128 Comments

Montag, 08.04.2019

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

08.04.2019

NHLEishockey
07:30EishockeyNHLEishockey - NHLMontreal Canadiens - Toronto Maple Leafs, Regular SeasonSport1++Eishockey - NHL Montreal Canadiens - Toronto Maple Leafs, Regular SeasonDie stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2018/19 ausgewählte Partien live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die Washington Capitals mit Superstar Alexander Owetschkin ins Rennen, die sich in der vergangenen Spielzeit das erste Mal in ihrer Geschichte die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt sichern konnten. Aus deutscher Sicht stehen unter anderem die etablierten Spieler Leon Draisaitl, Tobias Rieder (beide Edmonton Oilers), Thomas Greiss (New York Islanders) und Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) im Fokus. Gespannt sein darf man aber vor allem auf ein neues Gesicht: Der Nationalspieler Dominik Kahun (Chicago Blackhawks) will sich als Rookie in der stärksten Eishockey-Liga der Welt beweisen. SPORT1+ zeigt das Match Montreal Canadiens - Toronto Maple Leafs.
18:30EishockeyNHLEishockey - NHLMontreal Canadiens - Toronto Maple Leafs, Regular SeasonSport1++Eishockey - NHL Montreal Canadiens - Toronto Maple Leafs, Regular SeasonDie stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2018/19 ausgewählte Partien live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die Washington Capitals mit Superstar Alexander Owetschkin ins Rennen, die sich in der vergangenen Spielzeit das erste Mal in ihrer Geschichte die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt sichern konnten. Aus deutscher Sicht stehen unter anderem die etablierten Spieler Leon Draisaitl, Tobias Rieder (beide Edmonton Oilers), Thomas Greiss (New York Islanders) und Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) im Fokus. Gespannt sein darf man aber vor allem auf ein neues Gesicht: Der Nationalspieler Dominik Kahun (Chicago Blackhawks) will sich als Rookie in der stärksten Eishockey-Liga der Welt beweisen. SPORT1+ zeigt das Match Montreal Canadiens - Toronto Maple Leafs.
20:20EishockeyNHLEishockey - NHLSan Jose Sharks - Colorado Avalanche, Regular SeasonSport1++Eishockey - NHL San Jose Sharks - Colorado Avalanche, Regular SeasonDie stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2018/19 ausgewählte Partien live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die Washington Capitals mit Superstar Alexander Owetschkin ins Rennen, die sich in der vergangenen Spielzeit das erste Mal in ihrer Geschichte die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt sichern konnten. Aus deutscher Sicht stehen unter anderem die etablierten Spieler Leon Draisaitl, Tobias Rieder (beide Edmonton Oilers), Thomas Greiss (New York Islanders) und Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) im Fokus. Gespannt sein darf man aber vor allem auf ein neues Gesicht: Der Nationalspieler Dominik Kahun (Chicago Blackhawks) will sich als Rookie in der stärksten Eishockey-Liga der Welt beweisen. SPORT1+ überträgt diesmal San Jose Sharks - Colorado Avalanche.
23:55Magazin/Eishockey/HockeyNHLEishockey - NHL TonightSport1++Eishockey - NHL TonightMit „NHL Tonight” präsentiert SPORT1+ das offizielle Highlight-Magazin zur Postseason der National Hockey League (NHL). Ebenso wie bei der Regular-Season-Sendung „NHL On The Fly“ dreht sich hier alles rund um den aktuellen Playoff-Spieltag der NHL: Neben einzelnen Spielzusammenfassungen sind unter anderem News, Hintergrundberichte, Interviews und Pressekonferenzen sowie Highlight-Listen wie „Die schönsten Tore“ oder „Die besten Saves“ fester Bestandteil der Studiosendung.
10:10eSports - EA Sports FIFA Global SeriesFUT Champions Cup April 2019, Tag 2eSport1+eSports - EA Sports FIFA Global Series FUT Champions Cup April 2019, Tag 2Der FUT Champions Cup April findet im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series statt, deren Höhepunkt der FIFA eWorld Cup ist, bei dem der neue FIFA-Weltmeister gekrönt wird. eSPORTS1 begleitet die weltbesten FIFA 19-Spieler auf ihrem Weg ins Finale und präsentiert neben dem FUT Champions Cup April auch den neuen FIFA eNations Cup, die Playoffs der Global Series und schließlich das Grand Final. Wie schlagen sich die Spieler an Tag 2?
Tschechien (U21)Fußball
11:00FußballTschechien (U21)Tschechische U21 Liga FC Banik Ostrava U21 - FC Viktoria Plzen U21Laola1+Weltweit ausgenommen USA
11:00FußballTschechien (U21)Tschechische U21 Liga FC Hradec Kralove U21 - Bohemians 1905 U21Laola1+Weltweit ausgenommen USA
11:00FußballTschechien (U21)Tschechische U21 Liga FC Slovacko U21 - FC Slovan Liberec U21Laola1+Weltweit ausgenommen USA
11:00FußballTschechien (U21)Tschechische U21 Liga MFK OKD Karvina U21 - FK Pribram U21Laola1+Weltweit ausgenommen USA
13:00FußballTschechien (U21)Tschechische U21 Liga FK Mlada Boleslav U21 - SK Sigma Olomouc U21Laola1+Weltweit ausgenommen USA
13:00FußballTschechien (U21)Tschechische U21 Liga SK Slavia Praha U21 - FC Fastav Zlin U21Laola1+Weltweit ausgenommen USA
14:30FußballTschechien (U21)Tschechische U21 Liga FK Fotbal Trinec U21 - SK Dynamo Ceske Budejovice U21Laola1+Weltweit ausgenommen USA
11:10MotorsportFIA World Rallycross ChampionshipWorld RX of Abu Dhabi/UAESport1++Motorsport - FIA World Rallycross Championship World RX of Abu Dhabi/UAEMit der FIA World Rallycross Championship (WRX) erweitert SPORT1 sein Angebot im "Home of Motorsport" um eine neue hochkarätige Serie. Die FIA WRX wird in diesem Jahr zum fünften Mal ausgetragen und hat sich mit der Kombination aus Rallyesport und Rundstreckenrennen schnell einen Namen gemacht. Im Gegensatz zur FIA WRC gehen die Piloten wie Sebastien Loeb und Mattias Ekström gleichzeitig an den Start und liefern sich packende Rad-an-Rad-Duelle auf verschiedenen Untergründen wie Schotter oder Asphalt. Daher sind die über 600 PS starken RX Supercars von Herstellern wie Volkswagen, Audi, Peugeot oder Ford mit Allradantrieb ausgestattet und beschleunigen zusätzlich in unter zwei Sekunden von 0 auf 100. Es wird diesmal das Rennen aus Abu Dhabi gezeigt.
12:30BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Changwon LG Sakers - Incheon Electroland ElephantsLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
ChampionshipFußball
12:55FußballChampionshipSky Bet Championship - 2. Englische LigaNorwich City - Queens Park Rangers, 40. SpieltagSport1++Fußball - Sky Bet Championship - 2. Englische Liga Norwich City - Queens Park Rangers, 40. SpieltagIn der Sky Bet Championship, der zweiten Spielklasse im englischen Fußball, sind klangvolle Namen vertreten: West Brom, Swansea, Leeds und auch Aston Villa, Gewinner des Europapokals der Landesmeister 1982. Wer schafft am Ende den Sprung in die lukrative Premier League? In der Saison 2016/2017 überraschte Trainer David Wagner mit Huddersfield Town und machte den Aufstieg perfekt. Aktuell trumpft Ex-BVB-Profi Moritz Leitner mit Norwich City auf und hofft auf den Titel. SPORT1+ zeigt das Match von Norwich gegen Queens Park Rangers.
14:50FußballChampionshipSky Bet Championship - 2. Englische LigaBirmingham City - Leeds United, 40. SpieltagSport1++Fußball - Sky Bet Championship - 2. Englische Liga Birmingham City - Leeds United, 40. SpieltagIn der Sky Bet Championship, der zweiten Spielklasse im englischen Fußball, sind klangvolle Namen vertreten: West Brom, Swansea, Leeds und auch Aston Villa, Gewinner des Europapokals der Landesmeister 1982. Wer schafft am Ende den Sprung in die lukrative Premier League? In der Saison 2016/2017 überraschte Trainer David Wagner mit Huddersfield Town und machte den Aufstieg perfekt. SPORT1+ zeigt am 40. Spieltag Birmingham City - Leeds United.
04:00FußballChampionshipSky Bet Championship - 2. Englische LigaNorwich City - Queens Park Rangers, 40. SpieltagSport1++Fußball - Sky Bet Championship - 2. Englische Liga Norwich City - Queens Park Rangers, 40. SpieltagIn der Sky Bet Championship, der zweiten Spielklasse im englischen Fußball, sind klangvolle Namen vertreten: West Brom, Swansea, Leeds und auch Aston Villa, Gewinner des Europapokals der Landesmeister 1982. Wer schafft am Ende den Sprung in die lukrative Premier League? In der Saison 2016/2017 überraschte Trainer David Wagner mit Huddersfield Town und machte den Aufstieg perfekt. Aktuell trumpft Ex-BVB-Profi Moritz Leitner mit Norwich City auf und hofft auf den Titel. SPORT1+ zeigt das Match von Norwich gegen Queens Park Rangers.
05:40FußballChampionshipSky Bet Championship - 2. Englische LigaBirmingham City - Leeds United, 40. SpieltagSport1++Fußball - Sky Bet Championship - 2. Englische Liga Birmingham City - Leeds United, 40. SpieltagIn der Sky Bet Championship, der zweiten Spielklasse im englischen Fußball, sind klangvolle Namen vertreten: West Brom, Swansea, Leeds und auch Aston Villa, Gewinner des Europapokals der Landesmeister 1982. Wer schafft am Ende den Sprung in die lukrative Premier League? In der Saison 2016/2017 überraschte Trainer David Wagner mit Huddersfield Town und machte den Aufstieg perfekt. SPORT1+ zeigt am 40. Spieltag Birmingham City - Leeds United.
05:45FußballChampionshipSky Bet Championship - 2. Englische LigaBirmingham City - Leeds United, 40. SpieltagSport1++Fußball - Sky Bet Championship - 2. Englische Liga Birmingham City - Leeds United, 40. SpieltagIn der Sky Bet Championship, der zweiten Spielklasse im englischen Fußball, sind klangvolle Namen vertreten: West Brom, Swansea, Leeds und auch Aston Villa, Gewinner des Europapokals der Landesmeister 1982. Wer schafft am Ende den Sprung in die lukrative Premier League? In der Saison 2016/2017 überraschte Trainer David Wagner mit Huddersfield Town und machte den Aufstieg perfekt. SPORT1+ zeigt am 40. Spieltag Birmingham City - Leeds United.
14:30SportschießenISSF World Cup 2019 in Al Ain - Finale Trap FrauenSportdeutschland.tv
15:30RadsportBaskenland-Rundfahrt1. EtappeEurosport Player | Eurosport 1
16:00EishockeyKHLUfa - Omsk (Spiel 6)DAZN+Spannung pur in der Ufa-Arena: In Spiel 6 des Halbfinals der KHL Play-Offs hat Avangard die Chance die Best-of-Seven-Series für sich zu entscheiden!
16:01Gewichtheben: EM in GeorgienFrauen bis 59kgEurosport 2
Ligue 1Fußball
16:35FußballLigue 1Ligue 1OGC Nizza - Montpellier HSC, 31. SpieltagSport1++Fußball - Ligue 1 OGC Nizza - Montpellier HSC, 31. SpieltagRekordtransfer Neymar, der für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona kam, sorgte in der vergangenen Saison in der Ligue 1 bei Paris St. Germain für viel Wirbel. Die Pariser gehen als Meister und Pokalsieger ins Rennen, vor der neuen Spielzeit wechselte zudem die italienische Torwartlegende Gianluigi Buffon an die Seine. PSG hat einen überragenden Saisonstart unter dem deutschen Trainer Thomas Tuchel hingelegt. In der Spitzengruppe haben sich zudem der OSC Lille, Montpellier HSC, Olympique Lyon und Olympique Marseille etabliert. Marseille erreichte in der vergangenen Spielzeit das Finale der UEFA Europa League. SPORT1+ zeigt am 31. Spieltag OGC Nizza - Montpellier HSC.
01:15FußballLigue 1Ligue 1OGC Nizza - Montpellier HSC, 31. SpieltagSport1++Fußball - Ligue 1 OGC Nizza - Montpellier HSC, 31. SpieltagRekordtransfer Neymar, der für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona kam, sorgte in der vergangenen Saison in der Ligue 1 bei Paris St. Germain für viel Wirbel. Die Pariser gehen als Meister und Pokalsieger ins Rennen, vor der neuen Spielzeit wechselte zudem die italienische Torwartlegende Gianluigi Buffon an die Seine. PSG hat einen überragenden Saisonstart unter dem deutschen Trainer Thomas Tuchel hingelegt. In der Spitzengruppe haben sich zudem der OSC Lille, Montpellier HSC, Olympique Lyon und Olympique Marseille etabliert. Marseille erreichte in der vergangenen Spielzeit das Finale der UEFA Europa League. SPORT1+ zeigt am 31. Spieltag OGC Nizza - Montpellier HSC.
17:00MagazinBohndesliga #28Rocket Beans TV!!!+ 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Analyse. Mit Nils Bomhoff, Etienne Gardé, Tobias Escher und Niko Backspin.
17:30Storage Wars - Die GeschäftemacherDarrell verdoppeltSport1+Storage Wars - Die Geschäftemacher Darrell verdoppeltIn den USA kann jeder, der Lagerraum benötigt, eine „storage unit” anmieten und dort seine privaten Gegenstände unterbringen. Wird allerdings die Miete nicht gezahlt, kommt es zur Versteigerung des Inhalts – und in den Lagerräumen können sich wahre Schätze verstecken. Bei der Ankunft darf jeder Interessent allerdings nur einen kurzen Blick auf den Inhalt werfen, bevor es ans Bieten geht. In jeder in sich abgeschlossenen Episode von „Storage Wars – Die Geschäftemacher“ ist Spannung garantiert: Wie weit werden die Bieter mit dem Gebot nach oben gehen? Und was werden sie dafür ersteigern?
17:40eSports - EA Sports FIFA Global SeriesFUT Champions Cup April 2019, Tag 3eSport1+eSports - EA Sports FIFA Global Series FUT Champions Cup April 2019, Tag 3Der FUT Champions Cup findet im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series statt, deren Höhepunkt der FIFA eWorld Cup ist, bei dem der neue FIFA-Weltmeister gekrönt wird. eSPORTS1 begleitet die weltbesten FIFA 19-Spieler auf ihrem Weg ins Finale und präsentiert neben dem FUT Champions Cup April auch den neuen FIFA eNations Cup, die Playoffs der Global Series und schließlich das Grand Final. Wie schlagen sich die Spieler an Tag 3?
18:00Storage Wars - Die GeschäftemacherGlückskarussellSport1+Storage Wars - Die Geschäftemacher GlückskarussellIn den USA kann jeder, der Lagerraum benötigt, eine "storage unit" anmieten und dort seine privaten Gegenstände unterbringen. Wird allerdings die Miete nicht gezahlt, kommt es zur Versteigerung des Inhalts - und in den Lagerräumen können sich wahre Schätze verstecken. Bei der Ankunft darf jeder Interessent allerdings nur einen kurzen Blick auf den Inhalt werfen, bevor es ans Bieten geht. In jeder in sich abgeschlossenen Episode von "Storage Wars - Die Geschäftemacher" ist Spannung garantiert: Wie weit werden die Bieter mit dem Gebot nach oben gehen? Und was werden sie dafür ersteigern?
18:30Storage Wars - Die GeschäftemacherNoch alle Tassen im Lager?Sport1+Storage Wars - Die Geschäftemacher Noch alle Tassen im Lager?In den USA kann jeder, der Lagerraum benötigt, eine "storage unit" anmieten und dort seine privaten Gegenstände unterbringen. Wird allerdings die Miete nicht gezahlt, kommt es zur Versteigerung des Inhalts - und in den Lagerräumen können sich wahre Schätze verstecken. Bei der Ankunft darf jeder Interessent allerdings nur einen kurzen Blick auf den Inhalt werfen, bevor es ans Bieten geht. In jeder in sich abgeschlossenen Episode von "Storage Wars - Die Geschäftemacher" ist Spannung garantiert: Wie weit werden die Bieter mit dem Gebot nach oben gehen? Und was werden sie dafür ersteigern?
18:33Gewichtheben: EM in GeorgienMänner bis 67kgEurosport 1
18:45Fußball3. LigaSG Sonnenhof Großaspach - 1860 MünchenMagenta Sport
20:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Hamburger SV - 1. FC Magdeburg, 28. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
20:00MagazinEndgegner: WrestlingRocket Beans TV!!!+ Endgegner ist eine nerdige Quizshow zu verschiedenen Themen mit Moderator Andreas Lingsch/Lars Eric Paulsen und drei Kandidaten. Die Koryphäe des jeweiligen Themas muss sich gegen zwei Herausforderer behaupten, die ebenfalls Nerds im jeweiligen Thema sind.
20:15FußballTalk & Tore: -TalkSky Sport Austria
20:16: M. Gewichtheber Matthias Steiner (GER)Eurosport 1
20:30FußballSerie ABologna - Chievo VeronaDAZN+Kellerduell in Italien: Der Tabellenletzte Chievo muss zum FC Bologna, der ebenfalls große Abstiegssorgen hat.
21:00FußballPremier LeagueChelsea - West HamDAZN+An der Stamford Bridge kommt es zum London-Derby zwischen Chelsea und West Ham. Für die Blues gilt es eine Serie zu beenden: seit drei Spielen warten sie auf einen Sieg gegen die Hammers. // Kommentator: Tino Polster / Experte: Helge Payer
21:15FußballFC Bayern InsideSport1+FC Bayern InsideDer FC Bayern München ist der erfolgreichste deutsche Fußballklub, zuletzt eroberten die Münchner zwischen 2013 und 2018 sechsmal die Deutsche Meisterschaft, 2013 stand das Team um Manuel Neuer, Thomas Müller und Jerome Boateng in der Champions League ganz oben. Das Format "FC Bayern Inside" wird sowohl auf SPORT1 als auch auf "FC Bayern.tv live" ausgestrahlt. Hier stehen mal Personen rund um die Profimannschaft im Fokus, mal werden die Spieler abseits des Rasens portraitiert und exklusive Einblicke gewährt.
22:15Magazin100% BundesligaNitro!!!+ Gast: Maximilian Mittelstädt (Hertha BSC)
23:10MagazinSport und Talk aus dem Hangar 7Servus TV!!!+ Drei Österreicher im Heiligen Land
— Andreas Herzog (Teamchef Israel)
— Willi Ruttensteiner (Technischer Direktor Israel)

