274 Comments

Dienstag, 16.02.2021

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

16.02.2021

Australian OpenTennis
06:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 8Eurosport 360!!!+ (Manuell gelöscht am 15.02.2021 08:49 Uhr)
06:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 9Eurosport 1 | Eurosport 2
06:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 9Eurosport 2 HD Xtra | Eurosport Player!!!+ (Manuell gelöscht am 15.02.2021 18:45 Uhr)
06:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 9Eurosport 360!!!+ ESP360HD1, Rod Laver Arena
ESP360HD2, Margaret Court Arena
ESP360HD3, Court 3
ESP360HD4, Court 8
ESP360HD6, Court 13
08:45TennisAustralian OpenAustralian Open: Matchball BeckerEurosport 1
10:30TennisAustralian OpenAustralian Open: Đjoković (SRB) vs. Zverev (GER)Eurosport Player
01:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 10 Übertragungen bis 05:59Eurosport 1
01:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 10 Übertragungen bis 05:59Eurosport Player
01:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 10 Übertragungen bis 05:59Eurosport 360!!!+ ESP360HD1, Rod Laver Arena
ESP360HD2, Margaret Court Arena
ESP360HD3, Court 3
ESP360HD4, Court 6
01:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Viertelfinale - Tag 2DAZN+Eurosport 1
09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
11:00UEFA CL: MatchdaySky Sport News
12:00BiathlonBiathlon-WM auf der Pokljuka | Einzel der FrauenDAZN
12:00BadmintonEuropameisterschaft Mixed 2021 - Gruppe 2 - England vs. RusslandSportdeutschland.tv
12:00BadmintonEuropameisterschaft Mixed 2021 - Gruppe 2 - Frankreich vs. NiederlandeSportdeutschland.tv
12:00BiathlonSportschauBiathlon-WeltmeisterschaftenDas Erste+* Biathlon-Weltmeisterschaften 15 km Einzel Damen Übertragung aus Pokljuka
13:30FußballTestspiel, Malmö FF - Falkenbergs FFEurosport Player
14:00BouleDavid Alaba klärt über seine Zukunft auf, live auf fcbayern.comsport.sky.de!!!+ FC Bayern.com
14:03Ski AlpinSportschauAlpine Ski-WeltmeisterschaftenDas Erste+* Alpine Ski-Weltmeisterschaften Parallelevent Damen und Herren Reporter: Bernd Schmelzer Übertragung aus Cortina d'Ampezzo
16:10FußballBL: FC Bayern München - DSC Arminia Bielefeld, 21 Spieltag, 15.02.2021 (EA)Magenta Sport
16:30Beweg.Dich@Home Duisburg: Power.Fitness@HomeSportdeutschland.tv
16:50FußballAfrica Cup of Nations U20 live auf beIN SPORTS xtralivestream.com!!!+ 17:00 Uhr, Ghana vs. Tanzania
Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
17:00BadmintonEuropameisterschaft Mixed 2021 - Gruppe 1 - Dänemark vs. FinnlandSportdeutschland.tv
17:00BadmintonEuropameisterschaft Mixed 2021 - Gruppe 1 - Schottland vs. DeutschlandSportdeutschland.tv
18:00FußballNews 16.02.2021 (EA)Magenta Sport
18:00UEFA CL: NewsSky Sport News
DELEishockey
18:15EishockeyDELPinguins Bremerhaven - Kölner HaieMagenta Sport
20:15EishockeyDELDüsseldorfer EG - Grizzlys WolfsburgMagenta Sport
18:45HandballFüchse Berlin - NimesDAZN+Kommentator: Uwe Semrau
19:05EishockeyICE HL Platzierungsrunde: Vienna Capitals - HCB Südtirol BozenSky Sport Austria 3
Champions LeagueFußball
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der ChampionsSky Sport 2
19:50FußballChampions LeagueAFRICA CAF CL: al Ahly SC (EGY - al-Merreikh Omdurman (SUD)livestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
20:50FußballChampions LeagueSky KonferenzMagenta Sport
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Champions Corner + LiveSky Sport 3
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstags-Konferenz, Achtelfinale Hinspiele ISky Sport 1
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: FC Barcelona - Paris St. Germain, Achtelfinale Hinspiele I, DienstagSky Sport 2
21:00FußballChampions LeagueFC Barcelona - Paris Saint-GermainMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueRB Leipzig - FC LiverpoolMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueRB Leipzig - LiverpoolDAZN+Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Marco Hagemann / Experte: Sandro Wagner. Vorberichte ab 20:30 Uhr.
21:00FußballChampions LeagueRB Leipzig - Liverpool (Extra-Option Fanatmosphäre)DAZN+Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Marco Hagemann / Experte: Sandro Wagner. Vorberichte ab 20:30 Uhr.
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, kompakt, Achtelfinale Hinspiele I, DienstagSky Sport 2
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der Champions - Die AnalyseSky Sport 1
23:30FußballChampions LeagueFC Barcelona - PSG (Highlights)DAZN+Kommentator: Flo Hauser. Das Spiel in voller Länge gibt es zeitversetzt ab 0:00 Uhr auf der Plattform.
00:00FußballChampions LeagueFC Barcelona - PSGDAZN+Kommentator: Flo Hauser
20:00FußballBasketball Magazin TimeOut No.20, 20/21 (EA)Magenta Sport
20:45HandballMontpellier - MagdeburgDAZN+Kommentator: Gari Paubandt
20:45HandballRhein-Neckar Löwen - TatabanyaDAZN+Kommentator: Torsten Tschoepe
20:50Champions Corner: Die Live-AnalyseSky Sport News
21:10FußballChampionshipChampionship: Luton Town – Cardiff CitySport1+
22:15Plötzlich reichZDF+

Jährlich gewinnen ein paar Tausend Deutsche beim Lotto, bei der Klassen- oder Postcodelotterie oder in Quizsendungen richtig viel Geld. Aber was wollen und sollen sie damit machen?

Mit dem Gewinn endet meist die Fron am Arbeitsplatz und das Leben in der engen Mietwohnung. Aber wie geht man mit der Überdosis Glück und dem fetten Konto um? Wem von den Freunden kann man überhaupt noch trauen, wem davon erzählen? Es sind Geldsorgen der anderen Art.

Das Schicksal von Lotto-Lothar, der 1994 knapp vier Millionen gewonnen hat, sich Goldketten, Lamborghini, Protz und Prunk kaufte und fünf Jahre später an Magendurchbruch und Leberzirrhose starb, ist bekannt.

Was aber machen vernünftige Menschen, wenn sie plötzlich zu viel Geld kommen? "37°" hat drei gefunden, die ihr neues Leben zeigen – unter Corona-Bedingungen, die auch sie vor große Herausforderungen stellen.

Leon hat die Million am Ende seines Psychologie-Studiums gewonnen. Er kauft mit einem beträchtlichen Teil des Geldes ein abgewracktes Schiff und baut es um zum Partyboot. Mittlerweile hat er mit seiner Crew 40 Arbeitsplätze geschaffen. Das Schiff läuft dreimal am Tag proppenvoll mit Gästen aus: Frühstücksfahrten, Weinproben, Hochzeiten, Partys. Der Rubel rollt – bis Corona alles stilllegt. Der 34-jährige Leon ist allerdings so verliebt in sein Projekt und sein Team, dass er "den letzten Knopf dafür hergeben würde". Ob sie den Winter 2020/2021 unter den erforderlichen Hygienebedingungen durchstehen, wissen sie nicht.

Leon ist optimistisch. Für ihn ist die Million der Gewinn von Freiheit. Damit konnte er sich vom "Sicherheitsdenken und der dazugehörigen Maloche als Unternehmensberater freikaufen" und die Dinge machen, die ihn eigentlich interessieren: Bücher, Bühnenshows und Podcasts zu psychologischen Themen produzieren und eben das Schiff betreiben.

Svenja hat sich im Februar 2020 ein Los der Postcodelotterie gekauft und auf Anhieb mehrere Hunderttausend Euro gewonnen. "Unfassbar" für die 26-jährige Erzieherin. Für sie war sofort klar, dass sie sich ein sportliches Auto für mehr als 30 000 Euro kauft. "Ein Jugendtraum", sagt sie. Doch der Weg ist steinig.

Erst hindert sie der Lockdown daran, dann eine Darmerkrankung. Da halfen auch Hunderttausende Euro nichts. Statt eine Probefahrt mit dem Sportwagen zu machen, kommt sie mit dem Notarzt in die Klinik. Monate später – wieder gesund – hat sie mit ihrem Freund einen neuen Plan. Sie wollen ein Haus mit Werkstatt und großem Garten für den Gemüseanbau kaufen. Aber auch hier liegen jede Menge Stolpersteine im Weg.

Ralf sitzt 2010 mit viel Witz bei Günther Jauch, erobert die Million und die Herzen der Zuschauer. Die Fragen sind ihm vertraut, weil er seit Jahren selbst so ein Quiz für seine Kaffeehausbesucher veranstaltet und sich ähnliche Fragen ausdenkt. In seinem Leben hat sich seit dem Gewinn kaum etwas verändert. Der gelernte Konditor backt nach wie vor Kuchen, bedient seine Gäste, fährt sein altes Auto und verlässt seinen geliebten Stadtteil in Hannover nur, wenn es unbedingt sein muss. Im Herbst 2020 aber geht es an die Substanz, gerät das Café in Gefahr, weil COVID-19 seine beliebten Fragespiele nicht mehr zulässt und überhaupt die Umsätze unter die Betriebskosten treibt.

