223 Comments

Sonntag, 20.12.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

20.12.2020

08:00Fußball3. Liga: SpVgg Unterhaching - FC Bayern München II, 17. Spieltag (EA)Magenta Sport
08:10Fußball/Tischtennisheimspiel! am samstagHR+* Rollstuhlbasketball, Bundesliga: RSV Lahn-Dill - Frankfurt Skywheelers * Tischtennis, Bundesliga Frauen: TSC Langstadt - SV Böblingen * Fußball, Regionalliga Südwest: Kickers Offenbach - VfR Aalen
08:20RennrodelnEinsitzer der Männer in Winterberg: 1. DurchgangDAZN
09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
09:05Nordische Kombination/Rennrodeln/Ski AlpinSportschauRodel-Weltcup / Ski-Weltcup / Weltcup Nordische KombinationDas Erste+ca. 09.05: * Rodel-Weltcup: 1. Lauf Herren (Übertragung aus Winterberg) ca. 09.45: * Ski-Weltcup: Riesenslalom Herren, 1. Lauf (Übertragung aus Alta Badia) ca. 10.30: * Rodel-Weltcup: 2. Lauf Herren (Übertragung aus Winterberg) ca. 11.05: * Weltcup Nordische Kombination: Kombinationsspringen (Übertragung aus Ramsau)
09:45Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
09:50Ski AlpinRiesenslalom der Männer in Alta Badia: 1. LaufDAZN
09:55RennrodelnEinsitzer der Männer in Winterberg: 2. DurchgangDAZN
10:55Ski AlpinSuper-G der Frauen in Val d'IsereDAZN
11:00BasketballBasketbol Süper LigiFenerbahce - BursasporDAZN
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
11:25ReitsportGalopprennen 2020 - DortmundSportdeutschland.tv
BundesligaFußball
11:30FußballBundesligaBL: Sky90 - die Unibet debatteSky Sport Bundesliga 2
11:30FußballBundesligaBL: Sky90 - die Unibet debatteSky Sport Bundesliga 1
14:30FußballBundesligaBL: SC Freiburg - Hertha BSC, 13. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
15:30FußballBundesliga2. BL Alle Spiele, alle Tore: 13. Spieltag, SonntagSky Sport Bundesliga 2
15:30FußballBundesligaSC Freiburg - Hertha BSCMagenta Sport
17:30FußballBundesligaBL: VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart, 13. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
18:00FußballBundesligaSC Freiburg - Hertha BSC (Highlights)DAZN
18:00FußballBundesligaVfL Wolfsburg - VfB StuttgartMagenta Sport
20:30FußballBundesligaVfL Wolfsburg - VfB Stuttgart (Highlights)DAZN
21:45FußballBundesligaBlickpunkt Sportmit der Bundesliga-SportschauBR+Themen: * Fußball Bundesliga aktuell: SC Freiburg - Hertha BSC Berlin / VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart * Fußball Bundesliga Nachbericht: Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München * Story: "Das Jahr des FC Bayern München" * Fußball 2. Bundesliga aktuell: 1. FC Nürnberg - Erzgebirge Aue * 2020 - der Sport im Corona-Jahr - Interview mit Viktoria Rebensburg und Thoma Dreßen * Jahresrückblick - "Best of" Blickpunkt Sport 2020 * Zu Gast im Studio: Sandro Wagner, ehem. Spieler des FC Bayern und ehem. Nationalspieler * Also sprach Cissé…
21:45FußballBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag13. Spieltag NDR+Zusammenfassung der Sonntagsspiele: * SC Freiburg - Hertha BSC * VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
21:45FußballBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag13. Spieltag WDR+Zusammenfassung der Sonntagsspiele: * SC Freiburg - Hertha BSC * VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
21:45FußballBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag13. Spieltag SWR+Zusammenfassung der Sonntagsspiele: * SC Freiburg - Hertha BSC * VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
21:50FußballBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag13. Spieltag SR+Zusammenfassung der Sonntagsspiele: * SC Freiburg - Hertha BSC * VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
22:00FußballBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag13. Spieltag HR+Zusammenfassung der Sonntagsspiele: * SC Freiburg - Hertha BSC * VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
22:05FußballBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag13. Spieltag MDR+Zusammenfassung der Sonntagsspiele: * SC Freiburg - Hertha BSC * VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
22:05FußballBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag13. Spieltag RBB+Zusammenfassung der Sonntagsspiele: * SC Freiburg - Hertha BSC * VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
11:55Biathlon2. Massenstart der Männer in HochfilzenDAZN
11:55Biathlon/Bobsport/Ski AlpinSportschauBiathlon-Weltcup / Ski-Weltcup / Zweierbob-Weltcup / Langlauf-WeltcupDas Erste+ca. 11.55: * Biathlon-Weltcup: 15 km Massenstart Herren (Übertragung aus Hochfilzen) ca. 12.45: * Ski-Weltcup: Super-G Damen (Zusammenfassung aus Val d'Isère) ca. 13.05: * Zweierbob-Weltcup: 1. und 2. Lauf Herren (Zusammenfassung aus Igls) ca. 13.25: * Langlauf-Weltcup: Teamsprint Damen und Herren (Zusammenfassung aus Dresden) ca. 13.45: * Ski-Weltcup: Riesenslalom Herren, 2. Lauf (Übertragung aus Alta Badia) ca. 14.25: * Biathlon-Weltcup: 12,5 km Massenstart Damen (Übertragung aus Hochfilzen)
EredivisieFußball
12:10FußballEredivisieEredivisie: Vitesse Arnheim - Feyenoord Rotterdam, 13. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
14:25FußballEredivisieADO Den Haag - Ajax AmsterdamSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
14:30FußballEredivisieDen Haag - AjaxDAZN
Serie AFußball
12:30FußballSerie AFC Turin - BolognaDAZN
15:00FußballSerie ABenevento - CFC GenuaDAZN
15:00FußballSerie ACagliari - UdineseDAZN
15:00FußballSerie AInter Mailand - SpeziaDAZN+Kommentator: Oliver Forster
15:00FußballSerie ASassuolo - AC MailandDAZN+Kommentator: Ruben Zimmermann
18:00FußballSerie AAtalanta - AS RomDAZN+Kommentator: Guido Hüsgen / Experte: Chrisian Bernhard
20:45FußballSerie ALazio Rom - NeapelDAZN+Kommentator: Carsten Fuß / Experte: Max Nicu
3. LigaFußball
12:45Fußball3. LigaSC Verl - Türkgücü MünchenMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaFSV Zwickau - FC Hansa RostockMagenta Sport
Premier LeagueFußball
12:50FußballPremier LeaguePL: Brighton & Hove Albion - Sheffield United, 14. SpieltagSky Sport 1
15:05FußballPremier LeaguePL: Tottenham Hotspur - Leicester City, 14. SpieltagSky Sport 1
17:20FußballPremier LeaguePL: Manchester United - Leeds United, 14. SpieltagSky Sport 1
20:05FußballPremier LeaguePL: West Bromwich Albion - Aston Villa, 14. SpieltagSky Sport 1
2. BundesligaFußball
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: 1. FC Nürnberg - Erzgebirge Aue, 13. SpieltagSky Sport Bundesliga 4
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: FC St. Pauli - Fortuna Düsseldorf, 13. SpieltagSky Sport Bundesliga 3
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: SV Sandhausen - Holstein Kiel, 13. SpieltagSky Sport Bundesliga 5
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Sonntags-Konferenz, 13. SpieltagSky Sport Bundesliga 2
13:15Fußball2. Bundesliga1. FC Nürnberg - FC Erzgebirge AueMagenta Sport
13:15Fußball2. BundesligaFC St. Pauli - Fortuna DüsseldorfMagenta Sport
13:15Fußball2. BundesligaSV Sandhausen - Holstein KielMagenta Sport
13:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: VfL Lübeck-Schwartau vs. EHV AueSportdeutschland.tv
Handball BundesligaHandball
13:00HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Rhein-Neckar Löwen - Bergischer HC, Topspiel am Sonntag, 14. SpieltagSky Sport 2
13:00HandballHandball BundesligaRhein-Neckar Löwen - Bergischer HCMagenta Sport
15:25HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Sonntags-Konferenz, 14. SpieltagSky Sport 2
15:55HandballHandball BundesligaFRISCH AUF! Göppingen - MT MelsungenMagenta Sport
15:55HandballHandball BundesligaHBW Balingen-Weilstetten - Füchse BerlinMagenta Sport
15:55HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: FRISCH AUF! Göppingen - MT Melsungen, 14. SpieltagSky Sport 6
15:55HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HBW Balingen-Weilstetten - Füchse Berlin, 14. SpieltagSky Sport 5
15:55HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: SC Magdeburg - HSG Nordhorn-Lingen, 14. SpieltagSky Sport 4
15:55HandballHandball BundesligaSC Magdeburg - HSG Nordhorn-LingenMagenta Sport
13:00DartsWorld Darts Championship: Tag 6 - Session 1DAZN
13:00DartsWorld Darts Championship: Tag 6 - Session 1 (Originalkommentar)DAZN
13:20Ski AlpinRiesenslalom der Männer in Alta Badia: 2. LaufDAZN
13:30FußballArsenal - EvertonDAZN
13:30Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
Bundesliga ATFußball
13:30FußballBundesliga ATtipico BL: Sonntags-Konferenz, 12. RundeSky Sport Austria 1
14:30FußballBundesliga ATtipico BL: Red Bull Salzburg - WACSky Sport Austria 2
14:30FußballBundesliga ATtipico BL: SV Ried - WSG TirolSky Sport Austria 3
16:30FußballBundesliga ATtipico BL: FK Austria Wien - LASK, 12. RundeSky Sport Austria 1
19:00FußballBundesliga ATtipico BL: Alle Spiele, alle Tore 12. Runde (Sonntag)Sky Sport Austria 1
Frauen-BundesligaFußball
14:00FußballFrauen-BundesligaBayer Leverkusen - SC FreiburgMagenta Sport
14:00FußballFrauen-BundesligaSC Sand - FC Bayern MünchenMagenta Sport
14:00FußballFrauen-BundesligaSGS Essen - VfL WolfsburgMagenta Sport
14:00FußballFrauen-BundesligaSV Werder Bremen - Eintracht FrankfurtMagenta Sport
14:00FußballFrauen-BundesligaTSG Hoffenheim - 1. FFC Turbine PotsdamMagenta Sport
La LigaFußball
14:00FußballLa LigaCelta Vigo - AlavesDAZN
16:15FußballLa LigaGranada - Real BetisDAZN
18:30FußballLa LigaCadiz - GetafeDAZN
21:00FußballLa LigaEibar - Real MadridDAZN+Kommentator: Uli Hebel / Experte: Sebastian Kneißl
14:00FußballLIVE: FCB Frauen: SC Sand - FC Bayern München, 12. SpieltagMagenta Sport
14:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
14:15Biathlon2. Massenstart der Frauen in HochfilzenDAZN
DELEishockey
14:15EishockeyDELEHC Red Bull München - Augsburger PantherMagenta Sport
16:45EishockeyDELERC Ingolstadt - Schwenninger Wild WingsMagenta Sport
19:15EishockeyDELGrizzlys Wolfsburg - Krefeld PinguineMagenta Sport
BBLBasketball
14:45BasketballBBLBG Göttingen - Hamburg TowersMagenta Sport
14:45BasketballBBLBasketball Löwen Braunschweig - HAKRO Merlins CrailsheimMagenta Sport
14:45BasketballBBLs.Oliver Würzburg - SYNTAINICS MBCMagenta Sport
17:45BasketballBBLEWE Baskets Oldenburg - FC Bayern MünchenMagenta Sport
TTBLTischtennis
15:00TischtennisTTBLTTBL: SV Werder Bremen vs. Post SV MühlhausenSportdeutschland.tv
15:00TischtennisTTBLTTBL: TSV Bad Königshofen vs. 1. FC Saarbrücken-TTSportdeutschland.tv
15:00TischtennisTTBLTTBL: ASV Grünwettersbach vs. TTC OE Bad HomburgSportdeutschland.tv
15:00TischtennisTTBLTTBL: TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell vs. TTC Neu-UlmSportdeutschland.tv
15:00TischtennisTTBLTTBL: TTC Schwalbe Bergneustadt vs. TTC Zugbrücke GrenzauSportdeutschland.tv
15:15Sprint/Nordische Kombination/Rennrodeln/Ski Alpin/SkispringenSportschauWeltcup Nordische Kombination / Weltcup Skispringen / Rodel-WeltcupDas Erste+* Weltcup Nordische Kombination: 10 km Kombinationslanglauf (Übertragung aus Ramsau) * Weltcup Skispringen: 1. Durchgang Herren (Übertragung aus Engelberg) * Rodel-Weltcup: Sprint Damen und Herren, Sprint Doppelsitzer (Zusammenfassung aus Winterberg)
15:30FußballBrighton - ReadingDAZN
15:30HandballKroatien vs. Dänemark - Spiel um Platz 3: Handball-EM 2020 FrauenSportdeutschland.tv
15:30Magazin/MagazinSport im OstenAktueller Sport vom TageMDR
15:45SkispringenEinzelspringen der Männer in Engelberg - Tag 2DAZN
2. Basketball BundesligaBasketball
16:10EishockeyICE HL: Vienna Capitals - HCB Südtirol, intl. Viewers im LivestreamPuls 24!!!+ Livestream von Puls24
16:55Ski Alpin/SkispringenSportschauWeltcup SkispringenDas Erste+* Weltcup Skispringen: 2. Durchgang Herren (Übertragung aus Engelberg
Ligue 1Fußball
17:00FußballLigue 1Lorient - RennesDAZN
21:00FußballLigue 1Lille - PSGDAZN+Kommentator: David Ploch / Experte: Alexis Menuge
17:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
17:10FußballZDF SPORTreportageZDF+

