135 Comments

Mittwoch, 21.10.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

21.10.2020

06:15FußballCL: FC Bayern München - Tottenham Hotspur, 6. Spieltag, 11.12.19 (WH)Magenta Sport
07:55FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
08:15FußballBest of...Champions-League Gruppenauftakt (WH)Magenta Sport
09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
09:05FußballCL: FC Bayern München - Roter Stern Belgrad, 1. Spieltag, 18.09.19 (WH)Magenta Sport
10:50Fußball1:1 Talk Leroy Sane KidsClub PK (WH)Magenta Sport
11:00FußballLIVE: News Update 21.10.2020Magenta Sport
11:00UEFA CL: MatchdaySky Sport News
11:10FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
11:30FußballBasketball Magazin TimeOut No.4, 2020 (WH)Magenta Sport
11:40FußballInside FC Bayern Museum (WH)Magenta Sport
12:00MotocrossMotocross-WM 2020 in Limburg (BEL)Eurosport 2
12:00FußballNews Update 21.10.2020 (WH)Magenta Sport
12:00TennisWTA Ostrava: Tag 3DAZN
12:10FußballDie Woche der Bayern KW 42 (WH)Magenta Sport
12:25RadsportGiro d'Italia (17. Etappe)DAZN+Giro d'Italia (17. Etappe)
12:25StraßenradsportGiro d\'Italia 2020 – 17. Etappe + Vuelta a España 2020 – 2. EtappeEurosport 1
12:40Fußball1:1 Talk Leroy Sane KidsClub PK (WH)Magenta Sport
12:50FußballBest of...Happy Birthday Karl-Heinz Rummenigge (WH)Magenta Sport
13:00Counter Strike DreamHack - DH Open Fall 2020, CS:GO, Playoffs, Upper-Bracket RO4eSport1+Die CS:GO-Turnierserie DreamHack Open trägt ihr nächstes Online-Turnier in dieser Saison aus. Bei den DH Open Fall treten 16 Teams gegeneinander an und es wartet ein Preispool von 115.000 US-Dollar. Mit dabei ist unter anderem die deutsche eSports-Organisation BIG.
13:00MotocrossMotocross-WM 2020 in Limburg (BEL)Eurosport 2
13:00FußballNews Update 21.10.2020 (WH)Magenta Sport
13:10FußballBL: DSC Arminia Bielefeld - FC Bayern München, 4. Spieltag, 17.10.2020 (WH)Magenta Sport
13:30FußballChinese Super LeagueChinese Super League: Guangzhou Evergrande - Hebei China Fortune, Viertelfinale, RückspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
14:00BowlingWeber Cup: Tag 3 - Session 1DAZN
14:50FußballBest of...DFB-Pokal 1. Runde (WH)Magenta Sport
15:00MotocrossMotocross-WM 2020 in Limburg (BEL)Eurosport 2
15:40FußballDFBPKL: 1. FC Düren - FC Bayern München, 1. Runde, 15.10.2020 (WH)Magenta Sport
16:00MotocrossMotocross-WM 2020 in Limburg (BEL)Eurosport 2
16:30Counter Strike DreamHack - DH Open Fall 2020, CS:GO, Playoffs, Upper-Bracket R1eSport1+Die CS:GO-Turnierserie DreamHack Open trägt ihr nächstes Online-Turnier in dieser Saison aus. Bei den DH Open Fall treten 16 Teams gegeneinander an und es wartet ein Preispool von 115.000 US-Dollar. Mit dabei ist unter anderem die deutsche eSports-Organisation BIG.
17:15FußballDie Woche der Bayern KW 42 (WH)Magenta Sport
17:45BasketballLietkabelis Panevezys - Telenet Giants AntwerpenMagenta Sport
17:50Fußball1:1 Talk Leroy Sane KidsClub PK (WH)Magenta Sport
17:50TennisATP Köln: Tag 3Eurosport 1 | DAZN
17:55FußballEkstraklasa: Legia Warschau - Slask Wroclaw, 5. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
18:00FußballLIVE: News 21.10.2020Magenta Sport
18:00BasketballPromitheas Patras - Nanterre 92Magenta Sport
Champions LeagueFußball
18:00FußballChampions LeagueUEFA CL: FC Salzburg - Lokomotive Moskau, Gruppenphase, 1. Spieltag, MittwochSky Sport Austria 1
18:30FußballChampions LeagueSky Konferenz IMagenta Sport
18:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Champions CountdownSky Sport 1
18:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwochs-Konferenz I, Gruppenphase, 1. SpieltagSky Sport 1
18:55FußballChampions LeagueRB Salzburg - FC Lokomotiv MoskauMagenta Sport
18:55FußballChampions LeagueReal Madrid - Schachtar DonezkMagenta Sport
18:55FußballChampions LeagueReal Madrid - Schachtjor DonezkDAZN
18:55FußballChampions LeagueSalzburg - Lok MoskauDAZN+Kommentator: Christian Brugger / Experte: Helge Payer
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der ChampionsSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Champions Corner + LiveSky Sport 3
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: FC Bayern München - Atlético Madrid, Gruppenphase, 1. Spieltag, MittwochSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: ScoutingfeedSky Sport 4
20:55FußballChampions LeagueSky Konferenz IIMagenta Sport
20:55FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwochs-Konferenz II, Gruppenphase, 1. SpieltagSky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueAjax - LiverpoolDAZN
21:00FußballChampions LeagueAjax Amsterdam - FC LiverpoolMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueBayern München - Atletico MadridMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueChampions League: Bayern München - Atletico MadridSRF 2
21:00FußballChampions LeagueFC Midtjylland - Atalanta BergamoMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueInter Mailand - Borussia M'gladbachDAZN
21:00FußballChampions LeagueInter Mailand - Borussia M'gladbachMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueInter Mailand - Borussia M'gladbach (Fanatmosphäre)DAZN
21:00FußballChampions LeagueMan City - FC PortoDAZN
21:00FußballChampions LeagueManchester City - FC PortoMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueMidtjylland - AtalantaDAZN
21:00FußballChampions LeagueOlympiakos - MarseilleDAZN
21:00FußballChampions LeagueOlympiakos Piräus - Olympique MarseilleMagenta Sport
21:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwochs-Konferenz II, Gruppenphase, 1. SpieltagSky Sport Austria 1
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, Kompakt, Gruppenphase, 1. Spieltag, MittwochSky Sport 1
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der Champions - Die AnalyseSky Sport 2
23:30FußballChampions LeagueFC Bayern München - Atletico MadridDAZN
00:00FußballChampions LeagueFC Bayern München - Atletico MadridDAZN+Kommentator: Andreas Renner
18:10FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
18:15Fußball2. Bundesliga2. BL: Hamburger SV - Erzgebirge Aue, Nachholspiel 3. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
18:15BasketballLokomotiv Kuban Krasnodar - MoraBanc AndorraMagenta Sport
3. LigaFußball
18:30Fußball3. Liga1. FC Kaiserslautern - FC IngolstadtMagenta Sport
18:45Fußball3. Liga6. Spieltag - KonferenzMagenta Sport
18:45Fußball3. LigaFC Viktoria Köln - FC Bayern München IIMagenta Sport
18:45Fußball3. LigaHallescher FC - SV MeppenMagenta Sport
18:45Fußball3. LigaSpVgg Unterhaching - MSV DuisburgMagenta Sport
18:45Fußball3. LigaTSV 1860 München - 1. FC SaarbrückenMagenta Sport
18:30FußballBasketball Magazin TimeOut No.4, 2020 (WH)Magenta Sport
18:40FußballInside FC Bayern Museum (WH)Magenta Sport
18:45HandballAalborg - KielDAZN+Kommentator: Uwe Semrau / Experte: Maik Thiele
18:45BasketballFrutti Extra Bursaspor - Herbalife Gran CanariaMagenta Sport
18:45HandballVeszprem - BarcelonaDAZN
18:50BasketballBuducnost VOLI Podgorica - ratiopharm ulmMagenta Sport
18:50UEFA CL: NewsSky Sport News
2. Handball BundesligaHandball
19:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: VfL Gummersbach vs. TV 05/07 HüttenbergSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: Dessau-Rosslauer HV 06 vs. TUS FürstenfeldbruckSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: HC Elbflorenz 2006 vs. EHV AueSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: SG BBM Bietigheim vs. TV GroßwallstadtSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: ThSV Eisenach vs. HSG KonstanzSportdeutschland.tv
20:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: DJK Rimpar Wölfe vs. ASV Hamm-WestfalenSportdeutschland.tv
20:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: Handball Sport Verein Hamburg vs. TSV Bayer DormagenSportdeutschland.tv
20:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: Wilhelmshavener HV vs. TV EmsdettenSportdeutschland.tv
19:00FußballNews 21.10.2020 (WH)Magenta Sport
19:00BowlingWeber Cup: Tag 3 - Session 2DAZN
19:10FußballDie Woche der Bayern KW 42 (WH)Magenta Sport
Handball Bundesliga FrauenHandball
19:30HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: Borussia Dortmund vs. Kurpfalz Bären Sportdeutschland.tv
19:30HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: TuS Metzingen vs. SG BBM BietigheimSportdeutschland.tv
19:30SPORT1 News LiveSport1+Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt.
19:40Fußball1:1 Talk Leroy Sane KidsClub PK (WH)Magenta Sport
19:50FußballBest of...Happy Birthday Karl-Heinz Rummenigge (WH)Magenta Sport
20:00Fußball1:1 Talk mit Marko Pesic (EA)Magenta Sport
20:20FußballBest of...Champions-League Gruppenauftakt (WH)Magenta Sport
20:30BasketballJL Bourg en Bresse - UNICS KasanMagenta Sport
20:30BasketballUnicaja Malaga - Germani BresciaMagenta Sport
20:45FußballRegionalliga Ost AT: Admira Juniors - FC MauerwerkFacebook | YouTube!!!+ youtube Link1
youtube Link2
FB Link1
FB Link2
20:45BasketballSegafredo Virtus Bologna - AS Monaco BasketMagenta Sport
20:50Champions Corner: Die Live-AnalyseSky Sport News
21:05FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
21:25FußballInside FC Bayern Museum (WH)Magenta Sport
21:45Fußball1:1 Talk mit Marko Pesic (WH)Magenta Sport
22:05FußballBL: DSC Arminia Bielefeld - FC Bayern München, 4. Spieltag, 17.10.2020 (WH)Magenta Sport
23:00Late Night News: Die Top-Themen des TagesSky Sport News
23:00Magazin/Magazinsport insideWDR
23:40FußballBasketball Magazin TimeOut No.4, 2020 (WH)Magenta Sport
00:00FußballCL: FC Bayern München - Atletico Madrid, 1. Spieltag, 21.10.2020 (EA)Magenta Sport
01:45Fußball1:1 Talk mit Marko Pesic (WH)Magenta Sport
02:08BaseballMLBRays @ Dodgers (Spiel 2)DAZN+Kommentator: Günter Zapf / Experte: Tim Collins
02:10FußballNews 21.10.2020 (WH)Magenta Sport
02:20FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
02:40FußballBL: FC Bayern München - Eintracht Frankfurt, 34. Spieltag, 18.05.19 (WH)Magenta Sport
04:40FußballInside FC Bayern Museum (WH)Magenta Sport
05:00FußballNews 21.10.2020 (WH)Magenta Sport
05:10FußballBest of...Champions-League Gruppenauftakt (WH)Magenta Sport
05:55FußballBL: DSC Arminia Bielefeld - FC Bayern München, 4. Spieltag, 17.10.2020 (WH)Magenta Sport!!!+ (Manuell gelöscht am 20.10.2020 18:04 Uhr)
Übertragung für den 21.10.2020 hinzufügen+

