262 Comments

Dienstag, 18.02.2020

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

18.02.2020

06:00EishockeyAusführliches Eishockey Listing, Link in AnmerkungYouTube!!!+ mfg misteranonymus
http://members.chello.at/misteranonymus/eishockey_tv.html
09:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 1Laola1+Weltweit
09:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 2Laola1+Weltweit
09:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 3Laola1+Weltweit
Champions LeagueFußball
09:00FußballChampions LeagueUEFA CL: FrühstückSky Sport News
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der ChampionsSky Sport 2
20:45FußballChampions LeagueUEFA Champions League LIVE-Talk Atletico Madrid gegen FC Liverpool! Wir begleiten euch durch das Achtelfinale der Königsklasse bei 'Out of the Box'.Laola1+Weltweit
20:45FußballChampions LeagueUEFA Champions League LIVE-Talk Borussia Dortmund gegen Paris Saint Germainl! Wir begleiten euch durch das Achtelfinale der Königsklasse bei 'Out of the Box'.Laola1+Weltweit
20:50FußballChampions LeagueSky KonferenzMagenta Sport
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Atlético Madrid - FC Liverpool, Achtelfinale Hinspiele I, DienstagSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstags-Konferenz, Achtelfinale Hinspiele ISky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueBorussia Dortmund - PSGDAZN+Im Achtelfinal-Hinspiel trifft der BVB zum ersten Mal überhaupt in der UEFA Champions League auf PSG. Die Pariser erreichten in den vergangenen drei Jahren nie das Viertelfinale. // Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Jan Platte / Experte: Per Mertesacker. Vorberichte ab 20:40 Uhr.
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, kompakt, Achtelfinale Hinspiele I, DienstagSky Sport 2
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Dienstag der Champions - Die AnalyseSky Sport 1
23:30FußballChampions LeagueAtletico Madrid - Liverpool (Highlights)DAZN+Titelverteidiger Liverpool dominiert die heimische Premier League bislang wie keine Mannschaft zuvor und möchte im Achtelfinal-Hinspiel auch in der UEFA Champions League Stärke zeigen, nach einer teilweise wackeligen Gruppenphase. Das zuletzt schwächelnde Atletico muss dringend in der Offensive Antworten finden. Das Spiel in voller Länge gibt es ab 0 Uhr bei DAZN. // Kommentator: Marco Hagemann
11:00UEFA CL: MatchdaySky Sport News
11:00VolleyballV-League Frauen Südkorea Hyundai E&C Hillstate - IBK Altos Volleyball ClubLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, MKD, TUR, UKR, GBR, KOS
11:00VolleyballV-League Männer Südkorea Cheonan Hyundai CS Skywalkers - Daejeon Samsung Fire BluefangsLaola1+Weltweit ausgenommen KOR
11:00TennisWTA Dubai: Tag 2DAZN+Kommentatoren: Oliver Faßnacht und Herbert Gogel
14:00BiathlonZDF SPORTextra - Wintersport Biathlon-WMZDF+Übertragung aus Antholz/Italien
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger
Moderation: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer
14:05BiathlonBiathlon-WM in Antholz: Einzel der FrauenDAZN
16:00FußballFreundschaftsspieleClub Friendlies Valerenga Fotball - FK Lokomotiv MoscowLaola1+Weltweit ausgenommen NOR, RUS
18:00UEFA CL: NewsSky Sport News
18:30SPORT1 News LiveSport1+Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt.
19:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: VfL Gummersbach vs. HSC 2000 CoburgSportdeutschland.tv
DELEishockey
19:15EishockeyDEL46. Spieltag - KonferenzMagenta Sport
19:15EishockeyDELAdler Mannheim - EHC Red Bull MünchenMagenta Sport
19:15EishockeyDELDüsseldorfer EG - Straubing TigersMagenta Sport
19:15EishockeyDELEisbären Berlin - Iserlohn RoostersMagenta Sport
19:15EishockeyDELThomas Sabo Ice Tigers - Augsburger PantherMagenta Sport
19:15Russlanddeutsche - Tradition, Freiheit, FrustZDFinfo+

Seit Mitte der 80er-Jahre haben sich mehr als zwei Millionen russische Aussiedler in Deutschland integriert. Doch nicht für alle wird die Integration zur Erfolgsgeschichte.

Mit Beginn des Ukraine-Konflikts zeigten viele Aussiedler Sympathien für die Politik des russischen Präsidenten Putin und die Separatisten der Region Donezk. Viele Hochburgen der Russlanddeutschen unterstützen auch die ausländerfeindlichen Positionen der AfD.

Droht unter Russlanddeutschen eine Parallelgesellschaft, die das freiheitlich-demokratische Gesellschaftsmodell hintertreibt? Die Reportage forscht nach Identitätsentwürfen, die Russlanddeutsche heute prägen. Es ist eine komplexe Identität, und die Menschen können oder wollen ihren Russland-Bezug nicht einfach abschütteln, selbst nach 30 Jahren Integration in der Bundesrepublik nicht.

Da ist der russlanddeutsche Polit-Blogger, der gegen die NATO agitiert. Da sind die AfD-Parteigänger, die hierzulande Nationalstolz und konservative Werte vermissen. Da sind aber auch erfolgreiche Unternehmer, die ihre Übersiedlung nach Deutschland als Befreiung erlebt haben, eine erfolgreiche Sportlerin und Menschen, die durch harte Arbeit ihren Familien ein auskömmliches Leben ermöglichen.

20:30TennisATP 500: Rio Open presented by Claro in Rio de Janeiro (BRA), 2. TagSky Sport 3
20:50Champions Corner: Die Live-AnalyseSky Sport News
23:00Late Night News: Die Top-Themen des TagesSky Sport News
23:00FußballMarkus LanzZDF+

Elmar Theveßen, Journalist
Der ZDF-Amerika-Korrespondent spricht über den Abhörskandal "Rubikon". Demnach haben BND und CIA über Jahrzehnte gemeinsam Staaten ausspioniert, auch befreundete Länder.

Marcel Reif, Sportkommentator
Heute erscheint sein Buch "Auswärtsspiel - Meine schönsten Reisen durch Fußball-Europa". Er erzählt von seinen schönsten Erlebnissen als Sportreporter.

Eva Quadbeck, Journalistin
Die Redakteurin der "Rheinischen Post" äußert sich zur überraschenden Ankündigung Norbert Röttgens, für den CDU-Parteivorsitz kandidieren zu wollen.

Olaf Sundermeyer, Autor
Am Wochenende wurden zwölf Verdächtige einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle in U-Haft genommen. Der Experte für Rechtsextremismus spricht über die Hintergründe.