Wolfgang Thiem – das Team für Thiem
— Wolfgang Thiem (Vater von Dominic Thiem)

Fußball-TALK: Der FC Bayern im Titel-Stresstest
— Andreas Herzog (28 Spiele für FC Bayern)
— Markus Hörwick (Berater von Niko Kovac)
— Robert Sommer (Fußball-Experte)
— Christian Falk (Fußballchef Sportbild)
23:15Fußball/Magazin/Magazinheimspiel!HR+Gäste: * Felix Magath (Fußballtrainer) * Harald Stenger (ehem. Pressesprecher DFB) * Nia Künzer (Fußballweltmeisterin)
23:24: M. Gewichtheber Matthias Steiner (GER)Eurosport 1
00:50MagazinMotorsport - Porsche GT MagazinSport1++Motorsport - Porsche GT MagazinIm "Porsche GT Magazin" liefert SPORT1 einen kompakten Motorsport-Überblick zu zahlreichen hochkarätigen Rennserien rund um den Globus, in denen der Premium-Hersteller Porsche am Start ist. Unter anderem stehen dabei die FIA WEC, die US-amerikanische IMSA, der Porsche Carrera Cup Deutschland, das ADAC GT Masters, ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring, die europäische Blancpain GT Series und die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring auf dem Programm.
MLBBaseball
01:10BaseballMLBYankees @ AstrosDAZN+Die beiden besten Teams der American League des letzten Jahres treffen im Minute Maid Park in Houston aufeinander.
01:45BaseballMLBDodgers @ CardinalsDAZN+Die St. Louis Cardinals treffen im Busch Stadium auf die Los Angeles Dodgers.
02:15BaseballMLBMariners @ RoyalsDAZN+Im Kauffman Stadium in Kansas City treffen die Royals auf die Seattle Mariners.
02:40BaseballMLBBraves @ RockiesDAZN+Im Coors Field in Denver empfangen die Colorado Rockies die Atlanta Braves.
02:00WrestlingWrestling WWE: RawSky Sport 1
03:00BullridingKansas City, 2019Sport1++Bullriding Kansas City, 2019In den USA zählt Bullriding zu den beliebtesten und spannendsten Sport-und Unterhaltungsveranstaltungen. Acht Sekunden muss sich der Cowboy auf dem Rücken des Stiers, der bis zu eine Tonne wiegen kann, halten – mit einer Hand am Seil, die andere ausgestreckt in der Luft. Die erfolgreichsten Bullrider messen sich in der Pro Bull Riding (PBR) Serie. Bis zu zehn Millionen US-Dollar werden an die Stars der Szene an Preisgeld ausgeschüttet. Die besten Bullrider qualifizieren sich zum großen PBR Saisonfinale am Jahresende.
03:00Counter Strike eSports - ESL EventESL One New York 2017, CS:GO, Tag 3eSport1+eSports - ESL Event ESL One New York 2017, CS:GO, Tag 3Die ESL One New York 2017 fand vom 15. bis 17. September 2017 in der nordamerikanischen Metropole statt. Die acht Counter-Strike-Teams kämpften um ein Preisgeld von 250.000 Dollar. eSPORTS1 zeigt Tag 3.
03:20BasketballVirginia (1) - Texas Tech (3) (National Championship Game)DAZN+Nur noch zwei von 68 teilnehmenden Mannschaften bleiben übrig. Austragungsort des National Championship Game ist das U.S. Bank Stadium in Minnesota. Wer krönt sich zum Champion und wird Nachfolger von Villanova?
03:40eSports - Overwatch LeagueOverwatch League, Stage 2 Matches, Woche 1, Tag 3eSport1+eSports - Overwatch League Overwatch League, Stage 2 Matches, Woche 1, Tag 3Die Overwatch League ist die erste weltweite eSports-Liga mit in Städten beheimateten Teams für den Titel Overwatch. In den Atlantic und Pacific Divisions kämpfen jeweils zehn Teams gegeneinander. Die erste Saison startete im Januar 2018 und bot einen Gesamtpreispool von 3,5 Millionen US-Dollar. Nun geht es in die zweite Saison. Wer setzt sich am Ende durch? eSPORTS1 zeigt Tag 3 der ersten Woche der Stage 2 Matches.
03:45Fußball/Magazin/Magazinheimspiel!HR+Gäste: * Felix Magath (Fußballtrainer) * Harald Stenger (ehem. Pressesprecher DFB) * Nia Künzer (Fußballweltmeisterin)
Übertragung für den 08.04.2019 hinzufügen+

