425 Comments

Montag, 26.07.2021

Guten Tag. Während der Olympischen Spiele beginnt hier der Tag um 0:21 Uhr.

Außerdem hat der hiesige Gast tusfan auf der Website http://spiele2021.bplaced.net/ eine ganz hervorragende Übersicht für die Übertragungen der olympischen Spiele gebastelt nebst den (voraussichtlichen) Stream-Links des ZDFs.

Listing

26.07.2021

06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 2 LiveORF 1!!!+ (Manuell gelöscht am 13.07.2021 09:53 Uhr)
Tag war falsch bezeichnet
06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 3 LiveORF 1
06:50FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia-Tag 3 im ÜberblickSRF Info
07:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 3SRF 2
09:00Medal Zone: Tag 3 [Eurosport 1]DAZN
09:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 3ORF Sport+
12:30TennisATPATP 250: Generali Open Kitzbühel 2021Servus TV Österreich
16:00Transfermarkt TV LiveSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
17:00Big in Japan - Die Olympia Show: Tag 3DAZN
17:00CricketTHE HUNDRED: Trent Rockets vs. Northern Superchargers, (Damen)sport.sky.de
18:15Olympia News: Tag 3DAZN
18:30Wiederholung Team-Event: Tag 3DAZN
3. LigaFußball
18:45Fußball3. Liga3. Liga: Vorbericht zum Spiel am Montag AbendMagenta Sport
19:00Fußball3. Liga3. Liga: SC Freiburg II - SV Wehen WiesbadenMagenta Sport
19:00Fußball3. Liga3. Liga: SC Freiburg II - SV Wehen Wiesbaden | DAZN GastroDAZN!!!+ nur für Businesskunden von DAZN mittels DAZN Business Abo
19:30American FootballELFELF: European League of Football - Review Gameday 6More than Sports TV
20:15FußballTalk & Tore: -TalkSky Sport Austria 1
20:15Wiederholung Einzel-Event: Tag 3DAZN
20:30CricketTHE HUNDRED: Trent Rockets vs. Northern Superchargers, (Herren)sport.sky.de
20:35FußballLigue 2: Dijon FCO - FC Sochaux-Montbeliard live auf beIN SPORTS xtralivestream.com!!!+ Livestream m3u8 beIn Sports xtra von Pluto TV USA
21:15Big in Japan - Olympia Late Night: Tag 3DAZN
23:15FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 4SRF 2
23:15FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 4 LiveORF 1
23:30Olympia live: Tag 4 [Eurosport 1]DAZN
00:00Dressur/RudernOlympia live: Tag 4 [Eurosport 2]DAZN+Für die Frauen und Männern geht es beim Rudern im Doppelvierer um Medaillen. Zudem entscheidet sich im Dressurreiten, welches Team sich den Olympiasieg sichert. Die deutsche Equipe gehört zu den Favoriten.
00:10Tennis/Triathlon/Rudern/SchwimmenSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Triathlon / Rudern / Schwimmen / Schießen / TennisDas Erste+* Triathlon: Frauen - Finale * Rudern: Doppelvierer Männer - Finale * Rudern: Doppelvierer Frauen - Finale * Schwimmen: 200 m Freistil Männer - Finale * Schwimmen: 100 m Rücken Frauen - Finale * Schwimmen: 100 m Rücken Männer - Finale * Schwimmen: 100 m Brust Frauen - Finale * Schießen: 10 m Luftpistole Mixed Team - Finale * Tennis: Männer - Viertelfinals * ca. 02:30: Tagesschau * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
01:00WrestlingAEW-Dark ElevationYouTube!!!+ AEW „DARK: Elevation“ Tapings (21.07.2021) Ort: Curtis Culwell Center in Garland, Texas, USA
01:05BaseballMLBNationals @ PhilliesDAZN+Der Sieger der National-League und World Series von 2019 muss nach Philadelphia.
01:15FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia-Tag 4 im ÜberblickSRF Info
02:00WWE RAW Live (27.07.)DAZN
02:00WrestlingWWE-Monday Night RAW live (Kansas City,MO)DAZN!!!+ *live auf DAZN, Highlights Mittwoch Abend auf Pro7maxx, onDemand 4 Wochen später im WWEnetwork
03:30Olympia live: Tag 4 - Teil 2 [Eurosport 1]DAZN
05:30Gewichtheben/Mountainbike/Hockey/Kunst- und TurmspringenSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Hockey / Kunst- und Turmspringen / Mountainbike / GewichthebenDas Erste+* Hockey: Männer, England - Deutschland * Kunst- und Turmspringen: Synchronspringen 10 m Turm Frauen - Finale * Mountainbike: Gelände Frauen - Finale * Gewichtheben: Frauen bis 59 kg - Finale * ca. 06:00: Tagesschau * ca. 05:55, 06:55, 07:55, 08:55: Olympia-Telegramm * Es kann zu aktuellen Änderungen im Ablauf kommen.
05:40Olympia - Die Wiege der SpieleZDFinfo+

Olympia. Glanzvolles Heiligtum der griechischen Antike. Mehr als tausend Jahre lang kommen hier Menschen aus ganz Griechenland und dem Römischen Reich zusammen und bejubeln Athleten.

Sie ringen miteinander um den Sieg. Als die heidnischen Feste 393 nach Christus verboten werden, versinkt Olympia in Vergessenheit. Dank der Arbeit der Archäologen und Archäologinnen sind heute zentrale Teile des Heiligtums freigelegt.

Neue Techniken machen die Vergangenheit anschaulich. Experten für antike Sportarten vollziehen die Wettkämpfe nach. Der Film begleitet die Zuschauer ins olympische Dorf, beim Opfer an die Götter, ins Stadion und zu den Wagenrennen. Historiker und Historikerinnen erläutern die antike Stätte. 1896 wird das olympische Feuer wieder an seinem antiken Ursprungsort entzündet. Der Film wirft einen Blick in die Tage der ersten Olympischen Spiele.

Übertragung für den 26.07.2021 hinzufügen+

27.07.2021

06:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 4 LiveORF 1
06:25FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia-Tag 4 im ÜberblickSRF Info
07:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 4SRF 2
09:00Judo/Triathlon/Rudern/SchwimmenMedal Zone: Tag 4 [Eurosport 1]DAZN+In diesen Wettbewerben geht es an Tag 4 unter anderem um eine Olympia-Medaille: im Judo, Kanu-Slalom, Kunstturnen der Frauen, Rudern, Schießen, Schwimmen, 200 m Freistil und 200 m Schmetterling sowie der Triathlon der Frauen.
09:00FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Live Tag 4ORF Sport+
09:05Fußball/Fechten/Taekwondo/Gewichtheben/Dressur/Badminton/Tennis/Tischtennis/Beachvolleyball/Turnen/KanuslalomSportschau - Olympia Tokio 2020U.a.: Kanuslalom / Tennis / Tischtennis / Dressur / Badminton / Fechten / Turnen / Gewichtheben / Fußball / Softball / Taekwondo / BeachvolleyballDas Erste+* Kanuslalom: Kajak-Einer Frauen - Finale * Tennis: Doppel Männer - 2. Runde * Tischtennis: Einzel Männer - Achtelfinale * Dressur: Mannschaft - Finale * Badminton: Doppel Männer - Vorrunde * Fechten: Degen Mannschaft Frauen - Bronze + Finale * Turnen: Mannschaft Frauen - Finale * Gewichtheben: Frauen bis 64 kg - Finale * Fußball: Frauen: Japan - Chile * Softball: Frauen - Finale * Taekwondo: Frauen bis 67 kg - Bronze und Finale * Taekwondo: Männer über 80 kg - Bronze + Finale * Beachvolleyball: Vorrunde * ca. 12:00, 14:30: Tagesschau * ca. 09:55, 11:55. 12:55, 14:55, 15:55: Olympia-Telegramm * ca. 16:45: Höhepunkte des Tages
12:30TennisATPATP 250: Generali Open Kitzbühel 2021Servus TV Österreich
17:00Big in Japan - Die Olympia Show: Tag 4DAZN
17:00CricketTHE HUNDRED: Welsh Fire vs. Southern Brave, (Damen)sport.sky.de
Champions LeagueFußball
17:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 17:00 Uhrlivestream.com!!!+
18:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 18:00 Uhrlivestream.com!!!+ 18:00 Uhr, HJK Helsinki (FIN) - Malmö FF (SWE), irgendwo live
18:00 Uhr, Flora Tallinn (EST) - Legia Warszawa (POL), irgendwo live u.a. TVP Sport
18:00 Uhr, Omonoia (CYP) - Dinamo Zagreb (CRO), irgendwo live
19:00FußballChampions LeagueUEFA CL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 19:00 Uhrlivestream.com!!!+ 19:00 Uhr, Žalgiris Vilnius (LTU) - Ferencváros (HUN), irgendwo live u.a. M4 Sport
Europa Conference LeagueFußball
17:45FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 17:45 Uhrlivestream.com!!!+ 17:45 Uhr, Inter Club d’Escaldes (AND) - Teuta (ALB), irgendwo live
20:00FußballEuropa Conference LeagueUEFA ECL: 2nd Qualifying Round Rückspiele ab 20:00 Uhrlivestream.com!!!+ 20:00 Uhr, Hibernians (MLT) - Folgore (SMR), irgendwo live
20:00 Uhr, Budućnost Podgorica (MNE) - HB Tórshavn (FRO), irgendwo live
18:00FußballTestspiel: FSV Mainz - Gaziantep FKLaola1
18:15Olympia News: Tag 4DAZN
Regionalliga BayernFußball
18:30FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: FV Illertissen - TSV BuchbachSporttotal.tv
18:30FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: TSV 1896 Rain am Lech - Viktoria AschaffenburgSporttotal.tv
18:30FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: TSV Aubstadt - SpVgg BayreuthSporttotal.tv
18:30FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: VfB Eichstätt - FC MemmingenSporttotal.tv
19:00FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: SC Eltersdorf - FC Bayern München IISporttotal.tv
19:00FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: SV Heimstetten - FC PipinsriedSporttotal.tv
19:00FußballRegionalliga BayernRegionalliga Bayern: Wacker Burghausen - TSV 1860 RosenheimSporttotal.tv
18:30Wiederholung Team-Event: Tag 4DAZN
Regionalliga NordostFußball
19:00FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: SV Babelsberg - Chemnitzer FCOstsport.tv
19:00FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: SV Babelsberg - Chemnitzer FCmdr.de
20:15FeaturesGeschichte im Ersten: Geheimnisvolle OrteDas Berliner Olympiastadion: Von Hitlers Arena zur SpionagezentraleRBB+Das Berliner Olympiastadion ist ein unzerstört in unsere Gegenwart ragendes Relikt aus Hitlers untergegangenem Reich. Ein Ort der Massen bis heute - Austragungsort des DFB-Pokalfinales und Heimstätte des Bundesligavereins Hertha BSC, Leichtathletiktempel und Rock-Arena. In Erinnerung geblieben ist es vor allem als Schauplatz der Olympischen Sommerspiele 1936, der gewaltigen Propagandaschau des nationalsozialistischen Deutschlands. Zwei S-Bahn- und eine U-Bahn-Station sorgten schon bei der Eröffnung für die reibungslose An- und Abfahrt der Besuchermassen.
20:15Wiederholung Einzel-Event: Tag 4DAZN
20:30CricketTHE HUNDRED: Welsh Fire vs. Southern Brave, (Herren)sport.sky.de
21:15Big in Japan - Olympia Late Night: Tag 4DAZN
00:25FeaturesOlympia 2020 – Tokyo konpakuto, der Olympia-Tag 5 im ÜberblickSRF Info
00:40FeaturesXXXII. Olympische Sommerspiele Tokyo 2020 - Tag 5 LiveORF 1
01:00WrestlingAEW-DarkYouTube!!!+ AEW DARK“ Tapings (21.07.2021) Ort: Curtis Culwell Center in Garland, Texas, USA
01:00Fußball/Basketball/SurfenOlympia live: Tag 5 [Eurosport 2]DAZN+Premiere bei Olympia: Zum ersten Mal gibt es für die Männer und Frauen Gold beim Surfen. Zudem steht der zweite Auftritt der deutschen Basketballer gegen Nigeria an. Die Fußball Nationalmannschaft trifft in ihrem letzten Vorrundenspiel auf die Elfenbeinküste und in ihrem dritten Vorrundenspiel trifft die DHB-Auswahl auf Frankreich.
MLBBaseball
01:10BaseballMLBYankees @ RaysDAZN+Die Mannschaft aus der Bronx spielt in Tampa Bay, Florida und ist bei den Rays zu Gast.
02:10BaseballMLBTigers @ TwinsDAZN+Die Twins empfangen die Detroit Tigers im Target Field Stadion in Minneapolis.
01:30SchwimmenOlympia live: Tag 5 [Eurosport 1]DAZN+Ein besonderer Fokus liegt an Tag 5 beim Schwimmen u. a. im 100 m Freistil, 200 m Schmetterling und 200 m Brust.
02:00FeaturesOlympia 2020 – Tokyo live Tag 5SRF 2
03:30Olympia live: Tag 5 - Teil 2 [Eurosport 1]DAZN
Übertragung für den 27.07.2021 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

425 comments

  1. guelph

    Neuer Tag, selbes Problem. Eurosport 4K noch immer ohne Deutschen Ton ;-)

  2. Klappflügel

    Skaten oder Surfen?
    Street finde ich jetzt nicht so geil und den Kommentar auch nicht.

  3. Klappflügel

    Der Kerl im ZDF Stream ist eine Zumutung.

