107 Comments

Dienstag, 09.11.2021

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

09.11.2021

07:00FußballDECODED: Leroy SanéDAZN+Leroy Sané ist wohl die Reizfigur im deutschen Fußball. Kein Spieler polarisiert so sehr, wie der Spieler des FC Bayern. Doch was macht ihn eigentlich so besonders? Zeit den Flügelflitzer mal richtig zu dekodieren.
16:00TennisWTA Linz: Tag 3DAZN
Champions LeagueFußball
18:45FußballChampions LeagueKharkiv - KopavogurDAZN
18:45FußballChampions LeagueServette - ChelseaDAZN
21:00FußballChampions LeagueJuventus - VfL WolfsburgDAZN
21:00FußballChampions LeaguePSG - Real MadridDAZN
20:10RUN4U#laufKiKA+Sie müssen kämpfen und sie müssen sich als Team beweisen! Sechs Jugendliche trainieren vier Monate lang auf ein Ziel: einen Cross-Lauf, der alles von ihnen abverlangt! Ihr Sportlevel: völlig verschieden. In wöchentlichen Trainings bereiten sich Nika, Marlene, Lena, Floris, Paul und Niklas mit Unterstützung von zwei Coachs, Justus und Heidi, auf den Lauf vor und kommen immer wieder an ihre Grenzen. Aber sie geben nicht auf, denn sie rennen für eine Sache, die sie bewegt: Jeder erlaufene Kilometer ... 6. Training mit einer Legende
00:05WrestlingNWA-PowerrFITE TV
01:00WrestlingAEW-DARKYouTube
01:00BasketballKansas - Michigan StateDAZN
01:30BasketballNBABucks @ 76ersDAZN
01:30EishockeyNHLNHL: Detroit Red Wings - Edmonton OilersSky Sport 1
03:30BasketballKentucky - DukeDAZN
Übertragung für den 09.11.2021 hinzufügen+

10.11.2021

14:00TennisWTA Linz: ViertelfinaleDAZN
18:00FußballKosovo - JordanienDAZN
Champions LeagueFußball
18:45FußballChampions LeagueFC Barcelona - TSG HoffenheimDAZN
18:45FußballChampions LeagueKöge - ArsenalDAZN
21:00FußballChampions LeagueBenfica - HäckenDAZN
21:00FußballChampions LeagueLyon - FC Bayern MünchenDAZN
Handball BundesligaHandball
18:45HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: FLE - BER, 5G Gipfel powered by o2, 10. SpieltagSky Sport 2
18:45HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Mittwochs-Konferenz, 10. SpieltagSky Sport 1
19:00HandballHandball BundesligaHBL: SG Flensburg-Handewitt - Füchse Berlin, 5G-Stream gratis powered by O2sport.sky.de!!!+ Livestream
19:00HandballHandball BundesligaHBL: SG Flensburg-Handewitt - Füchse Berlin, 5G-Stream powered by O2YouTube!!!+ Livestream auf youtube
19:00HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: FRISCH AUF! Göppingen - SC Magdeburg, 10. SpieltagSky Sport 4
19:00HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HSG Wetzlar - TuS N-Lübbecke, 10. SpieltagSky Sport 7
19:00HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: MT Melsungen - GWD Minden, 10. SpieltagSky Sport 6
19:00HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Rhein-Neckar Löwen - TBV Lemgo Lippe, 10. SpieltagSky Sport 5
19:00HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: SG Flensburg-Handewitt - Füchse Berlin - Worldfeed, 10. SpieltagSky Sport 3
20:10RUN4U#laufKiKA+Sie müssen kämpfen und sie müssen sich als Team beweisen! Sechs Jugendliche trainieren vier Monate lang auf ein Ziel: einen Cross-Lauf, der alles von ihnen abverlangt! Ihr Sportlevel: völlig verschieden. In wöchentlichen Trainings bereiten sich Nika, Marlene, Lena, Floris, Paul und Niklas mit Unterstützung von zwei Coachs, Justus und Heidi, auf den Lauf vor und kommen immer wieder an ihre Grenzen. Aber sie geben nicht auf, denn sie rennen für eine Sache, die sie bewegt: Jeder erlaufene Kilometer ... 7. Vom Wald zum Pop-up-Radweg
WTATennis
21:00TennisWTAWTA Finals Guadalajara: Tag 1 - Session 1DAZN
02:30TennisWTAWTA Finals Guadalajara: Tag 1 - Session 2DAZN+Kommentatoren: Oliver Faßnacht & Uwe Semrau
22:55FußballCampeonato Brasileiro: Atletico Mineiro - Corinthians Sao Paulo, 31. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
00:30Features/Ski Alpin/SkispringenFlucht und Verrat - Die Stasi-Akte TuchschererEin Film von Tobi OberndorferWDR+Bei den Olympischen Winterspielen 1976 in Innsbruck gilt Claus Tuchscherer als ein Medaillenkandidat für die DDR in der Nordischen Kombination. Sein persönliches Ziel aber ist ein anderes: Er setzt sich von seinem Team ab und flieht mithilfe seiner österreichischen Freundin in die Steiermark. Seit seiner Flucht gilt Tuchscherer in der DDR als Landesverräter und gerät zunehmend ins Visier des Staatssicherheitsdienstes. Die Akte zu seinem Namen wird auf Hunderte Seiten anwachsen. Das Misstrauen ist zunächst aber auch auf österreichischer Seite groß, im Österreichischen Skiverband schwebt der Verdacht von Sportspionage im Raum.
01:30EishockeyNHLPhiladelphia Flyers - Toronto Maple LeafsSky Sport 1
02:00WrestlingAEW-Dynamite LiveFITE TV!!!+ All Elite Wrestling „Dynamite #110“ Ort: Indiana Farmers Coliseum in Indianapolis, Indiana, USA Erstausstrahlung: 10. November 2021 *Freitag Abend: WarnerSerie Dienstag Mittag: YouTube
02:00BasketballNBAMavericks @ BullsDAZN+Kommentator: Lukas Schönmüller
Übertragung für den 10.11.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

