582 Comments

Mittwoch, 28.07.2021

Guten Tag. Während der Olympischen Spiele beginnt hier der Tag um 0:21 Uhr.

Außerdem hat der hiesige Gast tusfan auf der Website http://spiele2021.bplaced.net/ eine ganz hervorragende Übersicht für die Übertragungen der olympischen Spiele gebastelt nebst den (voraussichtlichen) Stream-Links des ZDFs.

Listing

28.07.2021

06:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 5SRF 2
06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 5 LiveORF 1
06:05FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia-Tag 5 im ÜberblicSRF Info
06:05FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 5SRF 2
08:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 5ORF Sport+
09:00Dressur/RugbyMedal Zone: Tag 5 [Eurosport 1]DAZN+Der Tag 5 in Tokio hält u. a. folgende Entscheidungen bereit: Dressurreiten im Einzel, Kunstturnen der Männer im Einzelmehrkampf und das Rugby Finale der Männer.
10:00Fußball (Männer): Elfenbeinküste - DeutschlandDAZN
11:00FußballTestspiel: FC Augsburg - SpVgg Greuther FürthLaola1
12:30TennisATPATP 250: Generali Open Kitzbühel 2021Servus TV Österreich
13:453x3 Basketball (Männer & Frauen): FinaleDAZN
17:00Big in Japan - Die Olympia Show: Tag 5DAZN
17:00CricketTHE HUNDRED: Manchester Originals vs. Northern Superchargers, (Damen)sport.sky.de
17:55FußballTestspiel: Hertha BSC - Villarreal CFSport1!!!+ (Manuell gelöscht am 26.07.2021 08:18 Uhr)
Das geplante Duell mit dem FC Villareal (28.07.21) fällt wegen Corona-Fällen bei den Spaniern leider aus.
Quelle
18:15Olympia News: Tag 5DAZN
18:30Wiederholung Team-Event: Tag 5DAZN
Regionalliga NordostFußball
19:00FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: BFC Dynamo - Energie CottbusOstsport.tv
19:00FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: BFC Dynamo - Energie Cottbusmdr.de
Champions LeagueFußball
19:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 19:00 Uhrlivestream.com!!!+ 19:00 Uhr, Neftçi Baku (AZE) - Olympiacos (GRE), irgendwo live u.a. CBC Sport
19:00 Uhr, Sheriff Tiraspol (MDA) - Alashkert (ARM), irgendwo live
19:30 Uhr, CFR Cluj (ROU) - Lincoln Red Imps (GIB), irgendwo live
19:45 Uhr, Midtjylland (DEN) - Celtic (SCO), irgendwo live u.a. Premiersports Geoblocked

20:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 20:00 Uhrlivestream.com!!!+ 20:00 Uhr, Galatasaray (TUR) - PSV Eindhoven (NED), irgendwo live
20:00 Uhr, Ludogorets 1945 (BUL) - Mura (SVN), irgendwo live
20:15 Uhr, BSC Young Boys (SUI) - Slovan Bratislava (SVK), irgendwo live u.a. RTVS2, eventuell Geoblocked
20:30 Uhr, AC Sparta Praha (CZE) - SK Rapid Wien (AUT)), irgendwo live u.a. ČT Sport, eventuell Geoblocked
20:30 Uhr, Crvena zvezda (SRB) - Kairat Almaty (KAZ), irgendwo live
20:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Galatasaray (TUR) - PSV Eindhoven (NED), 2nd Qualifying Round Platzierungsweg RückspielSport1
20:30FußballChampions LeagueUEFA CL: AC Sparta Prag (CZE) - SK Rapid Wien (AUT), 2nd Qualifying Round Platzierungsweg RückspielORF 1
20:30FußballChampions LeagueUEFA CL: BSC Young Boys (SUI) - Slovan Bratislava (SVK), 2nd Qualifying Round Meisterweg RückspielSRF Info
19:45FußballTestspiel: FC Red Bull Salzburg - Atlético MadridServus TV Österreich!!!+ in DE nur im Livestream
20:05FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia-Tag 6 im ÜberblickSRF 2
20:15Wiederholung Einzel-Event: Tag 5DAZN
20:30CricketTHE HUNDRED: Manchester Originals vs. Northern Superchargers, (Herren)sport.sky.de
21:15Big in Japan - Olympia Late Night: Tag 5DAZN
21:30FußballTestspiel: CF Elche - CD TenerifeLaola1
00:15FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 6 LiveORF 1
00:25FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 6 im ÜberblickSRF Info
00:30FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 6ORF Sport+
00:50Golf/BMX/Tennis/Hockey/Rudern/SchwimmenSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Golf / Rudern / BMX / Schwimmen / Tennis / HockeyDas Erste+* Mythos Deutschland Achter: Von Rom bis Tokio (Film von Jörg Klawitter und Jonas Schützeberg) * Golf Männer * Rudern: Leichtgewichts-Doppelzweier Männer - Finale * BMX: Frauen und Männer - Viertelfinals * Schwimmen: 800 m Freistil Männer - Finale * Schwimmen: 200 m Brust Männer - Finale * Schwimmen: 200 m Schmetterling Frauen - Finale * Schwimmen: 4 x 200 m Freistil Frauen - Finale * Tennis: Einzel Frauen - Halbfinals * Hockey: Männer: Südafrika - Deutschland * ca. 02:30: Tagesschau * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
01:30Olympia live: Tag 6 [Eurosport 1]DAZN+Das diverse Sportangebot an Tag 6 bietet vor allem Fans des Schwimm-Sports attraktiven Content. Es geht sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern um sämtliche Medaillen und Finalqualifikationen.
02:00WrestlingAEW-Fight For the Fallen LIVEFITE TV!!!+ *live aus Charlotte,NC auf FiteTV im Abo, Highlights Freitag Abend auf TNTserie, FREE ab Montag auf youtube
02:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 6SRF 2
02:00BasketballOlympia live: Tag 6 [Eurosport 2]DAZN+Am sechsten Tag müssen unter anderem die spanischen Basketball-Frauen gegen Serbien ran. Bei den spanischen Männern steht Argentinien auf dem Turnierplan.
02:25FußballCopa do Brasil: Atletico Mineiro - EC Bahia, Achtelfinale, HinspielSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
03:30Olympia live: Tag 6 - Teil 2 [Eurosport 1]DAZN+Beim Kanu-Slalom der Frauen findet erst das Halbfinale - und im Anschluss der Kampf um die Gold-Medaille statt.
05:30Tennis/Hockey/KanuslalomSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Hockey / Schießen / Kanuslalom / TennisDas Erste+* Hockey: Männer: Südafrika - Deutschland * Schießen: Trap Finals * Kanuslalom: Kanu Einer: Frauen - Finale * Tennis: Frauen Einzel - Halbfinale * Tennis: Frauen Doppel - Halbfinale * Tennis: Männer Einzel - Viertelfinale * Tennis: Mixed - Viertelfinale * ca. 06:00: Tagesschau * ca. 05:55, 06:55, 07:55, 08:55: Olympia-Telegramm * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
Übertragung für den 28.07.2021 hinzufügen+

29.07.2021

06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 6 LiveORF 1
06:10FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 6 im ÜberblickSRF Info
07:45Fechten/Judo/Tischtennis/Rudern/SchwimmenMedal Zone: Tag 6 [Eurosport 1]DAZN+An Tag 6 geht die Medaillen-Jagd weiter - und zwar im Kanu-Sport, Fechten, Rudern, Gymnastik, Judo, Schwimmen und Tischtennis.
08:00Gold für Kim - Ein Leben für Nordkoreas FührerZDFinfo+

Mit Atombombentests und martialischen Drohungen versetzen Nordkorea und sein Diktator Kim Jong Un die Welt immer wieder in Sorge.

Aus dem Inneren des Landes dringt wenig nach außen, denn ausländischen Journalisten wird nur selten die Einreise erlaubt. Wie Mangelwirtschaft, Blockwart-Kultur und Denunziantentum das Alltagsleben prägen, davon ist in der offiziellen Propaganda nichts zu sehen.

Glitzerbauten, riesige Statuen des Vaters und des Großvaters von Kim Jong Un, aufwendige Inszenierungen von Macht und Größe sollen der Erbauung dienen – und über die Niederungen des kommunistischen Alltags hinwegtrösten.

Reporter Michael Höft hat sich die Erkundung des sportlichen Nordkorea vorgenommen. Stadien, Sporthallen, Reitklubs, Bolzplätze und Wintersportresorts sind Orte, die Nordkorea dem Besucher aus dem kapitalistischen Ausland gerne zeigt. Über das Thema Sport findet sich ein leichter und unkomplizierter Zugang zu den Menschen in dem hermetisch abgeriegelten Land. Die Dokumentation begleitet verschiedene Hobby- und Leistungssportler in ihrem Trainingsalltag.

08:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 6SRF 2
09:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 6ORF Sport+
09:05Fechten/Judo/Bogenschießen/Badminton/Tischtennis/Baseball/Beachvolleyball/Volleyball/Turnen/Schwimmen/SegelnSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Segeln / Beachvolleyball / Judo / Fechten / Volleyball / Bogenschießen / Baseball / Turnen / Tischtennis / Badminton / SchwimmenDas Erste+* Segeln: 470 Männer * Beachvolleyball * Judo: Frauen bis 78 kg - Bronze und Finale * Judo: Männer bis 100 kg Bronze und Finale * Fechten: Degen Mannschaft Frauen - Bronze und Finale * Volleyball: Frauen, Vorrunde: China - Russland * Bogenschießen: Männer Einzel - Achtelfinale * Baseball: Männer, Vorrunde * Turnen: Mehrkampf Frauen - Finale * Tischtennis: Einzel Männer und Frauen und Finale * Badminton: Mixed - Halbfinale * Badminton: Doppel Frauen und Männer - Viertelfinale * Beachvolleyball: Vorrunde * Schwimmen * ca. 12:00, 15:00: Tagesschau * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
12:30TennisATPATP 250: Generali Open Kitzbühel 2021Servus TV Österreich
Europa Conference LeagueFußball
15:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 15:00 Uhrlivestream.com!!!+ 15:00 Uhr, Shakhter Karagandy (KAZ) - FCSB (ROU), irgendwo live
16:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 16:00 Uhrlivestream.com!!!+ 16:00 Uhr, Liepāja (LVA) - CSKA-Sofia (BUL), irgendwo live
17:00 Uhr, Tobol Kostanay (KAZ) - Hajduk Split (CRO), irgendwo live
18:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 18:00 Uhrlivestream.com!!!+ 18:00 Uhr, FC Vaduz (LIE) - Újpest (HUN), irgendwo live u.a. M4 Sport
18:00 Uhr, Birkirkara (MLT) - Olimpija Ljubljana (SVN), irgendwo live
18:00 Uhr, Honka Espoo (FIN) - Domžale (SVN), irgendwo live
18:00 Uhr, Dynamo Brest (BLR) - Viktoria Plzeň (CZE), irgendwo live
18:00 Uhr, Keşla (AZE) - Sochi (RUS), irgendwo live
18:00 Uhr, Sumgait (AZE) - Čukarički (SRB), irgendwo live
18:00 Uhr, Vorskla Poltava (UKR) - KuPS Kuopio (FIN), irgendwo live
18:00 Uhr, Bodø/Glimt (NOR) - Valur (ISL), irgendwo live
18:30 Uhr, BK Häcken (SWE) - Aberdeen (SCO), irgendwo live
18:30 Uhr, Sepsi OSK Sfantu Gheorghe (ROU) - FC Spartak Trnava (SVK), irgendwo live u.a. RTVS3 geoblocked
18:30 Uhr, Santa Coloma (AND) - Hibernian (SCO), irgendwo live
18:30 Uhr, Levadia Tallinn (EST) - Dundalk (IRL), irgendwo live
18:45 Uhr, Žilina (SVK) - Apollon Limassol (CYP), irgendwo live u.a. RTVS2 geoblocked
19:00 Uhr, Torpedo-Belaz Zhodino (BLR) - Copenhagen (DEN), irgendwo live
19:00 Uhr, Rosenborg (NOR) - FH Hafnarfjördur (ISL), irgendwo live
19:00 Uhr, Raków Czestochowa (POL) - Sūduva (LTU), irgendwo live u.a. TVP Sport
19:00 Uhr, Slovácko (CZE) - Lokomotiv Plovdiv (BUL), irgendwo live
19:00 Uhr, Ashdod (ISR) - Qarabağ (AZE), irgendwo live
19:00 Uhr, Vålerenga (NOR) - Gent (BEL), irgendwo live
19:00 Uhr, AGF Aarhus (DEN) - Larne (NIR), irgendwo live
19:00 Uhr, BATE Borisov (BLR) - Dinamo Batumi (GEO), irgendwo live
19:00 Uhr, Milsami Orhei (MDA) - Elfsborg (SWE), irgendwo live
19:00 Uhr, Hapoel Beer-Sheva (ISR) - Arda Kardzhali (BUL), irgendwo live
19:00 Uhr, Maccabi Haifa (ISR) - Dinamo Tbilisi (GEO), irgendwo live
19:00 Uhr, Sivasspor (TUR) - Petrocub-Hincesti (MDA), irgendwo live
19:15 Uhr, The New Saints (WAL) - Kauno Žalgiris (LTU), irgendwo live
19:30 Uhr, Breidablik (ISL) - Austria Wien (AUT), irgendwo live
19:30 Uhr, Fola Esch (LUX) - Shakhtyor Soligorsk (BLR), irgendwo live
19:30 Uhr, Maccabi Tel-Aviv (ISR) - Sutjeska (MNE), irgendwo live
19:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: Breiðablik UBK (ISL) - Austria Wien (AUT)), 2nd Qualifying Round RückspielPuls 24
20:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 20:00 Uhrlivestream.com!!!+ 20:00 Uhr, Vojvodina (SRB) - Panevezys (LTU), irgendwo live
20:00 Uhr, Partizani (ALB) - FC Basel 1893 (SUI), irgendwo live
20:00 Uhr, Feyenoord (NED) - Drita (KOS), irgendwo live
20:00 Uhr, Śląsk Wrocław (POL) - Ararat Yerevan (ARM), irgendwo live
20:00 Uhr, AEK Athens (GRE) - Velež (BIH), irgendwo live
20:00 Uhr, Rijeka (CRO) - Gżira United (MLT), irgendwo live
20:00 Uhr, Puskás Akadémia (HUN) - RFS (LVA), irgendwo live u.a. M4 Sport
20:00 Uhr, Connah’s Quay Nomads (WAL) - Prishtina (KOS), irgendwo live
20:00 Uhr, Borac Banja Luka (BIH) - Linfield (NIR), irgendwo live
20:00 Uhr, Shkëndija (MKD) - Riga FC (LVA), irgendwo live
20:30 Uhr, Servette (SUI) - Molde (NOR), irgendwo live
20:30 Uhr, Universitatea Craiova (ROU) - Laç (ALB), irgendwo live
20:30 Uhr, Aris Thessaloniki (GRE) - Astana (KAZ), irgendwo live
20:45 Uhr, Maribor (SVN) - Hammarby (SWE), irgendwo live
20:45 Uhr, Bohemians (IRL) - Dudelange (LUX), irgendwo live
20:45 Uhr, Dunajská Streda (SVK) - Partizan (SRB), irgendwo live u.a. RTVS2 geblocked
21:00 Uhr, Osijek (CRO) - Pogoń Szczecin (POL), irgendwo live
21:00 Uhr, Vllaznia (ALB) - AEL Limassol (CYP), irgendwo live
20:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: Partizani (ALB) - FC Basel 1893 (SUI), 2nd Qualifying Round RückspielSRF Info
20:25FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: Servette Football Club Genève 1890 (SUI) - Molde FK (NOR), 2nd Qualifying Round Rückspiel |RTS DeuxSRF 2
22:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 22:00 Uhrlivestream.com!!!+ 22:00 Uhr, Santa Clara (POR) - Shkupi (MKD), irgendwo live
17:00Big in Japan - Die Olympia Show: Tag 6DAZN
17:00GolfGolf: ISPS HANDA World Invitational presented by Modest! Golf Management, 1. Tag in County Antrim, NordirlandSky Sport 1
17:00CricketTHE HUNDRED: London Spirit vs. Trent Rockets, (Damen)sport.sky.de
18:15Olympia News: Tag 6DAZN
18:30Wiederholung Team-Event: Tag 6DAZN
19:10BaseballMLBYankees @ RaysDAZN
20:15Wiederholung Einzel-Event: Tag 6DAZN
20:20FußballTestspiel: Hertha BSC - Liverpool FCServus TV
20:30CricketTHE HUNDRED: London Spirit vs. Trent Rockets, (Herren)sport.sky.de
21:00FeaturesDurchhalten für OlympiaSpitzensportler in der Warteschleifetagesschau24+"Exakt - Die Story"-Reporter Florian Weichert hat Sportlerinnen und Sportler ein Jahr lang begleitet und zeigt, wie beschwerlich, nervenaufreibend und manchmal auch unerwartet ihr Weg vor den Spielen in Tokio verlief.
21:15Big in Japan - Olympia Late Night: Tag 6DAZN
00:15FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 7 LiveORF 1
00:25FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 7 im ÜberblickSRF Info
00:30FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 7ORF Sport+
00:50FeaturesDurchhalten für OlympiaSpitzensportler in der Warteschleifetagesschau24+"Exakt - Die Story"-Reporter Florian Weichert hat Sportlerinnen und Sportler ein Jahr lang begleitet und zeigt, wie beschwerlich, nervenaufreibend und manchmal auch unerwartet ihr Weg vor den Spielen in Tokio verlief.
01:25FußballGold Cup: Katar - USA, HalbfinaleSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
02:00BasketballNBANBA Draft 2021DAZN
02:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 7SRF 2
02:00Rudern/SchwimmenOlympia live: Tag 7 [Eurosport 1]DAZN+Am siebten Tag der Olympischen Spiele in Tokio kommen vor allem die Wassersportfans auf ihre Kosten. Die Finals im Rücken-, Brust- sowie Freistil-Schwimmen und Rudern im Einer oder Achter stehen ganz oben auf dem Tagesprogramm.
02:00Olympia live: Tag 7 [Eurosport 2]DAZN+Auch Ballsport kommt am siebten Tag nicht zu kurz. Frauenbasketball in der Vorrunde mit Duellen wie Belgien - Puerto Rico, China - Australien, USA - Japan oder auch Frankreich - Nigeria lassen die Fanherzen höher schlagen.
02:00WrestlingiMPACT!Twitch!!!+ *01:00 BTI Preshow auch auf YouTube
03:30Olympia live: Tag 7 - Teil 2 [Eurosport 1]DAZN
04:10FußballGold Cup: Mexiko - Kanada, HalbfinaleSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
Übertragung für den 29.07.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

582 comments

  1. Zaungast

    Wattn hier los? “No Comments”

    @Dishguy: Ja, Alexander von der Groeben ist der, der früher jahrelang Sumo auf Eurosport kommentiert hat, aber auch Judo, was bei seiner sportlichen Vergangenheit ja auch kein Zufall ist. Irgendwann hat sich das ZDF seine Dienste gesichert. Er ist aber immer noch gelegentlich bei EU-Sport zu hören, wenn das ZDF nur Zeit für Fußball hat.

