137 Comments

Sonntag, 25.04.2021

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

25.04.2021

07:00FußballK League: Incheon United - Ulsan Hyundai FCLaola1
07:55Formel EDHL VALENCIA E-PRIX 2021: 3. Freies TrainingEurosport Player | ran.de
08:30MotorsportWorld Rally Championship 2021 Rally Croatia: WP 18Servus TV!!!+ im Livestream
09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
09:45Squash3. DSQV Sportwerk Challenger 2021 - Tag 2Sportdeutschland.tv
09:45Formel EDHL VALENCIA E-PRIX 2021: Qualifying 2. RennenEurosport Player | ran.de
10:00TischtennisDüsseldorf Masters 2021 - Turnier 3Sportdeutschland.tv
10:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
10:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: Vorwärts Steyr - SV LafnitzLaola1
11:00HandballB-Jugend-Bundesliga weiblich: Zwischenrunde - HC Leipzig vs. Thüringer HCSportdeutschland.tv
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
11:20ReitsportGalopprennen 2021 - HannoverSportdeutschland.tv
BundesligaFußball
11:30FußballBundesligaBL: Sky90 - die Unibet debatteSky Sport Bundesliga 2
14:30FußballBundesligaBL: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 31. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
15:30FußballBundesliga2. BL Alle Spiele, alle Tore: 31. Spieltag, SonntagSky Sport Bundesliga 2
15:30FußballBundesligaRB Leipzig - VfB StuttgartMagenta Sport
17:30FußballBundesligaBL: Borussia M'gladbach - Arminia Bielefeld, 31. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
18:00FußballBundesligaBorussia M'gladbach - DSC Arminia BielefeldMagenta Sport
18:00FußballBundesligaRB Leipzig - VfB Stuttgart (Highlights)DAZN
20:30FußballBundesligaBorussia M'gladbach - Arminia Bielefeld (Highlights)DAZN
21:45Fußball/Magazin/Magazin/BasketballBundesligaBlickpunkt Sportmit der Bundesliga-SportschauBR+* Gast: Rainer Koch, BfV-Präsident und DFB-Vizepräsident * Fußball/DFB: Entlassungen, Abmahnungen, Ermittlungsverfahren - die Krise beim DFB * Internationaler Fußball: Nach dem Aus der Super League - die Doppelmoral von UEFA und FIFA * Fußball Nationalmannschaft: Wer wird Nachfolger von Jogi Löw? * Fußball BL: Story FC Bayern - wie geht es weiter mit Trainer Hansi Flick? * Amateur-Fußball: Der Amateurfußball in der Corona-Falle * Fußball-BL aktuell: RB Leipzig - VfB Stuttgart / Borussia Mönchengladbach - Arminia Bielefeld * Fußball 2. BL aktuell: FC St. Pauli - SpVgg Greuther Fürth * Frauenfußball CL: FC Bayern München - FC Chelsea
21:45Fußball/Magazin/Magazin/TurnenBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag31. SpieltagNDR+Fußball Bundesliga 31. Spieltag, Sonntagsspiele * RB Leipzig - VfB Stuttgart * Borussia Mönchengladbach - DSC Arminia Bielefeld * Gäste im Studio: Elisabeth Seitz (Deutschlands beste Turnerin) & Oliver Kreuzer (Sportchef Karlsruher SC) * Fußball Bundesliga: SC Freiburg - TSG Hoffenheim * Fußball 2. Bundesliga: Marc Schnatterer und der Abschied vom 1. FC Heidenheim * Fußball 2. Bundesliga: Story Karlsruher SC: Quarantäne und Liga-Kraftakt * Turnen: Story Elisabeth Seitz - Das verrückte Sportlerleben in Corona-Zeiten
21:45Fußball/Magazin/Magazin/TurnenBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag31. SpieltagSWR+Fußball Bundesliga 31. Spieltag, Sonntagsspiele * RB Leipzig - VfB Stuttgart * Borussia Mönchengladbach - DSC Arminia Bielefeld * Gäste im Studio: Elisabeth Seitz (Deutschlands beste Turnerin) & Oliver Kreuzer (Sportchef Karlsruher SC) * Fußball Bundesliga: SC Freiburg - TSG Hoffenheim * Fußball 2. Bundesliga: Marc Schnatterer und der Abschied vom 1. FC Heidenheim * Fußball 2. Bundesliga: Story Karlsruher SC: Quarantäne und Liga-Kraftakt * Turnen: Story Elisabeth Seitz - Das verrückte Sportlerleben in Corona-Zeiten
21:45Fußball/Magazin/Magazin/TurnenBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag31. SpieltagWDR+Fußball Bundesliga 31. Spieltag, Sonntagsspiele * RB Leipzig - VfB Stuttgart * Borussia Mönchengladbach - DSC Arminia Bielefeld * Gäste im Studio: Elisabeth Seitz (Deutschlands beste Turnerin) & Oliver Kreuzer (Sportchef Karlsruher SC) * Fußball Bundesliga: SC Freiburg - TSG Hoffenheim * Fußball 2. Bundesliga: Marc Schnatterer und der Abschied vom 1. FC Heidenheim * Fußball 2. Bundesliga: Story Karlsruher SC: Quarantäne und Liga-Kraftakt * Turnen: Story Elisabeth Seitz - Das verrückte Sportlerleben in Corona-Zeiten
21:50Fußball/Magazin/Magazin/TurnenBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag31. SpieltagSR+Fußball Bundesliga 31. Spieltag, Sonntagsspiele * RB Leipzig - VfB Stuttgart * Borussia Mönchengladbach - DSC Arminia Bielefeld * Gäste im Studio: Elisabeth Seitz (Deutschlands beste Turnerin) & Oliver Kreuzer (Sportchef Karlsruher SC) * Fußball Bundesliga: SC Freiburg - TSG Hoffenheim * Fußball 2. Bundesliga: Marc Schnatterer und der Abschied vom 1. FC Heidenheim * Fußball 2. Bundesliga: Story Karlsruher SC: Quarantäne und Liga-Kraftakt * Turnen: Story Elisabeth Seitz - Das verrückte Sportlerleben in Corona-Zeiten
22:00Fußball/Magazin/Magazin/TurnenBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag31. SpieltagMDR+Fußball Bundesliga 31. Spieltag, Sonntagsspiele * RB Leipzig - VfB Stuttgart * Borussia Mönchengladbach - DSC Arminia Bielefeld * Gäste im Studio: Elisabeth Seitz (Deutschlands beste Turnerin) & Oliver Kreuzer (Sportchef Karlsruher SC) * Fußball Bundesliga: SC Freiburg - TSG Hoffenheim * Fußball 2. Bundesliga: Marc Schnatterer und der Abschied vom 1. FC Heidenheim * Fußball 2. Bundesliga: Story Karlsruher SC: Quarantäne und Liga-Kraftakt * Turnen: Story Elisabeth Seitz - Das verrückte Sportlerleben in Corona-Zeiten
22:00Fußball/Magazin/Magazin/TurnenBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag31. SpieltagRBB+Fußball Bundesliga 31. Spieltag, Sonntagsspiele * RB Leipzig - VfB Stuttgart * Borussia Mönchengladbach - DSC Arminia Bielefeld * Gäste im Studio: Elisabeth Seitz (Deutschlands beste Turnerin) & Oliver Kreuzer (Sportchef Karlsruher SC) * Fußball Bundesliga: SC Freiburg - TSG Hoffenheim * Fußball 2. Bundesliga: Marc Schnatterer und der Abschied vom 1. FC Heidenheim * Fußball 2. Bundesliga: Story Karlsruher SC: Quarantäne und Liga-Kraftakt * Turnen: Story Elisabeth Seitz - Das verrückte Sportlerleben in Corona-Zeiten
22:30Fußball/Magazin/Magazin/TurnenBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag31. SpieltagHR+Fußball Bundesliga 31. Spieltag, Sonntagsspiele * RB Leipzig - VfB Stuttgart * Borussia Mönchengladbach - DSC Arminia Bielefeld * Gäste im Studio: Elisabeth Seitz (Deutschlands beste Turnerin) & Oliver Kreuzer (Sportchef Karlsruher SC) * Fußball Bundesliga: SC Freiburg - TSG Hoffenheim * Fußball 2. Bundesliga: Marc Schnatterer und der Abschied vom 1. FC Heidenheim * Fußball 2. Bundesliga: Story Karlsruher SC: Quarantäne und Liga-Kraftakt * Turnen: Story Elisabeth Seitz - Das verrückte Sportlerleben in Corona-Zeiten
12:30BasketballLiga ACBAndorra - BarcelonaDAZN
Serie AFußball
12:30FußballSerie ABenevento - UdineseDAZN
15:00FußballSerie AFlorenz - JuventusDAZN+Kommentator: Mario Rieker / Experte: Michael Hofmann
15:00FußballSerie AInter Mailand - Hellas VeronaDAZN+Kommentator: Carsten Fuß / Experte: Christian Bernhard
18:00FußballSerie ACagliari - AS RomDAZN+Kommentator: Martin Sedlacek
20:45FußballSerie AAtalanta - BolognaDAZN+Kommentator: Chris Putz
3. LigaFußball
12:45Fußball3. Liga1. FC Magdeburg - VfB LübeckMagenta Sport
13:45Fußball3. LigaSV Wehen Wiesbaden - MSV DuisburgMagenta Sport
Premier LeagueFußball
12:50FußballPremier LeaguePL: Wolverhampton Wanderers - FC Burnley, 33. SpieltagSky Sport 1
14:55FußballPremier LeaguePL: Leeds United - Manchester United, 33. SpieltagSky Sport 1
19:50FußballPremier LeaguePL: Aston Villa - West Bromwich Albion, 33. SpieltagSky Sport 1
2. BundesligaFußball
13:00Fußball2. BundesligaSt. Pauli - Greuther FürthSky Sport Bundesliga 4
