191 Comments

Mittwoch, 05.02.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

05.02.2020

06:00EishockeyAusführliches Eishockey Listing, Link in AnmerkungYouTube!!!+ mfg misteranonymus
http://members.chello.at/misteranonymus/eishockey_tv.html
09:00DFB-Pokal: FrühstückSky Sport News
09:00PferderennenIndian Horse Racing MysoreLaola1+Weltweit ausgenommen BHU, IND, IRL, NEP, GBR
09:30TischtennisITTF Challenge Spanish Open - Tisch 1Laola1+Weltweit
09:30TischtennisITTF Challenge Spanish Open - Tisch 2Laola1+Weltweit
09:30TischtennisITTF Challenge Spanish Open - Tisch 3Laola1+Weltweit
09:30TischtennisITTF Challenge Spanish Open - Tisch 4Laola1+Weltweit
11:00DFB-Pokal: MatchdaySky Sport News
11:00BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Ulsan Hyundai Mobis Phoebus - Wonju Dongbu PromyLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
11:00VolleyballV-League Frauen Südkorea IBK Altos Volleyball Club - GS Caltex Seoul KixxLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, MKD, TUR, UKR, GBR, KOS
11:00VolleyballV-League Männer Südkorea Seoul Wooricard Wibee - Cheonan Hyundai CS SkywalkersLaola1+Weltweit ausgenommen KOR
13:55SnookerSnooker - CheltenhamEurosport 1!!!+ 13:55 World Grand Prix in Cheltenham (GBR)
FreundschaftsspieleFußball
15:00FußballFreundschaftsspieleClub Friendlies FK Dinamo Moscow - Vojvodina Novi SadLaola1+Weltweit ausgenommen RUS, SRB, KOS
Super League MännerVolleyball
15:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Gazprom-Yugra SURGUT REGION - Dinamo - LOLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
15:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland NOVA Novokuybyishevsk - Yenisei KrasnoyarskLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
17:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland ASK Nizhny Novgorod - Ural UFALaola1+Weltweit ausgenommen RUS
17:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Belogorie BELGOROD - Kuzbass KEMEROVOLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
17:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Dinamo MOSCOW - Yugra-SamotlorLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
17:00VolleyballSuper League MännerSuper League Männer Russland Zenit KAZAN - Zenit SAINT PETERSBURGLaola1+Weltweit ausgenommen RUS
15:30EishockeyU19 5-Nationen-Turnier: Finnland vs. TschechienSportdeutschland.tv
15:45ZDF-HistoryZDFinfo+

Sie kämpfen gegen Ungeheuer und Terror, führen Armeen in Schlachten, riskieren ihr Leben für andere und wachsen über sich selbst hinaus: die "Superhelden der Geschichte".

In jeder Kultur, in jeder Epoche gibt es sie - Menschen, die etwas Außergewöhnliches vollbringen, ihren "Fußabdruck" in der Geschichte hinterlassen oder selbst Geschichte schreiben. Ob im Krieg, Sport, in der Literatur oder im Film – Helden sind kaum wegzudenken.

Auch in unserer Zeit ist das Bedürfnis nach Menschen, die Heldentaten vollbringen, nach wie vor groß. Nicht selten wirken sie identifikationsstiftend. Doch so mancher Held wird auch für "böse Zwecke" missbraucht, umgedeutet und missverstanden.

Dabei unterscheiden sich moderne Helden kaum von denen der Antike. Odysseus als "Ur-Held", der sich auf einer "Heldenreise" bewähren muss, gilt als Blaupause für so manchen Helden auf der Leinwand, der Theaterbühne oder im Roman.

Doch was macht einen Helden zum Helden? Ist es immer der Sieg - oder manchmal gar die Niederlage, die einen Menschen vom "Normalo" zum Heroen werden lässt? Müssen Helden am Ende immer sterben - oder dürfen sie wie jeder andere altern, Falten bekommen und am Krückstock gehen? Und wie ändert sich der Blick auf sie im Lauf der Jahrzehnte oder Jahrhunderte? Werden aus einstigen Superhelden in der Rückschau gar Superschurken?

"ZDF-History" nimmt die Biografien der "Superhelden der Geschichte" unter die Lupe, darunter Arminius der Cherusker, Jeanne D'Arc, Nelson Mandela und Sophie Scholl. Welche Taten haben sie vollbracht, und warum werden sie bis heute verehrt?

16:00DFB-Pokal: CountdownSky Sport News
DFB-PokalFußball
18:00FußballDFB-PokalDFB Pokal: Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart, Achtelfinale, MittwochSky Sport 2
18:00FußballDFB-PokalDFB Pokal: Konferenz, Achtelfinale, MittwochSky Sport 1
18:00FußballDFB-PokalDFB Pokal: SC Verl - 1. FC Union Berlin, Achtelfinale, MittwochSky Sport 3
20:15FußballDFB-PokalSportschauDFB-Pokal Achtelfinale: Bayern München - 1899 Hoffenheim (1. Hz.)Das Erste+Übertragung aus München Moderation: Matthias Opdenhövel Reporter: Florian Naß Experte: Thomas Broich
20:30FußballDFB-PokalDFB Pokal: FC Bayern München - 1899 Hoffenheim, Achtelfinale, MittwochSky Sport 4
20:35FußballDFB-PokalDFB Pokal: 1. FC Saarbrücken - Karlsruher SC, Achtelfinale, MittwochSky Sport 5
20:45FußballDFB-PokalDFB-Pokal: Bayern München - 1899 Hoffenheim, AchtelfinaleServus TV!!!+ Vorberichte ab 20:15 Uhr
nur ServusTV Österreich
Link: m3u8
21:57FußballDFB-PokalSportschauDFB-Pokal Achtelfinale: Bayern München - 1899 Hoffenheim (2. Hz.)Das Erste+Übertragung aus München Moderation: Matthias Opdenhövel Reporter: Florian Naß Experte: Thomas Broich * Zusammenfassung von den Spielen: Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart SC Verl - 1. FC Union Berlin 1. FC Saarbrücken - Karlsruher SC
22:45FußballDFB-PokalDFB Pokal: Alle Spiele, alle Tore: Achtelfinale, MittwochSky Sport 1
18:30BasketballBasketball Champions LeagueBurgos - VechtaDAZN+Kommentator: Alexander Vogel
18:30HandballHandball Champions LeagueEHF CL: THW Kiel - HC Vardar (MKD), Gruppenphase 11. SpieltagSky Sport 6
Ligue 1Fußball
18:55FußballLigue 1Stade Reims - OGC NizzaSport1++Dauersieger Paris Saint-Germain in der Ligue1 auf dem Prüfstand: Der Meister schwächelte am Ende der vergangenen Saison, nicht nur bei Superstar Neymar lenkte viel vom sportlichen Geschehen ab. Hinzu kam die Niederlage im Finale der Coupe de France. Der deutsche Trainer Thomas Tuchel hat mittlerweile sein Team mit DFB-Spieler Julian Draxler wieder auf Kurs gebracht, der Saisonstart spricht für ihn. Doch auch Olympique Marseille und Girondins Bordeaux mischen in der Spitzengruppe mit. Als Überraschungsteam entpuppt sich in der Vorrunde Angers SCO. SPORT1+ zeigt heute das Duell zwischen Stade Reims und OGC Nizza.
21:00FußballLigue 1St. Etienne - MarseilleDAZN+In den letzten 21 Duellen dieser beiden gewann nur einmal die Auswärtsmannschaft, diesmal ist Marseille als Tabellenzweiter eindeutiger Favorit beim bislang selten überzeugenden St. Etienne. // Kommentator: Martin Sedlacek
19:00VolleyballVolleyball BundesligaBundesliga: Rote Raben Vilsbiburg - USC Münster, 16. Spieltag, FrauenSport1+Volleyball Live - Bundesliga Rote Raben Vilsbiburg - USC Münster, 16. Spieltag, Frauen
19:00EishockeyU19 5-Nationen-Turnier: Deutschland vs. SchwedenSportdeutschland.tv
19:50BasketballMaccabi FOX Tel Aviv - Khimki MoskauMagenta Sport
19:55SnookerSnooker - CheltenhamEurosport 1
20:05BasketballUmana Reyer Venice - EWE Baskets OldenburgMagenta Sport
20:45FußballSerie ALazio Rom - Hellas VeronaDAZN+Europas Top-Torjäger Ciro Immobile will Lazio in die Champions League schießen - Aufsteiger Hellas Verona, weiß in dieser SerieA-Saison bislang allerdings zu überraschen.
20:45FußballSchottische Premiership Kilmarnock FC - Rangers FCLaola1+Österreich, Deutschland
20:45FußballFA CupTottenham - SouthamptonDAZN+Das 1:1 nach 90 Minuten in Southampton in der Runde der letzten 32 heißt: Alles von vorn, diesmal im Norden Londons. // Kommentator: Uli Hebel
21:00FußballMirandes - VillarrealDAZN+Zweitligist Mirandes ist der einzige unterklassige Verein im Viertelfinale, schmiss gerade erst den FC Sevilla aus dem Pokal. // Kommentator: Guido Hüsgen
23:30Sportschau ClubDas Erste+Gast: Toni Kroos
01:25FußballVasco da Gama - Oriente PetroleroSport1++Die Copa Sudamericana ist der zweitwichtigste Vereinswettbewerb in Südamerika, als aktueller Titelträger firmiert Independiente del Valle aus Ecuador. Rekordtorschütze ist der Chilene Eduardo Vargos mit elf Treffern. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele live. In der 1. Runde ist es das Hinspiel zwischen Vasco da Gama aus Brasilien und dem bolivischen Team Oriente Petrolero.
01:30FußballThe Strongest - TucumanDAZN
03:00FußballVasco da Gama - Oriente PetroleroSport1++Die Copa Sudamericana ist der zweitwichtigste Vereinswettbewerb in Südamerika, als aktueller Titelträger firmiert Independiente del Valle aus Ecuador. Rekordtorschütze ist der Chilene Eduardo Vargos mit elf Treffern. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele live. In der 1. Runde ist es das Hinspiel zwischen Vasco da Gama aus Brasilien und dem bolivischen Team Oriente Petrolero.
05:00GolfGolf: ISPS Handa Vic Open, 1. Tag in Victoria (Australien)Sky Sport 1
Übertragung für den 05.02.2020 hinzufügen+

