354 Comments

Mittwoch, 04.08.2021

Guten Tag. Während der Olympischen Spiele beginnt hier der Tag um 0:21 Uhr.

Außerdem hat der hiesige Gast tusfan auf der Website http://spiele2021.bplaced.net/ eine ganz hervorragende Übersicht für die Übertragungen der olympischen Spiele gebastelt nebst den (voraussichtlichen) Stream-Links des ZDFs.

Listing

04.08.2021

06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 12 LiveORF 1
06:10FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 12 im ÜberblickSRF Info
06:30FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 12SRF 2
09:00Medal Zone - Tag 12 [Eurosport 1]DAZN
09:05Ringen/Gewichtheben/Hammerwurf/Siebenkampf/Zehnkampf/Bahnrad/Springreiten/Tischtennis/Beachvolleyball/Hockey/VolleyballSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Bahnrad / Leichtathletik / Hockey / Reiten / Tischtennis / Ringen / Gewichtheben / Beachvolleyball / VolleyballDas Erste+* Bahnrad: Teamverfolgung Männer - Finale * Leichtathletik: Zehnkampf / Siebenkampf * Hockey: Frauen - Halbfinale * Reiten: Springreiten Einzel - Finale * Tischtennis: Mannschaft Männer - Halbfinale * Ringen: Griechisch-römisch, 67 kg Männer - Finale / Griechisch-römisch, 87 kg Männer - Finale / Freistil, 62 kg Frauen - Finale * Gewichtheben: bis 109 kg Männer - Finale * Leichtathletik: 3.000 m Hindernis Frauen - Finale / Männer Hammerwurf - Finale / 800 m Männer - Finale / 200 m Männer - Finale * Beachvolleyball: Männer - Viertelfinals * Volleyball: Frauen -Viertelfinale * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
10:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 12ORF Sport+
17:00Big in Japan - Die Olympia Show: Tag 12DAZN
17:30CricketTHE HUNDRED: Birmingham Phoenix vs. Oval Invincibles, (Damen)sport.sky.de
17:35FußballAmos Women’s French Cup: Paris Saint Germain - AS Roma, live auf beIN SPORTS xtralivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
18:15Olympia News - Tag 12DAZN
18:30Wiederholung Team-Event: Tag 12DAZN
18:40FußballTestspiel: Red Bull Salzburg – FC BarcelonaServus TV Österreich
Champions LeagueFußball
19:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 3rd Qualifying Round Hinspielelivestream.com!!!+ 19:00 Uhr, Spartak Moskva (RUS) - Benfica (POR), irgendwo live
20:00 Uhr, Ferencváros (HUN)* - SK Slavia Praha (CZE)*, irgendwo live
20:00 Uhr, Dinamo Zagreb (CRO)* - Legia Warszawa (POL)*, irgendwo live
* = Meisterweg
19:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Spartak Moskva - SL Benfica, 3rd Qualifying Round Platzierungsweg HinspielSport1
20:00TennisATPATP 500: Citi Open in Washington D.C. (USA), 3. TagSky Sport 1
20:00TennisWTA San Jose: Tag 3DAZN
MLBBaseball
20:10BaseballMLBPirates @ BrewersDAZN+Mit den Pirates und den Brewers treffen zwei Teams aus der NL Central Division aufeinander.
21:37BaseballMLBPadres @ AthleticsDAZN+Im Oakland Colliseum empfangen die Athletics die Padres aus San Diego zum kalifornischen Duell.
20:15Wiederholung Einzel-Event: Tag 12DAZN
20:50FußballAmos Women’s French Cup: Olympique Lyon - FC Bayern München, live auf beIN SPORTS xtralivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
21:00CricketTHE HUNDRED: Birmingham Phoenix vs. Oval Invincibles, (Herren)sport.sky.de
21:15Big in Japan - Olympia Late Night - Tag 12DAZN
23:30Olympia live - Tag 13 [Eurosport 1]DAZN
00:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 13 LiveORF 1
00:30FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 13ORF Sport+
NBABasketball
01:00BasketballNBASpurs vs Jazz BlueDAZN
03:00BasketballNBAGrizzlies vs Jazz WhiteDAZN
MLSFußball
01:08FußballMLSNew England - NashvilleDAZN
01:38FußballMLSColumbus - D.C. UnitedDAZN
01:38FußballMLSMontreal - AtlantaDAZN
01:38FußballMLSPhiladelphia - TorontoDAZN
02:08FußballMLSChicago - New York City FCDAZN
02:08FußballMLSNY Red Bulls - CincinnatiDAZN
02:08FußballMLSOrlando - MiamiDAZN
03:08FußballMLSAustin - HoustonDAZN
04:08FußballMLSSeattle - DallasDAZN
04:38FußballMLSLos Angeles FC - Kansas CityDAZN
04:38FußballMLSPortland - San JoseDAZN
04:38FußballMLSSalt Lake - LA GalaxyDAZN
01:50FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 13 im ÜberblickSRF Info
02:00WrestlingAEW-Dynamite Homecoming LIVEFITE TV!!!+ AEW Dynamite: Homecoming Jacksonville, FL August 4th, 2021 Venue Daily\'s Place *Highlights Freitag Abend TNTserie und ab Montag auf YouTube
02:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 13SRF 2
02:00Olympia live: Tag 13 [Eurosport 2]DAZN
02:25FußballCopa do Brasil: EC Bahia - Atletico Mineiro, Achtelfinale, RückspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
04:00Olympia live: Tag 13 - Teil 2 [Eurosport 1]DAZN
Übertragung für den 04.08.2021 hinzufügen+

05.08.2021

06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 13ORF Sport+
06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 13 LiveORF 1
06:10FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 13 im ÜberblickSRF Info
06:10FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 13SRF 2
06:15Basketball (Männer): HalbfinaleDAZN
07:00The Longest WaveZDFinfo+

"The Longest Wave" dokumentiert eindrucksvoll das außergewöhnliche Leben des besten Windsurfers aller Zeiten - Robby Naish.

09:25Medal Zone: Tag 13 [Eurosport 1]DAZN
10:00Promi Big BrotherCountdown LiveSat.1!!!+ *SAT1.de,PromiBigBrother.de,Twitter,Facebook,TikTok,Joyn * Erster Blick aufs neue #PromiBB-Gelände Vorstellung des Weltalls von Big Brother Erste Szenen der bereits eingezogenen Bewohner:innen Exklusive Verkündung eines weiteren Promis Q&A: Eure Fragen zu #PromiBB
10:00TennisWTA Cluj-Napoca: Tag 4DAZN
15:00Beach-Volleyball (Frauen): HalbfinaleDAZN
15:30GolfGolf: Hero Open, 1. Tag in St. Andrews (SCO)Sky Sport 2 | Sky Sport 3
15:45Features/BoxenStarke Frauen, harte FäusteThaiboxen für allePhoenix+Muay Thai wird auch der Kampf der Krieger und Könige genannt und gilt als eine der ältesten und traditionsreichsten Sportarten der Welt. In Thailand ist der populäre Nationalsport nach wie vor eine Männerdomäne. Doch immer mehr Mädchen und Frauen streben eine professionelle Karriere im Ring an und stellen damit alte Traditionen infrage.
Europa LeagueFußball
16:00FußballEuropa LeagueUEFA EL: 3rd Qualifying Round Hinspiele ab 16:00 Uhrlivestream.com!!!+ 16:00 Uhr, Kairat Almaty (KAZ) - Alashkert (ARM), irgendwo live
17:45 Uhr, Jablonec (CZE) - Celtic FC (SCO), irgendwo live
18:00 Uhr, Lincoln Red Imps (GIB) - Slovan Bratislava (SVK), irgendwo live
18:00 Uhr, Omonoia (CYP) - Flora Tallinn (EST), irgendwo live
20:00FußballEuropa LeagueUEFA EL: 3rd Qualifying Round Hinspiele ab 20:00 Uhrlivestream.com!!!+ 20:00 Uhr, NŠ Mura (SVN) - Žalgiris Vilnius (LTU), irgendwo live
20:00 Uhr, Galatasaray (TUR) - St Johnstone (SCO), irgendwo live
20:30 Uhr, SK Rapid Wien (AUT) - Anorthosis Famagusta (CYP), irgendwo live
20:30FußballEuropa LeagueUEFA EL: SK Rapid Wien - Anorthosis Famagusta (CYP), 3rd Qualifying Round HinspielORF 1
16:30CricketTHE HUNDRED: Manchester Originals vs. Southern Brave, (Damen)sport.sky.de
16:50FußballKAIF Trophy 2021: 1.FFC Turbine Potsdam - FK Austria Wienkrone.tv
17:00Big in Japan - Die Olympia Show: Tag 13DAZN
Europa Conference LeagueFußball
18:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 3rd Qualifying Round Hinspiele ab 18:00 Uhrlivestream.com!!!+ 18:00 Uhr, Tobol Kostanay (KAZ) - Žilina (SVK), irgendwo live
18:00 Uhr, Lokomotiv Plovdiv (BUL) - Copenhagen (DEN), irgendwo live
18:00 Uhr, Sochi (RUS) - Partizan (SRB), irgendwo live
18:00 Uhr, KuPS Kuopio (FIN) - Astana (KAZ), irgendwo live
18:45 Uhr, Elfsborg (SWE) - Velež (BIH), irgendwo live
19:00 Uhr, Vojvodina (SRB) - LASK (AUT), irgendwo live
19:00 Uhr, Vitesse (NED) - Dundalk (IRL), irgendwo live
19:00 Uhr, Laç (ALB) - Anderlecht (BEL), irgendwo live
19:00 Uhr, Rosenborg Trondheim(NOR) - NK Domžale (SVN), irgendwo live
19:00 Uhr, AEL Limassol (CYP) - Qarabağ (AZE), irgendwo live
19:00 Uhr, CSKA-Sofia (BUL) - Osijek (CRO), irgendwo live
19:00 Uhr, Dinamo Batumi (GEO) - Sivasspor (TUR), irgendwo live
19:00 Uhr, Riga FC (LVA) - Hibernians (MLT), irgendwo live
19:00 Uhr, Maccabi Haifa (ISR) - HB Tórshavn (FRO), irgendwo live
19:30 Uhr, Trabzonspor (TUR) - Molde FK (NOR), irgendwo live
19:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: Maccabi Haifa (ISR) - HB Tórshavn (FRO), 3rd Qualifying Round HinspielLaola1
19:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: Vojvodina (SRB) - LASK (AUT), 3rd Qualifying Round HinspielPuls 24
20:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 3rd Qualifying Round Hinspiele ab 20:00 Uhrlivestream.com!!!+ 20:00 Uhr, Čukarički (SRB) - Hammarby (SWE), irgendwo live
20:00 Uhr, Paços de Ferreira (POR) - Larne (NIR), irgendwo live
20:00 Uhr, Kolos Kovalivka (UKR) - Shakhter Karagandy (KAZ), irgendwo live
20:00 Uhr, Śląsk Wrocław (POL) - Hapoel Beer-Sheva (ISR), irgendwo live
20:00 Uhr, Prishtina (KOS) - Bodø/Glimt (NOR), irgendwo live
20:30 Uhr, KAA Gent (BEL) - RFS (LVA), irgendwo live
20:30 Uhr, FC Luzern (SUI) - Feyenoord (NED), irgendwo live
20:45 Uhr, Spartak Trnava (SVK) - Maccabi Tel-Aviv (ISR), irgendwo live
20:45 Uhr, The New Saints (WAL) - Viktoria Plzeň (CZE), irgendwo live
20:45 Uhr, Hibernian (SCO) - Rijeka (CRO), irgendwo live
21:00 Uhr, Raków Czestochowa (POL) - Rubin (RUS), irgendwo live
21:00 Uhr, Breidablik (ISL) - Aberdeen (SCO), irgendwo live
21:00 Uhr, Újpest (HUN) - FC Basel (SUI), irgendwo live
21:00 Uhr, Shamrock Rovers (IRL) - Teuta (ALB), irgendwo live
21:30 Uhr, Santa Clara (POR) - Olimpija Ljubljana (SVN), irgendwo live
20:20FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: FC Luzern (SUI) - Feyenoord (NED), 3rd Qualifying Round HinspielSRF Info
21:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: Újpest (HUN) - FC Basel (SUI), 3rd Qualifying Round Hinspiel | TV24livestream.com!!!+ TV24 Zattoo CH Einbettung ohne Anmeldung aber Geoblocked
18:15Olympia News: Tag 13DAZN
18:30Wiederholung Team-Event: Tag 13DAZN
19:00GolfGolf WGC: FedEx St. Jude Invitational, 1. Tag in Memphis, Tennessee (USA)Sky Sport 2
19:25FußballKAIF Trophy 2021: Real Madrid vs. AC Sparta Pragkrone.tv
20:00TennisATPATP 500: Citi Open in Washington D.C. (USA), 4. TagSky Sport 1
20:00CricketTHE HUNDRED: Manchester Originals vs. Southern Brave, (Herren)sport.sky.de
20:00TennisWTA San Jose: Tag 4DAZN
WTATennis
20:00TennisWTAWTA500, Mubadala Silicon Valley Classic, San Jose/USA, AchtelfinaleSport1+
03:00TennisWTAWTA500, Mubadala Silicon Valley Classic, San Jose/USA, AchtelfinaleSport1+
20:15Promi Big BrotherEin Mops zum VerliebenZDF+

Lehrerin Sarah steht immer noch im Schatten ihrer großen Schwester. Als Sarahs Oma stirbt, erbt sie Omas größten Schatz: Patrick, einen eigenwilligen Mops.

Sarahs Leben gerät aus den Fugen. Doch Patrick ist ein Vermächtnis mit Hintergedanken. – Liebenswerte britische Komödie, an wunderbaren Schauplätzen in der Umgebung Londons gefilmt.

Sarah Francis (Beattie Edmondson) hat es nicht leicht. Im Gegensatz zu ihrer Schwester scheint sie es im Leben nicht weit gebracht zu haben, denn Sarah ist weder Anwältin noch verheiratet, und Kinder hat sie auch keine. Sarah ist Lehrerin an einer Highschool im Westen Londons, Single und ein bisschen planlos.

Dann stirbt auch noch ihre geliebte Oma, die immer liebenswert-verschmitzte Ratschläge für die Enkelin hatte. Sie hinterlässt Sarah ihren Liebling: Patrick, einen Mops, der von Oma maßlos verwöhnt wurde.

Sarah darf in ihrer Wohnung keine Tiere halten, und in die Schule kann sie Patrick auch nicht mitnehmen. Aber sie kann den verwöhnten Vierbeiner auch schlecht allein zu Hause lassen, denn Patrick ruiniert während ihrer Abwesenheit die Wohnung und verliert völlig die Fassung, wenn er eine Katze auch nur von Weitem sieht.

Als ein Nachbar sich über Patrick beschwert, muss Sarah ihre Wohnung räumen. Sie nimmt das Angebot einer Kollegin, Sportlehrerin Becky (Emily Atack), an und zieht auf das kleine Boot von Beckys Bruder, der zwei Jahre im Ausland tätig ist.

Die Oma hat Patrick Sarah nicht ohne Hintergedanken hinterlassen. Single Sarah macht im Park mit Patrick viele Bekanntschaften – andere Hundehalter und der Tierarzt Oliver (Ed Skrein) kreuzen ihren Weg.

Mit Patrick muss Sarah außerdem immer häufiger ihre Komfortzone verlassen. Sie lässt sich sogar von Becky überreden, an einem Langlauf der Schule über fünf Kilometer teilzunehmen, obwohl sie weder besonders sportlich ist noch viel Lust dazu hat. Aber die Sache ist für einen guten Zweck.