22.10.2020

07:35Fußball1:1 Talk mit Marko Pesic (WH)Magenta Sport
08:00Fußball3. Liga: FC Viktoria Köln - FC Bayern München II, 6. Spieltag (EA)Magenta Sport
09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
10:25FußballDie Woche der Bayern KW 42 (WH)Magenta Sport
11:00FußballLIVE: News Update 22.10.2020Magenta Sport
11:00Letzte Frage, bitte: Pressekonferenzen liveSky Sport News
11:10Fußball1:1 Talk mit Marko Pesic (WH)Magenta Sport
11:30FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
11:50FußballBasketball Magazin TimeOut No.4, 2020 (WH)Magenta Sport
12:00FußballNews Update 22.10.2020 (WH)Magenta Sport
12:00TennisWTA Ostrava: Tag 4DAZN
12:10FußballBest of...DFB-Pokal 1. Runde (WH)Magenta Sport
12:25RadsportGiro d'Italia (18. Etappe)DAZN+Giro d'Italia (18. Etappe)
12:25StraßenradsportGiro d\'Italia 2020 – 18. Etappe + Vuelta a España 2020 – 3. EtappeEurosport 1
13:00Counter Strike DreamHack - DH Open Fall 2020, CS:GO, Playoffs, Upper-Bracket RO4eSport1+Die CS:GO-Turnierserie DreamHack Open trägt ihr nächstes Online-Turnier in dieser Saison aus. Bei den DH Open Fall treten 16 Teams gegeneinander an und es wartet ein Preispool von 115.000 US-Dollar. Mit dabei ist unter anderem die deutsche eSports-Organisation BIG.
13:00FußballNews Update 22.10.2020 (WH)Magenta Sport
13:10FußballInside FC Bayern Museum (WH)Magenta Sport
13:30FußballChinese Super LeagueChinese Super League: Beijing Guoan - Shandong Luneng, Viertelfinale, RückspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
13:30FußballDie Woche der Bayern KW 42 (WH)Magenta Sport
14:00FußballBL: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München, 15. Spieltag, 09.12.17 (WH)Magenta Sport
14:30GolfGolf: Italian Open, 1. Tag in Brescia, ItalienSky Sport 1
15:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
15:40FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
16:00FußballBasketball Magazin TimeOut No.4, 2020 (WH)Magenta Sport
16:10FußballCL: FC Bayern München - Atletico Madrid, 1. Spieltag, 21.10.2020 (WH)Magenta Sport
16:30Counter Strike DreamHack - DH Open Fall 2020, CS:GO, Playoffs, Lower-Bracket R2eSport1+Die CS:GO-Turnierserie DreamHack Open trägt ihr nächstes Online-Turnier in dieser Saison aus. Bei den DH Open Fall treten 16 Teams gegeneinander an und es wartet ein Preispool von 115.000 US-Dollar. Mit dabei ist unter anderem die deutsche eSports-Organisation BIG.
16:30Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
17:30Warm Up: Das Motorsport SpezialSky Sport News
17:50TennisATP Köln: Tag 4Eurosport 1 | DAZN
18:00FußballLIVE: News 22.10.2020Magenta Sport
18:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:10Fußball1:1 Talk mit Marko Pesic (WH)Magenta Sport
Handball BundesligaHandball
18:30HandballHandball BundesligaHBW Balingen-Weilstetten - Die Eulen LudwigshafenMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Donnerstags-Konferenz, 5. SpieltagSky Sport 1
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HBW Balingen-Weilstetten - Eulen Ludwigshafen, 5. SpieltagSky Sport 5
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: SC DHfK Leipzig - FRISCH AUF! Göppingen, 5. SpieltagSky Sport 2
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: TBV Lemgo Lippe - TuSEM Essen, 5. SpieltagSky Sport 4
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: TSV Hannover-Burgdorf - Bergischer HC, 5. SpieltagSky Sport 3
18:30HandballHandball BundesligaSC DHfK Leipzig - FRISCH AUF! GöppingenMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaTBV Lemgo Lippe - TUSEM EssenMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaTSV Hannover-Burgdorf - Bergischer HCMagenta Sport
18:30FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
18:45BasketballZalgiris Kaunas - Valencia BasketMagenta Sport
18:50FußballBasketball Magazin TimeOut No.4, 2020 (WH)Magenta Sport
Europa LeagueFußball
18:55FußballEuropa LeagueBayer 04 Leverkusen - NizzaDAZN
18:55FußballEuropa LeagueBe'er Sheva - Slavia PragDAZN
18:55FußballEuropa LeagueDundalk - MoldeDAZN
18:55FußballEuropa LeagueEuropa League: BSC Young Boys Bern - AS RomSRF 2
18:55FußballEuropa LeagueEuropa League: Rapid Wien - ArsenalPuls 4
18:55FußballEuropa LeagueGoalZone: UEFA Europa League - 22.10DAZN
18:55FußballEuropa LeagueLevski Sofia - ClujDAZN
18:55FußballEuropa LeagueLüttich - RangersDAZN
18:55FußballEuropa LeagueNeapel - AlkmaarDAZN+Kommentator: Mario Rieker
18:55FußballEuropa LeaguePAOK Saloniki - Omonia NikosiaDAZN
18:55FußballEuropa LeaguePSV - GranadaDAZN+Kommentator: Tobi Fischbeck
18:55FußballEuropa LeaguePosen - BenficaDAZN
18:55FußballEuropa LeagueRapid Wien - ArsenalDAZN+Kommentator: Uli Hebel / Experte: Helge Payer
18:55FußballEuropa LeagueRijeka - Real SociedadDAZN
18:55FußballEuropa LeagueYoung Boys - AS RomDAZN+Kommentator: Max Siebald
21:00FußballEuropa LeagueBraga - AEK AthenDAZN
21:00FußballEuropa LeagueCeltic - AC MailandDAZN+Kommentator: Carsten Fuß / Experte: Christian Bernhard
21:00FußballEuropa LeagueDinamo Zagreb - FeyenoordDAZN
21:00FußballEuropa LeagueEuropa League: TSG Hoffenheim - Crvena zvezdaNitro
21:00FußballEuropa LeagueLeicester - Sorja LuhanskDAZN+Kommentator: Andreas Renner
21:00FußballEuropa LeagueLiberec - GentDAZN
21:00FußballEuropa LeagueMaccabi Tel Aviv - QarabagDAZN
21:00FußballEuropa LeagueRasgrad - AntwerpenDAZN
21:00FußballEuropa LeagueSparta Prag - LilleDAZN
21:00FußballEuropa LeagueTSG Hoffenheim - Roter SternDAZN+Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Sebastian Kneißl
21:00FußballEuropa LeagueTottenham - LASKDAZN+Kommentator: Christian Brugger / Experte: Ralph Gunesch
21:00FußballEuropa LeagueVillarreal - SivassporDAZN
21:00FußballEuropa LeagueWolfsberg - ZSKA MoskauDAZN+Kommentator: Tino Polster
BundesligaFußball
19:00FußballBundesligaBL: MatchplanSky Sport News
19:00FußballBundesligaBL: MatchplanSky Sport Bundesliga 1
19:00FußballNews 22.10.2020 (WH)Magenta Sport
19:00EiskunstlaufWestfalen Cup 2020 - Tag 1Sportdeutschland.tv
19:10FußballBest of...DFB-Pokal 1. Runde (WH)Magenta Sport
19:25Magazin/Magazin/Boxen/GolfDie Sportmacher40-teiliges deutsches Crossmediales Sportmagazin 2018-2020KiKA+In insgesamt 36 Folgen dreht sich für Kinder und Jugendliche wöchentlich alles um die ganze Bandbreite des Sports. Die jungen Moderatoren Laura Knöll, Susanne Schlüter und Stefan Bodemer präsentieren in jeder Folge die Vielfalt von Spiel und Bewegung in verschiedenen Rubriken - unter anderem in "Urban Sports", "Das große Experiment", "E-Sports", "Behinderten-Sport", "Fun-Sport" und "Wettkampf- und Breitensport". 45. Speedway, Golf und Boxen mit Hindernissen
19:30Kolumbiens verlorene Kinder – Zwischen Mord und ProstitutionZDFinfo+

Kindheit und Jugend in den Elendsvierteln von Bogotá und Medellín sind oftmals geprägt von Gewalt und Tod. Kriminelle Banden missbrauchen Minderjährige für Prostitution, Raub und Mord.

