417 Comments

Sonntag, 14.07.2019

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

14.07.2019

07:00Motocross: WM in IndonesienMX2-Klasse, 1. RennenEurosport Player | Eurosport 2
07:50Tischtennis: World Tour  Australian OpenEurosport Player
07:55Formel 1Game of DronesZDFinfo+

Drohnen - sogenannte Multicopter - können nahezu jede Aufgabe übernehmen, und ihre Zahl steigt dramatisch an. Was bedeutet das für unsere Zukunft?

An unserem Himmel findet eine Revolution statt. Multicopter sind sehr weit mehr als nur eine neue Modellflieger-Variante: Als fliegende Computer können die kleinen Drohnen nahezu jede Aufgabe übernehmen, zu der sie programmiert werden.

Der Dokumentarfilm "Game of Drones" zeigt, zu welchen alltäglichen Zwecken Drohnen schon heute eingesetzt werden und was die Multicopter von morgen leisten werden. Und eines ist schon jetzt klar: Wir alle werden uns an autonome Flugobjekte in unserer Umgebung gewöhnen müssen.

Mario Sixtus besucht für seinen Film Visionäre wie die Brüder Hassani aus Eindhoven, deren Multicopter die Welt von Landminen befreien sollen, trifft die Community der "Drone Racer", die mit ihrem Sport die Formel 1 ablösen wollen, und ist dabei, wenn das österreichische Spaxels-Kollektiv 100 Drohnen gleichzeitig zum illuminierten Formationsflug in den Nachthimmel aufsteigen lässt.

Nicht nur Künstler und Träumer glauben an das Potenzial der neuen Technologie. Auch Konzerne wie DHL, Airbus oder Facebook sind überzeugt: Die Zukunft ganzer Branchen wird ohne die surrenden Elektroroboter nicht mehr denkbar sein. Aber wie reagieren Menschen auf die immer häufiger am Himmel auftauchenden fliegenden Augen? Schon gibt es Meldungen über Übergriffe gegen Drohnenpiloten.

"Game of Drones" eröffnet gemeinsam mit dem Science-Fiction-Autor Tom Hillenbrand und dem Drohnen-Aktivisten Lot Amoros die Debatte darüber, wie wir der Herausforderung eines vor Drohnen wimmelnden Alltags begegnen wollen.

08:00Motocross: WM in IndonesienMXGP-Klasse, 1. RennenEurosport Player
08:00TischtennisSeamaster ITTF World Tour Platinum Australian Open - Tisch 1Laola1+Weltweit ausgenommen AUS, BAN, BHU, BRU, CHN, HKG, CZE, IND, INA, JPN, MAS, MDV, NEP, PAK, KOR, SIN, SVK, SRI, TJK, TPE
08:00World Roller Games 2019: Marathon - Finale weiblichSportdeutschland.tv
08:05Motocross: WM in IndonesienMXGP-Klasse, 1. RennenEurosport 2
08:15RingenSchwingen: Rigi Schwinget, 1. GangSRF 2!!!+ Kommentar:
Stefan Hofmänner
Matthias Sempach
09:00BeachvolleyballBVV Beach Masters Kempten 2019 - Tag 2Sportdeutschland.tv
09:00TischtennisETTU Jugend-Europameisterschaft Ostrava - Tisch 1Laola1+Weltweit ausgenommen SXM
09:00TischtennisETTU Jugend-Europameisterschaft Ostrava - Tisch 2Laola1+Weltweit ausgenommen SXM
09:20LeichtathletikU23-EMSchweden, Tag 4Eurosport Player
09:30World Roller Games 2019: Rollhockey - WM Spiel um Platz 3 weiblichSportdeutschland.tv
09:40RingenSchwingen: Rigi Schwinget, 2. GangSRF 2!!!+ Kommentar:
Stefan Hofmänner
Matthias Sempach
10:00BeachvolleyballFIVB World TourGstaad: Tag 6DAZN+Zum 20. Mal kommt die World Tour ins Berner Oberland.
10:00Motocross: WM in IndonesienMX2-Klasse, 2. RennenEurosport Player | Eurosport 2
10:00FaustballU18 Europameisterschaft männlich & weiblich 2019 - Tag 2Sportdeutschland.tv
10:00World Roller Games 2019: Marathon - Finale männlichSportdeutschland.tv
10:30PferderennenIndian Horse Racing BangaloreLaola1+Weltweit ausgenommen BHU, IND, IRL, NEP, GBR, SXM
10:45RingenSchwingen: Rigi Schwinget, 3. GangSRF 2!!!+ Kommentar:
Stefan Hofmänner
Matthias Sempach
10:50Wasserball: Universiade in Neapel Eurosport Player
11:00TennisBundesliga: Badwerk Gladbacher HTC vs. TK BW AachenSportdeutschland.tv
11:00TennisBundesliga: Kölner THC Stadion Rot-Weiss vs. HTC BW Timberland Finance Krefeld Sportdeutschland.tv
11:00TennisBundesliga: TK GW Mannheim vs. TC GrosshesseloheSportdeutschland.tv
11:00TennisBundesliga: Team Hämmerling TuS Sennelager vs. Allpresan Rochusclub DüsseldorfSportdeutschland.tv
11:00TennisBundesliga: fläsh TC Weinheim 1902 vs. TK Kurhaus Lambertz AachenSportdeutschland.tv
11:00Motocross: WM in IndonesienMXGP-Klasse, 2. RennenEurosport Player | Eurosport 2
11:00BeachvolleyballSparkassen Beach Cup Offenburg 2019 - Tag 2Sportdeutschland.tv
11:30World Roller Games 2019: Marathon - SiegerehrungSportdeutschland.tv
11:55MotorsportPorsche Supercup in Silverstone4. RennenEurosport 1
12:00BasketballGRC Basketball Weekend - Tag 2Sportdeutschland.tv
12:00FußballJ1 LeagueShonan - KobeDAZN+Vissel Kobe mit David Villa und Andres Iniesta hat gute Erinnerungen an Shonan Bellmare - das Hinspiel im Mai hat Kobe mit 4:1 für sich entschieden.
12:00MotorsportSilverstoneSport1+Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup Rennen, Silverstone/GBR
12:00World Roller Games 2019: Rollhockey - WM Finale weiblichSportdeutschland.tv
12:10Formel 1SilverstoneSport1++Wie in den vergangenen Jahren ist der Porsche Mobil 1 Supercup auch 2019 im Rahmen der Formel 1 unterwegs und präsentiert sich damit auf der weltweit größten Motorsport-Bühne. SPORT1 ist mittendrin. Insgesamt stehen in dieser Saison zehn Rennen auf neun Stationen im Kalender. Nach dem anstehenden Saisonauftakt in Barcelona folgen Rennwochenenden in Monte Carlo, Spielberg, Silverstone, Hockenheim, Budapest, Spa, Monza und Mexiko-Stadt, wo Ende Oktober das Finale mit zwei Läufen ausgetragen wird. Neben namhaften Rennstrecken hat der internationale Markenpokal, der bereits seit 1993 ausgetragen wird, mit dem 485 PS-starken Porsche GT3 Cup auch einen hochkarätigen Rennwagen zu bieten. Dazu ist beim Porsche Mobil 1 Supercup wieder ein starkes Teilnehmerfeld am Start: Der amtierende Champion Michael Ammermüller kämpft unter anderem gegen fünf aktuelle Meister der nationalen Markenpokale und erfolgshungrige Porsche-Junioren um die Titelverteidigung. Station ist diesmal Silverstone in Großbritannien.
12:44RadsportTour-Bonuskanal ohne Werbung9. EtappeEurosport Player
12:45Radsport Onboard-Kamera 29. EtappeEurosport Player
12:45Radsport Onboard-Kamera 39. EtappeEurosport Player
12:45Radsport Onboard-Kamera 49. EtappeEurosport Player
12:45Radsport Onboard-Kamera 59. EtappeEurosport Player
12:45FIFA Playstation Playoffs 2019, Tag 3eSport1+Im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series finden im Juli die Playoff-Duelle auf der PlayStation statt. SPORT1 begleitet die weltbesten FIFA 19-Spieler auf der PlayStation auch im Free-TV und überträgt heute Tag 3 des hochkarätig besetzten Events.
12:45RadsportTour: Bonuskanal Onboard-Kamera 19. EtappeEurosport Player
12:45RadsportZielkamera9. EtappeEurosport Player
12:50Wasserball: Universiade in NeapelFinale der Männer Eurosport Player
12:55SprintTour de France9. Etappe: Saint-Étienne - BrioudeOne+Wenn die Sprinter eine Chance haben wollen, dann müssen ihre Teamkollegen hart arbeiten. 13 km vor dem Ziel in Brioude wartet an der Côte de Saint-Just ein 3700 m langer Anstieg zu einer Bergwertung der 3. Kategorie. Jeder weiß um diese vorentscheidende Stelle im Rennen. Viele vermeintliche Sprint-Etappen in diesem Jahr lassen auch Ausreißern eine Chance. Für einen Franzosen wird dieser Tag ein besonderes Erlebnis, denn aus Brioude stammt Romain Bardet, der bislang drei Etappen gewinnen konnte und zudem zweimal auf dem Podium der Tour de France stand. Der Abstecher in seine Heimat steht zudem am französischen Nationalfeiertag an.
12:55RadsportTour de France: 9. EtappeSaint-Étienne - BrioudeEurosport 1
12:55Wasserball: Universiade in NeapelFinale der Männer Eurosport 2
13:00FußballLettischer Cup FK Tukums 2000 - FK VentspilsLaola1+Weltweit ausgenommen SXM
13:05RingenSchwingen: Rigi Schwinget, 4. GangSRF 2!!!+ Kommentar:
Stefan Hofmänner
Matthias Sempach
13:20Formel EFormel E: New York Jaguar E-TrophyEurosport Player
13:45FußballInterwetten Cup MeppenSky Sport News
Formel 1Formel 1
13:55Formel 1Formel 1Es folgt Formel 1Sky Sport 3
14:15Formel 1Formel 1F1: Race Control - RennenSky Sport 3
14:00European Footvolley League AlbufeiraLaola1+Weltweit ausgenommen SXM
14:00TennisGerman Masters Series 2019: Marburg Open - Tag 6 - Sparkassen CourtSportdeutschland.tv
14:00MotorsportRallye Estland: 5. Live-EtappeDAZN+​Die letzte Etappe der Rallye Estland steht an. Wer krönt sich zum Sieger?
14:30HandballU19-EM weiblich 2019 - Gruppe B: Deutschland vs. DänemarkSportdeutschland.tv
14:30HandballU19-EM weiblich 2019 - Gruppe D: Norwegen vs. RumänienSportdeutschland.tv
14:45Formel EFormel E: ePrix New YorkFreies TrainingEurosport Player
14:45Magazin/MagazinSport im Westen live: CHIO Aachen - Voltigieren, Nationenpreislive aus der Aachener SoersWDR+* Nationenpreis der Voltigierer Die Künstler auf dem Pferd eröffnen traditionell den CHIO in Aachen. Beim "Weltfest des Pferdesports" in der Soers kämpfen die besten Voltigierer der Welt im Nationenpreis um die Mannschafts-Krone. Titelverteidiger ist der RV Fredenbeck, der im vergangenen als Deutschland I an den Start ging und Deutschland II (VV Köln-Dünnwald) auf den Silberrang verwies.
WimbledonTennis
14:45TennisWimbledonWimbledon: N. Djokovic (SRB) - R. Federer (SUI), Finale HerrenSky Sport 1
22:00TennisWimbledonWimbledon: Quiet please - Die Wimbledon Highlights, Finale HerrenSky Sport News
22:00TennisWimbledonWimbledon: Quiet please - Die Wimbledon Highlights, Finale HerrenSky Sport 1
15:00FußballLettischer Cup FC Smiltene BJSS - FK LiepajaLaola1+Weltweit ausgenommen SXM
15:00American FootballRegionalliga Südwest: syNeo Albershausen Crusaders vs. Stuttgart Silver ArrowsSportdeutschland.tv
15:00RadsportSportschauTour de France, 9. Etappe: Saint-Étienne - BrioudeDas Erste+* Reporter: Florian Naß * Moderation: Michael Antwerpes Übertragung aus Brioude
15:30FußballPremjer Liga: Krylia Sovetov - CSKA MoskvaYouTube!!!+ laut Premjer Liga on Twitter
Link zum Spiel
15:30World Roller Games 2019: Rollhockey - WM Spiel um Platz 3 männlichSportdeutschland.tv
16:00FeaturesFIFA-Battle auf dem congstar Mobile Gaming FestivalRocket Beans TV!!!+ Mit Gunnar
16:00GolfGolf: Aberdeen Standard Investments Scottish Open, 4. Tag in North Berwick, SchottlandSky Sport 4
16:15World Roller Games 2019: Inline Freestyle - Battle Slalom männlich & weiblichSportdeutschland.tv
16:15World Roller Games 2019: Paartanz - Teil 1Sportdeutschland.tv
16:30HandballU19-EM weiblich 2019 - Gruppe B: Niederlande vs. KroatienSportdeutschland.tv
16:30HandballU19-EM weiblich 2019 - Gruppe D: Schweden vs. PortugalSportdeutschland.tv
16:40FußballArmenien - SpanienSport1++Bei der UEFA U19 Europameisterschaft in Armenien steht heute das Duell zwischen dem Gastgeber und Spanien in der Gruppe A an. Beim Turnier in der Hauptstadt Eriwan kämpfen insgesamt acht Junioren-Teams um den Titel. In Gruppe A sind Armenien, Titelverteidiger Portugal, Italien und Spanien vertreten, in Gruppe B die Tschechische Republik, Republik Irland, Norwegen und Frankreich.
16:40LeichtathletikU23-EMSchweden, Tag 4Eurosport 2
16:45FußballSG Wattenscheid 09 - FC Schalke 04Sport1+Übertragungen aktueller nationaler und internationaler Fußballspiele.
16:50JudoJudo: Grand Prix in BudapestTag 3Eurosport Player
17:10Fußball/Marathon/Formel 1/Formel E/TennisZDF SPORTreportageZDF+