Und es sieht so aus, als könne Single Sarah jetzt zwischen zwei Männern wählen. Das erste Rendezvous mit Tierarzt Olivir ist zwar kein wirklicher Erfolg, doch es gibt auch noch den in Scheidung lebenden Ben (Tom Bennett), Vater einer Schülerin, der Sarah zur Einweihung ihres Hausbootes ein tolles Geschenk macht: persönliche Rettungsringe in Blau-Weiß mit den Namen Sarah und Patrick.

Doch während Sarah noch leicht zwischen Oliver und Tom schwankt, verschwindet Patrick. Eine Katze ist daran nicht ganz unschuldig.

Der Film wurde im Londoner Stadtteil Richmond und in Windsor gedreht. Er zeigt die malerischen Seiten Englands von ihrer besten Seite. Die Silhouette der Millionenstadt ist einige Male im Hintergrund zu sehen.

"'Möpse sind mit Hunden nicht zu vergleichen. Sie vereinigen die Vorzüge von Kindern, Katzen, Fröschen und Mäusen'", schrieb Loriot, bekennender Mops-Fan, in seinem Standardwerk 'Möpse & Menschen'. Von ihm stammt der viel zitierte Satz 'Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos.'" (zitiert nach "Süddeutsche Zeitung" Nr. 131 vom 7. Juni 2019)

Ein Mops aus Ahlen schaffte es im Juli 2019 zu einer eigenen Story im "Spiegel", machte aber laut "Spiegel" auch international Schlagzeilen: Mops-Dame Wilma, aka Edda vom Cappenberger See, wurde einer verschuldeten Familie in Ahlen vom Gerichtsvollzieher weggenommen und dann auf eBay verkauft. ("Ein deutscher Mops", "Der Spiegel" Nr. 30, 20. Juli 2019)

In Berlin findet jedes Jahr Ende August ein Mops-Rennen statt. 2019 wurde das Rennen wegen Hitze abgesagt. Die Hunde konnten sich ausruhen, stattdessen liefen ihre Herrchen und Frauchen die Strecke.

Die Niederlande haben im Frühjahr 2019 die Zucht von extrem kurznasigen Möpsen verboten. (Quelle: "Süddeutsche Zeitung" Nr. 131 vom 7. Juni 2019)

Peter Davison (Sarahs Vater) wurde als junger Mann mit der BBC-Serie "Der Doktor und das liebe Vieh" auch in Deutschland bekannt. Als lebenslustiger Tristan war er Teil einer Tierarzt-Praxis in Yorkshire vor dem Zweiten Weltkrieg. Außerdem war er einer der Schauspieler, die "Doctor Who" in der populären BBC-Reihe verkörperten.

Cherie Lunghis (Sarahs Mutter) wohl berühmteste Rolle ist die der untreuen Königin Guinevere in John Boormans bildgewaltigem Epos über König Artus, "Excalibur".

Jennifer Saunders (Maureen) ist die echte Mutter von Hauptdarstellerin Beattie Edmondson.

Ed Skrein (Olivir) spielte zuletzt eine Hauptrolle in Roland Emmerichs Kriegsspektakel "Midway".

Free-TV-Premiere

20:15Wiederholung Einzel-Event: Tag 13DAZN
21:15Big in Japan - Olympia Late Night: Tag 13DAZN
22:30Olympia live: Tag 14 [Eurosport 1]DAZN
23:55FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 14 LiveORF 1
00:25FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 14 im ÜberblickSRF Info
00:30FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 14ORF Sport+
01:05BaseballMLBMariners @ YankeesDAZN+Die Mariners müssen einmal über den kompletten Kontinent fliegen. Im Yankee Stadium werden sie vom 27-maligen World Series-Gewinner empfangen.
01:05Fußball/Gehen/Tischtennis/Beachvolleyball/HockeySportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Leichtathletik / Kanu / Beachvolleyball / Hockey / Tischtennis / FußballDas Erste+* Leichtathletik: Gehen 50 km Männer - Finale * Kanu: 500 m C2 Frauen - Vorläufe * Kanu: 1.000 m C1 Männer - Vorläufe * Kanu: 500 m K4 Frauen - Vorläufe * Kanu: 500 m K4 Männer - Vorläufe * Kanu: 500 m C2 Frauen - Viertelfinals * Kanu: 1.000 m C1 Männer - Viertelfinals * Beachvolleyball: Frauen - Spiel um Bronze und Finale * Hockey: Frauen - Spiel um Bronze * Tischtennis: Mannschaft Männer - Spiel um Bronze * Fußball: Frauen - Finale * ca. 03:15: Tagesschau * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
NFLAmerican Football
02:00American FootballNFLPittsburgh Steelers - Dallas CowboysNFL Gamepass!!!+ Hall of Fame Game
live via Fox(KTVU) @ ihr wisst wo ;-)
02:00American FootballNFLCowboys vs SteelersDAZN+Kommentator: Günter Zapf
02:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 14SRF 2
02:00WrestlingiMPACT! Twitch!!!+ *01:00 BTI Preshow auf YouTube *02:30 iMPACT! —- AB SOFORT NICHT MEHR KOSTENFREI AUF TWITCH SONDERN KOSTENPFLICHTIG, JEDOCH WERBEFREI, AUF YOUTUBE IM iMPACT!insider-Abo(99cent pro Monat)!!!!
03:00Beachvolleyball (Frauen): Spiel um BronzeDAZN
03:00Olympia live: Tag 14 - Teil 2 [Eurosport 1]DAZN
03:00Olympia live: Tag 14 [Eurosport 2]DAZN
04:00Fußball (Frauen): FinaleDAZN
05:30SkateboardARD-MorgenmagazinZDF+

Bundestagswahlkampf 2021
Interview mit Julia Reuschenbach

Corona: Ansteckung durch Geimpfte
Immunologe Carsten Watzl im Gespräch

Skateboard-Boom
Sportart erstmals olympisch

Service: Blutspenden
Blut wird immer gebraucht

Musik: Max Mutzke, Sänger
Präsentiert seinen Song "Beste Idee"

Olympische Spiele Tokio
Die wichtigsten Ereignisse

Moderation:
Anna Planken und Sven Lorig

05:30Boxen/Basketball/Volleyball/Moderner Fünfkampf/Schwimmen/WasserballSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Volleyball / Basketball / Wasserball / Moderner Fünfkampf / BoxenDas Erste+* Volleyball: Frauen - Halbfinale * Basketball: Frauen - Halbfinale * Wasserball: Männer - Halbfinale * Moderner Fünfkampf: Schwimmen Frauen * Boxen: Schwergewicht Männer - Finale * ca. 06:00: Tagesschau * ca. 05:55, 06:55, 07:55, 08:55: Olympia-Telegramm * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
Übertragung für den 05.08.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

354 comments

  1. Kombüse

    Redet Matthias Stach mit sich selbst oder funktioniert das Mikro des Co-Kommentators nicht?

  2. Kombüse

    04.08.2021 | 00:30
    Zaungast

    Hmm, entweder hat Thomas Lurz sein Mikrofon ausgeschaltet und vergessen, es wieder anzustellen (und zum wiederholten Mal gibt es niemanden bei Eurosport, der das bemerkt) oder er lässt Matthias Stach am langen Arm verhungern, während er versucht, irgendwelche Anekdoten unterzubringen.

    Nach weiterem Hören ist es wohl tatsächlich die erste Variante.

    Sternburg, ich wollte zunächst schreiben: Du nutzt den falschen Browser, aber dein Nachsatz lässt mich das auch für skurril halten.
    04.08.2021 | 00:30
    Peter Pan

    Herr Lurz hat sein Mikro aus oder es wurde ihm aus Paris abgeklemmt…

    @Kann da nicht G. Bauer mal anrufen oder pennt der schon/noch?
    04.08.2021 | 00:31
    Berni

    Die Erotik des Freiwasserschwimmen entfaltete sich mir leider noch nie so ganz, bei aller Olympialiebe. Aber eigentlich genau DAS DING für Stachi, genug Raum für Geschichtenerzählen zu haben.

    Gut, das Olympia quasi erst um 2 Uhr startet, kann ich noch den Zeitplan basteln. Mit der ganzen LA ist es echt nervig
    04.08.2021 | 00:34
    BSI

    Ist so, als hört man jemandem im Zug beim Telefonieren zu. Echt klasse, Eurosport!
    04.08.2021 | 00:34
    Peter Pan

    Stefan Lurz (der “Böse”) hat übrigens lange Zeit seinen Bruder Thomas trainiert (jetzt der “Stumme”) und zeitweise auch Leonie Beck…

    Vorsichtshalber nochmal hierher zitiert

  3. BSI

    Und wieso kommen jetzt mitten in einer Live-Übertragung uralte Videos anderer Sportereignisse?

  4. emBOLLadOVTCHAROV

    Na gut dann auch mal hier her.

    Meine Prognose für die Aufstellungen später bei Deutschland vs. Japan

    Deutschland hat bisher zweimal mit der gleichen Aufstellung gespielt:
    X Dimitrij Ovtcharov
    Y Patrick Franziska
    Z Timo Boll

    Ich denke, dass Rossi wieder genau so aufstellt um gleich von vorne Druck aufzubauen, da somit in den ersten drei Spielen Boll/Franziska, Ovtcharov und Boll im Einsatz sind. Mehr geht eigentlich nicht.

    Japan hingegen hat etwas herumprobiert. Im ersten Spiel gegen Australien war die Aufstellung:
    A Tomokazu Harimoto
    B Koki Niwa
    C Jun Mizutani

    Jedoch werden sie auf keinen Fall so gegen Deutschland aufstellen, da damit Niwa und Mizutani (beides Linkshänder) im Doppel zusammen spielen müssen. Das macht man nicht einmal in der Kreisklasse.

    Tomokazu Harimoto ist der einzige Rechtshänder also wird er zu 95% im Doppel spielen. Das haben sie dann auch gegen Schweden getan. Dort wart die Aufstellung.
    A Jun Mizutani
    B Koki Niwa
    C Tomokazu Harimoto

    Und ich denke so werden sie auch gegen Deutschland aufstellen. Man kann noch überlegen Harimoto und Niwa zu tauschen, dann würde Harimoto jedoch erst im 5. Spiel sein Einzel haben. Das wäre auch nicht wirklich klug.

    Deshalb wird es denke ich zu folgenden Paarungen kommen.
    Spiel 1 (B/C vs. Y/Z): Niwa/Harimoto vs. Franziska/Boll
    Spiel 2 (A vs. X): Mizutani vs. Ovtcharov
    Spiel 3 (C vs. Z): Harimoto vs. Boll
    Spiel 4 (A vs. Y): Mizutani vs. Franziska
    Spiel 5 (B vs. X): Niwa vs. Ovtcharov

    Und wenn ich mir das so ansehe sieht das für Deutschland schon gut aus.

  5. Peter Pan

    @BSI

    Wäre auch ne gute Frage an G. Bauer!
    Ich kann es nicht, bin nicht bei Twitter/Facebook/Instagram/TikTok/Snapchat und Co….:-)

  6. Mal kurz weg vom Olympia. Themengebiet Hacksport und zwischenmenschlicher Umgang im Neuland:

    Die – mir auch bisher unbekannte – Datenautobahnradfahrerin Lilith Wittmann hat sich eine App der CDU zur Organisation von Wahlkämpfen näher angeschaut. Und selbst mein sehr begrenztes technisches Verständnis vermittelt mir, dass diese App beim leichten dagegenhusten komplett auseinander fällt und extrem bedenkliche – und sehr lustige – Daten frei in der Welt verteilt.

    Der Blog-Artikel ist nicht lang und heiter zu lesen. Und soweit das dort zu lesende der Wahrheit enstpricht, hat sie nach meinem Verständnis alle best practices befolgt, die es für Hacksportler gibt.

    Stellt sich raus: Als sehr erwachsene Reaktion hat die CDU erst mal ein Strafverfahren gegen sie angezettelt (Frau Wittmanns Twitter). Geneigte Popcorn-Esser könnten da ein Auge drauf behalten.

  7. Peter Pan

    Danke OSbolado, sehr fleißig und vorbildlich…

    4:1 für Dt., also ein 3:0…:-)

  8. Zaungast

    BSI, das ist doch diese ständige und durch die ewige Wiederholung nervige Werbung für den Eurosportplayer. Alles Ereignisse, die angeblich mit diesem zu sehen gewesen sind.

  9. Zaungast

    Apropos Nicht-Olympia:

    Wetten für die erste Trainerentlassung der Saison im Fußball dürfen nicht mehr angenommen werden. Überraschung von einer unerwarteten Ecke: Faustdicke Überraschung (Sportbuzzer).

  10. Klappflügel

    @Zaungast
    DAZN ist/war da mit seiner ewig gleichen Werbung noch schlimmer. Aber gut die gab es dann auch noch öfter als die bei ES.

  11. Kombüse

    @sternburg
    Metafrage: Welchen Anwalt konsultiert man eigentlich bei so einem speziellen Fall? Anwalt für Medienrecht, IT-Recht oder Strafrecht oder doch was anderes?

  12. emBOLLadOVTCHAROV

    @Peter Pan: Ein 3:0 glaube ich kaum. Mizutani kann ich aktuell wirklich schwer einschätzen. Aber im Mixed hat er schon stark gespielt. Wenn er irgendwie an alte Leistungen herankommen soll dann ist er natürlich Brand gefährlich.

    Spiel 1 (B/C vs. Y/Z): Niwa/Harimoto vs. Franziska/Boll
    Meine Prognose: 40%:60%. Soweit ich das sehe haben sie noch nie gegeneinander gespielt. Sehe da Franziska und Boll schon vorne.

    Spiel 2 (A vs. X): Mizutani vs. Ovtcharov
    H2H: 13:6
    Meine Prognose: 40%:60% Die H2H Bilanz spricht natürlich für Mizutani. Aber da waren viele Duelle auch zur Hochzeit von Mizutani. Und die scheint vorbei zu sein und Dima ist aktuell richtig gut in Form. Deshalb würde ich trotzdem Dima vorne sehen.

    Spiel 3 (C vs. Z): Harimoto vs. Boll
    H2H: 1:2
    Meine Prognose: 60%:40% Auch wenn Boll schon zweimal gewinnen konnte, liegt ihm das schnelle Spiel von Harimoto eigentlich nicht so. Harimoto hingegen hat eher Probleme wenn Boll mit viel Spin spielen kann. Trotzdem ist Boll für mich der Außenseiter wegen seinen etwas umkonstanten Leistungen.

    Spiel 4 (A vs. Y): Mizutani vs. Franziska
    H2H: 2:1
    Meine Prognose: 50%:50%. Das ist für mich komplett offen und die Tagesform entscheidet.

    Spiel 5 (B vs. X): Niwa vs. Ovtcharov
    H2H: 1:7
    Meine Prognose: 20%:80%. Die klarste Partie für mich. Sollte es zum fünften Spiel kommen sieht es gut aus für Team D.

  13. emBOLLadOVTCHAROV

    Wenn ich mir das gerade nochmals so ansehe glaube ich sogar, dass Rossi Boll und Franziska tauschen könnte. Denn Boll hat gegen Mizutani immer sehr gut ausgesehen. 16:2 Bilanz für Boll. Mal schauen. Ist denke ich beides möglich aus deutscher Sicht.

  14. emBOLLadOVTCHAROV

    @veniat: Im Eurosport Player ist der Golf Stream von AAAAS-Liebling Stephan Gandl auf Deutsch kommentiert.

