164 Comments

Sonntag, 07.07.2019

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

07.07.2019

06:15Magazin/Magazin/TriathlonBlickpunkt SportTriathlon Challenge in RothBR+Es ist eine in jeder Hinsicht rekordverdächtige Veranstaltung: Der Challenge Roth ist der weltweit größte Triathlon-Wettkampf über die Langdistanz. In diesem Jahr gibt es eine besondere Premiere für das fränkische Sport-Spektakel: Die 36. Austragung wird erstmals im BR Fernsehen live übertragen. Von 6.15 Uhr bis 11.00 Uhr und von 12.00 bis 15.30 Uhr werden die Moderatoren Julia Büchler und Markus Othmer sowie die Kommentatoren Thomas Klinger und Tobias Barnerssoi das Rennen im Fernsehen und zusätzlich ohne jede Unterbrechung auch online unter BRsport.de begleiten. Moderation: Julia Büchler und Markus Othmer
07:00Motocross: WM in IndonesienMX2-Klasse, 1. RennenEurosport Player
07:05Motocross: WM in IndonesienMX2-Klasse, 1. RennenEurosport 2
07:20RingenSchwingen: Innerschweizer Schwingfest, AnschwingenSRF 2!!!+ aus Flüelen
Kommentar:
Stefan Hofmänner
Matthias Sempach
08:00Motocross: WM in IndonesienMXGP-Klasse, 1. RennenEurosport Player
08:05Motocross: WM in IndonesienMXGP-Klasse, 1. RennenEurosport 2
08:30Süddeutsche Meisterschaften 2019 Rollkunstlauf / Inline-ArtistikSportdeutschland.tv
08:30danceComp 2019 - Tag 3Sportdeutschland.tv
09:00TischtennisETTU Jugend-Europameisterschaft Ostrava - Tisch 1Laola1+Weltweit ausgenommen SXM
09:00TischtennisETTU Jugend-Europameisterschaft Ostrava - Tisch 2Laola1+Weltweit ausgenommen SXM
09:00SquashEuropean Junior Open 2019: Court 1 - Tag 4Sportdeutschland.tv
09:00SquashEuropean Junior Open 2019: Court 2 - Tag 4Sportdeutschland.tv
09:00SquashEuropean Junior Open 2019: Court 3 - Tag 4Sportdeutschland.tv
09:15BeachvolleyballBeach Days Borkum 2019 - Tag 2: Hauptfeld & FinalspieleSportdeutschland.tv
09:15TriathlonTriathlon: World Series Mixed StaffelSRF 2!!!+ aus Hamburg/GER
Kommentar:
Christoph Sterchi
09:50MotorsportHJC Helmets Grand Prix von Deutschland: RennenDAZN+In ersten Rennen der neu geschaffenen MotoE kämpfen die Fahrer um den ersten Sieg am Sachsenring.
10:00Moto GPHJC Helmets GP von DeutschlandServus TV!!!+ Rennen der Moto3, Moto2 und MotoGP sowie Vorberichterstattung
10:00Motocross: WM in IndonesienMX2-Klasse, 2. RennenEurosport Player
10:00SkateboardWorld Roller Games 2019: DownhillSportdeutschland.tv
10:03Motocross: WM in IndonesienMX2-Klasse, 2. RennenEurosport 2
10:207er-Rugby: 30. Sommer Universiade in NeapelHalbfinale Eurosport Player
10:20MotorsportDTM am Norisring: Das Qualifying am SonntagSportdeutschland.tv
10:30PferderennenIndian Horse Racing BangaloreLaola1+Weltweit ausgenommen IND, SXM
10:30MotorsportWTCR in Vila RealQualifikationEurosport Player
10:30SkateboardWorld Roller Games 2019: Street - Halbfinals männlichSportdeutschland.tv
10:45MotorsportHJC Helmets Grand Prix von Deutschland: RennenDAZN+Motorradaction auf dem Sachsenring: Das Rennen der Moto3 beginnt um 11:00 Uhr, die Moto2 startet um 12:20 Uhr und ab 14:00 Uhr geht es in Deutschland los mit der MotoGP und Superstar Marc Marquez. // Kommentator: Gari Paubandt / Experte: Max Neukirchner
10:45ReitsportHamburg-Horn: 150. Deutsches DerbySportdeutschland.tv
10:50Kunstturnen: Universiade in NeapelEurosport Player
10:59MotorsportWTCR in Vila RealQualifikationEurosport 1
11:00Motorsport2. Rennen, NorisringSport1+Der Porsche Carrera Cup Deutschland feiert in diesem Jahr seine 30. Auflage. Auch in seiner Jubiläumssaison ist der traditionsreiche Markenpokal, der bereits seit 1990 ausgetragen wird, fester Bestandteil des ADAC GT Masters und bereichert damit das Rahmenprogramm in der Liga der Supersportwagen.
11:00TennisBundesliga: Alpresan Rochusclub Düsseldorf vs. TC GrosshesseloheSportdeutschland.tv
11:00TennisBundesliga: HTC BW Timberland Finance Krefeld vs. Badwerk Gladbacher HTCSportdeutschland.tv
11:00TennisBundesliga: TK Kurhaus Lambertz Aachen vs. Kölner THC Stadion Rot-WeissSportdeutschland.tv
11:00TennisBundesliga: Team Hämmerling TuS Sennelager vs. TK GW Mannheim Sportdeutschland.tv
11:00TennisBundesliga: fläsh TC Weinheim 1902 vs. TK BW AachenSportdeutschland.tv
11:00TurnenDeutsche Jugendmeisterschaften Gerätturnen männlich 2019 - GerätfinalsSportdeutschland.tv
11:00FaustballEuropean Men Champions Cup 2019 - Spiel um Platz 3 / FinaleSportdeutschland.tv
11:00Motocross: WM in IndonesienMXGP-Klasse, 2. RennenEurosport Player
11:00Motocross: WM in IndonesienMXGP-Klasse, 2. RennenEurosport 2
11:00RingenSchwingen: Innerschweizer SchwingfestSRF 2!!!+ aus Flüelen
Kommentar:
Stefan Hofmänner
Matthias Sempach
11:10Motorsport2. Rennen, NorisringSport1++Der Porsche Carrera Cup Deutschland feiert in diesem Jahr seine 30. Auflage. Auch in seiner Jubiläumssaison ist der traditionsreiche Markenpokal, der bereits seit 1990 ausgetragen wird, fester Bestandteil des ADAC GT Masters und bereichert damit das Rahmenprogramm in der „Liga der Supersportwagen“. Pro Wochenende werden zwei Rennen absolviert, dabei gehen ambitionierte Nachwuchspiloten, talentierte Amateure und erfahrene Profis in technisch identischen Fahrzeugen vom Typ des 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup auf die Strecke. Diesmal ist der Porsche Carrera Cup gemeinsam mit der DTM auf dem Norisring unterwegs.
11:35Motorrad (SBK): WM auf dem Donington ParkSuperpole-QualifikationEurosport Player | Eurosport 2
12:00Magazin/Magazin/TriathlonBlickpunkt SportTriathlon Challenge in RothBR+Es ist eine in jeder Hinsicht rekordverdächtige Veranstaltung: Der Challenge Roth ist der weltweit größte Triathlon-Wettkampf über die Langdistanz. In diesem Jahr gibt es eine besondere Premiere für das fränkische Sport-Spektakel: Die 36. Austragung wird erstmals im BR Fernsehen live übertragen. Von 6.15 Uhr bis 11.00 Uhr und von 12.00 bis 15.30 Uhr werden die Moderatoren Julia Büchler und Markus Othmer sowie die Kommentatoren Thomas Klinger und Tobias Barnerssoi das Rennen im Fernsehen und zusätzlich ohne jede Unterbrechung auch online unter BRsport.de begleiten. Moderation: Julia Büchler und Markus Othmer
FreundschaftsspieleFußball
12:00FußballFreundschaftsspieleClub Friendlies Royal Excel Mouscron - Sigma OlomoucLaola1+Weltweit ausgenommen SXM
15:00FußballFreundschaftsspieleClub Friendlies FC Ingolstadt 04 - FC St. PauliLaola1+Weltweit ausgenommen Deutschland, SXM
16:00FußballFreundschaftsspieleClub Friendlies SV Ried - TSV 1860 MünchenLaola1+Weltweit ausgenommen Österreich, SXM
16:30FußballFreundschaftsspieleClub Friendlies FK Mlada Boleslav - FK Banik SokolovLaola1+Weltweit ausgenommen SXM
12:00SkateboardWorld Roller Games 2019: Street - Finals weiblichSportdeutschland.tv
12:30BeachvolleyballWM in Hamburg: Männer-FinaleDAZN+Am letzten Tag am Rothenbaum geht es im Spiel um Platz 3 und dem Finale der Männer um die Medaillen. Im Endspiel ab ca. 14 Uhr treffen Julius Thole und Clemens Wickler (GER) auf Oleg Stoyanovskiy und Viacheslav Krasilnikov (RUS). // Kommentatoren: Guido Hüsgen und Daniel Höhr
12:30BeachvolleyballWeltmeisterschaft 2019, Spiel um Bronze MännerSport1+Es ist der absolute Saisonhöhepunkt im Beachvolleyball und SPORT1 ist in Hamburg mittendrin, wenn zum ersten Mal seit 14 Jahren die Weltmeisterschaft in Deutschland ausgetragen wird. Besonders fiebern die Fans dem Auftritt von Laura Ludwig entgegen, der amtierenden Weltmeisterin. 2017 eroberte sie im Dream-Team mit Kira Walkenhorst den Titel, jetzt geht die Olympiasiegerin nach Walkenhorsts Karriereende mit Margareta Kozuch an den Start.
12:45Bogenschießen/Beachvolleyball/Triathlon/LeichtathletikSportschauBeachvolleyball / Triathlon / BogenschießenDas Erste+* Triathlon WM-Serie - Mixed-Staffel Reporter: Dirk Froberg Zusammenfassung aus Hamburg * ca. 13.40: Weltcup Bogenschießen Reporter: Bodo Boeck Zusammenfassung aus Berlin * ca. 13.55: Beachvolleyball-Weltmeisterschaft - Finale Herren Reporter: Robert Hunke Übertragung aus Hamburg
12:45TriathlonTriathlon WM-Serie Mixed-Staffel aus HamburgDas Erste
12:50Motorrad (SSP): WM auf dem Donington Park8. SaisonrennenEurosport Player
13:00Stabhochsprung12. Rottacher Stabhochsprungmeeting - Tag 2 - Teil 1Sportdeutschland.tv
13:00MotorsportDTM am Norisring: Das Rennen am SonntagSportdeutschland.tv
13:00FIFA Xbox Playoffs 2019, Tag 3eSport1+Im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series finden im Juli die Playoff-Duelle auf der Xbox statt. SPORT1 begleitet die weltbesten FIFA 19-Spieler auf der Xbox auch im Free-TV und überträgt heute Tag 3 des hochkarätig besetzten Events.
13:00GolfGolf: Dubai Duty Free Irish Open, 4. Tag in Lahinch, IrlandSky Sport 1
13:00BaseballViertelfinale: Bonn Capitals vs. Legionäre Regensburg - Spiel 4 + 5Sportdeutschland.tv
13:07Motorrad (SSP): WM auf dem Donington Park 8. Saisonrennen Eurosport 2
13:15SkateboardWorld Roller Games 2019: Street - Finals männlichSportdeutschland.tv
13:20Sportschießen: Universiade in NeapelEurosport Player
13:40BogenschießenWeltcup Bogenschießen aus Berlin - ZusammenfassungDas Erste!!!+ Weltcup Bogenschießen aus Berlin - Zusammenfassung
13:50Taekwondo: Universiade in NeapelEurosport Player
13:55BeachvolleyballBeachvolleyball-WM FinaleDas Erste!!!+ Herren-Finale mit Thole/Wickler
14:00Motorsport Live - FIA World Rallycross ChampionshipSport1 | Sport1++Übertragen werden die größten Events des Rallycross, inklusive der Weltmeisterschaftsserie.
14:00Europameisterschaft 2019 - FinalsSportdeutschland.tv
14:00World Roller Games 2019: Rollhockey - Intercontinental Qualifikation männlich - Tag 1Sportdeutschland.tv
14:00SkateboardWorld Roller Games 2019: Street - SiegerehrungSportdeutschland.tv
14:10RadsportTour de France2. EtappeEurosport Player
14:10RadsportTour de France (OnBoard1)2. EtappeEurosport Player
14:10RadsportTour de France (OnBoard2)2. EtappeEurosport Player
14:10RadsportTour de France (OnBoard3)2. EtappeEurosport Player
14:10RadsportTour de France (OnBoard4)2. EtappeEurosport Player
14:10RadsportTour de France (OnBoard5)2. EtappeEurosport Player
14:10RadsportTour de France (OnBoard6)2. EtappeEurosport Player
14:20Motorrad (SBK): WM auf dem Donington Park2. RennenEurosport Player
14:20Wasserspringen: Universiade in NeapelEurosport Player
14:29RadsportTour de France2. Etappe: Mannschaftszeitfahren in BrüsselEurosport 1
14:50Fechten: Universiade in NeapelEurosport Player
14:50Tischtennis: Universiade in NeapelEurosport Player
14:52Motorrad (SBK): WM auf dem Donington Park2. RennenEurosport 2
15:00American FootballAFL WildCard Game: #3 Prague Black Panthers - #6 Rangers MödlingTwitch!!!+ Link zum Spiel
15:00MountainbikeMountainbike Weltcup Cross-Country Frauen, TeilaufzeichnungSRF 2!!!+ aus Vallnord/AND
Kommentar:
Adrian Lustenberger
15:00HandballU17 männlich: Deutschland vs. Frankreich - Spiel 1Sportdeutschland.tv
15:03RadsportSportschauTour de France, 2. Etappe: Mannschaftszeitfahren in BrüsselDas Erste+* Brüssel, Palais Royal - Brüssel (27,6 km Mannschaftszeitfahren) * Reporter: Florian Naß * Übertragung aus Brüssel Keine Chance zum langsamen Warmfahren für die Athleten bei dieser Tour-de-France-Ausgabe. Schon am zweiten Tag wartet das berüchtigte Mannschaftszeitfahren auf die Teilnehmer. Es ist zwar "nur" 27,6 Kilometer lang, dennoch büßt es nichts von seinem Schrecken ein.
15:03StraßeTour de France - 2. EtappeDas Erste!!!+ Tour de France - 2. Etappe: Teamzeitfahren (27,6 km) von Brüssel, Palais Royal nach Brüssel
15:05World Roller Games 2019: Inline Skating Park - Finals weiblichSportdeutschland.tv
15:25FinaleDAZN+In der Kölner Lanxess Arena treten wieder die besten Counterstrike-Zocker aus acht unterschiedlichen Teams gegeneinander an - das große Finale bei der ESL One gibt´s live auf DAZN!
15:40World Roller Games 2019: JuniorenSportdeutschland.tv
15:50Kunstturnen: Universiade in NeapelEurosport Player
15:55MotorsportWTCR in Vila Real2. RennenEurosport Player
16:00Triathlon Triathlon: World Series Mixed Staffel, TeilaufzeichnungSRF 2!!!+ aus Hamburg/GER
Kommentar:
Christoph Sterchi
16:00Stabhochsprung12. Rottacher Stabhochsprungmeeting - Tag 2 - Teil 2Sportdeutschland.tv
16:00World Roller Games 2019: Rollhockey - WM Gruppenphase männlich & weiblich Tag 2 Teil 1Sportdeutschland.tv
16:05World Roller Games 2019: Inline Skating Park - Finals männlichSportdeutschland.tv
16:15MotorsportWTCR in Vila Real2. RennenEurosport 2
16:30FußballInternational Friendlies India - TatschikistanLaola1+Weltweit ausgenommen AFG, BAN, BHU, IND, MDV, NEP, NZL, PAK, SRI, SXM
16:30HandballVier-Länder-Turnier U19 weiblich: Frankreich vs. DeutschlandSportdeutschland.tv
16:30planet e.: Superfood - Der Hype ums gesunde EssenZDF+