Fußball: Bundesliga
Nachspiel zum 13. Spieltag

Gast im Studio: Hanno Balitsch
ZDF-Fußballexperte

Fußball-Story: Lars Windhorst
Investor bei Hertha BSC

Fußball-Nationalspieler Toni Kroos
Aus dem Leben eines Fußballprofis

Segelsport: Vendée Globe
Reportage nach 40 Tagen auf hoher See

17:45HandballFrankreich vs. Norwegen - Finale: Handball-EM 2020 FrauenSportdeutschland.tv
NFLAmerican Football
18:00American FootballNFLNFL: #ranNFLsüchtigProSieben Maxx
19:00American FootballNFLDallas Cowboys - San Francisco 49ersNFL Gamepass!!!+ live via CBS(KPIX) @ puffer.stanford.edu
19:00American FootballNFLMiami Dolphins - New England Patriotsran.de
19:00American FootballNFLNFL RedZone - Week 15DAZN
19:00American FootballNFLNFL: Seattle Seahawks - Washington Football TeamNFL Gamepass!!!+ live via Fox(KTVU) @ puffer.stanford.edu
19:00American FootballNFLNFL: Washington Football Team - Seattle SeahawksProSieben Maxx
19:00American FootballNFLPatriots @ DolphinsDAZN+Kommentator: Andreas Renner / Experte: Flo Berrenberg
22:25American FootballNFLNew Orleans Saints - Kansas City ChiefsNFL Gamepass!!!+ live via CBS(KPIX) @ puffer.stanford.edu
22:25American FootballNFLNew Orleans Saints - Kansas City ChiefsProSieben
23:00American FootballNFLLions @ Titans (Delayed)DAZN+Kommentator: Günter Zapf / Experte: Flo Berrenberg
02:20American FootballNFLBrowns @ GiantsDAZN+Moderator: Flo Hauser / Kommentator: Günter Zapf / Experte: Joachim Ullrich. Vorberichte ab 2:10 Uhr.
Primeira LigaFußball
18:25FußballPrimeira LigaLiga NOS: FC Gil Vicente - Benfica Lissabon, 10. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
18:30FußballPrimeira LigaGil Vicente - BenficaDAZN
20:55FußballPrimeira LigaLiga NOS: FC Porto - CD Nacional Funchal, 10. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
18:30BasketballLiga ACBBarcelona - BadalonaDAZN
18:30SportschauDas Erste
18:45RadsportDie etwas andere Tour - Corona und die Tour de France 2020SR
19:00DartsWorld Darts Championship: Tag 6 - Session 2DAZN
19:00DartsWorld Darts Championship: Tag 6 - Session 2 (Originalkommentar)DAZN
19:30SSN - Die 2. Bundesliga: 13. Spieltag, SonntagSky Sport News
20:45Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
21:30Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
22:05FußballSWR SportSWR+* Fußball Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 - Werder Bremen * Fußball 3. Liga: KFC Uerdingen - 1. FC Kaiserslautern * DFB-Pokal: Pokalhistorie VfB Stuttgart - SC Freiburg * Fußball: 1899 Hoffenheim: Story Sebastian Hoeneß * Thema: Unsere Sporthelden 2020 * Sport kompakt * Tim Hildebrand (Deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart) & SWR Sportheld 2020 live im Studio, dazu ein ausführliches Interview mit Nils Petersen (Spieler SC Freiburg)
22:15Fußball/BahnradSportler des Jahres 2020ZDF+

Die 74. Auflage der Gala "Sportler des Jahres" findet 2020 unter ganz besonderen Vorzeichen statt. Die Corona-Pandemie hat das nationale und internationale Sportjahr erheblich beeinflusst.

Deshalb werden dieses Mal in den drei traditionellen Kategorien - Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres - nur die Sieger geehrt. Dafür werden zusätzlich "Sportlegenden" des vergangenen Jahrzehnts ausgezeichnet.

2020 mussten viele große Events aus dem Sport-Kalender gestrichen oder zumindest verschoben werden. Allen voran die Olympischen Spiele in Tokio und die Fußball-Europameisterschaft, die über den gesamten Kontinent verteilt stattfinden sollte. Die Monate April bis Juni waren gekennzeichnet von einer fast völligen Abstinenz des Sports.

Deshalb hatten sich die Organisatoren der Gala "Sportler des Jahres" – es gibt sie seit 1947 – frühzeitig Gedanken gemacht, wie man dem reduzierten Wettkampfgeschehen Rechnung tragen könnte.

Die zusammen mit dem ZDF gefundene Formel sieht vor, nur noch die Sieger der drei Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft zu ehren und einen größeren Teil des Abends den "Sportlegenden" des vergangenen Jahrzehnts (2010 bis 2019) zu widmen. Diese wurden zu gleichen Teilen von ZDF-Internet-Usern und von den Spitzensportlern im Deutschen Olympischen Sportbund gewählt – ein Novum in der langen Geschichte dieser Veranstaltung.

Was die Sportler des Jahres 2020 betrifft: Trotz der eingeschränkten Zahl von Veranstaltungen gibt es genügend Kandidaten für die begehrte Auszeichnung. Herausragend die Fußballer des FC Bayern München mit ihrem Triple, glänzende Leistungen zeigten auch Speerwerfer Johannes Vetter mit seinem Wurf auf 97,76 Meter und Bahnrad-Weltmeisterin Emma Hinze.

Hier wählen wie üblich Deutschlands Sportjournalisten die Preisträger - noch später als sonst, ganz knapp vor Weihnachten, um wirklich alle Events berücksichtigen zu können.

Wen die Moderatoren Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne am Sonntag im Baden-Badener Kurhaus vor den Corona-Regularien angepasster Kulisse begrüßen werden, das bleibt also bis zuletzt offen.

22:20RadsportDie etwas andere Tour - Corona und die Tour de France 2020SR
22:50Fußball/SegelnSportclubNDR+Fußball - 1. Bundesliga: * VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart * 1. FSV Mainz - Werder Bremen 2. Bundesliga: * FC St. Pauli - Fortuna Düsseldorf * SV Sandhausen - Holstein Kiel * Story: Häme und Hetze gegen Fußballspieler im Netz * Segeln: Vendée Globe: Boris Herrmann
23:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
23:00FußballZeiglers wunderbare Welt des FußballsWDR
23:35Features/Tennis/Handball/VolleyballSportclub Story - CoronalandEine Reise durch den Sport-NordenNDR+In einem für alle besonderen Jahr haben sich unsere Autoren Ben Wozny und Ole Zeisler mit einem Wohnmobil auf den Weg gemacht, um unterschiedlich betroffene Sportlerinnen und Sportler im und aus dem Norden zu besuchen. Vom Sport-Covid-Fall Nr. 1 Timo Hübers von Hannover 96 und Tour de France-Aufsteiger Lennard Kämna über die Volleyballerinnen des SSC Schwerin und Handball-Meister- Trainer Maik Machulla bis zu Para-Kanutin Edina Müller und Tennis-Aussteigerin Julia Görges. Wie haben sie den Ausnahmezustand erlebt? Wie lautet für sie die Überschrift des Jahres? Und welche Hoffnungen und Wünsche haben sie für die Zukunft?
04:15Ein Goldfisch an der LeineZDFneo+

Roger Willoughby, Verkäufer in einem großen Sportgeschäft, gilt als der Experte für Fischen und Zubehör. Dumm nur, dass Roger in seinem Leben noch nie geangelt hat und Fisch hasst.

Hollywood-Legende Rock Hudson steht im Mittelpunkt der Komödie um Lebenslügen und ihre bizarren Auswüchse. Komödienspezialist Howard Hawks inszeniert Hudson als Gentleman in allen Lebenslagen, dem reichlich weibliche Unterstützung in der Wildnis zuteilwird.

Roger Willoughby (Rock Hudson) ist als Fachverkäufer eines renommierten Sportgeschäfts zuständig für das Ressort Fischen. Jeder Sportfischer, der etwas auf sich hält, sucht Rogers Rat. Was keiner ahnt: Roger, der sogar ein Buch über den Angelsport geschrieben hat, hatte in seinem Leben noch keine Angel in der Hand, und er hasst Fisch.

Gut für die Fische, schlecht für Roger. Denn als ein großer Angelwettbewerb am Wakapoogee-See stattfinden soll, soll Roger dessen Attraktion werden. Das ist zumindest erklärtes Ziel zweier energischer junger Damen. Abigail Page (Paula Prentiss) ist die Presse-Beauftragte des Events, dem Vater ihrer Freundin Isolde "Easy" Mueller (Maria Perschy) gehört das Lodge-Hotel am See, das die meisten Teilnehmer beherbergen wird.

Wie ein Fisch im Netz strampelt der gute Roger, um der Wildnis und ihren Herausforderungen zu entkommen, doch es nutzt nichts. Schon kurze Zeit später steht er im Wald und hat die erste Begegnung mit einem Braunbären. Für Roger brechen wilde Zeiten an.

