296 Comments

Samstag, 29.02.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

29.02.2020

06:00EishockeyAusführliches Eishockey Listing, Link in AnmerkungYouTube!!!+ mfg misteranonymus
http://members.chello.at/misteranonymus/eishockey_tv.html
06:00BasketballKoreanische Frauen Basketball Liga Busan BNK Sum - Asan Woori Bank WibeeLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
06:00VolleyballV-League Männer Südkorea Ansan OK Savings Bank Rush Cash - Suwon KEPCO VixtromLaola1+Weltweit ausgenommen KOR
07:00BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Jeonju KCC Egis - Busan KT SonicboomLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
Super League FrauenVolleyball
07:00VolleyballSuper League FrauenSuper League Frauen Russland Uralochka NTMK EKATERINBURG - PSK SakhalinLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
15:00VolleyballSuper League FrauenSuper League Frauen Russland Lokomotiv Kaliningrad - Dinamo KRASNODARLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
08:00VolleyballV-League Frauen Südkorea Heungkuk Life Insurance Pink Spiders - IBK Altos Volleyball ClubLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, MKD, TUR, UKR, GBR, KOS
08:30TaekwondoGerman Open Zweikampf Tag 1 - Go-TVSportdeutschland.tv
08:30TaekwondoGerman Open Zweikampf Tag 1 - Matte 3Sportdeutschland.tv
08:30TaekwondoGerman Open Zweikampf: Tag 1 - Matte 2Sportdeutschland.tv
08:45Ultimate FrisbeeDeutsche Meisterschaft Open Indoor 2020: 2. Liga Nord - Tag 1Sportdeutschland.tv
08:55Eishockey/Nordische Kombination/Skeleton/Ski AlpinSportschauEishockey-Bundesliga / Wintersport-Weltcups / Skeleton-WeltmeisterschaftenDas Erste+* DEL Eishockey-Bundesliga: Der 49. Spieltag * ca. 09.10: Freestyle-Weltcup: Big Air Zusammenfassung aus Destne * ca. 09.30: Skeleton-Weltmeisterschaften: 3. Lauf Damen Übertragung aus Altenberg * ca. 09.50: Weltcup Nordische Kombination: Kombinationsspringen Teamsprint Übertragung aus Oberstdorf * ca. 10.50: Ski-Weltcup: Super-G Damen Übertragung aus La Thuile
09:00SquashGerman Junior Open 2020 - Tag 3Sportdeutschland.tv
09:00BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Anyang KGC - Goyang OrionsLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
09:00BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Seoul SK Knights - Incheon Electroland ElephantsLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
09:30JudoDeutsche Einzelmeisterschaft U18 - Tag 1Sportdeutschland.tv
09:30FußballA-LeagueHyundai A-League: Melbourne Victory - Adelaide United, 21. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
09:45HockeyDeutsche Meisterschaft männliche Jugend B: GruppenspieleSportdeutschland.tv
10:00Turnen11. Internationaler Aerobic-WettkampfSportdeutschland.tv
10:00Tischtennis88. Nationale Deutsche Meisterschaften 2020: Tag 1 - Tisch 1Sportdeutschland.tv
10:00Tischtennis88. Nationale Deutsche Meisterschaften 2020: Tag 1 - Tisch 2Sportdeutschland.tv
10:00HockeyDeutsche Meisterschaften männliche Jugend A: VorrundeSportdeutschland.tv
10:00BadmintonU11/13 German Masters 2020 (DBV A-Ranglistenturnier): VorrundeSportdeutschland.tv
10:20Ski AlpinSuper-G der Frauen in La ThuileDAZN
10:30GolfGolf: Oman Open, 3. Tag in Muscat (Oman)Sky Sport 2
10:30PferderennenIndian Horse Racing MysoreLaola1+Weltweit ausgenommen BHU, IND, IRL, NEP, GBR
10:45HockeyDeutsche Meisterschaften Knaben A: VorrundeSportdeutschland.tv
11:00FaustballDeutsche Hallenmeisterschaft der Frauen 2020 - VorrundeSportdeutschland.tv
Super League MännerVolleyball
11:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Kuzbass KEMEROVO - Yugra-SamotlorLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
11:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Yenisei Krasnoyarsk - Zenit SAINT PETERSBURGLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
13:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Lokomotiv NOVOSIBIRSK - Dinamo - LOLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
14:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Gazprom-Yugra SURGUT REGION - Fakel NOVYI URENGOYLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
15:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Zenit KAZAN - ASK Nizhny NovgorodLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
15:30VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Belogorie BELGOROD - NOVA NovokuybyishevskLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
11:28Skeleton/Ski AlpinSportschauWintersport-WeltcupsDas Erste+* ca. 11.28: Skeleton-Weltmeisterschaften: 4. Lauf Damen Übertragung aus Altenberg * ca. 11.55: Rodel-Weltcup: 1. und 2. Lauf Doppelsitzer Übertragung aus Königssee * ca. 12.25: Ski-Weltcup: Super-G Herren Übertragung aus Hinterstoder * ca. 13.40: Viererbob-Weltmeisterschaften: 1. Lauf Übertragung aus Altenberg * ca. 14.05: Langlauf-Weltcup: 15 km Herren / 10 km Damen Zusammenfassung aus Lahti
11:30FußballKids für Kids - Benefiz fürs SOS KinderdorfSportdeutschland.tv
12:00Kegeln1. Bundesliga Schere Herren: 1. Spieltag - AbstiegsrundeSportdeutschland.tv
12:00Kegeln2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Herren: SV Wernburg vs. Motor Mickten DresdenSportdeutschland.tv
12:00Ski AlpinSuper-G der Männer in HinterstoderDAZN
2. BundesligaFußball
12:30Fußball2. Bundesliga2. BL: Erzgebirge Aue - Hamburger SV, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 3
12:30Fußball2. Bundesliga2. BL: SV Darmstadt 98 - 1. FC Heidenheim, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 5
12:30Fußball2. Bundesliga2. BL: Samstags-Konferenz, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 2
12:30Fußball2. Bundesliga2. BL: SpVgg Greuther Fürth - VfB Stuttgart, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 4
13:00Kegeln2. Bundesliga Nord/Mitte 120 Männer: FSV Erlangen-Bruck vs. SC Luhe-WildenauSportdeutschland.tv
13:00Kegeln2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männer: TSV 90 Zwickau vs. KTV ZeulenrodaSportdeutschland.tv
13:00Kegeln2. Bundesliga Süd/West 120 Männer: SKC Unterharmersbach vs. Sport Club RegensburgSportdeutschland.tv
La LigaFußball
13:00FußballLa LigaEibar - LevanteDAZN
16:00FußballLa LigaValencia - Real BetisDAZN+Kommentator: Uwe Morawe
18:30FußballLa LigaLeganes - AlavesDAZN
21:00FußballLa LigaGranada - Celta VigoDAZN
13:00DartsEuropean Darts Tour Erste Station der PDC European Darts Tour 2020! Tag 2 (Nachmittag Session) der Belgian Darts Championship in Hasselt Laola1+Weltweit ausgenommen CHN, IRL, GBR, USA
Premier LeagueFußball
13:20FußballPremier LeaguePL: Brighton & Hove Albion - Crystal Palace, 28. SpieltagSky Sport 1
15:50FußballPremier LeaguePL: AFC Bournemouth - FC Chelsea, 28. SpieltagSky Sport 1
18:20FußballPremier LeaguePL: FC Watford - FC Liverpool, 28. SpieltagSky Sport 1
ChampionshipFußball
13:20FußballChampionshipSky Bet Championship: Hull City - Leeds United, 36. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
13:30FußballChampionshipHull - LeedsDAZN
15:50FußballChampionshipSky Bet Championship: FC Fulham - Preston North End, 36. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
15:55FußballChampionshipFC Fulham - Preston North EndSport1++Große Tradition bietet die Sky Bet Championship, Englands zweithöchste Spielklasse. Der Traum der Klubs ist es wie Norwich City in der abgelaufenen Saison durchzumarschieren in die Premier League - verbunden mit millionenschweren Einnahmen. In der 24 Teams zählenden Liga messen sich unter anderem Nottingham, zweimaliger Sieger im Europapokal der Landesmeister, Swansea, Blackburn und Hull City. Aus der Premier League kommen die Absteiger Cardiff, Fulham und Huddersfield hinzu. SPORT1+ überträgt ausgewählte Spiele live. Am 36. Spieltag ist es FC Fulham - Preston North End.
16:00FußballChampionshipFulham - PrestonDAZN
13:30FußballFootball League ChampionshipHull City - Leeds UnitedLaola1+Österreich, Deutschland
3. LigaFußball
13:45Fußball3. Liga1. FC Magdeburg - FC Carl Zeiss JenaMagenta Sport
13:45Fußball3. Liga1860 München - Chemnitzer FCMagenta Sport
13:45Fußball3. Liga26. Spieltag - KonferenzMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaEintracht Braunschweig - KFC UerdingenMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaFSV Zwickau - FC Würzburger KickersMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaSG Sonnenhof Großaspach - Hallescher FCMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaSV Waldhof Mannheim 07 - 1. FC KaiserslauternMagenta Sport
14:00Fußball/Magazin/Magazin3. LigaSWR Sport: 3. Liga liveSV Waldhof Mannheim - 1. FC KaiserslauternSWR+SWR Sport zeigt die Partie des 25. Spieltags live in SWR Fernsehen. Eine Zusammenfassung des Spiels mit Reaktionen gibt es auch ab 17:30 Uhr in "SWR Sport" im SWR Fernsehen. * Kommentar: Martin Maibücher Moderation: Lennert Brinkhoff
14:00Fußball/Magazin/Magazin3. LigaSport im Westen live: Fußball 3. Liga: Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen26. SpieltagWDR
14:00Fußball3. LigaSportclub live - 3. LigaEintracht Braunschweig - KFC Uerdingen 05NDR+In der Halbzeit: Interview mit Peter Vollmann (Sportdirektor Eintracht Braunschweig) * Regionalliga Nord: VfL Wolfsburg II - VfB Lübeck * Fußballhochburg Göttingen * Kommentar: Matthias Cammann Moderation: Ben Wozny
18:00Fußball3. LigaSportschau3. LigaDas Erste+Moderation: Alexander Bommes
14:00Kegeln2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männer: SK Markranstädt 1990 vs. ATSV FreibergSportdeutschland.tv
BundesligaFußball
14:00FußballBundesligaBL: tipico Countdown, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
14:00FußballBundesligaBundesliga CountdownMagenta Sport
14:55FußballBundesliga2. BL Alle Spiel, alle Tore: 24. Spieltag, SamstagSky Sport Bundesliga 2
15:00FußballBundesligaBL: Es folgtSky Sport Bundesliga 3
15:00FußballBundesligaBL: Es folgtSky Sport Bundesliga 4
15:00FußballBundesligaBL: Es folgtSky Sport Bundesliga 5
15:15FußballBundesligaBL: 1. FSV Mainz 05 - SC Paderborn 07, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 5
15:15FußballBundesligaBL: 1899 Hoffenheim - FC Bayern München, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 2
15:15FußballBundesligaBL: Borussia Dortmund - SC Freiburg, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 3
15:15FußballBundesligaBL: FC Augsburg - Borussia M'gladbach, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 4
15:15FußballBundesligaBL: Samstags-Konferenz, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
15:15FußballBundesligaSky KonferenzMagenta Sport
17:30FußballBundesligaBL Alle Spiele, alle Tore: Die bwin Highlight-Show, 24. Spieltag, SamstagSky Sport Bundesliga 2
17:30FußballBundesligaBL: 1. FC Köln - FC Schalke 04, tipico Topspiel der Woche, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
17:40FußballBundesligaBL: Es folgtSky Sport Bundesliga 3
17:45FußballBundesligaBL: ScoutingfeedSky Sport Bundesliga 3
18:00FußballBundesliga1. FSV Mainz 05 - SC Paderborn 07 (Highlights)DAZN
18:00FußballBundesligaBorussia Dortmund - SC Freiburg (Highlights)DAZN
18:00FußballBundesligaFC Augsburg - Borussia M'gladbach (Highlights)DAZN
18:00FußballBundesligaTSG Hoffenheim - FC Bayern München (Highlights)DAZN
18:30FußballBundesligaSportschauFußball-Bundesliga: 24. SpieltagDas Erste+* Borussia Dortmund - SC Freiburg * TSG Hoffenheim - FC Bayern München * 1. FSV Mainz 05 - SC Paderborn 07 * FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach * Fortuna Düsseldorf - Hertha BSC 2. Liga: * SV Darmstadt 98 - 1. FC Heidenheim * Greuther Fürth - VfB Stuttgart * Erzgebirge Aue - Hamburger SV 3. Liga: * Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen 05 Moderation: Alexander Bommes
21:00FußballBundesliga1. FC Köln - FC Schalke 04 (Highlights)DAZN
14:00HandballRegionalliga Nordrhein weibliche A-Jugend: Haaner TV vs. HSV Solingen-GräfrathSportdeutschland.tv
14:00ReitsportSaudi Cup 2020 - Das 20-Millionen Pferderennen!Sportdeutschland.tv
14:00FußballSport im OstenFußball live: SG Sonnenhof Großaspach - Hallescher FCMDR+* Kommentator: Stephan Weidling * Experte: Lutz Lindemann Moderation: René Kindermann
14:15ZDF-HistoryZDFinfo+

Sie kämpfen gegen Ungeheuer und Terror, führen Armeen in Schlachten, riskieren ihr Leben für andere und wachsen über sich selbst hinaus: die "Superhelden der Geschichte".

In jeder Kultur, in jeder Epoche gibt es sie - Menschen, die etwas Außergewöhnliches vollbringen, ihren "Fußabdruck" in der Geschichte hinterlassen oder selbst Geschichte schreiben. Ob im Krieg, Sport, in der Literatur oder im Film – Helden sind kaum wegzudenken.

Auch in unserer Zeit ist das Bedürfnis nach Menschen, die Heldentaten vollbringen, nach wie vor groß. Nicht selten wirken sie identifikationsstiftend. Doch so mancher Held wird auch für "böse Zwecke" missbraucht, umgedeutet und missverstanden.

Dabei unterscheiden sich moderne Helden kaum von denen der Antike. Odysseus als "Ur-Held", der sich auf einer "Heldenreise" bewähren muss, gilt als Blaupause für so manchen Helden auf der Leinwand, der Theaterbühne oder im Roman.

Doch was macht einen Helden zum Helden? Ist es immer der Sieg - oder manchmal gar die Niederlage, die einen Menschen vom "Normalo" zum Heroen werden lässt? Müssen Helden am Ende immer sterben - oder dürfen sie wie jeder andere altern, Falten bekommen und am Krückstock gehen? Und wie ändert sich der Blick auf sie im Lauf der Jahrzehnte oder Jahrhunderte? Werden aus einstigen Superhelden in der Rückschau gar Superschurken?

"ZDF-History" nimmt die Biografien der "Superhelden der Geschichte" unter die Lupe, darunter Arminius der Cherusker, Jeanne D'Arc, Nelson Mandela und Sophie Scholl. Welche Taten haben sie vollbracht, und warum werden sie bis heute verehrt?

