53 Comments

Sonntag, 28.08.2022

Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat.

Listing

28.08.2022

08:00FeaturesSpecial Olympics - Spiele ohne GrenzenMDR+Schneller, höher, weiter. Das gilt auch hier. Aber unter besonderen Vorzeichen: Collin, Juliana, Claudia und Silvio trainieren für die Special Olympics: die Spiele für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen. Sie laufen, schwimmen - und kämpfen um Medaillen. Die Sportler trainieren für ein "Dabeisein ist alles" der besonderen Art und leben ihren Traum von Inklusion, im Sommer 2022 in Berlin.
09:20FeaturesOlympia 1972 in MünchenDer 28. August 1972: Die GoldmaschineARD-alpha+Der zweite Wettkampftag der Olympischen Sommerspiele 1972: Die Festspiele des US-amerikanischen Schwimmers Mark Spitz beginnen. Mit sieben Goldmedaillen wird er der Überflieger der Spiele von München.
2. Liga ATFußball
10:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: FC Blau Weiß Linz - SK Rapid Wien IILaola1
10:30Fußball2. Liga AT2. Liga AT: FC Blau Weiß Linz - SK Rapid Wien IIORF Sport+ | Laola1
Frauen-BundesligaFußball
11:00FußballFrauen-Bundesliga2. Frauen-Bundesliga: 1. FC Köln II - Bayern München II | soccerwatch.tvLeagues
11:00FußballFrauen-Bundesliga2. Frauen-Bundesliga: 1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg II | soccerwatch.tvLeagues
11:00FußballFrauen-Bundesliga2. Frauen-Bundesliga: SG 99 Andernach - SC Freiburg II | soccerwatch.tvLeagues
11:00FußballFrauen-Bundesliga2. Frauen-Bundesliga: Turbine Potsdam II - Eintracht Frankfurt II | soccerwatch.tvLeagues
14:00FußballFrauen-Bundesliga2. Frauen-Bundesliga: FC Ingolstadt 04 - 1899 Hoffenheim II | soccerwatch.tvLeagues
BundesligaFußball
11:00FußballBundesligaDoppelpassDAZN
14:45FußballBundesliga1. FC Köln - VfB Stuttgart (LIVE)DAZN+Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Mario Rieker / Experte: Benny Lauth. Vorberichte ab 14:45 Uhr / Anpfiff um 15:30 Uhr.
16:30FußballBundesligaBL: Dein Sonntag - Die ShowSky Sport Bundesliga 1
16:45FußballBundesligaSV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt (LIVE)DAZN+Moderatorin: Laura Wontorra / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Tim Borowski / Reporterin: Ann-Sophie Kimmel. Vorberichte ab 16:45 Uhr / Anpfiff um 17:30 Uhr.
17:15FußballBundesligaBL: Dein Sonntag - Die ShowSky Sport Bundesliga 1
19:00FußballBundesligaDer Spieltag - Alle Highlights, alle Tore (28. August)DAZN
19:15Fußball/Formel 1/Motorsport/BasketballBundesligaSportschauFußball-BundesligaDas Erste+2. Liga: Der 6. Spieltag * Holstein Kiel – SV Sandhausen * Hannover 96 – SpVgg Greuther Fürth * 1. FC Kaiserslautern – 1.FC Magdeburg Weitere Themen: * Premier League: Nottingham Forest – Tottenham Hotspur * Basketball: WM-Qualifikation Deutschland – Slowenien * Formel 1: GP von Belgien in Spa * Hintergrund: Rettungsschwimmer – Personalmangel mit Folgen
20:00FußballBundesligaBL: Dein Sonntag - Die ShowSky Sport Bundesliga 1
21:45Fußball/Magazin/MagazinBundesligaBlickpunkt Sportmit der Bundesliga-SportschauBR+* Fußball Bundesliga 4. Spieltag aktuell: 1. FC Köln - VfB Stuttgart / Werder Bremen - Eintracht Frankfurt * Fußball Bundesliga: Nach dem Topspiel FC Bayern München – Bor. Mönchengladbach * Studiogast Hermann Gerland über sein Buch "Immer auf'm Platz / Mein Leben für den Fußball". Der Kult-Trainer erzählt von seinen Erfahrungen als Spieler, Trainer und Mensch * Studiogast Dieter Nüssing, ehemaliger Spieler des 1. FC Nürnberg (1968 bis 1977), aktuell im Nachwuchsbereich des Clubs tätig * Fußball 2. Bundesliga, 6. Spieltag aktuell: Hannover 96 - SpVgg Greuther Fürth * Fußball Bayerntreffer: Gewinner Juli
21:45Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag4. SpieltagNDR+Die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga aktuell und ausführlich: * 1. FC Köln - VfB Stuttgart * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
21:45Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag4. SpieltagSWR+Die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga aktuell und ausführlich: * 1. FC Köln - VfB Stuttgart * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
21:45Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag4. SpieltagWDR+Die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga aktuell und ausführlich: * 1. FC Köln - VfB Stuttgart * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
21:50Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag4. SpieltagSR+Die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga aktuell und ausführlich: * 1. FC Köln - VfB Stuttgart * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
22:00Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag4. SpieltagMDR+Die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga aktuell und ausführlich: * 1. FC Köln - VfB Stuttgart * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
22:00Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag4. SpieltagRBB+Die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga aktuell und ausführlich: * 1. FC Köln - VfB Stuttgart * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
22:55Fußball/Magazin/MagazinBundesligaSportschau Bundesliga am Sonntag4. SpieltagHR+Die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga aktuell und ausführlich: * 1. FC Köln - VfB Stuttgart * SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
EredivisieFußball
12:10FußballEredivisieEredivisie: FC Utrecht - Ajax AmsterdamSportdigital
12:15FußballEredivisieUtrecht - AjaxDAZN
14:25FußballEredivisieSBV Excelsior - PSV EindhovenSportdigital
14:30FußballEredivisieExcelsior - PSVDAZN
3. LigaFußball
12:45Fußball3. Liga3. Liga: VorberichteMagenta Sport
13:00Fußball3. Liga3. Liga: Borussia Dortmund II - SC Freiburg IIMagenta Sport
14:00Fußball3. Liga3. Liga: Erzgebirge Aue - SG Dynamo DresdenMagenta Sport
2. BundesligaFußball
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Magdeburg, 6. SpieltagSky Sport Bundesliga 3
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Hannover 96 - SpVgg Greuther Fürth, 6. SpieltagSky Sport Bundesliga 2
13:00Fußball2. Bundesliga2. BL: Holstein Kiel - SV Sandhausen, 6. SpieltagSky Sport Bundesliga 4
16:20Fußball2. Bundesliga1. FC Kaiserslautern - 1. FC Magdeburg (Highlights)DAZN
16:20Fußball2. BundesligaHannover 96 - SpVgg Greuther Fürth (Highlights)DAZN
16:20Fußball2. BundesligaHolstein Kiel - SV Sandhausen (Highlights)DAZN
13:00Radsport9. Etappe: Villaviciosa - Les PraeresDAZN
Regionalliga NordostFußball
13:00FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: Greifswalder FC - 1. FC Lok LeipzigOstsport.tv
13:00FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: Greifswalder FC - 1. FC Lok LeipzigYouTube
Jupiler Pro LeagueFußball
13:25FußballJupiler Pro LeagueJupiler Pro League: KAA Gent – Royal AntwerpenSport1+
18:25FußballJupiler Pro LeagueJupiler Pro League: Royale Union Saint-Gilloise – RSC AnderlechtSport1+
Regionalliga NordFußball
13:30FußballRegionalliga NordRegionalliga Nord: VfB Lübeck - Holstein Kiel IISporttotal.tv
14:00FußballRegionalliga NordRegionalliga Nord: Eintracht Norderstedt - Bremer SVSporttotal.tv
14:00FußballRL West: FC Schalke 04 II - 1. FC Kaan-Marienborn | PAY |Sporttotal.tv
SuperligaFußball
14:00FußballSuperligaSuperligaen: Randers FC - Aalborg BKonefootball.com
14:00FußballSuperligaSuperligaen: Randers FC - Aalborg BKelevensports.com
14:00FußballSuperligaSuperligaen: Randers FC - Aalborg BKFIFA+
14:00FußballSuperligaSuperligaen: Viborg FF - Lyngby BKonefootball.com
14:00FußballSuperligaSuperligaen: Viborg FF - Lyngby BKelevensports.com
14:00FußballSuperligaSuperligaen: Viborg FF - Lyngby BKFIFA+
16:00FußballSuperligaSuperligaen: FC Nordsjælland - FC Københavnonefootball.com
16:00FußballSuperligaSuperligaen: FC Nordsjælland - FC Københavnelevensports.com
16:00FußballSuperligaSuperligaen: FC Nordsjælland - FC KøbenhavnFIFA+
18:00FußballSuperligaSuperligaen: Silkeborg IF - Odense BKonefootball.com
18:00FußballSuperligaSuperligaen: Silkeborg IF - Odense BKelevensports.com
18:00FußballSuperligaSuperligaen: Silkeborg IF - Odense BKFIFA+
GFLAmerican Football
14:30American FootballGFLGFL: Dresden Monarchs - Berlin AdlerSportdeutschland.tv
14:45American FootballGFLGFL: Cologne Crocodiles - Berlin RebelsSportdeutschland.tv
14:45American FootballGFLGFL: Marburg Mercenaries - Razorbacks RavensburgSportdeutschland.tv
ELFAmerican Football
14:40American FootballELFELF: Vorberichte zum SpielProSieben Maxx
14:45American FootballELFELF: Vorberichte zum SpielPuls 24
15:00American FootballELFELF: Barcelona Dragons @ Vienna VikingsPuls 24
15:00American FootballELFELF: Barcelona Dragons @ Vienna VikingsELF Gamepass
15:00American FootballELFELF: Leipzig Kings @ Stuttgart SurgeELF Gamepass
15:00American FootballELFELF: Panthers Wrocław @ Hamburg Sea DevilsELF Gamepass
15:00American FootballELFELF: Raiders Tirol @ Frankfurt GalaxyELF Gamepass
15:00American FootballELFELF: Raiders Tirol @ Frankfurt GalaxyProSieben Maxx
15:00American FootballELFELF: Raiders Tirol @ Frankfurt Galaxy | ZAPPN.TVPuls 24!!!+ Livestream
18:00American FootballELFELF: Panthers Wrocław @ Hamburg Sea Devils | RELIVEMore than Sports TV
Premier LeagueFußball
14:50FußballPremier LeaguePL: Aston Villa - West Ham UnitedSky Sport Premier League
14:50FußballPremier LeaguePL: Aston Villa - West Ham United, 4. SpieltagSky Sport 5
17:00FußballPremier LeaguePL: Nottingham Forest - Tottenham HotspurSky Sport Premier League
19:30FußballPremier LeaguePL: What a Strike! Highlight-Show, 4. SpieltagSky Sport Premier League
14:55Biathlonsportstudio liveZDF+Biathlon: Sommer-WM
Massenstart Männer
Übertragung aus Ruhpolding
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger
Moderation: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer

