164 Comments

Mittwoch, 24.03.2021

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

24.03.2021

09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
A-LeagueFußball
11:15FußballA-LeagueA-League: Perth Glory - Sydney FC, Woche 13SPORTDIGITAL FUSSBALL HD
11:20FußballA-LeaguePerth - FC SydneyDAZN
12:00EiskunstlaufEiskunstlauf-Weltmeisterschaften Stockholm 2021Kurzprogramm DamenOne+Die 110. Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften sollen vom 22. bis 28. März 2021 in Stockholm stattfinden. Die schwedische Hauptstadt ist bereits zum zwölften Mal Austragungsort des jährlich stattfindenden Wettbewerbs um den Welttitel. 2020 entfielen die in Montreal geplanten Weltmeisterschaften aufgrund der Corona-Pandemie und nicht nur die: fast alle nationalen und internationalen Eiskunstlaufwettbewerbe mussten abgesagt werden, zuletzt die für Januar geplante Europameisterschaft in Zagreb. Umso größer ist jetzt die Hoffnung bei den Athlet*innen und Fans des Eiskunstlaufens, dass die Weltmeisterschaften stattfinden können.
13:00Championship League Pool: Tag 3 - Session 1DAZN
13:50Fußball2021 Africa Cup Of Nations Qualifying: Uganda - Burkina Fasolivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
14:00Formel 1Formel 1F1: CountdownSky Sport News
14:00SnookerSnooker Tour Championship: Tag 3 - Session 1DAZN
14:15Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
15:45RadsportKatalonien-Rundfahrt (3. Etappe)DAZN+Eurosport 1
16:00TennisATP Masters 1000: Miami Open presented by Itaú in Miami, Florida (USA), 1. TagSky Sport 1
16:00TennisWTA Miami: Tag 2DAZN
16:30Beweg.Dich@Home Duisburg: Männergesundheit@HomeSportdeutschland.tv
16:35Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
Champions LeagueFußball
16:55FußballChampions LeagueUEFA Women’s Champions League: FC Chelsea – VfL WolfsburgSport1
18:55FußballChampions LeagueUEFA Women’s Champions League: FC Bayern München – FC RosengårdSport1
17:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
17:45FußballUEFA U21 EURO 2021: Slowenien - SpanienProSieben Maxx
17:55FußballUEFA U21 EURO 2021: Tschechien - Italienran.de
2. Handball BundesligaHandball
18:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: TV Emsdetten vs. EHV AueSportdeutschland.tv
19:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: VfL Gummersbach vs. ASV Hamm-WestfalenSportdeutschland.tv
19:30Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: TuS N-Lübbecke vs. SG BBM BietigheimSportdeutschland.tv
18:00FußballBelarus - HondurasDAZN
18:00FußballEstland - TschechienDAZN
18:00FußballKatar - LuxemburgDAZN
18:00FußballNews 24.03.2021 (EA)Magenta Sport
18:00FußballTürkei - NiederlandeDAZN+Kommentator: Flo Hauser / Experte: Benny Lauth
18:10Fußball1:1 Talk mit Werner Kern (EA)Magenta Sport
DELEishockey
18:15EishockeyDELERC Ingolstadt - Eisbären BerlinMagenta Sport
18:15EishockeyDELPinguins Bremerhaven - Adler MannheimMagenta Sport
20:15EishockeyDELDüsseldorfer EG - Straubing TigersMagenta Sport
18:15HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: THW Kiel - SC DHfK Leipzig, Nachholspiel vom 17. SpieltagSky Sport 2
18:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: SV Horn - Young Violets Austria WienLaola1
18:55FußballLIVE: CL Frauen: FC Bayern München - FC Rosengard, Viertelfinale, 24.03.2021Magenta Sport
19:00Championship League Pool: Tag 3 - Session 2DAZN
19:00FußballToto-Pokal: Türkgücü München - SpVgg UnterhachingYouTube | Facebook!!!+ Bayerische Fußball-Verband (BFV) on Facebook
Bayerische Fußball-Verband (BFV) on youtube
TOTO-POKAL: TÜRKGÜCÜ MÜNCHEN GEGEN SPVGG UNTERHACHING IM LIVESTREAM
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die Qualifikationsspiele der bayerischen Drittligisten zur Teilnahme am Toto-Pokal-Viertelfinale zeitgenau angesetzt: Den Auftakt machen Türkgücü München und die SpVgg Unterhaching am Mittwoch, 24. März 2021, im Stadion an der Grünwalder Straße (Anstoß: 19 Uhr). Am Samstag, 27. März (14 Uhr), empfängt Titelverteidiger TSV 1860 München den FC Ingolstadt 04 – ebenfalls im Stadion an der Grünwalder Straße. Die beiden Sieger dieser Erstrunden-Duelle treffen dann am Dienstag, 30. März 2021 (20.30 Uhr), im alles entscheidenden Match um das Viertelfinal-Ticket im Toto-Pokal-Wettbewerb aufeinander.
19:30HandballHandball Bundesliga FrauenHBF: VfL Oldenburg vs. HL Buchholz 08-RosengartenSportdeutschland.tv
20:00SnookerTour Championship: Tag 3 - Session 2DAZN
20:15FußballUEFA U21 EURO 2021: Ungarn - DeutschlandProSieben
20:30BasketballBasketball Champions LeagueSassari - BambergDAZN!!!+Kommentator: Alexander Vogel (Manuell gelöscht am 24.03.2021 08:36 Uhr)
20:45FußballBelgien - WalesDAZN+Kommentator: Uli Hebel / Experte: Sebastian Kneißl
20:45FußballFinnland - Bosnien-HerzegowinaDAZN
20:45FußballFrankreich - UkraineDAZN+Kommentator: David Ploch / Experte: Alexis Menuge
20:45FußballGibraltar - NorwegenDAZN
20:45FußballKosovo - LitauenDAZN
20:45FußballLettland - MontenegroDAZN
20:45FußballMalta - RusslandDAZN
20:45FußballPortugal - AserbaidschanDAZN+Kommentator: Ruben Zimmermann
20:45FußballSerbien - IrlandDAZN
20:45FußballSlowenien - KroatienDAZN
20:45FußballZypern - SlowakeiDAZN
21:00GolfGolf WGC: Dell Technologies Matchplay, 1. Tag in Austin, Texas (USA)Sky Sport 2
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
21:00FußballUEFA U21 EURO 2021: Rumänien - Niederlanderan.de
NHLEishockey
22:00EishockeyNHLOttawa Senators - Calgary FlamesSport1+!!!+ Originalkommentar
22:00EishockeyNHLOttawa Senators - Calgary FlamesSport1!!!+ Kommentator: Günter Zapf
00:30EishockeyNHLNHL: Montréal Canadiens – Edmonton OilersSport1+!!!+ Originalkommentar (Manuell gelöscht am 24.03.2021 08:35 Uhr)
00:30EishockeyNHLNHL: Montréal Canadiens – Edmonton OilersSport1!!!+ Kommentator: Peter Kohl (Manuell gelöscht am 24.03.2021 08:35 Uhr)
00:30EishockeyNHLOilers @ CanadiensDAZN!!!+Kommentator: Tobi Fischbeck (Manuell gelöscht am 24.03.2021 08:36 Uhr)
01:00EishockeyNHLPittsburgh Penguins - Buffalo SabresSport1+
01:00EishockeyNHLSabres @ PenguinsDAZN+Kommentator: Christian Rupp
04:00EishockeyNHLNHL: Arizona Coyotes - Colorado Avalanche, Free Game of the Daynbcsports.com!!!+ im Datum geirrt
03:00BasketballNBANets @ JazzDAZN+Kommentator: Christoph Stadtler / Experte: Jan Jagla
Übertragung für den 24.03.2021 hinzufügen+