14:23Nordische Kombination/Ski Alpin/SkispringenSportschauWintersport-Weltcups / Viererbob-WeltmeisterschaftenDas Erste+ca. 14.23: Rodel-Weltcup: 1. und 2. Lauf Damen Übertragung aus Königssee * ca. 14.40: Weltcup Nordische Kombination: Teamsprint Übertragung aus Lahti * ca. 15.20: Viererbob-Weltmeisterschaften: 2. Lauf Übertragung aus Altenberg * ca. 15.50: Weltcup Skispringen: 1. Durchgang Team Herren Übertragung aus Lahti
2. Liga ATFußball
14:30Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga SV Licht-Loidl Lafnitz - KSV 1919_1Laola1+Weltweit
15:30Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FC Blau-Weiss Linz - GAKLaola1+Weltweit
17:30Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FC Liefering - SK Austria KlagenfurtLaola1+Weltweit
14:45MotorsportFormel E: Marrakesch ePrixDAZN+Auf dem Stadtkurs von Marokkos ehemaliger Hauptstadt Marrakesch findet das fünfte Saisonrennen der aktuellen Formel-E-Saison statt.
14:50BogenschießenBundesligafinale BogenschießenSportdeutschland.tv
15:00VolleyballVolleyball BundesligaSVG Lüneburg - SWD powervolleys DÜRENSport1+Volleyball Live - Bundesliga SVG Lüneburg - SWD powervolleys Düren, 19. Spieltag
15:001. Turnier der Landesliga Nord Latein und 4. Turnier der Bundesliga LateinSportdeutschland.tv
15:002. Bundesliga Süd StandardformationenSportdeutschland.tv
15:00DRS Pokal Final Four: RSV Lahn-Dill vs. BG Baskets HamburgSportdeutschland.tv
Serie AFußball
15:00FußballSerie ALazio Rom - BolognaDAZN+Kommentator: Flo Hauser
18:00FußballSerie AUdinese - FlorenzDAZN
20:45FußballSerie ANeapel - FC TurinDAZN+Kommentator: Daniel Günther
15:00VolleyballLetzter Heimspieltag des MTV TostedtSportdeutschland.tv
16:00KegelnLandesliga Baden 120 Männer: KSC Immendingen 1 vs. ESV Villingen 1Sportdeutschland.tv
16:00Fußball/Magazin/Magazin/Boxen/Eishockey/Ski AlpinSport im Osten MDR+Fußball Bundesliga: Vorbericht RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen Fußball 2. Bundesliga: Nachbericht Jahn Regensburg - SG Dynamo Dresden / Schalte Erzgebirge Aue - Hamburger SV Fußball | 3. Liga: * 1. FC Magdeburg - Carl Zeiss Jena * FSV Zwickau - Würzburger Kickers * Sonnenhof Großaspach - Hallescher FC * TSV 1860 München - Chemnitzer FC Fußball | Regionalliga: * 1. FC Lok Leipzig - ZFC Meuselwitz * SV Lichtenberg 47 - BSG Chemie Leipzig * FC Energie Cottbus - Optik Rathenow Boxen: Story Dominic Bösel Eishockey | DEL2: Crimmitschau - Lausitzer Füchse Ski Nordisch: Story Junioren-WM aus Oberwiesenthal
16:00SkispringenTeamspringen der Männer in LahtiDAZN
16:00EishockeyU20 DNL Division I: Eisbären Juniors Berlin vs. Kölner JunghaieSportdeutschland.tv
16:00TennisWTA Doha: FinaleDAZN+Kommentator: Oliver Faßnacht
16:30KegelnVerbandsliga Südbaden Männer 120 - SKC Unterharmersbach 2 vs. ESV Villingen 1Sportdeutschland.tv
16:40BahnradBahnrad-WM in Berlin: Tag 4DAZN+Bahnrad-WM in Berlin: Tag 4
16:45EishockeyU20 DNL Division I: Jungadler Mannheim vs. EVR RegensburgSportdeutschland.tv
16:53Eisschnelllauf/Ski Alpin/SkispringenSportschauEisschnelllauf-Weltmeisterschaften / Weltcup SkispringenDas Erste+* ca. 16.53: Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften: Mehrkampf Zusammenfassung aus Hamar * ca. 17.05: Weltcup Skispringen: 2. Durchgang Team Herren Übertragung aus Lahti
17:15Fußball/Magazin/MagazinBlickpunkt SportBR+* Fußball 2. Bundesliga: Nachberichte Karlsruher SC - 1. FC Nürnberg / SSV Jahn Regensburg - Dynamo Dresden * Fußball 3. Liga: FSV Zwickau - Würzburger Kickers / TSV 1860 München - Chemnitzer FC * Nachbericht Derby: SpVgg Unterhaching - FC Bayern München II
17:15Magazin/Magazinheimspiel! am SamstagHR+Eintracht Frankfurt, SV Darmstadt, hessischer Top-Sport und die Geschichten der Sportler - mit "heimspiel!" bleiben Sie auf dem Laufenden.
17:30FußballLigue 1PSG - DijonDAZN+Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge
17:30Fußball/Magazin/MagazinSWR SportSWR+* Fußball 2. Bundesliga: Nachbericht Karlsruher SC - 1. FC Nürnberg * Fußball 3. Liga: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern * Fußball 3. Liga: SG Sonnenhof Großaspach - Hallescher FC
17:30Fußball/Magazin/Magazin/Counter Strike sportarenaSR+* Fußball, Regionalliga Südwest: 1. FC Saarbrücken - TSG Balingen / Bahlinger SC - SV Elversberg * Fußball, dritte Liga: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern * Special: Besuch bei dem ehemaligen FCS-Kicker Eric Wynalda Moderation: Thomas Braml
17:45Handball3. Liga Süd: HC Erlangen II vs. TuS FürstenfeldbruckSportdeutschland.tv
BBLBasketball
17:45BasketballBBLmedi bayreuth - ratiopharm ulmMagenta Sport
20:15BasketballBBLHamburg Towers - HAKRO Merlins CrailsheimMagenta Sport
20:15BasketballBBLRASTA Vechta - JobStairs GIESSEN 46ersMagenta Sport
17:50HandballHandball Champions LeagueEHF CL: PGE Vive Kielce - THW Kiel, Gruppenphase 14. SpieltagSky Sport 2
18:00DRS Pokal Final Four: Thuringia Bulls vs. Hannover United Sportdeutschland.tv
NHLEishockey
19:00EishockeyNHLNew York Islanders - Boston BruinsSport1++Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2019/20 ausgewählte Partien der NHL live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die St. Louis Blues ins Rennen, die in der vergangenen Saison ihren ersten Stanley Cup überhaupt gewannen. Aus deutscher Sicht stehen unter anderem die etablierten Spieler Leon Draisaitl (Edmonton Oilers), Tobias Rieder (Calgary Flames), Thomas Greiss, Tom Kühnhackl (beide New York Islanders) und Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) im Fokus. Dominik Kahun steht in dieser Saison indes für die Pittsburgh Penguins auf dem Eis.SPORT1+ zeigt jetzt New York Islanders - Boston Bruins.
19:00EishockeyNHLBruins @ IslandersDAZN+Kommentator: Franz Büchner / Experte: Mannix Wolf
22:00EishockeyNHLFlames @ LightningDAZN+Kommentator: Christoph Fetzer
22:00EishockeyNHLTampa Bay Lightning - Calgary FlamesSport1++Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2019/20 ausgewählte Partien der NHL live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die St. Louis Blues ins Rennen, die in der vergangenen Saison ihren ersten Stanley Cup überhaupt gewannen. Aus deutscher Sicht stehen unter anderem die etablierten Spieler Leon Draisaitl, Tobias Rieder (beide Edmonton Oilers), Thomas Greiss, Tom Kühnhackl, Dennis Seidenberg (alle New York Islanders) und Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) im Fokus. Dominik Kahun steht in dieser Saison indes für die Pittsburgh Penguins auf dem Eis. SPORT1+ zeigt jetzt Tampa Bay Lightning gegen Calgary Flames.
04:00EishockeyNHLEdmonton Oilers - Winnipeg JetsSport1++Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2019/20 ausgewählte Partien der NHL live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen die St. Louis Blues ins Rennen, die in der vergangenen Saison ihren ersten Stanley Cup überhaupt gewannen. Aus deutscher Sicht stehen unter anderem die etablierten Spieler Leon Draisaitl (Edmonton Oilers), Tobias Rieder (Calgary Flames), Thomas Greiss, Tom Kühnhackl (beide New York Islanders) und Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) im Fokus. Dominik Kahun steht in dieser Saison indes für die Pittsburgh Penguins auf dem Eis. SPORT1+ zeigt jetzt Edmonton Oilers - Winnipeg Jets.
04:00EishockeyNHLJets @ OilersDAZN
19:00Basketball1. Regionalliga West: Dragons Rhöndorf vs. ETB Wohnbau MinersSportdeutschland.tv
Handball Bundesliga FrauenHandball
19:00HandballHandball Bundesliga Frauen2. HBF: SV Union Halle-Neustadt vs. SG 09 KirchhofSportdeutschland.tv
19:00HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: FRISCH AUF Göppingen vs. HSG Bensheim/AuerbachSportdeutschland.tv
19:00HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: HSG Bad Wildungen Vipers vs. Kurpfalz BärenSportdeutschland.tv
19:30HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: TuS Metzingen vs. Borussia DortmundSportdeutschland.tv
2. Handball BundesligaHandball
19:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: HSG Krefeld vs. HSC 2000 CoburgSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: TV 05/07 Hüttenberg vs. Handball Sport Verein HamburgSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: TuS Ferndorf vs. TuS N-LübbeckeSportdeutschland.tv
20:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: HSG Konstanz vs. TuSEM EssenSportdeutschland.tv
19:00EishockeyDFEL-Halbfinale: Frauen Eisbären Juniors Berlin vs. ESC Planegg-WürmtalSportdeutschland.tv
19:00EishockeyEishockey: spusu Vienna Capitals - EC KAC, PR10Sky Sport Austria 1
MLSFußball
19:08FußballMLSDC United - Colorado RapidsDAZN
21:08FußballMLSMontreal - New EnglandDAZN
21:50FußballMLSHouston - LA GalaxyDAZN
19:15DartsEuropean Darts Tour Erste Station der PDC European Darts Tour 2020! Tag 2 (Abend Session) der Belgian Darts Championship in Hasselt Laola1+Weltweit ausgenommen CHN, IRL, GBR, USA
19:30Handball3. Liga Nord-West: Wilhelmshavener HV vs. SGSH DragonsSportdeutschland.tv
19:30Bayerische Meisterschaft Latein SSportdeutschland.tv
19:30BasketballProB Nord: EN BASKETS Schwelm vs. Baskets Juniors OldenburgSportdeutschland.tv
19:45HandballPfalzliga: TS Rodalben vs. Südpfalz Tiger (Krebssammelaktion)Sportdeutschland.tv
19:45SnowboardSnowboard-Weltcup in Blue Mountain: Parallel-RiesenslalomDAZN+Snowboard-Weltcup in Blue Mountain: Parallel-Riesenslalom
Handball BundesligaHandball
20:00HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Rhein-Neckar Löwen - TSV Hannover-Burgdorf, 25. SpieltagSky Sport 2
20:00HandballHandball BundesligaRhein-Neckar Löwen - TSV Hannover-BurgdorfMagenta Sport
20:30HandballHandball BundesligaSC DHfK Leipzig - TSV GWD MindenSky Sport 1
20:30HandballHandball BundesligaSC DHfK Leipzig - TSV GWD MindenMagenta Sport
20:00American FootballXFL Week 4ran.de | ESPN Player!!!+ 20:00 Uhr, LA Wildcats @ New York Guardians | Link zum Spiel
US-Broadcaster ABC
ran.de beginnt mit Übertragung ab 19:55 Uhr | Link zum Spiel
23:00 Uhr, Seattle Dragons @ St. Louis Battlehawks | Link zum Spiel
US-Broadcaster FOX

© HTML-Format Corona, ® misteranonymus (div. kleine Änderungen im HTML Code von Corona)
20:00American FootballXFL Week 4Puls 24!!!+ 20:00 Uhr, LA Wildcats @ New York Guardians

© HTML-Format Corona, ® misteranonymus (div. kleine Änderungen im HTML Code von Corona)
20:45HandballEHF PokalMelsungen - Bjerringbro-SilkeborgDAZN+Kommentator: Uwe Semrau
20:45FutsalOesterreichische Futsal Liga Futsal Club Liberta Wien - Stella Rossa tipp3Laola1+Weltweit
21:00GolfGolf: The Honda Classics, 3. Tag in Palm Beach Gardens, Florida (USA)Sky Sport 4
21:00OWL 2020, Woche 4, Tag 1eSport1+2020 zieht die Overwatch League um die Welt. Alle 20 Teams der Overwatch League werden in der dritten Saison der Liga in ihren Heimatstädten spielen und nicht mehr nur in Los Angeles. In der regulären Saison der Atlantic und Pacific Conference mit den vier Divisions Atlantic North, Atlantic South, Pacific East und Pacific West tritt jedes Team zweimal gegen jeden Gegner der gleichen Conference an und einmal gegen Gegner der anderen Conference. Am Ende der Saison küren die besten Teams im großen Finale schließlich ihren Meister. eSPORTS1 zeigt Tag 1 der vierten Woche.
NBABasketball
23:00BasketballNBABulls @ KnicksDAZN+Kommentator: Flo Pertsch
00:00BasketballNBALocker Room - Episode 19DAZN
02:30BasketballNBARockets @ CelticsDAZN+Kommentator: Martin Gräfe / Experte: Seb Dumitru
23:00Fußballdas aktuelle sportstudioZDF+

Gast: Fritz Keller
DFB-Präsident

Fußball-Bundesliga, 24. Spieltag
Topspiel:
1. FC Köln - FC Schalke 04

FC Augsburg - Bor. M'gladbach
1. FSV Mainz 05 - SC Paderborn
Hoffenheim - Bayern München
Bor. Dortmund - SC Freiburg
Düsseldorf - Hertha BSC (Fr.)

Fußball: Zweite Liga, 24. Spieltag
Darmstadt 98 - 1. FC Heidenheim
Greuther Fürth - VfB Stuttgart
Erzgebirge Aue - Hamburger SV

23:35FußballSuperligaSuperliga Argentina: CA River Plate - Defensa y Justicia, 22. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
00:00BasketballDuke @ VirigniaDAZN
01:00TennisAbierto Mexicano TELCEL, Finale, Acapulco/MEXSport1++SPORT1+ präsentiert ausgewählte Turniere der Women Tennis Association (WTA): Die besten Tennisspielerinnen der Welt sind so regelmäßig live auf SPORT1+ zu sehen. Im Februar stehen die Abierto Mexicano TELCEL an, die live aus Acapulco zu sehen sind. Im Vorjahr siegte Wang Yafan aus China.
01:00TennisWTA Acapulco: FinaleDAZN
01:30WrestlingWrestling AEW: PPV: Revolution Pre-ShowSky Sport 3
02:00Fight Night: Benavidez vs Figueiredo (Hauptkämpfe)DAZN+Kommentator: Mark Bergmann
02:00Fight Night: Benavidez vs Figueiredo (Orginalkommentar)DAZN
02:00BasketballMichigan State @ MarylandDAZN
02:00BoxenMikey Garcia vs Jesse Vargas (und Vorkämpfe)DAZN
02:00WrestlingWrestling AEW: PPV: Revolution in Chicago, Illinois (USA)Sky Sport 3
02:20Fußball/Magazin/Magazin/Boxen/Eishockey/Ski AlpinSport im Osten MDR+Fußball Bundesliga: Vorbericht RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen Fußball 2. Bundesliga: Nachbericht Jahn Regensburg - SG Dynamo Dresden / Schalte Erzgebirge Aue - Hamburger SV Fußball | 3. Liga: * 1. FC Magdeburg - Carl Zeiss Jena * FSV Zwickau - Würzburger Kickers * Sonnenhof Großaspach - Hallescher FC * TSV 1860 München - Chemnitzer FC Fußball | Regionalliga: * 1. FC Lok Leipzig - ZFC Meuselwitz * SV Lichtenberg 47 - BSG Chemie Leipzig * FC Energie Cottbus - Optik Rathenow Boxen: Story Dominic Bösel Eishockey | DEL2: Crimmitschau - Lausitzer Füchse Ski Nordisch: Story Junioren-WM aus Oberwiesenthal
02:25Magazin/Magazindas aktuelle sportstudio3sat
03:00TennisAbierto Mexicano TELCEL, Finale, Acapulco/MEXSport1++SPORT1+ präsentiert ausgewählte Turniere der Women Tennis Association (WTA): Die besten Tennisspielerinnen der Welt sind so regelmäßig live auf SPORT1+ zu sehen. Im Februar stehen die Abierto Mexicano TELCEL an, die live aus Acapulco zu sehen sind. Im Vorjahr siegte Wang Yafan aus China.
04:00TennisATP 500: Abierto Mexicano Telcel in Acapulco (Mexiko), FinaleSky Sport 1
Übertragung für den 29.02.2020 hinzufügen+

01.03.2020

06:00EishockeyAusführliches Eishockey Listing, Link in AnmerkungYouTube!!!+ mfg misteranonymus
http://members.chello.at/misteranonymus/eishockey_tv.html
06:00VolleyballV-League Männer Südkorea Uijeongbu KB Insurance Stars - Cheonan Hyundai CS SkywalkersLaola1+Weltweit ausgenommen KOR
07:00BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Busan KT Sonicboom - Ulsan Hyundai Mobis PhoebusLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
07:00BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Seoul Samsung Thunders - Changwon LG SakersLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
08:00VolleyballV-League Frauen Südkorea Hyundai E&C Hillstate - GS Caltex Seoul KixxLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, MKD, TUR, UKR, GBR, KOS
08:15Fußball/Magazin/Magazin/Tischtennisheimspiel! am SamstagHR+* Fußball, Regionalliga Südwest: FC Gießen - RW Koblenz * Fußball, Hessenliga: Türk Gücü Friedberg - 1. Hanauer FC * Fußball, Verbandsliga: RW Darmstadt - RW Frankfurt * Tischtennis Hessenliga: Niestetal - Wißmar
08:30TaekwondoGerman Open Zweikampf Tag 2 - Go-TVSportdeutschland.tv
08:30TaekwondoGerman Open Zweikampf Tag 2 - Matte 2Sportdeutschland.tv
08:30TaekwondoGerman Open Zweikampf Tag 2 - Matte 3Sportdeutschland.tv
08:40StraßenradsportDiesel im BlutZDFinfo+

Bei Heinz-Werner Lenz aus Plaidt in Rheinland-Pfalz dreht sich alles um Lkw - und das sogar 24,5 Stunden täglich und an sieben Tagen in der Woche.

So steht es auf seiner Homepage, und das ist auch nicht übertrieben. Seit über 25 Jahren betreibt er zusammen mit seiner Frau Silvia das gemeinsame Unternehmen. Familie Lenz schleppt alles ab, was irgendwo liegen geblieben oder verunglückt ist.

Dazu haben sie inzwischen eine beachtliche Flotte an Fahrzeugen auf dem Hof ihrer Firma stehen. Die Lenz-Trucks in leuchtendem Orange sind besonders groß, denn mit kleinen Fahrzeugen kann man hier nicht viel anfangen. Heinz-Werner Lenz hat sich mit acht Mitarbeitern auf das Abschleppen und Bergen von Lkw und Spezialfahrzeugen spezialisiert.

Verunglückte Transporter, havarierte Kräne, komplizierte Begleitumstände - das sind Herausforderungen, die er und seine Männer geradezu lieben. Die Firma arbeitet europaweit und macht mit ihren Speziallastern auch komplizierte Schwertransporte. Die Mitarbeiter der Firma - allen voran Vater Heinz-Werner und Sohn Sascha Lenz - sind außerdem Tüftler. Sie versuchen, wenn möglich, liegen gebliebene Fahrzeuge vor Ort wieder flottzumachen.

Doch damit ist die Lkw-Begeisterung der Familie noch lange nicht am Ende. Die Leidenschaft für Trucks bestimmt auch die Freizeit der Familie. Heinz-Werner Lenz fährt seit 1992 auch bei der Truck-Racing-Europameisterschaft mit. Truck Racing ist ein Sport, der erst Ende der 70er-Jahre von Amerika nach Europa kam. Erst fuhren vor allem hauptberufliche Trucker die Rennen, inzwischen dominieren Profis die Szene. Dreimal in Folge hat Heinz-Werner Lenz die Europameisterschaft in seiner Klasse gewonnen - am Nürburgring gilt er als Lokalmatador und hat den Spitznamen "King of the Ring".

Seine Leidenschaft für Lkw-Rennen hat er inzwischen auch an seinen Sohn Sascha vererbt. Er fährt seit 2006 ebenfalls Truck-Rennen, wenn sein Job ihm dafür Zeit lässt und er nicht gerade wieder einen von der Straße gerutschten Lkw aus dem Graben ziehen muss.