23:10FußballDeportes Union La Calera - FC FluminenseSport1++Die Copa Sudamericana ist der zweitwichtigste Vereinswettbewerb in Südamerika, als aktueller Titelträger firmiert Independiente del Valle aus Ecuador. Rekordtorschütze ist der Chilene Eduardo Vargos mit elf Treffern. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele live. In der ersten Runde ist es das Rückspiel zwischen Deportes Union La Calera aus Chile und dem brasilianischen Klub FC Fluminense.
01:25FußballCA Independiente Medellín - CA TucumanSport1++Die größten Mannschaften Südamerikas sind in der Copa Libertadores versammelt, die Klubs aus Argentinien haben den Wettbewerb bereits 25 Mal gewonnen, brasilianische Teams folgen mit 19 Titeln. In der Vorsaison holte sich Flamengo Rio de Janeiro mit Ex-Bayern-Profi Rafinha den begehrten Pokal, die Brasilianer siegten im Finale mit 2:1 über River Plate. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele des Wettbewerbs. Diesmal ist es das Hinspiel zwischen Independiente Medellin aus Kolumbien und dem argentinischen Team CA Tucuman.
Übertragung für den 18.02.2020 hinzufügen+

19.02.2020

06:00EishockeyAusführliches Eishockey Listing, Link in AnmerkungYouTube!!!+ mfg misteranonymus
http://members.chello.at/misteranonymus/eishockey_tv.html
09:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 1Laola1+Weltweit
09:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 2Laola1+Weltweit
09:00TischtennisITTF World Tour Hungarian Open - Tisch 3Laola1+Weltweit
09:00PferderennenIndian Horse Racing KolkataLaola1+Weltweit ausgenommen BHU, IND, IRL, NEP, GBR
09:00UEFA CL: FrühstückSky Sport News
11:00BasketballKoreanische Frauen Basketball Liga Yongin Samsung Blueminx - Bucheon KEB Hana BankLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GRL, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, KGZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, TJK, MKD, TUR, TKM, UKR, GBR, UZB, KOS
11:00UEFA CL: MatchdaySky Sport News
11:00VolleyballV-League Frauen Südkorea Korea Expressway - GS Caltex Seoul KixxLaola1+ALA, ALB, AND, ARM, Österreich, AZE, BLR, BEL, BIH, BUL, CRO, CYP, CZE, DEN, EST, FRO, FIN, FRA, GEO, Deutschland, GIB, GRE, GGY, VAT, HUN, ISL, IRL, IMN, ITA, JEY, KAZ, LAT, LIE, LTU, LUX, MLT, MON, MNE, NED, NOR, POL, POR, MDA, ROU, RUS, SMR, SRB, SVK, SLO, ESP, SJM, SWE, SUI, MKD, TUR, UKR, GBR, KOS
11:00VolleyballV-League Männer Südkorea KAL Jumbos Volleyball Club - Suwon KEPCO VixtromLaola1+Weltweit ausgenommen KOR
11:00TennisWTA Dubai: Tag 3DAZN+Kommentatoren: Oliver Faßnacht und Herbert Gogel
12:10drehscheibeZDF+

Bedrohte Politiker
Angst und Einschüchterung lähmen

Expedition: Berlin-Marzahn (3)
"Game over" - Ein neues Leben

Die "Turn-Omis"
Sportlich auch im Alter

Moderation:
Babette von Kienlin

14:00BiathlonBiathlon-WM in Antholz: Einzel der MännerDAZN
14:03BiathlonSportschauBiathlon-Weltmeisterschaften: 20 km HerrenDas Erste+* Moderation: Michael Antwerpes * Reporter: Christian Dexne * Expertin: Magdalena Neuner * Übertragung aus Antholz
18:00UEFA CL: NewsSky Sport News
18:25VolleyballVolleyball BundesligaHELIOS GRIZZLYS Giesen - Netzhoppers SolWo Königspark KWSport1+Die Volleyball Bundesliga der Männer hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause - mit vielen TV-Livespielen. Am 20. Spieltag treffen die HELIOS GRIZZLYS Giesen und die Netzhoppers KW-Bestensee aufeinander. Das Hinspiel entschied Bestensee knapp mit 3:2 für sich. Kann sich Giesen heute vor heimischem Publikum revanchieren? Zu den SPORT1 Kommentatoren in dieser Saison zählen Dirk Berscheidt, Daniel Höhr und Hans-Joachim Wolff.
18:30HandballHandball Champions LeagueEHF CL: SG Flensburg-Handewitt - MOL-Pick Szeged (HUN), Gruppenphase 13. SpieltagSky Sport 5
18:45HandballEHF PokalBjerringbro-Silkeborg - MelsungenDAZN+Kommentator: Uwe Semrau
DELEishockey
19:15EishockeyDEL46. Spieltag - KonferenzMagenta Sport
19:15EishockeyDELERC Ingolstadt - Kölner HaieMagenta Sport
19:15EishockeyDELKrefeld Pinguine - Schwenninger Wild WingsMagenta Sport
19:15EishockeyDELPinguins Bremerhaven - Grizzlys WolfsburgMagenta Sport
19:30HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: TuS Metzingen vs. Thüringer HCSportdeutschland.tv
Champions LeagueFußball
19:30FußballChampions LeagueMittwoch der ChampionsMagenta Sport
19:30FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der ChampionsSky Sport 2
20:45FußballChampions LeagueUEFA Champions League LIVE-Talk Atalanta Bergamo gegen den FC Valencia! Wir begleiten euch durch das Achtelfinale der Königsklasse bei 'Out of the Box'.Laola1+Weltweit
20:45FußballChampions LeagueUEFA Champions League LIVE-Talk Tottenham vs. RB Leipzig! Wir begleiten euch durch das Achtelfinale der Königsklasse bei 'Out of the Box'.Laola1+Weltweit
20:50FußballChampions LeagueSky KonferenzMagenta Sport
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Atalanta Bergamo - FC Valencia, Achtelfinale Hinspiele I, MittwochSky Sport 2
20:50FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwochs-Konferenz, Achtelfinale Hinspiele ISky Sport 1
21:00FußballChampions LeagueTottenham - RB LeipzigDAZN+Als insgesamt zehnte deutsche Mannschaft in der Geschichte der UEFA Champions League hat Leipzig dir Runde der letzten 16 erreicht, das Achtelfinal-Hinspiel in London ist das größte Spiel der immer noch sehr jungen Vereinsgeschichte. // Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch. Vorberichte ab 20:45 Uhr.
23:00FußballChampions LeagueAlle Spiele, alle ToreMagenta Sport
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Alle Spiele, alle Tore, kompakt, Achtelfinale Hinspiele I, MittwochSky Sport 2
23:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Mittwoch der Champions - Die AnalyseSky Sport 1
23:30FußballChampions LeagueAtalanta - Valencia (Highlights)DAZN+Atalanta kam bei seiner Premiere in der UEFA Champions League als einziges Team mit einer negativen Tordifferenz ins Achtelfinale, außerdem hatte kein anderer Achtelfinalist in der Gruppenphase so wenige Punkte - den Italienern wird das egal sein, im Hinspiel gegen Valencia suchen sie ihre Chance auf die nächste Überraschung. Das Spiel in voller Länge gibt es ab 0 Uhr bei DAZN zu sehen. // Kommentator: Robby Hunke
20:20FußballPremier LeagueFC Chelsea - West Ham UnitedSky Sport 3
20:30TennisATP 500: Rio Open presented by Claro in Rio de Janeiro (BRA), 3. TagSky Sport 4
20:50Champions Corner: Die Live-AnalyseSky Sport News
22:30BoxenDeontay Wilder vs Tyson Fury: PressekonferenzDAZN
22:55Magazin/Magazinsport insideWDR
23:00Late Night News: Die Top-Themen des TagesSky Sport News
23:55Fake Food - Die Tricks der LebensmittelfälscherZDFinfo+

Gefälschter Honig, gepanschtes Olivenöl oder falsch gekennzeichneter Wein – überall in Europa, auch in Deutschland, werden gefälschte Lebensmittel gehandelt und verkauft.