  2. Kombüse

    Eurosport beim Rudern in Bestbesetzung: Rolf Kalb, Arno Boes und Marcel Hacker

  3. trempot

    Neben dem gewaltsamen Umrührens des länglichen Fischteiches, starten jetzt auch Streams mit Beachvolleyball, Volleyball und Handball

  4. trempot

    @Berni
    Willst du die gesamte aaaas.de Community gegen dich aufbringen oder warum listest du Lisa Unruh nicht auf? ;-)

    7:03 Bogenschießen – Women’s Individual 1/32
    BLR MARUSAVA Hanna vs. GER UNRUH Lisa
    1/16 wäre dann auch direkt im Anschluss, wenn ich das richtig sehe.

    Und zum Frühstück gibts auch noch
    8:00 Wasserspringen – Men’s Synchronised 3m Springboard Final
    GER Germany HAUSDING Patrick & RUDIGER Lars

  5. trempot

    Ich verstehe das mit dem “rescheduled” bei olympic.com so, dass das auf die dort angegebene Uhrzeit verlegt wurde.

  6. Bisher ein lower Tag zum reingrooven, ab 3 Uhr mit Basketball und mehr Wassersport kommt etwas Fahrt rein.

    Apropos Wassersport… So wie sich Team D beim geradeaus Rudern und Paddeln in den letzten Jahren entwickelt könnten da eigentlich der DSV und Tom Bartels übernehmen.

  7. Ja, so verstee ich das mit rescheduled auch und ich würde schwören, da ich es explizit gesucht habe, dass der Termin so um 17 Uhr rum noch nicht drin stand

  8. Klappflügel

    Man kann die Zeiten Übrigseins auf die lokale Zeit umstellen. Muss auf das kleine Feld über den Sportarten klicken.

  9. Ich finde auf Dauer das Rudern eh recht langweilig zum Zuschauen, aber die Strecke da in Tokio ist von der Optik schon ziemlich Bäh. Ähnlich wie beim Wellenreiten.

  10. trempot

    So langsam wird das Programm bunter. Beachvolleyball Japan-Schweiz scheint es aber nur im Player zu geben. Das kommt jetzt mal auf den den Hauptschirm

  11. Ich sehe das erste Mal “normales” Basketbal in Tokio und finde da die Spider Cam schon ziemlich gut. Bietet starke Nahaufnahmen und zeigt gute Dynamik

  12. trempot

    Sehr schwierige Bedingungen jetzt beim Rudern, Italien wird voll von einer Welle erwischt.
    Nächster Wettstreit dann Quad Skull der Frauen um die Medaillen mit Deutschland. ZDF Hauptprogramm wird wohl rüberschalten.

  13. trempot

    Und Tommys große Madaillenhoffnung beim 200m Schmetterling scheitert mal wieder kläglich.

  14. Apropos Schwimmen…

    Im Stream durfte man, von Tom psychologisch betreut, dass natürlich vollkommen überraschende Scheitern von Franziska Hentke begutachten

  15. #ZDF

    Ja, statt Wettermann (ich fand den Beitrag eigentlich ganz interessant), hätte man gleich zum Basketball gehen können.
    Dass man Schwimmen vermutlich dann en bloc nachreicht, macht aber Sinn und jetzt Rudern im Paket abarbeitet

  16. trempot

    Und jetzt gibts ne Havarie beim Rudern.

    Ich glaub, ich versuch mich jetzt doch mal im Rugby und ein Auge aufs Fechten.

  17. trempot

    Oh und schon was gelernt… Rugby wird in Halbzeiten und nicht in Vierteln gespielt :-D

  18. trempot

    @Klappflügel
    Havarie? Norwegen ist beim Doppel Skulls gekentert und mit 6 Min Verspätung ins Ziel gekommen ;-)

    Zeitfahren Straßenradrennen der Damen läuft auch und Lisa Klein startet gleich

  19. Klappflügel

    @trempot
    Danke. Nicht so schön.
    Es gibt kaum Zeitnahmen beim Zeitfahren.

  20. trempot

    Das Programm verdichtet sich.
    Jetzt Medaillenentscheidung beim Schwimmen mit Sarah Köhler

  21. trempot

    Ich hab jetzt echt den Ton vom Stream angemacht, um Tom genießen zu können :D
    Er spricht schon von Silber

  22. Klappflügel

    Und es geht los.
    Dominikanische Republik vs Japan aus Fukushima.
    Die Dom Rep mit einigen ehemaligen MLB Spielern.

  23. trempot

    Und jetzt gehts schon in die Staffel beim Schwimmen mit Medaillen. Gerade geht es Schlag auf Schlag.

  24. emBOLLado

    Mit ein bisschen Verspätung

    BROOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOONZE

    im Schwimmen (!!!!)

    Wie hat Bartels im Stream denn reagiert?

  25. emBOLLado

    Im Tischtennis könnte es auch gleich ein Upset geben. Bei den Damen ist die Chinesin #1 Chen Meng mit 0:2 in Sätzen zurück.

  26. emBOLLado

    @trempot: Danke :-) Wie Bartels Stimme da hoch geht ist schon hart ;-)

  27. emBOLLado

    Chen Meng kann derweil in den Sätzen ausgleichen 2:2. Der englische Kommentator übrigens Adam Bobrow, sozusagen DIE STIMME des Tischtennis. Das ist mal nice :-)

  28. emBOLLado

    Ansonsten hat sich bei Eurosport nichts verändert. Eurosport 4K immer noch ohne deutschen Kommentar und im Player sehe ich bisher keine zusätzlichen Streams mit deutschen Kommentar bis auf ES1 und ES2.

  29. Klappflügel

    Der einzige Vorteil von ES1 gegenüber DAZN ist dass es weniger kostet. Aber sonst sind beide in ihren Pause gleich nervig.
    Gut ES hat gerade den besseren Sport.

  30. Genau embolado

    Erst die als Quelle genannte ARD Seite, dann die olympic Team D Seite.

    Bei der Olympic Seite kann man nicht oder ich sehe es nicht, nach den Start Zeiten sortiert anzeigen.

    Nachteil bei der ARD Seite, jedenfalls für mich, dass man deutsche Teilnehmer , in manchen mir weniger geläufigen Sportarten, die nicht Müller, Huber o.ä. heißen, ich nicht erkenne.
    Ebenso werden teils, wie zB beim Bogenschießen teils gar keine Teilnehmer genannt.

    Daher springe ich immer hin und her

    Ich bin gerne offen für bessere Vorschläge

  31. Ich nutze den Eurosport Player bei den Spielen bisher kaum.
    Mittlerweile gibt es ja häufig einen englischen Kommentar bei vielen Streams, aber abseits manches Special Interest, durch da ÖR Stream Angebot selten nötig

  32. emBOLLado

    @Berni: Ja, bei der Olympic Seite ist die Sortierung etwas komisch. Also es ist teilweise nach Startzeiten sortiert zumindest bei mir. Es gibt 3 (?) Blöcke die dann innerhalb nach Startzeiten sortiert sind. Im ersten Block zum Beispiel Segeln, Schießen, Fechten, … . Im zweiten Block dann Rudern, Schwimmen, Judo, Tischtennis, … . Im dritten Block dann Tennis.

    Wenn man oben auf Change klickt ist es zumindest schonmal in der MESZ.

  33. Moin und sorry, aber aus technischen Gründen musste ich meinen Zeitplan etwas anpassen. Aber egal, jetzt bin ich natürlich da! Und kaum ist das 2DF eingeschaltet, höre Bela R. beim Hockey mit verdächtig hohem Karteikartenwissen. So beginnt also der Tag. Nunja, was will man machen. Ansonsten ist gerade Basketball der Herren mit den USA losgegangen, die jetzt schon was anbieten müssen.

  34. Bela beim Hockey durch Crone meist ganz okay, heute furchtbar. Keine Atempause.

    Erzählt, wie toll es ist die Kommunikation der Schiris zu hören, labert aber dauernd darüber

  35. emBOLLado

    Fechten wäre doch eigentlich die ideale Sportart für Manuel Neuer. Da könnte er die ganze Zeit seinen Arm nach oben halten.

  36. trempot

    Die ÖR schalten pünktlich zu Unruh den Livestream beim Bogenschießen ab? Aber das Hauptprogramm soll ja gleich rüberwechseln.
    Einzelzeitfahren der Herren ist auch schon los gegangen

  37. Aber echt Berni. Fechten erscheint wie ein Schreiwettbewerb. Wer lauter ist, bekommt im Zweifel den Punkt und deshalb schreiben beide absurd laut. Das ist echt kaum anschaubar leider.

  38. emBOLLado

    Dauert noch 10-15 Minuten bis Unruh anfängt. Es hat gerade erst das Duell davor angefangen mit der Japanerin Yamauchi.

  39. emBOLLado

    Könnte sich also gerade ausgehen mit dem Ende des Fechtens und dem Anfang von Unruh

  40. trempot

    Ja, habs im Player an. Der ÖR Stream lief aber seit ein paar Stunden durch und jetzt wechselt man auf Judo auf dem Stream

  41. Einzige Erkenntnis beim Fechten: Hartung kann am lautesten Schreien. Mehr Punkte macht aber der Südkoreaner. Tja, Augen bzw. Mund auf bei der Sportartenwahl. Da machste nichst.

  42. trempot

    Unruh kommt aufs Feld, ich plädiere für “No Spoiler” falls das Hauptprogramm erst später wechseln sollte und Konserve zeigt.

  43. Embolado

    Naja, sind doch eh nur die Freaks hier die mehrere Bildschirme haben ;-)

  44. trempot

    Auf Judomatte 2 in wenigen Momenten Eduard Tripple im *Trommelwirbel* dritten Kampf *Tusch* ;-)
    (ist übrigens Viertelfinale)

  45. Ja, man muss es als Allesgucker natürlich mitnehmen. Aber wenn der Fechtstream leider mal nicht läuft, wäre das kein zu großer Verlust. Der größte Spaß beim Schauen: Am Schrei erkennen, wer im Team gerade antritt. Das sagt schon viel.
    Den besten Job hat der Obmann. Der kann einfach irgendwas entscheiden, auch beim Videobeweis, weil es quasi keine eindeutigen Szenen gibt und es offenbar exakt immer irgendeine Möglichkeit gibt, das in alle Richtungen auszulegen. Das ist beliebiger als jede Diskussion ob Handspiel oder nicht beim Fußball.

  46. emBOLLado

    Drinking Game auf “Krebs fangen” könnte im 2DF heute übel enden

  47. Wie KmH einfach das Ergebnis vom Bogenschießen komplett ignoriert und einfach von einer Moderationskarte wegmoderiert zur nächsten, ist schon bemerkenswert. Da kannst du auch irgendeine Person aus dem Frühstücksfernsehen hinsetzen. Und nun wird der Instagramkanal angepriesen, wo man sich über den Fahrplan des ZDFs informieren kann. Ja klar doch, das ist DIE Anlaufquelle Nr. 1, die ich da konsumieren werde. Instagram, echt jetzt?

  48. emBOLLado

    Schade, dass sie das nicht live mitgenommen haben im 2DF mit Trippel und vdG

  49. Franzx

    so, dann fang ich mir jetzt mal einen Krebs; Guten Morgen allerseits

    Ich würde es Hartung/Wagner/Szabo ja sehr gönnen, wenn sie wirklich eine Medaille holen sollten später.

  50. emBOLLado

    @veniat: Hat aber auch Vorteile. Jessy hat ja gestern das Ende des Kommentars beim Tennis aufgegriffen als von Tennys S. gesprochen wurde und dann meinte ob beim Rugby auch jemand mit Vornamen Rugby heißt.

  51. Ich glaube nicht unbedingt, dass Szabo gleich noch auf die Planche tritt. Das sah wirklich nicht gesund aus.

  52. emBOLLado

    Ich fürchte auch ohne Szabo sehe ich da wenig Chancen auf die Bronze Medaille. War im Halbfinale schon der stärkste Mann bis zur Verletzung.

  53. @emBOLLado: Puh, zum Glück habe ich das nicht mitbekommen. Das ist ja wirklich schlimm.

    Derweil beginnt nun Beachvolleyball mit deutscher Beteiligung sagt mein Tablet third screen. Der Bernistrand heißt offiziell übrigens Shiokaze Park in Tokio – das hatten wir noch nicht.

  54. Franzx

    ah, ok; ich sehe gerade nur die Ergebnisse und in der Tat, ohne Szabo wird das fast unmöglich werden. Hartung scheint mir irgendwie nicht ganz in Topform zu sein (vielleicht auch etwas optimistisch, als Athletensprecher täglich mehrere Interviews in der Vorbereitung geben zu müssen).

    Dass zwei Judoka heute Medaillenchancen haben, bringt den Zeitplan in Mainz noch mehr durcheinander.

  55. trempot

    @Embo
    10:00 startet das Event und er macht den 7. Kampf auf Matte 1 (wird nur noch auf einer Matte gekämpft)
    Scoccimarro mit dem zweiten Kampf auf Matte 1 in der Hoffnungsrunde

  56. Franzx

    @PauleHeyman
    das ist seit einer Woche klar , dass das Spiel nicht stattfindet; Corona-Quarantäne bei Tschechien

  57. emBOLLado

    @trempot: Oh je, um 10h00 fängt Fußball an. Ich bin mal gespannt wie sie das händeln im 2DF, da läuft wirklich sehr viel parallel.

  58. Franzx

    im Wasserspringen sehe ich heute übrigens keine Medaillenchance, aber vielleicht überraschen Hausding/Rüdiger

  59. @franzX ah ok, dann hätte man des vllt auch in der App einpflegen sollen. Der EuSp Stream ging jdfs dennoch 5min on Air XD

  60. emBOLLado

    Japan-Kai souverän ins Viertelfinale im Tennis eingezogen. Der wird doch nicht eine Medaille machen? Damit geht es gleich bei Sascha Zverev los.

  61. trempot

    #Baseball
    Japan gleicht im 9. Inning von 1:3 auf 3:3 aus und erst 1 Out.

  62. Boah, Dudel, das ist ja unterirdisch. Aber Danke, Florian Naß, dass er das sofort nach kurzer Rückbestätigung, sich nicht verhört zu haben, eindeutig und unumwunden eingeordnet hat. Das ist ja maximal abstoßend und da darf es keine zwei Meinungen geben: Der Trainer gehört sofort und umgehend rausgeschmissen, also es muss die Akkreditierung entzogen und direkt der Rückflug angetreten werden. Alles andere ist da wirklich nicht diskutabel.