    Es wird also zusammengerechnet beim Surfen.
    Irgendwie ist das langweilig. Da passiert weniger als beim Baseball.

  4. @Klappflügel: Skaten solltest du wenn möglich auf Eurosport schauen. Da sind mit Niko Zacek und Alex Schwan schon echte Experten dabei.

  5. Achja, neuer Tag…

    Was jetzt?
    Beachvolleyball, Rugby oder Skaten, das mit dem deutschen ES2/Stream Kommentar ganz interessant ist

  6. GEnau, Klappflügel. Es gibt meine ich zwei Gruppen, wo insgesamt dann 8 ins Finale kommen. Es gibt zwei Rund a 45 Sekunden und dann 5 best trick Durchgänge.

  7. Dieser Skatepark sieht ja schon ziemlich cool aus, aber der Wettbewerb wirkt ein bisserl wenig fluent für mich als Zuschauer. Ein Trick und wieder Leerlauf, vor allem, da ja nur jeder dritte Trick auch klappt.

    Und ich habe da jetzt ja echt null Ahnung, aber natürlich viel Meinung (wie das halt im Internet so ist), aber war jetzt dieser Slide von der Spanierin mit den rosa Haaren echt so eine Granate, dass man das abfeiern muß?

  8. Klappflügel

    @Berni
    Die Runs sind durch.
    Jetzt geht es erstmal nur um die Tricks.
    Ändert sich dann erst wieder mit der nächsten Gruppe.
    Die Scores sind so niedrig, weil die Damen auf eigenen Wunsch wie die Männer gewertet werden.

  9. trempot

    Also ich finde die Mädels auf dem Rollbrett schon ziemlich unspektakulär.
    Beachvolleyball ist einseitig. Rugby versteh ich nicht. Handball schaue ich erst ab Finalrunde.
    Dann erstmal Fechten und Volleyball Iran vs. Venezuela.

  10. Nun endlich mal wieder der Klassikaufreger, mit sinnlosen Eurosport Werbebreaks ohne Werbung, um endlich Frrome mal wieder bei der TdF rennen zu sehen und bald kommt bestimmt Peter Sagan. Gääääähn

  11. Ah, war das bei den Männer auch so, Shad_kun? Ich dachte da waren es zwei Gruppen. Aber das kann ich auch verwechselt haben. Und nun, Berni, kommen 45 Sekunden runs, also mehrere Tricks hinterander, wenn es klappt. Und klar, das kann schon ziemlich fad sein, wenn da bei den best tricks nichts geht.

    Nun also eine Österreicherin am Start in der Gruppe.

  12. Puh, also so richtig schockt das da in der Street echt nicht. Da wird ein “einfacher” Kickflip teilweise zum kritischen Trick. Wenn 50% der Tricks da nur durchkommen, ist das halt echt mau und wenn dann noch Scores von 0,93 oder so wie eben rauskommen – zähe Geschicthe.

  13. moris1610

    Ich bin beim Hockey. Skaten war doch sehr langweilig und gab viele kleine Stürze bei den Damen. Mit Rugby werde ich nicht mehr warm werden.

  14. In der Nachtschiene sind es bei mir ja meistens zwei Screens, TV und Tablet, der Medienlaptop bleibt aus, da aus dem Hochbett zu klein auf die Entfernung. Da fällt die Wahl schon schwieriger. Ich bleibe noch beim Skate, aber Hockey ist natürlich in der Verlosung dann im weiteren Spielverlauf.

    Derweil ENDLICH ist die spoilerfreie Mediathek fertig. Die Filterfunktiopn war noch etwas tricky, aber nun sollte es eigentlich passen. Ich denke ich kann den SQL-Dump plus Code dann morgen aka heute an Robert schicken.

  15. trempot

    Andre Sanita gewinnt auch sein Duell auf der roten Planche mit sensationellem Comeback

  16. #Hockey

    Das ist bei beiden Mannschaften schon ganz hohe Kunst in punkto Spielverlagerung, taktisches Defensivverhalten in verschiedenen Varianten und Spielfeldaufteilung

  17. trempot

    Und jetzt sogar Badminton live im Hauptprogramm.
    Nachdem ich bisher gestern nur die ARD Übertragung als Vorlage habe, hätte ich nie gedacht, dass ZDF den Fechtkampf noch nachliefert. (Dann hätte ich natürlich nicht gespoilert)
    ZDF jetzt schon 100x besser als ARD gestern.

  18. Sanita meist genau der olympische Spirit zur Nacht, den es braucht. Genial von 8/14 noch auf 15/14 gestellt. Und ja, das ZDF zeigt einfach viel mehr live, auch mal kurz zum Badminton jetzt – super. Genauso so geht es! Und Skaten auf Eurosport 2 als Option. Das macht schon Spaß.

    Und nun Berni bitte übernehmen Sie. Das Elendt in der Bahn kann beginnen ;-)

  19. “Es ist für mich jetzt nichts Besonderes, auch mit schlechten Leistungen zu arbeiten.”

    Der Schwimm-Bundestrainer ist ja ein richtig ambitionierter Typ…

  20. Bin mit dem Hauptscreen natürlich weiter beim Hockey, aber gönne mir mal, wie Stach auf ES das Schwimmen wegplaudert.

    Für Hardcore Masochisten dürfte sich der ARD-Stream anbieten

  21. ICh finde ja von der Ästethik Butterfly schon immernoch geil. Eine Liebe seit dem es damals auf dem Duplo/Hanuta-Klebebild-Sammelalbum dieses Wahnsinns Frontal-Foto von Michael Groß gab, als er quasi über das Wasser flog

  22. Puh, also da müsste hier schon die Satanlage anschmieren, damit ich auf den Stream und damit Bartels ausweichen würde heute. Der zählt sicher schon die Rennen bis zu Elendt runter.

    Stach hat mich gestern massiv aufgeregt, weil er keine Aussage von Rupprath mal stehen lassen konnte, sondern wie beim Tennis immer noch einen ergänzen musste, egal was es war. Da fragt man auf echt, wer da eigentlich der Experten ist.

  23. Habe es während des Hockeys nur ganz leise laufen, aber das Geld für Rupprath könnte sich ES sparen. Wenn der jetzt eine rauchen gehen würde, zur Tankstelle fahren, einen Kasten Bier in Ruhe trinken würde und ein Studium absolvieren würde, würde Stach das nicht mal mitbekommen.
    Ach, ich mag den Stachi trotzdem. Er kann es ja gut, bräuchte nur manchmal einen Redakteur, der ihn etwas zügelt

  24. Absolut, kann er fachlich, Tennis wie Schwimmen. Umso mehr ärgert mich aber, dass er ständig über diese Nichtigkeiten und das letzte Wort haben müssen für Unmut sorgt bei mir.

  25. Stachi kann halt 25 Minuten lang über den Menstruationszyklus der Mutter einer Schwimmerin auf Basis des Sitzes ihrer Badekappe referieren.
    Kann man, muß man halt nicht

  26. Okay, beim 3×3 ist Pause, dann halt nochmal Skaten, aber zum Ausgleich der kleinen Mädels, die dauernd auf dem Hosenboden fliegen, noch ein wenig Tennis mit Camila Giorgi .

    Achja Schwimmen gibts noch zwei Entscheidungen…
    Damit überbrücke ich noch die ZEit bis zum Beachvolleyball.

    Mein Endziel heute, falls die Kondition reicht, ist ja Kanuslalom.

  27. trempot

    #Fechten
    Ab 4:35 ist Joppich für die grüne Piste geplant.
    5:05 Kleibrink auf blau
    6:05 Sanita auf rot

  28. Super Info trempot. Danke.

    Solche fortlaufend ergebenden Termine sind die große Schwäche meiner Methode, sich eine statische Liste zu machen

  29. trempot

    #Schwimmen (ZDF)
    Der Kommentator kommentiert das Rennen und feiert nicht nur die Deutsche ab? War sehr spannend

  30. Auch mal ein Lob an die mir unbekannte ZDF Schwimm Interviewerin Lena …, die dadurch auffällt keine dämlichen “Warum hat es für xxx nicht gelangt? Sind sie entäuscht?” Fragen stellt

  31. Souverän war das. Was mich ja wundert ist, dass Handball so sehr unter ferner spielten läuft, wenn man bedenkt, dass das Sportart Nummer 2 nach Fußball ist.

  32. trempot

    Und das ZDF Hauptprogramm hat es auch wieder geschafft, mal eben schnell rüberzuschalten. Einfach Daumen hoch

  33. Ja. Das ist schon nah dran an dem, was Ideal ist. Ich geh mal wieder in den Skatepark. Mal sehen ob da auch mal jemand einen Trick stehen kann.

  34. Beim Tennis schauts für AL Friedsam nicht so gut aus.

    Joppich war echt ein Massaker, aber auf Speed

  35. Jetzt gibts gleich ein Überangebot:

    05:00 Uhr
    Beachvolleyball
    Frauen (F)
    Vorrunde, Gruppe A
    Sarah Pavan, Melissa Humana-Paredes – Karla Borger, Julia Sude

    05:00 Uhr
    Badminton
    Mixed (X)
    Vorrunde, Gruppe D
    Chun Man Tang, Ying Suet Tse – Isabel Herttrich, Mark Lamsfuß

    05:00 Uhr
    3×3-Basketball
    Männer (M)
    Vorrunde
    Serbien – Japan

    05:05 Uhr
    Schwimmen
    4 x 100 m Freistil (M)
    Finale

    05:05 Uhr
    Fechten
    Florett Einzel (M)
    2. Runde
    Benjamin Kleibrink – Alaaeldin Abouelkassem

  36. umlenker

    Guten Morgen. Bin rechtzeitig zum Beachvolleyball auch am Start. Das sollte eigentlich ein klarer Sieg für Kanada werden, aber es sind Olympische Spiele. Mal sehen was geht.

  37. trempot

    Theresa Stoll könnte im Judo ggf. auch noch mit ins Programm aufgenommen werden.
    Auf Matte 1 noch 3 Kämpfe bis Stoll.

  38. trempot

    Jetzt ein Fail vom ZDF und der Stream beim Fechten bricht pünktlich – wie angekündigt – um 5:30 Uhr einfach mittendrin ab

    Und Frau Stoll jetzt auf der Matte

  39. Klugscheißer Spoiler zum Badminton, nachdem ich das erste Match des Mixed gesehen habe:

    Die können richtig gut spielen, sogar einen Tick besser, als der Gegner, aber können ein Match schwer zu machen.
    Zuwenig Selbstvertrauen, zu wenig Killerinstinkt

  40. Beachvolleyball auf gutem Level.

    Ich gebe euch absolut Recht, dass ZDF macht das super.
    Die haben auch einen großen Anteil daran, dass das mein erster Olympia Tag ist, der richtig Spaß macht.
    ZDF TV als solide Basis, die man sich dann schön um ein, zwei Streams ergänzt.
    Prima, endlich Olympic Feeling

  41. trempot

    Das wissen die doch alle selber nicht, so oft wie die Videobeweis machen müssen ;-)
    Wer einen Angriff startet hat Angriffsrecht und kann mit einem Treffer punkten. Pariert man einen Angriff wechselt das Recht und der “Verteidiger” kann punkten. Der kann aber auch wieder pariert werden. So kann es auch Konterkonterkonterangriffsrecht geben. Bin da aber auch kein Experte.

  42. Das Motto ist nach jahrelanger AAAAS-Analyse: Immer einmal mehr wie du und das möglichst laut schreien… Das ist leider nicht sehr telegen.

    Nun aber vdG beim Judo, wo es aber nicht so Stoll läuft. Ippon, aber gegen Deutschland. Der andere verliert im Golden Score wegen Passivität. Damit weiter kein Sieg für die deutschen Judokas.

  43. emBOLLado

    Guten Morgen :-) Jetzt bin ich auch am Start.

    Um 07h30 gleich Timo Boll gegen Gerassimenko (KAZ) (Tisch 1) und Petrissa Solja gegen Mo Zhang (CAN) (Tisch 3) unterwegs. Timo Boll live in der 2DF Mediathek im Stream.

    Lustigerweise haben sie das Spiel von Solja ebenfalls gelistet, jedoch erst für 08h56. Jedoch auf dem gleichen Kanal. Sie zeigen wohl einfach beide Spiele hintereinander. D.h. in den Streams wird also auch Konserve aka Re-Live angeboten. Wer das Spiel von Solja live sehen will muss zum Eurosport Player greifen.

  44. emBOLLado

    2DF erstmal zu Joppich im Achtelfinale und im Anschluss zu Boll. Das ist doch schonmal ein sehr guter Auftakt im 2DF die gerade noch beim Kanuslalom mit Tasiadis waren. Das ist um Welten besser als die ARD gestern und das sage ich nach 10 Minuten.

  45. emBOLLado

    Und auf Tisch 4 ist Paul Drinkhall unterwegs. So viele Bildschirme habe ich doch gar nicht ;-)

    Boll noch etwas nervös unterwegs. Das Spiel bisher sehr offen ohne viel Spin und der Kasache geht voll auf die Bälle drauf und mit einigen Kantenbällen. Boll verliert den ersten Satz mit 7:11.

  46. emBOLLado

    Und Joppich 5:8 hinten. Läuft noch nicht bisher aus deutscher Sicht.

  47. emBOLLado

    Timo Boll zieht sich Satz 2 mit 11:6. Jetzt deutlich aktiver auch wenn der Kasache die Sache schon gut macht. Da muss Timo dran bleiben. Bei Solja sieht es nicht so gut aus. 0:2 in Sätzen zurück.