Gang-Mitglieder, Prostituierte und Auftragsmörderinnen im Teenageralter berichten von ihrem Alltag. Die Doku erzählt aber auch von Menschen, die auf ganz unterschiedliche Weise versuchen, diesen Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen.

So bietet die stets offene Kirche von Pater Juan, der gleichzeitig Sozialarbeiter ist, den Jugendlichen einen Ort, wo sie entspannen und ihre Probleme vergessen können: beim Sport, beim Tanzen oder beim gemeinsamen Essen. Der ehemalige Straftäter Jaime hingegen gibt Trainingsstunden in Kampfsport und bringt seinen Schützlingen Disziplin bei. Und Juan, ein früherer Bandenchef, setzt sich für die Entwaffnung der Banden ein.

19:30SPORT1 News LiveSport1+Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt.
19:45BasketballALBA BERLIN - TD Systems Baskonia Vitoria-GasteizMagenta Sport
19:45BasketballPanathinaikos OPAP Athen - Fenerbahce Beko IstanbulMagenta Sport
20:00FußballInside Pokalheld 1. FC Düren (EA)Magenta Sport
20:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
20:20FußballBest of...Champions-League Gruppenauftakt (EA)Magenta Sport
20:30BasketballRoter Stern Belgrad - ZSKA MoskauMagenta Sport
20:45HandballFlensburg - ElverumDAZN+Kommentator: Uwe Semrau / Experte: Jogi Bitter
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
21:10FußballCL: FC Bayern München - Atletico Madrid, 1. Spieltag, 21.10.2020 (WH)Magenta Sport
21:15FußballRegionalliga Ost kompakt auf dem TV-Sender krone.tvFacebook!!!+ Regionalliga Ost kompakt auf dem TV-Sender krone.tv Mit manuellem Sendersuchlauf:
# Astra 19,2 Grad Ost
# Transponder: 5
# Frequenz: 11.273
# Modulation: 8PSK
# Symbolrate: 22.000
# FEC: 2/3
# Service-ID: 13313
krone.tv Empfangsparameter

youtube Link1
youtube Link2
FB Link1
FB Link2
22:30Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
22:55FußballInside Pokalheld 1. FC Düren (WH)Magenta Sport
23:00GolfGolf: The Zozo Championship @ Sherwood, 1. Tag in Kalifornien (USA)Sky Sport 1
23:15FußballNachspielzeit mit Klaus Augenthaler (WH)Magenta Sport
23:35Fußball1:1 Talk mit Marko Pesic (WH)Magenta Sport
00:00FußballNews 22.10.2020 (WH)Magenta Sport
00:10FußballBL: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München, 06.04.13 (WH)Magenta Sport
01:30American FootballCollege FootballCollege Football: Arkansas State @ Appalachian StateESPN Player
02:05FußballNews 22.10.2020 (WH)Magenta Sport
02:20American FootballNFLGiants @ EaglesDAZN+Kommentator: Martin Pfanner / Experte: Adrian Franke
02:25Fußball3. Liga: FC Viktoria Köln - FC Bayern München II, 6. Spieltag (WH)Magenta Sport
05:00FußballNews 22.10.2020 (WH)Magenta Sport
05:50FußballBL: FC Bayern München - Eintracht Frankfurt, 27. Spieltag, 23.05.20 (WH)Magenta Sport
Übertragung für den 22.10.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

135 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    2. Teil des 1. Spieltages der Champions League, wieder mit zwei deutschen Teams
    Gruppe A
    RB Salzburg – Lokomotive Moskau
    FC Bayern München – Atletico Madrid
    Gruppe B
    Real Madrid – Schachtar Donezk
    Inter Mailand – Borussia Mönchengladbach
    Gruppe C
    Manchester City – FC Porto
    Olympiakos Piräus – Olympique Marseille
    Gruppe D
    Ajax Amsterdam – FC Liverpool
    FC Midtjylland – Atalanta Bergamo

    Nachholspiel in der zweiten Liga. Der Hamburger SV (2.) und Erzgebirge Aue (3.) spielen heute um die Tabellenführung.

    Auch in Liga 3 wird gekickt. Die restlichen 5 Spiele des 6. Spieltages werden ausgetragen.
    1. FC Kaiserslautern (17.) – FC Ingolstadt (10.)
    Hallescher FC (18.) – SV Meppen (16.)
    SpVgg Unterhaching (11.) – MSV Duisburg (19.)
    1860 München (1.) – 1. FC Saarbrücken (3.)
    Viktoria Köln (5.) – Bayern München II (13.)

    Jan-Lennnard Struff (gegen Marco Cecchinato) und Alexander Zverev (gegen John Millman) spielen heute im Rahmen des ATP Turnieres in Köln ihre Matches. Auch in Antwerpen und Ostrava wird Tennis gespielt.

    Der THW Kiel tritt heute in der Champions League des Handballs bei Aalborg an. Aufgrund der letzten Niederlage wäre es nicht schlecht, wenn sie gewinnen würden.

    Im Eurocup Basketball reist Ratiopharm Ulm (1-2) nach Montenegro zu Buducnost (2-1).

    Zweites Duell in der World Series zwischen Dodgers und Rays steht ebenfalls im Listing.

    In Italien wird wieder Fahrrad gefahren 17. Etappe: Bassano del Grappa – Madonna di Campiglio, 202,0 km

    Und auch in Spanien rollt die Vuelta. Pamplona – Lekunberri | 151,6km

  2. Franzx

    Familie Aogo ist auch positiv; eigentlich müsste Sky jetzt alle Studio-Mitarbeiter des vergangenen Sonntags erst einmal nach Hause schicken.

  3. Paul Herrmann

    Was heißt “angeblich” soll es Live-Streams geben?
    Seit 2019 wird jedes Turnier der ATP-Challenger-Tour gestreamt…

    Ich geb mir heute mal Maden gegen Hanfmann. Go Yannick…:-)

  4. Denis

    @Franzx:

    Ganz nettes Lineup bei dem Challenger aus deutscher Sicht. Vielleicht gucke ich mir Dustin Brown gegen Huesler an. Ganz generell muss das ja für die klassischen Challenger-Spieler ein superhartes Jahr sein. Bei den spärlichen Turnieren bekommst du kaum Preisgelder und die sonstige Haupteinnahmequelle Bundesliga ist ja im Sommer auch weggebrochen. Ich denke mal da werden einige sich derzeit über bürgerliche Berufe oder per privater Tennisstunden über Wasser halten müssen.

  5. papaschlumpf

    …noch mehr gelaber über taktik, aufstellung und das andere laptop-trainer-geschwurbel

    heute 1860 gg. saarbrücken. devise frei nach köllner: pressing, hoch attakieren, fehler provozieren, über dominanz und ballbesitz zum erfolg kommen… gilt von der c-klasse bis in die champions league. man muss nur die spieler haben, die das befolgen, umsetzen und körperlich umsetzen können. fragt mal bei d. simeone und atletico nach. damit ist auch der bogen zum zweitwichtigsten fussball-spiel der stadt gespannt… ;-)

    habt spass!

  6. Embolado

    Jan Henkel ist auf jeden Fall ein Top-Moderator. Schade aber, dass er wohl keine regulären Champions League oder Bundesliga Sendungen macht.