Wie gelangen die Fälschungen in die Läden? Wie funktioniert das Geschäft, und wie kommt man Fälschern auf die Spur? Im Jahr 2018 wurden in Europa Lebensmittel im Wert von mehreren Hundert Millionen Euro beschlagnahmt. Lebensmittelfälschung - ein Riesengeschäft.

Auch in Deutschland sind gefälschte Lebensmittel auf dem Markt. Das zeigen Testkäufe, die im Auftrag des ZDF durchgeführt wurden. Dabei konnte unter anderem gefälschter Honig entlarvt werden. Honig, ein einfaches Naturprodukt, das normalerweise nicht weiterverarbeitet wird - und doch gehört er zu den am meisten gefälschten Lebensmitteln, genauso wie Olivenöl und Alkohol.

Gängige Qualitätsanalysen und Labortests reichen bei Weitem nicht aus, um allen Fälschungen auf die Spur zu kommen - und sind damit kein zuverlässiger Schutz für die Verbraucher. Die Forschung arbeitet an neuen Verfahren, doch kaum ist eine Methode entwickelt und zugelassen, wenden die Fälscher neue Tricks an: "Die Problematik beim Fälschen ist, dass die Fälscher ihre Methoden sehr schnell weiterentwickeln, ähnlich wie beim Doping im Sport", so Lebensmittelwissenschaftler Professor Stephan Schwarzinger von der Universität Bayreuth.

Viele Lebensmittel werden international gehandelt, importiert - und miteinander vermischt: Honige unterschiedlicher Herkunft landen in einem Glas. Auch Wein oder Olivenöl in einer Flasche kann von verschiedenen Produzenten aus unterschiedlichen Ländern sein. Je mehr gemischt wird, desto eher besteht die Gefahr der Fälschung. Und je länger und undurchsichtiger die Lieferketten sind, desto einfacher ist es für Fälscher, ihre Spuren zu verwischen.

Lebensmittel mit unterschiedlicher Herkunft stellen Behörden und Ermittler vor eine große Herausforderung. Reichen aktuelle gesetzliche Regelungen aus? Und welche Verantwortung tragen Hersteller und der Lebensmitteleinzelhandel?

Die Doku begleitet die Kontrolleure auf ihrer Spurensuche. Wie viel Sicherheit können sie garantieren? Die Lebensmittelüberwachung in Deutschland kann ihren gesetzlichen Auftrag nur lückenhaft erfüllen, kritisiert jedenfalls der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure. Der Grund: chronischer Personalmangel.

01:05Dunkelfeld - Kindesmissbrauch in DeutschlandZDFinfo+

Es ist vielleicht das schlimmste Verbrechen, das einem Kind widerfahren kann. Vor allem, wenn die Täter aus dem engsten Umfeld kommen.

Väter, Mütter, Onkel, Tanten, Erzieher, Lehrer – sie alle werden unter Umständen zu Tätern von sexuellem Kindesmissbrauch. Das Leiden der Opfer, deren Urvertrauen mit dieser Tat komplett zerstört wird, geht danach oft weiter.

Denn nicht selten gibt es niemanden, an den sie sich wenden können. Niemand, der ihnen zuhört. Doch angesichts der gestiegenen medialen und teilweise auch gesellschaftlichen Aufmerksamkeit sind erste Verbesserungen in Bezug auf Opferhilfe, aber auch Prävention spürbar.

Staufen, Lügde, Bergisch Gladbach. Immer wieder neue Fälle sexuell missbrauchter Kinder. Mit der Dokumentation "Dunkelfeld - Kindesmissbrauch in Deutschland" nimmt sich ZDFinfo dieses Themas umfassend an.

Wo beginnt sexueller Missbrauch? Was sind die Ursachen? Warum werden Menschen zu Tätern, unter welchen Umständen Kinder und Jugendliche zu Opfern? Wie hat sich das Bewusstsein von sexuellem Missbrauch Minderjähriger in beiden Teilen Deutschlands seit Kriegsende verändert? Die Dokumentation beschäftigt sich mit Opfern und Tätern, potenziellen Tätern sowie zu Unrecht Beschuldigten. Zu Wort kommen ebenfalls Wissenschaftler und Juristen, Politiker, Trainer, Lehrer, Pfarrer und Erzieher.

Zehn Jahre, nachdem der Rektor des Canisius-Kollegs in Berlin, Pater Klaus Mertes, maßgeblich zur Aufklärung von zahlreichen Missbrauchsfällen innerhalb der katholischen Kirche Deutschlands beigetragen hat, stellt sich der Erfolgsautor Carsten Binsack die Frage: Was ist seit 2010 geschehen? Was hat sich in Sachen Kindesmissbrauch auch verbessert? Und was muss noch immer getan werden, um dem "Massenphänomen" entgegenzuwirken?

In die umfangreichen Recherchen zum Film sind nicht nur die wissenschaftlichen Erkenntnisse der von Bundesregierung und Kirche initiierten Studien eingeflossen, sondern auch die praktischen Erfahrungen aus dem Präventionsprojekt "Kein Täter werden" der Charité sowie Erkenntnisse von Opfer- und Sportverbänden, von Zeitzeugen und namhaften Journalisten.

01:25FußballCopa Libertadores 2020: Tolima (COL) - Internacional (BRA), 3. Runde, HinspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
01:25FußballOriente Petrolero - Vasco da GamaSport1++Die Copa Sudamericana ist der zweitwichtigste Vereinswettbewerb in Südamerika, als aktueller Titelträger firmiert Independiente del Valle aus Ecuador. Rekordtorschütze ist der Chilene Eduardo Vargos mit elf Treffern. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele live. In der ersten Runde ist es das Rückspiel zwishen Oriente Petrolero aus Bolivien und dem brasilianischen Klub Vasco da Gama.
01:30FußballDeportes Tolima - InternacionalDAZN
02:30FußballIndependiente - FlamengoDAZN
03:00FußballOriente Petrolero - Vasco da GamaSport1++Die Copa Sudamericana ist der zweitwichtigste Vereinswettbewerb in Südamerika, als aktueller Titelträger firmiert Independiente del Valle aus Ecuador. Rekordtorschütze ist der Chilene Eduardo Vargos mit elf Treffern. SPORT1+ zeigt ausgewählte Spiele live. In der ersten Runde ist es das Rückspiel zwishen Oriente Petrolero aus Bolivien und dem brasilianischen Klub Vasco da Gama.
Übertragung für den 19.02.2020 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

262 comments

  1. Bregalor

    Guten Morgen,

    Das zerstückelte Achtelfinale in der Champions League geht heute in die Phase der Hinspiele. Die durchaus interessante Partie Atletico Madrid – FC Liverpool bekommt dabei sehr wenig Aufmerksamkeit, da Dortmund im Heimspiel auf seinen ehemaligen Trainer und Paris St. Germain trifft.

    Die DEL beginnt bereits heute ihren 46. Spieltag mit vier Duellen. Dabei trifft u.a. der Tabellenzweite Mannheim auf Tabellenführer München. Dazu ist natürlich wieder die NHL im Einsatz.

