordiren stehen wird.

  19. Uwe

    @Original: veniat arbeitet bei EDEKA hinterm Flaschenautomat und muss bei den Glasflaschen die Neige austrinken. Dabei läuft der TV, damit er nicht auf dumme Gedanken kommt. Das alles für 8,50 € die Stunde. Ein Traum.

  20. Dröhn

    Danke Uwe,

    Ein Mensch der sein Hobby zum Beruf macht geht niemals arbeiten!

    Ein Traum der Job von Veniat.

  21. Ex-Michael

    Ein Mensch, der Hobby zum Beruf macht, hat kein Hobby mehr. So herum läuft es manchmal leider auch.

  22. Adonis

    @ spoonman:

    Äh, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland?!

    Die kürzliche Volksabstimmung hat ja klar gemacht, dass die Schotten abseits aller Folklore eben doch nicht ernsthaft Lust auf eine Unabhängigkeit von London haben.

    Und ein unabhängiges Nordirland würde die permanente Frage einer irischen Wiedervereinigung aufwerfen, mit allen damit verbundenen internen Spannungen.

  23. MarioP

    @ adonis

    Die Voraussetzungen haben sich schon ein bisschen geändert. Ich würde allen Beteiligten raten, mal eine Pause einzulegen, bevor die nächste Sau durchs Dorf getrieben wird.

  24. @Adonis: Ich hab das anderswo gerade schon behauptet: “Edinburgh steht wieder unter der Brüsseler Knute bevor die Borussia das nächste Mal Meister geworden ist.”

    Du darfst Dir sogar aussuchen, welche Borussia gemeint ist. Die Wette steht.

  25. Heiner

    Die BMW International Open verdeutlichen sehr stark den traurigen Zustand des deutschen Profigolf. Nur zwei Spieler werden wohl den Cut schaffen. Selbst beim Heimturnier sind mehr Franzosen am Start, als Deutsche.

  26. spoonman

    @Adonis
    Die Unionisten hatten damals davor gewarnt, dass Schottland aus der EU fliegt, wenn es sich aus dem Königreich verabschiedet. Tja… Nun hat Schottland gestern zu 62% für die EU gestimmt. Die Regierungschefin hat das nächste Referendum heute praktisch schon angekündigt.

    In Nordirland ist zwar bisher nur eine relativ kleine Minderheit für die Vereinigung mit der Republik, aber das könnte sich ändern, wenn plötzlich eine ungewollte Zollgrenze zwischen beiden Landesteilen entsteht.

  27. spoonman

    In Schwarzweiß würde es vielleicht gehen. Dafür braucht man nicht so viel Licht. Dann fällt der hässliche Postbalken auch nicht so auf.

  28. guelph

    Für den Eurosportplayer sind bisher übrigens die folgenden Plätze in Wembledon angekündigt:
    Centre Court
    Court No 1
    Court No 2
    Court No 3
    Court No 8
    Court No 12
    Court No 16
    Court No 17
    Court No 18

  29. guelph

    Lese gerade “Nine courts have live television coverage (seven after week one), more than any other Grand Slam.”
    Also wirds bei den neun Plätzen bleiben. Aber neun Plätze mit Kameras ist wohl inzwischen nicht mehr mehr als bei den anderen Grand Slams.

  30. guelph

    @Franzx
    Belgien, Russland, Ukraine, Estland, Lettland, Litauen, Moldawien und Armenien
    Sky hat wohl 5 Plätze im Angebot. Streamt BBC eigentlich auch alle Plätze bzw. bietet sie auf den Red Button Kanälen an?

  31. guelph

    @spoonman
    Ja, anscheinend zeigen sie das Herren und Damen Finale live, sowie täglich 90 Minuten Highlights.

  32. Hauptproblem sind die 25 Cent Einwegflasche. Die verheddern sich immer im Container.
    @Original nur soviel: Einigermaßen entspannt vielleicht, was die Zeiteinteilung selbst angeht in gewissen Rahmen. Während der Arbeit dann aber eher weniger lässig. Und für so eine Entscheidung versucht man dann die Zeit einzuteilen. Ich hatte den Ausgang so nicht erwartet, aber alleine die Berichterstattung hat mich schon interessiert. Daher war klar, dass es heute Nachmittag nur eine kurze, intensive Arbeitsphase werden wird. Dafür jetzt und morgen Vormittag noch einmal.

  33. Veniat die Suppe aus den zerquetschten Einwegflaschen bekommst Du dann aus einem Siphon unter deren Auffangbehälter?

  34. mik

    Ich spreche wohl auch für @véniatête® mit, dass sich nächtens beim Sport auch Arbeit erledigen lässt. Kann ich sogar ganz gut.

  35. Heiner

    Mir tuen ja die Leute beim Guardian oder der BBC leid. Die wissen doch gar nicht mehr, wo ihnen der Kopf steht. Zu viele Dinge, die auf einmal passieren.

  36. Salopp

    mik verheimlicht @21:34, dass er da auch noch einen Termin außer Haus hat.

  37. mik

    Ach, der Guardian, hatte zwischen Arbeiter-Labour und Tory-Presse früher nur den Status ewig nörgelnd ohne Einfluss auf die Tagespolitik. In GB wirkt er immer noch so.
    Natürlich interessant, ob er sich international verbessern oder verschlechtern wird.