08:45Ultimate FrisbeeDeutsche Meisterschaft Open Indoor 2020: 2. Liga Nord - Tag 2Sportdeutschland.tv
09:00SquashGerman Junior Open 2020 - Tag 4Sportdeutschland.tv
09:00BasketballKoreanische Frauen Basketball Liga Yongin Samsung Blueminx - Incheon Shinhan Bank S-BirdsLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
09:00BadmintonU11/13 German Masters 2020 (DBV A-Ranglistenturnier): FinalspieleSportdeutschland.tv
09:15HockeyDeutsche Meisterschaft männliche Jugend B: Platzierungs- und FinalspieleSportdeutschland.tv
09:15HockeyDeutsche Meisterschaften Knaben A: FinalrundeSportdeutschland.tv
09:30JudoDeutsche Einzelmeisterschaft U18 - Tag 2Sportdeutschland.tv
09:30KegelnVerbandsliga Frauen: SG Grün-Weiß Mehltheuer vs. Hohenstein-ErnstthalSportdeutschland.tv
10:00Kegeln1. Bundesliga Schere Damen: 3. Spieltag - MeisterrundeSportdeutschland.tv
10:00Tischtennis88. Nationale Deutsche Meisterschaften 2020: Halbfinals - Tisch 1Sportdeutschland.tv
10:00Tischtennis88. Nationale Deutsche Meisterschaften 2020: Halbfinals - Tisch 2Sportdeutschland.tv
10:00FaustballDeutsche Hallenmeisterschaft der Frauen 2020 - FinaltagSportdeutschland.tv
10:30HockeyDeutsche Meisterschaften männliche Jugend A: FinalrundeSportdeutschland.tv
10:30GolfGolf: Oman Open, 4. Tag in Muscat (Oman)Sky Sport 7
10:30Fußball2. Liga ATÖsterreichische 2. Liga FC Dornbirn 1913 - FC Wacker InnsbruckLaola1+Weltweit
11:00FußballDer CHECK24 Doppelpass LiveSport1+Anpfiff für den CHECK24 Doppelpass auf SPORT1: Auch in der Rückrunde ist Deutschlands beliebtester Fußball-Talk wieder die Bühne für die Protagonisten der Liga. Moderator Thomas Helmer und die beiden Co-Moderatorinnen Ruth Hofmann und Laura Papendick im Wechsel empfangen jeden Sonntag eine Runde aus Sport-Journalisten, Trainern und Klub-Repräsentanten im Hilton Airport Hotel, um die brisantesten Fußball-Themen zu diskutieren.
11:00Nordische Kombination/Skeleton/Ski AlpinSportschauSkeleton-WM / Ski-Weltcup / Rodel-Weltcup / Langlauf-Weltcup / Weltcup Nordische KombinationDas Erste+* Skeleton-WM: Mixed Team * ca. 11.15 Uhr Ski-Weltcup: Alpine Kombination, Super-G Damen * ca. 12.00 Uhr Ski-Weltcup: Riesenslalom Herren, 1. Lauf * ca. 12.20 Uhr Rodel-Weltcup: 1. und 2. Lauf Herren * ca. 12.40 Uhr Ski-Weltcup: Riesenslalom Herren, 2. Lauf * ca. 12.45 Uhr Ski-Weltcup: Alpine Kombination, Slalom Herren * ca. 13.30 Uhr Langlauf-Weltcup: Staffel Damen und Staffel Herren * ca. 13.35 Uhr Kombinationsspringen * ca. 13.45 Uhr Weltcup Nordische Kombination: 10 km Kombinations-Langlauf * ca. 14.15 Uhr Ski-Weltcup: Alpine Kombination, Slalom Damen
11:00EishockeyU20 DNL Division I: Jungadler Mannheim vs. EV RegensburgSportdeutschland.tv
11:10Ski AlpinAlpine Kombination der Frauen in La Thuile: Super-GDAZN
11:30ReitsportGalopprennen 2020 - DortmundSportdeutschland.tv
La LigaFußball
12:00FußballLa LigaFC Sevilla - OsasunaDAZN+Kommentator: Tobi Fischbeck
14:00FußballLa LigaBilbao - VillarrealDAZN
16:00FußballLa LigaEspanyol - Atletico MadridDAZN+Kommentator: Guido Hüsgen
18:30FußballLa LigaMallorca - GetafeDAZN
21:00FußballLa LigaReal Madrid - FC BarcelonaDAZN+Direktes Duell um die Tabellenführung in Spanien. Real Madrid ist seit 7 LaLiga-Spielen gegen den FC Barcelona sieglos (3 Remis, 4 Niederlagen). Und noch ein Spitzenreiter: Barcas Superstar Lionel Messi wäre bei einem Einsatz alleiniger Rekordspieler im El Clasico (aktuell 42 Pflichtspiel-Einsätze, wie Xavi Hernández). // Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Jan Platte / Experte: Jonas Hummels. Vorberichte ab 20:45 Uhr.
Serie AFußball
15:00FußballSerie ALecce - AtalantaDAZN
18:00FußballSerie ACagliari - AS RomDAZN+Kommentator: Matthias Naebers
12:452. Bundesliga Nord Standard und LateinSportdeutschland.tv
3. LigaFußball
12:45Fußball3. LigaFC Ingolstadt - FC Viktoria KölnMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaSV Meppen - MSV DuisburgMagenta Sport
2. BundesligaFußball
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Arminia Bielefeld - SV Wehen Wiesbaden, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 3
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: FC St. Pauli - VfL Osnabrück, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 4
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Sonntags-Konferenz, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 2
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: VfL Bochum - SV Sandhausen, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 5
13:00DartsEuropean Darts Tour Erste Station der PDC European Darts Tour 2020! Finaltag (Nachmittag Session) der Belgian Darts Championship in Hasselt Laola1+Weltweit ausgenommen CHN, IRL, GBR, USA
Handball BundesligaHandball
13:00HandballHandball BundesligaFRISCH AUF! Göppingen - SG Flensburg-HandewittMagenta Sport
13:00HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: FRISCH AUF! Göppingen - SG Flensburg-Handewitt, Topspiel am Sonntag, 25. SpieltagSky Sport 2
15:25HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: TVB 1898 Stuttgart - HBW Balingen-Weilstetten, vorgezogenes Spiel vom 26. SpieltagSky Sport 2
15:30HandballHandball BundesligaTVB Stuttgart - HBW Balingen-WeilstettenMagenta Sport
13:30Kegeln1. Bundesliga 120 Frauen: FSV Erlangen-Bruck vs. SKC Bavaria KarlstadtSportdeutschland.tv
BundesligaFußball
13:30FußballBundesliga1. FC Union Berlin - VfL WolfsburgDAZN+Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch. Vorberichte ab 13:15 Uhr.
14:00FußballBundesligaMSV Duisburg - FC Bayern MünchenMagenta Sport
14:30FußballBundesligaBL: RB Leipzig - Bayer Leverkusen, 24. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
15:30FußballBundesliga2. BL Alle Spiel, alle Tore: 24. Spieltag, SonntagSky Sport Bundesliga 2
17:25FußballBundesligaBL: Sky90Sky Sport Bundesliga 1
18:00FußballBundesligaRB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen (Highlights)DAZN
20:30FußballBundesligaSV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt (Highlights) (abgesagt)DAZN
21:45Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag24. SpieltagHR+* FC Union Berlin - VfL Wolfsburg * RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt Moderation: Alexander Bommes
21:45Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag24. SpieltagNDR+* FC Union Berlin - VfL Wolfsburg * RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt Moderation: Alexander Bommes
21:45Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag24. SpieltagSWR+* FC Union Berlin - VfL Wolfsburg * RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt Moderation: Alexander Bommes
21:45Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag24. SpieltagWDR+* FC Union Berlin - VfL Wolfsburg * RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt Moderation: Alexander Bommes
21:50Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag24. SpieltagSR+* FC Union Berlin - VfL Wolfsburg * RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt Moderation: Alexander Bommes
22:00Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag24. SpieltagMDR+* FC Union Berlin - VfL Wolfsburg * RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt Moderation: Alexander Bommes
22:00Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag24. SpieltagRBB+* FC Union Berlin - VfL Wolfsburg * RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt Moderation: Alexander Bommes
13:30Tischtennis88. Nationale Deutsche Meisterschaften 2020: FinalsSportdeutschland.tv
DELEishockey
13:45EishockeyDELAdler Mannheim - ERC IngolstadtMagenta Sport
13:45EishockeyDELGrizzlys Wolfsburg - Eisbären BerlinMagenta Sport
13:45EishockeyDELPinguins Bremerhaven - Düsseldorfer EGMagenta Sport
16:15EishockeyDELAugsburger Panther - Iserlohn RoostersMagenta Sport
16:15EishockeyDELEHC Red Bull München - Schwenninger Wild WingsMagenta Sport
16:45EishockeyDELKölner Haie - Straubing TigersMagenta Sport
16:55EishockeyDELKölner Haie - Straubing TigersSport1+Eishockey Live - DEL Kölner Haie - Straubing Tigers, 50. Spieltag
18:45EishockeyDELKrefeld Pinguine - Thomas Sabo Ice TigersMagenta Sport
14:00DRS Pokal Final Four: FinaleSportdeutschland.tv
14:00EishockeyU17 Division I Meisterrunde: Jungadler Mannheim vs. KEV KrefeldSportdeutschland.tv
14:00KegelnVerbandsliga Südbaden 120 Frauen: KSC Immendingen 1 vs. Blau-Weiß Freiburg 1Sportdeutschland.tv
14:15Ski AlpinAlpine Kombination der Frauen in La Thuile: SlalomDAZN
EredivisieFußball
14:20FußballEredivisiePSV Eindhoven - Feyenoord RotterdamSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
14:30FußballEredivisiePSV - FeyenoordDAZN
19:30FußballEredivisieAjax Amsterdam - AZ AlkmaarSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
20:00FußballEredivisieAjax - AlkmaarDAZN+Kommentator: Tino Polster
Jupiler Pro LeagueFußball
14:25FußballJupiler Pro LeagueKRC Genk - FC BrüggeSport1++Tradition seit 1895: Die belgische Jupiler Pro League wird seit mehr als 120 Jahren ausgetragen und zählt zu den ältesten Fußballigen Europas. Zahlreiche namhafte Traditionsklubs wie der RSC Anderlecht, FC Brügge oder Standard Lüttich sind in der belgischen Liga vertreten. Amtierender Meister ist der KRC Genk. Anderlecht ist belgischer Rekordchampion mit 34 Titeln. Am 28. Spieltag messen sich KRC Genk und der FC Brügge.
18:55FußballJupiler Pro LeagueSporting Charleroi - Standard LüttichSport1++Tradition seit 1895: Die belgische Jupiler Pro League wird seit mehr als 120 Jahren ausgetragen und zählt zu den ältesten Fußballigen Europas. Zahlreiche namhafte Traditionsklubs wie der RSC Anderlecht, FC Brügge oder Standard Lüttich sind in der belgischen Liga vertreten. Amtierender Meister ist der KRC Genk. Anderlecht ist belgischer Rekordchampion mit 34 Titeln. Am 28. Spieltag heißt es RSC Charleroi gegen Standard Lüttich.
Premier LeagueFußball
14:30FußballPremier LeagueFC Everton - FC ChelseaSky Sport 1
17:00FußballPremier LeaguePL: What a Strike! Highlight-Show, 28. SpieltagSky Sport 1
18:30FußballPremier LeaguePremier League: Come On Klopp: This is AnfieldSky Sport News
14:30Fußball1. KK H-W Süd: TSV Wriedel vs. TuS EbstorfSportdeutschland.tv
BBLBasketball
14:45BasketballBBLALBA BERLIN - Brose BambergMagenta Sport
14:45BasketballBBLFRAPORT SKYLINERS - MHP RIESEN LudwigsburgMagenta Sport
14:45BasketballBBLTelekom Baskets Bonn - s.Oliver WürzburgMagenta Sport
15:00BasketballBBLAlba Berlin - Brose BambergSport1+Übertragungen von aktuellen Partien der deutschen Basketball-Bundesliga.
17:45BasketballBBLFC Bayern München - EWE Baskets OldenburgMagenta Sport
14:45VolleyballBayernliga: VfR Garching vs. ASV Dachau 2Sportdeutschland.tv
14:53Ski Alpin/SkispringenSportschauSki-Weltcup / Viererbob-WM / Weltcup SkispringenDas Erste+* Ski-Weltcup: Alpine Kombination, Slalom Damen * ca. 15.00 Uhr Viererbob-WM, 3. und 4. Lauf * ca. 15.30 Uhr Weltcup Skispringen, 1. Durchgang Herren
15:20SkispringenEinzelspringen der Männer in Lahti: Tag 2DAZN
16:00Bath - BristolDAZN+Kommentator: Simon Jung
EHF PokalHandball
16:00HandballEHF PokalBerlin - LogronoDAZN+Kommentator: Uwe Semrau
18:00HandballEHF PokalMagdeburg - NantesDAZN+Kommentator: Uwe Semrau
Handball Bundesliga FrauenHandball
16:00HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: 1. FSV Mainz 05 vs. SG BBM BietigheimSportdeutschland.tv
16:00HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: TSV Bayer 04 Leverkusen vs. HSG Blomberg-LippeSportdeutschland.tv
16:00VolleyballSuper League FrauenSuper League Frauen Russland Dinamo KAZAN - Leningradka ST PETERSBURGLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
16:00KegelnVerbandsliga Südbaden Frauen 120: SKC Unterharmersbach 1 vs. ESV Villingen 1Sportdeutschland.tv
Bundesliga ATFußball
16:00FußballBundesliga ATtipico BL: LASK - TSV HartbergSky Sport Austria 3
16:00FußballBundesliga ATtipico BL: Rapid Wien - SV MattersburgSky Sport Austria 4
16:00FußballBundesliga ATtipico BL: SKN St. Pölten - RZ WACSky Sport 13
16:00FußballBundesliga ATtipico BL: Sonntags-Konferenz, 21. RundeSky Sport Austria 1
16:00FußballBundesliga ATtipico BL: Sturm Graz - Austria WienSky Sport Austria 2
16:00FußballBundesliga ATtipico BL: WSG Swarovski Tirol - FC Flyeralarm Admira, 21. RundeSky Sport 8
19:00FußballBundesliga ATtipico BL: Alle Spiele, alle Tore 21. RundeSky Sport Austria 1
16:15Handball1. Nordliga Sachsen-Anhalt: FSV 1895 Magdeburg vs. Magdeburger SV 90Sportdeutschland.tv
16:23Eisschnelllauf/Ski Alpin/SkispringenSportschauEisschnelllauf-WM / Rodel-Weltcup / Weltcup SkispringenDas Erste+* Eisschnelllauf-WM: Mehrkampf * ca. 16.35 Uhr Rodel-Weltcup: Teamstaffel * ca. 16.40 Uhr Weltcup Skispringen: 2. Durchgang Herren
16:30Fußball/Magazin/Magazin/Ski AlpinSport im OstenAktueller Sport vom TageMDR+* Fußball Bundesliga Frauen: USV Jena - VfL Wolfsburg * Fußball 2. BL: Nachbericht Erzgebirge Aue - Hamburger SV * Fußball 3. Liga: Situation der mitteldeutschen Drittligisten * Fußball Regionalliga: VfB Auerbach - Viktoria Berlin / Germania Halberstadt - SV Babelsberg / VSG Altglienicke - Wacker Nordhausen / Union Fürstenwalde - Bischofswerdaer FV * Ski Nordisch: Story Junioren-WM in Oberwiesenthal Moderation: René Kindermann
Ligue 1Fußball
16:55FußballLigue 1Girondins Bordeaux - OGC NizzaSport1++Dauersieger Paris Saint-Germain in der Ligue 1 auf dem Prüfstand: Der Meister schwächelte am Ende der vergangenen Saison, nicht nur bei Superstar Neymar lenkte viel vom sportlichen Geschehen ab. Hinzu kam die Niederlage im Finale der Coupe de France. Der deutsche Trainer Thomas Tuchel hat mittlerweile sein Team mit DFB-Spieler Julian Draxler wieder auf Kurs gebracht, die erste Saisonhälfte spricht für ihn. Doch auch Olympique Marseille und Girondins Bordeaux mischen in der Spitzengruppe mit. Als Überraschungsteam entpuppt sich in der Vorrunde Angers SCO. SPORT1+ zeigt am 27. Spieltag das Duell zwischen Girondins Bordeaux und OGC Nizza.
17:00FußballLigue 1Bordeaux - NizzaDAZN
21:00FußballLigue 1Lyon - St. EtienneDAZN+Kommentator: Flo Eckl
17:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: SG BBM Bietigheim vs. VfL Lübeck-SchwartauSportdeutschland.tv
17:00Handball3. Liga Nord-West: VfL Eintracht Hagen vs. TuS SpengeSportdeutschland.tv
17:10Fußball/Bahnrad/Bobsport/Nordische KombinationZDF SPORTreportageZDF+

Fußball: Bundesliga
Nachspiel zum 24. Spieltag

Fußball-Story: Jugendtalente
Aktuelle Reportage

Bahnrad: WM in Berlin
Zusammenfassung

Nordische Kombination: Jarl M. Riiber
Der vorzeitige Gesamtweltcup-Gewinner

Bob: WM in Altenberg
Entscheidung im Viererbob

17:20FußballEkstraklasa: Zaglebie Lubin - Slask Wroclaw, 24. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
17:30Eishockey2. Liga Nord Frauen: Frauen Kölner Haie vs. EC Bergkamen 1bSportdeutschland.tv
17:30FußballAston Villa - Man CityDAZN+City-Ära im Ligapokal: Die Titelverteidiger aus Manchester gewannen vier der letzten sechs Titel, verloren zuletzt 1974 das Finale in Wembley. Für Aston Villa ist es das erste FInale seit 2010. // Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Marco Hagemann / Experte: Sebastian Kneißl. Vorberichte ab 17:15 Uhr.
18:00Fußball/Bahnrad/Eishockey/Bobsport/SkeletonSportschauDas Erste+* Fußball, Bundesliga: Nachbericht(e) zum 24.Spieltag * Fußball, 3. Liga: 26. Spieltag * Radsport: Bahnrad-WM im Velodrom in Berlin * Skeleton/Bob-WM in Altenberg * Gefährdet das Corona-Virus die Olympischen Spiele in Tokio? * Eishockey, DEL: 50. von 52 Hauptrunden-Spieltagen Moderation: Alexander Bommes
18:15BasketballLiga ACBMalaga - Real MadridDAZN
18:45Fußball/Magazin/Magazin/Counter Strike /Kegeln/Bahnrad/Tischtennis/VolleyballsportarenaSR+* Bahnradsport: Lisa Klein bei der Bahnrad-WM in Berlin * Radsport: Letzte Etappe der Tour du Ruanda * Tischtennis: Patrick Franziska bei den Deutschen Meisterschaften in Chemnitz * Volleyball: TV Bliesen – Rüsselsheim II * Fußball: Vorschau auf das DFB-Pokal-Viertelfinale FCS – Düsseldorf * DFB-Pokal: Interview mit Ex-FCS-Spieler Wolfgang Seel * Kegeln: Meisterrunde der Frauen Moderation: Thomas Braml
18:50SnowboardSnowboard-Weltcup in Blue Mountain: ParallelslalomDAZN+Snowboard-Weltcup in Blue Mountain: Parallelslalom
NBABasketball
19:00BasketballNBABucks @ HornetsDAZN+Kommentator: Flo Pertsch / Experte: Seb Dumitru
21:30BasketballNBA76ers @ ClippersDAZN+Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Alexander Vogel
19:00OWL 2020, Woche 4, Tag 2eSport1+2020 zieht die Overwatch League um die Welt. Alle 20 Teams der Overwatch League werden in der dritten Saison der Liga in ihren Heimatstädten spielen und nicht mehr nur in Los Angeles. In der regulären Saison der Atlantic und Pacific Conference mit den vier Divisions Atlantic North, Atlantic South, Pacific East und Pacific West tritt jedes Team zweimal gegen jeden Gegner der gleichen Conference an und einmal gegen Gegner der anderen Conference. Am Ende der Saison küren die besten Teams im großen Finale schließlich ihren Meister. eSPORTS1 zeigt Tag 2 der vierten Woche.
19:00SnookerSnooker: Finale des Players Championship - Session 1DAZN+Snooker: Finale des Players Championship - Session 1
19:15DartsEuropean Darts Tour Erste Station der PDC European Darts Tour 2020! Finaltag (Abend Session) der Belgian Darts Championship in Hasselt Laola1+Weltweit ausgenommen CHN, IRL, GBR, USA
19:30Sky Sport News HD - Die 2. Bundesliga: 24. Spieltag, SonntagSky Sport News
19:55SnookerSnooker: Finale des Players Championship - Session 2DAZN+Snooker: Finale des Players Championship - Session 2
21:00GolfGolf: The Honda Classics, 4. Tag in Palm Beach Gardens, Florida (USA)Sky Sport 1
MLSFußball
21:25FußballMLSSeattle - ChicagoDAZN
23:00FußballMLSMLS: Los Angeles FC - Inter Miami, 1. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
23:38FußballMLSLos Angeles FC - Inter MiamiDAZN+Kommentator: Flo Hauser
21:45Fußball/Magazin/Magazin/Basketball/Biathlon/RennrodelnBlickpunkt Sportmit Sportschau und Sport aus BayernBR+* Fußball, Bundesliga aktuell: Union Berlin - VfL Wolfsburg / RB Leipzig - Bayer Leverkusen / Werder Bremen - Eintracht Frankfurt * live im Studio zu Gast: Florian Niederlechner vom FC Augsburg * Story FC Bayern München * Fußball 3. Liga: FC Ingolstadt - FC Viktoria Köln * Basketball-Bundesliga: FC Bayern München - EWE Baskets Oldenburg * Biathlon: Franziska Preuß zu Gast im Studio * Rodeln: weltcup am Königssee * Also sprach Cissé ... Moderation: Markus Othmer
NHLEishockey
22:00EishockeyNHLFlames @ PanthersDAZN
22:00EishockeyNHLFlorida Panthers - Calgary FlamesSport1+Die Reihe überträgt aktuelle Spiele der nordamerikanischen Eishockey Liga NHL.
22:00Promi Big Brother/EishockeyNHLFlorida Panthers - Calgary FlamesSport1++Dank Überflieger Leon Draisaitl steht die NHL hierzulande aktuell im Fokus wie selten zuvor. SPORT1 bietet der stärksten Eishockey Liga der Welt und ihren deutschen Legionären in diesem Jahr die passende Bühne und zeigt seit Januar regelmäßig am Sonntagabend ausgewählte Livespiele im Free-TV. Heute ist der Landshuter Tobias Rieder mit seinen Calgary Flames bei den Florida Panthers im BB&T Center zu Gast.
22:00American FootballXFL Week 4ran.de | ESPN Player!!!+ 22:00 Uhr, Houston Roughnecks @ Dallas Renegades | Link zum Spiel
US-Broadcaster Fox Sports 1
ran.de beginnt mit Übertragung ab 21:55 Uhr | Link zum Spiel
01:00 Uhr, DC Defenders @ Tampa Bay Vipers | Link zum Spiel
US-Broadcaster ESPN2
ran.de beginnt mit Übertragung ab 00:55 Uhr | Link zum Spiel