107 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Die Herren bereiten sich auf die Länderspiele vor, bei den Damen wird hingegen wird Fußball in der Champions League gespielt. So tritt der VfL Wolfsburg heute um 21:00 Uhr bei Juventus Turin an. In dieser Gruppe A ist es nach zwei Spielen zwischen drei Mannschaften richtig schön eng. Wolfsburg hat (wie auch Chelsea) 4 Punkte, Juve einen weniger. Servette Genf hingegen hat bereits zweimal verloren. Die empfangen übrigens um 18:45 Uhr den FC Chelsea.

    Drei Europapokalwettberbe beim Basketball finden heute statt, allerdings komplett ohne deutsche Beteiligung. Das wird sich dann morgen aber wieder ändern.

    Die Next Gen Finals der ATP starten heute in Mailand. In zwei Gruppen treten acht junge Spieler gegeneinander an.
    Gruppe A
    Brandon Nakashima – Juan Manuel Cerundolo
    Carlos Alcaraz – Holger Rune
    Gruppe B
    Sebastian Korda – Hugo Gaston
    Lorenzo Musetti – Sebastian Baez

    Der Tabellenführer der Volleyball-Bundesliga der Damen, Allianz MTV Stuttgart, empfängt um 20:00 Uhr die Damen des VC Wiesbaden zum Ligaspiel.

    Ansonsten ist, außer den kleineren Tennisturnieren und der NHL sowie der NBA heute nicht viel auf dem Programm.

  2. Embolado

    Ich weiß Thor du kannst da natürlich nichts davor aber was da bei Vodafone abläuft aber das übertrifft dann doch meine Vorstellungen.

    Da kommen die Eltern aus dem Urlaub zurück und kein Internet geht, kein Telefon geht, nichts geht. Nachdem dann erstmal alles aus und wieder eingesteckt wurde, ging weiter gar nichts. Das Problem scheint also woanders gelegen zu haben. Als ich dann im Namen der Eltern bei Vodafone angerufen habe, hat sich herausgestellt, dass es letzten Dienstag am 2. November (!) ein Systemupdate bei Vodafone gab bei der ausersehen alle Anschlüsse, die in den nächsten 3 Monaten gekündigt sind, mit sofortiger Wirkung abgeschaltet wurden. Nun schalten sie innerhalb der nächsten 24 Stunden den Anschluss wieder frei bis zur Kündigung. Soweit so gut und das Problem scheint also gelöst zu sein.

    Was ich mich aber frage: Wenn ich schon weiß, dass ich solch einen Bock geschossen habe mit diesem Systemupdate: Warum schaltet man dann nicht von selbst alle Anschlüsse wieder frei die man ausversehen abgeschaltet hat? Denn das war jetzt immerhin nach Aussage der Frau am Telefon letzte Woche Dienstag. Erwartet Vodafone wirklich, dass sich alle Leute bei Ihnen melden und erst dann werden die Anschlüsse wieder freigeschaltet?

    Das andere Interessante war: Sie meinte noch, dass sie jetzt eine Ausnahme macht und den Fehler weitergibt weil ich ja eigentlich nicht der Vertragspartner bin. Ich hatte jedoch alle relevanten Daten und kann das ja verstehen wenn es um den Vertrag oder um etwas geht was kostet, dass man dann noch die Eltern ans Telefon bekommen möchte um das zu überprüfen, aber wenn es um einen Fehler von Vodafone geht und ich alle relevanten Daten habe, dann sollte man nicht noch solch ein Theater deshalb machen. Zumal ich noch mit dem Hinweis kam: Meine Eltern können eben gar nicht anrufen da das Telefon nicht geht.

  3. Embolado

    Thomas Weikert wäre auf jeden Fall eine sehr gute Wahl. Das wäre endlich mal jemand vor dem man sich nicht Fremdschämen müsste.

  4. Sascha72

    Corona Fall in N11 – “sing”…..immer wieder immer wieder immer wieder FCB

  5. Nesro

    Ist das höchste Amt im deutschen Sport nicht der Innenminister, in dessen Zuständigkeit Sport fällt?

    Von Uli H mal abgesehen, der dieses Amt Qua Uli H sein innehat

  6. Bregalor

    Sollte sich herausstellen, dass es Joshua Kimmich ist, wird das Internet explodieren.

  7. Umlenker

    Der Herr Teammanager sagt, dass es ein doppelt geimpfter Spieler ist, der positiv getestet wurde.

  8. Bregalor

    Hier die Meldung desDFB

    Einer positiv, dieser ist vollständig geimpft. Dazu vier weitere als Kontaktpersonen in Quarantäne.

  9. Thor

    @Embolado
    Zum An-/Abschaltprozess kann ich tatsächlich nichts sagen, klingt aber in der Tat ziemlich doof.
    Wenn es weiter Probleme gibt, lass Dir von Sternburg gerne meine Email-Adresse geben, ich kümmere mich dann.

    Zur Callsituation: Eigentlich darf ein Mitarbeiter sowas nur mit dem Vertragsnehmer besprechen. Datenschutz. GDPR. Strafen bei Verstößen sind sehr hoch. Ist ja kein Vodafone-Prozess, sondern gesetzliche Vorgabe.
    Hier hat die Mitarbeiterin mit Menschenverstand und im Kundeninteresse gehandelt, ist aber persönlich ins Risiko gegangen. Bei einem Silent Monitoring würde sie leider (ich mach die Regeln nicht) Ärger bekommen.