25.03.2021

09:00Sky Sport News: VormittagsreportSky Sport News
11:00HandballAuslosung - EM 2022 Qualifkationsrunde der FrauenSportdeutschland.tv
11:00Sky Sport News: MittagsreportSky Sport News
13:00Championship League Pool: Tag 4 - Session 1DAZN
13:00EiskunstlaufEiskunstlauf-Weltmeisterschaften Stockholm 2021Kurzprogramm HerrenOne+Die 110. Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften sollen vom 22. bis 28. März 2021 in Stockholm stattfinden. Die schwedische Hauptstadt ist bereits zum zwölften Mal Austragungsort des jährlich stattfindenden Wettbewerbs um den Welttitel. 2020 entfielen die in Montreal geplanten Weltmeisterschaften aufgrund der Corona-Pandemie und nicht nur die: fast alle nationalen und internationalen Eiskunstlaufwettbewerbe mussten abgesagt werden, zuletzt die für Januar geplante Europameisterschaft in Zagreb. Umso größer ist jetzt die Hoffnung bei den Athlet*innen und Fans des Eiskunstlaufens, dass die Weltmeisterschaften stattfinden können.
14:00Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
14:00SnookerTour Championship: Tag 4 - Session 1DAZN
14:50FußballUEFA U21 EURO 2021: England - SchweizProSieben Maxx | SRF 2
15:45RadsportKatalonien-Rundfahrt (4. Etappe)DAZN+Eurosport 1
16:00TennisATP Masters 1000: Miami Open presented by Itaú in Miami, Florida (USA), 2. TagSky Sport 1
16:00TennisWTA Miami: Tag 3DAZN
16:30Beweg.Dich@Home Duisburg: Power.Fitness@HomeSportdeutschland.tv
16:30Sky Sport News: NachmittagsreportSky Sport News
16:45BasketballLokomotiv Kuban Krasnodar - UNICS KasanMagenta Sport
16:50Fußball2021 Africa Cup Of Nations Qualifying: Kenia - Ägyptenlivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
17:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
17:20FußballUEFA European Qualifiers 2022 - Gruppe C: Bulgarien - Schweiz, Spieltag 1SRF 2
17:30Formel 1Formel 1F1: Warm Up - Das Motorsport SpezialSky Sport News
17:45FußballUEFA European Qualifiers 2022 - Gruppe F: Israel - Dänemark, Spieltag 1ORF 1
17:45BasketballZSKA Moskau - Roter Stern BelgradMagenta Sport
17:50FußballUEFA U21 EURO 2021: Russland - IslandProSieben Maxx
18:00FußballBulgarien - SchweizDAZN | SRF 2!!!+Kommentator: Fabian Pavlakovic Kommentar: Sascha Ruefer (SRF 2)
18:00FußballIsrael - DänemarkDAZN
18:00FußballNews 25.03.2021 (EA)Magenta Sport
18:00Sky Sport News: AbendreportSky Sport News
18:10FußballInside Unsere 10er Jahre (EA)Magenta Sport
18:15BasketballAnadolu Efes Istanbul - Panathinaikos OPAP AthenMagenta Sport
DELEishockey
18:15EishockeyDELKrefeld Pinguine - Straubing TigersMagenta Sport
18:15EishockeyDELKölner Haie - Nürnberg Ice TigersMagenta Sport
20:15EishockeyDELGrizzlys Wolfsburg - Adler MannheimMagenta Sport
Handball BundesligaHandball
18:30HandballHandball BundesligaHSC 2000 Coburg - HSG WetzlarMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: Donnerstags-Konferenz, 23. SpieltagSky Sport 2
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: FRISCH AUF! Göppingen - GWD Minden, Nachholspiel vom 16. SpieltagSky Sport 6
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: HSC 2000 Coburg - HSG Wetzlar, 23. SpieltagSky Sport 5
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: MT Melsungen - HBW Balingen-Weilstetten, 23. SpieltagSky Sport 3
18:30HandballHandball BundesligaLIQUI MOLY HBL: TSV Hannover-Burgdorf - Eulen Ludwigshafen, 23. SpieltagSky Sport 4
18:30HandballHandball BundesligaMT Melsungen - HBW Balingen-WeilstettenMagenta Sport
18:30HandballHandball BundesligaTSV Hannover-Burgdorf - Die Eulen LudwigshafenMagenta Sport
19:00Championship League Pool: Tag 4 - Session 2DAZN
19:25Magazin/Magazin/Schwimmen/EisschnelllaufDie Sportmacher60-teiliges deutsches Crossmediales Sportmagazin 2018-2021KiKA+"Die Sportmacher", das sind Laura Knöll und Stefan Bodemer, die zusammen mit Kindern, Jugendlichen und prominenten Spitzenathleten Sport in all seinen Facetten erlebbar machen - vom Leistungs-, Breiten- und Behindertensport, über niederschwellige Bewegungsanregungen für zuhause und Fun-Sport bis hin zu abgefahrenen und exotischen Trends. Durch den persönlichen Zugang über ihr eigenes Erleben wollen die beiden Sportmacher Bewegung, Spiel und Spaß vermitteln und die Zuschauer motivieren, selbst a ... 51. Hundesport, Schwimmen und Eisschnelllauf
19:45BasketballZalgiris Kaunas - Maccabi Playtika Tel AvivMagenta Sport
19:50Fußball2021 Africa Cup Of Nations Qualifying: Libyen - Tunesienlivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
20:00Handball2. Handball Bundesliga2. HBL: DJK Rimpar Wölfe vs. TuS FürstenfeldbruckSportdeutschland.tv
20:00SnookerTour Championship: Tag 4 - Session 2DAZN
20:15FußballLIVE: EL: Valencia Basket - FC Bayern München, 31. SpieltagMagenta Sport
20:15FußballUEFA European Qualifiers 2022 - Gruppe F: Schottland - Österreich, Spieltag 1ORF 1
20:15FußballUEFA European Qualifiers 2022 - Gruppe J: Deutschland - Island, Spieltag 1RTL
20:30BasketballLDLC ASVEL Villeurbanne - Real MadridMagenta Sport
20:30FußballUEFA U21 EURO 2021: Frankreich - DänemarkProSieben Maxx
20:45FußballAndorra - AlbanienDAZN
20:45FußballEngland - San MarinoDAZN+Kommentator: Freddie Schulz
20:45FußballItalien - NordirlandDAZN+Kommentator: Carsten Fuß
20:45FußballLiechtenstein - ArmenienDAZN
20:45FußballRepublik Moldau - FäröerDAZN
20:45FußballRumänien - NordmazedonienDAZN
20:45FußballSchottland - ÖsterreichDAZN+Kommentator: Max Gross
20:45FußballSchweden - GeorgienDAZN
20:45FußballSpanien - GriechenlandDAZN+Kommentator: Jan Platte / Experte: Ralph Gunesch
20:45FußballUngarn - PolenDAZN+Kommentator: Martin Sedlacek
20:45BasketballValencia Basket - FC Bayern MünchenMagenta Sport
21:00GolfGolf WGC: Dell Technologies Matchplay, 2. Tag in Austin, Texas (USA)Sky Sport 2
21:00Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
21:00FußballUEFA U21 EURO 2021: Portugal - Kroatienran.de
22:15EiskunstlaufEiskunstlauf-Weltmeisterschaften Stockholm 2021Zusammenfassung Kür - Entscheidung PaareOne+Die 110. Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften sollen vom 22. bis 28. März 2021 in Stockholm stattfinden. Die schwedische Hauptstadt ist bereits zum zwölften Mal Austragungsort des jährlich stattfindenden Wettbewerbs um den Welttitel. 2020 entfielen die in Montreal geplanten Weltmeisterschaften aufgrund der Corona-Pandemie und nicht nur die: fast alle nationalen und internationalen Eiskunstlaufwettbewerbe mussten abgesagt werden, zuletzt die für Januar geplante Europameisterschaft in Zagreb. Umso größer ist jetzt die Hoffnung bei den Athlet*innen und Fans des Eiskunstlaufens, dass die Weltmeisterschaften stattfinden können.
22:30Sky Sport News: SpätreportSky Sport News
00:00FußballDeutschland - Island (Delayed)DAZN+Kommentator: Lukas Schönmüller
00:10FußballBL: RB Leipzig - FC Bayern München, 33. Spieltag, 13.05.17Magenta Sport
NBABasketball
00:30BasketballNBATrail Blazers @ HeatDAZN+Kommentator: Christoph Stadtler
03:00BasketballNBA76ers @ LakersDAZN+Kommentator: Freddy Harder / Experte: Alexander Vogel
02:30EishockeyNHLNHL: Dallas Stars - Tampa Bay Lightning, Free Game of the Daynbcsports.com!!!+ Free Game of the Day
Im NHL Gamecenter mit einem gratis nhl.com Account frei zu sehen
NHL Free Game Schedule
Übertragung für den 25.03.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

164 comments

  1. muzzarinho

    Heute ist UWCL-Großkampftag. Alle vier Viertelfinal-Hinspiele werden an einem Tag ausgetragen, alle zu unterschiedlichen Anstoßzeiten.

    12:30 Barcelona – Manchester City (in Monza)
    17:00 Chelsea – Wolfsburg (in Budapest)
    18:00 PSG – Lyon
    19:00 Bayern – Rosengard

    Das verspricht spannende, ausgeglichene Partien. Chelsea – Wolfsburg läuft auch bei Sport1, ansonsten werden bestimmt zumindest vereinseigene Streams angeboten. Warum City – Barcelona jetzt aber zur besten Mittagszeit stattfinden muss, ist noch nicht zu mir durchgedrungen.

  2. muzzarinho

    Ergänzung: alle Spiele werden bei wnited.tv übertragen. Kostenlos, Registrierung notwendig.

  3. MarioP

    Das ist doch Comedy. Sollte tatsächlich Scheuer derjenige mit ein bisschen Durchblick sein?

  4. Klappflügel

    Lieber was anderes als das Cookiemagazin

    Weiter mit Werbung lesen

    Besuchen Sie SPIEGEL.de wie gewohnt mit Werbung und üblichem Tracking. (Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.)

  5. Alcides

    alles, was dermax sagt.

    Man trifft sich heute wieder. Ein Offenbarungseid. Mir geht es wie sternburg und anderen hier. Und sorry vorab für den Rant veniatesken Ausmaßes.

    1. Spätestens seit Montag hat mich dieses Gremium (?) vulgo MPK komplett verloren. Und ich habe bisher für sehr viele der Maßnahmen Verständnis gehabt und mich streng dran gehalten.

    2. Warum verdammt nochmal trifft man sich am Montag erst ab Nachmittag und tritt dann um halb 3 nachts völlig übermüdet vor die Kamera, um irgendwelche halbgarenen (falls überhaupt) Kompromisse zu verkünden, die ohnehin keiner nachvollziehen kann? Ich meine, kommt da nicht mal eine(r) auf die Idee zu sagen: “Leute, es ist jetzt Mitternacht, lasst uns mal ein paar Stunden schlafen, die Sitzung geht um 09.30 Uhr weiter.”? In Anbetracht des Ernst der Lage finde ich so ein Benehmen schlichtweg nicht hinnehmbar – ich fühle mich einfach nur verarscht. Meinetwegen diskutieren sie 3 oder 4 Tage (mit Pausen) und kommen dann auf halbwegs vernünftige Vorschläge. Aber so? Mit heißer Nadel gestrickt, Schnellschuss, nicht an die Konsequenzen denkend.

