257 Comments

Montag, 02.08.2021

Guten Tag. Während der Olympischen Spiele beginnt hier der Tag um 0:21 Uhr.

Außerdem hat der hiesige Gast tusfan auf der Website http://spiele2021.bplaced.net/ eine ganz hervorragende Übersicht für die Übertragungen der olympischen Spiele gebastelt nebst den (voraussichtlichen) Stream-Links des ZDFs.

Listing

02.08.2021

06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 10 LiveORF 1
06:15FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 10 im ÜberblickSRF Info
06:40FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 10SRF 2
08:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 10 LiveORF Sport+
08:45Medal Zone: Tag 10 [Eurosport 1]DAZN
09:05Ringen/Stabhochsprung/Bahnrad/Badminton/Beachvolleyball/Turnen/SegelnSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Segeln / Bahnrad / Reiten / Turnen / Leichtathletik / Badminton / Ringen / BeachvolleyballDas Erste+* Segeln: 49er Männer, Finale * Bahnrad: Teamsprint Frauen * Reiten: Vielseitigkeit Mannschaft, Finale * Turnen: Ringe Männer, Finale / Boden Frauen, Finale / Sprung Männer, Finale * Bahnrad: Teamsprint Frauen, Finale * Leichtathletik: Stabhochsprung Frauen / 200 m Frauen * Badminton: Männer Einzel, Finale * Reiten: Vielseitigkeit Einzel, Finale * Ringen: Freistil 76 kg Frauen * Leichtathletik: Diskus Frauen, Finale / 400 m Männer / 400 m Hürden Frauen / 3.000 m Hindernis Männer, Finale / 5.000 m Frauen, Finale * Beachvolleyball: Männer, Achtelfinale Deutschland - USA * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
09:50Fußball (Frauen): 1. HalbfinaleDAZN
Champions LeagueFußball
12:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Auslosung Play Offslivestream.com
12:00FußballChampions LeagueUEFA CL: Auslosung Play Offssport.sky.de
12:50Fußball (Frauen): 2. HalbfinaleDAZN
13:00FußballEuropa LeagueUEFA EL: Auslosung Play Offslivestream.com
14:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: Auslosung Play Offslivestream.com
16:00Transfermarkt TV LiveSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
17:00Big in Japan - Die Olympia Show: Tag 10DAZN
17:00CricketTHE HUNDRED: Oval Invincibles vs. Welsh Fire, (Damen)sport.sky.de
18:15Olympia News: Tag 10DAZN
18:30Wiederholung Team-Event: Tag 10DAZN
3. LigaFußball
18:45Fußball3. Liga3. Liga: Würzburger Kickers - SC VerlMagenta Sport
19:00Fußball3. Liga3. Liga: Würzburger Kickers - SC Verl | DAZN GastroDAZN!!!+ nur für Businesskunden von DAZN mittels DAZN Business Abo
Regionalliga NordostFußball
19:00FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: Energie Cottbus - Optik RathenowOstsport.tv
19:00FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: Energie Cottbus - Optik RathenowYouTube
20:00TennisATPATP 500: Citi Open in Washington D.C. (USA), 1. TagSky Sport 1
20:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 11 LiveORF Sport+
20:15FußballTalk & Tore: -TalkSky Sport Austria 1
20:15Wiederholung Einzel-Event: Tag 10DAZN
20:30CricketTHE HUNDRED: Oval Invincibles vs. Welsh Fire, (Herren)sport.sky.de
20:35FußballLigue 2: AJ Auxerre - Grenoble Foot 38, live auf beIN SPORTS xtralivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
21:15Big in Japan - Olympia Late Night: Tag 10DAZN
00:10Das System Nike - Siegen um jeden PreisZDFinfo+

Das "Nike Oregon Projekt" war bis 2019 eine Kaderschmiede der Läufer-Elite. Doch dann wird Chefcoach Salazar wegen Doping-Vorwürfen gesperrt. Was verbirgt sich hinter dem System Nike?

Es entbrannte eine Debatte unter Fans und Kritikern, wie sauber Salazars Methoden tatsächlich waren. Was sein Fall über die Moral des Spitzensports erzählt und ob seine Besessenheit, um jeden Preis gewinnen zu wollen, ihn zum Helden oder zum Schurken macht.

Als Alberto Salazar, Cheftrainer des "Nike-Oregon-Projekts", mitten in der Leichtathletik-WM in Doha 2019 gesperrt wurde, war die Aufregung in der Sportwelt riesig. Der Vorwurf lautete Doping - obwohl keine seiner Läufer und Läuferinnen, darunter Konstanze Klosterhalfen und der vierfache britische Goldmedaillen-Gewinner Mo Farah, je positiv getestet wurden.

Filmemacher Paul Kemp enthüllt die spannende Geschichte des wohl berühmtesten Leichtathletik-Trainers der Welt und beschreibt, wie das dahinterstehende System funktioniert. Kemp befragt Experten und Fachleute. Er lässt prominente Aussteigerinnen wie Kara Goucher ebenso zu Wort kommen wie noch aktive Athleten und Athletinnen. Sie berichten von Salazars ungewöhnlichen Trainings-Ansätzen und großen Erfolgen ebenso wie von Misshandlungen. Filmemacher Paul Kemp ordnet ein, welche Rolle Salazar im System Nike und in der gesamten Sportwelt spielt.

00:25FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 11 im ÜberblickSRF Info
01:00WrestlingAEW-Dark ElevationYouTube!!!+ * All Elite Wrestling Dark: Elevation #21 (Tapings : 28.07.2021) Ort: Bojangles Coliseum in Charlotte, North Carolina, USA Erstausstrahlung: Am 02. August 2021 auf Youtube
01:05BaseballMLBOrioles @ YankeesDAZN+Die New York Yankees könnten das erste Mal seit fünf Jahren die Playoffs verpassen. Der Rekordmeister empfängt den Konkurrenten aus der National League East die Baltimore Orioles.
01:40FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 11ORF 1
01:45FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 11 LiveORF 1
02:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 11SRF 2
02:00Olympia live: Tag 11 [Eurosport 1]DAZN
02:00Olympia live: Tag 11 [Eurosport 2]DAZN
02:00WWE RAW Live (03.08.)DAZN!!!+ Monday Night RAW LIVE ALLSTATE ARENA CHICAGO, IL *Highlights Mittwoch Abend auf Pro7Maxx
05:30Olympia live: Tag 11 - Teil 2 [Eurosport 1]DAZN
05:45Features/BoxenStarke Frauen, harte FäusteThaiboxen für allePhoenix+Muay Thai wird auch der Kampf der Krieger und Könige genannt und gilt als eine der ältesten und traditionsreichsten Sportarten der Welt. In Thailand ist der populäre Nationalsport nach wie vor eine Männerdomäne. Doch immer mehr Mädchen und Frauen streben eine professionelle Karriere im Ring an und stellen damit alte Traditionen infrage.
Übertragung für den 02.08.2021 hinzufügen+