Fußball-Story
Aktuelle Reportage

Formel 1: GP von Großbritannien
Zusammenfassung aus Silverstone

Ultra-Marathon: Transvulcania
Bericht aus La Palma

Tennis: Finale in Wimbledon
Zusammenfassung des Herren-Einzels

Formel E: Saisonfinale
Aktueller Beitrag aus New York

17:30Formel EFormel E: ePrix New YorkQualifyingEurosport Player
17:30RadsportTour de France ExtraAnalysen und Interviews zur heutigen EtappeEurosport 1
18:00FußballLettischer Cup SK Super Nova - Riga FCLaola1+Weltweit ausgenommen SXM
18:00FußballLettischer Cup Valmiera Glass FK - FK Rigas Futbola SkolaLaola1+Weltweit ausgenommen SXM
18:00FußballPremjer Liga: Zenit St. Petersburg - FK Tambov, 1.RundeYouTube!!!+ laut Premjer Liga on Twitter
Link zum Spiel
18:00FußballSenegal - TunesienDAZN+Nach dem 1:0-Sieg gegen Favoritenschreck Benin spielt Senegal jetzt gegen den Afrika-Cup-Sieger von 2004 um den Einzug ins Finale. // Kommentator: Max Siebald / Experte: Lutz Pfannenstiel
18:00Fußball/Formel 1/Tennis/RudernSportschauDas Erste+* Motorsport: Formel 1, GP Silverstone * Tennis: Wimbledon, Finale der Herren * Radsport: Tour de France, 9.Etappe: St. Etienne - Brioude * Rudern: Weltcup Rotterdam, letztes Rennen * Wasserspringen: Klippenspringen, Beirut - Iris Schmidbauer, Cliff Diving World Series * Fußball: Vorstellung Tor des Monats Juni
18:00World Roller Games 2019: Rollhockey - WM Finale männlichSportdeutschland.tv
18:30HandballU19-EM weiblich 2019 - Gruppe A: Frankreich vs. RusslandSportdeutschland.tv
18:30HandballU19-EM weiblich 2019 - Gruppe C: Ungarn vs. SpanienSportdeutschland.tv
18:45Poker/TennisDie 80er - Das explosive JahrzehntZDFinfo+

Das Jahr 1984 gehört George Orwell. Mit seinem letzten großen Roman "1984" wird er jetzt zum Stichwortgeber einer zunehmend fortschrittsskeptischen Gesellschaft.

Der gleichnamige Kinofilm bekommt von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden das Prädikat "besonders wertvoll", und der dazugehörige Soundtrack der britischen Band Eurythmics stürmt die deutschen Charts.

1985, das Tennisturnier von Wimbledon: 11,19 Millionen Deutsche verfolgen das Finale an den Fernsehgeräten. Nie zuvor hat ein Sportler die Massen so elektrisiert. 87 Prozent der Bundesbürger finden Boris Becker sympathisch. Die Standesbeamten schlagen Alarm: Soll doch jeder fünfte männliche Neugeborene Boris heißen. Becker und seine ebenso erfolgreiche Sportsfreundin Steffi Graf bedeuten aber auch eine Zäsur in der deutschen TV-Kultur.

Im Windschatten ihrer Erfolge etabliert sich das Privatfernsehen in Deutschland. Im Jahr vor Beckers Wimbledon-Sieg widmen ARD und ZDF dem Tennis zusammen nur 13 Stunden ihrer Sendezeit. 1989 beträgt der Programmanteil der angesagten Sportart bereits sagenhafte 1018 Stunden. Der Löwenanteil entfällt auf die neue private Konkurrenz. Sie treibt ab 1986 die Einsätze im Poker um die Sportübertragungsrechte in die Höhe.

18:45Magazin/Magazin/Mountainbike/Dressur/TennissportarenaSR+Themen: * Tour de France 2019: Die 9. Etappe von St.Etienne nach Brioude * Nach der 1. Tourwoche: Interview mit dem früheren Radprofi und Tourteilnehmer Uwe Peschel * Mountainbike: Nachwuchs-Bundesliga beim Bomb-Trails Race in St. Ingbert * Motorsport: Spektakel Bergrennen – 46. Auflage an der Käshofer-Strasse in Homburg * Vom Tennis-Profi zum Dozent und Trainer: Das neue Leben des Benjamin Becker * Dressur-Weltcup: Internationales Turnier für Para-Reiter auf dem Linslerhof
18:55FußballFortuna Liga: Sparta Prag - 1. FC Slovacko, 1. Spieltagsportdigital HD
18:55FußballItalien - PortugalSport1++Bei der UEFA U19 Europameisterschaft in Armenien steht heute das Duell zwischen Italien und Portugal in der Gruppe A an. Beim Turnier in der Hauptstadt Eriwan kämpfen insgesamt acht Junioren-Teams um den Titel. In Gruppe A sind Armenien, Titelverteidiger Portugal, Italien und Spanien vertreten, in Gruppe B die Tschechische Republik, Republik Irland, Norwegen und Frankreich.
19:00FIFA Playstation Playoffs 2019, Tag 3Sport1+Im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series finden die Playoff-Duelle auf der Playstation statt. eSPORTS1 begleitet die weltbesten FIFA 19-Spieler auf der Playstation und überträgt heute Tag 3 des hochkarätig besetzten Events.
MLBBaseball
19:05BaseballMLBNationals @ PhilliesDAZN+Es ist das letzte Spiel einer Dreier-Serie zwischen den Teams aus Washington und Philadelphia im Citizens Bank Park.
20:00BaseballMLBPhiladelphia Phillies - Washington NationalsSport1+Baseball Live - MLB Philadelphia Phillies - Washington Nationals, Regular Season
01:05BaseballMLBDodgers @ Red SoxDAZN+Es ist das letzte Aufeinandertreffen der letztjährigen World-Series-Teilnehmer Boston Red Sox und Los Angeles Dodgers in der laufenden Regular Season.
19:35Formel EFormel E: New YorkJaguar E-TrophyEurosport Player
19:35Motorrad (SBK): WM in den USAUSA: Superpole-QualifikationEurosport Player | Eurosport 2
20:00World Roller Games 2019: Paartanz - Teil 2Sportdeutschland.tv
20:15Die 90er - Jahrzehnt der ChancenZDFinfo+

In den 90er-Jahren feiern die Deutschen ihre Einheit und den Aufbruch. Doch die Euphorie weicht bald der Ernüchterung – vor allem im Osten. Im Westen blüht die bunte Spaßgesellschaft.

Alles scheint möglich in den Wendejahren. Doch die Krisen kommen. Im Osten des Landes bricht die Wirtschaft zusammen, der Einheitskanzler wird mit Eiern beworfen. In Europa gibt es Krieg. Gleichzeitig erobert das Internet die Welt und der Spaß die Kultur.

Kaum ein Jahrzehnt bietet so viele Chancen wie das der 90er-Jahre. Deutschland wächst politisch zusammen, und neue Technologien revolutionieren die Welt. Doch die wirtschaftlichen Herausforderungen sind enorm. Dazu bröckelt die Mauer in den Köpfen nur langsam. Der Unmut über Bundeskanzler Helmut Kohl wächst.

Der erhoffte Frieden nach dem Ende des Kalten Krieges bleibt aus. Neue und kaum noch durchschaubare Konflikte beschäftigen die Welt. Auf dem Balkan herrscht Krieg. Deutschland muss sich mit wachsenden Flüchtlingszahlen auseinandersetzen. Und infolgedessen auch mit Rassismus.

Doch in diesen Jahren des Umbruchs wird es auch bunter in Deutschland. Die Loveparade wird zum Großereignis, Hip-Hop-Künstler mit Migrationshintergrund stürmen die Charts, und im Sport feiert man neue deutsche Helden. Comedyshows und Klamauk erfahren einen Boom im Fernsehen. Wie erlebten die Deutschen diese Wendejahre? Welche Musik hörten sie, welche Filme sahen sie, welche Träume hatten sie?

In der ZDF-Dokumentation erinnern sich Prominente aus Ost und West an die Zeit nach dem Mauerfall. Neben Henry Maske, Sebastian Krumbiegel und Esther Schweins reflektieren Hajo Schumacher und Elisabeth Niejahr über die Ereignisse. Akteure und Beobachter von damals erzählen von ihren Erwartungen, Ängsten und von den Herausforderungen, die sich ihnen in den 90ern stellten. So entsteht ein ganz persönlicher Blick auf den Beginn dieses spannenden Jahrzehnts.

20:30HandballU19-EM weiblich 2019 - Gruppe A: Slowakei vs. SlowenienSportdeutschland.tv
20:30HandballU19-EM weiblich 2019 - Gruppe C: Montenegro vs. ÖsterreichSportdeutschland.tv
20:50Universiade in NeapelAbschlussfeierEurosport Player
21:00FußballAlgerien - NigeriaDAZN+Nachdem sich Algerien im Viertelfinal-Knaller gegen die Elfenbeinküste im Elfmeterschießen durchsetzte, wartet im Halbfinale jetzt Nigeria. // Kommentator: David Ploch / Experte: Lutz Pfannenstiel
21:00GolfGolf: John Deere Classic, 4. Tag in Silvis, Illinois (USA)Sky Sport 2
21:38Formel EFormel E: ePrix New YorkVorberichteEurosport 1
21:42Straße/MotorsportHonda Indy TorontoDAZN+Seit 2009 finden IndyCar-Rennen auf den Straßen von Toronto statt. Im vergangenen Jahr konnte der Neuseeländer Scott Dixon das Rennen im Süden Kanadas für sich entscheiden. // Kommentator: Guido Hüsgen
21:45Formel EFormel E: ePrix New York14. RennenEurosport Player
21:50Magazin/Magazin/Mountainbike/Dressur/TennissportarenaSR+Themen: * Tour de France 2019: Die 9. Etappe von St.Etienne nach Brioude * Nach der 1. Tourwoche: Interview mit dem früheren Radprofi und Tourteilnehmer Uwe Peschel * Mountainbike: Nachwuchs-Bundesliga beim Bomb-Trails Race in St. Ingbert * Motorsport: Spektakel Bergrennen - 46. Auflage an der Käshofer-Strasse in Homburg * Vom Tennis-Profi zum Dozent und Trainer: Das neue Leben des Benjamin Becker * Dressur-Weltcup: Internationales Turnier für Para-Reiter auf dem Linslerhof
21:55Formel EFormel E: ePrix New York14. RennenEurosport 1
22:00Bayerischer Sportpreis 2019Aufzeichnung einer Gala aus der BMW Welt MünchenBR+Mit dem Bayerischen Sportpreis, der am 13. Juli 2019 bereits zum 18. Mal verliehen wird, werden Sportler für herausragende sportliche Leistungen geehrt sowie Persönlichkeiten mit außergewöhnlichen Verdiensten rund um den Sport. Als besondere Auszeichnung verleiht Ministerpräsident Markus Söder den "Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten". Moderation: Markus Othmer
22:00Stage 3 Finals, Tag 4eSport1+Die Overwatch League ist die erste weltweite eSports-Liga mit in Städten beheimateten Teams für den Titel Overwatch. In den Atlantic und Pacific Divisions kämpfen jeweils zehn Teams gegeneinander. Die erste Saison startete im Januar 2018 und bot einen Gesamtpreispool von 3,5 Millionen US-Dollar. Nun geht es in die zweite Saison. Wer setzt sich am Ende durch? eSPORTS1 zeigt die Stage 3 Finals.
22:00BadmintonUS Open 2019 - FinalsSportdeutschland.tv
22:03FußballSeattle - AtlantaDAZN+Atlanta United ist nach dem schwachen Saisonstart wieder zurück im Kampf um die Tabellenspitze der Eastern Conference, doch auch die Seattle Sounders spielen in der Western Conference um den ersten Tabellenplatz mit.
22:20Motorrad (SBK): WM in den USAUSA: 2. RennenEurosport Player
22:30World Roller Games 2019: AbschlussfeierSportdeutschland.tv
22:55Motorrad (SBK): WM in den USAUSA: 2. RennenEurosport 1
00:30WrestlingWrestling WWE: PPV: WWE Extreme Rules Pre-Show in Philadelphia, Pennsylvania (USA)Sky Sport 3
00:50FußballNY Red Bulls - New York City FCDAZN+Stadt-Duell in der MLS: Die New York Red Bulls empfangen den New York City FC und wollen mit einem Sieg in der Eastern Conference an den Gästen vorbeiziehen. // Kommentator: Tobi Fischbeck
01:00WrestlingWrestling WWE: PPV: WWE Extreme Rules in Philadelphia, Pennsylvania (USA)Sky Sport 3
01:25Poker/TennisDie 80er - Das explosive JahrzehntZDFinfo+

Das Jahr 1984 gehört George Orwell. Mit seinem letzten großen Roman "1984" wird er jetzt zum Stichwortgeber einer zunehmend fortschrittsskeptischen Gesellschaft.

Der gleichnamige Kinofilm bekommt von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden das Prädikat "besonders wertvoll", und der dazugehörige Soundtrack der britischen Band Eurythmics stürmt die deutschen Charts.

1985, das Tennisturnier von Wimbledon: 11,19 Millionen Deutsche verfolgen das Finale an den Fernsehgeräten. Nie zuvor hat ein Sportler die Massen so elektrisiert. 87 Prozent der Bundesbürger finden Boris Becker sympathisch. Die Standesbeamten schlagen Alarm: Soll doch jeder fünfte männliche Neugeborene Boris heißen. Becker und seine ebenso erfolgreiche Sportsfreundin Steffi Graf bedeuten aber auch eine Zäsur in der deutschen TV-Kultur.