  10. Thor

    Franzx
    laut Bild ist es Niklas Süle

    Das würde die Nachnominierung von Tah plausibel machen.

  11. Embolado

    @Thor: Vielen Dank für deine Antwort und dein Angebot. Sollte es zeitnah nicht wieder funktionieren würde ich mich auf jeden Fall melden.

    Zur Callsituation: Da ich die exakte rechtliche Lage nicht kenne kann ich das natürlich nur aus Kundensicht beschreiben und ich werde vermutlich falsch liegen. Wenn es um vertragliche Details geht verstehe ich das natürlich vollkommen, dass sie da mit mir nichts besprechen kann und darf. Ich frage mich halt ob die lose Mitteilung einer Störung auch darunter fallen würde? Letztlich gebe ich ja nur den Hinweis, dass Anschluss XYZ eine Störung hat. Fällt das denn schon unter Datenschutz, GDPR etc.?

  12. @Thor: Also ich kann zumindest aus Berlin berichten, dass seit dem Anfangsproblem mit dem Leitungsfehler inzwischen der Anschluss soweit problemlos läuft. Zwar niemals die Gigabit-Anbindung, sondern schon krass darunter (aktueller Speedtest jetzt gerade: 54Mbps down, 37,93 Mpbs up) aber letztlich als 50er-Leitung dann doch ausreichend. Zum Nachmittag hin wird es signifikant schneller in Richtung 300 Mbps, spät abends aka quasi nachts sind es manchmal sogar um die 600. Das sollte man dann zwar nicht als bis zu 1 Gigabit verkaufen, aber letztlich ist das so ausreichend und der einzig sinnvolle Tarif in der Geschwindigkeitsklasse.

  13. Denis

    Angie Kerber hat sich übrigens wieder mal von Trainer Beltz getrennt. Dieser musste aber nicht lange traurig sein, denn er scheint direkt von Emma Raducanu angeheuert worden zu sein. Zumindest gibt es Gerüchte, die in diese Richtung gehen.

  14. Embolado

    Denkt ihr, dass es sich bei den Spielern die nun in Quarantäne müssen um die Ungeimpften handelt oder ist dass jetzt eher Zufall, dass Kimmich in Quarantäne muss weil er mit Süle einfach engeren Kontakt hatte?

  15. Chris93

    @Embolado

    Es müssen die Spieler in Quarantäne, die mit Niklas Süle angereist sind. Also Kimmich, Musiala, Gnabry und Adeyemi.

    Musiala und Gnabry sind laut Medienberichten geimpft.

  16. Uwe

    Wie ist der Impfstatus bei Adeyemi?
    Ist die Impfung für seine Altersgruppe bereits freigegeben?

  17. forlan

    @Uwe: In Bayern wäre 2G bei der Altersgruppe bis Jahresende ausgesetzt….

  18. Franzx

    die neuen bayerischen Regelungen zu 2G sind in der Formulierung knapp am Schildbürger-Niveau

  19. Franzx

    @Klappflügel
    tja, manchmal haben autokratische Einparteiensysteme was für sich, sie sollten aber nicht überall als Beispiel für eine pluralistische, soziale und demokratische Zivilgesellschaft dienen.

  20. Alcides

    Ich dachte ja eher, dass der Ref die Strafe gegen sich selbst verhängt. Schaut mal genau hin.

  21. RugbyLeaguer
  22. Hotte

    Wenn man sich die aktuellen Einreisebestimmungen für Armenien so anschaut, dürfte Bundestrainer Flick eigentlich nur doppelt Geimpfte nachnominiert haben. Falls nämlich weitere Spieler aus dem Kader ausfallen, dürfte es knapp werden mit der Anzahl der Spieler, die für das Spiel am Sonntag einreisen dürfen.

    http://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/armenien-node/armeniensicherheit/201872

    Nicht, dass DIE MANNSCHAFT keine Mannschaft für die Reise zusammenbekommt….

    Wenn das passiert und am Sonntag das Spiel nicht stattfinden kann, ist dann eigentlich auch Katar in Gefahr? Der FIFA ist ja alles zuzutrauen.

  23. dermax

    @Hotte: Dass die FIFA einen der wichtigsten Märkte von einer WM ausschliesst? Der war gut…

  24. Hotte

    Nach Olympia ist ja bekanntlich vor Olympia….

    Deshalb hier schon mal der Hinweis, dass es ab Donnerstag für die deutschen Eishockey-Frauen „um alles oder nichts“ gehen wird. In einem von 3 zeitgleich stattfindenden Qualifikationsturnieren mit je 4 Mannschaften qualifiziert sich der jeweilige Gruppensieger für Olympia 2022.

    Das deutsche Team als 8. der Weltrangliste spielt in Füssen im dortigen Bundesstützpunkt gegen

    den Weltranglisten-14. Österreich (11.11. um 17.15 Uhr)

    den Weltranglisten-16. Italien (13.11. um 12.00 Uhr)

    den Weltranglisten-11. Dänemark (14.11. um 12.00 Uhr)

    Deutschland wird allgemein als Favorit angesehen, was die Sache eigentlich noch schwerer macht. Denn ein schlechtes Spiel kann schon das Ende des Olympiatraums bedeuten. Aber ich will nicht unken…

    Zum Schluss die gute Nachricht, dass alle 6 Spiele auf MagentaSport übertragen werden. Also, ich werde es mir anschauen :-)

  25. Hotte

    @dermax: Jau, der war gut ;-). Auf der anderen Seite könnte die FIFA aber so den „Quälgeist Deutschland und die überkritischen deutschen Medien“ einigermaßen loswerden.