Übertragung für den 20.12.2020 hinzufügen+

21.12.2020

07:00Features/RadsportDie etwas andere Tour - Corona und die Tour de France 2020SR+Die 107. Auflage der Tour de France 2020 war eine besondere. Ein 21-Jähriger gewann das Gelbe Trikot, zog sich das gepunktete Trikot des besten Kletterers über und war bester Jungprofi. Die Tour war auch besonders, weil sie trotz der in Frankreich heftig um sich greifenden Coronapandemie stattfand. Das stellte Veranstalter, Fahrer und Reporter vor große Herausforderungen. Ausgerechnet der Tourchef selbst, Christian Prud'homme, war es, der positiv getestet für eine Woche in Quarantäne musste. All das fasst das heutige "Saarthema" noch einmal zusammen.
09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
09:50Ski AlpinSlalom der Männer in Alta Badia: 1. LaufDAZN
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
12:45Ski AlpinBlickpunkt Sport liveSki-Weltcup Alta Badia: Slalom Herren 2. LaufBR+Es ist der erste klassische Slalom der Männer im alpinen Ski-Weltcup seit Februar, und Deutschlands bester Spezialist brennt darauf, endlich wieder sein Können zu zeigen: Linus Strasser vom TSV 1860 München ist der bayerische Hoffnungsträger beim Slalom von Alta Badia. Das BR Fernsehen überträgt beide Durchgänge live. * Kommentar: Bernd Schmelzer
12:50Ski AlpinSlalom der Männer in Alta Badia: 2. LaufDAZN
14:00Ski AlpinKreuzer trifft...Markus Wasmeier im Gespräch mit Marianne KreuzerBR+Marianne Kreuzer besucht am Schliersee Markus Wasmeier. Der Doppel-Olympiasieger im Riesenslalom und Super-G von Lillehammer 1994 stellt den Hang am Spitzing vor, auf dem er das Skifahren gelernt hat. Weitere Lieblingsorte sind das Markus Wasmeier Freilichtmuseum und der Schliersee. Während einer sehr emotionalen Bootsfahrt spricht Markus Wasmeier über die schwere Krebserkrankung seiner Frau Gitti. Sie war dem Tod geweiht und hatte sich bereits von ihren drei Söhnen verabschiedet. Gemeinsam kämpften sie gegen den Krebs - und meisterten die sicherlich größte Herausforderung ihres Lebens.
14:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
17:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:00FußballNews 21.12.2020 (EA)Magenta Sport
18:00Transfer Update: Die ShowSky Sport News
Premier LeagueFußball
18:20FußballPremier LeaguePL: FC Burnley - Wolverhampton Wanderers, 14. SpieltagSky Sport 1
20:30FußballPremier LeagueFC Chelsea - West Ham UnitedSky Sport 1
23:00FußballPremier LeaguePL: What a Strike! Highlight-Show, 14. SpieltagSky Sport 1
18:30Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:45Fußball3. LigaMSV Duisburg - 1. FC MagdeburgMagenta Sport
19:00TischtennisTTBLTTBL: Borussia Düsseldorf vs. TTF Liebherr OchsenhausenSportdeutschland.tv
19:00DartsWorld Darts Championship: Tag 7DAZN
19:00DartsWorld Darts Championship: Tag 7 (mit Originalkommentar)DAZN
19:15EishockeyDELPinguins Bremerhaven - Kölner HaieMagenta Sport
19:30Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
2. BundesligaFußball
20:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Karlsruher SC - Hamburger SV, 13. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
20:15Fußball2. BundesligaKarlsruher SC - Hamburger SVMagenta Sport
20:00FußballBasketball Magazin TimeOut No.13, 2020 (EA)Magenta Sport
20:00EishockeyDeutschland - ÖsterreichMagenta Sport!!!+ (Manuell gelöscht am 18.12.2020 22:09 Uhr)

wegen acht Covid 19 Fällen beim DEB am 18.12.2020 abgesagt (Manuell gelöscht am 20.12.2020 12:30 Uhr) (Manuell gelöscht am 21.12.2020 09:42 Uhr)
20:30American FootballCollege FootballCollege Football: Myrtle Beach BowlESPN Player!!!+ 20:30 Uhr, Appalachian State vs. North Texas
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
22:45Schach/Features/Basketball/EishockeyNo Sports?! - Wie kommt der Sport durch die Coronakrise? (6)tagesschau24+Beim Halbfinalspiel von Rot-Weiss Essen im Niederrheinpokal dürfen nicht mal die erlaubten 300 Zuschauer ins Stadion, nachdem die Polizei es als Risikospiel eingestuft hat, Basketballerin Jana Heinrich von der TG Neuss sieht als Lehrerin skeptisch dem Ende der Maskenpflicht im Unterricht entgegen, die Eishockey-Profis der Düsseldorfer EG müssen sich weiterhin selbst fit halten, Jessica Felsner schwimmt nach fünf Monaten beim Re-Start in den Niederlanden nur knapp unter ihrer persönlichen Bestzeit und Radprofi Maximilian Schachmann hat trotz Hygienekonzepts bei einem Wettkampf in der Toskana unfreiwillig engen Kontakt mit Zuschauern.
23:15FußballheimspielHR+Der große Eintrachts-Weihnachts-Jahres-Ausblick-Rückblick. Mit dabei: Geschenke, Überraschungen, Emotionen, Experten und der Weihnachtsmann.
23:30SchachNo Sports?! - Wie kommt der Sport durch die Coronakrise?tagesschau24+Auch der Sport ächzt unter der Corona-Krise. no sports!? begleitet seit Beginn der Corona-Krise sechs Protagonist*innen aus dem Sport und schildert chronologisch die Veränderungen der Lebensumstände aus ihrer Sicht. Radprofi Maximilian Schachmann erreicht bei seiner zweiten Teilnahme an der Tour de France das Ziel in Paris, während die Corona-Infektionszahlen in Frankreich einen Höchststand erreichen, Olympia-Aspirantin Jessica Felsner schwimmt erstmals seit März wieder bei einem Wettkampf in Deutschland - ohne Publikum, und Rot-Weiss Essen versorgt seine Fans in einer Kneipe per Livestream mit Bildern vom ersten Regionalliga-Spiel.
00:00FußballBL: Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München, 13. Spieltag, 19.12.2020 (EA)Magenta Sport
00:00FußballNo Sports?! - Wie kommt der Sport durch die Coronakrise?tagesschau24+Auch der Sport ächzt unter der Corona-Krise. Während sich zu Beginn der Pandemie die öffentliche Debatte auf einen Re-Start der Fußball-Bundesliga konzentrierte, fürchteten gleichzeitig tausende Sportvereine um ihre Existenz, versuchten Millionen Breiten- und Leistungssportler verzweifelt auf unterschiedliche Art, soweit wie möglich in Bewegung zu bleiben. "no sports!?" begleitet seit Beginn der Corona-Krise sechs Protagonist*innen aus dem Sport und schildert chronologisch die Veränderungen der Lebensumstände aus ihrer Sicht.
02:00WWE RAW Live (22.12.)DAZN
02:15American FootballNFLSteelers @ BengalsDAZN
04:15FußballheimspielHR+Der große Eintrachts-Weihnachts-Jahres-Ausblick-Rückblick. Mit dabei: Geschenke, Überraschungen, Emotionen, Experten und der Weihnachtsmann.
Übertragung für den 21.12.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

223 comments

  1. Kombüse

    Besucht ihr über die Weihnachtsfeiertage eure Eltern/Großeltern?

    Mich beschäftigt es seit einigen Tagen, meine Oma geht auf die 90 zu. Einerseits würde ich sie gerne besuchen wollen. Andererseits befürchte ich eine Ansteckung ihrerseits (auch wenn ich mich an die Hygiene-Empfehlungen halte; ich stamme allerdings aus einer Großfamilie, wodurch das Ansteckungspotential deutlich größer ist)

  2. Stan

    Verstand schlägt Herzen. Noch nie ein Weihnachten ohne Großeltern erlebt. Dieses Jahr schon.

  3. Umlenker

    Hier genauso. Das erste Weihnachten ohne Großeltern, Eltern, Geschwister, Neffen, Nichten etc. … Verstand schlägt Herz. Dazu wäre es mit einer 800km Anfahrt per Zug verbunden. Hoffentlich im nächsten Jahr wieder.

  4. Franzx

    hier etwas anders, Besuch der Eltern und Bruder (mit Family), allerdings Anfahrt mit dem Auto nur ca. 45 Minuten und selbst seit zwei Wochen konstant im Home Office. Alle anderen üblichen Weihnachtsdinge wie Kirche, etc… finden natürlich nicht statt. Persönliche Risikoabwägung.

    Derweil verkehrte Welt im Wintersport. ARD live von der Gran Risa und Eurosport 1 mit Rodeln

  5. Randfichte

    Mein Bruder mit Familie aus München besucht seit über 20 Jahren meine Mutter und mich zu Weihnachten oder Silvester. Dieses Jahr jedoch nicht.

  6. Wir fahren zu den Eltern, hauptsächlich wegen der Kinder, die die Großeltern an Weihnachten sehen wollen. Für uns könnten wir das verschieben, aber der Große ist 4 und total im Weihnachtszauber gefangen, das ist das erste Jahr wo er das alles so richtig wahrnimmt.

    KiTa ist seit letzter Woche nicht mehr, wir Eltern im Home Office und befinden uns alle seit einer Woche in der empfohlenen Selbstquarantäne. Die Eltern halten das genauso und dann ist das vertretbar. Big Party hat es bei uns an Weihnachten sowieso nie gegeben.

    Vettern und Kusinen, Tanten und Urgroßeltern fällt dieses Jahr genauso flach wie Weihnachtsgottesdienst und andere Aktivitäten. Sind dann nur bei den Eltern daheim, bei fünf Stunden Fahrt ist ein Kurzbesuch schwierig.

  7. MarioP

    Habe meine Eltern seit Anfang August nicht gesehen. Wir verzichten auch jetzt auf einen Besuch.

  8. serverus

    Hier ähnlich – besuchen 1x am 25.12. die Schwiegereltern in der Nachbarstadt.
    Da wir alle 4 im Gesundheitsberufen arbeiten ist zwar das Risiko erhöht, wir werden aber auch alle regelmäßig getestet. Zuletzt diese Woche Donnerstag/Freitag (PCR).

    Meine Familie treffen wir gar nicht – zu hohes Risiko, da meine Eltern älter und kränker sind.

    Dafür fahren die Beiden zu meiner Schwester, die sich bereits in Selbstisolation befindet.

    Ich denke, das ist eine vertretbare Lösung – vernünftiger wäre halt, wenn sich gar keiner trifft.

    Bin gespannt, auf die Zahlen Mitte Januar!

  9. Nesro

    Sind bei den Schwiegereltern und das auch noch ne ganze Woche. Dort werden vereinzelt Verwandte besucht, aber nur die (Cousine/Tante/Oma), die sowieso viel aufeinder hocken.
    Dafür werden alte Schulfreunde etc komplett ignoriert und auch die Wochen vorher alle privaten Treffen abgesagt. Entferntere verwande bleiben diesmal unbesucht. Anreise mit PKW knapp unter der Frau-braucht-pinkelstopp zeit. Vielleicht sollte ich ihr mal das Football Bromance Video mit Scott Hansen schicken.

  10. Tom34

    Der Besuch bei meiner Mutter fällt aus, war eh nur Pflichtübung bisher. Weihnachten am Strand bei Schwiegermutter wäre heuer wegen der günstigen Lage der Feiertage geplant gewesen, aber 11h im Flugzeug nach Südafrika ist uns dann doch zu riskant.

  11. Eine ganz schwierige Entscheidung. Ich habe eine knappe Woche Selbstquarantäne hinter mir so gut es möglich war und bin mit einem Mietwagen nach Hause gefahren. Hier mache ich mir täglich Gedanke, es geht mir nicht gut und andererseits konnte ich auch nicht das erste Mal Weihnachten ohne die Eltern feiern. Großeltern habe ich keine mehr. Aber Wohlfühlen ist sehr, sehr schwierig momentan noch. Dazu kommt ein runder Geburtstag in der Familie am 2. Weihnachtstag, den wir nur als 5 Personen der Kernfamilie begehen. Aber es war ein Abwägen mit sehr viel Emotionen und der ist es immer noch. Ich würde sagen, dass es kein falsch und richtig gibt, wenn man mit Menschenverstand vorsichtig agiert. Das emotionale Wohlbefinden ist ja auch eine Komponente, die zählt.
    In diesem Sinne wünschen ich einen ruhigen vierten Advent und wer etwas lesen möchte, könnte hinsichtlich der Impfstoffverteilung an der Meinung von Herrn Papier interessiert sein.

  12. Embolado

    Das ist in der Tat eine extrem schwierige Entscheidung. Da hier leider nur noch ein Elternteil lebt, war es jedoch keine Option, die Mutter über Weihnachten komplett alleine zu lassen. Das wäre seelisch einfach nicht vertretbar gewesen, auch bei all den Risiken die das ganze mit sich bringt. Wir machen es deshalb nun in Etappen. Zunächst bin ich zu Hause und meine Schwester, die in der Nähe wohnt, kommt an Heiligabend hinzu. Mein Bruder und Familie kommen dann erst wenn ich wieder weg bin, wohl um Neujahr dann. Da ich quasi schon seit März fast nur im Homeoffice bin waren die Anzahl an Kontakten seit dem Lockdown Light ab November eh sehr gering. Deshalb denke ich ist es vertretbar auch wenn man sich auf keinen Fall komplett wohl fühlt.

  13. Beim Biathlon in Hochfilzen spielt der DJ für… ja wen eigentlich… Nightwish. Guter Mann, aber ernsthaft: Für wen kommentiert er das Rennen?

  14. Ich besuche meine Großmutter an Weihnachten. Allerdings sehe ich sie und die restliche Familie, die da zukommen, eh jeden Tag,.

  15. Juhnke

    Bin noch hin und hergerissen, was den Weihnachtsbesuch angeht. Eine meiner Schwestern ist bei meiner echt alten Mutter zu Besuch, und ich würde es gern auf Januar/ Februar verschieben. Auch wegen der Anfahrt im Zug, wird sicher gut voll sein in allen Zügen am 25. und 26. und 27. Dez
    Meine Mutter hält generell nichts von Corona, trifft ihre Freundinnen wie eh und je und hat kein Verständnis, wenn man sie jetzt nicht besuchen möchte.