03.08.2021

06:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 11SRF 2
06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 11 LiveORF 1
06:05FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 11 im ÜberblickSRF Info
09:30Medal Zone: Tag 11 [Eurosport 1]DAZN
09:50Fußball (Männer): 1. HalbfinaleDAZN
10:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 11ORF Sport+
13:00Fußball (Männer): 2. HalbfinaleDAZN
14:15Features/Promi Big Brotherphoenix historyMacht und Spiele - Olympia 1936 in BerlinPhoenix+Darin enthalten die Dokumentationen: * Olympia - Die Wiege der Spiele, Film von Oliver Lemaître, ZDF * Das Berliner Olympiastadion - Von Hitlers Arena zur Spionagezentrale, Film von Jan N. Lorenzen, RBB * ZDF-History: Olympia 1936 - der verratene Traum, Film von Christoph Weber, ZDF * Leni Riefenstahl - Das Ende eines Mythos, Film von Michael Kloft, Arte / ZDF 2020
17:00Big in Japan - Die Olympia Show: Tag 11DAZN
17:00CricketTHE HUNDRED: London Spirit vs. Northern Superchargers, (Damen)sport.sky.de
18:15Olympia News: Tag 11DAZN
18:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: SKN St. Pölten - SK Rapid Wien II Nachtragsspiel der 1. RundeLaola1
Regionalliga BayernFußball
18:30FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: FV Illertissen - TSV 1896 Rain am LechSporttotal.tv
18:30FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: TSV Aubstadt - Viktoria AschaffenburgSporttotal.tv
18:30FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: VfB Eichstätt - FC Pipinsried Sporttotal.tv
19:00FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: SC Eltersdorf - SV Schalding-HeiningSporttotal.tv
19:00FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: SV Heimstetten - SpVgg UnterhachingSporttotal.tv
19:00FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: Wacker Burghausen - 1. FC Schweinfurt 05Sporttotal.tv
19:30FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: FC Memmingen - FC Bayern München IISporttotal.tv
18:30Wiederholung Team-Event: Tag 11DAZN
18:45FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 3rd Qualifying Round Hinspielelivestream.com!!!+ 20:45 Uhr, Bohemians (IRL) - PAOK (GRE), irgendwo live
20:45 Uhr, Linfield (NIR) - Fola Esch (LUX), irgendwo live
19:00FußballTestspiel: CF Elche - FC CartagenaLaola1
Champions LeagueFußball
19:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 3rd Qualifying Round Hinspielelivestream.com!!!+ 19:00 Uhr, AC Sparta Praha (CZE) - AS Monaco (FRA), irgendwo live
19:00 Uhr, Malmö FF (SWE)* - Glasgow Rangers (SCO)*, irgendwo live
20:00 Uhr, CFR Cluj (ROU)* - BSC Young Boys (SUI)*, irgendwo live
20:00 Uhr, KRC Genk (BEL) - Shakhtar Donetsk (UKR), irgendwo live
20:00 Uhr, PSV Eindhoven (NED) - Midtjylland (DEN), irgendwo live
21:00 Uhr, Crvena zvezda (SRB)* - Sheriff Tiraspol (MDA)*, irgendwo live
21:00 Uhr, Olympiacos (GRE)* - Ludogorets (BUL)*, irgendwo live
 * = Meisterweg
19:00FußballChampions LeagueUEFA CL: AC Sparta Praha (CZE) - AS Monaco (FRA), 3rd Qualifying Round HinspielSport1
19:55FußballChampions LeagueUEFA CL: CFR Cluj (ROU) - BSC Young Boys (SUI), , 3rd Qualifying Round Hinspiel MeisterwegSRF Info
20:00FußballChampions LeagueUEFA CL: CFR Cluj (ROU) - BSC Young Boys (SUI), , 3rd Qualifying Round Hinspiel MeisterwegLaola1
19:00FußballEuropa LeagueUEFA EL: Neftçi Baku (AZE) - HJK Helsinki (FIN), 3rd Qualifying Round Hinspiellivestream.com!!!+ CBC Sport
19:25American FootballELFEuropean League of Football - Review Gameday 7More than Sports TV
20:00TennisATPATP 500: Citi Open in Washington D.C. (USA), 2. TagSky Sport 1
20:15Wiederholung Einzel-Event: Tag 11DAZN
20:30CricketTHE HUNDRED: London Spirit vs. Northern Superchargers, (Herren)sport.sky.de
21:00TennisWTA San Jose: Tag 2DAZN
21:15Big in Japan - Olympia Late Night: Tag 11DAZN
23:30Olympia live: Tag 12 [Eurosport 1]DAZN
00:05FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 12 LiveORF 1
00:25FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia Tag 12 im ÜberblickSRF Info
00:30FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 12ORF Sport+
00:55Hochsprung/Kugelstoßen/Siebenkampf/Speerwurf/Sprint/Weitsprung/Zehnkampf/Golf/Tischtennis/Hockey/SchwimmenSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Schwimmen / Golf / Leichtathletik / Kanu Sprint / Tischtennis / HockeyDas Erste+* Schwimmen: Freiwasser Frauen - Finale * Golf: Frauen - 1. Runde * Leichtathletik: Zehnkampf: 100 m / Weitsprung / Kugelstoßen * Leichtathletik: Speerwurf Männer - Qualifikation * Leichtathletik: Siebenkampf: 100 m Hürden / Hochsprung * Leichtathletik: 110 m Hürden Männer - Halbfinals / 400 m Hürden Frauen - Finale * Kanu Sprint: 200 m K1 Männer - Viertelfinals / 200 m C1 Frauen - Viertelfinals / 500 m K1 Frauen - Viertelfinals / 1.000 m K2 Männer - Viertelfinals * Tischtennis: Mannschaft Frauen - Halbfinale * Hockey: Frauen - Halbfinale * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
01:00WrestlingAEW-Dark 100YouTube!!!+ All Elite Wrestling DARK #100 (Tapings: 28.07.2021) Ort: Bojangles Coliseum in Charlotte, North Carolina, USA Erstausstrahlung: Am 03. August 2021 auf Youtube
NBABasketball
01:00BasketballNBAGrizzlies vs Jazz BlueDAZN
03:00BasketballNBASpurs vs Jazz WhiteDAZN
01:05BaseballMLBOrioles @ YankeesDAZN+Das zweite von drei aufeinanderfolgenden Duellen steht an.
02:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 12SRF 2
02:00Olympia live: Tag 12 [Eurosport 2]DAZN
04:00Olympia live: Tag 12 - Teil 2 [Eurosport 1]DAZN
04:15Features/Promi Big Brotherphoenix historyMacht und Spiele - Olympia 1936 in BerlinPhoenix+Darin enthalten die Dokumentationen: * Olympia - Die Wiege der Spiele, Film von Oliver Lemaître, ZDF * Das Berliner Olympiastadion - Von Hitlers Arena zur Spionagezentrale, Film von Jan N. Lorenzen, RBB * ZDF-History: Olympia 1936 - der verratene Traum, Film von Christoph Weber, ZDF * Leni Riefenstahl - Das Ende eines Mythos, Film von Michael Kloft, Arte / ZDF 2020
05:30ARD-MorgenmagazinZDF+

Hitzewelle und Feuer in der Türkei
Orte in der Provinz Antalya evakuiert

Steuerversprechen trotz Krisenzeiten
Wahlprogramme von Union und FDP

Werbestrategie für Corona-Impfung
Marketingideen der Impfkampagne

Wirtschaft: Boom bei Sportartikeln
Laufsportausrüstung besonders gefragt

Service: Geldanlage bei Niedrigzinsen
Geld sinnvoll und nachhaltig anlegen

Insul nach der Hochwasserkatastrophe
Neues aus dem Fachwerkdorf

Kraftfahrt-Bundesamt Flensburg feiert
Bundesbehörde vor 70 Jahren gegründet

Olympische Sommerspiele in Tokio
Die wichtigsten Ereignisse

Moderation:
Susan Link und Sven Lorig

05:30Boxen/Skateboard/Tischtennis/SegelnSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Skateboard / Tischtennis / Segeln / BoxenDas Erste+* Skateboard: Park Frauen - Finale * Tischtennis: Mannschaft Männer - Halbfinale * Segeln: 470er Männer - Finale * Segeln: 470er Frauen - Finale * Boxen: Leichtgewicht Männer - Finale * ca. 06:00: Tagesschau * ca. 05:55, 06:55, 07:55, 08:55: Olympia-Telegramm * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
Übertragung für den 03.08.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

257 comments

  1. Erst jetzt bemerkt und es geht ja erst um 1:30 Ihr los mit dem Schießen. Ich werde aber dann vor allem die Hammerwurf-Quali schauen. Das ist Olympia pur!

  2. Für jemanden wie mich, der jetzt nicht der ganz riesige Leichtathletik und Kanu Fan ist, nach dem Hockey Viertelfinale etwas Durchatmen und dann eher nach dem deutschen Sonnenaufgang der Schwerpunkt des Tages

  3. trempot

    Moin, der ÖR Stream im Beachvolleyball ist schon gestartet. Da kann man sich den nächsten Gegner von Ludwig/Kozuch anschauen

  4. mik

    Oh, die Dorfgazette schon weit vor 3:00h in Empfang nehmen können, mit dem Zverev gleich als Titelbild.
    Da mag ich ja gleich klassischen Journalismus mit etablierten Vertriebswegen noch ein bisschen mehr.

  5. Zaungast

    „Geil“, Iwan Zichan, international bekannt als Ivan Tikhon, ist wieder und immer noch im Hammerwurf dabei und Siggi Heinrich macht sehr deutlich, dass er ihn lieber als Zuschauer erleben würde. Anschließend erwähnen beide Kommentatoren aber bei so ziemlich jedem, der gerade den Ring betritt, eine Doping-Vergangenheit. Traurig.

  6. Zaungast

    Jetzt kommen aber Athleten, über die (bisher?) nicht bekannt ist, dass sie an verbotenen Früchten genascht schon mal verbotene Substanzen zu sich genommen haben.

    Und Tichon kommt, Heinrich sagt, er wird ihn nicht kommentieren, um dann doch zur nächsten Tirade auszuholen.

  7. Die Hockey Damen zu Beginn super nervös unterwegs. Eigentlich sehe ich die Danas schon favorisiert gegen Argentinien um den Einzug ins Halbfinale

  8. trempot

    @Zaungast Der chilenische Hammerwerfer ist immerhin verurteilter Mörder

  9. trempot

    Der Klassiker: Schlägerei vorm Nightclub.
    Wir wollen aber mal so korrekt sein, dass er des Mordes freigesprochen wurde, da wohl mehrere unglückliche Umstände zum Tod des Opfers geführt haben. Er musste nur 600 Tage in Hausarrest, wenn ich das hier richtig lese.

  10. Zaungast

    Was noch niemand erwähnt hat: Die allseits beliebte Jessy Wellmer hat die Frühschicht im Ersten übernommen.

  11. Zaungast

    Eurosport scheint keine Techniker oder Regie oder werauchimmerfürden Toneigentlichverantwortlichist zu besitzen. Berni hatte ja schon geschrieben, dass die Wiederholung der gestrigen Leichtathletik-Entscheidungen ohne Kommentierung ausgestrahlt wurde, obwohl sie live zu hören gewesen war. Jetzt ist bei Rico Freimuth das Mikrofon defekt oder nicht angestellt, aber niemand merkt es. Besonders schade ist, dass er anscheinend wertvolle Informationen zu bieten hat, wie man anhand der Reaktionen der beiden anderen nur erahnen kann.