    Gerade für Leser wie mich.

  38. Heiner

    @Salopp

    War nicht ganz ernst gemeint. Wollte nur verdeutlichen, dass in den Redaktionen auf der Insel einiges los ist. Cameron hat seinen Rücktritt angekündigt, Corbyn steht unter Beschuss, mögliches zweites Referendum in Schottland usw.

  39. Salopp

    Danke euch zweien mik und Heiner!

    Ich bin gerade Unwetterstufe Lila und ich glaube die Russen sind da. Mal den Keller sichern.

  40. kik

    @ spoonman:

    Äh, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland?!

    ja genau , niemand geht aus UK raus nur um in die EU reinzugehen.
    Alles Panikmache der EU-die ( die EU )
    müssen es ja den Briten jetzt heimzahlen.( verlorene Schlacht)
    UK wird bleiben. mit wales schottland u .n. irland.
    ich kenn meine briten.so viel geld haben die gar nicht ( die EU ) um die schotten zu kaufen.
    und UK wird es in ein paar Jahren besser gehen, wenn die EU ihr Pulver verschossen hat.
    zurück zum sport : gfl und em dieses weekend . na dann. britains rules!

  41. mik

    @kik: Eine Langzeitprognose über die Leistungsdaten der Wirtschaft in UK ist langfristig wohl kaum möglich, vielleicht findet London da sogar ,einen Weg.
    Ein Austreten Schottlands ist mir auch nicht selbstverständlich, aber sehr möglich. Schottland weg vom UK entspräche auch der Art von Entscheidungsfindung wie beim Brexit; ginge wohl kaum um die Finanzen.
    Gefiel mir persönlich auch. GB kann sich dann ganz auf seine Kernkompetenzen konzentrieren.

  42. johannes9999

    @kik bist wohl ein brexit befürworter der die von denen verursachte scheisse jetzt schön reden will.

    nicht die eu sondern england und wales sind die verlierer!

    schottland wird sicher neues referendum machen und dann wird man ja sehen. und nordirland wird sich wenn sie vor verschlossenen türen nach irland stehen wohl auch mal überlegen bei england zu bleiben!

  43. spoonman

    @kik

    niemand geht aus UK raus nur um in die EU reinzugehen.

    Die Schotten sind ja schon in der EU drin und wollen zu 62% nicht raus. Und vor 2 Jahren wollten schon 45% aus dem Königreich raus. Das sind seit heute sicher nicht weniger geworden.

    Mir ist natürlich auch klar, dass es auf den Zeitpunkt des Referendums und die momentane Wirtschaftslage und Stimmung ankommt. Aber die SNP wird sicher zusehen, dass das nächstes Jahr über die Bühne geht. Im Falle einer Mehrheit kann Schottland den Austritt aus dem UK dann (spätestens) zu dem Stichtag vollziehen, an dem das Königreich aus der EU rausgeht. Schottland würde dann im Idealfall seine EU-Mitgliedschaft nahtlos fortsetzen.

  44. Conejero

    @johannes

    Zumindest triffst du den Tonfall, der in dieser ganzen Brexit-Diskussion keinem half, hilft oder helfen wird…

  45. mik

    @blafasel: Immerhin hatte Sat1 den Humor, Buschmann auf Ickes Balkon als einzige Seher der Außenseiterpartie auf einem Photo zu veröffentlichen. Ändert zwar nicht viel.

  46. johannes9999

    @canejero

    dein ständiges niedermachen meiner meinung nutzt auch niemanden!

  47. Conejero

    @johannes

    Ich mache nicht “ständig” Deine Meinung nieder.
    Deine aufbrausende Art der Meinungsäusserung nützt einfach niemandem…

  48. Heiner

    Immerhin haben Dank den Murphys die Red Sox 2004 die World Series gewonnen.

  49. Es gibt auf Hockeyweb.de einen Live Blog zur NHL Draft.

    Allerdings ohne Kommentare. Weshalb es die ebenfalls dort verwendete Bezeichnung Ticker aus meiner Sicht besser trifft. Aber immerhin.

  50. Uwe

    @sternburg: Jetzt kommst Du erst mit Broadchurch? Das ist doch ein alter Hut. Mit Preacher kannste demzufolge auch noch nichts anfangen und da sprechen wir in zwei Jahren nochmal?
    Stilistisch ist das dünn, wie Du hier auf alles für die Serie.de postest. Zur Staffel 4 von OITNB braucht Dich auch niemand ansprechen?
    Vielleicht sollten wir mal veniat im Big Sexyland besuchen gehen und uns zu Neuerscheinungen beraten lassen.

  51. Das dauert halt manchmal etwas bei mir. Magnum (Toll!) habe ich erst Jahrzehnte nach Erstausstrahlung gesehen.

    OITNB gehört zu den Serien, die mich erst begeisterten, mich dann aber irgendwann in der zweiten oder dritten Staffeln verloren haben. Ohne irgendwas falsch gemacht zu haben. Ich kann das auch nicht benennen. Es gab einfach den Moment, wo etwas anderes interessanter war… und dann war der Drang, zurück zu kehren, geringer… und Netflix merkt sich die letzte Stelle ja quasi ewig, man kann also ruhig erst mal hier… und erst viel später gestehe ich mir ein, dass ich wohl nicht zurück kehren werde. Wobei, wer weiß.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)