140 Comments

Dienstag, 01.12.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

01.12.2020

09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
09:45Turngemeinde Bornheim - Vielfältiges Fitnessprogramm - VormittagSportdeutschland.tv
10:30UEFA CL: FrühstückSky Sport News
11:00UEFA CL: MatchdaySky Sport News
13:00Counter Strike DreamHack - DH Masters Winter 2020, CS:GO, EU Upper-Bracket 1eSport1+Die CS:GO-Turnierserie DreamHack Masters trägt ihr nächstes Online-Turnier in dieser Saison aus. Auch bei den DH Masters Winter 2020 treten die besten Teams der Welt gegeneinander an, um sich einen Teil des stattlichen Preispools zu sichern.
13:00Turngemeinde Bornheim - Vielfältiges Fitnessprogramm - NachmittagSportdeutschland.tv
16:30Beweg.dich@home Duisburg: Core-fitness@homeSportdeutschland.tv
16:30Counter Strike DreamHack - DH Masters Winter 2020, CS:GO, EU Lower-Bracket 1eSport1+Die CS:GO-Turnierserie DreamHack Masters trägt ihr nächstes Online-Turnier in dieser Saison aus. Auch bei den DH Masters Winter 2020 treten die besten Teams der Welt gegeneinander an, um sich einen Teil des stattlichen Preispools zu sichern.
18:00FußballNews 01.12.2020 (EA)Magenta Sport
Champions LeagueFußball
18:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Lokomotive Moskau - FC Salzburg, Gruppenphase, 5. SpieltagSky Sport Austria 1
18:30FußballChampions LeagueSky Konferenz IMagenta Sport
18:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Champions CountdownSky Sport 1
18:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstags-Konferenz I, Gruppenphase, 5. SpieltagSky Sport 1
18:55FußballChampions LeagueFC Lokomotiv Moskau - RB SalzburgMagenta Sport
18:55FußballChampions LeagueLokomotive Moskau - SalzburgDAZN
18:55FußballChampions LeagueSchachtar Donezk - Real MadridMagenta Sport
18:55FußballChampions LeagueSchachtjor Donezk - Real MadridDAZN
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der ChampionsSky Sport 2
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der ChampionsSky Sport 3
20:00FußballChampions LeaguePre-Match-Show: 5. SpieltagDAZN
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Atletico Madrid - FC Bayern München, Gruppenphase, 5. Spieltag, DienstagSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Champions Corner + LiveSky Sport 3
20:55FußballChampions LeagueSky Konferenz IIMagenta Sport
20:55FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstags-Konferenz II, Gruppenphase, 5. SpieltagSky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueAtalanta - MidtjyllandDAZN
21:00FußballChampions LeagueAtalanta Bergamo - FC MidtjyllandMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueAtletico Madrid - Bayern MünchenMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueBorussia M'gladbach - Inter MailandMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueBorussia M'gladbach - Inter MailandDAZN
21:00FußballChampions LeagueBorussia M'gladbach - Inter Mailand (Extra-Option Fanatmosphäre)DAZN
21:00FußballChampions LeagueFC Liverpool - Ajax AmsterdamMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueFC Porto - Man CityDAZN
21:00FußballChampions LeagueFC Porto - Manchester CityMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueLiverpool - AjaxDAZN
21:00FußballChampions LeagueMarseille - OlympiakosDAZN
21:00FußballChampions LeagueOlympique Marseille - Olympiakos PiräusMagenta Sport
21:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstags-Konferenz II, Gruppenphase, 5. SpieltagSky Sport Austria 1
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, Kompakt, Gruppenphase, 5. Spieltag, DienstagSky Sport 1
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der Champions - Die AnalyseSky Sport 2
23:30FußballChampions LeagueAtletico Madrid - FC Bayern München (Highlights)DAZN
00:00FußballChampions LeagueAtletico Madrid - FC Bayern MünchenDAZN+Kommentator: Ruben Zimmermann
18:15BasketballBasketbol Süper LigiAnadolu Efes - KarsiyakaDAZN
18:45HandballFüchse Berlin - Dinamo BukarestDAZN
18:50UEFA CL: NewsSky Sport News
19:00TischtennisTTBLTTBL: 1. FC Saarbrücken TT vs. TTC Zugbrücke GrenzauSportdeutschland.tv
19:05EishockeyICE HL: EC VSV - EC-KACSky Sport Austria 3
19:15EishockeyGrizzlys Wolfsburg - Krefeld PinguineMagenta Sport
19:30Mosconi Cup in Coventry: Tag 1DAZN
19:30SPORT1 News LiveSport1+Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt.
20:00FußballNachspielzeit mit Andreas Ottl (EA)Magenta Sport
20:30Basketball2. Basketball BundesligaProB Nord: ETV Hamburg vs. EN Baskets SchwelmSportdeutschland.tv
20:45HandballNexe - MagdeburgDAZN
20:45HandballRhein-Neckar Löwen - SchaffhausenDAZN
20:50Champions Corner: Die Live-AnalyseSky Sport News
20:55FußballChampionshipSky Bet Championship: Rotherham United - Brentford FC, 15. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
23:00Late Night News: Die Top-Themen des TagesSky Sport News
23:10FußballCopa Libertadores 2020: River Plate (ARG) - Athletico Paranaense (BRA), Achtelfinale, RückspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
23:10FußballRiver Plate - Athletico ParanaenseSport1++Die größten Mannschaften Südamerikas sind in der Copa Libertadores versammelt, die Klubs aus Argentinien haben den Wettbewerb bereits 25 Mal gewonnen, brasilianische Teams folgen mit 19 Titeln. In der Vorsaison holte sich Flamengo Rio de Janeiro mit Ex-Bayern-Profi Rafinha den begehrten Pokal, die Brasilianer siegten im Finale mit 2:1 über River Plate. Nach einer längeren Unterbrechung aufgrund der Corona-Pandemie geht die Copa jetzt in ihre heiße Phase. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele des Wettbewerbs. Im Achtelfinal-Rückspiel heißt es River Plate aus Argentinien gegen den brasilianischen Vertreter Club Athletico Paranaense.
00:00FußballCL: Atletico Madrid - FC Bayern München, 5. Spieltag, 01.12.2020 (EA)Magenta Sport
01:25FußballCopa Libertadores 2020: Flamengo (BRA) - Racing Club (ARG), Achtelfinale, RückspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
01:25FußballFlamengo - Racing ClubSport1++Die größten Mannschaften Südamerikas sind in der Copa Libertadores versammelt, die Klubs aus Argentinien haben den Wettbewerb bereits 25 Mal gewonnen, brasilianische Teams folgen mit 19 Titeln. In der Vorsaison holte sich Flamengo Rio de Janeiro mit Ex-Bayern-Profi Rafinha den begehrten Pokal, die Brasilianer siegten im Finale mit 2:1 über River Plate. Nach einer längeren Unterbrechung aufgrund der Corona-Pandemie geht die Copa jetzt in ihre heiße Phase. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele des Wettbewerbs. Im Achtelfinal-Rückspiel stehen sich jetzt Titelverteidiger Flamengo und Racing Club aus Argentinien gegenüber.
01:30BasketballMichigan State @ DukeDAZN
NFLAmerican Football
02:00American FootballNFLPittsburgh Steelers - Baltimore RavensNFL Gamepass!!!+ live via NBC (KNTV) @ puffer.stanford.edu
(Manuell gelöscht am 01.12.2020 11:05 Uhr)