09.04.2019

Ligue 1Fußball
07:35FußballLigue 1Ligue 1OGC Nizza - Montpellier HSC, 31. SpieltagSport1++Fußball - Ligue 1 OGC Nizza - Montpellier HSC, 31. SpieltagRekordtransfer Neymar, der für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona kam, sorgte in der vergangenen Saison in der Ligue 1 bei Paris St. Germain für viel Wirbel. Die Pariser gehen als Meister und Pokalsieger ins Rennen, vor der neuen Spielzeit wechselte zudem die italienische Torwartlegende Gianluigi Buffon an die Seine. PSG hat einen überragenden Saisonstart unter dem deutschen Trainer Thomas Tuchel hingelegt. In der Spitzengruppe haben sich zudem der OSC Lille, Montpellier HSC, Olympique Lyon und Olympique Marseille etabliert. Marseille erreichte in der vergangenen Spielzeit das Finale der UEFA Europa League. SPORT1+ zeigt am 31. Spieltag OGC Nizza - Montpellier HSC.
12:50FußballLigue 1Ligue 1OGC Nizza - Montpellier HSC, 31. SpieltagSport1++Fußball - Ligue 1 OGC Nizza - Montpellier HSC, 31. SpieltagRekordtransfer Neymar, der für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona kam, sorgte in der vergangenen Saison in der Ligue 1 bei Paris St. Germain für viel Wirbel. Die Pariser gehen als Meister und Pokalsieger ins Rennen, vor der neuen Spielzeit wechselte zudem die italienische Torwartlegende Gianluigi Buffon an die Seine. PSG hat einen überragenden Saisonstart unter dem deutschen Trainer Thomas Tuchel hingelegt. In der Spitzengruppe haben sich zudem der OSC Lille, Montpellier HSC, Olympique Lyon und Olympique Marseille etabliert. Marseille erreichte in der vergangenen Spielzeit das Finale der UEFA Europa League. SPORT1+ zeigt am 31. Spieltag OGC Nizza - Montpellier HSC.
19:00FußballLigue 1Nimes - RennesDAZN+Mit einem Sieg am würden die Hausherren an ihrem Gegner vorbeiziehen und den zehnten Platz der französischen Ligue 1 erobern.
08:45eSports - Overwatch LeagueOverwatch League, Stage 2 Matches, Woche 1, Tag 4eSport1+eSports - Overwatch League Overwatch League, Stage 2 Matches, Woche 1, Tag 4Die Overwatch League ist die erste weltweite eSports-Liga mit in Städten beheimateten Teams für den Titel Overwatch. In den Atlantic und Pacific Divisions kämpfen jeweils zehn Teams gegeneinander. Die erste Saison startete im Januar 2018 und bot einen Gesamtpreispool von 3,5 Millionen US-Dollar. Nun geht es in die zweite Saison. Wer setzt sich am Ende durch? eSPORTS1 zeigt Tag 4 der ersten Woche der Stage 2 Matches.
09:00Sky Sport News HD: UEFA Champions League FrühstückSky Sport News
09:20MotorsportFIA World Rallycross ChampionshipWorld RX of Abu Dhabi/UAESport1++Motorsport - FIA World Rallycross Championship World RX of Abu Dhabi/UAEMit der FIA World Rallycross Championship (WRX) erweitert SPORT1 sein Angebot im "Home of Motorsport" um eine neue hochkarätige Serie. Die FIA WRX wird in diesem Jahr zum fünften Mal ausgetragen und hat sich mit der Kombination aus Rallyesport und Rundstreckenrennen schnell einen Namen gemacht. Im Gegensatz zur FIA WRC gehen die Piloten wie Sebastien Loeb und Mattias Ekström gleichzeitig an den Start und liefern sich packende Rad-an-Rad-Duelle auf verschiedenen Untergründen wie Schotter oder Asphalt. Daher sind die über 600 PS starken RX Supercars von Herstellern wie Volkswagen, Audi, Peugeot oder Ford mit Allradantrieb ausgestattet und beschleunigen zusätzlich in unter zwei Sekunden von 0 auf 100. Es wird diesmal das Rennen aus Abu Dhabi gezeigt.
10:50VolleyballVolleyball BundesligaVolleyball - BundesligaDresdner SC - Ladies in Black Aachen, Viertelfinale, Spiel 3, FrauenSport1++Volleyball - Bundesliga Dresdner SC - Ladies in Black Aachen, Viertelfinale, Spiel 3, FrauenGute Nerven sind gefragt in Spiel 3 der Viertelfinal-Playoffs: In der Volleyball Bundesliga der Frauen stehen sich in der Serie Best-of-3 der Dresdner SC und die Ladies in Black Aachen gegenüber. In Dresden siegte Aachen 3:2, ehe wenige Tage später Dresden bei den Ladies in Black ebenfalls mit 3:2 gewann. In der Margon Arena in Dresden kommt es nun zur Entscheidung. Und obwohl Dresden in der Hauptrunde als Tabellendritter klar vor Aachen lag, ist nun alles offen.
11:00Sky Sport News HD: UEFA Champions League MatchdaySky Sport News
Super League MännerVolleyball
11:30VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Gazprom-Yugra SURGUT REGION - Yaroslavitch JAROSLAVLLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
14:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Yenisei Krasnoyarsk - Yugra-SamotlorLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
12:00SquashSquash: DPD Open1. Tag in Eindhoven (NED)Eurosport Player
12:30BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Jeonju KCC Egis - Ulsan Hyundai Mobis PhoebusLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
14:05eSports - EA Sports FIFA Global SeriesFUT Champions Cup April 2019, Tag 1eSport1+eSports - EA Sports FIFA Global Series FUT Champions Cup April 2019, Tag 1Der FUT Champions Cup April findet im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series statt, deren Höhepunkt der FIFA eWorld Cup ist, bei dem der neue FIFA-Weltmeister gekrönt wird. eSPORTS1 begleitet die weltbesten FIFA 19-Spieler auf ihrem Weg ins Finale und präsentiert neben dem FUT Champions Cup April auch den neuen FIFA eNations Cup, die Playoffs der Global Series und schließlich das Grand Final. Wie schlagen sich die Spieler an Tag 1?
14:15SportschießenISSF World Cup 2019 in Al Ain - Finale Trap MännerSportdeutschland.tv
ChampionshipFußball
14:40FußballChampionshipSky Bet Championship - 2. Englische LigaNorwich City - Queens Park Rangers, 40. SpieltagSport1++Fußball - Sky Bet Championship - 2. Englische Liga Norwich City - Queens Park Rangers, 40. SpieltagIn der Sky Bet Championship, der zweiten Spielklasse im englischen Fußball, sind klangvolle Namen vertreten: West Brom, Swansea, Leeds und auch Aston Villa, Gewinner des Europapokals der Landesmeister 1982. Wer schafft am Ende den Sprung in die lukrative Premier League? In der Saison 2016/2017 überraschte Trainer David Wagner mit Huddersfield Town und machte den Aufstieg perfekt. Aktuell trumpft Ex-BVB-Profi Moritz Leitner mit Norwich City auf und hofft auf den Titel. SPORT1+ zeigt das Match von Norwich gegen Queens Park Rangers.
16:25FußballChampionshipSky Bet Championship - 2. Englische LigaBirmingham City - Leeds United, 40. SpieltagSport1++Fußball - Sky Bet Championship - 2. Englische Liga Birmingham City - Leeds United, 40. SpieltagIn der Sky Bet Championship, der zweiten Spielklasse im englischen Fußball, sind klangvolle Namen vertreten: West Brom, Swansea, Leeds und auch Aston Villa, Gewinner des Europapokals der Landesmeister 1982. Wer schafft am Ende den Sprung in die lukrative Premier League? In der Saison 2016/2017 überraschte Trainer David Wagner mit Huddersfield Town und machte den Aufstieg perfekt. SPORT1+ zeigt am 40. Spieltag Birmingham City - Leeds United.
15:00FußballTschechien (U21)Tschechische U21 Liga FC Zbrojovka Brno U21 - AC Sparta Praha U21Laola1+Weltweit ausgenommen USA
15:15RadsportBaskenland-Rundfahrt2. EtappeEurosport Player | Eurosport 1
16:01Gewichtheben: EM in GeorgienFrauen bis 64 kgEurosport 2
17:30Storage Wars - Die GeschäftemacherMedizinische ErleuchtungSport1+Storage Wars - Die Geschäftemacher Medizinische ErleuchtungIn den USA kann jeder, der Lagerraum benötigt, eine "storage unit" anmieten und dort seine privaten Gegenstände unterbringen. Wird allerdings die Miete nicht gezahlt, kommt es zur Versteigerung des Inhalts - und in den Lagerräumen können sich wahre Schätze verstecken. Bei der Ankunft darf jeder Interessent allerdings nur einen kurzen Blick auf den Inhalt werfen, bevor es ans Bieten geht. In jeder in sich abgeschlossenen Episode von "Storage Wars - Die Geschäftemacher" ist Spannung garantiert: Wie weit werden die Bieter mit dem Gebot nach oben gehen? Und was werden sie dafür ersteigern?
17:50VolleyballVolleyball: Champions League der Frauen Halbfinale, Rückspiel: Fenerbahçe - Imoco Volley ConeglianoEurosport Player
18:00Fußball Live - Toto-PokalSpVgg Unterhaching - Würzburger Kickers, HalbfinaleSport1+Fußball Live - Toto-Pokal SpVgg Unterhaching - Würzburger Kickers, HalbfinaleDie Spielvereinigung Unterhaching empfängt im Toto-Pokal Bayern die Würzburger Kickers, direkter Konkurrent in der 3. Liga. Für SPORT1 ist die Live-Übertragung in Unterhaching eine Premiere: Zum ersten Mal zeigt der Sportsender eine Partie aus dem Toto-Pokal Bayern. Neben dem hohen Prestigewert hat der Toto-Pokal Bayern für die Halbfinalisten einen wichtigen finanziellen Hintergrund: Der Sieger des Wettbewerbs qualifiziert sich für die lukrative erste Runde des DFB-Pokals in der kommenden Saison. Während Unterhaching sich bereits dreimal die Trophäe sichern konnte, jubelten die Würzburger Kickers bislang zweimal, zuletzt in der Saison 2015/2016.
18:00BasketballFenerbahce - GaziantepDAZN+Sowohl der amtierende Meister aus Istanbul als auch die Gäste liegen aussichtsreich im Rennen um die vorderen Playoff-Plätze.
18:00Sky Sport News HD: UEFA Champions League NewsSky Sport News
18:00Wer weiß denn sowas?Wer Weiß denn sowas?Das Erste!!!+ Mit der Ringerin Aline Focken und den Ringer Frank Stäbler.
18:13Eurosport Spezial: Sport TalksBaselworldEurosport 1
18:30EishockeyKHLZSKA Moskau - St. PetersburgDAZN+In der KHL kommt es im Westen zum alles entscheidenden siebten Spiel zwischen ZSKA Moskau und St. Petersburg. Der Sieger dieser Partie zieht ins Playoff-Finale ein.
18:31Gewichtheben: EM in GeorgienMänner bis 73 kgEurosport 1
19:00Badminton1. Bundesliga Viertelfinale: 1. BC Beuel vs. SC Union Lüdinghausen - Court 1Sportdeutschland.tv
19:00Badminton1. Bundesliga Viertelfinale: 1. BC Beuel vs. SC Union Lüdinghausen - Court 2Sportdeutschland.tv
19:00EishockeyEBEL: Red Bull Salzburg - Vienna Capitals SF6YouTube!!!+ ServusTV on youtube
Spiel auch auf Servus Hockey Night
19:00EishockeyEishockey: Red Bull Salzburg - spusu Vienna Capitals, SF6Sky Sport 3
19:00FußballLandespokal Berlin (Halbfinale): VSG Altglienicke - TeBe Berlinrbb-online.de!!!+ rbb-online.de/rbbsport/
19:00BasketballSwedish Basketligan Boras Basket - Dolphins NorrköpingLaola1+Weltweit ausgenommen SWE
19:15EishockeyDELKölner Haie - Adler MannheimMagenta Sport
Champions LeagueFußball
19:30FußballChampions LeagueSky KonferenzMagenta Sport
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der ChampionsSky Sport 2
20:55FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstags-Konferenz, Viertelfinale HinspieleSky Sport 1
20:55FußballChampions LeagueUEFA CL: Tottenham Hotspur - Manchester City, Viertelfinale Hinspiel, DienstagSky Sport 2!!!+ Kommentator: Wolff Fuss
Konferenzkommentator: Kai Dittmann
(Quelle)
21:00FußballChampions LeagueLiverpool - FC PortoDAZN!!!+Nach jeweils denkwürdigen Siegen gegen die Bayern und den AS Rom treffen beide Teams nach einem Jahr wieder aufeinander: Liverpool ist nicht nur wegen des 5:0 und 0:0 damals im Achtelfinale diesmal wieder Favorit. // Moderator: Elmar Paulke / Kommentator: Marco Hagemann / Experten: Ralph Gunesch und Moritz Volz. Vorbericht ab 20:45 Uhr live aus dem Stadion. Kommentator bei DAZN: Marco Hagemann
Experten: Ralph Gunesch, Moritz Volz
Konferenzkommentator bei Sky: Martin Groß
(Quelle)
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, kompakt, Viertelfinale Hinspiele, DienstagSky Sport 2
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der Champions - Die AnalyseSky Sport 1
23:30FußballChampions LeagueTottenham - Man City (Highlights)DAZN+Zum ersten Mal treffen sich die Premier-League-Rivalen in der Champions League, die jüngste Form verspricht für das Viertelfinale einen engen Kampf bis zuletzt. Das Spiel in voller Länge siehst du ab 0 Uhr auf DAZN! // Kommentator: Uli Hebel
00:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, Viertelfinale Hinspiele, DienstagSky Sport News
20:00EishockeyNLA: SC Bern - EHC Biel-Bienne, SF7SRF 2!!!+ Kommentar:
Stefan Bürer
Experten:
Lars Weibel
Moderation:
Jann Billeter
20:05eSports - EA Sports FIFA Global SeriesFUT Champions Cup April 2019, Tag 2eSport1+eSports - EA Sports FIFA Global Series FUT Champions Cup April 2019, Tag 2Der FUT Champions Cup April findet im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series statt, deren Höhepunkt der FIFA eWorld Cup ist, bei dem der neue FIFA-Weltmeister gekrönt wird. eSPORTS1 begleitet die weltbesten FIFA 19-Spieler auf ihrem Weg ins Finale und präsentiert neben dem FUT Champions Cup April auch den neuen FIFA eNations Cup, die Playoffs der Global Series und schließlich das Grand Final. Wie schlagen sich die Spieler an Tag 2?
20:15BasketballValencia Basket - ALBA BerlinMagenta Sport
NHLEishockey
20:20EishockeyNHLEishockey - NHLMontreal Canadiens - Toronto Maple Leafs, Regular SeasonSport1++Eishockey - NHL Montreal Canadiens - Toronto Maple Leafs, Regular SeasonDie stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2018/19 ausgewählte Partien live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die Washington Capitals mit Superstar Alexander Owetschkin ins Rennen, die sich in der vergangenen Spielzeit das erste Mal in ihrer Geschichte die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt sichern konnten. Aus deutscher Sicht stehen unter anderem die etablierten Spieler Leon Draisaitl, Tobias Rieder (beide Edmonton Oilers), Thomas Greiss (New York Islanders) und Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) im Fokus. Gespannt sein darf man aber vor allem auf ein neues Gesicht: Der Nationalspieler Dominik Kahun (Chicago Blackhawks) will sich als Rookie in der stärksten Eishockey-Liga der Welt beweisen. SPORT1+ zeigt das Match Montreal Canadiens - Toronto Maple Leafs.
01:20Magazin/Eishockey/HockeyNHLEishockey - NHL TonightSport1++Eishockey - NHL TonightMit „NHL Tonight” präsentiert SPORT1+ das offizielle Highlight-Magazin zur Postseason der National Hockey League (NHL). Ebenso wie bei der Regular-Season-Sendung „NHL On The Fly“ dreht sich hier alles rund um den aktuellen Playoff-Spieltag der NHL: Neben einzelnen Spielzusammenfassungen sind unter anderem News, Hintergrundberichte, Interviews und Pressekonferenzen sowie Highlight-Listen wie „Die schönsten Tore“ oder „Die besten Saves“ fester Bestandteil der Studiosendung.
20:22BasketballBasketball: Sidigas Avellino - Alma TriesteSerie AEurosport Player
20:30FantalkSport1+FantalkAnpfiff für den Kult-Talk auf SPORT1 - hier sind die Fans live auf Sendung: Auch in der neuen Saison hat der "Fantalk" wieder namhafte und interessante Runden mit Experten, Prominenten und Sportjournalisten zu bieten, die über die zeitgleich laufenden Partien der UEFA Champions League diskutieren. Stammgäste sind unter anderem Tim Wiese und Celia Sasic, genauso wie Peter Neururer, Mario Basler, Olaf Thon oder Oliver Pocher. Moderiert wird die Talkrunde weiterhin im Wechsel von Thomas Helmer und Oliver Schwesinger, neu im Team ist dagegen Net-Woman Valentina Maceri. Ab sofort wird der "Fantalk" zusätzlich zum Dienstag- auch am Mittwochabend ausgestrahlt. Vor Ort und via Facebook und Twitter können sich die Zuschauer regelmäßig an der Diskussion beteiligen.
20:45FEI Dressur-Weltcup Göteborg Göteborg Eurosport 1
20:50Sky Sport News HD: Champions CornerSky Sport News
21:50Springreiten SpringreitenEurosport 1
22:00TennisTennis: Challenger TourMagazinEurosport 2
22:29Rallye: Afriquia Merzouga RallyHighlightsEurosport 2
22:45Horse ExcellencePferdesportEurosport 1
23:00Sky Sport News HD: Late Night NewsSky Sport News
23:22MotorsportWTCR: MarrakeschRückblickEurosport 1
23:53Formel EFormel E: RomAusblickEurosport 1
00:20MagazinMotorsport - Porsche GT MagazinSport1++Motorsport - Porsche GT MagazinIm "Porsche GT Magazin" liefert SPORT1 einen kompakten Motorsport-Überblick zu zahlreichen hochkarätigen Rennserien rund um den Globus, in denen der Premium-Hersteller Porsche am Start ist. Unter anderem stehen dabei die FIA WEC, die US-amerikanische IMSA, der Porsche Carrera Cup Deutschland, das ADAC GT Masters, ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring, die europäische Blancpain GT Series und die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring auf dem Programm.
00:23MotorsportBlancpain GT World Challenge Asia: SepangRückblickEurosport 1
MLBBaseball
01:10BaseballMLBTwins @ MetsDAZN+Lieblingsgegner Minnesota Twins: Die letzten acht Duelle in der MLB gingen an die New York Mets.
01:45BaseballMLBDodgers @ CardinalsDAZN+Im Busch Stadium begrüßen die St. Louis Cardinals die Los Angeles Dodgers.
02:15BaseballMLBMariners @ RoyalsDAZN+Im Kauffman Stadium in Kansas City treffen die Royals auf die Seattle Mariners.
03:40BaseballMLBRangers @ DiamondbacksDAZN+In der MLB empfangen die Arizona Diamondbacks die Texas Rangers.
01:30BaseballCollege Baseball: Oregon at Oregon StateYouTube!!!+ Pac-12 Network
Pac-12 Ntw on youtube
PAC12 Listing in Pacific Time
02:00WrestlingWrestling WWE: SmackDown!Sky Sport 1
02:15MotorsportFIA World Rallycross ChampionshipHighlights World RX of Abu Dhabi/UAESport1++Motorsport - FIA World Rallycross Championship Highlights World RX of Abu Dhabi/UAEAuch in dieser Saison ist die FIA World Rallycross Championship (WRX) bei SPORT1 zu Hause. Die FIA WRX wird in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgetragen und hat sich mit der Kombination aus Rallyesport und Rundstreckenrennen einen Namen gemacht. Im Gegensatz zur FIA WRC gehen die Piloten gleichzeitig an den Start und liefern sich packende Rad-an-Rad-Duelle auf verschiedenen Untergründen wie Schotter oder Asphalt. Daher sind die über 600 PS starken RX Supercars mit Allradantrieb ausgestattet und beschleunigen zusätzlich in unter zwei Sekunden von 0 auf 100. In dieser Saison stehen von April bis November zehn Stationen rund um den Globus auf dem Programm. Aus deutscher Sicht liegt der Fokus auf Timo Scheider. Der zweifache DTM-Champion startet im Seat Ibiza von Münnich Motorsport und will Titelverteidiger Johan Kristoffersson Paroli bieten. Zum Saisonstart ist die FIA WRX an diesem Wochenende auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi unterwegs.
NBABasketball
02:30BasketballNBASuns @ MavericksDAZN+1665 Spiele hat Dirk Nowitzki für seine Dallas Mavericks bislang gemacht – das hier wird ein ganz besonderes: Wenn er nach dieser Saison aufhört, ist es der letzte Heimauftritt der Nummer 41, die Verbeugung vor dem besten Europäer der NBA-Geschichte. // Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Freddy Harder / Experte: Alexander Vogel. Vorberichte ab 2:15 Uhr.
03:30BasketballNBABasketball Live - NBAOklahoma City Thunder - Houston Rockets, Regular SeasonSport1++Basketball - NBA Oklahoma City Thunder - Houston Rockets, Regular SeasonDie besten Korbjäger der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV-Sender überträgt in der Saison 2018/19 ausgewählte Spiele aus der NBA live. Amtierender Champion sind die Golden State Warriors um die Superstars Stephen Curry und Kevin Durant. Im Draft 2018 wurden erstmals seit 1985 wieder zwei deutsche Spieler gezogen: Moritz Wagner und Isaac Bonga, jeweils von den Los Angeles Lakers. Neben diesen beiden Rookies wollen auch Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks), Dennis Schröder (Oklahoma City Thunder), Maxi Kleber (Mavericks), Daniel Theis (Boston Celtics) und Isaiah Hartenstein (Houston Rockets) in der stärksten Basketball-Liga der Welt wieder für Furore sorgen. SPORT1+ zeigt Oklahoma City Thunder - Houston Rockets.
03:30BasketballNBARockets @ ThunderDAZN+Die Oklahoma City Thunder empfangen ihren ehemaligen Schützling James Harden, der in dieser Regular Season mit Abstand die meisten Punkte erzielte. // Kommentator: Flo Pertsch
03:00MagazinMotorsport - Porsche GT MagazinSport1++Motorsport - Porsche GT MagazinIm "Porsche GT Magazin" liefert SPORT1 einen kompakten Motorsport-Überblick zu zahlreichen hochkarätigen Rennserien rund um den Globus, in denen der Premium-Hersteller Porsche am Start ist. Unter anderem stehen dabei die FIA WEC, die US-amerikanische IMSA, der Porsche Carrera Cup Deutschland, das ADAC GT Masters, ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring, die europäische Blancpain GT Series und die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring auf dem Programm.
03:00Counter Strike eSports - ESL EventESL One Cologne 2017, CS:GO, Tag 3eSport1+eSports - ESL Event ESL One Cologne 2017, CS:GO, Tag 3Die ESL One Cologne 2017 fand vom 7. bis 9. Juli 2017 in der Lanxess Arena in Köln statt. 16 Teams kämpften dabei im Titel "Counter-Strike: Global Offensive" um ein Preisgeld von 250.000 US-Dollar. eSPORTS1 zeigt Tag 3.
Übertragung für den 09.04.2019 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