06.02.2020

06:00EishockeyAusführliches Eishockey Listing, Link in AnmerkungYouTube!!!+ mfg misteranonymus
http://members.chello.at/misteranonymus/eishockey_tv.html
09:00DFB-Pokal: FrühstückSky Sport News
10:00TischtennisITTF Challenge Spanish Open - Tisch 1Laola1+Weltweit
10:00TischtennisITTF Challenge Spanish Open - Tisch 2Laola1+Weltweit
10:00TischtennisITTF Challenge Spanish Open - Tisch 3Laola1+Weltweit
10:00TischtennisITTF Challenge Spanish Open - Tisch 4Laola1+Weltweit
11:00BasketballKoreanische Männer Basketball Liga Incheon Electroland Elephants - Seoul Samsung ThundersLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
11:00Letzte Frage, bitte: Pressekonferenzen liveSky Sport News
11:00VolleyballV-League Frauen Südkorea Gyeongbuk Gimcheon Hi Pass - KGC Pro Volleyball ClubLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, MKD, TUR, UKR, GBR, KOS
11:00VolleyballV-League Männer Südkorea KAL Jumbos Volleyball Club - Daejeon Samsung Fire BluefangsLaola1+Weltweit ausgenommen KOR
FreundschaftsspieleFußball
15:00FußballFreundschaftsspieleClub Friendlies Malmö FF - AC Sparta PrahaLaola1+Weltweit ausgenommen CZE, SWE
16:00FußballFreundschaftsspieleClub Friendlies Örebro SK - Real Balompédica LinenseLaola1+Weltweit ausgenommen ESP, SWE
15:30EishockeyU19 5-Nationen-Turnier: Tschechien vs. SchweizSportdeutschland.tv
16:00Squash45. ESCHE Deutsche Einzelmeisterschaften & DUCAT Deutsche Amateurmeisterschaften 2020 - Tag 1Sportdeutschland.tv
Handball BundesligaHandball
18:30HandballHandball BundesligaBergischer HC - SG Flensburg-HandewittMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaDie Eulen Ludwigshafen - Füchse BerlinMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaHBW Balingen-Weilstetten - TBV Lemgo LippeMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Bergischer HC - SG Flensburg-Handewitt, 22. SpieltagSky Sport 4
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Die Eulen Ludwigshafen - Füchse Berlin, 22. SpieltagSky Sport 5
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Donnerstags-Konferenz, 22. SpieltagSky Sport 1
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HBW Balingen-Weilstetten - TBV Lemgo Lippe, 22. SpieltagSky Sport 6
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Rhein-Neckar Löwen - MT Melsungen, 22. SpieltagSky Sport 3
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: SC Magdeburg - TSV Hannover-Burgdorf, 22. SpieltagSky Sport 2
18:30HandballHandball BundesligaRhein-Neckar Löwen - MT MelsungenMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaSC Magdeburg - TSV Hannover-BurgdorfMagenta Sport
19:00FußballDFB-PokalAnalyse - AchtelfinaleSport1+Als erster privater Sender in Deutschland zeigt SPORT1 ab dieser Saison von der ersten Runde bis zum Viertelfinale jeweils ein Topspiel des DFB-Pokals live und präsentiert die umfangreichste Berichterstattung, die es bislang im Free-TV über den Wettbewerb gegeben hat. Abgerundet wird die Pokalwoche mit der Analyse-Sendung, bei der SPORT1 Moderator Jochen Stutzky gemeinsam mit namhaften Studio-Gästen ausgewählte Partien des Achtelfinals genauer unter die Lupe nehmen.
19:00FußballReal Madrid - Real SociedadDAZN+Real Sociedad ist in der Liga mittlerweile aus den internationalen Rängen gerutscht, hat in der Copa bislang aber überzeugt - und will jetzt im Bernabeu im Viertelfinale das zuletzt kaum antastbare Real Madrid ärgern. // Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch
19:00EishockeyU19 5-Nationen-Turnier: Finnland vs. SchwedenSportdeutschland.tv
19:45BasketballALBA BERLIN - Real MadridMagenta Sport
20:00DartsPremier League Darts: AberdeenDAZN+Gleich am 1. Spieltag treffen sich die WM-Finalisten wieder, wenn Michael van Gerwen den neuen Titelträger Peter Wright fordert. Wright wird in seiner Heimat die schottischen Fans komplett hinter sich haben. // Kommentator: Elmar Paulke / Experte: Rene Eidams
20:00EishockeySchweiz - DeutschlandMagenta Sport
20:15DartsUnibet Premier League of Darts - 1. Abend, Aberdeen/SCOSport1+Neben der Weltmeisterschaft ist die Premier League das populärste Darts-Turnier des Jahres. Insgesamt nehmen diesmal neun feste Starter an der Turnierserie teil, darunter die ersten Vier der PDC Order Of Merit Michael van Gerwen, Weltmeister Peter Wright, Gerwyn Price und Rob Cross sowie die fünf Wildcard-Gewinner, Michael Smith, Gary Anderson, Daryl Gurney, Nathan Aspinall und Glen Durrant. Dazu ist an jedem der ersten neun Spieltage ein anderer Gastspieler mit dabei.
20:30FutsalItalienische Futsal Liga Acqua e Sapone - Sandro Abate AvellinoLaola1+Weltweit ausgenommen ITA
21:00FußballBilbao - FC BarcelonaDAZN+Im Viertelfinale treffen sich die beiden Vereine, die die Copa am häufigsten gewonnen haben. Rekordsieger Barcelona setzte sich in den vergangenen acht Pokal-Duellen gegen Bilbao durch. // Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Jan Platte / Experte: Jonas Hummels. Vorberichte ab 20:45 Uhr.
21:00GolfGolf: AT&T Pebble Beach Pro-Am, 1. Tag in Pebble Beach, Kalifornien (USA)Sky Sport 1
NBABasketball
01:00BasketballNBANBA All-Star 2020: DraftDAZN
02:00BasketballNBA76ers @ BucksDAZN+Kommentator: Martin Gräfe / Experte: Demond Greene
01:30FußballUnion Santa Fe - MineiroDAZN
04:50Kolumbiens verlorene Kinder – Zwischen Mord und ProstitutionZDFinfo+

Kindheit und Jugend in den Elendsvierteln von Bogotá und Medellín sind oftmals geprägt von Gewalt und Tod. Kriminelle Banden missbrauchen Minderjährige für Prostitution, Raub und Mord.

