156 Comments

Sonntag, 10.07.2022

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

10.07.2022

08:00Magazin/MagazinSelbstbestimmt - Das Leben mit BehinderungMDR+Die Special Olympics Nationale Spiele in Berlin Sie sind das größte inklusive Sportevent des Jahres: die Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022. Rund 4.000 Athlet*innen mit und ohne geistiger Behinderung treten in 20 Sportarten an. Moderator Martin Fromme stürzt sich mitten ins Getümmel, trifft verschiedene Sportler*innen und erfährt mehr über Ursprung und Idee dieser besonderen Veranstaltung. Die Botschaft der Nationalen Spiele geht zudem weit über das Sportliche hinaus, denn die Spiele sind auch eine Demonstration für mehr Anerkennung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung.
09:00Australian FootballToyota AFL Premiership West Coast Eagles - Carlton Blues, Round 17Sport1+
10:40American FootballIFAF U19 EC 2022 - 3rd Place: Frankreich vs. DänemarkYouTube!!!+ Livestream
12:00FußballJ1 LeagueCerezo Osaka - Yokohama F. MarinosSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
12:00ZDF-FernsehgartenZDF+

Sonntag, Schlag 12: Aufschlag zum großen Schlager-Fernsehgarten. Andrea Kiewel begrüßt zahlreiche Topstars der deutschen Schlagerszene und präsentiert schlagkräftige Sportarten.

Gäste: Ross Antony, Francine Jordi, Patrick Lindner, Peggy March, Fantasy, Claudia Jung, Schürzenjäger, Anna-Maria Zimmermann, Prince Damien, Mitch Keller, Ricky Maier, Adiama, Wolfgang Trepper, DDC Breakdance, Robin Pietsch.

12:30Radsport9. Etappe: Aigle - Chatel Les Portes du SoleilDAZN+Eine anspruchsvolle Woche geht mit einer ersten echten Bergetappe zu Ende. Aus dem schweizerischen Aigle geht es zurück über die französische Grenze bis nach Chatel Les Portes du Soleil (192,0 km). MIt dem Col de la Croix (8,1 km bei einer durchschnittlichen Steigung von 7,6%) & dem Pas de Morgins (15,4 km bei einer durchschnittlichen Steigung von 6,1 %) stehen dabei gleich zwei knackige Berge der ersten Kategorie auf dem Tagesprogramm.
13:00HockeyPlatzierungsspiele 1. Runde | Spiel 1DAZN
13:00RadsportSportschau: Tour de France 20229. Etappe: Aigle - Châtel Les Portes du SoleilOne+* Bergetappe (193 km) * Übertragung aus Châtel Les Portes du Soleil * Reporter: Florian Kurz und Paul Voß
14:00FußballTestspiel: Borussia Mönchengladbach - TSV 1860 Münchenonefootball.com!!!+ Findet sich nicht in der Tagesankündigung auf onefootball
14:00FußballTestspiel: Borussia Mönchengladbach - TSV 1860 München (Löwen TV)YouTube!!!+ Ankündigung Exklusiv auf $Fohlen-TV für 4,99 €/Monat oder 2,99 € für dieses eine Spiel.
14:10Triathlon/RadsportSportschauRuder-Weltcup / Triathlon WM-Serie / Tour de France, 9. Etappe: Aigle - Châtel Les Portes du SoleilDas Erste+* Tour de France: Vorlauf * ca. 14.30 * Ruder-Weltcup: Einer, Doppelvierer, Achter * Reporter: Jörg Klawitter * Übertragung aus Luzern * ca. 14.55 * Triathlon WM-Serie: Mixed-Staffel * Reporter: Dirk Froberg * Übertragung aus Hamburg * ca. 15.10 Tour de France, 9. Etappe: Aigle - Châtel Les Portes du Soleil * Bergetappe (193 km) * Reporter: Florian Naß * Moderation: Michael Antwerpes * Übertragung aus Châtel Les Portes du Soleil
14:40American FootballFAF U19 EC 2022 - Finale: Schweden vs. ÖsterreichYouTube!!!+ Livestream
ELFAmerican Football
14:45American FootballELFELF: Vorberichte zum SpielPuls 24
14:45American FootballELFELF: Vorberichte zum SpielProSieben Maxx
15:00American FootballELFELF: Cologne Centurions @ Rhein FireELF Gamepass
15:00American FootballELFELF: Frankfurt Galaxy @ Stuttgart SurgeELF Gamepass
15:00American FootballELFELF: Leipzig Kings @ Raiders TirolPuls 24
15:00American FootballELFELF: Leipzig Kings @ Raiders TirolELF Gamepass
15:00American FootballELFELF: Panthers Wrocław @ Berlin ThunderELF Gamepass
15:00American FootballELFELF: Panthers Wrocław @ Berlin ThunderProSieben Maxx
18:00American FootballELFELF: Cologne Centurions @ Rhein Fire | RELIVEMore than Sports TV
18:00American FootballELFELF: Frankfurt Galaxy @ Stuttgart Surge | RELIVEMore than Sports TV!!!+ (Manuell gelöscht am 10.07.2022 18:03 Uhr)
WimbledonTennis
14:45TennisWimbledonWimbledon: N. Djokovic (SRB) - N. Kyrgios (AUS), Finale HerrenSky Sport 1
19:00TennisWimbledonWimbledon: B. Krejcikova (CZE) / K. Siniakova (CZE) - E. Mertens (BEL) / S. Zhang (CHN), Doppelfinale DamenSky Sport 1
15:30Golf: Genesis Scottish Open, 4. Tag in North Berwick (Schottland)Sky Sport 2
15:30HockeyPlatzierungsspiele 1. Runde | Spiel 2DAZN
16:00MultisportveranstaltungThe World Games 2022, 3. Tag, Birmingham/USAOlympic Channel
17:10Fußball/Formel 1/Tennissportstudio reportageZDF+