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Jahn Regensburg - Hamburger SV, 31. SpieltagSky Sport Bundesliga 3
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: SV Sandhausen - Hannover 96. 31. SpieltagSky Sport Bundesliga 5
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Sonntags-Konferenz, 31. SpieltagSky Sport Bundesliga 2
13:15Fußball2. BundesligaFC St. Pauli - SpVgg Greuther FürthMagenta Sport
13:15Fußball2. BundesligaSSV Jahn Regensburg - Hamburger SVMagenta Sport
13:15Fußball2. BundesligaSV Sandhausen - Hannover 96Magenta Sport
TTBLTischtennis
13:00TischtennisTTBL1. Damen-Bundesliga Porta!-Finale 3: SV DJK Kolbermoor vs. ttc berlin eastside - Tisch 1Sportdeutschland.tv
13:00TischtennisTTBL1. Damen-Bundesliga Porta!-Finale 3: SV DJK Kolbermoor vs. ttc berlin eastside - Tisch 2Sportdeutschland.tv
13:00TennisATP 500: J.S. Cabal (COL) / R. Farah (COL) - K. Kravietz (GER) / H. Tecau (ROU), Barcelona Open Banc Sabadell in Barcelona, DoppelfinaleSky Sport 8
Handball BundesligaHandball
13:00HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: MT Melsungen - SG Flensburg-Handewitt, Topspiel am Sonntag, Nachholspiel vom 22. SpieltagSky Sport 2
15:25HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Sonntags-Konferenz, 27. SpieltagSky Sport 2
15:55HandballHandball BundesligaHC Erlangen - SC MagdeburgMagenta Sport
15:55HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HC Erlangen - SC Magdeburg, 27. SpieltagSky Sport 5
15:55HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HSG Nordhorn-Lingen - HSG Wetzlar, Nachholspiel 18. SpieltagSky Sport 6
15:55HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: TuSEM Essen - THW Kiel, Nachholspiel vom 12. SpieltagSky Sport 4
15:55HandballHandball BundesligaSC DHfK Leipzig - Bergischer HCMagenta Sport
13:00MotorsportWorld Rally Championship 2021 Rally Croatia: VorberichtServus TV
13:15MotorsportWorld Rally Championship 2021 Rally Croatia: PowerstageServus TV
13:25RadsportLüttich-Bastogne-Lüttich (Eintagesrennen)DAZN
13:30HandballB-Jugend-Bundesliga weiblich: Zwischenrunde - Thüringer HC vs. SV Union Halle-NeustadtSportdeutschland.tv
13:30Formel EDHL VALENCIA E-PRIX 2021: 2. RennenEurosport 2 | Sat.1
13:30FußballMan United - TottenhamDAZN
13:30Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
13:30Motorsport/MotorsportValencia E-Prix (2. Rennen)DAZN
Bundesliga ATFußball
13:30FußballBundesliga ATtipico BL: Sonntags-Konferenz, 27. RundeSky Sport Austria 1
14:30FußballBundesliga ATtipico BL: SK Rapid Wien - WSG TirolSky Sport Austria 2
14:30FußballBundesliga ATtipico BL: WAC - Red Bull SalzburgSky Sport Austria 3
16:30FußballBundesliga ATtipico BL: SK Puntigamer Sturm Graz - LASK, 27. RundeSky Sport Austria 1
19:00FußballBundesliga ATtipico BL: Alle Spiele, alle Tore 27. Runde (Sonntag)Sky Sport Austria 1
14:00HandballA-Jugend-Bundesliga männlich: Zwischenrunde - SC Magdeburg vs. LHC CottbusSportdeutschland.tv
La LigaFußball
14:00FußballLa LigaHuesca - GetafeDAZN
16:15FußballLa LigaVillarreal - FC BarcelonaDAZN+Kommentator: Nico Seepe / Experte: Ralph Gunesch
18:30FußballLa LigaCelta Vigo - OsasunaDAZN
18:30FußballLa LigaFC Sevilla - GranadaDAZN+Kommentator: Tom Kirsten
21:00FußballLa LigaBilbao - Atletico MadridDAZN+Kommentator: Marcel Seufert
14:00FeaturesLegenden - Ein Abend für Gustav Adolf "Täve" SchurMDR+Am 17. Mai 1955 gewann Gustav Adolf Schur als erster deutscher Radrennfahrer die Internationale Friedensfahrt. Der Film blickt auf seinen Triumph sowie seine Rolle als Sportheld in der DDR zurück.
Frauen-BundesligaFußball
14:00FußballFrauen-BundesligaMSV Duisburg - VfL WolfsburgMagenta Sport
14:00FußballFrauen-BundesligaSC Freiburg - Eintracht FrankfurtMagenta Sport
14:00FußballFrauen-BundesligaSC Sand - SV Werder BremenMagenta Sport
14:00FußballFrauen-BundesligaSV Meppen - TSG HoffenheimMagenta Sport
14:00TennisSWR Sport - Porsche Tennis Grand Prix in StuttgartFinaleSR | SWR+Sieben der 10 weltbesten Tennisspielerinnen bzw. 15 der Top 20 schlagen in Stuttgart auf. Damit weist der 44. Porsche Tennis Grand Prix eines der stärksten Starterfelder seiner Geschichte auf. Angeführt von Ashleigh Barty (Australien), der Nummer 1 der Welt treten nicht weniger als acht Grand-Slam-Siegerinnen an. Die von der Spielerinnenvereinigung WTA aktuell veröffentlichte Meldeliste unterstreicht die breite Qualität des Starterfeldes beim Stuttgarter Traditionsturnier.
14:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
14:00TennisWTA Stuttgart: FinaleDAZN+Kommentator: Herbert Gogel
14:00LeichtathletikWorld Athletics Continental Tour Gold 2021 - Der USATF Grand Prix aus Eugene im Re-liveSportdeutschland.tv
EredivisieFußball
14:15FußballEredivisieAjax Amsterdam - AZ AlkmaarSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
14:30FußballEredivisieAjax - AlkmaarDAZN
14:15MotorsportWorld Rally Championship 2021 Rally Croatia: NachberichtServus TV
14:20HandballA-Jugend-Bundesliga weiblich: Zwischenrunde - HSG Würm-Mitte vs. Thüringer HCSportdeutschland.tv
BBLBasketball
14:45BasketballBBLBrose Bamberg - BG GöttingenMagenta Sport!!!+ (Manuell gelöscht am 25.04.2021 12:24 Uhr)
14:45BasketballBBLFRAPORT SKYLINERS - SYNTAINICS MBCMagenta Sport
14:45BasketballBBLTelekom Baskets Bonn - NINERS ChemnitzMagenta Sport
15:00BasketballBBLBBL: Telekom Baskets Bonn – NINERS ChemnitzSport1
17:45BasketballBBLFC Bayern München - ALBA BERLINMagenta Sport
Champions LeagueFußball
14:50FußballChampions LeagueUEFA Women’s CL: Paris Saint Germain - FC Barcelona, Halbfinale, Hinspiellivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
16:45FußballChampions LeagueUEFA Women’s CL: FC Bayern München – FC Chelsea, Halbfinale, HinspielSport1
15:00HandballA-Jugend-Bundesliga männlich: Zwischenrunde - TSV Bayer Dormagen vs. HSG HanauSportdeutschland.tv
15:00American FootballAFL DIV I: Graz Styrian Bears @ Vienna Vikings IIYouTube!!!+ Eierlaberl TV Livestream
15:00American FootballAFL: Prague Black Panthers @ Danube DragonsTwitch!!!+ Danube Dragons on Twitch
15:30GolfGolf: Gran Canaria Lopesan Open, 4. Tag in Gran Canaria, SpanienSky Sport 7
15:30Magazin/MagazinSport im Osten Aktueller Sport vom TageMDR
15:40BasketballProB - Playoff Gruppe 2: WWU Baskets Münster vs. FC Bayern München IISportdeutschland.tv
15:45EishockeySlowakei - DeutschlandMagenta Sport
15:55HandballA-Jugend-Bundesliga männlich: SG Pforzheim/Eutingen vs. JSG Balingen/WeilstettenSportdeutschland.tv
16:00HandballA-Jugend-Bundesliga männlich: Zwischenrunde - Rhein-Neckar Löwen vs. TSG MünsterSportdeutschland.tv
16:00TennisATP 500: R. Nadal (ESP) - S. Tsitsipas (GRE), Barcelona Open Banc Sabadell in Barcelona, FinaleSky Sport 8
16:00HandballB-Jugend-Bundesliga weiblich: Zwischenrunde - SV Union Halle-Neustadt vs. HC LeipzigSportdeutschland.tv
Handball Bundesliga FrauenHandball
16:00HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: HSG Blomberg-Lippe vs. SV Union Halle-NeustadtSportdeutschland.tv
16:00HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: Kurpfalz Bären vs. Buxtehuder SVSportdeutschland.tv
16:00HandballPokalrunde: Gruppe Nord - TV Cloppenburg von 1892 gegen Füchse Berlin Reinickendorf IISportdeutschland.tv
16:00TennisWTA Istanbul: FinaleDAZN
16:30HandballAufstiegsrunde: Gruppe A - HC Empor Rostock vs. 1. VfL PotsdamSportdeutschland.tv
16:50FußballLIVE: CL Frauen: FC Bayern München - FC Chelsea, Halbfinale, Hinspiel, 25.04.2021Magenta Sport
17:00HandballAufstiegsrunde: Gruppe A - Eintracht Hildesheim vs. TuS VinnhorstSportdeutschland.tv
Ligue 1Fußball
17:00FußballLigue 1Ligue 1: Angers SCO – AS MonacoSport1+
17:05FußballLigue 1Angers - MonacoDAZN+Kommentator: Martin Sedlacek
21:00FußballLigue 1Lyon - LilleDAZN+Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge
17:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
17:10Fußball/TurnenZDF SPORTreportageZDF+