    Neben Skilanglauf geht am heutigen Tag auch die Biathlon-WM weiter, heute findet der Einzelstart der Damen über 15 km statt.

    ATP Turniere wie gestern angekündigt aus Rio, Marseille und Delray Beach. Bei letzterem ist Cedrik-Marcel Stebe im Einsatz, er trifft auf Bernard Tomic. Hinzu kommt das WTA Turnier aus Doha.

    Im. Volleyball steht der letzte Vorrundenspieltag in der Champions League der Frauen statt. Stuttgart trifft dabei auf den ukrainischen Vertreter aus Khimik.

  2. Standuhr

    Hab ich irgendwo was verpasst oder warum verdient Leo Messi für 2019 den Laureus Award als bester männlicher Sportler?

  3. Sascha72

    Da steht immer Langlauf im Text zum Listing, aber im Listing selbst kann ich weder heute noch zu gestern einen entsprechenden Übertragungs-Eintrag finden?!

  4. MarioP

    Das erstaunliche für mich ist eigentlich dass Messi den Preis zum ersten Mal bekommen hat. Wahrscheinlich ist dieses den Veranstaltern aufgefallen. Leistung kann jedenfalls keine Rolle gespielt haben…

  5. Herr Holle

    Messi hatte gerade Zeit. Der Laureus ist doch eher Gala-Content und Sponsoren-Plattform, oder irre ich mich da?

  6. Herr Holle

    Oh tatsächlich, danke Mario. Sehr komisch. Eine besondere Nähe zu den Laureus-Sponsoren Daimler und IWC hat er auch nicht, das hilft bei der Prämierung ja oft.

  7. Embolado

    Liegt vielleicht an der schlechten Hertha Performance, aber heute habe ich das erste Mal richtig Bock auf Fußball dieses Jahr. BVB-PSG und ATM-LFC in der Konferenz. Was will man mehr? Könnte ein geiler Fußballabend werden.

  8. papaschlumpf

    laureus: wie die meisten “awards” eine kasperle-veranstaltung für sponsoren, vergessene und andere blitzlicht-süchtige. viel wind um nix und an langeweile selbst durch golf, snooker und 50km skilanglauf nicht zu überbieten (und das will was heißen!)
    uefa champions league 1/4 teilen des achtelfinals. klingt von den paarung ganz nett, aber trotzdem ist bei mir das interesse höchstens bei 1 auf der skala bis 10. sind eben doch nur die hinspiele und eben achtelfinale, long way to go…

    habt spass!

  9. Embolado

    Ich weiß ich bin mit der Meinung hier eher alleine, aber ich finde das 4-Teilen der Achtelfinals gut. Denn sonst wären heute 4 Spiele und man würde von keinem wirklich was mitbekommen. 2 Spiele gleichzeitig, da hat man eigentlich immer einen guten Überblick über beide Spiele, zumal die Paarungen heute echt interessant sind. Traue dem BVB einiges zu, im positiven und negativen, und Liverpool wird sich heute auch sehr schwer tun. D.h. es wird am Ende ganz anders kommen.

  10. MarioP

    @embolado

    Ich finde das auch ganz schön. Nachteil sind die 3 Wochen zwischen Hin- und Rückspiel.

  11. Standuhr

    Nee, seh das mit den 2 Spielen auch positiv. Kriegt man viel mehr zu sehen.

  12. Franzx

    aber es fehlt natürlich die richtige Spannung für das Rückspiel bei der langen Pause zwischen Hin- und Rückspiel. Sehe dieses künstlich aufgeblähte Achtelfinale eher kritisch (wobei ich ja auch lieber wieder den Europapokal der Pokalsieger hätte als die Euro League II)

  13. Ich bin da wahrscheinlich die große Ausnahme hier, aber die CL-Spiele in dieser Woche interessieren mich Null, was an den Teams liegt.
    Allerdings freue ich mich schon auf Ajax-Getafe am Donnerstag.

  14. Roadrunner

    Ich tatsächlich, dass die CL-Aufteilungen die beste Idee der UEFA in den letzten Jahren war.
    Wobei sie Latte da natürlich auch nicht super hoch hängt…

  15. dermax

    Ich hoffe, die Fans dieser CL-Zersplitterung freuen sich auch wie Bolle über jede zusätzliche Anstosszeit in der Bundesliga…

  16. Uwe

    Hat jemand hier die XFL live verfolgt und möchte Feedback dazu geben?
    Stichworte: sportliche Qualität / Aufmachung / Übertragung in FRG
    Ein persönliches Fazit (must have / nice to have / no go) darf die Rückmeldung abschließen.

    Vielen Dank.

  17. MarioP

    @ dermax

    Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Außerdem gibt es heute keine zusätzliche Anstoßzeit…

  18. Standuhr

    Nun auch noch Norbert Röttgen, gibts in der CDU wirklich nur alte Männer aus NRW?

  19. Kombüse

    Jung ist er nicht mehr.

    #CL
    Besitzt DAZN für das CL-Achtelfinale den First-Pick?

  20. dermax

    @MarioP: Statt 2 mal 4 Partien in dieser Woche sinds jetzt 4 mal 2 Partien in den nächsten 2 Wochen, das sind doppelt so viele Anstosszeiten, oder?

  21. Heiner

    @Sascha72

    Langlauf gibt es heute ab 16:00 Uhr bei Eurosport. Eurosport scheint im Listing gar nicht angezeigt zu werden.

  22. dermax

    @MarioP: Herrgott, dann halt zusätzliche Anstosstage… machts nicht besser.

  23. Thor

    Äh, meinte Wattenscheid, nicht Essen (“Essen hatten wir zweimal, da müssen wir eins abziehen”, DalliDalli).

  24. Franzx

    @Kombüse

    das ist nicht so einfach zu beantworten;-) für die Hinspiele liegt der First Pick bei Sky (Bayern), die Picks 2 und 3 bei DAZN (Dortmund und Lepizig); die Rückspiele aller deutschen Mannschaften sind eklusiv (zumindest live) bei Sky

  25. MarioP

    Damit TürkGücü seine Heimspiele in der 4. Liga im “großen” Grünwalder Stadion spielen kann, mussten die Bayern-Mädels in der 1.Liga die Spielstätte wechseln. #Wertigkeit #Frauenfussball

  26. Oh man, meinen Glückwunsch, CDU. Dümmer kann man es nicht mehr machen. Röttgen, 54, ist um Längen schlimmer als Langlauf, 50. Zumindest wenn Letzterer nicht im unsäglichen Massenstart stattfindet, sondern im Intervallmodus. Das kann super spannend sein. Bei Röttgen riecht das schlicht nach der Weiterführung des verbohrten NRW-CDU-Battles, 2010 reloaded, einfach um der rheinischen Laschet-CDU und seiner eher Westfalenbasis rund um Münster wieder etwas entgegen zu werfen. Das Fiasko mit der neuen Brille damals im Landtagswahlkampf war dann nur die Spitze des peinlichen Eisbergs. Ich hätte zu gerne mit ausreichend Popcorn Armin Laschet beobachtet in dem Moment, wo er von der Kandidatur erfahren hat.

  27. Das erklärt übrigens auch den Auflauf vor dem CDU-Hauptgebäude, an dem ich eben vorbeigefahren bin. Ich hatte mich schon gewundert.