Chia-Samen, Goji-Beeren und Quinoa als Ersatzgetreide: gesünder, schlanker, leistungsstärker durch diese "Superfoods". Der Hype ist längst global. Doch wie groß ist der Nutzen wirklich?

"planet e." erkundet den weltweiten Trend rund um Superfood und fragt Verbraucher, Mediziner und Erzeuger nach dem Nutzen der vermeintlichen Alleskönner. Ein Ergebnis: Was für den Menschen vermeintlich gut ist, macht aus fruchtbaren Feldern eine Wüste.

In deutschen Großstädten sprießen sie wie Pilze aus dem Boden: "Superfood-Restaurants". Florian Klar aus Bochum hat sein "Nährstoff-Reich", das erste Superfood-Bistro des Ruhrgebiets, vor einem Jahr eröffnet. Er ist Sportler, hat den positiven Effekt gesunder Ernährung selbst erfahren und freut sich, wenn sich die Kundschaft dafür interessiert, was sie isst. Den Superfood-Boom sieht er positiv: "Ist doch besser, als wenn alle sich gedankenlos irgendeinen Fast Food reinziehen." Florian setzt auf ein Mischkonzept: Er kauft seine Zutaten bei regionalen Händlern, verarbeitet aber exotische Superfoods in seinen Gerichten. "Mit Leinsamen kann man niemanden hinterm Ofen vorlocken. Da müssen wir schon ein Stück weit auf den Trend aufspringen."