Fußball: Bundesliga
Nachspiel zum 31. Spieltag

Turnen: Europameisterschaften
Zusammenfassung

Radsport: Lüttich-Bastogne-Lüttich
Aktueller Bericht

NFL: Familie St. Brown
Mehrteilige Reportage

17:15FußballEkstraklasa: Lechia Gdansk - Legia Warschau, 27. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
17:15FußballMan City - TottenhamDAZN+Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Sebastian Kneißl. Vorberichte ab 17:15 Uhr / Anstoß um 17:30 Uhr.
18:00Indy CarFirestone Grand Prix of St. Petersburg/USAMotorvision TV | nbcsports.com
18:00NTT INDYCAR Series 2021Motorvision TV
18:30Fußball/Handball/TurnenSportschauDas Erste+* Fußball: Bundesliga, Nachbericht vom 31. Spieltag * Fußball: Frauen, Champions League, Halbfinale Hinspiel, FC Bayern München - FC Chelsea * Fußball: 3.Liga, 34. Spieltag * Fußball: Hintergrundstory "Struktureller Rassismus im Fußball" * Handball: Bundesliga, 27. Spieltag, Melsungen - Flensburg-Handewitt * Radsport: Lüttich - Bastogne - Lüttich * Turnen: EM in Basel, Schlusstag * Hintergrund: Benachteiligung der Frauen im Sport
18:45Magazin/MagazinsportarenaSR
NBABasketball
19:00BasketballNBACeltics @ HornetsDAZN+Kommentator: Martin Gräfe / Experte: Seb Dumitru
21:30BasketballNBASuns @ NetsDAZN+Kommentator: Freddy Harder / Experte: Dre Voigt
19:00SegelnSailGP: Bermuda Grand Prix – Die Rennen – Tag 2 im LivestreamServus TV!!!+ Livestream
MLBBaseball
19:10BaseballMLBBlue Jays @ RaysDAZN
20:20BaseballMLBMilwaukee Brewers - Chicago CubsMLB TV!!!+ Free Game of the Day Mit einem kostenlosen MLB.tv-Account zu sehen https://www.mlb.com/live-stream-games/
19:30FußballFortuna Liga: Bohemians 1905 Prag - Slavia Prag, 29. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
19:30NASCARNascar Cup Series GEICO 500, Talladega Superspeedway, 500 milesSport1+
19:30SSN - Die 2. Bundesliga: 30. Spieltag, SonntagSky Sport News
19:50EishockeyNLA: EV Zug - SC Rapperswil-Jona Lakers, ½-Finale 1SRF 2
20:00BasketballBSL: Basket Swans Gmunden - UNGER STEEL Gunners Oberwart, SF3Sky Sport Austria 1
20:30FußballInside Mit Patrik Andersson in Stockholm (EA)Magenta Sport
20:45FußballPrimeira LigaLiga NOS: Sporting Braga - Sporting Lissabon, 29. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
20:45Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
21:00EishockeyNHLBruins @ PenguinsDAZN+Kommentator: Christoph Fetzer
21:00GolfGolf: Zurich Classic of New Orleans, 4. Tag in New Orleans, Louisiana (USA)Sky Sport 2
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
22:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
22:05Fußball/Magazin/Magazin/TurnenSWR SportSWR+* Wir berichten aktuell von den Spielen unserer Erst- und Zweitligisten im Fußball: RB Leipzig - VfB Stuttgart SC Freiburg - 1899 Hoffenheim Karlsruher SC - Würzburger Kickers 1. FC Nürnberg - 1. FC Heidenheim SV Sandhausen - Hannover 96 * Fußball 2. Bundesliga: Marc Schnatterer und der Abschied vom 1. FC Heidenheim Karlsruher SC: Quarantäne & Ligakraftakt * Turnen: Elisabeth Seitz - das verrückte Sportler-Leben in Corona Zeiten * Nachrichten: Sport kompakt * Rubrik Klartext * Studiogäste: Elisabeth Seitz (Deutschlands erfolgreichste Turnerin) und Oliver Kreuzer (Sportchef Karlsruher SC)
22:15Fußball/Features/Straßenradsport"We have a grandios Saison gespielt" - Der BVB-Meisterrausch von 2011WDR+Neven Subotic tanzte auf einem Autodach, die Stimme von Jürgen Klopp hatte längst aufgegeben, Hunderttausende säumten die Straßen von Dortmund. Die Meisterfeier 2011 war die vielleicht größte Ekstase, die der Fußball in Deutschland je hervorgebracht hat. Sie gingen als Außenseiter in die Saison und kamen als Sensationsmeister ins Ziel. Torwart Roman Weidenfeller wurde von einem internationalen TV-Reporter gefragt, was er dazu sage. Er brachte es auf den Punkt, legendär: "We have a grandios Saison gespielt."
22:20Magazin/MagazinBayern.tvsportarenaSR
22:45FußballZeiglers wunderbare Welt des FußballsWDR
22:50Fußball/Magazin/Magazin/Eishockey/HandballSportclubNDR+* Studiogast: Timo Schultz, Trainer FC St. Pauli * Gespräch: Martin Endemann, Fanvertreter Football Supporters Europe * Fußball 1. Bundesliga: VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund / Union Berlin-Werder Bremen * Fußball 2. Bundesliga: FC St. Pauli -SpVgg Greuther Fürth / Jahn Regensburg -Hamburger SV * Themenstück: Der Machtkampf im Fußball * Handball: MT Melsungen-SG Flensburg-Handewitt * Eishockey: Fischtown Pinguins -Grizzlys Wolfsburg * Vereinsherzen: Pele Haupt (TuRa Harksheide)
22:55FußballCopa de la Liga Profesional: CA River Plate - CA San Lorenzo, 11. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
23:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
23:15Fußball/Magazin/MagazinSport insideDie Totengräber des Fairplay - Fußball zwischen Gier und GeisterspielenWDR+In dieser 30-Minuten-Dokumentation von Sport Inside geht es um den Aufstieg und Fall der europäischen Super League. Der Film zeigt auf, wie die Europäische Fußball-Union UEFA die Bedingungen dafür geschaffen hat, die zum Versuch der Ausgründung führten. Nach Jahren des ungehemmten Wachstums von Transfersummen und Spielergehältern hat die Corona-Pandemie die Defizite von Vereinen wie FC Barcelona und Real Madrid aufgedeckt. Viele der europäischen Top-Clubs stehen nach einem Jahr mit Geisterspielen vor der Insolvenz und brauchen dringend frisches Kapital.
23:35Features/GehenSportclub StoryDer Lauf seines LebensWeltrekordhalter und Holocaust-Überlebender Shaul LadanyNDR+Zweimal entging Shaul Ladany, Jahrgang 1936, in Deutschland dem Tod: als Kind im Konzentrationslager Bergen-Belsen und als Athlet beim Attentat auf die israelische Mannschaft bei den Olympischen Spielen 1972 in München. Doch Ladany hat immer nur in die Zukunft geschaut und wurde ein erfolgreicher Wissenschaftler. Immer noch hält er den Weltrekord über 50 Meilen Gehen und trainiert jeden Tag. 75 Jahre nach der Befreiung des KZ Bergen-Belsen 1945 besucht der Israeli die Orte, die ihm beinahe das Leben kosteten.
23:55FußballMLSLA Galaxy - NY Red BullsDAZN
00:35Indy CarFirestone Grand Prix of St. Petersburg/USA (Aslive von 18:00 Uhr)Sport1+
02:30Magazin/MagazinSport im Osten Aktueller Sport vom TageMDR
Übertragung für den 25.04.2021 hinzufügen+

26.04.2021

07:00Magazin/MagazinBayern.tvsportarenaSR
09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
13:00Formel 1Formel 1F1: UpdateSky Sport News
13:15Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
14:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
16:00Transfermarkt TV LiveSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
16:30Mixed Martial Arts/StraßenradsportRusslands Fightclubs - Mit Fäusten aus der ArmutZDFinfo+

MMA – Mixed Martial Arts - ist weltweit eine populäre Kampfsportart. Doch in Russland, Dagestan und Tschetschenien ist sie auch politisches Mittel und dient Propagandazwecken.

Die Chance, ein erfolgreicher Champion zu werden, lässt Tausende hoffen. Für sie verheißt der professionelle Kampfsport, der Armut zu entfliehen. Kinder werden oft schon von klein auf hart rangenommen. In Sportinternaten stehen viele Stunden Training auf dem Plan.

MMA gibt es seit etwa 30 Jahren - eine junge, aber auch umstrittene Sportart. Denn MMA ist nicht nur ein Mix aus Kampftechniken mehrerer Sportarten – hier ist selbst noch das Schlagen des Gegners am Boden erlaubt.

Die größte Popularität hat MMA in Russland und in vielen anderen Ländern der ehemaligen UdSSR. Erfolgreiche MMA-Sportler werden hier allseits bewundert, sind Vorbilder, und auch Politiker zeigen sich gerne als Fans der Fighter-Szene.

Auch Wladimir Putin, der sich stets als Kämpfernatur präsentiert, sucht immer wieder die Nähe zu den harten Kerlen. Kein Wunder also, dass auch die MMA-Straßenkämpfe in den Vorstädten der russischen Metropolen großen Zulauf von Möchtegern-Champs wie auch von Zuschauern haben.

Eine spannende Dokumentation, die Einblicke in die Welt des Kampfsports MMA liefert und aufzeigt, wer die wahren Gewinner dieses harten Sportphänomens sind.

17:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
2. BundesligaFußball
17:45Fußball2. Bundesliga2. BL: Karlsruher SC - Erzgebirge Aue, Nachholspiel vom 29. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
17:45Fußball2. BundesligaKarlsruher SC - FC Erzgebirge AueMagenta Sport
20:00Fußball2. Bundesliga2. BL: SV Darmstadt 98 - VfL Bochum, 31. SpieltagSky Sport Bundesliga 1
20:15Fußball2. BundesligaSV Darmstadt 1898 - VfL BochumMagenta Sport
17:45Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:00FußballNews 26.04.2021 (EA)Magenta Sport
18:00Transfer Update: Die ShowSky Sport News
DELEishockey
18:15EishockeyDELEisbären Berlin - ERC IngolstadtMagenta Sport
20:15EishockeyDELAdler Mannheim - Grizzlys WolfsburgMagenta Sport
20:15EishockeyDELDEL: Adler Mannheim - Grizzlys WolfsburgSport1
00:00Features/EishockeyDELEs kann nur einen geben (1)Die "Löwen Frankfurt" und "Kassel Huskies" und der Aufstieg in die DELHR+Die Eishockey-Rivalen Löwen Frankfurt und Kassel Huskies kämpfen um den Aufstieg in die DEL - aber nur einer von beiden kann es schaffen. Eine Saison voller Hass, derber Worte und ausgeschlagener Zähne.
Serie AFußball
18:30FußballSerie AFC Turin - NeapelDAZN+Kommentator: Felix Keil
20:45FußballSerie ALazio Rom - AC MailandDAZN+Kommentator: Mario Rieker / Experte: Christian Bernhard
2. Basketball BundesligaBasketball
18:30Basketball2. Basketball BundesligaProA: Playoff Gruppe 2 - Eisbären Bremerhaven vs. wiha Panthers SchwenningenSportdeutschland.tv
19:00Basketball2. Basketball BundesligaProA: Playoff Gruppe 1 - Rostock Seawolves vs. Bayer Giants LeverkusenSportdeutschland.tv
19:30Basketball2. Basketball BundesligaProA: Playoff Gruppe 1 - Artland Dragons vs. Science City JenaSportdeutschland.tv
20:00Basketball2. Basketball BundesligaProA: Playoff Gruppe 2 - MLP Academics Heidelberg vs. VfL Kirchheim KnightsSportdeutschland.tv
18:30Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:45Fußball3. LigaFC Bayern München II - 1. FC SaarbrückenMagenta Sport
MLBBaseball
19:10BaseballMLBRoyals @ TigersDAZN
20:20BaseballMLBMilwaukee Brewers - Chicago CubsMLB TV!!!+ Free Game of the Day Mit einem kostenlosen MLB.tv-Account zu sehen https://www.mlb.com/live-stream-games/ (Manuell gelöscht am 25.04.2021 10:08 Uhr)
19:30Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
19:45EishockeyNLB: EHC Kloten - HC Ajoie, Finale 5Twitch!!!+ MYSPORTS on twitch
19:55FußballChampions LeagueAFC CL: Foolad Khouzestan FC (IRN) – Al Sadd SC (QAT), Gruppe D, WestSport1+
Primeira LigaFußball
19:55FußballPrimeira LigaLiga NOS: Benfica Lissabon - CD Santa Clara, 29. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
22:10FußballPrimeira LigaLiga NOS: Moreirense FC - FC Porto, 29. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
22:15FußballPrimeira LigaMoreirense - FC PortoDAZN
20:00FußballCampus Magazin #17, 20/21 (EA)Magenta Sport
20:50FußballPremier LeaguePL: Leicester City - Crystal Palace, 33. SpieltagSky Sport 1
21:00FußballLa LigaEibar - Real SociedadDAZN
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
22:30Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
23:15Magazin/Magazinheimspiel!HR+Themen: * Eintracht Frankfurt
00:00FußballBL: 1. FSV Mainz 05 - FC Bayern München, 31. Spieltag, 24.04.2021 (EA)Magenta Sport
01:40Fußball/Magazin/MagazinSport insideDie Totengräber des Fairplay - Fußball zwischen Gier und Geisterspielentagesschau24+In dieser 30-Minuten-Dokumentation von Sport Inside geht es um den Aufstieg und Fall der europäischen Super League. Der Film zeigt auf, wie die Europäische Fußball-Union UEFA die Bedingungen dafür geschaffen hat, die zum Versuch der Ausgründung führten. Nach Jahren des ungehemmten Wachstums von Transfersummen und Spielergehältern hat die Corona-Pandemie die Defizite von Vereinen wie FC Barcelona und Real Madrid aufgedeckt. Viele der europäischen Top-Clubs stehen nach einem Jahr mit Geisterspielen vor der Insolvenz und brauchen dringend frisches Kapital.
02:00BasketballNBAClippers @ PelicansDAZN+Kommentator: Stefan Koch
02:00WWE RAW Live (27.04.)DAZN
NHLEishockey
03:00EishockeyNHLNHL: Winnipeg Jets – Edmonton OilersSport1+
03:00EishockeyNHLOilers @ JetsDAZN
04:00EishockeyNHLNHL: Calgary Flames - Montréal Canadiens, Free Game of the Daynbcsports.com!!!+ Free Game of the Day
Im NHL Gamecenter mit einem gratis nhl.com Account frei zu sehen
NHL Free Game Schedule
04:10Magazin/Magazinheimspiel!HR+Themen: * Eintracht Frankfurt
04:45Mixed Martial Arts/StraßenradsportRusslands Fightclubs - Mit Fäusten aus der ArmutZDFinfo+

MMA – Mixed Martial Arts - ist weltweit eine populäre Kampfsportart. Doch in Russland, Dagestan und Tschetschenien ist sie auch politisches Mittel und dient Propagandazwecken.

Die Chance, ein erfolgreicher Champion zu werden, lässt Tausende hoffen. Für sie verheißt der professionelle Kampfsport, der Armut zu entfliehen. Kinder werden oft schon von klein auf hart rangenommen. In Sportinternaten stehen viele Stunden Training auf dem Plan.