    Stichwort Champions League: Ich freue mich durchaus auch auf die Zweierkonferenz und ggf. dann Wechsel auf ein Einzelspiel. Ich trauen mich nur nicht, nach den Kommentatoren zu schauen… Ich befürchte Schlimmstes….und na klar, Fuss beim BVB in der Konferenz OK, aber Buschmann beim anderen Spiel in der Konferenz und Dittmann als Alternative im Einzelspiel heißt: Man kommt nicht um die zwei nervigsten Kommentatoren herum, wenn man Atletico – Liverpool sehen möchte.

  28. @Uwe: Findest du? Ich sehe durchaus Parallelen zwischen der Bewerbung von Röttgen gegen Laschet und Sport. Beide sind wie Sportler massiv Macht- bzw. Erfolgsbesessen und gönnen einander nichts, obwohl sie aus dem selben Land(esverband) kommen. Nach 2010 und dem ersten Duell (quasi Weltmeisterschaftsniveau mit NRW-Ministerpräsidentenamt) kommt nun Olympia in der Variante des Bundeskanzlerpostens.
    Das Schöne daran ist einfach, dass die CDU sich damit selbst in eine Bredouille bringt und das Rennen für alle öffnet, andererseits eben auch für Leute/Parteien, denen man den Erfolg so sehr gönnt wie Loginov seinen WM-Titel und die Bronzemedailie.

  29. MarioP

    @veniat

    Soll ich den absurden Röttgen-Langlauf Vergleich als Beispiel für gelungene “Wortakrobatik” nehmen?

  30. @Thor: Fuss OK bei solchen Spielen, da gehe ich mit. Aber Buschmann ist gerade mit den vielen Übergaben in einer Zweierkonferenz leider prädestiniert dafür, sich in dem Spiel wieder zu sehr selbst zu exponieren, statt die Hauptsache mit Niveau zu begleiten. Ich lasse mich aber gerne positiv überraschend, aber es wird kaum geschehen fürchte ich.

  31. @MarioP: Natürlich nicht. Du kannst ihn natürlich als absurd bezeichnen den Vergleich, aber mit Wortwitz oder -akrobatik hat das doch gar nichts zu tun. Sollte es sich heute Abend ergeben, verweise ich gerne darauf als Beispiel dafür, was ich meine. Aber erzwingen kann man das natürlich nicht, da Wortwitz in der gemeinten Form vor allem situative auftritt.

  32. Tommy

    DAZN mit Jan Platte und Per Mertesacker. Das sollte doch in Ordnung gehen.
    Btw.: Posts die zum Inhalt haben, wie furchtbar langweilig Sportarten für den Verfasser sind, passen imho immernoch nicht in einen Sportblog.

  33. Herr Holle

    Schönes, Rennen da im Biathlon. Kleiner aaaas.de-Alarm für Frau Hinz, gleich zum 4. Mal am Schießstand und bislang 3* fehlerfrei.

    Puh, diese Omnipräsenz von Dosensportlern (heute: Wierer) geht mir aber ganz schön auf den Senkel. Auf der Sympathieskala knapp hinter Wettanbietern.

  34. Herr Holle

    Herrmann wäre bei einem fehlerfreien 4. Schießen gleich auch ganz vorn mit dabei. Aber Herrmann und “fehlerfreies 4. Schießen” geht ja nicht so recht zusammen.

  35. Franzx

    hätte, wäre,….

    mal schaun, ob Hinz den Vorsprung über die letzte Runde bekommt.

  36. Franzx

    das riecht und schmeckt schon nach Gold für Hinz (auch wenn das Rennen noch lang geht)

  37. Franzx

    schau mer mal wie das auf der letzten Runde ausgeht; die war von Hinz im Vergleich zu Roiseland schon sehr gut

  38. Herr Holle

    Strategische Fehlleistung bei Herrmann, die ihre letzten 2 Schüsse versetzt. Sie hätte sich für Platz1 eigentlich über 20 Sekunden mehr Zeit vor dem oder am Schießstand lassen können.

    Da wäre ich aber zu Recht sauer auf meine Trainer. Oder auf mich selbst wenn ich deren Hinweise ignoriert hätte.

  39. Uwe

    @veniat14:33:
    Die verallgemeinerst zu stark.

    Beide sind wie Sportler massiv Macht- bzw. Erfolgsbesessen und gönnen einander nichts, obwohl sie aus dem selben Land(esverband) kommen.

    Gib mir bitte überzeugende Beispiele von Sportlern hierfür. Neuer und MAtS? Ich sehe es einfach nicht.

  40. NoBlackHat

    @veniat
    Kann die CDU als Partei etwas dafür, wenn sich ein Bewerber (Röttgen) zur Wahl des Parteivorsitzenden stellen will? Muss man ja nicht gut finden, aber etwas Demokratie darf doch wohl sein.

  41. Tommy

    Aber bitte nur “etwas Demokratie” @NoBlackHat. Sonst muss wieder “bereinigt” werden.

  42. Franzx

    aus dem Off kam übrigens um 14:26 wieder eine E-Mail der UEFA, dass Tickets für die EURO wieder in den Verkauf gelangt sind (für die Besteller, die bisher Absagen erhalten haben); hab die E-Mail gerade erst gesehen und hänger jetzt vermutlich mindestens eine Stunde im Warteraum

  43. Paul Herrmann

    Buschmann mag ich auch, abgesehen davon, dass er im Social-Media-Bereich ein narzisstischer Choleriker ist.
    Aber immerhin versteht er es als Kommentator schon seit zwei Jahrzehnten, zweifellos vorhandenes fachliches Wissen im Basketball und Fußball gut mit ordentlich Emotionen zu verbinden, ohne gleich wie ein Marktschreier rumzublöken.
    Und genau deshalb mag ich Fuss, Schmidt-Sommerfeld und auch Oliver Forster nicht, die sind zwar hundertfach kompetenter als Dittmann, Dahlmann und Co., aber ihr hysterisches Megafongeschreie ist unerträglich…

  44. Standuhr

    Wieso sprichst er Dahlmann die Kompetenz ab, der ist doch schon 100 Jahre erfolgreich dabei! :)))

  45. moris1610

    Son mit gebrochenem Arm dürfte die Chancen für RB aufs Viertelfinale massiv erhöhen.

  46. Tommy

    RB ohne Innenverteidiger, Spurs ohne ersten Sturm. Kürzt sich womöglich weg :-).

  47. Kommt Ihr bei Datzen in Euer Konto?

    “Posts die zum Inhalt haben, wie furchtbar langweilig Sportarten für den Verfasser sind, passen imho immernoch nicht in einen Sportblog.” Och menno. Und das, wo es grad um Biathlon geht.

  48. Franzx

    Pyro vor dem Stadion in Madrid und Michi Leopold sagt dazu: “tolle BIlder aus Madrid”; Skandal….;-)

  49. bluetschkopp

    #türkgücü

    In einer Stadt wie Hagen, ohne Fußballkonkurrenz wie in Duisburg z.B. könnte ich mir das durchaus vorstellen. Stadion +10.000 ist auch vorhanden.

  50. Peter Pan

    @blue..

    seit wann liegt Hagen in “räumlicher Nähe ” zu München?

    ne Option wäre: 1860 und TürkGücü spielen im “Grünwälder” und Haching und der FCB II in Unterhaching…:-)

  51. mik

    Vilsmaiers Herbstmilch im BR hat glücklicherweise Untertitel.