    3. Ich hab mir das gestern durchgelesen, was die am Montag beschlossen haben. Und mich ständig gefragt: Kam in der Runde nicht mal eine(r) auf die Idee zu sagen “Ja Leute, gut und schön, Ferienwohnungen auf Rügen, Maske im Auto, Reisen nach Mallorca… ähm, sollten wir nicht auch mal über die wirklich wichtigen Dinge wie Impfen oder ne sinnvolle Teststrategie reden und so die Bevölkerung wieder gewinnen?” Der Rest war vermutlich hamleteskes Schweigen. Es wäre nur zu passend.

    4. Mein Chef in London (52 Jahre alt) wurde am Montag geimpft. WEIL ER GANZ NORMAL AN DER REIHE WAR. Ich bin es mittlerweile leid, die Merkels und Söders dieses Landes mit erhobenem Finger zu sehen, damit sie uns vorschreiben, was wir alles dürfen und nicht und wenn wir uns nicht daran halten, dann (du du du), ja dann müssen wir aber noch drastischere Maßnahmen umsetzen. Dass aktuell bei uns in Deutschland Hunderte, wenn nicht sogar Tausende nur deshalb an diesem verfickten Virus sterben, weil man ein schnelles Impfen um jeden Preis nicht auf die Reihe bekommen hat, soll gar nicht erst zur Sprache kommen. Und die dafür (Mit-)Verantwortlichen wollen der Bevölkerung im Oberlehrermodus sagen dürfen, was sie zu tun und zu unterlassen haben? Uff.

    5. Die Taskforce Teststrategie wird angeführt von Spahn und Scheuer. Deutschland im März 2021. Kann sich kein Kabarettist besser ausdenken.

  6. MarioP

    @dermax

    Ändert nichts am Inhalt.

    @alcides

    Alles richtig.

    Das Frau Merkel wissenschaftlichen Hintergrund hat, war zu Beginn der Pandemie sicherlich von Vorteil.

    Aber auch die jetzigen Beschlüsse haben wieder gezeigt, das sie vom “normalen” Leben offensichtlich keine Ahnung hat. Das oft gezeichnete Bild, hier die gute Kanzlerin, dort die bösen Ministerpräsidenten ist für mich jedenfalls nicht stimmig…

  7. Thor

    Alles was Alcides 10:53 und sternburg gestern sagten.
    Jetzt haben sie mich verloren.

  8. Embolado

    Das war doch mehr oder weniger das einzige was am Montag beschlossen wurde (abgesehen davon das alle anderen Maßnahmen verlängert werden). Somit läuft jetzt alles einfach weiter?!

  9. Umlenker

    Es ist eine Schande und spätestens jetzt sollte sich niemand mehr über Politikverdrossenheit wundern.

    Alles was @Alcides sagt.

  10. Herr Holle

    Och Leute, sind wir hier denn im heise.de-Forum? Ihr seid doch sonst recht clever und besonnen. Viele Wortmeldungen sind doch schon Wahlkampf- und das übliche andauernde Lobbygetöse und auch einigen Journalisten scheint der letzte Lockdown im Oberstübchen nicht sonderlich gut getan zu haben.

    Der Exekutive fehlt jede Rechtsmöglichkeit dafür Gründonnerstag und Osterdienstag spontan zu Feiertagen zu erklären, gleichwohl wäre aus Infektionsschutzgründen eine solche verlängerte, möglichst weitgehende nationale Oster-Arbeitspause sinnvoll. Kirchgänge an Ostern zu verbieten ging auch nicht (GG).

    Deshalb dieser unverbindliche, aber doch deutliche Appell möglichst über 6 Tage zu Hause zu bleiben. Jeder der dies tut und seine Kontakte auf das individuell mindestmögliche Niveau (niemand soll allein bleiben!) beschränkt, kann seinen Teil dazu beitragen dass das Plateau der dritten Welle (a) so schnell wie möglich erreicht ist und (b) dass dieses so niedrig wie möglich ausfällt.

    Ist denn das so schwer zu verstehen?

  11. Kombüse

    Anweisung unklar. Auf wen sollen wir jetzt hören? dermax, Klappflügel, Uwe, Herr Holle oder doch Rummenigge?

  12. BSI

    Ränge bei Perth gegen Sydney nur recht überschaubar gefüllt. Da aber trotzdem ganze Sitzreihen voll besetzt sind, vermute ich mal, dass das Interesse an der Partie einfach nicht sonderlich groß ist und das nicht mit einer Zuschauerbeschränkung wegen Corona zusammenhängt.

  13. Uwe

    @Kombüse:
    Sergio Da Silva Wayne!
    Die anderen sind doch nur Selbstdarsteller im Internet und mit Ignoranz zu strafen.

    Muss man wissen.

  14. Impfanwärter

    Nena..Nur geträumt..schade mit 12 fand ich die richtig toll..erstes Poster erste Single..Kann sie ja jetzt zusammen mit dem Iced Earth Fuzzi auf Tour gehen!

    Wunden geschehen…

  15. Linksaussen

    @alcides: Das ging natürliich nicht, weil am nächsten Tag der Autogipfel anstand. Prioritäten, das musst Du verstehen.

    @herr holle: ich habe es geschafft, ein ganzes verficktes Jahr lang möglich besonnen zu bleiben, aber wie sonst soll man denn noch darauf reagieren? Da tagt die MPK 12,5h und das Einzige, was am Ende rauskommt, um der Dritten Welle zu begegnen, ist ein Scheiß-Appell?

  16. MarioP

    Selbst Frau Merkel hat wohl eingesehen, welchen Murks sie fabriziert hat…

  17. Dudel

    Das Erschreckendste ist für mich die Tatsache, dass man bei den wichtigsten Entscheidungen für das Land zeitnah keine juristisch kompetente Expertise einholen konnte.

  18. Dudel

    Unabhängig von der ganzen Situation und ohne Bewertung des Inhalts finde ich das Statement von Frau Merkel durchaus bemerkenswert: So offen einen Fehler einzugestehen und um Verzeihung zu bitten ist in der Politik (und in der Gesellschaft) absolut unüblich. Vermutlich wird es nicht lange dauern, bis man ihr das als Schwäche auslegt und eine Strick daraus dreht. Die Fehlerkultur ist bei uns leider sehr bescheiden.

  19. Alcides

    Dudel, genau das war auch mein erstes Empfinden. Diesen Mut muss man als Bundeskanzlerin erstmal haben, so offen einen Fehler zuzugeben. Hat sie gut gemacht.

    Was aber nichts an dem inhaltlichen Desaster ändert…

  20. Alcides

    Was uns allen Hoffnung geben sollte:

    aaaas.de kennt weder Feier- noch Ruhetage.

  21. Dudel

    Alcides, yep. Das will mir auch nicht in den Kopf. Da sitzen mit ihren Referenten und Referentinnen vermutlich 30 oder 40 “kluge” Leute in einer VK und das mit einer hohen Juristendichte und keinem kommt da die Idee, dass der Vorschlag vielleicht etwas unausgegoren ist. Das spricht entweder stark gegen die Leute oder stark gegen die Diskussionskultur.

    Ich bin ja sehr dafür, dass man auch unkonventionelle Vorschläge diskutiert und es sollte in der Pandemiebekämpfung keine Denkverbote geben – aber wenn ich damit an die Öffentlichkeit gehe, dann muss ich doch die grundsätzliche Machbarkeit abgeklopft haben.

  22. Klappflügel

    Frau Merkel kann doch alles egal sein. Sie tritt eh ab und hat nichts mehr zu verteidigen.

  23. Kombüse

    Unabhängig von der ganzen Situation und ohne Bewertung des Inhalts finde ich das Statement von Frau Merkel durchaus bemerkenswert: So offen einen Fehler einzugestehen und um Verzeihung zu bitten ist in der Politik (und in der Gesellschaft) absolut unüblich.

    Sie tritt nicht mehr an, deswegen kann sie sich für diese eine Sache entschuldigen.

  24. BSI

    Breaking AAAAS-News:
    Auf der Zielgerade der DEL2-Saison 2020/21 hält der Traditionsverein EV Landshut für alle Eishockey-Fans eine ganz besondere Überraschung bereit.
    Kult-Reporter Fritz von Thurn und Taxis gibt am 1. April 2021 im Rahmen des bayerischen Derbys zwischen dem EV Landshut und den Tölzer Lowen nach 25 Jahren sein Comeback als Eishockey-Kommentar. Die Kommentatoren-Legende wird beim ewig jungen Duell der Niederbayern gegen die Isarwinkler bei der SpradeTV-Übertragung an der Seite von Martin Kolbeck als Co-Kommentator zu hören sein.

    Okay, 1. April – scheint aber trotzdem der Wahrheit zu entsprechen, da es eine ausführliche, nachvollziehbare PM dazu gibt. Und es heute für einen April-Scherz ja auch noch ein bisserl früh wäre ;-) Wobei…
    https://www.der-postillon.com/2021/03/april-april.html

  25. Uwe

    Guckt einer heute Gibraltar – Norwegen WM-Quali wie Erling erst eine Solidaritätsaktion für die ausgebeuteten Arbeiter auf Katars WM-Baustellen veranstaltet, nur um dann die Verteidiger Gibraltars abzuschießen?

    Und viel wichtiger:
    Wann nimmt Marco Reus ihn endlich mit zu seinem Friseur?

  26. Magenta

    Zum Ostern Kasperletheater..
    Bei der ganzen Thematik zeigt Merkel hier meiner Meinung nach größe zu sagen es war ihr Fehler und sie hat sich geirrt. Solche Phrasen fallen in autoritäreren Ländern sehr sehr selten bis nie.

