78 Comments

Montag, 18.11.2019

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

18.11.2019

10:30EishockeyWorld Para Ice Hockey Championship 2019 - Tag 2 - DeutschSportdeutschland.tv
10:30EishockeyWorld Para Ice Hockey Championship 2019 - Tag 2 - EnglischSportdeutschland.tv
17:00FußballBohndesliga -- NationalmannschaftsspezialRocket Beans TV!!!+ … mit Nils Bomhoff, Etienne Gardé und Tobias Escher
18:00American FootballAlabama @ Mississippi StateProSieben Maxx!!!+ Kommentiert wird die Begegnung von Patrick Esume und Nils Müller. Der Experte im Studio ist Björn Werner. (Manuell gelöscht am 17.11.2019 14:32 Uhr)
Davis CupTennis
18:00TennisDavis CupDavis Cup Finals: Tag 1 - KonferenzDAZN+Am Eröffnungstag in Madrid gibt es die Partien Kroatien - Russland, Italien - Kanada und Belgien - Kolumbien, alle zeitgleich.
18:00TennisDavis CupItalien - KanadaDAZN
18:00TennisDavis CupKroatien - RusslandDAZN+Auftakt der neu geschaffenen Davis Cup Finals in Madrid: Kroatien und Russland spielen in Gruppe B noch jeweils gegen Russland. Insgesamt nehmen 18 Teams teil, verteilt auf sechs Dreiergruppen. Jede Begegnung besteht aus zwei Einzelmatches und einem Doppel. // Kommentator: Elmar Paulke
18:00Sky Sport News HD: Transfer Update - Die ShowSky Sport News
18:00FußballUEFA U21 Europameisterschaft Slowakei U21 - Georgien U21Laola1+Weltweit ausgenommen GEO, SVK
18:30FeaturesSport BattleRocket Beans TV!!!+ … mit Niko Backspin und Tobias Escher
19:00VolleyballVolleyball BundesligaHYPO TIROL AlpenVolleys Haching - VfB FriedrichshafenSport1+Volleyball - Bundesliga Haching - Friedrichshafen, 7. Spieltag, Männer
19:00TischtennisTTBLTTBL: SV Werder Bremen vs. TTC RhönSprudel Fulda-MaberzellSportdeutschland.tv
19:15FußballPortugal U20 - Deutschland U20ProSieben Maxx!!!+ Die deutsche U20-Nationalmannschaft trifft beim heutigen Freundschafsspiel auf Portugal. ProSieben MAXX präsentiert die Partie live im Free-TV. Max Zielke moderiert das Spiel, zusammen mit Kommentator Uwe Morawe.
20:45FußballGibraltar - SchweizDAZN+In der engen Gruppe D sollten die Schweizer beim Tabellenletzten einen erfolgreichen Abschluss hinlegen. // Kommentator: Felix Keil
20:45FußballGriechenland - FinnlandDAZN
20:45FußballIrland - DänemarkDAZN+Die Minimalisten aus Irland haben mit sechs Toren in bisher sieben Spielen zwölf Punkte gesammelt - jetzt geht es im letzten Duell gegen Dänemark um die Entscheidung in Gruppe D. // Kommentator: Marcel Seufert
20:45FußballItalien - ArmenienDAZN+Die Italiener sind schon qualifiziert und wollen in Palermo auch ihr fünftes Heimspiel in Gruppe J gewinnen. // Kommentator: Carsten Fuß
20:45FußballLiechtenstein - Bosnien-HerzegowinaDAZN
20:45FußballMalta - NorwegenDAZN
20:45FußballSchweden - FäröerDAZN
20:45FußballSpanien - RumänienDAZN+Abschluss für die bereits qualifizierten Spanier in Gruppe F: Erst seit dem 2:1 im Hinspiel haben die Gastgeber mehr Siege als Niederlagen in der ewigen Bilanz gegen Rumänien, jetzt soll es den nächsten Erfolg geben. // Kommentator: Jan Platte
21:45Tatort KinderzimmerZDF+

Mehr als 4100 Kinder wurden 2018 schwer misshandelt – alle fünf Tage ist eines an den Folgen gestorben. Die Dokumentation "Tatort Kinderzimmer" analysiert, wie man Kinder besser schützen kann.

Die Doku zum Spielfilm "Stumme Schreie" wirft ein Schlaglicht auf ein Thema, das Alltag und deshalb umso verstörender ist: Eltern, die ihre Kindern misshandeln. Die Doku hinterfragt, welche Maßnahmen ergriffen werden, um Kinder zu schützen und Täter zu stellen.

Valentino war nur kurz allein mit seinem Vater. Als die Mutter zurückkommt, ist das drei Monate alte Baby ohnmächtig. Im Krankenhaus die Diagnose: innere Verletzungen, Folgen eines Schütteltraumas. Die Mutter lebt heute allein mit ihrem schwer behinderten Kind.

Professor Kathrin Yen, Rechtsmedizinerin an der Universitätsklinik Heidelberg, wird regelmäßig mit Fällen wie diesem konfrontiert: Jährlich untersucht sie etwa 150 Kinder auf Spuren von Gewalt - prüft, ob ein Bluterguss tatsächlich von einem Sportunfall stammt oder doch Folge von Misshandlung ist. Sie und ihre Assistenzärztin liefern damit oft wichtige Indizien für die Anklage vor Gericht. Das Problem: Nicht überall in Deutschland werden schon bei den geringsten Anzeichen von Gewaltanwendung Rechtsmediziner hinzugezogen, um Beweise zu erheben und weitere Kindesmisshandlungen zu unterbinden. "Man muss rechtzeitig einschreiten", fordert die Rechtsmedizinerin, "weil die Gewalt weitergeht, wenn es nicht erkannt wird."

