105 Comments

Mittwoch, 12.01.2022

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

12.01.2022

09:30TennisATPATP World Tour in Adelaide (250) : 2. RundeEurosport 1
11:30EiskunstlaufEiskunstlauf-EM in Tallinn (EST): Herren KurzprogrammEurosport 1
11:50EiskunstlaufSportschau Eiskunstlauf-EM Tallinn 2022Kurzprogramm MännerOne+Vom 12. Bis 16. Januar findet in Estlands Hauptstadt Tallinn die Eiskunstlauf Europameisterschaft 2022 statt. Besonderes Augenmerk gilt diesen kontinentalen Titelkämpfen, da dies der letzte Test vor den Olympischen Spielen im Februar in Peking ist.
12:30SnowboardSnowboard-Weltcup: Parallelslalom Team, Bad Gastein (AUT)Eurosport 2
Afrika-CupFußball
13:55FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Tunesien - Mali, Gruppe F, 1. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
14:00FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Tunesien – Malionefootball.com
14:00FußballAfrika-CupTunesien - MaliDAZN
16:55FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Mauretanien - Gambia, Gruppe F, 1. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
17:00FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Mauretanien – Gambiaonefootball.com
17:00FußballAfrika-CupMauretanien - GambiaDAZN
19:50FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Aequatorialguinea - Elfenbeinkueste, Gruppe E, 1. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
20:00FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Äquatorialguinea – Elfenbeinküsteonefootball.com
20:00FußballAfrika-CupÄquatorialguinea - ElfenbeinküsteDAZN
14:00FußballTunesien - MaliDAZN
14:15BiathlonBiathlon aus Ruhpolding: 7,5 km Sprint DamenEurosport 1
14:15SnookerMasters in London: 1. RundeEurosport 2
14:15BiathlonSprint der Frauen in RuhpoldingDAZN
14:15Sprint/Biathlon/Snowboardsportstudio liveZDF+Biathlon-Weltcup
7,5 km Sprint Frauen
Übertragung aus Ruhpolding
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger
Moderation: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer

ca. 15:45
Snowboard: Parallelslalom Team
Zusammenfassung aus Bad Gastein/Österreich
Reporter: Marc Windgassen
14:15Sprint/Biathlon/Snowboardsportstudio liveZDF+Biathlon-Weltcup
7,5 km Sprint Frauen
Übertragung aus Ruhpolding
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger
Moderation: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer

ca. 15:45
Snowboard: Parallelslalom Team
Zusammenfassung aus Bad Gastein/Österreich
Reporter: Marc Windgassen
14:15Sprint/Biathlon/Snowboardsportstudio liveZDF+Biathlon-Weltcup
7,5 km Sprint Frauen
Übertragung aus Ruhpolding
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger
Moderation: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer

ca. 15:45
Snowboard: Parallelslalom Team
Zusammenfassung aus Bad Gastein/Österreich
Reporter: Marc Windgassen
Coppa ItaliaFußball
14:30FußballCoppa ItaliaAtalanta - VenedigDAZN
17:30FußballCoppa ItaliaAtalanta - VenedigDAZN
17:30FußballCoppa ItaliaNeapel - FlorenzDAZN+Kommentator: Mario Rieker
14:30BiathlonSprint der Frauen in RuhpoldingDAZN
15:00Dota 2DreamLeague S16 DPC WEU 2022, Dota 2, Division I+IIeSport1
15:00FußballIndian Super LeagueIndian Super League: Odisha FC – Kerala Blasters FConefootball.com
15:45SnookerMasters in London: 1. RundeEurosport 1
17:00FußballMauretanien - GambiaDAZN
17:45EiskunstlaufEiskunstlauf-EM in Tallinn (EST): Paare KurzprogrammEurosport 2
18:45BasketballBBLBBL: NINERS Chemnitz – BG GöttingenMagenta Sport
Basketball EuroLeagueBasketball
19:15BasketballBasketball EuroLeagueBasketball Euroleague: ratiopharm ulm – Valencia BasketMagenta Sport
19:45BasketballBasketball EuroLeagueBasketball Euroleague: Panathinaikos OPAP Athen – ZSKA MoskauMagenta Sport
19:50BasketballBasketball EuroLeagueBasketball Euroleague: Maccabi Playtika Tel Aviv – ALBA BERLINMagenta Sport
19:45SnookerMasters in London: 1. RundeEurosport 1
20:00FußballÄquatorialguinea - ElfenbeinküsteDAZN
20:35FußballPremier LeaguePL: West Ham United - Norwich City, Nachholspiel vom 18. SpieltagSky Sport 1
20:45FußballTottenham - ChelseaDAZN
20:45FußballTottenham - Chelsea | Halbfinal-RückspielDAZN+Im Halbfinal-Rückspiel des Carabao-Cups empfängt Tottenham den FC Chelsea. Nach dem 2:0-Hinspielerfolg an der heimischen Stamford Bridge wollen die Blues um Trainer Thomas Tuchel im Londoner Norden nun den Einzug ins Finale perfekt machen. // Kommentator: Marcel Seufert / Experte: Ralph Gunesch
21:00FußballInter Mailand - JuventusDAZN+Kommentator: Carsten Fuß / Experte: Christian Bernhard
21:45WrestlingBASTARDS. (2/12)Bastards RisingHR+Die Pretty Bastards bahnen sich ihren Weg durch die deutsche Wrestlingszene. Ihr Ziel ist ganz klar: sie wollen es als Team bis ganz an die Spitze schaffen. Die Aufmerksamkeit, die sie bekommen wird immer größer.
22:05EiskunstlaufSportschau Eiskunstlauf-EM Tallinn 2022Kurzprogramm PaareOne+Vom 12. Bis 16. Januar findet in Estlands Hauptstadt Tallinn die Eiskunstlauf Europameisterschaft 2022 statt. Besonderes Augenmerk gilt diesen kontinentalen Titelkämpfen, da dies der letzte Test vor den Olympischen Spielen im Februar in Peking ist.
NHLEishockey
01:00EishockeyNHLNHL: Montreal Canadiens - Boston BruinsSky Sport 1
01:00EishockeyNHLNHL: Montreal Canadiens - Boston BruinsSky Sport 1
01:10Helden der PropagandaZDFinfo+

Mithilfe von Publikumslieblingen wollte Hitler die nationalsozialistische Ideologie in den Herzen der Menschen verankern.

Besonders Spitzensportler wie den Boxer Max Schmeling oder den Bergsteiger Heinrich Harrer machte er zu nützlichen Idolen – ob sie wollten oder nicht. Der Film geht der Frage nach, wie groß die Versuchung für die umworbenen Sportler war, im Sinne des Regimes mitzumachen.

01:10Helden der PropagandaZDFinfo+

Mithilfe von Publikumslieblingen wollte Hitler die nationalsozialistische Ideologie in den Herzen der Menschen verankern.

Besonders Spitzensportler wie den Boxer Max Schmeling oder den Bergsteiger Heinrich Harrer machte er zu nützlichen Idolen – ob sie wollten oder nicht. Der Film geht der Frage nach, wie groß die Versuchung für die umworbenen Sportler war, im Sinne des Regimes mitzumachen.

01:10Helden der PropagandaZDFinfo+

Mithilfe von Publikumslieblingen wollte Hitler die nationalsozialistische Ideologie in den Herzen der Menschen verankern.