Gang-Mitglieder, Prostituierte und Auftragsmörderinnen im Teenageralter berichten von ihrem Alltag. Die Doku erzählt aber auch von Menschen, die auf ganz unterschiedliche Weise versuchen, diesen Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen.

So bietet die stets offene Kirche von Pater Juan, der gleichzeitig Sozialarbeiter ist, den Jugendlichen einen Ort, wo sie entspannen und ihre Probleme vergessen können: beim Sport, beim Tanzen oder beim gemeinsamen Essen. Der ehemalige Straftäter Jaime hingegen gibt Trainingsstunden in Kampfsport und bringt seinen Schützlingen Disziplin bei. Und Juan, ein früherer Bandenchef, setzt sich für die Entwaffnung der Banden ein.

05:00GolfGolf: ISPS Handa Vic Open, 2. Tag in Victoria (Australien)Sky Sport 1
05:30ARD-MorgenmagazinZDF+

Kemmerich-Wahl in Thüringen
Bundesweites Entsetzen

MOMA-Reporter: Altersarmut
Immer mehr Rentner nutzen die Tafel

Service: Dating-Portale
Wie seriös sind Partnerbörsen?

Gast: Mighty Oaks
Neues Album "All Things Go"

Gast: Horst Heldt
Sport-Geschäftsführer beim 1. FC Köln

Übertragung für den 06.02.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

191 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Zweiter Teil des Achtelfinales im DFB-Pokal, heute auch mit dem Titelverteidiger
    Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart
    SC Verl – Union Berlin
    1. FC Saarbrücken – Karlsruher SC
    Bayern München – TSG Hoffenheim

    Ganze 7 Spiele bietet heute die Ligue 1 an, dort wird der 23. Spieltag beendet. Hinzu kommt aus Italien das Nachholspiel des 17. Spieltages zwischen Lazio Rom und Hellas Verona.

    Pokal gibt es auch aus England und Spanien
    Tottenham Hotspurs – FC Southampton
    CD Mirandes – FC Villarreal.

    Im Eurocup des Basketballs ist Oldenburg in einer spannenden Gruppe gelandet. Alle 4 Mannschaften haben je 2 Siege und 2 Niederlagen auf dem Konto. Heute geht es für die Oldenburger nach Venezia. Euroleague läuft heute ohne deutsche Beteiligung, in der Champions League reist Vechta zu den San Pablo Burgos nach Spanien.

    Champions League auch im Handball. Dort trifft der THW Kiel auf Vardar Skopje.

    Bundesliga der Männer und Frauen gibt es heute im Volleyball. 5 Spielen der Herren steht nur did Damenpartie Vilsbiburg – Münster gegenüber.

    Und ansonsten die Evergreens NBA und NHL, sowie die Begleiter der Woche mit den drei ATP Turnieren. Dort bekommt es Cedrik-Marcel Stebe heute Ricardas Berankas. Und der World Grand Prix im Snooker geht heute natürlich auch weiter.

  2. Nesro

    DFB Pokal

    nach 3 Heimsiegen gestern wäre dies heute wohl überraschend. Wobei Bayer/n da wohl ganz gute Chance haben. Die vom Rhein können es natürlich wieder verleverkusen, die von der Isar haben zumindest einen Gegner, der diese Saison schon erfolgreich ärgern konnte. Aber ob das jeweils ausreicht?
    Verl und Saarbrücken hoffen auf das nächste Pokalwunder während Union weiterhin von einem Pokalfinale (fast) daheim träumen möchte.

  3. Nesro

    auch Plea hat keine rote Karte bekommen, sondern zwei gelbe….
    Hätte Moisander danach gewunken, wäre er auch vom Platz geflogen.

    PS: beste gelb/rote ist immer noch Huszti, der nach nem Tor erst das Trikot ausgezogen hat und dann aufn Zaun gesprungen ist zu den Fans. jeweils gelb

  4. dermax

    Kann mir nochmal kurz jemand erklären, warum sich Reyna hinterher schmerzverzerrt das Gesicht gehalten hat?
    Finds super, wenn inzwischen auch 17jährige diese Automatismen draufhaben.
    Ich persönlich hätte beide runtergeworfen.

  5. Cosby Sweater

    naja, den Fall hat Reyna auch eher selbst eingeleitet, also aus dem Standbild kann man keine rote Karte ableiten. Vielleicht sollte man Reyna auch mal fragen, warum er sich nach einem Gerangel 5 Minuten auf den Boden wälzt und sich das Gesicht hält.

    Aber Dr. Brych hätte sicher rot gegeben.

  6. Linksaussen

    man kann übrigens sowohl der meinung sein, dass reyna (bei der aktion zuvor) einen elfer rausholen wollte und sich auch nach moisanders aktion übertrieben und übertrieben lange am boden wälzte, als auch erkennen, dass er die hand von moisander (und zwar nicht die flache), die sein trikot hält, mit wucht ins gesicht, genauer gegen die untere gesichtshälfte, bekommt. ein schmerzverzerrtes gesicht ist da so normal wie verständlich.
    und natürlich ist das eine aktion, die über ein “gerangel” hinausgeht und eine klare rote karte dastellt.

    ich bin im übrigen inzwischen der meinung, dass der schiri nur deshalb die gelbe karte für reyna gezogen hat, weil er sich dadurch der elfmetersanktion für moisander entziehen konnte.

    @dermax: du guckst doch schon länger fussball, wunderst du dich wirklich darüber, dass 17jährige “diese automatismen” draufhaben?

  7. Cosby Sweater

    schau, so unterschiedlich kann man die Bilder interpretieren. Moisander hält am Kragen fest (total dumme Aktion), dann ergreift Reyna die Chance und schmeißt sich hin. Ein Schlagen von Moisander kann ich da beim besten Willen nicht erkennen. Und der Schiri wohl auch nicht, sonst hätte er wohl keine andere Wahl als rot gehabt.

    Nochmals: dumme Aktion vom 32jährigen Werder-Kapitän. Und es gibt Schiris, die geben da rot.

  8. Kohfeldt hat sich nach dem Spiel auch klar geäußert, dass Werder Bremen sich in der Situation nicht beschweren darf und man mit dem Ausgang und der Bewertung durch den Schiedsrichter sehr gut leben kann.

    Damit sollte es aber auch gut sein, Dortmund muss weiter an der defensiven Konstanz arbeiten.

  9. dermax

    Ne, Reyna hat da gar nix ins Gesicht gekriegt, das war Schauspielerei in Reinkultur, nebenbei muss er auch bei dem Zweikampf mit den beiden Bremern nicht hinfallen.
    Aber ja, am Kragen greifen sollte eine zwingende Rote Karte sein.
    Und ja, inzwischen sollte das alles niemanden mehr wundern.

  10. Tommy

    Kohfeld hat sich sehr schwammig zu der Szene geäußert. Ist im Allgemeinen auch irgendwo nachvollziehbar. Machen die Meisten/ würden die Meisten tun. Aber für ihn im Speziellen war es kein Ruhmesblatt. Da hab ich ihn schon stärker am Mikro erlebt.
    Zu Winkmann: Ich habs gestern schon angerissen: Der Mann kann “solche” Spiele einfach nicht. Dafür fehlt ihm schlichtweg die Klasse. Und die Autorität bzw. das Rückgrat schwierige Entscheidungen dann auch zu treffen. Das kann man genau an der Szene festmachen. Schon wie er da unbeteiligt rumläuft, während das Gerangel noch in vollem Gange ist. Dann benötigt er über 4 Minuten zur Entscheidungsfindung, die dann 2x Gelb zur Folge hat. Bin ich bei Linksaussen. Die Gelbe für Reyna war schlichtweg dazu da, einer Elferentscheidung für Dortmund zu entgehen. Mal ganz abgesehen von nem klaren Platzverweis. Einknicken nennt man das.