    Und ob Deutschland wirklich noch so ein wichtiger Markt ist? Die wichtigsten Märkte sind doch die, wo sie für die Organisation und die Funktionäre diskrete Waschplätze finden…

  26. dermax

    Was glaubst Du, wie eine Nichtteilnahme oder schlechtes Abschneiden die Berichterstattung in den deutschen Medien beeinflusst? Positiv oder negativ? Frag mal die Nations League.
    Ne, die TV-Märkte sind immer noch äusserst wichtig. Du sprichst von weniger “nervigen” Ausrichtern…

  27. Hotte

    @dermax: Das Ausmaß der Berichterstattung in den deutschen Medien würde sich auch bei Nichtteilnahme kaum verringern. Und ob die FIFA nun von den deutschen TV-Anstalten für die WM 2026 und danach etwas weniger an Geld kriegen würden, ist doch für die FIFA dann auch weniger wichtig.

    Ich glaube, ein „bedingungsloses“ finanzielles Dankeschön eines Öl-, Gas- oder Sonstiges- Magnaten ist für die Verantwortlichen der FIFA da viel wichtiger.

    In der sogenannten FIFA-Familie zählen halt andere Werte…

    Ehrlich gesagt, war meine vorhin gestellte Frage zu Katar auch nicht ganz ernst gemeint. Wie Du bereits geschrieben hast, könnte ich mir das auch nicht vorstellen.

  28. Uwe

    Gibt es hier schon eine Übereinkunft wie die Teilnehmer auf aaaas.de die WM in Qatar begleiten werden?
    Tippspiel, jeden Tag mindestens 500 Kommentare, Ignoranz, Widerstand, hier zusperren und erst zur neuen NFL Saison wieder zurück kommen?
    Ich frage für einen Uwe.

  29. Das machen auch die Sponsoren nicht mit. Bimbes ist wichtig, aber Bimbes ist nicht alles.

    Übrigens amüsant, wie ihr in der DFB-Corona-Sache einen aufgeregten Artikel nach dem anderen verlinkt, dabei steht in der zuerst verlinkten Mitteilung des DFB bereits alles drin.

    Ich finde die Entscheidung der Bratislava Capitals sehr menschlich und unterstützenswert.

  30. Embolado

    Zumindest scheint Raducanu nicht ganz in Bestform und kann jemanden wie Beltz gebrauchen. In Upper Austria nach 1:6 im ersten Satz holt sie jetzt aber Satz zwei mit 7:6 gegen Wang. Es geht in Satz 3.

  31. @Chris93: “Es müssen die Spieler in Quarantäne, die mit Niklas Süle angereist sind. Also Kimmich, Musiala, Gnabry und Adeyemi.”

    Klingt erstmal plausibel. Ist es aber nicht. Das widerspricht nämlich § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5, Abs. 3 Satz 1 der Niedersächsischen Asonderungsverordnung.* Ich zitiere der Einfachheit halber mal aus diesen amtlichen Hinweisen zu dieser Verordnung:

    Mit der Absonderungsverordnung des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums wird ein rechtsverbindlicher und landesweit einheitlicher Rahmen zum Umgang der Gesundheitsämter mit Quarantäne- und Absonderungsanordnungen geschaffen. (…)

    Die Verpflichtung zur Absonderung in den eigenen vier Wänden gilt (…) wenn Sie (…) von Ihrem Gesundheitsamt als enge Kontaktperson einer Infizierten Person eingestuft und entsprechend von Ihrem Gesundheitsamt benachrichtigt wurden. WICHTIG: Wenn Sie vollständig geimpft oder genesen sind und keine Symptome haben, müssen Sie sich in diesem Fall nicht in Absonderung begeben.

    Dabei ist also noch nicht mal zu berücksichtigen, dass unsere vier Freunde der Tagesfreizeit negativ PCR-getestet wurden. Sind Sie geimpft, dann gehen sie nicht in Quarantäne, nicht über Los und ziehen auch keine 10 Tage Urlaub ein.

    Und die Mitteilung des DFB sagt klar und unmissverständlich, “Karim Adeyemi, Serge Gnabry, Joshua Kimmich und Jamal Musiala” seien “auf Anweisung des Gesundheitsamts” – und also nicht z.B. aufgrund des besonderen Hygienekonzepts des Profifußball oder freiwillig oder sonstwas – “trotz negativen Tests im Rahmen der Kontaktverfolgung als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft” und “in Quarantäne” gesetzt worden.

    Und das heißt im Umkehrschluss, alle vier sind nicht geimpft (oder genesen). Das Gesundheitsamt entscheidet zwar im Einzelfall anhand der vorgegeben Regelungen, wer als Kontaktperson gilt. Für die Aussonderung von Geimpften tut es das aber gerade nicht. Die Landesverordnung lässt dem Wolfsburger Gesundheitsamt nach meinem Verständnis diesbezüglich keinen Spielraum. Sind sie geimpft, dann fehlt einer Aussonderungsanordnung schlicht die Rechtsgrundlage. So einfach ist das. Bums aus Mickymaus.

    Einerseits. Andererseits klingelt da mein Grützedetektor. Laut.

    Zunächst sagst Du es ja schon selber: “Musiala und Gnabry sind laut Medienberichten geimpft.”

    Nunja, Medienberichte sind geduldig. Aber irgendwie kann ich es auch schwer glauben, dass genau diese drei Spieler (und Kimmich) zufällig allesamt nicht geimpft sein sollen. Was wäre denn daraus für eine Quote hochzurechnen?