ca. 15:50
Radsport: Deutschland Tour
4. Etappe, Schiltach - Stuttgart
Übertragung aus Stuttgart
Reporter: Peter Leissl
Moderation: Rudi Cerne
Experte: Marcel Kittel

Biathlon: Sommer-WM
Massenstart Frauen
Zusammenfassung aus Ruhpolding
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger
Moderation: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer
15:00FußballAllsvenskan: live auf Joyn+ und EurosportplayerEurosport Player!!!+ 15:00 Uhr, AIK Solna - Hammarby IF
15:00 Uhr, IFK Göteborg - IK Sirius
15:00 Uhr, Varbergs BoIS - IFK Norrköping
17:30 Uhr, Helsingborgs IF - Mjällby AIF
17:30 Uhr, Malmö FF - Kalmar FF
Ligue 1Fußball
15:00FußballLigue 1Nizza - MarseilleDAZN
17:05FußballLigue 1Reims - LyonDAZN
20:45FußballLigue 1PSG - MonacoDAZN
15:00Magazin/MagazinSport im Westen live: Springreiten - Turnier der Sieger, Großer Preis der Stadt Münsterlive aus MünsterWDR+Stars vor herrschaftlicher Schloss-Kulisse * Zwei Wochen nach den Welt-Reiterspielen im dänischen Herning wartet in Münster das traditionelle "Turnier der Sieger". Vor dem Münsteraner Schloss gehen viele nationale und internationale Stars der Szene an den Start. Die deutschen Fans warten besonders auf die deutsche WM-Nationenpreis-Equipe mit Jana Wargers, Christian Ahlmann, Markus Ehing und Europameister André Thieme.
16:00NASCAR26. Saisonrennen vom Daytona International Speedway Motorvision TV!!!+ regenverzögert - letztes Rennen vor den Playoffs
Bundesliga ATFußball
16:00FußballBundesliga ATAdmiral Bundesliga: Vorberichte zu den SpielenSky Sport Austria 1
17:00FußballBundesliga ATRapid Wien - Sturm GrazSky Sport Austria 2
17:00FußballBundesliga ATSK Austria Klagenfurt - Austria WienSky Sport Austria 3
17:00FußballBundesliga ATAdmiral Bundesliga: KonferenzSky Sport Austria 1
17:00FußballBundesliga ATAdmiral Bundesliga: WSG Tirol - WACSky Sport Austria 4
19:00FußballBundesliga ATAdmiral Bundesliga: Alle Spiele, alle Tore 6. Runde (Sonntag)Sky Sport Austria 1
19:15FußballBundesliga ATAdmiral Bundesliga: Spiele der 6. Runde SonntagORF 1
16:00Fußball/Magazin/Magazin/Nordische KombinationSport im OstenAktueller Sport vom TageMDR+* Fußball, 3. Liga: Erzgebirge Aue - Dynamo Dresden * Nordische Kombination: Sommer Grand Prix in Oberwiesenthal * Fußball, 1. Bundesliga: Nach RB Leipzig - VfL Wolfsburg * Fußball, 2. Bundesliga: Reaktion nach Kaiserslautern - 1. FC Magdeburg Carl Zeiss Jena - RB Leipzig * Fußball, Regionalliga: Chemie Leipzig - Lichtenberg Greifswald - Lok Leipzig
16:15FeaturesOlympia 1972 in MünchenDer 28. August 1972: Die GoldmaschineBR+Der zweite Wettkampftag der Olympischen Sommerspiele 1972: Die Festspiele des US-amerikanischen Schwimmers Mark Spitz beginnen. Mit sieben Goldmedaillen wird er der Überflieger der Spiele von München.
17:10Fußball/Formel 1/Mountainbikesportstudio reportageZDF+

