198 Comments

Mittwoch, 21.07.2021

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

21.07.2021

09:00Olympia live | 21. JuliDAZN
12:45FeaturesTatort MatterhornDeutschland 2015Phoenix+Die Erstbesteigung des Matterhorns war ein Wettlauf zwischen italienischen und britischen Gipfelstürmern. Das britische Team gewann, aber vier junge Bergsteiger stürzten in den Tod - unter ungeklärten Umständen. 150 Jahre nach diesen dramatischen Ereignissen sollen forensische Untersuchungen und eine persönliche Spurensuche den Fall aufklären. Allein die Vorbereitungen der Dreharbeiten dauerten mehr als ein Jahr. Die aufwendige Expedition rekonstruiert, was am Berg damals geschah und lässt die Zuschauer in die Welt des frühen Alpinismus eintauchen.
Champions LeagueFußball
16:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 2nd Qualifying Round Hinspiele ab 16:00livestream.com!!!+ 16:00 Uhr, Kairat Almaty (KAZ) - Crvena zvezda (SRB), irgendwo live u.a. PTC1 und qazsporttv.kz
19:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 2nd Qualifying Round Hinspiele ab 19:00livestream.com!!!+ 19:00 Uhr, Malmö FF (SWE) - HJK Helsinki (FIN), irgendwo live
20:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 2nd Qualifying Round Hinspiele ab 20:00 Uhrlivestream.com!!!+ 20:00 Uhr, Mura (SVN) - Ludogorets 1945 (BUL), irgendwo live
20:30 Uhr, Slovan Bratislava (SVK) - Young Boys (SUI), irgendwo live u.a. RTVS2, eventuell Geoblocked
21:00 Uhr, PSV Eindhoven (NED) - Galatasaray (TUR), irgendwo live
21:00 Uhr, Olympiacos (GRE) - Neftçi Baku (AZE), irgendwo live u.a. CBC Sport
21:00 Uhr, Legia Warszawa (POL) - Flora Tallinn (EST), irgendwo live u.a. TVP Sport
20:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Slovan Bratislava (SVK) - BSC Young Boys (SUI), 2nd Qualifying Round MeisterwegSRF 2
20:55FußballChampions LeagueChampions League Qualifikation: PSV Eindhoven - Galatasaray, 2. RundeSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
21:00FußballChampions LeagueUEFA CL: PSV Eindhoven (NED) - Galatasaray (TUR), 2nd Qualifying Round PlatzierungswegSportdigital
21:00FußballChampions LeagueUEFA CL: PSV Eindhoven (NED) - Galatasaray (TUR), 2nd Qualifying Round PlatzierungswegBILD.tv
17:25FußballTestspiel: Hertha BSC - VfB LübeckSport1 | Laola1
18:20BaseballMLBPadres @ BravesDAZN
18:30DartsPDC World Matchplay Highlights & CountdownSport1
18:30FeaturesTatort MatterhornDeutschland 2015Phoenix+Die Erstbesteigung des Matterhorns war ein Wettlauf zwischen italienischen und britischen Gipfelstürmern. Das britische Team gewann, aber vier junge Bergsteiger stürzten in den Tod - unter ungeklärten Umständen. 150 Jahre nach diesen dramatischen Ereignissen sollen forensische Untersuchungen und eine persönliche Spurensuche den Fall aufklären. Allein die Vorbereitungen der Dreharbeiten dauerten mehr als ein Jahr. Die aufwendige Expedition rekonstruiert, was am Berg damals geschah und lässt die Zuschauer in die Welt des frühen Alpinismus eintauchen.
20:00DartsPDC World Matchplay 2. RundeSport1
20:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Hinspiele ab 20:00 Uhrlivestream.com!!!+ 20:00 Uhr, Čukarički (SRB) - Sumgait (AZE), irgendwo live
20:00DartsWorld Matchplay: Tag 5DAZN
20:30CricketTHE HUNDRED: Damen: Oval Invincibles vs. Manchester Originalssport.sky.de
20:45FeaturesDurchhalten für OlympiaSpitzensportler in der WarteschleifeMDR+"Exakt - Die Story"-Reporter Florian Weichert hat Sportlerinnen und Sportler ein Jahr lang begleitet und zeigt, wie beschwerlich, nervenaufreibend und manchmal auch unerwartet ihr Weg vor den Spielen in Tokio verlief.
00:10FußballCopa Libertadores Barcelona SC (ECU) – Club Atlético Vélez Sarsfield (ARG), AchtelfinaleSport1+
00:10FußballCopa Libertadores: Palmeiras (BRA) - Universidad Catolica (CHI), Achtelfinale, RückspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
00:15FußballPalmeiras - Universidad CatolicaDAZN
01:25FeaturesDurchhalten für OlympiaSpitzensportler in der WarteschleifeMDR+"Exakt - Die Story"-Reporter Florian Weichert hat Sportlerinnen und Sportler ein Jahr lang begleitet und zeigt, wie beschwerlich, nervenaufreibend und manchmal auch unerwartet ihr Weg vor den Spielen in Tokio verlief.
MLSFußball
01:38FußballMLSNew York City FC - MontrealDAZN
01:38FußballMLSToronto - NY Red BullsDAZN
02:00WrestlingAEW-FYTER FEST - NIGHT2 (Garland,TX)FITE TV!!!+ *live auf FiteTV im Abo, Hightlights Freitag Abend auf TNTserie, FREE ab Montag auf youtube
02:25FußballCopa Libertadores Argentinos Juniors (ARG) – CA River Plate (ARG), AchtelfinaleSport1+
02:25FußballCopa Libertadores: Flamengo (BRA) - Defensa y Justicia (ARG), Achtelfinale, RückspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
02:30FußballFlamengo - Def y JusticiaDAZN
Übertragung für den 21.07.2021 hinzufügen+

22.07.2021

09:00Olympia live | 22. JuliDAZN
09:05FußballSportschau - Olympia Tokio 2020Tokio 1964 / Softball / FußballDas Erste+* Tokio 1964 (Film von Michael Dittrich) * Fußball: Männer, Vorrunde: Neuseeland - Südkorea / Mexiko - Frankreich * Softball Frauen: Zusammenfassung der Spiele USA - Kanada / Mexiko - Japan / Italien - Australien * Fußball: Männer, Vorrunde: Deutschland - Brasilien * Fußball: Männer, Vorrunde: Zusammenfassung der Spiele: Ägypten - Spanien / Argentinien - Australien / Honduras - Rumänien / Japan - Südafrika * ca. 11:50, 14:20: Tagesschau * ca. 11:45, 14:15, 16:55: Olympia-Telegramm * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
11:00TennisWTA Gdynia: Tag 4DAZN
13:00GolfGolf: The Senior Open presented by Rolex, 1. Tag in Sunningdale (Großbritannien)Sky Sport 2
13:30Fußball (Männer): Brasilien - DeutschlandDAZN
Europa Conference LeagueFußball
15:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Hinspiele ab 15:00 Uhrlivestream.com!!!+ 15:00 Uhr, Ararat Yerevan (ARM) - Śląsk Wrocław (POL), irgendwo live
15:00 Uhr, Astana (KAZ) - Aris Thessaloniki (GRE), irgendwo live u.a. qazsporttv.kz
16:30 Uhr, AEL Limassol (CYP) - Vllaznia (ALB), irgendwo live
17:00 Uhr, FH Hafnarfjördur (ISL) - Rosenborg (NOR), irgendwo live
17:30 Uhr, Panevezys (LTU) - Vojvodina (SRB), irgendwo live u.a. PTC2
18:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Hinspiele ab 18:00 Uhrlivestream.com!!!+ 18:00 Uhr, Molde (NOR) - Servette Genève (SUI), irgendwo live
18:00 Uhr, Olimpija Ljubljana (SVN) - Birkirkara (MLT), irgendwo live
18:00 Uhr, Qarabağ (AZE) - Ashdod (ISR), irgendwo live
18:00 Uhr, RFS (LVA) - Puskás Akadémia (HUN), irgendwo live
18:00 Uhr, Sochi (RUS) - Keşla (AZE), irgendwo live
18:00 Uhr, KuPS Kuopio (FIN) - Vorskla Poltava (UKR), irgendwo live
18:30 Uhr, Dudelange (LUX) - Bohemians (IRL), irgendwo live
18:30 Uhr, Dinamo Tbilisi (GEO) - Maccabi Haifa (ISR), irgendwo live
18:45 Uhr, Hammarby (SWE) - Maribor (SVN), irgendwo live
18:45 Uhr, Elfsborg (SWE) - Milsami Orhei (MDA), irgendwo live
19:00 Uhr, Copenhagen (DEN) - Torpedo-Belaz Zhodino (BLR), irgendwo live
19:00 Uhr, Sūduva (LTU) - Raków Czestochowa (POL), irgendwo live u.a. TVP Sport
19:00 Uhr, Laç (ALB) - Universitatea Craiova (ROU), irgendwo live
19:00 Uhr, Lokomotiv Plovdiv (BUL) - Slovácko (CZE), irgendwo live
19:00 Uhr, CSKA-Sofia (BUL) - Liepāja (LVA), irgendwo live
19:00 Uhr, Viktoria Plzeň (CZE) - Dynamo Brest (BLR), irgendwo live u.a. ČT Sport, eventuell Geoblocked
19:00 Uhr, Gżira United (MLT) - Rijeka (CRO), irgendwo live
19:00 Uhr, Dinamo Batumi (GEO) - BATE Borisov (BLR), irgendwo live
19:00 Uhr, Petrocub-Hincesti (MDA) - Sivasspor (TUR), irgendwo live u.a. TRT Spor, eventuell Geoblocked
19:00 Uhr, Apollon Limassol (CYP) - Žilina (SVK), irgendwo live
19:00 Uhr, Riga FC (LVA) - Shkëndija (MKD), irgendwo live
19:00 Uhr, Teuta (ALB) - Inter Club d’Escaldes (AND), irgendwo live
18:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: FK Austria Wien (AUT) - Breiðablik UBK (ISL), 2nd Qualifying Round HinspielORF 1
18:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: Molde (NOR) - Servette Genève (SUI), 2nd Qualifying Round Hinspiel | RTS Deux | SRF 2
20:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Hinspiele ab 20:00 Uhrlivestream.com!!!+ 20:00 Uhr, Shkupi (MKD) - Santa Clara (POR), irgendwo live
20:00 Uhr, Arda Kardzhali (BUL) - Hapoel Beer-Sheva (ISR), irgendwo live
20:00 Uhr, HB Tórshavn (FRO) - Budućnost Podgorica (MNE), irgendwo live
20:30 Uhr, Velež (BIH) - AEK Athens (GRE), irgendwo live
20:30 Uhr, KAA Gent (BEL) - Vålerenga (NOR), irgendwo live
20:30 Uhr, Larne (NIR) - AGF Aarhus (DEN), irgendwo live
20:30 Uhr, Sutjeska (MNE) - Maccabi Tel-Aviv (ISR), irgendwo live
20:30 Uhr, FCSB (ROU) - Shakhter Karagandy (KAZ), irgendwo live
20:45 Uhr, Aberdeen (SCO) - BK Häcken (SWE), irgendwo live
20:45 Uhr, FC Spartak Trnava (SVK) - Sepsi OSK Sfantu Gheorghe (ROU), irgendwo live
20:45 Uhr, Hibernian (SCO) - Santa Coloma (AND), irgendwo live
20:45 Uhr, Linfield (NIR) - Borac Banja Luka (BIH), irgendwo live u.a. 247.tv
21:00 Uhr, Hajduk Split (CRO) - Tobol Kostanay (KAZ), irgendwo live
21:00 Uhr, Újpest (HUN) - FC Vaduz (LIE), irgendwo live u.a. M4 Sport
21:00 Uhr, Pogoń Szczecin (POL) - Osijek (CRO), irgendwo live
21:00 Uhr, Drita (KOS) - Feyenoord (NED), irgendwo live
21:00 Uhr, Valur (ISL) - Bodø/Glimt (NOR), irgendwo live
21:00 Uhr, Partizan (SRB) - Dunajská Streda (SVK), irgendwo live
21:00 Uhr, Dundalk (IRL) - Levadia Tallinn (EST), irgendwo live u.a. LOITV
21:00 Uhr, Domžale (SVN- Honka Espoo (FIN), irgendwo live
21.30 Uhr, Shakhtyor Soligorsk (BLR) - Fola Esch (LUX), irgendwo live
20:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: HB Tórshavn (FRO) - Budućnost Podgorica (MNE), 2nd Qualifying Round HinspielLaola1
20:15FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: FC Basel 1893 (SUI) - Partizani (ALB), 2nd Qualifying Round HinspielSRF 2
16:00TennisWTA Palermo: Tag 4DAZN
16:00TennisWTAWTA Tour 32nd Palermo Ladies Open, AchtelfinaleSport1+
17:30GolfGolf: The Senior Open presented by Rolex, 1. Tag in Sunningdale (Großbritannien)Sky Sport 2
18:30GolfGolf: Cazoo Open, 1. Tag in City of Newport (GBR)Sky Sport 1
18:30DartsPDC World Matchplay Highlights & CountdownSport1
19:10BaseballMLBRangers @ TigersDAZN
19:30Gold für Kim - Ein Leben für Nordkoreas FührerZDFinfo+