  12. Guten Morgen. Ziemliche Olympia-Müdigeit – so wenig Postings gab es hier am Morgen auch noch nicht?

    Starten wir mit dem üblichen ARD Gemecker: Konserve im Badminton (Bronzematch), während live das Finale läuft.

  13. Kombüse

    Olympia-Müdigkeit herrscht bei mir, weil die Segler seit knapp 3 Stunden nicht ins Wasser dürfen

  14. trempot

    Dafür wird jetzt scharf geschossen mit Christian Reitz. Mal sehen, was es zu sehen gibt ;-)

  15. trempot

    Hatte den Stream laufen, aber ohne Ton und so gut wie garnicht hingeschaut.
    Ist aber nix neues, das Kampfgericht und die Jury wurden in den vorherigen Wettbewerben schon (völlig zu recht) durchgehend von ES beleidigt.

  16. Bregalor

    Guten Morgen,

    Zunächst einmal der Blick auf die heutigen Medallienentscheidungen
    08:33 Uhr Segeln
    08:50 Uhr Gewichtheben
    09:50 Uhr Schießen
    10:00 Uhr Kunstturnen
    10:00 Uhr Reitsport
    11:06 Uhr Radsport Bahn
    12:30 Uhr Ringen
    13:00 Uhr Diskuswurf (F)
    13:00 Uhr Badminton
    13:45 Uhr Reitsport
    14:15 Uhr 3.000 m Hindernis (M)
    14:40 Uhr 5.000 m (F)

    03:50 Uhr Weitsprung (F)
    04:30 Uhr Boxen
    04:37 Uhr Kanurennsport
    05:20 Uhr 400 m Hürden (M)
    06:50 Uhr Gewichtheben
    07:30 Uhr Segeln

    Um 14:20 Uhr wird zudem Aline Rotter-Focken, die erste deutsche Medaille für Deutschland im Ringen holen. Es geht aber natürlich noch darum, ob es eine goldene oder eine silberne Medaille wird.

    Die deutsche Basketballnationalmannschaft lernt heute Nacht um 03:00 Uhr Luka Doncic und den Rest der serbischen Mannschaft kennen. Der Gewinner dieses Duells wird ins Halbfinale einziehen.

    Bereits im Halbfinale stehen die deutschen Hockeyherren. Um 03:30 Uhr spielen sie ihr Duell gegen Australien.

    Außerhalb von Olympia ist heute allerdings nicht allzu viel auf dem Plan.

    In der dritten Liga wird der 2. Spieltag mit der Partie Würzburger Kickers – SC Verl beendet.

    Im rumänischen Cluj startet heute ein WTA-Turnier. Ein weiteres findet in San Jose statt, Hinzu kommt ein Herrenturnier in Washington.

    Im Snooker wird die erste Runde der Champions League fortgesetzt.

    Und auf die MLB ist Verlass.

  17. Da bauen sie eine Monster Bühne beim Schießen auf, aber man sieht dauernd nur den Kopf des Schützen und kein Trefferbild o.ä.
    Mittelalterlich.


    Ach, Segeln komplett abgesagt wegen Flaute.

  18. Original

    @Bregalor:
    Danke wie immer! Beim Bahnradfahren gehts schnell zu den Entscheidungen, hätte ich so gar nicht für heute aufm Plan gehabt. Eine kleine Anmerkung: Doncic ist Slowene und gegen die spielt Deutschland ;)

  19. Kann mir jemand erklären, warum beim Team Sprint der Damen auf der Bahn der olympische Rekord schneller ist als der Weltrekord?

  20. trempot

    Ich glaube, der WR wurde mit 3 Fahrerinnen gefahren, OR mit zwei Fahrerinnen (oder umgekehrt?)

  21. Franzx

    Hausding muss ums Halbfinale zittern, nach einem völlig verkorksten dritten Sprung (erst oben den Start noch abgefangen, im zweiten Anlauf aber auch nicht gut).

  22. Moin, gesellschaftliche Verpflichtungen machen es schwierig heute, was mitzunehmen. Was wäre denn das Highlight, Krajewski in der Vielseitigkeit?

  23. Huch, der deutsche Mannschaftsvierer der Frauen in der Quali mal locker flockig mit einem Weltrekord, Verbesserung um 3 Sekunden.

  24. Der vierte Sprung von Hausding war auch nix, da dürfte das Finale nicht mehr erreichbar sein. Aber dafür ist Martin Wolfram sehr gut dabei.

  25. emBOLLadOVTCHAROV

    @Berni: Was war denn da bei den Hockey Mädels los? Muss es einen Brennpunkt geben?

  26. Franzx

    30 Punkte auf Platz 18, das dürfte tatsächlich das Aus im Vorkampf sein für Hausding (ein eher unrühmliches Ende seiner Olympia-Karriere).

    Die deutschen Damen in der Verfolgung auch mit einem Ausrufzeichen; Bahnrad, die neue deutsche Kerndisziplin (wird übrigens auch 2022 in München gefahren)?

  27. Franzx

    Hausding beisst noch einmal mit 91 Punkten im fünften Sprung; so schnell gibt er sich nicht geschlagen

  28. Die Britinnen als letztes Team in der Verfolgung lagen bis 3.500 Meter noch vor der deutschen Fabelzeit, verlieren dann aber noch 1,7 Sekunden. Deutschland damit klar vorne und morgen im Halbfinale gegen Italien. Auf die hatte man heute +4 Sekunden Vorsprung. Es riecht nach einer Medaille.

  29. trempot

    In einem Stream hocken Männer mit Gewehren auf dem Boden, man weiß aber nicht, was sie machen ;)

  30. Und Hausding hat im letzten Sprung nochmal eine 3,9 Schwierigkeit. Das haben nur die wenigstens, da kann man doch nochmal Punkte gutmachen.

  31. muzzarinho

    Nachdem Beckenschwimmen nun vorbei ist und Turnen auch bald, ist bei mir schon etwas die Luft raus. Allesschauer bin ich nicht.^^ Mal schauen, was mein nächstes Highlight wird.

    Jetzt gleich beginnt das erste Halbfinale im Frauenfußball, USA – Kanada. Ich erwarte von diesem Spiel nicht allzu viel, aber vielleicht schafft es Kanada ja, ähnlich wie Australien bisher, die Erwartungen zu übertreffen.

  32. Original

    Ich denke, seit die deutschen Fussballer ausgeschieden sind, ist bei den meisten hier das Interesse verständlicherweise zurückgegangen.

  33. Im Team-Sprint der Frauen erreichen die beiden deutschen Damen das Finale um Gold in etwa einer Stunde. Dann geht es gegen die Chinesinnen, die Weltrekord hingelegt haben.

  34. Franzx

    leider den Sprung nicht fertig gebracht; damit voraussichtlich das Aus im Vorkampf

  35. Linksaussen

    #bahnradfahren die wr-“fabelzeit” riecht doch schon nach einem “völlig unerwarteten” ausscheiden im halbfinale.

  36. Kombüse

    Wenn ein Sportkommentator über die deutschen Medaillenerfolge im Bahnradsport nur die westdeutschen Erfolge aufzählt, aber die Erfolge der DDR-Sportler nicht erwähnt, kann man das als “westdeutsche Arroganz” interpretieren?

  37. Umlenker

    Europaunfreundliche Ansetzung des Viertelfinals der Beachvolleyballerinnen. Um 2 Uhr geht es in der kommenden Nacht gegen die Amis. Primetime bei NBC geht dann wohl vor.

  38. Laut der belarusischen Menschenrechtsorganisation “viasna” soll Olympia-Sprinterin Kristina #Timanowskaja in Polen politisches Asyl beantragt haben. Zudem habe ihr Ehemann mit dem gemeinsamen Kind Belarus verlassen, sie seien in Kiew – und damit vorerst in Sicherheit.

  39. Linksaussen

    @uwe: bei “fabelzeiten” werde ich ja grundsätzlich misstrauisch.

  40. Embolado

    Da ist dann in der nächsten Nacht aus deutscher Sicht einiges geboten:

    02h00 Beachvolleyball Viertelfinale (D) Ludwig/Kozuch vs. April/alix
    03h00 Basketball Viertelfinale (H) Deutschland vs. Slowenien
    03h00 Tischtennis Viertelfinale (D) Deutschland vs. Südkorea
    03h50 Weitsprung Finale (D) mit Malaika Mihambo

  41. Umlenker

    Und Frau Biles macht am Schwebebalken auch wieder mit. Ich glaube ich gehe um 18 Uhr ins Bett, damit ich das alles live sehen kann.

  42. Uwe

    @linksaussen:
    Ein Uwe wird bei jedem neuen Weltrekord misstrauisch. Egal ob Olympia, Golden League oder Sportfest Wanne-Eickel.
    Warum laufen die Jamaikanerinnen so viel schneller als der Rest der Welt?