Fußball: Frauen-EM in England
Bericht deutsche Mannschaft

Leichtathletik: Story Niklas Kaul
Der Zehnkämpfer vor der WM

Formel 1: Großer Preis von Österreich
Zusammenfassung aus Spielberg

Radsport: Tour de France
Höhepunkte 9. Etappe

Tennis: Wimbledon
Zusammenfassung Finale Männer

18:00Hockey2. Gruppe C - 3. Gruppe BDAZN
18:00FußballBelgien - IslandDAZN+Im Academy Stadium von Manchester City treffen in der Gruppe D Belgien und Island aufeinander. Es erwartet uns ein ausgeglichenes Duell, zumindest wenn man den Statistiken glaubt. Bei drei Duellen und einem Torverhältnis von 2:2 ging jede Mannschaft einmal als Sieger vom Platz, einmal trennten sie sich unentschieden. // Kommentator: Guido Hüsgen
18:00MultisportveranstaltungThe World Games 2022, 3. Tag, Birmingham/USASport1
19:00BasketballWNBAWNBA All-Star GameDAZN
20:30NASCAR Cup Series 2022Motorvision TV
20:55FußballCampeonato Brasileiro: Corinthians - Flamengo, 16. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
21:00FußballCorinthians - FlamengoDAZN
21:00FußballFrankreich - ItalienDAZN+Am ersten Spieltag der Frauenfußball-EM messen sich in Gruppe D Frankreich und Italien miteinander. Das erste Spiel ist für beide Teams gleich ein Gradmesser, denn beide Nationen zählen mindestens zum geheimen Favoritenkreis dieser Europameisterschaft. Italien schaffte es in der Vergangenheit bereits zwei Mal ins Finale bei einer EM. 1993 verloren die Italienerinnen allerdings im eigenen Land gegen Norwegen, 1997 unterlag man Deutschland in Oslo. Frankreich erreichte noch nie das Endspiel. // Kommentator: Flo Hauser
21:00GolfGolf: Barbasol Championship, 4. Tag in Nicholasville, KY (USA)Sky Sport 2 | Sky Sport 3
21:00BasketballTrilogy - Aliens | 3HM - Enemies | Ball Hogs - Tri StateDAZN
21:30Hockey2. Gruppe B - 3. Gruppe CDAZN
NBABasketball
21:30BasketballNBA76ers @ NetsDAZN
23:30BasketballNBAWizards @ SunsDAZN
01:30BasketballNBAWarriors @ SpursDAZN
03:30BasketballNBAHornets @ LakersDAZN
22:55FußballCampeonato Brasileiro: Atletico Mineiro - FC Sao Paulo, 16. SpieltagSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
23:00FußballAtletico Mineiro - Sao PauloDAZN
03:05Magazin/MagazinSelbstbestimmt - Das Leben mit BehinderungMDR+Die Special Olympics Nationale Spiele in Berlin Sie sind das größte inklusive Sportevent des Jahres: die Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022. Rund 4.000 Athlet*innen mit und ohne geistiger Behinderung treten in 20 Sportarten an. Moderator Martin Fromme stürzt sich mitten ins Getümmel, trifft verschiedene Sportler*innen und erfährt mehr über Ursprung und Idee dieser besonderen Veranstaltung. Die Botschaft der Nationalen Spiele geht zudem weit über das Sportliche hinaus, denn die Spiele sind auch eine Demonstration für mehr Anerkennung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung.
Übertragung für den 10.07.2022 hinzufügen+

11.07.2022

15:00MultisportveranstaltungThe World Games 2022, 4. Tag, Birmingham/USAOlympic Channel
15:45Fußball/FeaturesUwe Seeler - Einer von unsDie Fußball-Legende wird 85Phoenix+Es gibt nicht viele lebende Legenden in Deutschland, schon gar nicht im Bereich des Fußballs. Uwe Seeler ist genau das: ein Idol, eine der ganz großen Persönlichkeiten in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Die Menschen bewunderten ihn nicht nur auf dem Platz, sondern auch abseits des Rasens, obwohl er nie Weltmeister wurde und keinen internationalen Vereinstitel gewinnen konnte. Am 5. November 2021 wird Uwe Seeler 85 Jahre alt. Anlässlich seines Geburtstages zeigt das NDR Fernsehen eine Dokumentation über Seelers Leben und seine Karriere.
16:00Transfermarkt TV LiveSPORTDIGITAL FUSSBALL HD
17:00MultisportveranstaltungThe World Games 2022, 4. Tag, Birmingham/USASport1
18:00HockeyPlatzierungsspiele 1. Runde | Spiel 3DAZN
18:00FußballÖsterreich - NordirlandDAZN+Nach dem Eröffnungsspiel gegen England steht für Österreich bereits das zweite Gruppenspiel auf dem Programm. Mit Gegner Nordirland geht es für die Fußballerinnen aus der Alpenrepublik erneut gegen ein Team von der Insel. Im Gegensatz zum ausverkauften Old Trafford wird es im St. Mary’s Stadium in Southampton aber wohl eine andere Atmosphäre.
20:15FußballUEFA Frauen-EM 2022ZDF+

Moderator Sven Voss begrüßt die Zuschauer und einen aktuellen Gast und stimmt auf den EM-Tag ein.