Im Windschatten ihrer Erfolge etabliert sich das Privatfernsehen in Deutschland. Im Jahr vor Beckers Wimbledon-Sieg widmen ARD und ZDF dem Tennis zusammen nur 13 Stunden ihrer Sendezeit. 1989 beträgt der Programmanteil der angesagten Sportart bereits sagenhafte 1018 Stunden. Der Löwenanteil entfällt auf die neue private Konkurrenz. Sie treibt ab 1986 die Einsätze im Poker um die Sportübertragungsrechte in die Höhe.

04:25Die 90er - Jahrzehnt der ChancenZDFinfo+

In den 90er-Jahren feiern die Deutschen ihre Einheit und den Aufbruch. Doch die Euphorie weicht bald der Ernüchterung – vor allem im Osten. Im Westen blüht die bunte Spaßgesellschaft.

Alles scheint möglich in den Wendejahren. Doch die Krisen kommen. Im Osten des Landes bricht die Wirtschaft zusammen, der Einheitskanzler wird mit Eiern beworfen. In Europa gibt es Krieg. Gleichzeitig erobert das Internet die Welt und der Spaß die Kultur.

Kaum ein Jahrzehnt bietet so viele Chancen wie das der 90er-Jahre. Deutschland wächst politisch zusammen, und neue Technologien revolutionieren die Welt. Doch die wirtschaftlichen Herausforderungen sind enorm. Dazu bröckelt die Mauer in den Köpfen nur langsam. Der Unmut über Bundeskanzler Helmut Kohl wächst.

Der erhoffte Frieden nach dem Ende des Kalten Krieges bleibt aus. Neue und kaum noch durchschaubare Konflikte beschäftigen die Welt. Auf dem Balkan herrscht Krieg. Deutschland muss sich mit wachsenden Flüchtlingszahlen auseinandersetzen. Und infolgedessen auch mit Rassismus.

Doch in diesen Jahren des Umbruchs wird es auch bunter in Deutschland. Die Loveparade wird zum Großereignis, Hip-Hop-Künstler mit Migrationshintergrund stürmen die Charts, und im Sport feiert man neue deutsche Helden. Comedyshows und Klamauk erfahren einen Boom im Fernsehen. Wie erlebten die Deutschen diese Wendejahre? Welche Musik hörten sie, welche Filme sahen sie, welche Träume hatten sie?

In der ZDF-Dokumentation erinnern sich Prominente aus Ost und West an die Zeit nach dem Mauerfall. Neben Henry Maske, Sebastian Krumbiegel und Esther Schweins reflektieren Hajo Schumacher und Elisabeth Niejahr über die Ereignisse. Akteure und Beobachter von damals erzählen von ihren Erwartungen, Ängsten und von den Herausforderungen, die sich ihnen in den 90ern stellten. So entsteht ein ganz persönlicher Blick auf den Beginn dieses spannenden Jahrzehnts.

Übertragung für den 14.07.2019 hinzufügen+

15.07.2019

09:00TischtennisETTU Jugend-Europameisterschaft Ostrava - Tisch 1Laola1+Weltweit ausgenommen SXM
09:00TischtennisETTU Jugend-Europameisterschaft Ostrava - Tisch 2Laola1+Weltweit ausgenommen SXM
11:59RadsportTour-Bonuskanal ohne Werbung10. EtappeEurosport Player
12:00Eurovision Song ContestTour de France10. Etappe: Saint-Flour - AlbiOne+Vor dem Ruhetag wartet ein UNESCO-Welterbe an der Strecke: die Kathedrale in Albi. Die Fahrt geht Richtung Süden, die Pyrenäen geraten in Reichweite. Die Chancen für Ausreißer steigen somit. Albi ist zum 13. Mal Etappenort der Tour de France, zuletzt gewann dort Peter Sagan im Jahr 2013. Da war er noch nicht der Star der heutigen Tage.
12:00RadsportTour-Bonuskanal: Onboard-Kamera 110. EtappeEurosport Player
12:00RadsportTour-Bonuskanal: Onboard-Kamera 210. EtappeEurosport Player
12:00RadsportTour-Bonuskanal: Onboard-Kamera 310. EtappeEurosport Player
12:00RadsportTour-Bonuskanal: Onboard-Kamera 410. EtappeEurosport Player
12:00RadsportTour-Bonuskanal: Onboard-Kamera 510. EtappeEurosport Player
12:00RadsportTour-Bonuskanal: Zielkamera10. EtappeEurosport Player
12:05RadsportTour de France: 10. EtappeSaint-Flour - AlbiEurosport 1
16:05RadsportSportschauTour de France, 10. Etappe: Saint-Flour - AlbiDas Erste+* Reporter: Florian Naß * Moderation: Michael Antwerpes Übertragung aus Albi
16:30FußballInternational Friendlies Nord Korea - TatschikistanLaola1+Weltweit ausgenommen AFG, BAN, BHU, IND, MDV, NEP, NZL, PAK, SRI, SXM
16:40FußballNorwegen - IrlandSport1++Bei der UEFA U19 Europameisterschaft in Armenien steht heute das Duell zwischen Norwegen und Irland in der Gruppe B an. Beim Turnier in der Hauptstadt Eriwan kämpfen insgesamt acht Junioren-Teams um den Titel. In Gruppe A sind Armenien, Titelverteidiger Portugal, Italien und Spanien vertreten, in Gruppe B die Tschechische Republik, Republik Irland, Norwegen und Frankreich.
17:00FußballLettischer Cup FK Jelgava - FS Metta Latvijas UniversitateLaola1+Weltweit ausgenommen SXM
17:00FußballLettischer Cup Spartaks Jürmala - BFC DaugavaLaola1+Weltweit ausgenommen SXM
17:50RadsportTour de France ExtraAnalysen und Interviews zur heutigen EtappeEurosport 1
17:55FußballFortuna Liga: FC Zlin - Slavia Prag, 1. Spieltagsportdigital HD
18:00Sky Sport News HD: Transfer Update - Die ShowSky Sport News
18:55FußballTschechien - FrankreichSport1++Bei der UEFA U19 Europameisterschaft in Armenien steht heute das Duell zwischen Tschechien und Frankreich in der Gruppe B an. Beim Turnier in der Hauptstadt Eriwan kämpfen insgesamt acht Junioren-Teams um den Titel. In Gruppe A sind Armenien, Titelverteidiger Portugal, Italien und Spanien vertreten, in Gruppe B die Tschechische Republik, Republik Irland, Norwegen und Frankreich.
19:00FußballPremjer Liga: Lokomotiv Moskva - Rubin KazanYouTube!!!+ laut Premjer Liga on Twitter
Link zum Spiel
20:15Fußball1. FC Schweinfurt 05 - TSV AubstadtSport1+Fußball Live - Regionalliga 1. FC Schweinfurt 05 - TSV Aubstadt, 1. Spieltag, RL Bayern
21:29Pferdesport: Global Champions LeagueHighlightsEurosport 1
22:15FeaturesAusgebremst – Die Lance Armstrong StoryServus TV!!!+ ServusTV AT überträgt die Sendung schon ab 21:15 Uhr
MLBBaseball
01:05BaseballMLBDodgers @ PhilliesDAZN+Die Dodgers reisen zu den Phillies in den Citizens Bank Park. Es ist das erste von vier Duellen in Folge.
02:40BaseballMLBGiants @ RockiesDAZN+Die San Francisco Giants reisen nach Colorado zu den Rockies.
02:00WrestlingWrestling WWE: RawSky Sport 1
04:40Leschs KosmosZDFinfo+

Einige Politiker lügen, dass sich die Haare sträuben. Wir verurteilen ihr Verhalten und sind selbst nicht besser: Lügen gehören zum Alltag. Warum fällt es so schwer, die Wahrheit zu sagen?

Bis zu 80 Mal lügt jeder Mensch – täglich. Doch lässt sich auch erkennen, wann jemand lügt? Tatsächlich gibt es Zeichen, und mit geschärftem Blick lässt sich ein Lügner entlarven. Harald Lesch auf den Spuren der Wahrheit hinter der Lüge – ganz ungelogen.

US-Präsident Donald Trump lügt ganz offensichtlich und nachgewiesen. Auch andere Politiker und Sportler sprechen öffentlich oft nicht die Wahrheit - mal mit, doch oft sogar ohne Konsequenzen für die Karriere.

Allgemein verzeihen wir unseren Mitmenschen so manche Unwahrheit. Dabei kommt es jedoch auf die Umstände an: Es gibt weiße Lügen, die reine Höflichkeitsfloskeln sind. Nur so gelingt ein harmonisches Zusammenleben. Und es gibt die sogenannten schwarzen Lügen. Sie dienen dem Eigennutz, um besser dazustehen, und sie schaden häufig anderen. Das Problem: Lügen soll sich zwar an Aktivitätsmustern im Gehirn erkennen lassen. Doch: Je häufiger und abgebrühter jemand lügt, umso weniger reagiert das Gehirn. Ein Abstumpfungseffekt tritt ein, und die nächste Lüge kommt noch leichter über die Lippen.

Doch nicht nur der Mensch flunkert, auch Tiere sind in der Lage, zu schwindeln. Wissenschaftler machen Studien mit einer Art, die dem Menschen in manchem erstaunlich ähnelt: dem Schwein. Und sie fanden Erstaunliches heraus.

Im Kindesalter bildet sich die Fähigkeit zum Lügen aus. Ab fünf Jahren begreifen Kinder, wie schummeln funktioniert. In diesem Fall nichts Bedenkliches, denn kann ein Kind lügen, spricht das für gut entwickelte kognitive Fähigkeiten.

Wissenschaftler suchen seit Langem nach der Formel, mit der sie erwachsene Lügner überführen können. Lügendetektoren werden stetig verfeinert und bleiben doch unzuverlässig. Die Körpersprache verrät oft, ob man flunkert oder nicht. Beim Lügen verändert sich auch die Temperatur von Gesicht und Händen; so wird die Lüge mit einer Wärmebildkamera sogar messbar. Mit einer Trefferquote von über 80 Prozent haben die Forscher damit einen neuen Lügendetektor entdeckt. Eine Hoffnung, auch um Straftäter zu entlarven?

Übertragung für den 15.07.2019 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

417 comments

  1. Embolado

    #AAAAS-Alert
    Patrick Franziska gegen den Weltranglistenersten Xu Xin geht in Satz 7 im Halbfinale bei den Australien Open.

    Live auf laola1.tv und tv.ittf.com.

  2. Franzx

    Guten Morgen am Tag des Wimbledon-Finales; zum Aufwärmen etwas Wasserspringen aus Südkorea;bei der WM hat Patrick Hausding im Einzel vom 1Meter Brett heute Morgen einen sehr guten fünften Platz belegt; die beiden deutschen Freiwasserschwimmerinnen haben sich mit Platz 9 und 10 für Olympia qualifiziert

  3. Embolado

    Boaaaahhh… Was für ein Spiel, bzw. was für ein Turnier von Patrick Franziska. Leider hat es nicht ganz geklappt. Franziska hatte gerade eben bei 10:9 einen Matchball bei Aufschlag Xu Xin. Davor ein Kanten- und ein Netzball von Franziska mit dem bisschen Glück. Dann aber zu passiv im Rückschlag und Xu kann den Matchballabwehren und macht dann selbst den Sack mit 12:10 zu. Aber ziemlich geile Ballwechsel. Gerade die Blocks von Franziska nach dem Topspin von Xu direkt ins andere Eck und Xu konnte nur noch hinterschauen. Das musst du erstmal so bringen gegen den Cloudwalker. Am Ende hat Franziska 4:2 gegen Fan Zhendong gewonnen nach 0:2 Rückstand, dann gegen Vizeweltmeister Mattias Falck nach 1:3 und 6:10 noch 4:3 gewonnen und jetzt eine ganz knappe Niederlage gegen Xu Xin mit 4:3, der aktuell in richtig guter Form ist. Beeindruckend welchen Sprung Franziska in den letzten 12 Monaten gemacht hat. Im Finale trifft Xu Xin nun aber nicht auf Ma Long, der hatte gegen Wang Chuqin mit 2:4 verloren im anderen Halbfinale.

  4. Embolado

    @Linksaussen – Xu Xin spielt als einer der wenigen noch mit dem alten chinesischen Spielstil, der Penholder-Griffhaltung des Schlägers im Vergleich zur üblichen Shakehand-Griffhalterung. Nachteile des Penholder-Griffhalterung ist es, dass man nicht so gut Rückhand spielen kann, jedoch mit der Vorhand einen größeren Radius hat und dadurch mehr Spin erzeugen kann. Xu Xin spielt somit alle Bälle wie möglich mit der Vorhand, egal wo der Ball auf dem Tisch liegt. Dadurch muss er teilweise unfassbare Wege gehen, von weit in der Rückhand bis in die weite Rückhand. Er bewegt sich also wie auf Wolken um all diese Bälle mit der Vorhand spielen zu können. Deshalb Cloudwalker.

  5. Guten Morgen liebe Gemeinde,
    ich habe ein sehr persönliches Anliegen an euch: Mein Verein hat eine Crowdfunding Kampagne zusammen mit den Jungs und Mädels von CrowdFANding gestartet und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr uns helfen würdet. Teilt es in eurem Freundeskreis mit, dass der Amateurfußball Hilfe braucht.
    Danke!

  6. danke. das ist doch mal ein spitzname. auch wenn ich speedwalker eher verstanden hätte, aber was weiß ich schon von chinesischen metaphern.

  7. Herr Holle

    Beim dritten und letzten Ruder-Weltcup des Jahres, der Generalprobe für die kommenden Weltmeisterschaften hat der amtierende Eisbach-Weltmeister am Freitag große Probleme mit Wind&Wellen gehabt und das Halbfinale verpasst. Dass er am vergangenen Wochenende auf der Henley Royal Regatta die traditionsreichen, seit dem Jahr 1844 ausgeruderten Diamond Challenge Sculls gewonnen hat, könnte dabei allerdings auch eine Rolle gespielt haben.
    Auf http://www.worldrowing.com läuft der Livestream der Finals, nach der Mittagspause geht es dann um 13 Uhr weiter. Der Deutschlandachter startet um 13:59.