  63. Bregalor

    Guten Morgen,

    Ein wichtiges Fußballspiel steht der deutschen Mannschaft bei den olympischen Spielen bevor. Um 10:00 Uhr tritt die Elf von Stefan Kuntz gegen die Elfenbeinküste an und muss gewinnen, um das Viertelfinale noch zu erreichen. Spannend wird auch, wer dieses Mal wegen einer roten Karte vorzeitig den Platz verlassen muss.

    Auch die deutschen Handballer erwartet eine große Herausforderung. Für sie geht es um 14:30 Uhr gegen Frankreich, die bisher beide Spiele der Gruppenphase gewinnen konnten. Allerdings ist die Ausgangslage beim Handball deutlich entspannter, die besten 4 Teams der Sechsergruppe qualifizieren sich fürs Viertelfinale.

    Die deutschen Hockeyherren können in der Nacht zum Donnerstag den Viertelfinaleinzug perfekt machen. Um 04:45 Uhr geht es gegen die Mannschaft aus Südafrika.

    Und natürlich sind auch heute wieder einige Medallienentscheidungen vorgesehen
    08:00 Uhr Wasserspringen
    10:30 Uhr Reitsport
    10:30 Uhr Rugby
    11:18 Uhr Judo
    11:30 Uhr Fechten
    12:15 Uhr Kunstturnen
    12:50 Uhr Gewichtheben
    13:45 Uhr 3×3-Basketball

    02:18 Uhr Rudern
    03:30 Uhr Schwimmen
    07:30 Uhr Schießen

    Außerhalb von Olympia wird vor allem Fußball gespielt. Die Regionalliga Nord-Ost schließt ihren 2. Spieltag ab und auch die 2. Qualifikationsrunde in der Champions League wird beendet.
    19:00 Uhr Neftci Baku – Olympiakos Piräus (0:1)
    19:00 Uhr Sheriff Tiraspol – Alashkert Martuni (1:0)
    19:30 Uhr CFR Cluj – Lincoln Red Imps (2:1)
    19:45 Uhr FC Midtjylland – Celtic Glasgow (1:1)
    20:00 Uhr Galatasaray Istanbul – PSV Eindhoven (1:5)
    20:00 Uhr Ludogorez Rasgrad – Mura (0:0)
    20:15 Uhr Young Boys Bern – Slovan Bratislava (0:0)
    20:30 Uhr Roter Stern Belgrad – Kairat Almaty (1:2)
    20:30 Uhr Sparta Prag – Rapid Wien (1:2)

    Daniel Altmaier hat das Achtelfinale  des ATP-Turniers von Kitzbühel erreicht und trifft dort auf Marco Cecchinato aus Italien.
    Ebenfalls im Achtelfinale steht Peter Gojowczyk beim ATP-Turnier in Atlanta. Gegner ist am heutigen Tag der Australier Jordan Thompson.

    Und dann natürlich wieder MLB und Champions League im Snooker.

  64. Vom Basketball der kurze Zwischenstand, dass Team USA eine ziemlich sichere Führung hat. 44,7 Sekunden vor dem Spielende führen sie mit 116:64 und der Iran muss jetzt eine taktische Auszeit ziehen, um nochmal in der Offensive durch eigenen Ballbesitz iranzukommen. Aber das wird sehr schwer.

  65. Franzx

    oh, Monika Dietrich ist jetzt beim ZDF als Co-Kommentatorin gelandet (jahrelang bei Eurosport)

  66. emBOLLado

    Das ist aber noch alles ganz ganz eng da um Bronze nach drei Sprüngen.

  67. Im ZDF ist man als Patrick leider wieder PÄtrick, wieso auch immer.

    Ich bin ja mal gespannt, wie und wann der DOSB reagiert. Was ist eigentlich mit Alfons Hörmann? Hat der schon komplett aufgegeben, überhaupt noch seinen Job zu machen, also noch schlechter als offenbar bisher? Und was ist mit Herrn Schimmelpfennig, der ja immer zu den Interviews parat steht? Ist der dann Chef de Mission? Einer von beiden sollte da – natürlich dauert es da ein bisschen, weil man es ja erstmal intern klären sollte – dann etwas kund tun denke ich.

  68. emBOLLado

    Zumindest im griechischen TV wurde gestern schnell reagiert. Dort hatte der Moderator des Morgenmagazins zum Südkoreaner Jeoung Youngsik gesagt, der den Griechen Panagiotis Gionis in der 3. Runde mit 12:10 im 7. Satz besiegt hatte, er könne nicht verstehen, wie „diese Leute den Ball mit diesen schmalen Augen hin und her verfolgen können“. Wenig später wurde er entlassen. [Quelle: Bild.de]

    Hätte übrigens Gionis gewonnen wäre Boll noch im Turnier ;-) Gionis ist Abwehrspieler und gegen den hätte Boll zu 99% gewonnen.

  69. Franzx

    @veniat
    das wird auch passieren; wir sind jetzt mitten in einem laufenden Wettbewerb, im Laufe des heutigen Tages wird da sicher noch eine Reaktion erfolgen.

    Zverev hat mittleriwele auch begonnen

  70. emBOLLado

    Hmmmm der vierte Sprung war jetzt eher so semi. Wird wohl wie Franzx sagt eher keine Medaille.

  71. juhnke

    Schöne Bilder beim Basketball USA–Iran am Ende, sehr sportlich und kollegial. Jut, das Ergebnis war jetzt auch kein Dramading, 120:66. Trotzdem olympic feeling.

  72. Ah, dann hat es der Iran also knapp nicht mehr geschafft, aufzuholen ;-)

    @franzx: Absolut, das meinte ich. Es muss das Gespräch erfolgen erstmal intern nach dem Wettbewerb, aber es sollte klar sein, dass es eigentlich gar keine Optionen gibt, denn diese Worte sind halt in keinem Szenario irgendwie tolerierbar.

  73. emBOLLado

    Die Russen patzen voll und auch Mexiko nicht mit dem idealen Sprung. Noch haben Hausding und Rüdiger eine kleine Chance bei einem perfekten Sprung.

  74. Jetzt ist crounschtime. …mein Versprecherhighlight war gestern überraschender Weise nicht Jessy sondern von der Gröben: “jetzt muss er ihn nur noch 10 Minuten auf die Matte drücken” und “man sieht die Freude in seinem Gewicht” …ich lach heut noch ;)

  75. Da ist das Haus-Ding!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bronze!!!!!!!!!!! Der Bademeister sperrt den Turm, es gibt den 3-M-Brett-Sprungkorso!

  76. emBOLLado

    4,59 Punkte vor den Mexikaner. Enges Ding.

    PÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄTRICK ;-)

  77. Franzx

    und da bin ich mal fünf Minuten in der Küche;-); perfekt, das freut mich sehr für Hausding (und Rüdiger).

    Zverev auch Satz vor.

  78. Oder sie klären es hinterher auf, losgelöst vom Rennen? Das würde ich ihnen noch zugestehen. Ansonsten muss es in der Redaktion ja jemanden geben, dem das auffällt, wenn es schon bis hier her geschwappt ist. Zumindest den ÖR-Austausch zwischen ARD und ZDF wird es ja sicher geben und man unterstützt sich gegenseitig mit Informationen denke ich mal. Und… geht erst mal raus. Ok, mal schauen, ob da noch was kommt. Spätestens wenn der DOSB eine Stellungnahme abgibt, dann werde sie es natürlich aufgreifen.

    Derweil läuft am Tablet hier Segeln. Deutschland führt da aktuell in der aktuellen Regatta.

  79. Ex-Michael

    Zverev hat, wenn ich den Sprecher richtig verstanden habe, bei eigenem Aufschlag 30 Punkte in Folge gemacht. Gerade dann der erste Fehler bei 2:2 im 2. Satz.

  80. emBOLLado

    @Ex-Michael: Ja, bei 1. Aufschlag Zverev bisher 26/27 Punkte und bei zweiten Aufschlag 6/7.

  81. emBOLLado

    Darko Jorgic bisher ohne Chance. 0:2 in Sätzen zurück. Lin Yun Ju also auf dem Weg das Halbfinale gegen Fan Zhendong zu buchen. Lin hatte immerhin 2019 Fan Zhendong einmal bezwingen können.

  82. Franzx

    schon ein größerer Kritikpunkt heute im ZDF, dass die Judoka zumindest aktuell ignoriert werden (und Zverev auch) und stattdessen das aus deutscher Sicht doch recht uninteressante Zeitfahren kommt.

    Eurosport ist jetzt wenigstens bei Zverev drauf (das wird aber in der Tat nicht einfach zu lösen sein am restlichen Vormittag).

    Und Zverev mit dem nächsten Aufschlagspiel “zu 0”.

  83. emBOLLado

    Ja, da die Judo Kämpfe wirklich relativ schnell gehen hätte man die bisher auch problemlos integrieren können. Dafür 10 Minuten weniger Radfahren hätte jetzt auch nicht weh getan.

  84. juhnke

    Wasserball der Frauen, Kanada gegen Südafrika, 18:1 kurz vor Schluss. Das Ding ist durch.

  85. emBOLLado

    Lin Yun Ju locker mit 4:0 ins Herren Halbfinale gegen Fan. Damit wird es um 10h00 auch pünktlich losgehen bei Han Ying gegen Sun Yingsha aus China.

  86. trempot

    Hab im ES-Player zurückgespult, war dort auch im Bild, aber den Ton ganz anders abgemischt, daher kaum zu hören und die Kommentatoren sprechen laut drüber.

  87. emBOLLado

    Da gewinnt Zverev so viele Aufschlagspiele zu 0 um dann beim entscheidenden doch das Re-Break zu kassieren. Mal schauen ob das 2DF nun gleich noch live einsteigt.

  88. Och ne, statt Livesport beginnt also um 9:38 Uhr schon die vollumfängliche Übernahme durch den U24-Fußball. Und während man sonst kaum Moderatoren vor Ort hat, darf natürlich da Sven Voss vor Ort sein. Bis auf den Triathlon und beim Schwimmen habe ich wenn überhaupt nur sehr selten Berichterstattung von vor Ort gesehen. Unnötig ist das hier in dem Fall und Zverev spielt gerade live bei Einstand um den Sieg.

  89. Einfach Glück gehabt, dass es über Einstand und jetzt 5:5 ging würde ich eher sagen. Nach dem bisherigen Spielverlauf wäre das Match schon längst durch gewesen.

  90. emBOLLado

    Vom Design echt wirklich schick, @veniat. Und sehr übersichtlich. Gefällt mir echt gut :-)

  91. Psst, aber gerne :-)
    In der Tat und ich habe vorhin auch mal das, was verfügbar war, bereits eingetragen. Ggf. kommt noch ein Text dazu im Tageseintrag oben oder zu morgen, je nach dem wie er eingetragen werden kann und es gewollt ist. Sonst würde ich ihn einfach später posten als “normalen” Kommentar.

    Aber gerne schon jetzt nutzen – ich denke mal die Nutzung sollte halbwegs selbsterklärend sein. Oben Links ist es in der Seitenleiste schon aufgenommen, also reingehaun. Fragen und Bugs gerne hier oder vielleicht besser unter Streams.

  92. Freut mich. Ist auch responsive, daher sollte es auch mobil vernünftig aussehen, sofern der mobile Browser der Wahl Flexbox kann.

  93. emBOLLado

    Interessant ist aber dass Französisch und Italienisch neben Englisch bei Eurosport 4K gehen, Deutsch aber weiterhin nicht. Eine Einblendung gibt es mittlerweile auch nicht mehr.

  94. @Embolado: Das war fast die größte Aufgabe, das irgendwie zu machen. Ich habe mich dann an der Wikipedia und der Sportschauseite orientiert, also die Auflistung von hier und hier genommen. Es ist leider nie richtig trennscharf zu machen, aber deshalb habe ich die Kombination aus übergeordneter Sportart und dann Disziplin gewählt. Also beispielsweise Kanu -> Kanuslalom und Kanurennsport. Beim Schwimmen und in der Leichathletik ist das extrem schwer, aber im Prinzip ist es semantisch so auch nicht falsch. Beachvolleyball und Volleyball als Sportart zu trennen und nicht wie jetzt als Disziplinen innerhalb der gemeinsamen Sportart “Volleyball”, genauso beim Basketball, ist zumindest einheitlich so. Natürlich wäre Beachvolleyball als eigenständige Sportart diskutabel, aber 4×3-Basketball dann schon wieder weniger, obwohl es derselben semantischen Logik entspräche.

    Ich würde es so sehen: Aus Sportart und Disziplin und dazu noch den “Details” sollte es sich eigentlich halbweg vernünftig zuordnen lassen. Und die Disziplinen haben ja auch ihr eigenes Piktogramm ;-)

  95. Franzx

    so, erster Streich von Zverev erledigt; in einer Stunde darf er im Doppel wieder ran.

    ZDF jetzt beim Radfahren und Eursport beim Fußball. Ja, die klassischen Prioritäten;-)

  96. ZDF jetzt zum Kameltreibergate: “soll gesagt haben”, “haben wir wohl gehört”, “wenn es denn stimmt”. Warum muss man Fakten relativieren?

  97. Tommy

    Puhhh, that was close! Wenn Basi in diesen one shot, two shot modus kommt, in dem er alles rein nagelt, kann es verdammt knifflig werden. Vor allem weil Sascha dann ja mal ganz gerne dazu neigt, sich zu tief hinter die Grundlinie fallen zu lassen. Aber die Bedingungen scheinen ja die Hölle zu sein. Hab solche Jungs in so einer kurzen Spielzeit noch nie annähernd körperlich so am Stock gehen sehen.

  98. emBOLLado

    @Franzx: Das dauert eher noch 2-3 Stunden bis zum Doppel. Aktuell läuft das dritte Spiel auf Court 3. Und das vierte Spiel hat ein Not Before 11h00. Also werden Struff/Zverev eher nicht vor 12h30 anfangen.

  99. Puh, wie viel Vorsprung hat Roglic denn bitte? Und das ZDF erstaunlich relativierend, also konkret der Leissl-Peter (?). Ich hoffe mal, dass sie das noch klarer und deutlicher thematisieren. Machen sie dies jetzt nach dem Ereignis, dann OK, aber das sollten sie.

    @franzx: Also Eurosport 1 mit Dressurreiten-Vorberichten nach dem Radsport, 2DF mit Fußball.

  100. emBOLLado

    Han Ying gegen Sun Yingsha hat ebenfalls angefangen. Stream is your friend. Gegen König Fußball natürlich keine Chance. Maximal ab 10h45 in der Halbzeitpause.

  101. emBOLLado

    @veniat: Ja, absolut, es ist auf jeden Fall einheitlich und das ist das Wichtigste. Du hast also die Sportarten genommen, das passt auf jeden Fall. Mein Vorschlag wäre dann also inkl. der Disziplinen gewesen, also das was bei Wikipedia auch in der 2. und 3. Reihe noch gelistet hat. Am Ende wie gesagt Geschmackssache und es sieht wie gesagt super aus und die Funktionalität ist ja echt spitze. *daumen hoch*

  102. Ja. bei 90. Minuten Spielzeit ist es aber nicht möglich, diesen kurzen Kampf kurz einzustreuen im Hauptprogramm. Das ist logisch.

  103. emBOLLado

    Han Ying verliert den erste Satz mit 8:11. Schon brutal mit welcher Härte Sun die Bälle ziehen kann auf die Noppe von Han. Das können wirklich wenige. Man muss natürlich sagen, dass die Chancen von Han bei maximal 5% liegen. Trotzdem ordentlicher Auftakt.

  104. trempot

    ES1 unterbricht das Fußballspiel sogar für (bezahlte) (fragwürdige) Werbung :D

  105. emBOLLado

    Das ist auf ORF1 schon auch gut gemacht. Michael Roscher wird eine Expertin zur Seite gesetzt und lässt eigentlich ihr sogar die meisten Redeanteile.

  106. Ja gut, wenn sich schon jemand opfert, mal zu bezahlen und man nicht Sagan oder O’Sullivan zeigen muss, dann passiert sogar das, trempot. Aber natürlich nicht für anderen Livesport natürlich. Ganz enger Kampf jetzt aber auf des Innensichels Schneide.

  107. Franzx

    soll jetzt der Leistungssportdirektor während eines laufenden Wettbewerbs gefeuert werden? Es gibt nachher eine kurze Anhörung und dann irgendwann in ein paar Stunden eine PK und dann ist auch gut

  108. Original

    Bzgl. Status von Fussball im TV: beim SRF jetzt statt Olympia bestimmt 15min Diskussion und Bericht, weil Petkovic als Nati-Trainer aufhört.