21:00FußballEngland - NorwegenDAZN+Hochspannendes Duell am zweiten Spieltag in der Gruppe A der Fußball-EM der Frauen zwischen den Gastgeberinnen England und den Mitfavoritinnen aus Norwegen, die nach 1987 und 1993 endlich ihren dritten EM-Titel holen wollen. Bei den Three Lionesses soll es der Heimvorteil richten. Fast alle Spielerinnen der Engländerinnen verdienen ihr Geld in der heimischen Liga, lediglich zwei Akteurinnen stehen im Kader, die nicht in der Premier League aktiv sind.
21:00FußballUEFA Frauen-EM 2022 England - Norwegen Vorrunde Gruppe AZDF+Übertragung aus Brighton & Hove/England
Reporterin: Claudia Neumann


In der Halbzeitpause:
gegen 21.45 heute journal (HD/UT)
Wetter
Moderation: Marietta Slomka

UEFA Frauen-EM 2022 bei sportstudio.de: Österreich - Nordirland aus Southhampton/England mit Reporter Oliver Schmidt ab 18.00 Uhr im Livestream
21:30HockeyPlatzierungsspiele 1. Runde | Spiel 4DAZN
NBABasketball
00:00BasketballNBAPelicans @ HawksDAZN
02:00BasketballNBABucks @ CelticsDAZN
04:00BasketballNBAMavericks @ JazzDAZN
01:00WrestlingAEW-Dark ElevationYouTube
02:00WWE RAW Live (12.07.)DAZN
Übertragung für den 11.07.2022 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

156 comments

  1. Franzx

    Mich heute nicht, dazu ist das heute zu klar.

    Hast Du schon Prominenz gesichtet?

  2. Heiner

    Dann werde ich, um die Jugend zu verstehen, gleich mal den Fernsehgarten anmachen. Ist ja auch im Listing.

  3. BSI

    So, noch ein letzter Cappuccino in Downtown innsbruck. Dann geht’s hinaus ins Tivoli-Stadion zu innsbruck gegen Leipzig. Let’s go Raiders!

  4. Münchner Löwe

    Und ich verlasse den Bodensee in Richtung München, wo ich dann hoffentlich den Kyrgios-Sieg zu Ende schaue. Kehre aber Ende des Monats noch mal zurück.

  5. German

    In meiner Jugend galt Schlager als bäh, die Neue Deutsche Welle boomte.
    Seit einigen Jahren ist da total junges Publikum, bei Roland Kaiser war mein Cousin mit 55 Jahren bei den Ältesten.
    Ich persönlich höre Klassik, Schlager, Pop und Rock, denn es gibt in jeder Musikrichtung Gutes und Schlechtes. Dieses Schu ladendenken fand ich immer komisch.

  6. Apropos DWDL-Quoten:

    Um 18:00 Uhr stolze 2,06 Mio bei 13,8 % für das EM-Gruppenspiel Portugal – Schweiz. Portugal. Schweiz.

    Du kannst im Ersten wirklich wegsenden, was Du willst, solange nur ein Ball rollt.

  7. Hotte

    Auch heute wieder ein kurzes Medaillenfazit der World Games aus deutscher Sicht vom gestrigen Tag.

    Insgesamt gab es 4 Medaillen für das deutsche Team, die diesmal tatsächlich alle aus Gold waren. Mit nun insgesamt 6 Goldmedaillen belegt man aktuell Platz 4 der Medaillenwertung hinter Kolumbien, Ukraine und Japan.

    Siegreich waren vor allem wieder die Flossenschwimmer mit 3 Goldenen und eine gab es im Rock‘n Roll-Tanzen. Ob es bei den nächsten World Games auch die Kategorie Deutscher Schlager-Tanzen geben wird, ist mir nicht bekannt.

    Bei Sport1 waren in den 10 Stunden Übertragung gestern 4 Sportarten zu sehen und zwar Bogenschießen, Powerlifting, Speedskating und Karate.

  8. Franzx

    bin erstaulich heiss auf das Wimbledon-Finale; kann also nur einen glatten Dreisatzsieg für Djokovic geben.

  9. Franzx

    erster Aufschlag von unten, um den Djoker mal etwas nach vorne zu locken beim Return; Klassiker

  10. So, auch ich bin unterwegs im ICE… zum Flughafen Leipzig, um von da nach Wien zu fliegen… Warum nicht direkt vom BER? Das wäre doppelt so teuer, gewesen im Bereich 600 € hin und zurück und dazu Warteschlangen bis nach Tegel und keine seriöse Planbarkeit, ob der Flug überhaupt stattfindet. Mal sehen, ob Leipzig besser ist. Es bleibt eine einmalige Ausnahme eher, wenn es nach mir geht, aber dieser BER ist einfach ein indiskutables Stück Peinlichkeit in Brandenburg, man könnte auch schlicht sagen eine Frechheit.
    Da stellt sich nun natürlich die Frage, wie gut das Wifi hält.

  11. Haidhauser

    Kyrgios trifft fast alles. Kann so weitergehen (wird es aber vermutlich nicht).

  12. Franzx

    Bin bei Stich, dass das Lamentieren von Kyrgios auf die Dauer schon für alle anstrengend ist. Satzausgleich und Nick ist kurz vor dem Ausflippen.

  13. Münchner Löwe

    Auch wenn am Ende ein Ass: Es ist schon unglaublich, wie Djokovic die ersten Aufschläge liest.

  14. Hotte

    Weil ich vorhin beim Medaillenspiegel war….

    Der aus den im Juni hier mehrfach erwähnten Mini Pacific Games ist noch offen und eine kurze Information wert (oder auch nicht) ;-)

    In 144 Wettbewerben holte Papua-Neuguinea mit 33 Goldmedaillen und insgesamt 80 Medaillen Platz 1 der eigentlich nicht wichtigen Wertung.