In Mannheim arbeitet das Kinderschutzteam des Jugendamtes eng mit den Kinderärzten im Universitätsklinikum und den Heidelberger Rechtsmedizinern zusammen. Hat Sozialarbeiter Manuel Lehner den Verdacht auf Kindeswohlgefährdung, fährt er zusammen mit einer Kollegin los, um das Kind zur Notaufnahme zu bringen. Gemeinsam mit einer Psychologin wird das Kind dort auf Gewaltspuren untersucht, diese werden detailliert dokumentiert. Je nach Schwere der Gewaltanwendung müssen die Sozialarbeiter zumindest vorübergehend für eine Fremdunterbringung sorgen. Eine Entscheidung, die allen Beteiligten schwerfällt. "Es ist wirklich ein Dilemma: Wenn ich ein Kind zu früh rausnehme, dann bin ich derjenige, der den Eltern gleich die Kinder weggenommen hat", formuliert Rainer Becker von der Deutschen Kinderhilfe e. V. die Problematik der Jugendämter. "Und wenn ich entscheide, noch abzuwarten, und das Kind plötzlich zu Tode kommt, dann werde ich meines Lebens nicht mehr froh." Aus diesem Grund wird über das Wohl und Wehe der Kinder grundsätzlich im Team entschieden.

Zivilcourage-Trainer Jens Mollenhauer bringt Kindern schon in der Grundschule bei, wie sie sich auch gegen die eigenen Eltern zur Wehr setzen können. Für ihn ist es selbstverständlich, dass jeder Verdacht auf Kindesmisshandlung bei der Polizei angezeigt werden muss.

Unter den Kinderschützern ist man in dieser Frage jedoch uneins: Sozialarbeiter sprechen sich für Anzeigen nur in krassen Fällen aus; Ärzte dürfen aufgrund der Schweigepflicht nur den Jugendämtern gegenüber Meldungen machen, würden aber am liebsten selbst bei der Polizei anzeigen: "Ich würde mir wünschen, dass es eine Anzeigepflicht für Ärzte gibt", sagt etwa Rechtsmedizinerin Kathrin Yen. Dafür aber wäre eine Gesetzesänderung notwendig.

23:15Fußball/Magazin/Magazinheimspiel!HR+Beim heimspiel!-Kneipentalk dreht sich alles um die Lage der Frankfurter Eintracht. Themen u.a.: * Eintracht Frankfurt * EM-Qualifikation Deutschland-Nordirland in Frankfurt Moderation: Oliver Mayer
00:00Magazin/Magazinsport insideARD-Themenwoche "Zukunft Bildung"tagesschau24+Themen: * Nike in Nöten * Bildungsweg Sport * Verlieren als Staatsräson
01:30BasketballNBAPacers @ NetsDAZN+Nach einem Stotterstart in die neue Saison sind die Pacers nun voll in Fahrt - und das obwohl Blue & Gold weiterhin auf Victor Oladipo verzichten muss. // Kommentator: Stefan Koch
02:00WrestlingWrestling WWE: RawSky Sport 1
02:15American FootballNFLChiefs @ ChargersDAZN+Wichtiges Duell in Mexiko: Die Chiefs wollen beim Mexico Game im Aztekenstadion in der engen AFC West davonziehen, die Chargers könnten ihrerseits die Division mit einem Erfolg noch spannender machen. // Kommentator: Markus Kuhn / Experte: Sebastian Vollmer
03:55Fußball/Magazin/Magazinheimspiel!HR+Beim heimspiel!-Kneipentalk dreht sich alles um die Lage der Frankfurter Eintracht. Themen u.a.: * Eintracht Frankfurt * EM-Qualifikation Deutschland-Nordirland in Frankfurt Moderation: Oliver Mayer
Übertragung für den 18.11.2019 hinzufügen+