    Gut, die haben einen Esoteriker als Mannschaftsarzt, da ist erst einmal alles möglich. Aber selbst MV ist ja trotzdem auch Arzt und einem evidenzbasiertem Weltbild zugänglich. Und überhaupt sind die ja nicht bescheuert, jedenfalls nicht alle. Oder etwa doch?

    Ich finde das alles ziemlich verwirrend. Und ich möchte das gerne im Auge behalten. Wahrscheinlich werden wir nie erfahren, was da heute wirklich vorgefallen ist – und das geht ja eigentlich auch niemanden etwas an. Aber wer weiß, vielleicht verplappert sich ja mal jemand. Grüße an Herrn Kimmich.

    ————————————————————————————–

    *Ungefähr in der Mitte der verlinkten Website findet sich ein Link, auf dem man (seufz) die Verordnung als PDF direkt herunterlädt. Als PDF direkt herunterlädt. Ausschließlich auf deutsch. Du meine Fresse. Wir haben fast zwei Jahre Pandemie. Und die Websites der meisten Bundesländer dienen ihre diesbezüglichen Informationen immer noch auf eine derart beschissene Art und Weise an, dass selbst die – durchaus auch problematische – Website des Landes Berlin mit ihnen den Boden aufwischt. Schlimmer noch: Selbst die Website des Landes Berlin im Stand von vor eineinhalb Jahren tut das.

    Ich fasse es nicht.

    Und das macht mich ernsthaft wütend.

  32. Embolado

    @sternburg: Die um 10h33 verlinkte News des DFB bzw. Seite von Bregalor wurde mindestens einmal aktualisiert bzw. bearbeitet. Um 10h33 standen noch keine Namen in der News. Dort stand nur, dass ein Spieler positiv getestet sei und dass fünf weitere in Quarantäne müssen. Die Namen haben sie dann im Laufe des Tages der News hinzugefügt nachdem sie die Presse herausbekommen hat. Ist halt etwas ungeschickt vom DFB für den Artikel weiterhin dieselbe URL zu verwenden und auch keinen Hinweis auf der Seite zu schreiben, dass sie den Artikel bearbeitet haben.

  33. @Embolado: Ach, das wusste ich (logischwerweise) nicht. Dann nehme ich das natürlich zurück, danke.

    *guckt nochmal*

    Moment mal. Du hast recht: Ich habe das nicht übersehen, da ist absolut kein Hinweis auf eine zwischenzeitliche Überarbeitung. Sind die bescheuert?

    Wozu beschäftigen die für teuer Geld altgediente Journalisten für ihre scheiß PR? Das ist doch nun wirklich allereinfachstes Handwerk, an das sich selbst die beklopptesten Medien-Outlets weitgehend halten?

    Und das ist ja im Grunde nicht mal für mich gedacht, sondern in erster Linie für Journalisten. Wollen die die ärgern? Haben sie mit denen nicht schon genug Ärger?

    Affig.

  34. “nachdem sie die Presse herausbekommen hat”

    … ist übrigens gesondert affig. Als wäre das geheimzuhalten, wer nach Hause gefahren ist.

  35. Linksaussen

    @uwe: Stand jetzt habe ich nicht vor, die WM in nennenswerter Weise zu verfolgen. Und zwar tatsächlich aufgrund des Ausrichterlandes und der Art der Vergabe.
    Was mir dies, zugegebenermaßen, erleichtern dürfte:
    – der Termin im Winter
    – die Tatsache, dass ich dann vermutlich ohnehin mehr Zeit mit lernen verbringen werden muss, als mir lieb sein wird
    – meine um ungefähr 98% zurückgegangene Fussballleidenschaft (Gründe wurden hier oft genug genannt), aufgrunddessen ich mich nicht erinnern kann, welches das letzte Fußballspiel war, das ich zur Gänze verfolgt habe.

  36. Klappflügel

    Aaron Rodgers haben auch alle für geimpft gehalten bis zu seinem positiven Test und dem Protokoll danach.

  37. Uwe

    Danke für die Rückmeldung, Linksaussen.
    Wie wirst Du es dann mit aaaas.de halten?
    Während der Lern- und Prüfungsphase meiden, um den Fokus zu halten?

    Es ist spannend was Du zum Thema Fußballleidenschaft geschrieben hast. Das ist hier ganz ähnlich. Ein Uwe kann nicht sicher sein letztes, in Gänze gesehenes Spiel nennen.
    Wenn wir mal alles nach dem EM-Finale betrachten.

  38. guelph

    @Uwe
    Ich würde es für fatal halten diese Veranstaltung zu ignorieren. Das Sportliche kann man getrost beiseite lassen, auf das Drumherum sollte allerdings genau geschaut werden und die gemachten Beobachtungen diskutiert werden.

    @sternburg
    Vielleicht ist “und keine Symptome” der entscheidene Teil. Das wird so wie ich es sehe nur für Süle eindeutig beantwortet.

  39. Linksaussen

    Keine Ahnung. Vielleicht bekomme ichs ja auch hin, den Football-Sonntagabend als wöchentliche Belohnung zu etablieren. Hängt aber immer von den Schichten ab.

  40. Uwe

    @guelph:
    Während der WM werden die Sklavenarbeiter weggeschlossen, da gibt es nichts zu beobachten.

    Muss man wissen.

  41. Uwe: Das wird sich zeigen?

    Ich persönlich bin viel zu abgestumpft, um “nur” deswegen dieses Turnier nicht zu gucken. Ich hab auch WM in Russland und ganz andere Dinge geschaut. Und ich werde ganz sicher demnächst ein olympisches Eishockeyturnier der Herren in Peking gucken.