© HTML-Format Corona, ® misteranonymus (div. kleine Änderungen im HTML Code von Corona)
22:00American FootballXFL Week 4Puls 24!!!+ 22:00 Uhr, Houston Roughnecks @ Dallas Renegades

© HTML-Format Corona, ® misteranonymus (div. kleine Änderungen im HTML Code von Corona)
22:05Fußball/Magazin/Magazin/HandballSWR SportSWR+* Gast: Daniel Didavi (VfB Stuttgart) * Fußball Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München / Bor. Dortmund - SC Freiburg * Fußball 2. BL: SpVgg Greuther Fürth - VfB Stuttgart * Story: Ignace Didavi - der Vater von Daniel engagiert sich als Coach einer Multikulti-Truppe in Nürtingen * Fußball 3. Liga: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern * Handball BL: Stuttgart - Balingen-Weilstetten * Wintersport * Fußball BL Frauen: Hoffenheim - Freiburg und Wintersport
22:15scooore Copa! Alle ToreSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
22:20Fußball/Magazin/Magazin/Counter Strike /Kegeln/Bahnrad/Tischtennis/VolleyballsportarenaSR+* Bahnradsport: Lisa Klein bei der Bahnrad-WM in Berlin * Radsport: Letzte Etappe der Tour du Ruanda * Tischtennis: Patrick Franziska bei den Deutschen Meisterschaften in Chemnitz * Volleyball: TV Bliesen - Rüsselsheim II * Fußball: Vorschau auf das DFB-Pokal-Viertelfinale FCS - Düsseldorf * DFB-Pokal: Interview mit Ex-FCS-Spieler Wolfgang Seel * Kegeln: Meisterrunde der Frauen Moderation: Thomas Braml
23:00Fußball/Magazin/Magazin/BasketballSportclubBasketball-Coach Dirk Bauermann zu GastNDR+Der Ausbruch des Coronavirus in Europa stellt auch Sportereignisse infrage, sogar die Olympischen Spiele in Tokio. Moderator Ben Wozny empfängt die Virologin Prof. Dr. Melanie Brinkmann vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung im Studio. Ebenfalls zu Gast ist der frühere deutsche Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann. Er führte die Nationalmannschaft 2005 zum Vize-Europameistertitel, nun soll er die Seawolves Rostock in die Erste Bundesliga bringen. * 1. Bundesliga: Union Berlin - VfL Wolfsburg / Werder Bremen - Eintracht Frankfurt * 2. Bundesliga: FC St. Pauli - VfL Osnabrück / Erzgebirge Aue - Hamburger SV
23:00FußballZeiglers wunderbare Welt des FußballsWDR
01:00American FootballXFL Week 4ran.de | Puls 24!!!+ 01:00 Uhr, DC Defenders @ Tampa Bay Vipers | Link zum Spiel

© HTML-Format Corona, ® misteranonymus (div. kleine Änderungen im HTML Code von Corona)
02:15Fußball/Magazin/Magazin/Ski AlpinSport im OstenAktueller Sport vom TageMDR+* Fußball Bundesliga Frauen: USV Jena - VfL Wolfsburg * Fußball 2. BL: Nachbericht Erzgebirge Aue - Hamburger SV * Fußball 3. Liga: Situation der mitteldeutschen Drittligisten * Fußball Regionalliga: VfB Auerbach - Viktoria Berlin / Germania Halberstadt - SV Babelsberg / VSG Altglienicke - Wacker Nordhausen / Union Fürstenwalde - Bischofswerdaer FV * Ski Nordisch: Story Junioren-WM in Oberwiesenthal Moderation: René Kindermann
Übertragung für den 01.03.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

296 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Schon wieder eine kleine Konferenz in der Bundesliga mit vier Spielen am Nachmittag und einem “Topspiel” am Abend.
    Borussia Dortmund – SC Freiburg
    FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach
    FSV Mainz 05 – SC Paderborn
    TSG Hoffenheim – Bayern München
    1. FC Köln – FC Schalke 04

    Die Mannschaften auf 2, 3 und 4 der zweiten Liga sind heute ebenfalls im Einsatz.
    Erzgebirge Aue – Hamburger SV
    SpVgg Greuther Fürth – VfB Stuttgart
    SV Darmstadt 98 – 1. FC Heidenheim

    Volles Programm in der dritten Liga mit sechs Spielen
    1. FC Magdeburg – Carl Zeiss Jena
    Eintracht Braunschweig – KFC Uerdingen
    FSV Zwickau – Würzburger Kickers
    SG Sonnenhof Großaspach – Hallescher FC
    TSV 1860 München – Chemnitzer FC
    Waldhof Mannheim – 1. FC Kaiserslautern

    In England finden nur 5 der geplanten 6 Spiele statt, u.a. mit dem Tabellenführer
    Brighton & Hove Albion – Crystal Palace
    AFC Bournemouth – FC Chelsea
    Newcastle United – FC Burnley
    West Ham United – FC Southampton
    FC Watford – FC Liverpool

    Das volle Programm mit 6 Spielen bietet stattdessen die Ligue 1
    PSG – Dijon FCO
    As Monaco – Stade Reims
    FC Toulouse – Stade Rennes
    HSV Montpelier – Racing Straßburg
    SC Amiens – FC Metz
    Stade Brest – SCO Angers

    In Italien kann wieder der Tabellenführer wechseln.
    Lazio Rom – FC Bologna
    Udinese Calcio – AC Florenz
    SSC Neapel – FC Turin

    Und in Spanien ruhen sich die großen heute noch aus um dann morgen heiß zu laufen, aber Fußball gibt es natürlich trotzdem.
    SD Elbar – UD Levante
    FC Valencia – Betis Sevilla
    CD Leganes – Deportivo Alaves
    FC Granada – Celta Vigo

    Und dann geht am heutigen Tag auch noch die Saison 2020 in der MLS los. Und die scheint es wieder bei DAZN zu geben.
    DC United – Colorado Rapids
    Montreal Impact – New England Revolution
    Houston Dynamo – Los Angeles Galaxy
    San Jose Earthquakes – Toronto FC
    FC Dallas – Philadelphia Union
    Orlando City – Real Salt Lake
    Nashville SC – Atlanta United
    Vancouver Whitecaps – Sporting Kansas City

    Drei Spiele des 21. Spieltages der BBL finden heute auch statt
    Medi Bayreuth – Ratiopharm Ulm
    Hamburg Towers – Harko Merlins Crailsheim
    Rasta Vechta – Gießen 46ers

    Der amerikanische Kontinent schickt heute drei seiner 4 großen Ligen (neben MLS) auf den Platz, nämlich NBA, NHL und MLB.

    Der THW Kiel bestreitet heute sein letztes Vorrundenspiel in der Champions League. Das Spiel in Kielce ist aber nicht mehr entscheidend, Kiel hat Platz 1 sicher. Die MT Melsungen hat in der Gruppenphase des EHF-Cups ein wichtiges Heimspiel gegen Silkeborg. Und auch die Bundesliga ist aktiv
    Rhein Neckar Löwen – TSV Hannover-Burgdorf
    SC Dhfk Leipzig – TSV GWD Minden

    7 Spiele stehen im Volleyball an, 4 in der Bundesliga der Männer und 3 in der höchsten Liga der Frauen.
    .
    Wintersport bietet heute je nach Wetterlage einen eine. Super-G der Herren und der Damen an, sowie Skilanglauf und Springen von der Schanze, sowie Bob und Skeleton.

    Woche 4 der XFL mit den Spielen
    New York Guardians – Los Angeles Wildcats
    St. Louis BattleHawks – Seattle Dragons

    Halbfinale beim ATP Turnier in Santiago
    Albert Ramos Vinolas – Casper Ruud
    Thiago Seyboth Wild – Renzo Olivo
    Finale schon bei den anderen Turnieren
    Acapulco ATP
    Rafael Nadal – Taylor Fritz
    Acapulco WTA
    Annie Fernandez Leylah – Heather Watson
    Doha WTA
    Petra Kvitova – Aryna Sabalenka
    Dubai ATP
    Novak Djokovic – Stefanos Tsitsipas

    Die Formel E bestreitet in Marrakesch ihren nächsten WM Lauf.

  2. Kombüse

    Schalke hat immer ein Topspiel, das braucht man nicht in Anführungszeichen setzen ;)

  3. Original

    @veniat:
    Falls du das nicht aufm Schirm hast, jetzt WOB II – Lübeck auf Sporttotal. RL Nord interessiert dich ja oftmals noch.

  4. Fünf Spiele der Serie A heute wurden auf den 13. Mai verlegt, darunter auch Juve vs. Inter. Grund ist für Juve vor allem, dass man nicht auf die Einnahmen verzichten will, denn ein Geisterspiel wäre möglich gewesen.

  5. Die Verschiebung vom Derby d’Italia hat einen bitteren Beigeschmack: Zum einen könnte das ein im Saisonfinale entscheidendes Spiel um den Scudetto werden (-> $$$), zum anderen geht man auch noch dem ursprünglich gleichzeitig angesetzten Clasico aus dem Weg.

    Blöd gelaufen für die Fiorentina, die schon in Udine ist und nun wenige Stunden vor dem Anpfiff wieder nach Hause reisen darf.

  6. Original

    Mir ist nicht ganz klar, wie die Serie A sich das genau vorstellt. Dass man das Derby d’Italia verschiebt, kann ich nachvollziehen. Aber bei den anderen Spielen? Irgendwann muss man ja anfangen, ohne Zuschauer zu spielen, da realistischerweise doch noch ~2 Wochen lang keine grossen Menschenansammlungen im Norden gewollt sein werden?

  7. Embolado

    @Original – Zur Not macht man zwei Spiele an einem Wochenende. Jedes Spiel geht nur über 45 Minuten. Sozusagen nur eine Hälfte. Gibt es im Skispringen auch, dass nur 1 DG geflogen wird ;-)

  8. Embolado

    Dressen hat sich beide Schultern ausgekugelt bei seinem Sturz heute im Super G

  9. RugbyLeaguer

    Um 15 Uhr trifft die deutsche Rugby Union Nationalmannschaft in Heidelberg auf die Schweiz.

    Das Spiel findet im Rahmen der Rugby “Europe Trophy” statt. Für beide Teams ist es das zweite Match.

    Die Schweiz liegt momentan mit 6 Punkten auf Platz 2. Nach einem Sieg gegen Litauen unterlag man Polen. Allerdings wurden in beiden Matches jeweils ein Bonuspunkt. Somit hat die Schweiz 6 Punkte auf dem Konto.

    Nachdem guten Auftakt und dem Sieg gegen Polen, verlor die deutsche Mannschaft im zweiten Match dem Favoriten Niederlande.

    In beiden Spielen konnte man sich keinen Bonuspunkt sichern. Dadurch kommt man nur auf 4 Punkte.

    Gegen die Schweiz ist man favorisiert. Man sollte allerdings mal versuchen einen Bonuspunkt (vier Versuche oder mehr) zu sichern.

    Das Spiel ist unter

    https://www.rugbyeurope.eu/2019-20-reic-men-xv-m7-germany-vs-switzerland

    zu sehen

  10. Heiner

    Wird nochmal interessant in der zweiten Liga. Vier Siege in Folge bin ich auch nicht mehr gewohnt.

  11. Moin, so, SGE nachgeschaut und nunja, etwas holprig, aber egal -> weiter. Und nach dene ersten paar Minuten Düsseldorf – Hertha habe ich schon heftigstes befürchtet. Aber naja, Hertha hat es ja noch halbwegs gedreht.

    Danke @Original, Hans zu spät gesehen, aber ja, die Regio Nord ist interessant. Und Lübeck hat echt das Spiel noch gedreht – das ist natürlich sehr stark. Nach dem 1:2 sind sie nun vor Wob2, das ist perfekt.

    Und in Italien viel abgesagt, Ski Alpin auf der Kippe. Oha, das ist schon heftig. Und wir die Schweiz das handhaben will, was der Bundesrat da entschieden hat, fände ich auch mal interessant.

    Stichwort Sky: Wie mal exakt jeder der Konferenzkommentatoren von Frank Buschmann angenervt ist und sie die Übergaben nun extra ruhig und leise machen, ist doch ein einzige Kasperletheater. Das ist reine Selbstreferenzierung und macht überhaupt keinen Spaß beim zuschauen.

  12. BSI

    München taumelt vor Freude. Also blau, nicht rot. Rot findet es einfach “ganz nett” ;-)

  13. Embolado

    29.02.2020 | 15:30
    moris1610
    Coutinho, Zirkzee, Gnabry. Wird spannend.

    Alle drei haben nach 35 Minuten getroffen. Alter jinxer ;-)

    Apropos Jinxen: Nach dem Hole in one gestern vom Maddin, heute eine starke 67er Runde und damit T12 vor der Schlussrunde morgen.

  14. moris1610

    Wenn selbst Coutinho trifft muss Hoffenheim schon richtig schlecht sein.

  15. Was geht eigentlich in Liga 2 ab? Stuttgart, Hamburg und Heidenheim verlieren alle und auf der Alm lacht man sich kaputt. Das gibt es doch gar nicht. Schade, Heidenheim hatte da eine super Chance.

  16. Ich höre gerade Bundesliga im Radio und es könnte sein, dass Lewandoski fehlt und Haaland auf der Bank sitzt. Zumindest erwähnen sie das alle 2 Minuten. Zum Speien.

  17. Den darf Hofmann da aber auch mal rein machen da in Augsburg. Und ohne anhand kann Stindl auch nicht in Augsburg treffen bisher.

  18. RugbyLeaguer

    Unglaublich… Deutschland verliert gegen die Schweiz mit 20-33!

    Denkt man, es geht nicht tiefer, kommt der nächste Tiefschlag.

    Hoffe der DRV hat noch die Telefonnummer von Herrn Wild.

  19. moris1610

    Ah der DFB unterbricht mittlerweile schon das Spiel wenn der BVB zuhause wieder ein paar Songs gegen Hopp singt. Mal schauen wie man das Theater weiter auf die Spitze treiben kann.

  20. moris1610

    Wegen Hopp gibts fast einen Spielabbruch, bei Rassimus passiert nix. Passt. Torunarigha ist halt kein Premiumpartner des DFB. Wegen Hopp du Hurensohn aus der Kurve fast das Spiel abbrechen ist komplett lächerlich.

  21. Wenn der FCB noch 1-2 Tore macht, werden ein paar BVB-Unterstützer sicher nicht an sich halten können. Dann wäre es ja konsequent betrachtet der Spielabbruch in Dortmund die Folge. Ob das aber passieren wird? Ich kann es mir kaum vorstellen.

  22. moris1610

    Kann bitte ab sofort jedes Stadion in der BL jede Woche Gesänge gegen Hopp ins Programm aufnehmen? Ich möchte gerne sehen wie der DFB darauf reagiert.

  23. Wenn ich in Dortmund die Anzeigetafel bediente, ich würde das Tor ggf. nicht einblenden. Und WCF disst Buschi inzwischen total unverhohlen. Da ist doch auch intern nicht alles klar zwischen den Sky-Kommentatoren.

  24. moris1610

    Bayernfans solidarisieren sich mit dem BVB und halten ein Plakat gegen Hopp hoch. Hihi.

  25. Ja, schöne Spitzen da gegen Buschmann. “Du kannst gleich weitererzählen was alles über wen geschrieben wurde,aber hier wird getroffen “.

  26. moris1610

    Da hat der DFB ein schönes Fass aufgemacht. Viel Spaß dabei die Verhältnismäßigkeit zu finden. Schiedsrichter müssen jetzt also auch Einzelpersonen verteidigen die nicht auf dem Platz stehen. Das wird noch lustig.

  27. So wie ich das sehe gibt es zwei Positionen:

    A) Die Rufe und Plakate gegen Hopp sind unter der Gürtellinie und gehören massiv bestraft.

    B) Die Rufe und Plakate gegen Hopp sind unter der Gürtellinie, aber im Vergleich zu anderen Geschehnissen wie auf Schalke die rassistischen Rufe deutlich weniger.

    Ich muss sagen, dass ich von der Schickeria jetzt diese Plakate nicht erwartet habe.

  28. Justus

    muss der Schiri nun auch eingreifen wenn ein Spieler beleidigt wird? Mein Gott….

  29. moris1610

    Nächste Woche spielt in Hoffenheim bei Schalke. Da gibts bestimmt auch Banner. SGE macht bestimmt auch was selbst ohne direktes Duell. BVB-TSG gibts am 34. Spielta. ;-)

  30. @Justus: Ähm, wenn ein Spieler offensichtlich rassistisch beleidigt wird vom Publikum, muss er natürlich reagieren? Im Zweifelsfall mit Spielabbruch, erstmal mit einer Unterbrechung. Was denn sonst?

  31. Embolado

    @moris — Ich finde Hopp du Hurensohn ist genauso Fehl am Platz wie Rassismus. Bei beiden gibt es keine Ausnahme. Beides hat in einem Fußballstadion nichts zu suchen. Wie du nun fordern kannst, dass andere „Fan“-Gruppen auch solche Gesänge gegen eine Einzelperson anstimmen sollen, finde ich, entschuldige die harte Ausdrucksweise, komplett daneben. Das hat in einem Stadion nichts zu suchen. Du kannst nicht auf der einen Seite fordern Rassismus soll hart bestraft werden, was es auch soll, keine Frage, aber auf der anderen Seite, solche Gesänge fordern. Damit löst du nämlich kein Problem. Die DFL soll weiter hart bleiben bei dieser Hopp Linie. Ich verstehe immer noch nicht was Herr Hopp den BVB Fans getan hat. Sie sollen mal im Internet schauen für wie viele soziale Projekte er sich jährlich einsetzt. Das ist nicht hoch genug anzurechnen. Ehrlich: diese BVB Fans gehen mir komplett auf den Senkel. Und die DFL muss natürlich auch hart bleiben beim Thema Rassismus und wenn sie das nicht ist darfst und sollst du sie dafür kritisieren. Nur jetzt das Thema Hopp „gegenseitig“ aufwiegen ist der komplett falsche Ansatz.

  32. moris1610

    @veniat Gegen Schmähgesange kann man auch justiziabel vorgehen. Sehe nicht warum man deswegen Spiele abbrechen sollte. Das ist bei Rassismus 1000x eher gegeben, wie du schon gesagt hast.

  33. Justus

    @veniat – meinte natürlich keine rassistischen Beleidigung oder homophobe Beleidigung….

  34. moris1610

    Gibts Spielabbrüche auch bei frauen- oder schwulenfeindlichen Plakaten im Stadion? Mit dem Tweet ist alles gesagt. Es freut mich sehr wie sehr der DFB mit diesem Eigentor aufs Maul fliegt.

    In aller Deutlichkeit: es ist eine Farce, dass DFB und DFL ausgerechnet bei Beleidigungen gegen Hopp ein Exempel statuieren wollen. Bei Rassismus, Antisemitismus, Sexismus etc. hat man die Notwendigkeit nie gesehen. Diese unterschiedlichen Maßstäbe sind sehr bezeichnend.

    Quelle

  35. Justus

    Rassismus mit einem 0815 Beleidigungs-Fangesang gleichsetzen – na dann

  36. moris1610

    @Embolado Das Problem ist die Verhältnismäßigkeit. Sobald es um Hopp geht macht der DFB ernst, alles andere war ihm bis jetzt scheißegal. Da braucht man sich nicht wundern wenn die Fans pissed sind.

  37. moris1610

    Ein Spielabbruch des Bayernspiels wäre der Supergau für den DFB. Herzlichen Glückwunsch ihr Idioten.

  38. moris1610

    Dittmann im Einzelspiel. Gott da willste doch gleich wieder wegschalten.