verschoben auf 02.12.2020
02:00American FootballNFLPittsburgh Steelers - Baltimore RavensProSieben!!!+ (Manuell gelöscht am 01.12.2020 11:05 Uhr)

verschoben auf 02.12.2020
03:00FußballFlamengo - Racing ClubSport1++Die größten Mannschaften Südamerikas sind in der Copa Libertadores versammelt, die Klubs aus Argentinien haben den Wettbewerb bereits 25 Mal gewonnen, brasilianische Teams folgen mit 19 Titeln. In der Vorsaison holte sich Flamengo Rio de Janeiro mit Ex-Bayern-Profi Rafinha den begehrten Pokal, die Brasilianer siegten im Finale mit 2:1 über River Plate. Nach einer längeren Unterbrechung aufgrund der Corona-Pandemie geht die Copa jetzt in ihre heiße Phase. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele des Wettbewerbs. Im Achtelfinal-Rückspiel stehen sich jetzt Titelverteidiger Flamengo und Racing Club aus Argentinien gegenüber.
03:55FußballMLSSeattle - DallasDAZN
05:10FußballBL: RB Leipzig - FC Bayern München, 33. Spieltag, 13.05.17Magenta Sport
Übertragung für den 01.12.2020 hinzufügen+

02.12.2020

09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
09:05Volle Kanne - Service täglichZDF+

Kinderarmut in Corona-Zeiten
Skype-Gespräch: Wie jeder helfen kann

Adventstrends 2020
Tipps von der Wohnraumexpertin

Nachhaltiges Weihnachtsgebäck
Tipps und Kekse ohne Backen

Canicross
Ist der Hunde-Sport tierfreundlich?

Gast: Eric Stehfest
Schauspieler

09:45Turngemeinde Bornheim - Vielfältiges Fitnessprogramm - VormittagSportdeutschland.tv
11:00GolfGolf: Golf in Dubai Championship, 1. Tag in Dubai (VAE)Sky Sport 1
11:00UEFA CL: MatchdaySky Sport News
13:00Counter Strike DreamHack - DH Masters Winter 2020, CS:GO, EU Lower-Bracket 1eSport1+Die CS:GO-Turnierserie DreamHack Masters trägt ihr nächstes Online-Turnier in dieser Saison aus. Auch bei den DH Masters Winter 2020 treten die besten Teams der Welt gegeneinander an, um sich einen Teil des stattlichen Preispools zu sichern.
14:00Turngemeinde Bornheim - Vielfältiges Fitnessprogramm - NachmittagSportdeutschland.tv
16:30Beweg.dich@home Duisburg: Gesundheit@homeSportdeutschland.tv
16:30Counter Strike DreamHack - DH Masters Winter 2020, CS:GO, EU Upper-Bracket 2eSport1+Die CS:GO-Turnierserie DreamHack Masters trägt ihr nächstes Online-Turnier in dieser Saison aus. Auch bei den DH Masters Winter 2020 treten die besten Teams der Welt gegeneinander an, um sich einen Teil des stattlichen Preispools zu sichern.
17:30Die "Sterne des Sports" in Silber aus Schleswig-HolsteinSportdeutschland.tv
18:00FußballNews 02.12.2020 (EA)Magenta Sport
Champions LeagueFußball
18:30FußballChampions LeagueSky Konferenz IMagenta Sport
18:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Champions CountdownSky Sport 1
18:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwochs-Konferenz I, Gruppenphase, 5. SpieltagSky Sport 1
18:55FußballChampions LeagueBasaksehir - RB LeipzigDAZN
18:55FußballChampions LeagueBasaksehir - RB Leipzig (Extra-Option Fanatmosphäre)DAZN
18:55FußballChampions LeagueFK Krasnodar - FC Stade RennesMagenta Sport
18:55FußballChampions LeagueIstanbul Basaksehir - RB LeipzigMagenta Sport
18:55FußballChampions LeagueKrasnodar - RennesDAZN
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der ChampionsSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Borussia Dortmund - Lazio Rom, Gruppenphase, 5. Spieltag, MittwochSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Champions Corner + LiveSky Sport 3
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: ScoutingfeedSky Sport 4
20:55FußballChampions LeagueSky Konferenz IIMagenta Sport
20:55FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwochs-Konferenz II, Gruppenphase, 5. SpieltagSky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueBorussia Dortmund - Lazio RomMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueChampions League: Manchester United - PSGSRF 2
21:00FußballChampions LeagueFC Brügge - FC Zenit St PetersburgMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueFC Brügge - ZenitDAZN
21:00FußballChampions LeagueFC Sevilla - FC ChelseaMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueFerencvaros - FC BarcelonaDAZN
21:00FußballChampions LeagueFerencvarosi TC - FC BarcelonaMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueJuventus - Dynamo KiewDAZN
21:00FußballChampions LeagueJuventus Turin - FC Dynamo KiewMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueMan United - PSGDAZN
21:00FußballChampions LeagueManchester United - Paris Saint-GermainMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueSevilla - ChelseaDAZN
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, Kompakt, Gruppenphase, 5. Spieltag, MittwochSky Sport 1
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der Champions - Die AnalyseSky Sport 2
23:30FußballChampions LeagueBorussia Dortmund - Lazio Rom (Highlights)DAZN
00:00FußballChampions LeagueBorussia Dortmund - Lazio RomDAZN+Kommentator: Nico Seepe
18:45HandballVeszprem - KielDAZN
18:50Champions Corner: Die Live-AnalyseSky Sport News
19:15EishockeyDüsseldorfer EG - Pinguins BremerhavenMagenta Sport
2. Handball BundesligaHandball
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: SG BBM Bietigheim vs. TV GroßwallstadtSportdeutschland.tv
19:30Mosconi Cup in Coventry: Tag 2DAZN
19:30SPORT1 News LiveSport1+Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt.
20:00Fußball1:1 Talk mit Timo Kern (EA)Magenta Sport
20:15Die schönsten Weihnachts-HitsZDF+

Carmen Nebel präsentiert "Die schönsten Weihnachts-Hits" live aus München. Auch 2020 unterstützen viele Prominente die große Show-Gala zugunsten von "Misereor" und "Brot für die Welt".