  16. Heiner

    Beim Dopa gibt es einen heftigen Kampf, wer am tiefsten in den Hintern von Rummenigge kriecht. Großer Favorit ist Alfred Draxler.

  17. Der Aspekt macht es noch schwieriger, das ist echt heftig. Also wenn die Person(en), um die man sich sorgt, selbst nichts von den Maßnahmen und Abwägungen hält. Es war auch nahezu unmöglich, einen Mietwagen zu bekommen. Gerade so hat es noch geklappt. Mit der Bahn ist es noch schwieriger. Da kommt es dann auf die Uhrzeit und den Tag an. Vielleicht versucht man auch mal die erste Klasse zu einer frühen/späten Uhrzeit, weil da weniger Personen zusammen sind? Aber auch das hilft ggf. nicht viel. Und was da aus UK kommt oder hoffentlich nicht, klingt auch überhaupt nicht gut.

  18. BSI

    Heiner, sollte der aus Fairnessgründen nicht außer Konkurrenz gewertet werden?

  19. Ist alles relativ schwer. Wichtig ist dass beide Seiten mit der Entscheidung zufrieden sind.
    Für die Gruppe über 90 dürfte Mitte Februar die Impfung anstehen. Damit wäre ein Besuch in den Fasnachtsferien bedenkenloser möglich. Na klar trotzdem mit einer ähnlichen Vorquarantäne und Gewissen Hygienemaßnahmen.
    Thema ist halt, dass derzeit trotzdem das Restrisiko besteht dass man langzeitig asymptomatisch ansteckend ist.

    So lange zu warten ist zwar auch doof, aber falls man es schon 8-10 Monate ausgehalten hat wäre das auch eine Option.

  20. Die Super-G-Konserve mit Barnerssoi ist auch kaum anschaubar, weil sofort nach wenigen Fahrsekunden klar ist, ob die Fahrerin die Führung übernimmt. Das macht ja überhaupt keinen Spaß.

  21. Aber echt. Damit hat sie erstmals auch im normalen Weltcup gewonnen und es fehlt nur einmal Silber bei den olympischen Spielen im Ski Alpin, um mit Tommy Moe gleichzuziehen.

  22. dermax

    Erstes Weihnachten, wo ich am Heiligabend nicht bei meinen Eltern bin. Haben sie gestern besucht, weil Mutter letzte Woche Geburtstag hatte, aber nur vorm Haus gequatscht, ebenso Abstand und freier Himmel bei Kaffeetrinken und Spazierengehen mit Brüdern und Neffen. Bruder Nummer 2 wird dann auch nur an den Feiertagen besucht, ebenso draussen. Fürn Rest hat uns der liebe Gott die Videokonferenz geschenkt.
    Sorry, es geht nicht ums Wohlfühlen, die allgemeine Bequemlichkeit hat uns diese Lage eingebrockt, die Kontakte müssen Verdammt nochmal runter. Und nein, mir macht das auch alles keinen Spass! Ganz ganz ganz im Gegenteil

  23. hilti

    Lasst euch testen bevor ihr Eltern oder Gorßeltern besucht. Ein freiwilliger PCR-Test ist zwar teuer, aber das Geld wert. Oder Schnelltests besorgen (was leider ein Problem ist, ich wüsste hier grad nicht wie) und dann vor Fahrtantritt selbst testen.

  24. Peter

    Hier gewinnt auch die Videokonferenz.
    Meine Schwester hat meine Brüder eingeladen und die Eltern ausgeladen. Ich müsste mit der Bahn fahren und werde deswegen auf der Insel bleiben.
    Es muss 1 Jahr auch ohne Weihnachtsfeier gehen…
    Irgendwann will ich mal wieder arbeiten also müssen die Kontakte runter.

  25. MarioP

    Unsicherheitsfaktor bleibt doch trotz Test. Und diejenigen die man besucht müssten sich auch testen.

    Wirklich verantwortlich ist nur der komplette Verzicht auf Kontakte…

  26. Clubwanze

    @randfichte schönes Spiel, bin ja gespannt, wann‘s mit uns mal klappt :)

  27. @dermax: Doch, es geht eben auch um das Wohlfühlen im Sinne des Wohlbefindens, denn dessen Mangel kann auch krank machen. Und zwar nicht das von mir, sondern dem der Besuchten. Und deshalb ist es ein Abwägen, das in jedem einzelnen Szenario und Fall unterschiedlich ist. Daher ist es natürlich besser, wenn es psychisch möglich ist, nicht anzureisen. Aber pauschal anderes Verhalten, das Abwägen und Selbstschutz einbezieht, zu diskreditieren, ziemt sich nicht. Und auch ist nicht immer eine Videokonferenz möglich, so schön es wäre. Da wo es geht, ist es natürlich eine super Möglichkeit. Völlige Ignoranz und auf einen feuchten Kehricht scheren ist ebenso natürlich selbstredend indiskutabel und zu verurteilen, das ist ja klar. Es gilt also zu differenzieren.

  28. johannes999999

    bei mir kurzer besuch duch meine eltern (72 und 80 jahre alt) am dienstag die kekse vorbeibringen und nur kurz bleiben. wir werden ffp2 masken tragen und abstand wahren.

  29. johannes999999

    ich werde wöchentlich getestet (bei dialyse) und auch eltern wurde vorige woche getestet.

  30. Ich fände es übrigens sehr angenehm, wenn wir hier nicht anfangen würden die Verhaltensweise zu sezieren und zu bewerten. Für den Austausch finde ich das bisher sehr interessant und manches kann auch einfach stehenbleiben.

  31. Thor

    “Verstand schlägt Herz” und “wirklich verantwortlich ist nur der komplette Verzicht auf Kontakte”

    Genauso ist es. Für unsere Kinder und ihre Großeltern natürlich sehr schade, aber dieses Scheißvirus nimmt halt keine Rücksicht auf Sentimentalitäten.

    Als fünfköpfige Kleinfamilie besitzen wir tatsächlich sechs Devices, inkl. der beiden Arbeitslaptops, die wir alle für eine Heiligabend-Zoom-Übertragung nutzen werden, damit meine Eltern dann an ihrem Rechner zumindest die Bescherung aus allen Perspektiven erleben können.
    Was haben wir früher bei PremiereWorld ein Trara um die Formel1 aus sechs Perspektiven gemacht … heute feiert die Familie Thor halt so Weihnachten (und nein, ich stelle kein Tablet im WC auf um einen Boxengassenkanal zu simulieren…)

  32. Franzx

    sehr schön übrigens von der ARD, auch den zweiten Durchgang in Alta Badia praktisch komplett zu zeigen und das in aller Ruhe. Das ist wirklich eine sehr gute Übertragung (und Schmid und Luitz dürften beide in den Top 15 landen am Ende).

  33. Ich guck gerade FCN gegen Aue auf Sky…
    Jörg Dahlmann am Mikro – natürlich eh furchtbar, aber “handwerklich” hat er sich da einen Offenbarungseid geleistet.
    Bis zur 16. Spielminute irrlichtert er herum, wer da in der Abwehr bei Aue spielt, da Gonther der auf seinem “Aufstellungszettel” steht nicht dabei ist. Irgendjemand hat ihn dann erlöst und Etwas hereingereicht.

    “Ich bin ja leider nicht im Stadion, sondern sitze hier in der Box und das macht es schwer das zu erkennen” … “Ein rumgepfrimel…” … “Ich habe hier nur das gleiche Bild wie Sie, meine Zuschauer und das macht es mir schwer zu erkennen, wie Aue spielt…” … “Die vor dem Spiel ausgehändigte Aufstellung scheint nicht zu stimmen…”

    Geheimtipp: Internet !

    Im Ticker des Kicker steht 8 Minuten vor Anpfiff

    13:22
    Bei Aue gibt es noch eine kurzfristige Änderung in der Startelf: Für Gonther (muskuläre Beschwerden), beginnt nun Samson.

    .
    11 Minuten vor Beginn der Partie twitterte Aue

    Änderung in der Startelf. Für Sören Gonther (muskuläre Beschwerden) rückt Louis Samson in die Formation. #FCNAUE

    https://twitter.com/FCErzgebirgeAue/status/1340632840053121026

    Selbst wenn Herr Dahlmann diese modernen Sozialen Medien noch fremd sind, findet man das seniorengerecht unter
    https://www.kicker.de/nuernberg-gegen-aue-2020-bundesliga-4667469/social-media-spiel

  34. fak

    Unsere Weihnachtsplanung ist noch nicht ganz abgeschlossen. Aktuell sieht es so aus, dass ich den 24. und 25. bei den Eltern verbringen werde (20 Minuten entfernt, ich bin ohnehin auf Abstand der einzige einigermaßen regelmäßige Kontakt den sie haben). Eine meiner Schwestern (seit einigen Tagen wie ich in Vorquarantäne, wenn auch dank der Idioten in den Kultusministerien kürzer als eigentlich gewollt) kommt nach Schnelltest wohl auch. Das übliche weitere Treffen am 25., bei dem dann auch meine andere Schwester samt Familie (Mann und zwei Kinder) hinzukommt, werden wir wohl auch machen, aber in stark verkürzter Form. Wahrscheinlich läuft es auf Bescherung auf der Terrasse und mit Maske hinaus und eventuell auf Weihnachtsliedersingen im Garten mit mehreren Metern Abstand. Ich wollte nochmal nachschauen, ob das überhaupt legal ist. Ich glaube es eigentlich nicht. Das ist mir allerdings momentan egal. Ich bin normal sehr gemeinschaftlich orientiert, aber momentan geht es mir nur um das, was ich für mich und meine Nächsten für am sinnvollsten und für vertretbar halte. Was gesellschaftliches und politisches Agieren anbelangt bin ich so desillusioniert wie selten und versuche es dementsprechend auch nicht zu betrachten und in meine aktuellen Überlegungen einfließen zu lassen.

  35. Ich will jetzt ja nicht Über-Korrekt sein, aber auf Dahlmann einschiessen kann man sich schon…
    Aber: Aldder echt jetzt…

    Der Spieler ‘Calogero Rizzuto’ von Aue verschuldet einen Freistoß und reklamiert unschuldig – Fußball geschäftsüblich..

    Dahlmann: Ja, das Reklamieren und Lamentieren liegt den Südländern im Blut. Da haben sie uns Deutschen was vorraus.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Calogero_Rizzuto
    Doof nur zusätzlich, dass Calogero Rizzuto in Saarbrücken geboren ist und die deutsche und italienische Staatsbürgerschaft hat.

  36. Embolado

    Da disst der Felix auch noch 1860 München ;-)

    Oder war das ein Kompliment ;-)

  37. Noch ein Live-Dahlmann : “Das war kein Elfmeter, da würde ich meine Oma verwetten … 10 Sekunden Pause … Das kann ich gut sagen, da meine Oma verstorben ist”

  38. Embolado

    Das war wohl die schnellste Übergabe zwischen zwei Live Events in der ARD ever

  39. guelph

    Hier werden die Familienzusammenführung entzerrt begangen. Ein Teil findet/fand bereits diese Woche statt, ein Teil dann in der nächsten. Das ganze in einem kleineren Personenkreis als ansonsten üblich. Ich habe momentan wohl am wenigstens direkten Kontakt mit Dritten, weswegen das Risiko für die älteren Personen dadurch hoffentlich nicht signifikat erhöht wird. Manche aus der Familie können Kontakte wegen beruflicher Verpflichtungen leider nicht verhindern.

    Die Auslastung der Fernverkehrszüge mit denen ich unterwegs war lag auf ansonsten durchaus stark frequentierten Strecken bei ca. 20% und unter 5% würde ich schätzen. Rein subjektive Erfahrungen, der neue Fahrplan, das zusätzliche Zugangebot und die wenigen Fahrgästen scheinen zumindest etwas zu funktionieren.

  40. Roadrunner

    Er wusste schon, dass Samson spielt nur nicht warum und wie es sich genau auswirkt. Natürlich immer noch schwach aber nicht ganz so hart.
    Dafür fast schon sympathisch, dass Dahlmann zugegeben hat nicht im Stadion zu sitzen.