128 comments

  1. Embolado

    #Streaming
    Heute gibt es wieder Angebote bei Amazon für die FireTV Sticks, falls jemand darauf gewartet hat:

    24,99€ für den normalen FireTV Stick
    34,99€ für den FireTV Stick 4K

  2. Franzx

    hier noch die PM:

    https://www.presseportal.de/pm/6694/4239549

    so ganz verstehe ich die Übertragung nicht (vor allem hiess es doch mal, dass der Amateur-Fussball nicht durch Live-Übertragungen im Free TV am Wochenende geschwächt werden soll); ich vermute mal, dass sich hier SKY vor der nächsten Ausschreibung sich gegenüber der DFL freundlich verhalten möchte

  3. spoonman

    Ich hatte mich schon gefragt, ob es diese Saison gar kein Free-TV-Spiel mehr gibt, nachdem letzte Saison sowohl Sky als auch Eurosport unverschlüsselte Spiele gezeigt hatten. Aber auf die ARD wäre ich nun auch nicht gekommen… Aber weil es dieses Jahr keine Länderspiele zu übertragen gibt, nimmt man wohl jedes quotenträchtige Spiel, das man irgendwie kriegen kann.

    Generell wächst bei der ARD offenbar die Verzweiflung, weil man bei den Einschaltquoten immer deutlicher vom ZDF abgehängt wird. Im Moment gibt es z.B. Überlegungen, die Freitagabend-Talkshows der Dritten Programme zusätzlich noch (abwechselnd) ins Erste zu hieven, weil die Krimi-Wiederholungen dort nur maue Quoten holen. Wobei ich das für Quatsch halte, denn sooo erfolgreich sind die Talkshows nun auch wieder nicht.

    https://www.merkur.de/tv/ard-geheimplan-revolution-bei-talk-show-formaten-schoeneberger-betroffen-zr-12140526.html

    Was die Zuschauerzahlen angeht, gibt es bei der ARD sicher größere Baustellen, z.B. die Sendeplätze um 16:10 und 18:50 (Mo.-Fr.) und den gesamten Montagabend rund um “Hart aber fair”.

  4. Petermännchen

    Reporter der Partie ist Steffen Simon. Neben der Übertragung im Ersten wird Sky die Partie weiterhin als Einzelspiel und in der Original Sky Konferenz im Programm haben.

    Für viele der hier Anwesenden sicher eine gute Alternative zu Sky. Vor allem wenn man das Spiel mit sachkundigem Kommentar genießen möchte.

  5. spoonman

    Ach herrje, Simon… Naja, als WDR-Sportchef lässt er sich diese selten Gelegenheit natürlich nicht nehmen.

    Die Sprachregelung seitens Sky ist ja auch interessant:

    Dr. Holger Ensslin, Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution von Sky Deutschland: „Um die Aufmerksamkeit für unsere Bundesliga-Berichterstattung noch weiter zu steigern, haben wir uns entschieden, auch der ARD die Live-Übertragung des Revierderbys Dortmund gegen Schalke zu ermöglichen. Durch diese Kooperation mit der reichweitenstarken ARD unterstreichen wir unsere Programmkompetenz als langjähriger Partner des deutschen Fußballs und machen das Spiel zudem einem noch größeren TV-Publikum zugänglich.“

    Da bin ich mal gespannt, wie Sky seine Programmkompetenz unterstreichen will, wenn die ARD mit eigenem Kommentator, eigenem Moderator und Experten auf Sendung geht. Mehr als ein paar Teaser (“… wird Ihnen präsentiert von Sky”) werden da wohl kaum drin sein. Oder wollen sie in der Halbzeit zehn Minuten Werbezeit kaufen, um Stefan Sportschaugucker das Sky-Programm näherzubringen?

    Ansonsten werden wohl Hannover 96, Fortuna Düsseldorf und RB Leipzig nicht so begeistert von dem Deal sein, denn in deren Stadien könnten ein paar Zuschauer abhanden kommen (bei Eintracht Frankfurt geh ich mal davon aus, dass es trotzdem voll wird).

  6. spoonman

    Ach so, Moment… Metzelder ist ja Sky-Experte. Dann wird der also das Bindeglied sein.

  7. Petermännchen

    Das er als WDR-Sportchef selbst kommentiert ist doch auch schon merkwürdig. Hat man in dieser Position nicht andere Aufgaben? Gibt es da keine Interessenkonflikte? Da kann ja auch kein anderer kommen und sagen: “Chef, das Spiel will ich begleiten”? Wie läuft das da ab… Ein Wahnsinn.

  8. spoonman

    Einen Interessenkonflikt sehe ich da nicht unbedingt. Im Prinzip spricht für mich nix dagegen, dass der Sportchef einer ARD-Anstalt auch gleichzeitig ihr Chefkommentator ist. Wenn es bloß nicht Steffen Simon wäre…

  9. BSI

    “Wir sind auf dem richtigen Weg, aus 1860 einen der besten Vereine Europas zu machen.”
    https://loewenmagazin.de/tsv-1860-muenchen-entwicklung-der-beteiligung-von-hasan-ismaik/
    Genau das richtige für einen Start in die neue Woche. Das Witzige ist ja, dass man in all der Zeit immer wieder mal auch die Hoffnung hatte als Löwen-Fan, dass es tatsächlich aufwärts gehen könnte und nicht alles aus reinen Luftblasen besteht. Umso wichtiger ist es, sich das mal in Ruhe durchzulesen, wie man in all den Jahren verar… wurde.

  10. Uwe

    @Sascha72:
    Dem ehemaligen Fachmagazin ist nicht zu trauen.

    Muss man wissen.

  11. RugbyLeaguer

    Der DRV macht sich immer lächerlicher. OHNE WORTE!!!!

    +++ Deutscher Rugby-Verband unterbindet Presseerklärung seiner Nachwuchsorganisation +++

    Die Deutsche Rugby-Jugend hat heute morgen eine Presseerklärung über das Schiedsgerichtsurteil zur letzten Vorstandswahl des DRV veröffentlicht. Demnach ist die Wahl von Benjamin Heine und Kieran Lees nichtig und muss aufgehoben werden.