19.11.2019

07:10SportschießenISSF Weltcup Finale 2019: Finale 50m Gewehr 3 Positionen MännerSportdeutschland.tv
10:30EishockeyWorld Para Ice Hockey Championship 2019 - Tag 3 - DeutschSportdeutschland.tv
10:30EishockeyWorld Para Ice Hockey Championship 2019 - Tag 3 - EnglischSportdeutschland.tv
Davis CupTennis
11:00TennisDavis CupArgentinien - ChileDAZN
11:00TennisDavis CupDavis Cup Finals: Tag 2 - KonferenzDAZN+Am Vormittag starten die Duelle Argentinien - Chile, Frankreich - Japan und Kasachstan - Niederlande auf den drei Courts in Madrid. Jeweils im Anschluss, nicht jedoch vor 18:00 Uhr, folgen Spanien - Russland, USA - Kanada und Australien - Kolumbien.
11:00TennisDavis CupFrankreich - JapanDAZN
18:00TennisDavis CupSpanien - RusslandDAZN+Zweite Partie in Gruppe B, jetzt greifen die Spanier zum ersten Mal ein. // Kommentator: Elmar Paulke
11:00BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Seoul SK Knights - Changwon LG SakersLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
11:00VolleyballV-League Frauen Südkorea IBK Altos Volleyball Club - Hyundai E&C HillstateLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, MKD, TUR, UKR, GBR, KOS
11:00VolleyballV-League Männer Südkorea Uijeongbu KB Insurance Stars - Seoul Wooricard WibeeLaola1+Weltweit ausgenommen KOR
13:00FußballUEFA U19 Europameisterschaften England U19 - Bosnien & Herzegowina U19Laola1+Weltweit ausgenommen GBR
Basketball Champions LeagueBasketball
18:00BasketballBasketball Champions LeagueAEK Athen - VechtaDAZN+Für das gut gestartete Rasta Vechta ist es die Chance, sich beim Titelgewinner von 2018 zu beweisen. // Kommentator: Martin Gräfe
20:30BasketballBasketball Champions LeagueDijon - BonnDAZN+Schwierige Reise für Bonn zu starken Franzosen - der Bundesligist hat beide bisherigen Auswärtsspiele verloren.
18:00FußballKroatien - GeorgienDAZN
18:00FußballMontenegro - WeißrusslandDAZN
18:00FußballUEFA U21 Europameisterschaft Andorra U21 - Türkei U21Laola1+Weltweit ausgenommen AND, TUR
18:00FußballUEFA U21 Europameisterschaft Dänemark U21 - Malta U21Laola1+Weltweit ausgenommen DEN, MLT
18:55Eishockey/HockeyAdler Mannheim - Mountfield HKSport1+Eishockey Live - Champions Hockey League Adler Mannheim - Mountfield HK/CZE, Achtelfinale, Rückspiel
19:00TischtennisTTBLTTBL: Post SV Mühlhausen vs. TTF Liebherr OchsenhausenSportdeutschland.tv
19:40Eishockey/HockeyEHC Biel - Augsburger PantherSport1++Erstmals in der Geschichte der Champions Hockey League (CHL) haben sich mit dem EHC Red Bull München, den Adlern aus Mannheim und den Augsburger Panthern alle drei deutschen Teams für die Playoffs qualifiziert. Im anstehenden Achtelfinale der europäischen Eishockey-Königsklasse soll die Erfolgsgeschichte des DEL-Trios weitergehen. Debütant Augsburg löste das Playoff-Ticket auf den letzten Drücker und trifft nun auf den Schweizer Topklub EHC Biel-Bienne. Heute steht das Rückspiel an.
19:45BasketballALBA BERLIN - Roter Stern BelgradMagenta Sport
20:15BasketballFC Bayern München - Olympiakos PiräusMagenta Sport
20:45FußballBelgien - ZypernDAZN+Belgien kann eine beeindruckende Qualifikation mit einer perfekten Bilanz und der besten Tordifferenz aller Teams beenden: In bislang neun Spielen hat der Weltranglisten-Erste erst zweo Treffer kassiert und 34 geschossen. // Kommentator: Uwe Morawe
20:45FußballDeutschland - NordirlandRTL
20:45FußballLettland - ÖsterreichDAZN+Die Österreicher spielen zum ersten Mal seit 1997 in Lettland, das Hinspiel in Salzburg gewannen sie 6:0. // Kommentator: Lukas Schönmüller
20:45FußballNiederlande - EstlandDAZN+Estland ist Letzter in Gruppe C und wird es auch bleiben - die Niederländer könnten sich zum Abschluss in Amsterdam nochmal richtig austoben.
20:45FußballNordmazedonien - IsraelDAZN
20:45FußballPolen - SlowenienDAZN+Die Polen sind bereits qualifiziert und wollen im letzten Spiel in Warschau die Qualifikation ohne Heim-Gegentor beenden.
20:45FußballSan Marino - RusslandDAZN
20:45FußballSchottland - KasachstanDAZN
20:45FußballSlowakei - AserbaidschanDAZN
20:45FußballWales - UngarnDAZN
21:30Eishockey/HockeyEHC Biel - Augsburger PantherSport1+Eishockey Live - Champions Hockey League EHC Biel Bienne/SUI - Augsburger Panther, Achtelfinale, Rückspiel
00:00FußballDeutschland - Nordirland (Delayed)DAZN+Mit dem achten Sieg in Folge gegen Nordirland kann Deutschland die Qualifikation als Erster in Gruppe C abschließen. // Kommentator: Matthias Naebers
02:00BasketballNBATrail Blazers @ PelicansDAZN+Beide Teams laufen mit einer negativen Bilanz herum und müssen in der Western Conference aufholen. // Kommentator: Stefan Koch
04:50SportschießenISSF Weltcup Finale 2019: Finale 25m Pistole FrauenSportdeutschland.tv
05:50Verräterische Spuren - Die Geschichte der ForensikZDFneo+

Sie überführt Mörder, identifiziert Opfer, entlastet Unschuldige. Aus den Gerichtssälen sind ihre Beweise nicht wegzudenken: die Forensik. Sie ist die moderne Waffe der Kriminalisten.

Bereits in Antike und Mittelalter begeben sich kluge Köpfe auf die Suche nach Beweisen. Doch zur damaligen Zeit sind es nur wenige, die sich diese Mühe machen. Denn über Jahrhunderte werden Geständnisse erzwungen. Die Folter ist allzu oft das Mittel der Wahl.