Mit dabei Marianne Rosenberg, Jonas Kaufmann, Beatrice Egli, Rolando Villazón, Xavier de Maistre, Höhner, Ross Antony, Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack, Frank Zander, Andreas Gabalier und Gregor Meyle, Rebecca Immanuel, Paul Young und viele weitere Gäste.

Mehr als 20 prominente Gäste aus Unterhaltung und Sport nehmen telefonisch Spenden entgegen. Seit vielen Jahren unterstützt das ZDF die beiden christlichen Hilfsorganisationen "Brot für die Welt" und "Misereor". Auch in diesem Jahr werden wieder viele prominente Gäste mithelfen, die Not der Ärmsten der Armen zu lindern.

21:15BasketballLiga ACBReal Madrid - BaskoniaDAZN
NFLAmerican Football
21:40American FootballNFLPittsburgh Steelers - Baltimore RavensNFL Gamepass!!!+ live via NBC (KNTV) @ puffer.stanford.edu
21:40American FootballNFLPittsburgh Steelers - Baltimore RavensProSieben!!!+ (Manuell gelöscht am 01.12.2020 17:14 Uhr)
21:40American FootballNFLPittsburgh Steelers - Baltimore Ravensran.de
23:00Late Night News: Die Top-Themen des TagesSky Sport News
23:10FußballLanus - BolivarSport1++Die Copa Sudamericana ist der zweitwichtigste Vereinswettbewerb in Südamerika, als aktueller Titelträger firmiert Independiente del Valle aus Ecuador. Rekordtorschütze ist der Chilene Eduardo Vargos mit elf Treffern. Nach einer längeren Pause aufgrund der Corona-Pandemie geht die Copa Sudamericana jetzt in die heiße Phase. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele live. Im Achtelfinal-Rückspiel muss jetzt Bolivar aus Bolivien beim argentinischen Vertreter Lanus bestehen.
00:10FußballBL: FC Bayern München - RB Leipzig, 16. Spieltag, 21.12.16Magenta Sport
01:00BasketballGonzaga @ TennesseeDAZN
01:00BasketballWest Virginia - GonzagaDAZN
01:25FußballBoca Juniors - InternacionalSport1++Die größten Mannschaften Südamerikas sind in der Copa Libertadores versammelt, die Klubs aus Argentinien haben den Wettbewerb bereits 25 Mal gewonnen, brasilianische Teams folgen mit 19 Titeln. In der Vorsaison holte sich Flamengo Rio de Janeiro mit Ex-Bayern-Profi Rafinha den begehrten Pokal, die Brasilianer siegten im Finale mit 2:1 über River Plate. Nach einer längeren Unterbrechung aufgrund der Corona-Pandemie geht die Copa jetzt in ihre heiße Phase. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele des Wettbewerbs. Im Achtelfinal-Rückspiel heißt es jetzt Boca Juniors aus Argentinien gegen den braslianischen Klub Internacional Porto Alegre.
01:25FußballCopa Libertadores 2020: Internacional (BRA) - Boca Juniors (ARG), Achtelfinale, HinspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
01:30FußballBoca Juniors - InternacionalDAZN | Sport1+
MLSFußball
03:25FußballMLSKansas City - MinnesotaDAZN
03:25FußballMLSMLS: Sporting Kansas City - Minnesota United, Playoffs, ViertelfinaleSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
04:00BasketballNorthern Illinois @ BaylorDAZN
Übertragung für den 02.12.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

140 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    die Champions League beginnt am heutigen Tag ihren 5. Spieltag. Ob Sky sich wohl ärgert, dass sie im Vorfeld alle Spiele der Vorrunde auswählen mussten?

    Der First-Pick Bayern München steht nämlich schon jetzt als Sieger der Gruppe A fest und kann heute beim Spiel in Madrid bei Atletico (Stamm-)Kräfte schonen. Atletico hingegen muss punkten um Platz 2 zu sichern, Lok Moskau ist nur zwei Punkte hinter ihnen. Die treten in einem der beiden frühen Spiele gegen FC Salzburg an.

    Deutlich spannender ist da heute das zweite deutsche Duell. In Gruppe B tritt Borussia Mönchengladbach ( 8 Punkte) zuhause gegen Inter Mailand (2 Punkte) an und kann mit einem Sieg den Einzug ins Achtelfinale klar machen. Im zweiten Spiel trifft Schachtar Donezk (4 Punkte) auf Real Madrid (7 Punkte).

    Gruppe C ist bereits so gut wie entschieden. Der FC Porto (9 Punkte) kann mit einem Sieg über Manchester City mit diesen punktetechnisch gleich ziehen und ein Fernduell um den Gruppensieg erzwingen. Olympique Marseille und Olympiakos Piräus streiten hingegen nur noch um Platz drei. In diesem Duell haben die Griechen drei Punkte Vorsprung, da sie das “Hinspiel” gewonnen haben.

    In Gruppe D müssen noch die ersten drei Plätze verteilt werden. FC Midtjylland wird nach vier Niederlagen in vier Spielen sicher Letzter. Bergamo (7 Punkte) hat die Dänen zu Gast, im anderen Spiel trifft Liverpool (9 Punkte) auf Ajax Amsterdam (7 Punkte).

    So richtig Spannung kann ich in das letzte EM-Qualispiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft jetzt nicht mehr schreiben. Qualifikation ist schon lange durch, 7 Siege aus 7 Spielen und 43:0 Tore sind ne Hausnummer. Der stärkste Gegner in der Gruppe ist Irland und genau dort treten sie heute an. Für die Irinnen geht es noch um Punkte um zu den besten Zweitplatzierten der einzelnen Gruppen zu gehören.

    In der dritten Liga steht das Nachholspiel des 6. Spieltages zwischen SC Verl und FSV Zwickau auf dem Programm.

    Das tägliche Eishockeyspiel im Rahmen des MagentaSport Cups bestreiten die Grizzlys aus Wolfsburg gegen die Pinguine aus Krefeld. Wolfsburg hat nach dem Auftaktsieg alle weiteren Partien verloren., eines jedoch erst nach Verlängerung. Somit haben sie einen Punkt mehr als Krefeld, die alles verloren haben, außer das Hinspiel. Wer noch ins Halbfinale einziehen will, muss heute zwingend gewinnen.

    Alba Berlin (3-6) tritt heute zum Nachholspiel der Euroleague in Mailand (5-3) an.

    Ich habe gestern das Spiel der Rhein Neckar Löwen in der EHF European League unterschlagen. Heute sind die anderen beiden deutschen Vertreter im Einsatz: Magdeburg reist nach Kroatien zu Nexe und die Füchse aus Berlin empfangen Dinamo Bukarest.

    Alexander Ursenbacher steht nach seinem Sieg über Ronnie O`Sullivan in der Runde der letzten 32 bei den UK Championship. Sein Spiel gegen Jamie Jones steht heute wie einige andere auf dem Plan.

    Der VfB Friedrichshafen bestreitet heute sein ersten Saisonspiel in der Volleyball Champions League. Dazu reisen sie nach Tschechien zu Karlovarsko.

