133 Comments

Mittwoch, 19.02.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

19.02.2020

06:00EishockeyAusführliches Eishockey Listing, Link in AnmerkungYouTube!!!+ mfg misteranonymus
http://members.chello.at/misteranonymus/eishockey_tv.html
09:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 1Laola1+Weltweit
09:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 2Laola1+Weltweit
09:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 3Laola1+Weltweit
09:00PferderennenIndian Horse Racing KolkataLaola1+Weltweit ausgenommen BHU, IND, IRL, NEP, GBR
09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
11:00BasketballKoreanische Frauen Basketball Liga Yongin Samsung Blueminx - Bucheon KEB Hana BankLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
11:00UEFA CL: MatchdaySky Sport News
11:00VolleyballV-League Frauen Südkorea Korea Expressway - GS Caltex Seoul KixxLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, MKD, TUR, UKR, GBR, KOS
11:00VolleyballV-League Männer Südkorea KAL Jumbos Volleyball Club - Suwon KEPCO VixtromLaola1+Weltweit ausgenommen KOR
11:00TennisWTA Dubai: Tag 3DAZN+Kommentatoren: Oliver Faßnacht und Herbert Gogel
12:10drehscheibeZDF+

Bedrohte Politiker
Angst und Einschüchterung lähmen

Expedition: Berlin-Marzahn (3)
"Game over" - Ein neues Leben

Die "Turn-Omis"
Sportlich auch im Alter

Moderation:
Babette von Kienlin

14:00BiathlonBiathlon-WM in Antholz: Einzel der MännerDAZN
14:03BiathlonSportschauBiathlon-Weltmeisterschaften: 20 km HerrenDas Erste+* Moderation: Michael Antwerpes * Reporter: Christian Dexne * Expertin: Magdalena Neuner * Übertragung aus Antholz
18:00UEFA CL: NewsSky Sport News
18:25VolleyballVolleyball BundesligaHELIOS GRIZZLYS Giesen - Netzhoppers SolWo Königspark KWSport1+Die Volleyball Bundesliga der Männer hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause - mit vielen TV-Livespielen. Am 20. Spieltag treffen die HELIOS GRIZZLYS Giesen und die Netzhoppers KW-Bestensee aufeinander. Das Hinspiel entschied Bestensee knapp mit 3:2 für sich. Kann sich Giesen heute vor heimischem Publikum revanchieren? Zu den SPORT1 Kommentatoren in dieser Saison zählen Dirk Berscheidt, Daniel Höhr und Hans-Joachim Wolff.
18:30HandballHandball Champions LeagueEHF CL: SG Flensburg-Handewitt - MOL-Pick Szeged (HUN), Gruppenphase 13. SpieltagSky Sport 5
18:45HandballEHF PokalBjerringbro-Silkeborg - MelsungenDAZN+Kommentator: Uwe Semrau
DELEishockey
19:15EishockeyDEL46. Spieltag - KonferenzMagenta Sport
19:15EishockeyDELERC Ingolstadt - Kölner HaieMagenta Sport
19:15EishockeyDELKrefeld Pinguine - Schwenninger Wild WingsMagenta Sport
19:15EishockeyDELPinguins Bremerhaven - Grizzlys WolfsburgMagenta Sport
19:30HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: TuS Metzingen vs. Thüringer HCSportdeutschland.tv
Champions LeagueFußball
19:30FußballChampions LeagueMittwoch der ChampionsMagenta Sport
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der ChampionsSky Sport 2
20:45FußballChampions LeagueUEFA Champions League LIVE-Talk Atalanta Bergamo gegen den FC Valencia! Wir begleiten euch durch das Achtelfinale der Königsklasse bei 'Out of the Box'.Laola1+Weltweit
20:45FußballChampions LeagueUEFA Champions League LIVE-Talk Tottenham vs. RB Leipzig! Wir begleiten euch durch das Achtelfinale der Königsklasse bei 'Out of the Box'.Laola1+Weltweit
20:50FußballChampions LeagueSky KonferenzMagenta Sport
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Atalanta Bergamo - FC Valencia, Achtelfinale Hinspiele I, MittwochSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwochs-Konferenz, Achtelfinale Hinspiele ISky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueTottenham - RB LeipzigDAZN+Als insgesamt zehnte deutsche Mannschaft in der Geschichte der UEFA Champions League hat Leipzig dir Runde der letzten 16 erreicht, das Achtelfinal-Hinspiel in London ist das größte Spiel der immer noch sehr jungen Vereinsgeschichte. // Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch. Vorberichte ab 20:45 Uhr.
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, kompakt, Achtelfinale Hinspiele I, MittwochSky Sport 2
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der Champions - Die AnalyseSky Sport 1
23:30FußballChampions LeagueAtalanta - Valencia (Highlights)DAZN+Atalanta kam bei seiner Premiere in der UEFA Champions League als einziges Team mit einer negativen Tordifferenz ins Achtelfinale, außerdem hatte kein anderer Achtelfinalist in der Gruppenphase so wenige Punkte - den Italienern wird das egal sein, im Hinspiel gegen Valencia suchen sie ihre Chance auf die nächste Überraschung. Das Spiel in voller Länge gibt es ab 0 Uhr bei DAZN zu sehen. // Kommentator: Robby Hunke
20:20FußballPremier LeagueFC Chelsea - West Ham UnitedSky Sport 3
20:30TennisATP 500: Rio Open presented by Claro in Rio de Janeiro (BRA), 3. TagSky Sport 4
20:50Champions Corner: Die Live-AnalyseSky Sport News
22:30BoxenDeontay Wilder vs Tyson Fury: PressekonferenzDAZN
22:55Magazin/Magazinsport insideWDR
23:00Late Night News: Die Top-Themen des TagesSky Sport News
23:55Fake Food - Die Tricks der LebensmittelfälscherZDFinfo+

Gefälschter Honig, gepanschtes Olivenöl oder falsch gekennzeichneter Wein – überall in Europa, auch in Deutschland, werden gefälschte Lebensmittel gehandelt und verkauft.

Wie gelangen die Fälschungen in die Läden? Wie funktioniert das Geschäft, und wie kommt man Fälschern auf die Spur? Im Jahr 2018 wurden in Europa Lebensmittel im Wert von mehreren Hundert Millionen Euro beschlagnahmt. Lebensmittelfälschung - ein Riesengeschäft.

Auch in Deutschland sind gefälschte Lebensmittel auf dem Markt. Das zeigen Testkäufe, die im Auftrag des ZDF durchgeführt wurden. Dabei konnte unter anderem gefälschter Honig entlarvt werden. Honig, ein einfaches Naturprodukt, das normalerweise nicht weiterverarbeitet wird - und doch gehört er zu den am meisten gefälschten Lebensmitteln, genauso wie Olivenöl und Alkohol.