  43. Franzx

    nicht nur ein Uwe.

    jetzt gleich die Entscheidung im Damen Team-Spring im Bahnrad. Gold oder Silber, das ist hier die Frage.

  44. Franzx

    die ersten Kanuentscheidungen mit sehr guten Medaillenchancen für den DOSB sind auch noch in der kommenden Nacht.

  45. trempot

    Um 12:50 Uhr gibts dann Gewichtheben der Frauen +87kg mit der neuseeländischen transgender Athletin Laurel Hubbard. Was machen wir denn jetzt?
    [ ] Ignorieren, weil Gewichtheben?
    [ ] Ignorieren, weil Freakshow?
    [ ] Ignorieren, weil nur im ESPlayer?
    [ ] Ignorieren, weil eben?
    [ ] Anschauen, weil Gewichtheben?
    [ ] Anschauen, weil Empowerment?
    [ ] Anschauen, weil Freakshow
    [ ] Anschauen, weil die eigene Frau mitmacht?

  46. Heiner

    Gewichtheben wird grundsätzich ignoriert. Außer Matthia Steiner rührt einen zu Tränen.

  47. Uwe

    @trempot:
    Möchtest Du Deine Formulierung bezüglich Freakshow bei einer transgender Teilnehmerin überdenken oder bist Du wirklich schon so ein alter weißer Mann?
    Auf der linksgrünversifften Bonuskarte gibt es hierfür keine Extrapunkte.

  48. trempot

    @Uwe
    Sorry, habe vergessen für dich die Option
    [ ] ignorieren, weil die eigene Frau mitmacht
    einzubauen

  49. emBOLLadOVTCHAROV

    Mandy auf Medaillenkurs, aber fürs Team wird es wohl keine Medaille geben. Gibt das einen Brennpunkt heute Abend?

  50. Franzx

    geht da doch noch was in Richtung Bronze bei der Vielseitigkeit für die Mannschaft? Platz 4 ist sicher; aber einer der Schlussreiter (diesmal nur männlich) der anderen Nationen müsste noch richtig schwächeln.

  51. Franzx

    mit Dauser, Mihambo, den Kanuten und den Bahnradwettbewerben, könnte das ZDF morgen das große, goldene, Los gezogen haben.

  52. korncola

    grade live Siegerehrung vom Hochsprungwettbewerb:
    Das macht für mich lympia aus, wunderschöne Bilder :)

  53. Kombüse

    Verhältnis könnte so eklatant sein, weil u.a. Eurosport HD nicht frei empfangbar ist. SD-Pixelmatsch bei Eurosport guck ich z.b. nicht mehr, sondern gucke via DAZN den HD-Stream

  54. korncola

    Ich denke auch die Zahlen liegen daran, dass die meisten ES-Player gucken.
    Weiterhin gibt es durch die MedalZone einen Zielgruppenkonflikt mit den ÖR, da die Eurosportzielgruppe eher komplette Wettkämpfe live im Player guckt, während die Zielgruppe der MedalZone eher die “Konferenz” der ÖR bevorzugt bzw. aus Gewohnheit einschaltet.
    Unbahängig davon sind diese Zahlen prinzipbedingt aufgrund des Erhebungsverfahrens nicht viel wert bzw. mit Vorsicht zu genießen.

    Wir zum Beispiel gucken hier Leichtathletik komplett live weg im ES-Player (die Nachtsessions dann später am Tag relive). Sigi Heinrich und Rico Freimuth sind aber auch top, da merkste die Begeisterung für den Sport und die Athleten.

  55. Heiner

    Oder weil die meisten Menschen nunmal ARD/ZDF gucken und gar nicht wissen, dass Eurosport existiert.

  56. 21,66 von Thompson im Halbfinale über 200 Meter. Siebtbeste Zeit aller Zeiten, Einstellung ihrer persönlichen Bestzeit aus dem Jahre 2015.

  57. NoBlackHat

    … und das alles mit Austrudeln zum Ende. Muss wohl an der schnellen Bahn liegen.

  58. Franzx

    ihr möchtet nicht wirklich wissen, wie die Nutzungszahlen des ES-Players oder von ES über DAZN sind; Spoiler-Alert: Es könnte sein, dass Sigi Heinrich alleine für Dich, korncola, kommentiert.

    Die Zahlen sind übrigens weiterhin äußerst wichtig für die Werbebuchung. Wenn ES1 keine linearen Zuschauer hat, dann…..

  59. Wobei die 21,97 von Mbomba die beeindruckendere Zahl ist. 18 Jahre jung und vor Olympia lag die Bestzeit bei 22,67.

  60. Heiner

    Hatte sich aber vor Olympia auch eher auf die 400m konzentriert. Aber da darf sie ja bekanntlich nicht.

  61. MarioP

    So ganz stimmt diese Rechnung nicht, lieber Franz.

    Es gibt sicher Fans von Randsportarten die den Player ausgiebig nutzen. Das sind keine Millionen aber mehr als einer mit Sicherheit…😉

  62. Embolado

    Viel wichtiger. Mittlerweile steht fest gegen wen Salzburg im CL Play-off ausscheidet. Bröndby.

    Champions League play-off draw

    Champions path
    FC Salzburg (AUT) vs Brøndby IF (DEN)
    CFR 1907 Cluj (ROU) / BSC Young Boys (SUI) vs Ferencvárosi TC (HUN) / SK Slavia Praha (CZE)
    Malmö FF (SWE) / Rangers FC (SCO) vs Olympiacos FC (GRE) / PFC Ludogorets 1945 (BUL)
    FK Crvena zvezda (SRB) / FC Sheriff Tiraspol (MDA) vs GNK Dinamo (CRO) / Legia Warszawa (POL)

    League path
    AS Monaco FC (FRA) / AC Sparta Praha (CZE) vs KRC Genk (BEL) / FC Shakhtar Donetsk (UKR)
    FC Spartak Moskva (RUS) / SL Benfica (POR) vs PSV Eindhoven (NED) / FC Midtjylland (DEN)

    https://www.uefa.com/uefachampionsleague/news/026a-1298a8c6b9f8-bd9209cee6ca-1000–champions-league-play-off-draw/

  63. Embolado

    #Gala
    Marcel Hirscher und seine Frau Laura trennen sich. Vielleicht gibt es ja doch noch ein Comeback ;-)

  64. Franzx

    Will sagen, neben den 160.000 Zuschauern, die am Sonntag im Schnitt geschaut haben, gibt es keine wirklich signfikante “dunkle” Zielgruppe, die völlig unter em Radar verschwinden würde. Lass es mit allen Zusatzangeboten wie Player, Joyn+, DAZN insgesamt (über alle Wege hinweg) 200.000 Zuschauer in Deutschland sein (sehr positivi gerechnet). Mehr wird es nicht-

  65. Franzx

    63,07 von Pudenz; das ist für diese Saison schon nicht schlecht (lohnt sich vielleicht doch ein Blick auf den Diskuss-Ring)

  66. Gewichtheben – unabhängig von Transgender-Fragen – ist aber auch so in der offenen Gewichtsklasse schon stark unausgeglichen. Die Österreicherin beendet das Reißen mit 97kg während die favorisierte Chinesin erst bei 135 einsteigen möchte.

  67. Embolado

    China jetzt zum zweiten Mal in Folge mit der Aufstellung Xu Xin/Ma Long im Doppel, und Fan Zhendong dann mit zwei Einzeln und Xu Xin und Ma Long jeweils mit einem Einzel. Ist denke ich schon die logische Aufstellung, da Ma Long und Xu Xin im Doppel besser miteinander harmonieren. Quasi die beiden besten Vorhände der Welt zusammen, einmal Links und einmal Rechts. Trotzdem muss ich sagen, dass Fan Zhendong mich bisher nicht 100% überzeugt hat, und bei zwei Einzeln zumindest mal eins hergeben könnte. Dazu ist das Einzel gegen Xu Xin quasi “Pflicht” was natürlich trotzdem kein Selbstläufer ist, aber von den Dreien natürlich am anfälligsten ist. Und irgendwo muss ein dritter Punkt her, am ehesten im Doppel, so hart es klingt.

    Und Simon Gauzy zeigt mal wie man anfangen sollte. Holt sich Satz 1 gegen Fan ZD mit 12.10.

  68. korncola

    @Franzx: und Deine These, dass es kaum mehr 200k Zuschauer sind, stützt sich auf was?
    Ich sag nicht, dass es zwingend anders sein muss, aber sich auf sein Gefühl und GfK-Quotenboxen zu stützen, ist alles andere als empirisch.

    Aber auch OK wenn er für mich und eine handvoll Zuschauer kommentiert, da fühle ich mich glatt geehrt, dass er sich eine solche Mühe gibt :)

  69. trempot

    @Dudel
    Die meisten Damen sehen so aus, als könnten sie das auch einarmig reißen, wie ich eine halbe Maß

  70. Franzx

    der Eurosport Player hatte 2019 in Deutschland nicht einmal 20.000 Abonennten

  71. Embolado

    Also wer ein Screen frei hat. Simon Gauzy gegen Fan ZD ist auf jeden Fall wie erwartet sehr sehenswert. 12:10 nun der zweiten Satz für Fan. Gauzy komplett offenes Visier wie man ihn kennt. Wenn alles aufgeht kann er halt einfach jeden schlagen. Heute könnte zumindest so ein Tag sein.