Der Trend um Quinoa, Goji und Chia findet sich auch im Supermarkt wieder. In den vergangenen Jahren sind die Regalflächen für die sogenannten "Superfoods" extrem erweitert worden. Die Lebensmittelindustrie hat gemerkt: Hier lässt sich Geld verdienen. Seitdem gibt es Müsli mit Chia-Samen, Quinoa im Kochbeutel oder Goji-Beeren im Müsliriegel. Doch Superfood ist kein geschützter Begriff. Ernährungswissenschaftler Dr. Matthias Riedl vom "medicum" in Hamburg untersucht den Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit des Menschen: "Superfood heißt zunächst erst mal, dass diese Lebensmittel einen hohen Anteil an Nährstoffen enthalten". Für ihn müssen "Superfoods" jedoch nicht exotisch sein und von weit herkommen. "Jedes Land hat sein eigenes Superfood", erklärt der Mediziner. Und zeigt Alternativen: Heidelbeeren, Leinsamen, schwarze Johannisbeeren, Grünkohl – das sind die heimischen Superfoods in Deutschland.

Was der weltweite Boom um Superfood anrichten kann, weiß Agraringenieur Dr. Joachim Milz. In der bolivianischen Hauptstadt La Paz leitet er eine kleine Beratungsfirma für nachhaltige Landwirtschaft. Bolivien ist einer der Hauptexporteure von Quinoa. Mit dem Hype ums sogenannte Inka-Korn haben sich die Exporte von 2007 bis 2013 vervierfacht. Der steigende Preis auf dem Weltmarkt hat dazu geführt, dass die Andenbauern ihre Anbauflächen ausgeweitet haben. Nach zwei Jahren Quinoa-Anbau in Folge sind die Felder meist nicht mehr zu gebrauchen. Sie gleichen einer Wüste. Joachim Milz ist vom Zustand der Landschaft erschüttert: "Wenn hier keine Umsteuerung stattfindet, wird hier in zehn, 15 Jahren keiner mehr leben können" – so seine finstere Prognose. Und Quinoa aus Bolivien wird es dann auch nicht mehr geben.

16:49RadsportAnalysen und Interviews zur heutigen EtappeEurosport 1
16:507er-Rugby: Universiade in NeapelEurosport Player
16:50Fechten: Universiade in NeapelEurosport Player
16:50FußballSportschauFIFA Frauen-WM 2019 - Finale: USA - NiederlandeDas Erste+USA - Niederlande * Moderation: Claus Lufen * Expertin: Nia Künzer * Reporter: Bernd Schmelzer * Übertragung aus Lyon
16:50Taekwondo: Universiade in NeapelEurosport Player
17:00FußballUSA - NiederlandeDAZN+Vier Jahre nach ihrer ersten WM-Teilnahme und zwei Jahre nach ihrem ersten EM-Titel stehen die Niederländerinnen im Finale der Weltmeisterschaft und treffen in Lyon auf den Rekordtitelträger aus den USA. // Kommentator: Jan Platte / Expertin: Nicole Rolser
17:00World Roller Games 2019: Inline Hockey - Gruppenphase männlich & weiblich Tag 2Sportdeutschland.tv
17:00World Roller Games 2019: Inlinespeedskating - Tag 1Sportdeutschland.tv
17:05Motorrad: British Talent CupDonington ParkEurosport Player
17:10MotorsportWTCR in Vila Real3. RennenEurosport Player
17:15Sportschießen: WM in LonatoSkeetEurosport Player
17:15World Roller Games 2019: Inline Skating Park - Best TrickSportdeutschland.tv
17:30MotorsportWTCR in Vila Real3. RennenEurosport 2
17:50SchwimmenSchwimmen: Universiade in NeapelTag 4Eurosport Player
18:00FIFA Xbox Playoffs 2019, Tag 3Sport1+Im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series finden die ersten Playoff-Duelle auf der Xbox statt. eSPORTS1 begleitet die weltbesten FIFA 19-Spieler auf der Xbox und überträgt heute Tag 3 des hochkarätig besetzten Events.
18:00FußballMadagaskar - DR KongoDAZN+Der Afrika-Cup-Neuling von der größten Insel des Kontinents, Madagaskar, trifft bei seiner ersten Teilnahme an der Endrunde im Achtelfinale auf die Demokratische Republik Kongo um Bundesliga-Legionär Marcel Tisserand. // Kommentator: Tom Kirsten
18:00World Roller Games 2019: Inline Skating Park - SiegerehrungSportdeutschland.tv
18:04SchwimmenSchwimmen: Universiade in Neapel Tag 4Eurosport 1
18:05JudoJudo: Universiade in NeapelEurosport Player
18:30HandballVier-Länder-Turnier U19 weiblich: Portugal vs. SpanienSportdeutschland.tv
18:35World Roller Games 2019: Scooter Park - Finals Junioren männlichSportdeutschland.tv
18:50World Roller Games 2019: Scooter Park - Siegerehrung Junioren männlichSportdeutschland.tv
19:00NASCARCoke Zero Sugar 400 in DaytonaMotorvision TV!!!+ Das wegen Regen heute Nacht verschobene Rennen wird heute um 19 Uhr gestartet
MLBBaseball
19:10BaseballMLBRed Sox @ TigersDAZN+Meister Boston gastiert im Comerica Park bei den Detroit Tigers. // Kommentator: Jens Huiber / Experte: Tobi Dietrich
22:10BaseballMLBPadres @ DodgersDAZN+Die Padres aus San Diego reisen nach Los Angeles zu den Dodgers.
19:20World Roller Games 2019: Scooter Park - Finals weiblichSportdeutschland.tv
19:50World Roller Games 2019: Scooter Park - Finals männlichSportdeutschland.tv
20:00Stage 3 Homestand W., Woche 5, Tag 2eSport1+Die Overwatch League ist die erste weltweite eSports-Liga mit in Städten beheimateten Teams für den Titel Overwatch. In den Atlantic und Pacific Divisions kämpfen jeweils zehn Teams gegeneinander. Die erste Saison startete im Januar 2018 und bot einen Gesamtpreispool von 3,5 Millionen US-Dollar. Nun geht es in die zweite Saison. Wer setzt sich am Ende durch?
20:00World Roller Games 2019: Rollhockey - WM Gruppenphase männlich & weiblich Tag 2 Teil 2Sportdeutschland.tv
20:25FußballAtlanta - NY Red BullsDAZN+Auch in diesem Jahr könnten beide Teams sich auch noch in den Playoffs begegnen. // Kommentator: Tobi Fischbeck
20:45World Roller Games 2019: Scooter Park - Best Trick männlichSportdeutschland.tv
21:00FußballAlgerien - GuineaDAZN+Guinea hat sich mit vier Punkten über den Weg der besten Gruppendritten für das Achtelfinale qualifiziert und trifft im Stadion des 30. Juni in Kairo auf den Afrika-Cup-Sieger von 1990 aus Algerien. // Kommentator: Max Siebald
21:00GolfGolf: 3M Open, 4. Tag in Blaine, Minnesota (USA)Sky Sport 1
21:15World Roller Games 2019: Scooter Park - SiegerehrungSportdeutschland.tv
22:00FußballBrasilien - PeruDAZN+Peru steht das erste Mal seit 1975 im Finale der Copa America und trifft im Maracana in Rio de Janeiro auf die brasilianische Auswahl, die zuletzt 2007 im Endspiel stand und den achten Titel feierte. // Kommentator: Marcel Seufert / Experte: Jonas Boldt
22:45JudoJudo: Grand Prix in MontrealTag 2Eurosport Player
00:35FußballNew York City FC - PortlandDAZN+Während der New York City FC seit 2016 immer in den Playoffs der MLS vertreten war, qualifizierten sich die Portland Timbers im letzten Jahr erstmals für die Endrunde.
03:00FußballMexiko - USADAZN+Der Rekordtitelträger des Gold Cups trifft im Finale auf den Zweiten in der Siegerrangliste, die USA - die letzten beiden Endspiele zwischen diesen Nationen (2009 und 2011) konnten die Mexikaner mit insgesamt 9:2 Toren für sich entscheiden. // Kommentator: David Ploch
04:20planet e.: Superfood - Der Hype ums gesunde EssenZDF+

Chia-Samen, Goji-Beeren und Quinoa als Ersatzgetreide: gesünder, schlanker, leistungsstärker durch diese "Superfoods". Der Hype ist längst global. Doch wie groß ist der Nutzen wirklich?

"planet e." erkundet den weltweiten Trend rund um Superfood und fragt Verbraucher, Mediziner und Erzeuger nach dem Nutzen der vermeintlichen Alleskönner. Ein Ergebnis: Was für den Menschen vermeintlich gut ist, macht aus fruchtbaren Feldern eine Wüste.