Jeder Mord hat eine Geschichte. Der Täter erzählt sie meist nicht freiwillig. Das Opfer jedoch spricht Bände. Es verrät stumm, was ihm widerfahren ist. Diese Zeichen können Forensiker lesen. Sie fügen die einzelnen Bausteine wie ein Puzzle zusammen und rekonstruieren die Geschichte eines Verbrechens. Die Sprache der Toten ist jedoch keine moderne Sprache. Seit Jahrhunderten bemühen sich Wissenschaftler, die stummen Zeichen zu entschlüsseln.

Lange Zeit ist es undenkbar, Menschen nach ihrem Tod zu öffnen und zu untersuchen. Lange stützen sich Ärzte auf das Werk des Galenos von Pergamon, der im Rom des 2. Jahrhunderts eines der ersten Medizinbücher erstellt. Galenos behandelt Gladiatoren und ist der bekannteste Sportarzt der römischen Antike. Sein Werk gilt über 1000 Jahre als medizinisches Standardwerk. In der Nachbetrachtung erstaunlich, denn seine Erkenntnisse über die menschliche Anatomie fußen in der Sektion von Schweinen und Affen.

Bis zur heutigen Gerichtsmedizin war es ein weiter Weg. Ist ein Mensch eines natürlichen Todes gestorben? Wurde er vergiftet? Hat ein Neugeborenes nach der Geburt gelebt, oder wurde es tot geboren? Ist die Mutter also ein bemitleidenswertes Geschöpf oder eine Kindsmörderin? Wie lange ist ein Mensch bereits tot? Wie können Fliegen nicht nur den Todeszeitpunkt eingrenzen, sondern auch bei der Suche nach einer vermissten Person helfen? Wie können Vermisstenspürhunde auch dann noch eine Fährte aufnehmen, wenn alle Spuren verbrannt scheinen? Es dauerte Jahrhunderte, bis sich Forensiker diese Fragen beantworten konnten.

In der Dokumentation und den Spielszenen führt "Terra X"-Moderatorin ChrisTine Urspruch durch die Jahrhunderte.

Übertragung für den 19.11.2019 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

78 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Vorletzter Tag der European Qualifiers. In Gruppe D fällt heute die Entscheidung im Spiel Irland (12 Punkte) gegen Dänemark. Die Schweiz (14 Punkte) wird in Gibraltar wohl problemlos alles klar machen können. In Gruppe J ist alles gegessen, die Spiele Griechenland – Finnland, Italien – Armenien und Lichtenstein – Bosnien-Herzegowina sind ohne Bedeutung.

    Auch Gruppe F ist vor den letzten Spielen bereits abgearbeitet. Da gibt es heute trotzdem noch die Spiele Malta – Norwegen, Schweden – Faröer und Spanien – Rumänien.

    Ansonsten gibt es in den heimischen Ligen wenig Aktivität, also geht der Blick wieder übern Atlantik zu NHL und NBA. Und natürlich auch wieder Monday Night Football mit dem Spiel mit Chargers – Chiefs.

    Ansonsten geht der Blick zum Tennis, wo ab heute der Davis-Cup ausgespielt wird. Hier heißen die Auftaktpartien Belgien – Kolumbien, Italien – Kanada und Kroatien – Russland.
    Aber insgesamt ein sehr dünner Sporttag.

  2. Petermännchen

    #NFL

    Seit langem mal wieder das SNF heute früh nicht geschafft. Kenne noch kein Ergebnis.
    Lohnt es sich relive oder reicht der Ticker?

    Danke für ein kurzes spoilerfreies Feedback.

  3. NoBlackHat

    Ich will ja nicht zum Wochenbeginn schon den Party-Pooper machen, aber trotz allem Lob für das tägliche Listing der Sportevents und die damit verbundene Arbeit ist das aus meiner Sicht viel zu umfangreich gewuchert. Wer bitte benötigt die Infos zu Indian Horse Racing Hyderabad oder Koreanische Männer Basketball Liga? Was hat der Hinweis auf “Verräterische Spuren – Die Geschichte der Forensik” hier zu suchen?

    Ich bin sehr dankbar für die Tageszusammenfassung von @Bregalor, die lese ich immer. Das Listing aber ist mir viel zu umfangreich und ich überscrolle es meistens. Eigentlich schade für die darin steckende Arbeit.

  4. Kombüse

    @petermännchen
    Es reicht die Zusammenfassung. Re-Live eher nur für die, die starke Sympathien für Bears oder Rams hegen

  5. Kombüse

    @NoBlackHat

    Wer bitte benötigt die Infos zu Indian Horse Racing Hyderabad oder Koreanische Männer Basketball Liga?

    Weil es bei Laola1 übertragen wird. Nur weil es dich nicht interessiert, heißt es ja nicht, dass es andere auch nicht sehen wollen. ;)

    Was hat der Hinweis auf “Verräterische Spuren – Die Geschichte der Forensik” hier zu suchen?

    Im Beschreibungstext steht “Sportarzt”. Robert will das demnächst fixen

  6. Sascha72

    mein Gott, sei einfach dankbar und demütig, dass es diese Seite gibt. Willst Du eine bessere nur auf Dich zugeschnittene Seite haben: Dann mach eine!

  7. Uwe

    Meine Herren,
    bitte beschmeißen Sie sich weiterhin auf meta mit dem Dreck Ihres Vertrauens.