Mit Atombombentests und martialischen Drohungen versetzen Nordkorea und sein Diktator Kim Jong Un die Welt immer wieder in Sorge.

Aus dem Inneren des Landes dringt wenig nach außen, denn ausländischen Journalisten wird nur selten die Einreise erlaubt. Wie Mangelwirtschaft, Blockwart-Kultur und Denunziantentum das Alltagsleben prägen, davon ist in der offiziellen Propaganda nichts zu sehen.

Glitzerbauten, riesige Statuen des Vaters und des Großvaters von Kim Jong Un, aufwendige Inszenierungen von Macht und Größe sollen der Erbauung dienen – und über die Niederungen des kommunistischen Alltags hinwegtrösten.

Reporter Michael Höft hat sich die Erkundung des sportlichen Nordkorea vorgenommen. Stadien, Sporthallen, Reitklubs, Bolzplätze und Wintersportresorts sind Orte, die Nordkorea dem Besucher aus dem kapitalistischen Ausland gerne zeigt. Über das Thema Sport findet sich ein leichter und unkomplizierter Zugang zu den Menschen in dem hermetisch abgeriegelten Land. Die Dokumentation begleitet verschiedene Hobby- und Leistungssportler in ihrem Trainingsalltag.

20:00DartsPDC World Matchplay 1. & 2. ViertelfinaleSport1
20:00DartsWorld Matchplay: Tag 6DAZN
20:30CricketTHE HUNDRED: Oval Invincibles vs. Manchester Originals, (Herren)sport.sky.de
21:00WrestlingNXT-UKWWE Network!!!+ *Walter vs Dragunov 2 - NXTUK-Championship BREAKING NEWS(kayfabe) WWE medical staff has confirmed @NXTUK Champion @WalterAUT has suffered a severe injury to his left hand and has been deemed unfit to compete for his scheduled rematch with @UNBESIEGBAR_ZAR. Stay locked in for more updates on this quickly developing story. (Manuell gelöscht am 22.07.2021 17:50 Uhr)
21:30GolfGolf: 3M Open, 1. Tag in Blaine, Minnesota (USA)Sky Sport 1 | Sky Sport 3
00:10FußballCopa Sudamericana CA Independiente (ARG) – FC Santos (BRA), AchtelfinaleSport1+
00:15FußballIndependiente - SantosDAZN
01:30Olympia live | 23. JuliDAZN
MLSFußball
01:40FußballMLSOrlando - PhiladelphiaDAZN
03:48FußballMLSAustin - SeattleDAZN
02:00WrestlingiMPACT!Twitch!!!+ *01:00-02:00 BTI Preshow auf YouTube (Manuell gelöscht am 22.07.2021 17:50 Uhr)
NBABasketball
02:45BasketballNBABucks @ Suns (Spiel 7, falls nötig)DAZN+Vorberichte ab 02:45 Uhr / Tip-off 03:00 Uhr. // Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Alexander Vogel
03:00BasketballNBABucks @ Suns (Spiel 7, falls nötig) [Originalkommentar]DAZN
04:15Kolumbiens verlorene Kinder – Zwischen Mord und ProstitutionZDFinfo+

Kindheit und Jugend in den Elendsvierteln von Bogotá und Medellín sind oftmals geprägt von Gewalt und Tod. Kriminelle Banden missbrauchen Minderjährige für Prostitution, Raub und Mord.

Gang-Mitglieder, Prostituierte und Auftragsmörderinnen im Teenageralter berichten von ihrem Alltag. Die Doku erzählt aber auch von Menschen, die auf ganz unterschiedliche Weise versuchen, diesen Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen.

So bietet die stets offene Kirche von Pater Juan, der gleichzeitig Sozialarbeiter ist, den Jugendlichen einen Ort, wo sie entspannen und ihre Probleme vergessen können: beim Sport, beim Tanzen oder beim gemeinsamen Essen. Der ehemalige Straftäter Jaime hingegen gibt Trainingsstunden in Kampfsport und bringt seinen Schützlingen Disziplin bei. Und Juan, ein früherer Bandenchef, setzt sich für die Entwaffnung der Banden ein.

Übertragung für den 22.07.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

198 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Seit gestern Mittag ist das Wlan hier in der Gegend weg. Und über Mobile Daten etwas schreiben, macht keinen Spaß. Ich hoffe, dass ich morgen wieder was verfassen kann.

  2. Spoiler: NBA SelectShow
  3. Dudel

    “Haftbefehl gegen den Wendler” könnte auch eine Ankündigung für die nächste “Schlag den Star” – Folge sein.

  4. Franzx

    mal schaun, ob Nagelsmann weiterhin keine Ansprüche an den Kader stellt, wenn sich die Gerüchte um Kimmich, Lewandowski und, neu, Goretzka bewahrheiten sollten.

  5. Franzx

    meine schon Kimmich; auch hier sind die Vertragsverlängerungen ja etwas ins Stocken gekommen (auch wenn er ein Jahre länger Vertrag hat als Goretzka)

  6. Umlenker

    Wer hat sich denn den Auftakt mit Softball heute Nacht verfolgt? Ich nicht, aber jetzt läuft selbstverständlich England – Chile im Frauenfußball. Allerdings nur ohne Ton und nebenher. Fußball und Olympische Spiele passt nicht so wirklich.

  7. Denis

    Ich leider nicht, aber wollte jetzt beim Softball einsteigen. Die Partie Kanada-Mexico wird aber nirgendwo gezeigt, oder übersehe ich etwas? Ansonsten hier auch neben der Arbeit das Fußballturnier der Frauen.

  8. Denis

    @EMbolado: Danke für die Info. Das ist ja mal wieder relativ typisch Eurosport: Ich habe ja den Eurosport Channel bei Prime Video damals für 1 Euro geschossen. Dort wird das Spiel nicht gezeigt, sofern das nicht in irgendeinem der 360 Kanäle unmarkiert versteckt wird. Eigentlich sollte das Angebot ja identisch zum EP sein.

  9. Die Bevölkerung sei bei seiner Ankunft überrascht und dankbar gewesen, berichtet Holzheimer: “Manche berichteten weinend davon, dass sie davon ausgegangen sind, vergessen oder aufgegeben worden zu sein.”

    Die deutsche Katastrophenhilfe wird anscheinend von der Eurosport-Tonregie gesteuert.

  10. EMbolado

    @Denis: Lustigerweise gibt es die Softball Partie bei Joyn+ auch nicht. Wobei die Übersicht bei Joyn+ eh grausam ist, vielleicht gibt es da aber auch noch ein Update für die olympischen Spiele. Der Eurosport Player im Browser (in den Apps habe ich noch nicht geschaut) ist zumindest schon auf Olympia geupdated.

  11. Denis

    @EMbolado: Ich hab mir jetzt den Player abonniert. Die 6,99 werde ich für einen Monat auch noch überleben ;-) Ganz nice: Man kann zwischen “Ambient Sound” (aka Stadionton) und englischem Kommentar auswählen.