  7. Bregalor

    Da werde ich morgen wohl tatsächlich mal reinschalten. Kommt natürlich darauf hin, wer da mit Henkel sitzt. Wenn Loddar und Effe ihre Ideen präsentieren, bin ich schnell wieder beim Handball

  8. Bernd77

    Nochmal kleiner Nachklapp zur JHV beim Club gestern bzw. heute morgen ;-)
    Mit meiner Erfolgsquote bei der Aufsichtsrats-Wahl (2 aus 3) bin ich ganz zufrieden. Den Prof. Fifka hab ich u.a. auch genommen, weil mich seine 3-Minuten-Vorlesung durchaus “abgeholt” hat. Soviel zu Bernis Frage von heute nacht. Ich fand dafür keinen der Ex-Profis wirklich überzeugend, finde aber Pagenburg noch die beste Alternative aus dem Kreis. Vor allem weil er mit seinem knappen Vorsprung vor Driller den Einzug des größten Dampfplauderers in das Gremium verhindert hat. Über dessen Einzug hätten sich diverse Presseorgane bestimmt sehr gefreut. Erwähnenswert noch die unfreiwillige Kabarettvorstellung vom Seidlas-Siggi. Da gab es um Punkt 1:15Uhr wenigstens nochmal 3 Minuten richtig was zum Lachen.
    Generell machten die beiden Vorstände einen sehr kompetenten Eindruck in ihren Fachgebieten, waren klar in ihren Botschaften und auch geduldig bei der unfassbar umfassenden Chat-Fragen-Orgie.
    Wobei ich Hecking gut fand, aber Rossow sogar hervorragend. Nicht nur wegen der erstaunlich positiven Bilanzzahlen, sondern vor allem hab ich ihn gefeiert für seine klare Abgrenzung explizit gegenüber jede Art von rechtem Gedankengut im Verein, und zwar dankenswerterweise komplett ohne jeden Hufeisenbezug! Und letztlich ist natürlich noch die schon von Berni erwähnte, noch während der JHV gestartete “UnserClub.de”-Plattform positiv zu erwähnen, deren Konzept und Umsetzung man nicht nur loben sondern sogar als Benchmark für die ganze Branche bezeichnen kann.
    Zur Technischen Umsetzung: ich fand es durchaus bemerkenswert, wie reibungslos die Versammlung ablief und zwar bezüglich sämtlicher relevanter Parameter wie Bild- und Tonqualität sowie der Zuverlässigkeit von Chat- und Wahl-Funktion. Zumindest bei der Umsetzung dieser Veranstaltung hat sich der Club definitiv mal nicht als Depp präsentiert und damit schon einmal einen Maßstab gesetzt für die von Hecking dringend gewünschte andere Art der Darstellung des Vereins. Dass der Chat, obwohl er insgesamt nur 6 Minuten offen war, zeitlich etwas aus dem Ruder lief, gehört sicher zu den zukünftigen Lessons Learned. Allerdings ist es objektiv auch schwer das besser zu machen, wenn man andererseits eine möglichst große Beteiligung und Transparenz sicherstellen möchte. Da sollten sich dann vielleicht eher einige Selbstdarsteller im Mitgliederkreis hinterfragen ob es in dem Rahmen wirklich eine so wichtige Frage für 4000 Andere darstellt ob in mehr oder weniger ferner Zukunft im Max-Morlock-Stadion auch mal Weinschorle ausgeschenkt wird oder ob man beim Bierausschank einen Mengenrabatt einführen könnte…
    Insgesamt eine durchaus gelungene Veranstaltung, auch wenn sie mir heute noch ziemlich in in den Klamotten hängt.

  9. Denn wir wissen alle: Wenn Sky eines zu viel hat, dann Gelaber über Taktik, Aufstellung und das ganze Laptop-Trainer-Geschwurbel.

  10. BSI

    Laut der Grünen-Fraktionschefin im Bayerischen Landtag, Katharina Schulze, schickt man aktuell 2500 Urlauber im Berchtesgadener Land auf die Heimreise. Ungetestet, laut Söder soll das in eigener Verantwortung an deren Wohnort passieren. Äh, was war gleich noch mal das Problem, warum sich von Ischgl aus das Virus über ganz Europa verbreitet hat?

  11. schranke

    @BSI:

    Söder ist wie ein Gallier: “Alesia? Ich kenne kein Alesia!”

  12. BSI

    @Bernd77: Diese unfreiwillig komischen Einlagen sind immer das beste bei diesen Versammlungen. Manche tun sich verständlicherweise schwer, vor großem Publikum zu sprechen, wenn sie das überhaupt nicht gewohnt sind. Dass dann gerne mal Unsinn rauskommt, ist ja verzeihlich. Legendär aber vor einigen Jahren der Auftritt eines Kandidaten für den Aufsichtsrat bei 60, der als Kompetenz angab, schon in einigen Pornofilmen mitgespielt zu haben ;-)

  13. BSI

    1 Schüler XY in der Klasse XY Corona-positiv = Quarantäne für die gesamte Klasse plus Lehrkräfte.
    1 Spieler XY des FC Bayern Corona-positiv = Der Rest der Mannschaft spielt Fußball gegen eine spanische Mannschaft.
    Dazu die Bilder aus Rennes gestern.
    Dazu jetzt, dass die Urlauber aus Berchtesgaden ungetestet nach Hause weggeschickt werden.
    Ganz ehrlich, man braucht sich auch nicht wirklich wundern, wenn es Menschen gibt (fernab der Corona-Leugner), die sich angesichts solcher Entscheidungen so ihre Gedanken machen.

  14. Heiner

    Ist doch harmlos bei den Bayern. Alkmaar hat 13 infizierte Spieler und muss dennoch morgen bei Neapel ran.

  15. Zu den Bayern haben sie heutzutage den Virologen mit dem Doppelnamen – Schmidt-Chanasit – gefragt. Der sagt, solange die Bayern jeden Tag komplett getestet werden, wäre das völlig okay. Das würde sie bei ihm im Institut auch so handhaben, dass MitarbeiterInnen täglich getestet werden und dann bräuchte es keine Quarantäne.

  16. dermax

    @BSI: also der Vergleich hinkt nunmal, weil die Hygienekonzepte und Testfrequenzen bei den Führungskräften (was die Spieler sind) eines Multimillionenunternehmens andere sind als in einer Grundschule.
    Ich weiss, ist wohl aktuell etwas doofer Vergleich, aber Trumps Infektion hat ja auch nicht dafür gesorgt, dass die gesamte US-Regierung in Quarantäne ging.

  17. Thor

    Ich finde das mit den 2.500 Urlaubern auch kritisch, gleichzeitig sehe ich irgendwie keine Handhabe sie als Gruppe zwangsweise zu testen.
    Mehr als Apelle und Information gibt die Situation nicht her.

  18. NoBlackHat

    Team Corona scheint ja langsam zum Qualitätskriterium zu werden. Wo muss man sich anmelden?

  19. Klappflügel

    @dermax @BSI
    Das ist vergleichen mit der NFL trotzdem ein schlechtes Bild.

  20. @Jens Spahn
    Jetzt kann er mal zeigen, dass er Kontakttagebuch geführt hat und alle seine Kontakte der letzten 14 Tage offen legen.

  21. Der Vergleich hinkt, aber es geht ja weniger um die Frage, ob er hinkt als um die Frage, wie die Mehrheit der Menschen das auffassen. Und das ist, ob er hinkt oder nicht, eher in die Richtung gehend, dass der kleine Mann nach Hause geschickt wird und die Schüler genauso, aber die Großen weitermachen dürfen. Und das ist das Problem mit der Akzeptanz, von der ich spreche. Noch ist es kein Problem, aber wenn es so weiter geht und Aktionen wie die von Maggus (Nicht AAAAS) die Runde machen und die Profilierungssucht noch dazu Einzug erhält, dann könnte das eben kippen.

    Jens Spahn wünsche ich wie jedem Mensch gesundheitlich alles Gute und eine schnelle Genesung.

    @Petermännchen: Jan Henkel ist einer der besten, wenn nicht sogar der beste Moderator bei Sky gewesen und war auch bei seinem kurzen Intermezzo bei Eurosport Xtra Superduper mit Sammer sehr gut. Hellmann und Henkel abwechselnd in der CL sind gute Leute, dazu ab und an Erik Meijer mit prägnanten Analysen, die häufig OK sind und eine CL-Sendung kann gut werden. Kaputt gemacht wird es dann meistens durch mindestens einen Gast und/oder den/die Kommentator/en in der Konferenz sowie bodenlos, wenn Jessica Kastrop im Studio die Moderation übernimmt.

    Passend dazu flatterte gerade ein Anruf vom Sky Kundencenter rein und ich bin mal rangegangen beim 20 Mal. Und ladida, leider seien die 24,99€ nicht mehr drin, aber ich kann für dauerhaft 29,99€ alles wie bisher (also CI+ Modul und volles Paket inkl. Sky Go) mit monatlicher Kündigung bekommen. Das war fast zu einfach, aber das habe ich natürlich mal angenommen. Ich warte noch auf die Bestätigung, aber da gehe ich davon aus, dass das nun auch passt. Freunde werden Sky und ich zwar wohl nicht, aber so kann ich damit doch leben. Sie kriegen angemessen Geld für das Gebotene aus meiner Sicht, es sollte keine technischen Macken geben und CI+ einfach weiter laufen, man hat keinen hassle mehr mit dem Kündigungsspielchen und sie verlieren jedes Druckmittel, da man zur Not immer monatlich kündigen kann.

  22. Franzx

    @veniat

    Du meinst Leopold nehme ich an;-). Wenn nächste Saison CL und die BL-Sonntagsspiele wegfallen (sollten), bin ich gespannt, ob einige Herrschaften abwandern und, wenn ja, wohin. Buschi ratatatata könnte ich mir z.B: durchaus bei Amazon vorstellen, die mit Sicherheit für ihr Leuchtturmrecht personell etwas “prominenter” aufstocken werden.