MMA gibt es seit etwa 30 Jahren - eine junge, aber auch umstrittene Sportart. Denn MMA ist nicht nur ein Mix aus Kampftechniken mehrerer Sportarten – hier ist selbst noch das Schlagen des Gegners am Boden erlaubt.

Die größte Popularität hat MMA in Russland und in vielen anderen Ländern der ehemaligen UdSSR. Erfolgreiche MMA-Sportler werden hier allseits bewundert, sind Vorbilder, und auch Politiker zeigen sich gerne als Fans der Fighter-Szene.

Auch Wladimir Putin, der sich stets als Kämpfernatur präsentiert, sucht immer wieder die Nähe zu den harten Kerlen. Kein Wunder also, dass auch die MMA-Straßenkämpfe in den Vorstädten der russischen Metropolen großen Zulauf von Möchtegern-Champs wie auch von Zuschauern haben.

Eine spannende Dokumentation, die Einblicke in die Welt des Kampfsports MMA liefert und aufzeigt, wer die wahren Gewinner dieses harten Sportphänomens sind.

05:30StraßenradsportTerra XpressZDFneo+

Überraschung vor Mallorca – wenn plötzlich Haie am Badestrand auftauchen. Rätselhaftes Wrack auf dem Grund der Bucht – was ist geschehen? Auswandern auf die Trauminsel – Lust oder Frust?

Jens H. schwimmt nichts ahnend in einer Badebucht vor Mallorca. Doch plötzlich entdeckt er neben sich einen schwarzen Schatten. Und die Besatzung des Forschungsschiffs "Alnitak" traut ihren Augen kaum: Vor ihnen schwimmt ein Weißer Hai. Im Mittelmeer. Eine Sensation!

Zwei deutsche Taucher entdecken auf dem Meeresgrund vor Mallorca die Überreste einer Segeljacht. Sofort sind sie in Alarmbereitschaft: Warum ist das Boot gekentert, und vor allem, sind hier Menschen zu Schaden gekommen?

Auswandern ist eine Herausforderung: Birgit S. zieht nach Mallorca und will dort als Sport-Physiotherapeutin arbeiten. Doch dann muss sie feststellen, dieses Berufsbild gibt es gar nicht in Spanien. Muss sie jetzt ihren Lebenstraum aufgeben? Auch Sina S. will sich auf der Baleareninsel niederlassen. Doch sie kann ihre Augen nicht vor dem Leid der Straßenkatzen verschließen. Der Beginn einer Rettungsaktion.

Übertragung für den 26.04.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

137 comments

  1. Franzx

    schade, ich hätte aus Eigennutz Kauczynski gerne noch ein paar Wochen in Dresden gesehen.

  2. Franzx

    wenn Ingolstadt gestern nicht diesen absoluten Witzelfer gestern bekommen hätte, hätte es Oral womöglich auch erwischt. Die Nerven liegen allerorts gerade mehr als blank.

    Für die Freunde des gepflegten Sandplatztennis heute natürlich das Highlight Rafa gegen Tsitsipas im Finale von Batzelona.

  3. Kombüse

    Live: Monaco Historique Race Day | Classic F1 cars race around Monte Carlo

    https://www.youtube.com/watch?v=o3ZMEydQKog

    09:00 Pre 1961 F1 cars

    10:05 Pre War Grand Prix cars

    11:10 F1 cars 1961-1965

    12:15 F1 cars 1966-1972

    13:00 Lunch break

    14:00 Sporscars 1952-1957

    15:05 F1 cars 1973-1976

    16:25 F1 cars 1977-1980

  4. Oha, das in Dresden kommt schon überraschend. Dass die bereits so eine Negativserie haben, hatte ich so gar nicht auf dem Radar.

  5. dermax

    Wir reden von 4 Spielen mit nur 1 Punkt, davor warens 23 Punkte aus 10 Partien… das ist klar Torschlusspanik…

  6. Paul Herrmann

    Collingwood – Essendon, today (April 25th):
    75 000 people in attendance, nobody wearing a mask.
    Record sport attendance in one place since covid broke out.
    I am so jealous on Australia and its government…

  7. Außenstehender Betrachter

    Bei Dresden muss man aber sicher auch drauf achten, wie sie sich in den spielen präsentiert haben.

    4 Spiele ohne eigenes Tor und das ist auch nicht Mal unverdient. Besonders in Unterhaching, beim Letzten, das war völlig ideenlos und ja auch schon das dritte Spiel. Dann gestern noch gegen Halle, die sich zwar stabilisiert haben aber auch ganz sicher wie zu ihren besten Ziegner-Hinrunden-Zeiten spielen.

    Und das alles nachdem man noch mehr Zeit zwischen den spielen hatte. Wenn da aber überhaupt keine neue Idee von außen gebracht wird, die zieht und man weiter sich so herspielen lässt kann ich den Wechsel auch ohne das Argument Torsch(l)usspanik verstehen.

  8. Faouzi

    @11:57
    Ich wäre eher neidisch auf Menschen, die sich mit englischen Präpositionen auskennen … Vor allem, wenn es meine Hauptbeschäftigung wäre, andere auf ihre Fehler hinzuweisen.

  9. Standuhr

    Ich bin nun wirklich kein Dynamo Fan, aber wer nach Quarantäne und einem gemeinsamen Training , gestern was anderes erwartet hat, dem ist nichtzu helfen.
    Gewinnt man die 2 Nachholspiele sind sie wieder Erster.

  10. Außenstehender Betrachter

    Wie Kauczinski schon vor dem Spiel gesagt hat verzerrt diese “nur ein Training vor dem Spiel” Aussage schon die wahre Lage. Ja, es gab nur ein Mannschaftstraining, allerdings befand sich die Mannschaft davor ja schon im Gruppentraining. Heißt also nicht, dass sie nur das eine einzige Training hatten und aus der kalten antreten mussten und sie mussten ja nicht Mal als Spieler alleine trainieren.

  11. Paul Herrmann

    [edit 14:00 Uhr: gelöscht wegen für diesen User gesondert geltender regeln, sternburg /edit]

  12. Franzx

    Cedric Marcel Stebe hat die Quali in München überstanden. Damit stehen sieben deutsche Spieler dort im Hauptfeld (Zverev, Struff, Köpfer, Hanfmann, Kohlschreiber, Stebe, Marterer in der Reihenfolge ihrer Weltranglistenposition).

  13. BSI

    Kiel hat ernsthaft drei Spiele weniger absolviert? Das war mir überhaupt nicht bewusst.

  14. Randfichte

    @BSI
    Es ist der 31. Spieltag in der 2. Liga und Kiel hat erst 27 Spiele absolviert … ;)

  15. Standuhr

    @aussenstehender Betrachter
    Sich zu zweit oder dritt einen Ball zuzuschieben ,ohne Körperkontakt, hat nix mit Training zu tun.

  16. Kombüse

    Wie Sportchef Frank Baumann am Sonntagmittag bei “Sky 90” mitteilte, werde eine “ergebnisoffene Analyse” geführt, in der sich der Klub mit einer Entscheidung noch “ein, zwei Tage” Zeit lassen wolle. Er betonte am Sonntagmittag jedoch einmal mehr, dass die “Überzeugung, die Situation mit Florian zu bewältigen, nach wie vor da” sei.

    https://www.kicker.de/baumann-vertagt-trainer-frage-um-kohfeldt-noch-zeit-nehmen-803167/artikel

    Werder wie in der letzten Saison: Werder harrt auf eine glückliche Fügung, die vom Sportvorstand wieder als Bestätigung für ihr handeln ausgelegt wird.

  17. Peter Pan

    @”Ostfußball”

    der FCM gewinnt auch gegen Lübeck, womit wohl (zu über 90%) diese Saison kein Team aus den “neuen BL” absteigen muss.
    Ausnahme ist evtl. der BIGCITYCLUB, aber das ist wieder ne ganz andere “Geschichte”…:-)

    PS: Mit Rostock, Dresden und Vikt. Berlin (Stadionfrage?) steigen dazu evtl. bis zu 3 Teams auf…

  18. Heiner

    Kiel hat jetzt natürlich den Vorteil, dass sie wissen wieviele Siege sie brauchen, um an den anderen Clubs vorbeizuziehen

  19. schranke

    Das Tor könnte am Ende noch wichtig werden, angesichts der knappen Tordifferenz.

  20. Randfichte

    In der Tat, schranke … Ich bin ja sehr gespannt auf euer Spiel am Mittwoch. ;)

  21. schranke

    Randfichte, wenn ich daran denke, bekomme ich Schweißausbrüche… dort ein Sieg und die Chancen für mindestens Platz 3 sind reell.

  22. guelph

    @Peter Pan
    Auch wenn Viktoria Berlin nicht aufsteigt steht mit Carl Zeiss Jena eine Mannschaft bereit, die für die Attraktivität der 3. Liga wohl sogar mehr mitbringen würde und (wie alle anderen Mannschaften der Liga) auch aus “dem Osten” kommt. Es wurde zumindest so kommuniziert, dass der Aufstiegsplatz nicht verfallen würde. Altglienicke steht ja eigentlich vor einem identischen Problem, wenn keine Seilschaften aktiviert werden, und Leipzig hat wohl nicht gemeldet.

  23. Randfichte

    Kann ich mir gut vorstellen, dass du da transpirierst, schranke. Der Gegner hat es ja nun wirklich in sich. Ich drücke euch selbstverständlich die Daumen, aber es ist natürlich auch ein gutes Gefühl, entspannt den Rest der Saison verfolgen zu können. Sechs Jahre nacheinander hatte es Aue bisher nicht geschafft, in dieser Liga zu bleiben. Nur zweimal 5 Jahre. Auf ins 16. Jahr Liga 2! Vielleicht überlegt ihr es euch auch nochmal, uns verlassen zu wollen. Kleiner Scherz … ;)

  24. fak

    Verlässlichkeit – gerade für Kinder in einer Krise wie einer Pandemie so wichtig. Daher wird bei uns Mittwochabend verkündet, dass ab Freitag Fernunterricht statt Wechselunterricht stattfindet und das mindestens für die kommende Woche so bleiben wird. Dann planen alle um. Am Sonntag wird dann verkündet, dass ab Mittwoch doch wieder Wechselunterricht stattfinden wird. Planung in etwa so überzeugend wie die der Superleague.

  25. Heiner

    In Frankfurt sollte es dagegen eine Übergangswoche geben, bevor es wieder in den Distanzunterricht geht. Heute hat dann das Schulamt die Pläne der Bildungsdezernentin zunichte gemacht.

  26. Heiner

    Mal was positives für den SV Meppen. Die Frauen gewinnen überraschend gegen Hoffenheim. Da aber auch Sand gewonnen hat, bleibt es spannend.

  27. Peter Pan

    danke guelph, das ist mir natürlich auch alles bekannt (wenn ich mal B. Fuchs zitieren darf “ich kenn mich schon a bissel auf”):

    natürlich würde ein anderes Team aus der RL Nordost nachrücken, sollte Viktoria Berlin nicht hoch dürfen! Ändert ja nichts an meiner korrekten Aussage, dass “bis zu 3 Teams aufsteigen”…:-)

    und was Leipzig betrifft (schöne Grüße aus “Zentrum-Südost”) müsste man bitte schon etwas konkreter werden (sorry):
    Ja, “Chemie” hat keine Lizenz für Liga 3 beantragt (als Dritter), die “Loksche” aber schon (sind aber nur 7. geworden)…:-)

    Auch der Berliner AK (5.) BFC Dynamo (6.), Fürstenwalde (8.) und der Chemnitzer FC (10./gerade die Insolvenz “erfolgreich” beendet) haben übrigens keine Lizenz beantragt.