Fußball: Bundesliga
Nachspiel zum 4. Spieltag

Leichtathletik: TrueAthletes Classics
Bericht aus Leverkusen

Mountainbike: WM in Les Gets
Zusammenfassung

Formel 1: Großer Preis von Belgien
Zusammenfassung aus Spa

17:25FußballEkstraklasa: Lech Poznań - Piast GliwiceSportdigital
La LigaFußball
17:30FußballLa LigaGetafe - VillarrealDAZN
19:30FußballLa LigaFC Barcelona - ValladolidDAZN
22:00FußballLa LigaEspanyol - Real MadridDAZN
Norwegen EliteserienFußball
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Aalesunds FK - Odds BKonefootball.com
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Aalesunds FK - Odds BKelevensports.com
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Hamarkameratene - FK Haugesundonefootball.com
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Hamarkameratene - FK Haugesundelevensports.com
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Lillestrøm SK - Kristiansund BKonefootball.com
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Lillestrøm SK - Kristiansund BKelevensports.com
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Molde FK - Sarpsborg 08onefootball.com
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Molde FK - Sarpsborg 08elevensports.com
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Viking FK - Vålerenga IFonefootball.com
18:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Viking FK - Vålerenga IFelevensports.com
20:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Tromsø IL - Rosenborg BKonefootball.com
20:00FußballNorwegen EliteserienEliteserien: Tromsø IL - Rosenborg BKelevensports.com
18:00Features/TischtennisSupertalent Josi - mit 12 schon Tischtennis-ProfiHR+Josephina Neumann ist 12 Jahre alt und das größte Nachwuchstalent im deutschen Tischtennis-Sport. Auch in Europa gibt es in ihrem Alter nichts Vergleichbares. Darum spielt sie bereits in der Champions League und der Bundesliga der Frauen - und das beim Deutschen Meister Eastside Berlin. Autor Florian Naß hat Josi und ihre Familie über einen Zeitraum von drei Jahren begleitet und bekam faszinierende Einblicke.
Serie AFußball
18:30FußballSerie AHellas Verona - AtalantaDAZN
18:30FußballSerie ASalernitana - SampdoriaDAZN
20:45FußballSerie AFlorenz - NeapelDAZN
20:45FußballSerie ALecce - EmpoliDAZN
18:45Magazin/MagazinsportarenaSR
NFLAmerican Football
19:00American FootballNFLNew York Jets - New York GiantsNFL Network!!!+ im Gamepass, auf DAZN und auf ran.de
19:00American FootballNFLNew York Jets - New York GiantsNFL Gamepass!!!+ Livespiel mit NFL Gamepass FREE
22:15American FootballNFLran Football: NFL Preseason – VorberichtProSieben Maxx
22:30American FootballNFLPittsburgh Steelers - Detroit LionsProSieben Maxx
22:30American FootballNFLPittsburgh Steelers - Detroit Lionsran.de
22:30American FootballNFLPittsburgh Steelers - Detroit LionsNFL Gamepass!!!+ Livespiel mit NFL Gamepass FREE
22:30American FootballNFLLions @ SteelersDAZN
20:00IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022Motorvision TV
21:00ExtremsportFinnland - Tag 2DAZN
21:25FußballPrimeira LigaPrimeira Liga: FC Rio Ave - FC PortoSportdigital
22:00BasketballWNBASeattle Storm @ Las Vegas Aces (Spiel 1)DAZN
22:05Fußball/Magazin/MagazinSWR SportSWR+Themen: * Fußball-BL: Reaktionen zum Spiel 1. FC Köln - VfB Stuttgart * Fußball-BL: Story SC Freiburg – VfL Bochum * Fußball-BL: Grischa Prömel beim Spiel Hoffenheim - Augsburg * Fußball 2. Liga: 1. FC Kaiserslautern - Magdeburg * Radsport: Simon Geschke bei der Deutschland Tour
MLSFußball
22:08FußballMLSAtlanta - D.C. UnitedDAZN
01:55FußballMLSOrlando - New York City FCDAZN
02:08FußballMLSNew England - LA GalaxyDAZN
22:15FußballZeiglers wunderbare Welt des FußballsWDR
22:20Magazin/MagazinsportarenaSR
22:50Fußball/Magazin/MagazinSportclubNDR+Studiogast: * Robert Glatzel (Hamburger SV) Fußball: * 1. Bundesliga: * RB Leipzig – VfL Wolfsburg * Werder Bremen – Eintracht Frankfurt * 2. Bundesliga: * 1. FC Nürnberg – Hamburger SV * Hannover 96 – SpVgg Greuther Fürth * Holstein Kiel – SV Sandhausen * Inklusive Segel-WM Real.: Elisabeth Hyra
23:35Fußball/Magazin/MagazinSportclub StoryDie Fußballerinnen des HSV - Der schwere Weg zurückNDR+Im Sommer 2012 zieht der Hamburger SV sein Team aus der Frauen-Bundesliga zurück. Sparmaßnahmen zwingen zum Zwangsabstieg in die Regionalliga. Inzwischen hat ein Umdenken stattgefunden. Der HSV investiert wieder in seine Frauen - und die Fans leisten beeindrucke Unterstützung. Die Sportclub Story beleuchtet die Vorgänge und begleitet das Team in den der Saison 2021/ 2022.
00:30FußballFIFA U-20 Women’s WM 3rd Place: Niederlande - BrasilienFIFA+
02:05Der HypnotiseurZDFneo+

Kommissar Joona Linna ermittelt in einem bestialischen Familienmord. Da der einzige Zeuge im Koma liegt, entscheidet sich der Polizist für eine ungewöhnliche Vorgehensweise.

Ein Hypnotiseur soll dem bewusstlosen Teenager die Erinnerungen entlocken. Doch das Verhör hat für alle Beteiligten fatale Folgen. Erfolgsregisseur Lasse Hallström präsentiert eine ungemein atmosphärische und spannende Bestsellerverfilmung.

Ein kalter, ungemütlicher Abend in Stockholm: Kriminalkommissar Joona Linna (Tobias Zilliacus) wird per Funk zu einer Turnhalle geordert. Ein Sportlehrer wurde durch zahlreiche Messerstiche ermordet. Als Linna zur Familie des Opfers fährt, erwartet ihn eine schreckliche Überraschung. Auch hier fand ein regelrechtes Blutbad statt, Mutter und Tochter liegen tot im Haus, einzig Sohn Josef (Jonatan Bökman) hat wie durch ein Wunder schwer verletzt überlebt. Es scheint, als wollte der Täter die gesamte Familie auslöschen. Daher muss die Polizei auch möglichst schnell die älteste Tochter ausfindig machen.

Im Wettlauf gegen die Zeit überzeugt Linna den umstrittenen Psychiater Erik Maria Bark (Mikael Persbrandt), den im Koma liegenden Jungen unter Hypnose zum Tathergang zu befragen. Schließlich ist er der einzige Zeuge. Doch was er dabei erfährt, bringt den Arzt selbst ins Visier des Täters - und seine Frau Simone (Lena Olin) und sein Kind in Gefahr. Als Barks Sohn Benjamin (Oscar Pettersson) entführt wird, kommt die verstörend schreckliche Wahrheit nach und nach ans Licht. Eine grauenvolle Reise in die Psyche der menschlichen Abgründe beginnt.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Lars Kepler, dem Pseudonym des schwedischen Autorenpaares Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril. "Der Hypnotiseur" ist der erste Band der Roman-Reihe um Joona Linna, den ein traumatisches Kindheitserlebnis zu einem ebenso unerbittlichen wie findigen Ermittler gemacht hat.

Regisseur Lasse Hallström kehrte für diese Produktion nach 20 Jahren zurück nach Schweden, in seine Heimatstadt Stockholm. Internationale Erfolge feierte der zweifach oscarnominierte Filmemacher unter anderem mit "Gilbert Grape" (1993), "Gottes Werk & Teufels Beitrag" (1999) und "Chocolat" (2000). Die weibliche Hauptrolle in "Der Hypnotiseur" übernahm mit Lena Olin die Ehefrau des Regisseurs. Die schwedische Schauspielerin, die 1974 zur Miss Scandinavia gekürt wurde, ist seit 1994 mit Hallström verheiratet.

04:00FußballFIFA U-20 Women’s WM Finale: Spanien - JapanFIFA+
04:30planet e.: E-Autos - Jobkiller oder Jobmotor?ZDF+

Deutschlands Autoindustrie war jahrzehntelang Jobmotor und Wohlstandsgarant. Doch der Umstieg auf Elektromotoren verändert die Arbeitswelt rasant.

Schätzungsweise 200.000 Arbeitsplätze könnten verloren gehen: Jobs im Getriebebau werden überflüssig. Dafür braucht es beim Batteriebau mehr Fachkräfte. Am Ende könnte die Branche unterm Strich zwar mehr Jobs bieten als zuvor, doch sicher ist das nicht.