  23. Alcides

    Apropos Spahn/Team Corona: Wir kennen ja nun schon viele Prominente und auch weniger Prominente, die positiv getestet wurden. Und fast immer ist dabei zu lesen “hat nur leichte Symptome” bzw. “hat keine Symptome und begibt sich in häusliche Quarantäne”. Alle Sportler, die positiv getestet wurden, praktizieren gefühlt ein paar Tage später wieder ihren Beruf aus. Dass die Sterblichkeitsrate irgendwo zwischen 0,2 und 0,5% liegt, meine ich als Laie aus den meisten Expertenaussagen rauslesen zu können und glaube das daher einfach mal.

    Ich bin meilenweit davon entfernt, ein Corona-leugnender Aluhutträger zu sein und will die Gefahr des Virus auch keinesfalls runterspielen.

    Aber warum genau nochmal wird gerade die Wirtschaft in jedem Land dieser Erde ruiniert bzw. für viele Generationen irreversibel beschädigt? Gibt es so wie für die aktuelle Generation (und dabei v.a. für die sog. Risikogruppen) nicht auch eine Verantwortung für die kommenden Generationen?

  24. @alcides

    Diskutable Antithese zu

    “Aber warum genau nochmal wird gerade die Wirtschaft in jedem Land dieser Erde ruiniert bzw. für viele Generationen irreversibel beschädigt?”

    Rein Volkswirtschaft wäre in 1. Welt Ländern ein wirtschaftlicher Crash langfristig eher gut, da daraus einfacher wieder Wachstum generiert werden kann, was ja eine Marktwirtschaft braucht, um zu funktionieren und was in 1. Welt Ländern zunehmend an natürliche Grenzen stößt, da wir in Europa u.a. z.B. schon sehr lange Kriegsfrei sind und es daher nichts zum Wiederaufbau gibt.
    Anders gesagt, je weiter unten Du bist, je mehr Raum ist nach oben.

  25. Denis

    #Görges

    Wow, das kommt ja echt mal aus heiterem Himmel. Ich dachte eher, sie versucht noch einmal an die Spitze heranzukommen, zumal sie ja mit 31 sozusagen noch fast im besten Tennis-Alter ist. Ich schätze mal ihre Verletzungen haben sie dann doch zu weit zurück geworfen und gedankliche Prozesse in Bewegung gebracht. Sie könnte ja bei der ZDF Sportreportage anfangen jetzt.

  26. Stan

    Ob die Welt und nächsten Generationen wirklich besser dran ist, wenn die Wirtschaft wie vorher um jeden Preis wachsen muss sei mal dahingestellt. Die Menschheit hat schon vorher geschafft die Welt um jeden Preis für die nächsten Generationen zu verschlechtern, daran wird Corona nichts ändern.

  27. BSI

    Gestern hat Hessen entschieden, alle Volleyballspiele ab der 4. Liga abwärts bis 20. November abzusagen bzw. zu verlegen. Heute hat nun der Bayerische Handballverband eine dreiwöchige Pause beschlossen. Ich weiß zwar nicht, was in drei oder vier Wochen besser sein soll, aber mei – irgendwas müssen sie ja beschließen. Eigentlich kann man die Saison in den unteren Spielklassen in den Ballsportarten jetzt schon absagen. Soviel wie da hin und her geschoben wird – das holst im Amateursport nicht mehr auf. Da kannst nicht einfach mal so als TG Landshut am Mittwochabend mit lauter Hobbyspielern einen Nachholtermin in Bayreuth oder Augsburg wahrnehmen. Also, einen oder zwei vielleicht schon – aber sicher nicht in der Größenordnung, wie es notwendig werden würde.

  28. Heiner

    Keine Zuschauer bei Viktoria Köln, bis zu 500 Zuschauer bei Fortuna Köln. Bei Heimspielen am heutigen Abend wohlgemerkt. Auch eine absurde Situation.

  29. rheinländer

    Borat 2.0 – Trump und seine Goons:

    The former New York mayor and current personal attorney to Donald Trump is seen reaching into his trousers and apparently touching his genitals while reclining on a bed in the presence of the actor playing Borat’s daughter, who is posing as a TV journalist. […] They are then interrupted by Borat who runs in and says: “She’s 15. She’s too old for you.”

    Aber warum genau nochmal wird gerade die Wirtschaft in jedem Land dieser Erde ruiniert bzw. für viele Generationen irreversibel beschädigt?
    Die Schlussfolgerung, die man aus der Spanischen Grippe 1918/19 gezogen hat ist das sich Regionen, die harte Maßnahmen gegen die Grippe erlassen haben (u.a. Lockdowns) schneller wieder ihr Vorkrisenniveau erreicht haben und damit die gesamtwirtschaftlichen Verluste minimiert haben im Vergleich zu Regionen, die die Grippe, auch unter dem Aspekt des Schutzes der Wirtschaft, weniger stark bekämpft haben.

    Wenn man den chinesischen Statistiken glauben will würde das zutreffen. Mein Problem: chinesische Statistiken.

  30. Schade mit Jule, aber ihr Text ist nett, den sie geschrieben hat.

    Liebes Tennis, ich schreibe Dir diese Zeilen, weil ich bereit bin mich von Dir zu verabschieden.
    Als ich mit 5 Jahren mit Dir angefangen habe, hätte ich niemals gedacht, dass wir einen so langen Weg zusammen gehen. Du hast mir so viele verschiedene Emotionen auf unserer Reise beschert und ich bin sehr dankbar für alles was Du mir gezeigt und beigebracht hast. Ich habe gelernt mit den härtesten Niederlagen umzugehen – die größten Siege meiner Karriere zu genießen – wiederzukommen als ich mit Dir gekämpft habe und nie aufzugeben meine Träume zu verwirklichen.
    Ich habe immer gewusst, dass ich es fühlen werde, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, zu Dir Tschüss zu sagen – der Moment ist da.
    Ich bin bereit das Kapitel Tennis zu schließen und ein Neues aufzumachen, worauf ich mich sehr freue. Vielen Dank für alles, was Du mir gegeben hast – Du wirst für immer in meinem Herzen sein.
    Deine Jule

    P.S.: Ein großes Dankeschön auch an meine Familie, Freunde, Team, Sponsoren und Fans. Ihr habt immer an mich geglaubt und ohne Eure Unterstützung hätte ich es nicht geschafft

  31. Was war nochmal die Erklärung dafür, dass man die Zuschauerzahlen limitiert, dann aber die vorhandenen auf einem Tribüne in wenigen Blöcken zusammenstellt? Gerade in Halle wieder zu sehen: Hinter den Toren wie auch im Auswärtsblock gähnende Leere und die mittleren der Gegengerade und vermutlich auch der Hauptrribüne sind umso voller und dicht gedrängt. Ergibt das im Entferntesten irgendeinen Sinn? Man könnte zum einen da in Halle die volle Breite der Tribüne gleichmäßig verteilen und durchsetzen, dass die zugeteilten Plätze eingehalten werden. Und gleichzeitig auch dafür sorgen, dass eine bestimmte Anzahl Stehplätzen vergeben wird statt nur Sitzplätzen.

  32. fak

    @Alcides: Ich frage mich das auch immer mal wieder, aber dann fällt mir wieder ein, dass es nach wie vor, auch anhand dieser erstmal niedrig scheinenden Quote, bei durchlaufender Infektion ohne jegliche Maßnahmen für Deutschland innerhalb relativ kurzer Zeit einige Hunderttausend Tote bedeuten würde – äquivalent für andere Länder. Dann scheint es mir wieder relativ klar, dass die Gegenmaßnahmen deutlich sein müssen. Im Detail wird ja darüber gestritten, wie genau die Maßnahmen aussehen sollen und dürfen. Die Befürchtung, dass man damit die Wirtschaft nachhaltig kaputt macht, teile ich nicht. Erstens erholt die sich recht schnell wieder und zweitens ist die ohnehin schon kaputt.

  33. Paul Herrmann

    Also mein vor Saisonbeginn eingesetzter Zehner auf direkter Durchmarsch Saarbrücken (Quote: 25:1) scheint sich zu einer guten Investition zu entwickeln…

  34. Wanninger

    Der HSV spielt das sehr souverän herunter. Thioune scheint da doch einiges bewirkt zu haben, sah nach dem Pokal Debakel ja nicht so aus.
    Aber er hat jetzt auch eine Rolle für Hunt gefunden, respeckt….

  35. Wanninger

    Wenn Meppen jetzt jedes Spiel verliert, wird dann die Eintracht Meister?
    Frage für mich…

  36. Heiner

    Hätten sie mich gefragt, hätte ich von einer Verpflichtung Frings abgeraten. Die Meppener Verantwortlichen haben aber wohl meine Nummer nicht.

  37. Ich auch, Heiner :-( Ich habe das leider genau so erwartet. Nur sind wir halt kein BTSV, der auf Pump im Winter den Klassenerhalt einkaufen kann. Aber gut, es ist noch so früh in der Saison. Aber gut ist anders, wenn als nächstes die Region und dann in Dresden auf dem Plan stehen.

  38. moris1610

    Formschwacher Alaba in der IV, kein Davies, Tolisso und Müller auf rechts. Puh. Das dürfte nicht allzu schön werden.

  39. Also ich habe extreme Bauchschmerzen, wenn der Wechselgesang lautet: “Sieg” gefolgt von der Antwort “Halle”. Das die ganze Zeit abwechselnd und mit dem üblichen akustischen Verschwimmen klingt auf den Punkt gebracht sehr, sehr blöd.