"37°" hat die drei Gewinner ein Jahr lang begleitet, durch Höhen, Tiefen und die Ungewissheit, was jetzt kommt. Entstanden ist eine Dokumentation über Menschen, die ihr Glück durch schwierige Zeiten bringen müssen.

Die "37°"-Sendung steht am Sendetag ab 8.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.

23:00Late Night News: Die Top-Themen des TagesSky Sport News
00:10FußballBL: FC Bayern München - Eintracht Frankfurt, 24. Spieltag, 11.03.17Magenta Sport
NHLEishockey
01:00EishockeyNHLDevils @ RangersDAZN
01:00EishockeyNHLFlyers @ RangersDAZN!!!+ (Manuell gelöscht am 15.02.2021 08:43 Uhr)
01:00TennisWTA Melbourne: Viertelfinale (Phillip Island Trophy)DAZN
01:30BasketballNBAPelicans @ GrizzliesDAZN
Übertragung für den 16.02.2021 hinzufügen+

17.02.2021

Australian OpenTennis
06:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 10Eurosport 1
06:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 10Eurosport Player
06:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 9Eurosport 1 | Eurosport 2 HD Xtra!!!+ (Manuell gelöscht am 15.02.2021 08:56 Uhr)
09:30TennisAustralian OpenAustralian Open: Tsitsipas (GRE) vs. Nadal (ESP)Servus TV Österreich
01:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 11Eurosport Player
01:30TennisAustralian OpenAustralian Open: Tag 11Eurosport 1
04:00TennisAustralian OpenAustralian Open: Halbfinale der DamenDAZN
06:05FußballBL: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München, 15.04.95Magenta Sport
08:15FußballBL: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München, 18.09.99Magenta Sport
09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
11:00SnookerHome Nations Series, 2. Runde, Welsh OpenEurosport Player
11:00UEFA CL: MatchdaySky Sport News
12:00BadmintonEuropameisterschaft Mixed 2021 - Gruppe 2 - England vs. NiederlandeSportdeutschland.tv
12:00BadmintonEuropameisterschaft Mixed 2021 - Gruppe 2 - Frankreich vs. RusslandSportdeutschland.tv
12:10Biathlon/Ski AlpinZDF SPORTextra WintersportZDF+Alpine Ski-WM
Teamevent
Übertragung aus Cortina d'Ampezzo/Italien
Reporter: Aris Donzelli, Michael Pfeffer
Moderation: Katja Streso
Experte: Marco Büchel

ca. 14.10
heute Xpress (HD/UT)

ca. 14:15
Biathlon-WM (AD)
20 km Einzel Männer
Übertragung aus Pokljuka/Slowenien
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger
Moderation: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer
12:30Ski AlpinSki alpin: Weltmeisterschaft in Cortina d\'AmpezzoEurosport 1
12:30Ski AlpinSki-WM in Cortina d'Ampezzo | Team-WettbewerbDAZN
13:45SnookerWelsh OpenEurosport 2
14:15BiathlonBiathlon-WM auf der Pokljuka | Einzel der MännerDAZN
14:15BiathlonBiathlon: Biathlon-WM auf der PokljukaEurosport 1
15:00StraßenradsportVuelta Andalucia: 3. EtappeEurosport 2 HD Xtra
16:10SnookerWelsh OpenEurosport 1
16:30Beweg.Dich@Home Duisburg: Männergesundheit@HomeSportdeutschland.tv
16:50FußballAfrica Cup of Nations U20 live auf beIN SPORTS xtralivestream.com!!!+ 17:00 Uhr, Cameroon vs. Uganda
Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
17:00BadmintonEuropameisterschaft Mixed 2021 - Gruppe 1 - Dänemark vs. DeutschlandSportdeutschland.tv
17:00BadmintonEuropameisterschaft Mixed 2021 - Gruppe 1 - Schottland vs. FinnlandSportdeutschland.tv
17:15LeichtathletikWorld Athletics Indoor Tour 2021 - Copernicus CupSportdeutschland.tv
18:00FußballNews 17.02.2021 (EA)Magenta Sport
18:00UEFA CL: NewsSky Sport News
DELEishockey
18:15EishockeyDELEisbären Berlin - Krefeld PinguineMagenta Sport
20:15EishockeyDELStraubing Tigers - Schwenninger Wild WingsMagenta Sport
Premier LeagueFußball
18:50FußballPremier LeaguePL: FC Burnley - FC Fulham, Nachholspiel vom 17. SpieltagSky Sport 4
21:05FußballPremier LeagueFC Everton - FC ChelseaSky Sport 4
2. Handball BundesligaHandball
19:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: Handball Sport Verein Hamburg vs. SG BBM BietigheimSportdeutschland.tv
19:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: VfL Gummersbach vs. TV GroßwallstadtSportdeutschland.tv
19:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: Wilhelmshavener HV vs. EHV AueSportdeutschland.tv
19:15Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: ASV Hamm-Westfalen vs. TuS FürstenfeldbruckSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: Dessau-Rosslauer HV 06 vs. TV 05/07 HüttenbergSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: HC Elbflorenz 2006 vs. TSV Bayer DormagenSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: TV Emsdetten vs. VfL Lübeck-SchwartauSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: TuS Ferndorf vs. TuS N-LübbeckeSportdeutschland.tv
20:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: DJK Rimpar Wölfe vs. HSG KonstanzSportdeutschland.tv
19:00VolleyballBerlin Recycling Volleys - SVG Lüneburg Sporttotal.tv
19:00BasketballDBBLDBBL: XCYDE Angels - TK HannoverSporttotal.tv
Handball Bundesliga FrauenHandball
20:00HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: HL Buchholz 08-Rosengarten vs. Thüringer HCSportdeutschland.tv
19:00VolleyballHELIOS Grizzlies Gießen - Volleyball Bisons BühlSporttotal.tv
19:00FußballLa LigaLevante - Atletico MadridDAZN+Kommentator: David Ploch
19:00VolleyballSC Potsdam - Allianz MTV StuttgartSporttotal.tv
19:00VolleyballUSC Münster - SSC Palmberg SchwerinSporttotal.tv
19:00VolleyballVCO Berlin - Netzhoppers Königs Wusterhausen - BestenseeSporttotal.tv
19:00Basketballflippo Baskets BG 74 - BC Pharmasev MarburgSporttotal.tv
19:30HandballDHB Pokal der Frauen: Viertelfinale - HSG Bad Wildungen Vipers vs. SG BBM BietigheimSportdeutschland.tv
Champions LeagueFußball
19:30FußballChampions LeagueSky KonferenzMagenta Sport
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der ChampionsSky Sport 2
20:35FußballChampions LeagueUEFA CL: FC Porto - Juventus TurinSRF 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Champions Corner + LiveSky Sport 3
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: FC Porto - Juventus Turin, Achtelfinale Hinspiele I, MittwochSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwochs-Konferenz, Achtelfinale Hinspiele ISky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueFC Porto - Juventus TurinMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueFC Sevilla - Borussia DortmundDAZN+Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Sebastian Kneißl. Vorberichte ab 20:30 Uhr.
21:00FußballChampions LeagueFC Sevilla - Borussia DortmundMagenta Sport
21:00FußballChampions LeagueFC Sevilla - Borussia Dortmund (Extra-Option Fanatmosphäre)DAZN+Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Sebastian Kneißl. Vorberichte ab 20:30 Uhr.
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, kompakt, Achtelfinale Hinspiele I, MittwochSky Sport 2
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der Champions - Die AnalyseSky Sport 1
23:30FußballChampions LeagueFC Porto - Juventus (Highlights)DAZN+Kommentator: Nico Seepe. Das Spiel in voller Länge gibt es zeitversetzt ab 0:00 Uhr auf der Plattform.
00:00FußballChampions LeagueFC Porto - JuventusDAZN+Kommentator: Nico Seepe
19:45SnookerWelsh OpenEurosport 1
20:00Fußball1:1 Talk mit Klara Bühl (EA)Magenta Sport
20:50Champions Corner: Die Live-AnalyseSky Sport News
Ligue 1Fußball
20:55FußballLigue 1Ligue 1: Olympique Marseille – OGC NizzaSport1+
21:00FußballLigue 1Ligue 1: Olympique Marseille - OGC NizzaDAZN
ChampionshipFußball
21:10FußballChampionshipSky Bet Championship: AFC Bournemouth - Rotherham United, 30. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
21:15FußballChampionshipBournemouth - RotherhamDAZN
23:00Late Night News: Die Top-Themen des TagesSky Sport News
01:30BasketballNBARockets @ 76ersDAZN
03:00TennisWTA Melbourne: Halbfinale (Phillip Island Trophy)DAZN
04:40FußballClassics Highlights FC Bayern München - Eintracht Frankfurt (EA)Magenta Sport
Übertragung für den 17.02.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

274 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    wie erwartet finden die Viertelfinalspiele der Australian Open zwischen Novak Djokovic und Alexander Zverev, sowie das Duell Simona Halep – Serena Williams am heutigen Vormittag statt.