  15. Peter Pan

    Ja, das das Boll-Match da der Knackpunkt wird (ob es ein schnelles 3:0 wird oder nicht) ist klar.
    Ich finde aber den Timo nach seinem obligatorischen Aus im Einzel (vor den Medaillenspielen bei Olympia) eher entspannt. Bin optimistisch, das er das Ding zieht…

    Und wie erwähnt, wenn es bis dahin 2:0 steht, ist es eh fast egal (wegen Spiel 5).
    Mein getippte NL wäre übrigens die von Franziska im Einzel…

  16. emBOLLadOVTCHAROV

    Ja, deshalb würde ich vermutlich sogar Franziska gegen Harimoto “opfern” um Boll gegen Mizutani zu haben. Beides hat Vor- und Nachteile. Und ich bin mir sicher, dass Rossi und Prause sich was nettes überlegt haben.

  17. emBOLLadOVTCHAROV

    Mizutani gegen Ovtcharov darf man nicht unterschätzen. Beide kennen sich von Orenburg im Training und Mizutani sah immer gut aus gegen Dima. Deshalb ist das auf jeden Fall enger als man vielleicht denkt. Das ist denke ich sogar DAS Knackpunkt Spiel aus japanischer Sicht.

  18. Ah, danke Embolado! Dann werde ich mal morgen schauen, dass mein Vater den auch auf Deutsch sieht.

    Nun aber Freiwasset und Bartels kommentiert, puh, harter Tobak gleich zum Auftakt. Bartels redet direkt mal die Konkurrenz der Deutschinnen schlecht, die nicht getrunken haben. Tja, das geht natürlich nicht!

  19. @Kombüse: Strafrecht. Ich will mich da eigentlich mangels Einblick gar nicht so weit aus dem Fenster lehnen, aber das riecht nach einem in der Sache extrem unspektakulärem Vorgang:

    Irgendein Verantwortlicher bei der CDU kriegt die Warnung von Frau Wittmann und die des BSI auf den Tisch. Es gibt ein Meeting. Die technische Seite kappt erst einmal die App/ telefoniert hektisch mit dem Dienstleister und unter den anwesenden Juristen hat schon mal jemand von den §§ 202a StGB ff gehört, versteht das alles nicht, aber schreibt sicherheitshalber erst einmal eine Strafanzeige.

    Die wird selbstverständlich bearbeitet und das gehört sich auch so.

    Der ermittelnde Beamte schaut sich das an und versteht schon mal mehr. Aber auch nicht alles. Aber immerhin so viel, dass er keinen Anlass sieht, irgendwie klandestin zu ermitteln oder irgendwo einzureiten. Und fragt deswegen als erstes direkt die Beschuldigte nach ihrer Sicht der Dinge (erledigt, Wiedervorlage auf in zwei Wochen, nächste Akte).

    Das ist der Einstiegspunkt für erfahrene Strafrechtler. In dieser frühen Phase einer strafrechtlichen Ermittlung über den Sachverhalt und das angezeigte weitere Vorgehen zu kommunizieren ist deren täglich Brot – und das übrigens für beide Seiten.

    Ein ordentlicher Strafrechtler wird, sobald das nötig ist, Fachkräfte für Sonderfragen sowieso immer hinzu ziehen und dafür auch ein gut gefülltes Telefonbuch besitzen.

  20. emBOLLadOVTCHAROV

    @sternburg: Für dich schonmal der Hinweis um es im Kalender zu markieren.

    Freitag, 06. August, 10h15 MESZ Modern Pentathlon – Riding Show Jumping Women
    Samstag, 07. August, 10h15 MESZ Modern Pentathlon – Riding Show Jumping Men

  21. Peter Pan

    Cunha vor van Rouwendaal im Endspurt, also nix neues bei den Ladies (kleiner Temperaturvorteil für die Brasilianerin)!
    Starkes Rennen von L. Beck, fast bis zum Ende die Medaillenchance gehabt…

  22. emBOLLadOVTCHAROV

    @sternburg: Jedoch habe ich noch keine Liste gefunden mit den Namen der Pferden die ausgelost werden.

  23. Klappflügel

    Taktischer Fehler laut ES nicht den Wasserschatten zu benutzen von Beck.

    JW Newsletter kam noch nicht.

  24. Peter Pan

    …also ich hab gehört, “Legende” wurde für den M5K reaktiviert…:-)

    Sie soll wohl vor den WK’en einige Sternburger (also die “Plärre”) eingeflößt bekommen, sich also Mut ansaufen…

  25. Für mich übrigens Hochlicht von Olympia, wie im Sportradio360-Olympia-Daily Sebastian(?) Kaiser nach einer Gesprächsunterbrechung live vom Telefonat mit dem Zverev-Bruder zurück kommt, sich der Producer und er noch ein paar Sätze zuwerfen und Kaiser dann 100% trocken antwortet:

    “Und dann würdest Du auch bei der Bild anrufen.”

    Ich habe – natürlich – noch nicht einen einzigen Buchstaben seines journalistischen Wirkens gelesen. Aber Herr Kaiser weckt in mir mittels seiner Auftritte bei Sportradio360 schon maximal das Bild von jemanden, der zwar nicht wirklich zu den allerspannensten Gedankengängen und höchst komplexen Betrachtungen der Gesamtsituation in der Lage ist. Aber der andererseits eine unendliche Liebe zu allen – und zwar wirklich allen – Sportarten und ihren Protagonisten verspürt und sich seiner eigenen Rolle im System sehr bewusst ist. Nämlich die Rolle von jemandem, der bis heute selber nicht fassen kann, dass er die alle und das alles seit so vielen Jahren beständig aus allernächster Nähe bezahlt begleiten darf. Einfach, weil den Job beim Springer richtige Journalisten nicht machen wollten. Und der sich da halt mit allem Herzblut, das er hat, hineinkniet.

    Muss einem nicht sympathisch sein. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, der ist auf seine Art schon auch ein ziemlich irrer Typ.

  26. emBOLLadOVTCHAROV

    Sebastian Kayser. Denn in Bayern gibt es nur einen Kaiser und das ist der Franz.

  27. Tut diesem Skateboard Wettbewerb im Vergleich zu dem vorherigen gut, dass bei einem Hinfaller sofort der Lauf beendet ist und der nächste dran kommt. Damit ist deutlich mehr Tempo drin, allerdings ist das natürlich knallhartes aussieben.

  28. Gerade auf ES2 gesehen… Djokovic gewinnt im Tennis und O’Sullivan im Snooker.
    Achja und irgendwer auf nem Rennrad… Name ist mir entfallen

  29. Ex-Michael

    Die britische Starterin beim Skaten heißt Bombette Martin und trägt so Schulmädchen-Rock. Könnte auch ein Tarantino-Charakter sein.

  30. Zaungast

    Ex-Micha, Mädchen in Schulinform ist doch ein beliebtes Manga-/Anime-Motiv.

  31. Klappflügel

    @Ex-Michael
    Und die zweite heißt Sky Brown.
    Bombe wurde allerdings in den USA geboren.

  32. Heiner

    Die 36 jährige Südafrikanerin cruist relativ gemütlich durch den Park und versucht erst gar keine Airs. Ist in dem Alter ja auch gefährlich.

  33. Ich bin ja bei dem Skateboarding hin und her gerissen…
    Auf der einen Seite sieht das schon ganz cool aus und dieser Wettbewerb hat schon gut Tempo, aber auf der anderen Seite 12jährigen beim Skateboardfahren zuzusehen ist schon auch eine seltsame Sache

  34. trempot

    #Weitsprung
    auf der anderen Bahn wird der Belgier van der Plaesten im Rollstuhl abtransportiert, nachdem er sich heftig hingelegt hat. Und der folgende Kanadier Damien Warner hüpft mal eben auf 8,24m

  35. Klappflügel

    @Berni
    Sind bei den X Games auch nicht älter.

    @trempot
    Genau vor dem Sprung von Warner ist ES in die Werbung gegangen.

  36. emBOLLadOVTCHAROV

    Shan und Solja haben den ersten Satz nur mit 9:11 verloren. Das ist ja fast schon eine Majestätsbeleidigung.

  37. trempot

    Mal ein Auge auf den Kanal. Die C1 Heats mit den deutschen Damen gehen los.

  38. Heiner

    Die Sky hat aber schon eine gute Höhe in ihren Airs. Verdiente Bestwertung.

  39. juhnke

    Intensives Match bei den türkischen und koreanischen Volleyballerinnen. Süd-Korea führt 2:1.

  40. Ja, finde Ringen auch nur unkommentiert im ESPlayer. Komisch eigentlich, nachdem speziell Stäbler ja schon ganz bekannt ist

  41. emBOLLadOVTCHAROV

    Solja hat gegen die Olympiasiegerin Chen Meng den ersten Satz gewonnen. Somit immerhin kein 0:3, 0:3, 0:3.

  42. trempot

    Stäbler damit um 12:30 um Bronze, 1. Kampf auf Matte B
    Kudla auf selber Matte im 4. Kampf ebenfalls um Bronze

  43. Die Eltern der ausgezeichnet springenden Skaterin SKY Brown scheinen auch irgendwas zwischen Humor und Vorhersehung gehabt zu haben, nachdem der Sohn wiederum OCEAN Brown heißt und der wiederum ein besonderes Talent im Surfen haben soll.

    Aber die Vermarktung der 13 jährigen Sky klingt schon krass zwischen eigener Barbie Puppe, Dancing with the Stars, Nike Kanpagne mit Serena Williams und Simone Biles

    https://en.wikipedia.org/wiki/Sky_Brown

  44. Lilly Stoephasius beim Skaten leider aus den Top8, die sich fürs Finale qualifizieren, auf 9 rausgefallen

  45. emBOLLadOVTCHAROV

    Hat das eigentlich einen Grund, dass diesmal Sieben- und Zehnkampf an den gleichen Tagen stattfinden? Ansonsten war es doch getrennt. Also an Tag X und X+1 Siebenkampf und an Tag Y und Y+1 Zehnkampf.

  46. trempot

    #Skateboard
    Puh, wenn son Kickflip to Indy das höchste der Gefühle auf der Rampe ist…
    Immerhin gibt es Gruppenkuscheln

  47. trempot

    Lilly Stoephasius und Jessy Wellmer auf der Couch. Und Lilly ist nicht die kindlichste.

  48. Bregalor

    Guten Morgen,

    So langsam geht es bei Olympia auf die (hihi) Zeilgerade. Daher stehen heute einige Entscheidungen an

    08:03 Uhr Boxen
    08:33 Uhr Segeln
    10:59 Uhr Radsport Bahn
    12:30 Uhr Synchronschwimmen
    12:30 Uhr Ringen
    12:50 Uhr Gewichtheben
    13:00 Uhr 3.000 m Hindernis (F)
    13:15 Uhr Hammerwurf (M)
    14:00 Uhr Reitsport
    14:05 Uhr 800 m (M)
    14:55 Uhr 200 m (M)

    23:30 Uhr Freiwasserschwimmen
    03:30 Uhr Hockey
    04:00 Uhr Dreisprung (M)
    04:00 Uhr Tischtennis
    04:05 Uhr Kugelstoßen (M)
    04:27 Uhr Kanurennsport
    04:55 Uhr 110 m Hürden (M)
    05:30 Uhr Skateboard
    07:00 Uhr Boxen

    Aus deutscher Sicht ist natürlich das Spiel um Platz 3 bei den Hockeyherren der Nacht zu Donnerstag recht interessant. Die deutsche Mannschaft kämpft im Duell um Bronze um 03:30 Uhr gegen Indien.

    Ebenfalls am Donnerstag um 06:15 Uhr findet das erste Halbfinale des olympischen Basketballturnieres der Herren statt. Dabei trifft die USA auf Australien, das könnte tatsächlich etwas knapper werden. Die USA sind aber natürlich der Favorit.

    Am Mittag treten die deutschen Tischtennisherren im Mannschaftswettbewerb zu ihrem Halbfinale gegen Japan an.

    Außerhalb von Olympia finden ein paar Hinspiele der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League statt
    19:00 Uhr Spartak Moskau – Benfica Lissabon
    20:00 Uhr Dinamo Zagreb – Legia Warschau
    20:00 Uhr Ferencvaros Budapest – Slavia Prag

    Andrea Petkovic trifft im Achtelfinale des WTA-Turnieres in Cluj heute auf die Rumänin Jaqueline Adina Cristian. Auch das Turnier in San Jose und das ATP-Turnier In Washington werden fortgesetzt.

    Die deutsche Volleyballnationalmannschaft der Damen bestreitet am Abend um 18:00 Uhr ein Testspiel gegen die Auswahl Polens.

    Und dann sind da natürlich noch die Klassiker bestehend aus MLB und Champions League im Snooker.

  49. trempot

    Bahnrad Sprint der Herren ist schon ein Spektakel
    Dazu auch gleich noch mal kurz um Gold Boxen im Light Heavy.
    Turmspringen und Segel kann man auch mitnehmen.

  50. Kleeburger

    Was wirklich schwach ist
    In den Mannschaftssportarten Fussball, Basketball, Handball, Hockey, Wasserball, 3X3 Basketball, Rugby, Baseball, Softball spielt Deutschland insgesamt um eine Bronzemedaille
    Insgesamt hat man sich über die letzten Jahre zurückentwickelt
    Aber vielleicht fördertechnisch sinnvoll: es gibt ja immer nur eine Medaille, dann doch lieber Einzelsportler fördern
    Hat schon die DDR so gemacht

  51. Franzx

    @Kleeburger
    würde ich pauschal so nicht unterschreiben wollen; im Fußball waren die Männer erst das zweite Mal seit längerer Zeit wieder dabei. Die Basketballer waren überhaupt erst das dritte Mal dabei. Die Hockey-Damen sind ein sehr junges Team, das sehr solide aufgebaut wird.

    Problematisch sehe ich vor allem die Situation im Volleyball, da sind beide Mannschaften sehr knapp an der Quali gescheitert (die Herren mal wieder) und im Handball. In beiden Sportarten klaffen Anspruch und Wirklichkeit doch recht stark auseinander.

    Was bringt der Vormittag: Tischtennis, Beachvolleyball, Leichtathletik, zweimal Ringen um Bronze, dazu die Vorläufe beim Rad und nicht zu vergessen tritt heute auch noch Killer Queen, die Weltranglistenerste, an. Sollte sich ganz gut wegschauen lassen.

  52. MarioP

    Und beim Klettern die Mädels. Sportlich und optisch ein Highlight…😉

  53. Franzx

    übrigens ist beim Beach-Volleyball der Herren mittlerweile kein brasilianisches und kein US-amerikanisches Team mehr dabei. Die Sportart hat sich doch sehr stark verländert in den letzten Jahren.

  54. Umlenker

    Ja das OS Programm kann heute nicht mit dem Feuerwerk der vergangenen Tage mithalten. Ich freue mich auf Beachvolleyball um 14 Uhr. Auch bei den Frauen ist Brasilien im Halbfinale nicht mehr vertreten. Dafür hat Lettland sowohl bei Frauen als auch bei Männern ein Team im Halbfinale. Mal sehen, wann der erste Kommentator den Klimawandel als Grund ausmacht.

  55. Beim Weltrekord von McLaughlin – nicht ganz so fabelmäßig wie bei Warholm, aber trotzdem irgendwo zwischen beeindruckend und absurd – spielen Schuhe und Bahn nach eigener Aussage keine Rolle.

    “Es geht alles nur um Training, Vertrauen in den Trainer. Und das treibt dich dann über die ganze Runde an.”

  56. MarioP

    Also für mich gibt es noch genug Highlights im Programm. Natürlich wird es weniger, kann ja auch nicht anders sein, gibt einem aber auch Gelegenheit mehr von einzelnen Wettbewerben mitzubekommen.