    Wir benötigen hier den Platz für embolados Ping-Pong-Ticker, unterbrochen von Davis-Cup-Zwischenständen.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Bielefelder Schreib-Kollektiv

  8. NoBlackHat

    @Sascha72
    Danke für deinen kompetenten Kommentar, aber meinen Dank habe ich doch geäußert. Darf man jetzt auch keine eigene Meinung mehr zum Besten geben?

  9. Petermännchen

    Danke, Kombüse!

    Werde mir dann nur die kurze Zusammenfassung geben.

  10. Sascha72

    @NBH sorry, reagiere gerade etwas gereizt auf ewiges Nörgeln – war letztlich nicht so gemeint!

    Und jetzt: Back To Topic!

  11. Nun, wenn hier zu diversen gelisteten Sportarten noch niemals irgendjemand einen Kommentar abgegeben hat ist das zumindest ein deutlicher Hinweis, dass die selbst in dieser Kneipe voller TV Sport Nerds wirklich keiner guckt.
    Stören tut es natürlich nicht, aber eher sinnfrei scheint es mir z.B. bei den von NoBlackHat genannten Programmpunkten auch.

  12. Speedy

    Wie kann man sich an einem zuviel an Informationen stören, wo es doch eine Filterfunktion gibt? Ansonasten kann ich nur sagen, dass es doch kein Kriterium ist, ob hier über die jeweiligen Sportereignisse geschrieben wird. Ich schreibe hier relativ selten und schau mir trotzdem das eine oder andere an. Und es gibt sogar noch Sportarten, die hier nicht gelistet werden, wie Sumo zum Beispiel. Trotzdem sehe ich mir die Liveübertragungen an.
    Nehm doch das Listing einfach als das, was es ist, ein Angebot. Niemand ist gewzungen es zu nutzen.
    Mein Dank an die Macher des Listings. Für mich ist es eine hochwillkommene Informationsquelle.

  13. Der Kicker hat die 5 Drittligaspiele mit den meisten Zuschauern auf Magenta Sport in der laufenden Saison aufgeführt.

    Lautern – Waldhof 110.000 Zuschauer
    1860 – Preußen 105.000 Zuschauer
    Lautern – Braunschweig 102.000 Zuschauer
    Zwickau – Lautern 95.000 Zuschauer
    Waldhof – 1860 93.000 Zuschauer

    Ich erkenne ein Muster, welche Teams Zuschauer ziehen.

  14. Embolado

    Wie sind denn die Quoten der 2. Ligaspiele auf Sky? Viel besser dürften die doch auch nicht aussehen bis vielleicht auf das Montagsspiel, was es bald nicht mehr geben wird.

  15. Heiner

    In Köln soll es wohl Gisdol werden. War halt auch sonst nicht viel auf dem Markt.

  16. Embolado

    Ach stimmt, ein paar Zuschauerkracherbegegnungen gibt es in der 2. Liga natürlich schon wenn die großen Teams aufeinander treffen. 737000 ist da natürlich schon eine gute Quote. Sozusagen höchstes Formel 1 (Mexiko) und PL (City vs. Pool) Niveau. Wird interessant sein, ob die Telekom Interesse an der 2. Liga hat und wie wichtig Sky die 2. Liga ist.

  17. Nesro

    Aber es geht ja un vergleiche der topspiele. Und den gewinnt sky/liga 2 7:1 vs magenta/Liga 3.

    Beide werden nen niedrigeren schnitt haben und erst recht ein niedrigeres Minimun.

  18. Embolado

    Ja, genau, Nesro. Das würde mich interessieren, was so die normale Quote (Median) bei einem 2. Ligaspiel und einem 3. Ligaspiel ist.

  19. Peter Pan

    2. BL/3. Liga (geschätzt): 30.000 bis 40.000 zu 5.000 bis 8.000 Zuschauer (Durchschnitt)

  20. BSI

    Bin jetzt zu faul, nachzuschauen. Aber bei der 3. Liga wäre es natürlich schon interessant, ob manche dieser Partien parallel in 3. Programm gelaufen sind. Denn das würde von Magenta mit Sicherheit schon noch mal was wegnehmen. Ich schau zum Beispiel bei Parallel-Übertragungen grundsätzlich das 3. Programm. Warum? Ehrlich gesagt, keine Ahnung… Außer, dass ich dadurch den Firestick nicht extra anschmeißen muss.

  21. Lautern – Waldhof 110.000 Zuschauer – Sonntags
    1860 – Preußen 105.000 Zuschauer – Freitags (Saisoneröffnung)
    Lautern – Braunschweig 102.000 Zuschauer – Sonntags
    Zwickau – Lautern 95.000 Zuschauer – Montags
    Waldhof – 1860 93.000 Zuschauer – Montags

  22. sascha72

    Was ist daran bitter? Tennis ist einfach ein langweiler Sport geworden. Austauschbare Spieler mit den selben Stirnbändern. Wen juckt es ob nun Thiel Zverev oder Tsitsipas gewinnt?

  23. johannes999999

    servus tv österreich hatte 677000 beim atp final. höchstwert der sendergeschichte

    und ich fand die woche atp finals ziemlich die beste seit langer zeit.

  24. Embolado

    Dominic Thiem ist heute auch das Hauptthema bei Sport und Talk aus dem Hangar 7. 21:15 ServusTV Österreich und 23:05 ServusTV Deutschland.