    Auch in der nächsten Nacht wird das Viertelfinale ausgetragen. Gerade bei den Herren lesen sich die Duelle Rublev – Medvedev und Tsttsipas – Nadal sehr nett. Aber auch bei den Damen wird es bei Barty – Muchova und Brady – Pegula schönes Tennis geben. Welche Spiele in die Night-Session wandern, kann ich da schlecht vorhersagen.

    Das Turnier der Phillip Island Trophy läuft bei mir etwas unter dem Radar, geht aber heute auch in die nächste Runde.

    In Budapest erklingt heute die Hymne der Chmapions League. Im Achtelfinale trifft Ferencvaros Budapest äh RB Leipzig trifft im Hinspiel auf den FC Liverpool. Im zweiten Spiel empfängt der FC Barcelona die Mannschaft von Paris St. Germain zum richtigen Heimspiel.

    Wieder zwei Spiele aus der DEL, dieses Mal ist aber der Norden dran
    Fischtown Pinguins – Kölner Haie
    Düsseldorfer EG – Grizzlys Wolfsburg

    Die NHL bietet in der Nacht insgesamt 6 Spiele an.

    Die Länderspielpause im Basketball sorgt dafür, dass in Europa heute bis auf wenige Ausnahmen ruht. Dies gilt aber natürlich nicht für die NBA.

    Die drei deutschen Vertreter in der EHF European League sind heute alle im Einsatz, auch wenn sie allesamt schon fast sicher für die Finalrunde qualifiziert sind.

    Die Füchse Berlin sind mit 9 Punkten aus 5 Spielen Tabellenführer der Vorrundengruppe B. Der heutige Gegner Nimes steht auf Platz 2 der Tabelle (8 Punkte aus 6 Spielen).

    Auch der SC Magdeburg ist Tabellenführer der Gruppe C. In 6 Spielen hat man 10 Punkte sammeln können. Gegner Montpellier steht auf Platz 2 der Tabelle, hat aber bisher eine makellose Bilanz mit 4 Siegen aus 4 Spielen.

    Ratet mal wer Tabellenführer in Gruppe D ist. Richtig, die Rhein Neckar Löwen mit 11 Punkten aus 6 Spielen. Der heutige Gegner Tatabanya hat bisher alle 6 Gruppenspiele verloren.

    Wieder mit einem Tor Unterschied haben die deutschen Wasserballer bei der Olympiaqualifikation ihr Duell gegen Frankreich verloren.  Heute geht es gegen Russland.

    Die Welsh Open gehen heute in ihren zweiten Tag. Die noch ausstehenden 32 Erstrundenspiele werden über den Tag verteilt ausgetragen.

    Auf der Pokljuka wird heute das 15KM Einzelrennen der Damen im Rahmen der Biathlon-WM ausgetragen. Und bei der Ski-WM werden die Parallelslalomrennen von Männern und Frauen ausgetragen.

  2. Thor

    3.856 heute*
    3.379 vor sieben Tagen

    528 gestorben
    481 vor sieben Tagen

    *unklar, ob das schon die finalen Zahlen sind.

  3. Sascha72

    Quali bei Alpin WM läuft schon. Wie sagt der Schweizer Kommentator: Eine ziemliche Low-Budget Veranstaltung:)

  4. Sascha72

    Schade für Emma Aicher…vor Lara Gut und nur 18 Hundertstel die Quali verpasst!

  5. 14:00 – Boule – David Alaba klärt über seine Zukunft auf, live auf fcbayern.comsport.sky.de + FC Bayern.com

    Oha, Alaba wird Boulespieler? Das kommt überraschend, auch wenn die Entscheidung natürlich nachvollziehbar ist.

  6. Herr Holle

    Boule/Rodeln: Zverevs Ex fährt mit ihm auf dem Boule-Vard Schlitten. Sucht’s Euch selber raus.

  7. Die sollen sich mal auf der (akustischen) Entbindungsstation da in Melbourne schicken, ich will jetzt Djokovic gegen Zverev sehen und habe nicht ewig Zeit.

  8. guelph

    Bist du dir sicher, dass du alles richtig erkannt hast Sascha72!? Die Übertragung der Qualifikation ist wirklich kaum ansehbar. Die Produktion ist wirklich katastrophal, das sieht teilweise nach 160p mit 192 kbit/s aus. Hoffentlich wird das beim eigentlichen Rennen später dann besser. Ich bin eigentlich kein so großer Fan dieses Wettbewerbs, aber die Strecke ist zum Glück länger als bei den City-Events.

  9. Sascha72

    Hast Recht. LowBudget ist noch charmant. Unwürdig für eine WM! Fast hätte es der 4 Deutsche auch noch geschafft. Bis 3 Tore vor Schluss prima unterwegs. Aber nachher ist es ein anderer Kurs mit der gewohnten Übertragungsqualität

  10. Franzx

    so ganz verstanden habe ich die Quali ehrlich gesagt nicht, wenn ich mir die Ergebnisliste ansehe; mal schauen wie dann die tatsächliche Startreihenfolge aussieht.

  11. Franzx

    offensichtlich jetzt nur ein 16er Feld in Cortina, dafür aber in jeder Runde mit zwei Läufen; habe ich das so halbwegs richtig verstanden?

    Währenddessen kann der Center der Hamburg Towers aus den frühen 2000er Jahren sich langsam für die Rod Laver Arena bereit machen.

  12. Huch, ein Eurosportmikrofon und ein Eurosportmensch live aus Unten Unterhalb mit dem Betonmischa. Wo haben sie denn den aufgegabelt? Dann als gleich Zverevinho, aber nur gemutet erst Mal, sicher ist sicher.

  13. Sascha72

    @Franzx: Ja, die Quali war kein KO-Modus, sondern lediglich ein Ausscheidungsfahren der jeweils 8 Besten pro Piste (blau/rot) und nun fahren die wohl über Kreuz 1 rot vs. 8 blau in jeweils 2 Läufen die Viertelfinals aus. Lustig war das Interview mit Odermatt, der wusste weder wie er in dieser noch nie in dieser Saison gefahrenen Disziplin drauf ist, noch wie der Modus ist. Hauptsache WM!

  14. guelph

    Der Modus ist wirklich etwas komisch. Das Finale wird dann auch auf einem anderen Hang gefahren, warum auch immer. Na hoffentlich gibts spätestens dann wieder vernünftiges Bildmaterial. Ein ernstzunehmender alpiner Wettbewerb scheint es aber ohnehin nicht zu sein, der ORF hat nicht übertragen!

  15. Embolado

    #Achtelfinale ab 14h00
    #9 Timon Haugen – #8 Linus Strasser
    #13 Filip Zubcic – #4 Stefan Luitz
    #14 Stefan Hadalin – #3 Alex Schmid

    #10 Frederica Brignone – #7 Andrea Filser

    Gerade bei den Herren könnte da schon eine Medaille rausspringen. Strasser in einem möglichen Viertelfinale gegen #1 Loic Meillard ist eher schwierig. Luitz vermutlich gegen Kranjec und Schmid gegen Odermatt. Für die ÖSV Herren dürfte es diesmal aber kein Gold geben. Nur Gstrein hat es ins Achtelfinale geschafft. Jedoch an #2 gesetzt.

  16. Embolado

    Ich bin ja schon ein Freund dieser Parallelrennen, muss ich zugeben. 2016 in Stockholm als ich vor Ort war fand ich das schon eine sehr lässige Veranstaltung zum Zusehen weil man den ganzen Hang im Blick hatte und sozusagen mehr gesehen hat als am TV.

    Hier mal zwei Bilder von damals: Bild 1 Bild 2

  17. Bregalor

    “Währenddessen kann der Center der Hamburg Towers aus den frühen 2000er Jahren sich langsam für die Rod Laver Arena bereit machen.”

    Jetzt muss ich doch mal doof nachfragen….

  18. Franzx

    finde das Outfit von Herrn Zverev schon sehr angelehnt an Basketball Outfits der frühen 2000er. Zverev ist ja in Hamburg aufgewachsen….anyway, gerne überlesen;-)

    embolado, danke für die Eindrücke, das waren noch Zeiten

  19. Sehr stark, sehr cool von Zverev hinten raus.

    Aber Djokovic schon seltsam. Zu Beginn des Matches drückt er brutal auf die Tube, bei seinen Schlägen, als auch zwischen den Punkten. Keine 250x Ball auftippen vor dem Aufschlag, sondern nur 3-4 Mal. Im späteren Verlauf des Satzes dann wieder der übliche Djokovic mit Nerven zermürbender Ruhe.

  20. Wieviele Male hatte Zverev bei seinem Aufschlag jetzt eigentlich schon Netzkante und rein? Ist ja schon krass

  21. Embolado

    Dafür scheint Satz 2 jetzt schnell wegzugehen. Immerhin noch kein Doppelfehler bei Zverev. Riskiert aber vielleicht auch zu wenig bei seinen Aufschlägen aktuell.