    Zum Sport…

    Laut heute hier schonmal verlinkten Drecksblatt ist der Mdr bei der Regionalliga Nord Ost raus und es gäbe bereits einen neuen Tv Vertrag. Irgendwas hat wohl auch ein ehemaliger Sky kommentator mit zu tun. Für mehr Informationen müsste ich der Bild geld geben um den Artikel zu lesen und das wird in meinem Leben nicht passieren.

    Irgendjemand anders irgendwo Infos dazu gefunden?

  27. Ich+auch+mal

    Früher hatte wir Scheuer, der war stets bemüht.
    Dann hatten wir Spahn, der war ein Jahr lang stets bemüht.
    Jetzt haben wir Merkel, die ist auch stets bemüht und kriegt nichts auf die Kette.

    Und alle kleben noch an ihren Posten. Un.Glaub.Lich.

    Und als Ergebnis kann ich am Donnerstag keinen schönen Tagesausflug nach Travemünde machen sondern muss im Homeoffice sitzen.
    Danke Merkel.

  28. harttus

    @ Expertise für Minister und solche die es werden wollen

    Meine Erfahrung mit Bundesbehördenleitern und sonstigen behördlichen Leitungskräften hat mir gezeigt, dass dort der Bauch und nicht der Kopf regiert. Im Besten Fall hat man die Sachargumente für Pro & Contra zur Kenntnisgenommen, strickt sich dann aber seine ganz eigene Geschichte draus, um seine (häufig nebulösen) Ziele zu erreichen. Die schlauen Leute mit gut durchargumentierten Unterlagen aus der zweiten und dritten Reihe sitzen dann daneben und hoffen auf das Anbringen eindringliche Appelle in der Kaffeepause.

  29. Umlenker

    “Isarwinkler” , was ein wunderschöner Begriff.
    Und die Diskussion hier und heute zeigt doch, auch die AAAAS-Elite könnte sich nicht auf gemeinsame Maßnahmen einigen. Die Ministerpräsidenten vertreten uns also mehr als würdig.

    Bleibt gut gelaunt und motzt euch nicht an, auch wenn’s schwer fällt.

  30. Heiner

    Vielleicht sollte die Bundesregierung auch ins Quarantänetrainingslager.

  31. JensA

    @ Klappflügel Der Satz sollte eigentlich auch nicht in den Link mit hinein. Die Umbenennung hat mich aber dazu bewogen mal etwas über die (jetzt) Barcelona Dragons zu recherchieren. Wie bei der EFL üblich sind für eine Liga die in 2 Monaten loslegen will recht wenige Informationen zu finden. Ich verstehe es aber so, dass das Team in Reus beheimatet ist und spielt. Das ist ca. 110 km von Barcelona entfernt.

  32. Es ist sicher bemerkelswert, dass man so einen Fehler zugibt in der Offenheit und in der Position. Aber es ist ausschließlich deshalb bemerkenswert, weil diese Kultur des Fehler eingestehen nicht in der DNA dieses Landes verankert ist. Genauso wenig wie das Scheitern, wieder aufstehen und es erneut versuchen. Stattdessen ist man stigmatisiert mit einem fortwährend anhaftenden Verliererimage. Das ist das eigentliche Problem.

    Viel schlimmer ist aber doch die Tatsache, dass Angela M. sich entschuldigt und die Verantwortung auf sich zieht, aber nicht sie in erster Linie, sondern die gesamte Entourage der machtbesessenen Föderlismusfürsten aka Ministerpräsidenten und regierenden Bürgermeister diese Farce seit Monate hauptsächlich zu verantworten haben. Die müssen sich entschuldigen und niemand sonst. Genau weil ich sowas befürchtet habe, habe ich – weil ich keine andere Option mehr sie bei diesem Haufen inkompetenter Menschen in Führungspositionen – gestern Punkt 1 so formuliert. Um diesem Wahnsinn ein Ende zu machen, gibt es nur die Option, dass Angela Merkel jetzt sofort bzw. so schnell wie irgendwie möglich alle 16 Fürsten physisch zu sich einbestellt (natürlich nach Tests, die eh alle machen) und nicht virtuell und ihnen dann diese beiden Optionen zur Wahl stellt:
    1. Wir einigen uns auf die Eckpunkte harter Lockdown für 3-4 Wochen ab Gründonnerstag mit entsprechenden Konsequenzen für Wirtschaft und natürlich auch Reisen
    2. Ich (Angela Merkel) rufe wegen Handlungsunfähigkeit der föderalen Missstruktur den nationalen Notstand aus (sinngemäß, so, wie es das Gesetzt ermöglicht an diese Stelle setzen) und ordne genau diese Dinge so an.

    Wenn ich lese, dass neben diesem inhaltsleeren Machtgeschachere Hotte Seehofer als wichtigsten Punkt hat, dass die Kirchen ja ein Hygienekonzept hätte und daher nicht zugesperrt werden können und man das als CDU nicht machen könne, dann ekelt mich das einfach nur noch an. Wie widerlich und verzweifelt kann man sein oder alternativ blind und unfähig, sich so an die überproportional große CDU-Wählerschaft in hohem Alter ranzuschmarotzen nur um irgendwie den endlich auch deutlich sichtbaren Fall der CDU/CSU in den Prozente zu stoppen. Und das in einer Phase, wo die Parteien mit den Cs selbst zeigen durch diverse Skandale, wie wenig ihnen angeblich christliche Werte wie Nächstenliebe am Herzen liegen im Vergleich zu eigenen Einnahmen. Das ausgerechnet so ein Verein wie der von Wölki und Co. in Köln so protegiert wird, ist nicht weniger als ein Skandal. Mit keinem Recht, mit keiner Legitimation ist die Einschränkung von anderen Grundrechten vertretbar, aber gleichzeitig die Argumentation, dass das Grundrecht der freien Religiionsausübung geschützt werden muss. Alles ist wichtig und richtig, auch in einem angeblich säkularisierten Land (hahaha), aber wenn man überall Einschnitte machen muss, dann eben auch da.

    Außerdem ist es so bodenlos, so erbärmlich, wie wenig Kritik da kommt zu diesem Punkt. Wo bitte ist der Journalismus, der dies mal genau also solches deklariert? Wie kann sowas ungeniert durchgehen?

    Und nun sollen ernsthaft Andreas Scheuer und Jens Spahn die Impfstrategie erarbeiten und umsetzen. Meine Güte, dies entschieden zu haben ist der eigentliche Grund, sich zu entschuldigen. Beiden gehören längst ihres Ministeramtes enthoben.

  33. MarioP

    Prima Idee Merkel alles in die Hand zu geben. Das gibt Feiertage satt…

  34. MaccaandGrowler

    Veniat: “Ministerpräsidenten und regierenden Bürgermeister diese Farce seit Monate hauptsächlich zu verantworten haben. Die müssen sich entschuldigen und niemand sonst.”

    Die Kritik an Bürgermeistern ist doch etwas pauschal. Meiner Meinung nach gibt es einige Kommunalpolitiker die anpacken…

    Entschuldigen sollte sich vor allem Flintenuschi.

  35. BSI

    veniat, Horst Seehofer ist nach der Wahl im September eh Geschichte. Dem ist das Abschneiden der Union völlig wurscht. Der hat einfach die Gelegenheit genutzt, seinen Intimfeinden Merkel und Söder zum Abschluss noch mal eine mitzugeben und sie bei der christlichen Wählerschaft zu diskreditieren. Ob diese Motivation jetzt besser ist als der von dir geäußerte Verdacht, überlasse ich deiner eigenen Beurteilung.

  36. BSI

    Da nehm ich mal an, veniat meint jetzt nicht einige rührige Kommunalpolitiker, sondern die Regierenden Bürgermeister von Hamburg, Bremen und Berlin. Also die, die in der MPK mit dabei sind.

  37. Embolado

    Apropos Popcorn: Dieter Bohlen hat sich für die restlichen DSDS Sendungen krank gemeldet. Er wird somit nicht mehr bei RTL zu sehen sein.

    Mit um so größerer Spannung konnte man der Halbfinal- und Finalshow entgegen sehen, die anders als die bislang gezeigten voraufgezeichneten Folgen bekanntlich live an den kommenden beiden Samstagen bei RTL über die Bühne gehen – und in denen sich Bohlen ja irgendwie zu seinem Ausscheiden verhalten müsste. Doch nun hat Bohlen seinen Auftritt gestrichen: Er habe krankheitsbedingt kurzfristig abgesagt, sowohl für das Halbfinale als auch für das Finale, teilt RTL am Mittwochnachmittag mit.

    Von der ursprünglich vierköpfigen Jury sind also zum Ende der Staffel nur noch zwei Vertreter übrig, nachdem man den in Richtung Corona-Verschwörungstheorien abgedrifteten Michael Wendler bekanntlich auch längst aus dem Format gestrichen hat. Damit besteht die Jury aktuell nur noch aus Maite Kelly und Mike Singer.

  38. Frankfurter Löwe

    Ich halte grundsätzlich nichts von diesen Marathon-Sitzungen bis 3 Uhr früh. Da “gewinnt” doch nur der, der das beste Sitzfleisch hat. dass der Beschluss so schnell wieder einkassiert wurde, zeigt doch nur, wie unausgegoren er war.

  39. Herr Holle

    Da sollte RTL doch mal Wallraff als Amtsarzt von Tötensen verkleidet bei Dieter vorbeibitten um das Attest zu überprüfen. Mit Kamerateam im Schlepptau, die Einschaltquoten würden durch die Decke gehen.

  40. Franzx

    das ganze soll Ostsport.TV heissen und von Heiko Mallwitz produziert werden, der auch dem MDR die Rechte weggeschnappt hat.