    Die Kanalbezeichnungen im Channel und bei Joyn waren schon immer eine ziemliche Katastrophe. Für Olympia hatte ich da auf etwas finetuning gehofft (was natürlich in der Tat ja noch kommen kann).

  12. Endlich wieder ein volles Haus, Tollhaus in Wien, Österreichs größte Fußball-Party -> 19.500 Zuschauer.

    Felix Austria.

  13. Denis

    Ganz besonders toll ist das im Channel und bei Joyn+ immer, wenn man während der Grand Slams im Tennis einen der Nebencourts finden und anschauen will. Meistens zähle ich dann im EP die Kanäle ab und errate dann daraus, ob die Partie von Tamara Korpatsch bei Prime im Kanal 11 oder 13 ist ;)

  14. EMbolado

    @Denis: Ah, super. Ich denke der Eurosport Player dürfte schon das ausgereifteste Produkt am Ende sein, da er in den meisten europäischen Ländern beworben wird. Und die Übersicht mit “Jetzt live” hat sogar gute Titel, so dass man schnell hin und her zappen kann.

  15. Denis

    LOL @ Link zum Ersten. Bei mir siehts (im Browser) beim Player genauso aus. Muss nachher mal gucken, ob das dann auf der Xbox im Eurosportplayer identisch ist oder welchen Sender sie da featuren ;)

  16. @Denis also bei mer ging “ambient sound” über FireTV bei allen 3 softball games bisher ned. Ob bei appletv hab ich nn versucht.

  17. EMbolado

    @PauleHeyman: Jetzt habe ich doch mal die Eurosport Player App über Apple TV angemacht. Dort kann ich zum Beispiel bei China gegen Brasilien zwischen den Tonspuren Deutsch, Englisch, Französisch und qis wählen. qis ist dann “Ambient sound” und ist dann auch Stadionton. Scheint also dort zu funktionieren. Die App ist auch auf die olympischen Spiele geupdated und die Livestreams werden sogar mit “Ohne Werbeunterbrechung” beworben. Das sieht eigentlich schon ziemlich nett aus.

  18. @EMbolado ja, Appletv und pc funktioniert bei mer auch. Nur firetv nicht, obwohl alles geupdated. Falls jemand auch FTV hat, bitte mal testen bevor ich EuSp belästige ;)

  19. Eishockey

    Heißt das wir haben im Eurosport Player über Amazon keine live Streams von Olympia?

  20. Denis

    @Eishockey: Stand jetzt ist das so. Ob sich das noch bis zum Wochenende ändert, wissen nur die Eurosport-Götter.

  21. Dominik

    Also bei Großbritannien gegen Chile führen die Favoritinnen, bei China gegen Brasilien sogar schon mit zwei Toren. Dann kann man sich ja auf Schweden konzentrieren. Zwei Streams nebenher sind mir eigentlich zuviel, habe ich gemerkt.

  22. Eishockey

    @Denis das ist ja wohl ein Witz ich habe auch noch keine Streams bei ard und zdf gefunden.

  23. Einen erfolgreichen Vorabend gab’s aber auch für den Männersender Nitro, wo der Sitcom-Klassiker “Alle unter einem Dach” den Marktanteil auf bis zu 4,4 Prozent trieb und auf diese Weise dafür sorgte, dass Nitro vorübergehend auf Augenhöhe mit Sat.1 lag.

    Quotenjournalist bei DWDL auch so ein Job, in dem man Sätze schreibt, die niemand zuvor geschrieben hat.

    Bemerkenswerter finde ich aber, dass an einem Dienstagabend eineinhalb Millionen Menschen olle Krimis auf ZDFneo gucken. Um ehrlich zu sein, überrascht mich das. Ich hätte nicht gedacht, dass die so eine große Zuschauerbasis haben. Das hieße doch, wenn das ZDF den Sender als Sport-“Überlauf” benutzt, dann kommen die dort im Zweifel zu mehr Zuschauern als bei einer Übertragung auf Sport1, oder?

    Würde die Entscheidung mancher Veranstalter, ob man lieber im Öffi-Nischenfernsehen oder beim größten deutschen Sportsender stattfinden möchte, in ein für mich neues Licht rücken.

  24. Umlenker

    Da ich mich bisher noch nicht so damit beschäftigt habe: Ich lese hier raus, dass das Monatsabo bei Eurosport wohl der beste Weg ist die OS zu schauen.

  25. Embolado

    @Umlenker: Kommt ein bisschen drauf an was du schauen möchtest. Mit den bis zu 10 Streams von ARD/ZDF und dem linearen Programm hat man schon eine große Auswahl, natürlich mit dem Fokus der deutschen Athleten. Wenn dir das nicht ausreicht, dann ist der Eurosport Player sicherlich die sichere Wahl. Dort soll es bis zu 27 Streams geben, also zum Beispiel auch alle vier Tische beim Tischtennis. Davon sind natürlich nicht alle mit deutschem Kommentar. Ansonsten mit VPN gibt es auch noch BBC, … .

  26. Das hieße doch, wenn das ZDF den Sender als Sport-“Überlauf” benutzt, dann kommen die dort im Zweifel zu mehr Zuschauern als bei einer Übertragung auf Sport1, oder?

    Aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. Vor allem dann, wenn sich das etabliert, sodass der sportaffine Michel da mal auf Verdacht hinschaltet. In Österreich gibt es ORF Sport+ und genau da schalte ich auf Verdacht immer hin und habe schon sowas wie Triathlon oder Orientierungslaufen aus den österreichischen Wäldern gesehen. Das muss man nur etablieren und dann noch ein Crosspromo-Insert – dann hat Sport1 keine Chance.

  27. Umlenker

    Danke Embolado. Ich bleibe aktuell bei der tollen Übersicht von @tusfan solange die Übertragungen noch überschaubar sind. Dazu läuft hier das “normale” Eurosport Programm. Der Eurosport Player wäre dann die Option falls ich mal was sehen möchte, das sonst nicht kommt. Danke!

  28. Franzx

    @umlenker
    obwohl ich den ES-Player habe, werde ich auf den wohl nur in absoluten Ausnahmefällen zurückgreifen; Lineares Hauptprogramm plus bis zu 10 parallele Livestreams (am Sonntag sind 10 Streams im Einsatz) der Öffis reichen im Regelfall (wenn man nicht zu den 0,0003 % de Bevölkerung gehört, die hier ihr Umwesen treiben;-))

  29. #tokyo202ONE also die 4K uebertragung von EuSp ist bildlich ja top, auch der Ton aus dem stadion. Die deutsche Kommentarspur schnattert jedoch arg.

  30. Embolado

    Wegen der spoilerfreien Mediathek. Wenn man auf der Seite von @tusfan zum Beispiel auf die Softball Partie von heute Nacht Australien gegen Japan klickt, dann landet man auf der 2DF Seite und der Text dort ist (aktuell) ebenfalls ungespoilert. Wenn das so bleibt könnte man sich darüber auch das ein oder andere ungespoilert im Re-Live ansehen.

  31. Eishockey

    Wie komme ich auf Hbbtv auf die streams von ARD und ZDF ich finde die nicht kann mir mal bitte erklären wie ich dran komme?

  32. Franzx

    an Stelle der Social Media Redaktion der Sportschau, würde ich die Kommentarfunktion bei ihren Livestreams aber recht schnell wieder abstellen; es überrascht immer wieder aufs Neue (oder auch nicht) wie die Zuschauer einfach nur blöd rumpampen, weil sie es können (aber das gab es ja früher per Telefon)

  33. Franzx

    @sternburg
    das ist doch klar;-) (bemerkenswerter finde ich ja, dass ES1 weiterhin regelmäßig hinter Sport1 landet)

  34. @Embolado: Das werde ich mir mal anschauen. Das Problem bisher ist, dass es auch Seiten der Mediathek gibt, wo oben das Event ist, darunter aber weitere Videos als kleine Kachel mit “XYZ dominiert den XYZ-Wettbewerb und läuft/springt/wirft/kämpft sich zu Gold” steht. Und das kann durchaus random sein. Was die Seite von Tusfan überhaupt nicht schmälert.
    Ansonsten kann ich immer die Seite MediathekViewWeb empfehlen, wo man mit den richtigen Filtertags auch viele echte .mpv-Direktlinks findet – nur eben nicht spoilerfrei: https://mediathekviewweb.de/#query=%23olympia%20!ard%20!zdf

    Die würde dann für die spoilerfreie Mediathek für die, die das Ergebnis schon kenne, die perfekte Anlaufstelle sein.

  35. Dominik

    Ich wollte gerade schreiben, dass die Schwedinnen in der zweiten Hälfte das 0:1 gegen die USA kassieren, weil sie nach dem vierzigsten erfolglosen Angriff in der 78. Minute einmal in der Abwehr nicht aufgepasst haben. Aber jetzt das 1:0. Freut mich.

  36. Embolado

    @veniat: Ja, diese Seiten kenne ich leider auch. Ich werde das mal beobachten. Zumindest haben bisher die Events diese Kacheln untern dem Video noch nicht. Wäre natürlich schön wenn das so bleiben würde.

  37. Heiner

    Dann bitte schon mal die spoilerfreie Mediathek für Brisbane 2032 anlegen.

  38. muzzarinho

    USA ist Favorit, ja. Aber Schweden hat zuletzt immer gut dagegengehalten. Beim ES-Stream über joyn+ hört man ein permanentes Knarzen, wenn Stach spricht..

  39. BSI

    Dazn bitte seine Nutzer gerade kniefällig um Entschuldigung. Aber hier hat es offenbar niemand mitbekommen – gar keine NBA-Fans hier, die die Finals via Dazn anschauen?

  40. Dominik

    USA:
    * (Rekord-)Weltmeister
    * Rekord-Olympiasieger
    * Weltranglistenerster
    * unbesiegt seit 30 Monaten
    * letzte Niederlage im Januar 2019 in einem Freundschaftsspiel gegen Frankreich
    * letzte Niederlage in einem großen Turnier bei den vergangenen olympischen Spielen gegen Schweden im Elfmeterschießen
    * vorletzte Niederlage in einem großen Turnier bei der WM 2011 im Elfmeterschießen gegen Japan

    Ich würde sagen, die sind die Favoritinnen.