  57. dermax

    @sternburg: zum Thema Kayser hab ich den SR360-Producer im Zuge einer Bestellung des Jahresheftes mal gebeten, einige von dessen Aussagen in den Shows nicht so oft unkommentiert zu lassen. Die Reaktion hat darauf hingedeutet, dass ich nicht der Erste war, der so seine Probleme mit dem Herren hat.
    Mag sein, dass er es aus Leidenschaft macht, aber den Arbeitgeber merkt man ihm leider an…

  58. MarioP

    Jetzt aktuell nur 3 Wettbewerbe am laufen. Tischtennis, Wasserspringen und Bahnradsport. Und das wird in den nächsten Tagen um diese Zeit immer so sein. Da haben die Radsportler sich eine gute Zeit ausgesucht, viel Aufmerksamkeit garantiert…

  59. #Pferde “I’m on top” klingt vielversprechend, ansonsten nehmen wir “Aerosmith”. “Big Cash” ist für das IOC reserviert.

  60. Peter Pan

    @Franz (8:48)

    “Killer-Queen”? Wusste gar nicht, dass Susi Kentikian noch boxt?
    Als ich sie das letzte Mal gesehen habe, hätte ich sie eher zum “Sumo-Ringen” verordet….

    Apropos Sumo-Ringen (auch wenn ich mich wiederhole): Ehe Frau Solja ihre “passive Masse” in Bewegung bringt, ist der kleine weiße Ball manchmal schon an ihr vorbei…:-)

    #nichtallesausdemtalentherausholen

  61. emBOLLadOVTCHAROV

    Oh, @MarioP mit den relevanten Links. Da sind schon einige Kandidaten dabei die tief fallen können. Vorne dabei natürlich “I’M ON TOP”, aber auch “JET” sollte nicht der Sprit ausgehen wie Vettel. Bei “LUKE” sollte der Reiter eigentlich glücklich sein und bei “UP TO YOU” hängt es natürlich am Reiter ab ob er bock hat oder nicht. “FAR WEST” heißt es vielleicht auch für den Reiter der dieses Pferd zugelost bekommt während “ADAM” vielleicht eher bei einer Show auf RTL mitmachen sollte anstatt bei Olympia. “AIR JODY Z” ist vermutlich beim Basketball besser aufgehoben und “BEAUTY” eher auf YouTube. Ob es für den Sieger wirklich “BIG CASH” gibt entscheidet das IOC. Bei “DISCOVERY” wird das Pferd keine Laute von sich geben, maximal verzögert oder nur im Originalton.

  62. Franzx

    do, Hinze und Boetticher haben auch ihre jeweiligen Hoffnungsläufe überstanden; also noch alle Sprinter:innen in den jeweiligen Wettbewerben dabei

  63. In der Tat so lala das Programm. Klar Bahnrad, aber das Erste zeigt schon Golf und Klettern – das sagt schon was. Wobei ich klettern schon gut finde.

    Das Niveau war beim Salaten wirklich schwach muss man sagen und ich bin bei Berni, 12-, 13-jährige da an Start ist echt nicht so cool.

  64. emBOLLadOVTCHAROV

    Gerade mal geschaut wer aktuell für den Ryder Cup qualifiziert wäre aus europäischer Sicht:

    John Rahm, Tommy Fleetwood, Tyrrell Hatton, Matt Fitzpatrick, Rory McIlroy, Viktor Hovland, Paul Casey, Lee Westwood und Shane Lowry. Dazu noch 3 Picks. Das klingt eigentlich schon nach einer netten Truppe.

    https://www.rydercup.com/rankings

  65. emBOLLadOVTCHAROV

    @veniat: Das ist gerade nur die Ruhe vor dem Sturm. Ab 12h00 wird es dann pickepacke voll und mal schauen wie viel Mut zum Hin- und Herschalten Das Erste heute hat.

    12h00 Finale beim Springreiten mit Daniel Deusser
    12h30 Tischtennis Halbfinale zwischen Deutschland und Japan
    12h30 Judo Kampf um Bronze mit Frank Stäbler
    13h00 Judo Kampf um Bronze mit Denis Kudla
    13h00 3000m Finale mit Gesa Krause
    14h00 Beachvolleyball Viertelfinale mit Thole/Wickler

  66. Franzx

    man wird auch sicher noch einiges vom Zehn- und Siebenkampf mitnehmen wollen; Kazmirek und Kaul übrigens beide nach ten7events.com nach drei Disziplinen auf Kurs PB. Das kann man von Carolin Schäfer im Siebenkampf nicht sagen.

  67. emBOLLadOVTCHAROV

    Zumindest ist Carolin Schäfer laut Forecast noch auf Bronze Kurs ist sollte sie in den anderen Disziplinen an ihre PB rankommen. Anouk Vetter aktuell über ihrer PB. Zumindest ist denke auch da noch alles drin. Zumindest im Interview in der Nacht nach der ersten Disziplin war sie noch guter Laune und meinte sie fühle sich locker und gut erholt ;-)

  68. emBOLLadOVTCHAROV

    Meckern auf hohem Niveau: Früher fand ich die ten7events.com Website aber übersichtlicher. Da jetzt alles als PDF hinterlegt finde ich irgendwie etwas unübersichtlich.

  69. reds2001

    Bahnradsport

    Ich habe das vor Jahren regelmäßig geschaut und leider bisschen vernachlässigt.
    Umso erstaunter bin beim Anblick von Sprintern aus Suriname, Malaysia und Trinidad & Tobago. Und dann sind die auch noch schnell…

    Olympia bildet.

  70. emBOLLadOVTCHAROV

    Die Aufstellungen bei Japan und Deutschland sind raus. Und ich bin dann doch sehr überrascht, dass Japan im Doppel die beiden Linkshänder zusammen spielen lässt. Das hätte ich nicht für möglich gehalten in einem olympischen Halbfinale. Japan gibt das Doppel quasi auf und hofft auf zweimal Harimoto im Einzel und einmal Mizutani. Für Japan vermutlich schon die sinnvollere Aufstellung so komisch sich das anhört, da man Niwa und Harimoto wohl nicht zugetraut hat das Doppel zu ziehen und man eher auf zwei Einzelsiege von Harimoto hofft was natürlich realistisch ist. Die entscheidenden Spiele dürften also Harimoto gegen Ovtcharov und Mizutani gegen Boll werden, da das Doppel eigentlich nach Deutschland gehen müsste sowie Ovtcharov gegen Niwa. Harimoto gegen Franziska sollte an Japan gehen. D.h. entweder Boll sollte Mizutani schlagen oder Ovtcharov Harimoto sofern die anderen Spiele “wie erwartet” laufen. Aber was ist schon wie erwartet im Sport.

    Das sind die Paarungen:
    Spiel 1 (B/C vs. Y/Z): Niwa/Mizutani vs. Franziska/Boll
    Spiel 2 (A vs. X): Harimoto vs. Ovtcharov
    Spiel 3 (C vs. Z): Mizutani vs. Boll
    Spiel 4 (A vs. Y): Harimoto vs. Franziska
    Spiel 5 (B vs. X): Niwa vs. Ovtcharov

  71. Uwe

    @TheJochen:
    Warum nimmst Du den Frühsport im komplett abgedunkelten Zimmer auf, während die Tageszusammenfassung weiß leuchtet?
    Soll niemand merken, dass Du keine Bilder an den Wänden hast? Es gibt tatsächlich schlimmeres. Vertrau einem Uwe.

  72. Franzx

    2.05 ist für Kaul schon eine Ansage; ja, Warner und Mayer sind weg (wenn sie sich nicht verletzen oder einen Stabhochsprung-Nullo hinlegen), aber Bronze ist absolut in Reichweite

  73. Franzx

    Reiten ist schon eine harte Auslese heute; nach 8 Ritten noch niemand mit Null-Fehlern und drei Pferde ohne Wertung (war jetzt nicht im Stream, aber wohl zwei Abbrüche).

  74. Reiten ist schon eine harte Auslese heute; nach 8 Ritten noch niemand mit Null-Fehlern und drei Pferde ohne Wertung (war jetzt nicht im Stream, aber wohl zwei Abbrüche).

    Gut gejinxt. King Edward gerade fehlerfrei durch.

  75. Franzx

    Warner bei 1.99 stehen geblieben und Kazmirek bei 2.02; deutlich unterhalb der Erwartungen

  76. emBOLLadOVTCHAROV

    Boll/Franziska im ersten Satz mit 11:2. Das ist schon witzig anzusehen wie sich die beiden Japaner quasi auf den Füßen stehen.

  77. emBOLLadOVTCHAROV

    Satz 2 ebenfalls wie erwartet sehr deutlich mit 11:3 an Boll/Franziska. Mal schauen ob sich die japanische Taktik bei der Aufstellung auszahlt. Das sieht mir mehr nach einem Löw-Guardiola aus.

  78. Die britische Königsfamilie, vertreten durch Harry Charles, im Springreiten auch nicht fehlerfrei.

  79. Das Gute im Springreiten für die ARD ist, dass die Ausgangslage klar ist. Deusser muss fehlerfrei bleiben und am Ende wird eh gestochen. Da kann man den Ritt jetzt mitnehmen und dann zu Gesa Krause wechseln.

  80. Uwe

    @Embolado:
    Gibt es TT-Fachmagazine, vergleichbar dem Kicker, welche regelmäßig (wöchentlich/monatlich) erscheinen und durch Dich konsumiert werden?
    Oder ziehst Du Dir Dein Fachwissen aus dem Internet und auf Turnieren?

  81. emBOLLadOVTCHAROV

    @Uwe: Es gibt das “Tischtennis” Magazin welches einmal im Monat erscheint. Ansonsten TT NEWS Forum, Table Tennis Daily Forum und vor allem eigene Erfahrung ;-)

  82. Uwe

    Musstest Du die Spielhände der Gegner nachsehen oder hast Du die auf der Pfanne?
    Ich sehe nicht, dass man die Fußballer gemeinhin nach ihren Schussbeinen sortieren kann.

  83. emBOLLadOVTCHAROV

    @Uwe: Von den guten kennt man schon die Schlaghand.

    Tja, da haben es Boll/Franziska etwas zu leicht am Ende genommen. Bereits 9:7 vorne im dritten Satz und dann doch noch mit 9:11 hergegeben. Jetzt sollte man aber wieder voll konzentriert in Satz 4 gehen.

  84. Peter Pan

    Ja OSbolado, die Japaner lesen wahrscheinlich hier auch mit und haben auch geahnt, dass es mit einer
    “normalen” Aufstellung wohl nichts wird…

    Deshalb Doppel abgeschenkt…

    Jetzt wird es mit dem tippen natürlich etwas schwieriger…:-)
    Aber ich vertraue Timo weiterhin, so dass dann im letzten Einzel “Dima” alles klar machen könnte (sollte Harimoto 2x gewinnen, was ja auch die Rechnung der Japaner ist).

    Doppel: 1:2, naja..

  85. emBOLLadOVTCHAROV

    Puh, Patrick Franziska macht jetzt schon etwas viele Fehler. Nicht dass ihm nun das Mixed in den Kopf kommt.

  86. emBOLLadOVTCHAROV

    Da haben sie es aber wirklich unnötig spannend gemacht. Im fünften Satz immerhin noch gewonnen. Somit geht Deutschland mit 1:0 in Führung. Als Nächstes dann Harimoto vs. Ovtcharov. Tipp: Schalten sie ihren TV leiser ;-)

  87. Doppel-Broooooooonze im Ringen. Stark, wie die inzwischen wieder gut sind, nachdem es in Londinium noch sehr mau war. Das sorgt für Durchdreher!

    Und Krause, hmm, also Platz 5 ist nicht schlecht, aber sicher weniger als sie wollte.

  88. emBOLLadOVTCHAROV

    Warum man da jetzt Bahnrad Sechzehntelfinale zeigen muss und nicht Tischtennis Halbfinale ergibt aber auch wenig Sinn? Wie befürchtet wird Tischtennis gerade meiner Meinung zu stark ignoriert auf Das Erste. Da geht es jetzt immerhin um mindestens Silber.

  89. emBOLLadOVTCHAROV

    Ovtcharov gewinnt schonmal den ersten Satz gegen Harimoto. Wie würde Paulke sagen, erster kleiner Matchball ;-)

  90. emBOLLadOVTCHAROV

    Ovtcharov spielt wirklich klasse bisher! Wirklich Schade, dass es nicht linear läuft. Ich behaupte mal, dass das 2DF jetzt beim Tischtennis und nicht beim Bahnrad wäre.

  91. Der japanische Southgate-Move scheint bisher nicht zu funktionieren.

    Derweil sind die 24,33 von Carolin Schäfer jetzt auch einen Ticken zu wenig.

  92. Hat Das Erste nicht Ringen und Leichathletik gezeigt live? Aber ja, Tischtennis wäre langsam angebracht. Bommes meinte ja, sie gehen gegen 13:40 Uhr zum Tischtennis.

  93. Viel stärker wirkt sich auf den Siebenkampf aus, dass die auf Platz 2 vorhergesagte JOHNSON-THOMPSON Katarina über 200 Meter verletzt aufgeben musste.

  94. emBOLLadOVTCHAROV

    Ah, stimmt, sorry, Ringen und Leichtathletik meine ich. Also klar, die beiden Bronze Kämpfe im Ringen und das Krause Rennen gehen vor, ganz klar und hätte ich auch so gemacht. Aber nun den Sieben- und Zehnkampf zu zeigen ist auch noch OK. Aber man könnte schon ab und zu mal zum Tischtennis gehen. Bisher wurde wenn ich richtig sehe noch nicht eine Minute gezeigt. Und gerade Harimoto vs. Ovtcharov ist jetzt schon eine entscheidende Partie. Zumal ab 14h00 wohl Beachvolleyball Vorrang hat.

  95. emBOLLadOVTCHAROV

    Ovtcharov muss derweil Satz 2 doch noch hergeben nachdem er bereits weit vorne lag. Das ist jetzt schon ein heißer Fight der Beiden.

  96. emBOLLadOVTCHAROV

    Endlich sind sie nun linear drauf. Bommes sagt sogar schon nichts damit der Übergang schneller geht weil noch ein Einspieler kommen muss fürs Beachvolleyball. Das ist auch bezeichnend.

  97. Uwe

    War Tischtennis schon immer so wie American Football, embolado?
    Meint: Kurzer Ballwechsel – lange Pause – kurzer Ballwechsel

  98. emBOLLadOVTCHAROV

    Die Ballwechsel sind mit der Zeit sicherlich kürzer geworden, Uwe, da mehr Kraft im Spiel ist. Da hat auch die Vergrößerung des Balls vor vielen Jahren zwar das Spiel etwas verlangsamt aber bei Belägen und Hölzern wird es immer schneller.

  99. emBOLLadOVTCHAROV

    Schade Dima. Harimoto zieht das wichtige Spiel für die Japaner. Satz 2 hätte sich Dima nicht mehr nehmen lassen sollen. Damit steht es nun 1:1 zwischen Deutschland und Japan. Das nächste Spiel dürfte das entscheidende Spiel werden zwischen Mizutani und Boll da bei den letzten beiden Spielen einmal Harimoto und einmal Ovtcharov gewinnen sollte.

  100. emBOLLadOVTCHAROV

    @NoBlackHat: Dima hatte die letzten Tage schon sehr viele Spiele. Das wird für ihn langsam auch eine Kraft Frage da fast jedes Spiel sehr eng war. Da ist es ganz gut, dass morgen Ruhepause für die Herren ist. Aber Harimoto hat natürlich etwas gut zu machen vom Einzel. Und das ist auch so ein 50/50 Spiel. Kann man verlieren und ist jetzt auch erstmal nicht so schlimm. Bisher denke ich alles nach Plan.