  41. Freunde, Freunde, da kommt man müde von einem langen Schultag heim, schaut hier vorbei und dann überbieten sich die Meldungen an Absurdität. Die Osterruhe ist wieder einkassiert, Merkel hat sich dafür entschuldigt, Dieter Bohlen ist fürs DSDS-Finale krankgeschrieben und die ELF hat inzwischen bis auf die Scottish Claymores und die Amsterdam Admirals wieder nahezu die komplette Ex-NFL Europe aufgeboten.

    O tempora, o mores.

    Vielen Dank an Peter Pan für die allmittwöchige Verlinkung des Frühsports!

  42. Franzx

    bei den absagereichen Miami Open sind heute Köpfer, Hanfmann und M.Zverev (als erfolgreicher Qualifikant) am Start.

  43. fak

    Bedeutet das Wegfallen der Osterruhe nun eigentlich, dass man schreien darf? Ich hätte da so einiges an Bedarf.

  44. NoBlackHat

    @veniat
    Ich wüßte nicht, warum es besonders ehrenwert sein soll, dass A. Merkel alle Schuld für diesen erneuten Fauxpas auf sich zieht. In der Tat ist das leider völlig aus der Mode gekommen, aber letztlich ist sie (politisch) die oberste Verantwortliche für all diesen Schlamassel.

  45. Wanninger

    Merkel opfert sich für 80 Mio. Besserwisser…

    Gerade hier in dieser Lokation, wo sich alle Wirrologen einen Harten in die Hose schwätzen.

    Schade um diesen blog, macht’s gut ihr Trottel.

  46. Conejero

    @Wanninger

    Danke für das!

    Wenn eine Pandemie nur noch “politisch” zu bekämpfen versucht wird, hat die Politik versagt.

  47. Magenta

    @forlan

    Ich habe auch kein Bild Plus und werde es mir auch wenn mich diesesmal das hinter der Paywall interesiert niemals holen.

    @Markus
    Das ist quatsch der MDR hat im Tv und stream wirklich viele Spiele aus der Regio Nord ost gezeigt dieses Saison vor dem Abbruch
    Sport 1 soweit ich weiß auch n paar aus (südwest und west?) aber da bin ich mir nicht sicher.

  48. NoBlackHat

    Wer ist denn Wanninger, hat der hier schon mal etwas intelligentes geschrieben? Muss an mir vorbei gegangen sein

  49. fak

    Ich finde das aber ganz geil, sich von einem Ort, an dem einen keiner (?) kennt, mit einem “Macht’s gut, ihr Trottel” zu verabschieden. Ich habe gelacht. Man merkt aber auch hier zuletzt (nehme mich da nicht aus), dass die gesellschaftliche Temperatur steigt. Sehr viele Menschen genervt, aus unterschiedlichen Gründen. Ich bin mal gespannt, wohin das führt, denn zumindest für die nächsten Wochen dürfte sich die Situation auch erstmal nicht bessern.

  50. Loreto

    Sport1 hat diese Saison keine Regionalliga gezeigt. MDR hatte vor dem Abbruch einiges gezeigt und für sehr viele Spiele Stream Angebote gehabt

  51. Magenta

    @Franzx

    Überlesen, merci dir!

    Na dann sind wir mal gespannt was kommt. Vermutlich in dieser Saision eher garnichts mehr in der Regio Nord Ost

    Wenn Magdeburg runter gehen sollte wird das nächstes Jahr eine noch größere Ost traditions Liga

  52. Bregalor

    In der WM-Qualifikation wird oldschool ohne VAR und Torlinientechnik gespielt.

    Die Niederlande liegt zur Halbzeit mit 0:2 in der Türkei hinten. Jochen hat ja heute morgen erklärt, warum ein Gruppensieg in der Qualifikation wichtig ist.

  53. Embolado

    Die Redaktion von Markus Lanz hat wirklich Humor. Heute gibt es das Re-Union vom 24.02.2021. Es ist die exakt gleiche Gästeliste und damals war es wirklich unterhaltsam. Es gibt also Lauterbach vs. Prantl 2. Dazu wieder als Sidekick Federle und Prof. Alena Buyx.

    Die Gäste heute Abend:

    Karl Lauterbach, Politiker
    Der SPD-Gesundheitsexperte erläutert, warum er eine Lockdown-Verschärfung für alternativlos hält und wie es perspektivisch in der Krise weitergehen könnte.

    Dr. Lisa Federle, Ärztin
    Mit dem Schnelltest-Modell “Öffnen mit Sicherheit” geht Tübingen einen Sonderweg in der Corona-Bekämpfung. Die Pandemie-Beauftragte der Stadt äußert sich zu Konzept und Erfahrungswerten.

    Heribert Prantl, Kolumnist
    Der Autor des Buches “Not und Gebot: Grundrechte in Quarantäne” erläutert, warum er sich um die deutsche Demokratie sorgt und für mehr Eigenverantwortung in der Krise plädiert.

    Prof. Alena Buyx, Medizinethikerin
    Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats äußert sich zu den Anti-Corona-Maßnahmen, deren Akzeptanz in der Gesellschaft sowie zur Impfstrategie und zur Kommunikation seitens der Politik.

    https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-24-maerz-2021-100.html

  54. fak

    Nach den Ferien darf ich dann per Schreiben von heute einen Raum voller Schüler dabei pädagogisch betreuen, wie sie sich maskenlos in der Nase rumstochern (vulgo: Selbsttest). Wird wohl Zeit, mir mal langsam das Remonstrationsrecht genauer anzuschauen.

  55. umlenker

    Aktuell läuft in der Berliner Max-Schmeling-Halle Livesport vor Zuschauer. Zu sehen und vor allem zu hören hier.
    Achja Geschmacksrichtung Volleyball und Teil des Berliner Pilotprojektes.

  56. Hotte

    Ob nach der 2:4-Niederlage der Niederlande in der Türkei im 1. WM-Qualispiel nun Wout Weghorst doch noch nominiert wird?

    Oder wird Jogi nach der EM dort Bondscoach?

  57. BSI

    Gestern Iserlohn gegen München 8:3. Aktuell führt Bremerhaven gegen Mannheim 3:0. Woher kam eigentlich immer die Einschätzung, dass die Südgruppe deutlich stärker sei als der Norden?

  58. Embolado

    Das ist heute übrigens ein Brennpunkt und kein ARD Extra. Dürfte der erste Brennpunkt zu Corona sein.

  59. tony

    man spürt eine leichte Gereiztheit in unserer schönen kleinen Blase.

    um mal die wichtigen Punkte zu besprechen, embolado:
    was ist denn mit Pietro Lombardi, der war doch auch mal in der DSDS-Jury oder?
    evtl. zurückholen?

  60. @fak hier für die GS und Gemeinschaftsschule (5-6) werden die Kinder ins Testzentrum der Gemeinde in der Sporthalle geschickt. Also Schnelltests und keine Selbsttests.
    Effizienter sind na klar Selbsttests aber da gibt es wahrscheinlich mehr Eltern, die die Einverständniserklärung nicht unterschreiben.

    Wie ist bei euch der Impfstatus?

    Hatte vor kurzem noch Mal geschaut, die britische Studie sagt bei 14 Tage nach der Erstimpfung sieht man bei BioNTech eine Wirkung. Astra nach 21 Tagen.

    Reicht bei uns Recht gut auf Ostern.

  61. Conejero

    @tony

    Google translate scheint nicht Dein Freund zu sein… ;-)

    Aber ich verstehe, was Du meinst…

    Dankescheen! ;-)

  62. Dudel

    Also die Hymnen sind ein Verstoß gegen die Menschenrechte da bei der U21 EM. Himmel hilf.

    Gleich dann Stach mit viel Gossip über einen einzelnen Spieler.

  63. Sascha72

    @BSI zum Thema Süd vs Nord in der DEL. Derzeit ist einfach das Heimrecht das entscheidende Kriterium. Ausser meinen WildWings gewinnt eh keiner auswärts.

    Süd ist trotzdem besser…

  64. Standuhr

    Regionalliga Nordost wird abgebrochen. Viktoria Berlin Meister und Aufsteiger.
    So zumindest der Plan des NOFV. ;))

  65. Dudel

    Stach redet jetzt seit 30 Minuten völlig am Spielgeschehen vorbei. Und zwischendurch schaltet sich Icke ein. Fußball auf Pro7 brauch ich irgendwie nicht.

  66. Heiner

    Wegen Berlin wird die Regionalliga NO abgebrochen und Viktoria Berlin steigt auf.