    Joppich derweil bei 12:12 #Crunchtime

  48. emBOLLado

    Joppich hat zu lange gebraucht, kein Boll nun im 2DF. Aber verständlich, da nun das Finale im Skeet läuft mit Nadine Messerschmidt. Auch hier ist man schnell rübergegangen.

  49. emBOLLado

    2DF geht nun zu Timo Boll direkt rüber in den vierten Satz. Quasi Konferenz mit dem Wurfscheibenschießen. Das ist so um längen besser als die ARD gestern.

  50. emBOLLado

    Stream bei mir 6 Sekunden hinter dem linearen TV Bild. Das ist auch absolut in Ordnung vom Delay.

  51. emBOLLado

    Nur mal kurz als Zusammenfassung. In den letzten 30 Minuten hat das 2DF live gezeigt:
    1. Im Kanuslalom den Lauf von Tasiadis
    2. Das Achtelfinale von Peter Joppich
    3. Die ersten Schüsse von Nadine Messerschmidt im Wurfscheibenschießen
    4. Den vierten Satz von Timo Boll

    Alles live und alles in 30 Minuten

  52. emBOLLado

    Timo Boll am Ende dann doch locker in der nächsten Runde. Satz 4 und Satz 5 souverän gezogen. 4:1 am Ende. Solja liegt leider 1:3 zurück.

    Und das 2DF zeigt also Satz 4 und 5 von Boll, also die entscheidenden Momente, und geht dann wieder schnell zurück zum Skeet mit Messerschmidt, die jetzt durch die zwei Fehlschüsse auf Platz 5 zurückgefallen ist.

  53. Ariane-chan

    Guten Morgen zur Tagschicht. Bin mit dem ZDF auch sehr zufrieden. Passt auch gut aufgrund des Zeitunterschieds, hab das gerne morgens durchlaufen und nicht das Gefühl, irgendwas verpasst zu haben :-)

  54. emBOLLado

    Können wir eine Petition starten, dass 2DF nun einfach alle linearen Tage macht und ARD sich auf die Streams konzentriert?

  55. Wir sind halt auch zu einer Zeit, wo hauptsächlich Freaks vor dem Bildschirm sitzen. Dieter Durchschnittsgucker, der am Sonntag mittag Fußball und ein paar Medaillen fürs Vaterland sehen will, der muss jetzt zur Arbeit. Von daher würde ich auch mal noch abwarten, wie sich die ARD an einem “normalen” Wochentag verhält.

  56. Ariane-chan

    Mit Sonderpetition, dass nur Sostmeier Reiten kommentieren darf! (Bartels dafür gar nichts mehr)^^

  57. emBOLLado

    Messerschmidt bleibt im Wettkampf, also mindestens 5. Die Russin Vinogradova scheidet als erste aus. Aktuell ein Treffer hinter Bronze.

    Solja kann derweil auf 2:3 in Sätzen verkürzen. ÖR Stream ist nun auch live beim Solja Spiel.

  58. Bregalor

    Guten Morgen,

    Ich bleibe im Rhythmus ab 08:00 Uhr.

    Bei Olympia sind ein paar Entscheidungen am heutigen Tag (Zeiten jeweils ab, manchmal auch erst Duell um Platz 3)
    08:00 Uhr Wasserspringen
    08:00 Uhr Mountainbike
    08:45 Uhr Kanuslalom
    08:50 Uhr Schießen
    09:15 Uhr Bogenschießen
    11:18 Uhr Judo
    12:00 Uhr Kunstturnen
    12:50 Uhr Gewichtheben
    12:50 Uhr Fechten
    13:00 Uhr Tischtennis
    13:30 Uhr Taekwondo

    23:30 Uhr Triathlon
    03:43 Uhr Schwimmen (diverse Wettbewerbe)
    04:00 Uhr Schießen
    04:50 Uhr Gewichtheben
    06:00 Uhr Softball

    Dazu natürlich wieder diverse Vorkämpfe, die ich jetzt nur exemplarisch aufzähle.

    So sind die Herren Struff (gegen Novak Djokovic) und Dominik Koepfer (gegen Max Purcell) jetzt gleich im Tennis gefordert.
    Im Handball findet gleich ein Topspiel um 09:15 Uhr. In der deutschen Gruppe treffen Spanien und Norwegen aufeinander.
    In der Nacht zu Dienstag sind u.a. Die deutschen Hockeyfrauen am Start. Sie treffen in der Vorrunde auf Großbritannien.

    Alles außer Olympia:

    Die 2. Bundesliga hat ihre Montagsspiele abgeschafft, die 3. Liga bietet sie weiter an.  Zum Abschluss des 1. Spieltages empfängt die Zweitvertretung des SC Freiburg um 19:00 Uhr den SV Wehen Wiesbaden.

    In Kitzbühel und Atlanta starten am heutigen Montag kleinere ATP-Turniere.

    Im Snooker wird nach einem freien Wochenende die Champions League fortgesetzt.

    Baseball in der MLB wird zu dieser Jahreszeit ja eh permanent gespielt, so auch in dieser Nacht. Aber sonst ist neben Olympia der Sporttag ziemlich dünn.

  59. emBOLLado

    Der Mountainbike Kurs sieht aber echt super schön angelegt aus. Auch wenn ich es jetzt nicht ganz so ideal finde dass sie weg vom Schießen gegangen sind, da dort Messerschmidt nun knapp vor dem Ausscheiden ist. Aber: Meckern auf hohem Niveau ;-)

  60. Ariane-chan

    Schießen finde ich als Gucksport ja mehr so naja. Da hab ich ja lieber etwas actionreiches wie Mountainbike oder Kanuslalom. Und die typischen Frauensachen wie Turnen oder Reiten.

    Ansonsten, was ich so zum Gucken eher mau fand (neben Schießen):
    Judo und Fechten.

  61. Zum Skeet gibt es ja dann immer die Anekdote von 1900 als man bei den olympischen Spielen auf echte Tauben geschossen hat.

  62. Ist das eine Enttäuschung für Solja? @emBOLLado? Von der Setzliste her war sie ja deutlich besser.

  63. emBOLLado

    Ja, in dem Spiel war Solja auf jeden Fall die Favoritin. Aber ich denke die Niederlage gestern hat schon Spuren hinterlassen. Da war sie mit dem Kopf nicht voll da. Nun also etwas ausruhen und dann im Team wieder voll angreifen.

  64. emBOLLado

    Paul Drinkhall ist ebenfalls ausgeschieden. Aber erwartbar mit 1:4 gegen Jang Woojin.

  65. guelph

    Der Tag startet gut, weil man vom ZDF super abgeholt wird und sie zeigen, wie man die Spiele gut und interessant präsentieren kann. Auch wenn nicht alles perfekt ist und sie ein paar Minuten früher hätten zum Skeet gehen können, aber sie machen es eben zeitnah. Mountainbike auch gut aufgenommen, kurze Zusammenfassung zum Einstieg und dann live gegangen.

  66. emBOLLado

    Finale im Kanuslalom mit Tasiadis startet um 08h45. Tasiadis startet um 08h59.

  67. Schwer enttäuscht, Paul ist raus.

    Ansonsten, wo ich nun Mountainbike schaue, was sich super anbietet, um immer mal wieder kurz wohin zu springen und wieder zurück.

    @Dudel: Einerseits stimmt das, andererseits hat das ZDF das auch am Samstag schon so gemacht. Und die wichtigere Frage: Hatten wir Dieter Durchschnittsgucker schon?

  68. emBOLLado

    ORF1 nun live beim Tischtennis zwischen Daniel Habesohn und Marcos Freitas. Das könnte schon ein enges Ding werden und Habesohn traue ich da schon den Sprung ins Achtelfinale zu.

  69. emBOLLado

    Bis Djokovic gegen Struff anfängt dauert noch etwas. Das vorherige Match auf dem CC zwischen Sabalenka und Vekic geht nun in den dritten Satz.

  70. emBOLLado

    ORF1 macht das schon auch gut. Nach dem ersten Satz bei Habesohn geht man auch wieder zurück zum Mountainbike.

  71. Franzx

    da zieht man Schichtwechsel und Heute vor, weil der Kanu-Slalom wartet; auch gut gemacht

  72. emBOLLado

    Mountainbike Cross-Country und Kanu Slalom (sagen sie im ORF eigentlich Kanu Tourlauf?). Ich dachte wir wären bei den Sommerspielen ;-)

  73. Thomslo

    Eurosport geht vor den beiden entscheidenden Sprüngen vom 10er Turm in die Werbung. Echt sinnlos …

  74. MarioP

    Wasserspringen: Vorm letzten Durchgang GB vor China. Die Briten stehen live bei EUROsport zum Sprung bereit und EUROsport geht in die Werbung…

  75. emBOLLado

    Tasiadis in Führung. Tor 19 jedoch mit einem Fehler. Mal schauen für was das reicht.

  76. emBOLLado

    Rohan auf der 2. Tasiadis nur noch 3. Wird vielleicht doch keine Medaille ;-)

  77. emBOLLado

    Der Spanier Elosegi auf jeden Fall hinter Tasiadis. Zwei kommen noch.

  78. Franzx

    Ja, leider hat er zwei Sekunden bei Tor 19 liegen gelassen; die können noch weh tun

  79. emBOLLado

    Dan the man van ebenfalls hinter Tasiadis. Bronze oder Holzmedaille für Tasiadis. #AAAAS-Alert

  80. Schönes Finale beim Turmspringen.

    Bogenschießen gewinnt gleich wieder Südkorea, aber ich hoffe auf NL im Kampf um Bronze.

  81. Denis

    Ich werde ihm zu ehren nachher beim schwimmen um andere Leute auf der Bahn teilweise rückwärts passieren.

  82. emBOLLado

    Bei Habesohn gegen Freitas geht es so langsam in die Crunchtime. Habesohn hat schon drei Matchbälle abgewehrt im vierten Satz. Nur liegt er nur noch 2:3 zurück der Österreicher und führt 5:2 im sechsten Satz.

  83. Denis

    Das Tennis Magazin meldet: “Der DTB hat für die Olympische Mixed-Konkurrenz Krawietz/Siegemund & Pütz/Friedsam nominiert. Zverev wird kein Mixed spielen! Ob es die deutschen Paarungen ins 16er-Feld schaffen, entscheidet sich morgen und hängt von den Nominierungen der anderen Nationen ab.”

  84. Freiburg II gegen Wehen ist ja wohl auch so ein Spiel, dass mit Mühe die Mütter der beteiligten Spieler interessiert.

    Wer einen Angriff startet hat Angriffsrecht und kann mit einem Treffer punkten. Pariert man einen Angriff wechselt das Recht und der “Verteidiger” kann punkten. Der kann aber auch wieder pariert werden. So kann es auch Konterkonterkonterangriffsrecht geben.

    Ah, Zivilrechtsklausuren.

  85. Franzx

    sehe ich auch so, aber apropos Tennis: ZDF kündigt für 10:00 Uhr Rugby an und will erst um 11:00 zu Djokovic gegen Struff gehen; jetzt werden sie überheblich;-)

  86. Denis

    @emBOLLado: Wahrscheinlich schon. Mit den anderen Damen sieht er das vielleicht als vertane Energie an ;) Soll er halt im Einzel und Doppel Gold holen.

  87. emBOLLado

    Bis zu Koepfer dauert es zumindest noch. Svitolina nun auch in Satz 3. Bei Struffi sollte es in 20-30 Minuten los gehen. Sabalenka nun bei 5:5 im 3. Satz.

  88. emBOLLado

    Habesohn mit 3:4 gegen Freitas ausgeschieden. Auf Tisch 3 nun #localHero Harimoto mit seinem ersten Einsatz.

  89. emBOLLado

    #3 Sabalenka ist ausgeschieden. Damit als nächstes Struff gegen Djokovic

  90. emBOLLado

    Das Ergebnis kennen wir ja bereits ;-) Aber natürlich trotzdem schön, dass sie es nachreichen. Etwas was die ARD gestern erst nach 12 Stunden gemacht hat.

  91. emBOLLado

    Harimoto hat eine Wunde an der rechten Hand. Aktuell Medical Timeout um die Wunde zu säubern.

  92. emBOLLado

    Wunde gesäubert und Pflaster drauf. Es geht weiter bei Harimoto und er kann den zweiten Satz noch drehen und führt nun 2:0 in Sätzen.

  93. Franzx

    ich würde übrigens vermuten, dass ich beide Mixed für das Hauptfeld qualifizieren, für Krawietz/Siegemund sollte es in jedem Fall reichen.

  94. emBOLLado

    Breakchance auf den zweiten Aufschlag bei Djokovic bekommt man nicht so häufig. Könnte man auch mal nutzen.

  95. Franzx

    so, Ihr Nerds; habt Ihr was dagegen, dass das ZDF jetzt LIVE Fiji gegen Kanada im Rugby zeigt? ;-)

  96. emBOLLado

    Bei mir ist der 1st Screen bei Nole gegen Struffi und 2nd Screen bei Harimoto gegen Lam (Satz 3 ging an Lam). Also ich hätte wohl anders entschieden, aber das Match von Struffi hat halt erst angefangen deshalb ist das schon OK jetzt erstmal Rugby zu zeigen und dann später zum Struffi Match zu gehen.

  97. Nöö, finde ich genau richtig. Auch wenn das Spiel relativ deutlich ist, aber genau das entspricht für mich klar dem Auftrag auch die Vielfalt zu zeigen. Ja, Struff spielt parallel gegen Djokovic, aber a) hat er da auf dem Papier eh keine Chance und b) kann man immer noch in der Crunch-Time der Sätze dorthin schalten.