  101. emBOLLadOVTCHAROV

    Hmmm… Mizutani ist schon on fire aktuell. Boll darf ihn nicht zu viel überlassen sondern muss eigentlich mit der RH schauen dass er Gegenziehen kann, denn da ist Boll viel kompletter als Mizutani mit VH und RH Topspin. Aber Mizutani gut auf den Beinen. Das ist jetzt die kritische Phase. Nicht, dass am Ende die japanische Taktik doch noch aufgeht.

  102. Das im Hammerwerfen ist auch wieder so eine merkwürdige Leistung. Der Norweger, 30 Jahre alt, ist mit einer Bestleistung von 78,25 angereist, wirft seit einigen Jahren so zwischen 75 und 78 und haut jetzt im Finale 81,58 raus. Ist ja schön, aber wer soll das unbelastet glauben?

  103. emBOLLadOVTCHAROV

    Einmal durchatmen. Ganz wichtig der Satzgewinn von Boll zum 1:1 in Sätzen. Wenn Boll Mizutani in der weiten Rückhand halten kann ist es fast immer sein Punkt. Druck über die RH machen und dann mal in die weite Vorhand locken. Mizutani umläuft quasi jede RH. Aber bei den Aufschlägen das alte Boll Problem, legt er ein paar zu häufig hin als Einladung für den Japaner.

  104. emBOLLadOVTCHAROV

    Aber man sieht beiden Mizutani und Boll schon den Kampf an. Das ist von beiden jetzt kein hochklassiges Match. Die Frage ist wer kommt mit seinem B Spiel durch.

  105. Uwe

    @Berni:
    Ist der Russe mit der #2 schon auf Wachstumshormone getestet worden?

  106. emBOLLadOVTCHAROV

    Bei der Rückhand ist Boll jetzt schon mehrfach zu spät am Ball gewesen. Die braucht er aber.

  107. emBOLLadOVTCHAROV

    Das war jetzt schon mega konzentriert gespielt nach 5:7 noch 11:7 gewonnen. Und auf einmal kommt die Rückhand. Wenn er die mit soviel Rotation zieht dann ist Mizutani machtlos. 2-1 nun die Satzführung für Boll.

  108. emBOLLadOVTCHAROV

    TIMOOOOOOOOO BOOOOOOOOOOLL!!!!!
    3-1 gegen Jun Mizutani. Sehr schön :-)

    Damit geht Deutschland mit 2-1 in Führung.

    Next: Harimoto vs. Franziska

  109. Nicht nur an Strand, sondern selbst heute Nacht beim Skateboard und ja eigentlich bei jedem Sport da in Tokio muss es mit den klimatischen Bedingungen schon wirklich außergewöhnlich heftig sein.

    Das sind ja alles gut trainierte Leute und keine alten Opis, aber bei wirklich jeder kleinsten Gelegenheit werden da Kühlwesten angezogen,. Eisbeutel in den Nacken oder auf den Kopf gelegt usw.
    In dieser extremen Ausprägung habe ich das bei noch keiner Sportveranstaltungen gesehen

  110. Franzx

    bei Thole/Wickler sieht es wirklich nicht gut aus; das russische Doppel aber auch saustark.

    Interessant, dass die ARD ein Viertelfinale so gnaenlos durchzieht (not my cup of tea)

  111. Jawoll. Stark von Boll.

    Kann man davon ausgehen, dass Franziska jetzt sowieso keine Chance hat und kann man auch davon ausgehen, dass der recht deutliche Sieg von Dima gegen Niwa aus dem Achtelfinale im Einzel das Leistungsvermögen der beiden gut widerspiegelt?

  112. emBOLLadOVTCHAROV

    @Dudel: Also in beiden Spielen ist die Favoritenlage schon klar. Harimoto in Normalform gewinnt gegen Franziska und Ovtcharov auch gegen Niwa. Aber es ist jetzt auch nicht in Stein gemeißelt. Koki Niwa ist halt so ein Spieler mit unfassbaren Ballgefühl der theoretisch alles kann aber es halt auf den Tisch bringen muss. Dima wirkte vorhin schon etwas müde, deshalb muss das auch erstmal gespielt werden. Franziska gestern gegen Lin eher chancenlos, deshalb gebe ich ihm da jetzt auch nicht so viele Chancen auch wenn er theoretisch mit der Rückhand schon mithalten kann.

  113. https://m.dwdl.de/a/83920

    DIe höchsten Reichweiten waren für das ZDF jedoch am Nachmittag drin, wo die Zusammenfassung der Leichathletik von 2,72 Millionen Menschen gesehen wurde. Eurosport 1 spielte dagegen erneut nur eine Nebenrolle und brachte es tagsüber mit seinen Olympia-Übertragungen im Schnitt auf rund 100.000 Zuschauende und 1,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

  114. emBOLLadOVTCHAROV

    @Franzx: Das sind natürlich alles ganz knapp nachvollziehbare Entscheidungen bei der ARD mit Siebenkampf und Zehnkampf dem Tischtennis vorziehen und jetzt Beachvolleyball dem Tischtennis. In Summe ist mir das aber zu viel. Da läuft seit 12h30 ein wirklich spannendes Tischtennis Halbfinale und Das Erste hat ungefähr 10-15 Minuten live gezeigt. Das ist mir in der Summe dann einfach zu wenig. Man wird denke ich nach dem Beachvolleyball den Rest zeigen und bekommt dann quasi die Entscheidung natürlich live mit. So können sie alles rechtfertigen, aber man sieht schon klar, dass Tischtennis heute die niedrigste Priorität hat. Ich behaupte das 2DF hätte häufiger rübergeschaltet zu den entscheidenen Phasen.

  115. emBOLLadOVTCHAROV

    Tja, Franziska gewinnt den ersten Satz mit 11:5. Ich hätte natürlich nichts dagegen ;-)

  116. Kaul ist wohl auf einen Spike getreten und hat sich den Fuß verletzt. Hat es über 400 Meter noch versucht, war aber nicht mehr möglich. Bitter.

    Und Franziska zieht den ersten Satz recht deutlich. Nur Experten hier in der Kneipe…

  117. Franzx

    Tischtennis ist ein Halbfinale (im Vergleich zum Beach-Volleyball); ich kann die Entscheidung ehrlich gesagt nicht wirklich nachvollziehen.

  118. Franzx

    @Dudel
    war das beim ersten Versuch über 2,11? (ich habe nur gesehen, dass er die 2,14 nicht in Angriff genommen hat was mich etwas überrascht hat, aber bei seiner bisherigen Steigerung auch nicht wirklich)

  119. emBOLLadOVTCHAROV

    @Franzx: Wenn du das als unparteiischer sagst dann kann ich dem natürlich nur 100% zustimmen :-)

  120. @Franzx: Ich habe die Szene auch nicht gesehen, es nur auf Twitter gelesen. Beim Sprung selber war nix, der war sauber und danach hat er sich noch gefreut. Vermutlich ganz blöd auf dem Weg von der Matte zum Sitz oder sowas. Gar nicht beim Versuch selber.

  121. Uwe

    @embolado:
    Das geht nicht gegen Dich persönlich, aber am Lerchenberg wird immer schon mehr auf einen alten Kaul gesetzt, als auf asiatisches Ping Pong Gebolze. Alles der Zielgruppe wegen.
    Du bist eben sehr speziell. Bleib einfach so.

  122. Im Gewichtheben der Männer +109kg hat es übrigens heute einen Weltrekord gegeben. Der Georgier Talakhadze sowohl im Reißen, wie im Stoßen – und damit auch im Zweikampf – mit einer neuen Bestleistung. 488kg gesamt und 47kg Vorsprung. Liegt bestimmt an der gutne georgischen Bergluft.

  123. Beim Gewichtheben macht Doping ja auch gar keinen Sinn, da Technik und Taktik im Vordergrund stehen

  124. emBOLLadOVTCHAROV

    Ich finde ja die ARD hätte einfach Roman Bonnaire belohnen sollen und ihn als Ersatzmann einsetzen.

  125. Uwe

    @embolado:
    Ist das alles nicht dasselbe?
    Hat Franzi das Memo nicht bekommen, dass Zhang nicht zu schlagen ist?

  126. RugbyLeaguer

    2021 NRL

    Round 20

    Die zwanzigste Runde begann normal in der NRL. Die Spiele am Donnerstag und Freitag konnten wie geplant ausgetragen werden.

    Samstag kam dann aber der Schock. Aufgrund sechs neuer Covid-19 Fälle verhängte die Regierung des Bundesstaates Queensland einen 3-tätigen Lockdown über den Bundesstaat. Sämtlicher Profisport war verboten. Davon war natürlich auch die NRL betroffen.

    Die drei Spiele am Samstag, darunter das Spitzenspiel, wurden zuerst auf unbestimmte Zeit abgesagt. Nach Verhandlungen zwischen der Regierung von Queensland und der NRL wurden diese drei Spiele auf Sonntag, alle im Suncorp Stadium, verschoben. Die beiden für Sonntag geplanten Begegnungen wurden auf Montag verschoben. Die Spie wurden ebenfalls beide im Suncorp Stadium ausgetragen. Zuschauer waren Sonntag/Montag natürlich keine zugelassen.

    Roosters vs Eels

    Das erste Topmatch in dieser Runde. Mit einem Sieg würden die Roosters punktemäßig auf die Eels aufschließen. Das Hinspiel konnten die Eels mit 31-18 für sich entscheiden. Es war damals ein sehr intensiv geführtes Match.

    In der Vorwoche verloren die Eels gegen die Raiders, während die Roosters einen Arbeitssieg gegen die Knights feiern konnten. Dieser Sieg war allerding teuer erkauft. Mit Billy Smith und Mat Ikuvalu verletzten sich zwei Spieler aus der Backline. Diese fehlten auf Seiten der Roosters. Bei den Eels musste erneut Spielmacher Mitchell Moses verletzungsbedingt passen.

    Die erste Hälfte war von vielen Fehlern auf beiden Seiten geprägt. Beide Teams bekamen das Spiel nicht richtig unter Kontrolle. Die Bälle wurden schnell verloren. Nach einer Viertelstunde die erste Drangphase der Gäste. Sie setzten die Roosters richtig unter Druck, hatten Chance Versuche zu erzielen.

    Doch die Verteidigung der Roosters bot endlich wieder eine ganz starke Leistung. Das Team überstand den Druck des Gegners.

    Nach 24 Minuten dann die Führung für die Roosters. Josh Morris legte den ersten Versuch. Adam Keighran, der als Center für Bill Smith aufgeboten war, verwandelte sicher die Erhöhung.

    Zu diesem Zeitpunkt mussten die Eels bereits auf Reagan Campbell-Gillard verzichten. Der Stürmer zog sich eine Oberschenkelverletzung zu.

    Mit der Führung im Rücken wurden die Roosters sicherer. Nur drei Minuten nach der Führung dann der zweite Versuch. Erneut wurde die Erhöhung erfolgreich verwandelt.

    Dann nach 30 Minuten der nächste Schock für die Eels. Mit Waqa Blake musste bereits der zweite Spieler das Feld aufgrund einer Verletzung das Feld verlassen.

    Die Eels danach etwas konfus. Sie überstanden die erste Hälfte ohne weitere Punkte, konnten aber selbst keine erzielen. Somit lagen sie zur Pause mit 0-12 zurück.

    In der zweiten Hälfte kontrollierten die Roosters zum größten Teil das Match. Sie ließen angeschlagene Eels nicht ins Spiel kommen. Diese versuchten zwar zu Beginn der zweiten Hälfte die ersten Punkte zu erzielen, doch die Verteidigung der Roolsters ließ nichts zu.

    Jungstar Sam Walker dann mit dem dritten Versuch der für die Roosters. Diesmal wurde die Erhöhung verpasst. Allerdings mussten sich die Fans der Roosters keine Angst um die Führung ihres Teams machen.

    Nach 67. Minuten dann die Entscheidung. Daniel Tuopu ließ die Anhänger der Gastgeber zum vierten Mal jubeln.

    Das war dann der endgültige KO für die Eels. Mitchell Moses fehlte dem Team an allen Ecken und Kanten. Es gab im zweiten Abschnitt nur ein dumpfes Anrennen gegen die Roosters. Ohne Ideen oder Überraschungen.

    Fünf Minuten vor Schluss schnappte sich Joseph Manu den Ball an der eigenen 20-Meter Linie und rannte durch die Verteidigung der Eels. Unbehelligt konnte er den Ball unter die Goalstangen legen.
    Damit war der Sieg für die Roosters besiegelt.

    Es war der erste „zu Null“ Sieg für das Team seit Runde 4 2020. Und endlich konnte man wieder ein Topteam schlagen. Plötzlich ist Platz vier wieder erreichbar.

    Hingegen war es für die Eels eine bittere Niederlage. Das Team muss aufpassen nicht noch den vierten Tabellenplatz zu verlieren. In den nächsten Wochen trifft man auf die Rabbitohs, die Sea Ealges, Panthers und Storm. Hier müssen einige Spiele gewonnen werden.

    Wests Tigers vs Warriors

    Unter der Woche mussten die Warriors einen Schock verarbeiten. Starspieler Roger Tuivasa-Sheck gab bekannt, dass er seinen, zu Ende des Jahres auslaufenden Vertrag, zu sofort beenden wird. Grund hierfür ist die drohende Schließung des Luftverkehrs zwischen Australien und Neuseeland. Er wollte seiner Familie die Ungewissheit eines weiteren, längeren Aufenthalts in Australien ersparen. Ab der nächsten Saison wird er ja im Rugby Union bei den Auckland Blues im Super Rugby Wettbewerb spielen. Sein Ziel ist es bei der Union WM 2023 für die AllBlacks aufzulaufen.

    Das Fehlen von „RTS“ ist natürlich ein herber Rückschlag für die Warriors. Ohne ihn wird es noch schwerer die Finals zu erreichen.

    Um die Finals spielen auch noch die Wests Tigers. Hierzu muss aber das Spiel gegen die Warriors gewonnen werden. Das Hinspiel ging in Runde 11 allerdings schon zu Gunsten der Warriors aus.

    Die Wests Tigers in den letzten Wochen mit ansteigender Form, was man von den Warriors nicht sagen kann. Deshalb rechneten sich die Gastgeber etwas aus.

    Das Spiel war gerade mal 2 Minuten alt, als sich Fullback Daine Laurie verletzte. Der Fullback der Wests Tigers musste mit Verdacht auf Knöchelbruch vom Feld. Trotz der Schwächung ließen sich seine Mitspieler durch den Ausfall nicht beeindrucken.

    In der 17. Minute der erste Versuch des Spiels. Die Wests Tigers jubelten über die vier Punkte. Ein weiterer Versuch, nur kurz danach brachte das Team mit 10-0 in Führung.

    Außer einigen Entlastungsangriffen kam von den Warriors so gut wie keine Gegenwehr. Sie waren doch sehr passiv. Mit viel Glück gingen sie nur mit eine 0-10 Rückstand in die Pause.

    Nachdem Seitenwechsel sah man aber ein ganz anderes Warriors Team. Es waren gerade erst zwei Minuten gespielt, als das Team in Namen von Euan Aitken den ersten Versuch erzielte. Der zweite Versuch ließ nur sechs weitere Minuten auf sich warten. Diesmal wurde Bunty Afoa von seinen Mitspielern gefeiert.