Gängige Qualitätsanalysen und Labortests reichen bei Weitem nicht aus, um allen Fälschungen auf die Spur zu kommen - und sind damit kein zuverlässiger Schutz für die Verbraucher. Die Forschung arbeitet an neuen Verfahren, doch kaum ist eine Methode entwickelt und zugelassen, wenden die Fälscher neue Tricks an: "Die Problematik beim Fälschen ist, dass die Fälscher ihre Methoden sehr schnell weiterentwickeln, ähnlich wie beim Doping im Sport", so Lebensmittelwissenschaftler Professor Stephan Schwarzinger von der Universität Bayreuth.

Viele Lebensmittel werden international gehandelt, importiert - und miteinander vermischt: Honige unterschiedlicher Herkunft landen in einem Glas. Auch Wein oder Olivenöl in einer Flasche kann von verschiedenen Produzenten aus unterschiedlichen Ländern sein. Je mehr gemischt wird, desto eher besteht die Gefahr der Fälschung. Und je länger und undurchsichtiger die Lieferketten sind, desto einfacher ist es für Fälscher, ihre Spuren zu verwischen.

Lebensmittel mit unterschiedlicher Herkunft stellen Behörden und Ermittler vor eine große Herausforderung. Reichen aktuelle gesetzliche Regelungen aus? Und welche Verantwortung tragen Hersteller und der Lebensmitteleinzelhandel?

Die Doku begleitet die Kontrolleure auf ihrer Spurensuche. Wie viel Sicherheit können sie garantieren? Die Lebensmittelüberwachung in Deutschland kann ihren gesetzlichen Auftrag nur lückenhaft erfüllen, kritisiert jedenfalls der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure. Der Grund: chronischer Personalmangel.

01:05Dunkelfeld - Kindesmissbrauch in DeutschlandZDFinfo+

Es ist vielleicht das schlimmste Verbrechen, das einem Kind widerfahren kann. Vor allem, wenn die Täter aus dem engsten Umfeld kommen.

Väter, Mütter, Onkel, Tanten, Erzieher, Lehrer – sie alle werden unter Umständen zu Tätern von sexuellem Kindesmissbrauch. Das Leiden der Opfer, deren Urvertrauen mit dieser Tat komplett zerstört wird, geht danach oft weiter.

Denn nicht selten gibt es niemanden, an den sie sich wenden können. Niemand, der ihnen zuhört. Doch angesichts der gestiegenen medialen und teilweise auch gesellschaftlichen Aufmerksamkeit sind erste Verbesserungen in Bezug auf Opferhilfe, aber auch Prävention spürbar.

Staufen, Lügde, Bergisch Gladbach. Immer wieder neue Fälle sexuell missbrauchter Kinder. Mit der Dokumentation "Dunkelfeld - Kindesmissbrauch in Deutschland" nimmt sich ZDFinfo dieses Themas umfassend an.

Wo beginnt sexueller Missbrauch? Was sind die Ursachen? Warum werden Menschen zu Tätern, unter welchen Umständen Kinder und Jugendliche zu Opfern? Wie hat sich das Bewusstsein von sexuellem Missbrauch Minderjähriger in beiden Teilen Deutschlands seit Kriegsende verändert? Die Dokumentation beschäftigt sich mit Opfern und Tätern, potenziellen Tätern sowie zu Unrecht Beschuldigten. Zu Wort kommen ebenfalls Wissenschaftler und Juristen, Politiker, Trainer, Lehrer, Pfarrer und Erzieher.

Zehn Jahre, nachdem der Rektor des Canisius-Kollegs in Berlin, Pater Klaus Mertes, maßgeblich zur Aufklärung von zahlreichen Missbrauchsfällen innerhalb der katholischen Kirche Deutschlands beigetragen hat, stellt sich der Erfolgsautor Carsten Binsack die Frage: Was ist seit 2010 geschehen? Was hat sich in Sachen Kindesmissbrauch auch verbessert? Und was muss noch immer getan werden, um dem "Massenphänomen" entgegenzuwirken?

In die umfangreichen Recherchen zum Film sind nicht nur die wissenschaftlichen Erkenntnisse der von Bundesregierung und Kirche initiierten Studien eingeflossen, sondern auch die praktischen Erfahrungen aus dem Präventionsprojekt "Kein Täter werden" der Charité sowie Erkenntnisse von Opfer- und Sportverbänden, von Zeitzeugen und namhaften Journalisten.

01:25FußballCopa Libertadores 2020: Tolima (COL) - Internacional (BRA), 3. Runde, HinspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
01:25FußballOriente Petrolero - Vasco da GamaSport1++Die Copa Sudamericana ist der zweitwichtigste Vereinswettbewerb in Südamerika, als aktueller Titelträger firmiert Independiente del Valle aus Ecuador. Rekordtorschütze ist der Chilene Eduardo Vargos mit elf Treffern. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele live. In der ersten Runde ist es das Rückspiel zwishen Oriente Petrolero aus Bolivien und dem brasilianischen Klub Vasco da Gama.
01:30FußballDeportes Tolima - InternacionalDAZN
02:30FußballIndependiente - FlamengoDAZN
03:00FußballOriente Petrolero - Vasco da GamaSport1++Die Copa Sudamericana ist der zweitwichtigste Vereinswettbewerb in Südamerika, als aktueller Titelträger firmiert Independiente del Valle aus Ecuador. Rekordtorschütze ist der Chilene Eduardo Vargos mit elf Treffern. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele live. In der ersten Runde ist es das Rückspiel zwishen Oriente Petrolero aus Bolivien und dem brasilianischen Klub Vasco da Gama.
Übertragung für den 19.02.2020 hinzufügen+

20.02.2020

06:00EishockeyAusführliches Eishockey Listing, Link in AnmerkungYouTube!!!+ mfg misteranonymus
http://members.chello.at/misteranonymus/eishockey_tv.html
09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
09:15Dunkelfeld - Kindesmissbrauch auf der SpurZDFinfo+

Es ist vielleicht das schlimmste Verbrechen, das einem Kind widerfahren kann. Vor allem, wenn die Täter aus dem engsten Umfeld kommen.

Väter, Mütter, Onkel, Tanten, Erzieher, Lehrer – sie alle werden unter Umständen zu Tätern von sexuellem Kindesmissbrauch. Das Leiden der Opfer, deren Urvertrauen mit dieser Tat komplett zerstört wird, geht danach oft weiter.

Denn nicht selten gibt es niemanden, an den sie sich wenden können. Niemand, der ihnen zuhört. Doch angesichts der gestiegenen medialen und teilweise auch gesellschaftlichen Aufmerksamkeit sind erste Verbesserungen in Bezug auf Opferhilfe, aber auch Prävention, spürbar.

