93 Comments

Montag, 15.03.2021

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

15.03.2021

07:00Magazin/MagazinsportarenaSR
09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
14:00Formel 1Formel 1F1: CountdownSky Sport News
14:15Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
16:00Transfermarkt TV LiveSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
16:30Beweg.Dich@Home Duisburg: Best.Ager@HomeSportdeutschland.tv
17:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:00FußballNews 15.03.2021 (EA)Magenta Sport
18:00Transfer Update: Die ShowSky Sport News
DELEishockey
18:15EishockeyDELIserlohn Roosters - Grizzlys WolfsburgMagenta Sport
20:15EishockeyDELDüsseldorfer EG - Kölner HaieMagenta Sport
18:30Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:45Fußball3. LigaTürkgücü München - FC Hansa RostockMagenta Sport
19:30Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
2. BundesligaFußball
20:00Fußball2. BundesligaSt. Pauli - SC PaderbornSky Sport Bundesliga 1
20:15Fußball2. BundesligaFC St. Pauli - SC Paderborn 07Magenta Sport
20:00FußballCampus Magazin #11, 20/21 (EA)Magenta Sport
BBLBasketball
20:15BasketballBBLBBL: s.Oliver Würzburg - medi bayreuthSport1
20:15BasketballBBLs.Oliver Würzburg - medi bayreuthMagenta Sport
20:50FußballPremier LeaguePL: Wolverhampton Wanderers - FC Liverpool, 28. SpieltagSky Sport 1
21:00FußballLa LigaFC Barcelona - HuescaDAZN+Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Lutz Pfannenstiel.
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
23:15Fußball/Magazin/Magazinheimspiel!HR+* Eintracht Frankfurt * Fußball-Fotos und ihre Geschichte: Solche Bilder wollen wir bald wieder sehen
NHLEishockey
00:00EishockeyNHLPittsburgh Penguins - Boston Bruinsnbcsports.com!!!+ Free Game of the Day
Im NHL Gamecenter mit einem gratis nhl.com Account frei zu sehen
NHL Free Game Schedule
00:00EishockeyNHLBruins @ PenguinsDAZN
04:00EishockeyNHLNHL: Los Angeles Kings - St. Louis Blues, Free Game of the Daynbcsports.com!!!+ (Manuell gelöscht am 15.03.2021 18:08 Uhr)
00:00FußballBL: SV Werder Bremen - FC Bayern München, 25. Spieltag, 13.03.2021 (EA)Magenta Sport
01:00TennisATP 500: Abierto Mexicano Telcel in Acapulco (Mexiko), 1. TagSky Sport 1
01:00BasketballNBAKnicks @ NetsDAZN+Kommentator: Freddy Harder / Experte: Dre Voigt.
01:00WWE RAW Live (16.03.)DAZN
01:20Fußball/Magazin/MagazinSport insidetagesschau24+* Nicht mal Mindestlohn Die Bundesliga preist die Nachwuchsleistungszentren der Klubs als exzellente Kaderschmieden für den Fußball-Nachwuchs. Doch die Kinder und Jugendlichen werden dort häufig von Minijobbern auf 450-Euro-Basis betreut. * Umstrittene Reform Seit Jahrzehnten spielen Kinder an Wochenende in Siebener-Teams gegeneinander. Der DFB hat das Problem lange ignoriert. Jetzt aber will der Verband den Spielbetrieb neu gestalten. An der Basis sorgt das für Unmut. * Neue Wege der Sportförderung - Davon profitiert auch die Deutsche Sporthilfe selbst.
04:15Fußball/Magazin/Magazinheimspiel!HR+* Eintracht Frankfurt * Fußball-Fotos und ihre Geschichte: Solche Bilder wollen wir bald wieder sehen
04:50StraßenradsportTerra XpressZDFneo+

Überraschung vor Mallorca – wenn plötzlich Haie am Badestrand auftauchen. Rätselhaftes Wrack auf dem Grund der Bucht – was ist geschehen? Auswandern auf die Trauminsel – Lust oder Frust?

Jens H. schwimmt nichts ahnend in einer Badebucht vor Mallorca. Doch plötzlich entdeckt er neben sich einen schwarzen Schatten. Und die Besatzung des Forschungsschiffs "Alnitak" traut ihren Augen kaum: Vor ihnen schwimmt ein Weißer Hai. Im Mittelmeer. Eine Sensation!

Zwei deutsche Taucher entdecken auf dem Meeresgrund vor Mallorca die Überreste einer Segeljacht. Sofort sind sie in Alarmbereitschaft: Warum ist das Boot gekentert, und vor allem, sind hier Menschen zu Schaden gekommen?

Auswandern ist eine Herausforderung: Birgit S. zieht nach Mallorca und will dort als Sport-Physiotherapeutin arbeiten. Doch dann muss sie feststellen, dieses Berufsbild gibt es gar nicht in Spanien. Muss sie jetzt ihren Lebenstraum aufgeben? Auch Sina S. will sich auf der Baleareninsel niederlassen. Doch sie kann ihre Augen nicht vor dem Leid der Straßenkatzen verschließen. Der Beginn einer Rettungsaktion.

Übertragung für den 15.03.2021 hinzufügen+

16.03.2021

09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
11:00FußballLIVE: Abschlusstraining vor Lazio RomMagenta Sport
11:00UEFA CL: MatchdaySky Sport News
12:45ZDF-HistoryZDFinfo+

Sie kämpfen gegen Ungeheuer und Terror, führen Armeen in Schlachten, riskieren ihr Leben für andere und wachsen über sich selbst hinaus: die "Superhelden der Geschichte".

In jeder Kultur, in jeder Epoche gibt es sie - Menschen, die etwas Außergewöhnliches vollbringen, ihren "Fußabdruck" in der Geschichte hinterlassen oder selbst Geschichte schreiben. Ob im Krieg, Sport, in der Literatur oder im Film – Helden sind kaum wegzudenken.

Auch in unserer Zeit ist das Bedürfnis nach Menschen, die Heldentaten vollbringen, nach wie vor groß. Nicht selten wirken sie identifikationsstiftend. Doch so mancher Held wird auch für "böse Zwecke" missbraucht, umgedeutet und missverstanden.