  109. trempot

    Dann kann man jetzt schon mal so langsam innerlich aufgalloppieren.
    Der Dressurstream ist gestartet

  110. Franzx

    der Tischtennis-Kommentator im Stream ist auch eher von der emotionalen Sorte, oder? ;-) (Ihr hattet das Thema ja gestern auch schon mal)

  111. Dominik

    Für die Freunde des kurzweiligen Ballsports:
    Jetzt gleich das Spiel um Platz 3 beim Rugby: Großbritannien gegen Argentinien.
    Um 11:00 Uhr dann das Finale: Neuseeland gegen Titelverteidiger Fidschi.

  112. emBOLLado

    @Franzx: Ja, ist er. Finde ich aber OK. Ist jetzt kein Kindergeburtstag sondern das Viertelfinale beim olympischen Turnier.

  113. trempot

    Die deutschen Damen in der Startliste auf 14,15 und 18

    Im Rubgy gehts derweil um Bronze ARG-GBR

  114. emBOLLado

    Aber wie erwartet keine Chancen. Wieder 8:11 wie im ersten Satz nach dem 3:11 im zweiten Satz. Nun eigentlich aussichtslos 0:3 zurück.

  115. Beim Tischtennis hat das noch nicht alles Han und Fuß. 0:3 hinten in den Sätzen. Also deutlich gewinnt sie das nicht mehr.

  116. emBOLLado

    Hätte die Elfenbeinküste eigentlich nicht Kalou als einer der Ü23 Spieler mitnehmen können. Das wäre doch ein schöner Karriereabschluss gewesen.

  117. NoBlackHat

    Arnold scheint auch nicht der Hellste zu sein, schon wieder kurz vor der Roten

  118. Franzx

    das Halbfinale mit Trippel kann sich noch hinziehen; immer noch vier Kämpef vor ihm

  119. emBOLLado

    Und wie stehen die Quoten, dass das Judo Halbfinale von Trippler live im 2DF gezeigt wird? Dürfte ja genau in die 2. Halbzeit fallen.

  120. juhnke

    Sehe ich jetzt erst, dass beim Bogenschießen die beats per minute angezeigt werden. Karma aus Bhutan mit 154 beats per minute doch sehr aufgeregt. Die indische Gegnerin hat einen Herzschlag um die 80.

  121. trempot

    Bei Unruh (männlich) hatte der koreanische Gegner im entscheidenden Satz auch schon über 180bpm gehabt.

  122. trempot

    Kann man beim Judo nach 10min Golden Score nicht einfach so einen usbekischen Schwergewichtsringer reinkommen lassen, der dann gegen beide gleichzeitig kämpft?

  123. Franzx

    traditionell würde ich sagen, dass das Halbfinale live übertragen wird; da aber immer noch der Kampf nach Scoccamarro auf der Matte ist, hat das ZDF vielleicht Glück und das Halbfinale ist erst nach dem Ende des Fußballspiels.

  124. Das tägliche EuSp-Drama: Tag8: “…sie haben es heute morgen in der Medal Zone erklärt, dass es heute und eventuell auch die nächsten Tage technische Probleme gibt und der deutsche Kommentar deswegen nicht verfügbar ist…” – is ja nicht so, dass es die letzten Tage bereits Probleme gab. Und eigentlich sollte es heute laufen. Aber gut, dass man nach ner Woche mal drauf eingeht.

  125. emBOLLado

    @Franzx: Ja, wird vermutlich wirklich erst gegen 12h00 soweit sein. Mittlerweile in Minute 13 beim Golden Score.

  126. Tamasova (ROC) gegen die Japanerin im Golden Score ist in Minute 12:37 der Verlängerung angekommen. Und der Kampf ist beendet, weil die Japanerin die Russin per Würgegriff bewustlos gemacht wird. Puh, was für ein Kampf.

  127. MarioP

    Im ZDF der Corona-Bericht eben wieder sauber gearbeitet. Highlight der Journalisten-Kollege aus Kenia, der von verschobenen Wettbewerben faselt.

    Die gab es, aber nicht wegen Corona. Ausgefallen sind Stand jetzt 4 Beachvolleyballspiele, je eines im Tischtennis und Tennis. Einige wenige weitere konnten in anderen Wettbewerben nicht antreten.

    Und das seit Beginn der Spiele die Zahlen steigen ist zwar richtig. Die stiegen aber auch vorher schon und sie steigen auch in vielen Ländern ohne Olympia.

  128. tony

    in Gedanken bin ich bei Florian Naß,
    hoffe er kann den Vorfall von heute gut verarbeiten um keine bleibenden Schäden mitzunehmen

    https://www.spiegel.de/sport/olympia/olympia-2021-rassismus-eklat-um-deutschen-radsportdirektor-beim-einzelzeitfahren-a-8e611c41-4097-446f-a453-de97da0e8c96

    Kommentator Florian Naß sagte über die Äußerung: »Patrick Moster war derjenige, der da eben gerufen hat. Und ich muss ganz ehrlich sagen: Wenn ich das so richtig verstanden habe, was er da gerufen hat, dann war das total daneben, aber mal sowas von daneben. Da fehlen mir die Worte.«

    Und weiter: »Sowas hat im Sport überhaupt nichts verloren. Das ist absolut unterirdisch. Pardon, da fällt mir nichts ein. Und dessen muss man sich bewusst sein, wenn man an einem internationalen Rennen teilnimmt, bei dem Kameras und Mikrofone aufgestellt sind. Das ist unwürdig.«

  129. Champ Kind

    “Alfons Hörmann. ‘Es ist wichtig, dass sich Patrick Moster unmittelbar nach dem Wettkampf entschuldigt hat.'”
    Also, nicht etwa um Entschuldigung gebeten, sondern sich selbst von jeder Schuld befreit. Bossmove.

  130. emBOLLado

    Österreich hat übrigens die nächste Medaille sicher. Im Judo steht Michaela Polleres im Finale. Damit noch zwei Kämpfe vor dem Kampf von Trippel. Einer davon ist aktuell im Golden Score. Ich sag mal so, das 2DF wird eher kein Glück haben.

  131. Nette Nonpologie*.

    > Voll der Stress hier und die Umstände, schlümm, da ist mir das so rausgerutscht. Aber ich wollte niemanden diskreditieren, einige meiner besten Freunde sind selber Kameltreiber.

    > Super, dass er sich sofort so super entschuldigt hat, bravo. Wir werden das ganz in Ruhe mit ihm und sonst niemandem besprechen. Aber erst, wenn keiner mehr hinguckt.

    *Twitter-Thread. Man muss die Antworten von OP mitlesen, hier ist der letzte Tweet in der Kette. Ich habe auch keine Ahnung, warum die Sportredaktion des DLF ständig Dinge auf Twitter raushaut, zu denen es keinen Text auf der eigenen Homepage gibt. Vollig behämmert.

  132. Rob Sweater

    @tony

    was gibt es denn an der Äußerung von Nass zu kritisieren, bzw. hämisch zu kommentieren?

  133. juhnke

    Der spanische Judoka bricht in Tränen aus nach einer Entscheidung gegen ihn, wälzt sich auf dem Boden. Der Kommentator trocken: “Der Sport und die Emotionen. Wunderbar.”

  134. Franzx

    Fechten geht jetzt los und Trippel ist auch bald dran (noch ein Kampf davor)

  135. BSContent kommentiert seit der 50. Minute als wäre die Elfenbeinküste Inter Mailand mit einer 1:0-Führung in den 80ern, nur um in dieses Gegentor zu laufen. Groß-Jinx?

    Wenn ich die Stimmung hier richtig aufgenommen habe, dann dürfet die Mehrheit für die Ivorer sein, damit die deutschen Fußballer die schönen Live-Sendeplätze nicht mehr blockieren, richtig?

  136. tony

    Rob Sweater,
    für mich ist die Empörung bei Naß mehrere Stufen zu hoch,
    für mich hätte gereicht:
    “Bitte entschuldigen Sie die Wortwahl, die Sie gerade gehört haben,
    wir distanzieren uns selbstverständlich davon und werden dies nach dem Wettkampf weiter aufbereiten für Sie.
    Und nun widmen wir uns wieder dem internationalen sportlichen Wettkampf bei dem Athleten aller Länder zugange sind.”

  137. trempot

    Ich wollte gerade vorschlagen, dass man beim Golden Score im Herrenjudo ja nach 5min Godzilla oder einen japanischen Kampfroboter auf die Matte lassen könnte, da ist der Kampf plötzlich vorbei.
    Noch ein Kampf bis Trippel.

    Es geht dann jetzt auch um Bronze im Fechten bei dern Herren

  138. Und beim Blick auf die leere Siegerehrungstribüne beim Rugby das 1:1 verpasst, stark. Heute läuft’s.

    Immerhin spannend beim Fußball.

  139. emBOLLado

    Das ist jetzt aber schon sehr grenzwertig. Es wird gerade um eine MEDAILLE gefochten und man zeigt ein VORRUNDEN Spiel. Egal, welche Sportart, das sind einfach falsche Prioritäten.

  140. Ich finde die Reaktion von Naß völlig in Ordnung. Viel zu oft wird dieser Alltagsrassismus banalisiert und relativiert.

  141. emBOLLado

    Wie erwartet übrigens ohne Szabo. 1:5 schonmal hinten. Das wird sehr schwer.

  142. Rob Sweater

    @tony

    wenn ich das richtig verstehe, war das quasi die Live-Reaktion von Nass im laufenden Betrieb auf die Äußerung. Da empfinde ich die Empörung über so eine Scheiße genau richtig, weder zu hoch noch zu tief.

  143. Peter Pan

    @Judo
    Olympiasiegerin Y. Bönisch ist übrigens Nationaltrainerin in Österreich. Aber erst seit Jahresbeginn, davor jahrelang in Israel…

    jetzt aber Trippel

  144. Ariane-chan

    So heute mal spät eingestiegen, irgendwann muss ja auch gearbeitet werden. Hab ich noch mehr verpasst außer Bronze-Sprung und Rassismus-Eklat?

    Für das arbeitende Volk ists ja ganz nett, dass Turnen, Schwimmen und Dressur eher über die Mittagszeit läuft. Und ein ganzer Stream mit Sostmeier <3

  145. Wir sind übrigens dann einen Schritt weiter, wenn so ein Scheiß von einem ÖRR-Sportkommentator nicht mehr als “voll daneben” bezeichnet wird, sondern als das, was es ist, nämlich als Rassismus.

    Insofern kann ich Eure Begeisterung für Naß nicht ganz nachvollziehen. Ich bin ihm auch nicht böse, er hat immerhin überhaupt reagiert und das ist leider viel wert. Aber es ginge schon noch angemessener.

  146. @Rob Sweater: In dem von mir verlinkten DLF-Tweet ist ein Video des Vorfalls mit Naß’ Live-Reaktion.

    Der erste von tony zitierte Absatz ist da drauf.

    @juhnke: Da musste ich lachen. Schön trocken auch berichtet.

  147. Alter. Der Schiri beim Fußball sieht aus, als wäre er aus dem Wasser gezogen. Und unsportlich sieht er wahrlich nicht aus.

  148. trempot

    WTF? Ich ziehe jeden Applaus zurück und sämtliches Lob der vergangenen Nächte.
    Meine Mistgabel ist angezündet für einen Fackelsternmarsch nach Mainz.

  149. Peter Pan

    ESP1 ist im splitscreen – eigentlich ne sehr gute Idee!

    Problem: neben Fußball kommt Fechten (sind erst bei 30 Punkten) und kein Judo.

    Kopfschüttel…

  150. trempot

    ES1 zeigt derweil Splitscreen zwischen Fußball und Fechten, das geht schon so i.O. auch wenn Judo natürlich besser wäre.

  151. Judo ist halt nur Halbfinale, während Fechten schon das Medaillengefecht ist. Was aber wohl eher für die Ungarn geht.

  152. Ariane-chan

    Na immerhin hat sich das Männerfußball-Thema dann erledigt. (ist im Kontext Olympia auch echt nicht mein Ding) Für Kruse und die anderen tuts mir allerdings echt leid.

  153. emBOLLado

    Ja, ich finde es OK Fechten statt Judo zu zeigen, da es beim Fechten schon der Bronze Kampf ist und Judo halt erst Halbfinale. Aber wie das 2DF Fußball zu zeigen ist halt einfach die falsche Entscheidung. Das muss man so klar sagen.

  154. Franzx

    beim Fechten 31:18

    ich kann übrigens die Entscheidung des ZDF schon verstehen; Fußball war der erste große Schwerpunkt; man ist zum Judo rübergegangen, hat aber die Schlussphase des Fußballs noch mitgenommen; hätte ich als verantwortlicher Redakteur wohl auch so gemacht (vermutlich mich aber für Splitscreen entschieden, wenn dies möglich wäre); das ist aber der Grund, warum keiner von uns diese Sendungen fahren würde (also einmal, aber nie wieder;-))

  155. OlympiaNerd

    @Sternburg 11:39 Uhr

    Wer Menschen als ´Scheiss´ bezeichnet sollte hier jedes Recht verwirkt haben weiter posten zu dürfen imho.

  156. Franzx

    35:22 für Ungarn; neben Huebers (den keine Schuld trifft), kann auch Hartung wieder seine Leistung nicht abrufen; das Ding ist durch (und ein unschönes Karriereende für Hartung);

  157. emBOLLado

    @Franzx: Nein, das kann ich überhaupt nicht verstehen. Es liefen parallel der Kampf um BRONZE im Fechten, das HALBFINALE im Judo, und das VORRUNDEN Spiel im Fußball. Von den drei Ereignissen muss man Fußball als dritte Priorität schieben egal wie spannend es ist. Das Fechtduell scheint entschieden und geht auch länger also muss meine Priorität 1 Judo sein, bei einem Tor kann man schnell zum Fußball rübergehen, mehr aber auch nicht. Wenn der Judo Kamp vorbei ist hätte man noch die letzten zwei Minuten im Fußball mitnehmen können und dann im Anschluss zum Fechten zu gehen. So wäre es OK gewesen. So wie sie das gemacht haben ist das erbärmlich. Ganz klar.

  158. Franzx

    so, das ZDF nimmt die Entscheidung im Fechten live mit; kann ich alles nachvollziehen

  159. Franzx

    @emBOLLado
    wie gesagt, ich hätte als Fan anders entschieden, für die überwiegende Anzahl der versammelten Zuschauer hat man vermutlich alles richtig gemacht (es war gestern schon zu erwarten, dass man als Redakteur heute eigentlich nur falsch entscheiden kann; und das wird sich noch durch den restlichen Tag so weiter ziehen mit Dressur, Judo, Tennis, Tischtennis,….).

  160. Don Gately

    @11.56 Uhr: Mit dem Scheiss war doch wohl eher die Äußerung statt der Person gemeint.

  161. @Embolado: Ich mag Dir inhaltlich gar nicht widersprechen.

    Aber geh mal durch die Fußgängerzone und frag die Leute, wie viele das genauso sehen. Und dann gucken wir mal, was morgen in der “Bildzeitung” auf Seite 1 über dem Bruch stehen wird. Ich vermute mal, das Halbfinale im Judo wird es nicht sein.

  162. emBOLLado

    @sternburg: Wenn Trippel Olympiasieger werden würde, könnte vielleicht das Ausscheiden im Fußball nicht über dem Bruch stehen ;-)

  163. @sternburg: Florian Naß hat in dem Moment ein Millionenpublikum, er wurde logischerweise völlig überrumpelt wie alle von der Situation und war hochkonzentriert dabei, ein Radrennen zu kommentieren. Dass er sich dann zunächst die Zeit nimmt, sich kurz (offenkundige Sprechpause war zu hören) rückzuversichern mit der Redaktion bzw. den Helfern nebendran, es dann schon in dem Moment deutlich einzuordnen – das finde ich genau richtig. Richtig in der Livesituation ohne doppelten Boden und sich mehrfach die Szene anschauen können.

    Was ich eher kritikwürdig finde ist, dass der ZDF-Kommentator (war es Leissl – ich möchte keine falschen Namen nennen, aber ich meine er war es) als Konserve und zeitlichem Abstand von vielen Minuten nicht zu einer deutlicheren Position kommt. Da hätte ich mir irgendwie mehr erwartet.

    Insgesamt überwiegt für mich so tatsächlich eher bei Naß, wenn es überhaupt so etwas wie Positives in dem Zusammenhang gibt, dass es kein Rumlavieren oder gar ignorieren war. So wäre meine Einordnung aktuell.

  164. emBOLLado

    Florian Naß hat in dem Moment ein Millionenpublikum

    Das war im Stream. Maximal 1000 Zuschauer ;-)

  165. Peter Pan

    @Dudel (11:54)

    ???

    beim judo ging es bei dem Kampf auch um Medaillen (sogar um Silber)!
    Du denkst also so “falsch” wie die Praktikanten bei ESP (sorry).

    Max Hartung is on fire (14:3 gegen den olympiasieger), 40:43 noch….

  166. emBOLLado

    Bronze leider versäbelt. Aber starker Kampf von Hartung am Ende. Das Halbfinale war halt bitter. Bis zum 40:40 war da alles offen.