    Erneut konnte Euan Aitken den Ball dann im Malfeld des Gegners ablegen. Da waren 56 Minuten gespielt.

    Die Wests Tigers total konsterniert. Sie wurden in dieser kurzen Zeit regelrecht überrannt. Das Team hatte auch keine Mittel sich dagegen zu wehren.

    Im weiteren Verlauf beherrschten die Warriors die zweite Hälfte. Ließen die Wests Tigers kaum noch zur Geltung kommen. Einzig ein Versuch konnten die Gastgeber für sich verzeichnen.

    Auch wenn es zu Ende des Spiels noch etwas spannend wurde, kamen die Wests Tigers zu keinen weiteren Punkte.

    Eine ganz herbe Niederlage für die Wests Tigers. Damit dürften die Finals auch in diesem Jahr nicht mehr zu erreichen sein.

    Die Warriors zeigten nach dem Rücktritt von Tuivas-Sheck eine gute Reaktion. Wenn auch erst in der zweiten Hälfte.

    Broncos vs Cowobys

    Die Broncos verloren zwar letzte Woche gegen die Panthers. Zeigten aber eine ansprechende Leistung gegen das Spitzenteam und mussten sich auch nur knapp geschlagen geben. Deshalb ging man zuversichtlich in den Queensland Clash.

    Auch deshalb da die Cowboys die letzten sechs Spiele verloren hatten. Die Finals werden wohl auch dieses Jahr ohne das Team aus Townsville stattfinden. Es gibt zwar noch theoretische Chancen, aber das Team sollte sich bemühen eher in Richtung Tabellenende zu schauen.

    Den ersten Versuch konnte Jamayne Isaako erzielen. Ausgerechnet der Spieler, der bei den Bronocs in Ungnade gefallen ist, nur wegen Verletzungen spielte, brachte die Gastgeber in Führung.

    Nach einer Viertelstunde führten die Broncos mit 10-6. Die Gäste benötigen eine Anlaufzeit. Nach 20 Minuten der erste Versuch für die Cowboys.

    Mit dem nächsten Angriff konnten die Broncos allerdings die Führung ausbauen. Auch wenn die Cowboys noch einen weiteren Versuch erzielen konnten, lagen sie zur Pause mit 12-22 zurück.

    Im zweiten Abschnitt dominierten die Gastgeber weiter das Spiel. Sie ließen die Cowboys kaum zur Geltung kommen. Diesen fehlte allerdings auch die Durchschlagskraft um besser ins Spiel zu kommen.

    Es war ein verdienter und klarer Sieg für die Broncos. Damit setzen sie sich etwas vom Tabellenletzten ab. Die Cowboys können wohl ihren Urlaub ab Mitte September buchen.

    Knights vs Raiders

    Ein enorm wichtiges Match für die beiden Teams. Zum Ende der regulären Saison zählt jeder Sieg. Die Raiders mit einer kleinen Serie. Die letzten drei Spiele konnten alle positiv entschieden werden. Dagegen hatten die Knights ihre letzten beiden Begegnungen verloren.

    Die Gäste galten als leichter Favorit. Diese Rolle hemmte sie allerdings. Die Knights legten gleich los. Bereits nach vier Minuten der erste Versuch. Zwanzig Minuten später lagen sie mit 18-0 in Front.

    Mit zu vielen Fehlern schafften es die Raiders nicht ins Spiel zu kommen. Die Verteidigung der Knights wurde ernsthaft auf die Probe gestellt. Erst nach dreißig Minuten der erste Versuch für die Raiders.

    Newcastle allerdings unbeeindruckt und konnte noch vor der Pause über einen weiteren Versuch jubeln. Mit einer 22-6 Führung ging es in die Kabinen.

    Zu Beginn der zweiten Hälfte kam bei den Fans der Raiders Hoffnung auf. Ein schneller Versuch brachte ihnen weitere Punkte ein. Danach folgte die Stärkste Phase der Gäste. Mit viel Geschick konnten die Knights ihr Malfeld verteidigen.

    Die Drangphase der Raiders dauerte eine gute Viertelstunde. Dann befreiten sich die Knights und erzielen einen weiteren Versuch. Dieser Versuch brach den Willen der Raiders. Auch wenn sie zu Ende des Spiels noch zwei Versuche erzielten, sie konnten das Spiel nicht mehr drehen und zu ihren Gunsten entscheiden.

    Ein ganz, ganz wichtiger Sieg für die Knights. Damit sind sie nun punktgleich mit den Raiders und sind wieder voll im Kampf um die Finals.

    Storm vs Panthers

    DER Blockbuster. DAS Spitzenspiel! Zumindest die ersten zehn Minuten des Spiels. Der seit 15 Spielen ungeschlagene Spitzenreiter, Melbourne Storm traf auf den Tabellenzweiten die Penrith Panthers. Auch wenn diese eine bisher starke Saison spielten, in den letzten Spielen war ihre Dominanz etwas weg. Dies lag natürlich auch an einigen verletzungsbedingten Ausfällen. Gegen den Tabellenführer war das Team natürlich mehr wie motiviert. Storms letzte Niederlage datiert aus Runde 3. Gegen die Panthers.

    Die ersten Minuten des Spiels schenkten sich beide Teams nicht. Es war ein intensives, kampfbetontes Match. Die erste Chance zu Punkten nutzen die Gastgeber. Der erste Versuch wurde nach neun Minuten erzielt.

    Diese Punkte lenkten das Spiel in eine Richtung. Und zwar in die von Melbourne Storm. Nur drei Minuten später der zweite Versuch. Penrith verlor zusehendes den Zugriff auf das Match. Die Fehlerquote stieg an, die Verteidigung ließ oft viele Löcher zu. Etwas was man in den letzten Spielen öfters gesehen hatte. Storm nutzte diese erbarmungslos aus.

    Zur Pause führte Melbourne mit 18-0. Damit konnten die Panthers noch gut leben. Wer geglaubt hatte, die Panthers würden im zweiten Abschnitt Gegenwehr leisten, sah sich getäuscht. Das Team versuchte es zwar, doch zu stark trat Storm auf.

    Erst als das Spiel längst entschieden war, konnten die Panthers zwei Versuche erzielen. Ryan Papenhuzyen, der nach einer mehrwöchigen Verletzungspause erstmals wieder für Storm von der Bank kam, blieb der letzte Punkt, in Form eines Fieldgoals, vorbehalten.

    Melbourne Storm bot eine beeindruckende Form. Mit dem Sieg hat sich das Team endgültig zum 100%igen Topkandidaten auf den Titel emporgehoben. Im Moment gibt es in der NRL kein Team, das Storm in Gefahr bringen könnte. Wenn man einen Papenhuyzen und einen Grant auf der Bank lassen kann, und trotzdem den Tabellenzweiten so beherrscht, der kann nur Champion werden. Die Minorpremiership dürfte eigentlich keine Frage mehr sein.

    Im Kampf um diese haben sich die Panthers verabschiedet. Im Gegenteil. Das Team muss aufpassen um nicht noch Platz zwei zu verspielen. Mit eine Sieg der Rabbitohs wären hätten diese punktemäßig aufgeschlossen.

    Dragons vs Rabbithos

    Durch die Niederlage der Panthers können die Rabbitohs nun sogar noch Platz zwei erreichen. Dieser Platz ist nicht ganz unwichtig. Er garantiert in der ersten Finalwoche ein Heimspiel.

    Hierfür mussten aber die Dragons geschlagen werden. Aufgrund der Leistung der beiden Teams in den letzten Wochen, keine unmögliche Aufgabe.

    Es sah auch zunächst gut aus. Zwei schnelle Versuch brachten den Gästen die 12-0 Führung. Die Dragons mussten erneut wegen Verletzungen und Sperren ihr Team umstellen. Man sah im Spiel, dass das Team nicht eingespielt ist.

    Dennoch konnten sie mit einem Doppelschlag das Ergebnis nach einer halben Stunde auf 10-12 verkürzen. Dies weckte die Rabbitohs aber auf. Sie zogen das Tempo wieder an, und erzielten noch vor der Pausensirene zwei weitere Versuche. Mit einer 24-10 Führung ging es in die Pause.

    Auch im zweiten Abschnitt dominierten die Rabbitohs den Gegner und das Spiel. Ihre Fans an den TV Geräten durften über fünf weitere Versuche jubeln.

    St. George erzielte nur noch einen Versuch. Das Team war an diesem Abend kann Maßstab. Mit solche einer Leistung findet der „September Footy“ in diesem Jahr ohne das Team statt.

    Die Rabbitohs konnten einen sicheren und klaren Sieg verbuchen. Damit sitzen sie den Panthers jetzt im Nacken.

    Bulldogs vs Titans

    Vor dem Spiel war klar, wenn die Titans einen Sieg mit 13-Punkten Differenz einfahren könnten, springen sie auf Platz 7 und damit in die Finals. Was, aufgrund der nicht gerade Konstanten Leistung in dieser Saison, etwas überraschend war.

    Für die Bulldogs war ebenfalls ein Sieg wichtig, um nicht noch mehr Rückstand auf die Broncos zu erhalten. Und damit quasi schon frühzeitig den Wooden Spoon feiern zu müssen. Im Spiel hatte man dann allerdings den Eindruck, das Team hat sich bereits aufgegeben und akzeptiert den Wooden Spoon.

    Für die Titans war es ein lockerer Sieg. Die 13 Punkte hatten sie schon nach einer halben Stunde aufgeholt. Zur Pause führten sie mit 16-0.

    Obwohl sie Mitte der zweiten Hälfte das Tempo und den Druck etwas lockerten, ließen sie die Bulldogs nicht in Spiel kommen. Das einzig negative bei der Leistung der Gäste, war der Versuch für die Bulldogs acht Minuten vor Spielende.

    Die Titans nun voll im Kampf um die Finals dabei. Man wird sehen müsse, ob sie die Leistung halten können und am Ende der regulären Saison auf Platz 7 oder 8 landen werden.

    Bei den Bulldogs geht es darum sich so anständig wie möglich aus der Saison zu verabschieden und jetzt schon das Augenmerk auf 2022 zu richten. Dann werden einige interessante Spieler zum Team stoßen, die ihnen mehr Qualität bringen.

    Sharks vs Sea Eagles

    Die Favoritenlage war eindeutig. Alles andere als ein Sieg der Sea Eagles hätte überrascht. Während das Team aus dem Norden von Sydney noch Chancen auf die Top vier hat, muss das Team aus dem Sünden Sydney aufpassen nicht aus den Top 8 zu fallen.

    Manly zeigte auch gleich wieso sie eine starke Saison spielen. Der Ball lief sicher und schnell durch ihre Reihen. Nach 20 Minuten lagen sie mit 16-0 in Front.

    Cronulla konnte sie danach aber vom Druck lösen und erzielte in der ersten Hälfte noch zwei Versuche. Dadurch betrug der Rückstand nur 10-16.

    Auch in der Zweiten Hälfte waren die Sea Eagles das bessere Team. Die Sharks konnten zu Ende des Spiels weitere Versuche erzieleh. Bis dahin standen auf der Seite der Sea Eagles vier weitere Versuche im zweiten Abschnitt.

    Ein klarer und verdienter Sieg für Manly. Zieht man die letzten 4, 5 Spieltage zur Rate sind sie, neben Melbourne das stärkste Team. Einen ganz großen Anteil hat hier nicht zuletzt Tom Trbojevic. Nicht nur dass er zwischen der 43. und 54. Minute einen lupenreinen Hattrick erzielen konnte, er legte auch noch zwei weiterer Versuche für sein Team auf.

    Für die Sharks wird es schwer werden die Finals zu erreichen. Für Shaun Johnson ist die Saison aufgrund einer Oberschenkelzerrung vorbei. Mal sehen wie das Team auf die erneute Verletzung reagiert.

    Ergebnisse Round 20

    Roosters vs Eels 28-0
    Wests Tigers vs Warriors 16-18
    Bronocs vs Cowboys 37-18
    Knights vs Raiders 34-24
    Storm vs Panthers 37-10
    Dragons vs Rabbithos 14-50
    Bulldogs vs Titans 6-34
    Sharks vs Sea Eagles 22-40

    TABELLE

    Storm 36
    Panthers 34
    Rabbitohs 34
    Eels 28
    Roosters 28
    Sea Eagles 26
    Titans 18
    Sharks 18
    Raiders 18
    Dragons 18
    Knights 18
    Warriors 14
    Wests Tigers 14
    Cowboys 14
    Broncos 12
    Bulldogs 6

    Top Pointscorer

    Reuben Garrick (Sea Eagles) 226
    Adam Reynolds (Rabbitohs) 198
    Nathan Cleary (Panthers) 164
    Adam Doueihi (Wests Tigers) 150
    Mitchell Moses (Eels) 126

    Top Tryscorer

    Alex Johnston (Rabbitohs) 24
    Josh Addo-Carr (Storm) 21
    Tom Trbojevic (Sea Eagles) 18
    Jason Saab (Sea Eagles) 18
    Maika Sivo (Eels) 16

    Round 21

    Knights vs Broncos (@Suncorp Stadium)
    Raiders vs Dragons (@Cbus Super Stadium)
    Eels vs Rabbithos (@Cbus Super Stadium)
    Warriors vs Sharks (@Cbus Super Stadium)
    Roosters vs Panthers (@Suncorp Stadium)
    Sea Eagles vs Storm (@Suncorp Stadium)
    Bulldogs vs Wests Tigers (@Cbus Super Stadium)
    Titans vs Cowboys (@Cbus Super Stadium)

  127. Kombüse

    @sternburg
    Wird der Donnerstagseintrag heute bereits um 22:30 Uhr eröffnet? 50 km Gehen der Männer beginnt nämlich um die Uhrzeit

  128. Heiner

    Der Georgier ist aber auch der einzige Osteuropäer, der noch übrig ist im Gewichheben. Da sind ja mehrere Nationen komplett aus dem Verkehr gezogen worden.

  129. Ich glaub, ich bin zu alt dafür mich für dieses “Erlebnis” zu begeistern…
    https://www.bbc.com/news/world-australia-58053519

    TikTok liefert abseits der Rechte­inhaber eine “völlig andere Seherfahrung” von Olympia, schreibt Frances Mao bei der BBC. Selbstgemachte Videos machten die eigentlich übermenschlich wirkenden Athletinnen nahbar. Ihre ausgestellten lustigen Facetten passten zum Kernanliegen des Netzwerks, Spaß zu vermitteln.

  130. Kombüse

    Rolle rückwärts: 50 km im Gehen der Männer ist nicht heute Abend sondern Donnerstagabend 22:30 Uhr

  131. Uwe

    Was sagen moris und shad zu Bernis Aussage?
    Ab wann ist man für tiktok zu alt?

  132. emBOLLadOVTCHAROV

    Scheint ähnlich zu sein wie im ersten Spiel. Harimoto braucht etwas Zeit um in Spiel zu kommen. Nachdem er noch auf 9:10 im zweiten Satz rankam kann er sich nun den dritten Satz sichern. Ich denke Franziska muss weiter mutig und offensiv spielen und selbst versuchen den Japaner unter Druck zu setzen. Er hat ja eigentlich wenig zu verlieren da wir Dima noch in der Hinterhand haben.

  133. Franzx

    heute ist aber das Freiwasserschwimmen der Herren auch schon recht früh angesagt.

    Franziska will es dafür nicht zu einfach haben und muss in Satz 4.