    Somit wäre die Reihenfolge (5 Teams haben Lizenz benantragt):
    Viktoria Berlin (1./”Stadionfrage”),
    VSG Altglienecke (2./”Stadionfrage”),
    Jena (4./ja, wäre natürlich auch ne schöne Sache),
    Lok Leipzig (7./Stadion wurde in den letzten Jahren sukzessive drittligatauglich gemacht, wobei da nach dem letztjährigen Nichtaufstieg in der Relegation auch noch keine “Endabnahme” stattgefunden hat) und
    Cottbus (8.) mit dem schönen “Stadion der Freundschaft”, wo ja schon vor über 10 Jahren dem FC Bayern die “Lederhosen ausgezogen wurden”…:-)

    PS: der DFB hat übrigens nicht offiziell bekannt gegeben, welche Vereine eine Lizenz für Liga 3 benantragt haben (nur die Gesamtzahl von 28 Vereinen aus den 5 RL)

  28. Franzx

    Max Kieffer wird wohl auch diese Woche schlechtestenfalls Dritter

    die Zuschauer bei Nadal und Tsitsipas finde ich in der Tat etwas überraschend. Ein sehr gut gefülltes Stadion, nicht gerade mit viel Abstand, und das in Spanien wo die Zahlen ja nur unwesentlich besser sind als in Deutschland (und gerade steigen); nehmen wir es einfach einmal als Signal, dass so etwas auch bei uns bald möglich sein sollte.

  29. ShAd

    Tadej Pogacar schnappt sich Lüttich-Bastogne-Lüttich vor Alaphilippe
    das war’s mit den Frühjahrs-Klassikern
    in 2 wochen beginnt der Giro

  30. Embolado

    Wenn man da Valverde mit 41 Jahren sieht wie er fast das Rennen gewinnt, nunja, hat das schon ein gewisses G’schmäckle. Würde mich nicht wundern wenn Valverde voll auf Olympia setzt um dann abzutreten.

  31. BSI

    Manchester City gegen Tottenham zwar ohne Mourinho, aber dafür mit 8000 Fans in Wembley.

  32. Peter Pan

    …mal schauen, wann hier das “Hinteregger-Interview” über prügelnde “Eintracht-Fans” (und “Leverkusen-Fans”) ein Thema ist?
    Das Hinteregger keine große “Leuchte” ist, ist sicherlich bekannt, geht mir primär über die tollen Eintracht-Fans, wobei klar ist, dass dies natürlich nur ne kleine Minderheit ist (aber das war und ist es woanders auch nicht anders)!

    das ZDF hat es ja ja schon “geblockt”! Bei idiotischen Fans aus Dresden (als Beispiel) wäre das wahrscheinlich ne größere “Geschichte”, oder?

    PS: Norbert König im ZDF hat eben BIGCITYCLUB gesagt…:-) als wäre es jetzt der ganz normale “sprech”! Grüße an Embolado…

  33. Koepperner

    aha … prügelnde Eintracht Fans (natürlich)

    https://www.kicker.de/einsatz-an-der-bayarena-polizei-verhindert-fan-ausschreitungen-803148/artikel

    ” Keine Verletzten, Straftaten oder Festnahmen
    Während des Einsatzes und auch im weiteren Verlaufe des Abends sei es zu keinen Verletzten, Straftaten oder Festnahmen gekommen. Nach Angaben der örtlichen Polizei war es jedoch das erste Mal, seitdem Fußball-Spiele ohne Zuschauer ausgetragen werden, dass eine Auseinandersetzung verhindert werden musste.”

  34. Peter Pan

    OK! Wobei man für geplante Straftaten ja auch bestraft wird. Und was Frankfurter Fans in Leverkusen? Die Bayer-Werke besichtigen…
    Und primär ging es mir darum (darum auch der Fettdruck oben und hier), warum es hier noch kein Thema war?????

  35. Peter Pan

    danke sternburg, die “Nicht-Diskussion” reicht mir. manchmal sagen halt keine Worte mehr…

    @the Jochen, BSI (DEL Konferenz/MagentaSport)

    weil Ihr das gestern Ihr angefragt hattet: aufgrund des Spielplanes (evtl. dritte Spiele am Sa.) war das eher schwer oder gar nicht umsetzbar, da das “Konferenz-Studio” am Samstag durch die 3. Liga belegt ist;
    natürlich hätte man das auch anders planen können, aber bei evtl. 2 oder weniger Spielen hätte es eh keine Konferenz gegeben

    natürlich hätte man die Spiele seitens der DEL etwas versetzt ansetzen können (da hätte ja schon jeweils ne halbe Stunde ausgereicht) oder halt etwas später, dass doch eine Konferenz möglich gewesen wäre… ist halt alles zeitlich ziemlich knapp (CV)

  36. guelph

    @Peter Pan
    Dein Formulierung hatte ich dann wohl etwas missverstanden, sorry. Und auch nochmal ein zweites sorry hinterher für den Lapsus Lipsia. Von Lok und Cottbus war beim NOFV gar nicht die Rede. Dort wurden nur Viktoria Berlin, Altiglienicke und Jena explizit genannt. Zusätzlich soll auch noch Hertha II als 14. die Lizenz beantragt haben.

  37. Standuhr

    Alexander Schmidt , vormals Türkgücü München, heißester Trainerkandidat in Dresden. Vertrag gibts für den Neuen erst mal nur bis Saisonende.

  38. fak

    Leipzig dann jetzt durch. Schade, hätte die gerne nochmal mit im Kampf um die CL gehabt.

  39. BSI

    Egal wer neuer Trainer in Dresden wird: Das wird ein heftiger Einstand gegen einen heiß gelaufenen MSV Duisburg im Nachholspiel am Dienstag.

  40. Randfichte

    Dynamo – MSV am Mittwoch 19 h ;)
    (Hoffentlich kommt es dir nicht so vor, als ob ich dich alle paar Minuten verbessern möchte …) ;)

  41. Franzx

    Nadal und Tsitsipas gehen in den dritten Satz

    Im Turnen gab es heute übrigens zwei Medaillen bei der EM für die Herren

  42. BSI

    Randfichte, das kommt davon, wenn man einfach zu faul ist, um nachzuschauen ob Dienstag oder Mittwoch ;-)

  43. Randfichte

    @BSI
    ;) ;)
    Ich kenne mich ja in der 3. Liga nicht so aus, aber Duisburg hatte ja heute gespielt und 2 Tage später schon wieder; das konnte irgendwie nicht stimmen … ;)

  44. Franzx

    In Belgrad, auf Sky Sport Austria, sind beim Finale auch Zuschauer, aber deutlich weniger als in Barcelona

  45. Heiner

    @Peter Pan

    Ich finde ja am interessantesten an der ganzen Sache, dass das ZDF das Interview nicht gesendet hat. Die Aussagen von Hinteregger sind zwar dumm, aber auch nicht so schlimm.

  46. Peter Pan

    @3. Liga ja guelph, kein Problem.

    Wie erwähnt, es gibt keine offiziellen Angaben seitens des DFB (außer die Zahl 28)!

    Quellen sind halt diverse Vereinsseiten, Zeitungen, Foren, aas und diese informative Seite:

    https://www.liga3-online.de/dfb-meldet-28-regionalligisten-haben-drittliga-lizenz-beantragt/

    die 5 genannten Vereine sind sicher (RL Nordost), dass mit Hertha II wäre mir auch neu. Für diese Saison habe ich da keine Quellen (hatten in früheren Saisons aber schon mehrmals die Lizenz beantragt)

  47. Denis

    Das war schon -ziemlich- geil von Alba. Wichtig auch, so etwas mal bis zum Ende konzentriert durchzuspielen, egal was beim Gegner gerade abgeht. Schade, dass dieses Spiel nicht das geplante Pokalfinale vor einer Woche war ;)

  48. Peter Pan

    Heiner, m. M. nach keine große Überraschung, im BB gibt es die “Super League” ja schon länger und die ist momentan wichtiger für den FCB (4 Spiele gegen Mailand, denn am Mi. werden sie “wie verwandelt” wohl Mailand bezwingen)…

  49. Cruikshank

    Ich habe hier ja schon am letzten Spieltag der Vorsaison den Abgesang auf Werder Bremen in der Bundesliga angestimmt, woraufhin mit einem Kraftakt doch noch das für mich fast schon Undenkbare passierte und man sich noch retten konnte – und nun sehe ich mich wieder zu ein paar Worten veranlasst.

    Für mich ist es sehr traurig zu sehen, was da gerade wieder geschieht. Zu Saisonbeginn wurde auf den letzten Drücker Klaassen verkauft und kein gleichwertiger Ersatz verpflichtet, sodass für mich frühzeitig klar war, dass es eine weitere Spielzeit werden würde, in der es nur um den Klassenerhalt gehen kann. Ich meine, Platz 16, Rettung nur durch zwei Unentschieden gegen Heidenheim? Alles andere wäre vermessen gewesen. Ich hoffte einfach nur, dass Werder irgendwie einigermaßen reibungslos das Jahr 2020/2021 übersteht, egal wie.

    Umso erfreuter war ich, als nach acht Spieltagen schon 11 Punkte heraussprangen – zwar nur zwei Siege, aber auch nur eine Niederlage; zwar auf spielerisch schwachem Niveau (mit der Ausnahme des 1:1 bei den Bayern), aber immerhin punktemäßig relativ erfolgreich. Theoretisch hätte sicherlich mehr rausspringen können, gerade vor dem Hintergrund, dass das Startprogramm vom Papier her vergleichsweise leicht war und die richtigen Kracher erst noch folgten, aber es war zu beobachten, dass Kohfeldt dieses Jahr eher die Eichhörnchen-Taktik anwenden wollte (lieber einen Punkt als gar keinen). Dass danach die schwierigeren Gegner folgten, machte sich dann auch bis zum Ende der Hinrunde bemerkbar. Aus neun Spielen kamen nur noch 7 weitere Punkte hinzu. 18 Punkte, Platz 13. Das war so ziemlich genau das, was ich erhofft hatte. Erfreulich war die relativ stabile Abwehr (25 Gegentore – nach der letzten Saison erstaunlich wenig). Würde es so weitergehen, hätte man am Ende 36 Punkte und höchstwahrscheinlich den Klassenerhalt.

    Dann kam die Rückrunde. Gegen dieselben Gegner, gegen die man in der Hinrunde startete, holte man nun 12 Punkte aus acht Spielen (also einen mehr als in der Hinrunde). Immer noch war festzuhalten: Spielerisch war das sehr dürftig, ohne Weiterentwicklung, aber die nötigen Punkte kamen zusammen. Symptomatisch sicherlich das 2:0 in Bielefeld: Rund 30:5-Torschüsse für den Gegner, aber trotzdem gewonnen. Nein, schön anzusehen war das alles nicht, aber solange es dafür am Ende die nötigen Punkte gibt – egal. Man hatte also früh 30 Punkte zusammen und stand 11 Punkte vor Platz 16. Nur noch zwei Siege aus zehn Spielen holen – das muss doch möglich sein, selbst wenn bei den nächsten Gegnern Bayern, Wolfsburg, Stuttgart, Leipzig und Dortmund nicht wirklich was zu erwarten ist, aber wenn gegen die nicht, dann doch wohl hoffentlich gegen Mainz und vielleicht ein Punkt bei Union? Das könnte vielleicht schon reichen, und dann die Saison ruhig ausklingen lassen…

    Naja, und dann passierte das: 1:3 gegen Bayern, 1:2 gegen Wolfsburg, 0:1 in Stuttgart, 1:4 gegen Leipzig, 1:4 in Dortmund, 0:1 gegen Mainz und 1:3 bei Union. Immer noch steht man bei 30 Punkten und der Vorsprung vor Platz 16 beträgt noch einen Punkt, weil plötzlich auch Mannschaften wie Bielefeld, Köln und vor allem Mainz regelmäßig punkten. Der einzige Trost: Da Bielefeld heute verloren hat, stünde man selbst dann noch über dem Strich, wenn die Hertha ihre drei Nachholspiele gewinnen würde. Aber die Saison geht ja noch drei Spieltage – und wie soll man als Fan derzeit dran glauben, dass gegen Leverkusen, Augsburg und Gladbach überhaupt was drin sein kann, wenn man derzeit alles verliert, was man verlieren kann?