  41. Danke, Dudel und franzx, so würde ich es auch handhaben wollen und meinte es auch, als ich mich auf die individuellen Gegebenheiten bezog. Es bringt nichts, sich jenseits von Covidioten und Leugnern für das eine Verhalten zu loben oder anderes zu diskreditieren, wenn dieses unter schwersten Abwägungen stattfindet. Ich habe hier niemanden vernommen, der sinngemäß geschrieben hat, sich nicht um die Regelungen zu kümmern oder irgendwas zu relativieren. Alleine das ist ganz nebenbei übrigens schon sehr bemerkenswert positiv in diesen Tagen, weil überhaupt nicht selbstverständlich.

  42. Der DJ in Hochfilzen hat wirklich die CD von Imaginaerum in der Schleife. Das war jetzt mit Last Ride of the Day schon das vierte Lied. Netter Service eigentlich.

  43. fak

    @veniat: Naja, ich habe das schon ansatzweise geschrieben. Ist aber natürlich nur Rumgenöle, letzten Endes halte ich mich ja doch an Sachen und kümmere mich darum, was sinnvoll ist und was nicht. Ich bin allerdings – und das merke ich jetzt, da mal ein bisschen Druckabfall ist, ganz deutlich – richtig wütend auf Gesellschaft und Politik ob dessen, was da in den letzten Wochen und Monaten gelaufen ist. Und das obwohl mir Wut als Gefühl generell ziemlich fern liegt. Aber aktuell beschreibt es das.

  44. Clubwanze

    Singh hat heute wirklich mal gut gespielt- wird ja vielleicht doch noch.

  45. Kaleu

    Corona & Weihnachten: Ich habe gerade mit Interesse eure Planungen durchgelesen.
    Da ich persönlich (keine Kinder) Weihnachten eh emotional völlig überhöht halte, bleiben meine Frau und ich zuhause. Stand heute werden wir auch meine knapp 90jährige Mutter im Pflegeheim (200 km weiter südlich) voraussichtlich nicht besuchen. Bislang sind wir alle zwei Wochen zu ihr hin gegondelt. Dort gibt es wegen positiver Testungen aber derzeit ein Besuchsverbot. Es gab & gibt die Überlegung, am Heiligen Abend dennoch hinzufahren und zumindest von draußen über Telefon und Fenster mit ihr zu reden. Aber was machen wir, wenn auch andere diese Idee haben? Und dann 15 bis 20 Familien im Hof stehen und mit ihren Eltern, Omas & Opas reden wollen? Wir werden das kurzfristig entscheiden.
    Mit meinem Bruder (lebt in der Schweiz) ist bereits besprochen, dass wir uns derzeit aus dem Weg gehen.
    Und mit meiner Schwiegermutter (700 km nördlich) haben wir vereinbart, im Sommer ein paar Tage zu kommen um dann Weihnachten auf der Terrasse (vielleicht sogar mit Weihnachtsbaum) zu feiern.
    Conclusio: Wir haben alle das ganze Jahr die Zeit und die Möglichkeit mit unseren Lieben zusammenzukommen (so wir denn wollen und bereit sind, Zeit, Geld und Urlaub einzusetzen). Dann muss es für mich und meine Frau gerade jetzt in dieser besonderen Zeit nicht sein.
    Ergänzung von meiner Frau: Wir wollen einfach auch nicht daran „schuld“ sein, an Weihnachten den Virus jemandem als Geschenk mitgebracht zu haben – negative Testungen hin oder her.

  46. Clubwanze

    Seit der Draxler dabei ist, ist die Sendung für mich endgültig gestorben

  47. Conejero

    In Madrid wurde gestern ein Konzert mit 5.000(!) Menschen in einer Halle veranstaltet…
    ( https://www.elperiodico.com/es/ocio-y-cultura/20201220/raphael-lia-concierto-masivo-pandemia-11413030 )

    Dort geht die Inzidenz runter ca. 300 momentan) – allerdings fährt man auch die Anzahl der Tests runter…
    Irgendwie muss das neue Notfall-KKH ja voll werden.
    (Funfact: um das Personal dafür zu stellen stellt man kein neues ein, sondern zieht es aus anderen ab…)

    Dafür haben wir auf Tenerife die 100 überschritten, weswegen seit heute die Insel abgeriegelt wird.
    Das heisst, dass der Kleine nicht zu seinem Vater nach Sevilla darf, aber Festlandspanier(!) und das Ausland hier her zum Weihnachtsurlaub(sic!)…
    (Funfact II: Das Hotel meiner LG hat seit 2 Wochen “stop sales” da voll – und es wird auch nich storniert.

    Meine Tanten und Onkel wollten eigentlich kommen, wir nehmen aber wegen der Situation davon Abstand.

    2020 ist echt ein total gebrauchtes Jahr!

  48. Paul Herrmann

    Dass meine Würzburger Kickers mit diesem Kader und mit dem “Head of global Quatschbirne” (Magath) den Klassenverbleib schaffen, war nie ein ernstes Thema.
    Wenn wir jetzt allerdings noch St. Pauli mit nach unten nehmen und Kiel aufsteigen sollte, dann wäre das insgesamt trotzdem eine Saison, die mir gefiele…

  49. Wie zerfressen muss man sein, wenn es trotz eigenen Abstiegs ein gutes Jahr war, so nur ein verhasster Anderer auch mit runter geht.

    Thema Weihnachten:
    Bei mir auch nur Treffen der “Kernfamilie” ( 5 statt 11 Personen). Und alle machen vorher einen Selbsttest, inklusive meines 86jährigen Vaters. Dass ich mein Geschäft anderthalb Wochen vor dem Treffen schließen musste und somit kaum noch Kontakte habe erweist sich in diesem Punkt dann als Vorteil, der bei der Entscheidungsfindung reingespielt hat.

  50. Vinzenz vergeigt es nicht und zieht das Ding im Zielsprint gegen Riiber. Sehr starker Dritter wird Fabian Riessle, die Kombinierer sind gut unterwegs.

  51. Randfichte

    Ja, Clubwanze, bin ich auch sehr gespannt, wann das endlich mal klappt … ;)
    Glückwunsch zum Sieg übrigens! :)
    Hab gar nicht viel vom Spiel gesehen, eine Nachbarin, die nix mit Fussball am Hut hat, hat mich besucht. Aber das was ich gesehen habe, lief ohne Kommentar und das war denk ich auch besser so. ;)

  52. Klappflügel

    Ich muss heute mal euch alten TV Glotzer mit einer Technikfrage bereichern: Was passiert wenn man die farbige Taste drückt die im aktuellen Program erwähnt wird?

  53. Randfichte

    Welches Programm? Welche Farbe? Rot ist HbbTV und mit der blauen Taste schaut man eine Sendung von Anfang an. Oder was meinst du genau?

  54. guelph

    @Klappflügel
    Bei der roten Taste lädt quasi eine simple Applikation die dich je nach Sender zur Mediathek, Nachrichten, Videotext, Spielen, Untertiteln etc. leitet. Gelb, blau oder grün bringen dich teilweise auf direkte Unterseiten/Inhalte dieser simplen Applikationen.

  55. Klappflügel

    Gerade bei Sport1 war es gelb.
    Ich habe von dem ganzen Zeug keine Ahnung.

  56. Juhnke

    Ist das nicht genau ein Jahr her, dass Ha-ho-he-Euer-Jürgen bei Hertha angetreten ist? Kommt mir wie eine Ewigkeit vor. Aber immer noch der slicke Hauptstadtklub…

  57. Franzx

    die Slaloms in Alta Badia und Madonna am Montag und Dienstag (die ersten beiden Rennen der Saison) übrigens live im BR (waynes interessiert)

  58. Juhnke

    @klappflügel
    Mir wäre Neururer lieber, Ruhrpottslang beats Marketingdenglisch

  59. Klappflügel

    @Juhnke
    Zu Situation passt der Peter besser aber dass ist ja nicht deren Ziel.

  60. Conejero

    Vielleicht Hertha bald mit dem S04-AR-Modell:

    Lehmann hat doch eine Trainerlizenz…

  61. Franzx

    der DSV sollte einfach Engelberg auslassen; traditionell die schwächste Performance und das immer direkt vor der Tournee

  62. Standuhr

    Ausgleich , Pfosten …. macht mal die Hertha nicht so schlecht! Und fast die Führung.

  63. Clubwanze

    @Randfichte- danke, war ein Zittersieg, aber ihr ward schwach, unser Glück…

  64. Freiburg ist auf einem guten Weg. Hertha hingegen eher auf dem Weg nach unten. Sieht nach einem typischen Weg unter Labbadia aus.

  65. NoBlackHat

    Hertha ist das Paradebeispiel dafür, wie total Unfähige auch viel Geld verbrennen können.

  66. Da ja heute oder morgen die europaweite Abriegelung von Großbritannien kommen wird, stellt sich schon die Frage, ob der eine oder andere noch den schnellen Absprung von der Darts-WM heute sucht oder sich mit Weihnachten und Neujahr in Tier4 – London abgefunden hat. #Sportbezug

  67. Embolado

    Der eigentliche Grund warum Dieter Thoma nicht mehr Experte ist, dass er im warmen Studio kein Stirnband hätte tragen können ;-)

  68. Embolado

    An Leon Draisaitl dürfte niemand vorbeikommen als Sportler des Jahres heute Abend oder? Als Mannschaft sicherlich die Bayern. Bei den Damen könnte es knapper werden.

  69. @Klappflügel: Welche Sonderregelungen soll es für Profisport geben wenn gar keine Flieger mehr gehen?

  70. Embolado

    Bei der Darts WM gab es nun auch einen positiven Corona Test: Martijn Kleermaker. Und sein potenzieller Ersatz Josh Payne hatte in den letzten 24 Stunden Kontakt zu einer ebenfalls positiv getesteten Person. Dadurch hat Cameron Carolissen 3:0 gewonnen und es gibt heute Abend nur drei Partien.

  71. Standuhr

    Ein Eishockeyspieler der in der nicht sportaffinen deutschen Öffentlichkeit nicht vorkommt?

  72. See- und Schienenverbindungen werden auch gestoppt. Keine Rückholaktionen für deutsche Staatsbürger. Entweder heute raus oder drin.

    #SportlerDesJahres: Draisaitl ist für mich kein “No-Brainer”. Dafür ist der Teamerfolg doch dann zu schwach. Ich finde in einer Mannschaftssportart sollten nicht nur individuelle Statistiken zählen, sondern auch, ob man ein Team zum Titel geführt hat.

  73. guelph

    Die Sonderregulung für Profisportler ist Geld für einen Privatjet, wie für alle wohlhabenden Leute. Das war zumindest das, was man im Frühling vernommen hat, als die Lienenflüge zusammengestrichen wurden.

  74. Embolado

    @Standuhr — Wer soll es sonst werden? Es gab dieser Jahr sehr wenige Weltmeisterschaften und Europameisterschaften. Hätte Zverev die US Open gewonnen, dann wäre es wohl Zverev. Aber so wird Zverev nicht gewinnen. Frank Stäbler ist noch Europameister im Ringen geworden. Karl Geigers Skiflug WM Triumph kam zu spät für die Wahl.

  75. Interessant ist dieser Aspekt:

    Nach Angaben des Veranstalters geht es neben den sportlichen Leistungen diesmal auch um Menschlichkeit in der Corona-Krise.

  76. Embolado

    Wenn ich mir die Kommentare auf AAAAS ansehe würde ich jetzt nicht sagen, dass es keinen Sport in 2020 gab ;-)

  77. ShAd

    College Football Playoffs

    #1 Alabama vs #4 Notre Dame
    #2 Clemson vs #3 Ohio State

    ROLL TIDE!

  78. guelph

    Bei College Football Playoff gibt es die folgenden Partien:
    #1 Alabama vs. #4 Notre Dame
    #2 Clemson vs. #3 Ohio State

    Wie es zu erwarten war …

  79. Standuhr

    Naja so fur Sportler des Jahres Relevanten ja eher nicht, den zusammengestoppelten Mannschaftssport halt schon, aber sonst.

  80. Klappflügel

    Was an normalen Sport ist den ausgefallen?
    Abgesehen von den Events Olympia und EM ging es doch fast normal weiter.