  67. Hannovermann

    Ob Merkel sich entschuldigt oder nicht, ist mir ehrlich gesagt völlig egal. Ich will gute Pandemie-Politik. Und die bekomme ich nicht von ihr und auch nicht von den MPs. Die bekommen einige (wenige) Kommunen, in denen die Bürgermeister*innen/Bürgermeister:innen/BürgermeisterInnen einen Scheiß auf Beschaffungsregeln, Haushaltsrecht oder irgendwelche anderen formalistischen Vorgaben gegeben haben, sondern einfach gemacht haben. Sie haben damit die politische und persönliche Verantwortung übernommen, Dinge anders zu machen als es die Regeln eigentlich vorgeben, weil Ihnen der Schutz der Bevölkerung wirklich wichtig ist. Leider haben wir in der Politik und in den Ministerien überall Leute, die nur noch Angst haben, Fehler zu machen und sich deswegen hinter Vorschriften, Verordnungen und Vorgaben verstecken. Lieber nichts entscheiden oder alles zig Mal abwägen und absichern, bevor man einmal einen Fehler macht (gerade in den Ministerien gibt es dann ordentlich Feuer von oben – so wie ich es durch meine beruflich bedingten Kontakte in ein Bundesminsterium mitbekomme). Leider ist genau dieser Ansatz der völlig Falsche. Wir brauchen Verantwortungsträger, die einfach mal machen. Und wenn Frau Merkel sich für irgend etwas entschuldigen sollte, dann dafür, dass sie dafür gesorgt hat, dass unter ihrer Kanzlerschaft a) alles Mögliche, was nun wichtig gewesen wäre, kaputt gespart wurde (wie das gesamte Gesundheitswesen) und b) gerade unter ihr diese zögerliche Haltung und das ewige Abwarten zur Grundeinstellung geworden ist. Ich war nun wirklich kein Fan der Regierung Schröder. Aber sie hat politische Ziele gehabt (die man nicht teilen muss) und diese auch klar verfolgt (Hartz4, Atomausstieg). Das Merkel-Deutschland ist dagegen ein Land der Lethargie geworden. Und genau das fällt uns nun auf die Füße. Da nützt dann auch keine Entschuldigung für eine Fehleinschätzung zu einem zusätzlichen Feier-, Ruhe- oder sonstwas-Tag.

  68. Embolado

    Wo ist mik, der schaut doch auch den Bachelor? RTL will die Zuschauer heute aber schon verarschen (OK, machen sie sowieso, aber heute ganz besonders)? Da heißt die Sendung „Nach der letzten Rose“ und das große Wiedersehen geht eine Stunde und am Ende sind Niko und Mimi nicht mehr zusammen (OK, war eh klar) und in der zweiten Stunde zeigt man nun einfach Highlights aus allen Bachelor Staffeln. Really? Wenn man der Klatschprese glaubt ist er mittlerweile wieder mit jemand anderer zusammen. Gibt es dazu jetzt noch ein Statement oder will man so einfach die Staffel beenden? Als Unfallgucker möchte man doch nicht bis zum Dschungelcamp warten bis das aufgelöst wird.

  69. fak

    @strubbi/Embolado: Wenn ein Testzentrum gut zu erreichen wäre, wäre das sicher die bessere Option. Hier dann wie gesagt mit Selbsttests nach den Ferien, ich bin mal sehr gespannt. Geimpft ist bei uns im Kollegium meines Wissens genau eine Person (stellvertretender Schulleiter, der bei der DLRG aktiv ist, die in seinem Heimatort mit dem DRK zusammen ein Testzentrum organisiert). Lehrer:innen von weiterführenden Schulen sind ja nicht in allen Bundesländern in Impfgruppe 2, hier in RLP zum Beispiel nicht. Auch deswegen finde ich es etwas fragwürdig, wenn wir jetzt quasi kleine Testzentren organisieren sollen. Mal sehen, was sich bis dahin tut. Ich bin aus anderen Gründen in Impfgruppe 2 und registriert, aber von einem Termin ist noch nichts zu hören bislang.

    Was den Vergleich mit Spanien anbelangt glaube ich, dass uns da die Flexibilität und die Eigeninitiative fehlt. Man schaut ja schon sehr auf den Staat hier (da schließe ich mich mit ein). Und wo es hier Initiativen gibt werden die dann gerne nochmal von staatlichen Institutionen unterbunden (unklare Kosten, Sicherheitsfragen, Gleichheitsfragen etc.).

  70. Conejero

    @fak

    Ohne Urteilen zu wollen (doch!):

    Es steht in D diese “Vollkaskomentalität” im Weg!
    Es werden “Perspekptiven”, “Lösungen”, etc. VERLANGT – inmitten einer Pandemie (die übrigens erst “gestern” kam – vor einem Jahr…), die ein Politiker halt nicht versprechen kann, sondern sich von Entscheidung zu Entscheidung hangelt…

    Hier geht es auch auf und ab – und das ist eine Insel (das Argument zählt halt ohne kompletten Lockdown nicht) – aber zumindest schimpfen hier auf Tenerife alle viel und laut und still – und es versuchen trotzdem viele den Staat abzufedern mit der Belastung.

  71. Hannovermann

    @fak: Dass hier Engagement unterbunden wird, dem kann ich leider nur zustimmen. Dazu zwei Beispiele:

    Bsp. A: Wir haben vor ein paar Jahren einen Kindergarten selbst gegründet (als Eltern-Ini). Das war ein riesiger Haufen Arbeit und mit dem Wissen von heute würde ich diesen Ritt nicht noch einmal beginnen. Und wir sind an vielen Stellen vollkommen alleine gelassen worden. Das Bauamt hat die Umnutzung des Gebäudes genehmigt und dafür alle Unterlagen vorliegen gehabt. Nach monatelangen Prüfungen gab es dann endlich die Genehmigung. Zwei Wochen danach (wir hatten natürlich mit Baumaßnahmen begonnen) kam dann die Mitteilung, dass man die Genehmigung zurücknehmen müsse, weil man eine neue EU-Verordnung übersehen hatte, die noch nicht in die Prüfung eingegangen war. Das war 3 Monate vor dem geplanten Betriebsbeginn und wir Eltern hatten unsere Kinder in keiner anderen Einrichtung angemeldet. Wir haben dann eine Sprechstunde mit dem OB genutzt und mit der Presse gedroht, falls man uns die Betriebserlaubnis wg. der fehlenden Baugenehmigung nicht erteilen würde. Es gab dann eine vorläufige Baugenehmigung, die jederzeit widerrufen werden kann.

    Bsp. B: Meine Frau arbeitet in einem Krankenhaus und ist gelernte Krankenschwester. Sie wollte dann am Anfang des Jahres im Impfzentrum nebenbei arbeiten, damit die Sache vorangeht. Die Anzeige der Nebentätigkeit (sie arbeitet in Teilzeit mit 50%) wurde ihr dann mit einem Verbot dieser Tätigkeit von der Klinikleitung beantwortet, weil man ja selbst Personalmangel habe. Sie hat dann angeboten, im Krankenhaus beim Impfen des Personals auszuhelfen. Es kam keine Antwort. SIe arbeitet jetzt ehrenamtlich im Impfzentrum, denn was sie in ihrer Freizeit macht, ist ja ihr Ding.

    Fazit: Wenn Du in diesem Land etwas bewegen willst, musst Du immer gegen Widerstände kämpfen. Und je sozialer Deine Absichten sind, desto mehr Stress hast Du. Was diese Dinge für Kraft kosten, davon macht man sich offensichtlich kein Bild bei den Entscheidungsträgern.

  72. @MaccaandGrowler: BSI hat Recht, ich meinte die regierenden Bürgermeister, die in den Stadtstaaten das Äquivalent zu den Ministerpräsidenten sind. Sorry, wenn das zu Verwirrung führte. Du hast nämlich völlig Recht: Viele Lokal- und Kommunalpolitiker sind mit vielen Ideen und praktischen Lösungen noch sowas wie die politischen Lichtblicke. Ich hatte ja vor ein paar Tagen den parteilosen Rostocker Oberbürgermeister genannt, der einige Dinge wie eine Verbleibs Weise flächendeckende Nutzung der Luca-App und ähnliches umgesetzt hat, von Bäcker bis hin zu Supermärkten und so weiter. Das ist ja schon mal was.

    @NoBlackHat: Was ich meinte ist ja, dass es ehrenwert ist, gerade weil es aus der Mode gekommen ist und auch, weil sie zwar in letzter Instanz verantwortlich ist, aber es dann im Widerspruch dazu steht, dass sie nicht letztinstanzlich alleine entscheiden kann. Das ist wie ein alleiniger Geschäftsführer eines Unternehmens, der alle Verantwortung trägt, aber nicht alleinig entscheiden kann. Und das ist ja…

    @fak:… weshalb ich gestern die “Allmachtsphantasien” aufgeworfen haben. Ich bin der letzte, der das möchte, wenn das Land ein anderes System demokratisch vorgesehen hat. Wenn aber in einer so existenziellen Lage über ein Jahr lang wegen dieses Systems und ihrer Personen diese Probleme eher noch schlimmer, die Skandale größer und das Versagen schier grenzenlos scheint, dann ist es an der Zeit, etwas Radikales zu ändern. Ich habe ja auch mehrfach betont, dass das natürlich nur auf Zeit geschehen kann. Und eine Alternative ist natürlich, vollends ohne Fraktionszwang diese Entscheidungen zurück in das Parlament zurückzuführen. Da gehören diese Entscheidungen hin.

    Wieso ändert das Parlament nicht die Abläufe und hat täglich Sitzungen und Ausschüsse zu der Thematik, wie und was man in allen Bereichen von Bildung, Kultur und Wirtschaft machen kann? Wo sind die Konzepte? Und wieso sagt jetzt gerade Armin Laschet, dass man Konzepte für die Arbeitsweise von Bund und Ländern erarbeiten müsse? Mit Verlaub, das ist ein Offenbarungseid.

  73. Linksaussen

    Ich habe inzwischen zuviel Offenbarungseide von Politik, Wirtschaft und anderen Bereichen gesehen.

  74. Bin erst zur 87.Minute heimgekommen…
    Wie hat sich Stach und auch Adler im u21 Kommentar so gemacht?
    Gab es Storys zum Babysitter von Spieler XY? ;-)
    Aber ne, ernsthafte Frage. Ich mag und respektiere Stach sehr, nur manchmal, in der zweiten Grandslam Woche beim Tennis überzieht er es dann halt manchmal.