  39. Ich könnte mir übrigens vorstellen, dass es in Dortmund auch direkt wieder Rufe geben würde, sobald sie erfahren, was in Sinsheim los ist.

  40. Paul Herrmann

    [edit: gelöscht. Das hier ist immer noch kein Forum dafür, irgendwelche random Anlässe in rassistische Frontstellungen zu übersetzen. sternburg /edit]

  41. Nur als Erwähnung: Von Hopp selbst, der sich ja ohnehin mit Aussagen in der Öffentlichkeit eher zurückhält, bekommt man keine Einordnung oder? Das ist nachvollziehbar bzw. seine freie Entscheidung, macht aber die Gemengelage nur noch komplizierter. Was – nur als Disclaimer – nicht an Hopp liegt natürlich. Der muss sich nicht äußern, wenn er nicht will.

  42. Embolado

    @moris — Eben nicht. Beides kann und soll man nicht gegenseitig aufheben. Man kann es einfach nicht vergleichen. Und wenn der ganze BVB Block einen rassischen Gesang anstimmen würde, würde das Spiel abgebrochen werden. Der Unterschied ist doch, dass meist ein einzelner Fan eine rassischte Beleidigung äußert, die nur eine handvoll Leute hören. Das muss erstmal zum Schiedsrichter durchkommen und diese Person muss ausfindig gemacht werden, keine Frage, und solange kann man das Spiel auch unterbrechen. Hier jedoch sind es mehr als 1000 Leute die eine Einzelperson beleidigen. Das ist offensichtlich und das Vergehen muss behandelt werden. Nochmals wenn diese 1000 Leute rassischte Gesänge machen würden würde es auch eine Unterbrechung geben.

  43. moris1610

    Kennen die beim DFB den Streisand-Effekt? Die sind bestimmt ganz überrascht, dass sich das Problem nicht von selbst gelöst hat. Das wird interessant in den Kurven demnächst.

    Ehrlich, ich kann gar nicht sagen, wie wütend mich das macht. Sexistische Spruchbänder oder offener Rassismus werden kleingeredet, aber ein beleidigter Mäzen wird geschützt. Vollkommen kaputte Verhältnisse. Und wieso? Weil es die gesellschaftlichen Strukturen spiegelt. Unfassbar.

    Auch nett.

  44. Cosby Sweater

    Wären die Ultras clever, würde sie einfach „Hopp ist doof“ auf das Plakat schreiben und schauen wir der DFB reagiert.

    Andererseits wird jetzt auch beim beliebten Slogan „BVB H#rensöhne!“ unterbrochen?

  45. moris1610

    @Embolado Das sehe ich leider anders, sorry. Der DFB hat sich mit seiner Entscheidung ein großes Eigentor geschossen und trägt jetzt die Kosten dafür. Das Hopp dagegen vorgeht, kann er wegen mir gerne machen bei der Justiz, da sollte sich der Verband nur komplett raushalten.

  46. Herr Holle

    Die Anhänger der Borussia Dortmund Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Compagnie Kommanditgesellschaft auf Aktien beleidigen einen Fußballinvestor. Wie niedlich.

  47. Wanninger

    Man muss es doch nur drehen… Dietmar Hopp, du Sohn einer herzensguten Frau …
    als Singsang.

    Langt doch, weiß jeder Bescheid.

  48. Embolado

    @moris — Wenn es rechtswidrige Plakate (zum Beispiel das bekannte Fadenkreuzplakat) im Fußballstadion gibt dann muss der DFB da reagieren und sollte sich eben nicht raushalten. Das gleiche gilt für Rassismus und jede andere Form der Diskriminierung. So etwas muss bestraft werden, sowohl im Fußballstadion als auch außerhalb.

  49. Die ärmste Person AUF dem Platz ist übrigens der Schiri, der das entsprechend der Vorgaben soweit ich das einschätzen kann genau richtig macht, egal wie man oder er dazu steht. Respekt aber an Dingert, der das soweit gut löst.

  50. Das ist doch auch gerade extrem bescheiden, ne? Anstelle von Toruniarigha und dem Spieler aus Münster würde ich mir so verarscht vom DFB vorkommen.

    Ich finde die Plakate gegen Hopp unnötig, peinlich und teils ziemlich geschmacklos.

    Das Verhalten des DFB ist hier allerdings an Lächerlichkeit nicht zu überbieten und, gerade im Kontext dessen, was ansonsten alles geduldet wird, einfach unverhältnismäßig.

  51. papaschlumpf

    nach dem 4-3 der löwen mußte ich kurz durchschnaufen ;-) wildes ding, aber ende gut, alles gut! nach “unten” sollte langsam ruhe sein, jetzt ein 3er in jena nächste woche, dann wird’s nochmal interessant nach oben… :-)
    bin kein freund von dem “projekt” hoffenheim, aber hopp anzumachen ist nicht der weg. der mann hat letztlich viel gemacht für die region. viel investiert in den jugendfußball, handball (rhein-neckar löwen), eishockey (adler mannheim), das ist jetzt keine eindimensionale marketing-maschine (wie rb leipzig) und der entgegengebrachte hass völlig deplatziert!!!
    leider sind die (s.o.) eindimensionalen menschen lauter als die vernünftigen.
    die gesellschaft ist insgesamt auf dem tripp: wer laut schreit, wird als wichtig/richtig wahr genommen. davon müssen wir wieder weg kommen!
    nicht wer laut schreit hat recht, sondern die, die die besten argumente haben!

    ich geniese jetzt nochmal den löwen-sieg!

    habt spass!

  52. moris1610

    @Embolado Dem DFB war immer alles egal. Rassismus, Sexismus, Fußball ist unpolitisch etc pp. Bei Hopp macht man ein Fass auf und droht radikal mit Spielabbrüchen und Kollektivstrafen? Viel Erfolg mit dieser “Strategie”.

    Ball hin und herschieben am Mittelkreis. PR Desaster für die Liga. Glückwunsch.

  53. Embolado

    @Markus — Ich sehe es eben genau andersrum. Man sollte nicht die Aktion jetzt vom DFB kritisieren, die ich in der Konsequenz richtig finde, sondern eben die anderen Aktionen in denen der DFB nicht richtig gehandelt hat.

  54. Justus

    Kann moris und Markus zu 100% zustimmen. Das ganze ist so scheinheilig und lächerlich

  55. Jörg Dahlmann sagt im Interview der aktuellen Sport-Bild:

    “Ganz geballt kam die Kritik als Frank Buschmann und Ich erstmals in der Sky-Konferenz kommentierten. Wir brachten da einen anderen Stil rein, den viele Zuschauer nicht gewohnt waren. Wir beide zusammen waren denen zu viel. Wahrscheinlich haben wir auch zu viel gegeben. Die Kritik hab ich mir schon zu Herzen genommen, aber bei Stilfragen kann ich natürlich nicht alles ändern.”

    Hab mir das Heft wg. der Klinsmann-protokolle geholt und das komplett auf 8 Seiten zu lesen eröffnet schon einen faszinierenden Blick in die Gedankenwelt dieses Mannes.

  56. @Embolado. Natürlich. Aber es ist dergleiche DFB, der vor zwei oder drei Woche mit dem Spieler in Münster noch komplett anders gehandelt hat. Da stimmt die Verhältnismäßigkeit nicht.

    Im übrigen würde ich persönlich beiden Teams für die letzten 13 Minuten Punkte abziehen. Das war eine Farce.

  57. Thor

    Ich verstehe Dich nicht, moris.
    Was hat denn „der DFB“ gemacht? Dingert hält sich an die Regeln, den Rest haben doch Deine Bayern gemacht, Spiel de facto nicht fortgeführt, Hopp umarmt und jetzt nach Spielschluss von allen 22 Spieler in die Mitte genommen.

    Und der Vergleich zum Rassismus hinkt zwar völlig, aber ich glaube auch bei einem rassistischen Vorfall wäre dem heute anders begegnet worden als noch vor vier Wochen. Seit Hanau hat sich -zumindest vorübergehend – schon was verändert, insgesamt.

  58. Paul Herrmann

    Ich wüsste gerne mal von Doc Moris und den deutschen Fankurven, was das Problem mit Dietmar Hopp ist?
    Ein deutscher Unternehmer finanziert mit seinem privaten, steuerlich gemeldeten Geld soziale Unterhmungen und seinen Heimat-Fußballclub anstatt es in den Puff zu tragen oder sich 500 Lamborghinis und 20 Yachten zu kaufen.
    Der Verein steigt ganz regulär – ohne Übernahme irgendeiner Lizenz – von der Kreisliga bis in die Bundesliga auf.

    Wo genau ist das Problem?

    Und warum gibt es mit Allianz, Audi, Evonik und katarischen Kalifen kein Problem???

  59. Embolado

    @moris — Das ist jetzt aber auch sehr eindimensional. Ich würde sagen der Fußball und der Sport allgemein tut viel für Integration und gegen Rassismus. Geh mal in den lokalen Sportverein und schau dich um. Dass man mehr machen kann ist natürlich auch klar und das darfst du und sollst du auch kritisieren. Jetzt dieses Hopp-Bashing runterzureden macht euch auch nicht besser als diejenigen die Rassismus runterreden. Beides muss bekämpft werden und hat in der Gesellschaft nichts verloren. Wie papaschlumpf richtig schreibt ist „euer“ Weg der komplett falsche. Wären die BVB und Bayern „Fans“ klug würden sie eben Anti-Rassismus Plakate hochhalten anstelle von Hopp-Bashing. Dann würde man eben ein Zeichen GEGEN Rassismus setzen. So setzt man nur ein Zeichen GEGEN Hopp was eben auch noch sehr fraglich und dumm ist. Nutzt eure Zeit sinnvoll und setzt euch GEGEN Rassismus ein und verschwendet doch nicht eure Zeit gegen einen Mann, der sehr viel in vielen Bereichen für die örtliche Region tut.

  60. Stan

    Wenn Millionäre einem Milliardär Beifall klatschen müssen, damit das Image stimmt, ist und bleibt das Laien-Theater. Diejenigen die so etwas machen raus ziehen, ist in Hoffenheim relativ einfach, gibt genug Kameras und bestrafen. Die Verhältnismäßigkeit zu anderen Dingen einfach absurdum geführt.

  61. Original

    @Embolado:
    Was hat denn immer sein soziales Engagement mit all dem zu tun? Wir sind uns glaube ich alle einig, dass Hopp nicht das personifizierte Boese ist und hier geht’s auch weniger um ihn als um die Reaktion des DFB.

  62. Original

    Im Uebrigen kann man der Schickeria wohl viel vorwerfen, aber mangelndes Engagement gegen Rassismus gehoert eher nicht dazu.

  63. Außenstehender Betrachter

    @embolado
    Nach der Logik sollte man also jegliche Kritik unterlassen und diese durch Plakate gegen Rassismus ersetzen?
    Das ist schon ein bisschen arg einseitig, so löblich der Einsatz gegen Rassismus auch ist.

  64. Nur zum Verständnis, Original: Würdest du die heutigen Plakate der Schickeria (Annahme: Die waren das) deshalb nicht also Anfeindung von Hopp sehen, sondern vielmehr als Kritik am DFB, um durch die Reaktion deren vermeintliches Missmanagement aufzuzeigen?

  65. Original

    @veniat:
    Keine Ahnung, ob das die Motivation der Bayern-Fans war. Ich hatte die Diskussion hier aber so verstanden, dass man die Reaktion des DFB heuchlerisch findet – und nicht notwendigerweise den Inhalt der Spruchbaender diskutiert.

  66. Embolado

    @Original — Ausgangspunkt sind Plakate/Gesänge der BVB und Bayern Fans. Wenn Hopp nicht das personifizierte Böse ist warum gibt es dann Plakate/Gesänge gegen Hopp? Ich versuche das Problem bei der Wurzel zu packen und da sind eben die Plakate/Gesänge der BVB und Bayern Fans, die ich nicht verstehe. Was hat Hopp ihnen getan?

    Das Thema Rassismus habe nicht ich in die Diskussion mit reingebracht sondern die Anderen. Ich versuche eben zu argumentieren, dass man beides nicht miteinander vergleichen soll. Heute geht es nicht um Rassismus sondern um ein widerliches Verhalten von BVB und Bayern Fans. Und das nun über den DFB kritisiert wird der heute keine Fehler gemacht hat finde ich schon abenteuerlich.

    Was ich kritisiere sind die Plakate/Gesänge der Bayern und BVB Fans.

    Was ihr kritisiert sind die Maßnahmen gegen Rassismus, um die es heute eigentlich nicht geht, da es heute keinen Rassismusvorfall gab.

    Das würde ich schon gerne trennen.

  67. moris1610

    Der DFB verteidigt seinen reichen Sponsor und Investor, zufälligerweise ein alter, weißer Mann. Sexismus, Rassismus sind egal. Hat sich schon ein homosexueller Fußballer geoutet? Natürlich nicht. Das größte Problem im deutschen Fußball sind ein paar Plakate gegen einen Milliardär. Peinliches Kasperletheater. Wer glaubt das der DFB ab jetzt auch bei Rassismus genauso reagieren würde wie heute bei Hopp lebt in einem Traumland. Bin gespannt was bei den nächsten Spielen von Hoffenheim passiert. Die Nummer ist noch lange nicht durch.

  68. Embolado

    @AB — Das hast du leider falsch verstanden oder ich habe es missverständlich ausgedrückt. Jeder kann Plakate und Gesänge hochhalten wie er möchte. Er muss nur mit den Konsequenzen rechnen. Wenn es rechtswidrige Plakate sind gibt es Konsequenzen, so funktioniert der Rechtsstaat. Welche Positionen die Kurven vertreten müssen sie selbst wissen. Das Thema Rassismus wurde auf Twitter und auch hier ja von den Anderen reingebracht. Was ich damit sagen wollte: wenn man ein Zeichen gegen Rassismus setzen möchte, dann muss man ein Plakat/Gesang platzieren. Für die BVB und Bayern Fans ging es heute (das ist sehr wichtig in diesem Kontext) nicht um Rassismus sondern um Herrn Hopp. Das haben sie selbst ausgesucht. Und dafür kritisiere ich sie. Ich kritisiere heute (das ist wieder sehr wichtig in diesem Kontext) nicht den DFB, denn der hat in meinen Augen heute (siehe oben) richtig gehandelt.

  69. Paul Herrmann

    [edit: gelöscht. Das hier ist immer noch kein Forum dafür, irgendwelche random Anlässe in rassistische Frontstellungen zu übersetzen. sternburg /edit]

  70. moris1610

    @Embolado Ich weiß was du meinst, aber die Verhältnismäßigkeit im Falle Hopp ist leider immer noch totaler Quatsch. Das begann mit dem Urteil Kollektivstrafe gegen die BVB Fans, das wurde heute fortgeführt. Hopp ganz persönlich ist mir völlig egal, ich kritisiere ausschließlich den DFB. Natürlich sind die Beleidigungen drüber und überflüssig. Aber so ein Riesenfass aufmachen? Ich weiß ja nicht.

  71. fak

    @Embolado: Zustimmung insofern, als ich die Aktionen gegen Hopp auch dämlich finde. Den “Hopp tut so viel gutes”-Anteil an deinen Beiträgen kann ich aber nicht so recht nachvollziehen. Sicherlich kann man dümmeres mit seinem Geld machen, aber ich muss jemanden, der warum auch immer Fantastilliarden auf seinem Konto hat, jetzt auch nicht dafür bewundern, dass er das ausgibt. Wir sind ja hier nicht in den USA.

    Die Trennung zu den rassistischen Aktionen sehe ich so auch nicht. Das ist kein whataboutism, sondern es geht meines Erachtens durchaus um Fälle, bei denen ein Vergleich sinnvoll ist. Und der DFB sieht dabei schlecht aus. Um es mal in eine Rangfolge zu bringen:

    1) Rassistische Idioten
    2) Anti-Klopp-Idioten mit Fadenkreuzplakaten
    3) DFB-Reaktionen

    Alle doof, wenn auch in deutlich unterschiedlichem Maße.

  72. Paul Herrmann

    Ich hoffe sehr, dass es in den nächsten Wochen hunderte Nachahmer in den Fankurven gibt. Dann sind nämlich in vier Wochen die Ultra-Bereiche endgültig geschlossen und es gibt nur noch Haupttribüne und TV-Übertragung ohne Pyro, Masken und Dumpfbirnen. . Eine herrliche Vorstellung.

  73. moris1610

    Die TSG Fans sind auch manchmal nicht ganz so schlau. Ist sowas jetzt auch fast ein Spielabbruch? Immerhin hat Hoffenheim kaum böse und gewaltbereite Auswärtsfans.

  74. Nur um das nochmal kurz in Erinnerung zu rufen, obwohl ich weiß, wie unwichtig dad gerade ist: Bayern hat heute Hoffenheim mit 0:6 auswärts vorgeführt und sportlich eine Dominanz gezeigt gegen den Tabellenachten jetzt, der um die Europa League kämpft. Rein sportlich betrachtet war das eine Machtdemonstration, die ihresgleichen sucht. Die Bundesliga ist diesbezüglich schon wieder im Begriff, langweilig zu werden. Aber das nur am Rande als Einschub erwähnt.

  75. NoBlackHat

    Schade, dass heute nicht abgebrochen wurde. Das hätte ein schönes Zeichen für die Bayern-Fans gegeben.

  76. Thor

    Auf den Punkt gebracht, Embolado.

    Und an dieses heute richtigen Verhalten ist nun tatsächlich durchaus eine Messlatte für die Zukunft. Wird aber alle DFB-Hater, die im übrigen sehr amüsanterweise Woche für Woche ein Dutzend Multimillionäre anfeuern, wenig interessieren.

  77. fak

    Ich finde wie gesagt die Attacken gegen Hopp albern, insbesondere wenn sie aus Dortmund oder München kommen. Ich kann aber diese Trotzreaktionen gewissermaßen verstehen, eben weil es da diese Unverhältnismäßigkeit im Vergleich zu anderen Themen gibt. Da ist ein Verband, der sonst eher inkonsequent handelt (wobei konsequentes Handeln auch schwierig ist, siehe Kollektivstrafendiskussion etc.) und hier auf einmal draufhaut. Warum tut er das auf einmal? Ich finde die Interpretation, dass das deshalb geschieht, weil es hier um einen Geldgeber geht, nun nicht so abwegig. Und verstehe deswegen, dass Fangruppen genau da dann nochmal anpieksen, auch wenn ich die Form genauso doof finde wie die ursprüngliche Haltung.

  78. moris1610

    @Paul Du möchtest vermutlich auch “Stimmung” wie in den englischen Stadien, Abschaffung aller Stehplätze und Tickets im dreistelligen Bereich sehe ich das richtig? Elitensport statt Breitensport.

  79. Klappflügel

    Zu Qatar Miramax, die Filmfirma gehört mittlerweile beIN Media Group.

  80. fak

    @Thor: Ernsthafte Frage: Worin liegt der Widerspruch, den DFB für Inkonsequenz (z.B.) zu “haten” einerseits und andererseits Fußball zu schauen?

  81. Stan

    Das Wort mit H… ist doch nicht mal mehr eine Beleidigung, sondern ein Kunstwort für jeden erfolgreichen Song bei Spotify.

  82. Paul Herrmann

    Mir gefallen englische und amerikanische Stadien hundertmal besser, als die Umtriebe in deutschen Stadien.
    Und wenn Stadien in West Ham, Bradford oder Millwall ausverkauft sind, dann sind da garantiert nicht nur Eliten.
    Saublödes Geschwätz…

  83. Embolado

    @fak – Von mir aus können wir das Argument “hat viel gutes getan” weglassen. Ich benötige es nämlich gar nicht. Trotzdem verstehe ich nicht was die BVB und Bayern Fans gegen Hopp haben? Da sollen sie erstmal bei ihrem eigenen Verein schauen oder bei anderen. Ist ein Putin/Gazprom bei Schalke besser als ein Hopp bei Hoffenheim? Aber um diese Diskussion geht es mir eigentlich gar nicht.