    Bei den ATP Finals in London zeigt Dominic Thiem, dass er die so konstanten Allzeitgrößen des Sports auch in der Halle knacken kann. Bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ am Montag ab 21:15 Uhr spricht der 26-Jährige über seine Pläne für die kommende Dekade. 2019 war zweifellos die bislang beste Saison von Dominic Thiem. Federer, Djokovic, Nadal – sie alle hat der Lichtenwörther in diesem Jahr geschlagen. Bei den am Sonntag zu Ende gehenden ATP Finals in London rückte er den Großen Drei noch einmal ein Stück näher.

    Über diese Leistung und alles was noch kommen mag, spricht Christian Nehiba mit dem fast kompletten „Team-Thiem“ vor Ort: Dominic Thiem, Moritz Thiem (Bruder von Dominic Thiem), Wolfgang Thiem (Vater und Coach von Dominic Thiem), Karin Thiem (Mutter von Dominic Thiem), Barbara Schett (ServusTV-Tennisexpertin) und Herwig Straka (Manager Dominic Thiem).

    https://www.servus.com/tv/dominic-thiem-bei-sport-und-talk-aus-dem-hangar-7/

  25. Embolado

    @Sascha72 – Gerade Thiem, Zverev und Tsitsipas sind sehr unterschiedlich. Ich würde sagen alle drei tun dem Sport sehr gut.

  26. Eben. Aktuell ist es an der Tennis-Spitze mit den immer noch sehr starken drei Altmeistern und der Handvoll nun deutlich näher rückender “Next Generation-Spieler” sicher nicht uninteressanter als vor ein paar Jahren.
    20.000 Zushauer für das Finalspiel eines der bedeutenderen Turniere im Programm zeigen aber in der Tat, dass die Namen Tsitsipas, Thiem & Co. für die meisten Normal- und Spontanzuschauer aktuell noch nicht ziehen.

  27. guelph

    Die Zeit zu der das Finale lief, war halt denkbar ungünstig. Zeitgleich lief noch die Formel 1 und es kam ein Tatort, den knapp 10 Mio. Menschen einschalteten. Hinzu kommt die Bundesliga-Pause, weswegen bestimmt deutlich weniger Menschen im Bereich der Sportsender unterwegs waren.

  28. Embolado

    Lehmann gegen Kahn wäre doch noch besser gewesen. Oder gleich MAtS gegen Neuer. Spiel 1 heißt dann wer kann länger den Arm hochhalten ;-)

  29. tony

    Möhring vs. Lehmann ist zumindest ein Duell, das Qualität verspricht.
    sind beide sportlich genug und auch nicht die Dümmsten.
    besteht Hoffnung, dass Elton das Duell nicht moderiert?

  30. guelph

    @Embolado & veniat
    Da wir quasi gerade beim Thema große Samstagabend-Show sind, etwas worüber ich neulich beim Zappen gestolpert bin und was euch vielleicht interessieren könnte. In Frankreich ist “Mask Singer” eine Show, die in eine 90 Minuten Corsage gepresst wird (bei anfangs 12 Kandidaten). Mit Werbung bläht TF1 das ganze auf etwas über zwei Stunden auf. Live ist das natürlich nicht, aber auch nicht mal annährend. Alle Auftritte, sowie die Demaskierung wurden alle bereits im Oktober aufgenommen. Während der Demaskierung war selbstverständlich kein Publikum zugegen, um die Gefahr von Leaks zu minimieren. Die Demaskierung findet in einem kleinen Raum neben dem eigentlich Studio statt. Die Zuschauerreaktionen werden nur reingeschnitten, in bester Supertalent-Manier.

    Ausgestrahlt wird die ganze Chose freitags 21:05 Uhr. Die erste Folge sahen 6,6 Mio (32,5% ab 4 J.) “live” und weitere 700.000 in der ersten Woche nach Ausstrahlung zeitversetzt. Die zweite Folge am letzten Freitag sahen 5,5 Mio (27,2%). Sportbezug: als erstes angeschieben ist die dreifache Olympiasiegerin (2x 400m, 200m) Marie-José Pérec.

  31. moris1610

    The Masked Singer gibts auch hierzulande und auch in den USA mit ein Haufen Promis. Ninja, der weltweit größte Streamer, war da auch schon mal dabei. Laut Wiki kommt das Format ursprünglich aus Südkorea.

  32. Moin, da bin ich wieder in Berlin anne Spree. Purer Stress, aber alles erledigt. Und nein, keine Masterarbeiten zur Korrektur auf dem Schreibtisch, alles easy dann jetzt wieder. Aber ein paar anderen Fristen gab es.
    Habe ich sonst was verpasst, ich konnte nur minimal querlesen am Handy wenn überhaupt.

  33. Embolado

    @moris – guelph spielte genau auf die Unterschiede zwischen Frankreich und Deutschland beim Format an ;-)

    Masked Singer wurde auch auf AAAAS ausgiebig kommentiert. Selbst sternburg mag zumindest die Idee, auch wenn er die Show auf ProSieben, die wirklich gut gemacht war, nicht angesehen hat. Ist auf jeden Fall die beste Show 2019 die im TV kam.