  98. Franzx

    Struffi setzt auf Serve and Volley; mutig, mutig (aber “Du hast keine Chance, also nutze sie”); bei mir auch Struffi auf dem Hauptscreen jetzt.

  99. muzzarinho

    Sportliche Emotionen/Ehrgeiz hin, psychlogische Ferndiagnosen her, aber bei der Jubelreaktion hab ich zumindest mal kurz gezuckt. Hammer-Leistung von Titmus natürlich.

  100. Dass man morgens auch mal aus der Nacht was zeigt, ist logisch. Dass man stumpf tagsüber bei einer Sache bleibt und dann hinterher alles tagsüber unserer Zeit als Konserve zu machen, der entscheidende Unterschied. Das ZDF macht das sehr gut. Die werden danach live zum Tennis geben zum Ende zu Satz 1. Das ergibt total Sinn. Danach werden die etwas anderes zeigen.

  101. Okay, statt einem Beitrag über große Stars könnte man jetzt wirklich zur entscheidenden Phase im ersten Satz im Tennis schalten.

  102. Franzx

    der Klassiker; Du servierst eigentlich den ganzen Satz über souverän, um dann bei 4:5 zu Null den Aufschlag abzugeben (und Du weisst eigentlich gar nicht warum)

  103. Ok, das war mal richtig dumm gemacht. Einspieler einsparen, dann live das Satzende mitnehmen und danach meinetwegen irgendwann den Einspieler bringen.

  104. emBOLLado

    Harimoto am Ende 4:1 durch, musste aber auch zwei Sätze drehen bei denen er schon hoch zurücklag. Aber mit der Wunde an der rechten Hand auch kein normales Spiel. Am Ende zählt da das Weiterkommen.

    Damit ist der 2nd Screen nun frei für Koepfer, der gegen Purcell mittlerweile losgelegt hat.

  105. Franzx

    Struffi im fight-back-Modus; man kann ihm den Einsatz wirklich nicht absprechen.

  106. emBOLLado

    Struff immerhin mit dem Re-Break. Bei Koepfer noch alles in der Reihe, auch wenn er gerade eine Breakchance nicht genutzt hat.

  107. emBOLLado

    An die Turnexperten hier: Gibt es da nachher im Mannschaftswettkampf eine realistische Medaillenchance oder eher unwahrscheinlich?

  108. Franzx

    eher unwahrscheinlich; die Qualifikation auf Platz 6 war schon sehr, sehr gut, wenn man bedenkt, dass Nguyen ausgefallen ist. Wenn man den Platz halten kann, wäre das schon sehr gut; Japan, China, Russland, die USA und Team GB sind normalerweise besser.

  109. Ariane-chan

    So wie ich das verstanden habe, hat man allenfalls (wenig) Medaillenchancen bei den Einzelgeräten. Beim Mannschaftsturnen wird wohl eher nichts zu holen sein.

  110. emBOLLado

    Alles klar, Danke für die Infos. Dann sind die nächsten Stunden eher entspannter wie ich das sehe und man kann nebenher anderen Tätigkeiten nachgehen. 14h00 Tischtennis Mixed Finale ist natürlich fest eingeplant.

  111. Franzx

    letztendlich geht in Richtung Medaillen auch im Mehrkampf nix; es gibt aber zwei, nicht unrealistische Medaillenchancen in den Gerätefinals. Seitz am Stufenbarren und Dauer an dem ohne Stufen.

  112. Dominik

    In 10 Minuten beginnt das zweite Vorrundenspiel der irischen Rugby-Mannschaft. Vielleicht das Highlight des Tages für mich. Irland sollte gewinnen, um ins Viertelfinale zu kommen.

  113. Franzx

    Köpfer gleich durch (während das ZDF ein paar Zusammenfassung für die Tagesschicht bringt, was ich aber völlig ok finde, da nicht jeder um 02:30 Handball schauen konnte oder wollte).

    morgen dann ja vermutlich die beiden Herren-Doppel-Achtelfinale mit durchaus spannenden Besetzungen. Zverev/Struff gegen Chardy/Monfils ist ein 50/50 Match, Krawietz/Pütz gegen Murray/Salisbury auch.

  114. Soderla, auch wieder zurück im Spiel.
    Fernziel Beachvolleyball mit Laura Ludwig um 13 Uhr und dann Damen Hockey.
    Bis dahin ein wenig olympisch treiben lassen…

    Super reflektiertes Interview von Struffi im ZDF

  115. emBOLLado

    @Franzx: Schedule ist schon draus. Krawietz/Pütz gegen Murray/Salisbury als erstes Match (04h00) auf Court 7. Zverev/Struff gegen Chardy/Monfils ist das dritte Match auf Court 4. Jedoch ist morgen Regen angesagt. Also maximal das Krawietz/Pütz Match wird denke ich gespielt werden können. Nur der Centre Court hat ein Dach oder?

  116. emBOLLado

    Tischtennis Schedule ist auch schon draus für morgen. Da habe ich Glück gehabt. Kein deutsches Spiel in der Nacht. Das gefällt mir doch ganz gut das Schedule morgen :-)

    07h30 Herren Runde 3: Ovtcharov gegen Skachkov (ROC)
    08h30 Damen Runde 3: Han Ying gegen Lay Jiang Fang (AUS)
    09h30 Herren Achtelfinale: Timo Boll gegen Gionis (GRE) oder Jeong (KOR)

    Bei Siegen von Ovtcharov und/oder Han Ying würden sie ihr Achtelfinale auch noch spielen
    14h30 Herren Achteflinale: Ovtcharov oder Skachkkov gegen Niwa (JPN) oder Wang (SVK)
    14h30 Damen Achtelfinale: Han oder Lay gegen Fen Tiangwai (SGP)

  117. Peter Pan

    …ja, das ZDF macht es zu über 90% so, wie es sein soll!
    Und wie ich gestern schon schrieb, das ist ja auch keine “Raketen-Wissenschaft”, sondern einfach nur irgendwie logisch und sinnvoll (ok, nicht für das “Erste”)

    PS: Frau Solja’s “passive Masse” sollte mal abtrainiert werden, dann ist sie auch etwas “beweglicher” und evtl. sogar “explosiver”…

  118. Ariane-chan

    Ich finde es auch ganz positiv, dass sich der Trend, den man schon bei der EM gesehen hat, das ganze etwas Ernsthafter und weniger klamaukig anzugehen, so ziemlich durchgesetzt hat.

    Wenn man bedenkt, was für verrückte Sachen da sonst mit Adelsexperten und irgendwelchen Halbpromis als Ortsexperten abgelaufen ist. Vielleicht hilft da die Pandemielage etwas nach, aber ist schon angenehmer mit etwas weniger Fernsehgartenatmosphäre :-)

  119. Peter Pan

    @Franz (Turnen)

    Seitz+Dauser (mit s): genau richtig, das sind die beiden Medaillenchancen…

    jetzt das Judofinale mit der Französin (Gegnerin aus Kosovo), die vorhin die Weltmeisterin bezwungen hat. Ich schau auf France3, die sind da sehr emotional dabei…:-)

  120. Ariane-chan

    ES jetzt auch live beim Turnen mit Sigi Heinrich und Fabi Hambüchen

  121. emBOLLado

    Kristin Otto durfte nicht mit nach Tokio bzw. mittlerweile abgesägt bei den Schwimmübertragungen und Konzentration auf die Sportstudio Reportage?

  122. Peter Pan

    ESP: schön, das sie die Vorstellung der Turner und das Einturnen gezeigt haben, während woanders die Medaillen vergeben werden (splitscreen reicht da nicht)! Ironiemodus aus…

    PS: sehr bittere Entscheidung beim Judo…

  123. Franzx

    keine Ahnung, schaut aber so aus (wenn man bedenkt, wer alles vor Ort ist: neben den Anchorn ja auch noch Voss, Breyer, König.

    Leider scheint die ARD im Stream im Turnen nur das Weltbild zu zeigen und nutzt nicht den Zugriff auf die Kameras für die deutsche Rotation. Mal schaun.

  124. tony

    ist es okay Eurosport zu loben für das was sie gerade machen oder bekomme ich dann einen Shitstorm?

  125. Ariane-chan

    Hihi, wollte auch gerade sagen, dass das Hun und Her bei Eurosport gerade sehr gut läuft.

  126. Ach wenn ich gerade das Schwimmen sehe, muss ich an meinen 4jährigen denken, der am Wochenende einen Crashkurs in Sachen “Olympische Sportarten” bekommen hat und mit dem Vorschlag aufwartete, dass er es viel interessanter finden würde, wenn beim Schwimmen ein Hai mit im Becken wäre.

  127. emBOLLado

    @sternburg: Im 2DF meinten sie der Trainer sei eine Mischung aus Robby Naish und Otto Waalkes.

  128. Franzx

    gutes erstes Gerät der deutschen Herren, auch wenn sie damit vorerst auf dem letzten Platz liegen. Heute geht es wirklich nur darum, einen soliden und fehlerfreien Wettkampf zu turnen.

  129. Linksaussen

    Der Hai könnte aber maximal bei den 50m-Strecken eingesetzt werden…

  130. Mal Kontra EuSp: man muss um Deutschland zu sehen bei “Gym” immer wieder die Streams umschalten und die Geräte suchen. Leider heißen alle Streams gleich mit selben Thumbnail.

    btw: Tag6 bei EuSpP/4K und ich glaub langsam die ignorieren die Probleme und es wird bei Englisch/Ambient bleiben bis zur Schlussfeier

  131. Ariane-chan

    Ein Kugelfisch täte es vielleicht auch.

    Bin ich eigentlich die einzige, die völlig oldschool Eurosport 1 in SD guckt? :D

  132. emBOLLado

    @Paule: Im Browser sind die Streams beim Eurosport Player mit den Geräten beschriftet. Generell gefällt mir die App auf dem Apple TV nicht da man immer erst neu laden muss bis er die Streamliste aktualisiert. Das ist etwas merkwürdig gelöst. Und sie sind alle nebeneinander, man muss also einige Male nach rechts und links tippen um sich das richtige rauszusuchen. Im Browser gibt es eine Ansicht die 3 Streams in der Breite hat und dann nach unten geht. Das ist deutlich übersichtlicher.

  133. emBOLLado

    @thedishguy: Chinese Taipeh ist die offizielle Bezeichnung auch im Deutschen bzw. jene die von China und “Taiwan” akzeptiert wird. China sieht Taiwan ja weiterhin als China. Taiwan wird von China als Bezeichnung nicht akzeptiert. Also diplomatische Gründe.

  134. emBOLLado

    Das geht ja sogar soweit dass bei internationalen Veranstaltungen wie Olympia “Chinese Taipeh” nicht ihre eigene Flagge zeigen darf sondern so eine olympische Fahne mit Chinese Taipeh drauf.

  135. emBOLLado

    @thedishguy: Gestern in der ARD wurde soweit ich das gehört habe “Athletin des russischen olympischen Kommittee” gesagt. Vorhin beim Skeet auch im 2DF. Also ja.

  136. emBOLLado

    @thedishguy: Vermutlich ist in den Niederlanden auch offiziell Taiwan der Name der verwendet wird? Zumindest in Österreich und der Schweiz ist das so bzw. Varianten davon. In Deutschland jedoch nicht.

  137. thedishguy

    Auf der Seite des niederländischen Außenministeriums ist auch von Taiwan die Rede. Da wirst du Recht haben mit deiner Annahme.

  138. emBOLLado

    @kombüse: Da ist aber ein * hinter Taiwan bei dem steht “* Die Bezeichnung „Länder“ in der Auswahlliste umfasst Staaten, Provinzen und Territorien. Sie spiegelt nicht die Position der Bundesregierung hinsichtlich des Status eines Landes oder einer Region wider.”

  139. MarioP

    Es ging doch um den Namen, nicht um den Status. Und im politischen Bereich ist mir zumindest nur Taiwan als Bezeichnung für die Republik China bekannt…

  140. emBOLLado

    Hinzu kommt, dass Taiwan bei den olympischen Spielen als “Chinese Taipeh” antritt (wegen den bekannten Problemen) und eben nicht als Taiwan. Deshalb ist die Frage ob man es beim Sport überhaupt übersetzen sollte. Es gab sogar 2018 mal ein Referendum ob man es ändern sollte, aber es gab wohl auch Druck vom IOC dass es dann zu Problemen führen kann.

    https://focustaiwan.tw/sports/201811250008

    Bzgl.: Auswärtiges Amt: Wenn ich nach Taiwan reise, dann bin ich auch im “Land” Taiwan. Deshalb ist das vom auswärtigem Amt auch in Ordnung vom Reiseland Taiwan zu sprechen. Ob es eben auch ein Staat “Taiwan” gibt ist halt nochmals eine andere Geschichte.

  141. emBOLLado

    Ja, man kann natürlich sagen, dass eine Athletin in Taiwan lebt, also eine Taiwanerin ist. Das ist kein Problem und könnte man auch im 2DF sagen. Ebenso, dass eine Athletin aus Russland kommt. Also eine Russin ist. Antreten tut die Russin jedoch nicht für Russland sonder für das russische olympische Komitee. Und ebenso tritt eine Taiwanerin nicht für die Republik China bzw. Taiwan an sondern für Chinese Taipeh.

  142. BSI

    Kozuch/Ludwig steuern gegen zwei etwa 1,50 Meter große Japanerinnen einem glanzlosen Sieg entgegen. Da muss man aber kein Experte sein, um zu erkennen, dass diese Leistung für höhere Ambitionen eher nicht reichen wird.