  22. Embolado

    In Baden-Württemberg wurde die Tischtennissaison nun auch abgebrochen. Kein möglicher Aufstieg :-(

  23. moris1610

    @Embolado Mist. :( Dann klappt es hoffentlich nächstes Jahr. Funktioniert beim HSV ja auch super.

  24. Das ist doch zäh, Embolado. Wenn man ließt, wie löchrig die ach so harten Grenzkontrollen von Seehofer sind, weil über Jahre das Personal bei der Polizei weggespart wurde, dann schmerzt sowas umso mehr. Natürlich gibt es keinen kausalen Direktzusammenhang, aber einerseits solche Abbrüche und andererseits solche Verzweiflungsmaßnahmen und Sinn, Verstand und Koordination sind einfach nur zum Haare raufen. Und davon haben ja die meisten Menschen in Deutschland gerade unfreiwillig genug – noch.

  25. Embolado

    Und Preuss beim letzten Schießen mit ihrem zweiten Fehler. Wird wohl am Ende einer zu viel sein auch wenn sie noch nicht komplett raus ist. Derweil Zverev mit dem Break im dritten.

  26. Embolado

    Oder vielleicht doch Denise Herrmann. Gibt aber noch ein paar die mit fehlerfreien Schießen auch noch vorne reinfahren können.

  27. Embolado

    Davidova wird das Ding ziehen. Somit keine Medaille für die Deutschen. Preuss wird wohl 4.

  28. Embolado

    Antonitsch: Wenn er das in Wimbledon macht dann gibt es eine saftigere Strafe. Dann hat er ein ernstes Gespräch mit dem Greenkeeper.

  29. BSI

    Ekaterina Evvakumova – ein typisch koreanischer Name, würde ich sagen ;-)

  30. Embolado

    Das war aber läuferisch von Denise Herrmann eher wenig. Das sie bei gleichem Schießergebnis auf Hauser soviel verliert.

  31. Herrmann war schon im letzten Rennen läuferisch nur die 24. Schnellste. Was definitiv für sie extrem schwach ist.

  32. guelph

    Das Problem der Djokovic-Aktion ist ja auch, dass er mit dieser Unsportlichkeit offenbar Erfolg hatte. Von (fast) 1-4 auf 5-4 gestellt. Er fühlt sich bestätigt und der Nachwuchs sieht, dass solche Aktionen etwas bringen können.

  33. guelph

    Er hat beim Stand von 1-3, Advantage Zverev auf theatralische Art und Weise seinen Schläger zertrümmert.

    Kurz vorher hat er sich auch schon auf dem Platz zu Boden gesetzt, als Zverev mit seinem Aufschlagspiel dran war. Wobei ich da nicht weiß, ob es durch etwas anderes eine Verzögerung gab.

  34. dermax

    Ich hab ja kurz überlegt, in der Crunch-Time nach Melbourne zu schalten, aber wenn ich das wieder höre, kriegen meine Aufmerksamkeit dann doch andere Sportler.

  35. Embolado

    Antonitsch: Zverev serviert mit 122 km/h. Sara Errani Gedächtnisaufschlag.

  36. Embolado

    Da kommt bei Zverev aber kaum ein 1. Aufschlag mehr. So wird es nicht reichen.

  37. Embolado

    Derweil startet der Parallelslalom. Heute läuft wirklich zu viel Sport fürs Home Office ;-)

  38. Franzx

    die Zeitmessung ist doch etwas irritierend beim Parallelriesenslalom. Wäre nicht so schlecht, auch die Laufzeit zu haben.

  39. Embolado

    @The Jochen – Naja, die Duelle sind ja alle sehr kurz. Wobei ich nicht weiß ob die Plätze 5 bis 8 auch ausgefahren werden wie das letzte Mal oder nicht.

  40. guelph

    @Embolado
    Wenn dann gibt es nur zu wenige Bildschirme im Home Office, etwas anderes kann nicht als Ausrede gelten ;-)

  41. Embolado

    Wobei das mit den Kursen noch schwierig einzuschätzen ist da bisher immer die besseren auf dem roten Kurs gestartet sind. Deshalb kann man eigentlich noch nicht wirklich sagen ob der rote Kurs der schnellere ist.

  42. Franzx

    also ich hab die Bildschirme geteilt, auf dem Hauptschirm arbeite ich, der zweite Bildschirm ist geteilt mit Tennis und Ski Alpin

  43. Embolado

    @The Jochen – Ja, sehe da aber nicht das Problem. 20 Minuten hat man nun für die ersten 16 gebraucht, also 1/4 ist schon durch. Nachher werden die Pausen zwischen den Durchgängen etwas größer werden. Aber nach 90 Minuten wird man durch sein. Ist doch ganz nett so von der Länge. Und so ist es auf alle Fälle deutlich fairer wenn auf beiden Kursen gefahren wird.

  44. guelph

    @Embolado
    Fahren die in der Qualifikation besseren Läufer nicht vermehrt auf dem roten Kurs? Das könnte auch ein Grund sein, aber warten wir mal ab. Was ich grundsätzlich problematisch finde ist, dass ein Ausfall den gleiche Rückstand bringt wie ein herausgefahrener Unterschied, nämlich 0,5 sec.

    @Klappflügel
    Zumindest bei einem stellt sich diese Frage gar nicht mehr.

  45. Embolado

    @guelph – Genau, das meinte ich mit “Wobei das mit den Kursen noch schwierig einzuschätzen ist da bisher immer die besseren auf dem roten Kurs gestartet sind.“. Da wären die Laufzeiten mal ganz interessant zu sehen.

  46. guelph

    @Embolado
    Da hatten sich die Antworten überschnitten, sorry. Die ersten Läufe deuten jetzt allerdings darauf hin, dass es der rote doch der etwas schnellere ist.

  47. dermax

    “Was ich grundsätzlich problematisch finde ist, dass ein Ausfall den gleiche Rückstand bringt wie ein herausgefahrener Unterschied, nämlich 0,5 sec.”
    Wieso? Mitm Ausfall bist raus, der Linus ist doch grad alleine runter, was jetzt auch nicht unfassbar viel Sinn macht. Genausowenig, dass man mit der besseren Quali bei Zeitgleichheit rausgeht.

  48. Embolado

    @dermax – Nein, Linus ist nur weiter, weil sich Haugen verletzt hat und dann nicht mehr angetreten ist.

    Und BSConent erzählt mal wieder Unsinn. Radamus ist weiter weil er insgesamt 9/100 schneller war. Die waren nicht zeitgleich.

  49. guelph

    @dermax
    Strasser ist alleine gefahren weil sich sein Kontrahent verletzt hat im ersten Lauf und auf dem Weg ins Krankenhaus ist. Wenn man im ersten Lauf ausfällt, dann gibt es den maximalen Rückstand von 0,5 sec. Genauso wenn man 0,55 sec nach dem Kontrahenten ins Ziel kommt. Und ich sehe da einen Unterschied. Ich denke den man einpreisen sollte/könnte.

  50. Franzx

    @embolado
    laut Zeitmessung waren sie zeitgleich

    der blaue Kurs ist schon um einiges härter zu fahren

  51. dermax

    Klar, ist irgendwie Käse, aber trotzdem müssen beide Kurse gefahren werden, also was ist da unfair?

  52. Franzx

    gut, dann hat die Bildeinblendung nicht gepasst (da waren sie zeitgleich geführt, wenn ich das mit 0,3 Augen richtig gesehen habe;-))

    Zverev ist ziemlich angefressen (zu Recht); damit ein Stream zu und nur noch einer am Laufen

  53. Denis

    Boris Becker nennt Djokovic im Interview “Schatzi”. Ist das dann ab sofort auch hier die gültige Bezeichnung?

  54. guelph

    @dermax
    Ganz fair ist es soweiso nicht. Es ist ja eigentlich ein Nachteil zuerst auf dem schnellen Kurs zu fahren, da im ersten Lauf der mögliche Rückstand ein Limit hat, im zweiten nicht. Und wenn man ganz ausfällt dann ist man genauso schlecht gestellt, wie wenn man langsam ist. Vielleicht sehe aber nur ich das als unfair.

    Nun ist der rote Kurs aber ja sowas von einem Vorteil.

  55. Tommy

    Tja. Und dann war’s das mal wieder. Sehr schade. Starkes, teilweise verrücktes und spannendes Match. Vor allem allerdings ärgerlich aus Zverevs Sicht. Klar, der Djoker hat wahrscheinlich selten so aufgeschlagen wie heute. Aber trotzdem war Sascha 3 Mal in 4 Sätzen Break vorne und hatte darüber hinaus noch weitere enge Spielstände bei Aufschlag Djokovic. Bei 3:0 im Vierten, Breakball für ihn, spielt er nach nem 151km/h Aufschlag ne Gurke von Vorhand noch nichtmal an die T-Linie, ähnlich bei 30:30 und 4:3 Zverev. Insgesamt ist er im Verlaufe des Matches auch wieder zu oft von der Grundlinie abgewichen und hat Nole diktieren lassen. Spätestens als der begonnen hat Saschas Aufschläge immer besser lesen zu können (was auch in anderen Matches immer wieder auffällt). Ich finde die Chancen auf nen GrandSlamsieg haben für ihn selten so gut gestanden wie jetzt. Mal abgesehen von ner 2:0-Satzführung im US-Open Finale, klar ;-). Er muss auf Strecke gesehen noch mehr seine offensiven Qualitäten einsetzen. Daran hat’s bisher immer am deutlichsten gemangelt. Denn selbst wenn so Jungs wie der Djoker abtreten, gibt’s wieder welche, wie Medwedew, die dir ähnlich das Zahnfleisch von der Saite schleifen. Mal ganz abgesehen von der generellen Spielstärke wiederum anderer.