In deutschen Großstädten sprießen sie wie Pilze aus dem Boden: "Superfood-Restaurants". Florian Klar aus Bochum hat sein "Nährstoff-Reich", das erste Superfood-Bistro des Ruhrgebiets, vor einem Jahr eröffnet. Er ist Sportler, hat den positiven Effekt gesunder Ernährung selbst erfahren und freut sich, wenn sich die Kundschaft dafür interessiert, was sie isst. Den Superfood-Boom sieht er positiv: "Ist doch besser, als wenn alle sich gedankenlos irgendeinen Fast Food reinziehen." Florian setzt auf ein Mischkonzept: Er kauft seine Zutaten bei regionalen Händlern, verarbeitet aber exotische Superfoods in seinen Gerichten. "Mit Leinsamen kann man niemanden hinterm Ofen vorlocken. Da müssen wir schon ein Stück weit auf den Trend aufspringen."

Der Trend um Quinoa, Goji und Chia findet sich auch im Supermarkt wieder. In den vergangenen Jahren sind die Regalflächen für die sogenannten "Superfoods" extrem erweitert worden. Die Lebensmittelindustrie hat gemerkt: Hier lässt sich Geld verdienen. Seitdem gibt es Müsli mit Chia-Samen, Quinoa im Kochbeutel oder Goji-Beeren im Müsliriegel. Doch Superfood ist kein geschützter Begriff. Ernährungswissenschaftler Dr. Matthias Riedl vom "medicum" in Hamburg untersucht den Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit des Menschen: "Superfood heißt zunächst erst mal, dass diese Lebensmittel einen hohen Anteil an Nährstoffen enthalten". Für ihn müssen "Superfoods" jedoch nicht exotisch sein und von weit herkommen. "Jedes Land hat sein eigenes Superfood", erklärt der Mediziner. Und zeigt Alternativen: Heidelbeeren, Leinsamen, schwarze Johannisbeeren, Grünkohl – das sind die heimischen Superfoods in Deutschland.

Was der weltweite Boom um Superfood anrichten kann, weiß Agraringenieur Dr. Joachim Milz. In der bolivianischen Hauptstadt La Paz leitet er eine kleine Beratungsfirma für nachhaltige Landwirtschaft. Bolivien ist einer der Hauptexporteure von Quinoa. Mit dem Hype ums sogenannte Inka-Korn haben sich die Exporte von 2007 bis 2013 vervierfacht. Der steigende Preis auf dem Weltmarkt hat dazu geführt, dass die Andenbauern ihre Anbauflächen ausgeweitet haben. Nach zwei Jahren Quinoa-Anbau in Folge sind die Felder meist nicht mehr zu gebrauchen. Sie gleichen einer Wüste. Joachim Milz ist vom Zustand der Landschaft erschüttert: "Wenn hier keine Umsteuerung stattfindet, wird hier in zehn, 15 Jahren keiner mehr leben können" – so seine finstere Prognose. Und Quinoa aus Bolivien wird es dann auch nicht mehr geben.

Übertragung für den 07.07.2019 hinzufügen+

08.07.2019

09:00TischtennisETTU Jugend-Europameisterschaft Ostrava - Tisch 1Laola1+Weltweit ausgenommen SXM
09:00SquashEuropean Junior Open 2019: Court 1 - Tag 5Sportdeutschland.tv
09:00SquashEuropean Junior Open 2019: Court 2 - Tag 5Sportdeutschland.tv
09:00SquashEuropean Junior Open 2019: Court 3 - Tag 5Sportdeutschland.tv
09:50Wasserspringen: Universiade in NeapelTag 7Eurosport Player
09:55Wasserspringen: Universiade in NeapelTag 7Eurosport 2
WimbledonTennis
11:45TennisWimbledonWimbledon: Centre Court, 7. TagSky Sport 2
11:45TennisWimbledonWimbledon: Die Konferenz, 7. TagSky Sport 1
11:45TennisWimbledonWimbledon: Wimbledon 3, 7. TagSky Sport 3
11:45TennisWimbledonWimbledon: Wimbledon 4, 7. TagSky Sport 4
11:45TennisWimbledonWimbledon: Wimbledon 5, 7. TagSky Sport 5
22:00TennisWimbledonWimbledon: Quiet please - Die Wimbledon Highlights, 7. TagSky Sport News
22:00TennisWimbledonWimbledon: Quiet please - Die Wimbledon Highlights, 7. TagSky Sport 1
11:59RadsportTour de France3. EtappeEurosport Player | One
12:00RadsportTour de France3. EtappeEurosport Player
12:00RadsportTour de France3. EtappeEurosport Player
12:00RadsportTour de France3. EtappeEurosport Player
12:00World Roller Games 2019: Rollhockey - WM Gruppenphase männlich Tag 3 Teil 1Sportdeutschland.tv
12:05RadsportTour de France: 3. EtappeBinche - ÉpernayEurosport 1
12:20Sportschießen: Universiade in Neapel Eurosport Player
13:40World Roller Games 2019: Solo Style männlich & weiblichSportdeutschland.tv
13:50Taekwondo: Universiade in Neapel Eurosport Player
14:50Fechten: Universiade in NeapelEurosport Player
16:05RadsportSportschauTour de France, 3. Etappe: Binche - ÉpernayDas Erste+* Übertragung aus Épernay * Reporter: Florian Naß Moderation: Michael Antwerpes
16:30FußballInternational Friendlies Syrien - Nord KoreaLaola1+Weltweit ausgenommen AFG, BAN, BHU, IND, MDV, NEP, NZL, PAK, SRI, SXM
16:50Fechten: Universiade in NeapelEurosport Player
16:50Taekwondo: Universiade in Neapel Eurosport Player
17:00World Roller Games 2019: Inline Hockey - Gruppenphase männlich & weiblich Tag 3Sportdeutschland.tv
17:00World Roller Games 2019: Inlinespeedskating - Tag 2Sportdeutschland.tv
17:15BasketballBasketball: Universiade in NeapelEurosport Player
17:35RadsportAnalysen und Interviews zur heutigen EtappeEurosport 1
17:50SchwimmenSchwimmen: Universiade in NeapelEurosport Player
18:00FußballMali - ElfenbeinküsteDAZN+Das siebte Achtelfinale des Afrika-Cups steigt in Sues. Mali trifft im Kampf um das Viertelfinal-Ticket auf die Elfenbeinküste. // Kommentator: Max Gross
18:00SchwimmenSchwimmen: UniversiadeTag 5Eurosport 2
18:00Sky Sport News HD: Transfer Update - Die ShowSky Sport News
18:00World Roller Games 2019: Rollhockey - WM Gruppenphase männlich & weiblich Tag 3 Teil 2Sportdeutschland.tv
18:30Pferdesport: Global Champions LeagueEurosport 1
19:10LeichtathletikUniversiade in NeapelEurosport Player
19:20Tischtennis: Universiade in Neapel Eurosport Player
19:45BasketballBasketball: Universiade in NeapelEurosport Player
21:00FußballGhana - TunesienDAZN+In Ismailia wird der letzte Viertelfinalist ermittelt. Die Black Stars treffen auf Tunesien. // Kommentator: Felix Keil
22:00TischtennisETTU Jugend-Europameisterschaft Ostrava - Tisch 2Laola1+Weltweit ausgenommen SXM
02:00TischtennisSeamaster ITTF World Tour Platinum Australian Open - Tisch 1Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
02:00TischtennisSeamaster ITTF World Tour Platinum Australian Open - Tisch 2Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
02:00TischtennisSeamaster ITTF World Tour Platinum Australian Open - Tisch 3Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
02:00TischtennisSeamaster ITTF World Tour Platinum Australian Open - Tisch 4Laola1+Weltweit ausgenommen CHN
02:00WrestlingWrestling WWE: RawSky Sport 2
Übertragung für den 08.07.2019 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

164 comments

  1. Klabautermann

    #NBA: Bin mal gespannt, ob sich ein Tradepartner für Russell Westbrook finden lässt. Den Knicks mit ihrer katastrophalen Personalpolitik der letzten 10 Jahre wäre es ja zuzutrauen, um nicht ganz hinter Brooklyn bei der Starpower zurück zufallen.(SI-Link dazu

  2. tony

    es ist Sonntag, Regen wurde gemeldet,
    perfekte Vorzeichen um heute mal etwas mehr von Wimbledon mitzubekommen

  3. Embolado

    Tony will doch nur den jährlichen Rant triggern, den es hier zum Mid Sunday gibt #Gäääääähn

  4. moris1610

    Wie hart muss Bayern denn immer noch versucht haben Odoi zu bekommen wenn sie erneut direkt erwähnt werden im Statement? Dachte die stehen schon ewig kurz vor der Vertragsverlängerung. Der Zug ist im Winter schon abgefahren, als man sich das erste Mal unprofessionell verhielt, spätestens dann nochmals seiner Verletzung.