    Aber jetzt mal langsam rüber zu DAZN und Sky.

  52. @Uwe: Danke. Hm. Ich beobachte das mal.

    btw: Keine ganz originelle Wortmeldung, aber das der Laudingsbums-Award hier so vertieft Thema ist, überrascht mich doch. In wessen Leben hat das denn irgendeine Relevanz?

  53. Randfichte

    Na mal schauen ob RTL Tele Letzebuerg auch beim Fussball geo-unblocked ist … ;)

  54. Embolado

    Ist es denn so vertieft? Habe das mehr als Grundrauschen wahrgenommen (~10 Kommentare) oder habe ich etwas überlesen?

  55. Inhaltlich vertieft. Also mit tieferer Kenntnis darüber, wer wann zu Gunsten von wem warum abstimmt, wer anwesend ist und so.

  56. @Embolado: Ob z.B. der PSG ein Spiel verliert oder nicht, hat für mein persönliches Wohlergehen durchaus Relevanz. Keine rational begründbare, aber Relevanz.

    Ob aber Messi, Matze oder Maik mit ai irgendeinen ausgedachten PR-Preis bekommen, das lässt mich kälter als kalt.

  57. mik

    Ich habe seit einigen Monaten ein monatliche Kündigungsrecht bei Sky. Ist auch richtig, da mir einseitig die bisherigen Bedingungen bis 01.12.2020 eingeräumt wurden.

    Nice to have.

  58. @Heiner/Eurosport-Listing
    Eurosport hat Ende letzten Jahres die “alte” API (die ich zum Auslesen verwendet habe) abgeschaltet. Ich hatte bisher noch keine Zeit, mich um eine neue Quelle für die Daten zu kümmern. Ich hoffe, ich schaffe das im März.

  59. Heiner

    @sternburg

    Der Laureus-Award war auch Thema in ÖR-Nachrichtensendungen. Muss also relevant sein.

  60. Uwe

    Mbappe auf Hummels loszulassen ist gemein/cheat/ein Arschlochmove.
    Shame on you, t.tuchel!

  61. moris1610

    DAZN (ohne Refresh) 15 Sekunden vor Sky Go. Klassiker.
    Sky Go kann natürlich keinen simplen Refresh ohne Schließen des Fensters und schmiert beim nächsten Mal vermutlich ab mit deren Servern.

  62. mik

    Ohne Refresh sind es hier nur 3 Sekunden zwischen Skykonferenz und Datzens Einzelspiel.

  63. moris1610

    @Embolado Wenn wir dafür zwei sehr unterhaltsame Spiele bekommen opfere ich mich gerne für die Gemeinschaft.

  64. Embolado

    Marcel Reif heute bei Markus Lanz. Ist gefühlt auch jeden Tag woanders der Reif im TV.

  65. MarioP

    #laureus
    1x googeln und man hat das Thema “vertieft”. Zeitdauer 1 min.

    Die Kommentare um sich darüber zu echauffieren haben sicher mehr Zeit in Anspruch genommen…

  66. Franzx

    Neymar humpelt ja jetzt schon als ob er drei Marathons gelaufen ist.

    Randfichte, vielen Dank! (Versatz zwischen Sky Kabel und RTL Stream die üblichen 30 Sekunden)

  67. Tommy

    Bei Neymar muss man sich doch permanent beherrschen, ihm nicht in einem fort auf die Hölzer zu geben.

  68. moris1610

    Man kann von Neymar halten was man will, aber er wurde halt auch schon mindestens 3x klar gefoult.

  69. @MarioP: Meine Verwunderung ist mir die Arbeit wert, der Erkenntnisgewinn wäre es nicht.

    Aber ist auch kein Verbrechen, ich wundere mich nur.

  70. Stan

    Es geht nicht darum, ob jemand klar gefoult wird, das werden andere wie Messi auch ständig. Es geht darum, was man daraus macht.

  71. Embolado

    Naja, das Foul von Can an Neymar war deutlich. Da hätte Can auch Gelb bekommen können.

  72. Aber vielleicht auch nur so Verwunderung wie die von Jan Platte darüber, dass Löw und Bierhoff dieses Spiel gucken, obwohl doch außer Can (und Kehrer und Draxler auf der Bank) gar kein deutscher Nationalspieler dabei ist. Gibt ja auch sonst keinen Grund.

    Einen dieser Kopfbälle sollten sie jetzt aber langsam mal aufs Tor bringen.

  73. Alcides

    Guten Morgen, ShAd.

    Guckt veniat heute eigentlich auch Pro7? “Schlag den Besten” könnte ja heute auch Atleticos Motto sein…

  74. moris1610

    @Stan Foul bleibt Foul. Was Neymar für eine Show abzieht ist komplett irrelevant solange es keine glaskaren Schwalben sind. Nur weil der noch eine Rolle mehr macht als nötig kann ich nicht aufhören Fouls gegen ihn zu pfeifen.

  75. Embolado

    Wenn wir schon bei Serien sind: Dritte Staffel von Elite ab Freitag 13. März.

  76. Stan

    Wer hat denn gesagt, dass man Fouls gegen Neymar nicht pfeifen soll moris ? Wie man sich auf dem Feld verhält, ist vielleicht für dich irrelevant, für mich ist das halt ein wichtiger Faktor in der Beurteilung eines Spielers.

  77. mik

    Richtig, @Uwe. Deshalb habe ich gestern noch in die letzten beiden Folgen reingesehen.

  78. Uwe

    Thema Verhalten auf dem Feld:
    Jadon Sancho spielt viel zu eigensinnig und gehört mal ordentlich zurechtgerückt.
    was ein egoistenschwein.

  79. MalikShabazz

    Hmm…. läuft in der Schweiz nur im bezahlfernsehen.
    Dann halt Wiederholungen von Willkommen Österreich

  80. Kombüse

    Neymar hat schon keine Lust mehr. Allein das zu sehen ist schon sehenswert

  81. Uwe

    Bierhoff verkündet Allgemeinplätze.
    Arbeiten, Jogi macht, alles wird gut.
    BWL erste Stunde.

  82. Oha, Sky ist länger als 30 Sekunden in der Halbzeit auf Sendung und Erik Meijer darf auch analysieren. Es geht doch, wenn die Konkurrenz es vormacht. Sehr schön, auch wenn es noch mehr sein darf.

    Ich könnte mir übrigens durchaus vorstellen, dass Atletico das heute gewinnt, da die Reds südwärts nicht so stark agieren. Aber in Liverpool wird dann nichts gegen.

    Beim BVB bin ich gespannt, ob sie die starke Offensive vom PSG auch nach den erwartbaren Wechseln weiter im Griff haben.

  83. Ich bin beider Konferenz, da mich beide Spiele interessieren. Hat etwas gedauert bei Sky Go aber jetzt läuft es. Aktuell fehlt aber bei beiden Spielen etwas die Torgefahr. Sehr, sehr taktisch.

  84. Franzx

    Sancho will heute offensichtlich alles alleine machen; nicht sein bestes Spiel

  85. Kombüse

    Da dribbelt Kurzawa genial die linke Seite entlang und dann spielt er einen absurd schlechten Pass

  86. mik

    Neymars Gegenspieler könnten ja zurückkuscheln, wenn der Vogel mal wieder abgestürzt ist.