  41. Embolado

    Morgen bei Deutschland gegen Brasilien haben wir die unfassbare Auswahl zwischen BSContent und BTW-Stach.

  42. @BSI: Der Ausfall ist natürlich krass.

    Aber wieso – wenn ich das richtig verstehe – haben sie das relive erst jetzt online?

    Da dürften zusätzlich noch einige Menschen beim Frühstück enttäuscht worden sein.

  43. dermax

    Re-Live war auch schon früh morgens online, hab jedenfalls um 6.30 problemlos durchs Spiel navigieren können.

  44. Vermutlich haben alle bei DAZN gebannt das zweite Softballmatch geschaut oder sind schlicht mangels Unterhaltung dabei eingeschlafen? Ich habe schon unrealistischeres gehört ;-)

  45. @Eishockey: Also generell ist das die rote Taste am Fernseher / Receiver und dann kannst du da mit den Pfeiltasten navigieren.

  46. Umlenker

    Hui das ist natürlich ein Bock. Ich habe heute Morgen nur die Zusammenfassung bei DAZN geschaut.

  47. Franzx

    ES1 also wie erwartet eher mit der SKY-2Liga-Variante der “Zone”; der Einzelspielkommentator (Theil) stoppt kurz für die neuen Zuschauer und fasst das Geschehen dann erst einmal kurz zusammen.

  48. Petermännchen

    Was war den los bei DAZN bzgl NBA. Habe das Spiel heute um 06:00 relive ohne Probleme schauen können….

  49. #NBA also ich hab delayed ab 05:00 den Originalstream von DAZN geschaut, problemlos bis kurz nach 6:00 – da wurde der Stream ja dann nach Spielende gestoppt und man kann erstmal ein paar Minuten nicht weiterschauen bis er wieder online als OnDemand ist. Dies ist beim EuSpP zum Glück nie der Fall.

    #Toyko202ONE die Tonspur ist scheinbar überall schlecht: joyn, EuSpP, 4k …nur wenn sie bei EuSp1 onAir sind ist es wohl ok :/

  50. Franzx

    das Spiel konnte live (mit Ausnahme der letzten Minuten) nicht angesehen werden und es gab keine Updates im Laufe der Nacht. Schöne OTT-Welt….

  51. Boah, wenn ich das schon wieder lese bei Eurosport. Noch habe ich den Player ja nicht rausgekramt, aber schön klingt das nicht. Da können die Streams noch so schön sein, aber wenn der Ton nicht gut ist oder asynchron, dann macht das keinen Spaß.

  52. Holle-san

    Quotenjournalist bei DWDL auch so ein Job, in dem man Sätze schreibt, die niemand zuvor geschrieben hat.

    Ich könnte mir sehr gut vorstellen dass diese Texte von einem Computerprogramm produziert werden.

  53. Franzx

    hier jetzt der richtige Tag:

    kann mkan eigentlich davon ausgehen, dass die Spielstandsanzeige in diesem Design in allen Sportarten verwendet werden wird? Mir fehlt irgendwie das klassische Olympia-Blau.

  54. Embolado

    Hmmm… die Anzeige im Softball im Vergleich zum Fußball sieht schon sehr anders aus finde ich.

  55. dermax

    Also diese sich abzeichnende Klatsche für die USA-Damen ist schon durchaus eine erste Sensation bei diesen Spielen.

  56. Dominik

    3:0. Das ist schon beeindruckend. Die höchste Niederlage der USA war ein 0:4 gegen Brasilien im Halbfinale der WM 2007.

  57. Franzx

    wenn natürlich die US-Dame eine Minute vor dem 3:0 das leere Tor getroffen hätte. Hätte, hätte,

    @EMbolado
    dann müssen wir wohl den Samstag abwarten; normalerweise gibt es bei Olympia ja schon übergreifende Grafiken.

  58. guelph

    Was ich bei DAZN nicht so ganz verstehe ist, dass das Spiel doch auf Deutsch kommentiert wurde. Man hatte neben den Kommentatoren also irgendjemanden aus der “Technik” vor Ort. Außertdem interagiert man normalerweise auch während des Spiels mit der “Community” über soziale Medien. da muss man sowas doch früher hinbekommen.

    @BSI
    Hier lief ABC.

  59. guelph

    Dieser kratzende Ton bei Eurosport scheint noch ein generelles Problem zu sein und nicht nur exklusiv bei Stach. Ich höre es auch bei diversen anderen Sprachen, dort allerdings weniger schlimm als bei Deutsch.

  60. #Tokyo202ONE beim jetzigen Spiel ist nicht nur das Tonschattern bei EuSp4k zurück, zusätzlich gibt es Bildruckler – es sind zwar erst die ersten Stunden, aber keinerlei Rückmeldung von EuSp ist schon merkwürdig

  61. Puh, Eurosports nächstes Premium recht scheint da wirklich gerade nicht gut bedient zu werden. Und immer alles auf das paneuropäische Großprojekt und die komplizierten Zusammenschaltungen schieben ist nach 25 Jahren aufwärts auch langsam lächerlich im Jahr 2021. Und wenn Gernot Bauer noch so sehr lobt, dass der Tontechniker in Hamburg mit dem Grafiker in Buxtehude und der Hauptregie in Frankreich zusammenarbeiten kann – ja gut, wenn jeder Twitchstreamer eine zehnmal besser Bild-Ton-Leistung abliefert, dann ist das einfach für Olympia nicht tauglich. Die Beweise sind das einfach stachhaltig.

  62. @veniatsan …wie gesagt: 2018 lief des alles recht problemlos. da waren halt ein Teil der Kommentarlinien sogar direkt aus Südkorea. Nun halt alles aus München und Europa…des funktioniert nicht so wie es eigentlich sollte.

  63. Franzx

    wenn man im Home Office ist, kann man immerhin die Medal Zone problemlos tonlos nebenbei laufen lassen. Ah, jetzt Schichtwechsel und Birgit Nössing und Wolle Nadvornik übernehmen, das Premium-Dream-Team.

  64. guelph

    @veniat
    Premiumrecht hin oder her, Eurosport 4K dürfte mehr oder weniger unter Ausschluss der Öffentlichkeit senden. Die Streams werden ein breiteres Publikum finden, auch durch Joyn, das Gros dürfte dennoch weiter auf Eurosport 1 entfallen und da passt es ja, zumindest bislang.

  65. Embolado

    Wie ich dem Plan entnehme, sind die Schwimmentscheidungen wieder vormittags und abends nur die Vorläufe. Gibt es schon Tweets wie die deutschen Schwimmer:innen wieder ihre Fenster abdunkeln?

  66. MarioP

    Ich habe auch seit 9:00 Uhr EUROsport 1 laufen und bin bisher zufrieden mit der Konferenz. Wird ab Samstag natürlich schwieriger…

  67. Franzx

    wenn man nicht gerade Bildaussetzer hat und Wolle Nadvornik am Computer tippen sieht;-)

  68. Franzx

    für heute passt das aber natürlich sehr gut, fast perfekt (wobei ich auch den Ton überwiegend auf “mute” habe)

  69. MarioP

    @pauleheyman

    Das hast du doch schon mal verlinkt. Anscheinend sehr wichtig.

    Taekwondo Player ist natürlich gut…

  70. Eher unzufrieden hingegen waren die Spieler von Boca Juniors (t-online) nach ihrem Aus in der Copa:
    .

    Schon während der Partie war die Stimmung aufgeheizt gewesen, doch nach Abpfiff entluden sich die Emotionen. Zu einem ersten Zusammenstoß kam es zwischen beiden Mannschaften im Spielertunnel. Später sollen Spieler der Boca Juniors versucht haben, die Kabine von Mineiro zu stürmen, da sich dort die Schiedsrichter versteckt hätten. Um die streitenden Gruppen zu trennen, setzte die Polizei Pfefferspray ein.

    Die in dem Text erwähnten Videos finden sich in diesem Twitter-Thread (auch runterscrollen). Da war schon was los.

  71. hoffentlich nur Startschwierigkeiten, die bis zur Eröffnung behoben sind. Wenn man 4k hat, will man es halt auch nutzen. Schau nun die Spiele im Stadionton im Player, da kann ich nebenbei HomeOffice machen. Nicht dass dieser kratzige Kommentar gewollt ist: Retro-Style Telefonkommentar…so kannte man EuroSport doch schliesslich immer ;)

  72. RugbyLeaguer

    2021 NRL

    Round 18

    Die Runde 18 wurde von Covid-19 überschattet. Aufgrund des Lockdowns in Sydney alle Spiele dort abgesagt. Die neun Teams aus Sydney, sowie die Canberra Raiders, New Zealand Warriors und Newcastle Knights werden ihre Heimspiele in Queensland austragen.

    Eigentlich hätte Melbourne Storm an diesem Wochenende, erstmals seit April wieder ein Heimspiel bestreiten können. Doch auch hier machte Covid-19 einen Strich durch die Rechnung.

    Somit werden, zumindest in den nächsten beiden Runden alle Spiele in Brisbane, der Goldcast, der Sunshine Coast und Townsville ausgespielt. Dabei kommt es vor, dass zwei bis drei Spiele in einem Stadion hintereinander stattfinden.

    Titans vs Eels

    Das Auftaktmatch in Runde 18 war nicht von irgendwelchen Veränderungen betroffen. Es war von vornerein geplant, dass die Eels an der Goldcoast antreten.

    Die Gastgeber haben noch Hoffnung die Finals zu erreichen. Vor ihrer „bye-Week“ in der Vorwoche überzeugten sie mit einem klaren Sieg gegen die Raiders.

    Für die Eels geht es darum, den Platz unter den Top vier zu halten. Die Niederlage gegen die Panthers vor einer Woche schmerzte da.

    Die Gäste zeigten in den ersten 30 Minuten eine beeindruckende Leistung. Sie ließen die Titans gar nicht ins Spiel kommen. Diese kamen in dieser Zeit kaum über die Mittellinie.