    Platz 2 bis 5 belegten Französisch-Polynesien (22/58), Gastgeber Nördliche Marianen (16/38),
    Australien (16/22) und Neukaledonien (11/54).

    Von den insgesamt 20 Nationen blieben 3 komplett ohne Medaillen (Mikronesien, Nauru und Amerikanisch-Samoa).

  15. Embolado

    Bin nun auch am Start bei Nole – Nick; 1:1 in Sätzen verspricht ja noch einiges an Spannung. Wie ist denn so das Publikum verteilt? Viele im Team Alcides?

  16. Münchner Löwe

    Wenns nicht gerade Djokovic wäre, wäre ich für den Gegner von Kyrgios. Dieses Lamentieren geht extrem auf den Geist. Und nota bene bringt er sich selbst raus.

  17. Franzx

    @embolado
    Tendenziell schon pro Kyrgios, wobei die letzten 10 Minuten Diskussion jetzt nicht wirklich gut angekommen sind.

  18. Franzx

    Bin auch hier wieder bei Stich; Kyrgios muss mehr ans Netz und aggressiver werden, sonst kippt das gleich

  19. Münchner Löwe

    Zwei Asse per Challenge. Aber der Djoker wirkt auf mich besser.

  20. Münchner Löwe

    Und Djokovic zittert sein Aufschlagsspiel nach Hause. Kyrgios schlägt sich gerade selbst.

  21. Hotte

    @sternburg:

    War zuerst auch mein Gedanke. Australien hat jedoch nur in 2 von 9 Sportarten teilgenommen mit insgesamt 19 SportlerInnen. Das waren Leichtathletik (5 x Gold) und Gewichtheben (11 x Gold).

    Zum Vergleich: Die Gastgeber hatten 135 SportlerInnen dabei und Papua Neuguinea 91.

    Kurios auch, dass es von den 144 Wettbewerben 49 bei der Leichtathletik gab und sogar 57 beim Gewichtheben. Ich habe das nicht mehr genau nachgeschaut, aber m.E. hat jeder Teilnehmer aus Australien dann auch eine Medaille geholt.

  22. johannes999999

    @veniat! was treibst du in meiner heimatstadt? grosse sportliche ereignisse sind mir derzeit nicht bekannt!

  23. Franzx

    Kyrgios schlägt aber schon wahnsinnig gut auf; kann mich kaum an ein Match erinnern, bei dem die Aufschlag- und Returnqualität (bei Aufschlag Kyrgios) durchgängig so hoch war.

  24. Franzx

    Djokovic übernimmt jetzt die Rolle des Boxflüsterers

    Kyrgios hätte mal die Challenge nehmen sollen

  25. Denis

    @veniat®: Lustig, mein Bruder ist heute vom BER aus nach London geflogen und war in 15 Minuten durch die Security. Ich hatte bei meinen zwei Abflügen von da auch nie Probleme. Vielleicht doch nicht so schlecht der Laden, wenn man denn unbedingt fliegen will/muss.

  26. Bin auch beim Tennis nun per Wifi in Leipzig. Und direkt starte ich mit einem lamentierenden Kyrgios “I have a tough time with the challenges because you have no authority.” Läuft offenbar grandios beim Nick. Und direkt danach das inoffizielle Hawkeye, dass Kyrgios Ball drin war. Bitter…

    @johannes: A weng Business morgen früh, dann gehts nach Hamburg. So richtig sportlich ist in der Tat nichts, zumindest habe ich nichts gefunden und ich komme ja auch erst halb 9 etwa an.

  27. johannes999999

    @veniat! schade dass du nur kurz in wien bist! sonst hätten wir uns treffen können.

  28. Absolut, Johannes, jederzeit gerne. Dieses Mal ist es zu knapp, aber ich gebe Bescheid beim nächsten Mal.

    Derweil in Wimbledon: Der Stream schmiert ab beim Championsship Point. Und nach dem Neustart kommt die 30-Sekunden-Eigenwerbung, die genau so lang ist, dass der Stream erst wieder mit dem jubelnden Djokovic zurück ist. Ohne Eigenwerbung hätte es noch gepasst. Naja. Und so richtig gut finde ich das nun irgendwie nicht. Kyrgios hat sich aber offenbar zu sehr mit sich selbst beschäftigt.

  29. Mir gefällt das ja in Wimbledon, kein sinnloser Bühnenaufbau, keine 12 Sponsoren die belanglose Reden halten.
    Einfach Ballkinder Spaliere, Prinzessin, Pokal, Übergabe

  30. Das Problem ist natürlich, dass Paris und New York keine Prinzessin haben. Und Melbourne, naja, technisch gesehen könnte man es da arrangieren, aber es ist vielleicht etwas unpraktikabel.

  31. Realo Flyer

    Thunder also in der 2. Overtime nachdem man das Spiel in 60 min verschenkt hat und in der 1. OT fast an die Polen gegeben hätte

  32. Realo Flyer

    … und jetzt gemütlich Cologne Centurions @ Rhein Fire auf More than Sports TV

  33. Island bekommt gegen Belgien einen Elfmeter und wie der verschossen wird, meine Güte. Das ist ernsthaft richtig schlecht. Langsam, unplatziert und die belgische Torfrau hat überhaupt keine Mühe, den sogar festzuhalten.