Dabei unterscheiden sich moderne Helden kaum von denen der Antike. Odysseus als "Ur-Held", der sich auf einer "Heldenreise" bewähren muss, gilt als Blaupause für so manchen Helden auf der Leinwand, der Theaterbühne oder im Roman.

Doch was macht einen Helden zum Helden? Ist es immer der Sieg - oder manchmal gar die Niederlage, die einen Menschen vom "Normalo" zum Heroen werden lässt? Müssen Helden am Ende immer sterben - oder dürfen sie wie jeder andere altern, Falten bekommen und am Krückstock gehen? Und wie ändert sich der Blick auf sie im Lauf der Jahrzehnte oder Jahrhunderte? Werden aus einstigen Superhelden in der Rückschau gar Superschurken?

"ZDF-History" nimmt die Biografien der "Superhelden der Geschichte" unter die Lupe, darunter Arminius der Cherusker, Jeanne D'Arc, Nelson Mandela und Sophie Scholl. Welche Taten haben sie vollbracht, und warum werden sie bis heute verehrt?

13:00TennisWTA St. Petersburg: Tag 2DAZN
Champions LeagueFußball
13:50FußballChampions LeagueCAF CL: AS Vita Club - al Ahly SClivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
16:50FußballChampions LeagueCAF CL: Horoya AC - Wydad Casablancalivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
19:30FußballChampions LeagueSky KonferenzMagenta Sport
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der ChampionsSky Sport 2
19:45FußballChampions LeagueCAF CL: al Zamalek SC - Espérance Sportive de Tunislivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Champions Corner + LiveSky Sport 3
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstags-Konferenz, Achtelfinale Rückspiele IISky Sport 1
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Manchester City - Borussia M'gladbach, Achtelfinale Rückspiele IISky Sport 2
21:00FußballChampions LeagueManchester City - Borussia M'gladbachMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueReal Madrid - AtalantaDAZN+Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Max Siebald / Experte: Sebastian Kneißl. Vorberichte ab 20:45 Uhr.
21:00FußballChampions LeagueReal Madrid - Atalanta BergamoMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, kompakt, Achtelfinale Rückspiele II, DienstagSky Sport 1
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der Champions - Die AnalyseSky Sport 2
23:30FußballChampions LeagueMan City - Borussia M'gladbach (Highlights)DAZN+Kommentator: Marcel Seufert. ​Das Spiel in voller Länge gibt es zeitversetzt ab 0:00 Uhr auf der Plattform.
00:00FußballChampions LeagueMan City - Borussia M'gladbachDAZN+Kommentator: Marcel Seufert
14:00Formel 1Formel 1F1: CountdownSky Sport News
14:00FußballLIVE: Pressetalk mit Hansi FlickMagenta Sport
14:15UEFA CL: MatchdaySky Sport News
16:30Beweg.Dich@Home Duisburg: Power.Fitness@HomeSportdeutschland.tv
18:00FußballNews 16.03.2021 (EA)Magenta Sport
18:00UEFA CL: NewsSky Sport News
18:40FußballTürkiye Kupasi: Besiktas - Istanbul Basaksehir, HalbfinaleSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
19:00EishockeyICE HL: EC Red Bull Salzburg - Dornbirn Bulldogs, ¼-Finale 3livestream.com | Sky Sport Austria 3
19:10EishockeyICE HL: EC-KAC - EC VSV, ¼-Finale 3Puls 24!!!+ Livestream von Puls24 Eishockey
19:15EishockeyDELEHC Red Bull München - Schwenninger Wild WingsMagenta Sport
20:00FußballBasketball Magazin TimeOut No.24, 20/21 (EA)Magenta Sport
20:15BasketballBBLFC Bayern München - Telekom Baskets BonnMagenta Sport
20:50Champions Corner: Die Live-AnalyseSky Sport News
23:00Late Night News: Die Top-Themen des TagesSky Sport News
23:10FußballCopa Libertadores: Deportivo Lara (VEN) – Santos FC São Paulo (BRA)Sport1+
23:10FußballCopa Sudamericana: 12 de Octubre - Club Nacionallivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
00:30BasketballNBAJazz @ CelticsDAZN+Kommentator: Stefan Koch.
01:00TennisATP 500: Abierto Mexicano Telcel in Acapulco (Mexiko), 2. TagSky Sport 1
01:20FußballCopa Sudamericana: Deportes Antofagasta - Huachipatolivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
01:25FußballCopa Libertadores: CSD Independiente del Valle (ECU) – Uniõn Española (CHI)Sport1+
Übertragung für den 16.03.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

93 comments

  1. Peter Pan

    Zusammenfassung gestrige LTW (vorl. amtl. Endergebnis):

    in beiden Bundesländern fehlt für eine Mehrheit von Rot/Grün bzw. Grün/Rot jeweils ein Sitz

    RP: 50 (40+10) von 101
    BW: 77 (58+19) von 154

    Somit wird wohl alles so bleiben, sprich in RP Rot/Grün/Gelb und in BW Grün/Schwarz…

  2. Embolado

    Bei Bayern gegen Lazio dürfte nun eine ähnliche Kamera zum Einsatz kommen wie bei der NFL

    Wie der Sender jetzt nämlich angekündigt hat, wird die Partie gegen Lazio Rom erstmals auch “”im Look großer Hollywood-Blockbuster” übertragen. Möglich wird das durch den Einsatz der Filmkamera Arri Alexa Mini, das soll einen cineastischen Look ermöglichen. Das Bild der Kamera wird sowohl in die HD- als auch in die UHD HDR-Liveübertragung mit weiteren 27 klassischen Broadcast-Kameras eingebunden.

    https://www.dwdl.de/sportsupdate/81925/formel_1_liebaeugelt_mit_uhd_hdr_dahlmann_wehrt_sich/

  3. Embolado

    Popcorn-Reserven sollten aufgefüllt werden. Es gibt eine Audio-Doku über 1860.