    Im Laufe der letzten Stunde hat der DRV die Presseerklärung auf der von DRJ und DRV gemeinsam genutzten Homepage gelöscht und die Zugänge der DRJ gesperrt. Damit ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf der Homepage für den Nachwuchs nicht mehr möglich.

    DRJ-Vorsitzende Romana Thielicke gibt dazu folgendes Statement ab: „Es ist eine einmalige Situation, dass ein Spitzenverband in die Öffentlichkeitsarbeit seiner eigenen freigewählten Nachwuchsorganisation eingreift und gegen seine eigene Satzung arbeitet. Dieser Vorgang ist einmalig in der deutschen Sportlandschaft.“

    Text der heutige veröffentlichten Presseerklärung samt Auszug aus dem Urteil:

    Deutsche Rugby-Jugend – Schiedsgericht gibt Einspruch statt

    Das Schiedsgericht des Deutschen Rugby-Verbandes hat im Urteil vom 30. März 2019 dem Einspruch gegen die Vorstandswahlen vom 17. März 2019 statt gegeben. Die Deutsche Rugby-Jugend hatte frist- und formgerecht am 27. März 2019 Einspruch erhoben. Das Schiedsgericht folgte den Ausführungen einstimmig, sodass die Wahlen von Benjamin Heine und Kieran Lees vom 17. März 2019 aufgehoben und als nicht rechtskräftig benannt wurden.
    Zu den Hintergründen gab die DRJ-Vorsitzende Romana Thielicke an: „Wir, sind die gewählten Vertreter der Vereine in Deutschland, im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit und haben eine Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern sowie allen ehrenamtlichen und honorierten Mitarbeitern in der Rugby-Jugend. Die Wahl der Vorstände stellt eine erhebliche finanzielle Belastung für den Verband da und ist in der jetzigen Situation nicht umsetzbar. Weiterhin streben wir ein transparentes Bewerbungsverfahren an und die klare Benennung eines Aufgabenprofiles für die Vorstandspositionen im DRV.“

    Auszug aus dem Urteil:

    Nach schriftlicher Erörterung mit den Mitgliedern des Schiedsgerichtes Dietmar Cyrus und Jürgen Hadinger ergeht einstimmig folgendes Urteil.

    Allgemeine Stellungnahme:
    • Der Antrag ist frist- und formgerecht eingegangen.
    • Das DRV Schiedsgericht ist zuständig.
    • Grundlage der Diskussion sind der Antrag von Frau Thielicke
    • Protokoll der Präsidiumssitzung am 17. März 2019 in Köln.

    Urteil: Dem Antrag auf Nichtigkeit der Wahl ist stattzugeben.

    Begründung:
    • Die Ausübung des Stimmrechts ist ein höchstpersönliches Recht eines jeden Mitglieds in einem Verein
    bzw. seiner Organe. Folge: Es ist mit der Person des Mitglieds verbunden, und zwar untrennbar. Das bedeutet aber nicht, dass ein Mitglied sein Stimmrecht auch persönlich ausüben muss. Es kann Dritten eine Stimmvollmacht erteilen, wenn dies in der Satzung ausdrücklich vorgesehen ist. Hier kommt also der Satzung die führende Rolle zu.
    • Das heißt, ohne den entsprechend Passus der Satzung ist es Mitgliedern nicht möglich, ihr Stimmrecht weiterzugeben!
    • In der Satzung ist dies nicht geregelt. In der Geschäftsordnung (hier einschlägig und wirksam) ist geregelt:
    o 5.2. Kommissionen, Ausschüsse, Beauftragte
    o 5.2.1. Bei Sitzungen einer Kommission oder eines Ausschusses haben nur dessen Mitglieder Stimmrecht.
    • Der §2 Abs. 1. 3.3 der Geschäftsordnung besagt, dass bei Verhinderung sich die Mitglieder des Präsidiums gegenseitig auf der Basis bilateraler Einzelabsprachen vertreten. Eine Stimmrechtsübertragung an eine externe Stellvertretung ist nicht vorgesehen.

    Daher ist die beanstandete Wahl vom 17. März 2019 nichtig. Das Abstimmungsergebnis somit hinfällig.

    World Rugby Rugby Europe
    LVZ-Online WELT Bild FOCUS Online Berliner Morgenpost Frankfurter Rundschau FAZ.NET – Frankfurter Allgemeine Zeitung

  12. fak

    @spoonman: “Was die Zuschauerzahlen angeht, gibt es bei der ARD sicher größere Baustellen, z.B. die Sendeplätze um 16:10 und 18:50 (Mo.-Fr.) und den gesamten Montagabend rund um “Hart aber fair”.”

    Was die Qualität des Programms anbelangt, gibt es auch andere Baustellen, zum Beispiel…alles. Mir fällt jetzt gerade das Auslandsjournal ein, das ich in der Regel für brauchbar halte. Aber ansonsten ist das doch ein unfassbares Inferno, was da auf den ARD-Sendern an niveaufreien Nichtigkeiten abgefackelt wird. Das ZDF hat da wenigstens ab und zu etwas brauchbares. Und jetzt fällt mir gerade noch auf, dass das Auslandsjournal ja auch ZDF ist…

  13. Franzx

    ah, man sollte zu Ende lesen… den Weltspiegel kann man aber auch ganz gut anschauen

  14. zu T. Hazard, schamlos geklauter Gag aus dem Seitenwahl-Forum:

    “Immerhin hat er eingesehen, dass es für einen Spitzenklub nicht reicht.”

    Die weiteren Scherze über das Kennenlernen einer neuen Kultur und einer neuen Sprache liegen so sehr auf der Straße, da würde ich nicht mehr von klauen sprechen.

  15. spoonman

    @fak
    Heute im Ersten:
    20:15 Wilde Dynastien: Feldzug der Windhunde
    22:45 Der große Umbruch (Ranga Yogeshwar über künstliche Intelligenz)
    23:30 Geheimnisvolle Orte: Der Kurfürstendamm

    Das würde ich anhand der Inhaltsbeschreibungen alles nicht als niveaufrei und nichtig ansehen, auch wenn ich persönlich mit Tierdokus nix anfangen kann. Mittendrin um 21:00 Uhr thront das längst totgesendete Format “Hart aber fair” mit dem Thema Brexit, das gestern schon bei Anne Will abgefrühstückt wurde. Das macht jeden Audience Flow kaputt, und gegen das ZDF mit dem Schwarzwaldkrimi und dem Spielfilm “Ruhet in Frieden” wird die ARD somit keine Chance haben.

  16. BSI

    Ich hab den ersten Teil von “Wilde Dynastien” gesehen, die Serie ist eine grandiose BBC-Produktion. Sehr zu empfehlen!

  17. Gerade drüber gestolpert: Es gibt einen neuen Podcast namens Polikick, der sich der politischen Dimension des Fußballs widmet. Mit der einen oder anderen Person, die hier vielleicht der/die eine oder andere von Twitter und/oder anderen Podcasts kennt (laut dem Twitterprofil soll wohl auch Mara Pfeiffer gelegentlich mittun, der Website ist dies nicht zu entnehmen). Darunter angeblich mindestens eine Person aus dem Beitrittsgebiet – ist mein Hirn wirklich das einzige, dass bei dem Namen an Poliklinik denken muss?

    Klingt nicht völlig uninteressant, kann man vielleicht mal reinhören. Wie immer gilt: Wer zuerst einen Eindruck schildert, gewinnt .

    Bei mir dürfte das eher dauern. Ich hab zwar mal vorsichtig abonniert, aber das ganze scheint mir nicht so dringend, dass ich es auf meiner Podcatsliste dringend nach vorne schieben müsste (positiv formuliert: Das Thema wirkt recht zeitlos). Obwohl ich zugeben muss, dass die Beschreibung der zweiten Sendung eine gewisse inhaltliche Übereinstimmung mit uns anzudeuten scheint (Auszug, Hervorhebung von mir):

    Im zweiten Teil geht es heute um Fanproteste. Von Montagsspielen über Chinas U20 Nationalmannschaft bis hin zur WM mit 48 Mannschaften wird über alles gesprochen, was Daniela Durchschnittsfan am Fußball stört.

  18. @fak und spoonman: Die ARD hat in Das Erste den Weltspiegel und auch die späte Reportage im Bereich um 23:15 Uhr, die wirklich gut sind. Und ansonsten natürlich die Sendung mit der Maus. Wenn man Sport und Nachrichten dann rausnimmt, wird es schon sehr, sehr dünn, was gehaltvolle Sendungen angeht. Das ZDF hat Zoom (vergleichbar vielleicht mit der Reportage im Ersten) und das Auslandsjournal (vergleichbar mit dem Weltspiegel). Auch da ist es nicht viel mehr.

    Konkret heute ist Hart aber Fair maximal unpassend, sowohl vom Typ der Sendung (politische Talkrunde) als auch dem Inhalt (schon wieder Brexit ohne Neues). Das ruiniert den gesamten Abend. Ist Hart aber Fair denn wirklich endlich auf dem Sinflug, sodass man darauf hoffen kann, Plasberg nicht mehr mit seiner Sendung da aushalten zu müssen? Das ZDF hinegen sendet wie immer einfach einen Krimi, unser täglich Mord gib uns heute, und das Volk schaut zu. Es gibt natürlich anspruchsvolle Krimis und es gibt wenig schöneres als den Schwarzwald, aber ne, das ist einfach dünn, weil kreativbefreit. Typ tot, Kommissar ermittelt ist jetzt als Motto echt auf Dauer langweilig.

    Dass man irgendwelche Freitagstalkshows aus den Dritten in Das Erste ziehen will, findet sicher selbst Anne schlimm. Bitte nicht, Riverboot und Co. haben da nichts verloren und ein Lanz reicht, da braucht es nichts anderes lanzartiges.

  19. Achso, Stichwort Tierdokus: Gut gemacht sind die teilweise wirklich spannend und interessant. Aber man wird häufig belächelt, wenn man sagt, dass man sich das anschaut. Ist mir persönlich zwar egal, aber vielleicht nicht jedem.

  20. “Wilde Dynastien”, “Feldzug der Windhunde”, “Der große Umbruch”, “Geheimnisvolle Orte” – könnte auch alles über den FC Bayern sein.

  21. hilti

    Hm RugbyLeaguer, um das zu verstehen fehlt mir warum die die Deutsche Rugby-Jugend überhaupt geklagt hat.

  22. Kombüse

    Frag mich, ob Dortmund mit T. Hazard nicht eher einen schlechten Deal macht und Gladbach dabei sehr gut wegkommt, wenn die Summen stimmen sollten. Wenn ich mich recht erinnere, hat er jetzt nur eine gute Halbserie hingelegt, der Rest war eher solider Durchschnitt. Man möge meinen Eindruck korrigieren (Sternburg et al.)

  23. spoonman

    #Landespokal-Alarm

    Halbfinals in Bayern:
    09.04. 18:30 (Sport1) SpVgg Unterhaching – Würzburger Kickers
    30.04. 18:30 (Sport1) Viktoria Aschaffenburg – TSV 1860 München

    Halbfinals in Berlin:
    09.04. 19:00 (rbb-Stream) VSG Altglienicke – Tennis Borussia Berlin
    10.04. 18:00 (rbb-Stream) BFC Dynamo – Viktoria Berlin

    Halbfinals in Sachsen:
    10.04. 19:00 (mdr-Stream) Budissa Bautzen – FSV Zwickau
    24.04. 19:30 (mdr-Stream?) Chemnitzer FC – 1.FC Lok Leipzig

    Bis auf das zweite Sachsen-Halbfinale steht schon alles im Listing.

  24. 22.04, 15:00 – Krombacher Niedersachsenpokal (Amateure)
    Eintracht Northeim – TuS Bersenbrück
    SV Atlas Delmenhorst – 1. FC Wunstorf

    24.4, 19:30 Uhr – Krombacher Niedersachsenpokal (3. & 4. Liga)
    TSV Havelse – SV Meppen
    SV Drochtersen/Assel – VfL Osnabrück

    Bisher keine Streams vom NDR angekündigt und auch keines der Spiele ist bei sporttotal.tv gelistet. Wenn, dann könnte es da kurzfristig reinrutschen.

  25. spoonman

    @veniat

    Das ZDF hat Zoom (vergleichbar vielleicht mit der Reportage im Ersten) und das Auslandsjournal (vergleichbar mit dem Weltspiegel). Auch da ist es nicht viel mehr.

    Ich finde diese Sichtweise, die hier ja von einigen Leuten immer wieder geäußert wird, wirklich erstaunlich.

    ZDF morgen Abend:
    20:15 ZDFzeit: 30 Jahre Mauerfall – Joachim Gaucks Suche nach der Einheit
    21:00 Frontal 21
    21:45 heute journal
    22:15 Die Anstalt
    23:00 Leschs Kosmos: Alles Kopfsache? Die Macht der Selbstheilung

    Defizite sehe ich bei den ÖR vor allem im Hinblick auf originelle eigenproduzierte Serien und Comedy (auch fiktionale Comedy). Ansonsten finde ich, dass man allein schon in den Mainstream-Programmen (Das Erste, ZDF, örtliches Drittes) einiges an Vielfalt geboten bekommt. Das mag nicht alles höchstes intellektuelles Niveau sein, aber wenn man alle 18 ÖR-Programme als Gesamtpaket betrachtet, gibt es auch da mehr als genug.