  87. mik

    Per freut sich auch, daß Neymar jetzt die Handschuhe umgekrempelt ausgezogen hat.

    Spielt aber besser in HZ 2.

  88. Thorben

    Achja. Weil ja vorhin uwe(?) gefragt hat.
    Ich habe am Samstag mal ein wenig in die xfl reingeschaut bei ran.
    Einziger Vorteil: englischer Kommentar.

    Ist halt etwas zu viel Karneval.
    Vielleicht liegt es an meinem aktuellen Zustand, aber so kurz nach der nfl Saison ist das sehr stark gestrecktes Methadon.
    Ich werde dem ganzen beizeiten noch mal eine Chance geben, aber ich bin da noch skeptisch.

  89. Standuhr

    Buschmann nervt zunehmend, nur weil er nix zu erzählen hat…… Norwich – Liverpool hat er offensichtlich nicht gesehen!
    Und das Atletico mauern kann, weiß nun wirklich jeder.

  90. NoBlackHat

    Stark von Haaland gemacht, da gab es nur die Chance unter dem Balken

  91. Embolado

    Damit kann Preetz sich langsam mal die Telefonnummer von Tuchel besorgen.

  92. Wir leben ja schon länger in einem völlig absurden Zeitstrang, der ganz offensichtlich nie für die Produktion vorgesehen war.

    Aber dass es sich dabei um den Tagtraum des 17jährigen Erling aus Molde handelt, das ist neu.

  93. Ich schwöre, ich wollte gerade sagen, der BVB sollte sich besser ärgern, noch keine zwei bis drei Tore gemacht zu haben. Die Chancen waren da und zu null geht das nicht aus.

  94. Hui, plötzlich geht es rund in Westfalen und Sky ist bei den letzten beiden Toren nicht live drauf. Shit Meppens.

  95. Thor

    Wieso klingt Merte eigentlich wie Steffen Freund? Die kommen doch total unterschiedlich von wo wech.

  96. Seite12

    Ist das Auswärtstor nun gut für das Rückspiel oder hat Dortmund den Vorteil, weil sie wissen wie sie spielen müssen?

  97. @Seite12: Klarer Vorteil BVB, da sie nach dem Spiel wissen, ob sie mit zwei Auswärtstore eins mehr haben oder nicht.

  98. Thor

    @Seite12
    Klarer Vorteil PSG, weil sie jetzt im Rückspiel wissen, dass sie Haaland decken müssen.

  99. Uwe

    Favre sieht das ganze Spiel schon so aus als würde PSG mit 3:0 vorne liegen.
    Kann ihm jemand mal sternburgs Mimik-Coach vermitteln?

  100. Embolado

    Das gute an der Champions Corner ist, dass Pätrick und Ricardo nicht in der Pay-TV Übertragung dabei sind.

  101. @Embolado: Das klingt ein bisschen nach dem alten Spruch von Thomas Strunz: “Das schönste an Stuttgart ist die A8 nach München.” Aber in dem Fall würde ich zustimmen ;-)

  102. mik

    @Thor: Ein Brandenburger und ein Hannoveraner, die in London gearbeitet haben?

  103. mik

    Wie, 2:1 Niederlage der Auswärtsmannschaft im EC wird als Vorteil für diese inzwischen angezweifelt?

  104. Embolado

    Unterschied zu Kovac im Hinspiel letztes Jahr. ATM hat das Tor erzielt.

  105. Heiner

    Der Dortmunder Angriff ist in Sunderland, Leeds und London geboren. Wenn die Drei nach England wechseln, also nur weil sie Sehnsucht nach ihrem Geburtsland haben

  106. moris1610

    Der BVB muss das Spiel zwingend höher gewinnen und Auswärtstor ist auch eher semi.

  107. Thor

    Was plappert Platte da eigentlich? Die gelbe für Verrati (stark Sternburg!) ist doch vollkommen in Ordnung. Gesicht an Gesicht den Schiedsrichter anmaulen ist halt einfach doof und kein „kurzes Nachfragen“.

  108. Franzx

    Zutreffend embolado

    Ganz starke Leistung des BVB mit nur wenigen Unkonzentriertheiten, die aber noch teurer hätten sein können. PSG ist schon ne merkwürdige Truppe, nicht gerade Sympathieträger

  109. @MarioP: Das, was @sternburg da machte gerade, fällt unter die Definition von “stark”.

    @mik: Paris spiekt zuerst auswärts, was gemeinhin als Vorteil gesehen wurde, aber von mir stark angezweifelt wird. Das ist auf keinen Fall ein Vorteil für Paris, da Dortmund weiß, dass sie mit nur einem Tor den Auswärtstorvorteil wett machen und mit jedem weiteren in massivem Vorteil sind. Sie können eben nachlegen in Sachen Auswärtstore, die den Patt ggf. ausgleichen, Paris nicht. Unerheblich ist, wie schwer es ist, die Tore zu machen. Es geht um den spieltheoretischen Vorteil, der sich natürlich jederzeit praktisch auswirken kann (Stichwort: Wie viel Risiko sollte man gehen).

  110. Embolado

    Dome Thiem gibt es dann in ein paar Minuten live auf Sky Sport 3 vom Centre Court in Rio mit Hempel.

  111. Uwe

    Work hard, keep going.

    Interview-Tiefe aus der DEL Drittelpause.

    Weltklasse, Erling.

  112. Linksaussen

    @sternburg: dortmund hat schulden in höhe von knapp 2,7 mrd euro. dürfte knapp werden, selbst wenn abu dhabi und katar sich ein wettbieten liefern.

    geiles spiel. hatte ohnehin mit mindestens zwei gegentoren gerechnet, weil die bvb-abwehr jederzeit für schnitzer gut ist, dazu diese offensive… aber das war gut. zagadou trotz seines fehlers fantastisch. can gefiel mir heute auch gut, auch wenn seine aktionistischen box-to-box-läufe meinen puls jedes mal hochgehen lassen.

    und haaland… 70 min lang hab ich gedacht, gut, da sieht man eben, was dem jungen zum einen noch fehlt an reife und zum anderen an zusammenspiel mit der restlichen mannschaft. aber dem ist das einfach egal. instant publiklumsliebling.

  113. Tommy

    Die letzten Minuten waren wieder etwas zu passiv. Das Tor für PSG ein klassischer Fehler, dem man der Jugend Zagadous zuschreiben kann. Darüber hinaus wieder ne unglaublich abgeklärte Vorstellung von ihm.
    Tja. Und sonst hat der BVB da schon ne verdammt hübsche Braut, würde ich sagen ;-)..

  114. Uwe

    Die Nachbetrachtung auf Datzn ist ein schönes Lehrvideo für die Stümper auf SKY.
    Wer zwingt die das mal zu analysieren? veniat, kannst Du da nicht einmal einen Kundenbrief schreiben?

  115. Embolado

    Naja, die Nachberichte bei der CL sind auf Sky schon gut gemacht mit Erik Meijer und vor allem wenn Michi Leopold als Moderator am Start ist.

  116. Uwe

    Warum musst Du SKY verteidigen, Embolado? Bekommst Du dann wieder ein SKY-Ticket geschenkt? Mach Dich gerade, Junge.