    Die ganze Saison war bis zum 2:0 gegen Bielefeld aus Fan-Sicht nur deshalb zu ertragen, weil die nötigen Punkte gesammelt wurden. Abgesehen von vielleicht fünf Spielen (darunter zwei Pokalspiele: 3:0 in Hannover, 2:0 gegen Fürth) konnte man sich das kaum ansehen. Kohfeldt hatte sein Hauptaugenmerk auf eine stabile Defensive gelegt, was ihm bis dato gut gelang (33 Gegentore – nur drei Vereine waren besser). Alles Weitere litt deutlich darunter. Und seit dem Bayern-Spiel stimmt nicht mal mehr die Abwehrarbeit. Es gibt jetzt gar nichts mehr, was noch Optimismus erzeugen könnte.

    Womit ich bei Kohfeldt wäre. Es tut mir wirklich in der Seele weh. Ich fand den Weg, den Werder mit ihm in der letzten Saison gegangen ist, großartig und stand voll dahinter. Anstatt einen Trainerwechsel zu vollziehen, hat man ihn behalten – und hatte damit letztendlich richtig gelegen, denn er hat die Klasse gehalten, trotz einer historisch schlechten Saison mit den wenigsten Punkten einer Werder-Mannschaft überhaupt. Ich stand auch während dieser Saison lange hinter Kohfeldt, auch wenn sich die Weiterentwicklung wie gesagt lediglich auf eine gute Abwehr beschränkte (aber sie schien ja zu reichen). Beim 0:1 gegen Mainz ertappte ich mich erstmals bei dem Gedanken, ob ein Trainerwechsel nicht doch besser wäre – und fühle mich seit dem 1:3 gestern endgültig bestätigt. Sieben Niederlagen am Stück – wie ich schon schrieb: Wie kann man unter diesen Voraussetzungen noch an den Trainer glauben? Ich will so nicht denken, will glauben, dass die Wende mit diesem Trainer möglich ist, aber ich glaube nicht mehr dran. Deshalb vielleicht doch lieber noch ein Feuerwehrmann, der aus den letzten drei Spielen noch etwas herauskitzelt? Auch davon bin ich kein Fan, aber wenn es womöglich der einzige Weg ist?

    Obwohl ich vermutet habe, dass all diese Diskussionen um Geisterspiele in Corona-Zeiten, die immer höheren Gehälter und nicht zuletzt das Thema Super League mich mehr und mehr von meinem Fußballinteresse abbringen würden, merke ich, wie nahe mir dieser Verein immer noch geht. Als passiver Leser kann ich derzeit keinen Blick mehr ins Werder-Forum werfen, weil ich es nicht aushalte, mir 500 Seiten Hasstiraden über den unfähigen Trainer durchzulesen. Selbst ein Blick auf die doch sehr moderate Seite allesausseraas.de fällt mir in dieser Zeit immer schwerer, wenn hier vereinzelt davon gesprochen wird, dass Werder ruhig absteigen kann, weil der Klub es doch verdammt nochmal verdient hat. Das erinnert mich alles sehr an den HSV Mitte der 10er-Jahre, als man permanent im Keller krebste und auch ich selbst mich dabei ertappte zu denken: Weg mit denen. Nun hat also Werder den HSV abgelöst – ein Verein, der über viele Jahre für Traumfußball stand und Fußballfans in ganz Deutschland und teilweise sogar in Europa verzückte mit Spielern wie Ailton, Pizarro, Micoud oder Diego. Wie traurig.

    Und ich werde auch in diesem Jahr hoffen, dass man noch irgendwie die Kurve kriegt. Diesmal ist es ja noch nicht ganz so aussichtslos wie im letzten Jahr. Aber selbst wenn man es wieder schaffen sollte – wird es nicht nächstes Jahr so weitergehen?

  50. Standuhr

    So von einem Werder Fan zum Anderen: Ja es wird so weitergehen. Leider!
    Selbst wenn man wieder von der Schippe springt, wird sich die finanzielle Situation, auch Dank Corona, nicht ermessen. Eher schlimmer, denn man muss die komplette Fehlentscheidung Selke kaufen. Das heutige Baumann Interview bei Skype lässt auch nicht vermuten, dass man sich von Kohfeldt irgendwie trennen will, sondern eher drauf setzt, dass er selbst hinschmeißt! Ein drittes Jahr Abstiegskampf mit Kohfeldt sollte an unbedingt vermeiden, also einen neuen Trainer oder neue Spieler, aber da…….

  51. Cruikshank

    Den Selke-Transfer habe ich damals noch durchaus begrüßt, aber die Kaufoption zu diesem ungemein hohen Preis ist natürlich rückblickend eine einzige Katastrophe gewesen.

  52. moris1610

    Beschweren sich die Fans in den Niederlanden auch über die Langeweile der Liga? 7 Meistertitel in den letzten 11 Jahren für Ajax und der Abstand wird ständig größer zum Rest der Liga. Die nächsten 10 sind fast sicher. Der nationalen Konkurrenz sind sie meilenweit enteilt.

  53. Alcides

    NHL, NBA, dazu Spitzenspielhupe in Frankreich und Atletico in Bilbao.

    DAZN is my friend tonight.

  54. Kombüse

    Apropos Spitzenspielhupe. Wer guckt sich heute Nacht die Oscarverleihung an?

  55. Kombüse

    @moris
    Woher kommt eigentlich deine Annahme, Ajax sei dem Rest der Liga bereits entteilt? Die Tabellenstände der letzten Jahre sagen genau das Gegenteil.

  56. moris1610

    RBTV ist ab 0.30 drauf. Kein Plan ob ich mir die Verleihung komplett anschaue. Wenig überraschend sind deutlich mehr B-C Filme (bspw. Monsters and love) dabei, aber das kann man auch mögen. Sound of metal und Trial of chicago 7 (beide sehr gut) habe ich gesehen, den Rest größtenteils nicht, abgesehen von ein paar Animationsfilmen. Onward fand ich nett, aber hat gegen Soul natürlich keine Chance.

  57. moris1610

    @Kombüse Sie haben mit weitem Abstand die meiste Kohle und mit weitem Abstand den besten Nachwuchs. Man sollte sich daran gewöhnen, dass sie in einer anderen Liga spielen wie in dieser Saison. Selbst wenn sie mal Bayern like eine schwächere Phase haben, wird es dennoch meistens reichen zum Titel. Daran würde auch eine Fusion mit der belgischen Liga nix ändern.

  58. Embolado

    Zumindest den Anfang mit Steven Gätjen live vom roten Teppich werde ich mir schon geben

  59. Peter Pan

    Fun fact: wenn es “gut” läuft, verpasst Juventus Turin nicht nur die Super League, sondern auch die Champions League (21/22)…:-)

    morgen könnte Neapel vorbei ziehen, wobei in Italien der direkte Vergleich zählt (ohne Auswärtsstore); gegen “Napoli” ist er ausgegelichen (2:1, 0:1), gegen die ebenfalls punktgleichen “Milan” werden sie ihn wohl gewinnen (3:1) und gegen Bergamo haben sie ihn schon verloren (0:1, 1:1)…

  60. Klappflügel

    Stellt sie sich vor es ist Ninja Warrior und Embolado ist nicht dabei.

  61. @moris: Es kommt drauf an, wen man fragt. ;) Es gibt in den Niederlanden die “Big 3” (Ajax, PSV, Feyenoord), die die meiste Zeit die Titel unter sich ausmachen. Da gab es immer mal wieder Serien von Meistertitel. Von anderen Vereinen kommt da eher nichts in der Richtung, außer Ajax haut Venlo 13:0 weg.

    Von den Medien kommt da schon eher was, wobei dann immer die Champions League als Grund genannt wird und dass Ajax eben finanziell eh schon durch Transfers gut dasteht. Von Fanseite wird Ajax von vielen Fanseiten eh abgelehnt, dass kommt dann noch dazu.

  62. Hotte

    So ist der aktuelle Stand in Sachen Aufstiegsspiele zur 3. Liga:

    http://www.ndr.de/sport/fussball/Regionalliga-Nord-Keine-Absteiger-Steigt-Havelse-auf,regionalliga612.html

    Also Aufstiegsrunde oder Havelse. Ist aber eigentlich egal, denn es geht ja gegen eine Mannschaft aus dem Dr.-Rainer-Koch-Land.

    Und wie sowas ausgeht, kennen wir ja schon länger. Siehe gestern in Meppen (Niedersachsen) und Ingolstadt (Dr.-R.-K.-Land) -:)

    Wobei ich zugeben muss, dass ich bis eben nicht wusste, dass Dr. R.K. in Kiel geboren wurde.
    Aber gut, das ist ja schon 2. Liga und DFL. -:)

  63. Klappflügel

    @Embolado
    Du hast kein Wort über die Sendung verloren in den letzen 3 Wochen hier.

  64. rheinländer

    Doppelmoral von FIFA und UEFA, (und dem DFB?). Die britische Regierung ist gerade mal wieder auf einem Selbstzerstörungstrip, man kann ja nicht zulassen, dass das bisschen good -will, was die letzte Woche gebracht hat lang anhält. Daher hat irgendjeman an die Sunday Times durchgestochen, dass die Britische Regierung dem Plan zunächst ambivalent gegenüberstand:

    Man Utd boss Ed Woodward met Dan Rosenfield, No10 chief of staff, on Wed of last week. Rosenfield also MU fan. No10 claim meeting was to discuss safe return of fans and Covid certification. Rosenfield understood to have told Woodward that Downing Street wd not stand in way of SL plan. It is alleged this was done without consulting PM. No10 claim ESL not raised at the meeting – surprising given clubs preparing plans, under instruction from CEOs, from April 13. (Club owners had wanted to launch SL on Thursday April 15 but this was rejected by Liverpool, who did not want do it on Hillsborough anniversary.) Woodward went back to people planning SL + effectively said the PM’s chief of staff had given project the green light Positive noises from Downing Street were understood to have been communicated to those behind the ESL on the Saturday, and was apparently important in the final decision to launch. This has been denied by Ed Woodward. When story broke on Sunday + DCMS went hard against the plans, Rosenfield is understood to have intervened to get them to tone down response. Apparently this was done in the form of emails. He also allegedly intervened the next day + tried to get Oliver Dowden to tone down his statement. DCMS deny this and claim they at no point did anyone try to persuade them to change their response. Boris Johnson is always said to have been against plans, and he asked Eddie Lister to communicate that directly to some SL backers

  65. Franzx

    Koch redet sich mal wieder um Kopf und Kragen, ohne dass Othmer wirklich in den Infight muss (gerade zu München als Spielort).

  66. @Peter Pan: Wenn es Dir echt so wichtig ist, kann ich gerne nochmal hier sagen, was ich dazu schon woanders gesagt habe (und was ich eigentlich nicht so spannend fand, dass es hier unbedingt wiederholt werden muss):

    Zunächst mal sind da aus meiner Sicht zwei Dinge voneinander zu trennen: Was passiert ist und was Hinteregger dazu gesagt hat (Einschub: ich weiß nur sehr ungefähr, was passiert ist).

    Was Hinteregger dazu gesagt hat, ist erst einmal eine Binse. Wenn sich einwilligungsfähige Erwachsene im gegenseitigen Einverständnis dazu treffen, um sich eins auf die Omme zu geben, wo es niemanden stört, dann ist das allein deren Sache. So sieht es auch das Strafrecht und das Grundgesetz. Die ganzen moralinsauren Kommentare im Internet dazu fand ich deshalb mega albern.