  167. Stichwort Fußball:
    @Ariane: Absolut, das habe ich auch immer gesagt. Die Spieler können nichts dafür und die, die da sind, noch viel weniger.

    Das System und Konzept mit der gleichzeitigen völligen Überhöhung ist es halt, was Herrenfußball bei Olympia in Deutschland so diskreditiert. Dass es in Brasilien anders ist, ist ja völlig ok. Und die bringen auch mit die beste Mannschaft meistens. Dann wäre auch meinerseits die Diskussion weniger. Aber so passt es überhaupt nicht, auch was das ZDF da gemacht hat nicht und vorher die ARD bei den U24-Spielen. Denn genau durch diese Überhöhung passt man sich dem Niveau der Bildzeitung an. Lass die halt nur diese Mannschaft da bebildern. Aber das hat in 48h auch keine Bedeutung mehr.

  168. Leider kein Fechtwunder.

    Ein Halbfinalkampf hat natürlich die implizite Folge, dass der Sieger eine Medaille gewinnt, aber es ist noch die Entscheidung über die Farbe. Deshalb würde ich ein Bronze Medal Match im Grundsatz immer höher ranken als ein Halbfinale.

  169. emBOLLado

    Struff/Zverev mit dem Break hinten während Siegemund/Krawietz mit Break vorne sind.

  170. emBOLLado

    Zverev/Struff verlieren den ersten Satz. Aber schon gemein, dass das Spiel nun nochmals auf Court 4 neu angesetzt wurde. Vor 2 Stunden war es noch auf Court 3 angesetzt.

  171. Franzx

    Turnen Mehrkampf geht auch gleich los; Zverev/Struff haben den ersten Satz verloren

  172. emBOLLado

    Mattek-Sands mit Kniestrümpfen, Siegemund wie zuletzt nicht. Das Outfit von Mattek-Sands ist schon interessant ;-)

  173. Vorhin beim Blick auf die DLF-Website gefunden: Ein kurzes Gespräch mit einer deutschen Volunteerin in Tokyo (nein, ich möchte das Thema mit den Expats nicht nochmal aufwärmen) über die Stimmung unter denen:
    .

    „Was sich vor allem verschlimmert hat, ist, dass die Freiwilligen nicht mehr unbedingt stolz darauf sind, Freiwillige zu sein. Vor allem sie sind nicht auf ihre Uniform als Aushängeschild stolz.“

    Man schäme sich eher dafür und möchte damit ungern mit der Bahn zu den Einsatzorten fahren. Grund dafür ist die geringe Begeisterung für die Spiele im Land und die Anti-Olympia-Bewegungen. „Da möchte man nicht schief angeschaut werden oder Kommentare in der Bahn bekommen“

    Starke Berlin-2000-Vibes.

  174. Peter Pan

    @Dudel

    zu dem Zeitpunkt war das führende Team bei 30 Punkten, das heißt die Entscheidung fällt erst geschätzt 10-15min später. Beim Judo kann es jede Sekunde zu Ende gehen…

    Du kannst also problemlos bei ESP anfangen, wa sjetzt nicht unbedingt positiv gemeint ist…:-)

    PS: auch wenn ich Embolado überhaupt nicht leiden kann (:-)), aber alles war er 11:59 Uhr geschrieben hat, würde ich 1:1 unterschreiben,
    sprich gar nix zu meckern/korrigieren, was ja eher selten vorkommt…:-)

  175. emBOLLado

    2DF nun mit dem nächsten kapitalen Fehler. Sorry, aber ein BRONZE Kampf sollte vorgehen vor einem Interview.

  176. Thor

    OlympiaNerd
    @Sternburg 11:39 Uhr

    Wer Menschen als ´Scheiss´ bezeichnet sollte hier jedes Recht verwirkt haben weiter posten zu dürfen imho.

    Wenn man meinungsstark ist kann man auf Lesekompetenz natürlich verzichten…

  177. Peter Pan

    apropos meckern: Das ZDF scheint jetzt so eine evtl. biedere Bronzenmedaille beim Judo nicht so zu interessieren…

  178. Franzx

    es war ein aufgezeichnetes Interview; da brichst Du nicht einfach so die MAZ ab;-)

    ich hätte allerdings Heute geschoben

  179. MarioP

    Die Voluntärin ist also gar nicht bei d n Spielen im Einsatz und weiß genau wie die Stimmung ist.

    Überzeugend…

  180. emBOLLado

    Als Alexander von der Groeben würde ich durchdrehen. Der wird sich denken. Das können die in Mainz nicht ernst meinen.

  181. emBOLLado

    Im 2DF läuft Werbung von “Wir kaufen dein Auto” und auf ORF1 kämpft Scoccimarro um Bronze.

  182. emBOLLado

    Also das gibt später einen Lesebrief. Ich bin mal gespannt was sie antworten wenn Werbung wichtiger ist als eine Medaillenentscheidung.

  183. emBOLLado

    Stark von von der Groeben. Er betont noch extra, hier schon NEUN Minuten gekämpft worden.

  184. Peter Pan

    @Profi-Boxen

    der “weiche Riese” hat jetzt wieder wohl wieder mehr Freiheiten/Zeit und könnte somit eigentlich für eine Revanche-Kampf gegen “Big George” trainieren (wäre 52J. vs. 72J.).

    Ein Rückkampf war ja eigentlich damals eh vertraglich vereinbart und nach dem Urteil mehr als fair gewesen…

    #Scheidung

  185. emBOLLado

    Siegemund und Krawietz ziehen den ersten Satz mit 6:4 gegen die an 3 gesetzten Mattek-Sands/Ram.

  186. Peter Pan

    ..dafür hat Österreich jetzt schon mal einen kompletten Medaillensatz!
    Bzw. 2,5 und somit 0,5 für Tschetschenien…:-)

  187. emBOLLado

    Wetten werden noch angenommen ob das Finale mit Trippel live im 2DF gezeigt wird.

  188. Kombüse

    Schoenmaker gerade im 200m Brust Vorlauf knapp am Weltrekord gescheitert, “nur” Olympischer Rekord

  189. juhnke

    Kann euren und Groebens Frust mit der Judo-Ignoranz verstehen, doch mal ehrlich: So richtig packt mich dieser Sport nicht am Schlafittchen. Die zerren und zuppeln da aneinander herum, bis irgendwann mal was passiert, was keiner richtig kapiert außer dem Schiri.
    Habe den Trippel-Kampf und einige Matches zuvor gesehen, ich kriege es einfach nicht hin.

  190. emBOLLado

    Da es so langsam nämlich in die Entscheidung bei der Dressur gibt bin ich mal gespannt ob man rechtzeitig rüber gibt zu Trippel (dürfte sich wohl überschneiden).

  191. Franzx

    das Problem ist, dass die zweite Reiterin die vermutliche Goldmedaillengewinnerin ist; man muss also Gold gegen Gold senden

  192. Kombüse

    Ich verstehe hier einige nicht, die die Olympischen Spielen im linearen Fernsehen bestaunen, wenn seit Tag 1 über deren Übertragung gemeckert wird (und auch aufgrund des engen Zeitplans nicht wirklich überrascht) und gleichzeitig ein breitgefächertes Livestreaming-Portfolio herrscht – und das Angebot auch genutzt wird. Es ist mir ein Rätsel.

  193. Franzx

    es dürfte keinen Sinn machen, bei einem Dressurritt eine Konferenz zu machen; ich hoffe mal, dass der Kampf von Trippel dann nach dem Ritt von “von Bredow” nachgeholt wird.

  194. Ariane-chan

    Noch rätselhafter ist mir der Beef, wenn es um Männerfußball, Judo oder Fechten geht. Finde alles gleich blöd zum Gucken^^ Bin Ästhet, wenns um Olympia geht.

  195. Haha, Kombüse, das denke ich mir auch die ganze Zeit. Zumal die ja nicht nur unterbrechungs- sondern auch werbefrei sind.

  196. Ariane-chan

    ARD-Stream hängt ganz schön zurück zum Livebild merke ich gerade

  197. emBOLLado

    @Franzx: Trippel wird eher zeitgleich kämpfen mit dem Ritt von Werth. Ich denke man wird erst nach dem Ritt von Werth zum Judo gehen und hoffen dass es in einen Golden Score geht.

  198. emBOLLado

    Toth holt Bronze für Ungarn. Damit geht es in 1-2 Minuten los mit dem Kampf von Trippel.

  199. Franzx

    Trippel ist jetzt dran; also von Bredow fertig schauen und dann während dem Ritt von Gal hoffentlich live die Entscheidung beim Judo mitnehmen

  200. Franzx

    Struff und Zverev leider im Viertelfinale raus; das war heute keine wirklich gute Leistung

  201. emBOLLado

    Ja, so würde ich es machen @Franzx. Ich glaube aber nicht dass es so gemacht wird. Cerne hatte vorhin den Judo Kampf ja nicht einmal erwähnt.

  202. trempot

    Der gepflegte Nerd begleiget natürlich das Programm, welches dem Nichtnerd zur Verfügung steht, um zu kritisieren oder zu loben, was dem niederen Volk geboten wird.

  203. Franzx

    hängt davon ab, wie viele Beschwerden es in Mainz gab (und ich nehme an, sehr viele), dass man live aus der Schlussphase des Fußballspiels vorher rausgegangen ist, um Judo zu zeigen;-)

    Trippel gerade fast schon mit der vollen Wertung (das war sehr knapp)

  204. MarioP

    Der gepflegte Nerd weiß nämlich ganz genau was das niedere Volk bekommen sollte…

  205. emBOLLado

    Bekauri führt mit Wazari. Und das 2DF gibt rüber in die Judohalle, etwas zeitversetzt jedoch.

  206. Der Grund, warum ich viel linear gucke, ist schlicht und einfach derer, dass ich für ein Stream-Setup mehrere Geräte bräuchte oder nicht an dem Platz bin, wo ich gerne gucke. Mein TV kann nicht bequem zwischen Streams wechseln und den Laptop habe ich nicht dran bzw. muss ich anders verwenden.

  207. Franzx

    das wird jetzt leider sehr eng; der Georgier schon mit einem Punkt

    und jetzt, ab zum Judo (und man nimmt zurecht die Wertung als Aufzeichnung mit; hätte ich eigentlich alles bisher so gemacht wie auch das ZDF heute)

  208. emBOLLado

    Man hätte schon viel früher in die Judohalle geben können, direkt nach dem Ende des Ritts.

  209. emBOLLado

    SILBEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEER

    Endlich ist unser Medaillensatz komplett.

  210. emBOLLado

    Das war jetzt noch ordentlich gelöst vom 2DF. Ich hätte direkt nach dem Ritt rübergegeben um den Judo Kampf live zu zeigen und nicht mit einer Minute zeitversetzt wie sie es gemacht haben. Zur Not zeigt man die Wertung des Ritts rechts unten im Splitscreen, zumal das ja noch nicht die Entscheidung ist da noch weitere Ritts und Wertungen kommen. Letztlich muss man festhalten, dass sie die Medaille nicht live gezeigt haben.

  211. Franzx

    na ja, es trifft ein geistesgegenwärtiger Redakteur gemeinsam mit von der Groeben innerhalb von Sekunden die Entscheidung, eine Aufzeichnung ca. eine Minute vor dem Live-Bild zu starten, um die entscheidende Aktion noch mitzunehmen. Das war nahezu perfekt gelöst. Und man hat die Wertung der Goldmedaillengewinnerin (das weiss sie jetzt) live mitgenommen;-)

  212. Ich sehe es so wie Embolado. Und man hat Splitscreens in jedem Biathlonrennen, also kennt der zuaxhsuer in 2df das auch.

    @Kombüse: Der einen Grund ist, dass linear immer noch das bisschen bessere Bildqualität hat, das wenigste Delay, man immer selbst wechseln muss, statt einen Regisseur zu haben, der eben von A nach B nach C springt die einen, aber halt richtig. Und dazu kommt bei mir noch, dass ich mich für meine Eltern ärgere, die auch wenn sie es theoretisch könnten, nur ARD/ZDF und vielleicht noch Eurosport linear schauen.

  213. emBOLLado

    @Franzx: Ich sag ja, das war noch ordentlich gelöst und würde ich jetzt auch nicht ankreiden. Also alles verständlich und unter Zeitdruck ordentlich gelöst. Es gab jedoch heute zwei Entscheidungen die überhaupt nicht verständlich waren. Und davon war eine ohne Zeitdruck. Der Bronze Kampf von Scoccimarro stand an und man ist nach einem Interview zu den Heute Nachrichten gegangen, die zur keiner geraden Uhrzeit stattfanden was man vielleicht noch hätte erklären können. Selbst wenn man das noch mit Informationssorgfalt wegargumentieren kann, kamen nach den Heute Nachrichten circa 3 Minuten Werbung und Programmhinweise. Da hört es bei mir auf. Ja, die ÖR dürfen zu diesen Zeiten Werbung zeigen, aber wenn aktuell ein Judo Kampf mit deutscher Beteiligung um Bronze läuft dann muss ich allerspätestens nach den Heute Nachrichten zur Medaillenentscheidung gehen und keine Werbespots für Netflix und wirkaufendeinauto.de senden. Das würde sich nicht einmal Sky erlauben. Spätestens mit der Werbung ist das für mich drüber für einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Und das wird auch ein Leserbrief zur Konsequenz haben.

  214. Ariane-chan

    Sechs Beine tanzen auf vier Hufen. :D

    So, los Showi, jetzt noch auf Bronze!

  215. emBOLLado

    Krawietz/Siegemund nun bei 6:6 im Match Tiebreak angekommen gegen Mattek-Sands/Ram.

  216. emBOLLado

    KRAAAAAWIETZ SIEGEEEEEEEEEMUND! Stark die #3 rausgehauen. Damit nun im Viertelfinale.

  217. emBOLLado

    Und zur Vollständigkeit:

    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLD

    SILBEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEER

  218. emBOLLado

    Ma Long mit 4:1 gegen Omar Assar im Halbfinale. Damit geht es gleich los mit Dimitrij Ovtcharov gegen Hugo Calderano.

  219. Cerne: “Was erwartet uns heute Abend bei den Vorläufen im Schwimmen?”
    Reporterin vor Ort: “Eine Medaille wie heute morgen, das kann ich schon sagen, wird es nicht geben, weil wir nur Vorläufe haben.”

    Journalismus am Limit.

  220. emBOLLado

    Ich sehe nicht wie das 2DF eine Minute Live Tischtennis zeigen wird. Aktuell läuft die Konserve von den Schwimm Vorläufen, dann hat man die Siegerehrung von der Dressur und dann wird man zum Handball abgeben. So meine Einschätzung. Ich würde mich gerne eines besseren belehren lassen.

  221. emBOLLado

    Warum jetzt nicht einfach live Tischtennis Viertelfinale zeigen, dann zur Siegerehrung live bei der Dressur gehen, dann wieder zurück zum Tischtennis und ab dem Moment wo Handball anfängt gerne eine Art Konferenz bzw. Handball wird ja eh länger gehen. Aber jetzt eine Schwimm Konserve ist doch einfach falsch.

  222. emBOLLado

    Vermutlich werden sie maximal nach der Siegerehrung noch rüber gehen falls Handball noch nicht angefangen hat. Wobei Handball vermutlich eine Vorberichterstattung bekommt.

  223. Ariane-chan

    Ein ewiges Rätsel, warum die bei den Temperaturen alle ihre Reithelme aufbehalten

  224. Franzx

    eine olympische Kernsportart, die bei den ÖRs dieses Jahr wirklich massiv die A.Karte gezogen hat, ist übrigens Turnen (eigentlich immer noch Sportart Nummer 3 bei Olympia). Da läuft gerade die Mehrkampf-Entscheidung bei den Männern und es gibt, wie auch schon bei den Team-Qualifikationen und Entscheidungen null live Bilder trotz zweier deutscher Starter.

  225. emBOLLado

    Start sah bei Dima eigentlich noch gut aus, dann die Bälle doch teilweise zu hoch abgelegt so dass Calderano in den Angriff kam. Bei Ovtcharov ist es eigentlich wie bei Zverev. Er darf sich nicht auf seine Defensivqualitäten verlassen sondern muss eine gute Mischung finden mit den Angriffen.

  226. Scheinbar liefen heut wieder einige Feeds von EuSp auf joyn in deutsch. Im Player und 4K nur englisch. (Nicht dass se nur das miese joyn reparieren)

  227. emBOLLado

    Das ist mir viel zu passiv von Ovtcharov. Dazu wirklich ein paar einfache Fehler. Gerade beim Aufschlag wirkt er sehr ratlos.

  228. Ex-Michael

    Den Ballwechsel bei 23:23 im 3. Satz bei ITA-JPN kann man sich nochmal anschauen!

  229. Rudi erklärt nun, dass das Studio und die Kulisse im Hintergrund echt ist. Mehrwert zumindest: Es gibt wohl nachher noch weitere Informationen zum dem Vorfall beim Zeitfahren.