    Die «Höhle der Löwen» läuft kommenden Montag wieder auf VOX, in die Herzen der Löwen aber schaut die kostenlose Audio-App FYEO der Seven.One Entertainment Group. Die neue, achtteilige Sport-Doku «Inside 1860 – Die Löwen, die Arena & das Geld» – in Zusammenarbeit mit der Süddeutschen Zeitung – blickt hinter die Kulissen des Traditionsvereins TSV 1860 München. Ab dem 20. März geht es laut Presseinfo um “windige Manager, interne Machtkämpfe und den Wirtschaftskrimi um die Allianz Arena. Angekündigt sind Interviews mit Uli Hoeneß, Christian Ude und Werner Lorant.

    http://www.quotenmeter.de/n/125519/sportcheck-die-hoehle-und-die-herzen-der-loewen

  4. Embolado

    Lustig finde ich, dass bei Quotenmeter sogar das Jubiläum von Sportradio360 erwähnt wird.

  5. Alcides

    @Embolado: Nicht nur lustig, sondern auch sehr verdient. Bin ein großer Fan der Big Show.

  6. BSI

    Acht Teile? Ernsthaft? Was soll da denn noch Erhellendes aufgetischt werden? (Wenn es was gäbe, hätte das die SZ ja sicher schon gebracht – wenn sie schon an der Sache beteiligt ist)

  7. Heiner

    Moukoko, Thiaw, Klimowicz und der Sohn vom Eurosport-Stach im Kader für die U21-EM.

  8. Embolado

    @BSI – Für uns ist vermutlich nichts neues dabei. Es ist denke ich mehr für Leute gedacht, die neu in die Soap einsteigen wollen ;-)

  9. Dann nochmal hier:
    Der Trainer der AS Monaco (Name ist mir gerade entfallen) hat laut kicker Interesse an einer Nübel-Leihe.

  10. Denis

    Wusste gar nicht, dass der Sohn vom Stach Fußball spielt und dann auch noch relativ erfolgreich. Jetzt frage ich mich natürlich, ob der im Trainingslager auch alles mit irgendwelchen Geschichten, die er irgendwo gehört hat, durchmoderiert. “Ah, da kommt Stefan Kuntz. Seine Mutter kann ja einen fabelhaften Pflaumenkuchen backen und mit der Nachbarin versteht er sich gar nicht gut.”

  11. Peter Pan

    @Jochen

    hab es zwar nur bis zum 1. Staatsexamen geschafft (Lehramt) und mein französisch ist zuletzt auch arg zum Erliegen gekommen (wenn überhaupt): aber “die AS Monaco” ist dann doch wohl etwas besser…

  12. Franzx

    wenn Stefan Ortega tatsächlich als Nummer 2 bei den Bayern verpflichtet werden würde, würde dies die Antipathie der Löwen Fans noch einmal sehr steigern, gehen doch weiterhin viele Löwenfans davon aus, dass er mit einem Fehler im letzten Saisonspiel 2017 den Abstieg mehr oder weniger absichtlich herbeigeführt hat, um dann ablösefrei nach Bielefeld wechseln zu können. An der Theorie ist natürlich nichts dran, sie wird aber gerne rausgeholt.

  13. RugbyLeaguer

    2021 NRL

    Round 1

    Storm vs Rabbithos

    Es gibt nicht wenige Experten die überzeugt sind das beide Teams nicht nur das Auftaktmatch in dieser Saison bestreiten, sondern auch das letzte Spiel, das Grand Final.

    Man war gespannt wie Storm in der „nach Smith Ära“ auftreten würde. Überraschend gut. Sehr gut. Auch wenn sein Nachfolger, der junge Harry Grant, verletzt fehlte, war es, gerade in der ersten Hälfte ein klasse Spiel des Meisters.

    South enttäuschte die ersten vierzig Minuten des Spiels. Sie hatten keinen Zugriff auf das Spiel, bekamen die Spieler von Storm nicht in den Griff. Zur Pause lagen sie deshalb verdient mit 6-22 zurück.

    In der zweiten Hälfte war es ein anderes Spiel. Endlich sah man die Klasse der Rabbithos. Storm wurde zusehends in die eigene Hälfte gedrückt.

    Bezeichnend das den Gastgebern im zweiten Abschnitt kein Versuch mehr gelang. Dennoch konnten sie das Spiel letztlich für sich entscheiden. Die Aufholjagd der Rabbitohs war nicht von Erfolg gekrönt.

    Damit setzen sich zwei Serien fort. Seit 2001 gewann Storm jedes Auftaktmatch in einer Saison. Für die Rabbitohs war es die 17. Niederlage im 17. Spiel in Melbourne.

    Knights vs Bulldogs

    Im strömenden Regen von Newcastle konnte sich kein gutes Match entwickeln. Dafür waren die Bedingungen zu schlecht. Dennoch fanden sich 20.000 Fans im Stadion ein.
    Diese sahen einen schnellen Versuch der Bulldogs. Sie waren zwar Außenseiter in diesem Spiel, gehen aber zuversichtlich in die Saison. Mit einem Auge schielt man die Finals. In ersten Match der Saison sah man aber, dass hier noch viel Arbeit notwendig ist.

    Die Knights konnten recht schnell ausgleiche, ein erneuter Rückstand, warf das Team nicht zurück. Sie kamen immer besser ins Spiel und gingen mit einer 18-10 Führung in die Pause.

    Im zweiten Abschnitt dominierten sie das Match. Auch wenn nur zwei weitere Versuche heraussprangen, hatten die Bulldogs keine Chance das Spiel noch zu ihren Gunsten zu drehen. Ihr dritter Versuch, kurz vor Schluss kam zu spät.

    Der Sieg der Knights war dann auch verdient. Die Bulldogs sollten sich in den nächsten Spielen steigern, ansonsten spielt man erneut um den Wooden Spoon.

    Broncos vs Eels

    Der Gewinner des letztjährigen Wooden Spoons, die Broncos wollten den 30.000 Fans zeigen, dass sie in diesem Jahr erfolgreicher sein werden.