  8. Höhö. Lasst uns mal alle bei unseren Überweisungen “Nedfuller ist doof” in den Verwendungszweck schreiben.

    @nedfuller: Das ist ein ganz tolles Anliegen. Ich finde nämlich, die Wirkmacht (oder das Wirkmächtchen) des HFC Falke geht weit über den Spaß für seine Mitglieder hinaus.

    Ich hab das auf der Website nicht (sofort) kapiert: Gibt es da irgendwelche Deadlines oder Wegmarken oder sowas? Falls ja, erinnere mich doch nochmal privat daran. Dann weise ich nochmal im Tageseintrag drauf hin.

  9. Standuhr

    ZDF Sommergarten, Thema Frankreich….
    warum auch immer sich Embolado dahin verirrt.

  10. Embolado

    @Standuhr – Nun David Hasselhoff im Fernsehgarten. Ich muss mich auf The Masked Singer vorbereiten ;-)

  11. Standuhr

    So, nebenbei… Da bei Maske Singer nehmen doch eigentlich keine richtigen Sänger teil, sondern nur Promis oder sehe ich das falsch? Deshalb halte ich deine Hoffnung auf David Hasselhoff für weit hergeholt.
    Aber was weiß ich schon, guck mir das ja nicht an.

  12. Kann man irgendwo sehen, wer vor Maddin im Leaderboard alles noch nicht für die Offenen qualifiziert ist? Er muss ja unter den Top 3 sein.

  13. Embolado

    @veniat – Gehe auf

    http://www.europeantour.com/europeantour/season=2019/tournamentid=2019060/leaderboard/index.html

    aber mit der Desktop-Ansicht (nicht mobil-Ansicht!!!) und dann siehst du hinter den Spielern die für die The Open qualifiziert sind das The Open Symbol. Wie gesagt, die Chancen, dass Maddin (ja er bräuchte eine 61 das wäre schon) sich noch qualifiziert sind sehr minimal. Er geht gerade auf das erste Loch. Er liegt aktuell auf T49. Er muss in den Top 10 liegen UND zu den Top 3 gehören, die sich noch nicht qualifiziert haben. Davon ist er aktuell 5 Schläge zurück. Ehrlich: der Ofen ist aus.

  14. Ach, schau an, da war ich sogar, aber den fetten Pokal habe ich nicht gesehen. Und ja, da geht wohl wirklich nichts mehr, sehr, sehr schade. Fünf Schläge und dann noch die nötige Zahl an Spielern auf die Top10, das scheint ziemlich unmöglich.

    Nun aber ab zu den Stotternews bis das Wimbledonfinale anfängt, wo auch ein Pokal ausgespielt wird.

  15. Embolado

    @Standuhr – Heiner hatte ja schon Lucy Diakovska von den No Angels erwähnt. Ansonsten gilt:

    Unter den Maskierten sind Gewinner von 41 Goldenen Schallplatten, 10× Platin, Doppelplatin, 4-fach Platin, Sportler, Deutsche Meister, Weltmeister, Goldene-Kamera- und Bambi-Gewinner sowie Träger eines Verdienstordens.

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Masked_Singer

    Das sagt auch Opdenhövel immer zu Beginn der Sendung. Ab einem gewissen Zeitpunkt, wenn nur noch wenige maskiert sind, kann man eventuell ausrechnen, wer es noch sein könnte bzw. wer auf jeden Fall nicht.

  16. Hahaha, Friedhelm Funkel spricht direkt mal die alte Blaskapelle an, die damals in den 90ern immer gespielt haben und die er noch von seinen Spielen mit Uerdingen kannte. Sehr geil, da hat er direkt mal gewonnen bei mir :-)

  17. Embolado

    @veniat – Letzte Woche hatte er die Quali um einen Schlag verpasst. Da war der Freitag der Tag an dem er Boden gelassen hat. Ansonsten mit einer guten Schlussrunde beim Arnold Palmer Invitational (dort hatte er eine 75) hätte es auch klappen können.

  18. Embolado

    Zumindest sollte Vladimir Klitschko wegfallen. In ihrer Aufzählung wird “Olympiasieger” nicht erwähnt. Klar, muss nichts heißen. Aber wenn man einen Olympiasieger dabei hätte, würde man das doch auch anpreisen.

  19. Embolado

    @veniat – Heute wäre selbst die Formel 1 etwas für dich. Es ist das 1 007. Rennen der Formel 1 Geschichte. Es ist in England. Die Red Bull Piloten haben einen James Bond Rennanzug an. Und das Red Bull Auto hat eine Sonderlakierung bekommen. Der Partner/Sponsor von Red Bull Racing ist ja Aston Martin.

  20. Herr Holle

    Ui, der Männer-Deutschlandachter* hat zum ersten Mal seit dem Finale der Olympischen Spiele in Rio ein Rennen nicht gewonnen. Naja, besser jetzt als auf den kommenden Weltmeisterschaften oder gar nächstes Jahr in Tokio. Dafür seit langem mal wieder noch zusätzlich ein wettbewerbsfähiger Vierer in der Flotte, das ist auch was Feines.

    *Sehr interessant ist übrigens die Konstellation, dass die in Dortmund beheimatete Deutschlandachter GmbH sich vor einiger Zeit mal die Markenrechte an diesem Namen gesichert hat. Die Männer im Achter sind deshalb generell auch die Höchstverdiener im deutschen Rudersport und achten peinlich genau darauf dass niemand erfährt welche Gewinne der GmbH am Ende einer Saison an die beteiligten Sportler ausgeschüttet werden. Und deshalb sitzen auch die besten (Riemen-)Ruderer dann generell im Achter, während Zweier und Vierer etwas stiefmütterlich behandelt werden. Und deshalb gibt es auch keinen Frauen-Deutschlandachter und dieser Deutschlandachter der Frauen der nicht so heißen darf fährt seit mehr als einem Jahrzehnt deutlich hinter der Weltspitze hinterher. Die guten deutschen Ruderinnen werden stattdessen auf den Junioren- und U23-Weltmeisterschaften mit lukrativen Sportstipendien amerikanischer Universitäten dorthin abgeworben, was die Mannschaftsbildung eines Frauen-Deutschlandachters sehr erschwert. Nur mal so als Hintergrundinfo für die Sportnerds hier.

  21. Kombüse

    15 köpfige Ausreißergruppe. So macht die Etappe spaß. Was Tony Martin da vorne allerdings vorhat, ist mir unklar.

  22. Embolado

    Und Joko beim Mercedes Team dabei. Und mit dem Interview mit Kai Ebel taucht irgendwie eine ProSieben Kappe auf ;-)

  23. Kombüse

    Gossip bei der TdF:
    Rui Costa (UAE Team Emirates) wird vom restlichen Fahrerfeld größtenteils vermieden, weil er in einer Fluchtgruppe nicht mit den anderen Fahrern kooperiert und sie arbeiten lässt, während er sich weigert die Führungsarbeit zu übernehmen. Führte heute dazu, dass Costa mit der Ausreißergruppe nicht mehr mithalten konnte und sich langsam dem Peloton anschließen muss.

  24. Franzx

    bin wirklich sehr gespannt; Herz sagt Federer, Verstand sagt Djoker in vier Sätzen

  25. @Standuhr: Bekannte Sänger zu erraten ist das eigentliche Grundkonzept der Show. Da auch noch irgendwelche Scheißhaus-Prominente drunter zu mischen, die kein zurechnungsfähiger Mensch an der Stimme oder auch nur am Namen erkennt, ist wohl nicht zu vermeiden (seufz).

  26. Ja, Embolado, theoretisch ist das richtig. Aber da ich mit dem Wimbledonfinale der Herren und dem SV am Tablet nebenher plätschernd belegt bin, ist das nicht drin. Aber gut, dass die Formel 1 wenigstens versucht, durch das Drumherum merh Aufmerksamkeit zu generieren. Das scheint ja nötig zu sein aus Sicht der Veranstalter.

  27. Embolado

    Ja, wobei Silverstone in der Regel das Rennen/Rennwochenende mit den meisten Zuschauern im Jahr ist.

  28. Für den geneigten Unfallglotzer ist das Ereignis des Tages mit Popcorn-Potential übrigens die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart.

    Der Präsident steht zur Abwahl. Lokale Medien und der Daimler fahren eine Kampagne dagegen.

  29. ALERT: Elfmeterschießen in Meppen!!!

    Und ja, Hempel ist leider nicht im Ansatz neutral. Da hilft nur ein Sieg von Djokovic.

  30. Embolado

    Und dann macht FedEx wieder ein paar zu einfache Fehler. Nole holt den ersten Satz.

  31. Tommy

    Der Satz war für Federer wichtiger als für Djokovic. Bei dessen schwacher Quote beim Ersten, muss er den gewinnen. So wird er zusehen müssen, die Sätze in den TB zu bekommen. Denn die Quote sollte nicht ewig so schlecht bleiben. Aber grau ist alle Theorie…

  32. Franzx

    klarer Fehler von Vettel; wie Ralf Schumacher richtig sagt, zwei junge Fahrer schaffen es hart gegeneinander zu fahren und Vettel kriegt es hin

  33. Bregalor

    Wer auffährt hat schuld.

    Für mich ein eindeutiger Fehler von Vettel. Verstappen war durch und vorbei.

  34. Aschermittwoch

    Federer aktiver, macht aber ein oder zwei Fehler zu viel.
    Er bleibt aber dran und holt gleich das Break im Zweiten!

  35. Außenstehender Betrachter

    Fehler von Vettel aber Verstappen ist gewissermaßen Opfer seiner eigenen Härte geworden. Es ist für mich kein Zufall, dass es gerade ihn trifft. Dieses sehr harte Reinhalten birgt eben auch das Risiko das es knallt. Und wenn er da die Lücke komplett schließt und früh bremst kann Vettel nur in ihn reinfahren.

  36. Aschermittwoch

    Der Joker schenkt den Satz ab.
    Der dritte Satz wird bestimmt wieder enger…

  37. Mit jeder sinnlosen Einblendung von Mirka F. werden irgendwo auf der Welt 10.000 Katzenvideos angeschaut. Das kann einfach nicht gut sein.

  38. Tommy

    Kaymer auch auf ner sehr ordentlichen Schlussrunde unterwegs, momentan. Für The Open wirds, wie angekündigt, nicht reichen. Wer sich aktuell aber Hoffnungen machen darf ist Beef. Ebenfalls bei -10 vorm heutigen Tag gestartet, ging er vorhin mit -9 für die Runde vom Platz. Die 61 hat er sich nur mit nem Bogey auf der 18 “zerschossen”. Aktuell bester Nichtqualifizierter auf Platz 2.

  39. Zweifelhafte Feature in Wimbledon: Wenn man mal nicht hinschaut, weiß man dennoch sofort, wer den Punkt gerade gemacht hat. #SupportTheUnderdog

  40. -20.000 Katzenvideos, +1 Satz, noch einer fehlt!

    Derweil Hempel: Wie einseitig kann ein Kommentar eigentlich sein, das ist schon echt nicht mehr seriös. Wirklich jeder Satz ist aus Sicht von Federer geschildert; das geht echt gar nicht.

  41. Franzx

    das gab es doch schon mal, dass jemand seinen Aufschlag nie abgegeben hat und trotzdem das Match verliert. Das Ding wird aber in fünf entschieden werden (so stabil ist der der Djoker heute nicht).

    Ansonsten erinnert mich die Reaktion des Publikums an Ivan Lendl. Immer der Favorit, nie geliebt.

  42. Franzx

    @veniat

    kann ich nicht wirklich erkennen. Mehr Anekdoten werden auf jeden Fall über Djokovic erzählt (da dieser ja lange in München trainiert hat) ;-)

  43. ShAd

    Daryl Impey holt sich die 9. Etappe aus einer zersplitterten spitzengruppe im sprint gegen Benoot

  44. Franzx

    Kaymer mit Birdie auf der 18 erhält sich eine Minichance auf The Open; derzeit mit -16 im Clubhaus wäre er drin; vermute aber, dass der letzte Platz mit -18 oder – 17 weggehen wird.

  45. @Franzx: Also ich finde es tatsächlich sehr auffällig. Es geht immer nur darum, was bei Federer nicht läuft, wenn man was nicht läuft, oder wie gut Federer es gerade spielt, wenn es läuft. Nie aber ist Djokovic die Ursache dafür, dass es läuft oder nicht läuft. Und Federer diktiert beileibe nicht das Spiel derart, dass Djokovic nur reagiert. Man könnte also auch mal öfter sowas wie “gut von Djokovic serviert” o.ä. bringen. Ich sage nicht, dass Hempel das nie macht, aber deutlich weniger als bei Federer. Und immerhin führt Djokovic, so schlecht kann er dann also doch nicht spielen.

  46. Tommy

    Edberg hat im HF ’91 gegen Stich verloren, ohne ein Break kassiert zu haben. In 4.

  47. Embolado

    Maddin mit der 65 nach dem Birdie noch auf der 18. Damit bei -16 fürs Turnier. Ist zwar aktuell T5, aber da die besten nach drei Runden erst vor kurzem gestartet sind und es ein richtiger Low-Scoring Kurs ist wird das am Ende nicht reichen. Top 10 könnte er sogar noch kratzen, auch wenn ich das nicht denke, aber Beef ist auf jeden Fall vor ihm. Herbert sieht auch gut aus, und die restlichen (Wattel, Coetzee, Samooja, Paratore) haben einfach noch zu viele Löcher zu spielen.

  48. Tommy

    Wenn man selbst eins der beiden Lager bevorzugt, mag das so rüberkommen, veniat. Tatsächlich hat Hempel in diesem Turnier schon weitaus schlechter kommentiert als heute. Auch in der Runde zuvor war er bereits deutlich verbessert zur ersten Woche.