  230. emBOLLado

    Und Werbung im 2DF. Das krasse ist halt, würde da jetzt Timo Boll spielen würde man es zeigen. Das hat man gestern auf Das Erste gesehen, als das Match von Boll anfing hatte man Schnappatmung und gleich gesagt man gehe gleich live rein und man kann es jetzt schon im Stream ansehen.

  231. @franzx: Was Turnen angeht stimmt das absolut. Dadurch, dass die Damen nicht im Finale der Teams waren, gab es nur noch die Biles-Geschichte und sonst nichts.

  232. Ariane-chan

    Arndt hat sich wohl auch entsetzt gezeigt (nur beim Rumscrollen auf Twitter gesehen)

  233. emBOLLado

    Ovtcharov kommt echt mit dem Schnitt von Calderano nicht zurecht. Das ist schon etwas unerwartet. Da rächt es sich vielleicht, dass er nicht in der Bundesliga spielt und deshalb noch nicht so häufig gegen Calderano gespielt hat.

  234. emBOLLado

    Jetzt aber wieder auf 7:8 rangekommen im dritten Satz. Den muss er jetzt irgendwie ziehen.

  235. Breaking News: Das ZDF schaltet zum Tischtennis. Cerne sagt aber, dass sich beide gut kennen, weil sie im selben Club spielen. Ja wie jetzt?

  236. emBOLLado

    @veniat: Er spielt ab kommender Saison mit Ovtcharov in Orenburg. In dieser Saison hat er noch für Ochsenhausen gespielt. Es gab aber noch kein Spiel für Orenburg. Also werden sie auch noch nicht zusammen trainiert haben. Das ist also quatsch was Cerne erzählt.

  237. emBOLLado

    Jetzt aber ganz wichtig den dritten Satz gezogen haben. Gut mit dem Kampf ins Spiel gekommen. Jetzt dranbleiben.

  238. @emBOLLade: Mich überrascht nicht unbedingt, dass diese der beiden in Frage kommenden Optionen die richtige ist und damit du richtig und Rudolph bzw. vermutlich Rudolphs Redaktion falsch liegen.

  239. emBOLLado

    Interessant ist jetzt, dass beide Trainer die Timeouts nun schon genommen haben. Bei Rosskopf musste er vorhin das Timeout nehmen, ganz klar, und war auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Das Timeout bei Calderano war natürlich riskant. Klar, er wollte irgendwie das 3:0 ziehen. Das ist jedoch misslungen und nun hat er keins mehr.

  240. emBOLLado

    Dima is back! 2-2 in den Sätzen. Nun auf jeden Fall aktiver auch bei seinen eigenen Aufschlägen. Bei Aufschlag Calderano kommt er jetzt auch besser rein mit seinen Unterschnitt Bällen die Calderano mit der VH ziehen will um dann im Blockspiel den nächsten in die weite VH zu legen. 2DF geht linear jedoch raus…

  241. Ist dieser Satz schon vorentscheidend? Könnte ja sein sagt mein Küchensportpsychologiebuch. Entweder dreht Dimitri das Ding komplett oder Calderano bremst exakt diese Aufholjagt aus und stellt selbst wieder vollen Druck aus.

    Wobei Frankreich – Deutschland natürlich schon ein Spiel ist, was man gut und gerne zeigen darf und sollte. Vielleicht halt ein bisschen Konferenz machen, dann wäre es total OK.

  242. emBOLLado

    Würde ich jetzt nicht sagen. Selbst wenn Dima 2:3 zurückliegt ist das alles im machbaren Bereich. Ziehst du dann Satz 6 hast du wieder das Momentum.

  243. Franzx

    sehr stark zurückgekommen; so eine 10:1 Punkt-Serie hilft im Viertelfinale schon sehr

  244. emBOLLado

    Jetzt ist jedoch so langsam der Zeitpunkt wo das 2DF die Sportart wieder wechseln sollte…

  245. emBOLLado

    Und der Brasilianische Trainer hätte jetzt sicherlich gerne ein Timeout.

  246. 3:1 im sechsten Satz. Eindeutig das psychologische Moment. Und tatta, das 2DF liest hier wirklich mit. Grüße an die Praktikanten. Es geht doch, seht ihr, gar nicht so schwer mit dieser Konferenz.

  247. Hat Ovtcharov nun seine Taktik verändert oder ist Calderano aus dem Fluss gekommen? Das sieht nun wirklich gut aus. Und was hieße das nun? Halbfinale und dann vermutlich eine Niederlage?

  248. Peter Pan

    @TT

    fände 2 time-outs pro Spieler übrigens sinnvoller! Das dauert ja nicht so ewig wie z. Bsp. beim BB…
    Eines bis zum 4. Satz (4:0, 3:1, 2:2) und eines später (Sätze 5-7).

  249. emBOLLado

    DIMAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

    H A L B F I N A L E

    Morgen dann um 09h00 gegen MA LONG

  250. Franzx

    so, und noch einmal zurück zum Tischtennis und damit hat das ZDF den aus Redaktionssicht schwersten Tag der Spiele halbwegs gut durchgebracht; klar, es gab ein, zwei diskutable Entscheidungen in der Sportauswahl, die man eventuell etwas besser hätte machen können, aber ich war dennoch froh, dass heute nicht Das Erste dran war.

    Dima im Halbfinale. Glückwunsch!!!!

  251. emBOLLado

    Ja, jetzt mit Handball und Tischtennis haben sie alles genau richtig gemacht. Muss man ja auch mal sagen ;-)

  252. aber ich war dennoch froh, dass heute nicht Das Erste dran war

    Ich denke da sind wir hier alle einig, oder zumindest weitestgehend.

  253. Was ich nur nicht verstehe: Wieso müssen wir erst meckern und dafür sorgen, das es bei denen ankommt? WIeso kann das ZDF das nicht von alleine richtig umsetzen und zur Not eben dann einen Splitscreen anbieten. Werbung ist ja verständlich, aber der Zeitpunkt ist halt die Frage. Und die Heutenachrichten ware auch völlig falsch vom Zeitpunkt her.

  254. emBOLLado

    @veniat: Er hat meiner Meinung nach wirklich zwei Sätze gebraucht um die Aufschläge von Calderano zu lesen hinsichtlich des Schnitts. Da waren am Anfang die Rückschläge viel zu hoch so dass es immer einfach aussah wenn Calderano im Angriff war. Und eigentlich ist das Dimas Stärke da mit einem Unterschnitt Ball es dem Gegner erstmal schwer zu machen einen guten Angriffsball zu machen. Dazu dann bei seinen eigenen Aufschlägen auch schneller den Angriff gesucht direkt nach dem Rückgang. So war sein Spiel dann gefährlich genug und der Anfangs Flow von Hugo war durchbrochen.

  255. Ok, also da muss man dann auch erstmal die Ruhe haben, da zwei Sätze wegzustecken, die richtige Konsequenz zu ziehen und dann so am Ende zu dominieren. Das ist schon richtig stark.

  256. emBOLLado

    @Peter Pan: Sehe ich anders. Ein Timeout sollte ausreichen. Man muss ja bedenken, dass es nach sechs gespielten Punkten immer eine Handtuchpause gibt. Das ist ja schon ein quasi Mini-Timeout. Dazu gibt es ja die Satzpausen in der man mit dem Trainer redet. Es ist also schon genügend Kommunikation mit dem Trainer. Der Trainer darf übrigens auch während des Spiels (also zwischen den Ballwechseln) Tipps reinrufen (das war früher mal verboten), kann also auch da coachen. Da reicht dann ein Time out aus.

  257. Beim Turnen im Mehrkampf die beiden deutschen Teilnehmer wie zu erwarten chancenlos. Aber Hoffnung macht Lukas Dauser, der die beste Einzelwertung am Barren erzielen konnte. Da könnte im Einzelfinale was gehen.

  258. emBOLLado

    Wird trotzdem ganz schwer für Ovtcharov eine Medaille zu ziehen. Maximal bei 40%.

    Hier mal die H2H Bilanzen von Ovtcharov bei den ITTF Turnieren gegen die anderen drei Spielern im Turnier.

    Ma Long: 0 Siege, 18 Niederlagen
    Fan Zhendong: 2 Siege, 3 Niederlagen (beide Siege jedoch in Magdeburg)
    Lin Yun Ju: 2 Siege, 4 Niederlagen

  259. Immer wenn ich den Stream vom Beachvolleyball anstelle, spielt dieser gefühlt 2,4m große russische Spieler. Spielen da auch andere Teams mit? Insgesamt finde ich Beachvolleyball im Vergleich zu Rio auch extrem stark unterrepräsentiert. In Rio hat man häufig zu Spielen auch anderer Nationen gegeben, wovon aktuell gar nichts zu sehen ist.

  260. Peter Pan

    ja, versteh schon. Die 2. Auszeit von Hugo wäre hier ja auch nur dazu gewesen, evtl. nochmal den Rhythmus vom Deutsch-Ukrainer aus der Sowjetunion zu brechen, also ne rein taktische…

  261. emBOLLado

    @Peter Pan: Wie gesagt, die Auszeit im dritten Satz hätte ich aus Hugos Sicht nicht genommen. Den Fehler hatte Ma Lin als Coach schon im Mixed Finale gemacht als er nach 1:0 Satzführung im zweiten Satz auch ein Timeout genommen hat. Klar, wollte er die 2:0 Führung da durchbringen, trotzdem wäre ein 1:1 nicht schlimm gewesen.

  262. Franzx

    “er ist persönlich betroffen von der Wortwahl, die er getroffen hat”; dann ist ja gut

  263. “Team D” -> Liegen Hörmanns Prioritäten darauf, den Bierhoff zu machen und irgendeinen Marketingquatsch versuchen zu etablieren?

  264. Das ist schon der Hörmann, der selbst wegen von ihm mitverschuldeten Probleme seine erneute Kandidatur quasi-erzwungen zurückgezogen hat? Klingt als wäre da genau der richtige Mann an der richtigen Position, um diese Entscheidung mit Weitblick und Augenmaß zu treffen.

  265. Ariane-chan

    Hab eben nur mit halbem Ohr das ZDF und die Beteiligten zum Rassismusskandal gehört. Irre ich oder war das fast so schlimm wie der Vorfall an sich? Er ist selbst betroffen von seiner Wortwahl?? Na dann.

  266. emBOLLado

    Bin mal gespannt ob es noch einen öffentlichen Druck in den nächsten Tagen gibt oder ob sie das unter den Tisch gekehrt bekommen. Denn vermutlich muss er das nur aussitzen. Nach Olympia ist der BDR vermutlich erstmal drei Jahre aus dem Fokus.

  267. Die einzig tragbare und wirklich glaubhafte Aussage kommt vom Radsportler selbst in einem deutlichen Maß. Ein positiver Lichtblick, den man (hier dann wirklich leider, weil offenbar nicht selbstverständlich) sehr positiv herausstellen darf. Das hat das ZDF auch sehr gut gemacht, in dem sie ihn komplett eingeblendet haben und Cerne in komplett vorgelesen hat.

  268. Franzx

    “…Rudolf Scharping, Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer, verurteilte die Aussage als “nicht akzeptabel” und kündigte Gespräche nach den Spielen an…”

  269. frankfurter löwe

    Handballer holen toll auf, doch jetzt scheint die Kraft auszugehen. 19:22

  270. muzzarinho

    Hochklassiges Finale im Turnen, sehr gut anzuschauen. Gehört definitv zu meinen Lieblingswettkämpfen bisher.

  271. Die Russen Roc-ken den Sand in Downtown Tokio und lassen den Norwegern kaum eine Chance. Das wird ein klarer Sieg Stand jetzt.

  272. emBOLLado

    Das Schedule für Tennis ist morgen auch schon draußen.

    Herren Viertelfinale: Zverev gegen Chardy als drittes Spiel auf Court 1 (ab 08h00). Also vermutlich so gegen 12h00.

    Mixed Viertelfinale: Siegemund/Krawietz gegen Djokovic/Stojanovic als viertes Spiel auf dem Centre Court (ab 08h00). Also vermutlich so gegen 14h00.

    Djokovic hat dann ein Spiel Pause, da er sein Viertelfinale gegen Japan-Kai als zweites Spiel auf dem Centre Court hat. Mit Zuschauer wären die Ansetzungen vermutlich aber anders. Auf dem Centre Court nur ein Herren Viertelfinale während auf Court 1 drei Herren Viertelfinals sind. Neben dem Mixed eben die zwei Damen Halbfinals auf dem Centre Court.

  273. emBOLLado

    Ui, gar nicht mitbekommen heute, dass Tsitsipas gegen Humbert ausgeschieden ist. Damit werden die drei Medaillen wohl an Djokovic, Medvedev und Zverev gehen. #NoJinxNoFun

  274. NoBlackHat

    Oh Mann, seit wann hat Deutschland keinen überzeugenden Rückraumschützen? Seit Hansi Schmidt oder Jo Deckarm?

  275. Und ROC zieht das Match im #Tokiosand tatsächlich gegen die Nr. 1 der Welt aus Norwegen Mol/Sorum! Das ist mal ein richtiger Upset und Norwegen ist nun in der Tabelle hinter Roc auf 2.

  276. Peter Pan

    @Ballsportarten

    finde die 6er-Gruppen (HB, VB, WB, HO) übrigens eher so megaspannend bzw. a bissel überholt! 8 Spiele für die 4 besten Teams, mmmhh…

    BB hat ja schon umgestellt (3 Vierergruppen), beim Frauen-FB war das ja auch schon immer so. Mit den beiden Gruppendritten ist für den Spielplan (ab VF) jetzt auch kein großes Problem, sie spielen ja meistens in derselben Halle.
    Beim FB mit verschiedenen Stadien vielleicht a bissel, aber die Frauen haben es ja bisher auch gelöst bekommen. 6 Spiele bis zum Finale ist doch völlig ausreichend…

    Und das ach so wichtige FB-Männerturnier kann eigentlich auch auf 12 Teams umstellen (ist auch so ne unnötige Extrawurst aus vergangenen Tagen)!

    PS: Neben Dt. sind dort übrigens auch FRA und ARG raus, SPA ist noch vetreten (als einziges Team aus Europa)

    PS: Crunchtime beim 3×3-BB (Finale/Mä.)

  277. Etwas länger, aber lohnend (und mittlerweile von der Bezahlschranke befreit): Übermedien über Berichterstattung über Frauen im Sport (einerseits unterrepräsentiert, andererseits übersexualisiert) anlässlich einer bemerkenswert unbekannten Iniative des DOSB.
    .

    Die Soziologin Ilse Hartmann-Tews hat untersucht, dass der Anteil an Berichten über Sportlerinnen in der Tagespresse bei gerade mal zehn bis zwölf Prozent liegt. Selbst wenn sie erfolgreich sind, werde anders über sie berichtet: mit kleineren Fotos und seltener in sportlicher Aktion. „Medien perpetuieren dadurch die Sichtweise: Sport von Frauen ist weniger sportlich, weniger interessant, weniger relevant“, (…). Und bei der Vermarktung gelte häufig: Sex sells.

    Kunstturnerinnen, Leichtathletinnen oder Beachvolleyballerinnen werden oft auf ihre schlanken Körper reduziert. Dass sie gut aussehen in spärlicher Bekleidung: nicht verwunderlich. „Meine Kolleginnen und ich haben ja auch hart für diese Körper trainiert“, sagt Rebekka Haase. „Und natürlich zeigen wir sie dann auch gerne, weil wir stolz sind. Aber zu unseren Bedingungen. Und nicht, weil wir darauf reduziert werden wollen.“ Doch enge Bikinihosen oder knappe Oberteile werden von einigen Medien nicht als Arbeitskleidung wahrgenommen, sondern als Einladung, das Äußere zu thematisieren.

    “(…) Nur weil ich mich bei Instagram in einem Bikini zeige, gibt das den Medien nicht das Recht, immer Bilder in möglichst unangenehmen, ungewollt freizügigen Situationen zu machen. Ich überlege mir doch bei Instagram ganz genau, was ich wie poste. Und da habe ich mir das Bild ausgesucht.“

    Ich habe natürlich aus journalistischer Sorgfalt alle Beweislinks in dem Artikel angeklickt und sorgsam geprüft. Und dabei gelernt, dass man in der Schweiz tatsächlich “Landhockey” sagt. Das sollte unbedingt im gesamten deutschen Sprachraum übernommen werden.

  278. Die Letten Roc-ken das Ding. Hab ja auch Eurosport 2 immer mal wieder reingeschaut, aber das war eher Zufall, genau richtig im 2nd Stream dahin geschaltet zu haben.