Vor allem für die Zulieferbranche werde es schwierig, bei der Verkehrswende den Anschluss nicht zu verpassen. "Wir müssen mit aller Kraft den Wandel voranbringen", warnt Bundesverkehrsminister Volker Wissing im Interview mit "planet e.". "Dann wird die deutsche Autoindustrie auch zukünftig ganz vorne mit dabei sein."

Für fast die Hälfte aller Stellen in der Branche wird sich das Berufsbild verändern.

Die Firma Bosch hat für die Aus- und Umbildungen eigens ein Trainingszentrum aufgebaut. Hier werden die Mitarbeiter an ihre zukünftigen Jobs herangeführt. Elektrotechnik wird das Berufsbild im Autobau immer mehr bestimmen.

Doch den epochalen Umstieg hätten längst noch nicht alle Betriebe im Blick, befürchten Gewerkschaften. Manchen Arbeitgebern sei noch nicht klar, wie sie die Herstellung von Getrieben oder Kolben ersetzen sollen.

Bei der BMZ Group im bayerischen Karlstein kennen sie solche Probleme nicht. Firmengründer Sven Bauer hat mit der Produktion von Hochleistungsbatterien bereits 1994 begonnen. Derzeit arbeiten weltweit fast 2000 Menschen für das Unternehmen. Sie bauen Batterien für Sportwagen, Lkw und Pkw auf der ganzen Welt. Und weil gute Batterien große Gewinne versprechen, ziehen inzwischen auch die deutschen Autohersteller nach. Mit neuen Fabriken. Die entstehen jedoch nur in Ausnahmefällen an den klassischen Produktionsstandorten Stuttgart, München oder Wolfsburg. Für manche Regionen in Ostdeutschland öffnet das ganz neue wirtschaftliche Perspektiven.

Übertragung für den 28.08.2022 hinzufügen+

29.08.2022

07:00Fußball/Magazin/Magazin/MountainbikesportarenaSR+Themen u.a.: * Fußball Regionalliga: FC Homburg gegen VfR Aalen * Radsport Deutschlandtour: Finale 2022 in Stuttgart * Radsport EM: Olympiasiegerin Lisa Klein in München * Radsport Mountainbike: Trails * Nürburgring: Mit dem Klapprad auf dem Ring * Beachtennis: ITF Turnier in Saarlouis
09:35FeaturesOlympia 1972 in MünchenDer 29. August 1972: Lichtblicke beim SchwimmenARD-alpha | BR+Werner Lampe rasiert sich als einer der ersten Schwimmer den Kopf, um schneller zu sein. Mit Europarekord gewinnt er bei den Olympischen Sommerspielen Bronze über 200 Meter Freistil, zur Siegerehrung kommt er mit Perücke.
US OpenTennis
16:30TennisUS OpenUS Open: Tag 1DAZN+Tennis: US Open - Tag 1 [Eurosport 1/2]
16:30TennisUS OpenUS Open: Tag 1DAZN+Tennis: US Open - Tag 1 [Eurosport 1/2]
3. LigaFußball
18:45Fußball3. Liga3. Liga: Vorbericht zum SpielMagenta Sport
19:00Fußball3. Liga3. Liga: MSV Duisburg - VfB OldenburgMagenta Sport
Regionalliga NordostFußball
18:55FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: Vorberichte zum Spielmdr.de
19:00FußballRegionalliga NordostRegionalliga Nordost: VfB Germania Halberstadt - Chemnitzer FCmdr.de
SuperligaFußball
19:00FußballSuperligaSuperligaen: Brøndby IF - FC Midtjyllandonefootball.com
19:00FußballSuperligaSuperligaen: Brøndby IF - FC Midtjyllandelevensports.com
19:00FußballSuperligaSuperligaen: Brøndby IF - FC MidtjyllandFIFA+
19:10FußballAllsvenskan: Djurgårdens IF - IF Elfsborg | Joyn+ |Eurosport Player
La LigaFußball
20:00FußballLa LigaCadiz - BilbaoDAZN
22:00FußballLa LigaValencia - Atletico MadridDAZN
21:00FeaturesRudi Brückner – Der Talk am MontagSport1
23:10Fußball/Magazin/MagazinHeimspielHR+Themen: * Eintracht-Aktuell * Transfermarkt * Champions League Gäste: * Jörg Neblung (Spielerberater) * Christopher Michel (Sportjournalist)
02:00WWE RAW Live (30.08.)DAZN
04:10Fußball/Magazin/MagazinHeimspielHR+Themen: * Eintracht-Aktuell * Transfermarkt * Champions League Gäste: * Jörg Neblung (Spielerberater) * Christopher Michel (Sportjournalist)
05:30FußballARD-MorgenmagazinZDF+

Debatte um Visa-Beschränkungen
Reaktionen aus Moskau

Energiekrise: Entlastungsmaßnahmen
Friedrich Merz im Hauptstadtstudio

IAEA auf dem Weg nach Saporischschja
Einschätzung der Reaktorsicherheit

Japan: Animation zu Alkoholkonsum
Was steckt hinter der Kampagne?

MOMA-Reporter: Sozialkaufhaus
Zweite Chance für Gebrauchtes

Sport: Ukrainische Fußballliga
Spielen unter Kriegsbedingungen

Moderation:
Susan Link und Till Nassif

Übertragung für den 29.08.2022 hinzufügen+
Dies ist ein Versuch das legendäre Listing von allesaussersport.de zu ersetzen. Eine Maschine liest Sendungen aus. Die Leserinnen dürfen diese ergänzen. Mit Doppelklick auf eine Sendung kann ein Kommentar hinzugefügt werden.
Die Auswahl ist vollkommen unvollständig. Ein Tag geht von 6:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Die Machine wird trainiert, wird aber nie perfekt sein. Das Listing hier zerstört sich in dem Moment selbst, in dem dogfood wieder Zeit für allesaussersport.de findet. Eine Vorschau über den aktuellen und den Folgetag hinaus gibt es hier. Dort können außerdem Wünsche und Anmerkungen hinterlassen werden.

53 comments

  1. Heiner

    Die drei Tschechinnen Sara Bejlek(16), Linda Fruhvirtova(17) und Lida Noskova(17) haben sich alle in der US-Open-Quali durchgesetzt und stehen damit im Hauptfeld. Und dann gibt es noch Brenda, die jüngere Schwester von Linda, die gerade ihr viertes ITF-Turnier in Folge gewonnen hat. Drei davon waren gegen deutsche Spielerinnen, u.a Mona Barthel.

  2. Alcides

    Ob das womöglich wieder ein 7:6 auf dem Betze geben wird?

    veniat, übernehmen Sie bitte.

  3. @Alcides: Not gonna Meppen. Aber immerhin noch das 4:4, das klingt doch solide nach Comeback-Partycrashing von Magdeburg.

    Derweil brauche ich keine Formel 1: Spa ist out, Thalasso ist in und außerdem gilt: Ardünen statt Ardennen, und das mit dem 20 Jahre alten Hollandrad, das ich jedes Mal wieder lauffähig mache. Im Keller ist inzwischen aber alles, was man braucht. Nur die Touristen tun mir Leid, die den Grundsatz mit dem Wind an Deich, gegen den Wind durch die Dünen nicht beherzigen. Selbst Generation E-Bike muss da heftig kämpfen und die O-Töne des Fluchens sind sicher auf Alonso-Niveau ;-)

  4. Alcides

    Grüße aus dem Audi Dome. Durchaus unterhaltsam soweit. Deutschland mit 2 vorne zur Pause. Doncic in Q1 mit 11, dabei wieder 2 typische Stepbackdreier. Schroeder mit 0 Punkten. Bei den Deutschen überzeugen Franz Wagner (grandiose Entwicklung, hab den zuletzt live bei Alba gesehen) und Voigtmann, Obst versenkt die Dreier. Lo gefällt mir als Backup für Schroeder. Mit Blick auf die EM sind die Ausfälle von Theis, M. Wagner und Kleber schon sehr bitter – Wobo und Thiemann können auf dem Niveau leider nicht ganz mithalten, das soll aber kein Vorwurf an die beiden sein.