    Nachholspiel auch in der NFL. Die noch ungeschlagenen Steelers empfangen die Ravens (6-4).

  2. Franzx

    natürlich wird Atletico gegen Bayern höhere Einschaltquoten bringen als Gladbach gegen Inter (weil Bayern), an Stelle von Sky würde ich mich trotzdem heute in den Allerwertesten beißen (und ich persönlich bin heute Abend auch bei DAZN)

  3. Kombüse

    NBC möchte am Mittwochabend lieber die Rockefeller Center Christmas Tree lighting Ceremony übertragen

  4. Franzx

    der Baum in Washington interessiert niemanden in den USA. Rockefeller Center it is…..

  5. BMG braucht keinen Sieg. Es reicht 1 Punkt in den letzten 2 Spiel fürs Achtelfinale.

    Eine Aufgabe allerdings, die einfacher klingt als sie ist, wenn die Gegner in diesen beiden Spielen Inter Mailand und Real Madrid heißen.

  6. Franzx

    das ist nicht richtig sternburg, lass mal Donezk die letzten beiden Spiele gewinnen und Gladbach nur einen Punkt gegen Inter holen. Dann wäre Gladbach raus.

  7. Peter Pan

    @Franzx

    das ist nun wirklich keine Überraschung mehr (also sternburg und rechnen), das ist ungefähr so wie Mia Julia und Theaterschauspielerin/Opernsängerin…:-):-)

  8. Embolado

    Spiel um Platz 3 überschneidet sich etwas mit dem Auftaktspringen der Vierschanzentournee. Wenn Kiel ins Finale kommt kann man einen guten Double Header machen mit erst Eisei Sieg in Oberstdorf und dann CL Finale mit Kiel.

  9. guelph

    Die Spiele der Volleyball Champions League mit deutscher Beteiligung werden auf der Plattform XYZSports.tv gestreamt. Abgesehen davon, dass es damit offenbar einen weiteren Anbieter mit einer eher spitzen Zielgruppe gibt, hätte ich bei dem Namen nicht in erster Linie an einen offiziellen Streaminganbieter gedacht. Der Name klingt für mich doch ein bisschen nach generischer URL aus der Grauzone nachdem diverse alte URLs gesperrt wurden. Seis drum. Neben den Spielen von Friedrichshafen laufen auch die Spiele der Damen des SSC Palmberg Schwerin dort.

  10. Ich hab überhaupt nicht gerechnet und nicht mal einen Blick auf die Tabelle geworfen, sondern bloß nachgeplappert, was anderswo erzählt wurde.

    *nachguck*

    Okay, Hmm…. Selbst wenn Donezk beide Spiele gegen Inter und Real gewinnt und Inter gegen Gladbach gewinnt, reicht Borussia am letzten Spieltag doch ein Unentschieden gegen Real, um vor Madrid und Mailand zu bleiben? Oder nicht?

  11. Denis

    #Infotweet

    Alba Berlin muss im Dezember nach jetzigem Stand 13 Pflichtspiele absolvieren. Das werden eher keine besinnlichen Weihnachtstage für Spieler und Angstellte.

  12. … was ich damit sagen will: die einzige Konstellation, in der Borussia 1 Punkt in einem dieser Spiele nicht reicht, ist: Den einen Punkt holen sie gegen Inter, sie verlieren gegen Real, und Donezk gewinnt beide Spiele. Richtig?

    Wie wahrscheinlich ist das bitte? Ich würde mich über ein Unentschieden schon ziemlich freuen. Aber selbst das sehe ich ohne Elvedi und Bensebaini sehr undeutlich.

  13. Klappflügel

    Wo habt ihr die Info her dass Steelers vs Ravens bei P7 läuft?
    Finde nur was zum Livestream auf ran.

  14. Embolado

    An einem Wochentag werden sie nicht um 21h00 die Primtetime auf ProSieben freiräumen. Soweit hat es die NFL dann doch noch nicht geschafft ;-)

  15. BSI

    Zur ursprünglichen Zeit – in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch – wäre es auf Pro7 gekommen.

  16. Kombüse

    Mich wundert es ein bisschen, dass sie das Spiel nicht bei P7Maxx zeigen (dürfen?)

  17. Franzx

    ich denke eher, wollen (dürfen sicher); unter der Woche 21:00 ist dann doch auch für Maxx ein ziemlich wichtiger Sendeplatz, vor allem, wenn parallel auch die CL läuft.

  18. Klappflügel

    Da läuft ab 22 Uhr RAW, da kann es sein dass sie es zeigen müssen.

  19. Ich+auch+mal

    Wieso zeigt Eurosport Handball mit dem EHF-Final 4? Die Rechte für die letzte Saison lagen doch bei Sky. Es gab dort keinerlei FreeTV. Komisch.

  20. Franzx

    weil man wohl die Rechte neu eingekauft hat, nachdem Sky sie nicht mehr verwerten wollte? ;-)

  21. Randfichte

    Meine HD+ Karte (nicht Eurosport 2 HD Xtra) macht seit heute Sportdigital, Sport 1+ und Waidwerk (Anglerkanal) auf. Keine Ahnung ob das gewollt ist …

  22. Wir hatten es ja die Tage von Corona und Eishockey und der These, dass es dann in der DEL auch bald losgehen möchte. Voila! Das Spiel Eisbären vs. Adler ist vom 3.12. auf den 8.12. verschoben worden.

  23. Embolado

    Ich bin ja eher überrascht, dass ein Frauenländerspiel auf Sport1 und nicht auf Das Erste oder 2DF läuft. Das kam in letzter Zeit aber nicht so häufig vor oder?

  24. Denis

    Dennoch muss Voss-Tecklenburg jetzt bestimmt auch eine Präsentation machen ;-)

  25. Embolado

    Donezk führt gegen Real. Wie war das nochmals mit der Wahrscheinlichkeit von sternburgs Szenario?

  26. Embolado

    Norwegen zieht sich vorerst aus dem Langlauf Weltcup zurück.

    Bjervig sagte laut Mitteilung, dass das Risiko einer CoV-Infektion bei der Teilnahme an Weltcup-Rennen tatsächlich bestehe. „Zusätzlich zum Risiko des Reisens haben wir festgestellt, dass es schwieriger ist, Abstand zu halten und engen Kontakt in der Arena zu vermeiden, als wir zunächst angenommen hatten. Die Lunge ist das Werkzeug der Ausdauersportler, und wir kennen die Nachwirkungen von Covid-19 nicht. Deshalb müssen wir Vorsichtsmaßnahmen treffen“, so Bjervig.

    Bereits am Montag hatten der dreifache Olympiasieger Johannes Kläbo und sein Kollege Emil Iversen angekündigt, bis zum Jahresende nicht an Wettkämpfen im Ausland teilzunehmen. Hintergrund sind schlechte Erfahrungen vom Weltcup am vergangenen Wochenende im finnischen Ruka, wo die norwegischen Sportlerinnen und Sportler fünf von sechs Wettkämpfen gewinnen konnten.