    Sein Sohn kam ja leider nicht zum Einsatz, habe ich beim Kicker gesehen. Schon schade, wäre für einen Kommentator schon sicher ein uniquer Moment gewesen. Beim Derby neulich hat mir sein Sohn sehr gut gefallen und (leider) ein gutes Spiel gemacht

  75. Embolado

    Ich finde es übrigens bemerkenswert (!), dass selbst auf SRF2 die U21-EM zwischen Ungarn und Deutschland übertragen wurde.

  76. @Dudel und Berni: Ich habe nur wenige Minuten ausgehalten rund um den Halbzeitpfiff und die Kombination von Stach, selbsternanntem Icke und U21 ist so grausam, dann ich das nie im Leben anschauen kann.

  77. Conejero

    Leute wie Linksaussen bezahlen für solche Wischi-Laschi-Politik mit ihrer Lebenszeit und -kraft!

    Im FDP-Sprech: “Geldwerter Nachteil”…

  78. Denis

    Da ist man einmal beim Volleyball in der Halle und schon schafft TeBe den Klassenerhalt am grünen Tisch. Absolut konsequent, nachdem der Aufstieg in der letzten Saison ja auch schon dort besiegelt wurde. Nun muss TeBe nur zusehen in der nächsten Saison einen draufzusetzen. Für den Verein ist der Klassenerhalt auf jeden Fall eine sehr tolle Sache. Ich bin mir sicher, das wäre auch bei einer regulären Durchführung der Saison am Ende das gleiche gewesen.

    Bei den BR Volleys war es natürlich ein absolutes Festival für die Sinne. Organisatorisch kann ich wieder nicht von Schwächen berichten. Interessant aber, dass sich der Versuchsaufbau bei jeder Veranstaltung etwas voneinander unterscheidet. Während es bei der Kultur am Wochenende keinerlei Versorgungsangebote drinnen gab, wurden dieses auf alle Plätze Mineralwasserflaschen (0,5l, Plastik) ausgelegt, die man an einem zentralen Punkt am Eingang auch immer wieder gegen volle Flaschen austauschen konnte. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das kein Zufall war, sondern gezielt so gemacht wurde. Auf den Rängen hatten die Leute erneut sehr zuverlässig und konsequent Ihre Masken auf. Halt nur um kurz mal was zu trinken nicht. Ordner oder die Polizei mussten nirgendwo eingreifen.

    Sportlich ein sehr spannendes Spiel. Die Serie muss nun in Spiel 3 in Düren am Wochenende entschieden werden.

  79. Interessant ist es ja, davon zu lesen, Denis. Wie viele Menschen waren denn da und was war dann die Auslastung?

  80. BSI

    Zapf meinte gerade auf Sport1, dass es für uns trotz des Gegentreffers zum 0:1 noch keinen Grund gebe, zu verzweifeln. Sind “wir” jetzt also wegen Stützle für Ottawa? Aber was machen wir, wenn die Senators gegen die Oilers spielen?

  81. Linksaussen

    Mit meiner Lebenszeit bezahle ich nur für Trash-TV-Postings von Embolado.

    Im Ernst, jetzt mal keine Glorifizierung.

  82. guelph

    Monatelang passiert nichts und dann gibt es heute gleich zwei weitreichende Nachrichten zur Regionalliga Nordost. Der Abbruch der Saison ist schade, aber irgendwie nachvollziehbar, auch wenn man die paar Spiele der Hinrunde schon noch durchgezogen bekommen hätte. Dass die Entscheidung einstimmig getroffen wurde ist super und erspart einem hoffentlich Theater wie in Bayern. Wobei Viktoria Berlin ohne Umschweife verdienter Weise aufsteigt, wenn sich denn ein Stadion finden lässt. Keine Absteiger ist ebenso fair und da von oben vermutlich wenig bis gar nichts kommt auch verkraftbar.

    Beim Wechsel der TV-Rechte vom MDR zu Ostsport.TV sehe ich aber eigentlich nur Verlierer. Die Refinanzierbarkeit des Angebots dürfte sehr schwierig werden. Mit wie vielen Abonnenten sie wohl kalkulieren, um ein tragfähiges Konzept auf die Beine zu stellen? Die Aufmerksamkeit/Sichtbarkeit für die Vereine wird deutlich nach lassen, wenn man nicht mehr prominent in den Dritten Kanälen präsent ist. Die Übertragungsqualität dürfte auch nachlassen, wenn wirtschaftliche Gesichtspunkte deutlich relevanter sind. Und zu guter Letzt die Fans und Zuschauer, die wohl auch mal die ein oder andere unattraktive Anstoßzeit in Kauf nehmen müssen, um den TV-Partner entgegen zu kommen.

    @Denis
    Weißt du zufällig schon wie TeBe mit bereits gekauften Karten umgeht? Muss man aktiv sein Geld zurück fordern oder wird es automatisch erstattet?

  83. guelph
    Spoiler: Trash TV Content SelectShow
  84. Denis

    @guelph: Letzte Saison musste man sich melden und dann wurde das Geld anstandlos erstattet. Ich hab meins natürlich an den Verein gespendet, wie vermutlich die meisten anderen Dauerkarten-Inhaber auch. Die Soli-Tickets übertragen sich natürlich auf die kommende Saison.

    Der Wegfall der Übertragungen vom mdr und Sport im Osten ist allerdings ein riesiger Verlust. Nicht zuletzt sind ja viele Sponsoren deshalb Sponsoren, weil du in der Regionalliga Nordost ziemlich viel Airplay mit entsprechender Sichtbarkeit hattest und hast. Gibts da irgendeinen Link mit mehr Infos zum neuen Anbieter?

    @veniat:

    800 Zuschauer plus die Ordner und Offiziellen. Die Auslastung kann ich gar nicht genau sagen. Die Zuschauer wurden nur im Unterring der Halle untergebracht. Zwischen den Plätzen waren bei Leuten die nicht zusammen gebucht hatten immer zwei Plätze Frei und in unserem Fall auch die Reihe vor uns.

  85. guelph

    @Denis
    Zu Ostsport wird man morgen um 10 Uhr mehr erfahren. Bevor aus zu einem veniatesken Rant kommt sollte man wohl erstmal das abwarten.

    Alles klar, danke. Sind 1.843 verkaufte Soli-Tickets ein Erfolg? Halte ich persönlich für überschaubar, aber wohl ein realistisches TeBe-Potenzial im Moment.

  86. Embolado

    @guelph — Ja, in Deutschland kam das Wiedersehen immer zusammen mit der letzten Rosenvergabe. Und ja, dieses Mal hatte die letzte Folge zu viel Potential, ganz klar. Beim Schweizer Bachelor Ende letzten Jahres gab es jedoch auch zwei getrennte Sendungen. Was ich RTL vorwerfe, dass sie im Anschluss an die heutige Folge noch ein weiteres Gespräch von Frauke mit Niko und Michele veröffentlichen. Das hätten sie auch noch irgendwie in die heute Sendung mit reinpacken können. Jetzt muss ich mir wohl noch den aktuellen Podcast anhören. Das hätte man doch heute alles in der zweiten Hälfte packen können anstatt den Highlights der letzten Jahren. Wobei die schon interessant waren. Es haben doch einige geschafft im Trash TV erhalten zu bleiben.

  87. Conejero

    @Linksaussen

    Ich glorifiziere, wen ich will! ;-)

    Nichte der Frau im KKH als Schwester auf der UCI, Lebensgefährtin des Schwiegervaters Leiterin eines Altersheimes (beide waren infiziert – samt O2-Maske 24/7… gottseidank ohne Schlauch!)…

    Da habe ich nicht geklatscht…

  88. Danke Berni und Denis zu den Zuschauern. Ich bin mal gespannt, inwieweit diese einzelnen Veranstaltungen auch wirklich datentechnisch aggregiert werden. Denn nur dann haben die ja ihre volle Wirkung als Testballon. Eigentlich wäre es sehr sinnvoll, die Besucher mit einer Umfrage weiter zu befragen. Gibt es da irgendwas, das vorgesehen ist?

  89. Denis

    @guelph: Es ist okay aber nicht sensationell. Ist halt auch schwer das so anlasslos zu vermarkten. Meiner Meinung nach wurde damit viel zu spät gestartet. Aber das lässt sich aus meiner ehemals-offziellen Sicht natürlich aus dem Hinterhalt leicht sagen ;)

    So wie ich die Verantwortlichen verstanden habe, war die Kampagne aber durchaus auf mittelfristige bis lange Sicht ausgelegt. Dafür wurden aber wohl recht ordentlich Dauerkarten zum Saisonstart verkauft. Deutlich mehr als sonst und wie du schon sagst ist das Potential derzeit etwa für einen Schnitt von 1000 Zuschauern gut, aber nicht ein vielfaches davon. Ich persönlich hab mir aber beispielsweise auch keins gekauft, da ich ja a) eine Dauerkarte habe und b) von dem Geld lieber zweifelhafte Trikots bei TeBe ersteigert habe.

  90. Denis

    @veniat: Soweit ich weiß waren und sind bei allen Testballon-Veranstaltungen Leute der Projektteams und Fachleute vor Ort die alles genau beobachten und ihre Erkenntnisse dann zusammentragen. Fortlaufend finden dazu wohl dann Analysen statt. Zu Umfragen ist mir nichts bekannt.

  91. guelph

    @Embolado
    Mit Tewes und dem Wandel von Trash- zum Qualitäts-TV ist das nicht mehr “Mein RTL” *dumdidum*! Definitiv hätte man das besser lösen können. Ich würde einfach mal darauf tippen, dass es für TVnow schon fertig produziert war und man so Audio Now etwas pushen kann.

  92. @veniat Nur weil Merkel ein Ziel (keine Corona Todesopfer) hat das viele unterstützen bedeutet es noch lange nicht, dass sie Führungsstärke und einen Plan hat.