  5. muzzarinho

    Fantastisch wie Ferrari Leclerc da zutextet mit Fragen und Optionen, während er auf #5 im Niemandsland fährt.

  6. Thor

    Kurze Erkenntnisse zum Pre-Season-Game Colts vs Bucs gestern abend:
    – Vorbereitungsspiel ist Vorbereitungsspiel, egal welcher Sport. Die erste Halbzeit war sportlich okay, danach wurde es beliebig.
    – Brady spielte einen Drive
    – das Lucas Oil Stadium ist (architektonisch) großartig, eines der geilsten Stadien, in denen ich je war
    – die Stimmung war – obwohl völliges Daumenspiel – ziemlich gut (ca. zu 70% gefüllt). Das stelle ich mir bei einem wichtigen Spiel in der Saison ziemlich beeindruckend vor.
    – sehr gut angelegte 80 Dollar (5×12 Eintritt, 4×5 Cola). Zum Vergleich: Der Eintritt für uns ins Chicagoer Science-Museum hätte 130 Dollar gür die Basic-Tickets gekostet, ohne 3D/IMAX. Wir haben verzichtet. Morgen gehen wir ins ebenfalls preislich okaye Speedway Museum.

    Funfact: Wir besuchen ja hier Verwandtschaft und Andrew Luck wohnt tatsächlich in der gleichen Anlage gleich zwei Häuser weiter.

  7. Nesro

    Nach anfänglichem Rückstand gewinnt Bonn Spiel 2 10:3 und führt die Serie mit 2:0 Siegen.
    Am 03. und ggf 04. September geht es weiter

  8. Kombüse

    28.08.2022 | 15:05
    Embolado

    Alonso vs. Hamilton; die mögen sich wohl eher nicht so ;-)
    28.08.2022 | 15:09
    Embolado

    Haha, Alonsos O-Ton genial

    Alonso hat seit 2007 sehr arge Probleme mit Hamilton.

  9. thedishguy

    Was macht eigentlich das Torkrokodil Sean Dundee? Er ist gerade beim englischen Bundesliga-Stream als Co-Kommentator im Einsatz.

  10. Franzx

    gerade läuft übrigens Spiel 2 der deutschen Herren bei der Volleyball-WM. Sportdeutschland und ein paar Euros sind your friend.

  11. Franzx

    Satz 1 mit 30:28 gegen Kamerun an Deuschland; Alter, das ist aber teilweise wirklich übel.

  12. Alcides

    Ok, so langsam verdient das Spiel in Bremen meine volle Aufmerksamkeit.

  13. BSI

    Noch nie im Football gesehen. Das Team, das mit 3 Punkten vorne liegt, versucht verzweifelt, noch einen TD zu machen. Wirft die Interception. Und das andere Team kniet daraufhin ab und verlässt jubelnd das Feld. Aber spannend wars!

  14. tony

    kannst du das etwas genauer erklären, BSI?
    hatte das unterlegene Team auf das Spiel gewettet?

  15. @Thor: 5 $ für Cola? Das ist ja ein Superschnäppchen geradezu. Ich hätte entspannt knapp das Doppelte erwartet.

    Derweil ein absolut nette Spiel da in Bremen!

  16. BSI

    @ tony: Tirol hat sich durch die knappe Niederlage den direkten Vergleich gesichert.

  17. Puh, den Elfmeter gibt auch nicht jeder. Kann man wohl geben, aber zäh ist das dennoch.

    Die Handregel sollte aus meiner Sicht auch nochmal reformiert werden. Das sich selbst anschießen nie Handelfmeter ist, ist schon komisch. Man darf die Hand ellenlang ausstrecken, die dann anschießen und es ist kein Hand. So wie des Öfteren schon gesehen und eben auch wieder beim Bremer. Das ist schon sehr komisch.

  18. Alcides

    Tim Borowski ist keine gute Besetzung als Co – zumindest für dieses Spiel. Ob das nur an seiner dunkelgrünen Bremenbrille liegt, weiß ich noch nicht abschließend. Aber auch sonst überzeugt er mich nicht bisher.

  19. Man, man, man, was war denn das für eine absurde Schlussphase? Ittrich war da teilweise am Rande der Souveränität. Aber egal, ein ganz wichtiger Sieg. So soll es sein.

  20. Realo Flyer

    Play Off Picture nach Week 13
    1. Hamburg Sea Devils, 1st North 10-1
    2. Vienna Vikings, 1st Central, 10-1
    3. Barcelona Dragons, 1st South, 8-3
    4. Raiders Tirol, 2nd Central, 7-4

    In the hunt:
    Rhein Fire, 2nd South, 7-4
    Berlin Thunder, 2nd North, 7-4
    Frankfurt Galaxy 3rd Central, 7-4

    Der Titelverteidiger hat es trotz heutigen Sieg nicht mehr in der eigenen Hand.
    Die direkte Begegnung in der Central gegen Tirol hat man knapp verloren, die direkte Begegnung gegen Rhein Fire hat man mit beiden Spielen klar verloren.
    Zwischen Tirol Raiders und Rhein Fire entscheidet die Punktedifferenz da man nicht gegeneinander gespielt hat.
    Und Berlin und Tirol spielt es sich eh im direkten Duell aus.

    Wird eine sehr spannende Week 14

  21. Uwe

    @thor:
    Danke für den Reisebericht!
    Habt Ihr kein Merchandise gekauft?
    Es ist natürlich dieselbe Anlage, in der Luck wohnt. Weißte doch alles selbst.

    @Alcides:
    Gab es ein Bier mit dem MüLö?

  22. Alcides

    @Uwe: Leider nicht. Der arme MüLö hatte ja heute großen Privatstress.

  23. NoBlackHat

    Golf TOUR Championship
    Scottie Scheffler startet mit +2 und lässt die Nachfolgenden etwas aufkommen.

  24. Franzx

    aus deutscher Sicht morgen damit nur Maria am Start (der Rest am Dienstag, das sind aber diesmal nicht wirklich viele); wenn ich New York wäre, was ich ja 2018 und 2019 war, würde ich vermutlich versuchen, möglichst lange auf Platz 17 zu bleiben

  25. Embolado

    @Berni: Heute hat vermutlich jeder nochmals das 9€ Ticket verwendet und deshalb keine Zeit für AAAAS gehabt ;-)

  26. Es ging einfach zu wenig gewesen heute, Berni. Fußball alleine reizt noch nicht wieder wirklich und ansonsten war auch nichts zwingend Gutes. Naja, ab morgen dann ja die US Open und ich kann voll schauen ;-)

  27. Uwe

    Start regular season NFL in der Nacht vom 08.09. auf den 09.09.2022.
    Sonntag, den 11.09., ist hier dann wieder mehr los.

    Hier zuerst gelesen.

  28. harttus

    Arnd Zeigler dann übrigens gerade mit dem Türrahmen Gag von gestern. So originell. ;)

  29. Thor

    @uwe
    In einem Chicagoer Second-Hand-Laden (Nähe Humboldt Parc) hat sich der Drittgeborene ein Bears-Trikot in Kindergröße, der Zweitgeborene ein Bulls-Cap und meine Frau ein Blackhawkstrikot gekauft. Neben zwei Tüten weiterer 2nd-Hand-Klamotten. Das muss reichen.
    Und natürlich sorry für Grammatikfehler. Das Switchen zwischen zwei Sprachen, you know…

  30. Franzx

    Jonas Friedrich begleitet übrigens die Tour Championship. Ein Experte in allen Sportlagen….