    „Ich bin der Meinung, dass Skilaufen und Wettkämpfe im Zusammenhang mit der Pandemie, die derzeit auf der ganzen Welt tobt, von geringer Bedeutung sind“, sagte Kläbo. „Ich halte es in diesen Zeiten für völlig falsch, zu internationalen Zielen zu reisen. Es beinhaltet Kontakt mit vielen Menschen. Es umfasst Flugzeuge, Busse, Flughäfen und mehr. Ich werde mich dem nicht aussetzen.“

    https://sport.orf.at/stories/3070076/

  27. Embolado

    In Moskau geht es rund nach dem Elfmeter. Rudelbildung um den Ball im Tor um den Ball für den Anstoß. Und Salzburg macht direkt das 3:1.

  28. Embolado

    Ich sag mal so: Gladbach sollte lieber heute gewinnen. Denn wenn Real nächste Woche gegen Gladbach gewinnen muss um weiter zu kommen wenn Donezk gegen Inter gewinnt ist das keine so nette Ausgangsposition. Lieber heute zumachen das Ding.

  29. Embolado

    Für Unfallgucker könnte heute Markus Lanz interessant werden

    Dorothee Bär, Politikerin
    Die Staatsministerin für Digitales und CSU-Politikerin erläutert ihre Konzepte für ein zukunftsfähigeres Deutschland. Und sie nimmt Stellung zum Kurs ihrer Partei in der Corona-Krise.

    Sascha Lobo, Blogger
    Der Autor und Internet-Experte analysiert den Stand der Digitalisierung in Deutschland. Er meint: “Wir haben eine katastrophale Infrastruktur. Besonders in den Schulen ist die Lage traurig.”

    Als Zugabe der neue Lauterbach bei Lanz: Prof. Alexander Kekulé

    https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-1-dezember-2020-100.html

  30. Embolado

    Und was ist das für eine Show auf RTL?! Mario Barth, Oliver Pocher und Chris Tall kämpfen um den Titel Der König der Kindsköpfe.

  31. Embolado

    Auch wenn das aktuelle Spiel ein schöner Wortwitz ist: The Masked Köttchen

  32. Embolado

    Wenn Oliver Pocher der seriöseste der Sendung ist dann sagt das alles

  33. Embolado

    Waaaaaaaaaas? Elmar Paulke ist nun bei RTL???? Elmar Paulke kommentiert diese Sendung auf RTL. Wie tief ist Paulke gesunken.

  34. Alcides

    Wer RTL in den Top 10 seiner Favoritenliste hat, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

    Tall. Pocher. Barth.

    Oder wie Eckart zu sagen pflegte: Gas, Wasser, Scheiße.

  35. Embolado

    Das ist echt eine Schocknachricht. Wie kann nur zu den Shows bei RTL gehen. Wenn dann ProSieben, aber doch nicht RTL. Was erlauben Paulke.

  36. Ich glaubn übrigens nicht dran. Nichts gegen Jantscke und Wendt, aber das ist eine Etage zu hoch für gleich 2 solcher Spieler in der Viererkette.

  37. Wenn ich Talkshows nicht eh schon wegen dauerhafter Wiederholung der gleichen Gesichter bei wenig Neuigkeiten nicht schauen würde wäre wohl Bär und Lobo zum Thema Zukunft oder IT ein Grund nie mehr Einzuschalten.

  38. Embolado

    Tall hat übrigens Kreislaufprobleme und man ist schnell in die Werbung gegangen. Mal schauen ob er weitermachen kann.

  39. Embolado

    Der Kommentar darunter von sternburg ist doch viel lustiger

    Ist doch super: Sobald der BVB Labbadia als neuen Trainer verpflichtet, starten die durch und holen den UEFA-Cup.

  40. @tony: Durch die Omnipräsenz in den dt. Medien mittlerweile ja. Er nervt mich einfach in allen Belangen.

  41. tony

    wo ist moris?
    kommt gar keine Info welche Fehler Flick heute bei der Aufstellung gemacht hat und dass Bayern nur mit Glück nicht 0-5 verliert?

  42. Frankfurter Löwe

    Mir geht es bei Klopp übrigens genauso. Allein diese grausame Werbung im ZDF-Morgenmagazin.

    Gladbach schwimmt extrem.

  43. moris1610

    @tony Bayern könnte das Spiel nicht egaler sein. Leipzig ist viel wichtiger.

  44. Standuhr

    Kein Wort hier zur Bayern Aufstellung?
    Wer zum Teufel ist Bright Akwo Arrey- Mbi?
    Dann auch 1:0

  45. moris1610

    Arrey-Mbi ist mehr oder wenig guter IV von den Amateuren. Bei den Profis dürfte er langfristig null Chancen haben, genauso wie Richards. Stiller dürfte noch das vielversprechendste Talent sein, was auf der Bank sitzt. Schade das Kouassi nicht gemeldet ist für die Gruppenphase.

  46. Embolado

    Da wird sich veniat aber freuen wenn Spieler heute von den Amateuren mitspielen. Wettbewerbsverzerrung in Liga 3 ;-)

  47. Franzx

    sehr geiler Spielzug, auch wenn Ginter nicht mal im Freundschaftsspiel so viel Platz bekommen dürfte.

  48. Ein gutes Spiel von Ajax. Schuurs bester Mann, aber die gelbe Karte tut weh. Gravenberch auch gut im Spiel im Gegensatz zu Neres, wie ich finde.

  49. spoonman

    #Sportbezug

    Am 1. Januar (von 12:25 bis 23:40 Uhr) wiederholt RTLplus die Serie “Matchball” von 1994, in der Howard Carpendale den alternden Tennisstar Johnny Storm spielt.

    Mit seinen 37 Jahren ist er inzwischen auf dem Ranglistenplatz 50 gelandet. Verbissen kämpft er um ein Comeback. Zeitgleich bemüht er sich redlich, ein Verhältnis zu seinem Sohn Daniel (Friedrich Detering) im Teenageralter aufzubauen. Bisher lebte Daniel bei seiner Mutter Heidi List (Eva Scheurer), die jetzt im Knast sitzt.

    Wahrscheinlich muss man in der Silvesternacht schon total abgeschossen haben, um mehr als 1 Folge davon zu ertragen :)

    https://www.wunschliste.de/tvnews/m/howard-carpendale-als-alternder-tennis-star-rtlplus-holt-matchball-aus-dem-archiv

  50. Embolado

    Das wäre doch genau die richtige Serie für Elmar „Fucking RTL“ Paulke

  51. NoBlackHat

    Geiles Tor bie LPool. TW will den Ball locker ausgehen lassen, da steht aber ein LPool Spieler und löfffelt den rein.