  40. Mittlerweile ist die Verblüffung, an sich selber zu beobachten, dass man Unbehagen vor einer Zeit nach Angela Merkel verspürt, ja fast schon eine banale Bemerkung (auch wenn das in der Sache für z.B. mich immer noch völlig absurd ist und an Stockholm-Syndrom grenzt).

    Aber heute habe ich an mir bemerkt, dass ich Jens Spahn eine zügige und umfassende Genesung noch etwas mehr wünsche, als mir mein Grundrespekt gegenüber jedem menschlichen Leben diktiert. Jens Spahn! Es ist nur ein Randaspekt. Aber das hat mir nochmal drastisch vor Augen geführt, was die letzten Jahre mit mir gemacht haben.

    @veniat: Der Vergleich hinkt aber auch umgekehrt – wenn auch nicht so deutlich -, weil die Aufrechterhaltung notwendiger Infrastruktur durch tägliches Freitesten gesellschaftlich schon ein wenig wichtiger ist und daher mehr Risiko erlaubt, als 11 Typen, die in der Glotze einem Ball hinterher rennen.

    Damit will ich nicht sagen, dass ich es für falsch halte, dass die Bayern spielen dürfen. Das würde ich mir gegenüber den Menschen, die das entscheiden, nicht anmaßen. Gar nicht mal nur, weil ich deren Urteil mehr vertraue als meinem eigenen (das natürlich auch). Sondern schon deshalb, weil mir zu einer eigenen Meinung jede Tatsachengrundlage fehlt.

    Ich sage nur, dass man dies, wenn man diesen Vergleich schon aufmacht, schon dazu sagen muss. Und deshalb mit diesem Vergleich gegenüber jemanden, der die Frage aufmacht, wie dies sein kann (und die Frage ist legitim), kein Totschlagargument besitzt. Man hat ein Argument. Aber die Diskussion ist damit nicht vorbei. Und man darf sich schon immer noch Aufklärung von denjenigen wünschen, die diese Entscheidung treffen (wenn man möchte).

    @Alcides: “Dass die Sterblichkeitsrate irgendwo zwischen 0,2 und 0,5% liegt”

    Diese Angaben schwanken noch immer extrem, wir wissen einfach noch immer zu wenig. Aber nach allem, was ich mitbekomme, ist das jedenfalls nicht völlig abwegig niedrig. Das Problem ist aber: Damit macht man sich was vor.

    Zum einen ist 0,5% abartig viel. Kein Medikament würde zugelassen, bei dem die Nebenwirkung Tod bei jedem 200. Patienten eintritt. Und das ist ja nur die drastischste Nebenwirkung. Entsprechend mehr Menschen erleben ein qualvolles Martyrium und/oder unangenehme bis schlimme Langzeitschäden. Von denen wir halt (logischerweise) immer noch nicht mehr wissen können, als dass sie ihr zumindest gelegentliches Auftreten recht wahrscheinlich wirkt.

    Zum anderen täuscht es, sich die Wirkung auf die Gesamtpopulation anzuschauen. Schlüsselt man das nach Altersgruppen auf (im vorletzten “Drosten-Podcast gab es dazu eine erschreckende, recht fundierte Untersuchung), dann steigt das recht bald auf mittlere einstellige und sogar zweistellige Prozentzahlen. AAAAS ist fürs Internet nach meiner Beobachtung ein recht alter Ort, aber wir als wohl größtenteils mehr so Mit-Dreißiger bis -Vierziger sind noch bei den unangenehmen News. Wirklich kacke wird es für die Rentnerrepublik BRD.

    Und vor allem geht es halt leider gar nicht unbedingt nur um die Einzelbetrachtung der möglichen Sterblichkeit auf den Einzelorganismus. Erinnere Dich an Norditalien oder New York: Sobald das wirklich durchläuft, laufen Dir die Intensivstationen und damit auch die Notaufnahmen voll (und durch Abstellungen des Personals auch alle anderen Bereiche in Krankenhäusern und in der Notfallrettung). Und wenn so ein Gesundheitssystem erst einmal zusammen gebrochen ist und sich die Toten auf den Gängen stapeln, dann stirbst Du halt an einem Beinbruch, einem Herzinfakt, an einer an sich beherrschbaren Covid19-Erkrankung oder einem anderen dummen Grund. Auch nicht so geil.

    Und nicht zuletzt: Gibt es so wie für die aktuelle Generation (und dabei v.a. für die sog. Risikogruppen) nicht auch eine Verantwortung für die kommenden Generationen?

    Das ist zynisch. Was erst einmal kein zwingendes Gegenargument ist, denn Zynismus ist per se nicht verboten. Mit diesem Zynismus verlässt man aber den Boden des Grundgesetzes und der elementaren Menschenrechte. Denkt man das zuende, dann ist das Leben der Alten und der Risikogruppen (btw: große Teile der deutschen Bevölkerung, aber das ist gar nicht der Punkt) nämlich weniger wertes Leben, dass der Abwägung gegenüber anderer Leute Interessen offen ist. Und das ab einem gewissen Grad an Komforteinbußen gegenüber der restlichen Bevölkerung nicht mehr wert ist, gerettet zu werden.

    Wohlgemerkt: Ich unterstelle Dir nicht, so zu denken. Aber versuch mal, Deinen Gedanken zu Ende zu denken, ohne an diesen Punkt zu kommen. Ich hab es versucht, mir ist es nicht gelungen. Gelingt Dir das, dann berichte bitte, ich wäre unironisch interessiert.

    @veniat: “Was war nochmal die Erklärung dafür, dass man die Zuschauerzahlen limitiert, dann aber die vorhandenen auf einem Tribüne in wenigen Blöcken zusammenstellt?”

    Das hinterlässt mich auch komplett ratlos. Und zwar weniger die Tatsache an sich. Als vielmehr der Umstand, dass ich jetzt seit Wochen zwar sehr oft diese Frage wahrgenommen habe, aber noch nie irgendwo auch nur den Ansatz einer Erklärung (oder eine Behandlung dieser Frage in den Medien).

    Und wenn niemand eine Erklärung anbietet, dann bin ich auf meine Fantasie zurück geworfen. Und die bietet mir nichts anderes an als: Kostengründe. 200 Zuschauer in einem Block brauchen weniger Ordner als 200 Zuschauer in 10 Blöcken, um die Hygienevorschriften etc durchzusetzen. Und ich könnte mir vorstellen, dass sich das finanziell sogar besser ausgeht als 1000 Zuschauer in 10 Blöcken. Und dass die Gesundheitsämter das gerne mitspielen, weil denen in Wirklichkeit keine 1000 Menschen an derselben Straßenbahnhaltestelle in Köln-Müngersdorf sowieso wichtiger sind. Aber ich würde gerne jeden anderen fragen können als ausgerechnet meine Fantasie.

  41. Klappflügel

    Ab dem WE also Maskenball auf ausgewählten Straßen in Berlin.
    Dummerweise befinden sich beim mein favorisierter Supermarkt dort, ich habe nur keinen Bock draußen eine Maske zu tragen und wenn das Thema Abstand so wichtig ist sollte man die Autos aussperren.
    Ich schaue derweil ob Amazon oder sonst wer mir Lebensmittel zu Supermarktpreisen liefert.

  42. Rob Sweater

    @sternburg

    Wenn Dir Jens Spahn nicht zu sympathisch werden soll, rate ich Dir von seinem Podcast-Gespräch mit Sandra Maischberger ab. Wenigstens werden zum Ende einige ältere Sätze von Spahn aufgewärmt, damit ich nicht zum Fanboy werde.

  43. Alles voll scheißegal in einer Situation wie dieser und wenn man mich fragt, würde dieses Spiel gerade gar nicht erst stattfinden.

    Aber CL Gladbach im San Siro und das in diesem Rahmen… ich versuche grade Spaß, dran zu finden (immerhin mit Gunesch). Aber im Grunde ist das doch zum Heulen.

    @Rob Sweater: Dafür muss ich mich nur an seine Untersuchung über die psychologischen Langzeitschäden von Abtreibungen auf abtreibende Frauen erinnern. Sympathie ist nicht mein problem.

  44. @sternburg Teil 1: Natürlich hinkt der Vergleich. Ich hoffe ich habe das nirgends bestritten zu haben. Du nennst mit

    “Und man darf sich schon immer noch Aufklärung von denjenigen wünschen, die diese Entscheidung treffen”

    aus meiner Sicht dann auch das Hauptproblem. Es fehlt bei Entscheidungsträgern häufig, und im Falle von Coronaentscheidungen umso häufiger, eine für die meisten verständliche Erklärung. Manchmal gibt es keine, das bemerkt man das recht schnell. Aber manchmal gäbe es sie bzw. zumindest eine Sichtweise, die man vertreten kann mit Argumenten. Aber die werden häufig nur sehr kurz erörtert, wenn überhaupt.

    @sternburg Teil 2: Ja, das wird der Grund sein und ist natürlich auch verständlich irgendwie. Aber andererseits ist die Frage, ob sich nicht die Anzahl an Ordner pro Anzahl Menschen bemisst? So wurde mir zumindest mal gesagt bei einer solchen Veranstaltung. Also sowas wie X Ordner für Y-Hundert Zuschauer. Und dann wäre es ja quasi egal, wie man aufteilt?