  31. RugbyLeaguer

    2022 NRL

    Round 24

    Broncos vs Eels

    Ein enorm wichtiges Match. Für beide Teams. Bei den Eels geht es noch darum den begehrten vierten Tabellenplatz nach der regulären Runde zu erreichen. Die Broncos in der Vorwoche mit einer heftigen Niederlage. Gegen Melbourne bot man eine ganz schwache Leistung. Hier war für das Team wieder Gutmachung angesagt. Ansonsten besteht die Gefahr die Finals zu verpassen.

    Beide Teams damit unter Druck. Nur ein Sieg würde weiterhelfen. Am Anfang des Matches hatten aber wohl nur die Eels dies verinnerlicht. Mit einer ganz starken Leistung in der ersten Hälfte überrollten sie regelrecht die Broncos.

    Für die Broncos kam es knüppelhart. Bereits nach 13 Minuten musste Starspieler Adam Reynolds wegen einem „Gehirnerschütterungsprotokoll“ vom Platz. Dies bestand er nicht, sodass er nicht mehr am Spiel teilnehmen konnte. Ganz bitter, ausgerechnet in seinem 250 NRL Match. Thomas Flegler verließ nach 26 Minuten verletzt das Spielfeld. Damit fielen zwei wichtige Stützen des Teams aus.

    Nach 28 Minuten hatten die Eels bereits über vier Versuche gejubelt. Erst nach einer halben Stunde der erste Versuch für die Broncos. Kurz vor der Pause erzielte noch Eels Spielmache Mitchell Moses ein Penaltygoal. Die Eels gingen mit einer 31-6 Führung in die Pause.

    Im zweiten Abschnitt waren die Broncos besser, aktiver. Ohne allerdings die Eels ernsthaft zu verteidigen. Diese hatten einige Gänge zurückgeschaltet und warteten erstmal ab, was die Broncos zu bieten hatten. Da dies nicht viel war, zogen die Gäste das Tempo wieder an.

    Prompt konnten die Fans der Eels wieder Versuche ihres Teams bejubeln. Am Ende stand ein klarer und nie gefährdeter Sieg der Eels. Das Team hat nun den Punktgleichstand mit Melbourne Storm erreicht. Storm hat aber die bessere Punktedifferenz. Verliert Storm ihr Match gegen die Roosters, kommt es am letzten Spieltag zum „Endspiel“ um Platz vier zwischen den Eels und Storm.

    Nachdem man letzte Woche 60 Punkte kassierte, war es gegen die Eels 52. Die zweite heftige Heimniederlage könnte den Broncos am Ende die Finalteilnahme kosten. Sie liegen nur noch zwei Punkte vor den Raiders. Die Punktediffernz ist ähnlich. Gewinnen die Raiders gegen die Sea Eagles, fallen die Broncos aus den Finals. Was eine enorme Enttäuschung aufgrund der bisherigen Saison wäre.

    Panthers vs Warriors

    Hier war die Favoritenverteilung klar geregelt. Die Panthers wurde im letzten Heimspiel der Saison das Shield für die Minorpremiership überreicht.

    Es war nicht nur das letzte Match im „BlueBet Stadium“. Das Stadion wird abgerissen und durch einen modernen Neubau mit 30.000 Sitzplätzen ersetzt. Damit werden die Panthers die nächsten 2 Jahre ohne richtiges Heimstadion sein. Erst 2025 werden sie an ihren angestammten Platz zurückkehren. Wo sie die nächsten beiden Saisons ihre Heimspiele bestreiten, steht noch nicht fest.

    Die Warriors in diesem Spiel der Außenseiter. Das hielt sie aber nicht davon ab, zunächst stark zu spielen. Die Panthers wirkten in der Anfangsphase gehemmt.

    Mit einem Versuch belohnten sich die Warriors. Da waren gerade mal 2 Minuten gespielt. Die Panthers benötigten 20 Minuten für den ersten Versuch. Sie bekamen das Spiel immer besser in den Griff. Dominierten dann nach dem Ausgleich.

    Drei Versuche noch in der ersten Hälfte zeigten die Dominanz der Panthers auch auf der Anzeigentafel an. Dem hatten die Warriors nichts entgegenzusetzen. Sie fanden kein Mittel mehr, die Panthers in Verlegenheit zu bringen. Zur Pause führten die Gastgeber mit 22-6.

    Nach der Pause waren nur fünf Minuten gespielt, bis die Panthers die Führung ausbauten. Die zweiten 40 Minuten verliefen wie die ersten. Überforderte Warriors versuchten halbwegs sich zu wehren. Was mehr schlecht als recht gelang. Ein Erfolgserlebnis hatten die Gäste dann aber noch, in form ihres zweiten Versuches. Das war es dann aber auch.

    Ein klarer, auch in der Höhe verdienter Sieg für die Panthers. Sie verabschiedeten sich mit einer starken Leistung von ihrem Stadion. Nächste Woche geht es zum „Spitzenspiel“ gegen die Cowboys.
    Die Warriors müssen noch einmal antreten, dann ist die Saison für das Team überstanden. Da man nächstes Jahr von Anfang an richtige Heimspiele haben wird, wird man wohl besser wie dieses Jahr abschneiden.

    Storm vs Roosters

    Zum ersten mal in der Geschichte der NRL trafen zwei Teams aufeinander die in der Vorwoche 60 oder mehr Punkte erzielen konnte. Beide Teams mit historischen Siegen letztes Wochenende. Die Roosters mit 72 Punkte gegen überforderte Wests Tigers. Ebenso überfordert die Broncos gegen Storm. Dies konnten allerdings „nur“ 60 Punkte erzielen.

    Man könnte jetzt denken, die Fans könnten ein Highscore Match erwarten. Dafür sind beide Teams doch zu gut. Verlieren war aber keine Option. Bei einer Niederlage hätte Storm in der nächsten Woche ein Endspiel um Platz 4 gegen die Eels. Dann wären beide Teams Punktgleich.

    Ebenso durften die Roosters das Spiel nicht verlieren. Ansonsten würden die Finals wieder in der Schwebe stehen. Dann müsste nächste Woche unbedingt ein Sieg gegen den Erzrivalen, die Rabbitohs her.

    Das Spiel wurde zum erwartenden intensiven, hochklassigen, umkämpften Match. Die Roosters waren von Beginn an hellwach. Storm tat sich schwer ins Spiel zu kommen.

    Die Roosters führten nach 20 Minuten verdient mit 14-0. Erst danach kam Storm besser ins Match. In der 32. Minute dann der erste Versuch für die Gastgeber. Dieser konnte in Überzahl erzielt werden. Auch wenn die Strafe für die Roosters danach abgelaufen war.

    Das Spiel beruhigte sich dann etwas zu Ende der ersten Hälfte. Ein Penalty mit der Halbzeitsirene bracht Storm nochmal zwei Punkte ein. Somit gingen sie mit einem 8-14 Rückstand in die Pause.

    Als beide Teams wieder auf dem Platz standen, verstärkte Storm seinen Druck. Das Spiel war nun ausgeglichen. Es ging hin und her. Die Roosters wurden immer mehr in der Verteidigung gefordert.

    Erst in der 57. Minute die nächsten Punkte. Ein Versuch brachte den Roosters vier weitere Punkte ein. Doch diesmal konnte Storm kurz danach verkürzen.

    Die letzte Viertelstunde war ein einmaliger Sturmlauf von Melbourne Storm. Ein Angriff folgte der nächste. Die Gäste dominierten jetzt das Spiel. Die Roosters verteidigten allerdings episch. Oft fehlten nur Zentimeter für einen Versuch für Storm. Doch die Spieler der Roosters brachten ein Bein oder einen Arm unter den Ball vor dieser den Rasen berührte.

    Sie ließen keine Punkte mehr zu. Trotz 80% iger Ballbesitz ab der 60. Minute konnte Storm das Spiel nicht mehr drehen. Der Sieg gehörte den Roosters. War dieser glücklich? Nein, wer so verteidigen kann, der hat den Sieg auch verdient. Zumal sie in der ersten hälfte das bessere Team waren.