Besonders Spitzensportler wie den Boxer Max Schmeling oder den Bergsteiger Heinrich Harrer machte er zu nützlichen Idolen – ob sie wollten oder nicht. Der Film geht der Frage nach, wie groß die Versuchung für die umworbenen Sportler war, im Sinne des Regimes mitzumachen.

NBABasketball
01:30BasketballNBAMavericks @ KnicksDAZN+Kommentator: Martin Gräfe
01:30BasketballNBAMavericks @ KnicksDAZN+Kommentator: Martin Gräfe
01:30BasketballNBAMavericks @ KnicksDAZN+Kommentator: Lukas Schönmüller
05:00BasketballStanford @ Washington StateDAZN
Übertragung für den 12.01.2022 hinzufügen+

13.01.2022

09:30TennisATPATP World Tour in Adelaide (250) : ViertelfinaleEurosport 1
10:20EiskunstlaufEiskunstlauf-EM in Tallinn (EST): Damen KurzprogrammEurosport 2
11:00FeaturesLetzte Frage, bitte – Pressekonferenzen der Bundesliga-TeamsSKY Sport News
12:00EiskunstlaufSportschau Eiskunstlauf-EM Tallinn 2022Kurzprogramm FrauenOne+Vom 12. Bis 16. Januar findet in Estlands Hauptstadt Tallinn die Eiskunstlauf Europameisterschaft 2022 statt. Besonderes Augenmerk gilt diesen kontinentalen Titelkämpfen, da dies der letzte Test vor den Olympischen Spielen im Februar in Peking ist.
12:13sportstudio live Alpiner Ski-WeltcupZDF+Übertragung aus Wengen/Schweiz
Reporter: Michael Pfeffer
Moderation: Katja Streso
Experte: Marco Büchel
12:13sportstudio live Alpiner Ski-WeltcupZDF+Übertragung aus Wengen/Schweiz
Reporter: Michael Pfeffer
Moderation: Katja Streso
Experte: Marco Büchel
12:15Ski AlpinSuper-G der Herren in Wengen (SUI)Eurosport 1
14:10SnookerMasters in London: ViertelfinaleEurosport 2
14:15Sprint/Biathlonsportstudio liveZDF+Biathlon-Weltcup
10 km Sprint Männer
Übertragung aus Ruhpolding
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger
Moderation: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer

ca. 15:45
Para-Snow-WM
Zusammenfassung aus Lillehammer/Norwegen
Reporter: Alexander von der Groeben
14:15Sprint/Biathlonsportstudio liveZDF+Biathlon-Weltcup
10 km Sprint Männer
Übertragung aus Ruhpolding
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger
Moderation: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer

ca. 15:45
Para-Snow-WM
Zusammenfassung aus Lillehammer/Norwegen
Reporter: Alexander von der Groeben
14:20BiathlonBiathlon aus Ruhpolding: 10 km Sprint HerrenEurosport 1
14:20BiathlonSprint der Männer in RuhpoldingDAZN
14:30BiathlonSprint der Männer in RuhpoldingDAZN
15:00Langstreckenrennen24-Stunden-Rennen von Dubai: Nacht-TrainingssessionYouTube!!!+ Link zum Livestream
15:00FußballIndian Super LeagueIndian Super League: FC Chennaiyin – Hyderabadonefootball.com
15:50SnookerMasters in London: ViertelfinaleEurosport 1
Afrika-CupFußball
16:50FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Kamerun - Aethiopien, Gruppe A, 2. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
17:00FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Kamerun - Äthiopienonefootball.com
17:00FußballAfrika-CupKamerun - ÄthiopienDAZN
17:00FußballAfrika-CupKamerun - ÄthiopienDAZN
19:55FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Kap Verde - Burkina Faso, Gruppe A, 2. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
20:00FußballAfrika-CupAfrika-Cup: Kap Verde - Burkina Fasoonefootball.com
20:00FußballAfrika-CupKap Verde - Burkina FasoDAZN
20:00FußballAfrika-CupKap Verde - Burkina FasoDAZN
17:00FußballKamerun - ÄthiopienDAZN
Handball-EMHandball
17:50HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppe A: Slowenien – NordmazedonienSportdeutschland.tv
17:50HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppe C: Serbien – UkraineSportdeutschland.tv
17:50HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppe E: Spanien – TschechienSportdeutschland.tv
17:50HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppe F: Russland – LitauenSportdeutschland.tv
17:50HandballHandball-EMHandball-EM: Die Live-Konferenz, kommentiert von Sascha Staat und Maik ThieleSportdeutschland.tv
20:20HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppe A: Dänemark – MontenegroSportdeutschland.tv
20:20HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppe B: Ungarn – NiederlandeSportdeutschland.tv
20:20HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppe C: Kroatien – Frankreich (kommentiert von Kretzschmar + Petrzika)Sportdeutschland.tv
20:20HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppe E: Schweden – Bosnien-HerzegowinaSportdeutschland.tv
20:20HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppe F: Norwegen – SlowakeiSportdeutschland.tv
20:20HandballHandball-EMHandball-EM – Gruppenphase: Kroatien – FrankreichEurosport 1
20:20HandballHandball-EMKroatien - FrankreichDAZN
18:00EiskunstlaufEiskunstlauf-EM in Tallinn (EST): Paare KürEurosport 2
Coppa ItaliaFußball
18:00FußballCoppa ItaliaNeapel - FlorenzDAZN+Kommentator: Mario Rieker
18:00FußballCoppa ItaliaNeapel - FlorenzDAZN+Kommentator: Mario Rieker
21:00FußballCoppa ItaliaAC Mailand - CFC GenuaDAZN+Lange ist’s her: 1937 konnte Genua ein einziges Mal die Coppa Italia gewinnen, zuletzt scheiterten die Rossoblu allerdings 13 Mal in Serie im Achtelfinale der Coppa. Beim AC Milan sieht diese Statistik hingegen komplett anders aus. Die Mailänder kamen die letzten zwölf Spielzeiten immer mindestens bis ins Viertelfinale. // Kommentator: Nico Seepe
21:00FußballCoppa ItaliaAC Mailand - CFC GenuaDAZN+Kommentator: Nico Seepe
21:00FußballCoppa ItaliaAC Mailand - CFC GenuaDAZN+Kommentator: Nico Seepe
Basketball EuroLeagueBasketball
18:45BasketballBasketball EuroLeagueBasketball Euroleague: Zalgiris Kaunas – Roter Stern BelgradMagenta Sport
19:45BasketballBasketball EuroLeagueBasketball Euroleague: Olympiakos Piräus – Zenit St. PetersburgMagenta Sport
20:15BasketballBasketball EuroLeagueBasketball Euroleague: AX Armani Exchange Mailand – UNICS KasanMagenta Sport
20:15BasketballBasketball EuroLeagueBasketball Euroleague: FC Bayern München – AS MonacoMagenta Sport
20:45BasketballBasketball EuroLeagueBasketball Euroleague: FC Barcelona – Anadolu Efes IstanbulMagenta Sport
18:55EishockeySvenska Hockeyligan: Växjö Lakers – Färjestad BKSport1+
19:15EishockeyDELDEL: Düsseldorfer EG – Nürnberg Ice TigersMagenta Sport
20:00FußballBundesligaBL: Matchplan: KOE - FCB, 19. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
20:00FußballKap Verde - Burkina FasoDAZN
20:20HandballKroatien - FrankreichDAZN
20:45FußballLiverpool - Arsenal | Halbfinal-HinspielDAZN+Zum zweiten Mal in dieser Saison treffen Arsenal und Liverpool aufeinander. Beim letzten Aufeinandertreffen siegten die Reds überzeugend mit 4:0 und beendeten damit die Serie der Gunners von 10 Spielen ohne Niederlage. Wer verschafft sich die bessere Ausgangsposition für das Halbfinal-Rückspiel im Carabao Cup? // Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch
20:45FußballLiverpool - Arsenal | Halbfinal-RückspielDAZN
21:50Freestyle-SkiingSki Freestyle Weltcup aus Deer Valley (USA): Moguls der Damen und HerrenEurosport 2
22:15SnookerMasters in London: ViertelfinaleEurosport 1
22:25EiskunstlaufSportschau Eiskunstlauf-EM Tallinn 2022Kür PaareOne+Vom 12. Bis 16. Januar findet in Estlands Hauptstadt Tallinn die Eiskunstlauf Europameisterschaft 2022 statt. Besonderes Augenmerk gilt diesen kontinentalen Titelkämpfen, da dies der letzte Test vor den Olympischen Spielen im Februar in Peking ist.
23:00BasketballStanford @ Washington StateDAZN
23:55Lebensmitteltricks - Lege packt ausZDFinfo+