  72. schranke

    für den Badminton-Spieler aus Guatemala Kevin Cordon wird es wohl nichts mit Bronze. Er liegt im zweiten Satz 6:11 hinten, den ersten hat er deutlich verloren.

  73. emBOLLadOVTCHAROV

    Simon Gauzy gewinnt Satz 3 gegen Fan Zhendong mit 11:8 und geht damit mit 2-1 in Sätzen in Führung. Der “Matchplan” für Frankreich wäre wohl Gauzy gewinnt beide und Lebesson kann irgendwie Xu Xin knacken. Die Chancen dazu liegen natürlich bei unter einem Prozent.

  74. Kombüse

    Die Kampfrichter beim Laufwettbewerb würfeln wohl die Disqualifikation aus.

  75. Umlenker

    #BREAKING Transgender weightlifter Laurel Hubbard crashes out of Olympic final

    Ich bin zu uninteressiert um nachzuforschen, was sich hinter dieser Twittermeldung verbirgt. Zumal die AFP keinen Link auf einen Artikel o.ä. mitgeliefert hat.

  76. Franzx

    das ist für Beachvolleyball nachher nicht unbedingt so ein ganz ideales Wetter.

  77. MarioP

    Ich bin von der Medal Zone bei Eurosport enttäuscht. Werbung, Update, Vorschauen, Gespräche, alles wie bei ARD und ZDF. Von einer “Konferenz” habe ich anderes erwartet.

    Ansonsten ist das natürlich auch ein großes Durcheinander. Eurosport 1 und 2, Eurosportplayer, Joyn, Joyn plus, Amazon prime, alles mit unterschiedlichem Angebot. Sicher nicht optimal…

  78. emBOLLadOVTCHAROV

    Fan Zhendong gewinnt doch noch mit 3:2 in fünf Sätzen. Ärgerlich für Gauzy, gerade in Satz 5 gab es wirklich ein paar Chancen die er hätte nutzen können. Aber am Ende dann Fan mit kaum eigenen Fehlern mal abgesehen von dem hohen Ball den er neben den Tisch “schmettert”.

  79. emBOLLadOVTCHAROV

    @Franzx: Scheint zumindest etwas sehr lokal zu sein mit den heftigen Schauern. Gerade mal in den BVB Stream reingesehen und da sieht es eigentlich OK aus.

  80. Uwe

    @embolado:
    Ist Laura Ludwig noch im Turnier und hat sie realistische Chancen den Erfolg der letzten Olympischen Spiele zu wiederholen oder fehlt Kira an allen Ecken und Netzkanten?

  81. emBOLLadOVTCHAROV

    @Uwe: Laura Ludwig spielt in der Nacht um 02h00 ihr Viertelfinale zusammen mit Maggie Kozuch. Es ist also noch alles drin ;-)

  82. emBOLLadOVTCHAROV

    Mit Bommes in der Daytime scheint es auch deutlich flüssiger zwischen den Sportarten hin und her zu gehen.

  83. #BREAKING Transgender weightlifter Laurel Hubbard crashes out of Olympic final

    Sie ist “geplatzt”. Hat alle drei Versuche nicht geschafft.

  84. ze_german

    Auch wenn ich zugeben muss, dass ich Ringen immer noch nicht so richtig verstehe.

  85. Uwe

    @embolado:
    Oli Kahns Wettanbieter sagt, dass GER gegen USA mit den Siegquoten 3,5 zu 1,26 im Beachvolleyball klar unterlegen sei.
    Wird das also nicht einmal die Holzmedaille?
    Dann kannste auch gleich schlafen gehen.

  86. Franzx

    @Uwe
    wie war denn die Quote bei dem Erfolg im Achtelfinale über die Brasilianerinnen?

  87. BSI

    Japan verliert gegen DomRep 1:3 und ist damit raus aus dem Turnier.
    Mila Ayuhara gefällt das nicht.

  88. emBOLLadOVTCHAROV

    Pudenz nach vier Versuchen immer noch auf dem Bronze Rang. 33cm vor Perkovic.

  89. Uwe

    @veniat:
    Sky Q ist jetzt auch über das Internet mit neuer Sky Q IPTV Box zu erhalten.
    Ist das etwas für Dich? Statt MagentaTV, Zattoo o.ä..

  90. Peter Pan

    Ob Frau Krajewski heute auch ein “braunen Strich in der Hose” hatte?

    Herr Sostmeier müsste doch das wissen…

  91. Sifan Hassan über 5.000 Meter mal wieder mit einem Sprint jenseits von Gut und Böse zum Ende des Rennens.

  92. Uwe

    Wer über die Strecke 14:37 benötigt, sollte aber nochmal den Hausarzt anrufen.
    Riecht nach einer unbehandelten asthmatischen Erkrankung.

  93. Ui, nochmal Gold! Und genau wenn ich nur rudimentär schauen kann :-( Und Silber incoming beim Diskus?

    Hassan jetzt im 2DF.

  94. ze_german

    SILBERKORSO!! Und PB beim Saisonhöhepunkt ist doch – auch unabhängig vom Endergebnis – genau das, was man sehen möchte.

  95. Franzx

    zumindest, wenn sich die Verbesserung in Grenzen hält; sehr starker Beginn der deutschen Athletinnen (heute nur die Damen) für die zweite Woche

  96. Franzx

    so ein Zuspiel auf die Nase kenne ich auch noch aus dem Schul-Volleyball;-)

  97. Franzx

    den ersten Satz vergeigen Thole/Wickler gerade aber noch so richtig nach 16:14-Führung

  98. Der direkte Vergleich beim Kommentierten zwischen Brink und Reckermann geht für mich an den Bachelor.

  99. Jetzt spielen sie schon sehr stark und haben einen guten Flow.
    Das Wetter muss aber schon heftig sein, da ja nicht nur den Spielern, sondern auch Trainer und Linienrichter das Wasser runterläuft

  100. Der Thole hat sich in der Variabilität schon irre gut entwickelt. Ich habe den vor Corona auf der Beach Tour Live gesehen und da war er im Block schon ein Monster, aber Offensiv und Taktisch noch ausbaufähig.

  101. emBOLLadOVTCHAROV

    Hier noch ein paar Details zur Sky IPTV Box. Das ist vor allem ein Angriff an die Kabelanbieter. Interessant ist, dass darüber auch RTL, SAT1, ProSieben, etc. in HD ohne Aufpreis zu empfangen sind. Negativ jedoch, dass es kein UHD (Stand Jetzt) gibt und Aufnahmen auch nicht möglich sind. Ansonsten ist dies nun ein vollwertiges Abo, also gleiche Preisstruktur wie über Sat und Kabel (also kein Sky Ticket etc.).

    https://www.dwdl.de/nachrichten/83897/sky_emanzipiert_sich_sky_q_nun_auch_ohne_sat_oder_kabel/

  102. Umlenker

    Ganz stark reingekämpft in das Spiel und verdient gewonnen. Nicht hochklassig aber wichtig. Jetzt warten die russischen Weltmeister in der Neuauflage des WM-Finals. Hoffen wir, dass es sich als Underdog noch ein wenig leichter spielt.

  103. Die Tochter des schnuckeligen Fußballtrainers ist beim Reit-Interview fast emotionaler, als Mandys Chefin.

  104. Franzx

    ob die individuelle Konferenz, die es ja schon bei Magenta für die dritte Liga gibt, so der Stein der Weisen ist, weiss ich auch nicht. Ansonsten natürlich ein Angriff auf die Kabelanbieter. Plattform, Plattform, Plattform,….

    Im Übrigen habe ich gestern mit Mare of Easttown auf Sky begonnen; schon eine sehr gut gemachte Serie.

  105. Nesro

    Alter Hase bei 9gag, jetzt auch in der ARD angekommen. Zum bild von Sport a wird sport b kommentiert

  106. Kleeburger

    das ZDF berichtete von der CL imer mittwochs von 23 h eine volle Stunde werbefrei
    Vielen dürfte die Kombi Amazon und ZDF möglicherweise reichen

  107. Umlenker

    Mal sehen wie lange Siggi Heinrich noch für ES kommentiert:
    Eurosport distanziert sich laut Gernot Bauer von den Corona-Aussagen seinen Kommentators Sigi Heinrich. Der hatte während der Übertragung gesagt: „AIDS gibt‘s nicht mehr, Grippe gibt‘s nicht mehr, Krebs auch nicht mehr. Es gibt nur noch #Corona.“

  108. MarioP

    @ kleeburger

    Europapokalübertragung wie Ende der Siebziger/Anfang der Achtziger Jahre.

    Ich finde es schade, das unser geliebtes ZDF für so etwas Sendezeit und sicher auch einige Euros opfert.