Staufen, Lügde, Bergisch Gladbach. Immer wieder neue Fälle sexuell missbrauchter Kinder. Mit der Dokumentation "Dunkelfeld - Kindesmissbrauch in Deutschland" nimmt sich ZDFinfo dieses Themas umfassend an.

Wo beginnt sexueller Missbrauch? Was sind die Ursachen? Warum werden Menschen zu Tätern, unter welchen Umständen Kinder und Jugendliche zu Opfern? Wie hat sich das Bewusstsein von sexuellem Missbrauch Minderjähriger in beiden Teilen Deutschlands seit Kriegsende verändert? Die Dokumentation beschäftigt sich mit Opfern und Tätern, potenziellen Tätern sowie zu Unrecht Beschuldigten. Zu Wort kommen ebenfalls Wissenschaftler und Juristen, Politiker, Trainer, Lehrer, Pfarrer und Erzieher.

Zehn Jahre, nachdem der Rektor des Canisius-Kollegs in Berlin, Pater Klaus Mertes, maßgeblich zur Aufklärung von zahlreichen Missbrauchsfällen innerhalb der katholischen Kirche Deutschlands beigetragen hat, stellt sich der Erfolgsautor Carsten Binsack die Frage: Was ist seit 2010 geschehen? Was hat sich in Sachen Kindesmissbrauch auch verbessert? Und was muss noch immer getan werden, um dem "Massenphänomen" entgegenzuwirken?

In die umfangreichen Recherchen zum Film sind nicht nur die wissenschaftlichen Erkenntnisse der von Bundesregierung und Kirche initiierten Studien eingeflossen, sondern auch die praktischen Erfahrungen aus dem Präventionsprojekt "Kein Täter werden" der Charité, sowie Erkenntnisse von Opfer- und Sportverbänden, von Zeitzeugen und namhaften Journalisten.

10:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 1Laola1+Weltweit
10:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 2Laola1+Weltweit
10:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 3Laola1+Weltweit
11:00BasketballKoreanische Frauen Basketball Liga Cheongju KB Stars - Asan Woori Bank WibeeLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
11:00Letzte Frage, bitte: Pressekonferenzen liveSky Sport News
11:00VolleyballV-League Frauen Südkorea Heungkuk Life Insurance Pink Spiders - KGC Pro Volleyball ClubLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, MKD, TUR, UKR, GBR, KOS
11:00VolleyballV-League Männer Südkorea Seoul Wooricard Wibee - Uijeongbu KB Insurance StarsLaola1+Weltweit ausgenommen KOR
11:00TennisWTA Dubai: ViertelfinaleDAZN+Kommentatoren: Oliver Faßnacht und Herbert Gogel
15:05BiathlonSportschauBiathlon-Weltmeisterschaften: Single Mixed StaffelDas Erste+* Moderation: Michael Antwerpes * Reporter: Wilfried Hark * Expertin: Magdalena Neuner * Übertragung aus Antholz
17:45BasketballZenit St. Petersburg - ALBA BERLINMagenta Sport
18:30BasketballFenerbahce Beko Istanbul - Real MadridMagenta Sport
Handball BundesligaHandball
18:30HandballHandball BundesligaHBW Balingen-Weilstetten - THW KielMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaHSG Nordhorn-Lingen - FRISCH AUF! GöppingenMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Donnerstags-Konferenz, 24. SpieltagSky Sport 2
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HBW Balingen-Weilstetten - THW Kiel, 24. SpieltagSky Sport 4
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HSG Nordhorn-Lingen - FRISCH AUF! Göppingen, 24. SpieltagSky Sport 8
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Rhein-Neckar Löwen - TBV Lemgo Lippe, 24. SpieltagSky Sport 6
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: SC Magdeburg - SC DHfK Leipzig, 24. SpieltagSky Sport 3
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: TSV GWD Minden - Füchse Berlin, 24. SpieltagSky Sport 5
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: TVB 1898 Stuttgart - HC Erlangen, 24. SpieltagSky Sport 7
18:30HandballHandball BundesligaRhein-Neckar Löwen - TBV Lemgo LippeMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaSC Magdeburg - SC DHfK LeipzigMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaTSV GWD Minden - Füchse BerlinMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaTVB Stuttgart - HC ErlangenMagenta Sport
18:30SPORT1 News LiveSport1+Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt.
Europa LeagueFußball
18:55FußballEuropa LeagueCluj - FC Sevilla & Wolverhampton - EspanyolDAZN+Kommentatoren: Max Gross (Cluj - FC Sevilla) und Guido Hüsgen (Wolverhampton - Espanyol)
18:55FußballEuropa LeagueEintracht Frankfurt - SalzburgDAZN+Die Eintracht aus Frankfurt hat eines der schwersten Lose in der Zwischenrunde der UEFA Europa League gezogen. Aber wie gefährlich ist der FC Salzburg noch ohne Erling Haaland und Takumi Minamino? // Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Jan Platte / Experte: Jonas Hummels. Vorberichte ab 18:40 Uhr.
18:55FußballEuropa LeagueFC Brügge - Man UnitedDAZN+Manchester United strauchelt weiter, ohne Erfolgserlebnisse gerät Ole Gunnar Solskjaer immer mehr unter Druck. Gegen den FC Brügge darf nichts schiefgehen, aber die Belgier trotzten in der UEFA Champions League sogar Real Madrid einen Punkt ab. // Kommentator: Freddy Harder
18:55FußballEuropa LeagueFC Kopenhagen - Celtic & APOEL Nikosia - BaselDAZN
18:55FußballEuropa LeagueGetafe - AjaxDAZN+Der FC Getafe, eines der Überraschungsteams der diesjährigen LaLiga-Saison, fordert Ajax Amsterdam. Erik ten Hag und seine Champions-League-Halbfinalisten aus dem vergangenen Jahres sollten vor den Spaniern gewarnt sein. // Kommentator: Daniel Günther / Experte: Benny Lauth
18:55FußballEuropa LeagueGoalZone: Zwischenrunde - HinspieleDAZN+Die K.o.-Phase beginnt, aus deutscher Sicht stehen Eintracht Frankfurt gegen Salzburg, Bayer Leverkusen gegen Porto und der VfL Wolfsburg gegen Malmö im Fokus. Hier siehst du außerdem alle Treffer und die wichtigsten Szenen aller anderer Partien der Zwischenrunden-Hinspiele, unter anderem sind der LASK, Arsenal, Manchester United und der AS Rom gefordert. // Kommentatoren: Jan Lüdeke und Lukas Schönmüller / Experte: Ralph Gunesch. Vorberichte ab 18:40 Uhr.
18:55FußballEuropa LeagueRasgrad - Inter MailandDAZN+Nach dem bitteren Aus in der UEFA Champions League vertraut Antonio Conte auf seine Offensive um Romelu Lukaku und Lautaro Martinez. Doch das Spiel gegen Ludogorez Rasgrad ist nur auf dem Papier eine klare Angelegenheit für Inter Mailand. // Kommentator: Carsten Fuß
18:55Fußball/SchachEuropa LeagueSchachtjor Donezk - BenficaDAZN+Julian Weigl ist der zweitteuerste Transfer der Benfica-Vereinsgeschichte. Mit seiner Erfahrung soll er die portugiesische Talentschmiede ins Achtelfinale der UEFA Europa League führen, doch davor wartet noch das routinierte Team von Schachtjor Donezk. // Kommentator: Franz Büchner
18:55FußballEuropa LeagueSporting CP - Basaksehir & Rangers - BragaDAZN
21:00FußballEuropa LeagueAS Rom - GentDAZN+Kommentator: Mario Rieker
21:00FußballEuropa LeagueAlkmaar - LASKDAZN+Der LASK war eine der Überraschungen in der bisherigen UEFA Europa League, doch bei AZ muss das Team von Valerien Isamel vor allem defensiv auf der Hut sein. Alkmaar verfügt mit Myron Boadu, Calvin Stegs und Ousamma Idrissi über einen hochtalentierten Angriff. // Kommentator: Oliver Forster / Experte: Andreas Ivanschitz
21:00FußballEuropa LeagueBayer 04 Leverkusen - FC PortoDAZN!!!+Bayer Leverkusen erwartet zum Auftakt in die K.o.-Runde den zweifachen Titelgewinner FC Porto. Macht Kai Havertz wieder den Unterschied für die Leverkusener oder übernimmt Winter-Neuzugang Exequiel Palacios gleich das Kommando? // Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Sebastian Kneißl. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