Produktentwickler Sebastian Lege deckt auf, was in den süßen Versuchungen im Supermarktregal steckt. Wie funktionieren Gummibärchen ohne Gelatine, und hält der Proteinriegel wirklich fit?

Ob Milchschnitte, der klassische Schokokuss, vegane Gummibärchen oder Proteinriegel: Sebastian Lege schaut hinter die Suggestionen der Verpackung und zeigt, wie die Lebensmittelindustrie Süßigkeiten ohne den Einsatz von hochwertigen Zutaten wirklich herstellt.

Die Milchschnitte will mit locker-leichter Milchfüllung dem schlechten Ruf der Süßwaren entgegenwirken. Darf man hier bedenkenlos zugreifen, oder steckt nur eine große Werbemasche dahinter? Und wie viel von dem Guten aus der Milch ist tatsächlich in der Milchschnitte? Ein Labortest bringt Licht ins Dunkel. Um den Pausen-Snack nachzubauen, muss Sebastian Lege tief in seine Zusatzstoffkiste greifen.

Wer die klassischen Gummibärchen auch ohne tierische Gelatine genießen möchte, hat heutzutage eine große Auswahl. Aber wie schaffen es die Hersteller, komplett auf das Geliermittel aus Haut und Knochen zu verzichten? Sebastian Lege testet die verschiedenen pflanzlichen Alternativen und unterzieht sie einem Geschmackstest. Können die Veggie-Alternativen überzeugen?

Stark und fit durch leckere Schokoriegel – damit locken sogenannte Protein- oder Fitnessriegel. Doch wie gesund und vor allem nötig sind die Eiweiß-Snacks für den normalen Sportler überhaupt? Sind die Riegel tatsächlich vollgepackt mit Eiweiß-Power – oder ist das Ganze doch eher eine schön verpackte Chemiekeule? Sebastian Lege packt aus und deckt auf: Stark ist hier vor allem eines - der Preis.

Der Schokokuss ist der Klassiker schlechthin auf jedem Kindergeburtstag. Sebastian Lege zeigt, wie mithilfe von viel Zucker und jeder Menge Luft ein schaumiger Schokokuss entsteht. Neben dem großen Markenprodukt hat heute jeder Discounter sein eigenes Produkt im Sortiment. Doch welche Unterschiede gibt es da überhaupt? Ein Besuch bei der Industrie klärt auf: Denn hier laufen sowohl teure Marken- als auch billige Discounterprodukte vom gleichen Band. Schmeckt man am Ende überhaupt einen Unterschied? Sebastians Probandentest schafft Klarheit.

23:55Lebensmitteltricks - Lege packt ausZDFinfo+

Produktentwickler Sebastian Lege deckt auf, was in den süßen Versuchungen im Supermarktregal steckt. Wie funktionieren Gummibärchen ohne Gelatine, und hält der Proteinriegel wirklich fit?

Ob Milchschnitte, der klassische Schokokuss, vegane Gummibärchen oder Proteinriegel: Sebastian Lege schaut hinter die Suggestionen der Verpackung und zeigt, wie die Lebensmittelindustrie Süßigkeiten ohne den Einsatz von hochwertigen Zutaten wirklich herstellt.

Die Milchschnitte will mit locker-leichter Milchfüllung dem schlechten Ruf der Süßwaren entgegenwirken. Darf man hier bedenkenlos zugreifen, oder steckt nur eine große Werbemasche dahinter? Und wie viel von dem Guten aus der Milch ist tatsächlich in der Milchschnitte? Ein Labortest bringt Licht ins Dunkel. Um den Pausen-Snack nachzubauen, muss Sebastian Lege tief in seine Zusatzstoffkiste greifen.

Wer die klassischen Gummibärchen auch ohne tierische Gelatine genießen möchte, hat heutzutage eine große Auswahl. Aber wie schaffen es die Hersteller, komplett auf das Geliermittel aus Haut und Knochen zu verzichten? Sebastian Lege testet die verschiedenen pflanzlichen Alternativen und unterzieht sie einem Geschmackstest. Können die Veggie-Alternativen überzeugen?

Stark und fit durch leckere Schokoriegel – damit locken sogenannte Protein- oder Fitnessriegel. Doch wie gesund und vor allem nötig sind die Eiweiß-Snacks für den normalen Sportler überhaupt? Sind die Riegel tatsächlich vollgepackt mit Eiweiß-Power – oder ist das Ganze doch eher eine schön verpackte Chemiekeule? Sebastian Lege packt aus und deckt auf: Stark ist hier vor allem eines - der Preis.

Der Schokokuss ist der Klassiker schlechthin auf jedem Kindergeburtstag. Sebastian Lege zeigt, wie mithilfe von viel Zucker und jeder Menge Luft ein schaumiger Schokokuss entsteht. Neben dem großen Markenprodukt hat heute jeder Discounter sein eigenes Produkt im Sortiment. Doch welche Unterschiede gibt es da überhaupt? Ein Besuch bei der Industrie klärt auf: Denn hier laufen sowohl teure Marken- als auch billige Discounterprodukte vom gleichen Band. Schmeckt man am Ende überhaupt einen Unterschied? Sebastians Probandentest schafft Klarheit.