  26. Die BBC-Naturdokus die im Ersten meistens um 20;15 Uhr laufen sind alle sehr gut. Wobei ich bei Wilde Dynastien finde, dass es auf die Tiere ankommt. Die Folge mit den Pinguinen war klasse.
    Im übrigen auch toll sind dann im ZDF die Terra X Sendungen.

  27. spoonman

    Ach ja, noch ein ÖR-Defizit, das mich nervt: Bei Verbrauchersendungen à la “Discounter-Check” inszeniert man lieber nicht-repräsentative Verkostungen von Tiefkühlpizzen in Fußgängerzonen, anstatt z.B. gemeinsam mit der Stiftung Warentest fundierte Analysen zu machen. Ein regelmäßiges Format “Stiftung Warentest TV” zur Primetime wäre eigentlich überfällig.

  28. Original

    Warum muss denn auch alles hoechstes intellektuelles Niveau haben? Ist doch auch nicht schlimm, wenn die Leute sich beim Fernsehschauen einfach entspannen wollen.

    #Jena-Choreo
    Ich find die Choreo witzig

  29. Ich werde mich niemehr über langgezogene Fußballsendungen im TV beschweren, nachdem ich letzte Nacht 7,5 Stunden WrestleMania guckte.

  30. spoonman

    Ach ja, um der Chronistenpflicht zu genügen: Der Handball hat’s im Free-TV außerhalb der WM/EM weiterhin relativ schwer. Das Pokalfinale Kiel – Magdeburg kam im Ersten auf 1,03 Mio. Zuschauer (8,5%). Nächster Versuch: EM-Quali Polen – Deutschland am Mittwoch um 18:00 Uhr.

    Das Interesse an der DFB-Pokalauslosung war mit 1,72 Millionen (9,7%) auch überschaubar.

    Wontorra hatte gestern 350.000 Zuschauer, der Doppelpass 1,01 Millionen.

  31. Uwe

    @spoonman:
    Die Stiftung Warentest ist doch genauso unabhängig wie sternburg.
    Für 1 TB-Server-Asyl macht der alles.
    Ob das in den ÖR gehört, steht auf einem anderen Blatt.

  32. RugbyLeaguer

    2019 NRL

    ROUND 4

    Roosters vs Broncos 36-4

    Ein überzeugender, deutlicher Sieg der Roosters gegen überforderte Broncos. Das Team aus Brisbane zeigte eine enttäuschende Leistung. Mit vielen Ambitionen in die Saison gestartet, steht man nach 4 Spieltagen bei einem Sieg und drei Niederlagen.

    Hingegen nehmen die Roosters langsam Fahrt auf. Nur in den ersten Minuten hatte man etwas Probleme mit den Broncos.

    In der achten Minute dann der erste Versuch für die Rooster. Die Erhöhung fand nicht ihr Ziel. Erst der zweite Versuch nach 20 Minuten wurde erhöht.

    Trotz des Rückstands kam von den Broncos keine Gegenwehr. Das Team brachte keinen vernünftigen Angriff zu Stande. Mit viel Glück lag man zur Pause nur 0-22 zurück.

    Auch im zweiten Abschnitt gehörten die ersten Minuten den Gastgebern. Etwas überraschend dann in der 54. Minute der erste Versuch für die Broncos. Aus dem Nichts wurde der Ball abgelegt. Wer glaubte das wäre der Startschuss zur Aufholjagd sah sich schnell getäuscht. Die Broncos blieben schwach. Manche Angriffe endeten in „Slapstick“ Aktionen der Broncos Spieler.

    Mit der bisher besten Saisonleistung sicherten sich die Roosters den Sieg. Konnten noch 3 Versuche erzielen. Ein wichtiger Sieg, gegen den „Angstgegner“ in den letzten Jahren.

    Für die Broncos war das allererste Match im Sydney Cricket Ground ein Desaster. Nach der unglücklichen Niederlage aus der Vorwoche, nun bereits die zweite Niederlage in Folge.

    Warriors vs Titans 26-10

    Die Warriors siegten endlich wieder. Nicht überzeugend, und auch nicht mit einem guten Spiel. Wichtig war aber der Sieg für das Selbstvertrauen.

    Für die Titans die vierte Niederlage in Folge. Erneut wachte man zu spät auf. Verschlief die erste Halbzeit, wo man mit 12-0 zurücklag.

    Die Führung konnten die Warriors auf 20-0 ausbauen. Erst danach kämpften die Titans. Setzten die Gastgeber unter Druck. Mit zwei Versuchen verkürzten die Titans auf 12-18.

    Das Spiel wurde plötzlich spannend. Das Team aus der Gold Coast warf alles in die Waagschale, drängte auf weitere Punkte. Man wolle das Spiel drehe.

    Doch es sollte nicht sein. Mit einem letzten Versuchen, neun Minuten vor Spielende, stellten die Warriors die Weichen auf Sieg.

    Erneut standen die Titans ohne Punkte da. Erneut verschlief man die erste Hälfte und konnte den Rückstand nicht aufholen. Für die Warriors war es nach dem Auftaktsieg das zweite 2-Punkte Spiel.

    Panthers vs Wests Tigers 9-8

    Trotz der geringen Punkteausbeute war es ein klasse Spiel. Vor allem trugen die Wests Tigers dazu bei. Wie sie das Spiel verlieren konnten, fragen sie sich wahrscheinlich heute noch.

    Die Panthers knüpften bis auf die letzten drei Minuten des Spiels, an ihre schwache Leistung gegen Melbourne aus der Vorwoche.

    Wie in der Vorwoche gingen die Panthers nach einem Penaltykick mit 2-0 in Führung. Wie in der Vorwoche, sah man danach nichts mehr vom Team.

    Schnell übernahmen die Wests Tigers die Kontrolle über das Spiel. Erzielten den ersten Versuch. Die zwei Extrapunkte konnten nicht dazu verbucht werden. Auch wenn die Wests Tigers überlegen blieben, sprangen keine weiteren Punkte heraus. Man vergab sogar noch einen Penaltykick. Somit führte man zur Pause nur mit 4-2.

    Auch danach war man Penrith überlegen. Belohnt wurde man mit einem weiteren Versuch. Erneut konnte er nicht erhöht werden, man lag mit 8-2 vorne.

    Den Panthers gelang es Minutenlang nicht ihre wenigen Angriffe aus der eigenen Hälfte zu bringen. Man rannte sich an der Verteidigung der Wests Tigers fest, oder verlor leichtfertig den Ball.

    Das einzige Manko im Spiel war, dass die Wests Tigers keine weiteren Punkte aus ihrer Überlegenheit erzielen konnten.

    Es kam wie es kommen musste. Mit dem ersten vernünftigen Angriff während des gesamten Spiels erzielten die Panthers 1:30 Minute vor Spielende ihren ersten Versuch. Nathan Cleary verwandelte den schwierigen Kick sicher. Ausgleich! 8-8.

    Nun musste die Verlängerung herhalten. Es war das erste Match in dieser Saison das über den Golden Point entscheiden werden musste.

    Und auch hier war Nathan Cleary der gefeierte Held. Kurz vor Ende der ersten Hälfte (gespielt wird über 2x 5 Minuten) traf er aus 40 Meter zwischen die Goalstangen und sicherte seinem Team, und seinem Vater vorläufig den Trainerjob, den Sieg.

    Die Enttäuschung aufseiten der Tigers war natürlich riesig. Aber sie sollten die Schuld bei sich suchen. Man hatte 78 Minuten Zeit um weitere Punkte zu erzielen. Dreimal konnte man ein Fieldgoal nicht erzielen. Man wird sehen, wie das Team diesen Rückschlag verdaut.

    Sea Eagles vs Rabbitohs 13-12

    Die Sea Eagles entwickeln sich langsam zur Überraschung der Saison. Vor der Saison erwartete man nichts von dem Team. Die Experten sahen es eher in den unteren Tabellenregionen.

    Und jetzt schlugen sie das bisher ungeschlagene South Sydney. Diese spielten nicht mal schlecht, mussten sich aber am Ende geschlagen geben.

    Die ersten Punkte konnten die Gäste für sich verbuchen. Doch nur kurze Zeit später ebenfalls der erste Versuch für die Rabbitohs. Die Erhöhung wurde aber vergeben, sodass die Führung der Sea Eagles bestand hatte.

    Es war ein hart umkämpftes Spiel. Beide Teams beschäftigen die gegnerischen Verteidigungen. Noch in der ersten Hälfte ein weitere Versuch für die Gäste. Diesmal konnte man die zwei Extrapunkte verbuchen. Mit der 10-6 Führung ging am dann in die Kabinen.

    In den zweiten 40 Minuten war es das gleiche Bild. Beide Teams drängten auf Punkte. In der 52. Minute ein Versuch für Manly. Nach dem Erhöhungskick führte man wieder, 12-10.

    South Sydney erzielte in der 71. Minute nach einem Penaltygoal den Ausgleich. In den letzten Spielminuten konnte kein Team mehr Punkte erzielen.

    Somit musste, wie am Vorabend, die Verlängerung die Entscheidung bringen. Hier trafen die Sea Eagles zwischen die Stangen. Daly Cherry Evens kickte kurz vor Ende der ersten Halbzeit der Verlängerung den Ball.

    Nach 2 Siegen in Folge orientieren sich die Sea Eagles in der Tabelle nach oben. Die Rabbtiohs verlieren dagegen etwas an Boden.

    Cowboys vs Raiders 12-30

    Erneute eine heftige Heimniederlage für die Cowboys. Erneute musste man sich eingestehen, dass man schlecht gespielt hatte.

    Die Raiders hingegen mit dem dritten Saisonsieg und dem beste Saisonstart seit 2005. Bereits nach 3 Minuten durften die Fans und Spiel über den ersten Versuch jubeln. Erst nach einem weiteren Versuch von Canberra erzielten die Cowboys ihre ersten Punkte. Mit einem 6-16 Rückstand ging es dann in die Kabinen.

    Danach spielte weiterhin nur die Raiders. Die Cowboys wirkten oft überfordert. Hatten keine Ideen. Selbst als sie eine Drangphase hatten, die Raiders unter Druck setzten sprangen keine Punkte heraus. Man konnte nur noch einen Versuch erzielen, während den Raiders noch zwei gelangen.

    Letztlich war es ein überzeugender und verdienter Sieg der Gäste. Für die Cowboys wird es wohl erneut eine harte Saison.

    Eels vs Sharks 24-12

    Es war ein hart umkämpftes, hochklassiges Match, mit dem besseren Ausgang für die Eels. Die Sharks mussten die zweite Niederlage hinnehmen. Am Ende fehlte ihnen die Kraft das Spiel noch zu drehen.

    In der 7. Minute die Führung für die Eels. Diese konnten die Sharks ausgleichen. Vor der Pause lagen sie aber nach einem weiteren Versuch mit 6-12 in Rückstand.

    Beide Teams kämpften auch nach dem Seitenwechsel um Punkte. Zuerst durften die Fans der Sharks jubeln. Ihr Team schaffte den Ausgleich.

    Mit zunehmender Spieldauer übernahmen die Eels aber immer mehr die Kontrolle. Ein weiterer Versuch brachte sie wieder in Führung. Zehn Minuten vor Schluss bauten sie diese Führung mit einem weiteren Versuch aus.

    Dem hatten die Sharks nicht entgegenzusetzen, die Kraft fehlte ihnen am Ende des Spiels. Somit verließen die Eels den Platz als Sieger.

    Storm vs Bulldogs 18-16

    Die Gastgeber mussten sich richtig strecken und kämpfen um das Spiel zu gewinnen, hatten am Ende sogar noch Glück. Seit 2014 siegte Storm im heimischen Stadion gegen die Bulldogs.
    Canterbury kämpfte aufopferungsvoll, war der ein ebenbürtiger Gegner. Nach 30 Minuten führte man sogar mit 12-0, ehe Storm der erste Versuch gelang. Bis zur Pause fielen dann keine Punkte mehr.

    Als dann Storm mit 2 weiteren Versuchen das Spiel drehte, es eigentlich im Griff hatte, schlugen die Bulldogs drei Minuten vor Schluss nochmals zu. Mit dem Versuch erzielten sie das 16-18. Wenn der Erhöhungskick verwandelt wird, ist der Ausgleich geschafft. Doch der Kick ging neben die Goalstangen. Damit bleib es beim 18-16 für Storm. Die damit insgesamt einen glücklichen Sieg feiern konnten.

    Den Bulldogs bleibt nur die Anerkennung für ein gutes Spiel.

    Knights vs Dragons 12-13

    Wieder ein Sieg mit einem Fieldgoal für die Dragons. Wie in der Vorwoche sicherte ihnen erneut Corey Norman den Sieg.

    In einem ausgeglichenen Spiel führten die Knights zur Pause mit 10-6. Beide Mannschaften schafften es nicht, Kontrolle über das Spiel zu erhalten.

    In der zweiten Hälfte konnten die Dragons erstmals mit einem Versuch die Führung übernehmen. Den Knights gelang mit einem Penaltygoal der Ausgleich zum 12-12.