Auch linear bei RTL zu sehen mit Vorberichten ab 20:15 Uhr.
21:00FußballEuropa LeagueOlympiakos - ArsenalDAZN+Arsenal zog ohne große Mühe als Gruppensieger vor Eintracht Frankfurt in die Zwischenrunde der UEFA Europa Leage ein, doch nun wartet ein schweres Auswärtsspiel in Piräus. Bei Olympiakos muss sich das Team um Mikel Arteta auf einen heißen Tanz gefasst machen. // Kommentator: Matthias Naebers / Experte: Michi Hofmann
21:00FußballEuropa LeagueVfL Wolfsburg - MalmöDAZN+Auch wenn man vom VfL Wolfsburg gegen Malmö FF ein Weiterkommen erwartet, marschierte der schwedische Rekordmeister bislang souverän durch die UEFA Europa League. Jon-Dahl Tomasson und sein Team kommen mit reichlich Rückenwind nach Niedersachsen. // Kommentator: Uwe Morawe / Experte: Alexis Menuge
19:15EishockeyDELAugsburger Panther - Eisbären BerlinMagenta Sport
20:00DartsPremier League Darts: CardiffDAZN+Heimspiel für Gerwyn Price in der 3. Spielwoche, er trifft auf Daryl Gurney. Das erste Match des Abends bestreiten Weltmeister Peter Wright und Rob Cross. // Kommentator: Elmar Paulke / Experte: Gabriel Clemens
20:00DartsUnibet Premier League of Darts - 3. Abend, Cardiff/WALSport1+Neben der Weltmeisterschaft ist die Premier League das populärste Darts-Turnier des Jahres. Insgesamt nehmen diesmal neun feste Starter an der Turnierserie teil, darunter die ersten Vier der PDC Order Of Merit Michael van Gerwen, Weltmeister Peter Wright, Gerwyn Price und Rob Cross sowie die fünf Wildcard-Gewinner, Michael Smith, Gary Anderson, Daryl Gurney, Nathan Aspinall und Glen Durrant. Dazu ist an jedem der ersten neun Spieltage ein anderer Gastspieler mit dabei.
20:30TennisATP 500: Rio Open presented by Claro in Rio de Janeiro (BRA), 4. TagSky Sport 1
20:30FutsalItalienische Futsal Liga Cybertel Aniene - Lido Di OstiaLaola1+Weltweit ausgenommen ITA
21:00GolfGolf WGC: Mexico Championship, 1. Tag in Mexico-City (Mexiko)Sky Sport 2
23:30SPORT1 News LiveSport1+Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt.
01:30FußballMineiro - Union Santa FeDAZN
02:00BasketballNBANets @ 76ersDAZN+Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Demond Greene
Übertragung für den 20.02.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

133 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Achtelfinalhinspiele in der Champions League Teil 2 von 4. Heute kommt es zum Duell Nagelsmann – Mourinho beim Spiel Tottenham – Leipzig. Die Saison der Spurs konnte erfolgreicher sein und ihnen fehlen derzeit einige wichtige Spieler. Könnte tatsächlich was drin sein für Leipzig. Im Parallelspiel trifft Atalanta Bergamo gegen den FC Valencia.

    Die Premier League nimmt wahrscheinlich eine Geldstrafe in Kauf und setzt als Konkurrenz zur Champions League das Nachholspiel Manchester City – West Ham United an.

    Die DEL beendet heute ihren 46. Spieltag mit drei Duellen
    ERC Ingolstadt – Kölner Haie
    Fischtown Pinguins – Grizzlys Wolfsburg
    Krefeld Pinguine – Schwenninger Wild Wings
    Dazu wie immer die NHL im Einsatz.

    Cedrik-Marcel Stebe steht im Achtelfinale des ATP Turniers in Delray Beach und trifft dort auf Milos Raonic. Auch die Turniere in Rio und Marseille, sowie das WTA Turnier in Doha gehen ins Achtelfinale.

    Die SG Flensburg Handewitt trifft heute in ihrem vorletzten Spiel in der Gruppenphase der Champions League auf die ungarische Mannschaft Pick Szeged. Flensburg ist aber bereits sicher im Achtelfinale. Im. EHF-Cup reist die MT Melsungen am 3. Spieltag der Gruppenphase nach Silkeborg. Beide haben je einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto.

    Champions League und Bundesliga stehen bei den Männern im Volleyball auf dem Programm. Während es national zum Duell Giesen – Wusterhausen kommt, sind in der Champions League Berlin und Friedrichshafen im Einsatz. Beide sind aber vor diesem letzten Spiel schon ausgeschieden.

    Nach den Frauen sind heute die Männer mit ihrem Einzelstart bei der Biathlon-Weltmeisterschaft an der Reihe. Für sie geht es auf einer Strecke von 20 km um Medallien.