  5. Rob

    Nachdem der beste Einwechselspieler der Fußball-WM 1970 vor genau 45 Jahren 30 wurde, kann man ihm heute zum 75. Geburtstag gratulieren.

  6. Corona

    Also das klingt interessant.

    Der FCB zu Gast in Kroatien 🇭🇷! Für die Legenden des FC Bayern München geht es am Montag nach Istrien, wo Elber, Olic und Co. in der 3.000 Jahre alten Arena von Pula gegen kroatische Ex-Nationalspieler antreten. 🔴 ⚪️ ⚽️

    Das Turnier siehst Du live am 08. Juli exklusiv bei FCBayern.tv live! 💪

    https://www.facebook.com/magentasport.de/photos/a.348761319347/10158473858874348/
    Nach Eishockey in den antiken Stätten nun Fußball auf einem Kleinfeld

  7. Alcides

    @moris:

    Brazzo besucht ja noch die propädeutische Phase des Sportmanagementstudiums. Da hat er Folgendes in der Theorie gelernt: Any news is good news. Insofern ist der von Dir verlinkte Artikel ein großer Erfolg für ihn. Und am Ende des Tages gibt es dann noch ein Fleißkärtchen von KHR dafür.

  8. MalikShabazz

    Heute spielt am Vereinsgelände ein Freund mit einem Geflüchteten Team gegen die vierte der sechzger. Beginn um 1400. wer Zeit hat, mi dads gfrein

  9. Klabautermann

    Brazzo studiert? Habe ich gar nicht mitbekommen. In der selben Privat-Uni wie Olli Kahn? Aber er war ja nach eigener Aussage schon ohne akademische Weihen der beste Sportdirektor des FC Bayern bisher.

  10. spoonman

    ZDF-Quotenverlauf von gestern:

    12:58 ZDF SPORTextra: Moderat 0,64 6,6
    13:01 Beachvolleyball-WM Zus. 0,37 4,4
    13:38 Bogenschießen-WC Zus. 0,54 6,2
    13:57 Triathlon WM-Serie FR 0,72 7,3
    15:08 heute Xpress 0,71 6,9
    15:20 Beachvolleyball-WM 0,71 6,6
    16:32 ZDF SPORTextra: Moderat 1,68 13,5
    17:00 FB WM England-Schweden 2,91 21,3

  11. Ich möchte kein Unruhstifter sein, daher nur kurz der Hinweis, dass das Bogenschießen am Anhalter Bahnhof schon schick aufgebaut ist. Ähnlich wie bei der Blindenfußball-EM.

  12. Kombüse

    @veniat
    Poste mal Fotos, bitte

    #Odoi
    Mir ist nicht ganz klar, warum sich die Bayern-Führung so sehr auf Odoi versteift.

    Bin in der kommende Woche gespannt darauf, wie die drei PKs von Uli, Kalle und Hasan S. werden. Ob sie da einen neuen Spieler aus dem Hut zaubern werden, um Ruhe reinzubringen?

  13. Franzx

    sehr schön, den ersten Satz mit einem Hallenvolleyball-Sprungaufschlag zugemacht

  14. spoonman

    ARD-Quotenverlauf

    14:30 Sportschau: Studio 0,83 7,2
    14:45 Tour de France 0,65 6,3
    15:10 Tour de France 0,86 8,1
    16:00 Tour de France 1,06 9,6
    16:40 Tour de France 1,31 11,2

  15. frankfurter löwe

    Gold für Russland. Trotzdem tolles Turnier der deutschen Beacher.

  16. ShAd

    ag2r mit bardet verliert 59 sekunden, moviestar 44 sekunden auf Ineos
    böse

  17. Heiner

    Schade. Die Zukunft gehört aber, zusammen mit den Norwegern, den Jungs. Hat man schon mal was, worauf man sich bei Olympia freuen kann.

  18. Außenstehender Betrachter

    Wahnsinn… Die ARD verlässt die TdF live um 45 Minuten Vorlauf für das WM Finale zu schieben. Ich falle vom Glauben ab.

    Ist ja nicht so, dass die TdF in knapp ner halben Stunde vorbei wäre, also selbst dann noch mit 15 Minuten bis zum Anpfiff auch reichlich Zeit.

  19. Außenstehender Betrachter

    Das klingt vielleicht falsch. Ich falle nicht vom Glauben ab, dafür müsste es mich unerwartet treffen. So musste man ja fast damit rechnen, ist trotzdem völlig bescheuert.

  20. spoonman

    Dass man das im Hauptprogramm so macht, finde ich nachvollziehbar. Aber warum überträgt man die Tour nicht auf ONE weiter?

  21. tony

    also deiner Meinung nach hat die 2. Etappe der TdF Vorfahrt vor der Vorberichterstattung zum wichtigsten Frauenfussballspiel alle 4 Jahre?

  22. Außenstehender Betrachter

    @tony
    Livesport>Vorberichte

    Vor allem mit dem Blick auf trotzdem verbleibende Zeit für Vorberichte.

    Aber jetzt scheint die ARD ja wieder drauf zu sein. Interessant was für eine Auswirkung so eine Unmutsbekundung in so einem einflussreichen Forum haben kann.

  23. ShAd

    boah . ineos 0.82 sekunden vor quick step.
    aber jumbo mit dem martin zug wird das packen

  24. ShAd

    beeindruckende vorstellung von Jumbo.
    20 sekunden vor ineos.
    Teunissen damit weiter klar in gelb.
    und für steven kruijswijk auch super, wertvolle sekunden gegen die konkurrenz geholt

  25. Uwe

    Megan singt nicht mit. So wird’s nichts mit der Einladung ins White House.

  26. Hopper

    Pro Niederlande, der WM-Titel soll nach Europa. Ausserdem van Duitsen bloed.

  27. fak

    Ich habe insgesamt den Eindruck, dass bei der Frauen-WM ganz schön geholzt wurde/wird, oder? Was da jetzt schon wieder an unnötigen, schlecht getimten Grätschen dabei war…

  28. fak

    Auf die Einwechslung von van de Sanden freue ich mich, weil es selten sein dürfte, dass jemand, der/die nichts mit einem Ball anfangen kann, im Weltmeisterschaftsfinale einer Ballsportart antreten darf. Im Sinne der Inklusion befürworte ich das sehr.

  29. Heiner

    Schmelzer ist auch jemand der glaubt, dass Kontakt immer gleich Elfmeter sein muss.

  30. Holland hat es immerhin geschafft, die frühe Phase ohne Gegentor zu überstehen, was schonmal viel Wert sein könnte.

  31. fak

    Neben dem sinnlosen Rumgegrätsche fällt mir bei dem Turnier auf, dass Beidfüßigkeit, etwa im Dribbling, viel weiter verbreitet ist (zumindest bei den besseren Mannschaften) als bei den Männern.

  32. Heiner

    @veniat

    Indem er es mit früheren Turnieren vergleicht. Ist nicht der einzige, der dieser Meinung ist.

  33. @Uwe: Ich habe Opera selbst nur mal vor ca. 10 Jahren benutzt und war nicht unzufrieden. Danach hatte ich den noch eine Zeit lang am Handy, bin aber auch da inzwischen zu Firefox gewechselt. Was man so liest, ist aber alles, was richtig Multitasking und vielen Tabs angeht, der Browser Firefox ehre überlegen. Gerade bei vielen Tabs oder gar Browserfenstern ist Firefox da wohl langsam. Im Vergleich zu Chrome – naja, das ist halt Chrome… Von daher kann ich nur eine grobe Einschätzung abgeben, ich würde Opera aber für eine absolut zulässige Alternative für Chrome und Firefox halten, was Geschwindigkeit und Plugins angeht (Sicherheit eh größer als bei Chrome) und erst Recht ist es einen Versuch wert, wenn du z.B. mit zwei Bildschirmen arbeitest und vielen Tabs/Funktionen oder browserbasierten CMSs.

  34. @Heiner: Bezogen auf die Vorrunde halte ich das für falsch, bezogen auf die Spiele ab sagen wir Viertelfinale würde ich eher zustimmen. So könnte man es dann vielleicht differenzieren. Was da aber in der Vorrunde los war, rechtfertigt dieses Pauschalurteil aus meiner Sicht nicht. Das haben zumindest auch Nia Künzer und andere auch so gesehen. Die Holländerin oder auch Lindahl waren schon gut, die US-Torfrau wenig gefordert, Schult ebenso und Bardsley war auch OK. daher Viertelfinale vs. Vorrunde, Achtelfinale irgendwo dazwischen vielleicht passt als Einschätzung?

  35. Clubwanze

    @all Frauen WM -warum schaut ihr es an? Ich hab‘ selber 15 Jahre gespielt und bin beeindruckt von den Leistungen und euer Geläster geht mir auf den Senkel.