    Paramatta erzielte vier Versuche. Das Fehlen von Spielmache Mitchell Moses, der aufgrund des State of Origion 48 Stunden zuvor, pausierte viel nicht auf.

    Natürlich half auch die 10 Minuten Zeitstrafe für die Titans den Eels. Aber das Team spielte so gut, dass dies nicht spielentscheidend war.

    Mit einer 20-0 Führung ging es in die Kabinen.

    Wahrscheinlich hatten sie die Titans viel für die zweite Hälfte vorgenommen. Schließlich hatten sie in dieser Saison schon mal einen fast aussichtslosen Rückstand gegen die Roosters aufgeholt.

    Doch ihre Motivation wurde nach 50 Minuten zerschlagen. Ein weiterer Versuch für die Eels brachte diesen erneut sechs Punkte ein.

    Erst Mitte der zweiten Hälfte schalteten die Eels einige Gänge zurück. Dann kamen die Titans besser ins Spiel. Und auch zu den ersten Punkten. Die Fans im Stadion konnten über zwei Versuche ihres Teams jubeln. Beide wurden allerdings nicht erhöht.

    Insgesamt eine starke Leistung der Eels, die damit ihren Anspruch auf einen der vorderen Plätze eindrucksvoll untermauerten.

    Für die Titans wird es nun im Kampf um die Finals enger. Eigentlich müsste das Team jetzt jedes Spiel gewinnen.

    Sea Eagles vs Dragons

    Es war das zweite Match im „Double Header“ an diesem Abend im Cbus Super Stadium. Das Hinspiel in Runde 3 hatten die Dragons klar mit 38-12 für sich entscheiden können. In der Zwischenzeit sah man aber eine andere Sea Eagles Mannschaft. Angeführt von Tom Trobjevic spielt das Team in den letzten Wochen sehr stark auf.

    Hingegen treten die Dragons auf der Stelle. Dem Team gelingt es nicht Konstanz in ihre Leistungen zu bringen. Jetzt hat man sich durch die „Covid-19 Affäre“ noch selbst geschwächt. Ob es für die Finals in diesem Jahr reichen wird, müssen die nächsten Spiele zeigen.

    Auf jeden Fall begann es gegen die Sea Eagles gut. Das Team lag nach acht Minuten mit 6-0 in Front. Doch die Führung hielt nicht lange an. Nach einer Viertelstunde der Ausgleich, kurz danach sogar die Führung für die Sea Eagles.

    Diese Führung konnten die Dragons allerdings ebenfalls ausgleichen. Ein Penaltygoal brachte die Gäste dann wieder in Führung. Diese 14-12 Führung hielt dann bis zum Seitenwechsel an.

    Nur wenige Sekunden waren nach Wiederankick gespielt, bis sich die Sea Eagles wieder die Führung zurückholten. Minuten später dann ein weiterer Versuch für die Sea Eagles. Mit diesem Doppelschlag kamen die Dragons nicht zurecht.

    Es schien als seinen die die Männer mit dem großen „V“ auf der Brust geschockt. Manly übernahm jetzt das Spiel, dominierte es.

    Sie erzielten zwar nur noch einen Versuch, sowie ein Penaltygoal, dennoch war ihre Verteidigung in der zweiten Hälfte kaum geprüft. Auch wenn den Dragons der letzte Versuch des Spiels zustand, an der Niederlage änderte er nichts.

    Manly bewies in diesem Match, dass sie auch ohne ihren Superstar gewinnen können. Für die Dragons war die zweite Hälfte eine Enttäuschung. Das Fehlen einiger Stammspieler machte sich doch bemerkbar.

    Cowboys vs Roosters

    Die Gastgeber mussten kurzfristig auf ihren Fullback Valentine Holmes aufgrund einer Schulterverletzung verzichten. Ebenfalls auf ihren Fullback verzichteten die Roosters. James Tedesco nahm sich nach dem State of Origin eine Auszeit.

    In der ersten Viertelstunde dominierten die Cowboys das Match. Lagen mit 12-0 in Front. Von den Roosters sah man zu diesem Zeitpunkt nicht viel. Sie machten individuelle Fehler, beide Versuche der Cowboys wurden leicht erzielt.

    Erst als der Versuch nach 25 Minuten erzielt wurde, schien es, als sei das Team wach. Die Roosters kamen langsam ins Spiel. Aber dann kam das Team richtig ins Spiel.

    Zwei weitere Versuche brachte den Gästen eine 14-12 Führung zur Pause. Hoffte man als Fan der Cowboys das sein Team in der zweiten Hälfte die Wende schafft. Doch man wurde enttäuscht.

    Weiterhin waren die Roosters das domiante Team. Sie kontrollierten das Spiel und den Gegner. Etwas überraschend dann doch ein Versuch für die Gastgeber. Das war es aber auch schon. Die Roosters jubelten noch über zwei weitere Versuche.

    Wie in der Vorwoche erzielten die Roosters einen Arbeitssieg. Nicht berauschend gespielt, aber effektiv. Das Team glänzte nicht, für die Cowobys war dies aber rausseichend. Trotz des Sieges war erneut das Goalkicking bei den Roosters nicht gut. Nur drei der insgesamt acht Erhöhungskicks konnten verwandelt werden.

    Auf Seiten der Cowboys war die Stimmung natürlich nicht gut. Man gab eine Führung ab, brach unverständlicherweise ein. Und fand nicht mehr ins Spiel. Die Finals dürften mit der Niederlage nun nicht mehr zu erreichen sein.

    Raiders vs Sharks

    Die Teams trafen sich an der Gold Coast im Cbus Super Stadium. Ein wichtiges Spie für beide Teams. Vor allem für die Raiders. Sie mussten unbedingt das Spiel gewinnen um noch Chance auf die Finals zu haben.

    Allerdings sollten die Sharks auch nicht verlieren, da bei einer Niederlage es wieder spannend für sie im Kampf um die Finals werden würde.

    Der erste Versuch gehörte den Raiders. Jordan Rapana, der alles andere als eine gute Saison spielt, eröffnete die Punktejagd. Mit der erfolgreichen Erhöhung führten die Gastgeber mit 6-0. Mit zwei Penaltykicks konnten sie diese Führung auf 10-0 ausbauen.

    Cronulla war noch gar nicht im Match. Sie hatten Probleme den Ball länger im Spiel zu halten. Mit dem ersten vernünftigen Angriff dann der überraschende Versuch für die Sharks.

    Ein weiterer Versuch brachte den Sharks vor der Pause den Ausgleich. Mit einem 12-12 ging es in die Kabinen.

    Nach dem Seitenwechsel war gerade mal eine Minute gespielt, als die Raiders über ihren zweiten Versuch jubeln konnten. Dieser brachte ihnen die Führung ein.

    Die Sharks kämpften sich zurück und erzielten erneut den Ausgleich. Danach wurden die Raiders immer stärker. Ihnen wurde bewusst, wie wichtig dieses Match für das Team war. Doch die Sharks hielten dagegen. Es war ein kampfbetontes Spiel, mit etlichen harten, aber dennoch fairen Tackles.

    Sieben Minuten vor Ende dann die Entscheidung. Die Raiders konnten den Ball erneut im Malfeld der Sharks ablegen. Dann schwächten sich die Sharks mit einer 10 Minuten Strafe selbst.

    Die nummerische Überlegenheit konnten dann die Raiders zu einem weiteren Versuch nutzen. Dieser war dann die endgültige Entscheidung.

    Ein ganz wichtiger Sieg für die Raiders. Dadurch sind können sie wieder in den Kampf um die Finals eingreifen. Dagegen war die Niederlage für die Sharks ein Rückschlag um die Finalplätze.

    Storm vs Knights

    Das Match war das zweite Spiel im Doubleheader im Cbus Super Stadium. Die kurzfristige Verlegung ihres Heimspiels nach Queensland schadete Storm in keinsterweise.

    Melbourne spielt seit Wochen ein ganz starkes Footy. Ausfälle von Stammspielern werden ohne Probleme kompensiert. In der momentanen Form sind sie der Topfavorit auf die Meisterschaft.

    Dagegen schwanken die Leistungen der Knights. Guten Spielen folgt meist eine schlechte Leistung. Auch so gegen Storm. Bis zur Pause mussten die Gäste fünf Versuche gegen sich hinnehmen. Mit einem Rückstand von 0-30 ging es in die Kabinen.

    Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht das Bild. Überlegene Spieler aus Melbourne dominierten den Gegner.

    Storm schaltete im Laufe der zweiten vierzig Minuten einige Gänge zurück, dennoch kamen die Knights kaum zu Chancen. Der erste Versuch für die Knights kam aus dem Nichts.

    Es war nicht mehr als ein Ehrentreffer. Storm konnte einen sicheren Sieg feiern und damit den ersten Platz in der Tabelle sichern. Bei den Knights gilt die Devise, dass man das Spiel schnell vergisst und sich auf das nächste Match konzentriert.

    Warriors vs Panthers

    Aufgrund der neuen Beschränkungen wurde entschieden, dass die Warriors in dieser Saison kein wirkliches Heimspiel in Auckland mehr haben werden. Damit zieht sich ihr Exil bereits ins zweite Jahr.
    Nun müssen sie ihre „Heimspiele“ schon in Queensland austragen. Das Match gegen die Panthers war das erste eines Doubleheaders im Suncorp Stadium in Brisbane.

    Die Panthers schwächelten etwas in den letzten Spielen, konnten aber in der Vorwoche wieder einen Sieg einfahren. Auch gegen die Warriors waren sie Favorit.

    Diese Stellung untermauerten sie bereits nach einer Minute. Ein Kick von Chad Townsend wurde geblockt und dadurch der Versuch erzielt. Ausgerechnet Chad Townsend der für den Rest der Saison von den Sharks zu den Warriors wechselte, machte diesen Fehler.

    Die Warriors schlugen aber nach acht Minuten zurück erzielten ebenfalls ihren ersten Versuch. Mit der erfolgreichen Erhöhungen führten das Team sogar mit 6-4.