  49. @Embolado: Wie wäre es denn mit einem guten schottischen Landregen, ich fühle wie es gerade ein bisschen auffrischt *fg*

  50. @Tommy: Ich bin ja gar nicht so total pro Djokovic, ich bin nur definitiv nicht auf dem Federer-bandwagon. Und das Publikum + Mirkashots ziehen mich (wie häufig) auf die Gegenseite heute.
    Ansonsten ist verbessert und “weitaus schlechter” halt immer noch der Komparativ. Es kommt halt darauf an, von wo man kommt. Ansonsten ist Hempel heute ja OK, was seine grundsätzlichen Einschätzungen angeht, lediglich die Perspektive ist halt für mich zu unausgewogen.

  51. Embolado

    Der einzig minimale Vorteil von Kaymer ist noch seine Weltranglistenplatzierung gegenüber den anderen Mitstreitern. Sollte es Gleichstand sein beim dritten Qualiplatz, dann wird die Weltranglistenplatzierung zur Hilfe genommen. Die anderen müssen also einen Schlag besser sein als Kaymer. Und gegen alle oben genannten hat er eine bessere Weltranglistenplatzierung. Aber wie gesagt, zu 97% wird es wegen der Schläge nicht reichen.

  52. Tommy

    Wieviele da nach nem Doppelfehler von Djokovic klatschen, ist allerdings mächtig drüber.

  53. ShAd

    roger hat die tiebreaks nur verloren, damit meine vorhersage wieder ins schwarze trifft
    logisch

  54. Franzx

    was ich bei Hempel übrigens sehr angenehm finde im Vergleich zu anderen Kollegen (auch Stach), ist, dass er nicht nur den Spielstand ablesen und das Spiel emotional begleiten kann, sondern auch sehr gut einordnen kann wie es zu dem Spielstand gekommen ist durch dosiertes Einstreuen der Statisken während des Matches. Fühle mich heute sehr gut begleitet und informiert.

  55. @Linkaussen: Woher holst du diese Feststellung, die jeder Grundlage entbehrt? Ich habe was gegen die Regisseure dieser Tenniswelt, die sie nach jedem zweiten erfolgreichen Ballwechsel einblenden. Sie selbst könnte mir nicht egaler sein. Aber wie oft wird denn im Vergleich die Box von Djokovic gezeigt?

  56. Oli

    Was mich am Tennis unfassbar nervt ist dieses ständige Einbringen von Randgeschichten. Gerade ging’s um die Angst von Federer vor Pferden …

  57. moris1610

    Passend zu Wimbledon am Wochenende übrigens das aktuelle Tennis Magazin in der Post gehabt. Gabs gratis für einen richtigen Tipp bei Twitter. Mythos Borg ist auf dem Cover. Bis jetzt noch ungelesen.

  58. Embolado

    Ich behaupte mal, wenn Becker noch in der Box bei Djokovic sitzen würde, würden sie Becker genauso häufig einblenden wie Mirka.

  59. Was ein geiler Ballwechsel, meine Herren, Weltklasse. Und perfekt, wie Hempel das einfach mal so stehen lässt ohne drüber zu kommentieren. Das wäre bei Stach definitiv anders gewesen.

  60. Brg

    Die sind beide schon ganz gut. 1st Serve verabschiedet sich gerade bei Federer.

  61. Original

    @veniat:
    Am Freitag schriebst du: “…gepaart mit der sehr komisch rüberkommenden Mirka”. Klingt jetzt schon eher negativ.

  62. Franzx

    für ein Wimbledon-Finale übrigens einige sehr offensichtliche Linienrichter-Fehlentscheidungen, die erst durch das Hawkeye und nicht durch Steiner korrigiert wurden.

    jetzt gilts für den Maestro

  63. Tommy

    Wie man parallel zum Wimbledonfinale noch so’n Schnullicup übertragen kann, entbehrt wiederum meiner persönlichen Nachvollziehbarkeit.

  64. Wobei doch sicher auch interessant wäre, wie sich Marián Vajda mit einer Jacke fühlt. Wahrscheinlich wäre es ihm auch etwas wärmer :-)
    In diesem Sinne sollte man das Kahn’sche Motto mal den Weltregies dieser Erde weitergeben: Vajda, immer Vajda!

  65. Schnullicup? Ich muss schon sehr bitten :-) Die Verwandtschaft daheim hat sich das gerne im Stadion angeschaut, wenn schon ein bisschen internationales und Bundesligaflair durch die Hänsch-Arena weht. Aber klar, am TV ist das natürlich was anderes.

  66. Embolado

    Schnullicup ist ja Free-TV und Wimbledon Pay-TV. Sind ja zwei unterschiedliche Zielgruppen.

  67. ShAd

    falls nole den fünften im tiebreak gewinnt, guck’ ich nie wieder tennis

  68. Aschermittwoch

    Unabhängig davon, welche Zuschauer wie oft eingeblendet werden:
    Das Spiel ist jetzt schon ein Klassiker.
    Diesmal gibt’s erst bei 12:12 einen Tie-Break!

  69. Paul Herrmann

    Abwahl von Dietrich funktioniert nicht, weil die zur Abstimmung an die Mitglieder ausgehändigten Tablets kein WLAN finden.
    Was für ein amateurhafter Zirkus-Club da in Cannstatt…

  70. ShAd

    wieso rasiert sich der william nicht mal komplett die haare ab.
    das übrige geflusel sieht halt sehr bescheiden aus

  71. Franzx

    wurde eigentlich schon gemeldet, dass A. Zverev tatsächlich übernächste Woche in Hamburg nochmal auf Sand aufschlägt, bevor dann erst im August die Vorbereitung auf Hardplatz beginnt.

  72. @Embolado: Naja, Boris Becker wäre aber dann aber halt ein ehemaliger Wimbledonsieger und Trainer, Mirka ist eine Spielerfrau. Da ist schon ein gewaltiger Unterschied, immerhin wird Djokovics Frau ja auch nie eingeblendet. (Nur bevor wieder Kritik- und Trollingspotential entsteht: Dafür kann natürlich keiner der Federers wirklich was, aber das habe ich auch nie behauptet.)

  73. Embolado

    Einfacher an 500 Punkte kommt man im ganzen Jahr bekanntlich nicht ran ;-)

  74. Embolado

    Romain Wattel konnte nicht an Kaymer vorbeiziehen. Wie Kaymer mit -16 im Klubhaus, aber schlechtere WR-Position. Jedoch ist jetzt Nino Bertasio auf -17 (Loch 7 aktuell) gezogen und aktuell auf dem dritten Quali-Platz nach Beef (-19) und Hebert (-19).

  75. Embolado

    @Franzx – Oh ja, das ist in der Tat ein deutlich besseres Teilnehmerfeld im Vergleich zu den letzten Jahren.

  76. Tommy

    Ah ja, ok. Schnullicup war bei den Stotternews. Bin in der Zeile verrutscht. Dachte es lief auf SkyBuli1.

  77. Franzx

    Garin hat nur das Turnier in München gewonnen und im Verlauf unter anderem A.Zverev geschlagen;-) (kannte ihn vorher aber auch nicht)

  78. Charly

    Packendes Finale. Verdient hätten es mal wieder beide.
    Den Rest besorgt das Schicksal ;-)

  79. Embolado

    Oh, der schöne Rainer hat eine neue Brille?!

    Derweil Re-Break vom Maestro.

  80. Enges Ding, mal sehen, wer das Mindgame gewinnt.
    Was Hempel da aber in Sachen “Heimvorteil hält sich in Grenzen” sagt gerade, ist aber doch echt nur absurd. Das ist weit mehr als 80:20 pro Federer und teilweise werden da die Doppelfehler von Djokovic gefeiert wir Tommy richtig sagt.

  81. Embolado

    Wer weiß, am Ende ziehen diese Stopps über die Dauer die entscheidende Kraft beim Djoker.

  82. Man merkt halt schon, dass die Stopps aber auch kommen, weil Federer die Ballwechseln abkkürzen will. Das Spiel ist wirklich total offen und ausgeglichen, keiner kann sich da wirklich absetzen.

  83. Embolado

    Mit dem Becker Hecht hat er nur ein paar Zuschauer auf seine Seite gezogen ;-)

    Ich finde Djokovic ist aber aktuell schon der Spieler, den man es gerade am ehesten zutraut den Sack bei 10-8 oder so zuzumachen.

  84. Franzx

    hat Djokovic gerade Steiner ernsthaft gefragt, wann Tie-Break gespielt wird? Mindgames….

  85. Embolado

    Wenn bei jedem Grand Slam ein anderes Format gespielt wird, du dich auf das jetzige Spiel konzentrierst, 4 Stunden spielst, würde ich auch zur Sicherheit nochmals nachfragen ;-)

  86. Hat er, franzx, oder er hat gefragt im Sinne von 6:6, no Tiebreak, extra challenges. Aber es klang sehr danach, als ob er es generell wissen wollte :-)

  87. Embolado

    6:6, wir nähern uns dem Golden Score, Decider des Deciders, den letzten Tennisbällen, die ShAd in seinem Leben sieht ;-)

  88. Tommy

    Für seine Verhältnisse ist das jetzt mitunter etwas dünne im Return, bei Djokovic. Aber bei der Gemengelage kann man auch keine normalen Maßstäbe mehr anlegen.

  89. Charly

    hat Djokovic gerade Steiner ernsthaft gefragt, wann Tie-Break gespielt wird? Mindgames….

    Er hätte ja auch Dich fragen können, bist vielleicht gerade ein bisschen stressfreier ;-)

  90. Corona

    … also von baufällig, keine Zuschauer etc. ist bei Sparta Prag nichts zu sehen 🤔😲

    Und gute Stimmung der Sparta Fans.
    Ich sag es ja immer, man sollte auch Mal immer was abseits der Bundesliga schauen und hoffentlich hält Sportdigital das so bei mit den zwei Spielen pro Runde

  91. frankfurter löwe

    Es ist schon ein Riesenvorteil, zuerst aufzuschlagen und vorlegen zu können. Deshalb Vorteil Djokovic.

  92. Embolado

    Ich finde ja im Finale sollte man das nicht machen mit Tiebreak bei 12-12, da danach ja kein Match mehr folgt. In den Runden davor kann ich es ja nachvollziehen, weil es schon zu einer Wettbewerbsverzerrung führen kann, wenn das ewig geht.

  93. Embolado

    Frankfurter Löwe hat es gejinxt. Serving for the Championship Federer.

  94. Och nö. Auch blöd gespielt von Djokovic. So geil das Spiel ist, sobald es vorbei ist, bin ich da auch weg. Das Drumherum macht einem das geniale Spiel tatsächlich ziemlich madig.

  95. @Corona: Wird wohl nur 1 Spiel pro Woche sein. Zumindest am 2. und 3. Spieltag sind nur je eins eingetragen.

  96. Embolado

    Beide Matchbälle abgewehrt. Das war jetzt zweimal etwas leichtsinnig von Federer.

  97. BSI

    ​Ich weiß natürlich, dass es das gibt. Aber nachdem ich jetzt beim Zappen mal auf Sport1 gelandet bin, bin ich doch sprachlos. Wegen eines Computerspiels wird ernsthaft eine Stunde später zu einem Baseballspiel live geschaltet?

  98. Embolado

    NOOOOOOOOOOOOOOLEEEEEEE

    Holy Moly!!! 8-8. Weiter geht die wilde Fahrt.

  99. ShAd

    DAS GIBT ES NICHT !!!!!!!!!!!!
    NO WAY !!!!!!!!!!!!!
    DAS GIBT ES NICHT !!!!
    !!!!!

  100. Ich muss sagen, dass Hempel je länger Satz 5 geht tatsächlich vieles immer richtiger macht. Er lässt die Szenen für sich sprechen, ordnet dann kurz Dinge wie die Sonne/Schatten gut ein, und lässt es ansonsten gut laufen. Das gefällt mir immer mehr.

  101. Franzx

    veniat, nur ein Rat. Besuche nie Roland Garros, niemals, wenn Dir die Stimmung unfair erscheint….

  102. Embolado

    Was man auch positiv erwähnen kann ist, dass Sky eigentlich keine Werbung beim Seitenwechsel bringt. Die letzte Werbung war glaube ich wirklich nach dem vierten Satz, wenn es dort eine Werbeunterbrechung überhaupt gab, oder ob Kühnen und Erdbeerbecher die ganze Pause überbrückt haben. Kennt man ja von Golf oder so anders, wo jeder kleine Unterbrechung auch für eine 1-Spot-Werbung missbraucht werden.

  103. Franzx

    2009 16:14 im fünften Satz? Das Match ist irgendwie komplett an mir vorbeigegangen

  104. @Franzx: Oh, oh oh oh, oh. Oh, oh, oh, oh. Ansonsten klar, Paris ist nochmal härter, aber bekanntermaßen voll daneben. Für Wimbledonverhältnisse finde ich das gegenüber einem mehrfachen Ex-Champion und aktuellen Titelverteidiger schon heftig. Man kann und soll doch für Federer jubeln und aufspringen, alles cool. Aber jubeln bei Fehlern des Gegners, das hat offenbar Paris, aber eigentlich nicht London nötig.

  105. Bregalor

    #afrikacup

    Senegal und Tunesien nach 80 Minuten noch 0:0, beide Teams haben jetzt einen Elfmeter verschossen.

  106. Ich warte eigentlich nur auf das Damendoppel-Finale. das dauert ja schon viel zu lange, bis die endlich ran dürfen.

  107. Charly

    Mittlerweile werden beide Spieler akzeptabel aufgenommen ;-)
    Publikum Note 3, Hempel 2, die Player 1, Veniat und ich zwischen 4+ und 4-.

  108. Embolado

    @Franzx – Ich hatte aber auch gedacht, der wurde erst gutgegeben. Und das er den Ball challencen würde ist ja eigentlich klar. Und wenn die Zuschauer so laut sind, bekommst da auch nicht mehr alles mit wie die Entscheidung bei den knappen Bällen ist.