    Das heißt natürlich im Umkehrschluss nicht, dass man das sympathisch finden muss. Und um ehrlich zu sein, das überschwengliche abfeiern vieler Eintrachtfans ihres Hintis, der mal wieder ordentlich einen rausgehauen hat (so wie kürzlich Herrn Richter quasi) ist mir auch nicht gänzlich unsuspekt. Aber Hinteregger kann das egal sein, weil er genau mit dieser – manchmal vielleicht etwas stumpf – polarisierenden Art seine Nische als Fußballstar gefunden hat. Und wie man so hört, redet er ja nicht nur so, sondern lebt diese Art als… sehr nahbarer Fußballer auch privat. Das ist authentisch. Und da Ansgar Brinkmann nicht mehr in der Bundesliga spielt, finde es völlig okay und gut, dass es so Leute noch gibt. Unter dem Strich empfinde ich dieses Interview also als komplette Nicht-Nachricht. Kein Skandal, aber auch nicht so oberaffengeil, wie manche tun. Wenn…

    … ja wenn wir nicht in einer Pandemie wären. Diese Aussage ist pandemievergessen.

    Speziell Hinteregger nehme ich aber ab, dass sie tatsächlich pandemievergessen ist, und nicht die Pandemie ignorierend oder leugnend (das ist kein Kompliment). Insofern finde ich diesen Aspekt ausgesprochen unangenehm, aber ich kann damit leben.

    Völlig anders sehe ich das in Bezug auf die Typen, die sich mitten in einer aus dem Ruder gelaufenen Pandemie auf Asphalt zum fröhlichen Ackerprügeln treffen (wenn es das ist, was passiert ist). Das ignoriert die Pandemie (mindestens). Und das ist unfassbar dumm, tatsächlich gefährlich und ein Schlag ins Gesicht für alle, die unter der Pandemie leiden und/oder sich deswegen einschränken – unter anderem also für mich. Ich gehe nicht seit 14 Monaten weder in die Kneipe, noch zum Hockey, ins Stadion oder zum Friseur, damit sich irgendwelche Deppen gegenseitig anatmen und danach vielleicht noch mit vermeidbaren Bagatellverletzungen die Notaufnahmen mit sich vollmachen. Das macht mich wütend.

    Und wenn mich das wütend macht, dann muss ich natürlich den Bogen zurück schlagen und die Aussage von Hintereger in eine Reihe stellen mit diversen unangenehmen Aussagen aus den Reihen der Spieler und Verantwortlichen der Bundesliga in Nachspielinterviews, in denen sie nicht pandemiegerechtes Verhalten von Fans am Stadion nicht nur dulden, sondern sogar ermuntern (“Ja, das hilft uns natürlich, wenn wir die Fans uns so toll von vor dem Stadion anfeuern hören”). Und dann muss ich auch verlangen, dass die Liga ihn dafür bestraft und ihn belehrt. Denn da hilft ihm auch nicht seine ~Authentizität~, schließlich ist er Profi wie jeder andere und selber dafür verantwortlich, sich kundig zu machen. Müsste man für mich kein großes Gewese drum machen, aber sollte man schon einfangen.

    Es ist nur so: In dieser Reihe, in der ich ihn stelle, da stehen halt schon jeden Menge Andere (sein Trainer z.B. und auch dessen Arbeitgeber). Und wenn die Liga (und die Behörden) niemand von denen einfängt, dann fände ich es unangebracht, ausgerechnet an Martin fucking Hinteregger plötzlich einen anderen Maßstab anzulegen.

    Frage beantwortet?

    @Cruikshank: Nicht böse gemeint, nur weil es mich bei vielen Fußballfans so nervt, wenn sie umgekehrt Kaufoptionen als Preisfestlegungen behandeln: Es ist keine Kaufoption sondern eine Kaufverpflichtung (genauer: Ein Kaufvertrag mit aufschiebender Bedingung; noch genauer natürlich kein Kaufvertrag, sondern… lassen wir das). Wäre das eine Kaufoption, dann würde ich für Werders kurz- und mittelfristige Zukunft erheblich weniger schwarz sehen.

  67. Alcides

    Wow. Jetzt haben wir Spannung in Frankreich und Spanien an den letzten Spieltagen.

  68. Während in Spanien Atletico 1:2 verliert, gewinnt in Frankreich Lille 3:2 nach 0:2 in Lyon und ist weiter Tabellenführer.

  69. guelph

    @sternburg
    Der BGH hält solche Drittortauseinandersetzungen für sittenwidrig und hat das 2013 auch so kommuniziert. Bist du die höhere Instanz auf die man sich berufen kann? Frage für einen Freund.

  70. guelph

    @sternburg
    Nun gut, ich bin leider auch kein Fachmann, aber es gibt ja etliche Fälle in denen sich an solchen Aktionen beteiligte Personen stafrechtlich verantworten müssen. Im Zweifel ist es am Ende vielleicht der Kniff Landfriedensbruch.

  71. Peter Pan

    danke guelph, ja, dann sind es wohl tatächlich sechs NO-Vereine, die hoch wollen!
    beim “BCC” denken sie halt wirklich groß, selbst als 12…:-)
    haben aber zwei Spiele weniger, laut PQ sind sie etwas besser.

    Apropos “Stadionfrage” (Ri. Bayern): Würde FC Bayern II eigentlich bei Abstieg im “Campus” spielen?
    Ich fande es eh sehr fragwürdig (wurde ja auch hier diskutiert), dass in München auf einmal doch 3 (Profi-)Vereine im selben Stadion spielen durften (wenn auch nur teilweise)!

    in dem Kontext die Frage an die “Löwen-Fans” (München): Die 60er dürften bei Aufstieg in die 2. BL ja auch im “Grünwalder” spielen (war ja letzte Saison schon so)!
    Warum eigentlich bzw. was wurde dort alles gemacht, womit dieses Stadion nun zweitligatauglich ist (Medienplätze, VIP-Plätze, Sitzplätze)???

    Ein “richtiger” Ausbau ist ja noch in Planung:
    https://www.liga3-online.de/ausbau-des-gruenwalder-stadions-entscheidung-rueckt-naeher/

    Oder hat das auch alles mit intensiven und einflussreichen Gesprächen von und mit Dr. Koch zu tun (Punkt 1+2), wobei er wohl nicht unbedingt ein Freund von TürkGücü ist (nach der Pokal-Nichtabmachung)?

    @sternburg
    danke für Deine ausführlichen Ausführungen. Von den zahlreichen Frankfurt-Anhängern/Fans/Sympathisanten hier kam dazu ja leider gar nix (war der Hauptgrund für meinen Beitrag), wobei ja die (frühere) SG Eintracht Frankfurt sonst oft hier Thema ist (knapp hinter dem SV Meppen natürlich)

  72. Herr Holle

    @guelph/Peter Pan, #Drittligastadionfrage von Berliner Mannschaften
    Welchen nachvollziehbaren Grund gibt es, dass Mannschaften der 3. Liga weder im Berliner Olympiastadion, noch in der Alten Försterei als Untermieter gegen den Ball vor ihren paar 100 Zuschauern treten können?

    Berlin hat im Südosten nämlich eine weitere sehr ehrwürdige Sportstätte, die für die Olympischen Spiele 1936 errichtet wurde, die für die heutigen Zwecke vollkommen überdimensioniert ist und trotzdem mit viel Freude von selten erst- aber jedenfalls sehr häufig zweit- und drittklassigen Sportmannschaften aller Altersklassen auch auf nationalen Titelkämpfen mit Freude bespielt wird. Auf den Tribünen dieser Regattastrecke wurden schon olympische Medaillen von sehr vielen Menschen bejubelt, heute verlieren sich nur selten mehr als ein paar 100 Menschen dort. Trotzdem herrscht auf dem Wasser und an dem Wasser (in Fußballersprache: Auf dem Spielfeld und am Spielfeldrand) große Zufriedenheit mit der Atmosphäre auf dieser ansonsten vollkommen überdimensionierten Sportstätte. Notabene: Auf der Regattastrecke in Grünau bin ich seit Anfang der 90er Jahre im Schüler-, Studenten- und Erwachsenensport selbst gelegentlich selbst aktiv gewesen und kann das auch aus eigener Erfahrung berichten.

    Nun stellt sich mir eine sehr große Frage, und diese Frage stelle ich gerne auch an Euch: Ich frage mich wirklich ernsthaft auf verschlungenen welchen Wegen durch dritt- und viertklassige Kommerzsportfußballorganisationen Bundes-, Landes- und Bezirksmitteln in nicht unerheblichem Maße abgemolken werden um sich auf öffentlichem Grund und Boden private oder halb-private Sportstätten von der Öffentlichkeit finanzieren zu lassen.

    Diese Steuerkassen-Plünderei ist übrigens etwas das mich nicht nur angesichts des hohen Sanierungsbedarfs und dem erheblichen Erweiterungsbedarf von bezirklichen Sport- und Freizeitstätten durch steigende Einwohnerzahlen in meinem Kiez so ganz kräftig ankotzt, nur so zum Hintergrund meines hiesigen Engagements in dieser Frage. Ich finde das sehr breitbeinige Einmarschieren der VSG Altglienicke in meinen Kiez mit Hilfe des bezirklichen Sportamtes ernsthaft sehr befremdend, ebenso den entsprechenden Haushaltsposten im bezirklichen Investitionsprogramms für die Jahre 2021 bis 2025 das sich derzeit in der parlamentarischen Befassung befindet.

  73. Peter Pan

    ach so: Hinteregger ist natürlich nur die 2. Ebene (Reaktion), Hauptpunkt ist die Tatsache, dass Frankfurter Fans überhaupt unterm Bayer-Kreuz auftauchten (hatte mich da evtl. nicht klar genug ausgedrückt)…

    wenn Heimfans ihre Vereine außerhalb des Stadions “etwas” unterstützen, ist das natürlich schon etwas anderes…

  74. Herr Holle

    @Peter Pan: Danke für eine erste kurze Antwort.

    Wenn Union keine Untermieter will, dann will ich übrigens auch keine Stadionerweiterung und ich würde die Fragen der Zulassung einer Stadionerweiterung durch die bezirklichen Entscheidungsträger, die übrigens ebenfalls mit erheblichen öffentlichen Infrastrukturinvestitionen auf öffentlichen Flächen zum Zwecke der privatwirtschaftlichen Ertragssteigerung verbunden sein soll, und die Frage der Zweitnutzung durch Berliner Dritt- oder Viertligisten auch sehr gerne in diesem Zusammenhang auch gerne einmal mitdiskutiert wissen. Ernsthaft.

  75. @guelph: Absolut. In der Realität wird das – mit ein wenig Lebenserfahrung – in aller Regel strafbare Körperverletzung sein, und dies aus meiner persönlichen Sicht auch zu Recht. Womit sich der komplette Zoo an Beteiligung und Anstiftung eröffnet. Und halt auch so oft vergessene Gefährdungsstraftatbestände. Ich persönlich hätte als Teilnehmer aus dem Lameng heraus übrigens weniger Angst vor Landfriedensbruch (die Gefährdung der öffentlichen Sicherheit scheint mir da auf dem ersten Blick eine starke Weichenstellung) als vor § 231 StGB. Da muss ja bloß am anderen Ende des Parkplatzes jemand dumm fallen und dann ist die Kacke am dampfen. Insgesamt als Hobby einfach extrem stulle.

    Aber das ist halt nicht zwingend das, was Hinteregger in seinem ~launig-frechen~ Spruch behandelt.