    Nach 5 Niederlagen in den letzten 5 Spielen, inklusive dem 18-26 aus dem Hinspiel, konnten die Roosters wieder gegen Storm gewinnen.

    Diese haben nun ein richtiges Endspiel nächste Woche gegen die Eels. Der Sieger wird den 4. Platz belegen. Der Verlierer geht als 5. In die Finals.

    Raiders vs Sea Eagles

    Die letzten beiden Spiele der Raiders stehen unter dem Motto „erreichen der Finals“. Dieses Motto setzten sie gegen die Sea Eagles um. Für diese ist die Saison gelaufen. Die beiden letzten Spiele sind nur noch für die Ehre da.

    Als Fan der Sea Eagles konnte man vom auftreten seines Clubs nur enttäuscht sein. Gegen die Raiders kam nichts. Keine Gegenwehr. Ma ergab sich einfach so der Niederlage.

    Zur Pause führten die Gastgeber mit 28-0. Auch die zweite Hälfte war ein einziger Sturmlauf der Raiders. Zwar konnten die Sea Eagles das Spiel nach der Pause für einige Minuten ausgeglichen gestalten, aber man war zu schwach um die Raiders in Gefahr zu bringen.

    Recht schnell überholten die Raiders die Broncos in Bezug auf die Punktdifferenz. Durch den hohen Sieg, haben sie sich jetzt ein gewisses Polster erarbeitet. Natürlich muss das Spiel gegen die Wests Tigers gewonnen werden. Vorteil für die Raiders, das die Broncos gegen die Dragons das Spiel davor bestreiten.

    Sharks vs Bulldogs

    Für die Sharks geht es noch um Tabellenplatz 2. Und damit ein Heimspiel in der ersten Woche der Finals. Um dieses Ziel zu erreichen musste ein Sieg gegen die Bulldogs her. Die Gäste können die Saison für sich auslaufen lassen. Mit dem Wooden Spoon hat man in dieser Saison nichts mehr zu tun. Allerdings sind auch die Finals in weiter Ferne.

    Den Druck für die Sharks bemerkte man von Beginn an des Spiels. Zwar waren sie die optisch überlegene Mannschaft, doch glänzen konnten sie nicht. Die Bulldogs verteidigen gut.

    Erst nach 17. Minuten war dar Bann gebrochen. Der erste Versuch im Spiel. Für die Sharks. Die ersten Punkte gab ihnen etwas Sicherheit. Zur Pause führten die Sharks mit 10-0.

    Im zweiten Abschnitt waren die Bulldogs weiter gute Gäste- Sie forderten den Gastgeber weiterhin nicht. Die Sharks, trotz Überlegenheit, schwach. Sie machten einfach zu wenig aus ihren Möglichkeiten.

    Fünfzehn Minuten vor Ende des Spiels der dritte Versuch für die Sharks. Die Erhöhung waren dann die letzten Punkte im Spiel.

    Das wichtigste für die Sharks an diesem Spiel war der Sieg. Hier hatten sie ihr Soll erreicht. Die Bulldogs hätten die Chance auf einen Sieg gehabt. Gegen schwache Sharks wäre diese möglich gewesen. Wenn das Team gewollt hätte. Was nicht der Fall war.

    Rabbitohs vs Cowboys

    Ein weiteres Spitzenspiel an diesem Wochenende. Durch den Sieg der Sharks, standen nun die Cowboys unter Druck. Nur ein Sieg würde sie wieder auf Platz 2 bringen.

    Allerdings mussten auch die Rabbithos das Spiel gewinnen, um sicher in den Finals zu sein. Das sie dies wollten sah man von der ersten Minute an. Sie dominierten über weite Strecken das Match.

    Wie schon gegen die Roosters vor 2 Wochen wirkten die Cowboys gehemmt. In der ersten Hälfte konnten sie nur einen Versuch erzielen.

    Dagegen konnten die Fans der Rabbitohs über zwei Versuche ihres Teams jubeln. Hinzu kam noch ein Penaltygoal. Somit ergab sich eine 14-8 Führung für die Gastgeber.

    Die zweite Hälfte war hart umkämpft, mit einem Übergewicht für die Rabbithos. Das Spiel ging lange hin und her. In der 68. Minute wurde es dann plötzlich spannend. Aus dem Nichts, der zweite Versuch für die Cowboys. Sie konnten den Rückstand auf vier Punkte verkürzen. Sollte hier noch etwas gehen? Konnten die Cowboys vielleicht sogar das Spiel noch drehen?

    Natürlich war die Chance da. Doch die Cowboys schwächsten sich selbst. Nach 73 Minuten musste Coen Hees für 10 Minuten auf die Sünderbank. Nur drei Minuten später folgte ihm Kyle Feld. Damit die Cowboys nur noch mit 11 Spielern auf dem Platz.

    In der Schlussminute dann die Entscheidung. Ein weiterer Versuch in Überzahl für die Rabbithos. Und damit der Sieg.

    Nun haben es die Cowboys nicht mehr selbst in der Hand Platz 2 zu erreichen. Sie müssen auf Schützenhilfe der Knights hoffen, dass diese nächste Woche ihr Spiel gegen die Sharks gewinnen. Selbst müssen die Cowboys im heimischen Stadion gegen die Panthers antreten.

    Wests Tigers vs Dragons

    Die Fans der Wests Tigers waren auf die Reaktion ihres Teams nach der heftigen Niederlage aus der Vorwoche gespannt. Ein Sieg gegen die Dragons wäre auch wichtig um den Gewinn des Wooden Spoons zu vermeiden.

    Für die Dragons war es nur noch eine Pflichtaufgabe. Unter der Woche war etwas Unruhe im Team. Ben Hunt möchte noch nicht seinen Vertrag verlängern, da der Verein noch nicht mit dem Trainer Anthony Griffin verlängert hat. Dieser hat wohl bei einigen Verantwortlichen im Verein keine Rückendeckung.

    Trotz der Unruhe war es ein guter Auftritt der Dragons. Allerdings waren die Wests Tigers auch nicht mehr wiederzuerkennen. Das Spiel aus der Vorwoche hatten sie wohl aus den Köpfen bekommen.

    Es entwickelte sich ein munteres, abwechslungsreiches Match. Beide Teams mit starken Phasen. Aber auch mit Phasen wo sie nicht so gut spielten. Die erste Hälfte gehörte den Wests Tigers. Verdient führten sie mit 16-6 zur Pause.

    In den zweiten 40 Minuten konnten die Dragons zwei Versuche erzielen. Den Gastgeber gelang nur ein Versuch.

    Bis zwei Minuten vor Schluss stand das Spiel Unentschieden. Man stellte sich schon auf eine Verlängerung ein. Dann ein regelwidriges Tackle Asu Kepaoa von den Wests Tigers. Dies führte zu einem Penalty für die Dragons und für ihn persönlich zu einer 10 Minuten Strafe. Den anschließenden Penalty konnte Zac Lomax für sein Team sicher verwandeln. Damit der Sieg für die Dragons.

    Titans vs Knights

    Durch die Niederlage der Wests Tigers im Spiel davor, hatten die Titans die Chance mit einem Sieg den Wooden Spoon in dieser Saison zu vermeiden. Diese Motivation trieb das Team sichtbar an.

    Die Knights müssen nur noch diese Saison, für den Verein eine Saison zum vergessen, beenden.

    In der ersten Hälfte legten die Titans richtig los. Wie schon vor zwei Wochen boten sie ihren Fans eine starke Leistung. Zeitweise hatte man den Eindruck, dass die Knights mehr überfordert waren. Mit einem 6-24 Rückstand ging es in die Kabinen.

    Im zweiten Abschnitt konnten die Titans das hohe Tempo der ersten Hälfte nicht mehr ganz so hoch halten. Dadurch kamen die Knights zu Chance. Diese auch nutzen konnten. Der Vorsprung der Titans schrumpfte. Für 10 Minuten mussten die Titans auch in Unterzahl spielen.