01:30GolfGolf: Sony Open, 1. Tag in Honolulu, Hawaii (USA)Sky Sport 2
NHLEishockey
01:30EishockeyNHLNHL: Detroit Red Wings - Winnipeg JetsSky Sport 1
01:30EishockeyNHLNHL: Detroit Red Wings - Winnipeg JetsSky Sport 1
NBABasketball
01:30BasketballNBAWarriors @ BucksDAZN+Kommentator: Flo Pertsch
01:30BasketballNBAWarriors @ BucksDAZN+Kommentator: Flo Pertsch
01:30BasketballNBAWarriors @ BucksDAZN+Kommentator: Flo Pertsch
01:30BasketballNBAWarriors @ BucksDAZN+Kommentator: Flo Pertsch
02:15FeaturesZwischen Propaganda und CoronaDie Olympischen Winterspiele in PekingPhoenix+In der Geschichte des größten Sportereignisses der Welt standen die olympischen Spiele selten so in der Kritik, wie zu dieser Zeit. Spiele, die wieder im Zeichen der weltweiten Corona-Pandemie stehen: Keine ausländischen Besucher, extrem strenge Hygiene-Vorschriften für alle Teilnehmer*innen und eine Staatsführung, die das Ereignis um jeden Preis nach ihren Vorstellungen durchsetzen will.
05:00BasketballBYU @ GonzagaDAZN
05:00BasketballBYU @ GonzagaDAZN
Übertragung für den 13.01.2022 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

105 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    6 Mannschaften starten heute noch in den Afrika-Cup und dann ist der erste Spieltag schon Geschichte. Während in Gruppe E noch ein Spiel fehlt, nämlich Äquatorialguinea vs Elfenbeinküste (20:00 Uhr) sind in Gruppe F noch beide Partien zu bestreiten.
    Dies sind Tunesien vs. Mali (14:00 Uhr) und Mauretanien vs. Gambia (17:00 Uhr).

    In der Premier League wird heute wieder die Chance genutzt und ein Nachholspiel durchgeführt. Um 20:45 Uhr gibt es die Partie des 18. Spieltags zwischen West Ham United und Norwich City.

    Zeitgleich wird das Rückspiel im Halbfinale des englischen Ligapokals zwischen Tottenham Hotspur und dem FC Chelsea ausgetragen. Die Mannschaft von Thomas Tuchel konnte das Hinspiel mit 2:0 gewinnen.

    In Spanien wird heute das erste Halbfinale des Supercup ausgetragen. Im El Classico treffen (logischerweise) der FC Barcelona und Real Madrid aufeinander. Gespielt wird allerdings nicht in Spanien sondern ab 20:00 Uhr in Riad, also in Saudi-Arabien.

    Auch in der BBL müssen noch einige Spiele nachgeholt werden. Heute um 19:00 Uhr findet die verlegte Partie des 12. Spieltags zwischen den Niners aus Chemnitz und der BG Göttingen statt. Dies ist das Duell der 6 gegen die 5 in der Tabelle. Das hätte vor der Saison wohl auch niemand erwartet.

    Drei deutsche Teams sind zudem im Europapokal gefordert:
    Ratiopharm Ulm (4-4) empfängt im Eurocup die Mannschaft von Valencia Basket (5-3) ab 19:30 Uhr zum Gruppenspiel.
    Ebenfalls Gruppenspiele, aber im FIBA Europe Cup,bestreiten die Hakro Merlins Crailsheim (1-1) um 18:00 Uhr Kyiv Basket (1-1), sowie medi Bayreuth (0-2) um 20:00 Uhr gegen Legia Warschau (1-1).

    Die Berlin Recycling Volleys haben die ersten beiden Spiele in ihrer Gruppe der Champions League des Volleyballs gewonnen. Heute um 19:30 Uhr kommt es zum Spitzenspiel gegen Zenit St. Petersburg, die ebenfalls noch keinen Punkt verloren haben.

    Die letzten beiden Achtelfinalspiele des Masters im Snooker werden heute ausgespielt.
    Judd Trump – Mark Allen
    Kyren Wilson – Stuart Bingham

    Ein Sprintrennen der Damen im Biathlon stellt heute das Zentrum des Wintersports dar. Hinzu kommen noch Snowboard und Ski Freestyle.

    Maximilian Marterer startet bald in sein “Halbfinale” zur Qualifikation der Australian Open gegen Prajnesh Gunneswaran aus Indien. Später dann tritt Yannick Hanfmann gegen Tim van Rijthoven an.
    Und in der nächsten spielt Jule Niemeier in dieser Runde gegen Simona Waltert aus der Schweiz.

  2. Denis

    Kleine Korrektur zu deinem Text, @Bregalor: Das Spiel der Recycling Volleys gegen Zenit ist vor ein paar Tagen abgesetzt worden. Stattdessen haben die Berliner zugestimmt, Hin- und Rückspiel am 16/17. Februar bei Zenit austragen zu lassen.

  3. Denis

    Nachdem hier gestern so viele interessante Faustball-Infos zu lesen waren – müssen wir ja heute eigentlich über Prellball schreiben. Wobei ich dazu exakt nichts beitragen kann. Es gibt eine Bundesliga und ich glaube manche Vereine, die Faustball anbieten haben auch eine Prellball-Abteilung. Zudem sehen Videos aus der Bundesliga oder DM eigentlich ganz witzig aus.

  4. tony

    eines kann man definitiv sagen:
    die Australian Open waren in DE schon lange Zeit nicht mehr so stark in den Medien präsent wie in diesem Jahr

  5. Randfichte

    Spanische Supercopa kann man vielleicht am Einfachsten beim französischen Sender L’Équipe anschauen. Evtl. auch online mit franz. VPN.

  6. Uwe

    Ante Sapina meldet:
    Supercopa
    Barca – Real
    1: 3,8
    X: 3,8
    2: 1,9

    Oder auch:
    Doch lieber mal wieder Fußnägel schneiden.

  7. Uwe

    In welchen Ländern dieser Erde gibt es den NFL Game Pass, Playoffs Edition, besonders günstig zu erwerben?

  8. Embolado

    Seit wann ist ein Uwe denn den Schwaben verfallen, dass er nun jeden Penny umdreht?

  9. Embolado

    #SZ Sportfilme
    Es geht weiter mit den besten Sportfilmen aller Zeiten. Also genauer gesagt am 29. Dezember 2021 hatte sich Holger Gertz dem zweiten Platz gewidmet mit “When We Were Kings”.

    Wir dürfen gespannt sein welcher Film / welche Dokumentation am Ende auf Platz 1 landet.

    1 …
    2 When We Were Kings
    3 The Hustler & The Color of Money
    4 Diego Maradona
    5 Bull Durham
    6 Senna
    7 Million Dollar Baby
    8 Moneyball
    9 The Rider
    10 Rocky
    11 Jerry Maguire
    12 Battle of the Sexes
    13 I, Tonya
    14 White Men Can’t Jump
    15 Le Grand Bleu
    16 Nowitzki. Der perfekte Wurf
    17 The Wrestler
    18 Foxcatcher
    19 Slap Shot
    20 Die nackte Kanone
    21 Rush
    22 Free Solo

    https://www.sueddeutsche.de/sport/when-we-were-kings-rezension-sz-sportfilme-muhammad-ali-george-foreman-1.5440462
    https://www.sueddeutsche.de/thema/SZ-Sportfilme

  10. Nesro

    also dass Cool Runnings auf der 1 kommt, dürfte doch außer Frage stehen

  11. Alcides

    “When we were kings” hat nicht ohne Grund einen Oscar bekommen und ist daher völlig zurecht auf Platz 2. Sehr gute Wahl.