  52. moris1610

    Alles oder nichts gegen Real.
    Platz 3 wäre am Ende eine Enttäuschung für Gladbach nach der Gruppenphase.

  53. Franzx

    Diese RTL-Show ist ja einfach ein Abklatsch der Jauch/Schöneberger/Gottschalk-Show, nur ohne den Humor der drei

  54. Embolado

    Ich dachte dies sollten die Comedians sein Franzx? Steht zumindest im Titel ;-)

  55. moris1610

    Musiala ist ein sehr positiver Lichtblick heute. Der dürfte weiterhin regelmäßig Einsätze bekommen. Der Rest ist ziemlich egal. Immerhin viele Stammspieler geschont.

    Felix ist schon sehr geil. Aktuell vermutlich formstärkster Fußballer auf dem Planeten.

  56. @Randfichte: Echt? Da muss ich doch glatt gleich mal schauen, ob das bei mir auch so ist.

    Und kaum bin ich dann auch bei der CL, zieht Müller diesen Elfmeter und 1:1, och nö.

  57. Embolado

    Wobei sich für Gladbach beim 3:3 auch nicht so viel ändert an der Ausgangslage

  58. Alcides

    Ich hatte mal Geschirrtücher, die sahen so aus wie die Intertrikots. Schlimm.

    Hätte nicht auf Abseits entschieden. Der Stürmer steht klar nicht im Sichtweg des Torhüters.

  59. BSI

    Der steht vorm Torwart, springt hoch, lässt den Ball unter sich durch ins Tor rollen – und das soll dann kein aktives eingreifen sein? Man kann als Kommentator ja gerne für die deutsche Mannschaft sein – aber das musst du ja ahnden, denke ich. Oder ich versteh die Regel nicht.

  60. Tommy

    Letzte Woche Leipzig beschissen, diese Woche Gladbach, der nette Herr aus den Niederlanden.

  61. BSI

    Alcides, wenn der Spieler nicht direkt vor ihm steht, kann sich der Torwart auf den Ball konzentrieren und den Schuss wohl auch ziemlich locker halten.

  62. Franzx

    Der Torwart muss aber mit einem Eingreifen von Embolo rechnen. Ganz klares Abseits (für mich)

  63. Tommy

    Den Torwart irritieren, wenn überhaupt, nur die eigenen Spieler. Strafbare Abseits wärs also nur dann gewesen, wenn Embolo den Ball berührt hätte. Klare Fehlentscheidung.

  64. NoBlackHat

    Klare Fehlentscheidung ist es sicher nicht. Wenn der Schiri das als Behinderung aus Abseitsposition sieht, dann kann/muss er das pfeifen.

  65. spoonman

    Der FC Bayern kann sich wohl auf eine größere Lieferung Red Bull freuen :)

  66. Heiner

    Erster Punkt in der CL für Midtjylland. Nächste Woche dann schönes Endspiel zwischen Ajax und Bergamo.

  67. Also so richtig super ist die Ausgangslage ja jetzt plötzlich nicht mehr für Gladbach, oder täuscht das? Immer noch gut und sie hätten es vor Beginn der CL immer genommen, aber dennoch – das kann noch richtig ärgerlich enden.

  68. Ich habe heute Abend ein Fußballspiel gesehen und möchte darüber nicht reden. Ich bin fix und fertig.

    Aber um heute auch mal irgendwo was positives hinzuschreiben würde ich gerne zwei Randaspekte ansprechen:

    – Zuerst eine (mich selber überraschende) Eigenbeobachtung: Mir ging heute zum ersten Mal seit Monaten bei einem Fußballspiel so richtig die Pumpe. Ich war schon sehr lange nicht mehr bei einem Fußballspiel derart aufregt. Und schon gar nicht nach einem Fußballspiel derart sauer. Und das alles allein vor der Glotze.

    Meine armen Nachbarn wurden heute zum ersten Mal seit mindestens der Beginn der Pandemie von üblen Torschreien aus meiner Bude aufgeschreckt. 3 x.

    Ich wusste überhaupt nicht mehr, dass mir ein Fußballspiel so viel bedeuten kann. So ein bisschen habe ich natürlich erwartet, dass diese pathologische Überhöhung irgendwann mit den Zuschauern wieder zurück kommen wird. Aber sicher war ich mir nicht. Und jetzt kam es einfach so, noch mitten in der Pandemie in einem albernen Geisterspiel.

    Meine Güte, ich bin sogar der festen Überzeugung, dass die Borussia heute handfest verpfiffen worden ist. Und damit meine ich nicht nur dieses ~glasklare Foul~ vor dem einen Gegentor und das ~ja wohl definitiv kein Abseits~ beim 3:3. Ich meine auch dutzende andere kleinere Entscheidungen. Ich hasse den Schiedsrichter mit Haut und Haar. Ich besitze durchaus noch rationalere Teile meiner Selbst, denen natürlich völlig klar ist, dass die Borussia hier heute ganz und gar nicht verpfiffen worden ist. Aber ich habe gerade nur eingeschränkten Zugriff auf sie.

    Boah, ich fand es sogar erstmals ganz cool, die ganzen Anweisungen und das ganze Herumgeschreie der Spieler und Trainer hören zu können. Mit Zuschauern wäre das selbstredend nochmal ein ganz anderer, noch viel geilerer Fußballabend gewesen. Aber irgendwie hat mich selbst das in seinen Bann gezogen und immer tiefer in dieses Spiel gesaugt. Zumal ich vieles davon auch inhaltlich verstanden und deren Auswirkungen gesehen habe. Bisher habe ich immer – mehr oder weniger insgeheim – jeden für einen Schmock (oder einen total durchgeknallten Nerd aus der Kategorie Escher) gehalten, der sowas sagt. Und heute Abend fand ich mich plötzlich selber in dieser Kategorie.

    Kurz gesagt: Dieses Spiel hat mich auf vielen Ebenen kalt erwischt. Damit hätte ich mindestens bis zum Ende der Pandemie nicht gerechnet.

    – Ich muss es einfach nochmal sagen: Sandro Wagner ist ein unfassbar guter Co-Kommentator. Ich weiß, das ist republikweit keine Mehrheitsmeinung, aber sympathisch war er mir schon früher. Worauf ich nicht vorbereitet war, ist, welch ernsthaften intellektuellen Mehrwert der als Kommentator bietet. Der sieht einfach mal locker aus der holen Hüfte vor der Glotze wahnsinnig viel an fußballerischen Einschätzungen (mannschaftstaktisch, spielertaktisch, Einzelsituationen, Zweikämpfe etc), die ich selber vor der Glotze – und, die große Kunst, zum großen Teil so auch nicht im Stadion – nicht sehen kann, und bringt dieses Wissen lässig und verständlich und unterhaltsam rüber. Und er versteht sich nach so wenigen Spielen bereits blendend mit Uli Hebel. Auch nicht selbstverständlich.