  11. Paul Herrmann

    Diese MP-Wahl in Thüringen wird Deutschland politisch zum Beben bringen, das ahnt jetzt noch gar niemand. Und das aus einem so kleinen Bundesland heraus und nicht etwa aus Bayern oder NRW…

  12. BSI

    Das sehe ich absolut genauso. Die FDP stellt damit einen Ministerpräsidenten. Aber zu welchem Preis? Hätte übrigens einer AfD-Fraktion im Leben nicht zugetraut, so clever vorzugehen. Da wurden jetzt mal alle komplett vorgeführt.

  13. Standuhr

    Da hat sich Sternburg immer Sorgen um die sächsische CDU gemacht…. tzzz!

  14. MalikShabazz

    Dermax

    Solltest du doch zur Genüge von den Bayern kennen. Müller ein Musterbeispiel für aus allem Zuviel zu machen.

  15. Franzx

    BSI hat alles gesagt. Im Grunde hat die AFD heute alle vorgeführt, Rot/Rot/Grün sowieso aber auch CDU und FDP. Soviel taktisches Vermögen hätte ich Höcke nicht wirklich zugetraut

  16. MalikShabazz

    “(…) 13.28 Uhr: Es ist zum großen Knall gekommen: FDP-Kandidat Thomas Kemmerich ist mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Kemmerich nimmt die Wahl an. Bei der AfD brandet Jubel auf – Kemmerich nimmt das Ergebnis zunächst regungslos zur Kenntnis. Bodo Ramelow schüttelt fassungslos den Kopf.(…)”

    Aus dem Merkur

  17. Wanninger

    das der die Wahl annimmt, sagt schon alles… bin gespannt wie sie das kommunizieren werden CDU/FDP/Nazis…

  18. Linksaussen

    Dammbruch. Und wieder in Thüringen, wo es 1930 auch schon die erste NSDAP-Regierungsbeteiligung in Deutschland, gab.

  19. Kombüse

    Ich würde erstmal abwarten, wie Kemmerich wirklich arbeiten wird. Er hat gestern nochmal betont, dass jegliche Arbeit mit den blaubraunen ausgeschlossen ist, falls er von denen gewählt wird.

  20. dermax

    @MalikShabazz: erstens ists schon ein Unterschied, ob man sich lautstark über eine Tätlichkeit beschwert (das hätte Reyna nämlich zu Recht) oder einen Schlag ins Gesicht simuliert, zweitens ändert “die Bayern aber auch” nix an meiner Meinung.

  21. MalikShabazz

    Ach, max, Müller simuliert auch, wenn er nicht getroffen wurde und bedrängt danach den Schiedsrichter.

    Aber wie auch schon Ribéry genießt er Narrenfreiheit.

  22. Embolado

    Wenn man bedenkt wie knapp damals die FDP in den Landtag gezogen ist. Die AfD hat natürlich stark geblufft, keine Frage, und alle anderen Parteien mal sowas von vorgeführt. Aber mal ehrlich: Wie kann man so eine Wahl annehmen? Das gibt doch Neuwahlen in ein paar Monaten.

  23. dermax

    @MalikShabazz: Können wir dann beim nächsten Fall diskutieren, hier gehts weiterhin um Reyna.

  24. Heiner

    Wurden denn CDU und FDP wirklich vorgeführt? Wer weiß, was da im stillen Kämmerlein diskutiert wurde.

  25. Franzx

    also die CDU sicherlich; Mohring war ja mehr als weiß im Gesicht und hat eigentlich auch keine Lust, sich mit der FDP jetzt zu treffen.

    Bei der FDP bin ich mir da nicht so sicher. Ansonsten finde ich es natürlich ein merkwürdiges Verständnis in einer parlamentarischen Demokratie, sich darüber zu wundern, dass andere Kandidaten gewählt werden, wenn man selbst keine Mehrheit zusammenkriegt für seine bisherige Regierung. Ypsilanti lässt grüßen. Würde das alles jetzt aber eher im Meta fortführen.

  26. JP_dereineinhalbte

    Wie hoch sind eigentlich die Hürden für Neuwahlen in Thüringen? Wie auch immer, es wird interessant, was die Linken aus dieser Vorlage machen werden. Es gibt ohne Linke oder AfD keine Mehrheit im Parlament, d. h. jeder Beschluß benötigt die Zustimmung einer der beiden Parteien. Und da sie nicht den Ministerpräsidenten stellen, sind die Linken keineswegs in der Bringschuld, was das Erarbeiten von Kompromissen angeht. Also könnten sie ausnahmsweise mal genuin linke Positionen einnehmen (also solche, wie man sie von der SPD Willy Brandts erwarten würde), und die FDP vor die Wahl stellen: entweder mit uns oder mit den Hinterzimmernazis. Aber das ist wohl nur ein Traum, unsere Medien werden schon pflichtgemäß empört tun, wenn irgendein neoliberaler Kahlschlag nicht durchgewunken wird. “Linke zwingen die Demokratie zur Zusammenarbeit mit der AfD” oder so…

  27. Kombüse

    @JP_dereineinhalbte
    Ich hab mal deinen Beitrag in Meta zitiert. Wie Franzx schon richtig sagt, dieses Thema gehört nicht zum Alltagssport

  28. Embolado

    @kombüse, @Franzx – Was läuft denn an Sport aktuell was es zu besprechen gibt? Ich finde bis zum DFB Pokal kann man das hier ruhig noch weiter diskutieren. Meta ist, soweit ich es verstanden habe, nicht gedacht um Nicht-Sport Diskussionen zu führen, sondern wenn es um AAAAS selbst geht. Also einer Diskussion über was man überhaupt diskutieren möchte auf AAAAS, aber nicht die Diskussion selbst.

  29. Kombüse

    Mir ist es ja grundsätzlich egal (weil ich nicht Relevanzpolizei spielen will), aber welchen Sportbezug, der hier immer wieder betont wird, haben die Landtagswahlen und deren Auswirkungen, Embolado? Es gab doch wegen Dschungelcamp eine nahezu ähnliche (für mich persönlich jämmerliche) Diskussion, ob IBES bei den Tageseinträgen überhaupt thematisiert werden soll, weil jeglicher Sportbezug fehle.

  30. Conejero

    @JP

    Du hast recht, bis auf eines:

    “Hinterzimmernazis” sind die von der “A”fD ganz bestimmt nicht, beflügelte Faschisten!

  31. MarioP

    Die Beispiele Simonis und Ypsilanti passen überhaupt nicht. Diese hatten beide eine rechnerische Mehrheit und jemand aus den eigenen Reihen stimmte mit der anderen Seite.

    Bei Ramelow konnte von Mehrheit ja wohl keine Rede sein…

  32. Franzx

    Ypsilanti hatte keine eigene Mehrheit (wollte eine Minderheitsregierung mit Tolerierung durch die Linke durchsetzen, hatte dann aber Abweichler in den eigenen Reihen).