  143. thedishguy

    Irgendwie machen mir die olympischen Spiele bisher nicht wirklich Spaß, weil ich permanent den Eindruck habe, dass ich die Dinge die ich sehen will verpasse. Das kommt natürlich durch die Zeitverschiebung, aber auch durch die fehlenden Red Button Streams, die ich bisher immer gern genutzt habe um ungestört die Vorrunden irgendwelcher obskuren Randsportarten zu gucken. Diese Umschalterei auf den Hauptsendern ist ja als Orientierung ganz in Ordnung, aber als einzige Option doch relativ schwierig wenn man sich an die Streams gewöhnt hat.
    Da werde ich wohl auf die deutschen Streams zurückgreifen müssen, die Rückmeldungen hier von Eurosport und den Tonspuren waren auch nicht gerade motivierend dort ein Abo abzuschließen.

  144. emBOLLado

    @MarioP: ja, genau, Chinese Taipeh ist ein Wortkreation um es mal so zu nennen dass häufig beim Sport oder anderen Verbänden auftritt bei der Taiwan mitmachen möchte um Problemen mit China aus dem Weg zu gehen. In dem Sinne kein offizieller Name. Wenn es um den Staat geht (also politisch was du ansprichst) dann spricht man natürlich über die Republik China bzw. Taiwan.

  145. thedishguy

    Bei der BBC hat ein Kommentator gestern ab und zu von ‘Great Britain and Northern Ireland’ gesprochen. Ich habe aber noch nicht genug BBC gesehen um beurteilen zu können, ob das ein persönlicher Spleen war oder es dort eine Direktive gegeben hat.

  146. Original

    BBC (oder die englischsprachigen Eurosport-Streams – meine aber beide) sprechen konstant nur von ROC und nicht Russland.

  147. emBOLLado

    @thedishguy: Beim Eurosport Player gibt es wenigstens häufig (ich würde sagen bei 8 Streams mindestens gleichzeitig) einen englischen Kommentator. Wenn dir dieser ausreicht dann hast da zumindest eine große Auswahl. Ursprünglich war geplant bei einigen Streams auch einen deutschen Kommentator anzubieten. Das klappt immer noch nicht. Laut Gernot Bauer soll dies “bald” gelöst sein. Ich glaube jedoch nicht daran.

  148. Original

    Bzgl. der Eurosport-Streams: Das ist natürlich ein genialer Service, weil man alles schauen kann, was man will. Und ich schaue es gerne ohne Ton nebenbei. Aber man könnte es schon etwas benutzerfreundlicher gestalten, man klickt sich da z.B. beim Tennis ewig durch alle Streams bis man mal den richtigen findet. Kann mir aber vorstellen, dass das recht viel Arbeit ist, die Streams durchgehen zu pflegen.

  149. emBOLLado

    @Peter Pan: Also ich habe bei ARD nichts gefunden. Ist aber ja auch nicht so entscheidend. Es sind ja dieselben Streams bei ARD und 2DF. Also reicht es ja wenn das 2DF diesen Service hat ;-)

  150. Nein, aber bald die spoilerfreie Mediathek :-) Ich schicke heute Abend Robert die Dateien, dann kann es vielleicht bald losgehen.

    Ansonsten Büroupdate: Ein kleiner, Langzeit-Techniktest, zufällig muss heute das ZDF getestet werden, läuft hier gerade. Und ich sehe Beachvolelyball und einen gewonnenen Satz. In Satz 2 ist es schon wieder eng – da ist die Frage, ob es schon wieder in einen entscheidenden dritten Satz geht (mit bekanntem Ende (?).

  151. emBOLLado

    Und da klingt es gerade im Medaillenspiegel für Taiwan. Bronze im Tischtennis Mixed für Lin Yun Ju und Cheng I Ching. Schade für die Franzosen um Lebesson die ein tolles Turnier gespielt haben.

    Tischtennis Medaillenspiegel 1/5:
    Asien 3
    Europa 0

  152. Peter Pan

    OK Bollado, hatte ich befürchtet. Aber trotzdem nicht schön. Ausserdem verschenkt die ARD doch da ne Menge klicks….

    Laut Frau Nössing läuft jetzt das Mixed-Finale im TT! FRA gegen TAI…:-) Wollen gleich hinschalten.

    da sind die Chinesen wohl schon vorher ausgeschieden und dürften zu Hause ne Menge Ärger kriegen…:-)

  153. emBOLLado

    Das richtige Mixed Finale im Tischtennis wird auf jeden Fall gleich um 14h00 mein Tageshighlight. Zum Zuschauen wer einfach schöne Ballwechsel sehen will vermutlich das schönste Match dieser Spiele. Auch wenn die Chinesen hohe Favoriten sind, sind die Japaner nicht chancenlos. Das jetzt vor vollem Haus wäre natürlich nochmals etwas anderes gewesen.

  154. emBOLLado

    Damit Nils Kaben nicht umsonst in die Innenstadt geschickt wurde und schon das stereotypische Mikrofon ausgepackt hat ;-)

  155. thedishguy

    @Original:
    Wie viele Streams hat Eurosport denn insgesamt?
    Bei London 2012 hatte die BBC 24 Red Button Streams. Wenn man Pech hatte, hat man da erst mal zwei Minuten gezappt bis man das richtige Event gefunden hatte.

  156. guelph

    @Peter Pan
    Warum verschenken sie Klicks? Im Endeffekt sparen sie doch nur Geld, was sie es nicht an Akamai abdrücken müssen. Die Auswertung über den “Erfolg” der Spiele kommt im Zweifel zusammen. Im “ÖR verfolgten 20 Million Unique User die Spiele aus Tokio” …

    France 2 und 3 übertragen beide. France 3 ist quasi der Überlaufkanal. Der Eindruck von der Programmauswahl ist bislang gut. Gehen zu Französischen Entscheidungen live hin, zeigen eine Auswahl an verschiedenen Sportarten. Und auch gestern Abend haben sie neben Männer-Basketball auch noch Frauen-Handball mitgenommen und zwischendrin eine Medaillen-Übergabe.

  157. guelph

    @thedishguy
    Kommuniziert wurden bis zu 27 gleichzeitige Streams von Eurosport. Insgesamt soll es bis zu 55 verschiedene Feeds geben. Im Vergleich zu den von NBC kommunizierten 5.500 Stunden Live-Streams dürfte Eurosport so ca. 15% darunter liegen.

  158. emBOLLado

    @thedishguy: Aktuell sind es 24 Streams. Im Verlauf des Tages waren es aber deutlich mehr, manchmal sogar über 40, weil es für jeden Court im Tennis zum Beispiel einen Stream gibt oder für jeden Tisch im Tischtennis oder wie aktuell für jedes Gerät beim Turnen einen Stream. Es gibt eigentlich jeden Stream den es geben kann im Angebot. Davon eben (maximal) 10 auf englisch kommentiert.

  159. emBOLLado

    @guelph: Also bisher wurde soweit ich das beurteilen kann jedes Feed welches die TV Anstalten bekommen auch in den Player eingespeist. In diesem Sinne zeigen sie wirklich “alles”. NBC hat vermutlich noch ein paar mehr lineare Kanäle dass sie auf mehr Stunden kommen. Da hat Eurosport mit Eurosport 1 & 2 nur zwei Kanäle.

  160. guelph

    @Embolado
    Die 27 Streams wurden ja so von Eurosport kommuniziert. Die Info mit den 55 Feeds kommt vom ORF. Auch irgendwie komisch, wenn Eurosport mehr Streams hat, als kommuniziert wurde. Waren das auch alles unterschiedliche Feeds? Beim ZDF ist es ja so, dass sie von einem Feed auf den anderen umschalten.

  161. @emBollAdo korrekt: NBCU stopft noch NBCSN,GolfChannel,OlympicChannel,MSNBC,CNBC,USAnetwork voll mit Programm. Dazu noch Specials und exklusives bei peacock und wenn se die UHD-Channels mitzählen sind des auch nochmal ca. 6 —- und wie erwähnt den 24/7-Feuerfeed ;) …OBS hat glaub noch mindestens 4 weitere Beautyshot-Kanäle. Die gibts aber nicht.

  162. Peter Pan

    ok guelph, wenn die ÖR die “visits” zusammen ausweisen, ist es wirklich “wurscht”.
    Könnte mir aber vorstellen, dass es auch getrennt ausgwiesen wird, intern sowieso….

    Ja, die beiden Franzosen-Sender machen das sehr gut (a bissel zu viel Werburg), hatte ich schon in Rio genutzt.

    PS: Frau Ledecky heut früh 400m (Finale), jetzt zwei Vorläufe (200m/1500m).
    Würde fast behaupten, bei normalen Zeitplan (Finals am abend), hätte sie nicht “sehr überraschend” gegen Frau Titmus verloren. NBC wollte es ja so…

  163. Am Reck und am Boden waren die Deutschen im Turnen dann schon sehr weit weg von den Medaillenrängen. Da hilft dann auch der Bestwert von Dauser am Barren nicht.

  164. emBOLLado

    @guelph: Ja, das waren auch alles unterschiedliche Feeds. Ich hatte extra auch mal durchgezappt. Am Sonntag zum Beispiel alle 12 Feeds vom Tennis (Centre Court + Court 1 bis 11). Dann eben 4 Feeds (vier Tische) vom Tischtennis. Dazu 4 Feeds (Blau, Grün, Gelb und Rot Planche). Da bist mit den drei Sportarten am Sonntag schon bei 20 Feeds gewesen. Da kannst dir also ausrechnen dass es schnell über 40 werden. Vorhin eben auch alle Geräte vom Turnen als Feed.

  165. MarioP

    @ guelph

    Warum sollte Eurosport wissen was im eigenen Hause passiert.

    Ich habe jedenfalls schon einmal über 40 verschiedene Streams gleichzeitig gezählt…

  166. guelph

    @MarioP & Embolado
    Valider Punkt, Eurosport weiß ganz einfach selbst gar nichts von manchen Streams, die sie im Angebot haben. Erklärt dann auch, warum bei so manchem Stream der (Deutsche) Kommentar fehlt ;-)

  167. emBOLLado

    Ito und Mizutani bisher ohne Chancen. Xu Xin ist halt einfach der beste Doppelspieler der Welt mit seiner Penholder Vorhand. Mal schauen ob die Japaner noch zurückkommen können. 2:0 China bisher.

  168. emBOLLado

    @guelph: Dass nicht jeder Feed kommentiert ist, ist ja auch verständlich. Meist ist es so, dass pro Sportart ein Feed auf englisch kommentiert ist, zum Beispiel beim Tennis der Centre Court oder beim Tischtennis Tisch 1. So kommt man dann halt auf ungefähr 10 Streams die zumindest in Englisch kommentiert sind.

  169. emBOLLado

    Starker Satz von Mizutani und Ito. Mizutani in die weite Rückhand von Xu Xin um den Tisch zu öffnen der dann nur in die Vorhand von Ito spielen kann die sogar jetzt bei 10:8 den Gegentopspin spielen kann oder lang zu Liu spielt die dann Druck machen muss da ansonsten Mizutani in die weite VH von Xu spielen könnte der den Ball aber nicht mehr erreichen würde da Liu dann im Weg steht. Nur noch 2:1 China.

  170. thedishguy

    Danke für das Feedback zu Eurosport!
    Muss ich ein explizites Eurosport-Player-Abo abschließen, wenn ich den Player nutzen will oder geht das auch mit Joyn? Und würde es einen Unterschied machen, ob ich ein deutsches oder niederländisches Konto einrichte?

  171. emBOLLado

    @thedishguy: Joyn wurde ich nicht nehmen, da es dort komplett unübersichtlich mit den Streams ist und es zumindest letzte Woche auch weniger Streams gab als im Eurosport Player. Ob das immer noch so ist weiß ich jedoch nicht. Ich würde auf Nummer sicher gehen und ein direktes Eurosport Player Abo abschließen, da hast du dann auf jeden Fall das volle Angebot. Also auch nicht über die Prime Channels, sondern direkt bei Eurosport. Das Land spielt eigentlich keine Rolle. In Osteuropa ist es aber meistens günstiger als in Westeuropa.

  172. Franzx

    so, auch wieder da; Boden und Seitpferd waren wohl nicht richtig dolle bei der DTB Crew (Boden überrascht etwas, Seitpferd kriegen sie seit 10 Jahren nicht wirklich hin).

  173. Das gute alte Pommelhorse. Das war nie eine deutsche Stärke, sondern immer das “irgendwie durch”-Gerät.

    @thedishguy: Das war 2012 wie aus einer anderen Zeit. Noch kein Astra 28.8°-Spotbeam, sondern voller Empfang in Berlin mit normalem Equipment und eben diese 24 linearen Feeds am SAT-Receiver. Ein reiner Traum, auch wenn es jetzt auch nicht schlecht ist.

  174. emBOLLado

    Ich kann jedem nur das Mixed Finale im Tischtennis empfehlen. Nach den ersten beiden deutlichen Sätzen für Xu Xin und Liu Shiwen ist das jetzt ein richtiger Fight geworden und China wackelt. Mizutani auf den Beinen wie ein 16 Jähriger. Mizutani und Ito können ausgleichen in den Sätzen. Somit 2:2. Es geht in die Crunchtime #AAAAS-Alert

  175. Ex-Michael

    Was emBOLLado sagt! Gerade im 4. Satz reingekommen und das geht richtig ab.

  176. guelph

    @PauleHeyman
    Afaik gibt es noch immer Probleme.

    @Embolado
    Das ist mir schon klar. Das war mit einem Augenzwinkern in Bezug auf die technischen Probleme gemeint.