    Grenzmanagement, Risikogebietausweisung, Masken, Impfdosenkaufverschleppung, Übergang beim Impfen auf Praxen/Betriebsärzte, saubere Hilfen für durch das IfSG geschlossene Betriebe. (Was gab eseigentlich für die Feuerwerkshersteller?) Vom Desaster die Hilfen nicht über die FA sondern blanko beliebig auszuzahlen ganz zu schweigen.
    Fast hätte ich vergessen die jeweils sich ändernden Kennzahlen bei der Auflösung oder Verschärfung von Maßnahmen zu nennen. Inzieenz, R-Wert, Intensivbetten Belegung ..

    Alles Punkte die nicht durch die Länder beschlossen werden müssen. Fast durchgehend ein Desaster. Irgendwann fällt es auf die Führungskraft zurück, dass aus der zweiten Ebene nur Schrott kommt. Wenn da passendere Pläne kommen würden wäre die Bereitschaft mitzugehen sicher höher. Aber der Bund hat sich doch oft weggeduckt.
    Klar die Länder gibt es das gleiche noch mal in klein, da stimmt oft auch vieles nicht. Aber gerade die Bundesregierung als die rettende Institution anzusehen ist eine Verklärung dessen was passiert ist.

  93. papaschlumpf

    ich kann weder mit ottawa noch mit edmonton etwas anfangen ;-) stützle und/oder draisaitl hin-oder-her. bin seit eigenem gedenken für die maple leafs, dann kommt meine französische linie (oma) mit den canadiens durch. gefolgt von den ny rangers (wegen mark messier, geilster spieler ever ;-)) und den calgary flames.
    nur weil jemand deutscher ist, macht mir denjenigen oder sein team nicht sympathischer. ich weiss, dass ich diese haltung relativ exklusiv habe, aber so ist’s eben…
    weitermachen! gesund bleiben! habt spass!

  94. Embolado

    @guelph — Soweit ich weiß gab es das Wiedersehen nicht eine Woche vorher bei TVNow im Vergleich zu den vorherigen Folgen. Aber ja, das Wiedersehen wurde mindestens schon vor zwei bis drei Wochen gedreht (vielleicht sogar schon noch früher). Man hätte trotzdem im Anschluss noch ein Wiedersehen vom Wiedersehen machen können. Da hätte man irgendwie einen einen Übergang hinbekommen der besser gewesen wäre als der von Kai zu Buschi auf Sky in der Konferenz.

  95. guelph

    @Denis
    Dass nicht mal du dich beteiligt hast, hätte ich nun wirklich nicht gedacht, immerhin gibt es eine lebenslange Dauerkarte zu gewinnen! Aber du sprichst viele Punkte ja an. In solchen Zeiten 35.000 Euro zu bekommen ist sicherlich gar nicht schlecht. Und wenn die Stadien wieder offen sind und die Heimspiele weiterhin vornehmlich Freitagabend terminiert werden, dann wird TeBe zumindest bei den Spieltagserlösen in der Spitzengruppe sein.

  96. guelph

    @papaschlumpf
    Abgesehen von der Nationalität spielen beide aber ja durchaus gut Eishockey. Da kann es ja sein, dass manche sie aus diesem Grund gut finden ;-)

    @Embolado
    Ich meine die Sendung gab es seit Samstag bei TVnow. Aus diesem Grund hätte ich gedacht, dass sie nach der letzten Sendung, also so um Donnerstag rum gedreht wurde. Keine Ahnung ob das realistisch ist oder ob es schon zuvor Einspieler zu sehen gab.

  97. Denis

    @guelph: In dem Zusammenhang noch ganz interessant, dass sich die Fanartikel-Erlöse von TeBe in 2020 im Vergleich zum Vorjahr mal eben verdoppelt haben. An der Stelle funktioniert das sehr gut.

    Ich hätte bei einer lebenslangen Dauerkarte extreme Bauchschmerzen. Ich finde das ein seltsames Modell und will ja aktiv mein Geld in den Verein reinhauen. as würde ich nicht aushalten mich jetzt die nächsten 50 Jahre da immer reinzuschnorren ;) Ich nutze ja bei TeBe auch nicht meinen NOFV Ligapass, der mich eigentlich zum Eintritt berechtigen würde.

    Freitagabende im Mommsenstadion sind mit das schönste was man in Sachen Fußball erleben kann. Nach dem Spiel dann noch etwas auf den Rängen vorm Casino abhängen im Spätsommer. Hoffentlich kann man das bald wieder erleben.

    Noch ein Fun-Fact: Eine dreistellige Zahl an Solitickets ist nach England gegangen. TeBe hat ja immer wieder Fußballreisegruppen von da zu Besuch und offenbar hat es immer allen gefallen. Dazu gabs auch noch eine Kooperation mit einem Anbieter von Bundesliga-Paketen dort.

  98. @strubbi77: Du hast doch absolut Recht und ich widerspreche auf keinen Fall. Die Bundesregierung impliziert ja solche Stümper wie Spahn oder Scheuer, Karliczek oder Hotte. Die einzige Überlegung, die hinter der Idee steckt ist, dass Merkel noch am wenigstens Unfug von sich gibt und verzapft und nun mal die wichtigste gewählte Person ist von den handelnden Akteuren. Statt vielen Stümpern auf Bundes- und Landesebene also weniger viele und weniger schlimm, aber alles im Komparativ zu verstehen. Weniger schlimm ist ja noch lange nicht gut, so meinte ich es.

    Dass Angie schon längst eine lame duck ist bis zu einem gewissen Grad und die Zeit längst Reif (Nichtmarcel) ist, stimmt genauso. Problem ist halt auch hier, wer danach kommt. Und das ist eine für mich ebenfalls schlimme Vorstellung, egal ob jetzt Maggus oder Luschet. Beide sind grausam auf ihre eigene Art.

  99. Embolado

    @guelph — Es gab in der letzten Sendung schon Einspieler zum Wiedersehen, welche ja schon eine Woche zuvor bei TVNow gab. Dementsprechend muss das Wiedersehen mindestens vor zwei Wochen gedreht worden sein,

  100. Thor

    Hast Du nicht exklusiv, papaschlumpf.
    Wobei ich die Oilers schon immer mochte und da schadet der Draisaitl jetzt auch nicht.
    Aber Avalanche, Mighty Ducks oder Capitals ernstzunehmen, nur weil da ein Deutscher spielt? Why?
    Dann müsste ich ja seit 1974 auch mit Real Madrid sympathisieren.

  101. Peter Pan

    komische Sache bei M. Lanz. Ausgerechnet heute nicht “tagesaktuell”…

  102. guelph

    @Denis
    Absolut nachvollziehbar, wobei man das gesparte Geld am Einlass zu Gunsten von Wurst und Bier umschichten könnte ;-)

    Organisierte Fan-Reisen zu Fußball-Spielen sind mir ja ein besonderer Graus. Berlin ist dazu ein fast perfektes Pflaster wie man vor der Pandemie regelmäßig erleben konnte. Schön zu hören, dass zumindest etwas davon ein bisschen nachhaltig ist. Was hat es denn mit dem NOFV Ligapass auf sich? Hast du eine offizielle Rolle beim Verband inne?

    @Embolado
    Na gut, dann ist das wirklich komisch und man hätte eigentlich genug Zeit gehabt um die Sendung auszuweiten.

  103. Denis

    @guelph: Gott bewahre, mit dem NOFV möchte ich nichts zu tun haben müssen ;) Aber ich schreibe doch hin und wieder mal für die Fußball-Woche. Ist also quasi mein Presseausweis.

  104. Vielleicht lese ich hier wirklich zu konstant mit. Aber “Wanninger” ist (war?) in größerer Regelmäßigkeit hier, als ich in so mancher Neuköllner Kneipe, bei deren Betreten ich quer durch den Gastraum und mit Namensnennung begrüßt werde.

    Ist ja kein Wunder, wenn Ihr alle das Gefühl habt, dass sich hier stets dieselben 12 Leute unterhalten.

  105. BSI

    Wanninger war auf jeden Fall des Öfteren hier. Wobei ich ihn jetzt nicht zu einem Verein oder einer Sportart zuordnen könnte. Aber das ist ja auch völlig egal. Seine Reaktion gestern mit “ihr Trottel” fand ich nicht in Ordnung. Man kann unterschiedlicher Meinung sein, gar keine Frage. Aber in diesem hohen Hause hier kann man eigentlich stets fair diskutieren. Und dann sollte man auch akzeptieren, wenn jemand eine andere Meinung vertritt. Auch bei einer Sache wie Corona. Ich meine, wenn wir hier nicht mehr Argumente und Meinungen austauschen – dann wäre doch wirklich alles zu spät.

  106. Ich seh das gar nicht so aufgeregt. Es gibt durchaus Kneipen, in die ich früher gerne gegangen bin und dann später nicht mehr. Das passiert.

    Gut, ich bin nicht an irgendeinem Mittwoch nachmittag reingetorkelt und habe eine Szene gemacht (zumindest nicht, dass ich mich erinnere). Aber selbst das kommt vor.

  107. mik

    “@Embolado Wo ist mik, der schaut doch auch den Bachelor?”

    Noch nie, noch nicht eine Sekunde.

    Bin so gar nicht der Typ für Shows.

    Allein GNTM hat hier Familie regelmäßig zusammen geführt. Warum auch immer.

  108. Embolado

    @mik – Ach, stimmt. Sorry. Das hatte ich in der Tat mit GNTM verwechselt ;-)

  109. mik

    Ich google gerade mal den Ablauf der letzten Jahre durch. Etwas Anlass schadet nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)