  36. Klappflügel

    Da zeigt die ARD das Derby in Hamburger und zeigt für die Hälfte des Rennes irgendjemand wichtiges im Publikum.

  37. fak

    @Clubwanze: Was empfindest du als Geläster? Ich habe jetzt gerade nochmal nachgelesen und empfinde eigentlich nichts, was heute geschrieben wurde, so – vielleicht mal abgesehen von den Torhüterinnen, weil das so ein Dauerthema ist, aber auch das fand ich persönlich eher im Rahmen und einigermaßen sachlich!?

  38. Embolado

    Kaymer hat die The Open Quali heute ganz knapp verpasst bei den Irish Open. Mit einer starken Schlussrunde von 65 kam er auf ein Gesamtergebnis von -11. Macht den geteilten 9. Platz. Jedoch gibt es nur 3 Tickets für die besten 3 in den Top 10 die noch nicht qualifiziert sind. Und vor Kaymer waren exakt 3 mit Wiesberger (-14), Rock (-13) und Waring (-12). Also ganz eng verpasst. Die 70 vom Freitag tut da natürlich weh. Nächste Woche hat er die letzte Chance sich noch zu qualifizieren. Wäre bitter, da es aktuell wieder deutlich besser läuft.

  39. fak

    Die USA jetzt defensiv mit Naeher, Krieger, Sauerbrunn, Dahlkemper. Da Defensiven ja bekanntlich Turniere gewinnen werden “wir” am Ende vielleicht doch noch Weltmeister!?

  40. Heiner

    @veniat

    Kann man sicherlich so unterschreiben. Wobei man die Torfrau der Chilenen nicht vergessen darf, die zu den besten der Welt gehört.

  41. fak

    Hat jemand in dem Turnier schon eine gelungene Aktion von Martens gesehen? Ich finde es ja verständlich, dass sie spielen will und auch, dass ich als Trainerin eine meiner besten Spielerinnen trotz Verletzungsproblemen dabei haben will, aber es scheint mir schon so, dass sie deutlich behindert durch die Verletzung ist und dass dementsprechend kaum was gelingt.

  42. moris1610

    Der Frauenfußball hat sich in den letzten Jahren deutlich weiter entwickelt. Viel athletischeres und schnelleres Spiel, was auch ein Grund sein könnte warum manche Schiedsrichter manchmal etwas überfordert waren mit dem Tempo. Auch Torhüter sind besser geworden, es ist nur die Position wo die Unterschiede zwischen kleinen und großen Nationen noch am deutlichsten sichtbar sind. Halbwegs vernünftig Fußball spielen und mithalten können mittlerweile auch die kleinen Teams. Gab relativ wenig Freakergebnisse. Bei 32 Mannschaften könnte das natürlich anders aussehen.

  43. Außenstehender Betrachter

    Die Heat(h)-Map so manch amerikanischer Spielerin dürfte auf dem Weg zur Schiedsrichterin langsam mit roten Kacheln unterlegt sein. Was die sich beschweren, insbesondere Captain Morgan hatte wohl mehr Diskussionen mit dem Ref als Aktionen am Ball.

  44. Uwe

    @veniat:
    Danke für Dein Feedback.
    Was Geschwindigkeit und usability angeht, stellt Opera den Firefox sowohl am Notebook als auch mobil in den Schatten. Mobil wird Opera Mini verwandt, kann man mal machen.

    WIe isn hier die Elferregel im Finale, ABAB oder ABBA?

  45. @Clubwanze: Also ich kann eigentlich auch kein Geläster hier erkennen. Und auch bei den Torhüterinnen finde ich durch die Differenzierung auch eine Abgrenzung, die viele Torhüterinnen lobt.

    Und nun als VAR-Elfmeter.

  46. Clubwanze

    @fak – van den Sanden, das war ja nicht gerade nett und sie hat auch schon entscheidende Tore gemacht und Torhüterinnen, da find ich die beiden schon richtig gut.
    Vielleicht bin ich da empfindlich:)
    Tochter und Schwiegertochter spielen auch, da bin ich halt immer noch nah dran.

  47. Tommy

    Kann man geben. Aber dieses dümmliche “Kontakt war da” von BSC kann ich nicht mehr hören. Dass solche Dummschwätzer seit Jahren für eine breite Öffentlichkeit Sportereignisse kommentieren dürfen, ist ne Farce. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie diese Öffentlichkeit auch noch bezahlt.
    Soviel dazu. Weitermachen!

  48. Standuhr

    @ Fak
    Ich meinte Morgan, die streckt keinen Fußteil aus , sondern wartet nur, dass sie eventuell getroffen wird.

  49. Franzx

    @clubwanze

    der Kommentar von fak zu van den Sanden war schon recht grenzwertig, da bin ich bei Dir (wobei die Wortwahl theoretisch auch jede andere Mannschaftssportart betreffen könnte).

    Ansonsten, game over!

  50. fak

    @Clubwanze: Ok, bezüglich van de Sanden hast du natürlich Recht. Bezog sich halt darauf, dass sich ihre Qualitäten meines Erachtens komplett aus der Athletik speisen, während halt die Technik für das sonstige Niveau etwa innerhalb ihrer Mannschaft schon unterirdisch ist. Erinnert mich an Odonkor damals. Bitte nicht als grundsätzliche Geringschätzung des Frauenfußballs verstehen.

  51. Heiner

    Das war es dann. Die USA sind aber auch die beste Mannschaft im Turnier.

  52. fak

    Tor per Vollspann. Schmelzer: “fast reingestreichelt”. Kann man so sehen, ist aber doch recht eigenwillig. Immerhin: der Kontakt war da.

  53. Ich denke auch, dass Holland das kaum noch aufholen kann. Selbst ein 1:2 würde dann den USA so viel Konterchancen geben bei den dann anfallenden Räumen, dass sie da wohl dann nochmal nachlegen könnten.

  54. fak

    @Standuhr: Ah, ok. Ja, sie ist da schon in Erwartung des “Kontakts” (Schmelzer) gar nicht so richtig dem Ball nachgegangen.

  55. moris1610

    Gabs beim WM Finale der Männer in der Halbzeit auch Volleyball und Pferde?

  56. fak

    Beim nächsten WM-Finale der Männer gibt es dann Biathlon in der Pause.

    Verdienter Weltmeistertitel für die USA, durchgehend die beste Mannschaft. Besonders sympathisch sind sie mir nicht.

  57. spoonman

    Kleiner Trost für den DFB: Man bleibt weiterhin der einzige europäische Weltmeister im 21. Jahrhundert. ;)

  58. Klappflügel

    Der Sportteil war der Ersatz für die Nachrichten oder gab es die auch?

  59. fak

    @veniat: Stimmt. Ich habe heute kein einziges Mal “Give it up” gehört.

  60. Standuhr

    Wie soll man nach ner WM Finalniederlage die richtigen Worte finden, Herr Lufen?

  61. Heiner

    Ob Kim-jong-un klar ist, dass er bei einer WM-Austragung auch Menschen in sein Land lassen muss?

  62. Charly

    Ups. VAR entscheidet WM, ist ja wie bei den Männern ;-)
    Amerikanerin läuft in ein hohes niederländisches Bein und bekommt den Elfer geschenkt.
    Ist maximal “gefährliches Spiel” + “indirekter Freistoß”, eine Regel, die die Jüngeren unter uns nicht mehr kennen. Aber wen interessiert`s? Bskontaktcontent schon mal garnicht.
    Ist halt nur Frauen-Finale. Morgen müssen wir wieder arbeiten ;-)

  63. fak

    @Charly: Gefährliches Spiel ist es nur, wenn keine Berührung stattfindet. Sobald eine Berührung stattfindet ist es mit direktem Freistoß bzw. hier mit Elfmeter zu ahnden.

  64. Nach dem WM-Finale und vor der Copa zur Überbrückung hier ein kurzer Minibericht zum Bogenschieß-Weltcup in Berlin inklusive ein paar Bildern als Impressionen.

    Der Weltcup war in den Qualitagen am Maifeld am Olympiastadion, was aus meiner Sicht ein sehr geeignetes Umfeld und eine fast majestätische Kulisse bietet. Vor Ort war ich da aber nicht, ich kann es mir nur gut vorstellen, wie unter dem Glockenturm die Zielscheiben stehen und man vom Marathontor aus da draufschießt. Gestern und heute waren die eigentlichen Wettkämpfe dann aber auf dem Sportplatz am Anhalter Bahnhof – das ist da, wo auch die Blindenfußball-EM stattgefunden hat, also deutlich zentraler.