    Andererseits hätte ich mir aber auch im Leben nicht vorstellen können, ein CL-Viertelfinale mit Beteiligung von Borussia Mönchengladbach nicht zu gucken, nur weil mir der Umgang dieses Clubs mit der Pandemie nicht gefällt. Nicht aus Protest, sondern weil ich ganz persönlich und für mich keinen Bock hatte. Ich weiß also nicht, was ich machen werde. Wir werden es abwarten müssen.

    Ich kann Dir aber sagen, was ich nicht tun werde: Ganz sicher wird hier nicht während des Turniers zugesperrt – oder sonst irgendeine Vorgabe gegeben, wie damit umzugehen sei.

    Nicht nur, weil ich das albern und übergriffig fände (und unfair gegenüber den Leuten, die während dieser Zeit etwas anderes gucken und besprechen wollen). Es wäre auch maximal inkonsequent. Die Ereignisse, die hier am meisten abgefeiert wurden, waren größtenteils Ereignisse, an denen ich nichtmal anwesend war. Warum sollte ich plötzlich damit anfangen, dem Publikum meine Geschmacksurteile aufzuzwingen?

    Und genauso abwegig finde ich den Gedanken, hier könnte sich irgendeine Mehrheitsmeinung finden, wie mit diesem Turnier umzugehen sei, an die sich dann alle halten. Einige Leute werden es gucken und thematisieren, andere nicht. Manche davon werden das kritisch tun, andere rein mit Blick auf den Sport. So wie immer.

    Wer Spaß dran hat, der soll Spaß dran haben. Und wer Spaß dran hat, diesen Spaß anderen mit seiner (Achtung:) Wokeness zu vermiesen, der soll auch das tun. Ich werde wahrscheinlich beides machen.

    @Embolado: Danke. Das ist so unfassbar unprofessionell. In einem so völlig unnötigem Fall.

  42. guelph

    @Uwe
    Wenn du neuzeitliche Arbeitssklaven als einziges Problem dieser WM siehst, dann bist du wahrlich mit Glückseligkeit beschenkt. Es sei dir gegönnt.

  43. @guelph: Das habe ich gesehen und extra weggelassen, um es nicht zu verkomplizieren.

    Nach meiner Ansicht ist “negativ PCR-getestet” nach zwingender teleologischer Auslegung ein Mehr gegenüber “symptomfrei” und negativ PCR-geteste sind als symptomfrei im Sinne dieser Regelung anzusehen. Anders macht das nach meinem Empfinden überhaupt gar keinen Sinn.

    Aber zugegeben, das ist nur eine Auslegung und sie widerspricht dem Wortlaut. Dem Wortlaut einer Regelung, bei der ich noch andere auslegungsbedürftige Stellen finde. Weiß nicht, ob wir das hier vertiefen sollten. Es ist jedenfalls nicht das erste Mal, dass ich mir spezifisch bei niedersächsischen Regelungen schwer an den Kopf fasse.

    Der Katalog typischer Covid-Symptome ist mittlerweile derart umfangreich; ich weiß gar nicht, ob man im November überhaupt irgendjemanden findet, der keine hat. Schon gar nicht unter Leistungssportlern in einer Ausdauer-Freiluftsportart. “Sie haben Kratzen im Hals/ Durchfall/ Schnupfen/ Kopfschmerzen/ Müdigkeit/ Muskelschmerzen/ Appetitlosigkeit/ … ? Herzlichen Glückwunsch, Sie sind dabei. Und gehen Sie mir weg mit ihrem negativen PCR-Test.” Das kann es doch nicht sein.

  44. Bregalor

    Da die WM 2022 in die laufende Handball- und Basketballsaison fällt, werde ich wahrscheinlich weniger gucken als sonst bei großen Fußballturnieren. Boykottieren werde ich das Turnier aber nicht, auch wenn ich durchaus die verstehen kann, die es so machen werden.

  45. Klappflügel

    Da Eishockey kein Wintersport ist sollte man ihn zu den Sommerspielen packen.
    Das löst nun auch kein Problem, da die Ligen dort auch laufen, aber bringt Abwechslung ins Sommerprogramm.
    Dafür schiebt man das Gehen und den Marathon zu den Winterspielen, damit ist auch für angenehme Temperaturen gesorgt.

  46. fak

    Stand jetzt habe ich überhaupt keinen Bock auf die WM in Katar. Andererseits werden wir dann im dritten Pandemiewinter mit der Sigmavariante in dem kurzfristig anberaumten Lockdown (Virologen hatten erst sechs Monate vorher angefangen zu warnen) wahrscheinlich nach irgendeiner Unterhaltung dürsten und die WM wird selbstverständlich durchgezogen werden.

  47. Clubwanze

    Ich gucke auch und hab zur Endspielweihnachtsfeier am 18.12.22 schon eingeladen.

  48. Clubwanze

    Almut Schult schaut nicht gut aus, aber zum Glück gleich der Ausgleich

  49. Uwe

    @fak: Darf man als deutscher Staatsbürger während der WM gegen die deutsche Nationalmannschaft sein?

    @guelph:
    Sauber rausgearbeitet. Vielen Dank!

    @sternburg:
    tl, dr: alles wie immer also.

  50. Thor

    @Sternburg
    Möglicherweise müssen die vier ja gar nicht (aus rechtlichen Gründen) in Quarantäne.

    Möglicherweise sind sie/einige geimpft, saßen aber lange mit Süle in einem Auto. Wir wissen, dass Impfung keinen 100% Schutz bietet, dass die Virenlast nicht zwingend in den ersten 24 Stunden nachweisbar ist etc.