  109. Kombüse

    02.08.2021 | 16:59
    Umlenker

    Mal sehen wie lange Siggi Heinrich noch für ES kommentiert:
    Eurosport distanziert sich laut Gernot Bauer von den Corona-Aussagen seinen Kommentators Sigi Heinrich. Der hatte während der Übertragung gesagt: „AIDS gibt‘s nicht mehr, Grippe gibt‘s nicht mehr, Krebs auch nicht mehr. Es gibt nur noch #Corona.“

    Hab mir den Videoausschnitt gesehen (Link). Mir ist die Distanzierungs-Reaktion etwas über. Ich versteh die Empörung darüber nicht.

  110. Kombüse

    Grüße gehen raus ans Sky-Kundendienst, die mit dem neuen Sky Q noch mehr Schaden anrichten können

  111. Franzx

    @Kombüse
    bei allem Respekt vor der Lebensleistung vom Sigi, aber wenn ich es mir zweimal anhöre, da reicht Distanzierung nicht. Heinrich und Freimuth müssen eigentlich sofort vom Sender genommen werden. Gerade in Hinblick auf die aktuellen Fallzahlen in Japan sich in dieser Form über die Überreichung der Medaillen und die Maskentragepflicht im Stadion sarkastisch lustig zu machen, geht überhaupt nicht.

    Schade, dass Heinrich sich so sein eigenes Denkmal zerstört.

  112. MarioP

    Zum Glück hört bei Eurosport ja keiner zu.

    Diese Äußerungen muss man ja nicht teilen, aber da ein Drama draus machen?

  113. Franzx

    wenn von 130 Millionen Hungertoten aufgrund der Corona-Maßnahmen geschwurbelt wird und Heinrich dem zustimmt, dann soll man da einfach drüber weghören?

  114. emBOLLadOVTCHAROV

    Stephan Gandl gestern im Eurosport Player hat sich in meinen Augen ebenfalls ins Aus geschossen.

    Und da geht es zurück aufs Fareway auf die 18. Erinnert mich so ein bisschen an die 10 kleinen Sie wissen schon. Darf man ja jetzt nicht mehr sagen laut den neuen Statuten, auch wir hier beim Fernsehen. Müssen da mit der Zeit gehen. Das kann man verstehen oder nicht. Ich habe ja gesagt dass solche Dinge jetzt verboten werden wie das Lied die 10 kleinen Sie wissen schon. Das schönste aus den Kindertagen. Jetzt kann man einfach sagen die sieben kleinen Bronzeanwärter aus unterschiedlichen Länder.

    https://www.eurosportplayer.com/olympics/videos/eurosport/day-4-1747838

    Ab 09:31

  115. MarioP

    @ franz

    Nein, du darfst dich selbstverständlich echauffieren und dann entscheiden wie wichtig dir diese Äußerung ist.

  116. Umlenker

    Danke für die Links. Ich hatte das Zitat hier geteilt ohne die Tonspur gehört zu haben. 1,5 Jahre Pandemie scheinen deutliche Spuren hinterlassen zu haben.
    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.

  117. Kombüse

    @Franzx
    Jetzt mal ernsthaft. Man kann sich über Dinge aufregen und sarkastische Sätze in den Ring werfen, ebenso wie hier und als auch bei einem Sender, die weder verletztend, menschenverachtend, wissenschaftsleugnend oder sonst noch was sind, ohne das sie ihren Beruf verlieren müssen. Heinrich schwadroniert darüber, dass es auf der Erde aktuell nur noch eine Krankheit (Corona) gebe und alle anderen schweren Krankheiten nicht mehr existieren (soweit ich weiß, wurden hier schon ähnliche Worte verwendet). Dass manche Dinge bei den OS in Tokio reiner Aktionismus ist, ebenso (soweit ich weiß, wurden hier schon ähnliche Worte verwendet). Und Freimuth wird vielleicht das hier meinen:

    Die gesundheitlichen, vor allem aber wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Pandemie werden die Lage noch verschärfen. Das Welternährungsprogramm geht für dieses Jahr davon aus, dass 130 Millionen Menschen mehr akut Hunger leiden werden. Wegen geschlossener Schulen haben über 350 Millionen Schüler keine regulären Mahlzeiten bekommen.

    Quelle: Welthungerhilfe (https://www.welthungerhilfe.de/welternaehrung/rubriken/krisen-humanitaere-hilfe/bringt-die-pandemie-auch-eine-ernaehrungskrise/)
    Vielleicht sehe ich es auch einfach viel zu locker.

  118. Wirklich fragwürdig finde ich eigentlich daran auch die “130 Millionen Hungertoten” Aussage.
    Ob die Übertragung für “AIDS gibt‘s nicht mehr, Grippe gibt‘s nicht mehr, Krebs auch nicht mehr. Es gibt nur noch Corona.” der richtige Rahmen ist, ist die andere Frage, aber dieser Kritikpunkt hat jetzt ja nichts mit Coronleugner, Schwurblern o.ä zu tun, sondern real ein kritischer Punkt der letzten 1,5 Jahre.
    Zu der Aussage mit den Masken auf dem Podium würde ich ihm sogar zustimmen, da ich das auch leicht albern finde, wenn die da 2-3 Meter auseinander stehen und zuvor oft bei manchen Sportarten stundenlangen Kontakt nah aneinander hatten. Speziell, dass die Sportler auf dem Podium dann für 45 Sekunden die Masken abmachen müssen, um die fürs IOC wichtigen Fotos zu machen und dann wieder aufsetzen müssen, ist infektiologisch eher schwer begründbar.

  119. Franzx

    auch mal ernsthaft:

    130 Millionen Menschen, die an Hunger leiden, sind nicht 130 Millionen Hungertote; kleiner, aber feiner Unterscheid (die Zahlen der Welthungerhilfe sind im Übrigen schlimm genug).

    Natürlich ist der Einwurf von Freimuth menschenverachtend und pietätslos, weil er angeblich 130 Millionen Hungertote den Corona-Opfern gegenüberstellt und damit die Auswirkungen der Corona-Pandemie relativiert; dass Heinrich dieser Aussage mit “so ist es” zustimmt, ist das eigentlich schlimme an diesem O-Ton (und nicht die ersten 30 Sekunden)

    Und ja, wenn ich 50 Jahre Berufserfahrung habe, dann darf mir das auch um 03:00 Uhr morgens nicht passieren.

  120. Original

    @franzx:
    Bei Ralf Schumachers dümmlich rassistischen Witzen klang das bei dir aber noch anders, was für Ansprüche wir an Kommentatoren haben sollten

  121. Franzx

    meinst Du den Sushi-Spruch bei Tsunoda? Den fand ich durchaus daneben

    Wie gesagt, die komplette Aussage von Heinrich ist überflüssig und die Aufregung nicht wert. Wo es schlimm wird, ist bei der Aussage von Freimuth, der Heinrich mit “so ist es” zustimmt. Damit ist eigentlich alles gesagt.

  122. emBOLLadOVTCHAROV

    @Berni: Ich nehme mal an der Grund für die Masken auf dem Podium ist damit zu begründen, dass wenn sie ihre Medaillen und Blumensträuße bekommen sehr engen Kontakt zu einem anderen Personenkreis haben (also nicht Athleten). Ja, nur kurz und nur an der frischen Luft, aber das gibt meiner Meinung nach noch etwas Sinn. Aber ja, im Anschluss dann bei Hymne etc. wo dann jeder alleine auf seinem Podest steht könnte man sie bereits abnehmen und nicht erst für die Fotos. Könnte mir aber auch vorstellen es geht dabei auch um etwas Symbolik.

  123. Peter Pan

    @Franz (LA)

    der Kollege von S. Heinrich bei der angesprochenen Sequenz (Siegerehrung) ist M. Röhrig. Also wenn ich das hier am Smartphone über Twitter richtig gehört habe.
    Ist schon seit dem Abschied von D. Thiele der zweite Kommentator bei ESP (LA)!

    PS: natürlich kann man die Äußerungen auf die “Goldwaage” legen, muss man aber nicht…

  124. Franzx

    @Peter Pan
    dann ist es Röhrig (hört sich auch eher nach Kommentator als nach Experte an); dann Entschulidung an Freimuth

  125. Peter Pan

    Ja, wie erwähnt, im TV habe ich es nicht gesehen/gehört, aber da ich die allermeisten TV-Sport-Stimmen kenne (also über den legendären 90%), dann ist das nicht der Rikohh….

  126. Thorkio

    @EmBOLL…
    Was ich vor allem nicht verstehe, ist dieser Drang es dann unbedingt noch kommentieren zu müssen, wie die neuen Regeln für alte Rassisten sind. Damit macht er sich halt erst Recht zum Überzeugungstäter.

    Entschuldigung a la „wollte niemanden diskriminieren und habe ja in meinem Bekanntenkreis selbst viele Menschen unterschiedlicher Hautfarbe “ in 3…2…1…

  127. MarioP

    In der ARD gab es nach 16 Uhr noch einen Bericht über die Gewichtheber:in aus Neuseeland. Meister Seppelt war auch dabei (offensichtlich heute nichts in Richtung Doping oder Weißrussland passiert).

  128. Uwe

    Die Cleveland Browns haben am Wochenende den Vertrag von RB Nick Chubb verlängert.

    Mehr dazu beim sidelinereporter.

  129. Heiner

    Mit Würzburg-Verl hat die 3.Liga schon wieder einen Klassiker am Start, am Montagabend.