  33. Paul Herrmann

    Wenn die Eröffnungsrede eines gewählten (liberalen) Ministerpräsidenten von dauernden Zwischenrufen und Beleidigungen gestört wird, dann wird sehr deutlich, wie manche Politiker zur Demokratie und zu demokratischen Prozessen stehen.
    Und die kamen nicht aus der Ecke der häufig genannten “Demokratiefeinde”…

  34. Embolado

    @kombüse: Bundes- und Landtagswahlen wurden hier schon immer diskutiert. Schau dir mal den Thread zur US-Wahl bei Trump an. Der ist sehr lang. Deshalb verstehe ich es nicht warum man jetzt bei der Wahl des Ministerpräsidenten auf einmal in Meta gehen soll. Das gleiche gilt doch auch für Serien etc., welche meist keinen Sportbezug haben. Und nochmal: Das mit dem Sportbezug ist doch gar nicht das Argument. Das war meistens ein trollen von veniat und nicht Ernst gemeint. Wenn es mal ein aktuelles Thema, sei es der Brand in Notre Dame oder in Australien, dann darf das gerne hier begleitet werden, weil es eben aktuell ein relevantes Thema ist. Natürlich soll am Ende der Sport hier zu 90% (die genaue Prozentzahl kann man diskutieren) im Vordergrund stehen. Aber wie im normalen Leben können die anderen 10% auch mal etwas anderes sein. Sei es Serien, Landtagswahl, Coronavirus, oder eben die Ministerpräsidentenwahl heute in Thüringen. Wie gesagt, das ist nur meine Meinung und wenn der Hausherr es anders haben möchte, dann darf er das gerne kommunizieren und ich werde mich auch daran halten. Bisher habe ich es aber eben nicht so verstanden. Deshalb verstehe ich eben nicht, warum auf einmal heute mit der Vorgeschichte in Meta die letzten Tagen, die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen nur in Meta diskutieren werden soll. Das passt zu den letzten Jahren auf AAAAS überhaupt nicht.

  35. Conejero

    Is gut Harry…

    Unmut zu einer fatalen Wahl hätte dem “Deutschen Volk” vor ein paar Jahrzehnten auch ganz gut zu Gesichte gestanden!

  36. Peter Pan

    Könnte es eigentlich auch eine Minderheitsregierung nur aus der FDP geben?

    SPD und B90/Grüne dürften ja sicherlich nicht mit ins Kabinett gehen und vielleicht geht die CDU unter Mohring da auch nicht rein…:-)

    Stichwort Neuwahlen…

  37. Franzx

    Kemmerich sagt auf jedem Fall im MDR live, er sei Anti-AFD und Anti-Höcke; na, dann

  38. Conejero

    Ihr verwirrt mich…

    Soll ich meine insignifikanten Beiträge hier oder auf Meta posten?!

    sternburg hilf!

    (Und wo ist Uwe?! )

  39. Conejero

    Ok…

    Dann nochmal hier:

    Ich habe ja die FDP wahlweise immer belächelt oder verachtet, aber das heute hat eine ganz andere Qualität!

    Hoffe, bei den nächsten Wahlen regelt die der Markt weg!

  40. Paul Herrmann

    Ich persönlich finde es ja höchst bedenklich, wenn sich Menschen, die diesem Land den Rücken gekehrt haben und hier keine Steuern zahlen, meinen, sich von der afrikanischen Küste aus über Internetforen in deutsche Innenpolitik und die hiesige Gesellschaft einmischen zu müssen…

  41. Uwe

    @Conejero:
    Ein Uwe liest mit und amüsiert sich über die Unsicherheit zur korrekten Nutzung von Meta.
    Dass ein Hyperintellektueller nun auch das FDP-Blame-Game spielen soll, ist unnötig. Dafür hyperventiliert doch schon das Internet und der Medienzirkus FRGs genügend.
    Schön, dass es in der Demokratie Regeln und Möglichkeiten gibt und nicht ein Autokrat / eine Volkspartei das Sagen hat

  42. Kombüse

    @Embolado
    Ich widerspreche dir da grundsätzlich nicht, ich glaube, wir sind eigentlich einer Meinung. Es ist aber hier zu Meta, deshalb schaue bitte dort nach, ich habe gerade was dazu geschrieben.

  43. MarioP

    @franzx

    Trotz meiner fehlerhaften Erinnerung passt der Fall Ypsilanti trotzdem nicht. Aber danke für die Aufklärung.

  44. Kombüse

    Man kann von ja Söder halten, was man will: Aber seine Aussage zu Thüringen und FDP passt

  45. BSI

    Söder hat keine 90 Sekunden gebraucht, um alles, was man sagen sollte, zu sagen.

  46. BSI

    Und Paul Ziemiak nahezu wortgleich vor der Presse. Da hat man schnell eine gemeinsame Sprachregelung von CSU und Bundes-CSU gefunden.

  47. Was sollten Neuwahlen denn für ein anderes Ergebnis bringen? Klar, das ist spekulativ, aber eine Vermutung kann man anstellen: Die FDP würde wohl mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht mehr über 5% kommen. Wie dies dann das Machtgefüge beeinflusst, müsste man sehen. Was wäre denn gewesen, wenn bei der aktuellen Abstimmung es die FDP knapp nicht geschafft hätte. Weiß jemand oder hat einen Link, was dann rechnerisch möglich gewesen wäre? Wenn sich die anderen Ergebnisse nur marginal verändern, könnte das ja gut und gerne ein Ergebnis sein, wie es bei Neuwahlen in etwa erreicht würde. Aber was änderte das? Was brächte das für neue Optionen, die es jetzt nicht gab?

  48. MarioP

    @veniat

    Wenn du keine arbeitsfähige Regierung zustande bekommst, bleiben nur Neuwahlen und die Hoffnung auf ein anderes Ergebnis.

  49. Uwe

    Das Problem bist leider Du, Conejero, und Deine überzogene Erwartungshaltung an mich.

    Ein Uwe ist kein Messias, sondern nur ein links-grün-versiffter Philanthrop.

    Muss man wissen.

  50. Kombüse

    Na toll, letzte Woche noch habe ich im gutsortierten AAAAS-Shop den Uwe-Schrein bestellt. Kann dann auch weg.

  51. Conejero

    @Uwe

    Das Problem bist leider Du, Conejero, und Deine überzogene Erwartungshaltung an mich.

    Ein Uwe ist kein Messias, sondern nur ein links-grün-versiffter Philanthrop.

    Naja… In vielen Dingen sind wir uns schon gleich – auch wenn DU kein Messias bist… ;-)
    (Müsstest Du natürlich wissen!)

    Parallel in 2 Kommentarensträngen kommentieren ist nich wirklich cool…

    Da heute immer noch Kalima ist, gehe ich jetzt erst den pubärtierenden Alleswisser zum Tennis fahren und dann in den Pool…

    See U later Uwigator!

  52. moris1610

    Schöner Artikel bei 11 Freunde über Torunarigha. Das sich die Schiedsrichter in Berichten bei Sportschau oder Kicker rausreden, dass sie die Aktion nicht mitbekommen haben und nach Hinweisen der Bank von Hertha nicht drauf reagiert haben, mag stimmen, empfinde ich aber als äußerst unbefriedigend. Merkwürdige Regel. Der SR hat sich nicht gewundert warum plötzlich die halbe Hertha Mannschaft zu Torunarigha lief? Mag im Eifer des Gefechts irgendwie passieren, selbst dann hat er aber noch Assistenten und den VAR, die in solchen Fällen auch die Möglichkeit haben sollten Hinweise zu geben, wenn sie es denn mitbekommen. Die Regelung scheint mir viel zu starr, das die Schiedsrichter es selber aktiv mitbekommen müssen wenn ein Spieler rassistisch beleidigt wird. Der SR kann längst nicht immer was dafür wenn er 30-50m weg ist vom Geschehen. Die Stadiondurchsage als ersten Schritt hätte es zwingend geben müssen.

    1. Stadiondurchsage
    2. Unterbrechung
    3. Spielabbruch

    So macht es die FIFA und damit auch der DFB in der Regel. Nur die Engländer machen es anders.

  53. Was für eine eklige Show in Erfurt. Und die FDP ist nun überrascht. Na klar. Konnte ja auch niemand ahnen.
    Söder hat schön klare Worte gefunden.

    Jetzt muss ich schon Söder loben, weil Nazis mit der FDP paktieren. Meine Güte.

  54. moris1610

    Ich bin mir ziemlich sicher die FDP und CDU wussten Bescheid von der Nummer. Da muss mir keiner erzählen, er wäre geschockt von den Ergebnissen und wäre sehr überrascht über den Ausgang. Die sind halt alle machtgeil und der böse Linke Ramelow, der eigentlich lediglich ein spießbürgerliches SPD Fliegengewicht ist, muss verhindert werden. Das die CDU und die FDP offensichtliche rechte Tendenzen in ihren Reihen haben ist nix Neues. Weder im Land noch im Bund. Nazis in die Regierung verholfen. Glückwunsch an alle Beteiligten. Es kommt zusammen, was zusammen gehört. Lindner fischt schon lange am rechten Rand, die CDU ebenso.