  34. Hopper

    Gerade live das Rugby Testspiel Georgien – Italien. Dieses Spiel hat eine große Bedeutung. Italien hat in der geschlossenen Six-Nation seit einem jahrzehnt fast kein Spiel gewonnen. Georgien räumt eine Klasse tiefer ständig alles ab, darf aber nicht hoch, weil mit Georgien kein Geld zu verdienen ist. Die beiden georgischen Kommentatoren gehen total emotional mit. Gleich ist Halbzeit. https://www.iptv.ge/en/tv/Imedi/

  35. tony

    jetzt bleibt nur die Frage offen ob Djoker bei den US Open teilnehmen kann

  36. Heiner

    Wenn sich nichts ändert, dann nicht. Kante und Loftus-Cheek durften auch nicht mit auf die US-Tour von Chelsea.

  37. Hotte

    Heute während des Wimbledon-Finales habe ich mal reinschalten wollen und irrtümlich den Sky-Bundesligasender gewählt. Da zeigten sie gerade ein Interview mit Matthias Schober von Schalke 04 (wo er im Nachwuchsbereich in verantwortlicher Position tätig ist) während eines Jugendspiels.

    In diesen 10 Sekunden auf dem Sender kam folgende Aussage (nicht ganz wortgetreu):

    „Wir bilden in unserem Verein Profispieler aus und das beginnt bei uns in der U8!“

    In der U8?!

    Und eben die folgende Meldung gefunden, die zu dem Thema passt:

    http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/fussball-transfers-fc-bayern-holt-neunjaehrigen-von-mainz-05-18134600.html

    Wie früher mal in einem Sketch gesehen, fürchte ich, dass die Kinder bald bereits im Mutterleib gescoutet werden und die Eltern dann schon die ersten Beraterverträge unterschreiben müssen.

  38. MarioP

    @hotte

    Ich finde es gut, daß die Familie zusammen bleibt. Ob in Mainz oder München ist egal. Wobei München sicher etwas attraktiver ist…

  39. Haidhauser

    Hotte
    Ist doch korrekt, wenn dann halt die ganze Familie mitkommt. Primär wollten die Bayern ja den großen Bruder. Papa kriegt obendrein gleich einen neuen Job. Win win.

    Und, bei der Durchlässigkeit des Bayern Campus Richtung Profis, wer würde eine solche Chance nicht ergreifen??

  40. twchris

    @The Jochen
    Ja, aber ich verstehs nicht. Auf Wiki schreiben sie, dass sie ab nächster Saison in Düsseldorf spielen, also wieso nicht gleich? Ist da kein Stadion frei, oder wird noch gebaut

  41. Hotte

    Es geht mir bei meiner Kritik nicht um Schalke oder Bayern oder die hier beschriebene Familie.

    Was mich sauer werden lässt, ist, dass hier Kinder in jungen Jahren bereits als Handelswaren der Profivereine benutzt werden (ok, ist nicht erst jetzt so) und sie als 8- oder 9-jährige sich wie Profis auf und neben dem Platz benehmen sollen. Und immer schön taktisch richtig verhalten sowie medientauglich sein.

    So können sich weder die Charakter noch die fußballerischen Fähigkeiten der Kinder spielerisch entwickeln. Und die Vereinsverantwortlichen wollen nur den Erfolg des Vereins und für die Geldbörse.

    Im Endeffekt wundert das doch keinen, wenn wir nur gleichgeschaltete Fußballer ausbilden, die dann vom Profifußball doch überfordert sind und die Vereine letztendlich die Spieler ab 16 Jahren aus den ausländischen Ligen holen, weil man mit denen noch mehr Geld verdienen kann.

  42. Heiner

    Es gibt wohl zu wenig freie Termine in der Merkur Arena, weil viele ausgefallene Sachen nachgeholt werden.

  43. Heiner

    Finde es ja schlimmer, dass der Vater dann einen Job bei den Bayern kriegt, nur damit sie seinen Sohn verpflichten können. Wenn der Sohn mal irgendwann aussortiert wird, ist der Vater seinen Job los. Gar kein Druck für einen Jugendlichen.

  44. Uwe

    Springer-Insider glauben zu wissen, dass der FCB Harry Kane als Lewa-Ersatz ausgeguckt hat.
    Next: Brazzo als Minister für Sport im Kabinett Scholz.
    Hier zuerst gelesen.

  45. MarioP

    @heiner

    Da könnte man eine Fernsehserie draus machen. “Manni, der Libero” würde als Titel passen…😉

  46. Hotte

    Anderes Thema (einer muss ja :-)).

    Ich habe mir in den letzten Tagen und auch heute abschließend die 3,5 Stunden der Doku „Born for this“ über die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen angeschaut.

    Darin wird die Nationalmannschaft ab ca. 1 Jahr vor der EM begleitet. Es gab so Einblicke in die Abläufe dort und ein Großteil der Spielerinnen wurde ausführlich vorgestellt.

    Positiv, dass sich die Spielerinnen auch privat gezeigt haben, so dass mir jetzt einige wesentlich bekannter sind. Selbst Beziehungen waren kein Tabuthema und erstmals zumindest halbwegs war der Ehemann von Almuth Schult zu sehen. „Hauptdarstellerinnen“ sind Lina Magull und Laura Freigang, die sehr häufig gezeigt wurden.

    Dennoch hinterlässt die Doku bei mir Fragezeichen. Es war klar zu erkennen, dass es zwar innerhalb der Mannschaft nur wenige Probleme gibt/gab, doch das Gesamtkonstrukt mit den Trainern und dem gesamten Staff einfach nicht stimmt/e. So war in allen 3 Teilen eine ziemlich negative Stimmung im Gesamtteam zu vernehmen und es wurden Problemchen zu Riesenprobleme gemacht. Ebenso war für mich zu sehen, wie groß der Staff um das Team ist und da jeder TrainerIn oder Verantwortliche sich selbst als sehr sehr wichtig nimmt.