    Was mir trotzdem zu wenig wegkommt ist, dass heute (und auch in der Vergangenheit) hunderte und tausende offensichtlich gegen Hopp skandiert haben. Da braucht es nichtmal Kollektivstrafen, da sich anscheinend alle dazu bekannt haben. Also ist einfach wer Täter und wer Opfer ist. Dies hat im Stadion jeder mitbekommen, also kann man auch entsprechend reagieren.

    Letztens auf Schalke bei Tourunarigha kam das ja erst nach dem Spiel raus. Der Unterschied ist, dass es nicht hunderte und tausende Leute waren die ihn rassistisch beleidigt haben und jeder im Stadion und jeder am TV hat es mitbekommen. Und damit es nicht falsch rüberkommt. Eine einzelne rassistische Beleidigung ist genauso schlimm. Mir geht es nur darum warum man es mit heute nicht vergleichen kann. Hätte es damals jeder im Stadion und auf dem Sofa mitbekommen hätte es auch eine direkte Reaktion auf dem Platz gegeben. Heute im Gegensatz waren es viele und es war eindeutig.

    Thor hat es richtig geschrieben. Der DFB hat heute ein Messlatte gesetzt. Schauen wir doch mal in der Zukunft wie sie bei anderen Vergehen reagieren. Wenn man dort nicht so konsequenz durchgreift, dann darf man den DFB kritisieren und soll es auch.

  84. Stan

    Ironie des Trollens, wenn sich unser Paule der regelmäßig bestimmte Fußballer oder Leute beleidigt auf einmal für andere Menschen einsetzt.

  85. @fak: Der Unterschied ist aber ja der, dass Dietmar Hopp sein Geld eigenständig, legal und völlig legitim erwirtschaftet hat und dabei auch Steuern zahlt. Das ist nicht im Ansatz verwerflich. Was er dann mit seinem Geld macht, ist auch zunächst völlig irrelevant, sofern es legal ist. Ob er sich Autos kauft, Yachten, Sportvereine unterstützt oder nichts, ist egal. Genau das ist aber der Unterschied zu diversen Unternehmen auch aus dem Ausland, die beispielsweise den FCB sponsern und ihn dort das Trainingslager machen lassen. Das ist dann schon eine Unterscheidung, die man treffen sollte. Ich tue noch jedenfalls schwer damit, Rummenigge von Würde sprechen zu hören, wenn er gleichzeitig diese Sponsoren akzeptiert für seinen Verein.

    Zurückkommend zu den heutigen Vorfällen kann man denke ich schon zulässigerweise einordnen, dass die heutige Reaktion des DFBs, ausgeführt durch den Schiedsrichter, angemessen was, losgelöst für sich betrachtet. Was hingegen zu kritisieren ist, ist der Kontext bezogen auf andere Dinge wie dem Urteil der Kollektivstrafe (ich habe mich dazu Recht klar geäußert) und natürlich der Verhältnismäßigkeit im Zug anderer Dinge wie rassistischen, homophonen oder sexistischen Äußerungen. Und das ist ja letztlich auch, wie man Markus und Embolados Positionen gut zusammenführen kann. Denn diesbezüglich widersprechen sie sich nicht, im Gegenteil.

  86. Original

    @Embolado:
    Besserer Vergleich waere z.B. die Dauergesaenge (mit quasi identischem Vokabular) gegen Gomez im Relegationsrueckspiel in Braunschweig, wo von Seiten Schiri/DFB wenig passiert ist. Aber du hast Recht, wir sollten abwarten, vielleicht bricht der DFB sofort bei jeder Schmaehung eines Spielers etc. das Spiel ab – ich kann nur nicht so recht dran glauben.

  87. NoBlackHat

    Ich will mal (ausnahmsweise) pro-DFB argumentieren. Ich glaube schon, dass der DFB jetzt (endlich) bereit ist, gegen schlimmste Verunglimpfungen auch massiv vorzugehen. Beim Fall Torunarigha hat ja eigentlich der Schiri versagt, da er den schon bekannten 3-Stufen Plan nicht umgesetzt hat. BTW auch der jetzt über mangelnde Handlungen der Hertha-Offiziellen sich beklagende Herr Klinsmann saß seelenruhig auf der Bak, obwohl er wußte, dass es die Beleidigungen gab. Er hätte doch beim Schiri massiv intervenieren und mit Zurückziehen der Mannschaft drohen können, hat er aber nicht.

    Das Klima in den Stadien ist insgesamt rauer geworden und üble Beleidigungen und Fadenkreuze dürfen nicht geduldet werden. Mal sehen, wo die Nachahmer in der nächsten Woche zuschlagen werden. Erwarte die Hertha-Ostkurve da ganz vorne.

  88. moris1610

    Moment wie hieß das gestern noch gleich? Ach ja ich soll also Nazis sagen, dass ich in Ruhe Fußball schauen möchte. Prima. Problem gelöst. Wenn der DFB doch nur immer so konsequent wäre wie heute bei Hopp. Ob sich das nach den heutigen Ereignissen ändern? Ich habe starke Zweifel.

  89. Stan

    Tut mir Leid, aber das ist ein absolutes Märchen NoBlackHat, also das dass Klima in Stadien rauer geworden ist. Wenn man in den 80er und 90ern in den Stadion und auf dem Platz das Klima kennt, dann ist das jetzt eher wie eine Kuschelparadies. Es wird medial einfach vieles viel mehr aufgeblasen.

  90. fak

    @veniat: Die Unterscheidung ist natürlich richtig. Ich finde es zwar absurd, dass Hopp so viel Geld hat (was aber wieder ein anderes Thema wäre), aber er hat es sicher auf seriöserem Wege als so manch anderer.

    @Embolado: Du hast Recht, es ist tatsächlich aufgrund der Menge an Leuten, die relativ klar hinter den Angriffen steht, anders einzuordnen. Das Argument überzeugt mich. Bei mir bleibt dennoch der Zweifel, ob da bezüglich Hopp gleich gehandelt wird, wie es bei anderen Menschen gemacht würde. Was natürlich, wie von dir und von anderen schon gesagt, nicht dagegen spricht, dass die Vorgehensweise bei Hopp die richtigere sein kann.

  91. moris1610

    @Embolado Hillsborough ist mir bekannt. Schade für ihre Fanszenen, da eigentlich ausschließlich die Staatsgewalt an dem Unglück Schuld war und dennoch wurde Duckenfield nie verurteilt.

  92. Kombüse

    Kurze Verständnisfage:

    Beleidigungen gegen Hopp führt zu Spielunterbrechung und ggf. Spielabbruch. Beleidigungen gegen Schiedsrichter, Trainer, Mitarbeiter, Vorstand, Spieler oder Zuschauer wird ignoriert – vom DFB kommen keine Ermahnungen, o.ä.

    Habe ich das richtig verstanden?

  93. NoBlackHat

    @Stan
    Da mag etwas dran sein, aber das allgemeine Empfinden ist heute auch anders. Nazisprüche und Affenlaute gab es zuhauf in den 80-ern Jahren und das hat niemanden groß gestört, geschweige denn gab es Reaktionen dazu. Da ist man heute sensibler und das ist auch gut so. In Zeiten der Hetze aus der AfD-Ecke und zahllosen Blogs im Internet sieht man jetzt zunehmend wohin das bei durchgeknallten Einzeltätern führt. Da kann man nur erschrecken, wenn man in dieser Zeit so etwas wie das Fadenkreuzplakat in Gladbach sieht.

  94. Thor

    @fak
    In der Tat kein stringenter Gedanke, sondern nur Amüsement, dass sich einige hier und auf Twitter unglaublich darüber aufregend, dass der Milliardär vom DFB so hofiert wird, weil er halt Geldgeber ist. Während wir alle halt regelmäßig Multimillionäre anfeuern.

  95. Thor

    Malnein ganz anderer Aspekt: Wie reagiert der Schiedsrichter wenn der Investor von den eigenenFans übelst beleidigt wird?

    Ich frage für Malik.

  96. moris1610

    Kommste vom einkaufen zurück, Sky interviewt irgendjemanden der eine neue Sci-Fi Serie anpreist in der Halbzeitpause. Hier fühle ich mich zuhause.

  97. moris1610

    Führung für Watford ist sogar verdient. Liverpool mit einem einzigen Torschuss.

  98. Stan

    Schalke ist wieder im Schalke Modus angekommen, heißt noch zweimal verlieren und dann mit einem Sieg die Saison retten.

  99. Linksaussen

    #hopp: es gibt an jedem spieltag beleidigungen aller arten gegen spieler, schiedsrichter (!), trainer, verantwortliche. doofe, unschöne, geschmacklose. und ausgerechnet, wenn einer der privilegiertesten menschen dieser republik beleidigt wird, fühlen sich die herren (!) funktionäre berufen, ein zeichen zu setzen? lächerlich.

  100. Das kam ja alles nicht so überraschend heute. Die Wiedereinführung der Kollektivstrafen durch den DFB, das sorgt in fast allen Ultragruppen dieser Republik für Aufruhr. Und Hopp ist eben das Gesicht, das für soviel herhalten muss, was im Fußball falsch läuft. Er hat sicher mit seinen Reaktionen – z.B. der Beschallung – auch dazu beigetragen, dass die Situation inzwischen so dermaßen verfahren und unauflösbar erscheint. Aber Urheber sind natürlich die jeweiligen Fankurven, die ihn, sein Projekt von vorherein abgelehnt haben.

    Das kann man nachvollziehen, Hoffenheim und Co. sind kritisch zu sehen, unabhängig davon ob er viel Gutes tut, viel für den Nachwuchs und die Infrastruktur tut. Und mit Hopp gab es dann die perfekte Zielscheibe, der dann auch nicht so wie Hoeness auf die Anfeindungen reagieren konnte. Ich weiß nicht ,wie man da jetzt wieder zurück auf ein normales Level finden kann.

    Ich bin gespannt, wie KHR jetzt durchgreifen wird, er hat einiges angekündigt in Richtung Kurve und Schickeria, ich bin gespannt auf die Taten.

    Ich finde es gefährlich und falsch, wie Hopp in allen Berichten und Medien unfassbar überhöht als Heiliger dargestellt wird. Ich kenne den Mann nicht, ich weiß nur, dass er sehr viel Geld hat und einiges dafür für den Fußball und für soziale Wohltaten ausgibt. Das ist ja auch in Ordnung. Auch dass sich KHR und Co. jetzt als Moralinstanz aufspielen, das passt alles nicht und es wird in den Fankurven und entsprechenden Kreise keineswegs auf Gegenliebe stoßen, wenn sich alte, reiche, weiße Männer gegenseitig Solidarität versichern, die teilweise selber ordentlich Dreck am Stecken haben. Siehe KHR, Bayern und Katar – da brauchen wir von Moral nicht zu reden.

    Ich bin auch gespannt, ob und wie der DFB mit der heute aufgelegten Messlatte weiter verfährt, wenn es zum nächsten rassistischen oder homophoben Vorfall kommt oder wenn es zur nächsten persönlichen Beleidigung dieser Art kommt. Siehe z.B. Timo Werner, Götze, Neuer – da gab es diesen Aufruhr nicht. Oder das berüchtigte, inzwischen fast verschwundene, A… W… H… nach jedem Abschlag des Torhüters. Will man sich nicht wieder lächerlich machen und mit zweierlei Maß messen, dann muss man jetzt jedes Mal unterbrechen.

    Langes Posting, vermutlich etwas wirr. Sorry. Weiß auch noch nicht so ganz wie ich das einordnen soll, es gibt da für mich kein schwarz oder weiß.

  101. Heiner

    Ich verstehe nur nicht, warum die Medien jetzt meinen, dass ein besonderes Zeichen gesetzt wurde. Man hat sich beim Stand von 0:6 den Ball hin- und hergestellt. Hat niemandem wehgetan.

    Gleichzeitig frage ich warum KHR meint, dass jetzt DFL/DFB und die Gesellschaft gefordert sind. Der FCB hätte ja durchaus auch die Möglichkeit, gegen die eigenen Fans vorzugehen.

  102. NoBlackHat

    @linksaussen
    Vielleicht weil die Beleidigungen gegen Hopp mittlerweile unerträglich geworden sind? Da meine ich nicht heute, sondern das Fadenkreuz in Gladbach. So etwas geht gar nicht.

  103. Standuhr

    Die Möglichkeit gegen die eigenen Fans vorzugehen, ist bei den meisten Klubs doch schon lange verlorengegangen.

  104. @Heiner: Richtig. Vom Spielstand war es egal und die Bayern hatten sicher kein Interesse dran aus moralischen Gründen bei diesem Ergebnis einen von ihnen verursachten Spielabbruch mit gegenteiliger Spielwertung zu bekommen. Da war es “leicht” ein solches Zeichen zu setzen.

  105. Cosby Sweater

    Geschmackvoll mag das Fadenkreuz-Plakat ja nicht zu sein. Aber strafrechtlich relevant jawohl auch nicht, oder gibt es da andere Auffassungen?

    Ansonsten trifft der Kommentar von Peter Ahrens bei SPON es sehr gut.

  106. Wir haben heute in einem Spruchband das Wort ‘Hurensohn’ verwendet. Das ist normalerweise nicht unser Sprachgebrauch, wäre per se aber auch nicht erwähnenswert. Während eines Fußballspiel fallen solche und ähnliche Worte nämlich recht häufig. Man kann da ja beispielsweise mal bei den Fans von Borussia Dortmund nachfragen, die jedes Spiel als „BVB Hurensöhne“ betitelt werden oder halt bei Timo Werner. Alternativ auch mal im eigenen Verein bei Uli Hoeneß oder Oliver Kahn, die häufig aufs übelste beschimpft wurden. Zum großen Thema wurde das Wort erst als mit u.a. diesem Wort auf zuspitzende, polemisch Art und Weise Kritik an dem Modell Hoffenheim und dessen Protagonisten Dietmar Hopp geübt wurde. An dieser Stelle muss man auch festhalten, dass wir unsere Kritik hieran bisher immer auf eine andere Art und Weise artikuliert haben. Herr Hopp hat unter anderem durch das verwenden Störgeräuschen, die bei einigen BVB-Anhängern Schmerzen hervorrufen, allerdings die Spirale selbst erheblich weitergedreht und einen Privatkrieg mit verschiedenen Fanszenen angezettelt. Dies führte über mehrere Eskalationsstufen dazu, dass das DFB-Sportgericht den Fans des BVB für zwei Spiele den Besuch der Auswärtsbegegnung bei Hoffenheim verbat. Damit hat der DFB sein Wort, zukünftig von Kollektivstrafen abzusehen gebrochen. Auch wenn uns die Strafe nicht betrifft und das Thema Hopp für uns nicht so eine starke Relevanz hat, sehen wir hierin einen Angriff auf Fanrechte im allgemeinen. Es für uns ein Affront, den wir nicht unbeantwortet lassen können. Man muss den Wortlaut nicht gut heißen, aber es gab für uns hierzu keine Alternative, da nur so das Thema die nötige Aufmerksamkeit erhält. Will man zukünftig immer wenn solche Beleidigungen auf der Zuschauertribüne geäußert werden, Fußballspiele ab- oder unterbrechen, wird man keine Partie mehr über 90 Minuten spielen können. Die Unterbrechung heute war einfach nur überzogen und absurd. Fußball bleibt dreckig – Fans bleiben rebellisch – Gegen Kollektivstrafen – Fick dich DFB!“, heißt es in der auf der Webseite der Südkurve München veröffentlichten Stellungnahme

  107. NoBlackHat

    Der Autor im Spiegel schreibt den gleichen Quatsch wie viele andere. Der Schiri hätte nach Kenntnis der rassistischen Beleidigungen gegen Torunarigha einfach den 3-Stufen Plan des DFB anwenden müssen. Klares Versagen von Osmers.

  108. juhnke

    Das Hin- und Herschieben des Balls war nun echt kein tolles Zeichen eines neuen Miteinander. Erinnerte mich eher an Deutschland-Österreich, die Schande von Gijon.

    Hätte sie das Spiel abgebrochen und für Hoffenheim gewertet, dann würde bei Bayern echt was los sein. Jetzt sind das nur salbungsvolle Worte von peinlichen Funktionären.

    Dieses Spiel läutet eine neue Ära im deutschen Fußball, in der deutschen Gesellschaft ein? My ass.

  109. hilti

    Kann mir mal jemand erklären warum Hopp überhaupt so ein rotes Tuch ist? Ist doch eigentlich ne Geschichte für Fußballromantiker. Mann kommt zu Geld und unterstützt den Club, bei dem er selbst in der Jugend gespielt hat seit 31 Jahren. Und das ohne Geld wie FCK oder HSV für tatsächliche oder vermeintliche Topstars zu verprassen.

    Sind die Ultras alle zu Jung um sich an beispielsweise Wattenscheid 09 zu erinnern?

    Und warum bekommt Leipzig nicht viel mehr ab wo das “Projekt” doch aus fußballromantischer Sicht viel verabscheuungswürdiger ist?

    Diese Beschallung ist ja auch erst 8,5 Jahre her. Das war ja fast gestern und rechtfertigt natürlich alles.

    Kindergarten das…

  110. @hilti: Natürlich ist das lange her und vieles von dem was man bei Hopp befürchtet hat, ist ja nicht eingetreten. Er hat sich mit Hoffenheim keine Meistertitel gekauft, er hat auch breit in die Infrastruktur investiert, der Club trägt sich selber – alles wunderbar. Aber wie eben schon gesagt, er war Vorreiter in Deutschland, er hat dem Mäzenaten- und Investorentum ein Gesicht gegeben und – dadurch, dass er sich immer schön geärgert und auf einen Kleinkrieg mit den Fankurven eingelassen hat – sich als perfektes Feindbild etabliert.

    Inzwischen ist das ein Stellverteterkonflikt, es geht um Ultras vs. DFB und Hopp muss dafür herhalten.

  111. moris1610

    @hilti Siehe das Statement der Südkurve oben. Dietmar Hopp hat auch viel dafür getan das die nächste Eskalationsstufe nie weit entfernt war. Er hat sich gewehrt, was sein gutes Recht ist, mit Gegenwind sollte man dennoch immer rechnen. Hopp war schon lange vor der jetzigen Kollektivstrafe gegen den BVB ein rotes Tuch.

  112. hilti

    Aber er war doch nicht der erste. Das Beispiel Wattenscheid 09 bzw. Klaus Steilmann hab ich ja schon genannt. Und er war ja nicht der einzige. 2. und 3. Liga waren voll mit Vereinen, die ihre Mäzäne hatten.

  113. hilti

    Das macht es natürlich besonders schlimm wenn er scih wehrt statt es wortlos über sich ergehen zu lassen wie viele andere…

    Ich sach ja, Kindergarten

  114. Das stimmt sicher, aber er war der erste in der “Ultra – Ärä”. Zu Klaus Steilmann Zeiten gab es noch keine selbsternannten Bewahrer des traditionellen Fußballs.

  115. MarioP

    “selbsternannten Bewahrer des traditionellen Fußballs.”

    Ein wahres Wort, eigentlich braucht die keiner…

  116. Wann hat die Sache mit den Ultragruppierungen im Mittelblock der Stehplätze und Dauergesang eigentlich angefangen und wo kam das her?

  117. tony

    sternburg,
    mich würde deine Meinung zu dem Thema interessieren.
    du vertrittst ja die Haltung, dass während eines Fussballspiels alle Regeln des zivilisierten Umgangs miteinander ausgesetzt sind und begründest es damit, dass man nach Spielende ein Bier zusammen trinken gehen kann und alle getätigten Beleidigungen dadurch vergessen sind.
    gilt das auch für Beleidigungen an Hopp?