  55. moris1610

    Hier noch ein Interview mit dem Vater von Torunarigha aus dem Jahr 2013. Etwas Zoomen im Browser ist zu empfehlen.

  56. Wenn Kemmerich es ernst gemeint hätte mit seinem “keine gemeinsame Sache mit der AfD”, dann hätte er soviel Ehre im Leib haben müssen und die Wahl nicht annehmen dürfen. Hat er nicht.

  57. Clubwanze

    @Kombüse wollte eigentlich nach der Tagesschau ausmachen….. bin dann aber hängen geblieben:)
    Jetzt geht’s ins Yoga

  58. Mal eine Frage basierend auf der völlig unwahrscheinlichen Sachlage, dass Kemmering wirklich nichts davon wusste. Es kommt die Vermeldung von 45 Stimmen und dass er gewonnen hat. Und dann folgt direkt die Frage, ob er die Wahl annimmt. Wäre er, hypothetisch betrachtet, also wirklich perplex und überrascht, dann hätte er nur wenige Sekunden für die Entscheidung gehabt. In diesem Gesamtzusammenhang ist das durchaus nicht sehr viel. Andererseits ist natürlich klar, dass er sich irgendeinen Plan für alle Fälle zurecht legen muss, bevor er zum dritten Wahlgang antritt (seinem ersten). Es bleibt also hypothetisch, praktisch ist das keine Entschuldigung.

    Technisch gesehen ist übrigens alles korrekt abgelaufen und aus der Warte kann man den Vorgang nicht beanstanden.

    @MarioP: Eben drum, weil es auch dann Neuwahlen gegeben hätte, wenn die Regierungsbildung gescheitert wäre, ist es doch umso dämlich seitens der FDP in Thüringen, sich so zu verhalten. Denn jetzt stellt man zwar kurz den Ministerpräsidenten, aber wird doch sehr wahrscheinlich in Neuwahlen enden allbald. Und dann eben höchstwahrscheinlich eher keine 5% mehr bekommen, sondern weniger. So meinte ich das – natürlich verbunden mit den dafür notwendigen Spekulationen.

  59. Wer sich für ein Ministerpräsidentenamt bewirbt und nicht im Vorfeld alle möglichen Varianten der Abstimmung durchdenkt, der ist sowieso völlig unqualifiziert.

  60. MarioP

    Und das wird spannend. Wie wirkt sich das heutige Geschehen auf Neuwahlen aus. Und da würde ich keine Prognose wagen.

  61. Franzx

    Linke und AFD dürften aus den heutigen Geschehen als klare Sieger hervorgehen; AFD sowieso und Linke mit “jetzt erst recht”-Haltung pro Ramelow (wenn er noch einmal antritt)

    CDU und FDP haben sich für Neuwahlen heute jedenfalls denkbar schlecht positioniert (und die Thüringer CDU braucht dringend einen neuen Vorsitzenden)

  62. @Dudel: Absolut, daher die Kennzeichnung als hypothetischer Ablauf.

    @MarioP: Ja, ich kann auch nur eine wenig belastbare Vermutung abgeben, dass es <5% werden wird/würde für die FDP. Aber wissen kann das natürlich niemand zum jetzigen Zeitpunkt.

  63. @Franzx: Genau so wäre auch meine These. Und so schmerzhaft es ist: Was Maggus Söder da in den ca. 2 Minuten an Statement abgibt kann ich ausnahmsweise voll so unterschreiben, sofern man ihm abnimmt, auch in Falle eines Falles sich so zu verhalten.

  64. BSI

    Über eines bin ich übrigens heute durchaus froh: Dass es nicht in einem Bundesland passiert ist, bei dem man zwar auch geschockt ist über eine Unterstützung durch die AfD, aber keinen davon kennt. Nein, es ist die thüringiische AfD, mit dem Nazi Höcke an der Spitze. Da verbietet sich ein beschwichtigendes: “Naja, so schlimm sind die gar nicht, sind eher alte CDU-ler, die mit der Parteilinie nicht mehr einverstanden sind blablabla.” Nein, es ist die Höcke-AfD. Jede Zusammenarbeit mit dieser Partei ist eine Schande.

  65. Franzx

    @veniat

    kleiner Hinweis an die Nicht-Bayern (auch wenn Malik mir jetzt Stadionverbot erteilen sollte): Söder gibt sich seit seiner Wahl zum Ministerpräsidenten deutlich staatsmännischer, ruhiger und abgeklärter als vorher.

  66. moris1610

    Video über Aytekin und den Alltag der Schiedsrichter ist sehr zu empfehlen. Der Talk mit Weghorst war durchaus unterhaltsam.

  67. Klappflügel

    Da es im Meta irgendwie unterging

    Da dieses Jahr erstmal nur noch Fußball ansteht und der mich, wie Tennis oder Wintersport nicht (mehr) interessiert bin ich hier erstmal raus oder fast raus. Wobei Schlag den Robin als Tape auch langweilig ist.
    Man liest sich entweder an der Seitenlinie oder auf Twitter.

  68. Standuhr

    Die AFD hat ihn vorgeführt, Punkt Aus !
    Dem eigenen Kandidaten keine Stimme zu geben, dürfte ihm nicht in den Sinn gekommen sein.

  69. tony

    haben wir keine Olympischen Sommerspiele mehr dieses Jahr oder habe ich was verpasst?
    am 10. September geht die NFL-Saison schon wieder los.
    außerdem gibt es in 2,5 Wochen Wahlen in Hamburg für dich, klappflügel

  70. tony

    #Söder Maggus
    kann ich vom anderen Ende Bayerns auch bestätigen,
    man schämt sich nicht ihn als MP zu haben

  71. MarioP

    “Klappflügel” ist doch nur fast raus. Kein Grund zum traurig sein…

  72. Klappflügel

    @tony
    Die NFL findet eher beim sidelinereporter statt als hier.
    Wahlen in Hamburg sind mir egal.
    Und Olympia hatte ich verdrängt, aber korrupt wie das IOC ist sollte man drauf verzichten. Dazu sind die Zeiten dank Tokio eher schlecht.
    Hat Jens Weinreich eigentlich Ausgabe 2 draußen?

  73. MarioP

    “linksaussen” hat heute großbuchstaben verwendet. ein schöner tag für deutschland…

  74. tony

    beim Sidelinereporter findet doch überhaupt keine Kommunikation statt, kaum Kommentare.

    wie sternburg immer predigt:
    “auf den anderen Blogs lesen und sich die Infos holen und hier kommentieren”

  75. Conejero

    @MarioP

    “linksaussen” hat heute großbuchstaben verwendet. ein schöner tag für deutschland…

    Naja… Deine Neigung dürfte keinem verborgen geblieben sein, aber würdest Du:

    Höcke?
    Gauland?
    von Storch?
    Weidel?
    Kalbitz?
    Meuthen?
    Chrupalla?
    Brandner?
    Hütter?
    etc. …

    …gerne in Deinem persönlichen Umfeld beheimatet wissen?!

    (Notfalls liefere ich Dir Zitate, für was sie jeweils stehen… Obwohl…)

  76. MarioP

    @conejero

    Der 2. Satz bezieht sich auf den ersten. Das erkläre ich dir Troll ganz geduldig…

  77. tony

    conejero,
    könnte auch falsch liegen aber du scheinst mir in den letzten Wochen recht dünnhäutig zu sein,
    quasi der Jordan Torunarigha unter den aaaas-Kommentatoren

  78. MarioP

    @conejero

    Bei “Meta” hast du so schön geschrieben, du möchtest dir nicht vorwerfen lassen geschwiegen zu haben.

    Auch damals haben viele nicht geschwiegen. Sie haben sich aber nicht hinter albernen Pseudonymen wie z.B. conejero versteckt. Solche Menschen verdienen Respekt und man kann sie ernst nehmen…

  79. moris1610

    Gibt’s eigentlich irgendeinen sinnvollen Grund warum die Spätspiele im Pokal gestern 20:30 und heute erst 20:45 Uhr starten?