  109. Tommy

    Dieses Finale 2009 hätte ARod zwingend gewinnen müssen. Seine letzte und größte Chance auf nen Wimbledonsieg.

  110. ShAd

    @Franzx
    war nicht late. war einfach nicht ganz ersichtlich ob der ball gut oder aus gegegeben wurde

  111. frankfurter löwe

    Djokovic wehrt zwei Breakbälle ab und ist sicher im Tiebreak.

  112. Vor allem der einen Typ, der da ständig aufspringt im Vordergrund, nunja,
    Zum Spiel: Das war die große Chance für Federer, denn ich denke mal er hätte es ausserviert. So hat der Djoker den Tiebreak sicher, Federer muss jetzt das Service halten.

  113. Tom van der Van

    @ShAd
    was soll der Ton?

    verstehe ich nicht.

    und: das geht in dieser Art trotzdem nicht.

    Drücke Nole die daumen

  114. Charly

    Ladys and Gentleman, rien ne va plus. Jetzt geht`s nur noch um lucky punches.
    Mein vorzeitiger Glückwunsch an den Winner.

  115. Tom van der Van

    PS: aber klar.beide hätten es verdient .
    mag Djokovic eben mehr.

  116. Umlenker

    Heute ist wohl einer dieser beiden Tage im Jahr, an denen ich gerne Sky hätte. Natürlich bei Weitem kein Abogrund.

  117. Embolado

    Boah, er lässt den Punkt wiederholen. War wohl richtig. Trotzdem bitter.

  118. Corona

    Ja na klar, sternburg bitte reagieren Sie bezüglich des Posts von The Stream

  119. Embolado

    14.07.2019 | 18:08
    ShAd
    falls nole den fünften im tiebreak gewinnt, guck’ ich nie wieder tennis

    Ich hoffe, du hältst dein Wort ;-)

  120. Tommy

    E P I C
    Aber schon etwas surreal wie sich die Beiden im Match und sogar jetzt danach noch, geben.

  121. Franzx

    merkwürdige Stimmung da am Ende; Djoker freut sich kaum nach außen, sehr frostiger Handshake am Netz, ….

  122. ShAd

    ja
    ist jetzt eh alles egal. nole wird nr.1 wochen rekord holen und natürlich auch den gs rekord

  123. Embolado

    Für mich bleibt aber Nadal – Federer 2008 ein minimales Stück darüber, weil es einfach mit den Regenpausen noch ein zusätzliches Element hatte.

  124. umlenker: welcher ist der andere?
    bei mir ist es tatsächlich ähnlich, bei wimbledon bedauere ich schon auch, kein sky zu haben. wenn die nur monatsabos hätten… wobei, das würde ja dann vermutlich 55€ oder sowas kosten, das wär es mir auch nicht wert.

  125. Wahnsinn, einfach nur ein irre geiles Spiel!!! Und die Challenge, der war drauf, dann dachte man erst das wäre es, dann Replay the point, was man machen kann (nicht muss, aber in der Phase ggf. richtig) und dann der Mishit. Alter Schwede, das hat definitiv Nadal vs. Federer mindestens mal eingeholt, ich bin bei Kühnen und Erdbeerbecher (btw. Weltklasse): Das ist das beste bisher. Und dazu das erste Mal Tiebreak bei 12:12 im Fünften, da war alles dabei.

  126. Embolado

    @Linksaussen – Es gibt doch mit Sky Ticket Monatstickets (natürlich nur Stream). Da gab es sicherlich ein Angebot mit Wimbledon für 10€ oder 20€.

  127. Tom van der Van

    freue mich für Djokovic, obwohl ich ihn zwischenzeitlich
    zu passiv sah.
    Federer in diesen Situationen viel aggressiver. speziell mit der seiner
    guten Vorhand .
    Nadal – Federer hat mich mehr begeistert, als dieses Finale.
    trotz des historischen Ausmaß

  128. tigerle

    Super-Over ist die Verlängerung beim Cricket. Nach der regulären Spielzeit (50 Over) stand es 241-241. Live auch auf Channel 4 UK FTA

  129. Ok, die Regenpause ist natürlich ein Argument. Die sind auf Augenhöhe die Finals. Ich bin jetzt auf die Reden gespannt, denn das sah tatsächlich sehr salty aus alles.

    @ShAd: Naja, vom Alter her kann man das annehmen, aber so wie Federer da heute gespielt hat, ist er nach wie vor einer der drei besten Spieler der Welt. Wieso sollte er nicht die US Open gewinnen, es gibt keinen Grund.

  130. ShAd

    tiebreak bei 12:12 ist reudig
    entweder us open oder frechn open, ganz oder gar nicht

  131. Aschermittwoch

    Großartiges Spiel von beiden.
    Federer schafft 4 Breaks mehr als Djokovic und verliert trotzdem.
    In den entscheidenden Momenten ist der Joker minimal konstanter.

  132. Tommy

    Ich hoffe wenn’s später mit Simona aufs Parkett geht, ist die Freude größer :-).

  133. Federer über seine Kinder und dass er jetzt wieder Vater sein kann: “They’d love to have that golden thing.” ;-) Stark.

  134. ja fuck, das wäre tatsächlich gegangen. sky ticket für 9,99? und das kann man tatsächlich problemlos kündigen und abschließen?

    man merkt eigentlich ist, wie grausig das marketing von sky ist, wenn ich als aas- und aaaas-leser das nicht auf dem schirm habe. oder liegts an mir?

  135. Annabel Croft vom Eurosportbüro auf den CC von Wimbledon beim Herrenfinale ist aber auch ein Upgrade der besseren Sorte.

  136. Tom van der Van

    @veniat
    war die Situation,als Federer eine Entschuldigung erwartete ,sich nochmal
    umdrehte . erinnerst Dich?

  137. tigerle

    Cricket Korrektur: England legt 15 Runs vor. Neuseeland gleich am Schlag und braucht 16 Runs zum Sieg.

  138. moris1610

    @Linksaussen Zumindest in dieser sehr speziellen Filterblase war das schon öfter Thema bspw. in den späten Ko. Runden der CL, meine ich.

  139. @Tom: Ja, das war eine sehr komische Szene. Da hätte ich entweder direkt eine Handbewegung zur Entschuldigung oder vor dem nächsten Aufschlag, wenn Federer definitiv rüberguckt, erwartet.

  140. Tommy

    Fedex aber doch schon ziemlich pissed. Nicht dass man es nicht nachvollziehen könnte. Aber selten so offensichtlich.

  141. Embolado

    Doch werden sie schon zeigen. EPG sagt ab 20h45. Zumindest das Mixed Finale haben sie jedoch ignoriert, da es auf No. 1 Court verlegt wurde, nachdem das Damen Doppel auf heute verlegt wurde.

  142. Embolado

    Wenn du zwei Matchbälle bei eigenem Aufschlag hast, dann ist das natürlich sehr nachvollziehbar. Die beiden Bälle hat Federer echt etwas leichtfertig hergegeben.

  143. ich hatte sky ticket schon mitbekommen, aber unter “überteuert und megakrampfig” abgespeichert. hat sich das geändert?

  144. Tom van der Van

    @Embolado
    aber den Passierball muss Nole erst mal so spielen beim 2.MB von Federer.
    auch davor waren einige Bälle sehr knapp über die Netzkante geflogen.also cm am Sieg/an der Niederlage vorbei.

  145. Heiner

    @Linksaussen

    Ganz einfach. England hat gewonnen, weil es mehr Grenzen hat.

  146. tigerle

    @Linksaussen: Dogfood hat vor Jahren mal eine schöne Einführung geschrieben. Dank Eurosport2 und itv4 könnte man dann die Spiele testweise nachvollziehen.

  147. federer wird übrigens demnächst 38. DAS ist echt unglaublich. in einer einzelsportart, wo die athletik soviel ausmacht. das ist für mich deutlich imposanter als bspw. brady.

  148. Embolado

    @Tom – Jo, klar, der Passierball von Nole war richtig stark, keine Frage.

  149. tigerle

    Boundaries beim Cricket erhält man, wenn der Ball das Spielfeld verlässt.
    Die Noch-Premierministerin war übrigens beim Cricket

  150. ich meine, von football hab ich ja auch immer noch keine ahnung. ich kann mir nicht noch eine sportart aneignen, die meine intellektuellen und zeitlichen kapazitäten überdehnt.

  151. Klappflügel

    Das ist nur die einen Tages Variante von Cricket, die normale ist nochmal deutlich länger.

  152. Aber schon stark, wie Sky die Bilder da jetzt aufbereitet. Und man sieht schon im Vergleich, wie anders der Jubel heute war.

  153. Charly

    Als Tennisfan ist man nach dem Finale leicht derangiert. What a game!

    Man darf annehmen, dass The Big Three weiterhin diesen Sport beherrschen werden, es sei denn die Rente oder Mirka ruft, oder irgendein YoungGen erreicht dieses Niveau, was angesichts der Schlussrunden nicht als wahrscheinlich gelten kann ;-)

    Zuzutrauen wäre es Tsitsipas, was Repertoire, “Überlebenswille” und Spirit angeht. Der Deutsche und der Österreicher erscheinen mir aktuell noch recht eindimensional.
    Aber die Zuletztgenannten sind alle noch rührende Babys im Vergleich zur abgebrühten Oldie-Gang ;-)

  154. Und jetzt zeigen sie das Damendoppel, alles gut, genau alles richtig gemacht Sky. SO macht das auch tatsächlich richtig Spaß mit euch!
    Das Damendoppel jetzt zum Ausklingen lassen ist doch genau richtig.

  155. Tommy

    Hebert und Beef (!), wie sich schon eine Weile andeutete, plus Coetzee (durch 2 Birdies auf den letzen 5-die 2 Schläge die Kaymer gefehlt haben), holen sich The Open Tickets.

  156. Embolado

    #Golf
    Maddin mit -16 am Ende übrigens T20 geworden. Die drei The Open Plätze gehen an Benjamin Hebert (-22), Andrej „Beef“ Johnston (-19) und Nino Bertasio (-19). Kaymer haben also drei Schläge gefehlt. Es kann übrigens noch ein Stechen geben zwischen Wiesberger (-22) und Hebert. Wiesberger gerade auf der 18.

  157. Embolado

    @Tommy – Coeetzee ist bei -18 und Bertasio bei -19, der mMn das dritte Ticket bekommen sollte.

  158. Original

    And that, ladies, is goodnight. Cricket has nothing left to offer and will now cease to exist as a sport. That is the most amazing game I have ever seen in my life.

    Vom Guardian. Konnte das Finale leider nicht sehen, aber war wohl nicht schlecht.

  159. Embolado

    Es gibt das Stechen zwischen Wiesberger und Hébert. Sky Sport 4 mit Kater Carlo.

  160. Oh, dann bemühe ich mich mühsam doch mal zum Laptop und wechsle den Kanal. Stechen mit Kater Karlo geht schon durch.

  161. Oh ja, schon irgendwie witzig, dass Gofl quasi back2back dann mit der PGA Tour weitergeht. Das passiert im Jahr auch nur bei den UK Turnieren, oder?

  162. Man könnte so ein Stechen auch mit Golfcartwettrennen entscheiden. Zumidnest wäre das mal etwas für SdX :-)

  163. Naja, Edinburgh müsste eigentlich genug nordwestlich liegen, damit es noch passt. Also wenn sie nicht gerade 3-4 Extralöcher spielen. Guter Tipp auf jeden Fall mit dem Stechen, danach dann zum Damendoppel zurück, es gibt schlechtere Abende mit Livesport, gerade auf Sky.

  164. Umlenker

    @Linksaussen: Der zweite Tag ist wohl ein Bayernspiel. Samstag Abend gegen BVB oder so oder CL Halbfinale ohne DAZN. Irgendwas in der Art.

    Sky-Ticket habe ich auch auf dem Schirm, habe da aber zuviel Angst dass es technisch nicht hinhaut. Man ließt nur grausames über Sky per Online-Leitung.

  165. @Umlenker: Ich kann nur sagen, dass es während der letzten CL-Saison im Viertelfinale oder Halbfinale nicht so gut lief. Ein Bekannter, der vorher nie Kontakt zu Sky hatte, hat es gebucht, konnte die Vorberichte dann gut schauen und es ist zum Spiel zusammengebrochen, neu einloggen ging nicht und um Ende hat er nicht mehr geschaut. Es wurde ihm dann sogar das Geld zurückerstattet.
    Aber das muss a) nicht heißen, dass es nicht nur ein einmaliges Problem war und b) dass es nicht doch immer so ist. Eine echt Einschätzung kann wohl nur jemand geben, der das dauerhafter nutzt.
    Negatives zu Sky Go darf man aber nicht 1zu1 übertragen, das Sky Ticket ein völlig anderes System mit anderer App und u.a. auch Chromecastfunktion ist. Bei mir lief Sky Go z.B. heute nach dem einen Standardabsturz nach 5 Mintuen die komplette Tenniszeit bis jetzt ohne Probleme durch mit nur ab und zu mal Adaptieren aus der Hölle für maximal 1-2 Minuten. Das ist also schon relativ stabil, wenn es einmal läuft und nicht gerade Massen zugreifen.
    Der alte Trick ist immer, sich frühzeitig vor einem Peak einzuloggen, da es meistens systemisch daran scheitert.

  166. @tony: Ja genau, 21:48 Uhr bzw. 21:50 Uhr local time, also 22:50 Uhr etwa bei uns, sollte schon passen, auch wenn es jetzt auf das zweite Extraloch geht.

    Es scheint nochmal auf die 18 zu gehen.

  167. Embolado

    Da scheint das Damen Doppel Finale früher fertig zu sein. Hsieh und Strycova sind Satz und Break vor im zweiten.

  168. Tommy

    @Embolado: Du hast natürlich Recht. Bertasio hab ich mal ganz locker übergangen. Sorry. Überhaupt bemerkenswert, wieviele Italiener sich dort in der Spitze tummeln. Und von den Molinaris noch nichtmal ne Spur.