  279. Krass Ding.
    Erst geht einen russischen Spieler die Sohle vom Schuh an und er macht sie sich mit Tape wieder drauf und rutscht dadurch natürlich ziemlich rum.
    Dann knickt ein Lette um, robbt mit Schmerzen zur Bank und der Physio untersucht den Knöchel, ein wenig Eis… Der Spieler haut sich dann selber die Flasche Eis drauf, macht sich Tape von Knöchel über den halben Unterschenkel und versucht es wieder. Ein wenig später knickt er damit aber wieder um, geht auf allen Vieren raus, probiert nochmal mehr Tape, während die Tränen in die Augen schießen. Ging nicht mehr. Sind ja nur 3+1 Spieler pro Team.
    Am Ende aber zieht es Lettland gegen Russland dennoch

  280. Ariane-chan

    Danke für den Link Sternburg. Wusste gar nicht, dass Seitz den Ganzkörperanzug mitentwickelt hat.

    Teils gehen die Diskussionen ja wirklich in beide Richtungen (mehr oder weniger Haut)

  281. emBOLLado

    Ich bin ja mal sehr gespannt auf den JW Newsletter heute Abend und seiner Einschätzung zum Kameltreibergate.

  282. emBOLLado

    Hatte mich vorhin schon gewundert über die deutlich späteren Anfangszeiten im Tennis morgen. Nachdem es heute einige Vorfälle gab fängt man morgen nun bewusst erst um 15h00 Ortszeit an anstatt 11h00.

    Am späten Mittwoch reagierte der Weltverband schließlich auch mit veränderten Ansetzungen, wie etwa Djoković sie vorschlug: Von Donnerstag an werden die Partien im Ariake Tennis Park erst ab 15.00 Uhr Ortszeit beginnen, hieß es in einer Mitteilung. Ursprünglich sollte auch am Donnerstag wieder ab 11.00 Uhr, ab Freitag dann ab 12.00 Uhr gespielt werden. Damit solle auf die Gesundheit der Spieler Rücksicht genommen werden, hieß es.

    https://www.spiegel.de/sport/olympia/olympia-2021-tennisprofis-kaempfen-mit-extremhitze-in-tokio-a-2395e2b8-96f2-4099-9031-4bd24024026d

  283. Der Bericht vom “Hygiene Hotel”ist ja wirklich gruselig. Warum nimmt man da so einen unterirdischen Bettenknast?

    Die Behandlung der Insassen, wie Gefangene ist ja auch bekloppt. Abgeschlossene Fenster, morgentliches Wecken um 7 mit Lautsprecherdurchsagen usw.

  284. Der Bericht da gerade über das Quarantänehotel ist schon brutal. Man bekommt den Eindruck als wäre Simon Geschke ein Schwerverbrecher und müsse eine Strafe absitzen. Das ist beschämend, was das IOC da anbietet und dann auch noch versucht zu verheimlichen.

  285. emBOLLado

    Ich finde den Heimvorteil als Ausrichter auch ohne Zuschauer schon enorm wenn man sich den Medaillenspiegel ansieht. Japan jetzt schon bei 13 Goldmedaillen und 22 Medaillen insgesamt. Da haben sie jetzt schon mehr Goldmedaillen als in Rio (damals 12). Auch die insgesamt Medaillen werden sie wohl deutlich überschreiten (damals 41).

  286. tony

    huch,
    Mischa Zverev moderiert gerade die Analyse der Wasserspringer bei Eurosport

  287. Franzx

    schau Dir mal den Medaillenspiegel 2012 an (Team GB) und vergleich ihn mit Peking 2008.

    Auch in Japan wurde sehr viel Geld in die Sportförderung in den letzten Jahren gepumpt. Zum anderen sind natürlich einige absolute japanische Kernsportarten in der ersten Woche vertreten. Es ist dennoch sehr beeindruckend.

  288. Ein befreundeter Journalist hat gestern mit einigen Sportlern in Tokio telefoniert.
    Teils aus dem olympischen Dorf, teils Fußballer.
    Alle haben entgegen den japanischen Klischee berichtet, dass die Organisation an vielen Stellen richtig schlecht ist.
    Das geht von der Mensa los, mit Auswahl, Qualität, verfügbare Uhrzeiten dort, weiter zu den Ordnern, Wachen die häufig kein Englisch sprechen und daher schnell körperlich agieren, wenn sie wittern das Leute zusammenstehen und sich unterhalten.
    Bestellte Busse oder Fahrer, die man ja eigentlich nutzen muss, kommen häufig gar nicht oder eineinhalb Stunden zu spät, so dass man häufig, verbotenerweise, kann man sich aber absegnen lassen, Taxis nehmen muss.

    Ähnliches gilt auch nach den Wettkämpfen, da der Fahrdienst selten funktioniert, muss man sich selbst organisieren, wenn man nicht ständig warten will.

    Ansonsten ist das Corona Geregel im Bezug auf Olympia wohl mehr Show, dass außerhalb des olympischen Dorfes viel los ist, bis spät in der Nacht und auch teils vor den Venues hunderte Japaner dicht gedrängt für Autogramme und Selfies stehen.

  289. emBOLLado

    @Franzx: Ja, absolut. Mir ging es ein bisschen um den Einfluss der Zuschauer, der da sicherlich auch mitgeholfen hat wenn es eng um die Medaillen zu geht. Klassisches Beispiel 2016 der Stabhochsprung der Männer der ohne Zuschauer ganz sicher anders ausgegangen wäre.

  290. MarioP

    @ Medaillen Japan

    Da ist nichts sensationelles dabei. Softball und Skateboard wurden extra aufgenommen. Im Judo ist das auch ein sehr gutes, aber doch normales Ergebnis.

    Ich glaube vielmehr, das die leeren Zuschauerränge vielleicht sogar einen positiven Effekt für die Gastgeber haben. Der mentale Druck ist dann nicht ganz so groß. Ob die im Tischtennis gewonnen hätten wenn die ganze Halle bei jedem Fehler aufstöhnt…

  291. Peter Pan

    Stichwort Medaillenspiegel (SOMMERspiele halt):

    die nordeuropäischen Länder übrigens erst mit 2 (!) Medaillen: 1x Gold für Norwegen (A3K) und 1x Silber für Dänemark (Tauben-Schießen)

    da hat ja selbst das Baltikum mehr (2/0/1), was ich jetzt mal nicht nicht zu Nordeuropa zähle.

    PS: u.a. Duplantis, Warholm, Sjöström und die “nette Pernille” u.a. werden das aber sicherlich bald ändern…

  292. Sechs positiv auf das Coronavirus getestete Olympioniken aus den Niederlanden haben sich über gefängnisartige Zustände im Quarantänehotel beklagt und sich mit einem Sitzstreik das Recht auf eine Viertelstunde Frischluft pro Tag erkämpft. Sie selbst und die anderen Sportler säßen seit Tagen ohne frische Luft in ihren Hotelzimmern fest und dürften ihren »Olympia-Knast« nur einmal täglich verlassen, um sich Essen abzuholen, das auch noch »jeden Tag das Gleiche« sei, schilderte Taekwondo-Kämpferin Reshmie Oogink der Nachrichtenagentur AFP.

    Schließlich traten alle sechs Athleten geschlossen in einen Sitzstreik in der Hotellobby. Nach sieben oder acht Stunden Sitzstreik und längeren Verhandlungen habe die Hotelleitung schließlich eingewilligt, dass die Sportler künftig einmal täglich unter Aufsicht eine Viertelstunde lang an einem offenen Fenster stehen dürfen, sagte Skateboarderin Candy Jacobs. »Dieser erste Atemzug Frischluft war der traurigste und gleichzeitig beste Augenblick in meinem Leben.« Die Bedingungen für die Athletinnen und Athleten seien zuvor »unmenschlich« gewesen, so Jacobs.

    .
    Langes Zitat, da kein verlinkbarer Artikel unter
    https://www.spiegel.de/sport/olympia/olympia-2021-tag-5-im-update-weisses-haus-unterstuetzt-us-turnstar-simone-biles-a-c6373814-aa18-4ccf-ae7f-8ddf60e60c39

  293. emBOLLado

    @tony: ShAd schaut das meiste im Re-live an. Kann also noch ein paar Stunden dauern.

  294. Franzx

    David Alaba hat sich nicht nur Real Madrid, sondern auch Team Corona angeschlossen.

  295. Peter Pan

    das in Dt. am frühen Abend oder abends keine längeren Zusammenfassung (meinetwegen 45-60min) von Olympia kommen, ist für viele gebührenzahlende Arbeitnehmer sicherlich auch nicht grade schön, oder?

    PS: ich weiß, die Nachrichtensendungen übernehmen diese mehr recht als schlecht, dazu auch in den “tagesthemen” und im “heute-journal” (m. M. nach zu spät)

    PS: ORF z. Bsp. von 18::20 bis 19 Uhr (im ZDF hätte sich meinetwegen der “slot” zwischen 19:30 und 20:15 angeboten)

  296. Embolado

    @Peter Pan: War das nicht eine Klausel bei der Sublizenzierung, dass ARD/2DF keine Highlightsendung am (frühen) Abend senden dürfen?

  297. Heiner

    Sport1 springt auf den Götze-Hype-Train auf. Aus dem Jungen kann mal ein ganz Großer werden.

  298. Peter Pan

    gute Frage! dogfood könnte helfen…:-)

    das würde ja heißen, ich müsste mir als Arbeitnehmer (ohne Mediatheken) von “Leini” und “Mischa” erklären lassen, warum der “Pätrick/Petrik” mit dem Lars noch Bronze geholt hat und dann noch zusehen, wie der kleine “Fabi” reitet oder mit dem Bogen schießt…:-(:-(

  299. Franzx

    zumindest war es das in Pyeongchang; bei den guten Einschaltquoten, aber überschaubaren Gesamtzuschauerzahlen, gehe ich auch nicht davon aus, dass ARD/ZDF ein gesteigertes Interesse daran hatten, ihre Prime Time freizuräumen.

  300. Embolado

    Die wirklich wichtige Frage ist jedoch wann sehen wir Eduard Trippel bei Schlag den Star?

  301. Peter Pan

    @Uwe

    ok, Du hast wahrscheinlich bewusst “U40” und nicht “Ü40” geschrieben!
    ich hab da andere Gerüchte gehört (stichwort “die Obert”), aber das ist natürlich auch seine Privatsache…:-)

    Zum Spocht (FB/international): dann also jetzt wie im Listing auch angegeben (Lob) vier Spiele live (linear und/oder stream)

    3x CL (PSV/YBB/Rapid) plus Testspiel mit RBM

  302. Uwe

    @PeterPan:
    Tatsächlich spürt unser sternburg eine unerklärliche Anziehung an Frauen mit dem Namen Claudia, da spielt das Alter keine Rolle.
    In Berlin hat jeder so seinen/ihren Fetic. Aus Gründen.

  303. DailyBauer – Tag8: „Wir haben derzeit leider ein technisches Problem. Sollte bald wieder laufen“

    *Dienstag hieß es Mittwoch, Mittwoch früh hieß es Donnerstag oder später – nun aktuell: “bald” — gibt es schon Quoten, ob es bis sur Abschlussfeier klappt bzw. ob man nur das müllige Joyn repariert und EuSpP&4K ignoriert…so wie in der Werbung auch?!
    (angeblich liefen heut einige Feeds in deutsch bei Joyn – Rudern,Gym …kann dies wer bestätigen?)

    und noch dieses aktuelle Statement von Bauer: “ Ich kann Euren Frust verstehen. Aber von Kollegen erwarte ich da etwas mehr Verständnis. Streaming (siehe Perform 😉, Telekom, Player…) hat eben noch seine Macken und eine Audiomix-Plattform in mehr als 20 Sprachen global von Tokio, Remote etc. repariert man nicht mal eben so”

  304. @PauleHeyman: Also langsam muss der gute Gernot doch selbst mal auf die Idee kommen, dass es vielleicht einfach nur hochgradig peinlich ist, immer wieder das Argument der 20 Länder anzubieten. Was erwartet er, dass die Zuschauer machen? Geduldig warten, bis es gelöst ist? Dann haben wir die olympischen Spiele 2022 in Peking vermutlich. Eurosport hat seit 25 Tonprobleme, wo die Kommentatoren abgeschnitten werden mitten im Satz. Es gab mal Zeiten, da haben Sigi Heinrich und Dirk Thiele vor dem Olympiastadion in Rom bei der Golden League eine Liveanmoderation gemacht, die gut geklappt hat. Hinterher im Stadion wurde bei exakt jeder Werbepause Sigi Heinrich abrupt abgeschnitten. Seit dem bis heute im Juli 2021 existiert dieses Problem. Da muss eine grundsätzliche technische Änderung her, anders geht es nicht.

  305. Haidhauser

    #NHL
    Der Kraken greift zu:
    Grubauer für 6 Jahre nach Seattle (6Mio/Jahr).

  306. @veniat das ist der legendäre Countdown aus Paris zur Werbung, den man als Kommentator entweder gar nicht hört oder der zeitversetzt ankommt. Man könnte aber in der Tat nach so vielen Jahren einfach nicht bis zur letzten Sekunde sprechen sondern evtl schon vorher aufhören. Aber da red ich mer den Mund fusselig. Hab darüber schon vor etlichen Jahren bei IAAF-Meetings mit Sigi Heinrich und Markus Röhrig diskutiert da halt gerade bei solchen Premium-Events es auffällt, da mal Zuschauer den Sender schauen. —- IMO würde ja der englische Ton&ambient im Player reichen als second Screen. Aber bei 4K find ich englisch(obwohl ich sonst nur U.S.-Fernsehen schau) schon blöd. Bei Olympia brauch ich irgendwie die Schwarz/Rot/Goldene-Brille im Kommentar. Es ist halt einfach: es ging 2018 gut und wurde nun wieder angekündigt aber es funktioniert seit ner Woche nicht, Kritiken werden ignoriert und Kommentatoren sitzen Stundenlang rum. Und ich weis nur von den Deutschen in München. Will nicht wissen in wie vielen EuSp-Ländern noch.

  307. ShAd_kun

    heute wieder einige dicke Highlights für mich dabei gewesen

    – Judo macht mich von Tag zu Tag immer mehr an; insbesonde der epische Kampf zwischen der Russin und der Japanerin im Halbfinale + Trippel Run
    – PRIMOZ ROGLIC!!! YOU LOVE TO SEE IT! Genugtuung nach der TdF
    – 3×3 Final Session brutal nice zum gucken
    – Ohashi-San mit dem zweiten Lagen Gold!
    – 3m Diving Bronze mit dem letzten Sprung
    – Dimi Comeback
    – der epic Fail des Doppelvierer der Frauen; ok eigentlich bitter, aber musste lachen, Schande über mich!

  308. Ich hatte genau einen Monat meines Lebens den Eurosport Player, nämlich zum letzten Olympischen Eishockeyturnier der Herren. Und seitdem lese ich mit stetigem Vergnügen Eure Berichte darüber, auf welche Arten dieses Angebot denn so zur Zeit scheiße ist. Ich finde es faszinierend, mit welcher Hartnäckigkeit und Kreativität die immer neue Wege erkunden, um das Ding an die Wand zu fahren.

    Der geneigte Leser wird sich an meine hier geteilte Verzweiflung an dem Tool erinnern – falls nicht, der Suchstring “wenn das nicht nur nen Fünfer kosten würde, wäre ich ernsthaft sauer” dürfte nach meiner Erinnerung einiges zutage fördern. Mir bis heute präsent ist, dass die on-demand-Übertragungen (ich konnte damals nur mit starkem Versatz gucken und meine Nachbarn werden sich über manchen seltsam getimten Freudenschrei gewundert haben) wie in seeligen Showview-Zeiten zeitlich völlig erratisch irgendwo im Programm anfingen. Im besten Fall hatte man vorher noch eine Viertelstunde Talk mit einem Skiläufer oder sowas drauf. Ach, und regelmäßig brach im dritten Drittel der Stream zusammen und man musste ihn sich nochmal auf der Website raussuchen, wieder die Hand vors Gesicht haltend um nicht gespoilert zu werden und spätestens beim Vorspulen in der Zeitleiste war es dann doch gerne um die Spannung geschehen. Und überhaupt ganz, ganz großer Mist.

    Seitdem kommt mir das Ding nicht mehr ins Haus (außer natürlich, sie zwingen mich qua Rechteerwerb dazu).

    @Peter Pan: Stehpaddler habe ich genug hinterm Haus auffem Neuköllner Schifffahrtskanal. Großer Spaß für Jung und Alt, wenn auf dieser nicht so richtig hoch frequentierten Wasserstraße plötzlich dann doch mal ein Schiff kommt.