    Mit sehr viel Einsatz konnten sie aber den Vorsprung halten und das Spiel für sich entscheiden. Der Jubel nach der Schlußsirene war natürlich groß. Die Titans haben jetzt zwei Punkte Vorsprung vor den Wests Tigers und auch die bessere Punktedifferenz. Damit müsste eigentlich der Vorletzte Tabellenplatz gehalten werden.

    Ergebnisse Round 24

    Broncos vs Eels 6-53
    Panthers vs Warriors 46-12
    Storm vs Roosters 14-18
    Raiders vs Sea Eagles 48-6
    Sharks vs Bulldogs 16-0
    Rabbitohs vs Cowboys 20-10
    Wests Tigers vs Dragons 22-24
    Titans vs Knights 36-24

    TABELLE

    Panthers 42
    Sharks 36
    Cowboys 34
    Storm 32
    Eels 32
    Roosters 30
    Rabbitohs 30
    Raiders 28
    Broncos 28
    Dragons 24
    Sea Eagles 20
    Bulldogs 14
    Knights 14
    Warriors 14
    Titans 12
    Wests Tigers 10

    Top Pointscorer

    Valentine Holmes (Cowboys) 206
    Sam Walker (Roosters) 195
    Mitchell Moses (Eels) 178
    Nicholas Hynes (Sharks) 170
    Reuben Garrick (Sea Eagles) 162

    Top Tryscorer

    Alex Johnston (Rabbitohs) 28
    Corey Oates (Broncos) 20
    Jeremiah Nanai (Cowboys) 17
    Taylan Panthers (Panthers) 16
    Josh Addo-Carr (Bulldogs) 16

    Round 25 (letzter Spieltag der regulären Runde)

    Eels vs Storm (Sport 1+, Exklusiv)
    Bulldogs vs Sea Eagles (Sport 1+)
    Roosters vs Rabbithos
    Warriors vs Titans
    Dragons vs Broncos
    Cowboys vs Panthers
    Knights vs Sharks (Sport 1+)
    Wests Tigers vs Raiders

  32. NoBlackHat

    Rory holt sich die 18 Mio
    Am Ende zeigen beide doch Nerven, aber egal

  33. In der heutigen Ausgabe von ZWWDF ein kurzer Bericht zu Delay Dingsbums, dem Influencer Vehikel in der Berliner Kreisklasse im Lankwitzer Preußenstadion (einem der least hipster places der Hauptstadt). Mit einigen imposanten Bildern. Ich kapiere absolut _nichts_ daran, aber das ist wohl jetzt Teil unserer Realität und insofern weder gut noch schlecht, I guess.

    Treppenwitz, dass man 2 km westlich bei Viktoria wohl ziemlich grün vor Neid auf diese Zuschauermengen schaut.

    @Thor: Ich hoffe, Herr Luck macht auch in dieser Wohnanlage alles, kleine Reparaturen, Schulwegsicherung, Betriebskostenabrechnung, alles halt?

    @veniat: Alle Binnenauslegung der Handspielregel sind Ausflüsse der fußballspezifischen Auslegung des Wortes “Absicht”. Und Ich hab das immer so verstanden, dass man einfach von der Grundannahme ausgeht, niemand werde sich jemals absichtlich selber den Ball an die Hand schießen, köpfen etc. (von wo aus dann ja innerhalb des Binnenkonsens, gröbste Fahrlässigkeiten als Absicht zu empfinden, für krasse Ausnahmen durchaus dann doch von einem absichtlichen Handspiel ausgegangen wird). Finde ich eigentlich schon logisch tbh.

  34. Zaungast

    Um mich auch mal wieder zu melden: Victoria Berlin will jetzt auch im Frauenfußball groß angreifen, siehe Revolution bei Viktoria Berlin: Sechs Frauen übernehmen die Fußballerinnen (Berliner Zeitung) – und scheint über irgendjemanden beim RBB etwas Kompromittierendes zu wissen (also, noch etwas). Jedenfalls kam heute meines Wissens erstmals ein Bericht über die Regionalliga der Frauen (NO-Region) im Fernsehen, nämlich Victoria Bln. gegen Union Bln. (ja, richtig: das eiserne). In der Woche waren schon drei der Investorinnen im Vorabendprogramm zu bewundern. Bisher war diese Regionalliga noch nie Thema im RBB.

    Man könnte nach Überfliegen des Zeitungsberichts und Auftreten dieser drei Frauen (ich hab das Meiste davon aber nicht gesehen) glauben, dass es in der gesamten Region noch keinen nennenswerten Frauenfußball gäbe. Im Zeitungstext wird immerhin auf wietere erfolgreiche Vereine hingewiesen.

    Weil der DFB es anders als für die Männer nicht für nötig hält, auf seiner Website Informationen über die dritte Liga bereitzustellen, hier der Wikipedia-Artikel zur letzten Saison: Fußball-Regionalliga 2021/22 (Frauen), Nordost-Staffel. Da waren ja nur 7 von 17 Teilnehmern aus dem Sendebereich, und zwar auch da schon mit den Victorias.

  35. Münchner Löwe

    Der “Privatstress” hat sich wie nicht anders zu erwarten als sehr netter Abend mit äußerst leckerem Essen entwickelt. Aber ich war ganz sicher nicht das letzte Mal im Audi Dome, obwohl Löwen da nach Angaben meines szenekundigen Freundes dort noch nie gesichtet wurden. Die anwesenden Bayern-Fußballer werden dafür alle namentlich vorgestellt wie jeder, der in irgendeiner Weise mit Basketball zu tun hatte (zb, was ich nett fand, die Nationalspieler von 1972 ua mit einem gewissen Holger Gschwindner).

    Zum Spiel. Fand ich schon gut, wenn auch nicht übermäßig spannend. Entscheidend für die Deutschen waren die haushohe Überlegenheit bei den Rebounds (56:27!) sowie die unterirdische Quote der Slowenen (52%, zeitweise lagen sie bei unter 50)).

    Luca ließ manchmal sein Können aufblitzen, manchmal aber arg lustlos. Bei den Deutschen stechen Schröder und Wagner klar hervor, Daniel Theis würde ihnen noch sehr gut tun. Ausverkaufte Halle, das war am Donnerstag echt nicht absehbar.. Direkt hinter dem Korb muss das aber echt schlimm sein, weil kein Plexiglas, sondern undurchsichtig.

    Zum Tennis fällt mir dann ab morgen auch das eine oder andere ein, und beim Football beginnt es auch ganz langsam zu kribbeln, wobei mir die NFL-Testspiele völlig egal sind, weil praktisch ohne seriösen Erkenntnisgewinn, zumindest was die Teams betrifft.

    Gute Nacht und Happy Birthday to me. Bin morgen also zumindest am Abend erst mal raus.

  36. Münchner Löwe

    Die Quote von 52 betrifft die Freiwürfe, aus dem Feld war sie übrigens ähnlich, was dann wiederum gut ist.

  37. Zaungast

    Für unsere Football-Freunde und die Küchenpsychologen unter uns: Ein gewisser Herr mit Twitter-Handle AB84 meinte kürzlich mitteilen zu müssen, was er am meisten bedauert: Text im Twitter-Bild.

    Klingt für mich nach klinisch auffälligem Narzissmus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Erlaubtes HTML in den Kommentaren:
Link: Beschreibung <a href="URL mit http:// vorne dran">Beschreibung</a>
Fett <b>Fettgeschrieben</b>
Kursiv <i>Kursiv</i>
Durchgestrichen <strike>Durchgestrichen</strike> oder <del>Durchgestrichen</del>
Spoiler: [spoiler title="Überschrift"] Gespoilerter Text [/spoiler]
Zitat mit hübschen Anführungsstrichen
<blockquote>Zitat mit hübschen Anführungsstrichen</blockquote>
< und > ausgeschrieben &lt; (less than) &gt; (greater than)