  134. MarioP

    Jetzt hat Tischtennis die ganze Aufmerksamkeit. Ich denke, die ARD hat ausnahmsweise alles richtig gemacht…

  135. Alter Verwalter, ist das dieser Ersatzkommentator, den die ARD kurzfristig rekrutiert hat? Das ist schon nah dran an einer Mischung aus schlechtem (!) Buschmann und Gerd Leinauer. Aber er erlebt das tatsächlich so und das nehme ich ihm zumindest ab. Also absolut OK und das Franziska da spielt, egal wie es ausgeht, ist schon großes Tischtennis.

  136. Umlenker

    #Gewichtheben
    Am besten gefiel mir ein Twitterkommentar, dass Tokio neben schnellem Wasser und diversen schnellen Bahnen wohl auch Bühne mit geringer Schwerkraft zu bieten hat.

  137. Denis

    Ich denke die ganze Zeit in eine Schlag den Raab Wiederholung reingezappt zu haben.

  138. emBOLLadOVTCHAROV

    @Denis: Er heißt ja auch Frank mit Vornamen ;-) Trotzdem nehme ich ihn da in Schutz. Frank Grundhever musste kurzfristig einspringen für die Kommentierung nachdem Christian Adolph (der in der ersten Woche im Einsatz war) kurzfristig ausgefallen ist (ich weiß leider nicht warum). Ansonsten ist er im SR tätig, macht zwar auch ab und zu Tischtennis Beiträge, aber ist jetzt halt nicht seine Hauptaufgabe.

  139. emBOLLadOVTCHAROV

    Man muss sich mal vorstellen wenn im 2DF van der Groeben ausfällt dann wird der Ersatzkommentar vermutlich auch eher wenig Ahnung haben. Man kann jetzt nicht unbedingt erwarten, dass beide Anstalten da doppelt besetzt sind in jeder Sportart.

  140. emBOLLadOVTCHAROV

    Ja, die Vorhand aufs kurze Ecke in Satz 4 war die große Chance für Franziska. Jetzt läuft das Spiel weg und es geht wohl ins entscheidende fünfte Spiel.

  141. emBOLLadOVTCHAROV

    Ärgerlich. Nach 9:7 noch 9:11 im 5. Satz verloren. Trotzdem eine bärenstarke Leistung von Patrick Franziska. Damit steht es nun 2-2 zwischen Deutschland und Japan.

    Next: Dimitrij Ovtcharov gegen Koki Niwa.

  142. emBOLLadOVTCHAROV

    Wer steckt nun Bommes, dass es keine Zelluloidbälle mehr sind? Er hat vorhin auch schon “British Open” gesagt. Das gibt Abzüge in der B-Note beim Alex.

  143. Franzx

    da war schon ein bisschen mehr drin; mal schaun, wieviel die ARD jetzt vom entscheidenden Match zeigt? Ich befürchte, jetzt wird erst einmal Leichtathletik zusammengefasst.

  144. emBOLLadOVTCHAROV

    @Franzx: Ich hoffe mal wir müssen diesen Bällen nicht mehr nachtrauern. Ich habe schon Puls ;-)

  145. emBOLLadOVTCHAROV

    Gaaaaanz wichtig, den ersten Satz gezogen zu haben. Dima muss einfach beißen.

  146. NoBlackHat

    Soll jetzt mal alles raushauen, gegen die Chinesen kann er sich dann ausruhen.

  147. Alcidaisuke

    “Das muss gut tun. Und das tut auch gut.”

    ARD 2021 in a nutshell

  148. emBOLLadOVTCHAROV

    Dima macht das quasi alleine mit der Rückhand. Darauf ist verlass. Weiter so

  149. Heiner

    @Embolado

    Wie siehst du Harimotos ausgeprägten Jubel? Wird wohl von manchen als unsportlich gesehen?

  150. emBOLLadOVTCHAROV

    @Heiner: Ja, es haben sich schon der ein oder andere beschwert. Es ist halt vor allem nervig wenn vier Spiele gleichzeitig stattfinden und er so dermaßen laut jubelt, dass es teilweise an den anderen Tischen stört. Wenn nur ein Spiel in der Halle läuft finde ich gehört das einfach dazu.

  151. Ich finde, langsam könnte Boll seiner Kapitänsrolle gerecht werden und einen Kasten Bier kaufen gehen.

  152. emBOLLadOVTCHAROV

    Das heißt aber dass Christian Adolph am Freitag vielleicht wieder am Mikrofon sitzt?

  153. Denis

    Ich schaue das grad schon live in der Fernsehabteilung von Elektro Meier @ Alcidaisuke. Hoffentlich holen die nicht noch die Polizei mit Moto&Hari, wenn ich hier noch länger rumlunger ;)

  154. Der Elektro Meier Spruch war so Banane, dass mir fast mein Frühstücks Gin Tonic beim Lachen aus der Hand gerutscht wäre

  155. Okay – was muss passieren, um die Chinesen zu schlagen? Sahnetag vs. Katastrophentag? Oder braucht es eine kollektive Magen-Darm-Verstimmung oder einen Corona-Ausbruch bei den Chinesen? Godzilla fällt ins Teamhotel ein?

  156. emBOLLadOVTCHAROV

    FINAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAALE

    Aber auch stark von Koki Niwa dass er das gleich zugibt, dass der Ball an der Kante war. Großen Respekt!

  157. Kletti

    Dima! Geil!
    Ich freue mich laut mit der deutschen Mannschaft und ich freue mich leise mit der deutschen Mannschaft!

  158. Großer Respekt an Niwa, den Ball selbst gut zu geben. Das ist Fair Play und man kann Japan eindeutig die Daumen drücken. Wahnsinn, nochmal Silber, wenn es auch kaum mehr wird.

  159. NoBlackHat

    Und jetzt zu den wichtigen Dingen: Ibisevic ist bei Hertha zurück (als Offensiv-Coach)

  160. emBOLLadOVTCHAROV

    @Dudel: Ich sag mal so, da muss schon alles zusammen kommen auch wenn es nicht komplett unmöglich ist. Ovtcharov hat gegen Fan Zhendong schon zweimal bewiesen wie er ihn schlagen kann. Boll das gleiche bei Ma Long. Xu Xin ist natürlich auch mal anfällig für eine Niederlage. Im Doppel sind Boll/Franziska auch nicht chancenlos auch wenn Xu und Ma schon eine sehr starke Besetzung ist. Und Ovtcharov hatte ja erst letzte Woche gezeigt, dass er auch gegen Ma Long was zeigen kann. Ich sage mal so: Die Chancen liegen bei maximal 10% aber die Chancen waren noch nie höher wie bei diesem Turnier.

  161. Kletti

    Die sollten den Chinesen das geben, was der Kommentator drin hatte…
    Im Ernst: Ich fand den gar nicht so schlecht, war sehr unterhaltsam und für mich als Gelegenheits-Tischtennis-Gucker ausreichend fachlich kompetent.

  162. Franzx

    man sieht jetzt schön bei der ARD, wie Kaul schon beim Einlaufen eigentlich gar keinen richtigen Schritt machen konnte. Sehr schade, aber der Mann ist noch jung und München, Budapes und Paris rufen.

  163. Ex-Michael

    Selten so einen unbeholfenen Jubel gesehen wie bei den deutschen Tischtennisspielern nach dem Matchball. :D

    Weiß eigentlich jemand (Embolado?) wie viel Prozent im Schnitt bei eigenem Aufschlag gepunktet wird? Die Kommentatoren vermitteln mir den Eindruck, dass das ein ordentlicher Vorteil sei, mein Sehempfinden nimmt es eher 50:50 wahr…

  164. emBOLLadOVTCHAROV

    Ich bin aber mal gespannt ob die Chinesen noch die Aufstellung ändern. An ihrer Stelle würde ich es tun. Bisher hat immer Fan Zhendong beide Einzel gespielt und Xu Xin und Ma Long Doppel und jeweils ein Einzel. Denn wenn sie so aufstellen ist das für Deutschland eigentlich schon optimal.

    Spiel 1 (B/C vs. Y/Z): Xu/Ma vs. Franziska/Boll
    Spiel 2 (A vs. X): Fan Zhendong vs. Ovtcharov
    Spiel 3 (C vs. Z): Ma Long vs. Boll
    Spiel 4 (A vs. Y): Fan Zhendong vs. Franziska
    Spiel 5 (B vs. X): Xu Xin vs. Ovtcharov

    Denn Boll spielt auf jeden Fall besser gegen Ma Long und Ovtcharov besser gegen Fan Zhendong. Zudem ist Xu Xin gegen Ovtcharov auch nicht komplett unmöglich.

    Könnte auch sein sie tauschen Ma Long und Xu Xin um im abschließenden Spiel den Erfahrensten zu haben.

    Spiel 1 (B/C vs. Y/Z): Ma/Xu vs. Franziska/Boll
    Spiel 2 (A vs. X): Fan Zhendong vs. Ovtcharov
    Spiel 3 (C vs. Z): Xu Xin vs. Boll
    Spiel 4 (A vs. Y): Fan Zhendong vs. Franziska
    Spiel 5 (B vs. X): Ma Long vs. Ovtcharov

    Aber auch diese Aufstellung wäre für die Deutschen noch in Ordnung.

    Aus chinesischer Sicht würde ich das aber vermeiden und Ma Long ins doppelte Einzel setzen. So hätten sie die aus deutscher Sicht unangenehmere Variante mit Ma gegen Dima und Fan gegen Boll. Das wäre aus deutscher Sicht das schlechtere Matchup.

    Spiel 1 (B/C vs. Y/Z): Xu/Fan vs. Franziska/Boll
    Spiel 2 (A vs. X): Ma Long vs. Ovtcharov
    Spiel 3 (C vs. Z): Fan Zhendong vs. Boll
    Spiel 4 (A vs. Y): Ma Long vs. Franziska
    Spiel 5 (B vs. X): Xu Xin vs. Ovtcharov

    Sollte Rossi dies erwarten könnte er wiederum Franziska und Boll tauschen.

    Spiel 1 (B/C vs. Y/Z): Xu/Fan vs. Boll/Franziska
    Spiel 2 (A vs. X): Ma Long vs. Ovtcharov
    Spiel 3 (C vs. Z): Fan Zhendong vs. Franziska
    Spiel 4 (A vs. Y): Ma Long vs. Boll
    Spiel 5 (B vs. X): Xu Xin vs. Ovtcharov

    Dann wäre jedoch das Problem, dass Boll eventuell gar kein Einzel hat. Das wird er denke ich nicht machen und vermutlich gleich aufstellen wie heute. Spannend eben ob die Chinesen nochmals tauschen oder sagen wir sind klarer Favorit und ziehen unser Ding durch.

  165. Franzx

    good point, nur Busemann war insgesamt deutlich verletzungsanfälliger; heute war Kaul auf dem besten Weg zur PB und wird durch einen Unfall, nicht eine Muskelverletzung, gebremst. Das wird schon

  166. emBOLLadOVTCHAROV

    @Ex-Michael: Also es ist auf keinen Fall so ein Vorteil wie im Tennis. Es hängt auch an der Spielweise der Spieler ab. Aber ja, es ist eigentlich eher 50/50 maximal 60/40. Es gibt schon ab und zu mal mehr Aufschlagspiele wie bei Boll vs. Jeoung im Achtelfinale. Aber das ist eher die Ausnahme.

  167. Bei Ding hängt es halt davon ab, ob er hohe Breaks spielen kann.

    Frage zur Aufstellung: Wer hat da das Vorrecht zuerst festlegen zu können? Wie lang darf man verändern? Kann man reagieren oder geben beide Seiten “blind” ihre Aufstellung ab?

  168. Uwe

    Wann geschieht das, embolado?
    30 Minuten vor dem Spiel?

    Danke für die Ding-Erinnerung, ein Uwe wusste, dass sie ein erfolgreiches Da Baobei sei.

  169. emBOLLadOVTCHAROV

    Vermutlich in etwa 30 bis 60 Minuten vor dem Spiel. Wann die letzte Deadline ist müsste man jetzt nachschauen wie das bei den olympischen Spielen geregelt ist.

  170. emBOLLadOVTCHAROV

    Insgesamt hat Das Erste das dann doch gut gelöst ab 12h00. Natürlich auch etwas bedingt von den Verläufen der Paarungen, aber dann schon OK ;-)

  171. emBOLLadOVTCHAROV

    Well played @Bregalor.

    Ach, einfach schön die Ringer da zu sehen und wie man sieht dass ihr Lebenstraum erfüllt wurde. Einfach nur schön.

  172. Peter Pan

    Ja, Boll war der heute der “x-Faktor”.
    Hat jetzt wohl alle 6 Spiele (3xE, 3xD) im Teamwettbewerb gewonnen, richtig OSbolado?

    Macht aber Spaß, die dt. Spiele vorherzusagen (die letzten 10 einzelnen Spiele haben ja gepasst)…:-)

    PS: de Grasse hat aber die 19,5sec nicht gepackt (OK: 0,5 Gegenwind), aber im HF sah sein Lauf auch etwas lockerer aus (nicht nur die letzten 10m);
    egal, im Finale zählt nur der Sieg (Grüße an gehypten Kollegen Lyles)

  173. emBOLLadOVTCHAROV

    @Peter Pan: Ja, Boll bisher alle drei Einzel und alle drei Doppel gewonnen. Maschine halt.

  174. Peter Pan

    @Berni (der Grasse)

    ja, das ist mir gestern auch schon aufgefallen, aber die ARD-KOM’s haben den (vermeintlichen) Grund gesagt (Papa in diesem Jahr an Krebs gestorben)

  175. Heiner

    Vor allem war es bei der neunten WM/OL-Medaille, das erste mal Gold. Da dürfte de Grasse die Zeit egal sein.

  176. Franzx

    laut DLV-Mannschaftsarzt kein wirklicher Unfall bei Kaul, sondern eine Stauchung nach dem Absprung bei dem 2,11 Meter Sprung. Das hört sich nicht wirklich gut an.

  177. rheinländer

    Neues vom Investor in den Hauptstadtverein. Ihn drücken aktuell 1,5 Mrd. EUR Schulden aus einem gescheiterten Deal (“I took high risks. Sometimes things went wrong”) mit einer französischen Bank. Die will er ablösen, in dem er Anteile an einem New Yorker Hochhaus, einer italienischen Dessous-Marke und einem Schiffbauer verkauft, deren Wert aktuell 4 Mrd. EUR betragen soll.

    Den Ermittlungen der Berliner Staatsanwaltschaft wegen Verstoß gegen das Kreditwesengesetz (Vergabe eines 270 Mio. EUR Kredites innerhalb der Gesellschaft) sieht er gelassen entgegen (“This is nothing strange and exotic”).

    Und zum Abschluss Grüße an die Hater und eine Warnung an den FC Bayern, Borussia Dortmund, RB Leipzig FC Union:

    “To my critics: I succeeded, you didn’t. I paid. You were wrong. This will be the strongest turnaround story of any football club in Germany. We will have a major global brand

  178. Peter Pan

    Danke Rheinländer für Deinen Beitrag:

    Ich liege hier auf der Couch und lach mich schlapp…

    “We will have a major global brand” – is klar, ganz bestimmt kommt das so.
    Der immer euphorische und super-optimistische Pal D. sieht das sicherlich ganz genau so…:-)

  179. emBOLLadOVTCHAROV

    Dimitrij Ovtcharov ist nun durch die sichere Medaille der erste Tischtennisspieler der bei olympischen Spielen sechs Medaillen gewinnen konnte (2x Einzel und 4x Team). Bisher war Wang Hao mit fünf Medaillen (2x Gold und 3x Silber) derjenige mit den meisten Medaillen. Ma Long kommt durch den Finaleinzug ebenfalls auf fünf Medaillen (bisher 4x Gold). Ovtcharov hat nun eine mehr.