  309. @sternburg stimmt. Dieses onDemand bei normalen Übertragungen hab ich ja total vergessen. Schrecklich. Insbesondere bei Wintersport war des ne Alternative, da ARD/ZDF immer ewig brauchen mit Upload und man dort auch gespoilert wurde mit Headline und Thumbnail. Bin seit mehreren Jahren nun Wintersport-mäßig mit dem ORF unterwegs und damit recht glücklich. Dass es aber funktioniert mit schnellen OnDemands zeigt ja wieder Tokyo. Sowohl bei ARD/ZDF als auch EuSpP. Is des so schwierig des auch beim Wintersport und ggfs anderen Events zu machen :/

  310. Peter Pan

    ok, sternburg. Aber auf dem Neuköllner macht SUP bestimmt nicht so viel Spaß wie auf dem idyllischen Schlachtensee. Von Yoga auf dem “board” ganz zu schweigen…:-)

    und es gibt dort sogar ein S-Bahnhof, wie ich eben gesehen habe…

  311. Showview, man das waren noch Zeiten! VPS gibt es übrigens bei den ÖR immer noch und es gibt für Enigma2 sogar ein Plugin, was das ausliest und so die digitalen Aufnahmen tatsächlich sehr, sehr akkurat fast sekundengenau auch bei Brennpunkten = späterem Sendebeginn beispielsweise steuert. Aber das haben nur noch die ÖR und ich meine Sky bei wenigen Sendern.

  312. @ShAd: Ich habe gerade die spoilerfreie Mediathek und die wirklich großartige Zeitleiste des ZDF dafür genutzt, um mir diesen epic Fail des Doppelvierer der Frauen anzuschauen.

    Jetzt mal abseits der – natürlich vorhandenen – hämegesteuerten Sensationslust zeigt das einem Tretbootfahrer wie mir aber auch nochmal so richtig eindrücklich, was für ein verflixt technischer Sport Rudern ist. Wird sie nicht trösten. Aber an sich ist das Werbung für den Sport.

    Apropos Werbung: In was für einem Hafenbecken haben die denn da die Regattestrecke hingeschissen? Sucht man sich für sowas nicht normalerweise unter großen Mühen ein Stück Wasser, das eine malerische, imposante oder zumindest eindrucksvolle Kulisse bietet? Und dafür haben sie im gesamten, riesigen Großraum Tokio echt nichts besseres gefunden als das?

    Für mich überraschender Wegwerf-Eindruck: Wahnsinnig ästhetische Einstellungen der chinesischen Ruderinnen in Aktion. Leicht vorurteilsbehaftet hätte ich mir unter chinesichen Ruderinnen, die die internationale Konkurrenz unangefochten in Grund und Boden rudern, optisch irgendwie was anderes vorgestellt.

  313. Embolado

    @Klappflügel: Danke für den Hinweis. Ich habe schon sehnsüchtig gewartet und gerade festgestellt dass der Newsletter heute im Spam Ordner gelandet ist. Das ist doch eine Verschwörung. Warum exakt heute im Spam Ordner. Dafür ist doch Hörmann persönlich verantwortlich ;-)

  314. Meine spontane Verknalltheit ins Frauenrudern (die wahrscheinlich ähnlich lange überleben wird wie die angesprochene zu Promis unter Palmen, aber wir werden sehen) genutzt und ungespoilert den, äh, “normalen” Vierer (wer bitte denkt sich sowas aus?) der Frauen geguckt. Kann ich empfehlen, vor allem den Anfang. Super Zick-Zack-Rudern gegen den Wind. Fantastische Einstellung aus der Luft, in der man im Wasser durch das Kielwasser den skurrilen Weg der Boote sieht.

    Bezugnehmend auf das Thema weiter oben würde ich gerne ~die Medien~ fragen, warum eigentlich diese Sportart nicht überästhetisiert medial zugekleistert verkauft wird. Junge Frauenkörper, die in technisch wahnsinnig anspruchsvoller Synchronizität gemeinsam durchs Wasser pflügen, das ist doch super anzuschauen. Ich meine, ich kenne die Antwort (und brauche sie hier auch nicht), ich kenne sie sogar sehr genau. Aber sie ist doch bescheuert.

  315. Uwe

    Junge Frauenkörper,… , das ist doch super anzuschauen.

    Sexistische Kackscheiße, sternburg,und Du weißt es.

  316. Kombüse

    @sternburg
    Wann wird der Donnerstag (29.7.) hier feierlich eröffnet? Denn 00:30 Uhr beginnt in Tokio das Golfturnier der Männer

  317. Embolado

    Und warum kommt Gernot zum Fazit, dass der bislang teuerste Rechte-Erwerb von Eurosport mit geschätzten 1,3 Milliarden Euro dennoch „gut investiert“ sei? Wir erfahren, dass neben rein finanziellen Aspekten der sogenannte Halo-Effekt eine entscheidende Rolle spielt.

    Selten so gelacht ;-)

  318. Kimi

    Drews: “Im linearen Bereich sind noch ein paar (Werbe- ((Anm. d. Red.)))Fenster übrig…die werden wir auch noch füllen.”

    Realität: Gefüllt mit Peter Sagan

  319. tony

    Ich meine, ich kenne die Antwort (und brauche sie hier auch nicht), ich kenne sie sogar sehr genau.

    was wäre denn die Antwort?

  320. Peter Pan

    Super-Trainer D. Wagner (“Kloppo II”) zieht mit Bern in die 3. CL-Quali-Runde ein – Respekt!

    R. Wien dagegen kurz vorm CL-Ausscheiden (heute leider zu viele Verletzte)…

  321. @Uwe: Bewusst gesetzte sexistische Kackscheiße. In Relation dazu, was ~Medien~ und ~Internet~ sonst so zu Beachvolleyball und Kleinmädchen-Turnen einerseits und Diskuswurf und Gewichtheben andererseits so äußern. Von Dir hätte ich da echt etwas mehr Lesekompetenz erwartet.

    @Peter Pan: Der Schlachtensee hat im Stadtgebiet (jahreszeitenabhängig) mit das klarste Wasser und ich radel da tatsächlich ganz gern mal hin. Obwohl man dafür durch Steglitz muss, was immer Überwindung kostet. Aber er bietet Deiner Art Humor wirklich lustigere Anknüpfungspunkte.

  322. @Kombüse: Was erweckte in Dir den Verdacht, der Tag morgen könne hier nicht um 0:21 Uhr starten?

    Uwe hat es verlangt, also wird es so getan.

  323. Peter Pan

    jaja, Hunde am See. das “Problem” gibt es wohl fast überall…

    Wobei es doch eigentlich gar kein Problem sein muss (bei Ufern/Stränden mit einer gewissen Größe oder verschiedenen)!

    einen (kleineren) Teil für die Vierbeiner freigeben bzw. einen separaten Strandabschnitt (wenn möglich). “Frei rumlaufen” auf Wegen natürlich nicht…

  324. Peter Pan

    Rapid mit Coach Didi Kühbauer endgültig raus (CL)!
    Jetzt geht es gegen Famagusta (EL-Quali) und Gegner S. Prag spielt gegen die AS Monaco, da kenn ich aber den Trainer nicht…

  325. Klappflügel

    @Embolado
    Ist der bei mir vor ein paar Tagen auch.
    JW hatte das Tool gewechselt.
    Verlinkt den aber auch Twitter.

    Heute Nacht erstmal nur Golf dabei?
    Tiger Woods, McIllroy sind wohl nicht dabei.

  326. re “Zustände”:

    Ich verfolge das ja nur am Rande und habe den von Euch thematisierten Beitrag im TV auch nicht gesehen. Aber ich hab hier ja schon mal angedeutet, wie ratlos mich selbst die paar Andeutungen vom Springer-Kaiser bei Sportradio 360 zurück lassen. Vielleicht sollte ich das mal ausformulieren:

    – Zu den Quarantäne-Bedingungen fand ich am hanebüchesten, dass sie sich kein Essen oder sonstwas aufs Zimmer bestellen dürfen und nur zu festgesetzten Zeiten das Zimmer verlassen und ans Hotelessen schreiten dürfen (für die Pandemie bestimmt besser), wo $Sportler (Name vergessen) besondere Probleme mit hat, weil das dort angebotene Essen nicht nur ziemlich mies sei, sondern für ihn als Veganer auch noch regelmäßig kaum was dabei sei.

    Schlechtes Essen. Wo nichts für einen Veganer dabei ist. In Japan. Veganer. Essen. Japan. Machen die das absichtlich, um möglichst wenig gastfreundlich rüber zu kommen? Quarantäne und angewiesen auf japanisches veganes Essen, das ist für mich als bekennender Gerne-Esser an sich eher eine Vorstellung von Urlaub.

    Dazu kommt, wie die Zimmer so ausgestaltet sind. Das haben wir ja alle mitbekommen.

    Ich hätte nicht erwartet, dass sich mein Entsetzen über diese Umstände noch steigern ließe. Aber die Sache mit dem Fenster toppt alles. Die mussten sich ernsthaft erkämpfen, für ein paar Minuten das Fenster zu öffnen? Habe ich was verpasst, wird das Virus neuerdings durch Blickkontakt übertragen? Was ist denn da los in Japan?

    Ich bin nun wirklich Freund auch sehr einschneidender Anti-Covid-Maßnahmen. Aber ganz ehrlich, wäre ich in so einer Butze gefangen und dürfte das fucking Fenster nicht öffnen, ich würde instantan zum Reitschuster werden. Oder wahrscheinlich eher zu dem, wovon Hildmann immer so fabuliert.

    – Bei den vielen – mir allen verständlichen -Mosereien zu den Arbeitsbedingungen der Journalisten fand ich die immer wiederkehrende Formel am eindrücklichsten, mit den Bussen des OK brauche man in dieser an sich Olympia der kurzen Wege regelmäßig 50 Minuten (wenn man Glück hat) für einen Weg, den man ohne weiteres in 10 Minuten laufen könnte, wenn man dies nur dürfe.

    Mit Verlaub, sind die völlig bescheuert? Was spricht denn gegen einen Fußweg an der frischen Luft? Wenn ihr Angst vor Ansteckungen habt, dann ballert da halt ein paar Hundert Drängelgitter in Reihe hin und steckt den Akreddierten einen gesonderten Weg ab, wenn es denn unbedingt sein muss. Ja die Stadt will auch noch anders genutzt werden, schon klar. Aber das ließe sich – z.B. mit Hilfe der nicht benötigten Volunteeers – sicher irgendwie lösen. Also besser lösen als so.

    @Peter Pan: Berlin hat ausgewiesene Hundeauslaufgebiete und Hundefreilaufflächen und sich darin und um den Streit darum zu verlieren ist ein absolutes Rabbit-Hole, viel Spaß.

  327. Peter Pan

    danke für die Infos! Aber Hunde wollen bei dieser “Bullenhitze” doch auch mal an/ins Wasser, oder?
    Denke aber mal, bei den “Hundeauslaufgebiete” sind auch Wassergebiete inkludiert, dann dreht sich es sich bei den allgemeinen Badeplätzen natürlich wieder um.

    Hast recht, bin da auch raus…:-)

  328. Bin gerade etwas hin und hergerissen ob meiner Freude an Zabels Wortmeldung einerseits und seinem pathologischem Mangel an Bindestrichen andererseits.

  329. Alcidaisuke

    Alles, was sternburg schreibt. Spiegelt 1:1 meine Gedanken beim Lesen wider. Bei mir hat aber letzten Endes der gehaltvolle Inhalt über die fehlenden Leerzeichen eindeutig gesiegt. Im Belgischen Kreisel gibt es schließlich auch keine Bindestriche.

  330. mik

    Bei allem Verständnis für Reschkes Unzufriedenheit, in Quarantäne sitzen zu müssen – er ist ein egoistisches Trampeltier.
    Kennt nur den Flow von Land zu Land voll eigener Privilegien. Peinlicher Typ.

  331. Kombüse

    Ich möchte kurz anmerken, dass es in Japan generell kaum bis gar keine vegetarische und vegane Gerichte gibt. Und wenn, stammen die vegetarische/vegane Gerichte meist aus dem Ausland. Vegetarische oder vegane Ernährung ist in Japan eher untypisch

  332. Geschke, er heißt Simon Geschke und ich fand das heutige Videointerview mit Jochen Breyer jetzt nicht verwerflich in irgendeiner Form. Mehr kann ich aber zu ihm nicht beisteuern.

    Stichwort Nigeria: Puh, Blessing Okagbare ist schon ein starkes Stück. Die wird gerade über 200m fehlen. Und Mihambo hat auch eine Konkurrentin weniger plötzlich.

  333. Nun zu etwas völlig anderem:

    Ich habe gerade unbedarft Youtube aufgemacht und da hat mir Kollege Algo mitgeteilt, dass es einen neuen Comdirekt-Werbespot ein neues Blümchen-Musikvideo gibt.

    In meinem Realitätsausschnitt ist das eine Nachricht. Wahrscheinlich eine sehr veraltete Nachricht, weil schon vier Tage alt und im Internet ist das sehr, sehr alt. Aber eine Nachricht.

    Ich würde dazu gerne eine Meinung abgeben. Aber ich finde, wenn man nichts positives und nichts negatives sagen kann, dann sollte man höflicherweise gar nichts sagen. Ich verbleibe ein wenig irritiert und frage mich vielleicht, was das soll. Aber sei ihr natürlich gegönnt.

  334. mik

    Finch kenne ich nicht, aber aus irgendeinem Grund folge ich Blümchen auf Insta.

    Die japanische Küche macht ja wenig Sinn, wenn man die – durchaus dezenteren als in Europa imaginierten – Würzungen außer Acht lässt.

    Und dann sind Fischsoßen oder Flocken fast unumgänglich.

    Eine selbst höchst mittelmäßige Hotelküche wird es wohl als Beleidigung auffassen, ungewürztes Essen aufs Zimmer zu liefern. Auch, wenn es sowieso nicht schmeckt.

  335. @Malik: Ich bin großer Freund von Eurotrash, von 90er-Kirmesbuden-Techno, von “Blümchen” und vom verklärten Blick verfetteter, degenerierter Ex-Nerds, die heute begeistert auf diese Zeit und diese Musik zurückschauend sich selber einreden, dass sie damals vielleicht doch ein bischen cool waren. Ich bin also zu 100 % allerengste Zielgruppe dieses Videos.

    Und ich habe mich mich gerade beim Schauen dieses Videos ein wenig in meinen Mund erbrochen.

    Heilige in der Waschmaschine steckende Stepsister, was für eine Incelscheiße ist das bitte?

  336. #Sternburgs Schreiblaune

    ESPlayer“wenn das nicht nur nen Fünfer kosten würde, wäre ich ernsthaft sauer”

    .
    Korrekt. Bei mir buchen sie immernoch 12,90 im Jahr ab und das ist mir der Spaß US Open und Australian Open wert.
    2 bis 5x Olympianutzing ist Kirsche auf der Torte

    —-
    Japanische Maßnahmen für Olympische Gäste

    Mit Verlaub, sind die völlig bescheuert?

    .
    Ich befürchte die banale Erklärung ist Wahlkampf

  337. #Blümchen

    Das nennt sich deutscher Pop Schlager und ist Silbereisen Show kompatibel.
    Da kann man noch mit Albenverkäufen, statt Mikro Cent Streamer Zeug Geld verdienen.
    Außerdem hat die Konsumenten Gruppe generell Geld und gibt das auch für Konzertbesuche, Merchandising usw gerne aus.

    Der heiße Scheiß bei “Plattenfirmen”

  338. Kombüse

    29.07.2021 | 00:52
    sternburg

    @Kombüse: Ich war nie in Japan, aber Tofu mit Reis und Soße und Gemüse und davor Miso-Suppe und so?

    Wie mik schon richtig erwähnte, werden solche Gerichte üblicherweise mit Dashi (Fischhaltiges Würzmittel, geeignet für Brühe, Soßen und Suppen) oder Katsuobushi (Fischflocken) verfeinert. Willst du in Japan in irgendeinem Restaurant oder Bistro ein veganes/vegetarisches Tufo-Gericht oder eine Suppe bestellen, musst du extra betonen, dass sie den Dashi oder Katsuobushi weglassen sollen. Die Bedienung wird dich danach bitten, den Laden zu verlassen

  339. TIL: Ich hatte komplett falsche Vorstellungen der japanischen Küche.

    Ich blame mein neuköllner Hipster-Umfeld. Und ansonsten verbleibe ich mit Enie van de Meiklokjes’ unsterblichen Worten: Ich lebe vegan, außer manchmal ein Hühnchen esse ich keine Tiere.

    Mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Frau Grochowski komplett falsch zugeschriebenes Zitat. Aber es wurde im Internet und in Berlin so oft umgewälzt, für mich ist das wahr.

  340. ShAd_kun

    TT Session natürlich richtig dick
    fast die Chinesen geknackt
    imagine both would have lost :)
    ich hoffe nun auf Ma Long um seinen GOAT Status zu zementieren

    ansonsten Japanese Judo best Judo!

  341. mik

    @sternburg: Hilfreich dazu auch der Gedanke, daß Hotels mit Vollpension oft nur ein Menü anbieten.
    Ein Gast ohne Kenntnisse der Landessprache dazu. Fenster ohne Griffe.
    Huch, ist schon schwierig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)