    Es sah auch gut aus. Die Gastgeber dominierten das Match, die Eels waren viel zu passiv. Zwischen der 9. und 31. Minute konnten die Broncos drei Versuche erzielen. Die Antwort der Eels blieb aus. Mit einem 0-16 Rückstand ging es in die Pause.

    Dann kam der Bruch im Spiel der Broncos. Zwei verletzungsbedingte Ausfälle in der zweiten Hälfte, warf das Team aus der Bahn.

    Hinzu kam der recht schnelle Versuch im zweiten Abschnitt für die Eels. Diese witteren dann ihre Chance. Von Minute zu Minute übernahmen sie die Kontrolle über das Spiel.

    Nach 60 Minuten gingen sie erstmals in Führung. Den Broncos fehlte die Kraft und vielleicht auch der Wille sich gegen die drohende Niederlage aufzubäumen.

    Mit einem vieren Versuch kurz vor Spielende sicherten sich die Eels endgültig den Sieg.

    Warriors vs Titans

    Die Titans gingen hoffnungsvoll in die Saison. Das Ziel ist es, lange um die Top 8 zu spielen und wenn möglich mal wieder die Finals zu erreichen.

    Allerdings muss sich das Team steigern. Die Warriors waren jetzt kein übermächtiger Gegner, ihnen reichte eine mehr als durchschnittliche Leistung um das Spiel für sich zu entscheiden.

    Es dauerte bis zur 25. Minute bis der erste Versuch erzielt wurde. Die Fans der Warriors im Central Coast Stadium in Gosford konnten jubeln. Mit einem 6-0 für ihr Team ging es in die Kabinen.

    Auch danach beherrschte das Team aus Auckland das Match. Den Titans fehlten die Ideen, sie konnte auch keinen Druck aufbauen.

    Erst in der 73. Minute konnten sie den Ball im gegnerischen Malfeld ablegen. Da war das Spiel allerdings schon durch.

    Jetzt darf man gespannt sein, wie die Titans am Freitag im Queensland Duell gegen die Broncos auftreten.

    Für die gebeutelten Warrior war es ein guter Start in die Saison, der aber nicht überbewertet werden sollte.

    Roosters vs Sea Eagles

    Bei den Sea Eagles sieht man, wie wichtig ein Spieler für ein Team sein kann. Fullback Tom Trbojevic fehlte verletzungsbedingt. Ohne ihn tritt das Team immer schwach auf. So auch gegen die Roosters.

    Wobei diese ein starkes Spiel ablieferten. Die ersten 10 Minuten war das Spiel noch ausgeglichen. Es stand 4-4.

    Dann aber erhöhten die Roosters das Tempo. Dies war zu viel für die Sea Eagles. Zur Pause lagen sie bereits 4-26 zurück.
    Im zweiten Abschnitt machten die Sea Eagles weiter viel zu viele Fehler. Konnten kein Druck aufbauen. Die Roosters spielten das Matche herunter. Ohne wirklich einmal ernsthaft in der Verteidigung gefordert zu sein. James Tedesco und Brett Morris erzielten jeweils drei Versuche.

    Es war der höchste Auftaktsieg einer Roosters Mannschaft in eine Saison. Dagegen verloren die Sea Eagles bisher noch nie so hoch ein Spiel in Runde 1.

    Der klare Sieg für die Roosters verdeckt allerdings eine Schwachstelle, über die man schon vor der Saison redete. Die Roosters haben im Moment keinen sicheren, guten, ersten Goalkicker. Gegen die Sea Eagles versuchten sich gleich 3 Spieler am Kickspiel. Mit mehr oder weniger Erfolg. Von den insgesamt neun Versuchen konnten nur fünf verwandelt werden. Gegen Manly reichte das, aber wenn man gegen die Storm, die Raiders oder Souths dieser Welt spielt, ist ein guter Goalkicker ausschlaggebend über Sieg oder Niederlage.

    Panters vs Cowboys

    Die Cowboys wissen wahrscheinlich heute noch nicht, wie sie mit dieser glimpflichen Niederlage davon gekommen sind.

    Die Panthers dominierten von der ersten Minute an das Spiel. Die Cowboys waren eigentlich nur am verteidigen, mit wenigen Entlastungsangriffen.

    Eine Angriffswelle auf die nächste von den Panthers erfolgte aufs Malfeld der Cowboys. Die Panthers mussten sich fragen lassen, wieso sie, trotz der drückenden Überlegenheit nur ein Versuch in der ersten Halbzeit erzielen konnten. Mit einem Penaltygoal wurden zwei weitere Punkte erzielt. Mit einer 8-0 ging es in die Pause.

    Nachdem Seitenwechsel das gleich Bild. Hochüberlegene Panthers gegen überforderte Cowboys. Das Team machte viel zu viele individuelle Fehler, die die Panthers immer wieder in Ballbesitz brachten.

    Im zweiten Abschnitt machten es die Panthers in Bezug auf Punkte erzielen besser. Sie konnten noch 3 Versuche erzielen. Die Cowboys blieben Punktelos. Diese müssen sich stark steigern, ansonsten wird es eine ganz schwere Saison werden.

    Mit dem überzeugenden Sieg zeigten die Panthers ihren Anspruch auf den diesjährigen Titel. Für das Team war es das 18. Heimspiel ohne Niederlag. Bei 17 Siegen und einem Unentschieden. Die letzte Heimniederlage musste das Team am 17.05.2019 hinnehmen.

    Raiders vs Wests Tigers

    Die Raiders gelten erneut als einer der Favoriten auf die Premiership. Dies untermauerten sie gegen die Wests Tigers. Die Gäste konnten das Spiel nur in der ersten Hälfte ausgeglichen gestalten.

    Den ersten Versuch des Spiels erzielten nach 25 Minuten die Wests Tigers, mit der Erhöhung lag das Team mit 6-0 in Front.

    Für die Raiders war es der Weckruf. Angefeuert von den 16.000 Fans im Stadion wurden sie immer dominanter. Vor der Pause konnte der Ausgleich erzielt werden.