  12. Embolado

    #Djokovic Saga
    Es gibt neue Informationen zu den Ungereimtheiten bezüglich der Timestamps und den IDs der beiden PCR Tests.

    https://news.ycombinator.com/item?id=29894843

    Der Timestamp wird nämlich generiert beim Erzeugen des PDFs und nicht wenn der Test in die Datenbank eingetragen wurde. Dies würde bedeuten, dass das PDF des positiven PCR Test, welches die australische Regierung öffentlich gemacht hat, am 26. Dezember erzeugt wurde. Man kann eine (neue) PDF generieren lassen auf der entsprechenden Website und dies wiederholt machen lassen. Die PDF wird also nicht auf dem Server gespeichert sondern jedes Mal neu generiert (was auch Sinn ergibt). Man kann also unterschiedliche PDFs bzw. unterschiedliche Timestamps für dieselbe ID bekommen. Dies bedeutet, dass man aus dem Timestamp keinen Rückschluss ziehen kann wann der PCR Test tatsächlich durchgeführt wurde. Es kann also sein, dass sie für das VISA sich ein neues PDF am 26.12. haben generieren lassen.

    Die größte Ungereimtheit bleiben deshalb die IDs. Warum ist die ID beim positiven Test höher ist als beim negativen Test obwohl der positive Test früher durchgeführt wurde? Was in dem Thread an Beispielen ersichtlich ist, dass die ID nicht damit zusammenhängt wann der Test durchgeführt wurde. Er hat nämlich zwei Tests präsentiert die innerhalb 15 Minuten durchgeführt wurden (erst Antigen und dann PCR), die aber eine Abweichung der ID von 30k aufweisen. Da der PCR Test länger für die Auswertung benötigt könnte die ID damit zusammenhängen wann das Ergebnis in die Datenbank eingetragen wurde. 40k Tests werden in Serbien anscheinend pro Tag durchgeführt und ein PCR Test braucht ungefähr so lange, das würde dann die ID um plus 30k bei diesem Beispiel erklären.

    Zumindest scheint die ID nicht damit zusammenhängen wann der Test durchgeführt wurde. Es gibt denke ich nur zwei Möglichkeiten: (a) Sie wird erzeugt wenn das Ergebnis des Test in das System eingefügt wird oder (b) wenn die PDF erzeugt wird. In dem Thread kann (b) nicht ausgeschlossen werden da dort die erste PDF meist automatisch generiert wird wenn das Resultat ins System eingetragen wurde. Dies muss aber theoretisch nicht passieren. Es wird auch noch eine Variante (c) in Betracht gezogen, dass unterschiedliche Labore gewisse Ranges an ID haben. Die erscheint mir hier eher unwahrscheinlich. Am wahrscheinlichsten ist denke ich immer noch Variante (a). Letztlich kann das am Ende aber nur die serbische Regierung aufklären wie es mit den IDs genau abläuft. Und wenn Variante (a) gilt dann stammt der positive Test wohl definitiv vom 26. Dezember und nicht vom 16. Dezember.

    Ein anderer in dem Thread berichtet, dass er das auch schonmal hatte, dass beim QR Code erst negativ da stand und dann positiv, auch wenn das schon länger her ist. Das könnte vielleicht ein Bug im System sein.

    Der Spiegel hat es nun ergänzt, dass der Timestamp mit der Generierung der PDF zusammenhängt.

    https://www.spiegel.de/international/world/novak-djokovic-were-the-results-of-his-positive-pcr-test-manipulated-a-cf3e7344-e98f-4fc3-8bb3-7727d4795e97

    Die wichtigste Frage wie das mit den IDs ist bleibt damit erstmal unbeantwortet.

  13. Embolado

    Mein Tipp ist, dass die SZ entweder Cool Runnings, Das Wunder von Bern oder Deutschland Ein Sommermärchen auf die 1 setzt.

  14. Mal eine andere Frage: Wer schaut überhaupt Sportfilme? Mir kommt kein Grund in den Sinn, das freiwillig zu machen. Kurzum: Sind die nicht alle einfach nur unnötig?

  15. RJG

    Wenn Auf dem Highway ist die Hölle los als Sportfilm zählt möchte ich Rat Race nominieren.

  16. Heiner

    @Embolado

    Etwas mehr Geschmack sollte man der SZ doch zuzutrauen. Alles andere als Raging Bull würde doch überraschen.

  17. 12.01.2022 | 08:36
    trempot
    Alles nur bedauerliche Missverständnisse beim Djoker

    .
    Lacoste, Head, Asics, Hublot, Raiffeisen Bank, Peugeot
    gefällt das

  18. Nesro

    @veniat: wer schaut heutzutage noch Profi-Sport? Mir kommt kein Grund in den Sinn, dass freiwillig zu machen

  19. Faouzi

    Fußball ist unser Leben! Immerhin hat Uwe Ochsenknecht dafür den Deutschen UND den Bayerischen Filmpreis gewonnen.

  20. RugbyLeaguer

    @Denis, danke für die Info über Prellball. Das hatten wir früher immer in der Schule gespielt.

  21. Linksaussen

    @veniat: When we were Kings ist eine Sportdoku, kein Sportfilm.

    @uwe: Zidane mag den besseren Soundtrack haben, aber strenggenommen müsste man dann ja die Originalvorlage nehmen.

  22. Embolado

    Ludger Beerbaum erklärt sich nun bzw. versucht sich zu erklären.

    Die im Beitrag gezeigten Szenen auf dem Reitplatz haben mit Barren nichts zu tun. Es handelt sich dabei um erlaubtes Touchieren, das von einem erfahrenen, routinierten Pferdefachmann durchgeführt wurde. Der im Video zu sehende Gegenstand erfüllte die Vorgaben der Deutschen Reiterlichen Vereinigung für ein zulässiges Touchieren: nicht länger als drei Meter, maximal zwei Kilogramm schwer.

    […]

    Die Tatsache, dass die angeblich zwei Jahre andauernde „Recherche“ lediglich vier Szenen aufzeigen konnte, die das Touchieren eines Pferdes zeigen, verdeutlicht, dass diese erlaubte Trainingsmethode bei uns nur sehr selten angewendet wird und nicht Bestandteil der täglichen Arbeit ist.

    […]

    Dazu [auf dem Dachboden befindlichen Stangen mit den „Noppen“] kann ich nur sagen, dass diese Elemente dort seit Jahren liegen. Diese stammen aus einem gekauften Bestand von Hindernissen und wurden aussortiert, damit sie nicht benutzt werden. Sie werden auch nicht beim Training mit Pferden eingesetzt. Wie jetzt eines dieser Teile, blank geputzt und sauber, zwischen die gebräuchlichen Hindernisstangen kommt, kann ich nur mutmaßen. Für mich ist es naheliegend, dass explizit für den Beitrag eine dieser Stangen dorthin gelegt wurde. Hierzu werden wir weitere Nachforschungen anstellen.

    […]

    Die Aberkennung meiner Olympia-Goldmedaille 2004 basierte nicht auf Doping, sondern auf zum damaligen Zeitpunkt verbotener Medikation.

    https://www.ludger-beerbaum.de/de/aktuelles/12012022-ludger-beerbaum-äußert-sich-zu-dem-beitrag-bei-rtl-extra-vom-11012022-2235-uhr

  23. Embolado

    Beim Weltverband scheint man das etwas anders zu sehen.