    Bis zum Spielende fielen, trotz Bemühungen, keine Punkte mehr. Man versuchte zwar auf jeder Seite ein Fieldgoal zu erzielen, doch der Ball fand nicht sein Ziel

    Erst 2 Minuten vor Ender der Verlängerung traf Corey Norman den Ball zwischen die Stangen und ins Herz der Knightsfans. Die Fans der Dragons jubelten über den zweiten Sieg für ihr Team.

    TABELLE

    Storm 8
    Roosters 6
    Raiders 6
    Rabbitohs 6
    Eels 6
    Wests Tigers 4
    Sharks 4
    Sea Eagles 4
    Warriors 4
    Dragons 4
    Panthers 4
    Knights 2
    Broncos 2
    Bulldogs 2
    Cowboys 2
    Titans 0

    Point-Scorer

    Jarrod Croker (Raiders) 36
    Daley Cherry-Evans (Sea Eagles) 35
    Adam Reynolds (Rabbitohs) 32
    Latrell Mitchell (Roosters) 30
    Cameron Smith (Storm) 30

    Try-Scorer

    Corey Oats (Broncos) 5
    Campbell Graham (Rabbitohs) 5
    Mitchell Aubusson (Roosters) 4
    Sam Burgess (Rabbitohs) 4
    Jordan Pereira (Dragons) 4

    ROUND 5

    Broncos vs Wests Tigers
    Titans vs Panthers
    Cowboys vs Storm
    Rabbitohs vs Warriors
    Knights vs Sea Eagles
    Sharks vs Roosters
    Dragons vs Bulldogs
    Raiders vs Eels

  33. Thorben

    @hazard
    Weint da nicht ein gewisser Verein gerne mal rum, dass der fC Bayern die Liga kaputt kauft?

    Man frage da mal in Gladbach was die zu dieser steilen These sagen… *hust*reus*hust*

    #justsaying

  34. Standuhr

    Die Stiftung Warentest möchte ihre Produkte aber schon kostenpflichtig unter die Leute bringen und nicht Free to Air dem Publikum präsentieren. Von Irgendwas müssen die ja auch leben.

  35. spoonman

    @Standuhr
    Völlig richtig, aber man muss ja auch nicht das gesamte test-Heft abfilmen ;) Ich sehe das eher so, dass sich Zeitschrift und Fernsehsendung ergänzen könnten. Manche Produktkategorien mögen sich eher für nackte Test-Tabellen eigenen, andere dagegen für eine filmische Aufbereitung – mit Hinweisen für die Zuschauer, woran sie ein gutes Produkt erkennen. Außerdem könnte man in so einer Sendung auch zeigen, wie solche Tests überhaupt ablaufen.

  36. Standuhr

    Würde ja aber auch nur für max. eine Sendung im Monat reichen und die monatlichen Teasertests gibt’s in den nachmittäglichen Sendungen der 3. Programme.

  37. spoonman

    Ich stell mir das so vor, dass die ARD bei der Stiftung zusätzliche Tests in Auftrag geben würde, die den Schwerpunkt der Sendung bilden. Inhalte, die man aus der Zeitschrift übernimmt oder anteasert, würden nur eine untergeordnete Rolle spielen.

    Natürlich können die ÖR-Sender solche Tests im Prinzip auch bei anderen Instituten in Auftrag geben, aber ich finde halt, dass ARD/ZDF und die Stiftung Warentest natürliche Partner wären. Vor allem müsste man dringend weg von Pseudo-Tests der Kategorie “Wir haben 37 Passanten in der Kölner Schildergasse gefragt, welche Milch ihnen am besten schmeckt” oder “Unsere drei Test-Familien kaufen einen Monat immer im selben Supermarkt ein”.

  38. Zaungast

    Ich denke, das dürfte schon jetzt die Kacktor-Beshreibung des Jahres gewesen sein: Marvin Grabs, der Schlächter von… – Perlen des Lokaljournalismus (Link zum Fratzenbuch). Soll bei ZwWdF gezeigt worden sein.

    Ich frage mich bei der Darstellung, wie groß das Spielfeld war …

    Die Perlen des Lokaljournalismus sind sowieso immer mal eine Blick wert, neben vielen kleinen Schmunzlern oder auch nur Schulterzuckern finden sich regelmäßig ziemliche Brüller oder auch WTF-Beiträge.

  39. Embolado

    #SkyARDdeal
    Ich bin ja gespannt ob das Champions League Finale auch noch sublizensiert wird. Wenn zum Beispiel Klopp wieder im Finale wäre, würden auch da am Samstag Abend (auch ohne deutsche Beteiligung) gute Quoten erzielt werden.

  40. Embolado

    An dem Tag sind um 17:00 und 18:00 die beiden WM Halbfinals im Herren Einzel bei der Tischtennis WM. Wäre die ARD ganz lässig drauf könnte man die zwischen 17:30 und der regulären Sportschau im Anschluss noch einstreuen. Wird natürlich nicht passieren.

  41. moris1610

    Klopp von Messi abgeschossen würde ich mir sehr gerne anschauen. Wobei mir Barca-LFC im HF eigentlich lieber wäre.

  42. mik

    Da ist schon ein Themenabend “Regionalligareform” eingeplant. Danach folgt die “lange Nacht der Eisenbahnen im Schwarzwald”.

  43. Conejero

    @mik

    Nicht zu vergessen Plasberg mit dem Thema “Zeitumstellung – Segen oder Fluch?”

  44. spoonman

    Eine Sublizenz fürs CL-Finale könnte ich mir im Prinzip auch vorstellen. Fragt sich bloß, ob der Vertrag zwischen SKY und DAZN das zulässt, denn das Endspiel wird ja von beiden übertragen.

  45. schranke

    Grade in der Halbzeitpause von Ponyhof gegen die Löwen wird David Yelldell, seines Zeichens Torspieler-Trainer von Großaspach, befragt. Die Interviewerin will von ihm wissen, was ein “Torspieler ist, denn ich habe diesen Begriff noch nie gehört”. Ich glaube in der Tat, dass viele Menschen den Begriff “Torspieler” noch nicht gehört haben, aber die, die im Bereich Fußball tätig sind oder sich damit beschäftigen – was ich der Interviewerin eigentlich gerne unterstellen würde -, dürften das doch schon wissen, oder?

  46. Irgendwie höre ich hier leichte Ironie an mancher Stelle raus, was möglich Sendungen in der Zukunft angeht, oder täuscht das? “Terra X ” habe ich natürlich vergessen, das gehört ganz klar auch dazu. Gerade die “Deutschland von Oben”-Reihe (oder söo ähnlich) zeigt teils grandiose Bilder.
    Und ja, es gibt noch ein paar weitere Sendungen, die gut sind, klar. Aber sie kommen nicht um 20:15 Uhr in aller Regel, sondern werden irgendwo ab 22:xx oder noch später versteckt, oder aber im Vorabend. Stattdessen kommt Yvonne Willicks und testet irgendein Gedöns und Plasi Plasberg macht die Sendung danach. Das ist auch schlicht eine mehr als harte Nummer.

  47. @schranke: Absolut. Die Frage ist darüber hinaus, wieso man das nicht an Hand des Wortes alleine rausbekommen kann. Ich bin auch über meinen Vater eher mit Tormann aufgewachsen, aber Torwart, Torhüter und neuerdings Keeper sind genauso geläufig wie Fliegenfänger. Angeblich soll “Torspieler” ja dem Trend des mitspielenden Tormanns besser gerecht werden. Nun gut.

  48. mik

    @Schranke: ich zögerte kurz, ob der “Torspieler” den Begriff des “Zielspielers” vielleicht ausdifferenziert. Bewusst habe ich “Torspieler” jedenfalls noch nicht gehört. Ich interessiere mich aber kaum für Torwartspiel.

    “Unwissenheit vortäuschen” ist auch ein gängiges Mittel im Interview.

    Und spätestens jetzt dürfte sie es wissen. Telekomsport ist ja auch ein Ausbildungssender.

  49. mik

    @spoonman: Stimme Dir schon zu, der Anteil an “tainment” ist mir auch viel zu hoch im Vergleich zur “Info”.

    Habe aber auch noch in Erinnerung als Hallaschka “Markt” im NDR übernahm, die Sendung ganz unterhaltsam wurde und eigenständigen Charakter bekam. Vorher war es eher ein Ablesen der landwirtschaftlichen Verbraucherpreise nebst Mitteilungen der Verbraucherzentrale. (Meinen Segen hatte es trotzdem dann und wann).

  50. @mik: Ich bin nicht so für Spannung, solange nicht alles sicher ist nach unten…. Und klar, jetzt schießt Anders Berg noch das 1:0, musste ja passieren.

  51. mik

    Ne, @veniat. Da stehen zu viele Teams schlechter als Meppen da. Nur noch Schaulaufen für den SVM.

  52. Grundsätzlich ja, mik, aber als nächstes Halle und der KSC, da können gerne mal 0 Punkte aus zwei Spielen rauskommen. Und lass dann Aspach und BTSV gewinnen, schon ist es wieder enger. Ein Sieg fehlt hal in etwa noch, um ganz sicher zu sein.

  53. mik

    @veniat: Allein Lotte mit einem Punkt aus 5 Spielen, Fortuna siegt nicht mehr.

  54. Ja, das sind schon ganz gute Zeichen, klar. Ich bin gespannt, was der BTSV macht, nachdem sie nach 8 Spielen mal wieder verloren haben und zurück auf einen Abstiegsrang gerutscht sind.

    Ich bin jetzt aber erstmal beim HSV-Magedburg und am Tablet beginnt gerade ein Londonderby in der Variante Chelsea-West Ham auf DAZN. Das kann man auch mitnehmen.

  55. Und der HSV führ, aber Magedburg hatte ein Abseitstor, was ganz eng war. Kann man so kaum sehen, der Assistent hat aber gewunken.

  56. Tommy

    Der HSV weiß wieder selbst nicht, wie es ihm in den Schoß fällt. Mann, Mann. Und “im Zweifel für den Angreifer” könnte man auch mal für die Auswärtsmannschaft laufen lassen, anstatt auf Verdacht die Fahne zu heben.

  57. mik

    Privat war es ja ganz schön, ein Jahr weniger von der Drama Queen HSV Ochsenzoll-Norderstedt hören zu müssen. Habe auch nur die notwendigen Spiele gg. Kiel und St. Pauli gesehen. Und Magdeburg heute.

    Freue mich aber auf FC und HSV in Liga 1.

  58. Was der Magedeburger Mob da aber abfeiert, ist schon sehr respektabel für einen Montagabend. Klar, das ist eines von DEN zwei Auswärtsspielen. Aber dennoch musst du erstmal das Stadion verbal in deine Hand bringen in Rückstand befindlich.

  59. Tommy

    @veniat: Sie haben die Situation ja nun oft genug in der Zeitlupe gehabt, bzw angehalten. Und da sieht es eben so aus. Jedenfalls keinesfalls irgendwie auch nur annähernd gut zu sehendes Abseits. Also kommt die Fahne einfach nur willkürlich. Und dem HSV fällt dann ein abgewehrter Freistoß vor die Füße. Einer von 2 Torschüssen. Das ist extrem bitter für den FCM.

  60. @Tommy: Sky löst es gerade mit Erckenbrecher in der HZ auf: Kein Abseits, gleich Höhe. Das ist mies.

    @Standuhr: Klar, das ist der Nachteil und natürlich nervig. Wenn aber der gesamte Auswärtsblock da kollektiv hüpft, ist das schon beeindruckend. Aber ja, ich gebe dir Recht, das Monotone ist natürlich irgendwann ziemlich öde.

  61. mik

    Jedenfalls Respekt, den SingSang einem Verein zuordnen zu können. Sky aber auch Deiner Meinung, @veniat. Haben ja Kopfhörer im Studio, während ich es eher leise habe.

  62. Conejero

    Vielleicht war ich ja als Jugendlicher schon ein Freak, aber ich habe wirklich auf Sendungen wie “Monitor” mit Bednarz regelrecht hingefiebert…
    Klar: Damals ohne Internet waren solche Reportagen wirkliche Offenlegungen, die man nicht schon vorher “geleaked” bekam.

    Aber da ging man bei ARD/ZDF auch nicht mit der Zeit. Sie waeren doch die geradezu perfekte Plattform, um den taeglich durch fb, Twitter, Instagram, etc. getriebenen Saeuen durch eine solide Recherche in einer (oder zwei) Sendungen ein bisschen die Hast und Empoerung zu nehmen.

    Stattdessen machen sie es umgekehrt: Zu jeder getriebenen Sau wird eine Talkshow improvisiert – und die Sau rennt noch schneller…

  63. Tommy

    Was ist denn monotoner SingSang? Wenn jeder was anderes singen würde, wärs besser zu verstehen?

  64. Standuhr

    “Auf geht’s……Jungs schiesst ein Tor für uns ”
    Gefühlt 40 mal hintereinander
    Ich HASSE es

  65. Tommy

    Geb ich dir Recht. Das ist aber erstens kein neues Phänomen und zweitens kam es in dem Fall nicht vor. Das waren schon ein paar verschiedene SingSangs :-).

  66. @Standuhr: Jungs und uns reimt sich nicht, das ist das Hauptproblem an der Sache.