    Für mich Gewerke-übergreifend unter allen in und um den Profifußball Beschäftigten der Newcomer des Jahres (sorry, Haaland).

    Heute könnte ich zwei Kritikpunkten nicht widersprechen:

    Hebel und Wagner haben sich doch ein wenig zu oft vom gerade stattfindenden Geschehen wegtragen lassen. Da war doch einige Male zu viel abstrakte Erklärung, Witzeleien und, mit Verlaub, einfach plumpe Reklame, wo gerade keine Zeit für sie war.

    Und ich könnte niemandem widersprechen, dem das viel, viel zu parteiisch war. Zuerst von Wagner, aber dann hat sich auch Hebel davon anstecken lassen und irgendwann haben sie sich beide darin ganz schön hochgeschaukelt. Wagner immerhin hat das mehrmals selber erkannt und angesprochen. Ob und wieweit das subjektiv stört und/oder objektiv unangemessen ist oder sein könnte oder sein sollte, das kann ich aber beim besten Willen bei diesem Spiel nicht beurteilen, weil siehe oben.

    Aber selbst wenn man das abzieht: Der beste Newcomer ist halt nur der beste Newcomer und nicht der beste seines Fachs. Da hatte ich nach so wenigen Spilen schon ganz andere Kritikpunkte an Kommentatoren, an denen ich für ihre Zukunft noch viel erwartet habe und in deren Zukunft ich auch nicht enttäuscht wurde (langjährige Mitleser erinnern sich vielleicht). Das sind so Sachen, die scheinen mir noch recht einfach rundschleifbar zu sein.

  69. NoBlackHat

    Ach so, Apple und Google sorgen für den Datenschutz bei der Corona-App. Sascha Lobo ist wirklich der Durchblicker

  70. “Ach so, Apple und Google sorgen für den Datenschutz bei der Corona-App. Sascha Lobo ist wirklich der Durchblicker”

    Ich gucke den Quatsch selbstredend nicht, aber was ist an der Aussage falsch?

    Die maximal datensparsame Corona-Warn-App setzt auf das maximal datensparsame gemeinsame Framework von Apple und Google auf. Das würde es ohne diese beiden Unternehmen nicht geben. Und auch wenn diese beiden Unternehmen sonst eher anderes im Sinn haben sollten, stimmt die Aussage doch trotzdem?

  71. NoBlackHat

    Meinst du ernsthaft, Apple und Google hätten nicht gewußt, dass sie mit einer datensammelnden Corona-App in Deutschland und in den meisten Ländern Europas hätten Meriten ernten können? Das war ein wohlkalkuliertes Entgegenkommen, um den Fuß hier in die Tür zu bekommen. Alles andere hätte sie weiter (zu recht) in die Ecke der Datenkraken gedrängt. Das machen sie schon subtiler.

  72. @sternburg: Genau das weiß niemand. Man kann vorsichtig davon ausgehen, dass es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Option gibt, dort eine mit Absicht integrierte Option auszunutzen. Kurzum: Es würde mich doch sehr wundern, wenn die NSA nicht mindestens die Hardware-ID des Gerätes auslesen könnte. Und damit ist der Weg zu allem einer Person sehr, sehr kurz.
    Und Sascha Lobo ist schon immer auf dem schmalen Grat zwischen sinnvoller Einschätzung und kollossaler Hybris. Ich – und das ist meine ganz persönliche Meinung – tue mich auch eher schwer mit Menschen, die durch ihr selbstgewähltes Äußeres auffallen wollen. Das wirkt auf mich immer so, als ob man von etwas ablenken will oder aber sonst nicht allzu viel zu bieten hat. Und wenn der Eindruck dann täuscht, ist es ernüchternd, dass die Person zunächst solche Oberflächlichkeiten anbietet.

  73. Was den Fußball und das anschauen angeht, ging es mir bei SVM gegen den FCI genauso. Das war so richtig zittrig in HZ 2.

  74. Ex-Michael

    Bis auf Inter+Donezk kann jeder 2er-Kombi aus der Gruppe noch ins Achtelfinale kommen. Schon irre. Gladbach hat immerhin Platz 3 schon sicher (also schon seit einer Woche), das finde ich minimal beruhigend, auch wenn es sich jetzt meh anfühlen würde.

  75. @veniat, NoBlackHat: Es ist mir – ehrlich gesagt – relativ wurscht, was dazu Sascha Lobo*, Sandro Wagner oder das berechtigte natürliche Misstrauen von Leuten wie mir, Dir oder seiner Schwester gegenüber diesen Unternehmen sagt.

    Ich verweise auf klare Stellungnahmen von Leuten wie z.B. Linus Neumann et al aus dem CCC-Umfeld, die dieses Framework (und die App) – zu ihrer eigenen Verblüffung – als unbedenklich und fortschrittlich eingestuft haben. Leute, die mir diesbezüglich doch ziemlich unverdächtig erscheinen. Und um Dimensionen mehr Ahnung _und_ mehr track record an Motivation als ich besitzen, um fundiert dagegen zu sein.

    Und jetzt mal aus VT-Perspektive: So eine Zusammenarbeit von Google und Apple ist in sich schon ein absolutes Novum. Da gönnt doch niemand dem anderen den Dreck unter dem Fingernagel. Ich sehe da keine Motivation, nicht zu 100 % korrekt zu arbeiten. Das gönnt man doch dem Partner nicht.

    Und wer sich irgendwann 2020 mal mit Menschen unterhalten hat, die bei einer beliebigen Tech-Firma aus dem Silicon Valley beschäftigt sind (gerne auch außerhalb der USA), der weiß, wie ernst diese Firmen die Pandemie nehmen und seit wann diese Menschen im persönlichen Home-Office-Lockdown sind. Ich hab da keine emprirische Erkenntnis drüber. Aber mein Eindruck ist schon der, dass man im Silicon Valley generell die Pandemie sehr viel ernster nimmt, als sonst irgendwo in den USA (in Bezug auf ihr ach so wertwolles eigenes hochtechnisiertes Humankapital, so viel Zynismus sei erlaubt – Grüße u.a. an Herrn Bezos). Ich nehme denen also auch persönlich-emotional durchaus ab, dass sie da einfach nur ohne jede böse Hintergedanken ein paar Arbeitstunden ihrer besten Leute raufgeworfen haben, um gemeinsam mehr Teil der Lösung als Teil des Problems zu sein.

    Aus meiner Sicht gehören diese Unternehmen selbsredend immer noch zerschlagen und vergesellschaftet. Aber nicht wegen dieses Frameworks.

    *@veniat: Ich mochte Lobo mal sehr, dann fand ich ihn mal doof, mal gut, und mittlerweile weiß ich seit vielen Jahren viel zu wenig darüber, was er tut und sagt, um eine Meinung zu ihm zu besitzen. Aber nur der Vollständigkeit halber: Sascha Lobo hat selber oft genug ausreichend direkt angedeutet, dass er diese ganze Nummer mit dem Iro nur mache, weil ihm irgendwann mal aufgefallen sei, wie wahnwitzig gut das in unserer bekloppten medialen Aufmerksamkeits-Ökonomie funktioniere. Was ich als soweit nicht unplausiblen Trollierungsansatz als Troll nicht verdammen kann.