  81. Umlenker

    Von der Anzahl der AAAAS Kommentare auf die Anzahl der Sportereignisse schließen. So sehr ich es mir wünschen würde… ;)

  82. Embolado

    Haha, ich dachte bisher immer der Sportschau Club wäre live gewesen. J. Boateng war „gestern“ im Sportschau Club. Oder wird der nur wegen Corona nun aufgezeichnet?

  83. Embolado

    Man muss aber schon sagen, dass der Sonntags-Sportschau die längere Sendezeit wirklich gut tut. Wenig Fußball und viel Non-Fußball.

  84. tony

    12-jährige werden vielleicht heute zum ersten Mal erleben, dass die Patriots die Playoffs verpassen

  85. Heiner

    Corona kann Wolfsburg nicht stoppen. Damit die Bayern jetzt vor den drei Werksvereinen.

  86. Heiner

    Auch in Großbritanien wird heute der Sportler des Jahres präsentiert. Kandidaten sind Ronnie O’Sullivan, Jordan Henderson, Tyson Fury, Lewis Hamilton, Stuart Broad (Cricket) und Hollie Doyle (weiblicher Jockey). Klarer Favorit ist naürlich Hamilton.

  87. Paul Herrmann

    Ein Boxer, ein Autofahrer und ein Kugelschubser. Fehlt nur noch ein Pfeilchen-Wefer.
    Gibt es in GB keine richtigen Sportler mehr?

  88. Boxen, Autofahren und Billard -> Keine Sportler

    Männer, die auf Sägespännen kuscheln und Frauen, die Bälle in Körbe werfen -> Sportler

    Außerdem Sportler: Männer, die Bälle in Tore schießen, solange man deren Anhängerschaft nicht irgendwie als “links” einordnen kann.

    Hehe, alles klar.

    @veniat: Weil er selbst das sicher auch noch irgendwie verbockt hätte. Ich wüsste nicht wie, aber er hätte es geschafft.

  89. Nesro

    Schwiegervater arbeitet für die Britische Armee in D. Viele seiner Kollegen sind britische Armeeangehörige und entweder schon im Weihmachtsurlaub oder kurz davor. Und zwar mit zivilen Flügen.
    Mal schauen, ob sie zurück dürfen bzw. mit militärmaschinen.

  90. Bei Grifos 1:0 für Freiburg gegen Hertha besteht Anlass, den leider zwischenzeitlich in Vergessenheit geratenen Fußball-Terminus “Kopfball-Torpedo” wieder aufleben zu lassen.

    Soweit ich das sehe, wurde dies aber bisher nirgendwo unternommen. Habt Ihr irgendwo jemanden gelesen oder gehört, der diese schöne Formulierung für dieses fantastische Tor verwendet hat?

    Ich frage für die sehr, sehr kleine Gruppe schöner, in Vergessenheit geratener Fußball-Formulierungen.

    re Weihnachten:

    Hier Anreise per ÖPNV zu den seit Längerem nicht mehr besuchten Eltern und Beschränkung auf einen schönen, gemeinsamen Weihnachtsspaziergang an der frischen Luft. Außerdem vorausschauende Selbstisolation seit gestern bis Weihnachten. Gggfs. zusätzlich ein kommerzieller Schnelltest unmittelbar vor der Anreise. Wobei ich derzeit dazu tendiere, dessen Aussagekraft bezüglich meiner persönlichen Infektiosität an diesem Tag gegenüber dem zusätzlichen Expositionsrisiko durch die Erlangung desselben im Lichte meiner sonstigen Vorsichtsmaßnahmen als die Sache nicht Wert zu betrachten. Aber da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

    META: Ich persönlich finde wahnsinnig klasse, in welchem Tonfall dieser Austausch hier heute stattfand. Und um erhlich zu sein, das macht mich persönlich etwas stolz auf diesen Ort hier.

    Daneben empfinde ich es als gesondert angenehm, wie dieses schwere Thema einfach so und selbstverständlich inmitten irgendwelcher Skisport- und sonstig mega banaler TV-Bemerkungen mitschwamm. Ich weiß, dass dieser Mix nicht jedem Gast gefällt. Aber ich mag das. Sehr.

  91. Embolado

    Malaika Mihambo kann ihren Titel verteidigen. Platz 2 geht an British Open Champion Sophia Popov.

  92. Heiner

    Schon der erste Hinweis auf den Einfluss von nichtsportlichen Kriterien. Hinze ist dreifache Weltmeisterin, Mihambo deutsche Meisterin und hat sich nocht nichtmal rictig angestrengt.

  93. Embolado

    #Sportler des Jahres
    1. Leon Draisaitl
    2. Johannes Vetter
    3. Jan Frodeno

  94. Franzx

    Draisaitl also doch, vor Vetter und Frodeno

    Igor Levit sorgte natürlich für kleines Grinsen bei mir.

  95. Embolado

    Meine persönliche Liste wäre wohl

    Karl Geiger
    Leon Draisaitl
    Alexander Zverev

    Und mir ist natürlich klar, dass es Geiger nicht werden konnte, da die Abstimmung zu früh war.

  96. Franzx

    Es ist übrigens eine Wahl und keine Ernennung (Beschwerden bitte an die über 3000 Wahlberechtigten)

  97. Embolado

    #Mannschaft des Jahres
    1. FC Bayern München Fußball
    2. Krawietz/Mies
    3. Bob Francesco Friedrich

  98. Franzx

    Nicht gerade überraschend der FC Bayern vorne, dann Kramies und die Friedrich-Bobs

    Kalle, Brazzo und Süle in Baden-Baden

  99. Nesro

    JETS legen ganz gut los. Heute gönne ich es ihnen sogar mal.

    Brees mit Int… Der ist noch nicht ganz anwesend

  100. Embolado

    Da die Sportler des Jahrzehnts schon bekannt sind kann man eigentlich ausschalten

  101. rheinländer

    Aus der Verfügung des Bundesverkehrsministeriums, die dubioserweise ignoriert, dass es noch mehr Möglichkeiten gibt aus UK nach Deutschland einzureisen und eineinhalbtage nachdem die große Flucht aus UK eingesetzt hat in Kraft tritt

    . Im Vereinigten
    Königreich von Großbritannien und Nordirland sind neue Virusvarianten (Mutationen)
    festgestellt worden. Beide Varianten sind noch nicht in der Bundesrepublik Deutschland
    festgestellt worden.

    Aus einem Spiegel-Interview mit einem Schweizer Bio-Informatiker:

    So viel ich weiß, gibt es in Deutschland bisher noch keinen direkten Nachweis dieser Variante. Vermutlich hätten wir sie aber ohnehin bisher nicht entdecken können. Meine Forschungsgruppe analysiert die Ausbreitung des Virus anhand von Genomen aus der ganzen Welt und die letzten verfügbaren Daten aus Deutschland stammen von Ende November. Zu diesem Zeitpunkt war die neue Variante auch in Großbritannien noch sehr selten. Wir können also nicht genau sagen, was in Deutschland gerade so zirkuliert. Dass die neuen Varianten irgendwo schon da sind, davon kann man ausgehen. Ob das aber nur Einzelfälle sind, oder ob es schon ein großflächiges Auftreten gibt, wissen wir aktuell nicht. […] Man hätte die genetische Zusammensetzung der Virenpopulation von Anfang an besser überwachen müssen. Wir haben aus Deutschland bisher vergleichsweise wenig Sequenzen erhalten.

    Und nochmehr zum Virus:

    New York Times: The British variant has about 20 mutations, including several that affect how the virus locks onto human cells and infects them. These mutations may allow the variant to replicate and transmit more efficiently, said Muge Cevik, an infectious disease expert at the University of St. Andrews in Scotland and a scientific adviser to the British government. But the estimate of greater transmissibility — British officials said the variant was as much as 70 percent more transmissible — is based on modeling and has not been confirmed in lab experiments, Dr. Cevik added. “Over all, I think we need to have a little bit more experimental data,” she said. “We can’t entirely rule out the fact that some of this transmissibility data might be related to human behavior.” In South Africa, too, scientists were quick to note that human behavior was driving the epidemic, not necessarily new mutations whose effect on transmissibility had yet to be quantified. […]

  102. Franzx

    KMH noch mit bösem Cheapshot gegen Süle; können Sie es sich jetzt zwischen den Jahren auch mal gut gehen lassen und, wenn ja, wie sieht das dann da aus? ;-)

  103. Embolado

    Wobei ich den Spruch von KMH zu Kalle in ihrem Ton noch nett fand: Den Titel gewinnt man nicht jedes Jahr

  104. MarioP

    “die dubioserweise ignoriert, dass es noch mehr Möglichkeiten gibt aus UK nach Deutschland einzureisen”

    Welche? Fährverkehr oder Fahrten durch den Eurotunnel müssen Frankreich oder die Niederlande untersagen. Oder was übersehe ich?

  105. @rheinländer: Herr Scheuer wird wenig Möglichkeiten haben den EuroTunnel oder die Calais-Dover Fähren zu stoppen. Deshalb braucht es ja eine europäische Lösung, wobei ich auf Twitter gelesen habe, dass der EuroTunnel seit 22 Uhr dicht ist.

    Und wer darüber aus England nach Deutschland kommt muss ja sowieso in Quarantäne.

  106. Clubwanze

    2011 hat Magdalena Neuner ihre Karriere beendet? Ich hätte geschätzt vor höchstens 5 Jahren, unglaublich, wie die Zeit vergeht.

  107. @veniat:: ” hinsichtlich der Impfstoffverteilung an der Meinung von Herrn Papier”

    Danke für den Hinweis.

    Dieser Spiegel-Artikel hinterlässt mich ziemlich irritiert. Und ich bin noch nicht sicher, auf welcher von zwei Wegen:

    a) Ich komme mir immer etwas albern vor, wenn ich kleines Licht mir anmaße, öffentliche juristische Bewertungen von ausgerechnet Hans-Jürgen Papier für Stuss zu halten.

    Andererseits gab es schon ganz andere Geistesgrößen, die im Alter dem Schwachsinn anheim fielen, insofern angstfrei ans Kommentatorenwerk:

    Ich würde Herrn Papier jetzt wirklich nicht attestieren wollen, sich für den Linus-Pauling-Preis zu bewerben. Das ist kein Schwachsinn. Aber aus meiner kleinen juristischen Ausbildung heraus betrachtet ist das schon… nunja, Stuss.

    Ich verstehe einfach nicht, wovon er da redet. Ich kann mir kaum einen anderen Sachverhalt vorstellen, der derart eindeutig der Regelungsbefugnis der Exekutive unterfällt, wie die Frage, an wen man zuerst welchen Impfstoff ausrollen sollte (eine Frage, deren Faktengrundlage sich btw quasi täglich ändern kann).

    Die Überwachung desselben, ob diese Entscheidung sinnvoll, fair, zielführend und auf dem Boden des Grundgesetzes erfolgt, das ist Aufgabe der Legislative und auch der Judikative (und damit aller Bürger). Aber doch nicht die Entscheidung darüber. Das ist Praxis.

    Andererseits besitze ich genug Fantasie, um mir Argumente dafür auszumalen, warum man so ein Impfverteilungsgesetz haben möchte. Aber keine davon sind rechtlicher Natur:

    – Man möchte vielleicht aus Gründen des Rückhalts dafür in der Bevölkerung in so einer wichtigen Frage eine klare Handlungsanweisung des Parlaments an die Exekutive haben wollen. Das Parlament ist (kein Widerspruch zu meiner obigen Einschätzung) aus meiner Sicht dazu berechtigt, wenn man das möchte. Aber möchte man das? Ich finde das überhaupt nicht zielführend, weil das Parlament rein praktisch kaum mehr machen kann, als das abzunicken, was es derzeit nicht bemängelt. Denn würde es das bemängeln, dann könnte es sehr viel einfacher sein Aufsichts- und Überwachungsrecht gegenüber der Exekutive wahrnehmen. Das ist kein rechtlicher, sondern ein strategischer Standpunkt. Streng genommen ein kommunikativer Standpunkt. Und auch wenn das kontraintuitiv ist: Aus meiner Sicht wäre das nicht mehr, sondern weniger Einfluss des Parlaments. Die sollen gefälligst einfach endlich damit anfangen, auch in den Regierungsfraktionen “checks and balances” ernst zu nehmen (völlig unabhängig von der Pandemie).