    @guelph – Man darf gespannt sein wie Masked Singer 2020 auf ProSieben ausschauen wird. Man war mit gerade einmal 6 Shows ja sehr konservativ unterwegs und der Erfolg war dann doch größer als sie gedacht haben. Ein paar mehr Folgen werden es 2020 sein. Aber die Show lebt doch gerade davon, dass sie live ist. Wie haben die Franzosen das denn gemacht? Hat jeder Kandidat theoretisch alle Shows gemacht und am Ende wurden dann nur die reingeschnitten die noch drin waren? Das ist in der Tat sehr merkwürdig. Da hat ProSieben mit Opdenhvel schon eine sehr gute Liveshow hingezaubert.

  34. Ex-Michael

    Brych gibt 4 Minuten Nachspielzeit. Brych gibt WÄHREND der Nachspielzeit Schmeichel eine gelbe Karte für Zeitverzögerung (was dann ja nochmal extra Zeit kostet). Brych pfeift EXAKT nach 4 Minuten ab. Ich werde es nie verstehen.

  35. Faouzi

    Dinge, die ich nie verstehen werde:
    Als Schiedsrichter in der Nachspielzeit einem Spieler wegen Spielverzögerung die gelbe Karte zeigen und dann trotzdem auf die Sekunde genau zum Ende der angezeigten Nachspielzeit abpfeifen, so wie es Brych gerade in Dublin gemacht hat.
    Das müsste einem doch auffallen, dass da was nicht zusammenpasst, aber man sieht es immer wieder …

  36. BSI

    Was ich nie begreifen werde: Irland gegen Dänemark 1:1. 4 Minuten Nachspielzeit angezeigt. Schmeichel wird wegen Zeitspiels einmal verwarnt, beim zweiten Mal sieht er Gelb. Wann pfeift Brych ab? Genau, exakt bei 4:00. Was genau kann sich Irland jetzt für diese gelbe Karte kaufen?

  37. Faouzi

    Mir scheint, da war jemand schneller. Oder mein LKW hatte Verspätung …

  38. Drei mit einem absolut plausiblen Gedanken aber, denn das Verhalten von Brych ist logischerweise total inkonsequent.

  39. Ex-Michael

    Damit stehen die Playoff-Töpfe schon fast komplett, gibt noch drei Szenarien:

    Falls Wales durchkommt:
    Pfad A: Island, Israel, Rumänien, UNGARN
    Pfad B: Bosnien, Irland, SLOWAKEI, NORDIRLAND
    Pfad C: Schottland, Norwegen, Bulgarien, Serbien
    Pfad D: Georgien, Nordmazedonien, Kosovo, Weißrussland

    Falls die Slowakei durchkommt:
    Pfad A: Island, Israel, Rumänien, UNGARN
    Pfad B: Bosnien, Irland, WALES, NORDIRLAND
    Pfad C: Schottland, Norwegen, Bulgarien, Serbien
    Pfad D: Georgien, Nordmazedonien, Kosovo, Weißrussland

    Falls Ungarn durchkommt:
    Pfad A: Island, Israel, Rumänien, NORDIRLAND
    Pfad B: Bosnien, Irland, WALES, SLOWAKEI
    Pfad C: Schottland, Norwegen, Bulgarien, Serbien
    Pfad D: Georgien, Nordmazedonien, Kosovo, Weißrussland

    Pfad A ist gefühlt der zweitleichteste … das war wohl eher nicht so gedacht.

  40. guelph

    @veniat
    Insbesondere Uwe hat dich gestern sehr vermisst. Ohne dich, ist Berlin einfach nicht mehr lebenswert, also bitte kläre uns auf, wie und wo es bei dir weitergeht und wieso du gestern während der gesellschaftlichen Verpflichtungen keinen Rant über die PI Calls ablassen konntest!

    @Embolado
    Über den genauen Ablauf konnte ich leider nichts finden. Ich nehme an, dass die Shows an aufeinanderfolgenden Tagen aufgezeichnet wurden, ggf. mit ein, zwei Tagen Pause dazwischen. Wer ausscheidet bestimmt das Publikum im Studio. Die ausgeschiedenen Künstler treten in der folgenden Show nicht auf. Nur die Demaskierung läuft ohne Publikum ab, die Auftritte selber sind vor Publikum. Einerseits ist es gut, dass es weniger Laberei gibt, andererseits geht viel Flair verloren.

  41. Embolado

    @guelph – Ah, ok, das Studiopublikum stimmt dort ab. Naja, da ist die deutsche Fassung aber deutlich ausgeklügelter. Ist das nicht gerade der Reiz der Sendung, dass man eben Woche für Woche miträtseln und theoretisch mitbestimmen kann wer demaskiert wird. Und das eben Live. Wenn ich weiß, dass alles schon aufgezeichnet ist und meine Stimme auch nicht verwendet wird, geht schon einiges verloren, auch wenn die Quoten in Frankreich gut aussehen.

  42. Zaungast

    @NFL-Auskenner: Linksausen (pun intended) hatte am Sonnabend Morgen (tja) eine Frage, die mich auch interessiert, und, wie es scheint, von niemandem beantwortet wurde:

    technische frage: wenn die nfl eine strafe von “three games without pay” ausspricht, obliegt es dann den steelers, diese auszuführen? oder werden die spieler ohnehin von der nfl bezahlt?

    Vgl. diese über den Zaun geworfene Mitteilung. Gibt es Meldungen zu den erwarteten Einsprüchen?