  130. Uwe

    Ist das für Euch Olympioniken eigentlich ein Problem, dass das Team D im Medaillenspiegel nicht unter den Top 5 zu finden ist?
    Sind wir niemand mehr?

  131. Klappflügel

    Wow. Sky bringt mehr oder weniger Sky X nach DE. Dummerweise bin ich noch knappe 1,5 Jahre bei MagentaTV, dass ich eigentlich nur genommen habe um Sky zu sehen.

  132. Franzx

    exakt so;-)

    natürlich ist es schon auffällig, dass man in ehemaligen Kernsportarten wie Rudern, Schwimmen oder Fechten nicht mehr mit der Weltspitze mithalten kann. Letztendlich zählt für den Olympia-Nerd aber die individuelle Leistung und der Gesamtflair, Fans des FC Bayern München (alias Erfolgs- oder Leistungsfans) trifft man untern den Olympia-Nerds eher selten.

  133. natürlich ist es schon auffällig, dass man in ehemaligen Kernsportarten wie Rudern, Schwimmen oder Fechten nicht mehr mit der Weltspitze mithalten kann.

    .
    Ich würde ja vermuten, dass das damit zusammenhängt, dass in manchen Sportarten in Deutschland quasi kaum Nachwuchs und natürlich auch Erwachsene mit Migrationshintergrund aktiv sind und dadurch deutlich weniger “Masse” zum “Aussieben” und “hochtrainieren” in den Leistungsbereich vorhanden ist.
    Warum das so ist, wird unterschiedliche Sportartspezifische Gründe haben.
    Fechten, Rudern, Kanu usw sind vermutlich Sportarten, die man idR nur mit einer gewissen familiären, freundes oder örtlichen Vorbelastung anfängt und da gibt es statistisch, biologisch halt immer weniger Nachwuchs.

    Bei Sportarten, die im Schulsport vorkommen oder eben in manchen Migrations Ländern beliebt sind, gibt es hingegen ja ganz ordentlich Nachwuchs. Bspw Fussball, Tennis, Turnen, Tischtennis, Kampfsport usw.

    Vielleicht sollte man da auch mal die Förderungsstrukturen überdenken.

    Ein anderer Punkt dürfte sein, aber das Thema ist sehr groß, dass der in Deutschland klassisch verbreitete Verein, mit viel Ehrenamt seit Jahren am kränkeln ist, da immer weniger bereit sind, sich da zu engagieren und dadurch die jahrzehnte alte Sportstruktur ziemlich leidet und auch kaum Abhilfe in Sicht ist.
    Gesellschaftliches Problem… Weites Feld…

  134. Denis

    Schlafen hier eigentlich alle vor, um dann um 3 Deutschland im Basketball gegen Luka Doncic zu sehen? Bin mir noch immer nicht sicher, ob das angesichts meines morgigen Arbeitstages nicht doch etwas zu verrückt ist…aber andererseits will man es ja auch live sehen.

  135. Linksaussen

    Ist das nicht unfair, wenn der arme Luka alleine gegen ganz Deutschland antreten muss?

  136. Heiner

    Finde ich schon unfair, wenn Deutschland ganz alleine gegen Luka Doncic antreten muss.

  137. Linksaussen

    @berni: bei olympia 2040 wird man dann die “Corona-Delle” in all den Sportarten merken, die in der Pandemie ganze Nachwuchs-Jahrgänge verloren haben. Das wird weniger Sportarten wie Hockey – mit seinen Constantins, Justussen und Christophers – oder Reiten treffen, aber diejenigen, die auf zufälliges Kennenlernen und Dranbleiben dank engagierter Trainer*innen angewiesen sein.

  138. Denis

    Ich glaube Luka nimmt es mit noch ein paar mehr Leuten auf als nur Deutschland ;-)

    @Clubbagu: Geht mir auch so, aber noch hab ich Hoffnung.

  139. @Linksaussen

    Sag das nicht. Das merkt man aktuell, vor allem im Knaben und Mädchen Hockey Bereich schon ordentlich. Natürlich vor allem bei den kleineren Clubs, die ihre Mannschafts Meldungen mangels genug Spielern in manchen Altersklassen zurückziehen mussten.
    Entgegen den Klischee ist Feldhockey heutzutage weder elitär noch teuer, sondern viel Nachwuchs kommt über Grundschulen, die mit Clubs kooperieren und Schule und erst recht Sportunterricht ist in den letzten Monaten ja ein eher schwieriges Thema.

  140. Linksaussen

    Okay, ich ziehe Hockey raus. Das war ja auch gar nicht mal als Elite-Seitenhieb gedacht, sondern nur exemplarisch für eine meiner Wahrnehmung nach sehr mittelstands-bis akademikergeprägte Sportart, wo man auf wenig Migrations- oder Armutshintergründe trifft (weil unsere verfickte Gesellschaft eben so verdammt undurchlässig ist, aber andere Diskussion) – ich war daher davon ausgegangen, dass so Ressourcen wie Resilienz, Support der Eltern – beileibe nicht nur finanziell -, Durchhaltevermögen, Motivation etc. dort stärker ausgeprägt sind.

    Aber ich habe, wie gesagt, dies nur aufgrund meiner sehr beschränkten Erfahrung und Vorurteile angenommen.

  141. Mir persönlich ist völlig egal, ob Deutschland im Medaillenspiegel auf Platz 2 oder Platz 22 einläuft. Und ich sehe Eure gesellschaftlichen Veränderungen natürlich auch. btw: Nicht alle davon finde ich wirklich immer negativ – ist eine Kindheit im Leistungsturnen oder Kugelstoßen wirklich zwingend eine Bessere?

    Mich verwundert aber gleichwohl, warum es angesichts der nicht völlig unerheblichen deutschen Investititionen in die “Sportsoldaten” (riesiger Komplex mit einem völlig unpassenden Schlagwort) keine gesellschaftliche Diskussion über die Erfolgsquote gibt. Oder zumindest eine in der Verwaltung.

    Es gibt schließlich Gründe, sich als öffentliche Hand diese Investitionen zu leisten. Und soweit ich das verstanden habe, ist der Grund nicht, Sportler:innen, die mindestens so viel leisten wie Profi-Fußballer, aus Fairness, Gerechtigkeit und Respekt vor ihrer sportlichen Leistung ein halbwegs auskömmliches Leben als Profisportler zu ermöglichen. Zumindest nicht in erster Linie. Auch wenn das in vielen Grundsatzreden und Stiftungssatzungen so drinstehen mag.

    Ich weiß das nicht und ich gucke es auch nicht nach. Aber nach meinem Empfinden als Außenstehender sollte es im globalen Vergleich in der Breite der Anzahl an Menschen, die in allen olympischen Sportarten unter halbwegs professionellen Bedingungen trainieren und leben können, sieben Sport-Großmächte geben, die sich klar vom Rest abheben: China, USA, Russland, Australien, UK, der jeweilige Olympia-Gastgeber und Deutschland. Und das sollte sich eigentlich so in etwa auch im Medaillenspiegel niederschlagen. Oder sehe ich das falsch?

    @Berni: Dieses “heutzutage” ist dann aber eine für meinen Blick aus den späten 90ern neue Entwicklung, richtig?

  142. @Kombüse: Ich weiß nicht, ob ich den Empörungs-Ansatz überhaupt für den richtigen Maßstab halte.

    Mein persönliches Empfinden ist folgendes: Mir ist diese Äußerung der Beiden aus den hier bereits genannten Gründen schwer unsympathisch. Ich finde deswegen nicht die Privatadresse von Heinrich und Röhring raus und ich stehe auch nicht mit Mistgabel und Fackel vor dem Eurosport-Sendezentrum (das tun normalerweise eh eher Menschen, die Heinrichs Ansichten näher stehen). Aber ich finde sie punktuell unsympathisch. Nicht mehr. Aber auch nicht weniger.

    Unsympathisch übrigens weniger, weil sie meiner Ansicht widerspricht (das auch und das darf ich auch). Sondern mehr noch, weil er seine Ansicht so unfassbar unterkomplex und faktisch falsch und – mit Verlaub – einfach dämlich darlegt. Ich könnte seine dort geäußerte Ansicht – seine wirkliche Meinung kenne ich natürlich nicht – aus dem Lameng so formulieren, dass sie Leuten wie mir weniger aufstößt und bei Querschwurblern weniger fruchtbar auf gefährlichen Boden fällt. Und das auch nachts um drei. Dann darf ich als Publikum das auch von ihm als Profi verlangen. Und ich darf das unsympathisch finden.

    Das ist für mich kein Skandal.

    Es ist für mein ein Anlass, sowas an Orten wie z.B. hier zu teilen und darüber zu reden. Und ja, auch sich darüber zu empören. Mein persönlicher Empör-O-Meter zuckt da eher schwach aus. Aber ich verstehe schon Leute, die sich darüber aufregen. Sich darüber aufzuregen finde ich völlig legitim.

    Gleichwohl, wie gesagt, kein Skandal.

    Das ist aber nicht der Maßstab für einen Sender wie Eurosport und seinen Repräsentanten Gernot Bauer.