    Nachdem Seitenwechsel spielten nur noch die Raiders. Die Wests Tigers hatten dem Druck des Gegners nicht entgegenzusetzen. Es war letztlich ein klarer Sieg für das Team aus der Bundeshauptstadt.

    Die Wests Tigers sollten sich an ihrer Leistung in der ersten Hälfte aufbauen. Da spielten sie nicht schlecht, hatten auch Chancen.

    Dragons vs Sharks

    Diesmal fand das Derby im Süden von Sydney bereits in der ersten Runde statt. Man war auf beide Teams gespannt. Die Sharks gelten noch als große Unbekannte in dieser Saison.

    Es dauerte nur drei Minuten bis zum ersten Versuch für die Sharks. Diesen folgten noch ein weiterer sowie ein Penaltygoal.

    Von den Dragons sah man zu diesem Zeitpunkt nichts. Sie konnten sich erst zu Ende der ersten Hälfte vom Druck der Sharks befreien, lagen aber nach vierzig Minuten mit 0-14 zurück.

    Nachdem Seitenwechsel konnten die Dragons das Spiel ausgeglichen gestalten, waren sogar das bessere Team. Doch sie konnten ihre Chancen nicht nutzen. Der Ball wurde nur zweimal im Malfeld der Sharks abgelegt werden.

    Die Sharks befreiten sich nach der Drangphase der Dragons und konnten die Führung ausbauen und letztlich das Spiel für sich entscheiden.

    Trotz der Niederlage können die Dragons mit Zuversicht ins nächste Spiel gehen. Man hielt gegen die Sharks, vielleicht bis auf die ersten 15 Minuten mit, konnte das Spiel lange offen gestalten. Das Team war besser, als man es aufgrund der schwachen Vorbereitungsspiele erwarten konnte.

    Hingegen ist man bei den Sharks nicht ganz sicher wo das Team steht. Die erste Viertelstunde und zu Ende des Spiels brillierte man, dazwischen lag aber auch viel Schatten, wo man das Spiel hätte auch verlieren können.

    ERGEBNISSE Rund 1

    Storm vs Rabbithos 26-18
    Knights vs Bulldogs 32-16
    Broncos vs Eels 16-24
    Warriors vs Titans 19-6
    Roosters vs Sea Ealges 46-4
    Panthers vs Cowboys 0-24
    Raiders vs Wests Tigers 30-12
    Dragons vs Sharks 18-32

    Runde 2

    Eels vs Storm
    Warriors vs Knights
    Titans vs Broncos
    Bulldogs vs Panthers
    Sea Eagles vs Rabbitohs
    Cowboys vs Dragons
    Wests Tigers vs Roosters
    Sharks vs Raiders

  14. BSI

    Auch in anderen Ländern scheint man Corona-Vorschriften aktuell nicht mehr so ganz nachvollziehen zu können. Die Bild hat ein paar Tweets aus Spanien ausgegraben.
    „Mal schauen, ob ich das richtig verstanden habe: Ich wohne im Süden Madrids. Zu Ostern darf mich also meine in Deutschland wohnende Tochter besuchen, aber mein Sohn, der in Illescas nur fünf Kilometer von mir entfernt lebt, der darf das nicht? Sehr logisch“, protestiert Yeni auf Twitter. Dort äußerte auch Jiménez Caballero Verwunderung: „Zu Ostern darf ich nicht in mein Ferienhaus am Strand, aber mein Nachbar, der in Deutschland wohnt, der darf das?“

  15. el_emka

    Sollte sich hier eventuell noch jemand versuchen, Tickets für die Rugby-WM zu kaufen und sich ärgern, dass das System mit dem Schlangestehen so gar nicht funktioniert: Es gibt mehrere Queueing-Server und mindestens einer davon funktioniert nicht. Der hier hingegen schon: https://attente1.rugbyworldcup.com/

    Nach etwa einer halben Stunde Wartezeit konnte ich ohne Probleme Tickets kaufen und werde dann im September 2023 Bordeaux besuchen dürfen.

  16. Original

    @Peter Pan:
    Abgesehen davon, wie unsympathisch du mit dem Kommentar rüberkommst. Verwendet Jochen nicht einfach den femininen Artikel ‘der’ in seinem Beitrag? Was ist daran falsch?

  17. Franzx

    @BSI
    Du treibst Dich offensichtlich, und erfreulicherweise, zu wenig in den Kommentarspalten mancher Blogs und Artikeln des größten Löwenbloggers aller Zeiten rum. Das Gerücht geht dort seit 2017 rum, nachdem Ortega ja in der Tat im Spiel gegen Heidenheim einen Monsterbock beim Stand von 1:0 für 1860 kurz vor Schluss hatte. Selbst der Präsident hatte sich damals ja auf Ortega eingeschossen:

    https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/interview-mit-ex-1860-praesident-peter-
    cassalette-habe-als-einziger-verantwortung-uebernommen-zr-8386072.html

    Ortega hat bei manchen 60-Fans einen ähnlichen Ruf wie Steinhaus, die damals ja das Spiel gegen Pauli sehr fehlerhaft gepfiffen hatte. Im Sündenbock-Suchen sind wir groß.

    Da danach gefragt wurde, die Sportschau mit einem guten Überblick zu Zuschauern in den USA:

    https://www.sportschau.de/weitere/allgemein/us-sport-corona-100.html

  18. Franzx

    ach, der hat tatsächlich Verantwortung übernommen, kein Problem mit ihm (für den Absturz in der Saison ist schon der schöne Föhn-Falko aus Berlin verantwortlich); außerdem war der Elfmeter auch am vorletzten Spieltag, danach spielte man noch in Gladbach und hätte sich retten können

  19. Embolado

    Och ne. Anstatt schneller zu impfen geht nun alles also noch langsamer.

  20. Franzx

    mal wieder ein Beispiel dafür, dass wir es sehr genau nehmen (was grundsätzlich auch gut ist), vielleicht nur manchmal etwas zu genau. Eine sehr kurzfristige Zulassung von Sputnik sollte man auf jeden Fall erwägen, nach allem was man so hört.