  2. Immer wieder ein Segen diese Vorschau, Danke! Ich bin sehr gespannt, was Zug heute reißen kann. Ansonsten habe ich schon alles auf Bergamo gesetzt, wenn die sicher gegen Valencia treffen ;-)

  3. Bregalor

    @Veniat, nach meinen Prognosen bei der Basketball-WM letztes Jahr solltest du dein Geld lieber auf “Valencia bekommt kein Gegentor” setzen :-)

  4. MarioP

    Mal ein paar Zahlen zur Champions League

    In den letzten 10 Jahren setzte sich in den Achtelfinals in 57 von 80 Fällen das zuerst Auswärts spielende Team durch. Klar, das waren ja auch die Gruppensieger obwohl natürlich immer wieder namhafte Teams Gruppenzweite worden.

    Im Viertel- und Halbfinale steht es genau 30:30. Im VF 24:16 für Auswärtsteams. Im HF steht es 14:6 für zuerst zu Haus spielende Mannschaften.

    In der Europaleague führen die Heimteams mit 73:67. AF 48:32, VF 16:24, HF 9:11

    2:1 endeten in den letzten 10 Jahren 9 Achtelfinalhinspiele. 5x kamen die Mannschaften mit dem Auswärtstor weiter.

  5. Thor

    Danke MarioP. Heimrecht im Rückspiel ist also ab Viertelfinale weder in CL noch EL ein Faktor.

  6. Embolado

    Auch von mir vielen Dank @MarioP.

    @Thor – Das würde ich so nicht sagen. Die Schlussfolgerung wäre doch eher, dass sich Heimrecht im Rückspiel von Mannschaft B und Wissensvorteil von Mannschaft A ausgleichen.

  7. MarioP

    @ thor

    Kann man so sagen. Ich glaube in früheren Zeiten waren Auswärtsspiele viel schwieriger als heute. Das Reisen war nicht so einfach wie heute, der Heimvorteil wurde in vielerlei Hinsicht genutzt (“Schiedsrichterbetreuung”, kleine “Schikanen” für Auswärtsteams usw.). Das geht heute alles nicht mehr.

  8. Franzx

    EBU hat den Vertrag mit der IBU bis einschließlich 2025/2026 verlängert.

  9. Alcides

    Heute morgen ein IT-Berater bei uns in der Firma, der irgendwann den Satz fallen ließ:
    “Am Ende des Tages muss sich das alles mappen.”

    Meine Gedanken erst bei Killerkalle und dann bei veniat.

    aaaas prägt.

  10. MarioP

    Jetzt habe ich mal die Jahre 1971/72 bis 1980/81 angeschaut. Jeweils ab Viertelfinale:

    Cup der Landesmeister: 29:31, also nur leichter Vorteil für zuerst auswärts spielende Mannschaften.

    UEFA-Cup: 31:39, der Abstand wird schon deutlicher.

    Cup der Pokalsieger: 21:39, klarer Vorteil für zuerst auswärts spielende.

    Einzige Erkenntnis: je höher das Niveau, umso weniger spielt es eine Rolle wo begonnen wird. Nur zur Erklärung, der Cup der Pokalsieger war immer deutlich schwächer besetzt als der UEFA-Pokal.

  11. tony

    EBU hat den Vertrag mit der IBU bis einschließlich 2025/2026 verlängert.

    ich vermute es geht um Biathlon?
    was ist EBU?

  12. tony

    gut also auf deutsch:
    Biathlon-Übertragungen bei ARD/ZDF bis Frühjahr 2026 gesichert

  13. MarioP

    NBC hat jetzt schon im laufenden Programm die olympischen Ringe unter dem Senderlogo. Die fangen früh an…

  14. Hahaha, sehr gut, Alcides :-)

    Und danke MarioP für die Zahlen. Meine Hypothese ist damit zumindest mal nicht widerlegt.

  15. Embolado

    Tauplitz/Steiermark (dpo) – Beim Massenstart der Skispringer kam es heute auf der Schanze am Kulm zu chaotischen Szenen. Acht der insgesamt 54 Athleten stürzten im Gedränge auf der Schanze. Weitere behinderten sich gegenseitig in der Luft. Mindestens zwei Springer wurden in den angrenzenden Wald geweht und werden derzeit noch gesucht.

    Der weiteste Sprung gelang überraschend dem Kasachen Sergei Tkatschenko mit einer Distanz von 102,5 Metern. Derzeit wird jedoch noch geprüft, ob er sich im Flug regelwidrig am Helm des Österreichers Stefan Kraft abstützte, um weiter nach vorne zu kommen.

    Die Organisatoren zeigen sich jedoch insgesamt mit dem Massenstart zufrieden: “Es hat einen hohen Unterhaltungswert”, so ein Sprecher des Skiflug-Weltcups. “Anders geht es außerdem auch gar nicht. Würden alle nacheinander springen, würde der Wettbewerb den ganzen Tag dauern und das will sich ja wohl niemand ernsthaft anschauen.”

    https://www.der-postillon.com/2020/02/massenstart-skispringen.html

    ;-)

  16. Heiko Rothenpieler ist in der 11 Freunde sauer über ein Testspiel des FC Schalke 04 gegen Zenit St. Petersburg zur feierlichen Eröffnung des renovierten Parkstadions (ja, war mir auch neu):

    .

    (…) die Fans und ihr altes Wohn­zimmer hätten im Vor­der­grund stehen müssen.

    Doch was macht Schalke? Es lädt gemeinsam mit Gaz­prom die ​„Freunde vom FC Zenit“ ein. (…) Seit Jahren distan­ziert sich die aktive Fan­szene des S04 von den insze­nierten Lie­be­leien des eigenen Vor­stands mit dem aus St. Peters­burg. Vor allem weil Teile des Zenit-Anhangs immer wieder durch Ras­sismus-Eklats auf­fallen. (…)

    Mit dem Zenit-Pakt beweist der Verein jedoch, dass ihm seit der Causa Tön­nies jedes Fein­ge­fühl abhan­den­ge­kommen ist. Dass aus diesem Kon­text heraus ​„aus Tra­di­tion Zukunft wird“, kommt einer Farce gleich. Und das ist gleich dop­pelt bitter. Denn wer sich in der Land­schaft der aktiven Fan­szenen in Deutsch­land etwas aus­kennt, weiß um die über jahr­zehn­te­lang auf­ge­baute Vor­rei­ter­rolle in Gel­sen­kir­chen. Kein Verein stand so sehr im Zei­chen des Natio­nal­so­zia­lismus, kein Klub gewann mehr Meis­ter­schaften unter dem Haken­kreuz, kaum ein anderer betrieb in der Ver­gan­gen­heit mehr Auf­ar­bei­tung und Pro­jekt­ar­beit.

    @Embolado: Ich würd’s gucken.