    Auch der Weltverband FEI hatte sich eingeschaltet. Man habe eine Untersuchung zu den in dem RTL-Beitrag gezeigten Szenen eingeleitet und bereits mit der FN Kontakt aufgenommen, teilte der Verband vor der Äußerung von Beerbaum mit: »Das Wohlergehen des Pferdes ist immer entscheidend, und die FEI verurteilt alle Maßnahmen, die im Gegensatz dazu stehen.« Die in dem Beitrag gezeigten Methoden seien »absolut inakzeptabel und widersprechen allen FEI-Regularien«.

    https://www.spiegel.de/sport/sprinreiter-ludger-beerbaum-wehrt-sich-gegen-tierquaelerei-vorwuerfe-a-86e55431-62b5-498c-8437-c057bd5ad94b

    Bei der deutschen Reiterlichen Vereinigung versucht man noch Schaden abzuwenden.

    Die Grenzen zwischen dem laut Richtlinien für Reiten und Fahren zulässigen Touchieren und dem gemäß Tierschutz-Leitlinien verbotenen Barren sind fließend. Genau deshalb ist eine differenzierte Betrachtung erforderlich. Wie schon mehrfach geäußert, ist diese nur möglich, wenn uns das gesamte Video- und Beweismaterial zur Verfügung gestellt wird. Allein der Umstand, dass sich die mit Experten bestückte FN-Kommission für Ausbildungsmethoden seit einem Jahr mit der Grenzziehung befasst, zeigt dass eine Spontanbeurteilung der gezeigten Bilder der Sache nicht gerecht wird.

    https://www.pferd-aktuell.de/news/aktuelle-meldungen/fei—fn—dokr/interview-mit-soenke-lauterbach-zum-rtl-beitrag-vom-11.-januar-2022

  24. dermax

    Die Indianer von Cleveland

    Und bin immer noch fassungslos, dass die Nackte Kanone als Sportfilm gesehen wird, dann muss doch Forrest Gump auch auftauchen…

  25. Randfichte

    @sascha72
    Gern! Ja, bei WILMAA ist dieser Sender ja dabei. Viel Spass schon mal!

  26. Denis

    Ich bin fassungsloser, weil hier irgendwo der Film mit Walter Matthau als Mr. Buttermaker auftaucht.

  27. #UFC nachdem es in Spanien Richtung Discovery+(EuroSport) geht, bleibt die UFC wohl hierzulande weiterhin bei DAZN. Die nächsten 4 Shows sind sicher. Wie umfangreich der Vertrag ist, steht noch aus.

  28. Ich+auch+mal

    Und wo sind die Mighty Ducks? Und Fluchtpunkt San Francisco?

    Komische Liste.

  29. Linksaussen

    #Djokovic, nächster Turn:
    Er hat nun zugegeben, die Isolationsregeln nach seiner Infektion gebrochen zu haben (nachdem genug Fotos existieren, die das ohnehin beweisen). Warum? Meine Vermutung: Er hatte keinen positiven Test im Dezember, er brauchte nur etwas, um trotz Impfverweigerung nach Australien einreisen zu können. Er musste nun also eine der beiden sich ausschließenden Fakten zugeben:
    Entweder er hat den Test gefälscht und damit gegen australische Gesetze verstoßen (was, soweit ich aus meinen oberflächlichen Kenntnissen des Falles schließen kann, eine dreijährige Einreisesperre und somit wohl jede Chance auf einen Grand Slam nach sich ziehen würde) oder
    Er hat gegen serbische Vorschriften zur Isolation verstoßen. Man kann spekulieren, wie die Konsequenzen angesichts seines Status in Serbien ausfallen, Djokovic hat die Abwägung offensichtlich bereits getroffen.

    Kann natürlich sein, dass meine Vermutung falsch ist und er tatsächlich im Dezember einen positiven Test hatte. So oder so ist er aber halt ein Arschloch.

  30. Embolado

    PCR Test hin oder her, er hat ja auch einen Antikörper Test hinzugefügt. Wenn er wirklich vor kurzem infiziert war, sollte der Antikörper Test dies ziemlich genau sagen können (so meine Laien Einschätzung). Ja, Antikörper Tests haben ihre Schwächen aber hier geht es ja darum herauszufinden ob jemand viele Antikörper besitzt von einer Infektion die ein paar Wochen her ist oder ob nur ganz wenige hat die vielleicht von einer Infektion aus dem Jahr 2020 kommen. Also damit sollte man doch eigentlich relativ einfach sehen können ob er vor kurzem infiziert war oder ob seine letzte Infektion im Jahr 2020 war und nicht erst im Dezember 2021. Zumindest diese Spanne sollte mit einem Antikörper Test doch relativ genau erkennbar sein. Also warum machen die australischen Behörden nicht einen neuen Antikörper Test. Wenn sich Djokovic dem verweigert dann muss er halt ausreisen. Zumindest würde das doch etwas mehr Licht ins Dunkel bringen.

  31. Wenn er für Verstöße gegen Isolationsregeln bestraft würde, die gegen ihn gar nicht bestanden, weil er unbedingt dieses Jahr bei den AO mitspielen wollte, wäre das ein sehr hübscher Ausgang dieser wunderbaren Farce.

    @Embolado: “Dies bedeutet, dass man aus dem Timestamp keinen Rückschluss ziehen kann wann der PCR Test tatsächlich durchgeführt wurde.”

    Naja, man kann zumindest den Rückschluss ziehen, dass der Test an irgendeinem Tag vor dem Timestamp war. Nur der Vollständigkeit halber.

    Zu Beerbaum: Ich hab da ja echt keine Aktien drin. Aber die Erklärungen riechen mir allesamt schon _sehr_ überspezifisch.

    Ich meine, wenn das schon mit so einer Blendgranate los geht: “Die Aberkennung meiner Olympia-Goldmedaille 2004 basierte nicht auf Doping, sondern auf zum damaligen Zeitpunkt verbotener Medikation.” Als würde das an den Vorwürfen in dem Beitrag irgendetwas ändern. Und davon abgesehen ist das nach meinem Verständnis auch einfach Dünnpfiff: Diese Abgrenzung dürfte schon in der Umgangssprache schwer zu treffen sein. Aber fachsprachlich ist Doping einfach die Summe aller verbotenen Substanzen und Methoden zum geprüften Zeitpunkt. Warum soll das kein Doping gewesen sein? Was soll dieser seltsame Nebenschauplatz?

    Und so geht das weiter. Was nur viermal aufgezeichnet wurde, muss ja wohl selten gewesen sein, die Stange hat natürlich Noppen und keine Stacheln, dass die auf seinem Dachboden liegen ist total normal und wie die von seinem Dachboden auf seinen Trainingsplatz kommen sind ist wiederum unerklärlich, das müssen die bösen Journalisten gewesen sein.

    Wie gesagt, ich hab da überhaupt keine Aktien drin. Ich habe die Sendung nicht gesehen und halte Reiten ohnehin für Tierquälerei. Aber allein diese Formulierungen lassen meinen Grütze-Detektor laut schreien.

  32. Linksaussen

    Bei etwa 50% der Infizierten kann man nach 3 Monaten keine Antikörper mehr nachweisen. Zumindest bei früheren Varianten, wie das bei Delta/Omikron ist, kann ich nicht sagen.