  177. Bei den deutschen Hockey Damen läuft es ganz gut.
    Spielen eigentlich sehr gut, den Inderinnen in allen Belangen, Spielaufbau, Taktik, Technik, Athletik, überlegen, nur am Scoreboard kommt davon zu wenig an und es steht kurz vor der Halbzeitpause nur 1:0.
    Aber eigentlich unverlierbar, da Klassenunterschied

  178. emBOLLado

    Von bisher 32 Goldmedaillen bei olympischen Spielen hat China 28 gewonnen. So als kleine Einordnung falls es gleich ein Upset geben sollte.

  179. Franzx

    schönes Interview gerade bei KMH; der syrische Triathlet, der aus Aleppo nach Deutschland floh und jetzt bei Olympia teilnehmen darf.

  180. emBOLLado

    Ma Lin vielleicht am Ende mit dem taktischen Fehler im zweiten Satz bereits das Timeout für China genommen zu haben. Auch wenn die Chinesen dann noch den Satz gewonnen hatten, und ein 2:0 natürlich eine solide Basis ist. Trotzdem früh in meinen Augen. Liu Guoliang auf der Tribüne is not amused. Jetzt 6:6 im fünften Satz.

  181. emBOLLado

    Jetzt Timeout Japan. Mizutani/Ito 9:8 vorne im fünften Satz. Eine 3:2 Satzführung wäre natürlich für die Japaner schon ein großer Schritt. Xu Xin aktuell etwas von der Rolle bzw. Mizutani spielt ihn echt gut an.

  182. emBOLLado

    Mir gefällt auch wie Christian Adolph mitgeht. Mizutani und Ito gewinnen Satz 5 mit 11:9. Nun 3:2 vorne gegen die Chinesen. Wer jetzt nicht zum Tischtennis schaltet hat Olympia nie geliebt ;-)

  183. emBOLLado

    In der Konstellation wenn Ito auf Xu Xin spielt sind die Chinesen besser in meinen Augen. Somit Satzausgleich von Xu Xin und Liu Shiwen. Es geht als in den Decider.

  184. tony

    da wäre jetzt die Hölle los in der Pingpong-Halle,
    noch dazu gegen den Erbfeind

  185. MarioP

    Experte beim Stand von 6:0: Im Augenblick sehe ich die Japaner vorn. Dafür braucht man solche Leute…

  186. Beim Hockey mittlerweile 2:0 und die Mädels spielen mit etwas Wut im Bauch, nachdem es zwischendurch einen irren Videobeweis gab, der zu einem 7m für Indien führte.

    Die Entscheidung war, dass ein Schuss von Indien, den die Schiedsrichterin als gefährlich abgepfiffen hat, da über Knie Höhe, als nicht zu hoch überstimmt wurde.
    Nur sah man halt den wachsenden Pferdekuss an Lisa Altenburg in der Mitte des Oberschenkels deutlich.

  187. emBOLLado

    JAPAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAN

    MIZUTAAAANI UND ITOOOOOOOOOO

    Wahnsinn!!!!

  188. emBOLLado

    Das zeigt auch nochmals wie stark die Leistung von Franziska und Solja war, auch wenn sie keine Medaille bekommen haben.

  189. moris1610

    Japankorso! Sehr sympathische Jubelbilder, auch wenn das ständige Reinigen des Tisches sicher auch Taktik war.

    Ich bitte um Einordnung der chinesischen Staatskrise, Embollado.

  190. emBOLLado

    Auch schön, dass Christian Adolph jetzt im Stream dranbleibt und weiter kommentiert um die Emotionen mitzunehmen.

  191. emBOLLado

    @moris: Für Ma Lin dürfte es das gewesen sein mit der Trainerkarriere. Es gibt ein internes Punktesystem bei dem man als Trainer nur Punkte bekommt wenn man Gold bei WM, World Cup oder Olympia holt. Silber sind schon 0 Punkte. D.h. hier kann er mal keine Punkte holen. Davon ist auch das Gehalt abhängig. Da muss er als Trainer jetzt schon seine anderen Schützlinge durchbringen. Dürfte aber auf kurz oder lang eher in die zweite Reihe stoßen. Wenn ein anderes Land Gold hat ist das der GAU. Das ist quasi wie wenn Nagelsmann nicht Meister bei den Bayern werden würde. Dann bekommt er auch keine zweite Saison.

  192. MarioP

    Die Finals im Surfen werden auf Morgen vorgezogen. Das ist auch selten…

  193. moris1610

    @Embollado Vielen Dank, auch wenn ich den letzten Teil bestreiten würde im ersten Jahr eines langen Vertrages, mit der aktuell überschaubaren Kadertiefe.

  194. Embolado

    Fürs Tischtennis an sich natürlich ideal, dass China nicht Gold geholt hat und dies gleich bei dem neuen Wettbewerb bei Olympia. Und generell hat der Mixed Wettbewerb sehr viel Spaß gemacht, da waren einige packende Matches dabei. Auf jeden Fall gerne wieder bei den nächsten Spielen. Für Franziska und Solja tut es mir natürlich leid, die waren unfassbar nah dran eine Medaille zu holen. Am Ende bleibt nur der Trost gegen die späteren Olympiasieger sechs Matchbälle gehabt zu haben. Zumindest Franziska ist gut drauf und dann ich im Doppel im Mannschaftsbewerb zusammen mit Boll ein ganz wichtiger Baustein.

  195. Embolado

    @moris: Ja, Nagelsmann würde natürlich spätestens im Februar entlassen werden und Jupp holt dann noch den Meistertitel ;-)

  196. Embolado

    Das war doch einfach eine perfekte Antwort auf Franzx der den Link von Ariane um 12h00 nochmals gepostet hat. Trollieren auf ganz hohem Niveau ;-)

  197. Franzx

    kann man nicht einfach mal während der Mittagspause vergessen, alle Einträge zu scrollen;-)

    zu Eurosport: Natürlich sind 100.000 Zuschauer im Schnitt wirklich mau, vor allem, wenn die ARD parallel immerhin über 2,5 Millionen einfährt. Zum anderen holt man mit diesen 100.000 Zuschauern aber den doppelten Marktanteil des Senderschnitts (was wieder einmal belegt, wie tot dieser Sender in der Zuschauerwahrnehmung abseits der Radsportübertragungen und der Tennis Grand Slams ist.

  198. guelph

    @jan!
    Bei Deutschland war es eher unspektakulär. Auch die Texte unter den Bildern sollen nicht immer ganz in Ordnung gewesen sein. Ähnlich führte wohl auch bei den Spielen in Peking zu Aufregung. Bei der nächsten Eröffnungsfeier also mal ein Auge auf MBC haben.

  199. guelph

    @Ex-Michael
    War bei den Damen gestern kurioserweise auch so. Ob das wirklich mit der Pandemie zu tun hat? Vielleicht ist es auch ein probates Mittel gegen Lippenlser.

  200. Peter Pan

    ESP: ja, und wenn man da den personellen UND finanziellen Aufwand dagegen setzt, würde ich mal nicht von einer win-win-Situation sprechen…

    ZUm Sport: da heute keine olympischen Ruder-WK stattfanden (und morgen auch nicht), nochmal ein kurzes Zwischenfazit (waren ja eh “nur” 7 dt. Boote dabei):

    – 3 wie erwartet nicht im Finale (Doppelzweier/Fr.+Mä. plus Doppelvierer/Mä.)

    – 3 wie erwartet weiterhin mit sehr guten Medaillenchancen (Achter/Mä., Doppelvierer/Fr. schon im Finale; Herr Zeidler wird dies zu über 90% auch schaffen)

    – und völlig offen der leichte Doppelzweier/Mä. (da kommen auch noch die Halbfinals)

    tippe mal optimistisch bzw. wohl sogar realistisch auf einen kompletten dt. Medaillensatz…:-)

  201. guelph

    #Eurosport
    Quoten hin oder her. Wenn es eine Million Deutsche gibt, die sich wegen der Spiele extra Joyn+ oder den Eurosportplayer abonniert haben, dann wird ihnen die lineare TV-Quote ziemlich egal sein. Mir schwant bloß, dass man von solchen Zahlen weit weg ist.

  202. Franzx

    morgen ist es dann auch mit den deutschen Bronzemedaillen vorbei; es steht die Team-Entscheidung in der Dressur an ;-)

  203. Franzx

    @guelph
    weit, weit, weit, weit, weit, weit, weg…. Die sehr gut kuratierten und zumeist kommentierten ÖR-Streams dürften auch dieses Geschäftsmodell von Discovery zumindest für den deutschen Markt mehr oder weniger nutzlos gemacht haben (weshalb sich mir auch nicht erschließt, warum Discovery in anderen Märkten offensichtlich so viel besser verhandelt hat als in Deutschland; gerade die parallelen Streams hätte man ja bei der Sublizenzierung verhindern können).

  204. emBOLLado

    Apropos Eurosport Player: Da mir die Navigation auf dem Apple TV nicht gefällt wenn es so viele Streams gibt und es keine native LG TV App gibt habe ich mal ausprobiert mit dem TV Browser auf die Eurosport Player Seite zu gehen und was soll ich sagen. Das funktioniert sogar ganz gut. Ich war überrascht dass es überhaupt funktioniert. Da kann man dann die obere Kachelansicht (siehe Screenshots oben) wählen und dann seinen Stream eigentlich relativ einfach auswählen. Ist natürlich auch nicht das gelbe vom Ei mit der Magic Remote da hin zu navigieren aber auch eine (Not)-Lösung.

  205. emBOLLado

    Und da morgen ARD Tag ist darf Sostmeier das im linearen TV kommentieren ;-)

  206. Peter Pan

    eine Million – ja, so weit weg wie ein aas-user von einer Olympiateilnahme…:-)

    wobei es ja noch einige wenige Disziplinen gibt, wo noch reine “Amateure” aus diversen kleinen Ländern dabei sein können und wo nicht nur per Quotenplätze/Qualinormen etc. eine Teilnahme möglich ist (Stichwort “ausbürgern” bzw. andere Staatsbürgerschaft)

  207. Peter Pan

    …genau Franz, das mit den streams sehe ich genauso!
    die streams der ÖR reichen wohl für weit über 90% des “deutschen Michel” aus (und da rede ich von denen, die überhaupt einen stream anwerfen abseits des linearen TV)

  208. emBOLLado

    Ich denke mal man war einfach zu sehr auf das Geld aus dem deutschen Markt angewiesen und die ÖR sind da sehr hart geblieben beim Verhandeln. Hinzu kommt, dass man in Deutschland mit Winter und Sommerspielen vielleicht sogar noch mehr auf das Geld angewiesen war. In England zum Beispiel, ohne den Briten zu nahe treten zu wollen, sind halt die Sommerspiele deutlich wichtiger als die Winterspiele. In Deutschland ist das denke ich 50/50 bzw. mit den Winterspielen holt man vermutlich sogar bessere Quoten bzw. eine höhere Reichweite. In Deutschland ist Eurosport/Discovery mit den Bundesliga und Olympiarechten mal sowas von an die Wand gefahren.

  209. Heiner

    @Peter Pan

    Vielleicht ist ja ein talentierterter Breakdancer unter uns. Dann könnte es mit Paris was werden.

  210. trempot

    Macht ihr einen auf ARD und ignoriert konsequent Livesport? :-P
    Volleyball BRA-ARG geht grade richtig rund und könnte noch einen 5. Satz geben, nachdem ARG 2:0 geführt hat.
    ZDF ist mit Livestream auch drauf.

  211. guelph

    @Franzx
    Die Größe war ja nicht als Annahme wo sich die tatsächlichen Aboanzahl bewegt gemeint, sondern bei solchen Zahlen könnte man definitiv von einem Erfolg reden. Mit so einem Event, eine solche Menge an (Neu-)Kunden zu generieren ist ein kühner Traum. Aber mal zwei Annahmen, können die ÖR so gut gezahlt haben, dass die Zielvorgabe für den Deutschen Markt so bereits erlöst wurde? Und kann der Aufwand der für die Streams gefahren wird, Teil des Deals mit Joyn sein? Ich hab den Eindruck die Plattform wird weiterhin als P7S1-Mediathek wahrgenommen und nicht als Joint Ventrue mit Discovery.

  212. Peter Pan

    @Heiner

    :-)

    muss mir mal irgendwann mal genauer anschauen, in welchen Sportarten eine “freie Quali” noch möglich ist (natürlich nicht als Deutscher)! Aber meinetwegen als belgischer Biathlet…:.-)

    Als ehemaliger Sportstudent kann ich zwar nichts richtig gut (also was normale Olympia-Normen betrifft), aber fast alles irgendwie a bissel…

  213. Klappflügel

    @trempot
    Ich hatte alles wäre durch und es geht heute Nacht weiter.

  214. Peter Pan

    ich hab den stream an trempot, gerade wenn der Thomas aus dem Waldstraßenviertel kommentiert…:-)

  215. Franzx

    @guelph
    das glaube ich nicht; das große Problem des Rechtepakets ist ja, dass eigentlich für den europäischen Markt nur die Spiele in Paris wirklich interessant sind. Spiele in Asien sind für diesen Markt grausam und die Sublizenzierung in Deutschland hat sich ewig hingezogen. Es wurde von ARD und ZDF ja sogar zwischenzeitlich das Scheitern der Gespräche verkündet. Auch als Rechtehändler hat sich dieser Deal vor allem für eine Partei gelohnt, das IOC.

    Um den Player für Joyn attraktiv zu machen, macht das Angebot aber natürlich Sinn.