  21. Bregalor

    Aussetzung heißt nicht Abbruch. Heißt erst einmal nur, dass eine Prüfung durchgeführt wird.

    Spannend allerdings für die Personen, die schon einmal AZ bekommen und auf ihren Termin zur Zweitimpfung warten.

  22. dermax

    Der Sportschau-Artikel zu den Zuschauern beim US-Sport stammt übrigens von Heiko Ohldörp, fleissiger Gast bei Sportradio360, deren 500.Sendung am Donnerstag nicht oft genug erwähnt werden kann.

  23. Peter Pan

    @Original

    …zum einen habe nicht geschrieben, das es falsch ist, sondern dass es wohl besser ist

    und wenn Du hier regelmäßig mitliest, dürfte es unschwer zu erkennen sein, dass ich der Letzte bin, der “dem Jochen” (und vielen anderen auch) auch nur im geringsten etwas “Böses” will…

  24. Faouzi

    @Peter Pan
    Aber genau das, “dass es wohl besser ist”, bezweifelt ja Original.
    Und ich kann mich da nur anschließen. Wenn man den Satz deinem Vorschlag entsprechend verändert, steht da nämlich:

    Der Trainer die AS Monaco (Name ist mir gerade entfallen) hat laut kicker Interesse an einer Nübel-Leihe.

    Also ich finde nicht, dass das besser ist.

  25. NoBlackHat

    Hoffen wir mal, dass die EMA bald die Produktionsprozesse der neuen BioNTech-Impfstoffproduktion in Marburg genehmigt. Auch so ein Versäumnis, warum hat niemand früher als Spätherbst 2020 daran gedacht, dass man ja auch in Deutschland selber produzieren könnte?

  26. Denis

    Meine Eltern wurden heute noch mit AZ geimpft. Bei mir selbst stünde Ende April die zweite Impfung an. Hoffentlich kriegen die das Thema schnellstmöglich zufriedenstellend gelöst.

  27. Für die Prognosen ist das ganze nicht sooo schlimm. AZ wurde eh eher unregelmäßig geliefert und bisher erst die Hälfte (53,8% von 3,06M Dosen) geimpft.
    Bis Ende Mai fehlen zusammen etwa 3,8M Impfungen (29,2M vs. 33M). Das was dann mit BioNTech und J&J in 1,5 Wochen geimpft werden kann. Bedeutet es entsteht ein Verzug von einer Woche.

    Problematisch ist eher die Enttäuschung über verschobene Termine und weiteres. Auch finde ich es schwer zu kommunizieren den Impfstoff nach einer Pause dann wieder zu impfen.

    Ich persönlich hatte eh erwartet, dass die mit AZ geimpften später noch einen Boost mit einem anderen Impfstoff erhalten. Welcher es sein wird, wird man sehen.

  28. Brix

    Und für jede Impfstoff in der klinischen Phasie der Firma eine Produktionsstätte finanziert?

  29. Dominik

    @strubbi: Ich habe insgeheim gehofft, dass du dein Modell gerade aktualisierst und berichtest. Danke!

  30. Linksaussen

    @strubbi:

    If you vaccinate 100,000 people over the age of 50 today rather than tomorrow, you save 15 lives, according to a French analysis.

    Germany has 1.7m AstraZeneca doses that are now not being administered.

    Delay all of those by a week, you’re up 1785 deaths

  31. Alcides

    Es ist die AS Monaco (Association Sportive), Genitiv also “der” AS und somit gibt es an dem ursprünglichen Eintrag von The Jochen grammatikalisch nichts auszusetzen.

  32. @Linksaussen Bremen hat 59% der Dosen für Erstimpfungen geimpft. Deutschland insgesamt 52%. Alleine der Unterchied um alle Bundesländer auf das Level von Bremen zu schieben wären 863T Erstimpfungen. (Tab Impfquotenmonitoring)

    Es wäre kein Hexenwerk, einfach die Methode des anderen Bundeslands abkupfern und verbessern.
    Normalerweise hätten auch schon über 2,1M Dosen von AstraZeneca geimpft sein müssen. Waren ja bis zum auch bis zum 2.März geliefert. Aber Stand gestern waren es erst 1,65M Dosen.

  33. NoBlackHat

    @trempot
    ok, lassen wir das mal als Spätsommer durchgehen, siehst du dabei irgendwo Aktivitäten der Politik zum Aufbau eigener Impfstoffversorgung – ich nicht.

  34. Kombüse

    Ist überhaupt bekannt, wie lange sie für die Überprüfung des AS-Impfstoffs brauchen? Dass sie die AZ-Impfung pausieren, ist für mich als Laie komplett nicht nachvollziehbar.

  35. BSI

    Wird AstraZeneca jetzt überhaupt sein Sponsoring für Monaco, Milan und Alkmaar fortsetzen?

  36. Standuhr

    Solange sich die Engländer das Zeug noch reinigen, dürfte noch reichlich Kohle reinkommen.

  37. moris1610

    7 Fälle bei 1.6 Millionen. UK hat auch keine Probleme. Das ist einfach nur komplett bescheuert. Spahn ist echt grenzdebil dämlich und seit Amtsantritt völlig unfähig in jeglicher Hinsicht.

  38. Standuhr

    Da brauchst du nicht Spahn beschimpfen, sondern das zuständige Paul Ehrlich Institut.

  39. moris1610

    Um den Quatsch zu prüfen muss ich die Impfung auch nicht zwangsläufig aussetzen, erst recht nicht bei dem Tempo mit dem wir aktuell in die dritte Welle rennen.

  40. Standuhr

    Interessant, jeder Coronatote ist zuviel, aber jeder Impftote nicht?
    Manche Leute haben mittlerweile so ne Panik, dass die Gehirne aussetzen.

  41. Frankfurter Löwe

    Nur drei Spiele Sperre für Darida für sein schwerkriminelles Foul. Das ist einfach lächerlich.

  42. moris1610

    50 Mio für Jonnu Smith ist ganz schön viel. Nur Kelce und Kittle bekommen mehr Geld. Jetzt fehlen den Pats nur noch 3-5 Spieler für eine gute Offense.