  56. Ich hab hier noch den TV in Sichtweite, ansonsten drei Monitore, aber davon einer dauerhaft mit Teamviewer belegt. Ich überlege, einfach am entfernten Gerät ein Browserfenster mit einem Stream aufzumachen.

  57. Embolado

    Das wird bei Schmid ganz eng ums Halbfinale. Beim Skilöwen wird es denke ich nicht reichen, auch wenn er Glück hatte nur die 0,5 aufgebrummt zu bekommen. Dazu ist Meillard zu stark.

  58. guelph

    @Embolado
    Worum geht es bei Neureuthers Rant? Auch um Sky wie bei veniat?

  59. BSI

    BS hat schon einen Schnaps für den Felix geordert. Aber bislang hat der noch keine Wirkung gezeigt ;-)

  60. moris1610

    Schön wie Alaba extra eine PK braucht, um uns zu sagen es ging um alles außer ums Geld.

    Die Rose Gerüchte sind schon ziemlich crazy. Mitten in der Saison raus, weil Beef mit Eberl und Mannschaft?

  61. Klappflügel

    Piste wurde nicht ordentlich präpariert, sondern mit Wasserschläuchen. Irgendjemand hat Protest eingelegt.

  62. Embolado

    @guelph — Er fordert den blauen Kurs sofort umzusetzen. Das sei eine Farce und keine Werbung für den Skisport da es nur darum geht in der Quali schlecht zu sein um erst auf den blauen Kurs zu starten um dann den roten Kurs zu haben.

    Die WhatsApp von Felix an Waldner scheint wohl angekommen zu sein.

  63. Herr Holle

    @guelph: Also ist der rote Kurs quasi wie das Auswärts-Hinspiel beim Fußball?

  64. dermax

    @Herr Holle: wenn man dieses Hinspiel höchstens 1:0 verlieren kann…
    Und schon lustig, dass der Skilöwe diesen Vorteil als einziger ned nutzen kann…

  65. Franzx

    für Strasser ist natürlich der Riesenslalom schon ein Nachteil; das passte schon

  66. Embolado

    Waldner hat auch sofort an Felix per WhatsApp geantwortet. Das ist natürlich stark.

  67. Klappflügel

    Man müsste eigentlich nur den Penalty durch die richtigen Rückstande ersetzen.

  68. Embolado

    Haha, genau, egal wie man das Hinspiel verliert, es wird nur mit 0:1 gewertet :-D

  69. Klappflügel

    Diese „Werbeblöcke“ auf ES ohne Werbung sind nervig. Wenigsten bisher ohne Sagan.

  70. Klappflügel

    Ich hoffe da ist gerade mal Pause. Aber als Audience Flow grauenhaft.

    Dazu zeigt DAZN jetzt unter Ski Snooker.

  71. Franzx

    das sind schon recht lange Strecken für so einen Parallelbewerb und Faivre ist bekanntlich kein Schlechter; dennoch, alles drin für Schmid

  72. Klappflügel

    Das ist ja grauenhaft was ES da macht.
    Wirkt eher wie ein offener Kanal.

  73. Heiner

    Ich gehe davon aus, dass das Gespräch von Flick mit Lauterbach bei Lanz stattfindet.

  74. Franzx

    weil Zubcic 52 Hundertsel rausholt (während Meillard bei 50 Hundertsel gestoppt wurde); das passt nicht

  75. Embolado

    Wenn beide zeitgleich sind kommt der schnellere des 2. Laufs weiter. Da dieser eigentlich immer auf dem roten Kurs ist und dieser dann die höhere Nummer hat, dachte wohl BSContent dass die höhere Nummer weiter kommt.

  76. Embolado

    Bassino natürlich unfassbar viel Glück: Zweimal zeitgleich und jeweils „vorne“ weil sie den schnelleren zweiten Lauf hatte weil sie den auf rot hatte weil sie auf blau den ersten Lauf hatte weil sie in der Quali schlechter war.

  77. guelph

    Beim SRF analysieren die Zieldurchläufe gerade auch nochmal und Bassino hat ihren Arm weiter unten nach vorne gestreckt als Liensberger und die Lichtschranken sind eher unten montiert. Ob es nun daran lang oder nicht, wer weiß … In dieser Form ist der Wettbewerb leider suboptimal.

    Was hat Waldner denn geantwortet, hat Neureuther das preis gegeben?

  78. #Zverev

    Beim Blick in die recht ausgeglichenen Statistiken zum Match fällt eine Kategorie ins Auge:

    Break points won:
    Djokovic 6 von 9
    Zverev 3 von 12

  79. Embolado

    @guelph – Ja, Waldner hat geantwortet, dass es einen Re-Run gibt und somit beide Läufer auf beiden Läufen jeweils einmal fahren und es somit fair sei. Außerdem hat Waldner bestätigt, dass es bei zwei blauen Toren sehr weich sei (das hat man ja auch am TV gut gesehen). Felix hat dann nochmals geantwortet, dass das Problem sei, dass man im ersten Lauf nur 5/10 verlieren kann und es deshalb nicht fair sei.

  80. guelph

    Danke. Ein bisschen anmaßend, wenn Waldner erklärt, dass es einen Re-Run gibt. Das ist ja offensichtlich. Neureuther spricht das Problem an. Klingt eher nicht so, als ob der Verband dieses Problem auch erkennt. Nunja.

  81. Embolado

    @guelph – Wobei der Renndirektor wohl auch schlecht während des Rennens sagen kann es sei nicht fair. Da würde es ja Proteste hageln. Neureuther hat da eher die Trainer kritisiert. Wenn die geschlossen zu Waldner hingegangen wären hätte man da sicher etwas machen können. Wenn ein TV Experte per WhatsApp schreibt wird wohl eher wenig passieren.

  82. BSI

    Fairerweise muss man halt sagen, dass das Reglement eine kurzfristige Änderung (Umstecken eines Kurses, Aufstockung der halben Sekunde als maximaler Vorsprung nach dem ersten Lauf) inmitten eines Wettbewerbs halt auch nicht hergibt. Da redet sich der Felix leicht, wenn er sagt: “Dann sch… auf das Reglement, macht es einfach.” So leicht ist es dann halt auch nicht. Augen zu und durch, war wohl die Devise heute. Aber man wird sich sicherlich viele Gedanken darüber machen und diesen Wettbewerb – der in meinen Augen schon Potenzial hat – weiterentwickeln. Und die heute klar sichtbar gewordenen Schwächen ausmerzen.

  83. guelph

    @Embolado
    Na klar wird er in so einer Situation nicht sagen alles Mist, stark ist dass er überhaupt antwortet. Ich finde das Erwähnen des Re-Runs aber halt schwach. Es sollte klar sein, dass ein ehemaliger Fahrer und aktueller TV-Experte die Regeln kennt und in der Lage ist zu verstehen was man mit den zwei Läufen erreichen möchte. Vielleicht geht es auch nur mir so.

  84. Embolado

    @BSI – Was ich halt nicht verstehe. Den Wettbewerb gibt es jetzt schon einige Jahre. Ja, er ist zwar das erste Mal bei der Weltmeisterschaft dabei als Einzelbewerb, aber als Teambewerb gab es ihn ja auch schon ein paar Mal. Und als Einzelbewerb schon häufiger im Weltcup. Alle Probleme die es heute gab (sei es die schlechte TV Einblendung bei gleicher Zeit, bessere und schlechtere Kurse, …) sind nicht neu und wurden schon vor einigen Jahren (auch hier aus AAAAS) thematisiert. Ich sehe da ehrlich gesagt nicht warum sie das Reglement jetzt anpassen werden wenn sie es in den letzten Jahre schon nicht gemacht haben.

  85. Dudel

    Der Wettbewerb hat ja per se schon eine Ungerechtigkeit eingebaut, dadurch, dass ein Sturz im zweiten Lauf immer schlimmer ist als ein Sturz im ersten Lauf wenn der Rückstand gedeckelt wird.

  86. guelph

    Die Theorie beim SRF ist jetzt, dass es in der Vergangenheit Parallel-Slaloms gab und nun fährt man Parallel-Riesenslaloms. Dadurch wird die Strecke stärker beansprucht und die Abstände sind größer.

  87. Embolado

    Neureuther hat übrigens (der zählte damals zwar nicht zum Weltcup) vor 12 Jahren schon einen Parallelbewerb in Moskau gewonnen. Und damals gab es schon ähnliche Probleme. Ich erinnere mich noch gut an die Übertragung damals. Vor 12 (in Worten ZWÖLF) Jahren.