  118. Die ersten Gruppen auf deutschem Boden waren wohl 1986 die Fortuna Eagles Supporters aus Köln[48] und 1989 die Soccer Boyz (heute: Ultras Leverkusen) aus Leverkusen.[49] In den 1990er Jahren wuchs die ‘Szene’ in Deutschland langsam; nach der Jahrtausendwende übernahmen in vielen Vereinen die Ultras die „Vorherrschaft“ in den Fankurven gegenüber unorganisierten oder in herkömmlichen Fanclubs organisierten Fans.

    Ab Mitte der 2000er-Jahre erlebte die deutsche Ultra-Bewegung einen Boom an Mitgliedern, Sympathisanten und Gruppierungen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ultra-Bewegung

  119. Man sollte vielleicht kurz anmerken, solange derjenige offenbar gerade nicht hier ist, dass sternburg das sicher so wie hier pauschal geschrieben nicht sagt bzw. sieht. Zumindest sollte man das, auch wenn es mit einem Augenzwinkern gemeint sein sollte, kurz erwähnen, da es hier sonst erstmal so unerwidert steht. Sollte ich mir der Einschätzung falsch liegen und tonys Aussage genau so stimmen, entschuldige ich mich verwundert dreinblickend für die Einmischung.

  120. Paul Herrmann

    Ich war vor ein paar Jahren im Melbourne Cricket Ground:
    Collingwood Magpies – Richmond Tigers, 85 000 Zuschauer, spannendes Match, geniale Stimmung…kein Pyro, keine Choreo, keine Schmähplakate, keine Schmähgesänge und die Fans zweier Rivalen aus der gleichen Stadt in schwarz-weiß und in gelb Seite an Seite…
    Vonwegen nur Ultras können Stimmung…

  121. moris1610

    @hilti Hopp muss auch gar nicht der erste Investor ever sein. Er steht mit Abstand am meisten in der Öffentlichkeit und war halt jahrelang die perfekte Projektionsfläche, weit bevor RB dazukam, aber deren Owner sind auch nicht in jedem Spiel im Stadion und gefühlt in der Fußballöffentlichkeit deutlich weniger präsent als Hopp.

  122. schranke

    @Dudel: hast du den Text direkt von der Homepage kopiert. Denn Südkurve München ist derzeit nicht erreichbar…

  123. Embolado

    Jetzt disst Elton schon Hertha in einer Liveshow. Soweit ist es gekommen.

  124. Embolado

    @moris — Ich würde mal behaupten andere Investoren/Mäzene sind deutlich häufiger in der Öffentlichkeit als Hopp. Um nur drei zu nennen: Kühne beim HSV, Ismaik bei 1860 und aktuell Windhorst bei Hertha. Hopp hält sich in der Öffentlichkeit sehr zurück.

  125. Zur Frage, was Teile der Fanszenen gegen Hopp haben: Die Art, wie selbiger auch auf (nicht beleidigende) Kritik reagiert, spielt da sicher eine größere Rolle.

    Zitat aus einem WAZ Interview von 2017

    Aber was sollen die Klagen konkret bringen? Ist das Symbolpolitik?

    Dietmar Hopp: Ich bin nicht rachsüchtig. Man denkt ja zuerst, das sind alle perspektivlose Menschen, die ihren Frust loswerden wollen. Doch da sind wohl situierte Menschen darunter. Da ist zum Beispiel in Köln einer dabei, der arbeitet bei der Industrie- und Handelskammer. Wenn solche Leute vorbestraft sind und der Arbeitgeber weiß, dass sie sich so flegelhaft benehmen, werden sie keine Vorteile haben. Wer sich so verhält, muss auch Konsequenzen spüren und von der Gesellschaft seine Quittung kriegen.

    Sagen wir mal so. Er begibt sich da teilweise mit dem Selbstverständnis, dass er nicht nur definiert, was “hinnehmbar” ist und was “flegelhaft” sondern auch, wie das zu sanktionieren ist, in den Diskurs.

    Hat Hopp eigentlich irgendeine dieser Klagen zu Ende bestritten? Oder ist das alles Sportgerichtbarkeitsvodoo, was hier läuft? Der Quatsch ginge doch vor keinem ordentlichen Gericht durch, oder?

  126. Ohja, der Stuntkoordinator als neuer Herthastürmer. Bitter. Übrigens ist die Sendung heute ziemlich schlecht, weil Elton sich mehr um die VIP-Gäste kümmert als um die Kandidatin, die ja im Vordergrund stehen sollte.

    Warum sind eigentlich in keiner der Sendungen Menschen in einem Rollstuhl Kandidaten? Bei SdX verstehe ich das ja, da man dann zwei Spieler bräuchte, um gleiche Voraussetzungen zu schaffen. Aber bei der Sendung oder auch bei dem Handicapding mit Joko gibt es ja keinen Grund. Die Kandidaten sind ja nicht körperlich aktiv. Ist mir nur gerade aufgefallen.

  127. Embolado

    Klaas macht gerade eine Gabelstaplerchallenge auf Das Erste. Achtung veniat: Es ist Klein gegen Groß.

  128. Embolado

    Fun Fact vorhin bei der Slackline Challenge. Der „Große“ war vor 7 Jahren schonmal Kandidat als „Kleiner“. Damals war sein „Großer“ Gegner: Felix Neureuther.

  129. 2 Minuten hingeschaltet und schon so viel fremdgeschämt (Stichwort: Das macht der extra), dass ich direkt wieder weg bin. Pro7 ist ja wieder zurück aus der Werbung.

  130. Embolado

    Also die Slacklinechallenge war schon großes Kino bzw. großer Sport. Das war auf jeden Fall besser was bisher auf ProSieben kam.

  131. Embolado

    Im aktuellen Sportstudio ist heute DFB Präsident Fritz Keller zu Gast.

  132. Ui, das könnte interessant werden.

    Und ja, dass einige Spiele da auch gut sind, glaube ich ja auch gerne. Und Pro7 ist auch nicht so cool heute.

  133. moris1610

    @Embolado Es geht dennoch nicht um Dietmar Hopp persönlich. Er ist nur das Sinnbild. Verbände und Funktionäre wollen den ach so bösen Fankurven vorschreiben, was sie zu sagen haben und was nicht, die übrigens bpsw. maßgeblich daran beteiligt sind das Rassismus im Stadion heute ein deutlich kleineres Problem ist als vor 20-30 Jahren. Ich bin sehr gespannt wo man da die Grenzen ziehen möchte. BVB gegen Schalke gibts auch bald. Wenn man pingelig ist könnte man wohl fast jeden Spieltag 3 Spiele abbrechen wegen irgendwelchen blöden Bannern.

    Es gab auch “kreativere” Proteste in der Vergangeheit wie “hasta la vista Hopp” oder “Du Sohn einer Hupe”. Und bei aller Liebe die Proteste die Hopp aushalten muss ist nach 10 Jahren Hoffenheim echt nicht mehr groß erwähnenswert gegen alles was Leipzig entgegenscheppert. Das ist nochmal 3 Stufen drüber mindestens. Hopp hat aus den anfänglichen Beleidigungen, so dumm und stumpf sie auch sein mögen, eine riesengroße Nummer gemacht, die ein Hoeneß bspw. jahrelang zumindest juristisch komplett ignoriert hat. Das er damit zum Feindbild wird ist klar und die Leiter der Eskalationsstufen wird auch weiter geklettert. Erst recht mit der völlig überzogenen Kollektivstrafe gegen den BVB.

    Es geht nicht gegen Hopp. Es geht um die Funktionäre und den Verband allgemein. Muss Timo Werner jetzt auch den DFB verklagen wenn er nach einer Schwalbe mal wieder beleidgt wird? Der Verband hat ein Riesenfass aufgemacht mit der Reaktion wie heute. Jetzt wird jede kleine Aktion mit der Lupe beobachtet. Ich würde es begrüßen, wenn die Fans mal testen wie weit der DFB ihr schwachsinniges Spielchen noch auf die Spitze treiben möchte.

  134. Embolado

    Ja, ich mache ein hin und herschalten zwischen beiden Sendungen. In beiden Sendungen gibt es schon genug Längen, da ist es gut wenn man rüber schalten kann. Und Elton ist für heute eh schon unten durch ;-)

  135. Dudel

    Auch wenn es nicht um Hopp geht, ich sehe das mit dem Stellvertreterkonflikt ähnlich, ist es immer noch ein Mensch, der das aushalten muss. Zu sagen “hab dich nicht so, geht ja nicht gegen dich oder deine Mutter” ist schon sehr selbstgefällig.

  136. moris1610

    @Embolado Hopp hat die kompletten Ultragruppierungen in Deutschland gegen sich aufgebracht mit seinem Verhalten und seinen Reaktionen auf die Anfeindungen in den letzten Jahren. Das ist ja nur die aktuelle Entwicklung in einem Prozess der schon über Jahre geht. Da ist es relativ egal was die Investoren bei 1860, HSV oder Hannover machen. Von denen sind mir zumindest keine Klagen gegen Fans bekannt und ein Kühne oder Kind wurden sicher auch mal etwas rau angegangen im Stadion.

  137. @moris: Bei Leipzig ist es aber nicht eine Einzelperson, sondern der Gesamtverein, auf den die Kritik ein prasselt. Klar gibt es Mateschitz, aber der ist (übrigens weitaus kritikwürdiger) selten im Blickpunkt und in Leipzig, soweit ich das sehe. Daher sehe ich da schon einen Unterschied.

  138. moris1610

    @veniat Da magst du im Detail recht haben. Rangnick ist ja weg als Identifikationsfigur. Bei dem hat es sich noch am ehesten angeboten als Einzelperson.

  139. Thor

    Die ersten Gruppen auf deutschem Boden waren wohl 1986 die Fortuna Eagles Supporters aus Köln[48] und 1989 die Soccer Boyz (heute: Ultras Leverkusen) aus Leverkusen.[49]

    I break together. Der Pharma-Werksclub aus Leverkusen, der kaum 10 Jahre in der Bundesliga war (und damit drei weniger als Hoffenheim heute) war mit die Keimzelle der kommerzverachtenden Traditionalistenbewegung „Ultras“. Kannste Dir nicht ausdenken.

    Für die Generation moris: Bayer 04 war die TSG 1899 zu meiner Zeit. In der übrigens der benachbarte FC aus Köln da auch erstvgerade mal 28 Jahre alt war…alles eine Frage der Perspektive. Ich konnte meinen Kindern (11 und 9) den Hopp-Konflikt in keiner Weise vermitteln.
    „Häh, die spielen doch schon viel länger in der Bundesliga als Düsseldorf?“

  140. Clubwanze

    Rummenigge zieht alle Register: „mit dem heutigen Tag muss ein Umdenken stattfinden.“Stadionverbot auf Lebenszeit.
    Geh mit moris

  141. moris1610

    Wie lange Hoffenheim schon in der Liga spielt ist auch egal. Wenn Hopp den Fans vorschreiben will, wie sich zu verhalten haben ist es wenig überraschend das es auf wenig Gegenliebe stößt.

  142. Embolado

    Es gibt schon einen Unterschied zwischen vorschreiben und Beleidigungen. Wenn ich hier schreiben würde moris sei ein Hurensohn dürfte ich mich hier auch nicht mehr blicken lassen.

  143. Und das ZDF legt die Messlatte für Pathos auch mal wieder in Duplantis-Höhen. “Aus Solidarität stelle ich das Kommentieren ein, hier die Bayern-Tore ohne jedes Wort.”

    Ansonsten die zu erwartende überdeutliche Schwarz-Weiß Darstellung ohne jegliche Grautöne.

  144. Apropos Fritz Keller…

    Ich bin kein sooo großer Fan von Tim Mälzer, finde aber die Sendung “Kitchen Impossible”, aufgrund des Konzepts, recht unterhaltsam.
    In der letzten Folge war der Koch Franz Keller, Bruder des DB Präsi und recht cooler Typ, als Gegner dabei und kann dies aus Unterhaltungsgründen empfehlen.
    Auch Fritz Keller ist länger, auf seinem Weingut, dabei.

    Tim Mälzer vs. Franz Keller
    https://www.tvnow.de/shows/kitchen-impossible-7887/2020-02

  145. Die Aussagen von Keller:
    – so geht es nicht weiter
    – Hoffenheim hätte, wenn sie nicht wieder rausgekommen wären, mit 2:0 verloren
    – die Vereine sollen die Vergabe der Auswärtsticket überdenken. Zum Beispiel keine pauschalen Kontingente für Gruppierungen abzugeben, die sind dann unter sich verteilen

  146. Achso, VOXNow, jedenfalls im Firefox mit uBlock, aktuell unproblematisch ohne jede Werbung zu nutzen. Ist ja immer ein Katz und Maus Spiel mit RTLs Mediathek

  147. Kombüse

    Warum hat Gräfe den Freistoß zum 1:0 an der völlig falschen Position ausführen lassen?

  148. Embolado

    Dem ein oder anderen ZDF Kommentator könnte ein kurzes Schweigen während des Kommentars auch mal gut tun ;-)

  149. Thor

    @veniat
    Aber da hat Bayer nie so viel Geld reingepumpt.
    @moris
    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass in Deinen Augen Hopp alleine schuld und die Ultras grundsätzlich die armen Opfer sind. Sich wehren ist bei Dir „zur Eskalation beitragen“. Kann man natürlich so sehen. Macht es einem dann im nächsten Konflikt aber nicht einfacher, wenn man dann den sich wehrenden Menschen beispringen möchte.

    Dass der DFB bislang jede Konsequenz bei Rassismus, Antisemitismus, Sexismus und Homophobie hat vermissen lassen ist ja wohl für uns alle offensichtlich. Dass Hopp ein
    weinerlicher Narzist ist ebenfalls. Ich möchte aber über Konflikte nicht nach Sympathiewert urteilen. Oder jetzt das gleiche bescheuerte Verhalten vom DFB einfordern, das er anderswo verbricht.

  150. Original

    Und das ZDF legt die Messlatte für Pathos auch mal wieder in Duplantis-Höhen. “Aus Solidarität stelle ich das Kommentieren ein, hier die Bayern-Tore ohne jedes Wort.”

    Haha, ist das wirklich so passiert?

  151. Herr Holle

    Hertha hat seinen Halbjahres-Finanzbericht veröffentlicht.
    Ende 2019 waren von Windhorsts Geldern noch knapp 110 Mio. in der Kasse, bei Verbindlichkeiten in fast gleicher Höhe. Wohlgemerkt vor den Transferausgaben vom Januar in Höhe von €77 Mio., die aber im Regelfall nicht sofort fällig werden. DIe €40 Mio-Anleihe wird Hertha schon nicht mehr aus Windhorsts Geld tilgen können.

    Interessante Gute-Nacht-Lektüre, bei Tennor wäre ich gerne Mäuschen.

  152. Kicker-Startseite (alles eigene Teaser und Artikel, hintereinander weg.)
    – TSG und Bayern setzen besonderes Zeichen
    – Große Gesten, aber jetzt muss vereint gehandelt werden
    – Rummenige: Das hässliche Gesicht des FC Bayern
    – Streich besorgt: Wir sind auf einem ganz schlimmen Weg
    – DFL Boss Seifert: Wir haben einen traurigen Höhepunkt erlebt.
    – Bayern Fangruppierung zeigt kein Einsehen
    – TSG Geschäftsführer: Lob für Bayern Boss Rummenigge

    Kannste denken, der organisierte Fußball in Deutschland steht vor dem Aus. (Ähnlich tönt es auch aus dem Sportstudio.)

    Was ich nicht verstehe: Fußball ist ein Fernsehsport. Wenn du wirklich was dagegen machen willst, reicht ein simples Commitment aller Beteiligten Medienpartner: “Das zeigen wir nicht, das verschweigen wir komplett.” (Siehe Flitzer oder politische Botschaften bei großen Turnieren) Wenn es wirklich arg ist, dann kann man ja die Beleidigung zivilrechtlich verfolgen. Erst das Ganze groß und breit inszenieren und zelebrieren und dann verurteilen ist auch ein bisschen schmierig.

  153. moris1610

    Schaue ASS nicht, aber wenn ich die Kommentare online schon sehe puh… Da wird schön Kampagne gefahren. Generalabrechnung gegen die Ultras und jeder Fußballfunktionär ist maßlos überfordert.

    @Thor Es gab von Hopp Beschallungsanlagen, Richtmikrofone und hochauflösende Kameras gegen die BVB Fans in den letzten Jahren ach ja und die paar Prozesse. Das hätte man vermutlich auch anders lösen können statt immer weiter Öl ins Feuer zu gießen. Das Ultras heilig sind habe ich nie gesagt, dennoch ist die Verhältnismäßigkeit völlig überzogen.

  154. Embolado

    @robert — Ob Zensur das richtige Mittel ist bezweifle ich jedoch auch.

  155. Original

    Der kicker scheint mir da wirklich gerade etwas sehr grosse Geschuetze aufzufahren – allein der Kommentar kommt schon sehr staatstragend daher.

  156. Das ZDF wirklich auf einem ganz komischen Pfad unterwegs. Die Kommentatoren sehr, sehr eindimensional und natürlich kommt jetzt das personalisierte Ticket und Stehplätze noch in die Verlosung. Klar ist das keine einfache oder eindeutige Thematik, aber so richtig gefällt mir das da im ASS nicht. Keller wechselt für mich zwischen absoluter Zustimmung und “wie jetzt?”

  157. @Embolado
    Zensur meine ich nicht. Ich meine erst einmal den Verzicht auf Inszenierung und Dramatisierung. Diese – bzw. die recht umfangreiche Berichterstattung – ist bei Beleidigung nach meinem journalistischem Verständnis nicht notwendig. (Das war heute nun auch nicht so etwas, wie der Anschlag auf den Dortmunder Bus. Der Sport hat sich halt – mal wieder – komische Regeln gegeben. Dass die komisch sind, haben sie dann gemerkt, als sie sie mal anwenden mussten.)

    Durch diese Dramatisierung lassen die Akteure es aber sehenden Auges zu, dass völlig sinnlos Dinge verglichen und in einen Topf geschmissen werden. (Ultras, Kommerzialisierung, Macht der Kurve, Geldadel, aber gut für die Region, persönliche Anfeindungen, gesellschaftliches Klima.) Und dass Menschen vor Mikrofonen unwidersprochen den Kram in einen Kontext mit dem Terror-Anschlag in Hanau stellen dürfen, ist meiner Meinung nach ein Armutszeugnis für die, die in diesem Fall das Mikrofon gehalten haben. (Oder den Kram weiter verbreiten)

  158. Soll ich meinen Senf zu der Hopp-Nummer auch noch abgeben?
    Wahrscheinlich braucht es die Welt nicht, aber natürlich trotzdem. Dafür sind wir ja hier ;-)

    Hu..sohn u.a. finde ich Scheiße und unnötig. Es gibt auch sicherlich deutlich größere “Kommerz-Sport-Zerstörer” als Hopp aus irgendeiner Sicht im Sport und speziell im Fußball.
    Daher heiße ich solche Äußerungen, egal in welcher Form für überflüssigen Scheiß.

    Auf der anderen Seite, wird mir das ganze Gedöns auch, wie eben im ASS, viel zu hoch gehangen. Von Reportern/Journalisten mit Bezeichnungen wie “Idioten, Verbrecher” usw zu agieren, halte ich ebenso für komplett drüber.

    Kommen wir zum DFB…
    Wie doof kann man sein?
    Es war doch jedem halbwegs Interessierten klar, dass mit diesem “BVB-Kollektivstrafen Entscheid” das Thema noch viel größer werden wird, als dass die Strafe hilft, sinvolle Konsequenzen zu erreichen.
    Was haben die beim DFB erwartet?
    Gegen Plakate vorgehen, okay, kann man versuchen, gegen Gesänge, wirds irgendwann albern. Man forciert das doch nur zusätzlich.