    Ein Sender wie Eurosport bezahlt Heinrich und Röhring nicht dafür, in ihrem Kommentar keinen Skandal zu verursachen. Und sie bezahlen sie auch nicht dafür, Botschaften zu verbreiten, die der Sender so nicht an mich senden möchte. Die bezahlen sie dafür, dass der Kommentar möglichst vielen Zusehern gefällt und möglichst wenigen sauer aufstößt.

    Wenn Eurosport nach diesem Maßstab ein Problem mit diesen Äußerungen auf ihrem eigenen Kanal hat, dann ….

    (tadah)

    … ist das ebenfalls kein Skandal. Ist nämlich ihr Kanal.

  143. Apropos “Empörung”: Habe ich das übersehen, oder ist hier noch nicht aufgeschlagen, dass die Entscheidung des BDR in Sachen Patrick Moster draußen ist (DLF)?
    .

    Der Bund Deutscher Radfahrer hat seinen Sportdirektor Patrick Moster abgemahnt. Außerdem werde er bis auf Weiteres von allen internationalen Aufgaben entbunden (…)

    In der Mitteilung steht auch, dass Moster sein Gehalt gekürzt werde. Zu einer kompletten Trennung kommt es aber nicht. Moster darf weiter für den BDR arbeiten – offenbar auch als Sportdirektor.

    Positiv angerechnet wurde Moster, dass es in den 21 Jahren zuvor kein ähnliches Fehlverhalten von ihm gegeben habe und er sich bei der Integration von Asylbewerbern in die Rad-Bundesliga engagiert habe.

    Vielleicht denke ich da zu sehr als Arbeitsrechtler, aber ich kann die Entscheidung gut nachvollziehen. Auch wenn wir mal wieder nicht erfahren, ob er da seit 21 Jahren in einem ungekündigten Angestelltenverhältnis oder überhaupt als Angestellter tätig ist, wie der Text suggeriert und was ich doch mit einem Fragezeichen versehen möchte.

    Völlig neben der (hihi) Spur finde ich natürlich, dass sie jetzt die große Entschuldigungs-Hafenrundfahrt mit den beiden unmittelbar Betroffenen fahren möchten. Nachdem sie es offensichtlich tagelang nicht mal geschafft haben, sich bei denen zu melden. Was für Leute.

  144. Ex-Michael

    Wer noch was relive gucken will, dem sei das Frauen-Doppel-Badminton-Finale anempfohlen. Wahnsinnige Ballwechsel und Abwehraktionen, der Kommentator war auch total aus dem Häuschen: https://www.zdf.de/sport/olympia/badminton/badminton-doppel-finals-f-100.html

    Dazu als absurde Bonusaktion ein Schlägerwechsel einer Spielerin während des Ballwechsels. Am Ende riesige Emotionen, noch größer als im Männereinzel (die auch sehenswert waren). Und auch diese beiden Badminton-Stream-Kommentatoren sind ein reinschalten wert, weil die so putzig unverstellt und ungeschliffen kommentieren, dass es eine wahre Freude ist, wenn man sonst nur das austrainierte Power-Singsang der üblichen Fußballverdächtigen gewohnt ist.

  145. mik

    Was gefiele: @Linksaussen und @sternburg:

    Eure Kinder müssen gewinnen! Erfolg fressen. Jeden Tag.

  146. @Ex-Michael: Super Tipp.

    Habe mit Hilfe der (nicht oft genug zu lobenden) magischen Zeitleiste im ZDF-Stream erratisch ab dem 13:9 im zweiten Satz geguckt und das war fantastisch. Zu mehr ist das für mich – das liegt an mir – bei dieser Sportart zu schlecht aufzulösen, warum welche Aktion misslingt und welche nicht. Aber da waren schon ein paar Dinge dabei, die selbst ich kapiere. Und die Emotionen nehmen mich natürlich mit. Was wäre das für eine Nummer in einer vollen halle gewesen, es ist ein bisschen zum heulen.

    Ich bin dann noch ein wenig in den markierten Highlights rumgesurft. Der Schlag hinterm Rücken (ob regelkonform oder nicht), meine Fresse.

  147. Heiner

    Der Schlägerwechsel war schon sehr cool. Und der Kommentator auch sehr sympathisch.

  148. Ex-Michael

    Ich hab jetzt ein wenig Axelsen und eben dieses Finale gesehen und fand das alles ziemlich super zu gucken. Beim Frauenfinale hatte ich den Vorteil, dass ich glasklar für Indonesien war und nicht-neutral schauen macht es ja immer einfacher.

    Ich ahne aber, dass Badminton sich dann auch ziemlich schnell erschöpft in seiner Varianz, außer man ist Insider genug, um wirklich zu verstehen, was die machen. Also vielleicht genau richtig für alle vier Jahre.

    Irgendwo in SO-Asien mal ein Turnier in voller Halle schauen wäre allerdings auch nochmal was.

  149. “Irgendwo in SO-Asien mal ein Turnier in voller Halle schauen wäre allerdings auch nochmal was.”

    An sich mega Idee. Aber wenn, dann ja schon in Indonesien, und das scheint mir als Reiseland eher schwierig.

  150. Ex-Michael

    Oh, schwierig? In welcher Hinsicht? Ich war da zweimal (und auch jenseits der Bubble Bali) und fand es ziemlich gut.

  151. Kombüse

    @Sternburg
    Da wirst du wohl recht haben. Und ich sehe die Aussage des Co-Kommentators, ähnlich wie Franzx, mindestens als dumm. Es ist aber für mich zu wenig Fleisch, um darin ein Skandal zu sehen. Da finde ich die von Embolado zitierte Aussage des Kommentators problematischer, weil der Kommentator unbedingt seine penetrante Dummheit zur Schau stellen will.

  152. Conejero

    @Franzx

    Unterschreibe Deine Kommentare oben zu 100%

    Allein…

    …auf einige bräsige, selbstgerechte oder stichelnd-provozierende Kommentare muss man nicht antworten.

    Das ist langsam ermüdend während einer Pandemie – die sich jetzt wohl als darwinistischer IQ-Test herausstellt…

  153. @Ex-Michael: Ich dachte, wegen der schwierigen Religiösität dort. Bin ich auf ein Medien-Phänomen reingefallen?

  154. MarioP

    “auf einige bräsige, selbstgerechte oder stichelnd-provozierende Kommentare muss man nicht antworten.”

    Das ist mal eine Ansage.

    Ich halte mich daran und habe darauf:

    “Fans des FC Bayern München (alias Erfolgs- oder Leistungsfans) trifft man untern den Olympia-Nerds eher selten.” nicht geantwortet…

    Ansonsten verstehe ich nicht warum man auf “sternburgs” Weisheiten nicht reagieren sollte…

  155. tony

    Beleidigungen an Fans, Mitarbeiter oder ehemalige Mitarbeiter des FC Bayern sind hier immer zu akzeptieren und werden ausnahmslos geduldet.

    das wurde damals in der Verfassung von aaaas hinterlegt.

    (insbesondere wenn diese von Nicht-Bayern-Fans kommen mit Dauerkarte in der Arroganz-Arena)

  156. Ex-Michael

    @sternburg: Ah, das meinst du. Da hast du vermutlich was über Banda Aceh gelesen. https://taz.de/Provinz-Aceh-in-Indonesien/!5502766/

    Das ist eine Provinz im Norden von Sumatra. Insgesamt gesehen gilt Indonesien meines Wissens nach als vergleichsweise entspanntes muslimisches Land, auch wenn es tendenziell gerade etwas strenger wird.

    Und ja, es gibt auch ab und zu Anschläge von Islamisten – https://taz.de/Bombenexplosionen-in-Indonesien/!5505077/ – aber die gibt es ja in Europa auch hin und wieder. Das es einen erwischt, da ist die Chance in einem Land mit 280 Millionen Einwohnern gering.

    Bali ist dann sowieso hinduistisch, das ist aber wie gesagt eine Tourismus-Bubble innerhalb Indonesiens (bisschen wie Mallorca, im Süden Ballermann und der Rest landschaftlich wunderschön).

  157. mik

    “@Ex-Michael sternburg macht nur Fahrradreisen.”

    Hab schon zwei längere Radurlaube durch Indonesien unternommen. Waren toll.

    Aggressive Religiosität ist mir nicht unterkommen.

    Anhänger dürften aber auch nicht langfristig im Tourismus arbeiten. Natürlich doof, wenn mich einer wegbombte.

    Anfängern der Gegend würde ich aber immer Startpunkt Hanoi empfehlen.

  158. Danke Euch beiden.

    Ja, Ex-Michael, sowas. Aber auch immer wieder so kleine Internet-Schnipsel wie kürzlich ausgepixelte nackte Knie von (männlichen) Federball-Olympioniken und sowas. Jetzt nur das, was mir spontan als erstes einfällt, weil es das letzte war.

    Wenn man sich für etwas nicht näher interessiert, dann vermittelt der Mahlstrom des Internets wohl schnell ein falsches Bild. Andererseits ist das das schöne am Internet: Nirgendwo anders ist der Weg zur Erkenntnis näher. Man muss nur eine falsche Behauptung posten und dann kommt jemand und korrigiert einen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)