    – So ein Parlamentsgesetz hätte eine völlig andere Rechtsnatur und damit auch einen viel kleineren juristischen Angriffswinkel als bloßes exekutives Handeln. Auf deutsch: Damit herrscht Ruhe im Schiff. Dies ist eine legitime strategische Überlegung, aber ganz sicher keine rechtliche. Und dies führt mich zu …

    b) Man steckt nicht drinnen. Aber alles an diesem Artikel schreit mich an, dass der Spiegel da Herrn Papier falsch verstanden hat und/oder seine Äußerungen überdramatisiert.

    Unter anderem, weil sie ihn am Ende zitieren:

    “Der Jurist betonte zudem, dass eine Entscheidung des Bundestags eine erhöhte Rechtssicherheit geboten hätte, »weil ein Gesetz anders als eine Ministerverordnung eine besondere Bestandskraft hat und nur vom Verfassungsgericht verworfen werden könnte«.

    Das ist halt exakt die von mir fantasierte, legitime, aber rein strategische und ganz sicher nicht rechtliche Überlegung: Rein exekutives Handeln können Hinz und Kunz und sein Bruder vorm VG Kuhkackerode angreifen und verursachen im bestem Fall eine Menge Arbeit. Und nunja, das wird auch passieren. Bei einem Bundestags-Gesetz hingegen möchte ich jeden sehen, der daraus aus dem BVerfG mehr bekommt, als eine einstimmige Ablehnung in einem Einzeiler.

    Das passiert alles im Rahmen des Art. 3 GG: Gleiches muss gleich behandelt werden und Ungleiches ungleich. Ich finde es absolut angemessen, wenn die Exekutive daran bei der Verteilung des Impfstoffs von denselben Leuten an denselben Maßstäben gemessen wird, wie alles andere auch. Denn mal ehrlich: Sich dabei gerichtsfest an Art 3 GG zu halten ist nun wirklich kein Hexenwerk. Das heißt nur, seine Entscheidungen halbwegs am Stand der Wissenschaft zu orientieren und sein diesbezügliches Ermessen ordentlich zu dokumentieren. Ich sehe beim besten Willen keinen Anlass, dies deutschen Behörden nicht zuzutrauen. Und wenn sie dies verkacken, dann ist es gut, wenn sie dafür angekackt werden.

    tl;dr: Ich hege den Verdacht, dass der Artikel Stuss ist und dass Papier das so nie gemeint hat. Das ist immerhin der Spiegel, der die Funke Mediengruppe zitiert, die Papier zitiert. Da kann schon mal was verloren gehen.

    Und selbst wenn ich das so denke, dann bin ich immer noch nicht Papiers Meinung. Aber immerhin nicht aus rechtlichen Gründen, das wäre mir dann doch unangenehm.

  108. Embolado

    @Clubwanze — Da hat sie es angekündigt. Letztes Weltcuprennen war im März 2012.

  109. Clubwanze

    Ok und die Meisterschaft von Dallas und Novitzki aber 2011: Da war ich auf einem amerikanischen Kreuzfahrtschiff in der verqualmten Sportsbar live dabei-war cool.

  110. @Juhnke: “Meine Mutter hält generell nichts von Corona, trifft ihre Freundinnen wie eh und je und hat kein Verständnis, wenn man sie jetzt nicht besuchen möchte.”

    Ui. Das ist nicht schön. Möchtest Du das, dann drücke ich von Herzen die Daumen, dass sich daraus keine spezifische Ironie erwächst.

    @Berni, re Dahlmann: Das ist alles dermaßen… mir fehlen dazu die Worte.

    Ich will es mal so formulieren: Sollte Herr Rizzuto Herrn Dahlmann in Person aufsuchen und ihm ordentlich eine zimmern, ich könnte es mit meiner pazifistischen Grundeinstellung vereinbaren, ihm darob nicht wahnsinnig böse zu sein.

    @Dudel. Oh, Du hattest den krass ärgerlichen Unfug, der heute im Deppenpass verbreitet wurde, schon lange vor meinem Hinweis hier über Unwege verlinkt. Sorry, das war mir vorhin im vorbei gehen nicht klar.

    @Conejero:

    ” weswegen seit heute die Insel abgeriegelt wird.

    Das heisst,

    dass der Kleine nicht zu seinem Vater nach Sevilla darf,

    aber Festlandspanier(!) und das Ausland hier her zum Weihnachtsurlaub(sic!)…”

    Ähm….

    WTF?!

  111. Wertfreie Anmerkung: Ich habe nicht die geringste Ahnung, über welche Sportlerwahl Ihr Euch unterhaltet.

    Wie viel davon gibt es eigentlich?

  112. Embolado

    Hier noch die Top 10

    #Sportlerin des Jahres
    1. Malaika Mihambo – Leichtathletik
    2. Sophia Popov – Golf
    3. Emma Hinze – Radsport
    4. Denise Herrmann – Biathlon
    5. Laura Siegemund – Tennis
    6. Viktoria Rebensburg – Ski Alpin
    7. Ramona Hofmeister – Snowboard
    8. Julia Taubitz – Rodeln
    9. Tina Hermann – Skeleton
    10. Katharina Althaus – Skispringen

    #Sportler des Jahres
    1. Leon Draisaitl – Eishockey
    2. Johannes Vetter – Leichtathletik
    3. Jan Frodeno – Triathlon
    4. Karl Geiger – Skispringen
    5. Thomas Dreßen – Ski Alpin
    6. Alexander Zverev – Tennis
    7. Frank Stäbler – Ringen
    8. Nico Kappel – Para-Leichtathletik
    9. Lennard Kämna – Radsport
    10. Maximilian Levy – Radsport

    #Mannschaft des Jahres
    1. FC Bayern München – Fußball
    2. Kevin Krawietz / Andreas Mies – Tennis
    3. Bobteam Friedrich – Bob
    4. Deutschland-Achter – Rundern
    5. VfL Wolfsburg Frauen – Fußball
    6. Bahnrad-Team-Sprint – Radsport
    7. Hockey-Herren – Hockey
    8. Kim Behrens / Cinja Tillmann – Beachvolleyball
    9. Toni Eggert / Sascha Benecken – Rodeln
    10. Biathlon-Frauen – Biathlon

  113. Embolado

    Und ein Eishockeyspieler ist Deutschlands Sportler des Jahres. Es sollte also eine Runde Freibier von dir geben. Würde ich bei einem Tischtennisspieler selbstverständlich auch machen ;-)

  114. trempot

    Ich fahre morgen in die Heimat, habe mir direkt zum Fahrplanwechsel ein sehr günstiges Bahnticket in der 1. Klasse geschossen. Letzter Wagen, letzter Sitzplatz (oder andersrum je nachdem in welcher Wagenreihung der Zug denn einfährt.) Hab noch extra FFP2 Masken und Desinfektionsmittel gekauft. Das letzte Mal war ich vor genau einem Jahr zu Weihnachten in der Heimat. Ich möchte da jetzt auch einfach nochmal hin.
    Eine Rückfahrt habe ich noch nicht gebucht. Vermutlich werde ich mir einen One-Way Mietwagen nehmen auch wenn das ein Heidengeld kosten wird.

  115. In England hätte Ronnie O’Sullivan den Titel mehr verdient. Meines Wissens nach war das übrigens seine erste Nominierung für den Award, was auch ein Unding ist.

  116. @Embolado: Schon klar, aber von wem?

    Nebenbei erwähnt: Ich bin mir meiner eigenen Ignoranz gegenüber anderen Sportlern zu sehr bewusst, um im Nachhinein sowas zu sagen wie “Ja klar Draisaitl, wer auch sonst”. Im Nachhinein. Wenn er das gewonnen hat. Sonst selbstredend nicht.

  117. juhnke

    #WiederbelebunginVergessenheitgeratenerFußballformulierungen

    Meine Favoriten:

    “sich durchtanken”; Erinnerungen schwingen mit an die Panzerschlacht Kursk 1943

    “ruppen”; im Großraum Hamburg wqar das in den späten Siebzigern ein ständiger Vorwurf: “Der ruppt!” Sagt heute niemand mehr. Außer die Kokser hinten aufm Klo: “Lass uns ma eine ruppen”, aber das führt vom Thema ab

  118. juhnke

    “Kopfballtorpedo” war Bombe, habe ich auch schon lang nicht mehr gehört

  119. juhnke

    #WiederbelebunginVergessenheitgeratenerFußballformulierungen

    “Sturmtank” als Spielertyp ist auch ins Abseits geraten; das war mal sehr positiv konnotiert

    *OppaerzähltvomKriech*

  120. Linksaussen

    #nfl nach den ersten auftritten von brees hatte ich eine einseitigere partie erwartet. Aber die saints-defense haut alles raus heute.

  121. Ebenfalls nebenbei erwähnt; diesmal für die Brigade schamloses Unfallglotzen: Böhmermann Nummer zu den Querdenker-Geldabschöpfern ist sehr gut.

    Halbwegs am Thema Interessierten sollte sehr wenig davon wirklich neu sein. Aber wie immer gilt: So eine hübsche, kurze Zusammenstellung ist an sich schon den Klick (und ggfs die Whatsapp-Weiterleitung) wert.

    Es gibt ein unschönes Detail: Der Nebensatz “… so unseriös, wie jede Klage, für die man vorher bezahlen muss” (sinngemäß aus dem Gedächtnis) ist völliger Quatsch. Das trifft auf exakt jede zivilrechtliche Klage zu. Aber das in diesem Part behandelte anwaltliche Geschäftsmodell ist dermaßen… [ringt nach Worten] … clever, mir würden dazu noch ganz andere Formulierungen einfallen. Und die fielen mir übrigens auch damals sehr spontan ein, als ich ihnen oberflächlich das erste Mal gewahr wurde. Die würden jedem einfallen, der sich mit dem Thema für ein Mü auskennt und dem das gewahr wird; da ist meine Meinung weder besonders originell noch besonders kenntnisreich.

    Um meine Meinung (mit Rücksicht auf Robert) nur vorsichtig anzudeuten: Die Formulierung “Das ist aus meiner persönlichen Sicht ein in anwaltliches Handeln gegossener Enkel-Trick” empfände ich als zurückhaltend.

    Aber das war meine Meinung vorher. Was mir als Interessierten aus diesem kleinen Video neu war, ist, was die Jungs für Preise aufrufen. Sportlich, muss ich sagen. Da verblasst so ein Orgonstrahler für 3000 Öcken daneben, denn für dessen Herstellung muss man ja immerhin noch irgendwas zusammen löten. Ich bin baff über so viel Geschäftssinn.

    ps: Ein weiteres unschönes Detail ist natürlich, dass sie dort aus der Existenz einer Rechnungsnummer x wie von einer Tatsache davon ausgehen, dass es vor dieser Nummer x entsprechend weitere Rechnungen 0 bis x gegeben haben muss. Wer jemals selber Rechnungsnummern vergeben hat und/oder mit Leuten zu tun hatte, die Rechnungsnummern auf Rechnungen schreiben, weiß, dass dies nicht zwingend der Fall ist.

    Aber darüber kann ich schon aus Trollierungsgründe locker hinweg sehen, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass man im Hause Böhmermann zu diesem Personenkreis gehört. Und halt einfach denkt: Ja, was sollen sie denn machen? Sie haben halt Mühle: Wenn dieser sehr seriöse Anwalt aufdeckt, dass seine Rechnungsnummer Mumpitz war, um mehr Kundschaft als vorhanden vorzutäuschen, dann würde ihm das nicht zum Vorteil gereichen.

  122. @juhnke: Schön, dass wenigstens eine Person meinem Gesprächsangebot über dieses wichtige Sport-Thema folgt.

    Aber um ehrlich zu sein: “Sturm-Tank” und “sich durchtanken” sind spezifische Fußballformulierungen, die ich keineswegs schön finde. Oder vermissen würde.

    Und ich finde auch nicht, dass die in Vergessenheit geraten sind.

    Ich beobachte ein wenig, dass sie in der allerjüngsten Vergangenheit – auch über den Zusammenhang mit der Frankfurter Eintracht hinaus – durch “Büffelherde” und “so ein Büffel” (Gruße an Sandro Wagner) ersetzt wurden. Ich weiß noch nicht, ob ich das gut finde. Aber vermisssen würde ich den Tank bestimmt nicht.