  43. Standuhr

    Natürlich von denen die es nicht gibt, weil es ja erst mal überprüft wird.

  44. fak

    Hop hop, Ethikabi, Thema Utilitarismus: Es steht die Vermutung im Raum, dass x Menschen im Zusammenhang mit Impfung sterben, während eine größere Menge y an Menschen durch die Impfung nicht erkranken oder sterben. Ist es ethisch vertretbar, weiterhin zu impfen?

  45. Stan

    AZ braucht dringend einen Imageberater. Zuerst gab es zu wenig Studien bei älteren Menschen, daraus wurde für Ältere ist die Impfung nix. Jetzt hat man in GB fast die gleiche Menge an Impfstoff wie Biotech verimpft und beide haben ungefähr dir gleiche Anzahl der gleichen möglichen Nebenwirkung und nur bei einer wird die Impfung ausgesetzt. Egal was dabei raus kommt, man kann vergessen, dass noch jemand freiwillig AZ nimmt, daher hilft nur das aus Raider Twix wird.

  46. tony

    Hart aber Fair wird langsam tatsächlich zur eigenen Parodie,
    eigentlich war dieses Thema geplant:
    Wahlen in Zeiten von Corona – wem vertrauen die Bürger?

    jetzt:
    Stopp für AstraZeneca: Impfplan gescheitert?

    Robin Alexander durfte dabei bleiben,
    dann waren noch kurzfristig Yogeshwar, Lauterbach und Gassen verfügbar

  47. Diese Entwicklung heute ist ernsthaft heftig. Nicht, weil sie Spahn erneut in schlechtes Licht rückt, sondern weil hier offen ein Konflikt auf Basis von großer Unklarheit geführt wird, der vor allem eins schürt: Impfabneigung. Das ist ein ernsthaftes Problem, was nachhaltig kaum zu kitten sein wird, wenn nicht für alle Biontech zur Verfügung steht.

    Wie sinnbefreit die Politikereinschätzung im Politbarometer ist mit +/- Abweichung zur Vorbefragung, kann man übrigens an Hand von Spahn gut sehen. Völlig inkompetent wurde er erst total absurderweise als der Held der Krise gefeiert, bevor sich jetzt die geballte Unfähigkeit so manifestiert, dass selbst der Michel plötzlich sauer ist.

  48. sascha72

    Eben, dass mit Spahn hätte man durchaus als interessierter Gesetzestexteleser schon auf Basis seiner täglichen Arbeit und den mitunter dermaßen stümperhaft zusammengezimmerten und basis-untauglichen Regelungen merken müssen. Dazu hätte es echt keines Virus bedurft.

  49. Embolado

    @kombüse

    Ist überhaupt bekannt, wie lange sie für die Überprüfung des AS-Impfstoffs brauchen? Dass sie die AZ-Impfung pausieren, ist für mich als Laie komplett nicht nachvollziehbar.

    Laut Lauterbach dauert die Überprüfung ungefähr 1 Woche.

  50. Clubwanze

    1100 von 1 Mio Frauen bekommen wegen der Pille eine Thrombose. Der Zusammenhang ist wissenschaftlich belegt. Die Pille ist trotz vieler Nebenwirkungen mehrheitlich unumstritten.
    Quelle: quer vom br

  51. Dominik

    If you vaccinate 100,000 people over the age of 50 today rather than tomorrow, you save 15 lives, according to a French analysis.

    Zahlen ohne Herleitung ins Internetz schreiben. Kann ich auch:

    Seit Jahresbeginn sind in Deutschland 1,5 Personen im Zusammenhang mit Covid gestorben. Pro 100.000 Menschen, pro Tag, in der Altersgruppe 50+, weitgehend ohne Impfung. Die französische Untersuchung, bei der am Ende 15 Menschen mehr überleben, würde ich schon gerne sehen.

  52. Embolado

    @Clubwanze — Das Problem ist aktuell, dass die aktuellen Fälle nicht mehr im statistischen Fenster von der Zulassung bzw. den klinischen Test sind. Deshalb gibt es aktuell die Untersuchung und ein Vergleich mit anderen Sachen ist zwar nett, aber hilft der Sache eher weniger. Selbst wenn bei der Untersuchung herauskommt dass die Wahrscheinlichkeit höher ist kann trotzdem weiter geimpft werden mit AZ. Es geht eher darum, dass man die Häufigkeit nun mit einer Studie bzw. den aktuellen Daten besser einschätzen können.

  53. Ich bin gespannt ob jetzt nur die aktuellen Termine oder komplett abgesagt wird. Ist halt von der Terminvorgabe dann wenn es wieder losgeht schwierig.
    Zum Glück kriege ich den Frust der Leute nicht ab .. leider die, die es nicht ausbaden müssen und nur entschieden haben auch nicht.

  54. Genau das, also der Frust und das Auslassen an Helfern, die nichts dafür können, ist das zweite Problem neben der Tatsache, dass sicher eine deutlich merkliche Zahl an Menschen sich nun nicht mehr impfen lassen wollen.

    Und im ZDF lassen sie den Streek zur Primetime rumstümpern, das kann es echt nicht sein.

  55. Herr Holle

    Ey, Leute. Paris hat heute vom Tabellen-18. Nantes auf die Nuss bekommen, das ist viel interessanter. Poch muss morgen beim Scheich antanzen. Wäre Klopp einer für die?

  56. Man muss natürlich sehr aufpassen, gerade in diesen Zeiten nicht damit anzufangen, wie die verfickten Leerdenker die eigene gefühlte Wahrheit über die sorgsam abgewogenen Erkenntnisse echter Experten wie denen des Paul-Ehrlich-Instituts (btw: trotz des Namens eine ordinäre Bundesbehörde) zu stellen.

    Aber mich macht diese Entscheidung wütend. Denn ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass hier Menschen in panischer Angst vor einer eventuellen eigenen Haftung gehandelt haben. Und so menschlich verständlich ich das finde, dafür ist gerade echt nicht die Zeit.