    Möglicherweise schützen sie nur aus Vorsicht ihre Kollegen und damit den Arbeitgeber, der ihnen Millionengehälter zahlt, während sie sich einen Kick gegen Armenien bei 5 Grad Kälte schenken.

    Möglicherweise wäre das vor einem CL-Finale anders gehandhabt worden.

  51. MV

    Mal noch ein paar Infos von der PK des DFB von heute mittag (ohne Gewähr, ist jetzt reines Gedächtnisprotokoll von mir):

    DFB hat alle Spieler & Betreuer auf eigene Anweisung hin bei Ankunft im Hotel (egal ob geimpft oder nicht) im Pool-Verfahren getestet, 1 positiver Befund aus einem “Bundle” mit 6 Proben kam zurück. Die erneute Testung dieser 6 Personen ergab die Bestätigung für Niklas Süle.

    Zuzständig ist nicht das Gesundheitsamt Wolfsburg sondern das Gesundheitsamt am Wohnortes des Spielers, in diesem Fall für Süle also München Land. Mit diesem sei die Kontaktnachverfolgung heute Vormittag erfolgt.

    Es sind insgesamt 9 Spieler von München aus in einem Privatjet angereist (Die 8 Bayern Spieler und Adyeyemi aus Salzburg).

    Vom Flughafen Braunschweig aus ging es mit mehreren Shuttlebussen zum Teamhotel nach Wolfsburg. Wie genau diese besetzt waren wurde nicht gesagt, es gab aber Bilder bei Sky auf denen zumindest Süle & Musialla zusammen aussteigen und Müller, Neuer und ich glaube Sane mit einem anderen Bus ankommen.

    Süle und die genannten 4 Spieler müssen nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt und deren Vorgaben in die Quarantäne, die anderen 4 (Neuer, Müller, Sane & Goretzka) werden zunächst nur in einer eigenen Gruppe trainieren und auch in der Freizeit/bei den Mahlzeiten & Temabesprechungen vom Rest des Teams getrennt und täglich getestet.

    Die Unterscheidung zwischen den einzelnen Maßnahmen erfolgte laut DFB-Doc Meyer aufgrund mehrerer Kriterien, die er mit Rücksicht auf die Schweigepflicht aber nicht nennen dürfte.

    Der Rest ist dann ja erstmal reine Spekulation, was könnte alles eine Rolle spielen, “geimpft” oder nicht geimpft, wie war die Sitzordnung im Flieger, wer ist zusammen in einem Shuttle-Bus gefahren etc.

  52. @Thor:

    Und die Mitteilung des DFB sagt klar und unmissverständlich, “Karim Adeyemi, Serge Gnabry, Joshua Kimmich und Jamal Musiala” seien “auf Anweisung des Gesundheitsamts” – und also nicht z.B. aufgrund des besonderen Hygienekonzepts des Profifußball oder freiwillig oder sonstwas – “trotz negativen Tests im Rahmen der Kontaktverfolgung als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft” und “in Quarantäne” gesetzt worden.

  53. fak

    @Uwe: Zur WM gehören die Fähnchen ans Auto und dann wird gejubelt. So gut sollte ich dir aber doch inzwischen bekannt sein, dass du dir diese Frage hättest selbst beantworten können.

  54. Münchner Ex-Frankfurter Löwe

    Obwohl ich es beschämend finde, dass die WM in Katar stattfindet, bin ich doch so inkonsequent und werde gucken. Vielleicht nicht so intensiv, aber wenn es erst mal angefangen hat …

    Wirklich kritische Berichterstattung über Katar erwarte ich eher weniger. Sie werden Hajo Seppelt hinschicken, der auch ein paar Beiträge zusammentragen darf, aber das wird eher Begleitprogramm, und erst, wenn dann wirklich alles über Flicks Jungs versendet wurde.

    Herr Kistner und andere Investigative werden tiefer graben, aber auch in der SZ und im Spiegel wird ddas sportliche im Vordergrund stehen, wenn es erst mal losgegangen wird. Man muss es hinnehmen, aber Norbert Normalgucker und -Leser interessieren die Zustände in Katar eher weniger.

    Gespannt aber darf man auf die HV der Bayern sein. Es gibt doch sehr deutliche Kritik im Verein, dass man sich von Katar derart alimentieren lässt.

  55. Thor

    Den modernen Fünfkampf sollte man auch zu Winterolympia schieben. Biathlon + Schneemobil fahren + Short Track oder meinetwegen auch Schwimmen, ist ja ein Hallensport.

    Im Winter sind doch sowieso die ganzen Kombi-Sportarten zuhause.

  56. Thor

    @Sternburg
    Jetzt entscheide Dich bitte: Ist die Pressestelle des DFB nun professionell, handelt transparent und fehlerfrei oder nicht?

  57. Uwe

    Bevor einer fragt, The Morning Show season 2 lässt sich auch ganz hervorragend ansehen.

    Gern geschehen.

  58. @Thor: Fair enough.

    Aber dieses Detail werden sie ja wohl kaum… also wirklich, das werden sie ja wohl nicht… also ernsthaft, das kann ich mir…

    Seufz.

  59. Uwe

    Aus Embolados Querverweis:

    … die gemeinsam mit Süle im Privatflieger aus München saßen…

    Was würde Greta zu dieser Art von Reisen sagen?
    Ein Grund mehr die Umweltschweine der N11 zu verabscheuen.

  60. Conejero

    @Uwe

    Qatar wird die erste WM sein, die ich nicht verfolgen werde.

    Und das, obwohl ich in Bezug auf Fussball ebenso abgestumpft bin wie sternburg.

    In diesem Fall wurden allerdings für mich persönlich mehrere Grenzen zuviel überschritten.