    Penrith zu passiv, fast behäbig. So war es kein Wunder dass die Warriors die Führung ausbauten. Die Gäste waren gut im Spiel. Bis zu dem Zeitpunkt als sie eine Verletzungsmisere heimsuchte. Innerhalb von einigen Minuten mussten 3 Spieler verletzungsbedingt das Spielfeld verlassen.

    Verständlicherweise brachte diese Situation die Warriors aus dem Konzept. Die Panthers nutzen dies aus um noch vor der Pause in Führung zu gehen. Mit einem 16-10 ging es für die beiden Teams in die Kabinen.

    In den zweiten vierzig Minuten dominierten die Panthers das Match. Der Verlust ihrer Mitspieler schockte die Warriors merklich. Die Dominanz der Gäste drückte sich in drei weiteren Versuchen aus.

    Den Warriors gelang nur noch ein Versuch, zu dieser Zeit war das Spiel schon entschieden.

    Aufgrund der Verletzungen des Gegners war es für die Panthers ein klarer Sieg. Bis dahin konnten die Warriors das Spiel ausgeglichen gestalten. Für die Warriors bleibt es im Kampf um die Finals spannend.

    Broncos vs Wests Tigers

    Ein Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. Man sah in den ersten vierzig Minuten ein ganz starkes Broncos Team. Die Mannschaft zeigte ihren Fans wieder zu was sie fähig sind.

    Die Wests Tigers waren in der ersten Hälfte eigentlich gar nicht im Spiel. Zu druckvoll agierten die Broncos. Mit viel Glück lagen die Gäste zur Pause nur mit 10-18 zurück.

    In der Kabine müssen sich die Wests Tigers wohl eine Wutrede ihres Trainers angehört haben. Anders ist die Leistung nach der Pause nicht zu erklären.

    Zwei schnelle Versuche brachte ihnen der Ausgleich. Die Broncos bäumten sich noch einmal auf, erzielten in der 50. Minute noch einen Versuch. Danach spielten aber noch noch die Wests Tigers.

    Sie dominierten den Gegner, ließen nicht mehr zu, dass die Broncos in die Nähe ihres Malfeldes kamen. So stark wie die Wests Tigers aufspielten, so unerklärlich war der plötzliche Einbruch der Broncos. Trainer Kevin Walters wird sich wohl heute noch fragen, wieso, was passiert war.

    Das Team aus Sydney spielte sich in einen Rausch und siegt klar und deutlich. Die Broncos damit weiter im Tabellenkeller, während die Wests Tigers mit dieser Leistung ein Kandidat auf die Finals sind.

    Rabbtiohs vs Bulldogs

    Das zweite Match an diesem Sonntag im Suncorp Stadium. Die Rabbitohs waren klarer Favorit. Auch wenn die Bulldogs in der Vorwoche ein gutes Spiel gegen die Roosters machten, denen das Leben im Spiel nicht einfach machten.

    Schnell führte der Favorit mit 10-0. Aber ähnlich wie im letzten Spiel kämpften sich die Bulldogs zurück, waren ein ebenbürtiger Gegner. Auch sie konnten zwei Versuche legen. Da im Gegensatz zu den Rabbithos beide erhöht werden konnten, führten die Bulldogs plötzlich.

    Das 12-10 hatte auch bis zur Pausensirne bestand. Sekunden vor der Pause gab es ein Gerangel von mehreren Spielern, der Schiedsrichter beendete die erste Hälfte und der Knäuel der Spieler löste sich auf. Als man sich gemeinsam auf den Weg in Richtung der Kabinen machten wollte, tackelte plötzlich Bulldogs Spieler Luke Lewis einen Spieler der Rabbithos. Erneute große Aufregung. Der Schiedsrichter bestrafte Lewis mit einer 10-Minuten Zeitstrafe, sodass die Bulldogs den Auftakt zweite Hälfte in Unterzahl bestreiten mussten.

    Die zweite Hälfte begann mit einem schnellen Versuch für die Rabbitohs die damit wieder in Führung gehen konnten. Nach der Zeitstrafe für ihren Mitspieler konnten die Bulldogs ebenfalls einen Versuch erzielen.

    Allerdings war das Spiel danach nicht mehr auf gleicher Höhe. Die Rabbitohs packten ihre Klasse aus, und zeigten wieso sie einer der Favoriten auf den Meistertitel sind, während die Bulldogs um den Wooden Spoon kämpfen.

    Es war am Ende ein verdienter Sieg für die Rabbithos. Die mehr als unnütze Zeitstrafe kostete den Bulldogs wohl ein besseres Ergebnis. Zu Ende der zweiten Hälfte waren sie zwar besser im Spiel, aber es war zu spät um das Spiel noch wirklich zu drehen.

    Der Sieg für die Rabbitohs hatte einen Wehrmutstropfen. Alex Johnston, der erneute zwei Versuche erzielte, schied nach seinem zweiten Versuch in der 41. Minute verletzungsbedingt aus. Mit diesem Versuchte setzte er einen neue Marke. Erstmals seit 1980 erzielte ein Spieler in der NRL (bzw NSWRL) in sechs aufeinanderfolgenden Spielen zwei und mehr Versuche. Wie lange die Rabbithos auf ihn verzichten müssen, steht noch nicht fest.

    Ergebnisse Round 18

    Titans vs Eels 8-26
    Sea Eagles vs Dragons 32-18
    Cowboys vs Roosters 18-34
    Raiders vs Sharks 34-18
    Storm vs Knights 48-4
    Warriors vs Panthers 30-16
    Broncos vs Wests Tigers 24-42
    Rabbitohs vs Bulldogs 32-24

    TABELLE

    Storm 32
    Panthers 32
    Rabbitohs 30
    Eels 28
    Roosters 24
    Sea Eagles 22
    Dragons 18
    Sharks 16
    Raiders 16
    Knights 16
    Titans 14
    Wests Tigers 14
    Cowboys 14
    Warriors 12
    Broncos 10
    Bulldogs 6

    Top Pointscorer

    Reuben Garrick (Sea Eagles) 198
    Adam Reynolds (Rabbitohs) 166
    Nathan Cleary (Panthers) 164
    Adam Doueihi (Wests Tigers) 130
    Jamal Fogarty (Titans) 126

    Top Tryscorer

    Alex Johnston (Rabbitohs) 24
    Josh Addo-Carr (Storm) 19
    Jason Saab (Sea Eagles) 16
    Maika Sivo (Eels) 15
    Tom Trbojevic (Sea Eagles) 14

    Round 19

    Eels vs Raiders (@ Cbus Super Stadium, Gold Coast)
    Roostes vs Knights (@ Sunshine Coast Stadium, Sunshine Coast)
    Cowboys vs Storm (@ Queensland Country Bank Stadium, Townsvill)
    Rabbitohs vs Warriors (@ Sunshine Coast Stadium, Sunshine Coast)
    Sea Eagles vs Wests Tigers (@ Suncorp Stadium, Brisbane)
    Panthers vs Broncos (@ Suncorp Stadium, Brisbane)
    Dragons vs Titans (@ Cbus Super Stadium, Gold Coast)
    Bulldogs vs Sharks (@Cbus Super Stadium, Gold Coast)

  73. #Tokyo202ONE Gernot Bauer,EuSp: “ Irgendwo stand heute leider einer auf dem Schlauch, sollte ab morgen passen”

    na mal sehen

  74. #Tokyo202ONE kurz vor Abpfiff ZIMvsNED gab es bei EuSp4k nur noch Ton und Schwarzbild. Wurde dann abgeändert und man sah die Kreuzung von Tokyo. — nun Wiederholung SWEvsUSA…wieder mit Kratzkommentar —— falls jemand noch nen zuverlässiges Schedule für 4k kennt?!?! Ich hab einige europäische Sites durchsucht, aber da stimmt das Programm überhaupt nicht.

  75. guelph

    @PauleHeyman
    Ich bin auch gespannt ob sie es hinbekommen. Schuld war in diesem Fall übrigens nicht Eurosport Deutschland, sondern der Wurm war schon an der Discovery Quelle drin.

    Morgen sind die folgenden Spiele geplant:
    10:00 Mexiko – Frankreich
    13:30 Brasilien – Deutschland

    Freitag:
    13:00 Eröffnungsfeier

  76. #Tokyo202ONE im OlympicChannel(also zumindest der US-Version) gibt es nun in Dauerschleife “OlympicNews” – unkommentiere Zusammenfassungen sämtlicher Tagesevents. Wohl täglich Nachmittags und immer wieder aktualisiert. (keine Ahnung ob unserer PAL-OlympicChannel dies auch noch anbietet, dort läuft derzeit jedenfalls alter Kram)

  77. Aha, man Stand auf dem Schlauch. Ja gut, konnte keiner ahnen, dass Olympia ist. (Ok, konnte man wirklich nicht ahnen, ob und wie, aber dennoch).

    Ansonsten ist es ja erst ein ruhiger Aufgalopp für alle außer dem koksenden Reiter und wenn es da schon nicht klappt, bin ich zumindest gespannt, was Eurosport da dann bringt. Immerhin ist linear das EPG zurückgekommen.

    @guelph: Naja, du hast natürlich Recht, was die Wahrnehmung angeht, aber ist das ein ernsthaftes Argument?

    Ansonsten die Frage: Spielen Neuseeland und Australien gerade den echten Ozeanienmeister aus?

  78. Dominik

    Also bis auf Sambia würde ich sagen, dass das Frauenturnier ein gutes Niveau hat. Chile ist in Gruppe E der klare Außenseiter, aber die anderen drei sehe ich schon ähnlich stark.

    Die Niederlande und Brasilien können im zweiten Spiel zeigen, wieviel Schwung sie wirklich haben und China hat trotzdem gute Chancen aufs Weiterkommen.

    Und in Gruppe G könnte es noch mehr Überraschungen geben. Eine schwedische Niederlage oder ein Unentschieden der USA gegen die anderen beiden Gegner sind locker drin.

  79. Grundsätzlich sollte gelten, dass jede und jeder im gesetzlichen Rahmen tun und lassen kann, was sie oder er möchte. Und da das Auskommen zum Beispiel als Stabhochspringerin bescheiden ist, kann das hübsche Sümmchen für die Fotos schon sehr helfen.