  45. Also um mal die Brücke zum Sport zu schlagen: Ich halte die CL-Spiele aktuell auch für ziemlich daneben. Schaue ich die trotzdem? Ja, so nebenbei halt. Auch heute das Einzelspiel Bayern-Madrid, weil mich die Konferenz nur Nerven würde. Fuss ist aktuell sehr erträglich, aber das Spiel ist stinklangweilig und beliebig. Wäre es ausgefallen, hätte ich auch kein Problem damit.

  46. NoBlackHat

    @veniat
    Geht mir auch so, CL fühlt sich an wie langweilige EL-Spiele von früher

  47. mik

    Ich hab schon Freude an dem CL-Abend, sogar Vorfreude war da. Genauso, wie ich am Sonntag ein Beethovenkonzert genossen habe.

    Ajax-Liverpool, Bayern-ATM, Inter-BMG, City-Porto würde ich jederzeit als Einzelspiel schauen. Piräus-Marseille auch, wenn Zuschauer das Rund füllten.

    So landete ich folgerichtig bei der Konferenz.

    Masken und Desinfektionsmittel hat hier heute ein Supermarkt rausgeräumt, um Platz für Halloweenartikel und einen Stapel Havanna Club zu machen.

  48. Oha, ich habe gerade mal seit längerem wieder im SVM-Forum quergelesen und hui, da geht es aber richtig rund! Die Kurzversion: Frings entweder jetzt entlassen oder zum aufhören bewegen oder aber spätestens nach dem Dresdenspiel gibt es keine sinnvolle Alternative. Das Interview nach dem Spiel habe ich mir geschenkt, aber das war wohl sehr, sehr schwach. Alles seien nur “individuelle Fehler” gewesen und da könne er wenig machen. Also Zuversicht und ein Konzept klingt leider anders. Ich hoffe, dass die Region zum Aufbaugegner wird. Ein Sieg wäre so wichtig.

  49. mik

    @Heiner: Letztes Saison sofort, aber heute ist Bergamo als Favorit ins Spiel gegangen. Und Peng.

  50. moris1610

    Beeindruckend gute erste Hälfte. Hätte ich nicht so gedacht. Deutlich besser als Atletico. Gegen die Eintracht dürfte es weniger souverän werden.

  51. Der wahre Connaisseur guckt jedenfalls nicht Inter – Gladbach.

    Ein schon irgendwie… interessantes Spiel. Und wenn man mag, sogar spannend. Aber ein Feuerwerk ist das nicht gerade. Ich will es mal so sagen: Wer mit seinen Kindern ein Spiel gucken will in dem Ziel, sie für den edlen Fußballsport zu begeistern, der guckt was anderes.

    Und am Ende wird es 1:0 ausgehen. Schein-Spannung.

    In einem vollen Stadion mit 20k Gladbachern in den Stadt wäre genau dieses Spiel ein absoluter Knaller. Ist es aber nicht.

  52. @veniat: “Was war nochmal die Erklärung dafür, dass man die Zuschauerzahlen limitiert, dann aber die vorhandenen auf einem Tribüne in wenigen Blöcken zusammenstellt?”

    Wie Sternburg würde ich auch auf die Kosten tippen und auch bei einigen bestimmten Veranstaltern auf bewusste Provokation gegen die Auflagen und Beschränkungen.

    Mit diesem Hihi, Ätsch Bätsch ich halte mich an eurer Auflagen aber mache euch trotzdem eine lange Nase.
    Siehe Kansas und Co in der NFL oder diesen Selbstdarsteller von Union Berlin.

  53. Linksaussen

    Friendly Reminder: “Das Gesundheitssystem” ist jetzt schon überlastet. In Deutschland denkt man ja gerne, teure technische Geräte einzukaufen würde für den Fortschritt reichen, ob das nun für Krankenhäuser, insbes. Intensivstationen oder Schulen gilt, aber man braucht eben immer noch jemanden, der/die damit auch umgehen kann.

    Und Alcides: Der Tod ist nicht die einzige Auswirkung von Corona, die einem das Leben so richtig versauen kann. Abgesehen davon, dass das RKI die Mortalität derzeit mit 3,3% aller übermittelten Fälle angibt (wodurch, wie auch bei den nachfolgenden Zahlen) natürlich die asymptomatischen und in stummer Eigenquarantäne gebliebenen Fälle nicht auftauchen), zeigen 14% einen schweren und 5% einen kritischen Verlauf. “Schwer” heisst hospitalisierungspflichtig, also Krankenhausaufenthalt, da geht es einem schon echt beschissen, und kritisch bis hin zu intensiv- und beatmungspflichtig, das wünsche ich niemandem.
    Und dann hätten wir ja noch die Langzeitfolgen (auch bei milden und asymptomatischen Verläufen!), über die noch keine wirklichen Aussagen getroffen werden können. Aber ich sag mal so: Eine Reduzierung der Lungenfunktion auf “nur” 80% ist eine wirklich drastische Einschränkung der Lebensqualität.

  54. #Fussi, Corona, Schule

    Der Moralapostel in mir sagt auch, dass das vielleicht falsch, ungerecht sein könnte.

    Auf der anderen Seite ist ‘Brot und Spiele’ fürs Volk auch ein lange erfolgreich erprobtes Rezept und hat auch was für sich.

  55. mik

    Wie zitierte @spoonman gestern: ““Beim Fußball ist immer die Gefahr, daß die Spieler selbst nicht halten, was man sich von ihnen versprochen hat”, sagt Roman Köster, “trotzdem herrscht bei uns nach dieser Premiere die Tendenz vor, weiterzumachen.”

    Kann auch mit 20000 Zuschauern schief gehen.

  56. @veniat: Schlüssel hin oder her; Du brauchst pro Block nebst Zugänge(!) ausreichend Menschen, die das Verhalten von Menschen steuern und im Blick haben.

    Leicht populistischer Gruß an “Wir haben niemanden zum Singen aufgefordert”.

  57. Jetzt viel das in meinem Halbzeitfazit prognostizierte 1:0 schon so schnell, während ich in der Küche war.

    Aber irgendwie lässt mich das grad erschreckend kalt.

  58. @sternburg: Natürlich, das stimmt schon. Ich denke die Grundüberlegung hinter meiner Frage ist klar geworden und eure Antworten unterschreibe ich auch genau so. Es ist wohl eine zu milchige Melange aus Kosten, Verhältnis von Steh- zu Sitzplätzen, Ätschibätsch und Sonstigem. Es ist halt nur so auffällig, weil momentan in vielen Stadion hauptsächlich die seitlichen Tribünen, wo häufig die Sitzplätze sind, besetzt sind und das eben häufig sehr eng.

    @Linksaussen: Nicht zu verachten ist auch, dass jede kranke Person im Krankenhaus einen Bett belegt, dass vielleicht für anderweitig erkrankte benötigt würde. Gefühlt wird häufig verdrängt, dass es auch weiterhin andere, teilweise sehr schwere und intensivmedizinisch zu versorgende Krankheiten gibt. Und dazu kommt noch die Ansteckungsgefahr. Je mehr Coronainfizierte in einem Krankenhaus sind, auch isoliert, desto dennoch höher ist logischerweise die Gefahr eine Infektionsherdes. Zynischerweise dann an dem Ort, wo den Erkrankten eigentlich geholfen wird.

  59. Original

    Wobei ich behaupten möchte, dass “Ätschibätsch” da gar keine Rolle spielt. Ausserdem hab ich immer noch nicht gelesen, dass irgendein Stadionerlebnis zu einem Superspreader-Event wurde (Bergamo eventuell, aber auch da ists nicht klar); selbst das hier mit Häme betrachtete Kansas-Spiel scheint nur zu Quarantäne einiger Dutzend Personem geführt zu haben (habe keine anderweitigen Berichte finden können). Verstehe schon, dass man da weiter vorsichtig (und eventuell in den nächsten Wochen wieder restriktiver) sein muss. Aber es scheint mir einfach kein so grosses Problem zu sein – dann doch bitte lieber mit dem Finger auf die Hochzeiten etc. zeigen.

  60. moris1610

    Sehr gutes Spiel von Bayern. Beeindruckend wie einfach man Atletico komfortabel besiegen kann. Offensiv geht noch besser, eher bemerkenswert wie Bayern hinten fast alles exzellent verteidigt bekommt.

  61. moris1610

    Den Pass von Gladbach hätte Kimmich auch nicht hübscher spielen können.

  62. Kuipers in überragend stoischer Ruhe übrigens.
    Ok, doch kein Abseits. Gladbach überrascht also.

    @sternburg: Wohl dem, der Dank einer 1-Zimmer-Wohnung das Problem nicht hat, um in die Küche zu gehen den Raum verlassen zu müssen.

  63. Alcides

    Und nicht zuletzt: Gibt es so wie für die aktuelle Generation (und dabei v.a. für die sog. Risikogruppen) nicht auch eine Verantwortung für die kommenden Generationen?

    Das ist zynisch. Was erst einmal kein zwingendes Gegenargument ist, denn Zynismus ist per se nicht verboten. Mit diesem Zynismus verlässt man aber den Boden des Grundgesetzes und der elementaren Menschenrechte. Denkt man das zuende, dann ist das Leben der Alten und der Risikogruppen (btw: große Teile der deutschen Bevölkerung, aber das ist gar nicht der Punkt) nämlich weniger wertes Leben, dass der Abwägung gegenüber anderer Leute Interessen offen ist. Und das ab einem gewissen Grad an Komforteinbußen gegenüber der restlichen Bevölkerung nicht mehr wert ist, gerettet zu werden.