  17. Standuhr

    4 Schießfehler beim letzten Schießen, Pfeiffer schließt sich den Leistungen der anderen an.

  18. dermax

    Nach ausführlicher Recherche stellt sich raus, dass dieses neue Parkstadion grade mal 5.000 Zuschauer fasst, diese tolle Eröffnung wird also eh überschaubar.
    Aber andererseits versteh ich auch nicht ganz, warum man da unbedingt einenn Sponsorenevent draus machen muss, ein Legendenkick gegen den BVB hätts auch locker getan.

  19. #Wrestling
    Die WWE hat den Vertrag mit Sky nicht verlängert und strahlt nur noch bis Ende März bei Sky ihre Shows aus. Zuletzt liefen dort RAW und SmackDown live und man konnte PPVs bei Select bestellt. Diese gibt es weiterhin und billiger auf dem eigenen Network.

    Sky hat sich stattdessen die 4 PPVs von AEW zugelegt, die sie bei Select anbieten. Die AEW Show Dynamite läuft bei TNT Serie.

    http://www.quotenmeter.de/n/116006/sky-deutschland-und-die-wwe-gehen-getrennte-wege?utm_medium=Social&utm_source=Twitter#Echobox=1582120143

  20. hilti

    Nach ausführlicher Recherche stellt sich raus, dass dieses neue Parkstadion grade mal 5.000 Zuschauer fasst, diese tolle Eröffnung wird also eh überschaubar.
    Aber andererseits versteh ich auch nicht ganz, warum man da unbedingt einenn Sponsorenevent draus machen muss, ein Legendenkick gegen den BVB hätts auch locker getan.

    Schalke braucht halt das Geld

  21. Franzx

    @Markus

    seitdem die Wiederholungen von RAW und Smackdown nicht mehr mehr samstags auf Sky laufen, habe ich ehrlich gesagt überhaupt keine WWE mehr dort gesehen. PPV laufen ja auch über das Network.

  22. Franzx

    und erneut hänge ich im Warteraum der UEFA; da hat doch jemand zuletzt mal einen Tipp wie man das etwas abkürzen kann?

  23. moris1610

    Re XFL: selbst gesehen habe ich fast nichts aber durch Twitter und Reddit bekommt man natürlich einiges mit. Mit Abstand am positivsten wurden die Regeländerungen aufgenommen, von denen die NFL hoffentlich welche übernimmt, bspw. beim Kickoff. OT gabs glaube noch nicht. Spielerisches Niveau ist wohl eher überschaubar, gibt eher vereinzelt durchschnittlich bis gute QBs, Coaches zu konservativ bei 4th downs oder sie gehen oftmals nur für einen Extrapunkt statt 2 oder 3. Ob es da massig Spieler gibt, die in die NFL kommen könnten, würde ich bezweifeln, aber vereinzelte Talente wirds wohl sicher geben, wenn man sich im Detail damit beschäftigt.

  24. moris1610

    Wer mir bei DAZN gestern zum wiederholten Male nicht gefallen hat, war Per Mertesacker als Experte. Es ist echt ein bisschen schwach wenn der Großteil seiner Callouts lediglich “Abseits” oder “Gut verteidigt” sind. Mertesacker beschreibt leider nur was er sieht, wie fast jeder andere am Bildschirm auch, ohne jede Tiefe oder Analyse warum oder wie dieses oder jenes gerade geschieht. Mertesacker am Dienstag, Gunesch am Mittwoch als Experte ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. DAZN hat glücklicherweise viele gute Experten, auch abseits vom S Tier wie Gunesch, nur Per “Captain Obvious” Mertesacker ist leider keiner davon. Das war gestern mal wieder ein enttäuschender Auftritt von ihm.

  25. Heiner

    Gleichzeitig mit der CL Ligaspiele austragen, kann City dann ja bald öfters machen.

  26. Heiner

    Die einen haben keine Abwehrspieler auf der Bank, die anderen keine Stürmer.

  27. Klappflügel

    @ Embolado
    Ich glaube nicht, dass da bei jemanden der nichts tun kann irgendwas sinnvolles bei rauskommt.

    Schön zu sehen, wie sich die CDU gerade auf allen Ebene irgendwie selbst zerlegt. Will da jemand die SPD beim Race to the Bottom überholen?

  28. Bregalor

    Leipzig mit guten Chancen, Tottenham bekommt das nicht souverän verteidigt. Nur das Tor fehlt noch.

  29. Embolado

    @Heiner — Den Link habe ich mir nicht getraut hier zu posten. Alexander Klaws als Jesus und Martin Semmelrogge als Barrabas. Und Prince Damien unter den Jüngern. Das ist der Tiefpunkt des Tiefpunkts und Tommy (nicht unserer) tut sich das an.

  30. Puh, also da pass(ion)e ich. Das geht tatsächlich gar nicht.

    Was schaut ihr so? Ich bin beim Einzelspiel auf Datzen am TV und habe das andere einzeln am Tablet als 2nd screen, Gunesch gefällt mir gut und das ist eine schöne Übertragung. Derweil Bergamo doch nicht wirklich eine Chance hat..?

  31. moris1610

    Leipzig ist das deutlich bessere Team so far. Schlagen nur noch nicht genug Kapital aus ihrer spielerischen Überlegenheit.

  32. Und die Szene da passt genau zu seiner treffende Analyse, moris. Den muss Werner machen, wenn sich das nicht rächt, weiß ich auch nicht.

  33. Embolado

    Ich glaube Uwe hat Recht. Mittlerweile nur noch Mouri und mein Mourinho mehr.

  34. Heiner

    @veniat

    Gegen Valencia sollte Bergamo schon eine Chance haben. Finde diese No-Name-Tuppe schon sehr interessant.

  35. Embolado

    Apropos Sportbezug: Steffi Jones, Moritz Hans und Ulrike von der Groeben ab Freitag bei Let‘s Dance (nicht, dass ich das schauen würde)

  36. Ah, echt? Ich dachte der hätte den durch die Beine durchgesteckt. Aber die Szene ist ja klar. Ist kein schlechtes Spiel und schaut sich gut weg.

    @Heiner: Ja, Spaß macht die Truppe auf jeden Fall. Das hat was von Ajax im letzten Jahr in mancher Sicht. Ich wundere mich nur, da ich die als absoluten Zählkandidaten auf der Agenda hatte.

  37. Franzx

    nach 5 Stunden Warteraum und gefühlt 100mal refresh dann in der Ticketdatenbank noch Karten für England gegen Tschechien in London bei der Euro ergattert; hätte schlimmer kommen können;-)

  38. moris1610

    Nagelsmann hat RB genau zu der Ballbesitzmannschaft gemacht, die man erwartet hatte.

  39. Heiner

    @moris1610

    War schon Werner mit der Großchance. Der Pass kam von Laimer.

  40. Heiner

    Der BVB bekommt einen neuen Trikotsponsor, wer ist noch geheim. Ich tippe auf Gazprom, damit Putin sich als großer Friedenstifter aufspielen kann.