  88. guelph

    Ist das dann aber nicht ein Eingeständnis, dass diese City-Rennen schlussendlich immer nur ein Event waren und die vergebenen Weltcup-Punkte Hohn und Spott, wenn das Problem jetzt erst außerhalb dieser Filterblase hier hochkocht? Morgen noch das Team-Event und dann werden die Diskussion wohl erstmal wieder für zwei Jahre verstummen.

  89. Embolado

    @guelph – Klar, ist das nicht die Disziplin die so beliebt ist wie eine Abfahrt in Kitz oder Wengen oder wie ein Slalom in Schladming. Ich find es halt nett wenn sie Abends in einer Stadt wie Oslo oder Stockholm stattfinden können mit ordentlich Zuschauern. Das kann schon gute Werbung für den Skisport sein. Und gerade Felix hat zu seiner aktiven Zeit diese Events auch gerne gefahren (das hat er bei all seiner Kritik auch erwähnt).

    Ich kann dir übrigens jetzt schon sagen über was morgen beim Teambewerb diskutiert wird. Dort ist es nämlich so, dass wenn beide Nationen zwei Läufe gewonnen haben, es also 2:2 steht, dann wird die Summe aus der besten Laufzeit eines Mannes und der besten Laufzeit einer Frau den Tiebreaker bilden und das wird auch nicht gut an den TV Bildern dargestellt werden.

  90. guelph

    @Embolado
    Genau, was du sagst “gute Werbung für den Skisport”, das ist es ja. Man kann so den alpinen Skisport in die Innenstädte bringen. Für Weltcup-Punkte und WM-Medaillen könnte es für meinen Geschmack etwas seriöser sein. Aber wie gesagt, morgen noch das Team-Event und dann …

  91. Embolado

    Apropos 100. Gold für Österreich

    „Es gibt ein eindeutiges Reglement, das besagt, dass es eindeutig Ex-aequo-Platzierungen im großen und kleinen Finale gibt. Toni (Giger) hat die Regel noch einmal ausgegraben und bei der Jury nachgefragt. Es gibt regulär zwei Goldmedaillen“, erklärte ÖSV-Damen-Chef Mitter.

    „Parallel fährt man nicht jeden Tag, da sind die Regeln nicht so präsent. Ich habe nachgeschaut und es steht eindeutig drinnen. Die Jury hatte die Regel wohl nicht ganz im Kopf“, meinte Giger.

    https://sport.orf.at/stories/3073272/

  92. Embolado

    Damit die Österreicher bei ihren 4 Goldmedaillen in Summe nur 12/100 schneller als die Zweitplatzierten.

  93. Embolado

    @Franzx – Könnte aber auch daran liegen, dass man eher die 2. Garde ran lässt. Bei den Österreicher ist ein Marco Schwarz auch nicht nominiert, der heute in der Quali ausgeschieden ist, aber gestern Gold in der Kombi geholt hätte. Und Schwarz würde man ja bei einem Slalom erst recht nominieren.

  94. Embolado

    Wenn ich mir das Draw so ansehe verzichten einige Nationen auf ihre Top-Läufer. Team Deutschland hat wenigstens voll gemeldet. Da könnte schon einiges gehen.

  95. Peter Pan

    @veniat (DB)

    Wie stehst Du eigentlich zur Regelung, dass bei Erstattungen bei Verspätungen Beträge unter 4,-€ nicht ausgezahlt werden?

    Also mir geht es da weniger um das Geld, eher um das Prinzip (hatte jetzt ne Fahrkarte für ca. 15,-€ und bei 25% Erstattung wären es also ca. 3, 80€…=

    Also ich hab ja auch vor ca. 2 Wochen auch ca. 80min auf einem nicht geheizten Bahnhof ausharren müssen (und irgendwo aufwärmen ging auch nicht), egal ob die Fahrkarte 15,€ oder 100,-€ gekostet hat…

  96. BSI

    veniat nach etwas zur Bahn zu fragen ist etwa das Gleiche, wie Sheldon Cooper zu fragen, warum er etwas tut oder auf etwas besteht. Und alle anderen: “Neeeeiiiin, frag ihn das bloß nicht!” Zu spät.

  97. trempot

    Die 3,80 stehen dir ja trotzdem zu, werden aber erst ausgezahlt, wenn du eine weitere Entschädigung einforderst und somit die 4eur übersteigst

  98. Embolado

    Im Tischtennis hat der DTTB nun ab der 2. Bundesliga bis zur Oberliga ebenfalls die Saison abgebrochen. Nur Damen und Herren-Bundesliga (die ausgegliedert ist) werden zu Ende gespielt, da sie auch in den vergangenen Wochen gespielt haben.

    Persönlich finde ich die Entscheidung schon etwas verfrüht, da man auch mal etwas weiter in den Sommer rein hätte spielen können. Geht damit erst im September wieder weiter.

    https://www.mytischtennis.de/public/national/15447/dttb-bricht-saison-von-2–bundesliga-bis-oberliga-ab/

  99. Embolado

    Dann schauen wir mal was gleich die neue Staffel Masked Singer kann bevor die CL los geht.

  100. fak

    Im Leopard steckt hoffentlich Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

  101. Alcides

    Sandro erzählt, dass wir heute Abend sehr viel Pressing sehen werden. Warum spielen die dann in Budapest und nicht in Bratislava?

  102. fak

    Pressing klingt für mich eher nach Österreich. Aber auch da ist Bratislava näher. Zumindest nach Wiem.

  103. Standuhr

    Das HSV Präsidium ist komplett zurückgetreten!
    Läuft sportlich halbwegs….

  104. Embolado

    Das kann 1860 aber nicht auf sich beruhen lassen dass der HSV in der Unfallguckerliga einfach so vorbeizieht

  105. Klappflügel

    Warum spielt Bielefeld eigentlich am Montag und dann wieder am Freitag?

  106. Franzx

    Der Monstronaut müsste Joko sein, um zu den wichtigen Themen zu kommen.

  107. Klappflügel

    Ich wette ich weniger als ein Drittel der Teilnehmer von The Masked Dancer Original das gerade läuft.

  108. Embolado

    Wo ist eigentlich Conejero? Messi trifft. Da kann die Welt doch nur in Ordnung sein.

  109. Aua, was ein Mist war das denn bei den Alpinen. Konnte es leider nur am Rande verfolgen, aber das klingt hier nachgelesen absurd und schlicht WM-unwürdig.

  110. Klappflügel

    @Franzx
    Das gesuchte Wort hat sich verkleidet und Harrys Tarnumhang übergeworfen. ;-)

    Ich wette ich kenne weniger als ein Drittel der Teilnehmer vom „The Masked Dancer“-Original das gerade läuft.

  111. @Heiner: Im Grunde hat Lauterbach den Herrn Flick humorlos abtropfen lassen.

    Ich hab das heute schon woanders gesagt: Das ist halt auch einfach ein Missmatch.

    Lauterbach frisst jemanden wie Flick in Sachen Konfliktpotential zum Frühstück. Ist doch logisch, dass er den mit ein paar Tagen Abstand weglächelt und abperlen lässt.

    Man muss Lauterbach nicht mögen, wirklich nicht. Aber Tatsache ist nunmal:

    – Er läuft seit einem Jahr mit der selbstgewählten Zielscheibe des Boten schlechter Nachrichten rum und zieht damit beständig Hass und Wut auf sich.

    – Er tut dies aus einem Standpunkt der nicht bestreitbaren persönlichen Expertise.

    – Er hat im Ergebnis seit einem Jahr beständig Recht (leider).

    – Er ist seit Jahrzehnten Berufspolitiker auf den höheren Regalbrettern der Macht und hat im Grunde alles schon gesehen.

    Wie gesagt, man muss ihn nicht mögen. Und ich ganz persönlich habe ihn auf der Liste der Berliner Berufspolitiker, mit denen ich mal privat ein Getränk vernichten möchte, auch eher weiter hinten auf der Liste. Gleichwohl: Hat wirklich irgendjemand geglaubt, ausgerechnet Lauterbach würde es groß anfichten, wenn der Trainer eines weithin unbeliebten Fußballclubs zu einem unklugen Zeitpunkt etwas dummes gegen ihn sagt?

    Ich persönlich nehme Lauterbach in seinem Wirken der letzten Monate durchaus ab, dass ihn die ehrliche Besorgnis um die Pandemie mehr umtreibt als seine persönliche Eitelkeit (Kopf-an-Kopf-Rennen, zugegeben). Trotzdem ist der halt in seinem Job genauso Profi wie Flick in dessem. Weshalb er halt die Zeichen korrekt liest: Alle haben sich über Flick aufgeregt (zu Recht, wie ich finde), die Punkte liegen alle bei Lauterbach, das kann man dann mit einem solch versöhnlichen Zeichen schön abrunden und eintüten.

    Und um ehrlich zu sein, das habe ich gern gesehen.

    Bisschen schade ist halt, dass der Fußball hierzulande derart in sich ruht, dass jemand wie Flick über so eine Eselei nicht stolpert. In jeder anderen Branche wäre man nach einem solchen öffentlichen Pissen in Ecken, wo man nichts zu pissen hat, für Führungsaufgaben nicht mehr verwendbar.