  76. @sternburg: Absolut, die Einschätzung von Neumann teile ich, soweit ich mir ein Urteil erlauben kann. Ich würde es einfach so formulieren: Die Coronawarn-App ist bei allen inhaltlichen Schwächen technisch sehr fortschrittlich in puncto Sicherheit. Das ist in der Tat ein bemerkenswerter und auch lebenswerter Fortschritt. Dass die App selbst inhaltlich extreme Probleme hat, auch die ihr zugeordnete geringfügigere Rolle zu erfüllen, hat nichts mit diesen Standards zu tun, sondern liegt unter anderem an der hohen Anfälligkeit von Bluetooth.
    [Passende Zwischenbemerkung: Es ist ein Trauerspiel, wie häufig alleine mein E-Scooter die Verbindung zum Handy verliert, das wiederum stabil mit den Kopfhörer verbunden bleibt. Das ist einfach irrsinnig holprig und jenseits von Spielerei in sinnvoller Umgebung kaum zuverlässig nutzbar.]
    Was ich lediglich sagen wollte: Selbst die sicherste und fortschrittlichste App, die alle Standards übererfüllt in Sachen Datenschutz (falls das überhaupt geht), ist nicht davor gefeit, eine Lücke zu haben. Und das können mindestens mal Geheimdienste für sich ausnutzen, dessen muss man sich einfach bewusst sein. Das soll nicht schmälern, dass man sich zu Recht Mühe gegeben hat, diese App so zu entwickeln statt so, wie es bestimmte Politiker aus Parteien mit einem C am Anfang wollten. Das ist und bleibt ein Erfolgt, der hoffentlich keine einmalige Ausnahme ist. Das sollte und muss die Regeln sein.

    Abschließend zu Lobo: Ja gut, wenn das Trollierung sein soll auf der Metaebene, dann gebe ich ihm das. Auch mir ist er eher aus dem Blickwinkel entschwunden denn durch überbordende Nervigkeit aufgefallen. Aber ich bin – und da schließt sich der Kreis wiederum zu AAAAS – eher ein Fan von süffisanterer und weniger offensichtlicher subtilen Trollierung. Weshalb ich auch hier mancher fortwährender Trollierungsumsetzung eher so gegenüberstehe, wie ich es heute gegenüber Sascha Lobo tue. Aber damit kann alles gut so weitergehen, das ist doch auch was. Natürlich könnte man darüber nachdenken, wie viel Sinn das dann gibt. Vielleicht sollte sich in der Analogie bleibend Lobo die Haare mal grün färben.

  77. hilti

    Sorry veniat, das ist nur dummes paranoides Geraune. Ausgerechnet dieser aus prinzipiellen Erwägungen datensparsame und auf essentielle Funktionen reduzierten App bzw. dem Framework wegen möglicher NSA-Hintertüren zu misstrauen ist albern. Grade wenn man im Fall von Android die einem löchrigen schweizer Käse gleichende zugrundeligende Plattfom betrachtet gibts überhaupt keine Notwendigkeit dazu.

    Und ein kurzes Gedächtnis scheint ihr auch zu haben. Die Politik hat Zeter und Mordio geschriehen, weil Apple und Google nur eine maximal datensparsame, dezentrale Corona-Warn-App die Nutzung ihres maximal datensparsamen Frameworks erlauben. Die Politik wollte die zentrale Variante mit mehr Datenreichtum

  78. trempot

    Verzeihung. Das “(angeblich)” ist völlig deplaziert. Es muss natürlich “(anscheinend)” heißen

  79. NoBlackHat

    @sternburg
    Mein Punkt war ja nicht, ob und wie Apple/Google irgendwelche Hinterüren in ihre Basis-Software eingebaut haben. Denkbar wäre das schon und auch dein hochgelobter CCC hat da kaum einen Einblick, da die Quellen des Frameworks nicht freigegeben wurden. Ich bezog mich eher darauf, dass Lobo den Anschein erweckte, dass Apple/Google das Thema Datenschutz jetzt zu dem ihrigen gemacht haben. Niemals glaube ich daran. Geht man mal in die Zeit etwa März/April zurück, dann weiß man, dass in Europa und speziell in Deutschland die große Debatte um zentrale/dezentrale Lösungen der Corona-App tobte. Niemals hätte man hier eine App akzeptiert, die den Datenschutz unterhöhlt hätte. Da haben Apple/Google einfach aus der Not eine Tugend gemacht und selber das (unvermeidliche) dezentrale Modell umgesetzt und damit Vertrauenspunkte gesammelt. Scheint ja geklappt zu haben.

  80. @CWA es würde die App auch ohne Google/Apple geben nur hat Apple das bescheuerte Sicherheitskonzept, dass auf dem Gerät keine Bluetooth Server und Clients im Hintergrund laufen dürfen. Bei Android ist das Problem, dass die Funktionen so tief versteckt sind, dass es 20% mehr Strom braucht falls man das über ein Clientprogramm macht.

    Die Alternativen waren:
    – Apple ermöglicht Serverdienste auf dem Phone
    – Google macht Berechtigungen granularer und verbessert zusätzlich noch etwas um Strom zu sparen.

    – Apple/Google implementieren eine API, die dem dezentralen Ansatz genügt.

    Die erste Version der API hatte wohl einen festen geheimen Schlüssel, der eine Rückverfolgbarkeit des Nutzers bei Bekanntgabe dieses Schlüssels ermöglicht hätte. Die jetzige Version nutzt einen nicht dokumentierten Zufallsgenerator, der täglich neue “Zufalls”zahlen erzeugt. Für mich nicht unbedingt ein Goldstandard.

    Das verwendete Konzept wurde wahrscheinlich aus dem Konzept von DP-3T übernommen. Für mich gehören die Lorbeeren den Wissenschaftlern, die das Konzept erstellt haben und nicht Google/Apple die aus Gründen diese im Betriebssystem integriert haben.

    Politisch war es danach aber einfacher jeden zentralen Ansatz für eine App abzuschießen. Es wäre aber auch ohne zutun von Google/Apple nicht möglich gewesen in Deutschland eine App mit zentraler Datenhaltung zu etablieren.

  81. schranke

    Wow. Wenn ich wenigstens im Ansatz verstehen könnte, was sternburg da grade geschrieben hat. Ich habe da echt keine Ahnung von…

  82. mik

    Der Großteil talentierter Wissenschaftler dürfte bei Apple/Google arbeiten.
    Eine Zusammenarbeit beider Konzerne sehe ich nicht.

    Wenn man Lobo regelmäßig sieht/trifft, bleibt man verwundert zurück, was er doch nicht so doof formuliert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)