  41. quincy

    Die Kölner Haie weiter auf Rekordkurs. Jetzt fehlen nur noch zwei Niederlagen zu den 18.

  42. Franzx

    könnte nochmal jemand den Tagesthread zur Achtelfinalauslosung hochholen? BVB und RB chancenlos, wir sind halt alle Experten.

    Atalanta, das ist schon durch, oder? ;-)

  43. tony

    Obacht Leipzig,
    ein 1:0 auswärts ist ein gefährliches Ergebnis,
    weil Tottenham dadurch weiß, dass sie 2:0 oder 2:1 in Leipzig gewinnen müssen

  44. Alcides

    Hat Leipzig jetzt gem. dem veniat-Theorem schlechtere Karten aufs Weiterkommen durch das erzielte Auswärtstor?

  45. moris1610

    Hochverdiente Führung. Kann man nicht anders sagen. Spurs machen wenig bis nix.

    Atalanta im VF dürfte Spaß machen.

  46. Frankfurter Löwe

    Bei Tottenham dachte man halt, dass Harry Can und Son spielen. Und beim BVB würde ich erst mal das Rückspiel abwarten. Da wir Tuchel ja offensiver spielen lassen. Und ja, wenn wir alles müssten, wären wir ja alle Wettkönige.

    Schick, was machst Du da.

  47. Ich musste gerade per Fernwartung und Login auf den receiver das abgefoulte Sky im CI+-Schergenmodul freischalten. Grausame Sache und direkt mal 25. Minuten verpasst. Aber mein Vater hatte alleine keine Chance, das zu lösen. Das ganze während DAZN hier munter weiterlauft. Im remotefenster ging gerade das Bild wieder, also noch darüber das Tor von Werner sehe. Bei DAZN wurde der Elfmeter da erst ausgeführt. Ich denke das zeigt die Stärken und Schwächen sehr gut.

    Stichwort Auswärtstor: Natürlich ist Leipzig jetzt nicht im Nachteil, so ein Quatsch. Leipzig hat aber generell halt den gestern nochmal erklärten Wissensnachteil. Dass die mit dem Tor natürlich ihre Chance verbessert haben, stand und steht doch nun wirklich nicht zur Diskussion. Oder sehr ich gerade nicht, wie mir feinster Trollinger eingeschenkt wird?

    Derweil puh, Leipzig, den muss man dann auch machen zum 0:2.

  48. Franzx

    Beide schlagen sich aber insgesamt deutlich besser erwartet (gerade auch in Hinblick auf Körpersprache, Einstellung,…).

  49. Heiner

    Hans Hateboer mit einem Doppelpack in einem CL-Achtelfinale hat man auch nicht unbedingt erwartet.

  50. Alcides

    Hans Hateboer bei 20 Einsätzen in dieser Saison bisher mit genau 0 Toren.

  51. Peter Pan

    @CL

    Man City gewinnt 2:0 und steht damit so gut wie sicher im Viertelfinale…

  52. Finde ich super, wie ich zur verpassten Großchance der Leipziger einschalte und mir danach quasi ausschließlich erzählt wird, das Spiel sei jetzt im Vergleich zu den ersten 60 Minuten abgeflacht (aber kann man schon gucken).

    Der verlinkte Tweet der PR-Unterabteilung ist natürlich ausschließlich peinlich, richtet sich selbst und hat mit über das Stöckchen springen der gesammelten Internet-Empöreria natürlich genau das erreicht, was er erreichen wollte. Gleichwohl würde mich interessieren, was das Marssymbol da aussagen soll.

    Als klassischer Bücherregal-Intellektueller habe ich natürlich vorher mal geschaut, wie man unter Erwachsenen denn eigentlich zu dem Männerzeichen sagt und finde die Erklärung für die Zeichen sehr putzig:

    Das Symbol für die Frau – Kreis mit Kreuz darunter – stellt einen Handspiegel dar. Das Runde zeigt die Spiegelfläche und das Kreuz darunter den Handgriff. Es ist aber nicht irgendein Handspiegel, sondern der, der Liebesgöttin Venus – daher auch der Name Venussymbol.

    Der Kreis mit dem Pfeil, der nach oben rechts hinausragt, geht auf Mars zurück. Mars war der Gott des Krieges der alten Römer. Hier steht der Kreis sinnbildlich für das Schild und der Pfeil für Pfeil und Bogen.

    Gnihihi. Natürlich.

  53. moris1610

    Lo Celso macht eine überragende Partie. Mit Abstand der beste Spieler der Spurs.

  54. tony

    dann ist das ziemlich unakzeptabel von DAZN wenn der RTL LU-Stream 15 Sekunden hinter meinem Sky (Satellit) hinten dran ist

  55. moris1610

    RB ähnlich wie der BVB gestern. Das Spiel musst du zwingend höher gewinnen.

  56. spoonman

    Bin auch überrascht. Nächste Woche wird dort Chelsea – Bayern und Real – ManC kredenzt.

  57. Und rtl.lu ist ein Angebot, bei dem ich davon ausgehen muss, dass deren Aussendungen rechtmäßig erfolgen und auf die hier deswegen auch hingewiesen werden darf. Ich sag’s nur.

  58. Heiner

    Ohne Kane und Son wird Tottenham aber auch in Leipzig nicht sehr gefährlich werden.

  59. tony

    das ZDF gerade mal wieder wahnsinnig investigativ bei Zoom zum Thema Bevorzugung Bayerns bei den Verkehrsausgaben:
    “jede 6. zu bauende Ortsumgehung in Deutschland findet in Bayern statt…”
    (man denke sich noch dramatische Musik im Hintergrund dazu)

    äh ja, Bayern hat auch ca. 1/6 der Bevölkerung Deutschlands

  60. moris1610

    Maischberger fragt, ob die aktuell aufgeflogenen Rechtsterroristen eine „Freizeitvereinigung von Menschen“ sei, „die das Recht in die eigene Hand nehmen müssen.“

    Talkshows abschaffen. Besser heute als morgen.

  61. Thor

    Sportbezug gegeben, weil a) Rollo Fuhrmann in den Kommentaren von Sternburgs Quelle („ist Maischberger jetzt in der Werteunion?“) auftaucht und b) der Kabelhalter von Kamera 3 Eintrachtfan ist.

  62. tony

    Thor,
    ich hab heute eine Werbung deines Arbeitgebers gesehen:
    “Downloaden mit 1.000 Mbit/s”

    ist das in DE schon technisch überhaupt machbar in den Netzen?
    falls ja, wo überall?
    nur in den Innenstädten?

  63. Eindeutiger Sportbezug: Vergleicht man die Kosten, die der US-Steuerzahler Trump für dessen Golf-Trips auf seinen eigenen Golfkursen zahlt, ist er der zehntbest bezahlte Sportler der USA (via dogfoods twitter; ziemlich viel an Mutmaßungen in den Zahlen).