    Heute flog an mir die Bemerkung vorbei (sinngemäß): Hierzulande sind mehr Menschen am Virus gestorben, weil sie sich als Lehrer:in in der Schule angesteckt haben, als Menschen in zeitlicher Nähe zu einer Impfung an einer Hirn-Thrombose. Aber die Schulöffnungen stoppen wir nicht?

    Ich kann diese Behauptung null überprüfen oder bewerten (und weiß trotzdem, dass der Vergleich in jedem Fall hinkt – wie jeder mit absoluten Zahlen). Sie trifft gleichwohl meine Stimmung.

    Nach dem durchlesen dieser Kommentarspalte beschäftigt mich aber noch mehr das mehrfach angesprochene Image-Problem von AstraZeneca. Im Grunde ist das doch völlig absurd:

    Ein Impfstoff, an dessen Wirkung und Verträglichkeit in allen Alterstufen überhaupt keine begründeten Zweifel vorliegen (und der deswegen in der EU auch ohne Altersbeschränkung zugelassen wurde), wird von der STIKO (und vielen anderen nationalen Behörden) gleichwohl vorläufig für eine bestimmte Altersgruppe nicht empfohlen und deswegen an diese auch nicht verimpft, weil in den klinischen Test einfach zu wenig Teilnehmer dieser Alterskohorte waren – und damit partiell wissenschaftliche Standards nicht erfüllt sind, die es aus gutem Grund gibt. Nachdem weltweit massenhaft Praxis-Erfahrungen einlaufen wird die Lage neu bewertet und dieser Impfstoff doch auch für diese Altersgruppen empfohlen und (erst) dann auch an sie verimpft.

    Bei Impfungen mit einem Impfstoff wird – ohne jeden sachlichen Hinweis auf eine kausale Verkettung über die statistische Korrelation hinaus – eine statistische Auffälligkeit mit bestimmten seltenen Todesfällen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung festgestellt. Als Reaktion wird die Impfung mit diesem Mittel erst einmal ausgesetzt und die Angelegenheit genau untersucht.

    Das sind doch beides Umstände, die das Vertrauen in das Impf-System insgesamt und diesen Impfstoff im Besonderen stärken und nicht beschädigen sollten? Wie viel mehr Vorsicht wollen die Leute denn noch haben?

    Stattdessen folgern Kreti und Pleti, dies sei ein ImPFstOff zWEiter KlaSSe. Du meine Güte.

    Leute, die nicht die geringste Ahnung haben, was für einen Tetanus-Impfstoff sie bekommen haben und was diesen dafür qualifizierte. Oder wo und unter welchen Bedingungen ihre scheiß Globuli hergestellt werden und welche wissenschaftlichen Wirknachweise es für sie gibt (Spoiler: keine).

    Leute, die Männer-Shampoo kaufen.

    Höhepunkt für mich, als sich kürzlich irgendein verstrahlter Landes-Vorsitzender der Polizeigewerkschaft Schießmichtot in Berlin öffentlich darüber echauffiert hatte, dass an die Berliner Polizisten unter Umgehung der wissenschaftlich empfohlenen Impf-Reihenfolge AstraZeneca verimpft werde. Statt in Demut diese durchaus verblüffende Privilegierung zur Kenntnis zu nehmen, wird erst mal rumgepöbelt. Kein Billig-Impfstoff in Bullen-Venen! Wo kommen wir denn da hin?

    Entschuldigt bitte diese Textwand. Aber ich bin es ernsthaft so dermaßen müde.

    Dieser kollektive Mangel an einfachster Medienkompetenz macht mich fertig. Komplett.

    Und ja, ich weiß, ich bin oft zu gnadenlos und zu pauschal gegenüber dem deutschen Journalismus. Aber ich kann es mir nicht helfen: Das ist für mich auch und vor allem ein Journalistenversagen.

    Diese Zusammenhänge sachlich und nüchtern zu vermitteln, das wäre echt keine schwere Aufgabe. Ich nehme nur wenigen deutschsprachigen Journalisten ab, dass sie dazu nicht in der Lage wären; nicht mal charakterlich. Und trotzdem findet das nach meiner Beobachtung viel zu wenig statt.

  57. Heiner

    Anpfiff war aber erst um 21:00 Uhr. Frühzubettgeher haben es also ers heute mitgekriegt. Hätte man auch nicht gedacht, dass die Ligue 1 den spannendsten Titelkampf hat.

  58. Herr Holle

    @BSI: Oh ja, danke und sorry. Also: Weitermachen! Was hat Herr Lauterbach gleich noch gesagt?

  59. Zurück zu harmloserem:

    @Embolado: “den Einsatz der Filmkamera Arri Alexa Mini, das soll einen cineastischen Look ermöglichen” Die können ihr Zeug natürlich benennen wie sie wollen. Aber nach allem, was Arri sonst so an krassem Scheiß ausleiht, klingt der Name für mich nach einer modifizierten Handy-Kamera für so Leute wie Bild-TV. Bisschen unglücklich.

    @Original: Als Gladbacher bin ich bis heute großer Fan von Francis Kioyo.

  60. Dominik

    @BSI, zu gestern:

    Nach dem Straftritt gab es ja erstmal einen Kick, und der Ball war in der Nähe des irischen Malfelds. Dort ist die Gefahr eines Durchbruchs oder eines vergebenen Straftritts natürlich groß. Ball halten ist leichter gesagt als getan, weil die Spielregeln ja darauf abzielen, dass der Ball entweder in Bewegung ist, oder freigegeben werden muss. Das ist ja im Grunde nicht anders als im Fußball: Am eigenen Strafraum wird nicht gedribbelt, an der gegnerischen Eckfahne schon.

    Da verzichtet man erstmal auf die Ballkontrolle und verlegt das Spiel hoch und weit in die gegnerische Hälfte. Als die Schotten kurz vor Schluss etwas Kontrolle hatten, waren sie recht weit weg vom irischen Malfeld.

  61. moris1610

    Patriots Free Agency wird langsam sehr fragwürdig. Agholor und Bourne für fast 50 Mio? Nun.

  62. moris1610

    Davis zu den Jets gefällt mir deutlich besser im Vergleich zu den Pats.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)