  43. Conejero

    #OT (Serien) “The Witcher”

    Wer die Bücher gelesen oder die Games gespielt hat:

    Habe heute 7/8 der Netflix-Serie des “Witchers” gesehen.
    Erspart es Euch… Macht mehr kaputt am Ruf, als die letzten beiden Staffeln von GoT…

  44. Zaungast

    Wäre es überhaupt vorstellbar, dass im deutschen Fußballpokal der Männer die nächsten Begegnungen erst 2½ Monate später ausgelost werden, wie im deutschen Frauenfußball bereits zum zweiten Mal geplant?

    Fragwürdiger Auslosungstermin

    Dass die Auslosung zum DFB-Pokal-Viertelfinale erst in fast drei Monaten am 9. Februar 2020 durchgeführt wird, sorgt bei Wolfsburgs Sportlichem Leiter Ralf Kellermann für Unmut: „Da habe ich absolut kein Verständnis dafür, wir hatten schon in der vergangenen Saison die gleiche Situation. Und ich weiß, dass das alle Vereine so sehen. Das gibt es im Fußball glaube ich nirgendwo, dass man so lange auf eine Auslosung warten muss. Und es schadet uns, dass wir nicht planen können.“

    (Wolfsburg wackelt, aber fällt nicht, Markus Juchem, womensoccer.de)

    Herr Kellermann kritisiert das übrigens nicht als einziger.

  45. Embolado

    DEL Schnipsel nun im Rahmenprogramm der langen Wochenende über den Weltcup des Rahmenprogramms des olympischen Eishockeyturniers.

    Ab sofort werden ARD und ZDF die Höhepunkte der Freitagsspiele der Eishockey Bundesliga zeigen. Bereits am Samstag geht es mit den DEL-Spielen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen los.

    Damit bekommt die deutsche Eishockey-Liga mehr und vor allem regelmäßige Sendeminuten im Free-TV. Die beiden Sender werden bis zum Ende der Saison die Highlights der Freitagspartien im Rahmen der „Sportschau“ sowie in ZDF-„SportExtra“ am Samstag zeigen.

    Nach Informationen des SID soll es ab dem 21. März zudem regelmäßige Berichterstattungen über ausgewählte Spiele der DEL samstags im „Aktuellen Sportstudio“ und sonntags in der „SportReportage“ im ZDF geben.

    Möglich wird dies alles durch eine Sublizenzierungs-Vereinbarung mit der Telekom. Diese ist nicht neu, wird aber nun noch einmal deutlich ausgeweitet.

    https://www.digitalfernsehen.de/top-news/del-freitagsspiele-kommen-zu-ard-und-zdf-548970/

  46. Heiner

    Die Women’s Super League in England hatte am Wochenende 74000 Zuschauer bei 6 Spielen darunter 38000 bei Tottenham-Arsenal. Auch in Frankreich waren bei Lyon-PSG über 30000. Klar ist das nicht die Normalität in diesen Ligen. In Deutschland passiert aber, im Vergleich dazu, absolut gar nichts. Bei Bayern-Wolfsburg waren 1405 Zuschauer.

  47. Kombüse

    Ich habe ehrlich gesagt 5 Minuten gerätselt, wer von dreien (Ex-Michael, Faouzi und BSI) hier wen trollt

  48. @guelph: Hmm, es war echt so stressig, weil nur ein kurzes Wochenende, dass ich echt keine Zeit für AAAAS gefunden habe jenseits von abends kurz am Handy durchscrollen. Aber heute ein bisschen Schlaf und dann geht das schon auch wieder, dann verfolge ich auch das Geschehen hier wieder intensiver.

  49. Totaler OT Tipp zur Nacht…

    Die aktuell laufende Sendung im ZDF:

    Auf dünnem Eis – Die Asylentscheider

    Der Dokumentarfilm begleitet drei Entscheider bei ihrer täglichen Arbeit und gibt Einblick in den Entscheidungsprozess des Asylverfahrens, von der Anhörung bis zum Bescheid. Er zeigt Menschen, die täglich große Politik für den Einzelnen umsetzen.

    https://www.zdf.de/filme/das-kleine-fernsehspiel/auf-duennem-eis—die-asylentscheider-100.html

    Auf der einen Seite sehr trockene Kost, auf der anderen Seite durchaus bewegend, auf jeden Fall ein ganz interessanter Einblick

  50. moris1610

    Der Rasen in Mexiko mal wieder völlig unbespielbar. Aber gut zählt halt nur die Kohle. Wen interessiert schon die erhöhte Verletzungsgefahr der Spieler.

  51. Original

    Das ist aber schoen, dass die VR-Bank Bad Salzungen der Bewerbung so positiv gegenuebersteht, da kann ja nichts mehr schiefgehen.

  52. Original

    Ah wow, die haben ja sogar ein nettes PDF-Dokument fuer OlympoJA 2030 erstellt.

  53. Helft mir mal bitte, da klingelt irgendwas: VR Bank Bad Salzungen Schmalkalden, war da nicht irgendeiner aus dem Regal Wiese, Effe, Kohler als Kreditberater tätig? War es nicht sogar Lehmann?

  54. Sascha72

    Ich verstehe nicht warum Ungarn – sollten sie sich über die Playoffs qualifizieren – kein Heimrecht hätte? Hatte glaub gestern jemand prophezeit. D hat doch nur dann 3 Heimspiele wenn sich die Ungarn gar nicht qualifizieren, oder?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)