    Die Rolle von Hopp…
    Ehrlich gesagt, schätze ich den Mann, für das was er erreicht hat und auch jetzt tut, ohne ihn persönlich zu kennen. Nachdem sein Sohn, bekannt via den Adler Mannheim, aber recht wohl geraten ist und auch im DEB sehr konstruktiv und vernünftig tätig ist, kann auch vermutlich der Vater menschlich nicht so daneben sein.
    Ist aber auch egal, so öffentlich beleidigen lassen muß sich niemand und diese Fadenkreuz Nummer geht gar nicht.
    ABER…
    Tut er sich selbst bzw tun DFB&Co ihm einen Gefallen mit dem aktuellen Handeln?
    Ich meine Nein.
    Um das Thema klein zu halten, hätte ich es klüger gefunden, darüber hinwegzugehen und zu ignorieren. Kill them with a smile.
    Ich würde vermuten, das Thema wäre damit klein geblieben.
    Das mag nicht gerecht und richtig sein, jedoch, glaube ich, in der Realität, wäre das in diesem Fall das konstruktivere, sinnvollere Handeln, wenn ich mal vorraus setze, dass Hopp am liebsten seine Ruhe zu dem Thema hätte.

    Dieses Handeln meine ich aber definitiv nicht, bei Themen wie Rassismus, Extremismus u.ä., da hier eine größere Gruppe angesprochen wird und nicht eine einzelne Person, die das für sich selbst entscheiden kann.

    Nicht falsch verstehen, beim Thema Hopp, der MUSS sich nicht tatenlos beleidigen lassen, jedoch wäre für ihn das ganze einfacher, wenn man das Thema nicht so aufgeblasen hätte. Frei nach “gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen”


    PS
    Max Eberl und auch Claudia Neumann in ihrem Bericht, waren die bisher einzigen Stimmen im ASS, die produktiv und realistische Worte zu der Problematik fanden.

  159. Eigentlich ist doch folgendes passiert.
    Bayern deklassiert Hoffenheim. X in Galaform. Y auch.
    Unterzeile: Spiel zwischenzeitlich aufgrund von Schmähgesängen unterbrochen.
    Kommentar Carlo Wild: Hansi kann’s
    Dortmund schmucklos auf Kurs.
    Unterzeile: Weiter Ärger wegen Konflikt mit Hopp
    Köln super. Schalke kaputt.

    Fertig.

  160. Ich bin da bei Robert, der, glaube ich, so etwas ähnliches, wie ich meint.

    In die Richtung Werther Effekt…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Werther-Effekt

    Je mehr man das medial “groß macht” und Bühne gibt, je mehr Deppen fühlen sich berufen mit zu machen. Man erreicht also das Gegenteil, als das was man wirklich will.

  161. Keller darf sich auch noch zum Corona-Virus äußern, nach dem nächsten Spielbericht schätzt er dann noch schnell die Lage in Syrien ein.

  162. moris1610

    Keller scheint sich im ZDF um Kopf und Kragen zu reden. Das ist ja lächerlich. Kompletter Meltdown. ZDF Journalismus leider auch. Der Feind ist klar.

    “In England und den Niederlanden ist Rassismus in Stadien schon länger ein Problem wie bei uns.”

    Lösung von Fritz Keller für mehr Frauen in Funktionen beim DFB: “Treten Sie in Vereine ein, engagieren Sie sich und dann bin ich mir sicher, Ihnen stehen alle Türen offen.”

    Müllers Tweet ist natürlich auch Bullshit. Bei Özil hat er natürlich die Klappe gehalten und noch schlimmer alles abgestritten.

    Praktisch, wenn man für seine Konzepte nicht mal Papier und Stift braucht, weil sie nur aus Luft bestehen.

    Quelle

  163. moris1610

    Erinnert sich noch jemand wie Roman Weidenfeller mit einer glimpflichen Sperre davon kam, weil er Asamoah wohl nicht “Schwarzes Schwein” sondern “Schwules Schwein” genannt haben sollte? Das waren noch Zeiten.

    Quelle

  164. Heiner

    Für den Kicker hat das Thema Hopp eine Bedeutung, wie sonst nur der WM-Titel für Deutschland.

  165. BSI

    Also die schlimmste Entgleisung des heutigen Tages kommt ja wohl eindeutig um 23.37 Uhr von robert: “Rummenige: Das hässliche Gesicht des FC Bayern”
    Pfui, kann ich da nur sagen! Mag ja sein, dass er nicht dein Typ ist. Aber das geht eindeutig zu weit!

  166. Der Kicker sieht sicher das Potential, sich wieder in das Gedächtnis zu rufen als Fachmagazin. Ich vermisse ernsthaft journalistische Ausgewogenheit und gleichzeitig Klarheit. Davon war heute leider wenig zu sehen oder hören. Und das Problem wird sein, dass das erst der Anfang war.

  167. moris1610

    Doppelpass hat morgen Bruchhagen, Michael Rummenigge, Effenberg und Basler. Viel exquisiter geht es nicht.

  168. Auf Datzen beginnt das WTA Finale von Acapulco sieben. Nahezu unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Da ist echt so gut wie niemand in den recht großen Stadion. Brutal, was da für ein Desinteresse herrscht.

  169. Du meine Güte. Was ein Samstag. So ein bisschen Quality Time, dann kurz einkaufen, abends in Ruhe die Zusammenfassungen des nächsten Schritts der Borussia zur Meisterschaft weggucken und dann viel zu lange an ein paar Kreuzungen in Cities Skyline rumtüffteln (denn ich bin allein und hab morgen nichts vor), so der Plan. Statt dessen drehen alle durch. Alle.

    Geht schon damit los, dass selbst in Neukölln die Corona-Prepper zugeschlagen haben. Ich hab das bisher für eine überzogene Medienstory gehalten. Einer dieser Nachrichten aus der Provinz, von denen man hier nur erfährt, wenn man zu viel im Internet rumhängt. Ich will es kurz fassen: Soweit ich das nach vier Stichproben sehe, sind in ganz Neukölln die Nudeln restlos ausverkauft. Die Nudeln! Inklusive der Bio-Vollkorn-Nudeln beim DM. Was haben die Leute damit vor?

    Der DM überhaupt spannend. Natürlich ist neben den Nudeln alles an Seife, Desinfektion etc geplündert. Und die diversen Mandel- und sonstigen Ersatz-Milche, die haben die Hipster auch komplett mitgehen lassen. Der Tee, weswegen ich den Laden betreten habe, bei dem hingegen habe ich freie Auswahl. Was glauben diese Leute denn, wieweit sie mit 1 kg Nudeln, 3 Packungen Müsli und 5 l Hafermilch kommen, wenn hier der Lockdown kommt? Und was wohl sie bei einer Krankheit mit grippeähnlichen Symptomen als erstes vermissen?

    Gut, gibt es morgen halt Gemüseauflauf. Nächster Schritt: Bundesliga. Wo erwartungsgemäß der Konflikt organisierte Fans, die zu blöde sind, eine legitime Kritik in legitimer Form auszudrücken, vs eine maximal privilegierte Einzelperson, die diese Kritik so unsouverän wie möglich unter aller ihr zur Verfügung stehenden Hebel bekämpft, von ersteren ordentlich weiter eskaliert wurde. Und der DFB qua offensichtlicher Einzelfall-Anweisung an die Schiedsrichter – in der Form von mir dann doch unerwartet – ernsthaft die nukleare Option zieht. Im großen Bild der Bundesliga an sich eine Randnotiz, eine peinliche Petitesse. Und jetzt ein historischer Tag. Würde mir aufgetragen, auszumalen, auf welchen Wege sich alle Beteiligten noch strunzdümmer verhalten könnten, mir fehlte die Fantasie. Was für ein unfassbarer Verkehrsunfall.

    Nunja, schauen wir mal, was auf aaaas so los war. Immerhin hier wird das doch im zivilisierten Tonfall verhandelt worden sein; ich habe da mittlerweile wirklich ein fast blindes Vertrauen entwickelt. Und tatsächlich… viele Buchstaben später… ein Aufatmen: Ich bin bestimmt nicht mit jedem einer Meinung, aber jede vertretene Meinung ist legitim und der Tonfall ist rundum angenehm. Klar, eine Einzelperson musste das natürlich wieder zum absurden Anlass für hanebüchenen Rassismus nehmen, aber das kommt vor und wurde weitgehend ignoriert, sehr gut. [Außerdem wurde zum ersten Mal auf einen Twitter-Account verlinkt, den ich geblockt habe, aber nach näherer, oberflächlicher Betrachtung verstehe ich selber nicht ganz, warum das so ist.]

    Was mache ich jetzt mit dem angebrochenen Abend? Hier aufräumen, dann vielleicht etwas Meinung ableichen (ich hab doch so viel davon)? Oder doch um meine Stadt kümmern? Die Fähren wollte ich schließlich auch noch… naja. Eins nach dem anderen.

    Alles in allem ein wirklich seltsamer Tag.

  170. @ Dudel

    Wobei ich das ja schon ganz lustig fand, wie Sandner aufgelaufen ist.

    Für Dich als Schwennigen Fan hoffe ich übrigens, dass es ein funktionierendes Kontrollorgan für Ausgaben und Budgets gibt ;-)
    Hat er bei Euch eigentlich auch wieder eine sportliche 3,5 Tages Arbeitswoche? ;-)

  171. Haha. So viele Buchstaben und die schönste Absurdität habe ich vergessen: Die Datzen-Zusammenfassungen, die sich bei jedem Spiel in Abscheu über die Zumutungen von den Rängen ereifern und gleichzeitig jede einzelne der schlimmen, schlimmen Tapeten in masturbationsähnlicher Deutlichkeit im Bild zeigen.

    Als sensationsgeiler Unfallglotzer hat mich das natürlich komplett abgeholt, vom Servicegedanken her zwei Daumen hoch. So richtig logisch kommt das trotzdem nicht rüber.

  172. @tony, veniat:

    sternburg,
    mich würde deine Meinung zu dem Thema interessieren.
    du vertrittst ja die Haltung, dass während eines Fussballspiels alle Regeln des zivilisierten Umgangs miteinander ausgesetzt sind und begründest es damit, dass man nach Spielende ein Bier zusammen trinken gehen kann und alle getätigten Beleidigungen dadurch vergessen sind.
    gilt das auch für Beleidigungen an Hopp?

    Das, lieber tony, ist streng genommen derailing. Aber wenn selbst Allesleser veniat das nicht mehr auf dem Schirm hat, nehme ich es mal als Missverständnis, dass ich gerne versuche aufzuklären:

    Ja, veniat, ich vertrete diese Ansicht und tony hat mich korrekt zitiert (und Deine Verwunderung trifft mich etwas).

    Nein tony, dass gilt nicht für Beleidigungen gegenüber Hopp oder sonstwen Außenstehenden. Und “ausgesetzt sind” unterschlägt auch einen wesentlichen Aspekt: Ich habe nie gefordert, dass dies normativ gelten soll. Ich mag ganz im Gegenteil sehr, wenn das in (stillschweigender) Übereinkunft zwischen ~verfeindeten~ Fangruppen gilt.

    Und ich habe das auch nie auf den Fußball begrenzt. Ganz im Gegenteil kenne ich das in der angenehmsten Form aus diversen Hockeyhallen oder der einen oder anderen schmierigen Ineternetpräsenz, Du Pissflitsche, die ich sehr lieb hab.

  173. Stan

    Nicht nur Nudeln waren heute beim Einkaufen extrem beliebt, auch das Klopapier fand reisenden Absatz. Ich hatte das Gefühl einige haben einfach die Dinge genommen, von denen noch wenig da war, denn die anderen hatten ja bestimmt einen Plan.

  174. Immer mindestens eine zusätzliche Packung Klopapier auf Vorrat dahaben trifft allerdings genau mein Lebensgefühl.

  175. Klappflügel

    @sternburg
    Die Hafermilch ist dauend ausverkauft, so alle paar Wochen ist die so oder so leer. Da würde ich mir auch ohne Corona einen Vorrat anlegen.
    Wie viel Corona gab es eigentlich noch in den Läden?

  176. @sternburg: Ich wollte nur darauf hinweisen, dass ich verwundert wäre, wenn diese dir zugeordnete Attitüde, auch in für mancher zu heftigen Gelassenheit, selbst dann Bestand hat, wenn die damit verbundenen Handlungen deutlich die auch im Stadion vielleicht ein bisschen weiter gezogenen Grenzen zu deutlich übersteigen. Unter der Prämisse, dass das natürlich auch aus deiner Sicht gelten sollte, kann die Verwunderung also wie ein Soufflé in sich zusammenfallen :-)

    Ich bin da übrigens nicht weit weg, meinungstechnisch, sehe aber ein Problem, wenn zwei Kontrahenten etwas öffentlich austragen (im Stadion) und sich hinterher in der Kneipe bei einem Bier die Hand geben. Nämlich, dass die den ersten Teil alle/vieke mitbekommen bis hin zum Fernsehgaffer, das zweite (damit es positiv wird ja dazu gehörende) aber mitunter bis sehr wahrscheinlich nicht. So kann auch in der Wahrnehmung schnell etwas entstehen, was gar nicht existiert. Da wäre natürlich guter Journalismus hilfreich, aber wo ist der im Sport in Deutschland? Die Auswahl ist dünn wie das Eis, auf den sich DFB und manche Ultras gemeinsam begeben haben.

  177. Irgendwo in Berlin-Schöneberg: Liest im vorbeiscrollen: “Problem Hybridrasen: DEL-Geschäftsführer…”, liest den nächsten, übernächsten Kommentar, und scrollt verwirrt zurück. Hä? DEL und Hybridrasen? Schaut auf den Link… Ok.

  178. schranke

    Ich mache mal hier weiter, damit alles in einem Faden bleibt.

    Ich wundere mich auch etwas über diese Art der Berichterstattung. Aber nun gut, vielleicht denkt da jeder tatsächlich an die Senderechte.

    Was ich mich frage: was macht die DFL, wenn am kommenden Samstag in allen Stadien Transparente hochgehalten werden auf denen steht “Rolex-Kalle, du Uhrensohn!” und das Stadion das auch noch ziemlich deutlich vernehmbar singt? Ernsthafte Frage: was tun? Ist das eine Beleidigung, weil dann jemand hört, dass der eine oder andere Sänger doch das U mit dem H vertauscht hat? Ich glaube, die DFL hat keine Ahnung, was sie mit diesem Schauspiel (und Flicks Äußerungen nach wussten die Bayern-Verantwortlichen, dass da etwas kommt) anfangen sollen.

  179. @Berni: Ich fands auch lustig und der Mann ist bei mir nach ein paar Monaten sowas von unten durch. Er lügt, verkauft regelmäßig die Fans für dumm, tritt öffentlich gegen verdiente Spieler und Angestellte nach, tritt sportliche Werte mit Füßen, lässt kein mediales Fettnäpfchen aus und hat in keiner Weise auch nur ansatzweise verstanden, was den Standort Schwenningen ausmacht. Da kann er noch soviel Geld ausgeben, wird bei uns eh viel zu viel sinnlos verbrannt. Und 3,5 Tage Woche – keine Ahnung – letztens war er während einer wichtigen PK lieber im Solarium.

    Ich lese aber zwischen den Zeilen raus, dass sich Deine Trauer in Grenzen hält, dass er nicht mehr bei Euch ist.

  180. Uwe

    Long story short:

    Ihr seid doch für Eure scheiß Stimmung selbst verantwortlich!

    Service-Information:
    In Marienfelde, Berlin, ist das Weizenmehl ausverkauft. Stichprobe: Lidl, Aldi, Rewe
    Aufbackbrötchen gibt es beim Discounter ebenso nicht mehr, Milch nur noch in Restposten.

    Muss man wissen.

  181. Standuhr

    Wie lange soll man denn noch zugucken, Schranke?
    Bis der Erste nicht mehr zwischen Wahn und Wirklichkeit unterscheiden kann und tatsächlich zur Waffe greift?
    Insgesamt hat man viel zu lange zugeschaut und die Ultras machen lassen, jetzt kann man das Rad nicht mehr zurückdrehen und steht hilflos davor.

  182. schranke

    @Standuhr: genau das ist die Frage, auf die ich auch keine Antwort habe. Mit dem von mir fantasierten Beispiel: Ist das eine Beleidigung oder nicht? Spielunterbrechung, -abbruch oder nicht? Wo und wie will man die Grenze ziehen. Du kannst Doppelhalter, Banner etc. verbieten – dann fangen die Leute zu singen an – und dann?

  183. Standuhr

    Dann muss es irgendwann heißen : Wer nicht hören will muss fühlen !
    Raus mit den Leuten und Stadionordnung und Gesetz durchsetzen.

  184. schranke

    Wenn ich singe “Rolex-Kalle, du Uhrensohn” willst du mich aus dem Stadion schmeißen?

  185. schranke

    Um nicht missverstanden zu werden. Ich kann zwar deine Intention nachvollziehen, aber dass das rechtlich gar nicht geht ist dir schon bewusst, oder?

  186. Standuhr

    Der Stadionbetreiber hat immer noch das Hausrecht und kann dir das Betreten des Stadiongeländes verwehren.

  187. schranke

    In dem Falle wäre ich aber schon drin. Kann er mich dann einfach rausschmeißen? Ich meine das ohne Ironie oder Hintergedanken. Ich weiß wirklich nicht, ob das rechtens ist.

  188. schranke

    Schon klar. Aber mit welcher Begründung? Singen im Stadion? Beleidigung? Das ist es ja wohl nicht. Darauf will ich hinaus. Wen soll der Stadionbetreiber wann des Stadions verweisen – bei welchem Vergehen bzw. in meinem Fall eine Beleidigung, die aber nicht ausgesprochen wird, ergo keine ist?

  189. Standuhr

    Irgendein Punkt lässt sich da sicherlich finden! Kannst dann dagegen klagen, aber draußen ist du erstmals.

  190. schranke

    Das ist richtig. Also in jedem einzelnen Fall den Betreiber entscheiden lassen? Nach Gütdunken oder jede (mögliche) Beleidigung, die kommen könnte, im Vornhinein schriftlich fixieren? Und falls dann einer doch “kreativer” ist, was dann?

    Stelle ich mir sehr schwierig vor. Ich glaube nicht, dass sich ein Stadionbetreiber darauf einlassen würde, da die Folge(koste)n enorm wären. Der will ja mit der Veranstaltung Geld verdienen und nicht verlieren. Das ist so dünnes Eis, dass es mir unpraktikabel erscheint.

  191. Dudel

    Weitergedacht: Könnte mit der Herangehensweise ein Verein z.B. per Hausrecht gleich mal sämtliche Dangesänge für den Gegner untersagen? Wo ist die Grenze?

  192. @Schranke: “was macht die DFL, wenn am kommenden Samstag in allen Stadien Transparente hochgehalten werden auf denen steht “Rolex-Kalle, du Uhrensohn!” und das Stadion das auch noch ziemlich deutlich vernehmbar singt?”

    Sehr interessante Idee. Leider wird das nicht passieren, weil die Fans leider zur eleganten Trollierung absolut nicht in der Lage sind.

    @Standuhr: Du überschätzt a) die Uneingeschränktheit des Hausrechts und b) das Ausmaß dessen, was die Polizei für Dich als Hausrechtsinhaber tun würde. Hat ja nicht jeder Oliver Kahn im Club, der einen Block sicher ganz allein und durch schiere Anwesenheit räumen könnte.

    @Uwe: Was verschlägt Dich nach Marienfelde, der traurigsten Gegend der Gegend? Die Liebe? Mitleid? Umstände?

  193. Standuhr

    Ich darf doch aber als Hausherr entscheiden wen ich reinlasse, oder?
    Die Räumung eines Blocks und dessen Durchführung ist natürlich etwas anderes.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)