    Dazu ein Zitat von Almuth Schult aus der Doku, die im Herbst 2021 nach 2 Jahren Pause erstmals wieder dabei war: „Als ich hier wieder dabei war, konnte ich schnell erkennen, dass es in den 2 Jahren überhaupt keine positive Entwicklung gegeben hat. Weder im Team noch spielerisch-taktischen Bereich.“.

    Alleine die häufig zu sehende Jammerei über zu schlechte Trainingsplätze und dass die Mannschaft mit solchen unprofessionellen Bedingungen keinen Erfolg haben kann…

    Obwohl die Doku fast ein Jahr gedreht wurde, hat man die Niederlage in der WM-Quali in Serbien im April komplett außen vorgelassen. Wahrscheinlich wären diese Bilder aus der Kabine zu verstörend für die Öffentlichkeit gewesen.

    Fazit: Ruhig mal reinschauen, aber alles muss man nicht zwingend sehen.

  47. Dudel

    Dieses Inline-Sprinten mitten auf der Straße einer x-beliebigen amerikanischen Kleinstadt hat schon etwas sehr hemdsärmeliges da bei den World Games.

  48. Hotte

    @Uwe:

    Wenn Kane zu den Bayern wechselt, wird veniat dann Head of Train Journeys bei Rapid Wien?

    Beides eher unwahrscheinlich, denn warum soll man sich verschlechtern. ;-)

  49. Realo Flyer

    ELF Play Off Picture after Week 6:
    Vienna Vikings (6-0, 1st.C) vs. Tirol Raiders (4-2, 2nd.C)
    Hamburg Sea Devils (5-1, 1st.N) vs. Barcelona Dragons (5-1, 1st.S)

    In the hunt:
    Rhein Fire (4-2, 2nd.S)

    und dann lange nichts …

  50. Da verpflichtet ein Konzern drei 14-, 12- und 9jährige Kinder und verpflanzt sie mitsamt ihren Eltern in eine völlige andere Gegend mit anderer Sprache, anderer Kultur und anderem Demokratieverständnis und alles, was Euch dazu einfällt, sind dumme Sprüche.

  51. Uwe

    @hotte:
    So viel schlechter als der aktuelle Head of Train Journeys ist veniat gar nicht. Außerdem bringt er Statistik-Skills mit.

    Muss man wissen.

  52. Hotte

    @Uwe: Hast Du mich ausnahmsweise falsch verstanden? Die Verschlechterung gilt für die Personen Kane und veniat, für die es daher keinen Grund gibt, die neuen Jobs anzutreten.

    Für den FC Bayern und Rapid Wien und den für den Bahnverkehr verantwortlichen Betrieb wären diese Personen natürlich eine Verbesserung.

    Sollten alle wissen…;-)

  53. Thor

    Steile These, dass das Demokratieverständnis im Land der Scharpings und Becks sowie der Klöckners und Brüderles so anders ist als bei Stoiber, Seehofer, Söder.

    Was man aber beiden Ländern zumindest aber zugute halten kann: Sie haben es bislang geschafft freie, gemeine und geheime Wahlen abzuhalten. Mit Wahlzetteln, Wahlkabinen, Wahlhelfern und so.

  54. Bregalor

    Catenaccio ist das nicht gerade, was die italienische Abwehr da präsentiert.

  55. Uwe

    Well played, Thor!

    @hotte:
    Wer seine Witze erklären muss, hat die Kontrolle über seinen Humor verloren.

  56. Hotte

    @Uwe:

    Was für ein Lob von dir. Ich habe es zwar aus Deiner Sicht verloren, doch ich hatte wohl mal Humor. Wusste ich gar nicht.

  57. Franzx

    Wer noch Live-Sport sehen will, kann auf Sky Sport 2 Matthias Schmid und Hurly Long bei dem Versuch begleiten, ihr erstes Turnier auf der PGA Tour zu gewinnen.

  58. Uwe

    @hotte:
    Ich erkläre mal:
    Dein olympisches Konsumieren der IOC Games offenbart eine ausgeprägte humorvolle Leidenschaft, die einem Uwe eine respektvolle Hochachtung abverlangt.
    Weitermachen.

  59. Bregalor

    Hat irgendwer auf Frankreich bei “Spielerin mit den meisten Toren” getippt?

  60. Münchner Löwe

    Sieht schon sehr hübsch aus, was Frankreich da zeigt. Geheimtipp Italien wird erst mal noch sehr viel geheimer.

  61. Münchner Löwe

    Nächste Woche beginnt ja die LA-WM. Allerdings muss auch Christin Hussong und eine weitere deutsche Medaillenhoffnung absagen.

  62. NoBlackHat

    Jule Niemeyer heute in der Bundeliga gleich mal verloren – Respekt, dass sie gespielt hat

  63. Franzx

    Das sehr merkwürdige Teilnehmerfeld auf der US PGA Tour ergibt sich übrigens daraus, dass die meisten PGA-Spieler dieses Wochenende schon in Schottland gespielt haben (nächste Woche The Open) und man im Gegenzug der zweiten Garde der European Tour eine Startmöglichkeit in den USA eingeräumt hat. Eine Chance, die man nutzen sollte (der Sieger hat zwei Jahre die Tourkarte sicher)

  64. Embolado

    Matti Schmid durch das Doppel Bogey nun auch raus. Haben wir mal wieder super gejinxt die ganze Sache ;-)

  65. Münchner Löwe

    Drei Deutsche unter den besten 10, aber kein Podestplatz. Immerhin kommt was nach.

  66. @Heiner: Haha, der Brainfart to kill all Brainfarts. Uh, der arme Mann wird über Wochen schlecht schlafen.