    Da hätte der Artikel doch einfach aufhören können.

  80. MarioP

    Timo Boll trifft (falls er soweit kommt) im Viertelfinale auf Fan Zhendong. Wird wohl eher nichts mit einer Medaille…

  81. guelph

    Das folgende Programm müsste auf Eurosport 4K laufen. Sollte sich das bestätigen und Interesse bestehen kann ich dann auch noch die anderen Tag posten.

    Samstag 24.07.
    04:00 Radsport, Straßenrennen (Männer)
    12:00 Schwimmen
    14:45 Volleyball, USA – Frankreich (Männer)

    Sonntag 25.07.
    03:30 Schwimmen
    06:00 Radsport, Straßenrennen (Frauen)
    12:00 Schhwimmen
    14:45 Volleyball, Brasilien – Südkorea (Frauen)
    23:30 Triathlon (Männer)

    Montag 26.07.
    03:30 Schwimmen
    06:00 Tennis (Center Court)
    12:00 Schwimmen
    14:45 Volleyball, Brasilien – Argentinien (Männer)

  82. Kommen wir zum tatsächlichen Sexismus im Leistungssport:

    Die norwegische Beachvolleyball-Mannschaft der Frauen wird dafür bestraft, dass sie bei der EM nur fast nackig statt beinahe nackig aufgetreten ist. Wir hatten diese Regel hier schon mehrfach. Die Strafe wird also niemanden überrraschen.

    Und schön, dass der norwegische Verband die Geldstrafe für diese Sportlerinnen übernimmt. Aber er akzeptiert sie halt auch. Und geht nicht gegen sie vor, (sport-) gerichtlich zum Beispiel. So ist es am Ende eigentlich gar keine Nachricht, leider.

  83. Embolado

    Ah, jetzt wird es interessant @MarioP. Ja, Boll mal wieder mit keiner so guten Auslosung. Achtelfinale möglicher Gegner Jeoung Youngsik und dann im Viertelfinale möglicher Gegner Fan Zhendong. Da hat es Dima besser erwischt. Im Achtelfinale möglicher Gegner Koki Niwa und im Viertelfinale Hugo Calderano. Erst im Halbfinale könnte Ma Long warten. Harimoto gegen Lin Yun-ju ist für Harimoto bei einem möglichen Viertelfinale aber auch nicht lustig.

    Im Mixed haben es Petrissa Solja und Patrick Franziska aber ebenfalls nicht gut erwischt. Das Achtelfinale sollte locker machbar sein, im Viertelfinale würden sie dann aber auf #2 Mima Ito und Jun Mizutani treffen. Das wird nicht einfach mit einer Medaille.

  84. Embolado

    Solja/Franziska gegen Ito/Mizutani wäre dann Sonntag früh um 04h00 falls beide Mixed am Samstag ihr Spiel gewinnen. Das wird schwierig mit ausschlafen.

  85. Heiner

    Drei Lilien-Spieler sind im Team Corona. Austragung am Samstag soll aber nicht gefährdet sein.

  86. Embolado

    Boll und Solja spielen ihre 3. Runde im Einzel am Montag, während Ovtcharov und Han Ying erst am Dienstag mit ihrer 3. Runde ins Turnier starten. 1. und 2. Runde haben alle vier Freilose aufgrund ihrer Setzung. Paul Drinkhall in der 1. Runde des Einzels bereits am Samstag im Einsatz.

  87. Embolado

    Im Herren Team ist das für Rossi&Co aber auch keine leichte Auslosung. Im Achtelfinale trifft man bereits auf Portugal, im Viertelfinale könnte Taiwan mit Lin Yun-Ju warten, bevor dann im Halbfinale Japan kommt und im Finale China. Da kann man theoretisch in jeder Runde rausfliegen. Gerade das Viertelfinale ist sehr gefährlich, da Lin Yun-Ju beide Einzel gewinnen kann und im Doppel ist Taiwan traditionell stark.

  88. BSI

    @sternburg: Diese Meldung ist jetzt ungefähr zehnmal an mich herangetragen worden – wohl weil ich als Volleyballer dafür in Haftung genommen werde. Aber ich werde nicht müde, darauf hinzuweisen, dass es sich nicht um Beachvolleyball, sondern um Beachhandball handelt. Ich weiß zwar, dass es beim Beachvolleyball bereits ähnliche Diskussionen gab. Aber die wurden wohl spätestens ad absurdum gefühlt, als ägyptische Damen in einem Burka-ähnlichen Dress aufgelaufen sind.
    https://www.sueddeutsche.de/sport/beachvolleyball-geschichte-in-den-sand-geschrieben-1.3113522
    Und da hat sich der Weltverband offenbar nicht getraut, Sanktionen einzuleiten. Seitdem ist mir auch diesbezüglich nichts mehr bekannt.
    Aber schön, dass Beachhandball dadurch wohl zum ersten Mal überhaupt ein wenig in die Schlagzeilen kommt ;-)

  89. Embolado

    Und bei den Damen im Einzel würde Solja im Achtelfinale auf #1 Chen Meng treffen und Han Ying im Viertelfinale auf #2 Sun Yingsha. Da ist also eine Medaille auch sehr unwahrscheinlich. Gut, dass ist eh derjenige von den fünf Wettbewerben der ganz sicher keine Medaille abwirft.

    Im Damen Team noch mit die beste Auslosung um ins Halbfinale zu kommen. Im Achtelfinale gegen Australien ist sehr einfach. Das Viertelfinale gegen Südkorea machbar. Im Halbfinale gegen China wäre Endstation. In einem möglichen Spiel um Bronze vermutlich Hong Kong oder Japan.

  90. Embolado

    Zusammengefasst:
    Mixed -> Wenn man das Viertelfinale gegen die Lokalmatadoren gewinnt dann ist Silber möglich.
    Herren Einzel -> Ovtcharov noch mit der besten Chance um Bronze zu spielen. Boll braucht einen Sahnetag im Viertelfinale.
    Herren Team -> Silber oder Bronze möglich, jedoch sehr schwere Auslosung, aber nicht unmöglich ins Finale zu kommen da man an #2 gesetzt war; es könnte jedoch auch schon im Achtel- oder Viertelfinale Endstation sein.
    Damen Einzel -> Keine Medaille
    Damen Team -> Spiel um Bronze sollte machbar sein

  91. Uwe

    @BSI:
    Sehr aufmerksam und wichtiger Hinweis, danke.
    Du weißt aber schon, dass es Hockeyhead sternburg nicht so mit Lesekompetenz hat und häufig auf den ersten Beißreflex anspringt?
    Das war schon immer so.

    Muss man wissen.

  92. MarioP

    Ich habe vor kurzem einen Artikel gelesen, in dem zu diesem Thema Beachhandball und Beachvolleyball ziemlich konfus durcheinander geworfen wurden. Vielleicht hat “Sternburg” auch so einen Artikel gelesen. Qualitätsjournalismus ist ja leider in diesem Land selten geworden.

  93. fak

    Zu dem Thema bekommt man ca. ein Drittel Beiträge, die es richtig darstellen, ein Drittel, die die falsche Sportart nennen und ein weiteres Drittel, in dem man sich darüber wundert, dass die Sportarten verwechselt werden.

  94. Hmm, vielleicht reicht es ja noch auf der Sprintstrecke, bevor es vollläuft? Ansonsten ein billiger Versuch von Luxemburg, die sichereren deutschen Kanumedaillien zu sabotieren. Birgit Fischer ist sehr Sauer und deshalb gerade persönlich auf dem Weg nach Wasserbillig!

  95. hilti

    FIVB ändert Bekleidungsvorschrift

    Beachvolleyballerinnen tragen ihre knappen Bikinis in Zukunft freiwillig. Der Weltverband hat beschlossen, die Bikinipflicht abzuschaffen und das Tragen von anderer Kleidung und „mehr Stoff” offiziell zu erlauben. Die Regelung gilt für alle künftigen Turniere inklusive der Olympischen Spiele in London (27. Juli bis 12. August). Dies meldet der Sportinformationsdienst.

    Ja, so alt ist das

  96. umlenker

    Hach ja die gute alte Bikini Diskussion.
    Ich erinnere mich an das Jahr 2010 oder 2011, in dem ich die (ehrenvolle?) Aufgabe hatte bei einem internationalen Beachvolleyball Turnier in Deutschland die Einhaltung eben dieser noch alten Bekleidungsvorschriften sicherzustellen. Da hat man dann teilweise tatsächlich mit Maßband an den Sportlerinnen und auch Sportlern herumgemessen. Skurril, wenn man da heute darüber nachdenkt. Auf nationaler Ebene war man da schon immer ein wenig nachsichtiger.

  97. Conejero

    Selbst als (damals noch nicht so) alter weisser Boomer fand ich das zwar nett für das Auge #Aufschrei, fragte mich allerdings trotzdem ob die Damen sich da alle wirklich freiwillig so der tw. sabbernden Menge präsentiert…

    Selbst Beachvolley spielend, trugen die meisten Spielerinnen hier immer Shorts.
    Bequemer, bleibt weniger Sand hängen und weniger Haut für die Gaffer…

    Da finde ich das Verhalten der Verbände schon ziemlich eklig….

  98. Embolado

    @tony: Alles Gute und hoffentlich milde Impfreaktionen. Bei mir hatte letztlich die Zweitimpfung mit Biontech weniger Impreaktion hervorgebracht als die erste mit AstraZeneca.

  99. Alcides

    Und falls es doch Impfreaktionen gibt, einfach ins Bett legen nach dem Motto:

    tony, lass es polstern!

  100. Conejero

    @tony

    Protipp:

    2 extra freie Tagewegen der “xyz-Impfreaktionen” rausschlagen!

    Alternativ:

    Sag einfach, der Chip würde die IT in den ersten 2 Tagen stören…

    Und immer die Frage….

    …bist Du Waldtroll, Steintroll oder Uruk-Hai?
    (Da sind die Reaktionen unterschiedlich!)