    Ich selbst war nur heute da (gestern ging es zeitlich nicht) für die drei Finals ab 13 Uhr, die Anreise entsprechend simpel und 15. Minuten erledigt trotz zweimal umsteigen. Der Aufbau des Stadions und der Funktionszelte neben dran war auch ähnlich zur Blindenfußball-EM, also temporäre Gerüsttribünen mit VIP-Zelt an sogar derselben Stelle. Natürlich war dann eine Seite offen und in Entfernung dann die Zielscheiben. Der Zuschauerzuspruch, naja, war nicht überwältigend – oder aber die Tribünen waren zu groß kalkuliert. Ich würde schätzen es gab maximal 50% Auslastung am Sonntag.

    Nun zum Sportlichen: Es kann natürlich auch daran gelegen haben, dass in der Finalsession keine deutsche Beteiligung mehr da war, da fehlt mir der Vergleich. Aber die Stimmung war mittelmäßig, aber OK, ganz gut passend zum Wetter. Die asiatischen Fans/Teammitglieder auf der Tribüne waren da die Aktivsten, Team China und Team Türkei dabei am lautesten. Es gab die Bronze- und Goldmatches der Herren und Damen im Einzel sowie zum Abschluss das Mixed mit dem Recurvedbogen – das ist der, der auch bei Olympia geschossen wird (im Gegensatz zum Compound). Insgesamt war das wenig überraschend eine klar südkoreanisch dominierte Veranstaltung mit Siegerin und Silbermedaille bei den Damen (die haben übrigens echt die knuffigsten Hüte auf), Gold im Mixed und Silber bei den Herren. Bei den Damen war das Finale zwischen den Südkoreanerinnen vor allem von der Klasse geprägt, wenn auch nicht spannend im Endergebnis, während das Bronzematch zwischen der Chinesin und der Taiwanerin (aka politisch bezeichnet Chinese Taipeh) stimmungstechnisch am lautesten war. Aber immer nur zwischen den Schüssen, ansonsten war es sehr leise – ähnlich der Atmosphäre beim Tischtennis. Bei den Herren wurde der Italiener Mauro Nespoli angefeuert und hat auch Bronze geholt im Einzel und Mixed. Im Finale der Herren war dann alles fantechnisch in türkischer Hand mit der maximalen Stimmung beim Gold von Mete Gazoz inkl. türkischer Hymne bei der Siegerehrung natürlich. Im Mixed hat dann noch überraschend Moldawien mit einer starken Leistung Silber geholt (u.a. nach Sieg vorher gegen Deutschland). Trotz starker Leistung ging dann aber gegen Südkorea nichts im Finale, dennoch haben die gefeiert und das wohl zu Recht bei Rang 25 in der Weltrangliste.

    Insgesamt war das eine runde Sache und 13€ (ermäßigt)/15€ Eintritt absolut OK, gerade wenn man ab 9 Uhr morgens schon alles mitgenommen hat /hätte 😉 Etwas unglücklich ist es, dass man die Sportler selbst zwar super sieht, aber die Zielscheiben nur so weit entfernt, dass man immer auf die Videonleinwand schauen muss. Aber ich fürchte das geht alleine schon aus sicherheitstechnsichen Gründen kaum anders, was dann OK ist. Aber als eher kleine Person war das dann schwer, einen Platz zu finden, wo man Sportler gut sieht aber dennoch auf die Zielscheiben in echt und eben die Leinwand schauen kann. Es sind halt schon 70m Entfernung. Aber alleine das Geräusch, wenn der Pfeil den Bogen verlässt, ist schon beeindruckend leise und harmlos, wenn man bedenkt, was ein Treffer ausrichten kann.

    Abschließend noch wie angefragt ein paar Bilder, die ein bisschen einen Eindruck geben können. Alle mit dem Handy gemacht ohne große Einstellungen, daher nicht in er besten Qualität. Aber ich hoffe, man kann etwas erkenne:
    Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5

  65. Charly

    #fak:
    Also entscheidet die Amerikanerin durch ihre Handlungsweise (“das Bein nehme ich”) den Ausgang? Als Old-SR (ohne VAR) glaube ich das kaum ;-)
    Hier ist spontane Interpretation der Abfolge gefragt, nicht simpler Kontakt.

  66. fak

    Was meinst du mit “Old-SR”?

    Die Holländerin geht mit hohem Bein zu einem Ball im Strafraum und weil Morgan auch zum Ball geht und zuerst da ist trifft die Holländerin sie. Morgan hat das Bein durchaus kommen sehen, sieht man an ihrer Körperhaltung; trotzdem geht sie aber zum Ball und ist zuerst dran, weshalb das meines Erachtens Foul ist. Und das hat auch nicht Morgan entschieden, sondern die Verteidigerin, indem sie da so hingeht und die Bewegung von Morgan dabei falsch einschätzt.

  67. Umlenker

    Danke für den Bericht @veniat!
    Wer etwas zur Überbrückung sucht. Der Producer kommentiert aktuell Baseball auf DAZN.

  68. Frankfurter Löwe

    Apropos Baseball. Gestern hat Sport1 ja live die Twins gezeigt. Und was macht der deutsche Hero Kepler. Geht mit 0 von 5 raus. Künstlerpech.

  69. Bregalor

    #aaaas-alarm

    Elfmeterschießen bei Afrika-Cup zwischen Madagaskar und DR Kongo

  70. Heiner

    Wolfsburg-Profi Tisserand verschießt für den Kongo. Madagaskar bisher souverän.

  71. Bregalor

    Wir lagen vorm Tor von Madagaskar und hatten die Pest am Fuß

    Tschuldigung

  72. Zaungast

    Ist, glaube ich, hier noch nicht erwähnt worden:

    Anfang dieser Woche war zunächst gemeldet worden (ich hatte das übrigens im Videotext gelesen, ich glaube bei Eurosport), dass die schweizerische Fußballnationalspielerin Florijana Ismaili vermisst würde, sie sei beim Baden im Comer See nicht mehr aufgetaucht; es bestehe aber noch Hoffnung, sie lebend wiederzufinden; –
    Was ich angesichts der Meldung schon für zweifelhaft hielt, wurde nach wenigen Tagen Gewissheit: Trauer um Florijana Ismaili (Womensoccer.de).

  73. Zaungast

    @Corona, 11:53:
    War da bei Magenta-Sport ein unterbezahlter Praktikant mit Schwächen in Mathematik am Werk? Dass das Amphitheater Pula 3000 Jahre alt wird, da müssen wir noch rund 1000 Jahre warten.

  74. Corona

    Top Bericht @veniat, Herzlichen Dank.
    So macht aaaas.de Spaß wenn auch Berichte von Sport Events (auch wenn Sie noch so exotisch sind (ich hoffe da ja auch Mal von @johannes999999 und Sumo live vor Ort etc. zu lesen)) die User besuchen dabei sind.

  75. johannes999999

    @corona! würde ich sicher gerne machen. wird aber wohl aus gesundheitlichen und finanziellen gründen in diesem leben nichts mehr werden.

    und in wien wird es wohl keine sumo veranstaltung mit den bekannten grössen geben.

    einzig beim judo wurde duch die kontakte von seissenbacher in wien einige trainingkamps abgehalten.

    auch mit einige damaligen erfolgreichen judokämpfer und auch japanischen trainern.

    da gab es dann auch ziemlich hochwertige turniere zum abschluss dieser kamps.

  76. Charly

    #Fak
    Wir iiegen nicht weit auseinander ;-)
    Hätte die Holländerin Morgan direkt getroffen, wären wir d`accord.
    Jedoch lief das Ami-Girl gegen ein hohes Bein, welches im Weg war, während der Ball bereits Richtung Eckfahne kullerte. Für mich, wie für die SR bei ihrer erster Wahrnehmung , nicht besorgniserregend ;-)
    Falls wir nicht übereinstimmen, let it be …

  77. @spoonman: Größentechnisch würde so ein Selfie mit einer der Südkoreanerinnen durchaus passen. Aber ich habe kein Hutgesicht, das wird also nichts.

    @johannes: Dann wünsche ich zumindest am TV allzeit gute Unterhaltung, wenn die Gesundheit es schon nicht anders zulässt. Oder auf den großen Coup und es kommt vielleicht wirklich mal nach Wien. Wenn die WWE es nach Saudi-Arabien schafft, scheint vieles möglich zu sein (wertfrei gemeint).

    Derweil öffnet sich das Fenstern im Maracana, DAZN ist drauf beim COPA-Finale.

  78. Frankfurter Löwe

    Für mich war das ein klares Foul. Aber die Bestrafung Elfmeter, weil keinerlei Gefahr bestand, ist schlicht zu hart. Ähnlich wie bei den Handspielen. Der Schiri, die Schiedsrichterin, müsste als Alternative (indirekten?Freistoß geben können. Revolutionär und wahrscheinlich undenkbar, aber mich regen langsam diese Spieel auf, die durch solche Zufallsentscheidungen bzw – Aktionen entschieden werden. Wobei es am verdienten Sieg der US-Girls keine Zweifel gibt. Ach ja, Mr. President, sie hat geliefert!