  33. Zur Nr. 1 was Nesro sagt.

    Ich möchte übrigens kurz festhalten, dass Schwelbandgoldmann in der aktuellen Eishockey Show über die Zamboni-Grube direkt hinter der Bande genauso erstaunt waren wie ich. Anscheinend waren die auch alle noch nie in Iserlohn.

  34. Original

    @Embolado:
    Ja, das verstehe ich auch nicht so ganz, wieso man nicht nach einem Antikörpertest fragt. Oder in Serbien nachfragt, das müsste ja irgendwo zentral gespeichert sein?

  35. Uwe

    @Alcides:
    Wer Kick it like Beckham nominiert, hat die OV nie gesehen.
    Komm runter von Deinem Hometrainer, nimm Dein Handy, bestelle Dir einen Beamer, setze das Basecap verkehrt herum auf und mache dann ein Public Viewing. Alles andere ist ein No-Go.

  36. rheinländer

    Selbst wenn ein Antikörper-Bluttest so genau ist, dass eine CoVid-Infektion in der ersten Dezemberhälfte wahrscheinlich ist, ändert das nichts daran, das nur eine akute Infektion als Ausnahmetatbestand der Australischen Bundesregierung anerkannt wurde.
    Und die Falschangaben auf der Reiseerklärung sind für mich keine Fehler. Eine weitere Ungerheimtheit, das er sechs Tage nach der Deadline von Tennis-Australia an CoVid erkrankte. Was hätte er gemacht, wenn er nicht an CoVid erkrankt wäre?

  37. guelph

    Das heutige Spiel beim Afrika-Cup zwischen Tunesien und Mali wurde zu früh abgepfiffen. Zweimal!

    https://www.kicker.de/tunesien-gegen-mali-2022-afrika-cup-4747560/spielbericht

    Eine andere Quelle sprich weiter davon, dass Malis Trainer von der Pressekonferenz geholt werden musste, weil die letzten Minuten nachgespielt werden sollten, was jedoch am Fernbleiben der Tunsier scheiterte.

    https://web.de/magazine/sport/fussball/international/afrika-cup-schiedsrichter-pfeift-zweimal-frueh-36507598

  38. muzzarinho

    Was hätte er gemacht, wenn er nicht an CoVid erkrankt wäre?

    Das wäre etwas, das mich dann tatsächlich interessieren würde. Wie sah sein Plan für den Saisonstart aus, bevor er sich mutmaßlich infizierte? Australien auslassen?

  39. tony

    Leute, Leute, Leute,
    Millern-Tor und ich sind nur noch am Kopfschütteln,
    der beste Sportfilm aller Zeiten ist natürlich Field of Dreams

  40. Dudel

    Bei Djokovic kommt noch hinzu, dass er auch über den Zeitpunkt der Kenntnis über den positiven Test unterschiedliche Angaben gemacht hat. An der Grenze/vor Gericht 16.12, bei Instagram 17.12 um die Kinderfotos zu entschuldigen. Lügen vor Gericht sieht man in Australien gar nicht gern.

    Ich frage mich eigentlich, worauf da noch gewartet. Vielleicht auf den spektakulären Auftritt: Visa-Entzug während des Auftaktmatches und dann mit Handschellen vom Platz abführen. Das hätte doch was.

  41. Clubwanze

    Max Gradel macht das 1:0 für die Elfenbeinküste:)
    Der Kommentator regt sich auf über Spielniveau und den marokkanischen Schiri.
    Frisurentechnisch ist aber einiges geboten….

  42. Faouzi

    Könnte man beim Africa Cup nicht einfach eine Golden-Goal-Regel einführen, dass die Spiele jeweils mit dem 1:0 entschieden sind und abgebrochen werden? Danach passiert ja eh nichts mehr …

    Gibt’s hier denn Menschen, die schon mehrere Spiele des Turniers gesehen haben und etwas zur Qualität sagen können? Ich wollte mir eigentlich Marokko gegen Ghana ansehen, aber hab mich so gelangweilt, dass ich es nicht mal eine Halbzeit ausgehalten hab.

  43. schranke

    Auswärtshelm!

    Fantastisches Special vom Frühsport, The Jochen! Habe mich sehr gut unterhalten gefühlt!

  44. Clubwanze

    Icch habe ein paar Spiele angesehen und das Niveau lässt bis jetzt zu wünschen übrig. Vielleicht wird‘s ja noch beesser….
    Gerade übrigens Haller ausgewechselt- auch mit einer sehr überschaubaren Leistung

  45. rheinländer

    Das US-Justizministerium hat einen texanischen Therapeuten wegen Dopingverstößen angeklagt, er soll einer Trainingsgruppe in Florida, der unter anderem Blessing Okagbare und Andre De Grasse angehörte dem Zugang zu Dopingmitteln ermöglicht haben.
    Quelle: Twitter, US-Justizministerium

    Merkposten für kriminelle Nutzer von Verschlüsselungssoftware: Verschlüsselte Chats funktionieren nur dann, wenn man sie bei Grenzübertritten nicht auf seinen Geräten hat. Ansonsten kann man es auch sein lassen.

  46. @schranke: Danke, das freut mich! :)
    (Auch wenn wir natürlich ALLE Helme auf der falschen Seite stehen hatten, weil die Kamera ja auf der anderen Seite stand als wir. Ist uns danach aufgefallen…)

  47. Embolado

    Der neue NFL Podcast vom ehemaligen Fachmagazin heißt: „Icing the Kicker“ ;-)

  48. Embolado

    Mir ging es nur ums Wortspiel ;-)
    Also Nein, reingehört habe ich nicht. Ich könnte vermutlich auch nicht das Niveau beurteilen. Das musst du wohl selbst testen.

  49. guelph

    @Uwe
    Einen richtigen Schnapper gibt es aktuell wohl nicht. Über Brasilien kommt man momentan für ca. 17 Euro zum großen Glück.

  50. Embolado

    Herr Feldenkirchen da bei Maischberger lehnt sich aber sehr weit aus dem Fenster. Also ich würde es noch nicht als erwiesen ansehen dass der PCR Test vom 26. Dezember ist.

  51. Heiner

    @Rheinländer

    Mal sehen wer der andere Athlet, neben Okagbare, ist. Nach den Leistungen von Tokio, würde man sich über de Grasse nicht wundern.

  52. In der Tat ist wäre de Grasse nicht überraschend leider. Es ist so ätzend: Eine Sportart wird immer und immer wieder so gegen die Wand gefahren. Ich weiß auch nicht, was da noch Helden könnte. Man rennt als Dopingfahnder ja immer und fortwährend hinter den Sündern her und kämpft oft mit stumpfen Waffen. Ich kann nur hoffen, dass man rigoroser vorgeht als es mit Justin Gatlin der Fall war.

  53. Hui, das finde ich spannend.

    Man muss ja leider immer alle journalistische Berichterstattung über strafjuristische und insbesondere strafprozessualle Dinge mit sehr viel Vorsicht genießen. An diesen Buchstaben sehe ich aber genug Fleisch (btw: Grüße unbekannterweiese an Sven Simon), um die erst einmal als Wahrheit zu begreifen.

    Dann darf ich das mal kurz übersetzen, soweit Simons Buchstaben das hergeben:

    Es geht offensichtlich um § 17 Alternative 2 a) TierSchG: “Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer einem Wirbeltier aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leiden zufügt.”