  216. thedishguy

    Alle zwei Jahre jeweils zwei Wochen lang Olympia zu zeigen, ist für einen Streaminganbieter, die monatlich kündbar ist, nicht wirklich ein erfolgversprechendes Geschäftsmodell. Die Einnahmen daraus sind also eher zu vernachlässigen. Entweder macht man das Streamingangebot durchgehend attraktiv oder man versucht grundsätzlich sein Geld anders wieder hereinzubekommen.

  217. Ja, ARD und ZDF haben damals mit Discovery schon gut verhandelt und ja lange hingehalten, aber waren natürlich in einer Recht komfortablen Position, da p7s1 und RTL Gruppe schnell abgewunken hatten.

  218. MarioP

    @ peter pan

    Wildcards gibt es noch in Leichtathletik und Schwimmen. Daneben für kleine Länder einige wenige Plätze in verschiedenenen Sportarten.

    Die besten Chancen hast du als “Refugee”.

  219. “Ich hätte auch mal Bock, eine Redaktion zu leiten.
    Wenn Sky die Chefs rausschmeißt, dann wäre ich bereit zu helfen.”

    Jörg Dahlmann nach seinem Rausschmiss bei Sky über ein mögliches Comeback als Reporter.

    .
    Dürfte sein erster lustiger Kommentare seit 15 Jahren gewesen sein

  220. Auch als Rechtehändler hat sich dieser Deal vor allem für eine Partei gelohnt, das IOC.

    .
    Nicht zu vergessen, dass Bach dadurch seinen bei der Wahl angekündigten Olympic Channel bekommen hat und der zuständige Discovery Mann einen Job beim IOC

  221. emBOLLado

    @Peter Pan: Wie wäre es mit moderner Fünfkampf für Luxemburg oder Lichtenstein? Da braucht man doch von allem etwas ;-)

  222. Peter Pan

    @Mario P.

    nein, im “Refugee-Team” sollen natürlich nur echte “Flüchtlinge” starten.
    Aber für einen “Drittstaat” vielleicht, wobei es natürlich auch sehr unfair wäre, den dortigen Athleten einen Platz “wegzunehmen” (soll ja primär ne Aufbauarbeit für “kleine” Länder sein, wenn ich da z. Bsp. an Ruderer bzw. Ruderinnen (jeweils im Einer) denke…

    Dann vielleicht eher als Trainer/Betreuer…

  223. TheDailyOlympicBauer: “ Das Problem ist erkannt, das Beheben dauert aber leider etwas. Ich denke in in den nächsten 24h sollte es wieder da sein” —- also bis morgen 17:00 wird’s wohl nix, aber ab Mittwoch früh?!?!

  224. Peter Pan

    ja Moderner Fünfkampf wäre ne Option, aber nicht wirklich.

    Denn: weiß nicht, wie da die Qualiregeln bzw. Startplätze sind (sind wohl analog zum Triathlon begrenzt bzw. man muss sich qualifizieren); im Triathlon gab es eine Wildcard (für den Syrer/ZDF-Interview)…

    UND: auf einem Pferd saß ich einmal in meinern Leben (vor ca. 40 Jahren)!
    Und wenn ich mir die zugelosten “Gäule” beim M5K anschaue, würde ich wohl max. 10 Sekunden “oben” bleiben…:-)

    Andererseits: “Legende” hat ja eh Sprünge verweigert (bittere Grüße an Lena Schöneborn), da kann nicht viel passieren…

  225. Ich finde es übrigens ganz interessant zu sehen, wie unterschiedlich sich die Fülle der Zuschauerplätze in den verschiedenen Venues entwickelt hat.

    Die Schwimmhalle füllt sich zB von Tag zu Tag mehr mit Presse, Athleten (die auch außerhalb ihres Wettbewerbs dort bleiben), Betreuern usw.
    Beim Schrotflinten Schießen war gut was los, Skaten a bisserl, in der Judo Halle auch ordentlich.
    Im Gegensatz dazu ist zB beim Beachvolleyball weniger los, als am Wiener Zentralfriedhof.
    Beim Tischtennis war ja auch eher Totentanz.

  226. guelph

    @Franzx
    Sind unsere ÖR wirklich so harte Verhandler, wie sie vorgeben zu sein? Zahlen zu bekommen ist natürlich schwer, aber harte Kante zeigen in den Medien ist für mich erstmal PR. Das sagt am Ende nicht wirklich etwas über den Rahmen aus, in dem wir uns bewegen.

    @thedishguy
    Die Idee ist eine andere. Mit solchen Events, oder auch anderen Promo-Aktionen, bekommt man Leute auf die Plattform. Natürlich werden etliche nicht dauerhaft bleiben. Ein gewisser Prozentsatz wird es aber schon. Ziel ist es zu schaffen, dass beide Zahlen möglichst hoch sind.

  227. emBOLLado

    Wegen den Rechten in UK wird es in einem Guardian Artikel spezifischer.

    […] Under the deal with the International Olympic Committee, Discovery is still required to make some of the coverage available on a free-to-air channel. Discovery decided to stick with the BBC for this element in the UK, in part to avoid a public relations disaster, allowing the national broadcaster to buy a limited amount of coverage.

    As part of this sub-licensing arrangement, the BBC can show a maximum of two live events at one time, through one television channel and a second feed provided through the red button service and online. Everything else requires viewers to switch to Eurosport or Discovery+, meaning many sports are simply not covered live by the BBC.

    The situation is a stark sign of the financial difficulties faced by the BBC, which has to combine the high expectations of the British public, who want to watch free-to-air sport, with the reality of a decade of government-imposed real-term funding cuts. At the same time, the rise of paid-for streaming services, which are increasingly bidding for the rights to show live sport, mean the BBC is increasingly unable to compete on budget when it comes to bidding for sporting events. […]

    https://www.theguardian.com/media/2021/jul/25/bbc-olympics-coverage-misses-events-after-selling-tv-rights

  228. emBOLLado

    Die BBC hat wohl 145 Millionen insgesamt gezahlt nach einem Bericht vom Deutschlandfunk von 2016. Damals war noch die Rede von zwei Online Streams. Vermutlich meinten sie aber damals auch schon maximal zwei Events zur gleichen Zeit.

    […] Jetzt überträgt die BBC auch die nächsten fünf Olympischen Winter- und Sommerspiele, 2022 und 24 jetzt als Sublizenznehmer. Das sei eine innovative Lösung. Zum Paket gehören alle TV-, Radio-, Online- und Digitalrechte. Allerdings wird die Berichterstattung gestutzt: Online dürfen nur zwei Live-Streams gleichzeitig gezeigt werden gegenüber 24 im Jahr 2012. Die Auswahl der Videoclips, die online gestellt werden, wird beschränkt.

    Die Partnerschaft bedeute eine harte finanzielle Entscheidung für den Sender, gestand BBC-Chef Tony Hall ein. Laut Guardian und Telegraph zahlt der Sender für die Sublizenz etwa 145 Millionen Euro – der private Mitbewerber ITV passte bei der Summe. Es gibt deswegen auch Kritik. Die Gelder für Sportberichterstattung wurden zuletzt um gut 45 Millionen Euro jährlich gekürzt. Dem fiel z.B. gerade das Finale der Australian Open zwischen Novak Djokovic und dem Briten Andy Murray zum Opfer. Zusätzlich erhält Discovery die Pay-TV-Rechte der BBC in Großbritannien an Olympia 2018 und 2020. […]

    https://www.deutschlandfunk.de/tv-rechte-bbc-darf-doch-olympia-senden.890.de.html?dram:article_id=344435

  229. Ich schaue mir übrigens gerade das ReLive vom Mountainbike an.
    Ist empfehlenswert. Toll angelegter Kurs

    Dass beim Pferdesport ARD Tag ist, ist eher schade, da dann Sostmeyer nur partiell zu hören ist und nicht, wie im Stream durchgehend

  230. MarioP

    @ berni/zuschauer

    Beim Judo sind jeden Tag Sportler aus ca. 40 Ländern im Einsatz. Da sind natürlich viel mehr Leute vor Ort als z.B. beim Beachvolleyball mit 3 Matches in einer Session.

  231. Denis

    Erstaunlich gut gefüllte Ränge da in Freiburg. Die beteiligten Spieler müssen ziemlich viele Mütter haben.

  232. Denis

    Ostsport TV bzw. der NOFV melden “102.000 Klicks” bei BAK gegen CZ Jena am vergangenen Samstag als neuen Rekord für die Regionalliga Nordost. Würde mich ja freuen, aber ich habe den Verdacht, dass die Zahl entweder etwas geschönt ist oder aber durch die ganzen Influencer-Fans des BAK Stürmers zustande kam, die das Stadion selbst am Samstag schon deutlich gefüllt haben.

  233. Heiner

    Wenn der BAK noch 10 weitere Influencer holt, dann kriegen sie auch das Olympiastadion voll

  234. Uwe

    @denis:
    Gehst Du bitte kurz auf die Influencer-Story des BAK ein und malst uns ein Bild zum besseren Verständnis?
    Danke Dir.

  235. Linksaussen

    @peterpan: ich kenne vier ex-olympioniken persönlich, vermutlich wäre es einfacher, einen von denen zu aaaas zu lotsen….

  236. mik

    So, meinen Olympiatag mit Taekwondo gestartet. Ohne Kommentar bei ARD/ZDF.

    Einige Medaillen für kleinere Nationen in Sachen Sport.

    Sehr schön.

    Jetzt ist Fechten dran. Und höre, eine Stimme begleitet von Anfang an

    Einige Probleme seit gestern mit dem Internet – könnten wohl die Gewitter in der Gegend sein.
    Aber nice, die Telekom hat mir letzten Freitag unbegrenzt Daten für einen Monat geschenkt.
    Dann eben Pairing.

  237. Denis

    @Uwe: Der BAK-Stürmer El-Jindaoui unterhält einen extrem erfolgreichen Kanal auf Youtube, dessen Videos regelmäßig mehr als 1 Million Abrufe schaffen. Nicht unerhebliche Teile des Publikums am Samstag waren nur wegen ihm da (Eintritt unter 18 Jahren war frei). Es gibt bei Ostsport auch ein Video, wo eine größere Anzahl an jungen Fans sich darum drängelt unbedingt ein Selfie zusammen mit ihm zu bekommen.

  238. Sodele, tagsüber war dann heute erwartbar etwas schwierig, aber heute geht es dann wieder die Nacht über und morgen auch :-)
    Habe ich seit ca. 10:30 Uhr noch irgendwas wirklich bemerkenswertes verpasst? Ansonsten freue ich mich schon auf den Frauentriathlon, dieses mal ohne Anruf direkt mit Start. Bis dahin noch einmal ein bisschen spoilerfreie Mediathek, dann ist es fertig.

  239. Peter Pan

    ok linksaussen, das meine ich natürlich nicht…:-) das wäre zu einfach, hätte es wohl besser formulieren müssen…
    ich könnte jetzt hier “auf die Kacke hauen” (andere sicherlich andere auch), wieviel Ex-Olympioniken ich persönlich kenne, aber das ist in der “Sportstadt” Leipzig mit der Ex-DHfK und andere Gründen auch nicht so überraschend…

    von den aktuellen habe ich aber “nur” mit 2 Athleten bzw. Athletinnen Mailkontakt.

    PS: der ewig junge Kracher SCF II – SWWW endet 0:0!

    PS: auf ESP2 kommt jetzt nochmal das Mountainbike-Rennen (Mä.). Der Sturz von MvdP sah wirklich komisch aus (mehrere Zeitlupen), man könnte fast meinen, er hatte da a bissel Angst/Respekt, weiter zu “springen”.
    OK, es war die 1. Runde, wobei sie natürlich dort trainert haben (evtl. mit weniger Km/h). Trotzdem Respekt, das er noch weitergefahren ist (ich glaub, bis Runde 4)

  240. mik

    Keine Landsleute auf der Planche, kein Kommentar.
    Finde ich sogar angenehm, dann höre ich wenigstens die Punktentscheidungen auf französisch.

    Internet als Sparmaßnahme geht natürlich gar nicht.
    Und nun kommt Kleibrink mitsamt Punktlandung des Kommentators. Was hat der denn sonst zu schaffen gehabt?.

  241. Klappflügel

    @mik
    Karteikarten schreiben.
    Französische lernen.
    Brille suchen, putzen, aufsetzen.

  242. mik

    Diesmal keine Ironie, @Klappflügel.

    Französischkenntnisse reichen für France 2 Olympia aus, für etwas Fechten ohnehin.

    Lieber die Juryentscheidungen selber hören, als den Würfelspielen eines Kommentars ausgeliefert zu sein.

    Eine Wahlmöglichkeit zwischen Kommentar und Hallenton wäre mir aber sachgerechter.

  243. ShAd_kun

    sehr starke Olympia Tag
    habe heute deutlich länger gebraucht um mit allem durch zu kommen
    meine Highlights:
    – die beiden empfindlich knappen Niederlagen für China im TT und Turmspringen
    – Japans double Sudden Death Drama im Bogenschießen mit Bronze Happy End
    – Hidilyn Diaz gegen Liao Qiuyun im Gewichtheben
    – Ka Long Cheung’s Florett Ritt

  244. Klappflügel

    @Peter Pan
    Dann kann ich meinen Account löschen lassen.
    Wollte den nur zum jährlichen Abgreifen eines kostenlosen Monats behalten.

  245. thedishguy

    @guelph:
    Das wird sicherlich auch genauso funktionieren. Aber nur dafür bezahlt man ja nicht 1,3 Milliarden für die Rechte. Da würde man z.B. mit ein paar Spielen der Champions League deutlich mehr erreichen, weil die eben regelmäßig über mehrere Monate des Jahres laufen.