  79. Charly

    Wenn es ein klares Foul war, muss man Elfmeter geben.
    Wenn es ein gefährliches Spiel (hohes Bein) war, gibt man indirekten Freistoß.
    Wenn ein Kontakt, egal wie zustande gekommen, als Foul gilt, siehe oben.
    Wer hier noch differenzieren kann, ist ein guter Schiedsrichter ;-)

  80. @Charly: Ich erinnere mich an eine Diskussion hier *hust* wo genau dies ja auch so in der Form als Szene im Raum Stand. Nur das da die Spielerin ja sogar den Ball noch berührt hat. laut Collinas erben ist das die Auslegung bei der WM, Berührung = Strafstoß und dann muss man ihn konsequenterweise geben. Ob dies immer so einfach auslegbar ist, bezweifle ich aber irgendwie.

  81. Heiner

    Die Copa ist eine der seltenen Fälle, wo das Spiel um Platz drei interessanter war, als das Finale.

  82. Frankfurter Löwe

    Wenn man mich verstanden haben will. Nach den jetzigen Regeln war das natürlich ein klarer Elfer. Aber das könnte man ja ändern, was natürlich nie passieren wird.

    Peru! Peru! Peru!

  83. Heiner

    Jonas Boldt gefällt mir als Co-Kommentator. Falls es beim HSV nicht klappt, kann er das gerne öfter machen.

  84. Clubwanze

    Aber die Pausengestaltung ist irgendwie laaaangweilig.
    @ veniat – habe auch das Selfie vermisst

  85. Habe ich das gerade aus dem Augenwinkel richtig mitbekommen, dass Datzen in der gesamten Halbzeitpause überhaupt kein Programm gemacht hat? Während zwei Kommentatoren vor den Monitoren Däumchen drehen?

  86. Solange es nur ein Tor ist, geht alles bis zum Abpfiff. Noch habe ich Peru nicht abgeschrieben. Der Drehschuss gerade war doch eine gute Aktion, noch 1-2 mehr und der könnte sitzen.

  87. Als der bei der SGE gespielt hat war ich zumindest häufig froh, dass er nicht für den Gegner gespielt hat. Marke van Bommel, Vidal oder Jeremis.

  88. Frankfurter Löwe

    Das wars. So schießt man Elfmeter. Insgesamt ein extrem unbefriedigendes Turnier. Argentinien wurde im Halbfinale nur verarscht und betrogen.

    Da muss Ägypten noch üben.

  89. Heiner

    Wird aber betimmt auch wieder Diskussionen geben, ob Neymar der Selecao überhaupt gut tut.

  90. NoBlackHat

    Golf 3m-open
    Entgegen meinen gestrigen Erwartungen hat sich der junge Mann Matthew Wolff sehr gut gehalten und mit einem 10-m Put zum Eagle an der 18 das Turnier gewonnen. Nicht schlecht mit 20 Jahren.

  91. @Conejero: Ein sehr interessantes interview, Danke. “[…] aber man muss wissen: Die Uefa schüttet mehr als 99 Prozent der Prämien an Männer aus […]”. Das sagt sehr, sehr viel aus und fasst die Situation eigentlich sehr gut zusammen. Wenn man, wie im Interview auch angemerkt, noch berücksichtigt, dass z.B. der DFB ja unter dem Deckmantel der Gemeinnützigkeit agieren darf, ist das schon sehr entlarvend.

  92. Ich finde veniats Inhalte deutlich besser als diesen Tennis-Scheiß “oh jetzt hat sie einen Matchball” und nun hat sie dies und das.

    Ehrlich gesagt, finde ich das voll Scheiße. Als wenn man in einem Fußballspiel immer erzählt, Aber ist mir egal.

    Aber dieses ständige Gelaber,in dem Tennis-Match steht es soundso. Vollkommen scheiße. Schreib ich bei einem Fußballspiel, wer gerade einen Eckball hat?

  93. moris1610

    Es gibt während eines Grand Slams halt ziemlich viele Spiele mehr oder weniger parallel. Lässt sich auch schlecht mit Fußball vergleichen, da im Fußball deutlich weniger nennenswerte Aktionen passieren abseits von Toren. Im Tennis ist jedes Game wichtig.

  94. mik

    Ja, wird ständig begleitet, wer gerade einen Eckball tritt, wenn das Fußballspiel gerade relevant ist.
    Und Freund @veniat begleitet sowieso Tennismatches. Nämlich Sportsfreund.

    Baade, echt? Möchtest Du mit Redeling auf Historie rumknabbern?

  95. hilti

    @Conejero: Ein sehr interessantes interview, Danke. “[…] aber man muss wissen: Die Uefa schüttet mehr als 99 Prozent der Prämien an Männer aus […]”. Das sagt sehr, sehr viel aus und fasst die Situation eigentlich sehr gut zusammen.

    Ohne was über die Einnahmeseite zu wissen ist das reine Polemik. In anderen Teilen der Unterhaltungsindustrie fordert doch auch keiner, dass Madonna genau so viel Geld bekommt wie Robbie Williams wenn letzterer mehr verkauft und größere Stadien füllt.

    Die Gemeinnützigkeit des DFB würde ich auch in Frage stellen aber nicht wegen unterschiedlicher Prämien für Männer und Frauen:
    https://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/183093-original_dfb_finanzbericht2017.pdf
    Seite 18:
    Männer-Nationalmannschaft: Ertrag 66,9 Mio, Ausgaben 22,9 Mio, Saldo 43,9 Mio
    Frauen-Nationalmannschaft: Ertrag 2,7 Mio, Ausgaben 4,3 Mio, Saldo -1,6 Mio

    Bei den Zahlen hab ich kein Problem damit wenn die Gladiatoren höhere Prämien bekommen als die Gladiatorinnen

  96. Original

    @hilti:
    Der Vergleich hinkt doch irgendwie, da Sportverbände doch im Grunde existieren, um Millionen von Menschen (und v.a. Kindern) es zu ermöglichen Sport zu treiben – das ist doch im Entertainment-Business nicht wirklich der Fall.
    Wir sind uns doch alle im Klaren, wie die Einnahmenseite aussieht. Aber von einem so reichen Verband wie dem DFB fände ich es ein starkes Signal, wenn er für Frauen die gleiche Siegprämie ausspräche wie für Männer. Auf Club-Ebene ist das natürlich was anderes und sollte der Einnahmenseite entsprechen.

  97. “Baade, echt? Möchtest Du mit Redeling auf Historie rumknabbern?”

    Ich bin ja eigentlich nicht so, aber das find ich fast beleidigend. Aber das war wohl auch so intendiert.

    Okay, dann be it so.

    Nächstes Mal frag ich vorher um Erlaubnis.

  98. @veniat: Das ist nicht ungefähr sondern exakt der selbe Aufbau wie bei der Blifu-EM. Mit Ausnahme der weiter nach hinten versetzten Leinwand (die war direkt hinter dem Tor).

    Ich erinnere mich jetzt auch, dass es damals vom Veranstalter hieß, dass sich die Kosten der Tribüne mit dem Bogenschießen geteilt werden. Dass dies jetzt so lange gedauert hat, überrascht mich dann doch.

  99. hilti

    @Original
    Mir ging es bei meinem Vergleich nicht um die Verbände sondern um den professionellen Sport an sich. Der ist im Entertainment-Buisiness und hat im Gegensatz zum Breitensport mit “Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper” kaum noch was zu tun.

  100. rheinländer

    Ein Argument für die gleiche Bezahlung des US-Frauen-Teams.

    The team set an all-time record for jersey sales and in the process have outpaced the sale of men’s team jerseys for 2019. […] the 2019 USA stadium home jersey […] is now the top-selling soccer jersey ever sold on its website in one season. CBS Sport

    Das US-Frauen-Team hat den Verband wegen der ungleichen Bezahlung verklagt. Aktuell hat man sich auf ein Mediationsverfahren geeinigt. Sports Illustrated

  101. @sternburg: Na klar, jetzt wo du es schreibst, fällt mir auch wieder ein, dass es jeweils die hufeisenförmige Tribüne war nur mit versetzter Anzeigetafel. Haben die also diese Tribünenkonstruktion (die ja durchaus da ganz gut hin passt) dort irgendwo gelagert und wieder aufgebaut? Oder ist die stehen eben die ganze Zeit (wohl kaum denke ich).
    Auf Fall hat sie den Zweck soweit erfüllt.

  102. hilti

    Danke für den Hinweis auf die USA rheinländer. Hab ich vergessen. Dabei ist es interessant, weil das meines Wissens das einzige Land wo die Frauen finanziell annähernd so erfolgreich sind wie die Männer. Zumindest auf Nationalmanschaftsebene. Was zu der Frage nach dem warum führt? Weil sie erfolgreicher sind? Weil Fußball dort nciht die Nr1 ist?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)