    Ich glaube übrigens nicht so recht daran, dass das ein verunglücktes “jubelnd den Ball nochmal in die Maschen zimmern” war. Seine gesamte Körperhaltung und Mimik spricht dagegen.

    Eher glaube ich noch, dass das so ein Versuch mit einer sehr, sehr, sehr, seltsamen Schusshaltung war, den freien Ball sicherheitshalber noch selber über die Linie zu drücken. Schon wegen Abseits immer eine dumme Idee. Andererseits an sich kein blöder Instinkt, falls von irgendwoher doch noch ein verteidigender Arm oder Bein reinrauscht – war dort natürlich null zu besorgen, aber nachher ist man der Idiot des Tages, nur weil man in der Hektik seiner Wahrnehmung vertraute, das kann ich irgendwie schon verstehen.

    Allein, auch dagegen spricht seine gesamte Körperhaltung und der Laufweg und die Ausholbewegung und einfach alles. Da spritzt man doch so irgendwie mit gestrecktem Bein rein und schaufelt das Ding nicht lässig nach links.

    Aber was bliebe dann übrig?

    Ich hab das nie jemandem erzählt. Aber unter uns: Als Kind gab es ein- zweimal so Situationen, in denen meine Gedanken wegschweiften und ich plötzlich unsicher war, in welche Richtung wir eigentlich spielen. Aber das kann doch hier nicht passiert sein?

    Und naja, dann bleibt halt der alte Gag übrig: Schaut mal nach seinen letzten Kontobewegungen. Autsch, ich glaube, ich habe mich an Ockhams Rasiermesser geschnitten. Aber selbst wenn ich meinen Zynismuslevel auf 11 drehe und einfach mal annehme, dass dies in dieser Liga realistisch sein mag – ich möchte mir nicht vorstellen, dass irgendein atmendes menschliches Wesen ein derart schlechter Schauspieler ist, dass er diese Aktion absichtlich begeht und als Versehen verkauft.

    An sich bloß ein lustiger Clip. Aber irgendwie verstörend, wenn man zu lange drüber nachdenkt.

    Ich würde wirklich gerne wissen, was da genau passiert ist. Wer werden es höchstwahrscheinlich niemals erfahren. Aber ich würde es so gerne wissen.

  67. Münchner Löwe

    Verstörend sind außerdem die Reaktionen aller Beteiligten. Fast so als ginge sie das alles nix an. Erinnert fast an Rybakina😄

  68. Derweil habe ich die 2h Zeit genutzt und war am (?, im?, auf dem?) Prater. Alleine schon als James Bond Fan musste in Erinnerung an 1987 schon eine Fahrt sein und zum Glück hat das bis 23:45 Uhr geöffnet. Ich wusste aber tatsächlich nicht, dass das so ein großes Areal mit einer Dauerkirmes ist. Wie dem auch sei, war das sehr nett.

    Nun schaue ich noch kurz Sport 1, World Games und da läuft Rettungsschwimmen. So richtig viel kann man von den Hindernissen nicht erkennen, aber es ist besser als das Speed Inlineskating auf der Bundesstraße.

  69. Bregalor

    Guten Morgen,

    Der 2. Spieltag der Europameisterschaft der Frauen im Fußball beginnt mit zwei Spielen der Gruppe A. Zunächst treffen die beiden Verlierer des ersten Spieltages, Österreich und Nordirland aufeinander (18:00 Uhr), danach kommt es zum Duell der Gewinner zwischen England und Norwegen (21:00 Uhr).

    Bei der Tour de France steht heute der zweite Ruhetag auf dem Programm.

    Das Tennisturnier von Wimbledon ist für 2022 in den Büchern, es geht in kleineren Turnieren wieder um Punkte für die Weltrangliste. Bei drei der vier Turniere gibt es an Tag 1 eine deutsche Vertretung,lediglich beim WTA-Turnier von Budapest nicht.
    WTA Lausanne
    Katie Volynets – Eva Lys (Qualifikation)
    Jule Niemeier – Ylena In-Albon
    ATP Bastad
    Elias Ymer – Daniel Altmaier
    ATP Newport
    Peter Gojowczyk – Ugo Humbert

    Die Gruppen 5 und 28 sind in der Champions League des Snookers an der Reihe. Mit dabei ist heute Mark Williams.

    Die deutschen U20 Handballer sind bei der Weltmeisterschaft für die Jaupt qualifiziert. Dort geht es aber erst am Dienstag weiter.

    Nach zwei Niederlagen bestreiten die U18-Volleyballer heute ihr drittes Gruppenspiel bei der Europameisterschaft gegen Polen (15:30 Uhr). Noch sind alle Chancen in der Sechsergruppe gegeben, aber es müssen dringend Punkte her.

  70. Franzx

    auch wenn die Woche ruhig beginnt, sie hat schon einige Highlights hin zum Wochenende:

    – LA WM
    – Golf, The Open
    – Auftakt 2. Liga
    – Hockey WM Damen
    – Frauen EM
    – TDF

    wird nicht langweilig nach einem Ruhetag heute

  71. Sascha72

    wer überträgt eigentlich von den World Games heute ab 13:30 Uhr Faustball bzw. Lacrosse?

    Der Olympic Channel steigt erst um 16 Uhr ein.

  72. Franzx

    würde mich wundern, wenn um 06:30 Uhr Ortszeit Livesport in Alabama angesetzt wäre;-)

  73. Franzx

    absolut überragend natürlich für SKY die Formel 1 Quoten, vor allem in der Zielgruppe. Dieser Rechteerwerb schlägt mal so richtig durch.