    Ansonsten: Ich habe noch nie von “ruppen” gehört. Und ich wüsste auch nicht, was das heißen soll (meistens weiß man das ja doch, wenn man es zum ersten mal hört). Ist das was spezifisch hamburgisches?

  123. guelph

    Die JETS tatsächlich mit ihrem ersten Sieg. Jetzt könnte doch auch uwe langsam hierher zurückkehren.

  124. papaschlumpf

    sportler des jahres: gut, dass bei vielen dabei steht, welche sportart die menschen betreiben. ich kenne gut die hälfte nicht.
    ich halte aber von diesen “wahlen” oder “awards” so oder so nichts. welche vergleichbaren kriterien zählen denn, wenn man einen wintersportler/in mit beachvolleyballer/in gegenüber stellt?
    naja, wie so oft geschmackssache… wer es mag, bitte…

    überraschend zähes spiel zwischen den saints und den chiefs. die abwehrreihen dominierenüber die weites strecken. noch kein spektakulärer shoot-out

    weitermachen!

  125. juhnke

    #sternburg

    “ruppen” meint fieses Foulen. Vielleicht wirklich nur so Hamburg-Niedersachsen. Millerntor, kennst du das?
    Als Berliner kennst du aber doch sicher: “ruppig”. Berliner sind doch och ma ruppig. Daher kommt das.

    Was die Kriegsmetaphorik im Sport angeht: kann ich auch drauf verzichten.

  126. mik

    Sportlich kann ich momentan nicht viel beitragen, 3 Punkte für Werder, Kiel gewinnt weiter.
    Okay, den Ex von 96 sollte man in der Nachspielzeit nicht unterschätzen.

    Sonst geht es zu den Eltern mit dem Auto. Mit der Oma, die wir im Juli aus dem Heim geholt haben. Kinder, Schwestern/Brüder müssen wir ausschließen.
    Ich hoffe, daß wir Oma dort behalten können – bevor die Verwandtschaft einstürmt.
    Und Oma wäre auch nur ein Baustein für den älteren Anteil der Familie.

  127. moris1610

    Trevor Lawrence stonks dürften nochmals krass nach oben gehen, wenn er nicht bei den Jets landen sollte.

  128. @juhnke: “ruppen”, TIL, Mir absolut neu. Aber vielleicht finden sich auch noch Gäste, die das auch kennen.

    Jetzt, wo Du das erklärt hast, finde ich das super. Denn…

    selbstredend ist mir “ruppig” geläufig. Ist das wirklich Berlin-spezifisch? Ich hab das bisher immer für ein völlig normales deutsches Adjektiv gehalten (das ich sehr mag, wie viele solcher Adjektive, die in sich schon irgendwie hübsch lautmalerisch sind).

  129. Also ruppen ist im Emsland kein Begriff oder ist zu mir jedenfalls nie durchgedrungen. Ruppig hingegen ist absolut gängig in diversen, auch nichtsportlichen Kontexten. Was es hier gibt ist schuppen im Sinne von “der hat geschubst” und Schoppen. Aber Letzteres ist dann eher nach einem Spiel ;-)

  130. Themengebiet Medienkompetenz:

    Ich sehe überall in den heutigen Nachrichten als Bemerkung am Rande, dass die schottische Regierung “mit großen Bedauern, aber musste man halt so machen” spontan den Grenzverkehr mit England geschlossen hat. Kein besonderes Thema, ist ja irgendwie klar, sendet sich so weg. Wer würde das nicht tun, logischer Schritt.

    Ich sehe nirgendwo eine Meinung der Regierung von Großbritannien zu dieser Frage.

    Geht vielleicht nur mir so und ich stecke da echt nicht drinnen. Aber wäre diese Entscheidung – solange Schottland noch Teil des Vereinigten Königsreichs ist – nicht irgendwie in der Entscheidungsgewalt der Regierung seiner Majestät? Oder das mal republikanischer formuliert, in der Entscheidungsgewalt des Souveräns des Gesamtstaats?

    Und damit meine ich sowohl die Frage, ob man diesen “Grenzverkehr schließt” als auch die Frage, ob es sich dabei überhaupt um “Grenzverkehr” handelt.

    Wie gesagt, ich stecke da null drin. Aber mir fehlt irgendwie die Fantasie, um mir auszumalen, wie die schottische Regierung “Grenzverkehr” zwischen Schottland und England unterbinden oder auch nur als solchen benennen möchte.

    Und noch mehr fehlt mir die Fantasie, wie Schottland das gegen England und damit gegen Großbritannien unternehmen möchte.

    Vielleicht tun sie das ja im Einvernehmen mit England und Großbritannien? Super. Aber dann möchte ich das in meinen Nachrichten auch so transportiert bekommen. Gerne auch in den Nebensätzen, in denen diese Nachricht mir transportiert wurde. Das ist doch verfickt nochmal nicht zu viel verlang? Das macht mich ernsthaft ein bischen wütend.

    Und mich irritiert ziemlich, dass dies alle so wegsenden, ohne das irgendwie zu hinterfragen.

  131. Herr Holle

    “Ruppen” ist mir als gebürtiger Hamburger aus der Grundschule Ende 70er/Anfang 80er Jahre auch ein Begriff. Lange nicht gehört, danke! Schöne Erinnerungen an Spiele gegen die verhasste Parallelklasse kommen hoch, da wurde ordentlich geruppt. Natürlich mit bis zum Knöchel heruntergerollten Strümpfen und Tango-Ball! Die Tore auf dem Sportplatz waren unendlich groß, 11 Meter unendlich weit, und an den schon leicht morschen Vierkant-Holzpfosten konnte man so schön die vom Hausmeister in den Sommerferien frisch aufgebrachte Farbe gleich wieder abknibbeln.

    #Papier: Ich war da als verwaltungsrechtlicher Dreiviertellaie auch mehr als irritiert, si tacuisses… war mein impulsiver Gedanke. Soll der Herr Gesundheitsminister denn nun warten bis sich die Legislative mal zum Handeln bequemt? Ermessensfehler scheiden da wohl auch aus. In diesem Kontext hätte ich übrigens gerne eine berufene Meinung gehört, ob es nicht ethisch geboten sei mit dem Impfen bevorzugt in Pflegeheimen der Corona-Hotspots zu beginnen und nicht die Impfdosen mit der Streusand-Büchse über das Land zu verteilen. Ist natürlich politisch nicht vermittelbar.

    Bei uns zu Weihnachten Verstand mit Herz: Die beiden alleinstehenden Familienmitglieder erweitern über Weihnachten jeweils einen Verwandtenhaushalt nach einer allseitigen Schutzwoche. Keine weiteren Besuche in diesem Jahr, Weihnachten wird auch so schön. Fürs Geschenke-Auspacken und die Weihnachtsmusik gibt es eine Video-Konferenz, an einer App für einen Online-Kalorienzähler wird noch gearbeitet. Puh, aber die befreundete Familie bei der wir eigentlich Silvester feiern wollten im kleinen Kreis (4 Erwachsene, 4 Kinder), hatte heute überhaupt kein Verständnis für unsere Absage.

  132. RJG

    Ich bin Anfang der 80er geboren und in Niedersachsen aufgewachsen. Ich bin bis eben nie auf die Idee gekommen, jemand könne “Ruppen” nicht kennen …

  133. juhnke

    Wie @RJG und @HErrHolle sagen!

    Eine Fußballkindheit ohne den Fachbegriff „ruppen“ scheint mir kaum möglich. Was sagt man denn statt „Ey Schiri der ruppt dauernd!“ – „Ey Schiri seine Spielweise entspricht nicht dem aktuellen Regelwerk!“ ??

  134. Denis

    #Ruppen

    In den 80ern haben meine Eltern mit meinem Bruder und mir gerne Urlaub in der Lüneburger Heide gemacht. Natürlich haben wir ständig Fußball gespielt und irgendwann auch einen Kontakt zur örtlichen Dorfjugend aufgebaut zwecks 2 gegen 2 Matches “Berlin” gegen “Dannenberg” auf der Wiese.

    Wie das so ist, waren alle Seiten mit etwas zu viel Motivation dabei, weshalb wir irgendwann dazu übergingen den Gegner mit dem Ball abzuschießen (und uns abschießen zu lassen) oder auch mal abseits des Balles die Jürgen-Kohler-Signature-Grätsche auszupacken. Kurz vor einer möglichen Schlägerei wurde das Spiel dann abgebrochen, was Team “Dannenberg” dazu verleitete uns mit “IHR HABT DOCH ANGEFANGEN ZU RUPPEN!!!!!!!” (wobei “Ruppen” wie “Ruppnnnnn” klang) anzuschreien. Wir lagen am Boden vor Lachen, denn dieses Wort hatten wir noch nie gehört und hielten es für reine Fantasie, zumal es wirklich nicht gut klang. Fortan war das Wort ein Running Gag zwischen meinem Bruder und mir. Sehr interessant jetzt zu lernen, dass es wirklich auch im Sprachgebrauch anderer Menschen im Norden existiert.

  135. Tovo

    „Ruppen“ ist in anderen Teilen des Landes unbekannt?? Es gibt einfach zu viele Dinge, die ich mir vor 2020 nicht hätte vorstellen können…

  136. Paul Herrmann

    In 51 Lebensjahren noch gar nie den Begriff “ruppen” gehört. Habe allerdings auch 99,98 Prozent meiner Zeit südlich des Weißwurstäquators verbracht…

  137. mik

    “Ruppen” auch hier – einem ehemals begeistert kickenden Niedersachsen – ein neuer Begriff.

    @sternburg: Dir fehlt die Phantasie, Grenzverkehr zwischen Schottland und England einschränken zu können? Als Teilhaber eines Bundesstaates mit Landkreisen?

  138. @mik: Ja eben. Ich wohne in einem Bundesstaat. Aber die Schotten doch nicht.

    Das “Vereinigte Königreich” mag aus mehreren Königreichen bestehen, aber verwaltungstechnisch ist das – trotz starker Autonomie-Erfolge der Schotten – doch immer noch ein Zentralstaat, oder nicht?

    Ich muss natürlich zugeben, dass ich da als Blinder von der Farbe rede (britisches Verfassungsrecht ist aber nun wirklich auch weitgehend “here be dragons”). Aber ich wäre schon überrascht, wenn die hergebrachten Normen und die Absprachen über die schottische Teil-Autonomie einfach so selbstverständlich eine Kompetenz der schottischen Regierung hergäben, zu entscheiden, wer da wo warum durchlatschen darf und wer nicht.

    Aber ich lasse mich gern korrigieren.

  139. mik

    @sternburg: Die Grenze zwischen Schottland und England ist spätestens seit Beginn des 1. Jahrtausends doch festgelegt?
    Und das Nebeneinander von schottischem und englischem Recht hat doch United im 18. JH erst möglich gemacht?

  140. Linksaussen

    Ist “here be dragons” das Juristen-Äquivalent zu “hic sunt leones”?

  141. hartus

    Als gebürtiger West-Thüringer benutzen wir den Begriff “Ruppen” nur mit Präpositionen in der Bedeutung jemanden umstoßen, runterziehen, beiseitestoßen aka “umruppen”. Im Fußballjargon: “Hey du Arschkrampe hast mich voll umgeruppt!”

    Soviel dazu.

  142. Linksaussen

    Musste gerade herausfinden, dass hic sunt dragones schlicht die neuzeitliche variante ist und schäme mich nun sehr.

  143. juhnke

    #ruppen

    Schöne Beispiele, Herr Holle! Doch allgemein ist “ruppen” wohl eher ein Begriff für den Bolzplatz, den Acker.

    Grimms Wörterbuch kennt auch nur “ruppig”: “augenscheinlich von rupfen, niederdeutsch ruppen abgeleitet, geht zunächst auf gerupfte vögel, dann bezeichnet es überhaupt ein zerzaustes, rauhes aussehen.”

    Ansgar Brinkmann mit “Ruppsack” auch sehr wortgewandt, Respekt!

    Die Verbinding zu “rupfen” führt denn wohl zum Gebrauch von “ruppen” in Kokserkreisen, “eine ruppen”, nämlich eine Nase ziehen, hochziehen. So wie man Unkraut rupft.

  144. Clubwanze

    Bin erst heute zum nachlesen gekommen.
    #ruppen- noch nie gehört
    #ruppig- ist gängig in meinem Sprachgebrauch=grob, ungehobelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)