    Den großen Masterplan hinter dem Olympia-Rechtekauf erkenne ich nicht. Könnte daran liegen, dass ich mich nicht näher damit beschäftigt habe, könnte aber auch ein sein, dass Discovery ein großes Unternehmen ist, bei dem sich interne Verantwortlichkeiten und Ziele permanent ändern und es den einen Masterplan gar nicht gibt.

  246. muzzarinho

    Genau, van der Poel rechnete an dieser Stelle mit einer Rampe, die man runterrollen kann. Pikanterweise war er halt so ziemlich der einzige, der nicht auf dem Schirm hatte, dass sie entfernt wurde. Nach dem Straßenrennen gestern, ein weiteres Kommunikationsdrama bei Team NL.

    Gerade nochmal einen längeren Beitrag vom Turnen gesehen. Mist, hätte sich doch mal gelohnt, live reinzuschalten. Philipp Somer finde ich beim Turnen auch schwer erträglich, ehrlich gesagt.
    Ansonsten für mich heute das Highlight der Sieg von Daley/Lee. Dass Ledecky mal ein Finale verliert, ist auch nicht so verkehrt.

  247. Denis

    Katie Ledecky ist übrigens die Nichte des (Mit-)Besitzers der New York Islanders, Jon Ledecky.

  248. BSI

    @Original: Ich bin mittlerweile fest davon überzeugt, dass sich drei oder vier Menschen den Account veniat hier unter sich aufteilen und einander nach jeweils sechs oder spätestens acht Stunden ablösen.

  249. mik

    @thedishguy: Dürften noch einige Tranchen zu überweisen sein, aber den Verlust nimmt man bei Discovery wohl hin. Die Rechte hat man sublizensierten können, das Europageschäft gestrafft.

    Die Vermarktung von Joyn sehe ich ähnlich wie die Vermarktung von TVnow. Mehr nicht.

    Kunden für die Zukunft generieren, aber wohl frei von Illusionen, damit Fehler der Vergangenheit – strategisch oder monetär – auszubügeln.

    Agieren am Markt statt eines Masterplans. Im Grunde die Strategie, mit der man vor den großen Rechtekäufen schon die Schaluppe Eurosport (D) irgendwie auf Kurs hielt.

  250. mik

    Dann wollen wir hoffen, daß sich die Betablocker auch auf mehrere User mit Namen @veniat aufteilen, der Blutdruck sich im gesunden Rahmen verteilt.

  251. thedishguy

    Ich versuche jetzt seit ungefähr einer Stunde herauszufinden wie das UI von Discovery+ aussieht um zu sehen, ob es die gleichen Optionen z.B. in Sachen Sprachauswahl bietet. Habe bisher nichts gefunden, aber je länger ich die Liste der Trashprogramme sehe, die die da als Highlights und Originals anpreisen, desto mehr frage ich mich wie groß die Schnittmenge der Leute ist, die daran Interesse und gleichzeitig mindestens 4 EUR im Monat dafür über haben.

  252. Franzx

    @guelph
    die BBC hatte sich im Februar 2016 geeinigt, der ORF im Juni 2016, ARD/ZDF im August 2017. Angeblich wollte Discovery 300 Millionen, ARD/ZDF wollten max. 200 Millionen zahlen. Am Ende waren es dann 221,5 Millionen, nachdem die Verhandlungen für sehr lange Zeit pausiert hatten.

    https://www.medienkorrespondenz.de/politik/artikel/ard-und-zdf-zahlen-fuer-olympia-rechte-insgesamt-2215nbspmionbspeuro.html

    Das sind nach einem guten Deal für alle Beteiligten aus.

    Wie heute Nachmittag schon erwähnt, war ein wesentliches Element des Discovery-Deals ja der Aufbau des Olympic Channels (und schwupps sind ganze Mitarbeiter von Discovery nach Lausanne gewechselt). Es ist in der Branche ein recht offenes Geheimnis, dass hier Bach sehr auf einen Deal mit Discovery hoffte und den auch bekam.

    jetzt langsam zum Triathlon (natürlich ohne Das Erste).

  253. Das klingt jetzt nach so mittelprächtig Fun

    https://www.nordbayern.de/1.11243296
    Sportklettern
    Showdown bis zum Olympia-Wettkampf: Alexander Megos in Tokio

    Dass in direkter Nachbarschaft olympische Wettkämpfe stattfinden, davon merken die Kletterer so gut wie nichts. “Wir konnten das Feuerwerk von der Eröffnungsfeier vom Hotel aus beobachten”, sagt Megos. Das war’s auch schon mit dem Olympia-Flair. “Wir hatten bislang nur mit ganz wenigen Japanern Kontakt, die Öffentlichkeit sehen wir nur aus dem Fenster, 100 Meter unter uns.”

  254. Ariane-chan

    Sorry, falls es schon wer gepostet hatte, aber die deutschen Turnerinnen haben mit den Ganzkörperanzügen ein Zeichen gesetzt:
    https://www.spiegel.de/sport/olympia/deutsche-turnerinnen-im-ganzkoerperanzug-bei-olympia-die-botschaft-die-den-wettkampf-ueberdauert-a-abb2c861-6f3c-473e-95ba-61fa9389101a

    Muss ja zugeben, dass ich einiges der Quali gesehen habe, ohne dass mir das jetzt groß als Zeichen aufgefallen wäre (im Turnen ist es auch nicht verboten). Trotzdem nett. (und falls das hier auch noch nicht erzählt wurde: Pink will wohl die Strafe für die norwegischen Beach-Handballerinnen zahlen).

  255. Franzx

    Triathlon verzögert sich aufgrund schlechten Wetters, sagt mir der ZDF Stream

  256. BSI

    Ist nicht für heute ein Taifun in der Region angekündigt? Hat es zumindest beim Beachvolleyball geheißen.

  257. guelph

    @thedishguy
    Klar, mit der Fußball Champions League hätte man kontinuierlich PR. Preislich dürfte es schlussendlich in ähnlichen Dimensionen spielen. Discovery wird schion seine Gründe gehabt haben.

    @Franzx
    Sieh an, die Zahlen gibt es also doch, hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Hast du zufällig auch Zahlen aus Frankreich, Italien und Spanien?

  258. trempot

    Könnte man heute vielleicht mal beim Wellenreiten reinschauen. Die Wellen sehen heute nicht so langweilig aus.

  259. thedishguy

    @guelph:
    Mit der Bundesliga am Freitag hatten sie ja zumindest national ein vergleichbares Recht. Wahrscheinlich war das in Deutschland sogar ein besseres Zugpferd für den Player als Olympia. Und mit Henkel/Sammer eine der besten Übertragungen, an die ich mich erinnern kann. Aber da haben sie vorzeitig den Stecker gezogen, das scheint sich also nicht gelohnt zu haben.

  260. mik

    Nicht ganz so eindrucksvoll der Stream der Athleten im Wasser wie gestern.

    Weiter auseinander.

  261. @Original: Ach schalfen, wozu denn? Ein bisschen, klar, meisten so dösen von 4-8/9 und abends nochmal ne Stunde von 20-21 Uhr oder so, passt schon, wenn es ca. 6 werden über die Woche pro Tag im Schnitt :-)

    Gerade habe ich noch schnell die spoilerfreie Mediathek fertiggestellt und an Robert geschickt, daher entschuldige ich mich für die Verspätung. Zu meinem Entsetzen stelle ich fest, dass der Triathlon NICHT auf Das Erste kommt? Bitte was? Das geht ja schon wieder richtig mies los. Also Eurosport, ich freue mich auf den Wettbewerb.

  262. Franzx

    @guelph

    Unfortunately not

    Lindemann erfreulicherweise weit vorn; hoffentlich heute kein Sturz im Gepäck

  263. Klappflügel

    @BSI
    Der zieht vorbei. Nur Ausläufer.

    ES in der Werbung. Aber es gibt nur Tennis und Snooker Konserve. Und nun Radsport. LBL 2020.
    Nun zurück zum Livesport, nachdem man den Partner präsentiert hat.

  264. Gibt es eigentlich irgendeine logische Begründung, warum im Ersten kein Olympia läuft?

    Wenn ich über den Red Button gehe sehe ich bei den Livestream Videos via Das Erste nur die Flamme. Via ZDF kommt Sport

  265. mik

    @thedishguy: Am Freitag hat der Alte Herren Sender deutlich gemacht, Neukunden an einem Freitagabend falsch einzuschätzen und die Hauptkundschaft zu ignorierern.

    Ziemlich dämlicher Versuch imho.

  266. Es gibt keinen Grund, Berni. Das Erste hält wieder, das muss man nicht verstehen. Deren lange Sendung beginnt dann gleich und ich bin gespannt, wann sie letztlich zum Triathlon starten. Ich sage mal 0:35 Uhr vielleicht.

  267. Bommes übergibt zu Froberg tatsächlich mit “Es geht jetzt ja gleich los mit dem Triathlon..”

    Warum?

  268. Das ist so krass, wie Eurosport einfach das Rennen kommentiert mit dem Experten, während in der ARD alles um Laura Lindemann dreht. Puh.

  269. Champ Kind

    Auch ein wenig unangenehm für Roland Knoll, wie er sich als Experte auf ES dafür rechtfertigen muss, dass seine Tochter nominiert wurde, obwohl es bessere Alternativen gegeben hätte.

  270. mik

    Allerdings abstoßende Haarediskussion auf Euro. Und dann auch auf Kurs Lindemann.

    Sonst aber ganz gut.

  271. Bisher kaum Dass Erste Hauptprogramm gesehen, aber Euere Erzählungen hinsichtlich Live/nicht Live und Deutschtümmelei sind nach nur 20 Minuten ansehen schon dramatisch unterirdisch unterschritten

  272. guelph

    @thedishguy
    Die Bundesligarechte haben mit Sicherheit den Eurosportplayer bekannter gemacht. Ich hatte jedoch den Eindruck, dass der ursprüngliche Plan von Eurosport/Discovery war mit diesem Premium-Recht die Einspeisegebühren von den KNB und Sky in die Höhe zu treiben. Das ging nach hinten los.

    @Champ Kind
    Ja, das war wirklich etwas unangenehm, auch beim zuhören. Irgendwann ging es dann darum, warum die Auswahl bei den anderen Nationen auch nicht gut war.

  273. Wie in vielen anderen Bereichen ist die ARD halt dem ZDF in einer modernen Betrachtung und Behandlung ihrer Zuschauer irgendwann in den 70ern stehen geblieben

  274. mik

    Aus welchem Material besteht denn nun der blaue Teppich? Wasser sammelt sich auf dem Belag jedenfalls.

  275. Ja, Berni, und nachts ist es noch etwas besser sogar als morgens. Warte mal auf die Übergabe von Bommes auf Wellmer..

    Vorteil jetzt ist jedenfalls, dass Das Erste nun als Option während der Werbung fungieren kann. schon als PiP, damit man direkt wieder zurück kommt mit der 0.

  276. Klappflügel

    @Champ Kind
    So waren halt die Kriterien der DTU.
    Dazu dürfte der Sprint der Distanz für die Staffel entsprechen.

    @mik
    Es ist halt auch die Tochter von Knoll.
    Es gibt auch Athletin wie Rose Namajunas die einfach kurze Haare haben weil es für sie beim Sport angenehmer ist.
    Fande ich nicht so dramatisch die Diskussion.

  277. Champ Kind

    @Klappflügel
    Das habe ich schon so verstanden, ich meinte, Knoll als ihren Vater und Trainer on air in diese Verlegenheit zu bringen, hatte ein gewisses Fremdschämpotential.

  278. mik

    Habe noch zurückgespult. Was mir unangenehm war, relativiert sich durch die ursprüngliche Diskussion. Merci.

  279. Ich gucke Triathlon einfach im ZDF kommentierten Stream.
    Keine Werbung und Froberg mit der Deutschtümmelei ist man auch los

  280. Klappflügel

    @Champ Kid
    Dass liegt halt an der Doppeltrolle Trainer, Experte und dann noch Vater.

    @mik
    Sie hat wohl auch an ihren Haaren gerichtet. Konnte ich in SD nicht erkennen.
    Gab also einen konkreten Anlass.

  281. thedishguy

    Bei der EM war ich noch leicht positiv überrascht über die Berichterstattung der ÖR im Vergleich zu früheren Turnieren, auch wenn ich wie gewohnt nur wenig dort gesehen habe. Aber bei Olympia haben sie meiner Meinung nach in drei Tagen mit dem Arsch eingerissen was sie vorher über vier Wochen mit den Händen aufgebaut hatten.

  282. Man muss ja immer bedenken, wer um diese Zeit schaut. Das sind Experten im Triathlon, Allesschauer wie wir, aber nicht mehr. Und da ist es schon schwierig, das so aufzuziehen von der ARD, angefangen beim späten Anfang.

    Aber dass da der Vater nun seine Tochter kommentiert, ist schon etwas kurios.

  283. Champ Kind

    Nebenbei: Bei Knoll (Vater) gibt es nicht die volle Punktzahl, ein paar “ja” müssen wir abziehen, die waren doppelt.

  284. @veniat

    Kam zu Beginn der Übertragung im Ersten eben ein Einspieler und da kam es mir doch ziemlich bekannt vor, wo die rumgejoggt ist, daher habe ich gesucht.

    Gebürtig Ingolstadt, wohnhaft Nürnberg

  285. @Bernie: Ah, daher weht der Wind.

    @Klappflügel: Ok, den habe ich bisher immer ignoriert offenbar.

    Sollten wir im Dienstagsstrang weitermachen? Der Eurosport-Hauptkommentator ist nun leider auch im Lindemann-Wunderland angekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)