    @conejero: Du ordnest aus meiner Sicht Monitor und Report Mainz, etc. so ein , wie ich es auch täte. Und genau wie du sagst, haut man statt diese Sendungen noch prominenter oder länger zu platzieren, egal wie die Quote ist, haut man Plasberg, Will, Maischberger und Co. raus, die dann direkt nacheinander die identischen Themen besetzen. Und genau das sollte anfangs mit den Talksendungen ja verhindert werden. Das ist aber in etwa so gut eingehalten worden wie die KM-Begrenzung bei den Ansetzungen der Montagsspiele.

  67. mik

    @Conejero: Nö, da waren die Beiträge am nächsten Tag ja schon Gesprächsthema. Und manchmal war sogar ein handfester Skandal dabei.

    Aber eben nur auf dem einen Kanal. Denke, da kann man heute nur sehr begrenzt nicht mit der Zeit gehen. Macht die Zeit etwas z.B., SPON nicht – trotz gleichen Formats.

    Was ich nicht verstehe, warum selbst gut besuchte PKs inzwischen inhaltlich vorher mitgeteilt werden. Da wird ernsthafter Journalismus, der für den Besuch investiert, einfach verarscht.

    Die aktuellen Talkshows und Newssender haben natürlich das Problem geboren, daß immer eine passende Antwort gefordert ist. Möglichst witzig bestenfalls und sofort natürlich. Das ist bei komplexen Fragestellungen ja nur selten möglich. Geschieht dies nicht, ist der TV-Schauer von langweiligen Politikerstatements genervt. Kann man hier ja mitlesen.

    Bevor ich den Faden verliere, ist ja eh sportfern auf den ersten Blick, @Conejero, zur Not konnten wir uns über Gerhard Löwenthal aufregen.

  68. Eine Relegation Magdeburg – Halle wäre wie brisant, was die Beziehung beider Clubs angeht?

    Gerade war das dann aber nach aktueller Auslegung schon Hand und damit Elfmeter. So gesehen Glück für Magdeburg. Das wie an der Tarantel gestochene “HAND”-Gebrülle gerade wieder, wo astrein gar nichts war, nervt derweil maximal. Diese Regelauslegung ist völlig aus dem Ruder gelaufen.

  69. “Geschieht dies nicht, ist der TV-Schauer von langweiligen Politikerstatements genervt. Kann man hier ja mitlesen”

    Genau deshalb sollte man im Zweifeslfall weniger senden (unsinnige Polittalkshows) oder aber eben mehrheitlich den Rawfeed (Unterhaussitzung) gepaart mit einem Moderator plus Experten im Studio -> Phoenix.

  70. Conejero

    @mik

    Nö, da waren die Beiträge am nächsten Tag ja schon Gesprächsthema. Und manchmal war sogar ein handfester Skandal dabei.

    Eben… Offenlegung…
    …am naechsten Tag dann die Reaktion!

    Heute wird in solchen Sendungen nur der bereits bekannte Sachverhalt geschildert – und begleitend eine Talkshow programmiert, die ohne jegliche Erkenntnis ein breites Publikum bespielt..

  71. Tommy

    Extremst brisant, veniat! Da könnten sie zu den beiden Spielen von Seiten der Polizei direkt das große Besteck rauslegen. Es wär absoluter Ausnahmezustand angesagt. Positiv, wie eben auch negativ.

  72. spoonman

    @Conejero
    Ja, das stimmt schon. Deshalb finde ich auch, dass diese Häufung von Talkshows der politischen Kultur schadet.

    OMFG, Gerhard Löwenthal… Ja, aber den konnte man sich noch richtig aufregen oder sich wahlweise lustig machen, wie über Karl-Eduard von Schnitzler. Wobei es ja im ZDF immerhin mit dem meistens ziemlich guten “Kennzeichen D” ein Gegengewicht zu Löwenthal gab.

  73. Embolado

    @Zaungast – Leider nicht. Ansonsten würden manche Kommentare hier zeitlich nicht passen. Für die die nicht wissen wer das auf dem Video ist. Das ist der Hauptkommentator für die meisten Tischtennisspiele auf dem offiziellen ITTF Kanal, und auch LAOLA1.tv, da es eh durchgeschleift ist.

    Adam Bobrow ist einfach klasse, am und neben dem Mikrofon. Bobrow ist eindeutig in meinen Top 3 Kommentatoren sportartübergreifend. Er ist sozusagen Frank Wörndl und Guido Heuber in einer Person, oder Basti Schwele und Axel Goldmann (für sternburg). Und welcher Kommentator seiner Sportart kann solche Trickshots gegen die besten Spieler der Welt machen? Was ich sagen will: Da hat die ITTF über die letzten Jahre eindeutig den richtigen gefunden. Und das Video ist natürlich der Hammer :-)

  74. mik

    @Conejero: Flick hatten die Magazine aber auch nicht alle Tage, ein Bundeswehrgeneral fällt mir da noch ein. Klar, auch die Etablierung von Umweltthemen.

    Momentan wird auch jeder nicht-Beitrag gehypt, wenn er nur gut klingt.

    Fairerweise, die Politikmagazine legen auch heute viel offen, werden aber meist von den marktschreienden Formaten “Der hat gesagt” übertönt.

    Jede Folge eines Talks wird von SZ, FAZ oder SPON im Nachgang online besprochen, gleichzeitig betwittert, die interessanteren Magazine eben nicht.

    Aber lass sie. @Veniat sagte ja schon das Wesentliche, Parlamentsfernsehen, Phoenix oder ARD-alpha bieten ja genug Raum für Interessierte.

  75. Lurker

    @veniat, 21:47
    Brisant wäre es schon. Als größter Rivale des FCM gilt seit Oberligazeiten zwar die SG Dynamo Dresden, aber gerade bei den jüngeren Fans entwickelte sich die Partie gegen Halle seit den Duellen in der Regionalliga zum wichtigsten Derby.
    Seit dem Todesfall von Hannes S. boykottiert die aktive Fanszene des FCM aber die Begegnungen beider Teams.

  76. Conejero

    @mik

    Spreche es ihnen ja auch nicht ab.
    Sie koennten es, zumal mit den fuer diesen Zweck zugeteilten Mitteln, wesentlich souveraener transportieren!

    Das ist meine eigentliche Kritik.

  77. Embolado

    #Dörk
    DAZN überträgt die beiden Mavs Spiele sogar von vor Ort. Und Pro7Maxx ist auch in Dallas mit Icke und man teilt sich wohl die Reisekosten für Schlüter, der für beide von vor Ort berichtet.

    Am 9. April steigt Nowitzkis letztes Heimspiel der Saison, für ProSieben Maxx und ran.de sind Christoph “Icke” Dommisch und Alex Schlüter in Dallas mit dabei und machen ein 60-minütiges “Locker Room Spezial – Dallas dankt Dirk Nowitzki”. Darin werden auch deutsche Sportstars und Wegbegleiter zu Wort kommen. Die Sendung läuft in der Nacht auf Donnerstag, 11. April, ab 0:55 Uhr auf ProSieben Maxx und ran.de. DAZN produziert erstmals zwei NBA-Spiele live aus den USA. Alex Schlüter, Freddy Harder und Alex Vogel berichten live aus Texas und kommentieren die Spiele der Dallas Mavericks gegen die Phoenix Suns (10. April nachts) und gegen die San Antonio Spurs (11. April nachts). Zusätzlich wird das DAZN-Team vor Ort rund um die beiden Partien ausführlichen Content zu Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks produzieren.

    https://www.dwdl.de/sportsupdate/71800/revierderby_im_freetv_starke_wontorraquoten/

  78. spoonman

    Manuel Neuer bekommt am Sonntagabend in der Düsseldorfer Staatskanzlei den Verdienstorden den Landes NRW.

    Neuer engagiert sich vor allem in seiner Heimatstadt Gelsenkirchen und im Ruhrgebiet. Die Manuel-Neuer-Kids-Foundation unterstützt Kinder aus armen Familien im Alltag. Dabei geht es um vielschichtige Projekte – um Schwimmkurse oder Nachilfeunterricht, genauso wie um das Thema Ernährung. So unterstützt die Foundation etwa spezielle Projekte, um Kindern ein warmes, ausgewogenes Mittagsessen zu ermöglichen.

    Im Dezember hatte Trainer-Ikone Otto Rehhagel (80), ehemaliger Meistertrainer von Werder Bremen und dem 1. FC Kaiserslautern sowie der Europameistermacher Griechenlands, den Orden von Laschet überreicht bekommen.

    https://www1.wdr.de/sport/fussball/erste-bundesliga/verdienstorden-neuer-100.html

  79. Embolado

    HSV muss noch gegen Köln, Union und Paderborn. Sie können es theoretisch auch noch verbocken.

  80. Tommy

    Bääääääääääääääääm!!!! Jaaaaaaaaawoooooollll Sehr geil…

  81. Klingelingeling!!!! Partycrasher Türpitz schießt das Tor gegen den HSV last second. Heidewitzka. Jetzt ein Kölner Sieg gegen den HSV und das wäre sehr interessant.

    @Tommy und lurker: Danke, dann darf man ja gespannt sein, wie das Rennen Wehen-KSV-Halle ausgeht und was Magdeburg macht.

    @Embolado: Nein, welche genau meinst du? Ich sehe nur die Hauptseite von DWDL?

  82. Embolado

    @veniat – Jo, ganz unten findest du es. Man kann es irgendwie nicht direkt verlinken, wenn mein Link nicht funktioniert hat.

  83. BSI

    Dazn hat auf Facebook eine Konferenz der letzten 11 NBA-Spiele der Regular Season angekündigt. Im Stile der Goalzone. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von 2 bis circa 7 Uhr.

  84. Wie soll das funktionieren, wenn bei jedem Korb zum jeweiligen Spiel gewechselt wird? Kann mir kaum eine Sportart vorstellen, die sich schlechter für eine Konferenz eignet als Basketball.

  85. BSI

    Naja, “Korb in Chicago!”, “Freiwürfe in Los Angeles!”, “6. Foul in Detroit!” – so wird es wohl kaum ablaufen ;-) Man wird sich halt auf die Spiele konzentrieren, in denen es noch um was geht und dazu in den entscheidenden Schlussphasen in die Hallen schalten, wo es gerade spannend ist. Ob sich der ganze Aufwand lohnt – keine Ahnung.

  86. NBA-Konferenz auf Sky
    Dittmann: “Angriff der Lakers, der Point Guard mit dem Wurf, geblockt, aber der Rebound. Ich gebe ab nach Bosto…. einen Moment noch, hier könnte noch ein Wurf kommen, es könnte noch was passieren, du bist gleich dran, Ballverlust und … Foul Freiwürfe, die nehmen wir noch mit, nein, doch nicht, ich frag mal in die Regie ob wir noch draufbleiben können – wir geben also ab, ja wohin, mir egal. Buschi, Pfandi, Dahli, Schmiso – knobelts aus, wer am lautesten Schreit, bekommt den Spot.” [Das erst Viertel endet]

  87. moris1610

    Bei dem ganzen Nowitzki-Kram auf DAZN aktuell ist auch “Der Perfekte Wurf” in voller Länge dabei.

  88. ShAd

    @Markus
    um gottes willen. wie befüchtet. masse statt klasse.
    wie konntest du dir die komplette show live geben, respekt bruder
    das einzig würdige match war kofi vs bryan. dazu beste story, the real main event
    ich bin zu njpw und nxt verwöhnt.
    ich kann mit dem wwe style nicht mehr viel anfangen
    meine favoriten:
    ibushi – naito
    cole – gargano
    walter – dunne
    okada – white

  89. Stan

    Gerade NBA eignet sich besonders gut für eine Konferenz. So oft wie da Unterbrechungen und Standbild mit einschläfernder Musik kommt, ist es ja wie gemacht stattdessen auf ein anderes Spiel umzuschalten. Mache ich automatisch beim Gamepass, dass ich manuell umschalte. March Madness früher die ersten Runden gab es ja auch eine Konferenz. 11 Spiele sind natürlich grundsätzlich zu viele, aber viele Spiele braucht man davon ja nicht beachten, da es dann oft um nix mehr geht.

  90. Zaungast

    @Embolado: (Herr Bobrow auf YouTube) Upps, mir war das nicht bewusst/bekannt. Na, da habe ich wohl mal richtig Freude gemacht.

  91. Petermännchen

    NBA-Konferenz auf Sky
    Dittmann: “Angriff der Lakers, der Point Guard mit dem Wurf, geblockt, aber der Rebound. Ich gebe ab nach Bosto…. einen Moment noch, hier könnte noch ein Wurf kommen, es könnte noch was passieren, du bist gleich dran, Ballverlust und … Foul Freiwürfe, die nehmen wir noch mit, nein, doch nicht, ich frag mal in die Regie ob wir noch draufbleiben können – wir geben also ab, ja wohin, mir egal. Buschi, Pfandi, Dahli, Schmiso – knobelts aus, wer am lautesten Schreit, bekommt den Spot.” [Das erst Viertel endet]

    Einfach nur großartig. Sitze grad im Büro und muss mich beherrschen das nicht losbrülle vor Lachen…

  92. @ShAd: Ich fand die Show gut. Sicher ist es nicht vergleichbar mit NJPW und NXT hat das viel bessere Wrestling, aber mir hat es gefallen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)