  112. fak

    Wie schon die Prinzen sangen: “Wer ist Sigmund Jähn?”

    Schade, dass das Championgsleaguespiel heute in Spanien und nicht in Frankreich ist, sonst hätte ich mit dem Prinzenparkstadion eine schöne Überleitung zurück zum Sport gehabt.

  113. Ich versuche schon schwer, beim VfB auf dem Laufenden zu bleiben und Pandemie und Brexist und so sind ja auch noch. Ich habe gerade echt keine Kapazitäten frei für den HSV. Können die nicht einfach mal ein halbes Jahr lang die Füße still halten? *augenroll*

  114. @Peter Pan: Ich finde übrigens ganz gut, wenn meine* Bahn sich nicht mit Erstattungen unter 4 Euro rumplagt. Ich bin großer Freund von Fahrgastrechten (und Verbraucherrechten überhaupt), sowohl aus konkretem Gerechtigkeitsempfinden, als auch gerne mal aus Prinzip und wegen der abstrakten Lenkungswirkung. Aber irgendwo muss auch eine Grenze sein.

    *btw: der Laden gehört uns allen und seine Führung ist mittelbar von uns allen demokratisch legitimiert; das sollte man ruhig mal öfter mitdenken

  115. MarioP

    Herr Lauterbach könnte seine “Expertise” ja mal mit einem Redebeitrag in den Deutschen Bundestag einbringen. Oder durch Mitarbeit im Gesundheitsausschuss.

  116. Embolado

    Zumindest ist der Stier wohl ein Ex-Sportler. Coach Esume wäre denke ich zu leicht. Legat ist natürlich immer möglich.

  117. Peter Pan

    @sternburg

    Warum 4€? könnten doch auch 3, 2 oder 1 sein, oder?
    Ist ja fast so wie ne relativ willkürlich festgelegte Inzidenzzahl…

    PS: 4€ ist für “manche” ca. 1% des Monatsbudgets…

  118. Franzx

    Lauterbach hat ein Semester Epidemeologie studiert, also ein Semester mehr als ich;-)

    Für Spengemann klang die Stimme etwas zu frisch…

  119. Embolado

    Ja, das stimmt. Spengemann hat schon eine sehr raue Stimme. Bin mal gespannt was der Football Bezug zu bedeuten hat.

  120. Denis

    Hat sich Rudi Völler schon zum Rücktritt von Marcel Jansen geäußert?

    Derweil hat RTL übrigens verkündet RTLNow als “RTL+” neu am Markt als Teil der Unternehmensneuausrichtung positionieren will. Da hat es sich ja gelohnt die Zuschauer mit den ganzen Hinweisen und Trailern zu nerven, um die Marke bekannter zu machen.

  121. Embolado

    + ist das neue Superzeichen in der Medienbranche? Wobei es bei RTL sogar eine lange Tradition hat.

  122. Henning

    @sternburg was genau meinst du mit “Kopf-an-Kopf-Rennen”?

    Wer ist denn da gerannt, und vor allem, gegen Lauterbach? (Immer vorausgesetzt, er sei auch, gegen wen auch immer gerannt)

  123. @Peter Pan: Wo sie die Grenze ziehen, ab der es sich nicht lohnt, damit jemanden zu beschäftigen, ist mir persönlich unfassbar egal.

    Wenn Du dazu, wo diese Grenze zu ziehen sei, Erkenntnisse besitzt, dann bist Du frei, sie auszuführen.

  124. Alcides

    Genie Rudolph? Was sagt wohl Myles Garrett dazu?

    Und wieso wurde sowas hier noch nicht bereits geteilt? Leute… das geht so nicht.

  125. @Henning: Zwischen seiner ehrlichen Besorgnis und seiner Eitelkeit; dies alles selbstredend in meinem persönlichen Blick. Gut, dass Du nachfragst.

  126. Franzx

    Immerhin weiss RB jetzt wieviele Tore sie im Rückspiel schießen müssen, Barca übrigens auch

  127. Uwe

    @Alcides:
    Wer blick.ch klickt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

    Muss man wissen.

  128. guelph

    @Alcides
    Als regelmäßiger TMZ-Leser wüsste man von dieser Liaison schon seit vier Monaten. Offenbar Zeit es jetzt etwas offensiver zu promoten. Genie selber war sogar letzte Woche heir Thema. AAAAS lebt also noch immer am Puls der Zeit!

  129. BSI

    Ein Tor noch für Liverpool, und man hätte sich den ganzen Unsinn mit Budapest endgültig sparen können.

  130. Denis

    @Embolado: Dieser Bravo-Link ist mir schon ein paar mal begegnet und jedes mal frage ich mich, ob die echt vom Bauer Verlag die Genehmigung dazu bekommen haben, oder obs der Bravo egal ist oder ob die davon echt noch nichts mitbekommen haben. Normal haben doch so große Verlage eine ganze Armee an Anwälten im Anschlag, die nur auf solche Gelegenheiten warten.

    Der beste Jahrgang war natürlich 1986, da war ich 10 und die Bravo relevant.

  131. moris1610

    Leipzig wie in der Liga offensiv sehr ungefährlich. So gar keinen echten Stürmer zu haben ist schon nicht so gut. Die heutigen Probleme in der Defensive sind schon eher überraschend und das betrifft bei weitem nicht nur Upamecano mit seinen riskanten Fehlpässen.

    Barca ist hoffnungslos wie eh und je. Gefällt mir.

  132. Uwe

    Wie siehst Du City’s Leistung aktuell, so ganz ohne Stürmer, moris?

    Foden bringt Gladbach zu Boden.

    Hier zuerst gelesen.

  133. BSI

    Und jetzt mal zu den wirklich wichtigen Dingen: Offenbar steht fest, wo das Hamburger Team der Esume League of Football seine Heimspiele austragen wird. Es ist, Trommelwirbel, das Stadion Hoheluft, Heimstätte des Fußball-Oberligisten SC Victoria. Kann es leider nicht verlinken, hab es nur als Zeitungsschnipsel (!) geschickt bekommen.

  134. Embolado

    Corinna Milborn macht Lauterbach aber Konkurrenz. Gerade schon wieder bei Markus Lanz

  135. Embolado

    @Denis — Habe es über mydealz gesehen. Da ist es jetzt schon 22 Stunden drin. Deshalb sehe ich zumindest keine Probleme es hier zu verlinken. Aber ja, letztlich ist es gewissermaßen auch Werbung.

  136. schranke

    BSI,

    das Gerücht gab es schon länger. Was Hoheluft jetzt mit “großen Stadien” zu tun hat, erschließt sich mir allerdings nicht…

  137. BSI

    999 Sitzplätze. In der ELF-Gruppe auf Facebook macht sich gerade ein wenig Ernüchterung breit ;-) Also allzu große Sprünge macht man mit der “Arena” wohl erst mal nicht.

  138. Das Hoheluft-Stadion von Victoria hat immerhin eine gewisse Tradition und Bekanntheit als Austragungsort des Hamburger Pokalfinales im Fußball. Im Vergleich zur NFL Europe Zeit mit dem Spielort Volksparkstadion ist das aber natürlich ein eher bescheidener Neuanfang für die Sea Devils.

  139. moris1610

    @Uwe City hat etwas mehr Qualität das auszugleichen und spielt im Gegensatz zu Leipzig bewusst so. Leipzig wird eher dazu gezwungen. City ist in der aktuellen Form Topfavorit auf den Titel. Das sind sie aber schon eine Weile.

  140. guelph

    Hoheluft mag ein nettes Stadion für den lokalen Hamburger Fußball sein. Flächen um es zu einem “Event” für die ganze Familie zu machen sehe ich da aber zum Beispiel nicht. Hier wurde ja vor geraumer Zeit noch diskutiert, dass das Stadion Lichtenfelde zu wenig her machen würde für die ELF. Im Stadion Hoheluft wird es bei einem Football-Spiel ja nochmal um einiges kuscheliger.

  141. moris1610

    Schon sehr beeindruckend wie lange Mbappe schon auf diesem extrem hohem Level spielt. WM ist auch schon wieder 2.5 Jahre her.

  142. In der Hoheluft ist der SVM damals mit einem 0:1 aufgestiegen. Aus Zeitgründen habe ich es damals nur bis nach Cloppenburg (den einzigen Konkurrenten um den Aufstieg) geschafft, die gegen die blauen Zitronen aus Oldenburg gespielt und verloren haben… Ich musste also FÜR Oldenburg sein, schwierig. Aber am Ende gab es den Aufstieg, also alles gut. Bis nach Hamburch hätte ich es aber nicht geschafft.

  143. Denis

    In Berlin geistern ja schon Aufrufe von Vereinen durch die Gazetten, die bitte auf keinen Fall Viktoria als Verein der 3. Liga in “ihrem” Stadion spielen sehen wollen. Da wird es um so lustiger sich vorzustellen, wo dann da noch irgendwo Platz für das Berliner EFL Team sein soll. Vielleicht ja dann wirklich im dann nicht mehr bespielten Stadion Lichterfelde. Ich würde dann die Zuschauerzahlen auf etwa 245 taxieren im Schnitt. Dagegen ist Hoheluft noch Premium.