    Ich hab zwei lieb gewordene VT, die sind so alt wie unoriginell: Trump (“Jeder Mensch hat eine Summe an Bewegung, die von Sport aufgebraucht wird und dann stirbt man”) zwingt sich zu jeder einzelner dieser Golfrunden einfach nur wegen der Kohle. Und Trump brauchte dringend Geld und hat den ganzen Zirkus mit der Präsidentschaft nur wegen dieser Nummer unternommen. Ich hab VT schon schlechter altern sehen.

  64. @Thor: Also der Kabelhalter von Kamera 3, das isn Guuder ;-) Und der Spruch auch

    @Tony: Via Glasfaser sollte das technisch gehen, faktisch wird es natürlich etwas drunter sein. Und es ist außerdem nicht mal unrealistisch, dass es eher in zuvor schlecht erschlossenen Gebieten und gerade nicht in der Innenstadt einer Großstadt geht.

  65. Auf Sky Sport 4 beginnen in Kürze dann Federico Coria (Argentinier) und Carlos Alcaraz (ganz junger, aufstrebender Spanier) ihr Match in Rio. Kommentieren wird den Rausschmeißer der Nightsession Paul Häuser.

  66. moris1610

    Nur noch je ein Team mit bye week per conference aber insgesamt mehr Teams in den Playoffs? Macht 6 wildcard games. Letzte Saison wären Steelers und Rams drin gewesen. Die 17 Spiele hat man schon länger gehört, Umstrukturierung der Playoffs ist neu.

  67. Ok, also “money makes the world go round” hat dann auch die bisher sehr auf Verknappung fokussierte NFL erreicht. Das war eigentlich nur eine Frage der Zeit.

  68. moris1610

    Steelers vs KC wäre ein schönes Massaker geworden als WC. 17 Spiele sorgen natürlich für mehr Verletzungen und mehr schlechte Teams in den Playoffs. Bin gespannt was die Spieler von ihren Forderungen durchsetzen können bspw. höheres minimum Gehalt oder Franchise tag weg.

  69. Alcaraz hält da echt gut mit gegen Coria. Die sind inzwischen in Satz 3 angekommen und geben es sich richtig in der Nacht – ein ganz typisches Sandplatzspiel, das man entweder lieben oder verteufeln möchte.

  70. Und Coria bringt die Nummer aus gefühlt 100m hinter der Grundlinie in feinster Defensivwühltechnik gegen den spanischen Jungspund nach Hause. Und nach Spielende geht der Gewinner mit dem Schiri zu einem Abdruck im Sand, um darüber zu reden. Obwohl er gewinnen hat. Auch mal eine kuriose Geschichte.

  71. Thor

    @tony,
    die Frage nach den 1.000 GB ist nicht so einfach zu beantworten – und das nicht nur, weil ich kompletter Techniklaie bin.
    In der Laborsituation sind die 1.000 GB Download natürlich kein Problem. Ob das bei Dir daheim auch klappt, kommt darauf an.
    Das Kabelnetz (Kabel D wie auch Unity) besteht aus 4 Netzebenen (NEs) und auf jeder könnten Beeinträchtigungen sein.

    NE1 ist die Strecke vom Anbieter (zB. TV-Sender) bis zur Playoutstation. Dort landet das Signal also im eigentlichen Kabelnetz, das Kabelnetzbetreiber wie Vodafone betreiben, an.
    In der NE2 werden das Signal oder die digitalen Daten vom Playoutcenter an die lokale Kopfstelle in Deinem Wohngebiet geliefert (nationales backbone).
    Die NE3 ist die Strecke zwischen dieser Kopfstelle im Wohngebiet (aka „Verteilerkasten“) entweder bis zur Grundstücksgrenze Deines Hauses oder bis in den Keller Deines Hauses.
    Die NE4 ist die kritischste Strecke, die Hausverkabelung.
    Aus Gründen der Regulierung durften die Kabelnetzbetreiber nach dem Rauslösen des Kabelnetztes aus der Telekom (ich glaube im Jahr 2001) die NEs 2+3 besitzen und ausbauen (Glasfaser zB). Die NE4 ging damals komplett in dezentralen Besitz einzelner, lokaler Betreiber. In kleineren Gemeinden meist der lokale Elektrobetrieb. Seit ein paar Jahren kaufen die Kabelnetzbetreiber diese NE4 auf, zumindest wo es möglich ist, aber es gibt immer noch genügend „Elektro Koslowskis“ oder „Elektro Müllers“, denen ein winziger, aber entscheidender Teil des deutschen Kabelnetzes gehört.
    Um auf die 1.000 GB zurückzukommen: Die Wahrscheinlichkeit, dass die wirklich zum Download zur Verfügung stehen erhöht sich also massiv
    – Je näher Du an der Kopfstelle (NE3) wohnst
    – Wenn Deine NE4 z.B. Vodafone direkt gehört oder einem investitionsfreudigem Einzelbetreiber
    – Du sie nicht zu einer Maintime (20.00 Uhr Tagesschau) abrufen willst

    Aber jetzt mal aus dem Nähkästchen: Beim 1.000er-Produkt haben wir sehr, sehr wenig Beschwerden – weil sich die manchmal dann nur vorhanden 780 GB (oä) ja nicht langsamer anfühlen. Probleme sind die 100er-Produkte, wenn dann nur 50 anlanden. Denn dann könnte man ja auch ein günstigeres Produkt nehmen.
    Und weil Du ihn schon erwähntest: Hier ist der neueste Spot dazu, den ich tatsächlich mal empfehlen kann. Starker Sportbezug!!

  72. Wurde das Kabelnetz nicht noch aus der Post rausgelöst? War das wirklich später?

    (und war hier schon bekannt, wo Du arbeitest ?)

  73. Uwe

    @sternburg:
    Er arbeitet in Bielefeld, Kellergeschoss aaaas.de-content-trolls.

    Solltest Du aber wissen.

  74. tony

    sternburg,
    ja, war bekannt, da Klarname geteilt

    hellseherische Fähigkeiten habe ich noch nicht

  75. @Thor: Da ich im Kabelnetz nicht so affin (Fleksy: AfD in) bin, waren das sehr interessante Einblicke. Dort, wo man ohnehin einen Kabelanschluss hat wie in vielen Mietwohnungen, ist das auf alle Fälle eine gute Alternative. Und was vor allen bei den 1.000 Mbit/s (MB ist dann nochmal was anderes, 8bit = 1 byte) entscheidend ist: Die sonst nervigen Schwankungen im Kabelnetz, wenn zur Primetime alle gleichzeitig Netflix schauen, fallen dann auch nicht mehr auf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)