    Offensichtlich im Sinne von: Wir sind im Nebenstrafrecht; was weiß ich, was die die StA Potsdam da vielleicht sonst noch gefunden haben mag. Gut, gehen wir weiter:

    “Schleu und Raisner müssen eine Zahlung an eine gemeinnützige Einrichtung leisten, dann werde das Verfahren eingestellt.”

    Das ist § 153 a Abs. 1 Satz 2 Nr 2 StPO. Auf Deutsch: Jemand hat eine Straftat begangen, die schlimm ist aber nicht so richtig krass schlimm und dann kann die Staatsanwaltschaft die Sache ohne Gerichtsverfahren und ohne Gerichtsurteil vorläufig beerdigen, wenn der Täter eine gewisse Summe an eine gute Sache gibt und wenn der Täter (und das sonst zuständige Gericht) dem zustimmt.

    Man macht das, wenn die Sache an sich ohnehin echt nicht so schlimm ist und so eine Zahlung dann reicht, um es aus der Welt zu schaffen. Wäre jetzt eine Lesart. Andere Lesarten haben viel mit struktureller Überforderung der Justiz zu tun und welche Aktenberge wie bewerkstelligt werden und ich will das jetzt hier nicht vertiefen. Wichtig ist nur: Der formaljuristische Anknüpfungspunkt “öffentliches Interesse an der Strafverfolgung” führt einem bei so einem medial maximal präsentem und im Internet durchgeshitstormtem Sachverhalt schnell in die Irre. “Öffentliches Interesse” meint hier nicht, dass die Öffentlichkeit daran interessiert ist.

    Kann man jetzt gut finden oder nicht (btw: meine Radfahr-Bubble auf Twitter würde da gerne was zu sagen), aber ist halt so.

    Das ist auch alles nicht, warum ich das spannend finde. Was ich spannend finde:

    Nach all dem scheint mir relativ klar: Aus Simons paar Buchstaben ergiebt sich, dass die Staatsanwaltschaft Potsdam in Übereinstimmung mit dem Amtsgericht Potsdam in Strafsachen der festen Ansicht ist, was wir dort im TV gesehen haben bedeutet, Annika Schleu hat Saint Boy aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leiden zugefügt. Strafbar nach § 17 TierSchG.

    Also nicht aus den Umständen heraus, wegen Sachzwängen oder aus Verzweiflung. Sondern aus Rohheit.

    Ich bin bestimt nicht der einzige ehemalige Jurastudent, der § 17 TierSchG in einer halbgaren Hausarbeit im Grundstudium naiv völlig falsch duchsubsumiert hat und sich seitdem davon möglichst fern hält. Und ich habe auch null Ahnung vom Diskurs innerhalb des Reiter-Geschäfts. Aber auf mich wirkt das schon ein wenig so, als könnte diese Entscheidung Kreise ziehen.

    Zumal dies ebenso für Frau Bundestrainerin Kim Raisner gilt. Was nur Sinn macht, wenn ihre Rufe bedeuten, Frau Schleu zu ihrer Straftat angestiftet zu haben. Auch dies und insbesondere dies dürfte Kreise ziehen.

  54. trempot

    Shitshow können die Ozis ja :-D
    Australian Open draw delayed ‘until further notice’

  55. trempot

    And what do you know, the prime minister Scott Morrison is due to speak in Canberra at 3.45pm, post the national cabinet meeting

    The Guardian

  56. trempot

    Australian Open draw to be held at 4:15pm AEDT

    Quoting the organiser, Reuters has reported that the draw will be held in about half an hour.

    Q

  57. fak

    Sollte da juristisch nichts mehr kommen fände ich einen Sieg dieses “anderen Serben” auch ganz hübsch.

  58. Zaungast

    Schleu/Raisner: Danke, Sternburg. Ich hoffte auf eine Reaktion. Aber: Ich sehe nur, dass das Bild von Sven Simon ist, zum Text steht dort keine Autorenangabe. Zur Höhe des Geldbetrages: Im Audiobeitrag werden 500 € kolportiert, ich hab den eben erst angehört (ist von Dennis Wiese), aber in der verlinkten Pressemitteilung steht das nicht. Die Kommentare unter dem RBB-Beitrag sind, äähm, ja.

  59. mik

    “Rohheit” als Tatbestand zu akzeptieren, “Überforderung der Justiz” (je ein Grund?) in den Raum zu stellen?

    Einstellung aus “Verfahrensökonomischen Gründen” weist doch darauf hin, daß Frau Schleu mehr als Empörung nicht vorzuwerfen war.

    Wie immer, man sich zur Causa positionieren mag.

  60. @Zaungast: Jetzt nochmal drauf geklickt. Stimmt, dieser Name steht nur an dem Bild, da war ich neben der Spur.

    Ich hatte den Namen ohnehin nur aus Schreiberei-Komfort erwähnt, mir sagte der nichts. Aber offensichtlich ist Herr Wiese Autor des Audio-Beitrags und wohl auch des Textes. Könnte man beim RBB übrigens schon auch mal etwas deutlicher kenntlich machen.

    Ich habe jetzt eben auf Deinen Hinweis zum ersten mal den Audio-Beitrag gehört und die 500 Euro sind ein sehr klares Zeichen, dass man bei der StA Potsdam zwar den Tatbestand der Tierquälerei verwirklicht sah, das ganze aber echt nicht so schlimm findet.

    @mik: Komm schon, Du bist doch selber Jurist. Du willst mir nicht ernsthaft erzählen, dass Dir Massen-Einstellungen von Bagatell-Kriminalität im Interesse des gut beladenen Eingangsbocks fremd sind? Oder dass der Maßstab “öffentliches Interesse an der Strafverfolgung” sich eben nicht an der Menge an Twitter-Empörung an einem konkreten Sachverhalt bemisst (was ich übrigens eigentlich auch ganz okay finde und meiner Radfahr-Twitter-Blase ganz gerne verheimliche)?

    “daß Frau Schleu mehr als Empörung nicht vorzuwerfen war.” heißt übrigens im Umkehrschluss, Du gehst davon aus, dass die StA und das AG Potsdam eigentlich gar keine Strafbarkeit sehen und sich nur wegen der öffentlichen Empörung irgendeinen Strafbefehl aus dem Arsch ziehen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Du das meinst, aber das hast Du gesagt.

    Und den Tatbestand “Rohheit” habe nicht ich dort akzeptiert, sondern der Gesetzgeber. Ich habe ganz im Gegenteil lediglich gesagt, dass ich damals als Student mit dieser Norm schon mal im Clinch lag und seitdem mit ihr eigentlich nichts mehr zu tun haben möchte.

    Aber glaubst Du echt, ich liege so fern mit meiner Vermutung, dies werde unter Reitern Kreise ziehen? Bei allen “alles nicht so wild”-Aspekten bleibt doch stehen, dass das, was wir damals alle gesehen haben, vom Staat als Straftat eingeordnet wird. Die er auch verfolgt. Wie gesagt, ich habe da null Aktien drinne. Aber mich als leistungsorientierter (Spring-) Reiter würde das schon nervös machen.

  61. Lurker

    Meine Radfahr-Twitter-Bubble besteht aus August Bembel. Das muss reichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)