  144. guelph

    Sollte es zum Aufstieg kommen wird die Stadion-Frage für Viktoria ohnehin die spannendste Frage des Berliner Sport-Sommers. Ich sehe aktuell eigentlich keine mögliche Option. Mal sehen was man macht. Wenn Hoheluft die Messlatte für die ELF ist und Lichterfelde nicht verfügbar wäre, dann ist am Ende ja sogar das schon mal erwähnte Helmut-Schleusener-Stadion eine Möglichkeit. Ist zwar klein, liegt jwd, ist wenig ansehnlich wird aber ausschließlich für Football und nicht für Fußball genutzt. Wenn man in den teilweise straffen Fußball-Spielplan passt, dann würde es viele Optionen geben.

  145. moris1610

    Steht denn schon fest ob die RL Nordost überhaupt noch weiterspielt? Mal wieder klasse, das manche Ligen gar nicht mehr spielen, aber bei West alles normal läuft, auch wenn ich weiß warum. Dämlich ist es dennoch.

  146. guelph

    @moris1610
    Nein, das steht nicht fest. Anfang März war von manchen erhofft wurden. Mitte/Ende März sind noch nicht vom Tisch, aber wenn wir ehrlich sind, dann wird es eher nicht dazu kommen, da sich die Vereine auch untereinander nicht einig sind. Vielleicht im April dann irgendwann.

    Ich persönlich halte es für realistisch dass man die Hinrunde noch zu Ende spielen kann, da nicht mehr so viele Spiele fehlen. Über die Frage des Aufstiegs gibt es wohl wenig Diskussion, da es dieses mal einen direkten Aufsteiger gibt und man außerdem die Liga so leer wie möglich bekommen möchte. Bei der Absteigerfrage gibt es viele Diskussionen, einige Vereine hätten es gerne, wenn man den Abstieg ganz aussetzt. Aktuell prüft man, ob die Anzahl der Absteiger reduziert werden kann. Würde in beiden Fällen bedeuten, dass die Liga wächst. Manche meinen eine 22er Liga wäre machbar. Aus der 3. Liga kommt (Stand jetzt) zwar nur eine Mannschaft runter, aber umso weniger Mannschaften in der Liga sind, umso mehr Spielraum ist da.

  147. Denis

    @guelph: Das Schleusner-Stadion wäre lustig, weil für mich sehr gut zu erreichen. Allerdings hat sich der Fußball-Oberligist SC Staaken dieser Tage dazu entschieden eine Zulassung zur Regionalliga zu beantragen. Der heimische Platz in Staaken ist nicht Regionalliga-tauglich und man muss ein alternatives Stadion für den Fall der Fälle finden. Dafür wird wohl auch eben dieses Stadion erwogen laut Tagesspiegel-Spandau Newsletter von heute und Fußball-Woche.

    Das Schleusener erfüllt die Auflagen zwar auch nicht, aber da wäre weniger zu erledigen. Während also alle möglichen Vereine für verschiedene Zwecke nach neuen Stadien suchen, wird das berühmte Viertelstadion an der Neuendorfer Straße abgerissen. Der eigentliche Nutzer Spandauer SV existiert ja seit langem nicht mehr. Habe dort ein paar lustige Fußballschlachten mit dem SSV gegen meist übermächtige Gegner aus Leipzig und anderswo in der alten Regionalliga gesehen.

    Viktoria könnte übrigens durchaus auch im Olympiastadion spielen. Das wäre nicht nur sehr lustig, sondern für mich auch ein Comeback der guten alten Zeiten als ich da Blau-Weiß 90 vor teilweise gerade mal 1000 Zuschauern angefeuert habe. Der Senat, der ja durchaus die Misere mit dem Jahnsportpark zu verantworten hat, dürfte halt in dem Fall keine Miete aufrufen.

  148. Denis

    Ich denke auch es läuft in der RL NO auf eine Beendigung der Saison nach der Hinrunde hinaus, ggf. verlängert man die Saison halt über den 30.06. hinaus. Ein Abbruch der Saison käme uns TeBelern aber auch ganz gelegen, denn aktuell wären wir nach der Quotientenregel überm Strich.

    Der NOFV wollte ja die Vereine dazu bringen die Saison ohne Zuschauer wieder aufzunehmen, aber das wäre halt für eine große Anzahl der Vereine die sichere Pleite. Das ist einfach nicht darstellbar und darüber hinaus auch völlig sinnlos.

  149. Viktoria könnte übrigens durchaus auch im Olympiastadion spielen.

    Au ja, der SVM im Olympiastadion gegen Viktoria, das wäre zu kurios. Dritte Liga fehlt hier einfach so sehr.

  150. Theil heute mit Zoecke, das ist okay.

    Vorgestern hatte ich für Zoecke noch vollsten Respekt, dass er mehrmals Wolle Nadvornik nicht das Mikro oral einführte bzw natürlich ihn inhaltlich total abschoß, was er für einen groben Unfug erzählte, aber man hörte und fühlte förmlich, wie Zoecke das Messer in der Hose aufging

  151. guelph

    @Denis
    Das mit Staaken sind ja durchaus interessante Neuigkeiten. Wobei zwischen Schleusener und Regionalliga noch einiges an Stahl und Beton stehen würde, wenn ich mir ansehe was mit dem Zoschke passieren musste. Wenn Tasmania den Aufstieg schafft stellt sicht natürlich auch wieder die Frage wohin? Oder gibt es hier eventuell schon fehlende Ambitionen oder einen Plan B? Die anderen Berliner Vereine wären theoretisch ja auch noch in Reichweite.

    @veniat
    Meinst du das mit dem Fehlen tatsächlich Ernst? Was fehlt sind ein vernünftiges Stadion, eine solide finanzielle Basis und natürlich Zuschauer. Das alles für ein “Heimspiel” zu übergehen wäre zu kurios ;-)

  152. @guelph: Ich meinte das mehr so etwas opportunistischer natürlich. Ein Stadion, was jenseits der beiden Bundesligastadien für Liga 3 tauglich ist, wäre für die Stadt schon gut und vor allem, dass hier dritte Liga anschaubar ist. Die Rahmenbedingung sollte natürlich stimmen, klar, aber wieso nicht. Ich fände es sehr gut :-)

  153. @Berni: Absolut, auch wenn natürlich die Paarungen mal wieder bis zur Nightsession wenig erbaulich sind. Barty vs. Muchova reizt mich nicht wirklich und danach die beiden Amerikanerinnen auch eher nicht. Das russische Herrenduell kann man sicher schauen, aber Highlight ist halt einfach Tsitsipas-Nadal. Aber das dauert noch.

  154. guelph

    @veniat
    Ich würde es dir gönnen und mal angenommen es gibt irgendwann ein städtisches Stadion (evtl. Jahn-Sportpark), dann ist man dennoch auf windige Geschäftemacher angewiesen, um sowas zu finanzieren. Bleibt außerdem noch das Problem mit den Zuschauern/Fans. In der Regionalliga gibt es aktuell drei Vereine die das haben. Zwei sprechen eher eine bestimmte Klientel an und einer ist ein Kiez-Club. Das Interesse wird auch in der 3. Liga nicht plötzlich explodieren.

  155. Barty vs. Muchova hat wenigstens Big-Drama.
    .

    Das russische Herrenduell kann man sicher schauen, aber Highlight ist halt einfach Tsitsipas-Nadal.

    .
    ICh würde ja da eher auf wenig Spannung tippen und es glatt an Nadal geben, aber wird man sehen

  156. Krass, bei Ash Barty (6-1,2-0 Führung), nach Dimitrov gestern und auch Thiem der nächste “Mentale-Blowout” bei Spielern, die nicht unbedingt dafür bekannt sind.

  157. Klappflügel

    Breaking News:
    Eurosport hat 1 Werbeplatz an Tennis Point Verkaufen können!

  158. forlan

    Das absurdeste an der Story ist halt, dass er auf eine provokante Frage völlig korrekt antwortet. Seine Antwort ist fachlich angemessen, aber er steht jetzt da wie der Loser. Fast jeder Pseudo-Fußball-Kenner feixt sich einen drauf, wie man so reden kann, aber kaum einer kann es inhaltlich nachvollziehen, weil es eben Fußball-Fachwissen ist. Das ist das Traurige an der Geschichte und 11 Freunde bringt es eigentlich sehr gut auf den Punkt. Auch wenn bei ihnen der Schwerpunkt eher da liegt, dass die Sequenz losgelöst betrachtet wird.

  159. muzzarinho

    Seine Antwort ist auch nicht so schwer zu verstehen, wenn man sich das ganze bildlich vorstellt. Mit den Spielern dürfte er ebenfalls anders reden.

    Er hat den Fragesteller halt auflaufen lassen. Halb so wild.

  160. Uwe

    Trotz allem ein schönes Beispiel zum Themengebiet Medienkompetenz.

    Sich Meinung aus im Internet verkürzten Zitaten/Informationen/Belegen zu bilden ist modern aber dumm.

    Muss man wissen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)