  117. Franzx

    Haaland erklärt Hellmann, er hätte ihn falsch übersetzt. Großes Kino dieses Pseudo-Interview;-)

  118. tony

    wie kommt es, dass ihr den Schuldenstand der Stadt Dortmund so genau kennt?

  119. Embolado

    @Uwe — Weil nicht alles schlecht auf Sky ist. Genauso wie nicht alles gut ist auf DAZN.

  120. Franzx

    SKY-CL- Übertragung ist schon sehr gut, keine Klagen hier (BL ist was anderes, agreed)

  121. Uwe

    @Embolado:
    Es ist aber alles schlecht an der Auswahl Deiner Fernsehsender.

    Musst Du wissen.

  122. @mik: Nunja, ich denke man kann darüber streiten, ob ein rechnerisch nachweisbarer Wissensvorteil wirklich weniger wert ist – wie immer behauptet wird – als ein nicht so leicht bis gar nicht quantifizierbarer Heimeffekt, der noch dazu immer undifferenziert angenommen wird, völlig unabhängig von Stadion und Fans.

    Stichwort Tennis: Tatsache, Thiem in Rio am Start und wo Sky schon mal läuft, kann man das auch mitnehmen. Genauso wie Thiem, der ernsthaft die kurze Stippvisite auf Sand in Südamerika wieder mitnimmt. Das ist immer eine spannende Turnierplanung mit der heftigen ersten nordamerikanischen Hartplatzriege und dem sunshine double als Highlight.

  123. Thor

    Wobei die Frage des Datzn-Fieldreporters an Can auch sehr amüsant war:
    „War das -mit Ausnahme der 76. Minute- das perfekte Spiel?“

    „War das – mit Ausnahme der drei Gegentore, der roten Karte und des Spielabbruchs – das perfekte Spiel?“

    Fieldinterviews sind überflüssig wie ein Kropf, Nachberichterstattung und Nachkarten furchtbar langweilig. Statt einem vertieften „na, wie war‘s“-Gequatsche besser die Zigarette danach. Oder einschlafen.

  124. @tony: So genau kann ich für mich nicht beantworten. Aber so ungefähr, weil ich halt mal irgendwann drüber gestolpert bin (und da sind die sozialisierten Ewigkeitskosten des Bergbaus noch gar nicht mit drinnen).

  125. Embolado

    Ah, Thomas Tuchel kommt gleich mit der Terminkalender Karte als Ausrede. Doppelt soviel Spiele als der BVB im Januar und Februar meint er.

  126. Oder Thor: Oder eben guter Livesport auf Sky aus Rio. Ist ja nicht so, dass sie selbst nicht was Gutes als Alternative zu bieten hätten. Wobei sich Thiem gegen den Typ da, der das Scoreboard mal fast bis zur Mitte vergrößert durch seinen Nachnamen, bisher eher schwerer tut. Aber geht ja erst los.

  127. mik

    @veniat: Erstmal müsste der nachweisbare Wissensworteil auch von den den Ergebnissen untermauert sein. Kann sein, vielleicht hast Du einen Link?

    Dazu müsste die Erkenntnis auch bei den Spielern gelandet sein. Kann auch sein.

    Wenn die es dann internalisiert haben, mag Deine Spielerei Aussagekraft haben.

    Heimvorteil gibt es in den europäischen Wettbewerben kaum noch.

  128. Tommy

    Ui, Ror Wolf sagt sogar mir etwas. Der Fußballbezug hat da allerdings zugegebenermaßen seinen Anteil.

  129. @mik: Das hatten wir schon häufiger und es gibt noch keine “Beweise” dafür im empirischen Sinne. Der Vorteil besteht zunächst auf dem Papier. Die Frage ist, wie man damit umgeht. Wenn 99% aller so bezeichneten Sportjournalisten unreflektiert sagt, es sei besser, im Rückspiel zu Hause zu spielen, darf bis muss man das also insofern hinterfragen, als es rechnerisch keinen Sinn ergibt, wenn man ceteris paribus alles andere Externe wie Fans, Witterung, Rasen, etc. ausblendet. Nimmt man das dennoch wie auch immer über Konstrukte zweiter Ordnung gemessen und gewichtet mit rein, müsste der Hypothese nach der rechnerische Nachteil des “weniger Wissens” des Teams, das als zweites Grundrecht hat, bis zu einem gewissen Grad ausgeglichen oder gar überkompensiert werden im Sinne des von jenen Sportjournalisten kolportierten Heimvorteils.
    Die Unlogik in dieser Rechnung bringst du aber ja selbst nun: Wenn wie du sagst dieser Heimvorteil europäisch zumindest kaum noch existiert, ist dieses Ausgleichen bzw. Überkompensieren eben nicht mehr gegeben. Was gleichbedeutend ist mit einem stärkeren Wirken des verbleibenden Effekts des “mehr Wissens” des Teams, das als zweites auswärts spielt (und eben Auswärtstore nachlegen kann).
    Dass Zahlen (noch) eine andere Sprache sprechen, hängt auch damit zusammen, dass auf dieser Unlogik basierende Regeln zuerst den spielstärkeren Teams das Auswärtsrecht zugesteht im Hinspiel. Das heißt, dass deren größere Spielstärke als gewinnwahrscheinlicher Einfluss den schwächeren Effekt des “mehr Wissens” überlagert. Um das zu berechnet müsste man also entweder Pokale oder Spielmodi betrachten, wo das Heimrecht frei gelost wird, oder aber mathematisch betrachtet im Sinne einer Kovariate den Effekt “Spielstärke” rausrechnen. Was ich bisher auch noch nicht gemacht habe mangels Datenmasse, aber interessant wäre das allemal.

    Ich hoffe das erklärt den Gedankengang hinter meiner wiederkehrenden Aussage etwas genauer.

  130. Embolado

    Ab dem Viertelfinale wird ja komplett frei gelost. Und in der Europa League auch ab dem Achtelfinale. Also genügend Daten gibt es schon.

  131. @Embolado: Ok, stimmt, das wäre dann wirklich mal ein interessantes Projekt. Ich muss mal schauen, ob man da irgendwie gut an eine API-gesteuerte Datenmenge kommt. Dann mach ich da mal was daraus :-)

  132. @sternburg: Den, den die Mannschaft mit mehr Auswärtstoren vor dem eigenen Strafraum parkt #Heinrecht-ist-Grundrecht ;-)

  133. mik

    @dasdo123: Der Heimvorteil in der CL hat abgenommen. Entschuldige Bitte, daß ich meine alten Zahlen nicht wieder aufbieten kann.

    @veniat: “Noch spielstärker” könnte sich auf Dauer auch durchsetzen.
    Sportjournalisten hatte ich jetzt nicht im Fokus. Trainer müssten die Idee mit Leben füllen.
    Darauf warte ich mal.

  134. Klar, Trainer sollte da (über ihren Stab in Zweifelsfall) natürlich auch tiefere Einblicke haben. Von denen hört man aber gefühlt (subjektive Wahrnehmung von mir) auch weniger von diesem vermeintlichen Vorteil.

  135. Thiem muss derweil in Rio in Satz 3. Das Gute an der Südamerika-Tour ist ja die Spielzeit. Perfekte Zeit für mich :-)

  136. Zaungast

    Starke Begleitung!

    Nur Niklas Stark trat nicht in Erscheinung. Nicht so stark.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)