  80. Heiner

    Bayer führt mit 3 Abseitstoren zu 0 gegen Stuttgart. Besonders Havertz in einer Situation etwas unglücklich.

  81. Conejero

    Auch damals haben viele nicht geschwiegen. Sie haben sich aber nicht hinter albernen Pseudonymen wie z.B. conejero versteckt.

    Jawoll, “MarioP”!

    ;-)

  82. Conejero

    @tony

    conejero,
    könnte auch falsch liegen aber du scheinst mir in den letzten Wochen recht dünnhäutig zu sein,
    quasi der Jordan Torunarigha unter den aaaas-Kommentatoren

    Bei Rassismus dünnhäutig sein halte ich nicht für das schlechteste…

    Btw. …

    Weisst Du eigentlich, welche Hautfarbe ich habe?!

  83. tony

    ich bin leider farbenblind,
    sehe nur eine Hautfarbe und die nennt sich Toleranz

  84. NoBlackHat

    Das nenne ich Timing – gerade angeschaltet und Union schießt das 1:0

  85. Clubwanze

    Danke Kombüse. Hätte auch niemals gedacht, dass ich Söder so zustimmen kann. In meiner Jugend war die CSU unser Feindbild- aber dass es so schlimm kommen könnte mit diesem ganzen rechten Gesocks, hätte ich mir nie träumen lassen.

  86. Uwe

    Mein Fehler, das war mik.
    Ich sollte besser einen Klappflügel machen und kontemplativ schweigen.

  87. Conejero

    Kemmerich ist der erste Ministerpräsident, der von der kleinsten im Landtag vertretenen Fraktionen gestellt wird – eine Fraktion, die bei der Wahl im Oktober mit gerade mal 73 Stimmen über die Fünf-Prozent-Hürde kam. Ein Ministerpräsident ohne Kabinett, ohne Koalitionsvertrag, ohne Regierungsprogramm.

    Q: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-02/thomas-kemmerich-thueringen-wahl-ministerpraesident-landesregierung

    @Uwe

    Was soll’s! Besser schweige ich auch, anstatt mir von Faschos ans Bein pinkeln zu lassen…

  88. Nesro

    Nach Rot Weiß Erfurt jetzt also auch RotRotGrün in Erfurt Bankrott…harte Zeiten für Thüringen

  89. Standuhr

    Der MDR hat einen CDU Landtagsabgeordneten seit gestern begleitet und der steht ohnehin wie ein Depp da, sieht übrigens auch so aus. Sie konnten sich nicht vorstellen, dass die AfD nicht ihren Kandidaten wählt….. arme Narren!

  90. tony

    gerade aus Gewohnheit auf die Pokal-Konferenz geschaltet und nach 3 Minuten gemerkt:
    “häh, was mache ich hier eigentlich? ich will doch nicht Saarbrücken-Karlsruhe sehen”

  91. moris1610

    Coutinho und sinnlose Dribblings. Starkes Dribbling. Mit viel Glück kauft den Hertha für 20-30 Millionen. Mehr ist er nicht wert. Viel zu häufig zwischen Genie und Wahnsinn. Müllers Stammplatz war eh schon sehr sicher, von daher spielt das wohl keine große Rolle.

  92. moris1610

    Ah Pre Assist von Coutinho. Natürlich. Er müsste nur mal konstant gute Leistungen bringen.

  93. Nesro

    Der ARD Kommentator lobt den Pokal und findet, man sollte dessen Erfinder auf die Schultern klopfen.

    Ein kurzer Blick zu Wiki sagt, dass ich Herrn von Tschammer und Osten ungern loben würde

  94. Mal ne blöde Frage: Ist die Wahl zum Ministerpräsidenten nicht geheim gewesen? Wer sagt dann, wie “die Partei geschlossen” abgestimmt hat basierend auf welchen Fakten? Das habe ich mich nur gefragt, auch wenn es offensichtlich sein mag.

    #######

    Zum Sport: Schade, dass Hoffenheim so schnell seine Führung aus der Hand gibt und am Ende jetzt schon hinten liegt. Das wird dann wohl eher nichts.

  95. Nesro

    Veniat,
    Das weiß man nicht, es kann sein, dass 10 Linke den FDP Mann gewählt haben und 10 AfDler Ramelow.
    Aber nur weil etwas möglich ist, ist es nicht realistisch.
    Und wenn RoRoGr 42 Stimmen hat und Ramelow 44 bekommt, wird man halt vernuten dürfen, dass 42 dieser Stimmen aus dem Lager dieser Parteien kommen

  96. Nesro

    @Conejero

    Ich brauche kein Twitter, sondern aas – der kurz bis langnachrichtendienst der Sport- Bourgeoisie

  97. Tommy

    Was sich Pentke dabei gedacht hat, muss man ihn gegebenenfalls mal fragen.

    Man darf sich nun ein Buch aus dem Regal nehmen und oder Walgesänge auflegen. Der Kracher in Völklingen giert ebenso nach Beachtung.

  98. Tommy

    Wusste garnicht, dass der Mann von Tschammer und Osten hieß. Man hat ja immer nur den Begriff Tschammer-Pokal im Kopf.

  99. BSI

    Wahrscheinlich wird jetzt heute auch noch Trump seines Amts enthoben. Das wäre dann der endgültige Beweis, dass ich in einer Parallelwelt angekommen bin.

  100. Conejero

    @MarioP

    Das erkläre ich dir Troll ganz geduldig…

    Mach es gut, alter Fascho!
    Deine Zeit ist anscheinend gekommen, dass Du öfters mal Gesicht bekennst.

    Hoffe, Du lebst es nicht allzu wild aus…

    Verabschiede mich mal für eine Weile.
    Embolados Beispiel (erstmal runterkommen) ist gut.

  101. Heiner

    Dembele hat sich mal wieder eine Sehne gerissen. Irgendwas scheint da körperlich nicht ganz zu stimmen.

  102. @Nesro: Absolut, davon gehen ich auch aus und das wird wohl auch sein. Ich wollte nur die (theoretisch) Option anführen, die zumindest mal existiert – mehr der Vollständigkeit halber.

    @conejero: Das wäre wirklich schade, da du so andere ja mehr Platz einräumst. Aber es ist natürlich deine Entscheidung und die Freude ist umso größer, wenn du dann wieder da bist.

  103. Florian Nass ist schon etwas nervig im Versuch, zwanghaft Szenen guter und schlechter Diskussionskuktur zu trennen in dem Spiel. Und Obdenhövel will ein Abseits zu Spielbeginn nicht wahrhaben, das zwar knapp, aber absolut eindeutig ist. Irgendwie auch nicht auf der Höhe, die ARD.

  104. moris1610

    So langsam darf mal bei Barca auch mal fragen was der medizinische Stab da alles falsch macht. Dembele war beim BVB nicht ständig verletzt.

  105. Tommy

    @veniat: Also bitte. Im Zweifel für den Angreifer, auch mit Videobeweis. So sagt es das Gomez-Selkesche-Theorem. Du musst schon aufpassen.

  106. @Tommy: Ich dachte es heißt in dubio pro Uwe? Zumindest hier?

    Und huch, gerade wollte ich die vergleichsweise laute Arroganz Arena loben, als Lehmann nur 71.000 Zuschauer und damit nicht ausverkauft vermeldet. Das ist nicht nur der wahrscheinlich nicht volle Gästeblock wo was frei ist, oder?

  107. Kombüse

    #Service-Beitrag
    Bei RTL Nitro läuft bis 23:25 Uhr noch Werner – Beinhart

  108. moris1610

    Boateng hat seine gute Phasen und seine schlechten Phasen. Gut das Hernandez bald wieder da ist.

  109. rheinländer

    @bsi

    Wahrscheinlich wird jetzt heute auch noch Trump seines Amts enthoben.

    Schön wäre es gewesen, richtig ist es. Nur leider reichte Mitt Romney nicht aus um den rückgratlosen Republikanern unter dem Totengräber der US-Demokratie Moscow-Mitch McConnell ein Ausweg zu zeigen. Immerhin ist Trump jetzt der erste Präsident, der von einem Senator der eigenen Partei verurteilt wurde.