  74. Sascha72

    Sorry, Ihr habt Recht, WG starten “erst” um 9 Uhr Ortszeit. Somit alles gut!

  75. Was ist denn das für ein schwedisches Team mit. Footballhelmen, die hier in Schwechat am Gate nach Arlanda sitzen? Nationalmannschaft? Können die was? Waren eindeutig Footballhelme würde ich sagen und keine Vereinsmannschaft.

  76. tony

    moment Mal,
    an einem Sonntagnachmittag war in der Zielgruppe 14 bis 49 Jahren der Pay-TV-Sender SkyFormel1 der meistgesehene “Kanal” in Deutschland?

    sollten wir vielleicht das Meme, dass Sky nur Mist produziert langsam zu Grabe tragen?

  77. Umlenker

    In solchen Fällen, bekommt man auf eine kurze Nachfrage meist eine sehr nette und informative Antwort @veniat. So halte ich es zumindest.
    Waren die Helme Orange? Dann spuckt Google die Arlanda Jets als ersten Treffer aus.

  78. MarioP

    Für Sky sicherlich schön, für die Formel 1 eigentlich schlechte Zahlen, wenn mehr Leute gleichzeitig Tour de France gesehen haben…

  79. Franzx

    @tony
    keine Sorge, die Meme wird sicher bald wieder abgelöst von den bösen deutschtümelnden ÖRs, spätestens bei der LA-WM oder den European Championship.

    übrigens sind die 170.000 für das Männer-Wimbledon-Finale im PAY auch alles andere als eine schlechte Quote.

    @MarioP
    in Imola hatte RTL eine höhere Gesamtzuschauerzahl als SKY, SKY hat aber RTL bei der Parallelübertragung in der Zielgruppe nahezu vaporisiert. Ich vermute, dass die Formel 1 bisher recht zufrieden ist mit der Rechtesituation in Deutschland.

  80. MarioP

    @franz

    Mein Fehler, ich denke immer noch dass man so viele Menschen wie möglich erreichen möchte…😉

  81. RugbyLeaguer

    Auf der südlichen Halbkugel gab es ja bei den Testserien am Wochenende historische Siege. Da wollte Europa nicht nachstehen.

    Auch hier gab es was historisches. Georgien gewann das erste Match überhaupt gegen Italien. Jetzt werden natürlich wieder die Stimmen laut, die Georgien anstatt Italien bei den Six Nations sehen möchten. Aber, wegen einem Sieg gegen das schwächste Team in den Nations gleich Georgien aufnehmen? Sehe es eher so, dass man ein schwaches Team gegen ein anderes schwaches Team ersetzt.

    Vielleicht wäre es mal eine Idee darüber nachzudenken, die Six Nations zu einem “Eight Nations” zu machen. Neben Georgien auch Südafrika mitspielen zu lassen. Mannschaften aus Südafrika spielen ja schon in europäischen Vereinswettbewerben.

    Italien und Georgien könnten sich dann die nächsten Jahre um den Wooden Spoon streiten. Hier hätte man dann auch etwas Spannung.

  82. Münchner Löwe

    Oder man denkt tatsächlich über so Verwegenes nach wie Auf- und Abstieg. Südafrika und vor allem Argentinien wären aber eine echte Qualitätssteigerung. Oder noch besser. Es wird eine Weltliga gegründet. Der ernsthafte Wettstreit nur alle vier Jahre wirkt nicht mehr zeitgemäß, Die interkontinentalen Friendlies zählen für mich nicht richtig,

  83. BSI

    Wäre es denn von den Terminen und der Belastung her möglich, von fünf auf sieben Spieltage zu gehen? Also dass weiter jeder gegen jeden spielt. Oder müsste man dann mit acht teilnehmenden Ländern das ganze System ändern (zum Beispiel zwei Vierer-Gruppen mit Halbfinale und Finale)? Das fände ich erst mal schon schade – aber vielleicht auch einfach nur ungewohnt.

  84. Herr Holle

    Der ernsthafte Wettstreit nur alle vier Jahre wirkt nicht mehr zeitgemäß,

    Gianni Infantino freut das.

  85. Franzx

    @MarioP
    wenn man so denken würde, dann bitte alle Sportrechte nur noch im Hauptprogramm von ARD/ZDF versenden.

  86. Münchner Löwe

    # Herr Holle

    Einer Meinung mit Infantino? Da muss ich wirklich schlucken. Aber Fußball und Rugby lassen sich, was Großereignisse betrifft, nicht vergleichen. Im Fußball gibt es auf Länderebene halt neben der WM auch sehr ernstgenommene und ernstzunehmende kontinentale Championships (und damit meine ich bestimmt nicht die Nations League). Und im Vereinsfußball die jährlichen Champions Leagues auch in allen Kontinenten mit teils weniger, teils aber überragender Bedeutung, die es so im Rugby nicht gibt (man möge mich diesbezüglich eines Besseren belehren).

  87. RugbyLeaguer

    Beim Rugby Union gibt es auf Club-Ebene ebenfalls europäische Wettbewerbe.

    Und auch Wettbewerbe für Nationalmannschaften. Unter den 6 Nations spielen ja die anderen Mannschaft um Auf- und Abstieg.

    In der südlichen Hemisphäre gibt es noch die “Championship” für Nationalmannschaften und “Super Rugby” für Clubteams.

    Es gibt schon einige Wettbewerbe, die hier in Deutschland natürlich total unter gehen.

    Was es nicht gibt, was auch nie diskutiert wird, ist eine Rugby Union EM. Dazu ist das Leistungsgefälle einfach zu groß. Hat schon seinen Sinn, dass es ein 6 Nations gibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)