  101. Embolado

    Hat jemand schon die neue Netflix Doku zu Naomi Osaka gesehen und kann sie empfehlen?

  102. mühsam

    kann ich mit dem sky + receiver dazn über sky buchen und die dazn app weiter auf fire tv nutzen und die 2 linearen dazn sender empfangen?

  103. @BSI: Hahaha. An mir flog das heute ungefähr genauso oft vorbei und ich habe diesen Artikel gelesen und mein Hirn hat ungelogen jedes einzelne Mal Beachvolleyball gelesen. Ich habe auch gerade – obwohl ich Dir natürlich glaube – extra nochmal auf den Artikel geklickt um mich selber zu überzeugen.

    The Fuck ist Beachhandball?

  104. guelph

    Heute wurden von der Ligue 1 die Ansetzungen und übertragenden Sender für den ersten Spieltag bekannt gegeben. Soweit, so unspektakulär. Brisanz kommt in die Angelegenheit durch das Drama der letzten Jahre um die TV-Rechte. Der geneigte Leser wird sich erinnern, Telefoot hatte sich einen Großteil der Rechte gesichert, nach rund einem halben Jahr aber keine Lust mehr zu zahlen und zu übertragen, weswegen die Rechte neu vergeben werden mussten. Einen Großteil sicherte sich Amazon, die übrigen behielt Canal+ via beIN Sports. Canal+ sieht es aber nicht ein weiterhin viel Geld für wenig Spiele zu behalten und hat deswegen keine Lust mehr Ligue 1 zu zeigen.

    Die Ligue 1 trollt Canal+ nun aber und weist sie weiterhin als übertragenden Sender für die zwei Spiele pro Spieltag ihres Rechtepakets aus. Canal+ seinerseits steckt momentan in Schlichtungsgesprächen mit beIN Sports, bei denen für Freitag ein Ergebnis erwartet wird.

    Als ob das nicht genug wäre zahlte beIN Sports seine Rate für die Ligue 2 nicht pünktlich sondern erst nach Androhung einer Klage. Die Rate betrug 7,5 Mio. Euro. Für die erste Rate der Ligue 1 werden am 05. August 55 Mio. Euro fällig. Ich hoffe sehr es geht so unterhaltsam weiter.

  105. guelph

    @mühsam
    Ja. Die mögliche Restlaufzeit deines bestehende Accounts würde aber verfallen.

  106. guelph

    Korrektur zum Beitrag weiter oben: Die Sache zwischen Canal+ und beIN Sport ist schon vor dem Handelsgericht, nicht nur in Schlichtung. Und nochmal zur Erinnerung, Eigentümer von beIN Sports ist auch Präsident und letztendlich Eigentümer von Paris Saint Germain.

  107. @mühsam: Ja, das sollte gehen. Könntest du vielleicht einen Erfahrungsbericht dazu schreiben, ob das gut klappt? Dann würde ich das vermutlich nämlich auch buchen.

  108. Joyn pushen bis zum Erbrechen: „Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben, haben Sie den Vertrag über die Nutzung des Eurosport Player mit der Joyn GmbH abgeschlossen.“

  109. muzzarinho

    Grade mal ein Highlightvideo von Beachhandball geschaut. Springt man eine Pirouette beim Wurf, gibts zwei Punkte für ein Tor? Was dazu führt, dass so ziemlich jeder Angriff gleich aussieht; jemand kommt über Außen frei durch und Pirouettensprung. Kann aber auch am Highlightzusammenschnitt gelegen haben.

    Sieht ganz spaßig aus, würde ich auch mal ausprobieren wollen.

  110. #Tokyo202ONE heute Nacht gibt es Softball bei EuroSport mit Günter Zapf und Jens Huiber (ich denk mer meinen Kommentar dazu)

  111. Klappflügel

    @Paule
    Welches Spiel und auf welchem Sender?
    Auf der ES Seite stehen keine Kommentartoren.

  112. Denis

    So, nachdem ich meine Arbeiten am kommenden Sonderheft der Fußball-Woche endlich abgeschlossen habe und kaum noch geradeaus schauen kann, kann ich mich nun vollends auf Olympia und gepflegten Müßiggang konzentrieren. Oh happy day! :)

  113. Embolado

    OK, Softball in der Nacht mit Günter Zapf und Jens Huiber. Haha. Aber mal im Ernst. Günter Zapf bei Eurosport kam noch nie oder sehr selten vor oder?

  114. Klappflügel

    @Paule @Embolado
    Danke.

    Zur Überraschung aller Verantwortlichen für NRW (2032) wurde die Sommerspiele in diesem Jahr nach Brisbane vergeben. Damit haben wir dann, sofern es beim normalen Termin bleibt Winterspiele.

  115. Dudel

    Brisbane hat im Juli angenehme 20 Grad und wenig Regen. Eigentlich ideales Wetter.

  116. Embolado

    @veniat: Sydney 2000 war Mitte September bis Anfang Oktober. Mal schauen ob sie in Brisbane auch beim Juli/August Termin bleiben oder auf September/Oktober wechseln.

  117. Chris93

    Termin für Eröffnungsfeier wurde schon festgelegt heute: Wahrscheinlich der 24. Juli 2032

    Sydney 2000 war vom 15. September bis 1. Oktober 2000

  118. Embolado

    @Chris93: OK, Schade, dass sie beim Juli/August Termin bleiben. Ein bisschen Abwechslung hätte auch mal gut getan. Aber so ist es wohl einfacher für die Rahmenterminkalender der einzelnen Sportarten.

  119. Embolado

    Es leben ja auch nur etwa 10% der Weltbevölkerung auf der Südhalbkugel.

  120. Denis

    Mario Götze übrigens heute mit zwei Toren in der CL Quali gegen Galatasaray (5:1).

  121. Ich habe jetzt mal den Eurosport Player aktiviert. Joa, sieht ja soweit ganz nett aus. Mal sehen, was die Übertragungen dann in echt können.

  122. Embolado

    Im Eurosport Player wirst du am Samstag die Partie mit Paul Drinkhall sehen können :-)

  123. Dudel

    Jetzt bin ich heute in einem Bericht über Peking 2022 und der IOC-Aussage, dass man dort unbedingt Zuschauer braucht über den Namen des IOC Koordinators für die Winterspiele gestolpert: Juan Antonio Samaranch. Nett, dass der Spiegel den Zusatz “Junior” weggelassen hat. Da musste ich doch die familiären Seilschaften im IOC nochmal googeln.

  124. Embolado

    In den nächsten 18 Tagen entscheidet sich dann wohl auch wer Deutschlands Sportler und Sportlerin des Jahres wird, da Mick Schumacher und Sebastian Vettel wohl keine F1 Weltmeister dieses Jahr werden ;-)

  125. Klappflügel

    @veniat
    Weinreich schreib darüber oder erwähnte was.

    Derweil könnte es in Tokyo nur kleine Wellen geben und das Freiwasserschwimmen abgesagt werden. Unter „ The Heat Is On“ hier; https://www.stateofswimming.com/olympic-diary-day2-sos-tokyo2020/

    Mit Corona sitzen zuhause
    Amber Hill, GB, Skeet
    Ilya Borodin, RUS, Schwimmen

    Ohne Corona auf der Bank
    C. Harting

    Wegen Unfähigkeit zuhause:
    Becca Meyers, USA; Schwimmerin, Paralympics.
    Die USOPC will ihr keinen Begleiter gestatten, wenn man blind und taub ist etwas doof.

  126. Schwierig, wenn man morgen früh aufstehen muss. Da fällt die Wahl des wann schlafens schwer während Olympia. Nunja, wird schon, aber etwas wird nachher dennoch geschaut, logisch.

  127. Embolado

    Der Marathon in Sapporo findet ja zum Glück um 00h00 deutscher Zeit statt. Ob Funaki mitspringt ist noch nicht sicher und ob Thiele und Siegmund kommentieren ebenfalls. Und vielleicht muss der Marathon auch wiederholt werden wenn die Winde zu stark drehen, sonst wird auf einmal ein neuer Schanzenrekord mit unter 2 Stunden aufgestellt. So weit kommt’s noch.

  128. Conejero

    War schon mal erwähnt worden, das Infantino wohl die WM alle 2 Jahre veranstalten will?
    Unterstützung hat er wohl schon von der afrikanischen Föderation.

    Die ist ein Stimmenpfund.

  129. Gerade im Eurosport Player mal in das Softball USA gegen Kanada geguckt.
    Interessiert mich jetzt nicht so richtig, aber der kurze Eindruck der Optik mit den Olympischen Ringen auf Banden, Einblendung usw hat bei mir doch gleich wieder das Feuer entfacht

  130. EMbolado

    Haha, das ist bisher mein Olympia Moment schlechthin. 5h00 und Günter Zapf und Guido Heuber kommentieren auf Eurosport 1 Softball.

  131. #Tokyo202ONE BREAKING: #KentaroKobayashi, a Japanese comedian, has been fired as the show director of the #Tokyo2020  Opening Ceremony for making jokes about the holocaust ow.ly/KFYM50FB7T9 #Olympics

  132. #Tokyorona Die Olympia-Organisatoren melden zwölf weitere Coronafälle. Betroffen sollen unter anderem zwei Athleten und zwei weitere Personen aus dem olympischen Dorf sein. Die Gesamtzahl der im Vorfeld entdeckten Infektionen steigt damit auf 87.

  133. #WannabeBoxing Logan Paul wird wohl noch Ende 2021 gegen den früheren UFC-Champion Anderson Silva boxen. – am 29.8. kämpft Jake Paul erstmal gegen Tyron Woodley (IMO wann hört dieser Rentner/YouTuber-PPV Quatsch endlich auf?!)

  134. MarioP

    Kohlschreiber startet gegen Tsitsipas. Struff in der 2.Runde gegen Djokovic. Zverev in einem eventuellen Halbfinale gegen Djokovic.

  135. @Klappflügel: Das war spannend mit dem Freiwasserschwimmen.

    @PauleHeymann: ich sehe gerade, du hattest hier schon auf den Kreativdirektor hingewiesen. Dann beschwere ich mich auch bei Klappflügel nicht, weil er mich wiederholt. :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)