  61. @conejero: Das läuft auf Das Erste, müsste also über den regulären Livestream eigentlich zu sehen sein. Aber freiwillig Ulrich Hoeneß anschauen – wer möchte nur sowas?

  62. Conejero

    @veniat

    Danke.
    Leider blocken Das Erste und 2DF sehr viele Livesendungen.
    Oft auch ohne stringente Linie (bspw. WILL: Mal geht es live, mal geblockt..)

  63. Ach, ich hätte gedacht, dass so eine Sendung keine Inhalte hat, die es zu schützen gäbe. Komisch irgendwie ist das. Also wenn der Link von guelph nicht klappt, kann ich auch nochmal schauen.

  64. Conejero

    @veniat

    Aber freiwillig Ulrich Hoeneß anschauen – wer möchte nur sowas?

    Nie vergessen:

    Bin passionierter Unfallgucker! ;-)

  65. Holzi

    #katar
    ich habe vor, sie nicht zu schauen.

    Wobei ich das bei der Handball WM in Katar vor ein paar Jahren auch gesagt habe und dann doch nicht widerstehen konnte (das lag aber an einer guten dt. Mannschaft, die dann im Viertelfinale rausgepfiffen wurde).

  66. stammeln

    Eigentlich eine gute Nachricht, das ein paar Dutzend Menschen jetzt hoffentlich nicht an der Grenze erfrieren werden.
    Aber selbst einer tendenziell links-liberalen Zeitung wie der Süddeutschen fallen nur Kriegsmetaphern für die Schlagzeile ein (“Belarus: Flüchtlingen gelingt offenbar Durchbruch an Grenze zu Polen”).

    Wurde in der Zwischenzeit geändert zu “Geflüchtete überwinden offenbar Grenzzaun zu Polen”. Aber wie schon gestern beim DFB findet sich kein Hinweis auf die Änderung. Ist das aus der journalistischen Praxis rausgeflogen?

    https://twitter.com/Peter_Jelinek/status/1458311961586896896

    Bei Google-News ist noch die alte Überschrift indexiert:
    https://news.google.com/search?q=fl%C3%BCchtlingen%20gelingt%20durchbruch&hl=de&gl=DE&ceid=DE%3Ade

    Link zum Artikel mit geänderter Überschrift und ohne Korrektur-Vermerk
    https://www.sueddeutsche.de/politik/belarus-lukaschenko-heiko-maas-1.5460492

  67. johannes999999

    ich schaue sicher! wahrscheinlich alle spiele. paralellspiele auf 2nd screen

  68. @stammeln: Ich habe schon länger den Eindruck, dass diese journalistische Praxis (auch in seriösen Häusern) nicht für Überschriften zu gelten scheint. Verstanden habe ich das noch nie.

    Vielleicht weil die Überschrift in aller Regel auch nicht von der Autoren-Nennung umfasst ist, sondern von der Redaktion an den text drangeklebt wird? Wobei auch das für mich keine sinnvolle Begründung wäre.

  69. stammeln

    Das kann sein.
    Ich könnte mir auch vorstellen, dass es einer dieser “breaking news”-Artikel war, die mit dem Eintreffen neuer Informationen erweitert und abgeändert werden.

    Ich hatte mich vor allem daran gestossen, weil es schon wieder die SZ war. Sie hatte noch vor einer Woche in einem Kommentar verbreitet, dass steigende Flüchtlingszahlen wieder das politische Klima “vergiften” würden.
    Das haben sie dann abgeändert.
    https://twitter.com/sasa_s/status/1455622898761228296

    Allerdings -wie ich gerade sehe- auch kommentarlos. WTF.
    https://www.sueddeutsche.de/meinung/eu-polen-belarus-grenzzaun-1.5454432

  70. Nunja, dass wir als in jeder Beziehung globale Superpowermacht ausreichend blöde und kleingeistig und missgünstig sind, um uns von einem auf Wish bestellten Schmalspur-Diktator wie Lukashenko mit ein paar hundert armen Schweinen erfolgreich erpressen und am Nasenring durch die Manege ziehen zu lassen, dafür braucht es ja im Grunde nun wirklich keine journalistische Einordnung.

    Man könnte Lukashenko den Mittelfinger zeigen und die paar Leute einfach reinlassen. End of Story. Schöne Grüße an Putin, wenn Du ihm das erklärst.

    Oder man geht full Snowflake, fühlt sich von der Existenz dieser ~Fremden~ schlümm bedroht und lässt sie an seinem Zaun elendig verrecken. Ist halt kalt, schade. Frontex-Style. Kann dann der irre Diktator zukünftig völlig zutreffend jede Erinnerung der EU an Menschenrechte und so Zeug mit Verweis darauf locker abperlen lassen, aber das war es bestimmt wert.

    “Oder soll man es lassen?”

  71. stammeln

    Volle Zustimmung.

    Wollte noch kurz erklären, warum mich dieses Sprach-Thema beschäftigt. Es gibt mindestens seit den 90ern Forschung darüber, dass es Auswirkungen hat, welche Sprachbilder man benutzt.

    Wenn man über Flüchtlinge zB als Flut spricht. Dann stärkt das den Glauben, dass man mit einem Damm reagieren könnte oder sogar müsste.

    Wenn man diese Menschen heute mit Waffen vergleicht, die von Lukashenko in Stellung gebracht wurden, wird es natürlich noch extremer.
    Da hat man es gleich leichter “Gegengewalt” als legitimes Mittel zu verkaufen.

    Das wissen heute schon viele und ich frage mich wie diese Metaphern in der SZ immer noch auftauchen können.
    Auch wenn sie immerhin teils korrigiert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)