  180. emBOLLadOVTCHAROV

    Würde denn jemand mitgehen dass egal wie das Finale ausgeht bei der “Mannschaft des Jahres” Boll, Ovtcharov und Franziska ganz gute Chancen hätten oder nur wenn sie die Sensation schaffen? Hockey und Handball werden ja nicht den großen Wurf gelingen bei Olympia. Ruderachter auch “nur” Silber. Größte Konkurrenz wohl der Bahnradvierer mit Gold oder das goldene Dressurteam. Ansonsten noch die Fußball U21 Europameister natürlich. Der FC Bayern auch mit keinem Triple und von Jogis Jungs wollen wir mal gar nicht sprechen.

  181. emBOLLadOVTCHAROV

    Das Skisprung Team würde mir jetzt noch einfallen mit Gold bei den Herren und Gold im Mixed bei der WM in Oberstdorf. Aber wäre eher untypisch eine Wintermannschaft im Jahr von Sommerspielen als Mannschaft des Jahres zu haben. Das waren die letzten Male zumindest immer Teams bei den Sommerspielen.

  182. emBOLLadOVTCHAROV

    @MarioP: Das habe ich doch geschrieben.

    Größte Konkurrenz wohl der Bahnradvierer mit Gold oder das goldene Dressurteam.

  183. MarioP

    Ach hast du ja geschrieben. Das zählt natürlich mehr. Zumal es Frauen waren. Wie auch im Radsport…

  184. Peter Pan
    @Berni (de Grasse)

    ja, das ist mir gestern auch schon aufgefallen, aber die ARD-KOM’s haben den (vermeintlichen) Grund gesagt (Papa in diesem Jahr an Krebs gestorben)

    .
    Interessante Info, wusste ich nicht, da ich das meiste der LA nur so nebenbei verfolge.
    Aber falls Du die im Bezug auf mein
    “Der kanadische 200 Meter Sieger jubelt sichtlich “erregt” nach seinem Gewinn” meintest, überschätzt Du meine Banalität.
    Ich spielte nur darauf an, dass sich bei/in de Grasses knappen Höschen nach dem Sieg ein kleines Zelt aufgebaut hat.

    Warum liegt hier eigentlich Heu?

  185. Heiner

    Jack Grealish für 118 Mio. zu Pep ist so gut wie fix. Könnte man für überteuert halten.

  186. Franzx

    Skispringer landen definitiv vor der Dressurmannschaft und dem Bahnradvierer

  187. Franzx

    ansonsten sind natürlich Mihambo und Zverev für die Einzelwahl mehr oder weniger gesetzt

  188. Dudel

    Wenn Vetter 100 Meter wirft, ist er auch in der Verlosung. Denn im Tennis gibt es mehr große Turniere im Jahr und hat da Zverev bisher wenig gerissen. Sollte er allerdings US Open und/oder ATP WM gewinnen…

    @Berni: Im übrigen liegt hier Stroh und kein Heu.

  189. Ich finde übrigens das Klettern ziemlich ansehenswert und der 12 Minuten Bericht auf sportschau.de ist empfehlenswert.

    Bei der Übertragung könnte die Regie, meiner Meinung nach, da optisch mehr rausholen, da man fast ausschließlich die Kletterer im Close-Up zeigt, was für Kenner bestimmt toll ist, aber ich fände ein paar weitere Einstellungen, in denen die Höhe, Überhänge, der Kletterweg, auch das Ziel, zu sehen sind, besser und attraktiver fürs Verständnis.

  190. emBOLLadOVTCHAROV

    ATP “WM” ist in der Regel zu spät da haben die meisten schon ihre Stimme abgegeben. US Open würde noch reinfallen. Denke aber auch dass es Stand jetzt Zverev und Mihambo werden. Aber noch gibt es ja ein paar Entscheidungen.

  191. Mihambo wäre dann das dritte Jahr in Folge Sportlerin des Jahres. Bei den Männern würde ich auch Frodeno noch mit Chancen sehen. Mit diesem Fabelweltrekord, wenn er jetzt noch wieder in Hawaii gewinnen würde.

  192. tony

    wenn das TT-Team Gold gegen China holt sollen sie gerne jeden Preis der Welt gewinnen

  193. umlenker

    Wenn man Olympische Gold in seiner Sportart holt, sollten alle anderen Preise relativ egal sein. (Es sei denn sie sind gut dotiert)

  194. Uwe

    @Berni:
    Ist Heu dasselbe wie Stroh?
    Ein Uwe hat Deinen Einwurf sofort erkannt und sich sehr gewundert, ob das nun nur ein MikroP sei oder er seine Rolle 10 Cent-Stücke bei hat, um in der Interviewzone das isotonische Getränk aus dem Automaten holen zu können.

  195. emBOLLadOVTCHAROV

    Wer das AAAAS-Olympia-Badge haben möchte muss natürlich ab 23h20 Tom Bartels im Stream zuhören wie er 10km lang Florian Wellbrock kommentiert. Dagegen sind 90 Minuten Dr. Felix Brych wie ein 100m Sprint.

  196. Klappflügel

    @emBOLLadOVTCHAROV
    Vergleichen mit Dressurreiten ohne Sostmeier oder sonst wenn immer noch besser.
    Kann ja daneben noch alle ESC Lieder hören.

  197. Heiner

    Der Kicker befasst sich mit der blöden Situation im Klettern, entstanden durch die Verletzung des Franzosen. Da es keinen Nachrücker gibt, hat Adam Ondra im Speedklettern ein Freilos und ist damit mindestens Vierter. Ist natürlich ein ziemlicher Vorteil für den Tschechen.

    Ausgerechnet bei der olympischen Premiere des Sportkletterns stecken die Regelhüter in einem Dilemma. Ein Blick zum Hochsprung könnte den Ausweg weisen.

    https://www.kicker.de/867472/artikel/der-arme-adam-ondra-und-die-gefahr-einer-geschenkten-medaille

  198. emBOLLadOVTCHAROV

    Eine andere Möglichkeit wäre auf den KO Modus beim Speed zu verzichten (werden die Regeln aber ebenfalls nicht hergeben) und jeder wie in der Quali hat zwei Versuche und die schnellste Zeit zählt. Denn so könnte Ondra wie alle anderen auch noch Siebter werden und er wäre nicht schon automatisch Vierter. So ist es für Ondra schon kein kleiner Vorteil. Aber Glück im Bracket oder durch Verletzungen ist natürlich auch nichts ungewöhnliches im Sport.

  199. MarioP

    # klettern

    Das kommt davon wenn man neue Wettbewerbe für Olympia erfindet. Dann hat man natürlich nur wenig Erfahrungen sammeln können. Wenn man wie in der Qualifikation nur die Zeiten werten würde gäbe es dieses Problem nicht.

    Schade das die bislang gelungene Premiere vielleicht durch eine solche Geschichte einen unschönen Beigeschmack erhält.

  200. MarioP

    Wenn die Finalteilnehmer aber ihre Leistungen aus der Qualifikation wiederholen, dann bleibt der Tscheche trotz des Vorteils 5.

    Und der Vergleich zum Hochsprung ist natürlich Unsinn…

  201. Olympia in Gefahr

    Und der Tischtennis-Kommentator sieht sich dem Vorwurf der Schleichwerbung ausgesetzt, weil es in seiner Heimatstadt tatsächlich ein “Expert Elektro Meyer” gibt.

  202. Peter Pan

    Ich bin mal mutig und sage voraus, der Flo holt heute bzw. morgen Gold im Freiwasser…
    Die letzte Bahn als harten Endspurt gibt es heute so nicht, eher eine langgezogene , sukzessive Tempoverschärfung (ca. 500m)!

    Dazu schwimmt bei dem Wasser keiner mit Neo, was den Leuten, die auch im Becken viele WK bestreiten, entgegen kommen dürfte…

    Evtl. setzt er sich auch schon vorher etwas ab und kommt alleine an (was ja eher selten ist)!

    PS: Diese “open water-WK” lassen sich übrigens ganz gut mit Massenstartrennen im Skilanglauf (30/50km) vergleichen. Gerade bei den Männern ist es meistens ein “Ausscheidungsrennen” und am Ende sprinten die Besten um den Sieg (außer Bolschunov is “on fire”)!
    Und Johaug is dann natürlich wieder was anderes, sie hätte ich übrigens auch gern in Tokio gesehen (gerade bei der Hitze…:-)

  203. #OT

    Zur Überbrückung der Wartezeit auf das Langstrecken-Schwimmen mit Toms salbungsvollen Worten (mit Sostmeier würde ich mir das sogar aus Spaß anhören) kann ich die gestrige Folge von “Wer stiehlt mir die Show” mit Bastian Patewka als Moderator aus Joyn oder P7 Beständen empfehlen. Ich finde es extremst unterhaltsam und musste schon einige Mal belustigt aufprusten.

  204. emBOLLadOVTCHAROV

    @Berni: Ah, Danke! Wollte schon fragen ob es hier jemand gesehen hat. Wenn es nur halb so gut war als es Gottschalk einmal moderiert hat, dann dürfte es in der Tat sehr lustig sein. Freue mich schon drauf :-)

  205. Peter Pan

    Dem Tom wird natürlich nicht knapp 100 min zugehört, da geht sogar “Stachi” vor!
    Der hat zum großen Glück mit dem “Kurzer” ein echten Experten an seiner Seite (der kommt zwar etwas “spröde” daher, aber es kann ja nicht jeder so unterhaltsam und kompetent wie der Busemann, Frank sein)…

    PS: Davor kann man sich ja noch den Aiwanger reinziehen (“Maischberger”).
    Der lässt sich hoffentlich nicht weiter vom “Maggus” ans Bein pinkeln und droht einfach mal zurück (Koalition)…:-)

  206. Peter Pan

    Geiles Foto von Lena und Legende…:-)

    Man sieht schön, wie Lena schon schulmäßig aus dem Sattel “gefedert” ist und mit dem Kopf wohl schon über dem Hindernis ist, ehe sich die Legende kurzfristigst anders entscheidet…:-(

    PS: knapp 110min…

  207. Ihr erinnert Euch an mein Missfallen daron, dass der BDR irgendeine fadenscheinig-großspurige Entschuldigungs-Einladung an die unmittelbar Betroffenen ausspricht, nachdem sie es offensichtlich tagelang nicht für nötig gehalten haben, sich bei denen mal persönlich zu melden?

    Ich muss das zurücknehmen: Sie haben sich immer noch nicht bei ihm gemeldet (JWs Twitter).

    Alter. Was für Leute.

  208. @Berni: Ich habe erst durch diese Spiele mitbekommen, wie krasse klimatische Verhältnisse die in Japan haben (durch Olympia was über Land und Leute lernen, das klassische positive Klischee, naja).

    Um so erstaunter hinterlässt mich, dass die jetzt erst die Klimakrise ernst nehmen.

    @Kombüse: Nein, immer dieselbe Zeit. Einen Tag am Vortag zu beginnen fände ich dann doch zu verwirrend.

    @rheinländer: Dieser Schiffbauer, den er da verkloppen will… er wurde doch erst kürzlich dafür gelobt, dass er sich eine auf den Bau von Fähren oder so spezialisierte Werft gekauft und die mit einer Werft für Luxusyachten, die ihm bereits gehörte, verschmolzen hat. Weil das mittel- bis langfristig eine kluge Strategie sei. Ist das verbundene Unternehmen dieser Schiffbauer?

    Da scheint man ja doch recht kurzfristig die Strategie zu wechseln, wenn mal things wrong wenten.

    Aber bestimmt wird er der kommenden mayor global brand die Treue halten. Egal was passiert. Hat er schließlich gesagt.

  209. Dass das in Japan so extrem ist, wurde mir auch erst durch dieses Spiele bewußter. Wobei ich ja finde, dass man “bei uns” in den Medien allgemein über manche doch nicht ganz unwichtigen Länder, ohne tiefere Recherche, wenig erfährt. Neben Japan, ist das z.B. in meinen Augen noch Australien, das abseits einer Wahl eigentlich nie in Nachrichten vorkommt.

    Für weite Teile Chinas dürfte das klimatisch ja auch gelten, dass es klimatisch nicht so mild ist.

  210. Dudel

    Australien ist auch bei Buschfeuern Thema.

    Ansonsten kann ein Olympiatag kaum besser beginnen als mit der Stach’schen Drohung: “Wir haben zwei Stunden Zeit über all das zu reden.”

  211. Franzx

    Wellbrock will sich nicht nachsagen lassen, er würde wieder zu langsam angehen

  212. Dominik

    Schwimmt Wellbrock eigentlich auch mit? Der Kommentator könnte mal etwas dazu sagen.

  213. @Uwe: Normalerweise nehme ich den Frühsport immer nachts auf. Da ist es natürlicherweise dunkel und als treuer Zuschauer bist du diesen “Look” gewöhnt. Die Specials habe ich im Hellen aufgenommen, um sie auch optisch gleich von den regulären Videos zu trennen. Jetzt während der Spiele habe ich beschlossen, diese Unterscheidung beizubehalten, denn als ich zu Beginn mal einen Frühsport im Hellen aufgenommen habe, fand ich es selbst befremdlich, den zwischen zwei hellen Specials zu sehen.
    Dazu kommt, dass ich die Schlagzeilen der Thumbnails besser auf schwarz als auf weiß setzen kann, bei den Specials verwende ich die farbig hinterlegten Schriftflächen, mit denen ich aber bei hellem Hintergrund nicht alles zutapezieren möchte.
    An der Wand hängen übrigens tatsächlich Bilder, aber davor sitze ich. ;)

  214. @sternburg
    Ah, wußte nur noch, es war während eines Großevents. Die Zeit vergeht im Alter immer schneller…

  215. Zaungast

    Aargh, diese Glücksspielwerbung. Ich missverstehe diese eine ja immer als „Slutilda, die Mutter aller Sluts.“ (Clothilda, die Mutter aller Klosetts?)

  216. Ich bin natürlich bei Bartels, Ehrensache, der Badge darf nicht verloren werden! Stach auf Eurosport 1, linear, ist doch was für Einsteiger!

  217. emBOLLadOVTCHAROV

    Eigentlich schon fast “krass”, dass das 2DF linear erst um 0h44 einsteigt bei so einer guten deutschen Medaillenchance.

  218. Naja, wen das stundenlange Geschwimme wirklich interessiert, schafft das via Stream/Red Button zu gucken, aber bei “normale Menschen” holt sich das ZDF lieber mit Lanz eine ordentliche Quote ab.

  219. emBOLLadOVTCHAROV

    Ach stimmt, der Markus, der quasi nie Urlaub hat. Eigentlich schon beeindruckend, dass er im Sommer nur zwei Wochen pausiert während andere (Talk)shows quasi über Monate Sommerpause haben.

  220. Ist er denn Weltmeister geworden? Das Match wurden leidet durch nervige Eigenwerbung mit Schwimmen, irgendwas auf Tokio, unterbrochen.

  221. Peter Pan

    Das sieht wirklich richtig gut aus. Er wird es hoffentlich nicht auf einen “harten” Endspurt ankommen lassen und a la Bolschunov vorher die “Goldsache” klar machen..

  222. Also stand jetzt vergibt, kurze Prüfung an der Stelle, auch Stach und sein Experte schon Gold an Wellbrock. Das scheint durch zu sein.

  223. Zaungast

    Und nun? Schwimmen abgebrochen oder Verbindung zu aaaaas verloren oder warum gibt’s hier keinen Goooooooooold-Korso?

  224. Zaungast

    Äähm, OK, löschen geht ja leider nicht. Ihr seid zum Donnerstag gewechselt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)