    Wohlgemerkt: Ich unterstelle Dir nicht, so zu denken. Aber versuch mal, Deinen Gedanken zu Ende zu denken, ohne an diesen Punkt zu kommen. Ich hab es versucht, mir ist es nicht gelungen. Gelingt Dir das, dann berichte bitte, ich wäre unironisch interessiert.

    sternburg, daran war überhaupt nichts zynisch. Das war eher so eine Art Moralfrage, die früher mal wunderbar von Dr. Dr. Erlinger im SZ-Magazin beantwortet wurden. Ich hab da eher etwas hier in die Runde geworfen, was mir selber zuletzt immer wieder in den Sinn gekommen ist, weil ich viele Meinungen hier (besonders die von der meiner abweichenden) sehr schätze und extrem gerne lese. Ohne dabei zu sagen, das (also die “Generationenfrage”) sei meine eigene Meinung oder aus meiner Sicht richtig. Es beschäftigt mich nur mehr und mehr. Klar ist Corona scheiße. Klar trifft es viel mehr hart als “nur” die 0,x%, die daran auch sterben. Klar trifft es auch unsere Krankenhäuser und damit anderweitig Pflegebedürftige. Mein Punkt war eher: Man liest so viel von den sog. milden Verläufen. Immer mehr Leute kennen jemanden mit milden bis gar keinen Symptomen. Wie will man dann zusehends die breite Masse davon überzeugen, dass all die oktruyierten Maßnahmen sinnvoll und richtig sind, wenn durch derlei Meldungen die Furcht vor dem Virus immer geringer wird?

  64. moris1610

    Der Zug mit dem Klimawandel ist schon längst abgefahren und es kümmert auch (fast) keine Sau. Von daher würde ich die Frage von @Alcides eh schon mal mit Nein beantworten.

  65. @Linksaussen: Den Wechsel der Blickrichtung hin zum Personal habe ich absichtlich nur angedeutet.

    Ich warte seit dem Frühling auf die Gelegenheit, folgende Binsenweisheit anzubringen:

    Wir brauchen uns nicht einzureden, im Notfall würde es ausreichen, da etwas mehr Geld und Ressourcen raufzuwerfen, um die Intensivbetten (und sonstigen Stellschrauben) ordentlich nachzubesetzen. Weil diese Jobs allesamt eine langjährige, hochspezialisierte Ausbildung verlangen. Die Zeit haben wir nicht, egal wie viel Geld wir da rauf werfen würden. In unserer Gesellschaft werden diese Jobs halt weder nach ihrer Ausbildung noch nach ihrer Verantwortung bezahlt und gleichlautend auch nicht wert geschätzt. Weshalb wir uns alle an dieser Stellschraube etwas vormachen.

    Allein, ich sah und sehe dafür den Anlass nicht. Weil ich nirgendwo sehe, dass auch nur versucht wird, auf dieses Personal mehr Geld zu werfen.

    Und dann will ich dem nicht vorschnell widersprechen. Weil es sicher nicht schlauer ist, einfach nichts zu tun und diese Menschen weiterhin absurd menschenunwürdig zu bezahlen und zu behandeln.

    Den einzigen Versuch in diese Richtung (ich nehme gerne weitere Beispiele, die mir durchrutschten) sehe ich übrigens bei diesem im Frühling chinamäßig vom Land Berlin hochgezogenen 1000-Betten-Überlauf-Krankenhaus in der Messehalle an der Jaffeéstraße. Für das sie bis heute Personal suchen (diese Website hat sich nach meiner Beobachtung seit ihrer ersten Online-Schaltung nie geändert). Das ist tatsächlich mal “zusätzliches Geld drauf werfen”. Weil die dort Beschäftigten aus Kassen (welche auch immer) bezahlt werden müssen, die bisher nicht existierten.

    Dort wurde die Antwort darauf sogar kommuniziert: Man wolle vor allem bisherige Rentner oder Menschen ansprechen, die vor Jahren auf ihren alten Job keinen Bock mehr hatten. Beantwortet für mich die Frage, wie man sowas macht, ohne das die woanders fehlen, nur so halb, denn auch dieser Pool ist ja endlich.

    Aber wie gesagt: Solange dies das einzige Beispiel ist, solange will ich das noch gar nicht unbedingt problematisieren.

  66. Gunesch in der Nachspielanalyse zum 1:0 (sinngemäß): “Den darfste im Slot nicht so allein lassen. Egal, was sonst so drumrum passiert.” Sport kann so einfach sein.

    @Berni: Da gehe ich – bei allem vorhandenem Zynismus – nicht mit.

    Ätschbätsch als Motivation traue ich selbst im Profifußball bei dieser Frage niemandem zu. Unabhängig von meinem Menschenbild schon deswegen, weil die Gesundheitsämter halt am längeren Hebel sitzen.

  67. mik

    Interessant, was Wikipedia zu Zynismus einleitend zitiert. “als konträr, paradox und als jemandes Gefühle missachtend und verletzend empfunden wird,… auf grausame, den Anstand beleidigende Weise spöttisch”

    Für mich ist Zynismus ja eher eine Weihe des Humors, sich falscher Moralapostel zu erwehren.
    Altsprachliches Abi wirkt dann doch weiter als ulkiges Zeitgeschehen. In diesem Fall gleich Jahrhunderte überdauernd.

  68. @Alcides: “Wie will man dann zusehends die breite Masse davon überzeugen, dass all die oktruyierten Maßnahmen sinnvoll und richtig sind, wenn durch derlei Meldungen die Furcht vor dem Virus immer geringer wird?”

    Du hast Dir mir Deiner Antwort mehr (u.a. geistige) Arbeit gemacht, als ich mir mit meiner, aber ich hab keine andere:

    Wessen Furcht vor dem Virus ob der aktuellen Nachrichten geringer wird, der konsumiert andere Nachrichten als ich.

  69. Alcides

    Frings muss weg. Dringend. Hätte niemals eingestellt werden dürfen. Eine Katastrophe mit Ansage.

  70. Ich weiß, es ist natürlich gerade nicht wichtig.

    Aber was für ein verschissen unfassbares Sofasportler-Europapokalfest wäre dieses Spiel von Gladbach in Mailand denn heute bitte gewesen? Auch und gerade auf Datzen, während die Aufmerksamkeit bei Sky und den Bayern lag?

    Aber so… ich habs geguckt und ich bereue es nicht. Aber viel mehr ist da nicht.

  71. mik

    Persönlich habe ich wirklich keine Angst vor dem Virus. Es ist eher die Sorge um Angehörige, die mich umtreibt, @sternburg.

  72. moris1610

    Folge 5 von 11 Leben über den Flugzeugabsturz von Hoeneß ist exzellent. Das Format ist eh super, die Folge umso mehr.

  73. moris1610

    Warum hat Real eigentlich nur in ihrem zweitem Stadion gespielt? Hatte was von youth league.

  74. mik

    Hauptsächlich hat der Umbau Real ins Alfredo Di Stéfan gebracht. Corona hat es rund gemacht.

  75. @Alcides und sternburg: Wobei das mit Frings wirklich problematisch sein kann. Und eben ob der nicht vorhandenen Ressourcen für den SVM existentiell. Klingt dramatisch, muss und wird hoffentlich auch nicht so kommen, aber das kann es eben sein. Leider habe ich bei aller Fairness, Frings eine Chance zu geben, von Anfang an vom Feeling her… So halt.

    Er soll einfach gegen die Region den Befreiungsschlag schaffen und dann ganz unbeschwert die sonstige Auswärtsstarke ausspielen. Dann einen Punkt entführen und alles sieht schon wieder viel besser aus. Das muss aber halt erst mal passieren.

    Stichwort Gladbach in Mailand: Ohja, das wäre tatsächlich groß geworden und auch wenn es Gladbach ist, hätte ich das sehr genossen, da einen überquellenden Auswärtsblock zu sehen, die wie die SGE-Fans, nur anders als ein paar Idioten mit Raketen, eine riesen Stimmung machen. Schade, wenn auch eben egal aktuell.

  76. Peter Pan

    @veniat

    der SVM sollte den Ziegner verpflichten, der passt gut zu einem kleinen, bodenständigen Verein und somit auch ins Emsland (Spielstil, charakterlich, finanziell etc.) und kennst sich in LIga 3 sehr gut aus…

  77. Heiner

    Wenn man den Frings entlässt, hat man ihn aber bis zum Vertragsende an der Backe.

  78. Peter Pan

    …ja, das ist woanders ja auch so (z. Bsp. beim kommenden klammen Gegner mit Schommers und evtl. auch Ehrmann…:-)

  79. Wow, gerade die Tore der Bayern zufällig im ZDF gesehen… Der Assist von Kimmich beim 1:0 war schlicht Weltklasse.

  80. Franzx

    @sternburg

    wenn Du die Aussage von Gunesch für locker/am Punkt hälst, darfst Du gerne mal am Montag Abend bei Sky reinhören. Da kriegst Du seit dieser Saison die noch coolere Proll-Variante von Gunesch frei Haus (und sie macht Spaß)

  81. Franzx

    da diese Woche kein Montagsspiel ist, könnte er in der Tat heute eingesetzt sein, da auch Hempel moderiert.. Sky fährt ja mittlerweile am Montag die gleiche redaktionelle Schiene wie auch beim “Match of the week” in der Premier League, d.h. dass Moderator und Experte gleichzeitig auch das Spiel aus dem Studio kommentieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)