    Oha, das war jetzt nicht so gewünscht von Wiesberger.

  169. Embolado

    Heidewitzka. Hebert vermasselt es schon wieder. Brutal. Es geht weiter.

  170. Qualitativ natürlich eher mies, aber spannend ist es. Und Kater Carlo ist auch genau der Mann für das Stechen.

    Nun also Tatsächlich die Frage: Damendoppel oder Golfstechen oder Tatort, was ist früher fertig? Der Tatort gewinnt, aber dann?

  171. ShAd

    federer hat verloren und ihr macht schon fröhlich weiter
    nicht mal ein kurzes innehalten
    schämt euch

  172. Corona

    Also im Moment, und das sieht man schön im Link, gibt es Sky Ticket zum Premier League Preis von €9,99,- im ersten Monat und weil man Sky Ticket nicht nach einen Monat kündigen kann im zweiten Monat (hier das kündigen dann nicht vergessen) zum Preis von €29,99,-
    Also gesamt für zwei Monate im Schnitt um €19,99,-
    https://skyticket.sky.de/bestellen/supersport/?intcmp2=core:/mehr-sport/premier-league-175082:sales:supersport

    Und wer den Schwachsinn mit der extra App für Windows nicht mitmachen will einfach auf Android- bzw. iOS-Endgeräte installieren oder das Addon von Kodi benutzen.

  173. Tommy

    Zeit wirds. Aber eigentlich muss es natürlich nochmal auf Anfang gehen. Hebert hats liegen gelassen.

  174. DjokovicWiesberger zieht das Ding doch tatsächlich, nachdem Federer Herbert zwei Matchbälle hat liegen lassen. Wahnsinn, das hätte er eigentlich gewinnen müssen.

  175. Embolado

    Ich würde sagen Algerien gegen Nigeria ist das nächste für den Bandwaggon. Gleich startet die 2. Hälfte. 1-0 für Algerien.

  176. Neben dem oben verlinkten Kommentar haben die Stuttgarter Nachrichten auch eine schöne Zusammenfassung des heutigen sportlichen Highlights. Money Quote:
    .

    [Dietrich:] „Der Schaden, den die Wenigen damit anrichten, ist groß“(…). „Es gibt den Spruch: Wenn die Mannschaft gewinnt, war es der Trainer. Wenn die Mannschaft verliert, war es der Präsident.“

    Äh… geht der Spruch nicht eigentlich anders? Hätte sehr gerne das Gesicht seines Cheftrainers gesehen, als er das gehört hat.

    Etwas stulle allerdings, dass sie suggerieren, die laute Neutralität von Hitzelsberger und der restlichen Vereinsführung in der Frage der Abwahl Dietrichs sei für diesen ein gutes Zeichen. Normalerweise würde man da zumindest vorsichtige Loyalität erwarten.

    Abendfüllenden Spaß findet man ansonsten unter dem entsprechenden Hashtag auf Twitter. Insbesondere sei dieser Account empfohlen.

  177. Und Formel E, Embolado, die geht auch in wenigen Minuten mit dem letzten Saisonrennen in New York auf Eurosport los.

  178. Embolado

    Für die ganz Harten gibt es im BR natürlich den bayrischen Sportpreis mit Othmer und Söder.

  179. €9,99,- im ersten Monat und weil man Sky Ticket nicht nach einen Monat kündigen kann im zweiten Monat (hier das kündigen dann nicht vergessen) zum Preis von €29,99,-
    Also gesamt für zwei Monate im Schnitt um €19,99,-

    Ach, Sky.

  180. Heiner

    Was ist eigentlich aus der guten, alten Abstimmung per Handzeichen geworden?

  181. Charly

    Ein Tag der verjuxten Matchbälle. Haben wir auch nicht so oft.
    Aber es war ein Tag mit großem Sport.
    Nehme mir vor, jetzt keine peinlichen Nachhinein-Analysen zu bestaunen ;-)

  182. Frankfurter Löwe

    Französische Golfer in Großbritannien. Endet oft tragisch. Remember John van de Velde in Canousti 1998. Für mich immer noch das denkwürdigste Finale eines Majors. Hat die ganze Karriere zerstört.

    Andererseits hat der Bernd die Schlussrunde ziemlich versemmelt. Die Extralöcher hätte er sich sparen können. Aber der Mann scheint in toller Form zu sein (Indiz, dass er bei den Open abkackt). Zweiter in Irland, ERster in Schottland, Erster in Dänemark, naja. Gibt schlechtere Wochen.

  183. tony

    kann jemand eine kurze Zusammenfassung geben warum Dietrich so gehasst wird?

  184. Gerade passend heimgekommen und mal SSNHD angemacht, um ein wenig vom wohl famosen Finale zu sehen…

    Wieviel Tennis Ausschnitte zeigen die da in der Stunde unterm Strich? 10min oder mehr?

  185. Embolado

    Bei aller Häme. Das ist bisher gut gemacht vom BR. Volle Konzentration auf die Sportler und teilweise tolle Bilder. Nächster Preis geht an Clara Klug.

  186. Ich habe außerdem gerade vier weitere Kommentare von Brg von gestern im Spam-Ordner gefunden und in den Samstags-Thread geschoben. Der wichtigste scheint mir diese Antwort an bregalor zu sein.

    Brg, bist Du irgendwie mit veniat verwandt?

    @all: Auch wenn ich das jetzt etwas versiebt habe: Ich sag es nochmal. Werden alle Eure Kommentare verschluckt, dann sprecht uns an. Über die E-Mail-Adresse im Impressum oder – wem möglich – wohl am schnellsten auf Twitter, wie Brg das vorbildlich gemacht hatte.

  187. @Original von nach BRGs Kommentar, den ich erst jetzt sehe (also den von Original): Sie kommt komisch rüber, weil auf mich (persönliche Wahrnehmung) sehr gestellt und aufgesetzt wirkt teilweise. Damit kann ich wenig anfangen, ja. Aber das kritisiere ich nicht, denn das ist meine Wahrnehmung. Kritisiert habe ich an der Regie, dass sie wie in fast allen Spielen auch heute wieder nach spätestens jedem zweiten, teilweise wirklich jedem Ballwechsel eingeblendet wurde. Man kann das mal machen, aber so penetrant und dauerhaft nervt es einfach. Das ist genauso wie die dusseligen Crowdshots beim Fußball.

    Womit wir beim Afrika Cup wären und einem VAR-Elfmeter.

  188. Und wir schreiben Minute 73. und Nigeria gleicht gegen Algerien zum 1:1 aus. DAZN ist mit Lutz Pfannenstiel als Experte dabei.

  189. ShAd

    @sternburg
    du musst noch einen kommentar von 20:06 uhr löschen:
    ich mache mir sonst sorgen um coronas gemüt, solange das nicht weg ist

  190. Ordentliche 12min Zusammenfassung auf SSNHD plus anschließendem Studio Interview mit Djoko und bis 22:31 überraschenderweise ohne Werbebreak.

    Einzig als Kritikpunkt würde ich anbringen, dass man beide Matchbälle, statt nur dem Zweiten, von Federer schon hätte zeigen dürfen, da das ja anscheinend der Match Changer war.

    Die Pokalübergabe kommt vielleicht noch, da die für mich schon auch dazu gehört

  191. Umlenker

    Tja und 40 Euro für 2 Monate ist dann eben nichts, womit mich Sky für ein Wimbledon Finale locken kann. Hatte mir auch mal ein Samstags Buli Ticket überlegt, wenn man schon zuhause ist. Aber wie veniat beschrieben hat, ist das technisch wohl nicht zu empfehlen.

  192. Wenn man mit Bum-Bum-Boris in Wimbledon aufgewachsen ist, sind so epische Grundlinien Rallyes auf Rasen immernoch irritierend.
    Nett anzusehen, aber irritierend.

    Macht Federer jetzt Urlaub bis zu den US Open? ;-)

  193. Brg

    Brg, bist Du irgendwie mit veniat verwandt?

    Ähm.. nein, nicht dass ich wüsste..

  194. Embolado

    Ach, bisher waren das 35 Minuten tolle (Winter)-sportbilder. Schlickenrieder übergibt den Preis bei einer kleinen Bergtour mit Dahlmeier. Dann nochmals Assinger hören als Dreßen durchs Ziel fährt bei der Streif. Und nun Simone Blum, und natürlich nochmals die Worte von Sosti.

  195. Würde ich von Star Wars Ahnung haben, käme mir da tatsächlich ein Filmzitat ein was ich verneinen könnte. So bleibt auch mir nur ein “Nein, nicht dass ich wüsste” anzufügen.

  196. @Tom van der Van: Ich habe diesen Kommentar nicht einfach mit einem Klick dem Spam-Knecht überantwortet, weil er unter derselben IP wie Deine Kommentare heute abgegeben wurde (zum Glück habe ich vorher extra nochmal geschaut, zum Prozess gehört das an sich nicht).

    Ist das Zufall (das erschiene mir bei dieser Adresse sehr seltsam) oder ist der Kommentar von Dir (sag es dann ruhig, ich bin nicht böse)?

    [edit 22:45 Uhr: HTML-Fail (mehrfach) geändert und neu geschrieben, weil ich gar keinen Fehler gesehen habe (wtf?). sternburg /edit]

  197. Embolado

    Hitzlsperger sitzt auch im Publikum. Ist ja eine aufgezeichnete Veranstaltung von gestern.

  198. tony

    reiss dich zusammen, sternburg,
    nächste Woche ist der Abschlusstest “Html für Fortgeschrittene im 4. Jahr”

  199. Heiner

    Abdou Diallo verlässt den BvB und wechselt zu PSG. Da war wohl jemand nicht so glücklich über die Verpflichtung von Hummels.

  200. Das Studio, dass sie da bei SSNHD nutzen schaut aber auch ein bisserl langweilig aus, wie aus einem 90er Jahre Fernsehstudio-Baukasten.

    Vielleicht die Reste des “Top Of The Pops” Studios?

  201. Algerien macht in der Nachspielzeit per direktem Freistoß das 2:1 gegen Nigeria. Dabei hatte ich mich nach der Formel E so schön auf eine Verlängerung gefreut.

  202. Silvie Walker geht aber auch zum gleichen Schönheits Doc, Friseur und Make-up Artist, wie Sylivie van der Vart.

    Ist ja gruselig… und damit ist dann der Ausflug zu SSNHDAOHD auch wieder beendet

  203. Uiuiuiuiui, Und plötzlich eröffnet sich auf Eurosport LIVE das Superbikerennen. Normalerweise nichts wo ich draufbleiben würde, aber live, naja, da denkt man schonmal drüber nach. Und dann ist es aber in LAGUNA SECA, das ist also ein absoluter Pflichttermin, nachdem die Moto GP da ja nicht mehr fährt.

  204. @Heiner: “Was ist eigentlich aus der guten, alten Abstimmung per Handzeichen geworden?”

    Du stellst die richtige Frage.

    Es gibt diverse andere Abstimmungsverfahren, um eine Versammlung von ca. 4k Stimmberechtigten sauber über die Bühne zu bringen. Und hat man konkret Zweifel (bei z.B. knappen Abstimmungen) könnte man die nukleare Option immer noch ziehen.

    Behaupte ich jetzt mal. Ich kenne aber auch die vereinsinternen Regularien und die Satzung nicht. Wer weiß, vielleicht haben sie es ja nicht nur verkackt, sondern richtig verkackt (das würde mich aber doch überraschen; zu einer entsprechenden rechtlichen Bindung gibt es keinen Anlass und das wäre mW auch äußerst unüblich).

    @ShAd: Danke. Hatte ich auch so gesehen, war nur beschäftigt. Aber der Hinweis ist durchaus wertvoll (insofern auch Danke an Corrona), weil ich mir da schon Sorgen um roberts Gemüt machen würde (ich persönlich hab mir natürlich direkt einen Bookmark angelegt).

    @tony: Da bin ich aber einige Jahrgänge sitzen geblieben. Sicher zu Recht.

    Zu Dietrich kurz die Stichworte “Rensing”, “Ausgliederung”, “Hoodies”, “unfassbar viel Kohle verballert für super Talente, die jetzt weg sind” und “persönlicherfinanzieller Vorteil seines Sohnes durch Niederlage der Relegation gegen Union”. Mehr verrät Google und übliche Anlaufstellen wie Vertikalpass.

  205. @berni: Du hättest schon noch ihr Profil bei den Stotternews verlinken können ;-)

    Meine Highlights:
    – Welchen Sport übst du aus: Pilates, EMS -Training, Laufen, Spinning, Beachvolleyball (Hervorhebungen von mir)
    – Was ist dein persönliches Ziel für Sky Sport News HD: Ich möchte die Zuschauer begeistern, an das Programm fesseln und die SSN- Sportnachrichten als für den Zuschauer unentbehrliche Informationsquelle weiter etablieren.

  206. Corona

    wie jetzt, bei sky ticket steht doch “easy monatlich kündbar”?

    korrekt @linksaussen mit Ausnahme des ersten Monats.
    Beim ersten, eventuell vergünstigten oder nicht, musst du das zweite Monat mitnehmen.
    Ausser es ist gleich ein vergünstigtes Drei-Monats-Paket (also z.B. alle drei Monate zum Preis von €9,99,- pro Monat).
    Aber wie gesagt, immer kündigen weil sonst geht es ein Monat weiter (und das immer zum vollen Preis um €29,99,-)

  207. Diallo gegen Hummels scheint mir aber ein sehr absonderlicher Tausch. Kurzfristig schon, mittelfristig noch mehr.

    @Brg: Dann auch von mir nochmal “Herzlich willkommen”.

  208. Embolado

    @Hoopharry – Nun gibt es den bayrischen Sportpreis für die Basketballdamen von den U18 Europameister. Emily Bessoir, Lenoie Friedrich, Jessika Schiffer, Magdalena Landwehr, … .

  209. Embolado

    Oder auch nicht. Jetzt der Ehrenpreis für Felix Neureuther. BR jetzt!!!!