    Auch damals haben viele nicht geschwiegen.

    Der Satz ist sicherlich nicht falsch. Aber definitiv irreführend. Hätte jeder, der später behauptet hat, nicht geschwiegen zu haben, tatsächlich nicht geschwiegen wäre der Satz heute irrelevant.

    Und sollte Trump abgewählt werden oder die Biologie ihre Aufgabe erledigen werden viele der Wegbereiter Trumps auch erzählen, sie haben nicht geschwiegen.

  110. Tommy

    Außer Wolffi höre ich so gut wie garnix. Dachte sogar erst, ich hab den Ton noch von der HZ aus.

    @veniat:Das gilt selbstverständlich universell.

    Ausverkauft wohl. Aber nicht komplett besetzt.

  111. fak

    Bayern heute defensiv ähnlich stabil, wie man es von Dortmund gewohnt ist.

  112. Was macht Hoffenheim denn? Das war eine super Flanke und eigentlich ein guter Kopfball…

    Übrigens gibt es aktuell auch ein wirklich komplett offenes Spiel.

  113. mik

    Apropos, wer Malick mag, kann sich drei Stunden für eine Form von Widerstand in den Kinosessel legen. “Ein verborgenes Leben” ist ein toller Film.

  114. moris1610

    Tolle erste Halbzeit, ähnlich wie gegen Mainz eine beschissene zweite Halbzeit. Auf der Führung ausruhen bringt nix.

  115. @veniat: Ich wollte mich grad drüber lustig machen, aber zu dem Südwestknaller fährt tatsächlich jemand von der Raststätte. Na, das lässt doch den Abend angemessen austrudeln (ich hoffe, die haben nicht am Ende ne Fanfreundschaft oder sowas, ich will hier ordentlichen Hass sehen).

  116. MarioP

    #rheinländer

    Ich habe nicht von denen geschrieben, die später irgendwas behauptet haben.

    Sondern von denen, die für ihren offenen Widerstand mit dem Leben bezahlt haben.

    Und dagegen sind wir anonymen Helden nicht ernst zu nehmen. Ich kann so ein Forum jedenfalls nicht ernst nehmen. Wenn andere ihre Aggressionen hier ausleben müssen, okay. Ich nicht.

  117. Tommy

    Muss sich Hoffe schon fast ärgern, bei den ganzen Chancen hintenraus. Das war ziemlich blumig von den Bayern. In der Tat fast BVB-Style im Rückwärtsgang. Wär sicher interessant geworden in der Verlängerung, mit Cuisance, Zirkzee, der Lethargie und einem weggeworfenen 4:1 im Rücken.

  118. @sternburg: Ist ja immerhin ein Achtelfinale mit gleicher Wertigkeit wie Bayern – Hoffe, Werder – BVB oder Frankfurt – Leipzig. Auch wenn das eher das Image eines oldschool grounds versprüht. Aber das ist durchaus auch mal nett.

  119. mik

    @tony: Hauptsächlich ein leiser Widerstand des Hauptprotagonisten. Sein Gewissen hat ihn die Einberufung ablehnen lassen.

  120. Und das Saarland jubelt, tja. Damit ist der nächste Gegner des FCB also auch gefunden. In der Sportschauredaktion kann man die Kugeln schon mal anwärmen.

  121. Pretraumatisches Belastungssyndrom

    [edit 23:40 Uhr: Wegen völliger Geistlosigkeit gelöscht. sternburg /edit]

  122. Einzige Themen, die hier definitiv auf /meta gehören:

    – Abstrakte Betrachtungen darüber, was hier wo und in welcher Form stattfinden soll, kann und darf; also z.B. was in den Tageseintrag und was auf /meta gehört.

    – Persönliche Anfeindungen einzelner Gäste untereinander; also z.B. die Frage, wer ein Troll und/oder ein Fascho ist.

    Themen, die heute im Tageseintrag verhandelt wurden:

    – Abstrakte Betrachtungen darüber, was hier wo und in welcher Form stattfinden soll, kann und darf; also z.B. was in den Tageseintrag und was auf /meta gehört.

    – Persönliche Anfeindungen einzelner Gäste untereinander; also z.B. die Frage, wer ein Troll und/oder ein Fascho ist.

  123. Die haben ernsthaft Arndt Zeigler auch mit ins Bernabeu kutschiert für seine paar müden Witzchen, die AAAAS hier fei Haus bekommt? Respekt für die Schmerzbefreitheit, ARD.

  124. Beim random Umherzappen bin ich gerade bei Lanz gelandet, was mir eigentlich bekanntlich nicht passiert. Und ich muss sagen, dass Lanz wie üblich super nervig unterbricht und Merz ätzt nahe der Unerträglichkeit. Aber Martin Schulz habe ich schon länger nicht so engagiert und gut erlebt und selbst Heiner Bremer sagte ein paar interessante Sachen.

  125. NoBlackHat

    Lanz ist nervig, aber Dschungelcamp ok. Interessante Einsichten zu @veniat, kann ich aber nur schwer interpretieren.

  126. Beim Betrachten von Martin Schulz bei Lanz finde ich es abermals bemerkenswert, welche Minderwertigkeitskomplexe der zur Schau stellt.

  127. NoBlackHat

    Lanz hat völlig neue Erkenntnisse gebracht: Schulz ist immer noch Schulz und sieht die SPD als mögliche Kanzlerpartei, und Merz will partout nicht zugeben, dass er Kanzlerkandidat werden will. Und Lanz hat wieder ständig unterbrochen ;)

  128. @berni: Absolut auch da meine Zustimmung. Ich möchte ich das “gut” auch im Komparativ verstanden wissen :-) Das mit dem Minderwertigkeitskomplex stimmt absolut. Gerade die Nummer mit den “Profis” geht wieder genau in die Richtung.

    @NoBlackHat: Es gibt viele verschiedene Facetten und auch mehr Metaebenen, die es da zu bespielen gibt. Ok ist ja auch nicht gut, und gut ist nicht sehr gut und schon lange nicht genial. Und es gibt einen großen Unterschied zwischen der menschlichen Ebene, der Unterhaltungsebene und der soziologischen Ebene, mindestens mal zwischen denen. Wir können das gerne mal auseinander dividieren, u. a. könnte ich da eine der in Meta angeführten Aussagen sehr vielschichtig beleuchten. Wohlgemerkt vielschichtig, denn ein simples Reduzieren auf einen Vergleich “was ist besser/gehaltvoller/unterhaltsamer” ist genau der falsche, weil zu kurz greifende Ansatz.

  129. #Thüringen (wenn es hier eh schon Thema ist)
    Gedanken zur Nacht, schlagt mich ruhig dafür…

    – So ganz verstehe ich die so große Aufregung ehrlich gesagt nicht. Finde im Gegenteil, ddass man durch die Überhöhung des Themas der AFD wieder viel zu viel Relevanz zubiligt. Es war schliesslich kein Coup, einen AFDler an die Spitze zu bringen.
    Außerdem das jetz nur unnütze ein paar Wochen Mega gehypt, um dann im Sande zu verlaufen. Wirklich wichtige Themen werden (medial) auf der Strecke bleiben.

    – Provokativ gesagt… Wenn weder Links, noch Rechts eine Mehrheit haben, ist dann nicht sogar ein Kandidat der Mitte die logische Konsequenz?

    – Ohne Mehrheit sie­ges­si­cher in eine Abstimmung zu gehen ist höchst unprofessionell.
    Da muß man zuvor, für die dritte Abstimmungsrunde Absprachen treffen, um sich abzusichern.

  130. Heiner

    Der Kandidat der Mitte hat aber auch keine Mehrheit. Zumindest nicht ohne AfD oder Linke. Es kann in Türingen nicht ohne Rechts oder Links regiert werden. Wird auch Herr Kemmerich noch merken.

  131. Lurker

    @mik, 22:57

    War ich. “oldschool ground” trifft es und ist auch meine generelle Präferenz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)