    Ich bekomme ja auch keinen Shitstorm wegen 70k Toten jedes Jahr durch Alkohol-Missbrauch, weil ich gerne Sternburg Export trinke. Obwohl das völlig angebracht wäre. Aber es wäre halt auch albern.

    @Peter Pan: Ein temporäres Stadion auf dem Tempelhofer Feld widerspricht m.E. (ohne groß darüber nachgedacht zu haben) dem Volksentscheid mit Gesetzesrang.

    Auf dem Vorfeld ginge das natürlich, aber das scheint mir aus dem Augenwinkel für ein richtiges Fußballstadion nebst Tribünen und drumrum etwas eng. Und unabhängig davon: Ich bin kein Bauingeneur. Aber eine für Profisport taugliche, lebende Rasenfläche mit Drainage und so auf eine Betonfläche aufzutragen erscheint mir auch gar nicht so wahnsinnig trivial. Hat ja Gründe, dass so temporäre Stadien abseits von weißen Elefanten bei IOC und FIFA normalerweise eigentlich temporäre Tribünen meint. Büschen Stahlrohr ist schnell auf- und wieder abgebaut, ein Rasenplatz eher nicht. Oder liege ich da völlig falsch?

    @Herr Holle: Dir wurde schon geantwortet, also liegt es wohl an mir. Aber ganz ehrlich:

    Mir ist irgendwie unklar, was Du überhaupt fragen willst und mir sind das auch zu viele Relativsätze (starke Kritik gerade von mir, i know).

    Bei mir kommt an: Warum wird die Regattastrecke noch genutzt, obwohl sie seit langem mal saniert werden müsste und die VSG Altglienicke nicht in der Alten Försterei oder im Olympiastadion spielen kann/darf?

    Das wirst Du kaum gemeint haben.

  76. Herr Holle

    @Sternburg: Sorry, ist schon spät nach einem sehr schönen oder auch ein wenig anstrengenden Tag.* Bei Dir darf gerne ankommen:
    1. Frage: Zweit- und drittklassige Ruderer haben mit einer alten und total überdimensionierten Sportanlage (die übrigens gerade mit Bundestagsmitteln denkmalgerecht saniert wird) überhaupt kein Problem. Warum haben das Fußballer?

    2. Frage: Weshalb, und auf welchen Wegen gelangen so erhebliche Staatsmittel auf verschiedenen Ebenen in kommerzielle Sportorganisationsstrukturen, die sich gerne auch dadurch finanzieren dürfen (siehe Hertha/Windhorst) dass sie Unternehmensanteile auf dem Privatmarkt verhökern?

    Ich erlaube mir einen Verweis auf die schon hier mal verlinkte Befassung durch John Oliver

    *Mama Holle heute ihre zweite Spritze in ihren Oberarm organisiert bekommen \o/ :o)

  77. Heiner

    Mehrere Medien berichten, dass die Bayern Kontakt zu Nagelsmann aufgenommen haben.

  78. moris1610

    @Peter Pan Mir fallen null Gründe ein warum Bayern II in der 4. Liga nicht am Campus spielen sollte. Das Ding ist brandneu, gehört ihnen und hat insgesamt 70 Mio (glaube ich) gekostet.

  79. Peter Pan

    @temporäres Stadion

    ich glaub, dieBrita-arena in wiesbaden hat so begonnen (und steht immer noch); hamse in 4 Monaten geschafft und auch in Vancouver steht eines (auch Fußball/in 3 monaten für ca. 27.000 Zuschauer)
    ergo (auf Berlin umgemünzt): wenn man jetzt beginnt, könnte Viktoria in der Saison 26/27 nochmal den Aufstieg anvisieren…

    und Tennis (ok, ohne Drainage): in s-Hertogenbosch/Rosmalen (hab dort mal ne Woche als Linienrichter ausgeholfen) sind normaler Weise nur wunderschöne Rasenflächen, da wird aich alles jedes Jahr hergerichtet…

  80. Peter Pan

    ja moris, das sind ja auch meine Gedanken dazu.
    Denn: wenn FCB II nicht absteigt und 1860 aufsteigt, dürfte es evtl. mit den 3 Stadionbenutzern im “Grünwalder” vorbei sein (zu Recht), denn dann hat die DFL auch nen Wörtchen mitzureden…

    …wobei nicht nur ich schon letztes Jahr sehr, sehr überrascht war, dass dies überhaupt erlaubt worden ist!
    Ne Ausnahme für ein Jahr ist vielleicht gerade noch ok (analog zu fehlenden Rasenheizungen bei Aufsteigern), aber wie soll es da weitergehen, wenn 1860 nicht aufsteigt und der FCB II nicht absteigt?
    Geht das jedes Jahr so weiter? Wäre dann m. M. nach sogar Wettbewerbsverzerrung , dies tangiert ja dann auch die Berliner Vereine, auch wenn dies andere Voraussetzungen sind…

  81. guelph

    Moment mal, Union will keinen Untermieter der Viktoria heißt. Wie sicher können wir uns denn sein, dass das auch auf einen möglichen Untermieter Altglienicke zutrifft?

    @Herr Holle
    Bei den Fußballern im Fall von Viktoria ist es (noch) der Preis warum man nicht in die überdimensionierte Sportanlage möchte, so wie ich es verstanden hab. Der wird noch etwas gedrückt werden und dann wird Viktoria es laut Sportbuzzer wohl machen. Über Sinn oder Unsinn lässt sich auf so vielen Ebenen streiten. Im Endeffekt kann man als Politiker mit dem Fußball eben noch immer Eindruck machen. Solange das so bleibt werden auch weiter öffentliche Mittel fehlgeleitet. Wobei ich es nicht gänzlich verallgemeinern möchte. Es gibt auch Investitionen im (semi-)professionellen Fußball die aus meiner Sicht vertretbar sind.

    @sternburg
    Das Thema “Akzeptanz von Alkohol in der Deutschen Gesellschaft” ist ein eigenes, diskussionswürdiges Thema, welches ganz unabhängig von irgendwelchen Nicknames betrachtet werden könnte, aber nicht unbedingt hier. MLB Bonebreaker wurde meines Wissens aber ja auch nie wegen seines Namens angegangen, also musst du dich auch nicht in Clausthaler umbenennen.

  82. Denis

    @guelph:

    Es gibt ja schon seit Jahren halbwegs “freundschaftliche” Verhältnisse zwischen Altglienicke und Un. Siehe dazu auch dieses Statement hier.

  83. moris1610

    @Peter Pan Nun, Details kenne ich nicht groß, aber das sind halt regionale Entscheidungen der Stadt München und Berlin, die wohl in manchen Anliegen andere Ansichten haben.

  84. guelph

    @Denis
    Na aber Hallo. Das Statement kannte ich bisher nicht, aber ist ja ziemlich eindeutig. Das wäre am Ende ein starkes Stück, wenn man annimmt, dass Mannschaft A die Nutzung des Stadions verwehrt wird und dadurch Mannschaft B ins Spiel kommt, der man die Nutzung des Stadions erlauben würde.

  85. Peter Pan

    naja Moris, laut DFB ist es nicht ausdrücklich verboten, dass 3 Vereine in einem Stadion spielen (auch wenn bisher immer max. 2 waren)

    aber wie erwähnt, wenn die DFL ins Boot kommt (Aufstieg 1860), sieht es evtl. wieder anders aus (und halt FCB II nicht absteigt)

  86. Spannende Diskussion hier rund um die Stadien, zu denen ich wegen der gesellschaftlichen Verpflichtungen nicht so viel schreiben kann, wie ich möchte.

    Aber ein temporäres Stadion auf dem Tempelhofer Feld? Eine LenArena in Düsseldorf? Das sind spannender Dinge, die sich da auftun. Die Frage ist ja auch: Wieso würde Türkgücü Lizenzprobleme ohne Stadion bekommen, wenn sie einer von drei Mietern sind? Müssten nicht alle drei Teams gleich behandelt werden, weil es ein städtisches Stadion ist, das keinen der Vereine gehört?

    Nunja, erst mal morgen die Zweitvertretung verfolgen. Das ist wieder mal ein wichtiges Spiel.

    Derweil die Oscars losgehen. Schaut das jemand?

  87. Niedersachsen auch wieder richtig groß. Ab dem 26.4, also seit Mitternacht, ist laut Webseite die Impfterminvergabe ab 60 verfügbar, bisher ab 70. Natürlich steht da keine Uhrzeit, weshalb von von Mitternacht ausgehen muss. Seit dem aktualisiere ich die ganze Zeit die Seite, aber es ist weiter erst ab 70 als Altersindikator freigeschaltet. Also wird das irgendwann passieren und niemand weiß, wann genau. Und dann sind natürlich alle Termin wie zufällig weg. Und meiner Mutter fehlen 5 Monate zur 70 :-(

  88. guelph

    Ich werde mich auch gleich von den Oscars verabschieden. Der rote Teppich war schon unspektakulär und die Vergabe nun ist echt dröge.

  89. #Oscars Rant zur Nacht

    Finde die Veranstaltung bisher ungeheuer entäuschend. So ziemlich genau das Gegenteil von den Erwartungen, die sich bei mir durch die Ankündigungen und Vorschauen aufgebaut haben.

    ‘Soderbergh – Aufbau wie ein Blockbuster-Kinofilm, mit einem Spannungsbogen’ … ‘Mehr Tempo, mehr Unterhaltung, mehr Emotionen’ … ‘Spektakuläre Location, mit verschiedenen schick dekorierten Areas’ … ‘innovative Kamerfahrten und -einstellungen, mit vielen Überraschungen’

    Wo ist das Alles? Bis auf den Auftakt, den Walk-in zur ersten Moderation, ist das eine 08-15 Darbietung, mit der Verleihung aus dem immer gleichen Bereich der Union Station, der halt so aussieht, wie aus einem 70er Jahre Klischee, in dem anscheinend in jeder Werbepause die Leute an den Zuschauertischchen akribisch neu besetzt werden, damit es total Divers und gemischt aussieht. Bei mir hat das genau den umgekehrten Effekt, es wirkt komplett klinisch rein und mit dem Lineal vermessen, wer da wann wo sitzt, sich auch keinen Millimeter spontan bewegt und die Ausstattung sogar noch vergessen hat, wenigstens irgendwo mal ein Getränk auf einen der Tische zu stellen, damit wenigstens die Imitation der gemütlichen Stimmung der Golden Globes rüberkommend würde.

    Und wozu die toll gestalteten anderen Bereich der Union Station, die man im Vorlauf sah, wenn sie eh nicht vorkommen und genutzt werden.

    Abgesehen davon ist das, für mich, auch ein unglaublich langatmiges Gelabere, noch viel schlimmer, als in den “normalen” bisherigen Oscars.
    Fast keine Einspieler, fast keine Musik – Wo ist der Spaß? Die Freude?

    Diversity, Black Lives, Poltical Correctness usw wird so ins Übermaß geschraubt, dass jegliches Entertainment bei der Veranstaltung fast schon komplett hinten rüber fällt.
    Klar, alles Wichtig, aber mit dem Holzhammer auf Dauer halt ermüdend.

    Ja, vielleicht habe ich mich von den vollmundigen Ankündigungen blenden lassen und die Erwartungshaltung war zu hoch, aber das ist langweiliger und biederer, als jede Grimme-Preis Verleihung des Deutschen Volkshochschulverbands in der Metrolpole Marl je war und erstickt dabei noch an viel zu durchgeplanten, geskripteten Darstellungen, die aseptische Wirkung haben.

  90. Cruikshank

    @ sternburg: Danke für den Hinweis! Das war eine falsche Formulierung.

  91. moris1610

    @Linksaussen Sagen wir mal die letzten 3 großen Kategorien waren alle weird auf ihre Weise. Wollte nix spoilern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)