  210. Die Corkskrew ist schon eine geniale Kurve, und bis auf Sandro Cortese kann ich nicht viel zum Rennen sagen. Aber dennoch einfach die genialste Strecke überhaupt.

  211. Embolado

    Söder ist aber nicht persönlich da um den persönlichen Preis des Ministerpräsidenten zu überreichen, also macht es wieder Herrmann.

  212. moris1610

    Neben Hummels hat der BVB auch noch Zagadou. Ebenfalls wie Diaollo Linksfuß und hat vermutlich noch etwas mehr Potenzial. Ein Backup/Konkurrent reicht ja vielleicht erstmal.6 IVs brauchen sie nicht. Vielleicht braucht man die Kohle auch noch für einen richtigen Stürmer.

  213. Embolado

    Haha, Neureuther: Da denkste, dass Chicago daheim spielt und dann spielen sie auswärts. Das ist immer so komisch in den USA.

  214. Charly

    Was Pfannenstiel auch immer sagt, ist Gesetz.
    Ein Wechsel von Hummels gegen Diallo muss hier als Skandal gelten.
    I love this site.

  215. Es ist halt X@Y, das ist aber schon immer so gewesen. Das kann man dann eigentlich auch nach dem erstem Mal verstehen ;-)
    Er ist schließlich auch nie auf der Birds of Prey gefahren, sondern die auf ihm.

  216. Conejero

    Der Wechsel von Diallo zu PSG heisst wohl auch, dass Weigl nicht nach Paris geht = keine Millionen für 60.

  217. Embolado

    Und jetzt spoilert mich Othmer noch, dass er Schlag den Star gewonnen hat. Ich war doch noch ungespoilert :-(

  218. Übrigens weiß ich über das Bereitstellen von WLAN für viele Leute auf engem Raum exakt nur das, was Clemens Schrimpe über seine berufliche und sonstige Tätigkeit damit (u.a. beim C3) im Podcast Freakshow ab und an mal erzählt hat. Also quasi nichts.

    Ich erlaube mir, aus diesen Nicht-Kenntnissen trotzdem die Wertung abzuleiten: Für 4k Menschen temporär und sicher in einem Stadion WLAN anzubieten ist kein Hexenwerk. Nicht trivial, aber kein Hexenwerk. Man muss halt Leute fragen, die etwas davon verstehen und etwas Geld in die Hand nehmen. Wobei sie ja vorher ordentlich Geld in die Hand genommen haben, um die Mitglieder mit Essens- und Getränkegutscheinen, Nachlässen im Fanshop etc erst zur Versammlung zu locken. Da fährt jemand eine Strategie, die er nicht ganz zu Ende gedacht hat.

    Oder jemand anderes hat an geschickter Stelle taktisch den Geldhahn zugedreht bzw. stand sonstwie auf der Bremse. So oder so eine spannende Story.

  219. Embolado

    Und nochmals lässt Neureuther nicht locker. Joachim Herrmann verspricht nun, dass sie ein neues Programm für den Schulsport starten.

  220. Auf welchem Marktplatz redet der Joachim Herrmann EIGENTLICH DAUERND ?
    Oder ist das Aal-Kai in Verkleidung?

  221. Nachtrag zur VfB-Story: Wir wollen aber natürlich auch die nahe liegende VT, angesichts der Stimmung im Publikum sei jemand spontan über das WLAN-Kabel gestolpert, nicht ganz vergessen.

    @Charly: Ich hab überhaupt keine Ahnung, was Pfannenstiel dazu gesagt haben könnte. Oder habe ich den Gag nicht kapiert?

  222. Embolado

    @Berni – Herrmann ist doch eigentlich immer Marktschreierisch unterwegs ;-)

  223. @sternburg: Es ist technisch kein Problem, wenn man es richtig aufzieht. Dazu muss man natürlich davon Ahnung haben. Der Weg zu Wlan in ICE wäre nicht sehr weit, aber das scheitert es ja an der schlechten Handynetzinfrastruktur jenseits von Straßen.

  224. Ihr schaut ernsthaft während Livesport kommt eine Aufzeichnung von einer bayrischen Preisverleihung, wo Othmer, Herrmann und Breitner auftreten? Was läuft nur falsch?

  225. Embolado

    @veniat – Superbike kommt auch auf ServusTV. Tendenziell weniger Werbung.

  226. Heiner

    Der wahre Skandal bei der Mitgliederversammung war, dass es nur zwei Getränkestände gab.

  227. Ah, okay Neureuther wird Nachfolger von Maria Riesch bei der ARD. Könnte gut sein. Riesch war ja eh recht blaß.

    Der Thomas Dreßen ist schon “ein Viech”, selbst neben den anderen Sportlern

  228. Embolado

    @veniat – Für den Felix nehme ich mir gerne Zeit, und wie er Joachim Herrmann auf der Bühne unter Druck gesetzt hat, war sehr stark. Welche Sportler machen das und können das so machen. Und insgesamt war das eine sehr angenehme Veranstaltung mit den Beiträgen.

  229. @Emboaldo: Nun gut, dann nehme ich das so hin ;-)

    Derweil Danke für den Tipp, aber man fährt gerade in die letzte Runde ein. Ich habe aber mal umgeschaltet.

  230. Die Mutter eines großzügigen Wohltäters, ohne den im mittleren Westen Baden-Württembergs sich die Sonne aufzugehen weigern würde, war selbstredend niemals als solche beruflich tätig.

  231. Oh, huch, sorry, men Fehler natürlich. Ich habe Oliver Polak und Faisal Kawusi verwechselt. my bad, hier gab es nichts zu sehen.

  232. Beim Amazon Prime Day seit Mitternacht gibts übrigens, falls den noch wer zum Streamgucken braucht, den FireStick für 20€ und den FireStick 4K für 30€.

    Links spar ich mir , findet ja eh jeder selbst

  233. @thor: kernkraft 400.

    @corona: jetzt weiß ich wieder, warum ich das noch nicht ausprobiert hatte. drecksverein, dieses sky.

    @kombüse: toprak will nicht verkauft werden. warum wohl?

  234. spoonman

    #SkyTicket @Corona @Linksaussen

    Auf den Pferdefuß mit der Mindestlaufzeit von zwei Monaten bin ich damals auch reingefallen. Allerdings scheint es diesen Pferdefuß jetzt nicht mehr zu geben. Im Kleingedruckten steht:

    Supersport Monatsticket: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monat. Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 9,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem zweiten Monat beträgt der Preis für das Entertainment Monatsticket € 29,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann erstmals zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich gekündigt werden. 66% Ersparnis berechnet sich folgendermaßen: 1 Monat Sky Supersport Ticket für einmalig € 9,99 statt € 29,99 ((€ 29,99 – € 9,99) / € 29,99)

    Die Gültigkeit des Tickets ist taggenau, d.h. wenn man jetzt bestellt, gilt es vom 15. Juli bis 14. August. Damit hat man den 1. Spieltag der Premier League und die 1. Runde im DFB-Pokal mit drin. Die Kündigung ist tatsächlich einfach im Kunden-Account möglich, ähnlich wie bei DAZN. Der Account bleibt nach der Kündigung bestehen, sodass man sich nicht für jeden Ticketkauf neu registrieren muss. Man kriegt dann regelmäßig günstige Rückholangebote, z.B. Drei-Monats-Pakete für einmalig 30 bis 50 Euro, je nach Jahreszeit. So war es jedenfalls bisher.

  235. spoonman

    Nachtrag:
    Im Juni gab es ein Rückholangebot für 3 Monate à 9,99.

    Am 4.7. kam dann noch eine Mail, mit der man mir Wimbledon schmackhaft machen wollte (1 Monat für 14,99).

  236. Also preislich ist das schon Ok eigentlich. Wie ist denn das mit den Geräten. Werden da auch vier auf misteriöse Weise registriert und dann man kein fünftes nutzen, bevor man nicht ein anderes gelöscht hat?

  237. Tom van der Van

    22.42 @Sternburg

    jau, war von mir.wollte ihm schnell helfen , bevor das Match aus ist.
    aber: habe ich etwas verbotenes getan? dann tut es mir leid.
    sry für die Nachfrage.bin ja dann doch noch kein Experte hier ;-)

  238. Du nicht. Aber die verlinkte Website verbreitet offenkundig Inhalt, zu dem sie keine Rechte besitzt. Und die Inhaber dieser Rechte schreiben manchmal seltsame Briefe an Betreiber von Websites, die auf solche Websites verweisen. Und diese Briefe wollen wir Robert ersparen.

    Ansonsten sind wir alle Lernende im großen Neuland der Datenautobahn.

  239. spoonman

    @veniat

    Du kannst Sky Ticket auf bis zu 4 Geräten verwenden.

    Sobald du dein Limit erreicht hast, kannst du jederzeit Geräte entfernen, aber jeden Monat nur ein Gerät hinzufügen.

    Diese Geräte werden aktuell unterstützt:

    – iPad, iPhone & iPod touch (ab iOS 9.0)
    – Android Smartphones & Tablets (ab Android 4.2)
    – PC & Mac (ab Windows 7 bzw. MacOSX 10.9 (Mavericks) )
    – Xbox One
    – PlayStation 4
    – Apple TV 4
    – LG webOS TV (Modelle ab 2014)
    – Samsung Smart TV (Modelle ab 2015)
    – Via Google Chromecast vom Smartphone oder Tablet direkt auf deinen Fernseher
    – Sky TV Box

  240. @spoonman: Ah, Danke, dann ist das genau so wie Sky Go mit der Begrenzung, nur eben noch auf mehr Geräten offiziell lauffähig.

  241. Tom van der Van

    @9:33

    verstehe ich total. sry nochmal
    wird nicht mehr vorkommen

  242. Ein Nachtrag zum VfB:
    .

    Ich kenne aber auch die vereinsinternen Regularien und die Satzung nicht. Wer weiß, vielleicht haben sie es ja nicht nur verkackt, sondern richtig verkackt (das würde mich aber doch überraschen; zu einer entsprechenden rechtlichen Bindung gibt es keinen Anlass und das wäre mW auch äußerst unüblich).

    Ich erfahre gerade von Ron vom “Brustring 1893“-Blog und -Podcast aus Drei90 #113: Sie haben es richtig verkackt.

    In der “Geschäftsordnung”(?) des VfB sei das digitale Wahlverfahren vorgeschrieben. Und um im Einzelfall ein anderes Wahlverfahren zu nutzen, müsse man darüber zuerst im digitalen Wahlverfahren abstimmen. Jeder andere Weg werde von den Regularien verboten.

    Und deswegen sei ohne funktionierendes WLAN der Abbruch der Versammlung die einzige mögliche Option gewesen.

    Das ist natürlich ein unfassbarer Clusterfuck an kreativer Satzungsgebung. Wer immer das entscheiden hat und dabei nicht dachte “ja, was soll da schon schief gehen?”, der gehört alleine deswegen geteert und gefedert aus der Stadt gejagt, meine Meinung.

  243. tony

    oder in gemäßigterem Ton:
    sie haben sich am Sonntag an die geltende Satzung gehalten

  244. Adonis

    @sternburg:

    Wenn das deine Absicht war, ist sie im obigen Posting nicht besonders klar hervorgetreten.

  245. Jetzt mal ernsthafte Nachfrage: Kommt bei

    “Das ist natürlich ein unfassbarer Clusterfuck an kreativer Satzungsgebung. Wer immer das entscheiden hat und dabei nicht dachte “ja, was soll da schon schief gehen?”, der gehört alleine deswegen geteert und gefedert aus der Stadt gejagt, meine Meinung.”

    wirklich nicht raus, dass ich damit diejenigen meine, die diese Regelungen beschlossen haben. Und nicht diejenigen, die sie am Sonntag anwendeten?

    Wobei man aus meiner Sicht schon den weiteren Schluss ziehen kann, dass ein Vorstand, der – ohne dies meines Wissen vorher zu problematisieren – sehenden Auges in diese Problematik rennt, sich allein deswegen genauso disqualifiziert wie diejenigen, die diese Regelung erlassen haben.

    Zumal ich den Verdacht habe, dass da weitgehende Personengleichheit besteht. Ihr habt jetzt das Wort “Satzung” verwendet (und da gehört das aus meiner Sicht auch hin). Ich bin – wie erwähnt – über das Wort “Geschäftsordnung” gestolpert. Irgendjemand müsste jetzt mal die Regularien des VfB quer lesen. Ich hab das damals zur Ausgliederungsdebatte schon mal gemacht, aber ich kann mich diesbezüglich nicht erinnern und vielleicht kann das heute auch mal jemand anderes leisten. Kann schon sein, dass am Ende ein früherer Vorstand und die VfB-Mitglieder insgesamt Idioten sind. Idiotisch ist diese Regelung so oder so.

  246. tony

    auf der abwegigen, jähzornigen veniat-rant-Skala,
    wobei die 1 eine beiläufige Bemerkung über SkyStotterNewsHD und die 10 ein 5.000 Wort-Essay über die Unfähigkeit der BVG ist,
    kommt dein Beitrag schon auf eine 7 bis 8, sternburg.

    es gibt eine Satzung, die wurde erfüllt und fertig.
    dass man im Jahr 2019 technisch keine digitale Mitgliederbefragung hinbekommt, kann ja keiner ahnen

  247. Klar sollte man das hinbekommen. Und die entsprechenden mannigfaltigen VT stehen ja noch im Raum.

    Trotzdem ist es einfach hirnrissig, unüblich und unfassbar unprofessionell, sich selber dergestalt an ein einzelnes Wahlverfahren zu binden. Unabhängig davon, dass es sich im Übrigen auch noch um ein besonders fehleranfälliges handelt.

    Ich finde schon, dass man das ahnen kann. Ich habe übrigens schon mal die eine oder andere Vereinssatzung geschrieben. Und habe ähnliches geahnt und ähnliches deswegen nicht rein geschrieben. Aber wir können da gerne unterschiedlicher Meinung bleiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)